Vierter WM-Titel Deutschlands. Wir gratulieren

Ehre, wem Ehre gebührt

Auch wenn’s unseren Deutschlandhassern nicht in den Kram passen mag: Deutschland ist auf vielen Gebieten spitze. Noch haben sie es nicht geschafft, die Kampfmoral und den Siegeswillen der Deutschen zu brechen. Und wir werden alles tun, dass dies niemals geschieht.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

19 Kommentare

  1. Gerade bei PI gelesen: Ein weiteres Event für den vaterlandslosen Amüsierpöbel.
    Siege 1954, 1974, 1990 und jetzt. Gehts ab jetzt noch tiefer bergab?

  2. Wir haben durch ein sehr schönes Tor von einem

    Deutschen gewonnen.

    Gratulation an die Mannschaft.

  3. Betrachtet man das obige offizielle Bild, sieht man sofort zwei mal ein umgedrehtes Pentagramm. Was dies bedeutet sollte jeder einigermaßen Aufgewachte wissen. Dieses „Spiel“ ist kein Spiel, sondern genauso manipuliert wie alles was den Hintergrundmächten gefällt.

    Deutschland ist kein Gewinner, dies ist eine Farce! Deutschland bleibt Verlierer, da es keinen Friedensvertrag hat, ein besetztes Land ist, eine Kolonie, ein Vasall des Westens,
    des Teufels also. Genauso wie der Teufel auf dem obigen Bild
    herausschaut.

    Da ich mein Land liebe, falle ich nicht auf eine Welt- Manipulation herein, dies empfehle ich übrigens allen
    Zeitgenossen. Im Ball soll sich ein Chip befinden, evtl.
    stehen die „Spieler“ unter Mind Control.

    Warum hat man Deutschland vordergründig gewinnen lassen?
    Eine schöne Ablenkung von der eigentlichen Vernichtung Deutschlands, die sich im Hintergrund abspielt.

  4. Zitat Michael Mannheimer 14.7.14:
    „Auch wenn’s unseren Deutschlandhassern nicht in den Kram passen mag: Deutschland ist auf vielen Gebieten spitze. Noch haben sie es nicht geschafft, die Kampfmoral und den Siegeswillen der Deutschen zu brechen. Und wir werden alles tun, dass dies niemals geschieht.“
    (Zitatende)

    Von der Kampfmoral und dem Siegeswillen der Fußballer bei ihrem letzten Spiel auf die Kampfmoral und den Siegeswillen des übrigen Volkes in politischen Fagen zu schlussfolgern ist Schwachsinn sondergleichen: Herr Mannheimer, greifen Sie in Ihre Hosentasche und geben Sie jedem Deutschen 300 000 Euro auf die Hand, wie jeder der Nationalspieler sie bekommt, und innerhalb den nächsten 48 Stunden haben Sie Deutschland muselfrei.

  5. @ Kundry

    Sehe es ganz genauso. Warum soll Fußball nicht manipuliert sein, wenn wir es im täglichen Leben erleben müssen.An Zufälle oder eigene Leistubng glaube ich schon lange nicht mehr.

  6. Rein sportlich gesehen gratuliere ich der Mannschaft. Sie hat den Sieg verdient und das dazu nötige Glück gehabt.
    Die jubelnde Gauckelmerk hat mich nur abgestoßen. Billige Wahlpropagenda auf Knalltütenniveau.
    Was wir aber viel dringender brauchen, ist der gezeigte Kampfgeist auch gegen unsere Niederwerfung. Wo sind all die Schweinsteigers?

  7. WM-SIEG DEUTSCHLANDS = MIR EGAL!!!

    WM = BROT UND SPIELE…

    +++

    KRIEG IN UNSEREN STÄDTEN

    Palästinenser-Mob tobt
    http://www.pi-news.net/2014/07/berlin-der-palaestinenser-mob-tobt-weiter/

    +++

    Es werden noch Wetten, bezüglich der Ethnie und/oder Religion, angenommen!!! 😉

    JUGENDLICHE? SÜDLÄNDER? MÄNNER aus Berlin!!!

    Vandalismus und Bedrohung – 13.07.2014
    MÄNNER schießen auf Haltestellen

    BREMEN. Die Polizei hat vier MÄNNER geschnappt, die auf mindestens zwölf Haltestellenhäuschen geschossen haben sollen. Die MÄNNER haben offenbar auch einen Busfaher bedroht.

    „“Die MÄNNER im Alter von 32 bis 36 Jahren waren am Freitagabend in einem auffälligen grünen Rover mit Berliner Kennzeichen in Walle, Gröpelingen, Blockdiek und Sebaldsbrück unterwegs. Offenbar schossen sie aus einer Druckluftwaffe Stahlkugeln auf die Haltestellenhäuschen, an denen das Glas teilweise komplett zerstört wurde. Laut Polizeibericht bedrohten sie außerdem einen Busfahrer aus dem Auto heraus mit einem MESSER.

    Zeugen meldeten sich und beschrieben das auffällige Auto. Gegen 20 Uhr konnte die Polizei den Wagen an der Bürgermeister-Smidt-Straße anhalten. Neben der Druckluftpistole, den Stahlkugeln und dem MESSER fanden sie außerdem Marihuana-Reste und Funkgeräte. Der Fahrer wurde postitiv auf THC getestet.

    Warum die MÄNNER die Haltestellen beschossen haben, ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.““ (bib)
    http://www.weser-kurier.de/bremen/vermischtes2_artikel,-Maenner-schiessen-auf-Haltestellen-_arid,897712.html

    MÄNNER, angebl. der DEUTSCHEN SPRACHE NICHT mächtig, was der Weser-Kurier unterschlug, aber im Polizeibericht steht!!!

    Ort: Bremen-Stadtgebiet
    Zeit: 11.07.2014, 18:20 bis 20:00 Uhr

    „“Am frühen Freitagabend wurden im Bremer Stadtgebiet – Walle, Gröpelingen, Blockdiek und Sebaldsbrück – mindestens 12 Haltestellen der BSAG beschossen. Durch die Schussabgabe wurden die Verglasungen zum Teil komplett zerstört.

    Zeugen einzelner Taten meldeten dem Lagezentrum einen auffälligen grünen Rover mit Berliner Kennzeichen als das Fahrzeug, aus dem heraus geschossen worden sei. Ein Busfahrer zeigte an, dass er aus dem Fahrzeug heraus mit einem Messer und den Worten: “Wollt ihr etwas Spaß haben”, bedroht worden sei.

    (…)

    Die Tatverdächtigen gaben sich einerseits sehr einsilbig oder waren der deutschen Sprache angeblich nicht mächtig. Somit können bislang keine Angaben zu ihrer Motivation gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.““

    ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
    Digitale Pressemappe:
    http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235

    +++

    „“MESSERstiche im Kino
    MANN stirbt bei Bremer Public Viewing

    Beim Public Viewing im Bremer Cinemaxx-Kino hat es am Ende des WM-Spiels eine tödliche Auseinandersetzung gegeben. Ein 19-Jähriger wurde in einem der Kinosäle erstochen.

    Die Polizei konnte bereits einen Tatverdächtigen ermitteln. Weshalb es zu der MESSERrattacke kam ist allerdings noch unklar. Kurz zuvor hatte es einen Stromausfall gegeben…““
    http://www.radiobremen.de/nachrichten/kurz_notiert/messerstecherei-bremen100.html

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/2783298/pol-hb-nr-0419-19-jaehriger-stirbt-nach-messerangriff

    +++

    13.07.2014 | 11:20 Uhr
    POL-HB: Nr.: 0417 – Schwerverletzter bei Demonstration

    Ort: Bremen-Innenstadt
    Zeit: 12./13.07.2014, 23:30 bis 02:00 Uhr

    „“Heute Nacht fand in der Bremer Innenstadt eine Spontan-Versammlung zum Thema „Palästina“ am Bremer Hauptbahnhof statt. Ein Demonstrationszug mit zirka 120 Teilnehmern bewegte sich von dort aus durch die Bahnhofsvorstadt, Ostertorviertel, Steintorviertel, Am Wall zurück zum Hauptbahnhof. Im Bereich des Ostertorsteinwegs wurde aus der Gruppe der Demonstranten ein 28 Jahre alter Mann schwer verletzt, der sich schützend vor einen Journalisten(Anm.: …der taz) gestellt hatte, gegen den einige Demonstranten aggressiv vorgegangen waren…““
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/2782947/pol-hb-nr-0417-schwerverletzter-bei-demonstration

  8. DIE ISLAMISCHE EROBERUNG des deutschen Fußballs

    HABEN „UNSERE“ KICKER DIE DEUTSCHE NATIONAL-HYMNE GESUNGEN?
    „Özil: Bei der Nationalhymne bete ich Koranverse“
    http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2009/oezil-betet-waehrend-der-nationalhymne-koran-verse/

    WAREN „UNSERE“ KICKER AUCH ALLE INDIGENE DEUTSCHE?

    +++ES WAREN WIEDER BÜCKBETER DABEI+++

    Islamischer Albaner Shkodran MUSTAFI, „“der gläubige Moslem betet vor jedem Spiel““ (bild.de)

    TUNESIER Sami KHEDIRA „“Der muslimische Glaube ist auch für … von Bedeutung.““

    TÜRKE Mesut ÖZIL „“betet vor jedem Spiel in der Kabine und auf dem Rasen – zu Allah. „Ich bin sehr gläubig“, bekennt der türkischstämmige…““

    MIT FUSSBALL ISLAM HOFFÄHIG MACHEN!!!

    GOETHE INSTITUT 2010:
    „“Und vorbereitet wurden die Tore von einem Deutschen türkischer Herkunft, Mesut Özil. „M“ steht hier für „Multikulti“.

    (…)

    Dank der besonderen Chemie eines Fußballfeldes schaut nun alles viel einfacher aus. Eine aktuelle Umfrage des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) zeigte, dass die deutsche Bevölkerung ohne und die mit Migrationshintergrund relativ zufrieden miteinander sind…

    Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist in Deutschland eher ein pragmatisches als ein ideologisches Problem. Es gibt keine hitzige Debatte über ein Verbot der Burka wie in Frankreich und Belgien, denn die Deutschen wissen, dass in Wirklichkeit nur sehr wenige Frauen eine Burka tragen. Warum also auf die Barrikaden gehen?…

    Deutschland hat sich unbemerkt weiterentwickelt…

    Doch die Fußballweltmeisterschaft hat gezeigt, dass Deutschland sich seit den Neunzigerjahren unbemerkt weiterentwickelt hat. Mesut Özil ist ein in Gelsenkirchen geborener türkischstämmiger Deutscher in der dritten Generation. Er betet in der Umkleidekabine und rezitiert arabische Verse aus dem Koran, während er über das Fußballfeld trabt…

    Zwei typische Deutsche namens Özil und Khedira?
    Der Gedanke gefällt mir.

    …von Roger Boyes,

    …Deutschland-Korrespondent der britischen Tageszeitung „The Times“. Er lebt seit zwanzig Jahren in Deutschland und schreibt die Kolumne „My Berlin“ im „Tagesspiegel“. In seinem Buch „My dear Krauts“ beschreibt er mit typisch britischem Humor die Eigenheiten des täglichen Lebens in Deutschland…““
    http://www.goethe.de/ges/mol/typ/de6240478.htm

    +++

    TÜRKE „“Serdar Tasci vertraut auf himmlischen Beistand. Der Moslem rezitiert vor jedem Spiel einen Vers aus dem KORAN und betet darum, dass er sich nicht verletzt – „und dass es gerecht(IM SINNE DES ISLAMS?) zugeht“.““
    http://www.evangelisches-sonntagsblatt.de/index.php?id=365

    „“Mitten im Training bricht das Inferno los. Akustisch nur, aber dennoch bedrohlich. Sirenen heulen auf, aus der fernen Moschee übertragen Lautsprecher die Gebete des Muezzin – fünfmal über den Tag verteilt.

    Das sind die Momente, in denen Serdar Tasci Seelenfrieden verspürt. Dann zieht er sich, unsichtbar für die Kollegen, in seine Gedankenwelt zurück, versinkt in sich und betet still mit. Jetzt auf dem Platz, ansonsten in seinem Zimmer, überall. „Das ist Motivation für mich, das gibt mir Antrieb“, sagt der deutsche Nationalspieler mit den türkischen Wurzeln.““
    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-fuer-tasci-ist-alles-eine-frage-des-glaubens.306e7c28-992d-4f6f-88da-dd0d983be64e.html

  9. LINKSFASCHISTEN

    „“Randale nach WM-Sieg
    In der Rigaer brannten deutsche Fahnen

    Ganz Berlin eine einzige Feiermeile? Nein, in einer Ecke von Friedrichshain randalierten Chaoten, verbrannten deutsche Fahnen…““
    http://www.bz-berlin.de/berlin/in-der-rigaer-brannten-deutsche-fahnen

    Public Viewing in Kreuzberg: Aber bitte nicht die Hymne mitsingen!
    Schupelius-Kolumne
    Befehl gegen Fußball-Freude in Kreuzberg

    In einer Kneipe sind Nationalfarben und Hymne verboten. Typisch für das linke Gefühl der Überlegenheit, meint Gunnar Schupelius…““
    http://www.bz-berlin.de/berlin/befehl-gegen-fussball-freude-in-kreuzberg

    DARF DER MANN ÜBERHAUPT NOCH “GUNNAR” HEISSEN? 😉

    “Gunnar ist ein nordischer Name; er kommt, wie Günther, von gund ‚Kampf‘ und heri ‚Heer‘.”
    wikipedia.org/wiki/Gunnar

  10. Und wenn die Deutschen verloren hätten, wären nach

    Meinung einiger Kommentatoren wieder die Moslems

    daran schuld.

    Manchen kann man es nicht recht machen.

  11. Merkel/Steinmeier hat die Fußballweltmeister-schaft schamlos ausgenutzt, um eine Geheimdiplomatie gegen das deutsche zu organisieren. Dies ist der Link http://www.alternativefuer.de/hans-olaf-henkel-euromantiker-und-sozialpopulisten-setzen-deutschlands-zukunft-aus-spiel/ . Durch die Weltmeisterschaft hat kein Deutscher die Taten der Vaterlandsverräter erkannt. die Deutschen waren halt im fußballrausch von den Schweinereien der GROKO abgelenkt. Sonst hätte die Groko (CDU/SPD) das gleiche Lehrgeld bezahlt wie Honecker 1989. Er wurde durch Demonstranten des Amtes enthoben.

  12. Kundry

    @ 4

    Sie haben recht,so ist es,wir brauchen aber noch mehr grosse Neger und türkische Mitbürger in den Mannschaften.Was meinen sie wohl wie oft wir dann sogar im Endspiel 7:1 gewinnen werden.
    Nie werde ich vergessen wie ekelhaft die Türkei 2006 auf „Deutschland“ traf.Widerlich diese gespielte Zitterpartie,möchte mal wissen wie so was alles möglich wird.Ich bin absoluter Fussballaie,aber es scheint nichts mehr in diesem Regime zu geben was nicht aufs widerlichste gekauft und manipuliert wird.Alles zugunsten unserer Bereicherung…….da seht was wären wir denn ohne die……ja eben bunte Vielfalt im Volk,bunte Vielfalt überall.Nur weiss ist keine Farbe.Weiss ist der Deutsche,weiss ist Europa.Also nehmt es euch.

  13. ….Tausend Palästinensische Randalierer stürmen Fanmeile in Berlin ?

    Warum gehen die nicht nach Hause und verteidigen „ihr“ Land ?

    Oder arbeiten beim Wiederaufbau ? Dort liegt alles in Trümmern und

    die machen hier Randale ? Warum wird so eine SAUEREI geduldet ?

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ! hielt sich in

    Porto Allegro auf . Zu dem WM-Spiel DEUTSCHLAND – ALGERIEN meinte er

    nachdem Deutschland 2:1 im Viertelfinale gesiegt hatte :

    „so wie die deutsche Mannschaft sich heute präsentiert hat , darf

    sich keine Mannschaft Präsentieren“.

    Wie um alles in der Welt hat er das gemeint ? ?

    War er etwa sauer weil wir eine Muslimische Mannschaft besiegt

    hatten ? ?

    Hat mich (uns) schon ein bisschen nachdenklich gemacht diese Aussage.

  14. @Bernhard von Klärwo:

    Im Finale hat nur EIN Moslem gespielt und der hat sich während der WM ganz haram verhalten: Tatoo mit „bilblischer“ Aussage, Deutung auf den Bundesadler nach Torschuss und oben-ohne, (total Haram!) nach Spielende!
    ….hat übrigens eine deutsche Freundin, bekennende, nicht konvertierende Christin!
    Der andere Nicht-Singer, der unter anderen ein Gegentor verhindert hat ist ebenfalls Christ und hat grandios FÜR Deutschland gespielt….
    bei Khedira und Mustafi teile ich allerdings deine Meinung!
    …aber die wurden ja durch „höhere Mächte“ eliminiert 😉

  15. „Es gibt keine hitzige Debatte über ein Verbot der Burka wie in Frankreich und Belgien, denn die Deutschen wissen, dass in Wirklichkeit nur sehr wenige Frauen eine Burka tragen. Warum also auf die Barrikaden gehen?…“

    < Und was ist wenn nur sehr wenige ein Hakenkreuz tragen??? Man man man…..

    http://www.goethe.de/ges/mol/typ/de6240478.htm

  16. Wer ein Fussballherz hat weiss was es bedeutet Weltmeister zu werden .
    Es war wunderschön und kommt so schnell nicht wieder .
    Es wurden bei uns Feuerwerksraketen abgeschossen nach dem Sieg gegen die Gauchos ,Hupkonzert und Freudenrufe vernommen . Es war wie ein Traum der endlich wahr wird .
    Ich als alte Fussballspielerin war auch aus dem Häuschen .
    Klar die Jennigen die mit Fussball nix anfangen können ,werden es nie verstehen .
    Ich hoffe nur das dies ein Anlass wird ,das viele Deutsche endlich wieder mit der Brust raus durch die Strassen gehen und sich von den Links-Grün-Rot verkifften Deutschenhasser den Spass am Fussball und der Stolz einer ganzen Nation nicht unterdrücken lassen .
    Zeigt Flagge !

    So oder so werden wir von der Politik ausgesaugt , keiner hält diese Verbrecher auf ,umso mehr brauchen wir Deutsche Erfolgserlebnisse ,das ist gut so .
    Es ist gut für die Seele unserer Deutschen Nation ,die uns von dem links-grünen-roten Gesocks madisch gemacht wird ,im besonderen der neueste Fall ,das “ Gaucho Lied „der Nationalelf.
    Mustafi hat mit lauter Brust mitgesungen ,der Jung gefällt mir .

    Die linken Presse und Medienhuren können uns gestohlen bleiben ,die jeden Stolz unserer Deutschen Nation ersticken wollen .Überall sehen diese Deutschenhasser Nazis ……..die können uns mal am Abend besuchen , dieses verlogene Verräter- Pack .

    Ha ,war das schön ,wie der Lufthansaflieger über die Menschen am Brandenburgertor rüberflog ,da habe auch ich Gänsehaut und Tränen in den Augen gehabt . Es war für die linksgrünrotversifften Deutschlandhasser ein Dorn im Auge ,ha und das freut mich sehr ,diese verlogende Bande – Kinderf..und..Ökofaschisten …Islamschleimer…und…ChristenDeutschlandabschaffer.

    Steht auf , wenn ihr Deutscher seid ,steht auf wenn ihr Deutscher seid ,steht auf wenn ihr Deutscher seid….

    So ein Tag ,so wunderschön wie Heute ,so ein Tag der dürfte nie vergehen ……..

Kommentare sind deaktiviert.