„False flag operation“ mit Codenamen „Europawahl 2014“: Europas neuer Faschismus nach altem Muster (Mussolini)

Euro-Juncker_550px.jpg

Benito Mussolini definierte den Faschismus als „Verschmelzung von Großkapital und Staat“. Diese Verschmelzung von Großkapital und Staat ist in Europa erst durch das Bündnis bzw. die Bruderkette der europäischen Union (EU) endgültig verwirklicht worden. Aufgrund dieser Verschmelzung von Großkapital und Staat finden wir auch eine entsprechende Terminologie vor: „Rettungsschirm“ ist nur ein anderes Wort für Völkergefängnis und Kolonialisierung. „Rettungspaket“ ist ein anderes Wort für Enteignung und Fremdherrschaft.

***

Übernommen von Kreuznet, Freitag, 16. Mai 2014

EURO-Sekte: Europas neuer Faschismus nach altem Muster (Mussolini)

Die von der Geld- und Macht-Sekte gegründete europäische Union (EU) veranstaltet im Mai 2014 eine „False flag operation“ mit dem Codenamen „Europawahl 2014“. Es ist deswegen von einer „Wahl“ die Rede, damit der falsche Eindruck entsteht, daß die Bürger am politischen Entscheidungsprozeß beteiligt wären. Im Vorfeld der EU-„Wahl“ 2014 wird den „Wählern“ ein Kandidat für den Kommissionspräsidenten präsentiert, den sie gar nicht wählen können, weil dieser in seiner Präpotenz glaubt, sich nur einer nachfolgenden Abstimmung im EU-Parlament (und nicht der EU-„Wahl“) unterwerfen zu wollen, deren Ergebnis vorausbestimmt ist .

Scheinlegitimierung der EU durch Pseudowahl

Es ist deswegen von einer „Wahl“ die Rede, damit der falsche Eindruck entsteht, als ob die Bürger am politischen Entscheidungsprozeß beteiligt wären.

  • In Wahrheit haben auch die Politiker nichts mit politischen Entscheidungsprozessen zu tun. Politiker sind Subjekte, die am parteipolitischen Verteilungsprozess lukrativer EU-Posten teilhaben, solange sie dem Mammon dienen.
  • In Wahrheit ist das Geld- und Macht-Konglomerat der europäischen Union per definitionem faschistisch.

Faschismus ist links – wie die Gesellschaftspolitik der EU

Der Faschismus wurde von einem Mitglied der Sozialistischen Partei Italiens gegründet, nämlich Benito Mussolini.

Der Begriff „Faschismus“ wurde vom italienischen fascio bzw. vom lateinischem fascis für Bund oder Bündel (Bündnis bzw. Bruderkette) abgeleitet. Benito Mussolini definierte den Faschismus als „Verschmelzung von Großkapital und Staat“.

Diese Verschmelzung von Großkapital und Staat ist in Europa erst durch das Bündnis bzw. die Bruderkette der europäischen Union (EU) endgültig verwirklicht worden. Aufgrund dieser Verschmelzung von Großkapital und Staat finden wir auch eine entsprechende Terminologie vor:

  • „Rettungsschirm“ ist nur ein anderes Wort für Völkergefängnis und Kolonialisierung.
  • „Rettungspaket“ ist ein anderes Wort für Enteignung und Fremdherrschaft.

„Großfaschistischer Rat“

Die Wahlen für diesen „Großfaschistischen Rat“ finden nun statt, um den falschen Eindruck zu erwecken, daß die Wähler „demokratisch“ unterdrückt und ausbeutet werden können. Nach dieser EURO-Wahl 2014 herrscht wie immer die Politik nach den Geboten des Mammons.

Das Resultat der propagandistischen EURO-Wahl 2014 steht schon fest: die Ausbeutung entmenschlichter Steuerknechte durch die globale Finanzsekte – und als Draufgabe gibt’s wahrscheinlich eine „Währungsreform“ in Form des Dritten Weltkriegs (mit militärischen Mitteln oder via Finanzmarktdiktat).

Die ideologische Mistgeburt der europäischen Union (EU) ist eine Sekte für die Finanzierung von Großbanken und multinationale Konzerne durch die Arbeitenden, die Familien und sozial Schwachen.

EU-Liebling: das Usurpatoren-Regime in Kiew

Ein weiterer Hinweis auf den Faschismus innerhalb der „antifaschistischen“ Union ist das Verhältnis der EU zum neonazistischen Usurpatoren-Regime in Kiew.

Die europäische Union hat eine Schwäche für die Killertruppen vom rechtsextremen Sektor in der Ukraine. Diese politisch instrumentalisierten Massenmörder sind derzeit die absoluten Lieblinge des Regimes in Brüssel, solange sie so viele antifaschistische Russen wie möglich erlegen.

Geldgeber

Manchmal stellt sich die Frage nach den Geldgerbern Adolf Hitlers. Im Falle der Faschisten in der Ukraine ist es klar: Jeder Steuerzahler im Europa der EU finanziert den Faschismus und die Nazi-Verbrecher (z.B. in der Ukraine).

Die in der ukrainischen Regierung vertretene Naziszene darf offenbar jeden Russen töten. Dafür wurden diese Nazis von der europäischen Wertegemeinschaft ausgebildet (z.B. in Polen).

Die Wirtschafts-Sanktionen der europäischen Wertegemeinschaft gegen das antifaschistische Rußland laufen unter dem Motto: „Kauft nicht bei Russen!“

***

Hinweis MM: Wie stets bei Fremdbeiträgen gilt auch hier, dass diese ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfaasers/Autors wiedergeben

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

28 Kommentare

  1. Finanzieren Nazi und bezeichnen Ihre politische Gegner als Nazi. Pui Teufel Merkel Steinmeier und Grüne.

  2. Gute Thema kurz vor der EP-Wahl…Faschismus ist linka , auch der brauen Fashismus war links. Also ist doch alles klar. Linke EU, linkes Dreckpack.

  3. 1933 hat man gesagt“ Kaufe nicht bei Juden“. Schwarz,Rot-Grün sagt:Kaufe nicht bei Russen“. Die Geschichte wiederholt sich.

  4. Darum halte ich die C-Parteien auch nie für Mitte sonder besonderer linker Dreck. Stasi-Merkel ist nun mal ein Geschöpf von Honni und IM Erka in Person… Als links linker gehts nicht. Man muß dieser Tage in div. blogsalles herausfischen denn nach der EU-Wahl gehts rund und links erst recht. Glauben Sie das Wahlen seriös duchgeführt werden? NEIN!!!

  5. Mit der Wahl von Pro NRW oder Alternative für Deutschland könnt Ihr den Euro Faschisten die gelbe Karte zeigen.

  6. Das will die EU
    Die EU will Deutschland und die anderen Staaten Europas weg haben und Brüssel als Hauptstadt! Alles andere sind nur Lügen und Propaganda.
    Diese ist von der EU gewollt, um die Nationalstaaten aufzulösen, um die Grenzen zum Verschwinden zu bringen und ihre eigene Diktatur zu befördern. Genau so ist es. Asyl, willkommene Lampedusa-Flüchtlinge, der Türkei-Beitritt und so weiter, all das sind keine Zufälle.Europäische Nationalvölker sollen durch diese ungezügelte Flut von Asyl und  Witschaftsflüchtlinge ausgedünnt werden.Keine Ethnie in den EU Ländern sollen eine Mehrheit haben, was aber diese Volksabschaffer nicht im Focus haben ist die Flut von Moslems aus aller Welt die Europäer überfluten ,und in Zukunft diese auch übernehmen werden.Denn in jeden Land wo Moslems die Mehrheit bilden und an die Macht kommen werden Andersgläubige unterdrückt verfolgt und letztendlich ausgerottet werden

    Auch Passend dazu
    “ Mit ihrer Mitgliedschaft in der so genannten Spinelli-Gruppe betreiben SPÖVP und auch die Grünen Wählertäuschung. Die Spinelli-Gruppe will die EU-Mitgliedstaaten komplett entmachten und eine EU-Armee einführen. Während SPÖVP und Grüne im Wahlkampf von Frieden reden, offenbart ihr Mitwirken in der Spinelli-Gruppe ihr wahres Gesicht“

    In der
    Spinelli-Gruppe verpflichten sich EU Abgeordnete mit ihrer Unterschrift,wenn es darum geht Nationale Rechte gegen EU Rechte auszuwechseln sie auf jedenfall gegen ihr eigenes Land Stimmen.UNGLAUBLICH
    MÖCHTE MAL GERNE WISSEN WIE VIELE DEUTSCHE EU-ABGEORDNETE DORT AUCH UNTERSCHRIEBEN HABEN.

    Sehr klare Worte dazu von den sehenswerten Ewald Stadler dazu.
    http://deutscheseck.wordpress.com/2014/05/21/video-mep-ewald-stadler-rekos-deckt-auf-spovp-betreiben-wahlertauschung/

    Die Steuerung Gruppe der Spinelli-Gruppe
    Auch einige bekannte Deutsche darunter mit Bilder
    http://spinelli.makemeweb.net/node/650

  7. Mein Menue – Vorschlag für den Sonntag.

    Vorweg : Ein Gläschen KRIM – SEKT ala Putin.

    Suppe : Merkel – Hörnchen mit Ei – Einschlag vom

    frischen Steinmeier.

    Hauptspeise : Martin – Gans am Dreckstück.

    Oder Heil – Butt ala Adolf.

    Zutaten : Frischen Spiegel aus Hamburg.

    Dazu gedünstete Juncker – Kartoffeln.

    Als Salat nehmen wir einen frischen Le – Pen mit

    Knoblauch.

    Als Dessert schlage ich einen Eis aus der Sahara

    vor.

  8. NIE WIEDER
    CDU SPD GRÜNE LINKE CSU FDP DGB Verdi
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das sind nachweislich VERBRECHER!

    Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen
    Wirbt mit Plakaten:
    “Für die Vernichtung rein-deutschen Erbgutes!”
    Deutsche sind keine Menschen
    Das ist ganz KLAR Aufruf zum Völkermord
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Und fast alle Medien spielen mit!!!
    ++++++++++++++++++++++++++

    http://ruf-der-heimat.com/2014/02/20/die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen/

  9. Lieber Gott,
    wenn du ein Herz für Deutschland hast,
    dann zieh diesen Polit-Verbrechern bei dieser Wahl am 25.5.2014 das Fell ab. DANKE!

    Die wahren Nazis…
    CDU+CSU+SPD+FDP+GRÜNE+LINKE+DGB+Verdi…
    Krisen-Vorbereitung

    Übungs-Stadt errichtet:
    Bundeswehr probt für den Bürgerkrieg

    „Schnöggersburg“ soll eine künstliche Übungsstadt der Bundeswehr heißen. Etwa 100 Millionen Euro lässt sich der Bund dieses Großprojekt kosten. Möglicherweise bereitet sich die Bundeswehr damit auf Unruhen auch in Deutschland vor. Offiziell soll der Ausbildung der Truppen für den Einsatz in Krisengebieten dienen.

    Ein gigantisches Projekt entsteht derzeit in der Colbitz-Letzlinger-Heide in Sachsen-Anhalt. Für die Bundeswehr soll eine neue Übungsstadt gebaut werden, und zwar mit allem was dazu gehört. Dort gibt es zwar schon Übungssiedlungen mit den Namen „Stullenstadt“ und „Hottendorf“, die Soldaten sollen aber in Zukunft in „Schnöggersburg“ lernen, wie man sich in einer voll ausgestatteten Stadt verhält.

    N24 berichtet über die Entwicklung des Projektes:
    „Auf einer Fläche von rund sechs Quadratkilometern sollen insgesamt 520 Gebäude samt Straßen und Kanalisation entstehen. Es wird eine Altstadt, eine Neustadt und eine Industriestadt mit Bahnhof, Krankenhaus, Hochhäusern und Fabriken geben. Geplant sind außerdem ein Stück U-Bahn, ein Autobahnteilstück und eine Flughafen-Landebahn. Auch ein Elendsviertel ist vorgesehen.“

    In das Projekt sollen 100 Millionen Euro investiert werden, sagte Jörg Jankowsky vom Wehrbereichskommando Ost in Strausberg. Auch ausländische Soldaten dürfen dort den Umgang mit der Zivilbevölkerung im Stadtbereich üben. „Künftig können an rund 240 Tagen im Jahr bis zu 1500 Soldaten pro Übung auf den Ernstfall in Krisengebieten vorbereitet werden”, sagt Jankowsky.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Der Ernstfall könnte auch innerhalb Deutschlands eintreten.
    Das Mißtrauen der Politik gegenüber den Bürgern steigt.
    Offenbar soll die Bundeswehr in die Lage versetzt werden, bei Aufständen entsprechend reagieren zu können.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Solche Maßnahmen werden bereits in der Schweiz getroffen, wo sich die Armee auf Unruhen vorbereitet (hier). Und der jüngste Kampf gegen den Terror wurde in den USA geführt: Auf der Jagd nach Verdächtigen wurde in Watertown bei Boston der Ausnahmezustand ausgerufen, eine ganze Stadt wurde abgeriegelt (hier).

  10. Statistiken belegen hohe Religionszugehörigkeit in der EU

    “”Ist Europa noch ein christlicher Kontinent, oder lassen Säkularismus und/oder Islam das christliche Abendland untergehen? …

    Die katholische Kirche ist mit 273 Millionen Katholiken (Stand 2011) oder rund 54 Prozent der EU-Bevölkerung die größte Religionsgemeinschaft in der Europäischen Union. Fast alle lutherischen, reformierten und methodistischen Kirchen haben sich zur Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa zusammengeschlossen. Die sogenannte Leuenberger Konkordie, so ihr erster Name, vertritt fast 50 Millionen Mitglieder. Hinzu kommt noch die anglikanische Staatskirche von England mit rund 26 Millionen Getauften.

    Die orthodoxe ist nach der katholischen und der evangelischen die drittgrößte christliche Konfession. In der EU gibt es acht selbstständige (autokephale) Kirchen: in Rumänien, Bulgarien, Zypern, Griechenland, Finnland, Polen, Estland sowie die der böhmischen Länder und der Slowakei. In Rumänien, Bulgarien, Griechenland und Zypern sind sie die Mehrheitskirche. Aber auch Angehörige anderer orthodoxer Kirchen und altorientalischer Christen leben in der EU. Genaue Zahlen liegen nicht vor.

    In der EU leben konservativen Schätzungen zufolge mindestens 13 Millionen Muslime. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland spricht gar von 22 Millionen. Die meisten Islamgläubigen gibt es in Frankreich; ihre Zahl wird auf sechs Millionen veranschlagt. In Deutschland soll es vier bis sechs Millionen Muslime geben…

    Zuwachs verzeichnen die sogenannten Konfessionslosen, also Menschen, die nicht einer religiösen Gemeinschaft angehören. Konkrete Zahlen zu diesem Phänomen für die EU gibt es nicht. Genannt werden 15 bis 17 Prozent, doch Genaueres ist nicht zu eruieren. Grundsätzlich sagt natürlich auch die Zugehörigkeit zu einer Religion nicht aus, ob und wie intensiv sie praktiziert wird.

    Die meisten Zahlen beruhen auf Schätzungen, mit Ausnahme der katholischen Kirche. Die EU führt eigene Statistiken, die zu einer Vielzahl von Themen abgerufen werden können – mit einer Ausnahme: der Religionszugehörigkeit…””
    http://www.kath.net/news/46021

  11. Natürlich ist das keine „Europa-Wahl“, sondern eine Wahl über die Besetzung des (zahnlosen) EU-Parlaments!
    Lassen wir uns nicht von solchen, von Linken ideologisch geprägten Begriffen vernebeln!

    P.S.: Ich bin Rechtspopulist!

  12. @ 11
    In der Schweiz ist Übung nicht gegen die eigene Bürger. Die Schweiz hat mehr Angst vor Bürgerkriegsflüchtlinge aus der EU z.B. Flüchtlinge wegen einem islamischen Gottesstaat in Frankreich. Die Schweizer Armee ist die einzige Armee der Welt, die den Namen Volksarmee verdient hat.Dort wählen Soldaten Ihren Kompaniechef, die Kompaniechef die Regiment Chef u.s.w.

  13. @ 13
    Wenn in Großbritanien die UKIP die stärkste Partei wird, werden alle Parteien in Großbritanien den EU Austritt beschließen, wegen Angst nicht wiedergewählt zu werden. Wo in Baden-Württemberg die CDU durch Rot-Grün abgelöst wurde ist Frau als erster aus der Atomkraft ausgestiegen. Wenn CDU und SPD Angst haben eine 10 % Partei zu werden, werden Sie als erste den EURO verlassen. Deshalb habe ich nur von der gelbe karte und nicht von der rote Karte gesprochen.

  14. @ 13
    Man braucht in Deutschland nur ein Boris Jelzin und Herbst 2014 wird der Bundestags gewählt. Die Europawahl ist der Zeitzünder.

  15. @ PIRANHAblue Komm. 11
    ++++++++++++++++++++++++++++
    Kopp-Online.de hat was für Sie !
    ++++++++++++++++++++++++++++
    Wenn Sie dort sind „Hintergründe “ anklicken . Und dann schauen Sie mal was da , bezüglich „Europawahl“ , zum Vorschein kommt .
    ++++++++++++++++++++++++++++
    Da werden Sie Staunen !

  16. @ Rolf Weigert Donnerstag, 22. Mai 2014 20:20 / 15

    Das war Kommentar Nr. 12
    —————————————–

    Danke für den Hinweis, sie haben 100% RECHT!

    Die Schweizer Armee muss sich auf die Flüchtlingsströme aus der EU vorbereiten!
    ————————————————

    +++Das+++GRAUEN+++DER+++BLOCKPARTEIEN++++

    Es gibt zwischen Islam & CDU+CSU+SPD+FDP+GRÜNE+LINKE keinen Unterschied!

    Sie bedrohen uns, sie plündern uns aus und wollen uns abschaffen!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Sie haben die gefährlichste Religion der Welt in Deutschland etabliert!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    +++++Islamisten-Angriff in Bonn+++++

    Indischem Student wurde die Zunge zerschnitten

    Zwei Islamisten haben einem 24-Jährigen Inder die Zunge zerschnitten, weil er nicht zum Islam konvertieren wollte.

    http://www.focus.de/panorama/welt/weil-student-nicht-zum-islam-konvertierte-mutmassliche-islamisten-zerschneiden-inder-die-zunge_aid_888164.html

  17. Steiner – das eiserne Kreuz .
    ———————————–

    Steinmeier brüllt herum wie Adolf Hitler !

    Steinmeier schreit Gegner nieder
    http://www.youtube.com/watch?v=AX5m5swD-QU

    NAZI Deutschland kommt so langsam wieder zum Vorschein !

    Auch hier wird mal wieder deutlich, die NAZI sind NUR „LINKS-Drehend“ !

    Herr Steinmeier soll aber hiermit natürlich NICHT gemeint sein ! Es fallen aber natürlich auch hier mal wieder Parallelen auf ! Herr Steinmeier ist natürlich soweit OK.

    Aber seine Nerven liegen blank vermutlich wegen dem gefährlichen, diktatorischen und Deutschen – feindlichen EU MOLOCH !

    Das RATTEN-LOCH Brüssel:

    Erschreckende Beispiele über den Verbrecher-Tummelplatz Brüssel gibt es genug !

    Brüssel Rotlicht Die Stadt versinkt in der Kriminalität
    http://www.youtube.com/watch?v=vC9ymJKOfuA

    Molenbeek(Brüssel): Polizei kapituliert im Mohammedaner-Viertel
    http://www.youtube.com/watch?v=jacisnCWbk4

    Entscheidungen im fernen Verbrecher-Tummelplatz Brüssel sind so lebensfremd und unmenschlich. Die EU-Gauner haben kein Problem, viele tote Deutsche in Kauf zu nehmen. Da fühlen die gar nichts !!!

    Wer LINKS wählt, der wählt seinen eigenen Untergang und seine eigene Ausrottung !!!

    Die Brüsseler EU-Gauner sollen erst mal vor der eigenen Türe kehren !!!

    Die Zeit ist noch lange NICHT reif für eine Geld-fressende, korrupte EU !!!

    Das Zusammenspiel souveräner Einzel-Staaten muss erst mal weiterhin geübt werden, bevor man an eine EU denken kann !!!
    .
    .
    Diese Ewig anhaltenden „Wieder-Gutmachungs-Neurose“ von damaligen Ereignissen, die unbeteiligte eben NICHT wieder gut machen können, lockt die „Alten-NAZI-Strukturen“ wieder zum Vorschein !

    Der geisteskrank wirkende Gaukler flennt medienwirksam in der Ferne herum und schneidet geradezu mit dem „Paket-Messer“ wieder Wunden auf, die längst verheilt sind ! Der bringt uns noch ALLE in Schwierigkeiten mit seinem sonderlichen Verhalten und seiner kuriosen Berater-Bande.

    Sozialismus TÖTET !!!

    Es wird endlich Zeit, dass wir Neue Politiker bekommen, die nach Vorne blicken und für die Zukunft arbeiten !

    Schluss mit dem ständigen herumgewühle in der unerreichbaren Vergangenheit, wie es mal wieder NUR die LINKEN betreiben !!!

    Die LINKEN haben immer nur ab-gewirtschaftet und kaputt gemacht. Deutschland versinkt in Kriminalität.

    Sozialismus TÖTET !!! Millionen von Toten gehen auf deren Konto mit ihren irren LINKEN Sozial-Experimenten !

    Alle großen Städte prahlen mit organisierter Kriminalität und Deutschenfeindlichkeit !!!

    Wir brauchen endlich Nationalisten, die für Fortschritt und Wohlstand sorgen !

    Die geschundene Deutsche Gesellschaft muss auch mal wieder zu Ruhe kommen, sonst gehen wir auch unter !

    Schluss mit dieser ständigen Ausplünderung und Verdrängung ohne Grund !

    Schluss mit der konzeptlosen Massen-Zuwanderung von Gewalt-Potential !

    Schluss mit den ständigen unbegründeten Vorwürfen gegen die Deutsche Gesellschaft, nur um uns weiter „ Ausplündern, Ausrauben und Verdrängen „ zu können !!!

    Das Boot ist übervoll ! Wir brauchen auch noch Platz für UNSERE Kinder und können nicht alles vollstopfen lassen von der LINKEN NAZI-DGB-Zuwanderungs-Mafia !!!

    Es verbietet sich von selber DIE LINKE (Stasi und Zuwanderung-Mafia-Partei) zu wählen !

    Es verbietet sich von selber die GRÜNEN (Sittenstrolch, Kinderschänder-Partei) zu wählen !
    .
    .
    .

  18. Die besonders „Integren“ GRÜNEN Nazi´s
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    Nein, die Grünen sind keine kriminelle Bande, ach was …
    Das sind doch die GUTmenschen …
    Die können alles, die dürfen alles …

    „ÖKO-Banditen unter SICH!“
    Und „Isch“ hab da mal guckst du gemacht, was das GRÜNE Gesindel so treibt …

    Stadt SENDEN
    Grüner hängt Wahlplakate der AfD ab
    Die Polizei hat Daniel Thébaud vom Kreisverbandes der Grünen erwischt,
    als er Plakate der AfD abgehängte.
    Die AfD machte seinen Namen nun öffentlich.
    http://www.swp.de/ulm/lokales/kreis_neu_ulm/Gruener-haengt-Wahlplakate-der-AfD-ab;art1158550,2619784

    GRÜNE WOLLEN BUNDESTAG EINSCHALTEN
    Wahlkampffinanzierung der AfD wirft Fragen auf
    23.05.2014, 14:45 Uhr
    exklusiv
    Wie finanziert die AfD ihren Wahlkampf? Zu etwaigen Spendern gibt die Partei keine Auskunft. Ein prominenter Geldgeber hat sich selbst geoutet. Dass es dabei um einen Großkredit geht, ruft nun die Grünen auf den Plan.
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/europawahl/gruene-wollen-bundestag-einschalten-wahlkampffinanzierung-der-afd-wirft-fragen-auf/9940846.html

    so, so
    Die GRÜNEN Gutmenschen mal wieder!

    ANTON HOFREITER
    Grünen-Chef hinterzieht Steuern für Zweitwohnung
    Rückendeckung aus den eigenen Reihen
    Doch viel problematischer: Mit dem Meldeverstoß hinterzog Hofreiter gleichzeitig Steuern. Für sein Apartment in Berlin-Mitte hätte er fünf Prozent der Miete als Steuer zahlen müssen.
    „Ich habe die Zweitwohnsteuer gegenüber dem zuständigen Finanzamt erklärt. Nach den Berechnungen meines Steuerberaters beträgt die seitdem aufgelaufene Steuer 2475 Euro. Diese habe ich nachgezahlt.“
    Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat sich hinter ihren Co-Vorsitzenden Anton Hofreiter gestellt und Konsequenzen für ihn abgelehnt.
    http://www.bild.de/politik/inland/dr-anton-hofreiter/gruenen-fraktionschef-hinterzieht-steuern-fuer-zweitwohnung-35901772.bild.html

    Grüne Steuerhinterziehung und kein Ende
    Bündnis90/Die Grünen sind in vielerlei Hinsicht rekordverdächtig. So haben sie bekanntermaßen die meisten Politiker ohne Berufsabschluss und die krudesten Ideen zum Kindersex. Nun sind sie auch auf der Überholspur in Sachen Steuerhinterziehung. Im vorauseilenden Gehorsam teilte die Fraktion mit, dass sieben ihrer Mitglieder Steuern hinterzogen hätten. Bislang war nur von zweien die Rede.

    “Leider mussten wir feststellen, dass es aus unserer Fraktion mehrere Verstöße gegen das Melde- und das Zweitwohnungsteuergesetz gibt”, schreibt Britta Haßelmann, Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen, in dem Schreiben. “Diese Fehler bedauern wir sehr. Selbstverständlich müssen sich Abgeordnete, wie alle Bürgerinnen und Bürger auch, an diese Gesetze halten. Dies ist und bleibt ihre Verantwortung.”
    http://www.pi-news.net/2014/05/gruene-steuerhinterziehung-und-kein-ende/

    Weil er Rückenprobleme hat
    Grüner genehmigte sich Audi A8 Langversion mit Massage-Sitz
    Ein GRÜNER mit Luxus-Dienstwagen?
    Für den Niedersächsischen Staatssekretär Udo Paschedag schien das kein Problem zu sein. Er bestellte sich einfach einen Audi A8 Langversion mit Massagesitzen – und gab an, dass seine Vorgesetzten einverstanden seien.

    Das ist ein Wagen, den sonst Bundesminister fahren oder die Kanzlerin.

    Für Paschedag wäre ein Audi A6 das vorgesehene Dienstfahrzeug gewesen. Doch dieser schien ihm zu klein zu sein.

    Wie kommt der Staatssekretär zu diesem Auto? Seine Chefs haben es ihm genehmigt. Sagt er zumindest. In einem internen Vermerk, der der „Bild am Sonntag“ vorliegt, schreibt er: „MP und Min sind einverstanden“. Gemeint sind damit wohl der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne).

    Doch der Ministerpräsident bestreitet seine Zustimmung zu der Anschaffung und schickte Paschedag am Donnerstag in den einstweiligen Ruhestand. Der Staatsminister war zudem massiv in der Kritik gestanden, weil er nach seinem Wechsel von Nordrhein-Westfalen nach Hannover in eine höhere Gehaltsstufe eingruppiert worden war als üblich – mit einer monatlichen Ausgleichszulage von 764,48 Euro wegen seines früheren höheren Gehalts. Auch die persönliche Referentin, die Paschedag für sich durchsetzte, hatte für Kritik gesorgt, ferner die umstrittene Anschaffung einer Klimaanlage für sein Büro.

    Im vorzeitigen Ruhestand verdient Paschedag weiterhin ordentlich. Drei Monate lang bekommt er sein Gehalt von 11 000 Euro weiter ausgezahlt, berichtet die „Bild am Sonntag“. Danach erhält er drei Jahre knapp 8000 Euro. Weil hat die Gespräche über die Extra-Würste des Staatssekretärs eingeräumt. Die Opposition will einen Untersuchungsausschuss einsetzen. ???????
    http://www.focus.de/politik/deutschland/weil-er-rueckenprobleme-hat-gruener-genehmigte-sich-audi-a8-mit-massage-sitz_aid_1087713.html

    GRÜNE eben!

    Die Grünen: Die Perversen-GUTmenschen-Partei will Inzest erlauben

    So fordert der ehemalige RAF-Unterstützer und Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele (72), Geschwister-Sex müsse erlaubt sein!
    In der Türkei sei es auch erlaubt, warum also nicht in seinem türkischen Wahlkreis Kreuzberg. (MM: Das Verstümmeln von Geschlechtsteilen bei Frauen ist im Sudan, in Nigeria und in Ägypten etwa auch erlaubt, warum also nicht hier? Homosexuelle am Baukran aufhängen ist im Iran auch erlaubt, warum also nicht hier?)
    https://michael-mannheimer.net/2013/08/26/die-grunen-die-perversen-partei-will-inzest-erlauben/

    http://www.focus.de/politik/deutschland/er-muss-weg-gruenen-politiker-stroebele-will-inzest-paragrafen-abschaffen_aid_736743.html

    Neue Pädophilie-Vorwürfe
    Pro Familia verteidigte Sex mit Kindern
    Mittwoch, 09.10.2013, 09:53
    http://www.focus.de/politik/deutschland/neue-paedophilie-vorwuerfe-beratungsorganisation-pro-familia-rechtfertigte-sex-mit-kindern_aid_1124262.html

    Hans-Christian Ströbele (* 7. Juni 1939 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
    Mitbegründer der Berliner AL und der taz (1978/79)
    Von 1970 bis 1975 war Ströbele Mitglied der SPD. Die Partei schloss ihn aus, weil er in einem Brief die Terroristen der RAF als „liebe Genossen“ bezeichnet hatte.
    https://michael-mannheimer.net/2013/08/26/die-grunen-die-perversen-partei-will-inzest-erlauben/

    03.08.13
    Pädophilie
    Lüdenscheid war mehr als ein Betriebsunfall
    Die NRW-Grünen diskutieren 1985 ausführlicher über Straffreiheit für sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern als sie es heute wahrhaben wollen. Ein Gründer erinnert sich jetzt genau daran.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118646616/Luedenscheid-war-mehr-als-ein-Betriebsunfall.html

    Wie grün-rote Medien die Debatte um Kindesmissbrauch bei den Grünen weichspülen
    Mittwoch, 31.07.2013, 15:32
    http://www.focus.de/politik/gastkolumnen/wolffsohn/focus-online-gastkommentar-wie-gruen-rote-medien-die-debatte-um-kindesmissbrauch-bei-den-gruenen-weichspuelen_aid_1058775.html

    Lüdenscheid war mehr als ein Betriebsunfall
    Die NRW-Grünen diskutieren 1985 ausführlicher über „Straffreiheit für sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern“ als sie es heute wahrhaben wollen.
    Ein Gründer erinnert sich jetzt genau daran.
    Der Theologe Hans Immanuel Herbers, heute Mitglied der Piraten, zählt zu den Mitbegründern der Grünen, war in den 80er-Jahren Mitglied des Landesvorstandes in Nordrhein-Westfalen, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie und Recht, und erinnert sich noch gut an die Geschehnisse in Lüdenscheid: „Der Programmteil ‚Sexualität und Herrschaft‘ ist nicht einfach durchgerutscht“, sagt Herbers heute.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118646616/Luedenscheid-war-mehr-als-ein-Betriebsunfall.html

    Arbeitsgruppe soll Parteigelder erhalten haben
    Pädophile unterwanderten Grüne stärker als bekannt
    Sonntag, 12.05.2013, 18:06
    Grüne sollen sich in den Achtzigern für Pädophile eingesetzt haben – und durchaus stärker, als bekannt. Eine Arbeitsgruppe, die sich offen für die Legalisierung von Sex mit Kindern aussprach, soll direkt von der Partei finanziert worden sein.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/arbeitsgruppe-soll-parteigelder-erhalten-haben-paedophile-unterwanderten-gruene-staerker-als-bekannt_aid_987126.html

    Der alltägliche Missbrauch in einer grünen Kommune
    Matthias Griese wuchs in den 80er-Jahren in einer Wohngemeinschaft auf, wo Sex mit Kindern zum Alltag gehörte. Der Chef dieser Kommune war Mitglied im NRW-Landesvorstand der Grünen.
    Der Grüne Hermann Meer soll seine Pädophilie offen zur Schau getragen haben
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article118234356/Der-alltaegliche-Missbrauch-in-einer-gruenen-Kommune.html

    „Damals sind Grenzen überschritten worden“
    Katrin Göring-Eckardt, ich war ja damals selbst nicht dabei und bin zudem in der DDR groß geworden, Spitzenkandidatin der Grünen, gesteht inakzeptable Positionspapiere in der Geschichte ihrer Partei ein. Sie begrüßt die lückenlose Aufarbeitung der Pädophilie-Skandale.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article116515669/Damals-sind-Grenzen-ueberschritten-worden.html

    Das Inzest-Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) gegen einen 34-jährigen Leipziger hat für kontroverse Reaktionen gesorgt. Am heftigsten reagierte wohl der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele. Er will Sex zwischen Geschwistern und anderen nahen Verwandten erlauben und verlangt eine Abschaffung des Inzest-Paragrafen. „Das ist ein einsames Relikt aus anderen Zeiten, in denen ja auch noch der Ehebruch strafbar war, das haben wir auch abgeschafft“, sagte Ströbele dem Nachrichtensender N24. Der Paragraf 173 passe „in diese Zeit der geläuterten Auffassung über Ehe und Familie nicht mehr hinein. Er muss so weg“.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/er-muss-weg-gruenen-politiker-stroebele-will-inzest-paragrafen-abschaffen_aid_736743.html

    03.03.2013
    Grüne: So funktioniert die Machtmaschine
    Michael Brückner
    Sie sind an sechs Landesregierungen beteiligt, stellen den Ministerpräsidenten in einem der reichsten Bundesländer und so viele Bundestagsabgeordnete wie niemals zuvor, außerdem schicken sie ihre Vertreter in fast alle kommunalen Vertretungskörperschaften. Ob Medien, öffentlicher Dienst, Stiftungen oder Kirchen – der Einfluss der Grünen ist überall wesentlich größer, als es dieser Minderheitspartei eigentlich zustünde. Warum das so ist und welche Gefahren daraus resultieren, zeigt Forsa-Chef Manfred Güllner in einer brisanten Recherche auf.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/michael-brueckner/gruene-so-funktioniert-die-machtmaschine.html

    Die GRÜNEN-Sturm-Schlägertruppe (SA) Antifa
    Antifa zu AfD-Wahlhelfer: “Ich schlag Dich tot”
    Es ist längst nicht der erste und wird nicht der letzte Angriff der Gesinnungsterroristen von der sogenannten Antifa auf die AfD sein. Dieses Mal war kein Messer im Spiel, wie im August 2013 bei einem Angriff auf Parteichef Lucke. Dafür benutzten die beiden feigen Antifa-Attentäter Schlagringe, um zwei Wolfsburger Wahlhelfer zu verletzen. Offenbar gar mit Tötungsvorsatz, denn einer sagte “Ich schlag Dich tot” und der zweite “Jetzt bringe ich Dich um!”.
    http://www.pi-news.net/2014/04/antifa-zu-afd-wahlhelfer-jetzt-bringe-ich-dich-um/

    Grünen-Sturmtruppe
    Linke Justiz unterstützt Antifa-Brandstifter
    Linke Freislerjustiz unterstützt Brandstifter und Dschihadisten
    Ein Aufruf der Antifa Freiburg zum Anzünden von Kirchen bleibt ungeahndet
    Was sich die linke Unrechts-Justiz in Deutschland mittlerweile alles leisten kann, ohne dass ein Aufschrei der Empörung durch Medien, Politik und Öffentlichkeit zu vernehmen ist, zeigt ein neuester Vorfall aus Freiburg.
    Ein Aufruf der linksradikalen SA-Gruppe Autonome Antifa Freiburg zum Anzünden von Kirchen bleibt ungeahndet. Die „Antifaschisten“ hatten an Heiligabend auf ihrer Internetseite*** mitgeteilt, dass sie gern über abgefackelte Kirchen in Deutschland berichtet hätten. Ein klarer verdeckter Aufruf an ihr Fußvolk, eben dies zu tun. Leider, so diese roten Faschisten im Gewand des Antifaschismus, gäbe es diese Jahr nichts zu berichten, denn hierzulande würden „höchstens Gebetsbücher brennen, nicht aber Kathedrale, Dom oder Münster“. Die Autonomen fahren fort:

    „Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, und vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder, so dass wir uns nächstes Jahr an der Glut eines niedergebrannten Gotteshauses erwärmen können“, heißt es in dem Pamphlet.
    http://dwdpress.wordpress.com/2012/03/19/linke-justiz-unterstutzt-antifa-brandstifter-linke-freislerjustiz-unterstutzt-brandstifter-und-dschihadisten/

  19. Papst Innozenz X. segnet die Unterzeichung der EU-Verfassung
    http://vatikanische-nwo.blogspot.de/2009/11/unter-der-segnung-von-innozenz-x.html
    ——-

    Das Vierte Reich – Unterwerfung der Völker durch die Europäische

    Still und heimlich während die Menschen Tag für Tag nichts ahnend zur Arbeit gehen und ihren Beitrag zur Erhaltung dieses Herrschaftsprinzips leisten, errichten unsere Volksvertreter eine alles umfassende und unaufhaltsame Diktatur welche alles in den Schatten stellt was wir bisher kannten…

  20. TiSA wird von 50 Staaten weltweit verhandelt, zwischen den USA, den 28 EU-Mitgliedsstaaten sowie 21 weiteren Staaten verhandelt,die bereits seit 2012 unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden,Darunter fallen Wasserversorgung, Energieversorgung, Finanz-, Gesundheits- und Bildungswesen.
    Petition der Initiative right2water in Brüssel abgeschmettert worden: Die EU-Kommission hatte erklärt, dass sie nicht zuständig sei.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/25/geheim-verhandlungen-wasser-versorgung-soll-international-privatisiert-werden/
    In den USA ist es bereits soweit, dass die private Verwendung von Regenwasser bestraft wird!

Kommentare sind deaktiviert.