Bewiesen: Hamas missbraucht eigene Bevölkerung als menschliches Schutzschild, tarnt seine Kämpfer als Zivilisten und versteckt Raketen in UN-Schulen

Der einst für seine Seriosität berühmte Sender BBC ist längst zum Sprachrohr des Islam verkommen. Bereitwillig zeigt er seit Jahren von Hamas gefälschte Berichte wie den obigen: Vom Assad-Regime in Syrien getötete Zivilisten (links) werden als palästinensische Opfer der Israelis dargestellt (rechts). Quelle

“Die Erfahrung aus den anderen Kriegen in Gaza hat gezeigt, dass Agenturmaterial, das aus Gaza kommt, häufig von der Hamas zensiert wird. Bilder, die der Hamas nicht genehm sind, werden nicht zugelassen. Als Israel 2008 behauptete, die Hamas-Kämpfer würden in Zivil herumlaufen und somit sei die Zahl der Opfer manipuliert, weil es sich dabei nicht nur um Zivilisten, sondern auch um Hamas-Kämpfer handelt, war dies für uns erst dann nachweisbar, als wir von unserem Kameramann heimlich gedrehte Bilder erhielten, die zeigten, wie tatsächlich Hamas-Kämpfer in normaler Kleidung ihre Kalaschnikows unter der Jacke versteckten…

***

 

Geschrieben von: Thomas Böhm, Journalisten Watch

Wie berichtet man aus dem Gaza-Streifen?

Quelle
http://journalistenwatch.com/cms/2014/08/04/wie-berichtet-man-aus-dem-gaza-streifen/

So ein Beitrag war längst fällig. In der “FAZ” bescheibt Richard C. Schneider den Alltag der Journalisten im Gaza-Krieg:

“Die Sonne scheint, die Kinder schreien: Wie man die Wahrheit über den Krieg in Gaza erzählt, obwohl die Wahrheit sich hinter Propaganda und Desinformation verbirgt. Ein Erfahrungsbericht nach sechs Wochen Dauereinsatz…

…Die Erfahrung aus den anderen Kriegen in Gaza hat gezeigt, dass Agenturmaterial, das aus Gaza kommt, häufig von der Hamas zensiert wird. Bilder, die der Hamas nicht genehm sind, werden nicht zugelassen (und Bildmaterial, das Menschen via Handy auf Twitter, Facebook oder Youtube ins Netz stellen, ist sowieso nie verifizierbar).

Elder of Ziyon

Bild oben: Einschub von MM (Quelle)

Als Israel 2008 behauptete, die Hamas-Kämpfer würden in Zivil herumlaufen und somit sei die Zahl der Opfer manipuliert, weil es sich dabei nicht nur um Zivilisten, sondern auch um Hamas-Kämpfer handelt, war dies für uns erst dann nachweisbar, als wir von unserem Kameramann heimlich gedrehte Bilder erhielten, die zeigten, wie tatsächlich Hamas-Kämpfer in normaler Kleidung ihre Kalaschnikows unter der Jacke versteckten…

…Auch in uns Journalisten regen sich zunächst Wut und Verzweiflung, Entsetzen und Trauer. Doch wir wissen auch, dass in zwei Schulen Raketen der Hamas gefunden wurden, das bestätigte die UNRWA selbst. Wie also ist dieser Angriff dann zu werten? Rechtfertigt die Tatsache, dass an diesem Ort möglicherweise tödliche Waffen versteckt wurden, die Israelis umbringen sollen, zivile palästinensische Opfer? Gelten in einem asymmetrischen Krieg noch die Regeln und Gesetze konventioneller Kriege?…

…Der Zuschauer sieht das schreiende Kind vor der Leiche seines Vaters – und hört nicht mehr zu. Er sieht umgekehrt verschreckte Israelis, denen es im Vergleich zu Gaza gut geht und denkt: Was regen die sich so auf, es geschieht ihnen doch fast nichts. Und er vergisst, dass es dafür auch Gründe gibt: das Abwehrraketensystem, das die israelische Regierung entwickelt hat, Bunker in jedem Haus et cetera. Wohingegen die Hamas ihre Bevölkerung als menschliche Schutzschilde einsetzt und missbraucht. Das Bild aber, das unmittelbare Bild, das der Zuschauer zu sehen bekommt, vermittelt nicht die Angst der Israelis…”

Gut, zu lesen.

Zum Artikel

***

Spenden für Michael Mannheimer

Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser

 ***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

28 Kommentare

  1. Verlogene Bande.

    Die Hamas.

    Und unsere widerlichen Meinungsdesigner übernehmen

    faktisch alles.

    Und wer will jetzt im Fernsehen eine objektive

    Meinung dazu bilden.

    Hier wird ganz klar Meinung gemacht.

    Für den Agressor Hamas.

  2. So langsam komme ich mir vor, wie ein ungefragter
    Teil eines extrem perversen und abscheulichen
    Experimentes! Sitzt vielleicht Dr.Mengele gerade
    bei der Labor-Leiterin Merkel im Planungs-Raum?
    PS.
    Wann schickt man die ersten 1-Euro Jobber zum
    Straßenkehren nach Riad?….Mich wundert nixmehr!

  3. Wenn keine Argumente mehr helfen, fragen Sie doch einfach: Mit wem würden Sie Ihre Wohnung teilen?
    Mit einer typischen Palästinenserfamilie oder einer typen Israelifamilie.?……Na?

  4. Leider, ich stelle fest, dass es immer wichtiger wird die Verursacher von Verbrechen dingfest zu machen. Das heißt: Es müssen Beweismittel vorliegen, die eine Verurteilung ermöglichen.
    Wer Raketen auf Menschen wirft, Menschen tötet, damit er sich seinen eigenen Mörderstaat aufbauen kann, ohne Rücksicht auf das Lebensrecht aller Menschen, der hat schon verdient, dass man mit allen Mitteln dieser Gesinnung und ihrer Verbreiter ein Ende setzt. Hitler hatte die Visionen – wie das endete, ist bekannt.

  5. Allein im GAZA – Streifen gibt es 40.000 Beamte !!!

    Wofür?

    Diese Frage muss sich jeder selber beantworten.

    Von wem diese bezahlt werden sollte aber jeden von

    uns angehen.

    Sie werden von der EU bezahlt.

    Und unsere Verantwortlichen ( ? ) sind schon wieder

    ganz versessen darauf Millarden für den Wiederaufbau

    zu spenden.

    Und der deutsche Rentner geht weiter an Abfallkörbe

    und schaut dass er einige Pfandflaschen erwischt.

    Die Parameter sind ganz eindeutig gegen uns Deutsche

    verschoben worden.

  6. “Palästinenser” ist genausoein Zweck-Produkt wie die “NSU-Zelle”.

    Phantome um legitim Krieg zu führen.

    Aber wem wundert es: Wie war das nochmal, … Islam heißt Frieden, ahja, ABER die Bedeutung ist eine andere: ISLAM IST KRIEG!!

  7. Würde ich heute erfahren daß sämtliche Palästinenser
    (warum auch immer!) alle “verstorben” wären, dann
    würde ich deshalb wohl tagelang Tränen vergießen,
    isch schwör!……………………Freudentränen!

  8. Kammerjäger
    Sonntag, 10. August 2014 12:42
    8

    Würde ich heute erfahren daß sämtliche Palästinenser
    (warum auch immer!) alle “verstorben” wären, dann
    würde ich deshalb wohl tagelang Tränen vergießen,
    isch schwör!……………………Freudentränen!

    ————

    Dann halt aber einen Eimer bereit, denn für Nachzug dieser Pseudo-Palästinenser ist gesorgt, schließlich gibts ja 1,2 Milliarden Moslem-Primaten. Und Primat ist nicht als Schimpfwort gedacht, schließlich ist es ein sehr primitives Evolutionsprodukt.

    Kurz: Das Klima formt den Menschen, der Islam/Koran verblödet ihn.

  9. Die Verblödung der Muslime dürfte u.a. auch darauf zurück zu führen sein, dass sie einerseits seit Generationen ihre Cousinen heiraten und andererseits nur den Koran auswendig lernen.
    Ach ja, und immer Tiere zu f***en dürfte auch nicht gerade das Beste sein…

  10. +++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wer mit sehenden Augen & wachem Verstand die Welt wahrnimmt, der wusste es schon seit Jahrzehnten!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    .
    Meine Meinung!
    Die Ideologie von GRÜNE, CDU, SPD, ?FDP?, LINKE, CSU, ISLAM, VERDI, DGB, S.A. ANTIFA, deren Medien usw., ist für Deutschland wie ein unbehandelter Tripper!
    .
    .
    Zwei Dinge sind unendlich,
    das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  11. Roger #9
    Sonntag, 10. August 2014 13:07

    Kammerjäger? ?#8
    Sonntag, 10. August 2014 12:42

    Würde ich heute erfahren daß sämtliche Palästinenser?(warum auch immer!) alle “verstorben” wären, dann ?würde ich deshalb wohl tagelang Tränen vergießen, ?isch schwör!……………………Freudentränen!
    ————
    Dann halt aber einen Eimer bereit, denn für Nachzug dieser Pseudo-Palästinenser ist gesorgt, schließlich gibts ja 1,2 Milliarden Moslem-Primaten. Und Primat ist nicht als Schimpfwort gedacht, schließlich ist es ein sehr primitives Evolutionsprodukt.
    Kurz: Das Klima formt den Menschen, der Islam/Koran verblödet ihn.
    ========================================
    .
    Die passen doch ausgezeichnet zur deutschen Politik!
    .
    .
    Dank an:
    Roger #9
    Kammerjäger? ?#8

    Hat mir sehr gefallen …
    Nur den Humor nicht verlieren!!!

  12. Scheinbar brauchen die Hamasführer reichlich Geld für ihre Villen in Dubai und Katar .Auch in Europa können sie Villen kaufen oder haben vielleicht ja auch schon ,gel ? Denn in Deutschland darf man alles machen , Christen töten und verfolgen !Juden beleidigen . Islamanhänger Terroranschläge vorbereiten 9/11
    Kirche abfackeln ,Kinderpornos verschlingen , Polizisten angreifen ,Inzucht – TierundLeichenfleddern .usw usw.
    Villen der Hamas ! Von deutschen und EU Geldern bezahlt . Gefunden auf :
    http://www.islamnixgut2.blogspot.de
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  13. Solchen Menschen, falls man sie als solche bezeichnen kann, haben alle Menschenrechte verloren. Das sind niedrige Lebewesen (das Wort Tier Werde ich nicht benutzen, mein Hund besitzt mehr Toleranz, Respekt und Soziales verhalten als diese). Die Medien selber haben sich für eine Seite entschieden. Bitte schön, aber ohne UNS.

  14. Die Hamas lebt vom Krieg.

    Als Söldner.
    Als Schutzgelderpresser.

    Die Hamas lebt von Einschüchterung,
    Unterdrückung, Terrorisierung, Aussaugen der nichtprivilegierten eigenen Bevölkerung,
    an denen vorbei der Sold (aus moslemischen Staaten) und das Schutzgeld
    (der westlichen Hemisphäre, “Kennst du das Land des Hauptzahlmeisters”?)
    geleitet wird für noch mehr Waffen, Villen, Luxusgürter in die Geldsäcke der Hamas-Granden.

    Söldner werden irgendwann lästig,
    Schutzgelderpresser sind es zumeist von Anfang an,
    es sei denn,
    neben dem “Schutz”
    (vor Terroranschlägen, Flugzeugentführungen, Geiselnahmen etc…)
    gibt es noch den “Service” mit dem Ziel,
    alle Juden zu vernichten.

    Damit lässt sich Geld lockermachen.
    Bis jetzt.
    Die Geldflüsse werden knapper.

    Ein Grund mehr für Aktionen wie die Entführung und Ermodung der drei israelischen Schüler.

    Das Schneeballsystem Hamas scheint zusammenzubrechen, bisher durch Terror unterdrückte Meinungsäußerungen einer kriegsmüden unterprivilegeirten Bevölkerung könnten sich Raum schaffen, was dies bedeuten würde, darüber kann man nur spekulieren.

    Streng genommen lebt die gesamte Anzahl der “Palästinenser” mehr oder weniger von dem Sold
    und dem Schutzgeld ohne eigene Werteschaffung,
    die Höhe der Sold- und Schutgeldzahlungen ließ die Bevölkerungszahl im “Ghetto” Gaza,
    wie es Leute nennen,
    die wohl ein Interesse daran haben,
    es so zu nennen,
    explodieren in einem “genozidales” Umfeld,
    in das man von außen nachströmt.

  15. Korrektur:

    …in einem “genozidalen” Umfeld,
    in das “nachzuziehen”, von außen einzuströmen
    anscheinend sehr erstrebenswert ist.

    …wie das so ist bei enem, bei jedem Ghetto.

  16. Was die Hamas ist, das dürfte bekannt sein und ebenso wie diese bescheuerten Idioten handeln. Jedoch darf man nicht ausser Acht lassen, dass der Staat Israel sich auch kaum um Völkerrecht schert und bei jeder Kritik die Holocaustkeule geschwungen wird. Beide sind Kontrahenten die sich nichts schenken. Israel betreibt auch eine Art von Staatsterrorismus und mordert im Auftrag des Staates. Israel ist auch nicht der Saubermann.

  17. Wie diese “palästinensischen” Herrschaften agieren,
    davon darf “der Deutsche” in deutschen Großstädten (Berlin, Bremen, Essen
    (Clans, Großfamilien,…)
    a e bissl kosten,
    korrupte Politik, Werterelativisten, “seitlich wegknickende” Zweiklassen-Justiz,
    werteverratender Egoismus pur, Appeasement…..
    ermöglichen es.

    Was Israel betrifft:
    Es gibt Schatten.

    Schatten bedürfen vor allem eines Dings:
    Des Lichts.

    Im Reich der Dunkelheit gibt es keine Schatten.

  18. “…und bei jeder Kritik die Holocaustkeule geschwungen wird…”

    Das ist geldwert wie wahr.
    Daran hingen Karrieren, Geldflüsse und Konsorten.

    Die Keule wurde und wid zum Bumerang.

  19. Das ist so geldwert wie wahr.
    Daran hängen/hingen Karrieren, Geldflüsse und Konsorten.

    Die Keule wurde und wird zum Bumerang.

  20. Wichtig ist…

    -unser Bürgermeister, ein Grüner, bekommt endlich seine neue standesgemäße Residenz (12,5 Mio.)
    -die Zahl der Windmühlen rund um mein Dorf steigt von 100 auf 150
    -unser Straßennetz, das desolateste Deutschlands, verkommt weiter
    -Israel wird weiterhin des Völkermords bezichtigt
    -die Hamas bekommt Geld zum Wiederaufbau der zerstörten Häuser ihrer Anführer und für Raketen
    -die Zahl der Asylbewerber und deren Dienstboten aus dem Sozialsektor steigt weiter
    -die Zinsen müssen fallen wg. der Deflationsgefahr
    -Draghi druckt noch ne Billion, den Banken geht es schlecht
    -mehr Moscheen braucht das Land
    -subversive Blogs wie dieses hier müssen verboten werden
    -der “Elite” zujubeln wird Bürgerspflicht

    Ich glaube, da geht jetzt was mit mir durch, oder?

  21. Die Hamas beschießt Lebensmitteltransporte nach

    GAZA.

    +++++

    Ich bin dafür, dass alle Palästinenser sich selbst

    umbringen.

    Die Schuld können sie dann auf die Israelis

    schieben.

    GAZA hat die Ausdehnung von Köln.

  22. Die UNO hat sogar Waffen, die sie in Schulen fand,

    an die Terroristen zurückgegeben.

    +++++

    Spanien und GB stoppten Waffenlieferungen an die

    Israelis.

  23. Die armen Palästinenser werden von Israel ja soo unterdrückt und ausgelöscht. Broder stellte fest. Der einzige Völkermord, bei dem sich das Volk und Faktor 8 vermehrt hat.
    DAS soll einer den Palis mal nachmachen!!

Kommentare sind deaktiviert.