Wenn du nur geschwiegen hättest: Auch Hardy Krüger „entdeckt“ überall Nazis

Si tacuisses … Wenn du nur geschwiegen hättest …

Jeder Deutsche ist potentieller Nazi. So wollen es die Linken, die die Nazikeule ins öffentliche und politische Leben eingeführt haben und seit Jahrzehnten jeden damit bedrohen, der eine andere Meinung hat als sie selbst. Wie verlogen sie dabei sind wird dann klar, dass sie sich umgekehrt jeden Generalverdacht gegenüber Muslimen, diese seien „Islamisten“ oder Terroristen, energisch verbitten und eine trennscharfe Differenzierung gegenüber gewaltbereiten Islamisten fordern. Nun hat sich auch der weltberühmte Schauspieler Hardy Krüger als Nazi-„Experte“ geoutet: Er unterstellte den Fußballfans des 1. FC Köln eine Nazi-Unterwanderung und brachte die Bürgerbewegung PRO KÖLN in direktem Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus. Krüger hat wie so manch andere deutsche Berühmtheit (Günter Grass etwa) mehr mit dem Nationalsozialismus zu tun, als ihm lieb sein dürfte: Ehemals Adolf-Hitler-Schüler an der NS-Ordensburg Sonthofen, NS-Propagandaschauspieler („Junge Adler“) und last but not least Angehöriger der Waffen-SS („Division Nibelungen“). Danach – wie bei so vielen ehemaligen „100-Prozentigen“ – die Wandlung vom Saulus zum Paulus. (MM)

***

“NS-Experte” Hardy Krüger schwingt Nazikeule

Köln. Der frühere Schauspieler Hardy Krüger hat den Fußballfans des 1. FC Köln eine Nazi-Unterwanderung unterstellt und die Bürgerbewegung PRO KÖLN in direktem Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus gebracht. Bei einer Veranstaltung im Kölner Rathaus mit Oberbürgermeister Volker Roters (SPD) bezeichnete Krüger laut BILD-Zeitung PRO KÖLN als Nazi-Bewegung, die im nächsten Jahr abgewählt werden müsste.

Man möchte meinen, dass Krüger wenigstens wissen sollte, wovon er spricht – angesichts seiner eigenen braunen Vita: ehemals Adolf-Hitler-Schüler an der NS-Ordensburg Sonthofen, NS-Propagandaschauspieler („Junge Adler“) und last but not least Angehöriger der Waffen-SS („Division Nibelungen“). Danach – wie bei so vielen ehemaligen „100-Prozentigen“ – die Wandlung vom Saulus zum Paulus. Stichwort: Aufarbeitung der eigenen braunen Vergangenheit (persönlich oder familiär) auf Kosten anderer, völlig Unbeteiligter. Die Hatz auf Minderheiten und kritische Bürger war halt schon immer die Spezialität derjenigen, die oben sein und dazu gehören wollten und wollen!

Judith WolterDie passende Antwort schrieb dem offenbar grenzsenilen Schauspieler die 35-jährige Anwältin und Mutter Judith Wolter (Foto l.) ins Stammbuch. “Es stellt eine Unverschämtheit sondergleichen dar, von so einer vorbelasteten Person in einen Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus gebracht zu werden”, empört sich die 1978 geborene PRO-KÖLN-Fraktionsvorsitzende. “Herr Krüger sollte sich angesichts seiner braunen Vergangenheit lieber im Stillen schämen und unbescholtene Bürger, die überhaupt gar nichts mit der NS-Zeit und NS-Ideologie zu tun haben, in Ruhe lassen”, so die Fachanwältin für Familienrecht weiter. “Ich verbitte es mir jedenfalls, derart beleidigt zu werden und betone im Namen unserer von 20.000 Kölnerinnen und Kölner gewählten Mandatsträger und Mitglieder, dass PRO KÖLN nur in einem Punkt radikal ist: In der Abwehr des Extremismus, komme er nun von rechts, links oder islamistischer Seite!”

Hardy Krueger

Bildquelle:
http://www.filmreporter.de/retro/feature/1232-Hardy-Krueger-arbeitslos

http://www.pi-news.net/2013/11/ns-experte-hardy-kruger-schwingt-nazikeule/| , 06. Nov 2013 |

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

50 Kommentare

  1. Pro und der FC sollten Hardy Krüger verklagen . Der war immer schon ein unsymphatischer Typ . Will er dadurch wiedermal im Rampenlicht stehen ?
    Er beleidigt auch “ Die Weisse Rose “ ,er war ein Nazi damals und hat die Jennigen beleidigt die gegen den Islam kämpfen ?
    Die Schauspieler leben in ihrer Traumwelt und outen sich als Islamversteher und Islam-Polithuren .

    Schön ,das bei den FC-Fans die Wirmer-Stauffenberg-Fahne zusehen ist .
    Meine hängt hoch hinaus im Garten ,das sie auch jeder sehen kann .
    Er sollte sich in einem islamischen Land niederlassen .

  2. das Wort BATI hat höchste inflation in der Blöd-BRD. Nicht Pro muß man aschaffene sonder die se Parteienblocks die Deutschland kaputt machen mit ihrem Nazi-gegröle. Links-grüner Müll ist hoch begehrt in der BRD.Dann dieser wienende Grüß-August…ES-Sklavin Merkel…usw.

  3. Gestern diesen roten Schulz gehört und mir stockte der Atem, “ ich bin ein Patriot“ brüllte dieser neue Goebbels ins Micro !

    Aber kann doch nicht sein, diesen Typ kenne ich garnicht in meinen patriotischem Umfeld !

    Nee, nun werde ich um Punkt 10 Uhr zusammen mit meiner Truppe ein historisches Zeichen setzen müssen und doch die AfD wählen gehen, als einer der letzten echten deutschen Patrioten!

  4. Es ist bekannt, daß jeder, der sich um unser Volk sorgt, für die US-Vasallen ein Nazi ist. AH war der letzte Politiker, der etwas für unser Volk tat, zumindest hat er einiges vom Schandfrieden von Versaille durch Landrücknahme deutschsprachiger Gebiete gutgemacht. Kohl hingegen im Duett mit genscher lehnten auftragsgemäß von Amiseite die Rücknahme der Ostgebiete ab. Die beiden Politversager sind natürlich keine Nazis.

  5. Wenn man den Artikel Nazi Keule von Michael Mannheimer liest, dann muss ich meine Meinung über diesen Linken nicht wiederholen.

  6. Bei der Adf wurde das gleiche Versucht.Wo einige Mitglieder jüdischer Herkunft nachgewiesen standen dann plötzlich Linke,Grüne,Sozialdemokraten und Christdemokraten als motorische Lügner des Types Goebels dar.

  7. Für mich ist alles einfach!

    Deutschland bestand nur von 1933 bis 1945.

    Alle vor 1945 Geborenen sind Nazis.

    Alle nach 1945 Geborenen sind Halbnazis.

    +++++

    Es ist alles einfach. Man muss nur wollen.

  8. Okkultismus

    Okkultismus (von lateinisch
    occultus ‚verborgen‘, ‚verdeckt‘, ‚geheim‘) ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für verschiedenste Phänomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobei okkult etwa gleichbedeutend ist mit esoterisch, paranormal, mystisch oder übersinnlich.[1] In einem engeren, vorwiegend in der Wissenschaft gebräuchlichen Sinn wird die Bezeichnung für bestimmte esoterische Strömungen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts verwendet. Diesem Verständnis schließt sich der vorliegende Artikel an.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Okkultismus
    ——-

    OKKULTE SOZIALISTEN
    Schwarze Magie im braunen Hemd Teil 1 Okkultismus und die
    http://www.youtube.com/watch?v=-cQI9rtMbRI
    Über die okkulten Forschungen der SS.

    Schwarze Magie im braunen Hemd Teil 2 Okkultismus und die
    http://www.youtube.com/watch?v=OvwIHZ1EljI
    Über die okkulten Forschungen der SS.
    ——-

    Der Kommunismus – 1/3 – Geschichte einer Illusion – Sieg der Revolution
    http://www.youtube.com/watch?v=2p9BrE9b3z0
    —–

    Hitler & Stalin – Doku/Dokumentation [HD]
    http://www.youtube.com/watch?v=fikf2ZOtRvM

    Im August 1939 war der deutsche Außenminister Ribbentrop nach Moskau geflohen. Vorausgegangen dem Besuch war ein höflicher Briefwechsel.

    Stalin besteht Hitlers Prüfung – seine Ohrläppchen sind arisch und nicht jüdisch.

    Über seinen Empfang in Moskau wird später Ribbentrop später sagen:

    ER HABE SICH BEI STALIN UND DESSEN LEUTEN WIE UNTER ALTEN PARTEIGENOSSEN GEFÜHLT.

    Stalin: „Ich weiß wie das deutsche Volk ihren Führer liebt und ich möchte darum auf seine Gesundheit trinken!“

  9. Ach nee, bin noch ganz in Rage weil ich mich mit dem Wahlleiter angelegt hatte.
    Denn auf meinem Zettel war AfD sichtbar, meinte er weil er es lesen konnte.

    Forderte mich auf den Zettel zu zerreissen und einen neuen auszufüllen….

    Auf meinen Einwand, er wüßte doch jetzt das ich die AfD gewählt habe reagierte er garnicht ….. war der mir nicht wohlgesonnen…. kann doch jeder wissen was ich gewählt habe…

    Stasi in Leipzig gibt es doch nicht mehr !

  10. Als Schauspieler fand ich ihn eigentlich ganz gut, aber er ist halt ein alter Mann der anfängt wirres Zeug zu reden. Es ist Schwachsinn was er sagt, aber man sollte es ihm nicht allzu persönlich anrechnen, viele Leute in dem Alter reden etwas wirr, nur wird ihr Geschwätz nicht auf den Titelseiten veröffentlicht.

    Man muss sich vergegenwärtigen, das solche Leute in einer völlig anderen Welt leben und von den Problemen der einfachen Menschen überhaupt keinen blassen Schimmer haben. Was will uns dieser Fatzke denn über das Leben erzählen? Sein Leben hat mit unseren Problemen gar nichts zu tun also täte er besser daran die Klappe zu halten und sich auf einer Villa am Mittelmeer oder sonstwo zur Ruhe zu setzen und uns seine dümmlichen Belehrungen zu ersparen

  11. Es offen auszusprechen was man gewählt ist in Deutschland verboten. Begründung: Morgen bruacht nur ein Mann wie Stalin an die Macht kommen und jeder der Ihn gewählt wird gehängt. Wer sich darin nicht hält wird alt motorischer Selbstmörder eingestuft.

  12. Wer weiss mehr???
    Hier bei uns stehen ca. 30 Meter VOR dem hiesigen Wahllokal zwei grosse Aufsteller, von denen Schulze gleich doppelt die potenziellen Wähle angrinst.
    ISt das zulässig?
    Gibt es da nicht eine Bannmeile am Wahltag?

  13. Desto weniger National SOZIALISTEN „aufzutreiben“ sind, desto tiefer graben die Linken auf der Suche nach ihren EIGENEN Vorgängern!

    Hätte Deutschland den Krieg damals gewonnen, dann würde dieser Hardy Krüger bis heute in seiner HJ Uniform durch die Gegend laufen!

    Auch alle die Leute der „Öffentlichkeit“, welche sich heute von ihren Vorfahren, die in der NS Zeit „Karriere“ gemacht haben, so vehement distanzieren und verleugnen, würden, wenn Deutschland den Krieg nicht verloren hätte, andauernd und ungefragt von sich geben, was sie doch für ein gutes Verhältnis, Wertschätzung und Liebe zu ihren Eltern und Großeltern hatten, die mitgeholfen hatten, dass das NS Regime siegreich war!

  14. Ihr seit Nazis!!!

    gestern wurde mein bruder abgeschoben nach syrien weil er 18 ist und ich nicht noch.
    dabei ist unser fater in Krankenhaus hier.

    wieso tut ihr das?

    MM: Sie wagen es, uns Deutsche als Nazis zu bezeichnen, weil ein Gericht Ihren Bruder abgeschoben hat? Was fällt Ihnen ein? Allein mit dieser Aussage wird klar, dass auch Sie nicht in unser Land passen. Oder würde es Ihnen gefallen, wenn ich Sie nun als Dschihadist und Terrorist bezeichne, weil viele Syrer dies sind?

  15. Irgendwann zeigen sie alle ihren miesen Charakter!

    Passt doch zu der größten „SCHANDE“ Deutschlands
    zum der Club der linken Nazis von
    CDU-CSU-SPD-GRÜNE-LINKE-FDP-DGB-Verdi-(SA)Antifa-Islam
    Die Brieftasche füllen sie sich mit unserem Geld!
    Räuber, Plünderer!
    Verräter!

    Der auf „DEUTSCHE“ auf der Abschussliste von
    CDU-CSU-SPD-GRÜNE-LINKE-FDP-DGB-VERDI-ISLAM
    und deren Wasserträgern!

    Und dafür gibt es tausende BEWEISE! – Wetten dass!!!

    Wir können nicht Gott für die Schanden
    der Menschen verantwortlich machen!
    Aber wir können ihn BITTEN,
    uns zu helfen, dieses Gesindel los zu werden!

    60 Stimmen
    13 Stimmen
    1 Stimme
    wurden mit bedacht verteilt!

    Ich bin für das Abschaffen von
    CDU-CSU-SPD-GRÜNE-LINKE-FDP-DGB-Verdi-(SA)Antifa-Islam
    denn sie haben sich wirklich die größte Mühe gegeben,
    es auch zu verdienen!

    Besser die abschaffen, als auszuwandern!!!

  16. Deutschland 2014?

    Welch geistiger Notstand muss bei den Menschen vorherrschen,
    die Moslems als Kulturbereicherer bezeichnen müssen!

    Für mich heißt das nur eines,
    alle zu 100% geistig an der Bordsteinkante hängengeblieben.

    Mittlerweile könnte man glauben,
    man ist irgendwie auf dem falschen Planeten!

    Deutschland ist 100% Beweis dafür,
    das der Mensch die wirklich BLÖDESTE Erfindung überhaupt war!

    Um wieder frische Luft atmen zu können,
    sagt mir der gesunde Menschenverstand,
    dass das wichtigste Ziel die Abschaffung der Barbaren von
    CDU SPD CSU FDP GRÜNE LINKE DGB Verdi Islam ansteht!

    +++Dazu ein Beispiel:+++
    „Migration ist in Frankfurt eine Tatsache.
    Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.“
    Nargess Eskandari-Grünberg, Bündnis90/Die Grünen,
    Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern
    (Quelle: Frankfurter Rundschau vom 13. November 2007).
    Augenzeugen sagen, es hieß wörtlich „…dann wandern Sie aus!“
    +
    +
    ++++++Deutsche sollen ihr LAND verlassen+++++
    Es geht wohl nicht ohne Krieg?
    +
    +
    CIA prophezeit Bürgerkrieg in Deutschland
    Brainlux Contor | 22. Oktober 2010, 10:31 Uhr
    Europa am Scheideweg und die Armseligkeit des Staates der Dichter und Denker.

    Was lange gärt, wird endlich Wut: Die renommierte “Washington Post” zitierte unlängst den Boss des amerikanischen Geheimdienstes CIA, Hayden, mit den Worten, dass Deutschland spätestens im Jahre 2020 nicht mehr regierbar sei. Der Werteverfall, die Islamisierung, die Massenarbeitslosigkeit und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich “rechtsfreie ethnisch weitgehend homogene Räume” selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden, sowie viele andere deutsche Probleme werden sich nach dieser Studie in einem Bürgerkrieg entladen.

    Seit geraumer Zeit erkennen wir bereits Anzeichen für das bevorstehende Unheil. Und wir erkennen gleichzeitig, dass der geduldige Deutsche seiner Geduld eigentlich schon längst ein Ende gesetzt hat. In Brand gesteckte Autos, Anschläge auf die Polizei, Gewaltorgien bei Demonstrationen, die allgemein steigende Gewaltbereitschaft, ohne auf Argumentationen zu setzen, sind in deutschen Landen bereits an der Tagesordnung. übermäßiger Alkoholmissbrauch, gesteuerte Bildungs- und Beschäftigungsdefizite sowie kriminelle Vereinigungen und Kleinstorganisationen unterstützen diesen unheilvollen Weg, den Deutschland eingeschlagen hat.

    Trennt sich die “Spreu vom Weizen”?
    Die durch die Lobbyisten gesteuerten Klientel-Politiker halten es hingegen mit den drei Affen: Nichts hören, nichts sehen und nicht darüber reden…

    http://www.readers-edition.de/2010/10/22/cia-prophezeit-buergerkrieg-in-deutschland/
    +
    Die von Ihnen gewählte Adresse existiert nicht.
    Dieser Bericht ist aus gutem Grund verschwunden!!!
    Dann eben google´n
    Bürgerkrieg in Deutschland bis 2020
    +
    Wer Intelligenz besitzt, würde bestimmt nicht so bescheuert sein
    und jemals wieder CDU SPD CSU FDP GRÜNE LINKE wählen,
    denn der gesunde Verstand würde das nicht zulassen!
    Kein intelligenter Mensch wählt diese Wölfe im Schafspelz
    von CDU SPD CSU FDP GRÜNE LINKE,
    die seit Jahrzehnten das deutsche Volk und dieses Land abschaffen.

    Ein Mensch mit Verstand, Intelligenz
    muss auch nicht von mir daraufhin gewiesen werden,
    dass man seinen eigenen Untergang nicht selbst wählt!

    Politiker beweisen doch zu 100%,
    das man Intelligenz nicht studieren kann,
    denn, wie bescheuert muss man denn sein,
    sein eigenes Land & Volk,
    dieses wunderbare Land & Volk abzuschaffen …
    Was hat das bitte mit Intelligenz zu tun?

    Für mich sind CDU SPD CSU FDP GRÜNE LINKE DGB Verdi Islam
    extrem gefährliche Parteien & Politiker, TÄTER!

    Hat da jetzt irgendjemand etwas nicht verstanden?

    Ohne Verstand kann man natürlich meinen Text nur lesen, nicht verstehen …

    Wie DÄMLICH, DAUERBESOFFEN ODER DAUERBEKIFFT
    muss dieser Mensch sein,
    um CDU+SPD+FDP+CSU+LINKE+GRÜNE Kinderschänder zu wählen?

    „Die EU und Kommunal-Wahlen 2014“
    ist für unser Volk so wichtig
    wie das Atmen, Essen, Trinken
    und unser weiteres bestehen als Volk!
    Schaut unser Land an
    unsere Straßen
    unsere Renten
    unsere sozialen Institutionen
    vom Islam bedroht
    Massenarmut unserer Kinder
    Massenarmut der Rentner
    Arbeitslosigkeit
    steigende Selbstmordraten
    Millionen Haushalte können Strom nicht zahlen
    dem Ausplündern freigegeben
    der Abschaffung freigegeben
    Die ganze Welt lacht über die Bescheuerten zahlenden Deutschen!
    CDUSPDGRÜNEFDPCSULINKE habens verbrochen!
    Jahrzehnte unser Land & Volk ruiniert!
    Ihr habt die Taschen voll,
    wir dafür leer!
    Dafür werde ich die effizienteste Bedrohung
    gegen CDUSPDGRÜNEFDPCSULINKE wählen,
    die AfD, Alternative für Deutschland!
    Und danach geht´s dann weiter,
    bis ihr abgeschafft seid!
    +
    „Bundesstraßen auch einen Meter schmaler bauen“
    Ramsauer fordert für den Erhalt mehr Geld, Maut, oder Rückbau von Infrastruktur.
    http://www.welt.de/wirtschaft/article116071375/Bundesstrassen-auch-einen-Meter-schmaler-bauen.html
    +
    „Diese Menschen islamischen Glaubens
    mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude
    sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat von Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    Angeblich Gebildet wie verrückt, aber ohne Verstand/Intelligenz…

    Tja, ein Paradebeispiel dafür, das Hirn & Verstand nicht dasselbe sind!
    Intellekt geht nicht einher mit Intelligenz,
    studieren ist nur Fleiß, das hat aber nichts damit zu tun,
    das jemand Intelligent ist!

    „Intelligenz“ kann niemand studieren …

    CDU SPD CSU FDP GRÜNE LINKE, der beste Beweis!

    Arthur Schopenhauer
    stellte schon vor rund 150 Jahren fest:
    „Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen – aber kein Grad von Bildung ersetzt natürlichen Verstand.“

    Wer hat eigentlich gesagt,
    das die frei rumlaufen dürfen?

  17. Das Schlachten hat begonnen

    Der Genozid an den Deutschen

    Akif Pirincci 25.03.2013 18:58h?
    Weil es sich bei der letztmaligen Tötung eines jungen Deutschen namens Daniel S. von Türken in Kirchweyhe im Grunde um einen beispielhaft evolutionären Vorgang handelt, nämlich um den schleichenden Genozids an einer bestimmten Gruppe von jungen Männern.
    Dabei ist nicht einmal die Tötung selbst von Interesse, so grausam sich das auch anhören mag, sondern das “Biotop”, in dem der Genozid stattfindet.
    Und noch mehr dessen Folgen.
    Die Tat reiht sich ein in eine Serie von immer mehr und in immer kürzeren Abständen erfolgenden Bestialitäten, die zumeist von jungen Männern moslemischen Glaubens an deutschen Männern begangen werden.

    (Es befinden sich unter den Opfern nie Frauen. Die werden in der Regel vergewaltigt, was auch banal evolutionär zu erklären ist, aber dazu später.)

    Natürlich haben die Täter nur rudimentäre bis überhaupt keine Ahnung von Islam – zum Glück!

    Aber das Wenige, was sie beigebracht bekommen haben, vom Hörensagen kennen oder erahnen, reicht aus, um sich als “The masters of the universe” zu fühlen?

    Die Theorie von einfühlsamen (deutschen) Soziologen, wonach diese bestialischen Jugendlichen sich in Wahrheit als Versager und Opfer der Gesellschaft vorkämen und ihr Blutrausch ein verzweifelter Aufschrei sei, ist natürlich eine von der Migrantenindustrie, schwachsinnigen Politikern und geisteskranken linken Medienleuten bestellte Lüge, die, obwohl niemand daran glaubt, nicht einmal sie selbst, dazu dienen soll, sozusagen das öffentliche “Branding” des armen, lieben Ausländers in das Hirn der Allgemeinheit zu penetrieren.

    Im Gegenteil, nicht einmal ein Milliardär mit dem Aussehen eines Ryan Gosling hat so viel Selbstbewusstsein wie ein Türke oder Araber, der einem Deutschen am Bordstein das Hirn aus dem Schädel tritt.?

    Das Muster ist immer gleich. Eine Gruppe oder die herbeitelefonierte Kumpelschaar umstellt das Opfer nach der Jagdstrategie von Wölfen, wobei die Delta- und Betatiere stets außen herum laufen und für das einschüchternde Jagdgeheul sorgen und das Alphatier nach und nach von der Beute Stücke abzubeißen beginnt, bis am Ende alle über sie herfallen und hinrichten.

    Die Zahl der solcherlei Weise ermordeten Deutschen wird von offiziellen Stellen bewußt geheimgehalten, es ist aber wohl nicht übertrieben, wenn man taxiert, daß es sich um die Opferanzahl eines veritablen Bürgerkrieges handelt.

    Jetzt kommen wir aber zu der evolutionären Komponente bzw. dazu, in welch einer auch für die Täter unvorhersehbar günstigen Gemengelage das alles stattfindet.

    Große Rolle spielen hierbei die Medien.

    Es geht einem deutschen Journalisten am Arsch vorbei, ob ein junger Landsmann von ihm auf offener Straße totgeprügelt wird, im Gegenteil, da ihm vom Kindergarten an der Hass auf die eigene Volkszugehörigkeit antrainiert wurde, er sogar seine berufliche Existenz riskierte, falls er für so etwas Mitgefühl zeigte, freut er sich in einer Art Übersprungshandlung sogar darüber.

    Upps, jetzt habe ich ein Wort gesagt, das die jüngeren Leser gar nicht mehr kennen, weil dessen Benutzung zur öffentlichen Ächtung führen könnte,
    und das voll nazi ist: Landsmann. In dem Wort, das an Nazität nur noch von “Landsmannschaft” übertroffen wird, stecken gleich zwei total faschistoide Wörter drin. Zunächst “Land”, was es ja eigentlich so nicht geben darf, wenn man die Sache mit den “offenen Grenzen” und “Jeder ist ein Ausländer” ernst nimmt. “Staat” vielleicht, ja, Staat ist immer gut, oder meinetwegen Staatsgebiet, aber Land?

    So richtig faschistoid wird es aber erst mit dem Zusatzwort “Mann”, wo wir doch inzwischen durch die Genderforschung gelernt haben, dass der Mann nur ein gesellschaftliches Konstrukt ist und, als es ihn noch gegeben hat, er nur gewalttätig, frauendiskriminierend, sexistisch, halt so ein Nazi war.

    Vielleicht haben Türken und Araber Landsmänner, aber wir hier in Deutschla … ähm, auf deutschem Staatsgebiet kennen so etwas nicht. Und infolgedessen haben wir auch kein Mitgefühl für unsern Landsmann.?Niemand hätte von der viehischen Ermordung von Daniel S. medial erfahren, wenn nicht durch eine Unachtsamkeit in einer lokalen Ausgabe der BILD-Zeitung darüber berichtet worden wäre und die Nachricht sich wie ein Lauffeuer durch das Internet verbreitet hätte.

    Überrollt von der Empörungswelle, saßen die linksgestrickten Medien nun in einer Zwickmühle.

    Wie bringt man das Kunststück fertig, den Leuten zu erklären, daß schon wieder ein unschuldiger Deutscher von deutschhassenden “Menschen mit Migrationshintergrund” totgeschlagen wurde, und suggeriert gleichzeitig genau das Gegenteil?

    Ein klassischer Fall von Doppeldenk.

    Vielleicht macht man es so wie der Bundespräsident Gauck in seiner Weihnachtsrede:
    “Sorge bereitet uns auch die Gewalt in U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben”?

    Also einfach frech lügen?
    Es mußte doch, verdammt nochmal, möglich sein, das Ganze mit irgendwelchen Nazis in Verbindung zu bringen, so daß später an den Köpfen der Leser und Zuschauer in diesem Zusammenhang nur noch Bilder von glatzköpfigen Gewaltrobotern hängenbleiben!

    Da kam ihnen der SPD-Bürgermeister des Ortes zu Hilfe, in dem der Mord geschah.

    Dieses Prachtexemplar von einem moralisch verkommenen Subjekt und ein selten gefühlsloser Apparatschik hatte nichts Eiligeres zu tun, als auf der Stelle eine Sondersitzung des “Präventivrates und des Runden Tisches gegen Rechts und für Integration” anzusetzen und spontane öffentliche Trauerbekundungen zu verbieten, nachdem die Mainstreammedien in die Geschichte eingestiegen waren.

    Das vordringlichste Ziel war es nun, daß bei den Trauerbekundungen und beim Begräbnis bloß keine “Rechten” anwesend sein sollten, insbesondere jedoch bestand das Ziel darin, daß die öffentliche Wahrnehmung zu diesen halluzinierten Rechten gelenkt und der deutschfeindliche, also wirklich rassistische Hintergrund des Mordes aus dem Blickfeld verbannt wurde.

    Wieso ist das so??

    Wenn in der Türkei vier oder fünf Deutsche aus türkenfeindlichen Motiven einen Türken erschlagen hätten, wären sie innerhalb von zehn Minuten von herbeigeeilten Passanten an ihren Eiern an der nächsten Straßenlaterne aufgehängt worden.

    Wenn sie das überlebt hätten, wären sie in der anschließenden Nacht im Knast von “Landsmännern” des Getöteten in die ewigen Jagdgründe befördert worden, und wenn auch das nicht gelungen wäre, hätten sie eine derart hohe Haftstrafe bekommen wie es hierzulande nur noch bei Steuerbetrug der Fall ist.

    Man braucht keine Glaskugel, um zu prophezeien, wie die deutsche Justiz mit diesen monströsen Totschlägern verfahren wird.

    Nach ermüdendem Sie-wurden-als-Kind-zu-wenig-gestreichelt-Blabla wird man einen “Haupttäter” auserkoren, um die Empörung der Öffentlichkeit auf einen einzigen zu fokussieren, und scheißegal, wie viel Jahre dieser auch aufgebrummt bekommt, spätestens nach zwei Jahren wird er aus dem Knast mit Internetanschluß und Flachbildschirm rausspazieren.
    Denn dann haben alle die Sache längst vergessen.

    Die restlichen bekommen ganz, ganz drakonische Bewährungsstrafen, weil sie nicht fünfzigmal, sondern nur fünfzehnmal auf den Kopf des Opfers getreten haben.

    Außerdem ist so ein Knastaufenthalt für die Integration ja wohl kaum förderlich.

    Nochmal, wieso ist das so?

    Zunächst einmal ist der sogenannte Migrant in den letzten dreißig Jahren durch eine beispiellose und pathologische Umkehrung der Werte im öffentlichen Diskurs das Objekt der Vergottung geworden, er ist ganz im gegenständlichen Sinne mehr wert als der Einheimische.

    Selbst seine archaischen und menschenverachtenden Sitten und seine beschissene Religion sind sakrosant und blind zu akzeptieren.

    Vor allem aber ist er der Fetisch einer kleinen, aber in den Medien, in der Bildung und in der gesellschaftlich anerkannten Geisteshaltung einflussreichsten Partei, nämlich der der Grünen.

    Der Migrant, namentlich der moslemische Migrant ist per se unentbehrlich, unschuldig, unberührbar und überhaupt eine “Bereicherung”, einfach so.

    Selbst wenn ein türkischer oder arabischer Migrant es selber nicht so sieht, findet er entweder kein öffentliches Gehör oder wird mit der Nazikeule zum Schweigen gebracht.

    Es ist eine hippiehafte Alle-Menschen-werden-Brüder-Idiologie, die inzwischen zu einem Wahn ausgeartet ist.?Der zweite Grund dafür, weshalb allmählich die Einheimischen mehr oder weniger ungestraft umgebracht werden dürfen, liegt an den Deutschen selbst.

    Sie sind mittlerweile zu einem Haufen von Duckmäusern pervertiert, die unter der linksgrünen Gesinnungsdiktatur in völliger Furcht um ihr gesellschaftliches Ansehen, inzwischen auch um ihre Existenz nichts mehr politisch Unkorrektes zu sagen wagen, schon gar nicht würden sie dafür demonstrieren.

    Denn wie wir derzeit den Medien entnehmen, wird eher ein Salafist zum Polizisten, als ein Deutscher, der sich zum Patriotismus bekennt.

    Zudem haben die Deutschen ihr Leben und die Verantwortung dafür zur Gänze dem Staat anvertraut.

    Der Nachbarsjunge ist von Ausländern erschlagen worden?
    Ja schade um ihn, da soll sich aber der Staat drum kümmern.
    Was hab ich denn damit zu tun?
    Nachher denkt man, ich bin ausländerfeindlich.

    So weit geht der Selbsthass und die moralische Degeneration bezüglich der “Landsmänner”, daß gestandene CDU-Politiker die Ärsche von irgendwelchen dahergelaufenen Imamen lecken und sie flehentlich darum bitten, mitten im Ort eine Moschee zu errichten, in denen Frauen einen getrennten Eingang benutzen müssen.

    So weit geht die Selbstverleugnung der eigenen Heimat und der Zugehörigkeit dazu, daß sogar tirolische Bands, die ihre Heimat super finden und ihr musikalisch huldigen, unter öffentlichem Druck von Preisverleihungen ausgeschlossen werden.

    Soweit reicht diese Geisteskrankheit, daß Antifa-Banden im Manier von SS-Horden jede Art von Gegenmeinung mit Zustimmung von Volksparteien niederschlagen und Existenzen vernichten dürfen.

    Was hat das alles mit Evolution zu tun? -werden Sie sich jetzt fragen?

    Ganz einfach:
    Dabei geht es um Verbesserung der Fortpflanzungschancen.
    Diese werden am einfachsten erreicht, in dem man Gruppen bildet und andere Gruppen, die dem Ziel entgegenstehen, der Vernichtung anheimgibt. Wie gesagt, dies geschieht nicht willentlich, man tut es einfach und wartet ab. Normalerweise leistet die Gegengruppe erbitterten Widerstand oder bietet einen Kompromiss an, womit alle leben können.

    Aber es kommt selbst in der Evolution wirklich sehr selten vor, dass sie sich einfach so ficken läßt und dafür auch noch den Schwanz des Vergewaltigers küsst.

    Und schon gar nicht leckt man den Schwanz von demjenigen, der den eigenen Sohn gemordet hat. Dafür muß man wohl eine ganz spezielle Art der Meise besitzen und gehört in die Anstalt.

    Apropos ficken: Die (deutschen) Frauen werden wie eingangs erwähnt nicht umgebracht, sondern zumeist vergewaltigt.

    Die meisten Vergewaltiger sind in Europa inzwischen Moslems. Das evolutionäre Modell verlangt es, daß die Frauen eben am Leben bleiben müssen, egal ob dadurch Nachwuchs gezeugt wird oder nicht.

    Die Evolution ist nun einmal ein blindes, blödes Programm, aber extrem effektiv.?

    Wie wird die Zukunft aussehen?

    Diese sich steigernde Deutsche-Totschlägerei wird medial sukzessive an ihrer Brisanz verlieren, so sehr, daß nur noch die allerschlimmsten Fälle in der Gewichtung von schweren Autounfällen Erwähnung finden werden.

    Es wird zum Alltag dazu gehören, man wird sich daran gewöhnen. Zum Teil ist es ja heute schon so. Und man wird sich damit abfinden müssen, daß man allmählich “übernommen” wird.

    Vor allem wird es ratsam sein, keine Söhne mehr zu haben. Wie gesagt, die Töchtern werden es wenigstens überleben.?
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_schlachten_hat_begonnen

  18. TOLLE WURST!!!

    Ich war gerade wählen, konnte aber nicht, weil ich angeblich nicht in der Wählerbezirksliste stehe…! Obwohl ich eine Wahlbenachrichtigungs Karte bekommen habe, (die ich allerdings nicht dabei hatte, habe ich irgendwo verlegt), aber mich mit meinem Ausweis legitimieren konnte, ich wohne schon seit 3 Jahren hier und habe auch bei den letzten 2 Wahlen in diesem Wahllokal meine Stimme abgegeben, meine Adresse war zwar in deren Liste aber nicht mein Name! Fuck the EU!

  19. Na etwas leichter ums Herz ist mir schon…allerdings ist es wieder sehr verdächtig wie lange schon wieder nur 6.5% bei der AfD stehen…..

    Es ist nicht meine Partei… aber eine Alternative !

  20. Es ist schlichtweg zum kotzen. Die ollen (Rest) Nazis sind nach dem Krieg, also nach 1945 verfolgt, gefangen genommen und verurteilt worden. Die heutigen Generationen haben mit den Nazis soviel zu tun, wie die Italiener mit den Römern von Anno dazumal. Sowohl die Römer als auch die Nazis sind Geschichte!!! Wann klappt es endlich mal nachhaltig, das dieser allgemeine Zustand auch in den Köpfen ankommt und somit das Geschwafel im Vorwurfton aufhört. Solange dieses Nazi-Geschwafel in den Köpfen der Menschen weiter ein betroffenes „Mea Culpa“ hervor ruft, kann es als verbale Waffe benutzt werden. Vor allem im linken Diskurs der Gutmenschenideologen. Aber wenn wir beginnen, uns wegen einem solchen, unhaltbaren und nicht zu beweisenden Vorwurf lachend auf die Schenkel zu klopfen, während wir den erzählenden Dumpfbacken den Finger zeigen, sind sie ihrer „Waffe“ beraubt. Es gibt keine Nazis mehr!!!!
    Alles was sie uns heute versuchen darüber zu erzählen, ist erstunken und erlogen. Es gibt diese weder am Rande, noch in der Mitte der Gesellschaft. Der einzige Ort, an dem es noch waschechte, originale Nazis wirklich gibt, sind die Filmkonserven, die sie ständig in der Glotze zeigen. Aber auch nur und ausschließlich dort.
    Hardy Krüger ….. ich war immer der Meinung, das dieser Mensch aus Südafrika stammt. Weil er das ganze Nazigesocks hautnah und live miterlebt hat, sollte grade er wissen, wie haltlos seine Behauptungen sind. Ich habe jedenfalls noch nirgendwo marschierende, uniformierte, Hakenkreuzfahnen schwingende, Parolen brüllende Menschen gesehen …. in keiner deutschen Stadt und nicht auf dem Land. Die sogenannten Neo´s gleichen ehr einer Bande aus dem Kindergarten, die ihre Bauklötze nicht gegen neue Spielzeuge austauschen wollen. Aber eine wirkliche Gefahr für Land und Volk geht von denen gewiß nicht mehr aus. Also Schluß mit diesem Geschwafel, der Betroffenheit, dem „Mea – Culpa“ und dem ganze Krempel. Schauen wir mit wachen Augen in die Welt, statt mit den verschlafenen, ewig ängstlich nach hinten makulierenden Blickgestalten.

  21. @Roger

    Keine Sorge, ich konnte doch noch meine Stimme abgeben, habe meine ganze Wohnung auf den Kopf gestellt und die Karte gefunden, dann rein ins Auto gesprungen und hingedüst (obwwohl ich schon 3 Biere Intus hatte 😀 )

    Auf einmal haben die mich sofort gefunden und ich konnte um 17:58 beide Kreuze bei “meiner” AfD abgeben! ;D

  22. Der ehemalige Adolf-Hitler-Schüler an der NS-Ordensburg Sonthofen,
    der ehemalige NS-Propagandaschauspieler.
    („Junge Adler“)
    der ehemalige Angehörige der Waffen-SS,
    („Division Nibelungen“)
    der ehemalige Express-Fahnenwechlser
    (weil geläutert)
    redet heute so und morgen gestern,
    je nach Lage der Dinge.

    Und die Lage der Dinge war die einer Veranstaltung
    beim Kölner SPD-OB Roters.

    …außerdem:
    Kann man seine Läuterung besser beweisen als durch Anklage gegen und Kritik an den „Rechten“?

    Die schlimmsten Anti-„Homo“-Aktivisten,
    „Homo“-Jäger im III., „Tausenjährigen Reich“ waren die, welche selbst der anderen Fakultät angehörten und durch ihre „Jagd“ dem mörderischen System den „Beweis“ des Gegenteils erbringen wollten.

    (Man denke an Röhm und Onkel Adolf)

  23. unwetter
    Sonntag, 25. Mai 2014 19:04
    29

    @Roger

    Keine Sorge, ich konnte doch noch meine Stimme abgeben, habe meine ganze Wohnung auf den Kopf gestellt und die Karte gefunden, dann rein ins Auto gesprungen und hingedüst (obwwohl ich schon 3 Biere Intus hatte 😀 )

    Auf einmal haben die mich sofort gefunden und ich konnte um 17:58 beide Kreuze bei “meiner” AfD abgeben! ;D

    …………………

    Haha, 3 Biere? Hm, bist du sicher, dass du nicht „unter Promille“ und aus versehen die Grünen gewählt hast?

    😆

  24. Der „Kampf“ gegen „Rechts“,
    „Kämpfe“ gegen XYZ verhalten sich zumeist
    reziprok zur Enschätzung der Gefährdung,
    des Gefahrpotentials,
    (nur) dann sind sind billig.

    Man muss nur zwischen den Zeilen lesen,
    dies insbesondere hinsichtlich des Islam.

  25. Beetlejuice
    Sonntag, 25. Mai 2014 12:09
    18

    Als Schauspieler fand ich ihn eigentlich ganz gut, aber er ist halt ein alter Mann der anfängt wirres Zeug zu reden. Es ist Schwachsinn was er sagt, aber man sollte es ihm nicht allzu persönlich anrechnen, viele Leute in dem Alter reden etwas wirr, nur wird ihr Geschwätz nicht auf den Titelseiten veröffentlicht.

    ———-

    Stimmt, der lebt in seiner eigenen Welt und hat null Ahnung von der Realität. Ja, er war ein guter und natürlich wirkender Schauspieler, der seine „Nazivergangenheit“ nicht verstanden hat und sich jetzt reinwaschen will, und damit noch ein paar gramm Zuneigung erhaschen will.

    Ja, das Alter macht nicht immer Weise.

  26. @Roger

    Nööööö, ab 1,5 Promille, da komme ich erst auf Betriebstemperatur…

    Also ich habe 6 Kreuze gemacht und dann noch die Superzahl, zusätzlich noch Spiel 77 und Super 6, wollte noch die Glücksspirale machen, aber die gibt`s ja nicht am Mittwoch… 😀

  27. PS. AfD steht bei 7%!!!!!!!!!! „Stand“ vor einer Minute!!! 😀

    AfD! AfD! AfD! Hurra! Hurra! Hurra!

  28. SPD im Aufwind…klarer Sieger….jetzt ist der Weg frei…die Somalis….. Afrika kann kommen.

  29. Dass die ScheißParteiDeutschland zugewinnen konnte, ist bitter.
    Aber vielleicht ist die AfD ja doch der Hoffnungsschimmer am Firmament.

  30. Tja ,Freunde durch die SPD -CDU – GRÜNE geht der Kommunismus in Deutschland und Europa dem Ende zu .
    Ob uns die Franzosen ,Engländer und Griechen aus diesem Dilemma raus holen werden ist fraglich .
    Wie haben die Italiäner gewählt ? Weiß das jemand von Euch ? Naja ,es muss schon ein Wunder geschehen um uns von diesen Vaterlandsverräter zubefreien.
    Es tut mir für die Pros -Reps leid ,die haben sich so angestrengt und wurden beleidigt vom SS-Antifa -Gesocks .
    Ach ,ich hoffe das die AfD Lucke -Henkel Euch nicht enttäuscht.

  31. ES HAT MIR GESCHWANT:

    DER EINE TÄTER TÜRKE, DER ANDERE TURK-WURZELIG:

    APROPOS ÖSTERREICH

    “”Banker sollen Kunden zerstückelt haben
    So. 25.05.2014, 13:04

    Zwei Bankangestellte sollen in Österreich einen 54-jährigen Kunden getötet haben, um eigene betrügerische Geschäfte zu vertuschen.

    Die Leiche des Mannes aus Graz sei in einem Container zerstückelt worden, teilte die Landespolizeidirektion am Sonntag mit. Einer der Verdächtigen im Alter von 29 Jahren hat nach bisherigen Ermittlungen Gelder von den Konten des Grazers abgezweigt.

    Der 23-jährige Kollege habe das mitbekommen und als Mitwisser einen Anteil gewollt.

    Als der Kunde dem Duo auf die Schliche kam, soll er von beiden in ein Auto gelockt und dort mit einer Schnur erdrosselt worden sein. Der 54-Jährige galt seit Februar als vermisst.”“
    SO STAND ES IN DER TURKOPHILEN BILD
    und einigen anderen deutschen und österr. Blättern

    UND HIER DIE GANZE WAHRHEIT:

    (…)

    „“Wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Graz, Barbara Schwarz, sagte, sei das Verbrechen genau geplant gewesen. Die beiden Bankmitarbeiter – einer ist türkischer Staatsbürger, der andere österreichischer Staatsbürger türkischer Herkunft -, hätten den 54-Jährigen aufgrund seiner „nicht sehr klar wirkenden Persönlichkeit“ als Opfer auserkoren. Der Mann hatte geerbt und einen Teil des Geldes bei der Bank angelegt. Letztlich ging es um 80.000 Euro, die von den beiden Mitarbeitern aus zwei Sparbüchern auf die Seite geschafft wurden, so Schwarz. Doch der Bestohlene bekam von den Machinationen Wind und stellte seine Berater zur Rede. Diese vertrösteten ihn – und schmiedeten in Wirklichkeit Mordpläne.““
    http://steiermark.orf.at/news/stories/2649118/

    UND WAS SAGEN FPÖ UND IHR TURKOPHILER HENGST STRACHE DAZU???

  32. OT

    WAS GESCHAH GESTERN UND HEUTE SONST NOCH???

    PAPST FRANZ IM NAHEN OSTEN!!!

    24 Mai 2014, 13:46
    Papst Franziskus in Jordanien
    Begrüßungszeremonie im königlichen Palast von Amman (Jordanien)…

    24 Mai 2014, 15:05
    Harmonie – Salbung – Entsendung
    Papst Franziskus feiert die erste Heilige Messe seiner Apostolischen Reise ins Heilige Land. Den Frieden kann man nicht kaufen: Er ist ein Geschenk, das man geduldig suchen und „von Hand” aufbauen muss…

    24 Mai 2014, 18:34
    Frieden für Syrien!
    Papst Franziskus begegnet am Ort der Taufe Jesu Flüchtlingen und behinderten Menschen. ‚Ich erneuere meinen äußerst besorgten Aufruf zum Frieden in Syrien. Möge die Gewalt aufhören und das humanitäre Recht geachtet werden!’…

    Chronik 25 Mai 2014, 07:30
    Sudan: Wird Todesurteil gegen schwangere Christin aufgehoben?
    Sudanesische Botschaft in Italien sieht dafür „vernünftige Möglichkeiten“…

    25 Mai 2014, 09:28
    Papst Franz kommt in Bethlehem an
    Es ist Zeit, der Ungewissheit der Situation und der Verständnislosigkeit mit ihren Folgen ein Ende zu setzen. Die Religionsfreiheit – ein grundlegendes Menschenrecht…

    25 Mai 2014, 10:30
    Papst betet an israelischer Sperrmauer
    Einige Augenblicke verweilte Franziskus vor der Mauer; bevor er sich umwandte, berührte er die Mauer mit der Stirn…

    25 Mai 2014, 10:44
    ‚Das soll euch als Zeichen dienen!’
    Franziskus: Das in Bethlehem geborene Jesuskind ist das Zeichen, das Gott denen gegeben hat, die das Heil erwarteten, und es bleibt für immer das Zeichen der Zärtlichkeit Gottes und seiner Gegenwart in der Welt…

    25 Mai 2014, 11:40
    Der heiligen Jungfrau vertrauen wir das Geschick der Menschheit an
    Papst Franziskus zum Regina caeli: Wache, o Maria, über die Familien, über die Jugendlichen, über die alten Menschen. Wache über die, welche den Glauben und die Hoffnung verloren haben. Tröste die Kranken, die Gefangenen und alle Leidenden…

    25 Mai 2014, 11:48
    Ich lade euch in mein Haus im Vatikan ein!
    Nachricht des Tages – Papst Franziskus: Einladung der Präsidenten Palästinas und Israels zum Gebetstreffen im Vatikan…

    25 Mai 2014, 15:19
    Papst trifft palästinensische Flüchtlingskinder
    Papst Franziskus ist zum Abschluss seines Besuchs in Palästina mit Kindern aus den Flüchtlingslagern Dheisheh, Aida und Beit Dschibrin zusammengetroffen…

    25 Mai 2014, 15:25
    Abbas und Peres kommen zu Friedenstreffen in den Vatikan
    Die Büros der beiden Politiker und Vatikansprecher Federico Lombardi bestätigten, dass die Einladung des Papstes angenommen wurde…

    25 Mai 2014, 16:20
    Papst Franz in Israel
    Der Weg des Dialogs, der Versöhnung und des Friedens kennt keine Alternative. Die Ruchlosigkeit des Menschen, wenn er, durch falsche Ideologien angestiftet, die grundlegende Würde eines jeden Menschen vergisst…

    25 Mai 2014, 19:11
    Alle sollen eins sein!
    Die gemeinsame ökumenische Erklärung von Papst Franziskus und dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus…
    http://www.kath.net/

  33. OT

    PALÄSTINENSISCHE BIBEL-/BILDERFÄLSCHUNG UND PROPAGANDA ZUM PAPSTBESUCH

    Palästinensische Kunstdarbietung für den Papst: +++Verdrehung biblischer Motive

    von Audiatur-Online / PMW
    23. Mai 2014

    “”Anlässlich des Papstbesuches im Heiligen Land vom 25. -26. Mai 2014 hat die Palästinensische Autonomiebehörde PA eine Kunstausstellung in Auftrag gegeben. Keine gewöhnliche Kunstaustellung, denn die Bilder sind eine Verdrehung biblischer Motive, in denen Palästinenser kurzerhand Jesus ersetzen.

    Die Exponate der Ausstellung sind eine Zusammensetzung verschiedener Elemente: Bilder der klassischen Malerei mit biblischen Szenen werden mit Fotos von Palästinensern kombiniert. Diese Ausstellung wurde „vom Palästinensischen Museum auf Anfrage des präsidialen Hochkomitees für Kirchenangelegenheiten“ erstellt,…

    Seit Jahren hält die PA an einer Falschdarstellung von Jesus fest und behauptet, dass Jesus kein Jude nach christlicher Tradition sei, sondern ein Palästinenser. Das ist ein Versuch der Geschichtskonstruierung, um die Geschichte der Palästinenser bis in die Zeit Jesu zurückreichen zu lassen…

    Aber auch andere Personen fallen dieser Neuinterpretation biblischer Geschichten zum Opfer. Nachfolgend einige Beispiele der ‘Kunstausstellung’:

    Raffaels Die Grablegung (1507): In der palästinensischen Version wurden die Beine Jesu durch ein Foto ersetzt, das die Beine eines verwundeten Palästinensers zeigt, der von einem anderen Palästinenser weggetragen wird, während ein israelischer Soldat zuschaut.

    In Caravaggios Die Ungläubigkeit vom Heiligen Thomas (1602) untersucht der zweifelnde Thomas die Wunden Jesu, um seine Auferstehung zu bestätigen. Im modifizierten Kunstwerk wurde der verwundete Körperteil von Jesu durch ein Foto einer palästinensischen Identitätskarte ersetzt, die Jesu eindeutig als Palästinenser ausweist. Thomas, der vermutlich folglich einen israelischen Soldaten darstellt, kontrolliert diesen Ausweis.

    In Die Heilung des Gelähmten am Teich von Betesda von Murillo (1670) wird das Bad im Hintergrund durch ein Foto eines Palästinensers ersetzt, der an der israelischen Trennmauer sitzt.

    In Der tote Christus von Carracci (1606) wird der von trauernden Frauen umgebene tote Jesu von einer palästinensischen Frau ersetzt, die vermutlich nach einer Bombardierung im Geröll steht.

    Und in Rembrandts Opferung des Isaak (1635), da ein Engel die Opferung des Sohnes von Abraham – der ihm mit der Hand das Gesicht verdeckt – im letzten Augenblick verhindert, wurde Abraham durch einen israelischen Soldaten ersetzt, so dass es nun die Hand des Soldaten ist, der das Gesicht verdeckt.

    Diese und noch weitere Bilder werden auf dem Hof der Geburtskirche in Bethlehem und im Deheishe Flüchtlingslager in der Woche des Papstbesuches verteilt. Damit will das „Palästinensische Museum Licht auf das Leben unseres Volkes im Schatten der Besatzung werfen“, berichtet Al-Hayat Al-Jadida.

    Das präsidiale Hochkomitee für Kirchenangelegenheiten, Initiatorin dieser Ausstellung, ist eine Institution der PA, die gemäss ihrer eigenen Webseite „auf Anordnung von Präsident Mahmud Abbas“ formiert wurde.

    ORIGINAL UND FÄLSCHUNG SIND ALS FOTOS HIER ZU SEHEN:
    http://www.audiatur-online.ch/2014/05/23/palaestinensische-kunstdarbietung-fuer-den-papst-verdrehung-biblischer-motive/

  34. @ Adil #22

    1.) Was können Sie noch außer Jammern und uns beleidigen?

    2.) Weshalb sind Sie aus Ihrem Heimatland Syrien abgehauen, haben es also im Stich gelassen?

    3.) Es gibt zig Mio. Verfolgte und Hungrige auf der Welt – Deutschland ist mit über 80 Mio. Einwohnern vollgestopft genug!

    4.) Weshalb haben Sie nicht in einem islamischen Land um Asyl gebeten?

    5.) Was ist die Begründung für die Abschiebung?

    6.) Können Sie uns vielleicht mal sagen, weshalb 90% der „Flüchtlinge“ Männer sind, die nichts können? Werden Fachkräfte, Frauen und Kinder nicht verfolgt bzw. sind nicht von Hunger und Krieg betroffen? Da ist doch was faul!

    7.) Aus Punkt 6 ergibt sich, zuviele männliche Einwanderer sind schuld an einem Männerüberschuß, diese eingewanderten Männer sind promisk und aggressiv, waren oft in ihrer Heimat schon kriminell und betätigen sich weiter kriminell in Deutschland: Stehlen, Messern, Vergewaltigen!

    8.) Aus den Punkten 6 und 7 ergibt sich, Deutschland kann keine männliche Masseneinwanderung gebrauchen!

    9.) Was ist Ihr Bruder von Beruf?

    10.) Wann reisen auch Sie aus?
    Denn eines haben Sie nicht kapiert, wenn man von anderen Menschen was möchte, darf man Sie nicht beleidigen. Hilfe bekommt man nämlich freiwillig. Erzwungene Hilfe ist Erpressung.

  35. KORREKTUR,
    sie, die anderen Menschen, also „sie“ kleinschreiben:

    10.) Wann reisen auch Sie aus?
    Denn eines haben Sie nicht kapiert, wenn man von anderen Menschen was möchte, darf man sie nicht beleidigen. Hilfe bekommt man nämlich freiwillig. Erzwungene Hilfe ist Erpressung.

  36. Adil
    Sonntag, 25. Mai 2014 15:18
    22

    Ihr seit Nazis!!!

    ———————–

    ALLE ÜBERZEUGTEN M O S L E M S

    SIND NAZIS!!!

    DIESE MOSLEMS LIEBEN UND VEREHREN HITLER!

  37. OT

    SEBATIAN EDATHY – EBENFALLS EIN NAZI-JÄGER

    AKTUELLES

    Die Grünen gerieren sich ja neuerdings als Chefaufklärer im Fall Pädathy. Wobei sie Pädathys Schandtaten gar nicht interessieren, sondern wer von den Politikern, Kriminalern und Justizlern Fehler machte.
    http://www.fr-online.de/meinung/affaere-sebastian-edathy-ausschuss-ohne-sinn,1472602,27229134.html

    Die Hinterfotzigkeit der Linken, in Sachen Edathy, zeigt deutlich eine der, eifrigsten, Pädobasti-Verteidigerinnen auf seiner Facebook-Seite, eine ältere SPD-Frau:

    Erika Künne: “”damit klar ist, worum es uns hier mit unseren posts und kommentaren geht, nämlich die rechtssichere behandlung von bürgern dieses landes und gegen rechtsbeugung durch staat, behörden und strafverfolgung … hier eine neue veröffentlichung zum thema. in unseren kommentaren geht es vorrangig um recht und gesetz, vorverurteilung und verfolgung und nicht um pädophilie oder ähnliche handlungen. vielleicht begreifen die “fucks” das auch endlich mal und ich wünsche ihnen, dass sie den artikel in der süddeutschen auch mal richtig lesen und vor allem verstehen.”“
    Dazu setzte sie diesen Link:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/bundesverfassungsgericht-durchsuchung-ohne-echten-grund-1.1970471
    (siehe auch bei zeit.de)

    +++

    KEINER VON EDATHYS FANS
    HAT JE EIN WORT DES BEDAUERNS
    FÜR DIE AUSGEBEUTETEN MISSBRAUCHTEN
    KNABEN GEÄUSSERT!!!

    Allerdings löscht Edathy auch ihm unliebsame Kommentare.

    +++

    EDATHY IST REIF FÜR DIE COUCH(beim Psychiater)!

    +Und jetzt kommt SEBASTIAN EDATHYS neuester Mitleidfischen-Coup:

    +Pädathy hat wiedermal sein Cover bei “seinem” Facebook geändert!

    +Oben quer rüber ein Bild mit seinem Hund Felix, der so platt liegt und “sinnierend” guckt, wie Hunde manchmal schauen.

    +Zusätzlich eingefügt als Leitbild(Avatar/grafischer Stellvertreter einer echten Person) für alle seine Kommentare, dies erscheint dann auch rückwirkend und kennzeichnet sämtliche seine Kommentare:

    “Zeichnung”, schwarz-weiß, düster.

    Ich(Marie-Bernhardine) würde sie mit
    “Der Albtraum” titeln.

    Ein junger(?) Mann mit nacktem Oberkörper bis zu den Lenden. Ab Schambereich und die Beine mit einem dunklen Tuch bedeckt. Er liegt auf einer Pritsche bzw. ein schlichtes Bett und er bäumt sich auf. Er ist an Händen und Füßen angekettet und über seinem Unterleib hängen drei riesige Fledermäuse mit Wolfsköpfen. Die eine Riesenfledermaus berührt beinahe, spitz mit ihrem Flügel oder einr Pfote, den Unterleib des Irren(?) oder schweißgebadet(?) Aufgewachten, so als würde sie auf seinen bedeckten Schambereich zeigen. Auf einem Nachttischchen steht eine brennende Kerze, daneben liegt ein aufgeschlagenes Buch.

    Es sieht fast so aus, als würde diese Bettpritsche auf einem endlosen See oder Meer treiben. Das wasser steht ziemlich hoch.

    Einige Facebook-Freunde Edathys finden diese Grafik – zurecht – unheimlich. Pädathy antwortet ihnen!!!

    Sebastian Edathy: “Eine der coolsten Zeichnungen, die ich je erworben habe. 100 Jahre alt.” 🙂
    vor 20 Stunden

    Falk Magerkurth: “Mir gefällt sie nicht… Sorry”
    vor 20 Stunden

    Sebastian Edathy: “@Falk Magerkurth: Muss ja auch nicht sein. Steht nicht zum Verkauf” 🙂

    (DIE SMILEYS SIND AUCH IM ORIGINAL!)

  38. EU-UNION-DEUTSCHLAND IST : PÄDO-SCHWUL-LESBISCH-ISLAMISCH-ANTIEUROPÄISCH-WURST

    Hilfe : Ich will mein Land zurück !!!!!!!!!!!!!

  39. @sascha

    Deutsche Offiziere tranken in Russland auch auf den Sieg des Kommunismus!

    Hitler war begeistert von der Revolution nur die Juden störten ihn!

    Zitat:“Übrigens gibt es mehr Verbindendes als Trennendes zwischen uns und dem Bolschewismus. Vor allem die echte, revolutionäre Gesinnung, die auch in Russland überall dort lebt, wo keine jüdischen Marxisten ihr Wesen treiben. Ich habe diesem Umstand immer Rechnung getragen und Anweisung gegeben, daß man ehemalige Kommunisten sofort in die Partei aufnimmt.“

    http://homment.com/nazis

Kommentare sind deaktiviert.