Besucher-Rekord auf Michael-Mannheimer-Blog

danke.png

Dieser Blog explodiert dank des immer stärker werdenden Zugriff durch Leser wie Sie.
Stand heute, Freitag 25.07.2014:

74.140

17:20 MEZ

***

75.750

17:44 MEZ

***

85.355

19:52

***

92.233

21:32

***

99.893

23:30

***

Endstand:

101.603

23:59:59

+++

Ich werde diese Zahl alle 2-3 Stunden ergänzen und bedanke mich  bei allen, die meinen Blog haben so erfolgreich werden lassen. Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

39 Kommentare

  1. Gratulation. Sie haben es verdient.

    MM: Vielen Dank. Aber ich bin unwichtig…denn es geht um die Sache. Die Rettung Deutschlands und Europas vor dem Islam und der Zerstörung durch die mit dem Islam kollaborierenden Linken. Daher ist dieser Erfolg ein Zeichen dafür, dass in Deutschland immer mehr Menschen aufwachen. Und DAS ist der eigentliche Erfolg, die hinter dieser Zahl steckt. Es gibt wieder ein Stück mehr Hoffnung … für mich und für so tapfere Menschen wie Sie, die seit Jahren diesen Blog mit ihren Kommentaren bereichern.

  2. Guten Tag Herr Mannheimer!

    Dies ist ein schöner TAg für Sie und auch eine

    Bestätigung Ihrer wertvollen Arbeit.

    Dies ist ein Ansporn für uns Alle.

    Danke für die viele Arbeit.

  3. Herzlichen Glückwunsch!

    Das freut auch mich, Herr Mannheimer! Eine schöne erfreuliche gute Nachricht zum Wochenende! 😀

    Weiter so!

  4. Noch was vergessen – Das ist auch eine Motivation für uns, weiter zu machen und niemals aufzugeben.

  5. Ich gratuliere. Ein schöner Tag für Sie, aber auch für uns. Vielen Dank für Ihr unermüdliches Engagement für die Freiheit. Ich bin mir sicher, daß es irgendwann einmal in diesem Land „Michael-Mannheimer-Straßen“ geben wird.

  6. Danke auf von mir!
    In Zeiten wie diesen ist Ihr Einsatz unbezahlbar….

    Es besteht als noch Hoffnung, dass unser Volk aus diesem dummen, tödlichen Schlaf erwachen wird, wenn auch fast schon zu spät….

  7. Auch von mir die allerbesten Grüße zu diesem
    Erfolg!…(daß dabei aber auch relativ viele Recht-und schlechtgläubige „Verirrte“ sind, ist
    mir – da ich einige Zeit ‚Out of Order’war –
    natürlich AUCH aufgefallen.) Aber DAS macht den
    Blog eher noch intressanter – denke ich mal.
    (Warum auch immer!) Wie ich auch schon immer sagte:
    „Niemand beleidigt den Islam so gut wie die Moslems selbst“!…Also lassen wir sie doch einfach!

  8. Lieber Herr Mannheimer,

    auch ein Dank von mir für Ihre wertvolle Arbeit.
    Ich habe inzwischen schon etliche Leute über
    den Islam aufgeklärt und schicke ihnen Ihre wertvollen Beiträge zu . Selbst einige gebildete
    Muslime konnte ich schon erreichen aber auch Menschen, die sich niemals vorher Gedanken über den Islam gemacht haben und nur den „netten“ Moslem von nebenan kannten.
    Ihre Ausführungen sind mir daher immer eine
    fundierte und wertvolle Hilfe und Basis.

    Wir alle können nur gemeinsam weiter machen und etwas erreichen, wenn wir die Schlafenden wecken.

  9. Gratulation auch von mir. Sind es zugriffe pro Tag? Ich persönlich finde ihre Blog um einiges besser, genauer und gebildet als PI News. Pi News ist einfach dumpf und geht nicht ins Detail hinein wie sie. Ich hoffe natürlich, dass sie noch viel Erfolgreicher werden.

    MM: Das ist der Zugriff heute, am 25.07.2014. Zugegebermaßen habve ich heute einen absoluten Rekord..ich war bereits mehrfach über 60-70.000…aber noch nie nahe 100.000 Der sonstige Tagesschnitt aber ist unter diesen Zahlen. dennoch ein guter 5-stelliger Betrag.

  10. Und das, obwohl bei mir sich immer eine WOT Seite meldet, die warnt. Unbewiesene behauptungen und Hass. Wollen Sie wirklich……
    Ja, ich will!

  11. Das ist ja schön. Es sei Ihnen von Herzen gegönnt. Allerdings ist der Islam nur vorgeschoben, und die Leute sind so blöd, das mit sich machen zu lassen. Beide. Der Islam und der Deutsche (so es ihn noch in Reinform gibt). Der wahre Schuldige sitzt woanders.

    Und das wissen Sie auch, Herr Mannheimer. Sie werden ihn nie benennen, den wahren Schuldigen. Deshab ist Ihr Blog noch online.
    Das bitte nicht vergessen, liebe Leser. Der Islam wird nur benutzt – und ja klar, er lässt sich auch prima benutzen. Ich will keinesfalls die Gewalt, die darüber geschieht, gut heißen, ich will keinesfalls den Völkermord an Deutschen gutheißen.

    Daran ist aber nicht der Islam schuld. Sondern andere, die Hintermänner, die in den USA und in dem kleinen Land im sogenannten „Nahen Osten“, und, natürlich ist der dumme deutsche Michel schuld, er hat das ja alles so gewollt und so gewählt.

    Also. Immer schön bei der Wahrheit bleiben.

  12. Ach was, das sind nur die Bots von VS, BND, CIA, NSA, BKA, Google, Bing, Yahoo etc.

    Nee, ich mache nur Spaß. 😉
    Ich lese Ihren Blog täglich, beglückwünsche Sie und wünsche weiterhin viel Erfolg!

  13. Danke Herr Mannheiner, das läßt hoffen das sich immer mehr BRD-Insassen informieren…PI ist auch wichtig aber eben wieder anders..;Mögen Sie uns also erhalten bleiben und die BRD.Stasi als Mitleser auch informiert werden dabei.

  14. @Gaby Steinbach

    Irgendwie werde ich aus Ihrem Beitrag Nr.16 nicht schlau. Könnten Sie ihn, besonders den mittleren Teil, präzisieren? Wer ist der „wahre“ Schuldige und vor allem, woran trägt er die Schuld?

  15. @Benjamin Sanchez

    Vielen Dank für die Aufklärung. Ähnliches hatte ich bereits vermutet.

    Schöne Grüße

  16. Ein herzlichen Glückwunsch auch von mir aus dem Schumiland

    Gelesen habe ich schon ein Paar Jahre bei Ihnen und habe ihre tolle Seite immer wieder weiter verlinkt .
    Bis ich mich bei Ihnen angemeldet habe .

    Liebe Grüsse
    Anita

  17. Die NPD wurde von den Engländer nach dem Krieg gegründet um weiterhin unser Volk klein zuhalten .
    Wenn man die V-Männer oder V-Frauen raus nehmen würde ,wäre diese Partei Geschichte .
    Liebe Gabi Steinbach ,sind sie vielleicht auch so ein Uboot ? Man darf doch mal fragen ,manchmal kommt es mir so vor ?
    Wie geht es noch einmal “ Wer nicht fragt, bleibt dumm „

  18. @Benjamin Sanchez, Beitrag 27:

    „Das “kleine Land” im “Nahen Osten” ist Israel. Sie macht also die Juden für alles verantwortlich.“

    => nein, das ist falsch, leider auch zu kurz gedacht.

    Merke: Ich lasse mich nicht in die hier auf dem Blog stattfindende Teile-und-Herrsche-Denkweise und Mentalität einfügen. So einfach ist die Welt – leider – gottseidank – nicht.

  19. Wieso werde ich den Verdacht nicht los, daß gerade
    jetzt Kybeline aus genau „dieser Ecke“ gezeigt werden
    soll, wer in Deutschland das Sagen hat? An all diese
    Geschichten die man Uns schon als Kinder ‚eingebleut‘
    hat, kann ich beim besten Willen nichtmehr so ganz
    glauben…..aber DAS soll heute nicht mein Thema sein!
    Trotzdem Gaby, ich weiß verdammt gut was du meinst! (u.bin auf deiner Seite!)

  20. nu dann, alles gute micha, meine ersten seiten des morgens als pflichlektüre pi, deiner, madrasa of time und so werd ich das immer weiter halten

    schönes we noch

  21. @ Freier Mann Freitag, 25. Juli 2014 19:58 10

    Aus Erfahrung kann ich sagen, das ist pure Energieverschwendung und ungesund! Für Herzkranke sogar lebensgefährlich!

    Mit Moslems und Gutmenschen rede ich überhaupt nicht.

    Ich rede nur mit Menschen, von denen ich annehme, dass ihre geistigen Fähigkeiten noch einigermassen intakt sind.

    Verlacht und verachtet die „Gutmenschen“, denn sie sind dümmer als das Vieh.

Kommentare sind deaktiviert.