Islam: SPD will Steinzeit in Deutschland einführen




Die SPD erweist sich als das politische Schwergewicht bei der Durchsetzung fundamentaler Ziel des Islam: Sie setzt sich für von diesem geforderte Geschlechtertrennung im Sport- und Schwimmunterricht ein, will Klassenfahrten während des Ramadan verbieten und ist an erster Stelle, jede noch so berechtigte Kritik am Islam als „Rassismus“, „Islamhass“ und „Intoleranz“ zu brandmarken, während sie sich überlegt, weitere Islamkritik sogar unter Strafe stellen zu lassen. Damit hätte sie die Hauptforderung des Islam erfüllt – denn in seinen Staaten steht auf Islam- und Prophetenkritik die Todesstrafe.  All das bewahrheitet meinen Haupsatz der Abschaffungsdynamik Deutschlands: Der Sozialismus ist die Primärinfektion unseres Staatskörper. Der Islam ist lediglich eine aus dieser Primärinfektion folgende Sekundärinfektion. (MM)

***

 

Von Michael Mannheimer

Im Verrat war die SPD immer schon einsame Spitze unter den Parteien

Im Verrat war die SPD immer Spitze. Ihr Parteivorsitzender Bebel verriet (s. hier) in den Jahren vor dem ersten Weltkrieg deutsche Militärgeheimnisse an die Briten (er wollte einen Krieg provozieren, um Deutschland reif für die sozialistische Revolution zu machen. 1914 stimmten sie für die Kriegskreditbewilligung, ohne die es einen deutschen Waffengang in der „Mutter aller Kriege“ des 20. Jahrhunderts nicht gegeben hätte. In der sowjetischen Besatzungszone koalierte die dortige SPD mit ihrem Abtrünnling aus der Weimarer Republik, derKPD, zur SED, der nach der NSDAP zweitschlimmsten Partei der deutschen Geschichte. Nach der Wiedervereinigung tat sich wiederum ein Absprengsel der SPD, die WASG, mit der PDS zusammen und bildete die Linkspartei, die der Rechtsnachfolger der SED ist. Und Lafontaine, ehemaliger Parteivorsitzender der SPD, erinnerte sich wohl an den Verräter Bebel, als er sich zum Parteivorsitzenden der SED-Nachfolgepartei Linkspartei/Die Linke küren ließ.

In dem Medien vernimmt man von diesem Dauerverrat der Sozialdemokratie so gut wie nichts. Im Gegenteil: Dieses Jahr wird als das 10. Gründungsjahr dieses ehemals fortschrittlichen Partei mit Dutzenden von selbstweihräuchernden Empfängen und Staatbanketts gefeiert.

Nun erweist sich die SPD als politisches Schwergewicht bei der Durchsetzung fundamentaler Ziel des Islam: Sie setzt sich für von diesem geforderte Geschlechtertrennung im Sport- und Schwimmunterricht ein, will Klassenfahrten während des Ramadan verbieten und ist an erster Stelle, jede noch so berechtigte Kritik am Islam als „Rassismus“, „Islamhass“ und „Intoleranz“ zu brandmarken, während sie sich überlegt, weitere Islamkritik sogar unter Strafe stellen zu lassen. Damit hätte sie die Hauptforderung des Islam erfüllt – denn in seinen Staaten steht auf Islam- und Prophetenkritik die Todesstrafe.

All das bewahrheitet meinen Haupsatz der Abschaffungsdynamik Deutschlands: Der Sozialismus ist die Primärinfektion unseres Staatskörper. Der Islam ist lediglich eine aus dieser Primärinfektion folgende Sekundärinfektion.

Mit der SPD und Islam vorwärts in die Steinzeit

Ganz vorne bei der sukzessiven Islamisierung unseres ehemals so freien Landes ist die SPD. Schritt für Schritt gleicht sie Deutschland an die Forderungen der Scharia – dem barbarischen, anti-emanzipatorischen und anti-aufklärerischen Gesetz des Islam – an, verkauft dies jedoch als „kultursensible“ Politik und „Rücksichtsnahme“ auf kulturelle Gepflogenheiten einer anderen Kultur/Religion. Doch nichts ist irriger als diese Begründung. Denn in Wahrheit implantiert die SPD mit ihrer „kultursensiblen“ Politik nichts Geringeres als die Scharia in unsere freiheitlich demokratische Grundordnung. Was die mit dem Islam kollaborierenden SPD-Genossen in Wirklichkeit tun ist weder fortschrittlich, noch emanzipatorisch, sondern – um es ganz klar auszudrücken – eine Politik zurück zur Steinzeit.

Der Islam greift alle freiheitlichen und emanzipatorischen Errungenschaften des Abendlands an mit dem Ziel, diese durch die Scharia zu ersetzen. Die SPD hilft ihm dabei

Frauentag Wien 1928



Bild oben: Internationaler Frauentag in Wien, 8. März 1929 (Quelle)

Keine 100 Jahre alt ist die Errungenschaft der Gleichheit zwischen Mann und Frau. Noch vor 85 Jahren gingen Frauen etwa in Wien auf die Straße, um für Gleichberechtigung mit dem Mann zu demonstrieren. Im Islam gibt es keine Gleichberechtigung. Frauen haben nur die Hälfte des Stimmrechts vor Gericht, sie dürfen ohne Erlaubnis des Mannes kein Auto fahren, nicht studieren, ja nicht einmal das Haus verlassen. Und Sure4:34 erlaubt es dem Mann, seine Frau zu schlagen, wenn sie nicht gehorcht.

Der Kampf der Gleichstellung zwischen Frau und Mann zog über Jahrhunderte. Nun will die SPD Rheinland-Pfalz nicht nur den Sportunterricht nach Geschlechtern trennen lassen, sondern auch keine Klassenfahrten während des Ramadan mehr erlauben. Was den Genossen entgangen zu sein scheint: Mit diesen – an vorauseilender Unterwerfung erinnernden – Maßnahmen hat sich die SPD endgültig zum Erfüllungsgehilfen des Islam bei dessen Forderung, die Scharia auch hier zu implementieren, gemacht.

Moslems sind zu schlau und zu konflikterfahren, eine die Scharia über Nacht einzuführen. Das tun sie nur, wenn sie an die Macht gelangt sind. Solange sie aber noch in der Minderheit sind, fordern sie so lange immer neue Sonderrechte, bis sich die Gesellschaft, die ihnen diese Rechte – in blinder und verhängnisvoller Toleranz – gewährt, in eine Gesellschaft transformiert hat, in der die Scharia in weiten Bereichen bereits Einzug gehalten hat.

(MM)


Auf dem Blog Indexexpurgatorius’s Blog steht dazu ( 11, 2014):

„Das SPD-geführte Rheinland-Pfalz plant laut Medienbericht eine islamfreundliche Unterrichtsgestaltung. So sollen im Sportunterricht die Klassen nach Geschlecht getrennt werden – und Klassenfahrten nicht während des Fastenmonats Ramadan stattfinden.

Das SPD-geführte rheinland-pfälzische Kultusministerium plant eine islamfreundliche Unterrichtsgestaltung an den Schulen des Landes. Das geht dem Nachrichtenmagazin Focus zufolge aus einem Schreiben hervor, das derzeit an Lehrer verteilt wird. Die Richtlinien empfehlen “die Organisation des Sexualkundeunterrichts in geschlechtshomogenen Gruppen” und den “Sport- und Schwimmunterricht ab der Pubertät nach Geschlechtern getrennt” anzubieten. Klassenfahrten sollten “möglichst nicht” während des Fastenmonats Ramadan stattfinden. Die Befindlichkeiten von Muslimen müssten auch bei der Planung von Praktika und Schulfesten berücksichtigt werden. Fasten könne “zu einer Einschränkung der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit der Schüler” führen, mahnen die Verfasser. Es sei heikel, wenn während des Ramadan zahlreiche Klassenarbeiten geschrieben werden müssten. Deshalb sollten “flexible Lösungen” gefunden werden.

Der Vorsitzende des rheinland-pfälzischen Philologenverbandes, Malte Blümke, kritisierte das Vorhaben als “anti-aufklärerisch und anti-emanzipativ”. “Die Tradition gemeinsamen Lernens wird aufgegeben.” Ein Schonmonat für Muslime sei nicht praktikabel. Mit Schulen, Lehrerverbänden, Personalräten und Schulträgern sei der Vorstoß nicht diskutiert worden. Der Philologenverband fordert von Kultusministerin Doris Ahnen (SPD), das Faltblatt “sofort zurückzuziehen”. Der Präsident des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, nannte den Flyer eine “Anleitung, wie ich Konflikte an der Schule im Sinne meiner Klientel schüren kann”. Dies sie “kein Integrations-, sondern ein Segregationspapier”.

Steinzeit wir kommen, und bringen den (SPD geführten) Faschismus mit.“

Quelle:
http://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/08/11/spd-will-steinzeit-in-deutschland-einfuhren/




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

25 Kommentare

  1. Ich kannte viele Sozialdemokraten.

    Alle haben für den schnöden Mammon ihre selbst hoch

    gesteckten Ziele verraten.

    Also waren sie nie Sozialdemokraten.

    Sie waren Emporkömmlinge die die Mitgliedschaft in

    der SPD nur genutzt haben um an Verbindungen nach

    oben kommen.

    Alle mitsamt sind sie Verräter.

    Und Heuchler.

  2. Wer hat uns verraten? – Sozialdemokraten!
    Und:
    Nix leisten, aber vollen Bauch ….DAS war’n ’se auch!

    Zusammen mi Moslems in unser’m Blut baden –
    wer hat’s erfunden?…….Sozialdemokraten!

  3. Brillante Zusammenfassung der Partei- und Verratsgeschichte der SPD durch Mannheimer in nur wenigen Sätzen. Chapeau!

    „Im Verrat war die SPD immer Spitze. Ihr Parteivorsitzender Bebel verriet in den Jahren vor dem ersten Weltkrieg deutsche Militärgeheimnisse an die Briten (er wollte einen Krieg provozieren, um Deutschland reif für die sozialistische Revolution zu machen.

    1914 stimmten sie für die Kriegskreditbewilligung, ohne die es einen deutschen Waffengang in der “Mutter aller Kriege” des 20. Jahrhunderts nicht gegeben hätte.

    In der sowjetischen Besatzungszone koalierte die dortige SPD mit ihrem Abtrünnling aus der Weimarer Republik, derKPD, zur SED, der nach der NSDAP zweitschlimmsten Partei der deutschen Geschichte. Nach der Wiedervereinigung tat sich wiederum ein Absprengsel der SPD, die WASG, mit der PDS zusammen und bildete die Linkspartei, die der Rechtsnachfolger der SED ist.

    Und Lafontaine, ehemaliger Parteivorsitzender der SPD, erinnerte sich wohl an den Verräter Bebel, als er sich zum Parteivorsitzenden der SED-Nachfolgepartei Linkspartei/Die Linke küren ließ. „

  4. was mir besonders angst macht das viele der zuwanderer sehr kinderreich sind.und damit bald keine deutschen kinder mehr da sein werden.und damit islamische sharia barbarische mittelalter gesetzte neidische lepra afrikanische beschneidungen morde greultaten sogar standart werden in zukunft.kriminelle ausländer sind ein risen problem.mich tun neidische afros pinocio nennen und verfolgen und bedrohen mich mit der frauenbeschneidung und kz bordellen gasmord war die heutige bedrohung.da können die gleich wieder die gaskammern der kzs erichten die ausländischen nazis!

  5. Man mu´ss sich folgendes Szenario vorstellen.

    Im tiefsten Busch in Afrika erzählt Okulele seinen

    Kumpanen das es in Europa ein Land gibt wo Du

    alles umsonst bekommst.

    Du musst nur das Risiko auf Dich nehmen um dorthin

    zu gelangen.

    +++++

    Vor vielen Jahren hat die Telekom in Bräunlingen

    bei Donaueschingen einem Asylbewerber einen

    Anschluss für ein Telefon gelegt.

    Nach zwei Monaten war die Rechnung DM 12.000.- hoch.

    Das Geld haben die nie gesehen.

    Bezahlt haben wir als Kunde.

    Das ist Deutschland.

    Zugrunde gerichtet aus Gefühlsduselei.

  6. Wie hieß so schon in den Zwanzigern:
    Wer hat unsverraten? Sozialdmokraten.

    ein weitere mal und es kommt so…

    Mehr muß man nichtr wissen vom roten und grünen Dreck in der BRD,

  7. OT

    Ex-DDR-Blatt BERLINER-KURIER,
    Dienstag, 12. August 2014, BERLIN

    “”Kampf gegen Viren
    Die Charité bereitet sich auf EBOLA vor
    In der Quarantäne-Station der Charité bereitet man sich auf die Behandlung von Ebola-Kranken vor…””
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/kampf-gegen-viren-die-charit–bereitet-sich-auf-ebola-vor,7169128,28100084.html

    +++

    “”Fahndung nach Fahrrad-Brutalo
    Bisher drei Hinweise nach tödlicher Attacke auf Rentner…””
    berliner-kurier.de/polizei-justiz/fahndung-nach-fahrrad-brutalo-bisher-drei-hinweise-nach-toedlicher-attacke-auf-rentner,7169126,28100196.html

    +++

    MITLEID FISCHEN
    “”Staatschutz ermittelt
    Moschee in Flammen – War es ein Anschlag?
    Vermutlich durch Brandstiftung ist in der Nacht zum Dienstag der Anbau einer Moschee in Berlin-Kreuzberg beschädigt worden – der Staatsschutz ermittelt.

    Bisher gebe es aber keine Hinweise auf einen vorsätzlich gelegten Brand oder Einbruchspuren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagnachmittag. Vieles weise auf fahrlässige Brandstiftung hin…””
    berliner-kurier.de/polizei-justiz/staatschutz-ermittelt-moschee-in-flammen—war-es-ein-anschlag-,7169126,28099778.html

    +++

    “”Salafisten in Berlin
    Das Netzwerk der Fanatiker

    Auch die Zahl der Salafisten in Berlin wächst rasant. 400 waren es 2012, 500 im Jahr 2013. Tendenz steigend…

    Eine Institution, auf die die Ermittler besonderes achten, ist die As-Sahaba-Moschee in der Weddinger Torfstraße. Von außen macht sie den Anschein einer geschlossenen Kneipe. Die rote Markise ist eingeholt, in den Fenstern hängen Sinnsprüche. Eine saubere Fassade, hinter der der Hass blüht? Hier wurde unter anderem Florian L. (21), in Vorträgen und Unterrichtsstunden auf Deutsch ausgebildet, 2012 wurde er als Wachmann auf der BER-Baustelle enttarnt…““

    Florian L. – AUSGEBILDET VON BALI-DRAHTZIEHER, MASSENMÖRDER, FETTSACK REDA SEYAM, DEN DEUTSCHLAND VOR BESTRAFUNG RETTETE UND INS HARTZ4-NEST HOLTE, WO SEINE NEUE FRAU 7 BLAGEN WARF, u.a. DEN KLEINEN DSCHIHAD. SEYAM GREIFT AUCH JOURNALISTEN AN UND HAUT IHNEN DIE KAMERA KAPUTT
    https://ojihad.wordpress.com/tag/reda-seyam/

    „“Unter genauer Beobachtung stehen neben der As-Sahaba-Moschee auch die Weddinger Al-Rahman-Moschee und die Neuköllner al-Nur Moschee. Die gibt sich nach außen friedlich und weltoffen, ließ im Juli aber den Berliner Imam Sheik Abu Bilal Ismail hasspredigen. Er bezeichnete den Gazastreifen als „Land des Jihad“, „Juden als „Kriminelle“ und „Schlächter der Propheten“…””
    http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/salafisten-in-berlin-das-netzwerk-der-fanatiker,7169128,28102370.html

    +++

    “”GROSSFEUER
    Brandstifter vom Spreepark feierten Knast-Einlieferung mit Feuer-Party””

    +++DIE SAUEREI DES BERLINER-KURIERS,

    linksradikale(?) junge Männer zw. 19 und 29 seien Milchbubis:

    “”Die Vier feierten eine Zündel-Party für einen der MILCHBUBIS. Er sollte demnächst in den Knast! Der 29-jährige Rowdy hatte eine Geldstrafe nicht gezahlt und sollte dafür ersatzweise für 35 Tage ins Kittchen…””
    berliner-kurier.de/polizei-justiz/grossfeuer-brandstifter-vom-spreepark-feierten-knast-einlieferung-mit-feuer-party,7169126,28101042.html

    Montag, 11. August 2014
    “”In Steglitz-Zehlendorf hat die Polizei am Montag vier mutmaßliche Autobrandstifter dingfest gemacht. Die vier Männer im Alter 19, 20, 21 und 29 Jahren wurden festgenommen, nachdem sie ein in der Robert-Lück-Straße geparktes Auto angezündet hatten, wie die Polizei mitteilte.

    Zunächst hatten die BUBIS versucht, zu flüchten. Doch die Beamten waren schneller. Sie konnten die jungen Männer in der Lauenburger Straße stellen. Im Fahrzeug der mutmaßlichen Brandstifter fanden die Beamten mehrere Feuerzeuge, Handschuhe und eine SPRAYDOSE…””
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/nach-brandanschlag-polizei-nimmt-mutmassliche-auto-brandstifter-fest,7169126,28090894.html

    (Anm. u. Hervorhebng. durch mich)

  8. OT

    Aktuelles 12 August 2014, 15:00
    “”Vatikan: Anklageschrift gegen islamistischen Terror im Irak

    Radio Vatican nannte die Vatikanerklärung vom Dienstag „ungewöhnlich deutlich formuliert“. Die „religiösen Verantwortlichen, besonders die muslimischen“, werden zu einer „klaren und mutigen Stellungnahme“ zu den Vorgängen im Irak aufgefordert…””
    MEHR KANN MAN VOM ISLAMOPHILEN JEAN LOUIS KARDINAL TAURAN WOHL NICHT ERWARTEN!
    http://www.kath.net/news/47055

  9. OT

    12 August 2014, 12:00
    Jüdische Gemeinden in Niedersachsen empört über DGB

    «Das ist ein unglaublicher Vorgang» – Deutscher Gewerkschaftsbund hatte zuvor CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann wegen ihrer israelfreundlichen Haltung als Rednerin auf einem Antikriegstag am 7. September in Esterwegen ausgeladen…
    http://www.kath.net/news/47053

  10. Die falschen, Leute sind in der Politik !!!
    ——————————————————————.

    Die Deutschen-feindliche GRÜNE Gift-Spritze c.r. in Sado-Maso-Klamotten „Liebt Konflikte“, macht seit 20 Jahren Hochverrat gegen Deutschland und kann ihre hormongesteuerte Geilheit auf südländische Körper-Qualitäten nicht verbergen:

    Politiker erklären die Welt: Claudia Roth und die Türkei
    http://www.youtube.com/watch?v=UpAUQY4Wwlo
    (Bitte auch die Kommentare dort lesen.)

    Gibt es denn kein „Abnahme-Abkommen“, damit man die ausweisen kann ?
    .
    .
    DIE (Gift-GRÜNEN) DEUTSCHLANDHASSER TEIL 1
    http://www.youtube.com/watch?v=CCjtgd_f3G4
    ´(Dieser Beitrag über die GRÜNE-Verlogene-Pest ist schon von 2010!)

    DIE (Gift-GRÜNEN) DEUTSCHLANDHASSER TEIL 2
    http://www.youtube.com/watch?v=NGvRB55bwZw

    Und solche Deutschenfeindliche, sozial inkompetente Vollidioten Regieren Deutschland ?

    Während es in Deutschland wichtige Dinge zu regeln gibt, missbrauchen die GRÜNEN nur ihre Position um sich nur um ihre sexuelle Befriedigung zu kümmern !

    Die Gift-GRÜNEN kümmern sich scheinbar NUR um ihre sexuelle Zufriedenheit entweder durch Kinder-SEX mit Früh-Sexualisierung der Kinder als Vorstufe zu ungestraften Kinder-Missbrauch oder wie c. Roth durch den Schwarm für „Geschälte-Bananen“ und Freude darüber, wenn der „Orient-Express“ über ihr Donnert in privaten Stunden, sie „Liebt Konflikte“, einfach irre !!!

    Widerlich !!! Den Deutschen-feindlichen Gift-GRÜNEN ist das dahinsterbende Deutschland völlig egal !
    .
    .
    Die Deutschen feindliche Gift-GRÜNE Gift-Spritze c.roth streut weiter ihr soziales Gift und will für noch mehr soziale Spannungen und Unruhen sorgen, indem sie kriminelle Ausländer im Polizeidienst sehen will, damit Deutsche noch mehr unterdrückt werden und die Invasion der Dunkeln Armeen schneller geht.

    Grüne Claudia Roth von Berliner Bürgermeister blosgestellt.
    http://www.youtube.com/watch?v=lm8AKr_hUO0

    Diese Deutschen feindliche Regierung ist einmalig in der Weltgeschichte, die Deutschland gezielt mit Verbrecherbanden flutet.

    Zur Hölle mit Deutschen feindlichen Politikern!
    .
    .
    .

  11. Das ist wirklich ein Fehler im System, dass leider jeder in Deutschland Politiker werden kann ohne auch nur den geringsten Qualifikations-Nachweis !!!

    Für eine Bäckermädchen Lehre braucht man 3 JAHRE Lehrzeit und dann eine Prüfung um Brötchen verkaufen zu können !

    Um das komplizierte Deutschland zu regieren geht das OHNE Ausbildung und OHNE Prüfung !!!

    Unfassbar !!!

    Mann braucht nur einen deutschen Pass, den JEDER schon von der LINKS-Versifften „Klo-Rolle“ ziehen kann, ohne auch nur deutsch zu können !

    Sozialismus TÖTET !

    Die NAZI-Bestie, die sich bei dem NAZI-DGB und andren Gewerkschaften versteckt hatte, ist „NUR-Links-Drehend“, das Dauer-Gepöbel gegen räächts ist IMMER nur EIN ABLENKUNGSMANÖVER gewesen !!!

    Die wirkliche LEBENS–GEFAHR kommt NUR von LINKS !!!
    .
    .
    .
    So schaut es aus, wenn LINKE SOZIALISTEN ungebremst wüten:

    Mit der Totalbombardierung unserer Städte haben wir schon zu viel gelitten ! Das alles geschah nur wegen der Unnachgiebigkeit des LINKEN ausländischen Massenmörders Adolf Hitler !

    Bombardierung Dresdens wir vergessen nie!!!!!
    http://www.youtube.com/watch?v=n6KKxqradxU

    Zerstörung Dresdens- mehr Tote als in Hiroshima oder Nagasaki
    http://www.youtube.com/watch?v=DjIWGKDlHxo
    .
    .
    .
    Toleranz ist KEINE Tugend, sondern eklatantes Fehlverhalten, welches dem Einzelnen und dem Kollektiv schadet !!!

    Das Fehlverhalten Toleranz wird nur zu Unrecht glorifiziert.

    Toleranz wird nur von anpassungs- feindlichen Abweichlern eingefordert wie z.B. Kinderschändern.

    Die so tolerierten wenden sich dann IMMER gegen ihre „toleranten Tolerierer“ und vernichten diese, weil die tolerierten der Ansicht sind, das die „Tolerierer“ falsch gelagert sind !!!

    Deswegen wird Kinder Früh-SEXualisierung gefordert als Vorstufe zu ungehemmten Missbrauch, Gender-Dreck, Geschlecht aussuchen, „Familien-Modell“ aufgeben und andere randständigen Verrücktheiten.

    Dies alles sind die kranken Auswirkungen von fehlgeleiteter Toleranz.

    Wenn Toleranz Verbrechen toleriert, wird Toleranz zum Verbrechen.

    Niemand ist intoleranter, als die tolerierten !!!
    .
    .
    .

  12. Die Deutschen-feindliche Politik und Deutschen-feindliche Gewerkschaften sind NUR an ihrem persönlichen Wohlstandeserhalt interessiert und halten ihren persönliche Status „Um jeden Preis“. Das Wohlergehen der Deutschen ist denen offenbar völlig egal!

    Nun muss jeder selber Entscheidungen für sein Leben treffen. Deutschen-feindliche Politik und Deutschen-feindliche Verlogene Medien werden uns wohl nicht mehr helfen.

    Der Bundestag schaut ja auch aus wie „Kuppel-Kaserne“. Die Glas-Scheiben der „Kuppel“ werden wohl bald vom Terror-Netzwerk der Gewerkschaften gegen Schwarze Bretter ausgetauscht.
    http://bilderdienst.bundestag.de/archives/btgpict/search/_1407869722/?search%5Bview%5D=detail&search%5Bfocus%5D=1

    Die Deutschen-feindlichen Medien warten NUR auf Kopfabschneiden in Deutschland um Schlagzeilen zu haben. Im friedlichen Deutschland gäbe es nicht so viel zu berichten.

    Die Deutschen-feindlichen Medien sind so skrupellos und verantwortungslos nur auf Schlagzeilen fixiert. Die Menschen und deren Wohlergehen sind denen scheinbar völlig egal!

    Glauben die wirklich, jemand tut sich deren LINKS-Radikalen MEDIEN-Dreck noch an?
    .
    .
    .

  13. unwetter
    Dienstag, 12. August 2014 22:00
    14

    Roger?
    ————-

    Kommentar oben meiner? Ne, Schreib hier nur mit Foto.

    ABER ich verfluche dich für das UNWETTER heute in Hamburg. Man war das Scheisse! 😆

  14. Mein reden seit vielen Jahren.

    Das ist des Pudelskern, und nicht nur für Deutschland. Über 150 Jahre wütet der wahnsinnige Sozialismus und wobei Marx die Religion als „Opium fürs Volk bezeichnete“ nutzen ihn heute seine Jünger.

    Die Sozialisten werden es auch diesmal vergeigen, nachher jämmerlich jammern und x-Millionen an Toten auf ihrer Liste haben.

    Da stellt sich die Frage, ob man nicht den Mord an Millionen präventiv stoppen sollte, indem man einige tausend Funktionäre für immer aus dem Verkehr zieht und ihre Organisationen für alle Zeiten verbietet.

    St. Helena für Sozialisten und andere rotzgrüne Ferkel!

  15. Es sind in den letzten Jahren viele SPDler aus der Partei ausgetreten ,seit Schröder und Fischer an der Regierung waren .
    Egal welche Partei in Deutschland ,sie machen unser Land kaputt ,sie wollen unser Volk islamisieren . Und diese Verbrecher/innen muss man genauso mit unfähren Mitteln aufhalten wie sie unser Deutschen Volk mundtot machen wollen .
    Demos wird es nicht bringen
    SPD -GRÜNEN wollen das die Islamanhänger die bestialich christliche Syrer und Iraker getötet haben in Deutschland wieder reinlassen (www.pi-news.net)

    Das zeugt schon von ihrem bösem Absichten . An den Taten werdet Ihr sie erkennen .
    Es wird schlimm werden für euere Kinder und Enkel
    Und das Volk erhebt sich nicht ,weil es geistlich eingeschlossen ist . Sie werden gewinnen diese Vaterlandsverräter und Moslems weil die Deutschen und Europa im Dornröschenschlaf gefallen sind .
    Leider ist der Organistionsinn von den Europäer abhanden gekommen ,im besondern von uns Deutschen .
    Schaut euch an was in der Ukraine ,Syrien ,Irak ,Lybien ,Nigeria usw los ist und so wird es auch bald in Europa aussehen durch die Schuld der Parteien in Europa ,jeder einzelner Politiker ist Schuldig +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Die CDU hat auch genug Moslems in ihrer Partei nicht nur die GRÜNEN und SPD-SED die muss man alle absäbeln .

    Die deutschen Parteien werden unser deutsches Volk töten und dafür haben sie ihre Handlanger !

  16. Ich habe schon einige Zusammenstöße mit SPD-lern auf Kommunal- und Dorfebene hinter mir. Offen gestanden, mir reicht`s. Da geht der Beste vor die Hunde und wird am Ende noch abgekanzelt und beleidigt. Das ist eine verschworene Gemeinschaft mit ausgeprägter Beißlust und extremer Feindlichkeit gegen Abweichler von der selbst erfundenen Wahrheit. Gibt es Meinungsrassismus? Wenn ja, dann auf jeden Fall bei der SPD.

    Ein schönes Beispiel von Schröder alias Gas-Gerd. Der hat vor zwei Wochen in Hannover in der Marktkirche gepredigt. Er zitierte den Propheten Jesaja: „Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.“

    Und welche Schlüsse zieht der lupenreine Ungläubige daraus? Da kommt man nicht ohne Weiteres drauf.

    Er forderte, daß die Gesellschaft offen sein müsse für Einwanderer und Flüchtlinge. „Wir müssen uns gegen jede Form von Diskriminierung engagieren.“ Schröder versteht Jesaja auch als „Notwendigkeit, niemanden auszugrenzen.“ „Es muss Aufgabe für uns alle sein, gesellschaftliche Schranken abzubauen.“

    Exkanzler Schröder, ICH fühle mich diskriminiert. Ich werden nie gefragt, ob ich mit völlig nichtkompatiblen Kulturen zusammenleben will. Ich werde nie gefragt, ob ich das bezahlen will. Ich muss mit diesen absolut fremdartigen und nicht integrationswilligen Menschen zusammenleben. SIE müssen das nicht. Also halten Sie Reden über den gewünschten Zuzug von Leuten in Ihr Villenviertel in St. Petersburg oder wo auch sonst und überlassen Sie mir die Entscheidung für meinen Bereich, Sie Schwätzer.

  17. Schröder und Fischer haben dies zuverantworten ,denn Sie haben immer mehr Moslems und Osteuropäer, auch mit Illegalen Mitteln in unser Land gelassen . Ich weiß nicht mehr im welchem Jahr das war ,aber es war ein Skandal der durch die Presse und Medien ging .
    Seit ihrer Regierungszeit ist mir aufgefallen das die Kopftücher immer mehr wurden ,auch die Burkas . Es ist mir im besonderen in der Bahn aufgefallen ,aber das gab mir den Grund nach dem Warum zufragen . Gottseidank hat mein Mann mir einen Computer gekauft und mich animiert es zulernen .Und dann habe ich mich über den Islam schlau gemacht und erfahren was der Islam und die immer mehr tragenden Kopftücher -Burkas zu bedeuten haben . Damit war mein Gutmenschen (multikulti Traumwelt) vorbei ,da bin ich aufgewacht und weiß was die Moslems wollen . Die wollen nicht nur unser Geld ,die wollen unser Leben und unser Land . .Die Lügen die diese Moslems verbreiten ziehen heute bei mir nicht mehr .Es ist doch heute schon soweit ,das die Moslems nicht mehr lügen sondern klar und deutlich sagen das sie Deutschland und Europa als ihr eigens Land sehen . Wir Deutsche und Europäer sind nur das kleinere Übel ,das sowieso nichts zusagen hat und damit haben sie auch recht . Denn das Recht auf Europa haben uns die verräterischen Politiker genommen .
    Schröder ist auch ein Freund von Erdogan ,sowie viele andere Volksverräter/innen .

  18. Wenn ich das Bild oben sehe kommt mir das kalte Grausen, ich denke dann immer, wen oder was alles man unter diesen ,,Tarnanzügen,, verbergen könnte…..
    Wie gesagt : Der Islam gehört dahin wo er hergekommen ist, aber keinesfalls nach Europa und in die Westliche Christliche Welt, denn ,,Herrenmenschen,, hatten wir schon einmal -solche
    integrationsresistenten Trojaner braucht kein Westliches Land.

  19. In der aktuellen JF wird auf Seite 7 das Thema „der Türken in den Parteien“ aufgegriffen. Ich zitiere hier mal den Informationszusatz mit dem Titel:
    „Was wählen Türken?“

    Bei der Bundestagswahl im vergangenen Jahr waren rund 5,8 Millionen Bürger mit Migrationshintergrund wahlberechtigt. Davon waren rund 600.000 Türken. Tendenz steigend. Doch welche Parteien wählen sie? Laut einer Umfrage des Berliner Marktforschungsinstituts „Data 4U“ erzielte die SPD unter den Türken ein Traumergebnis: Von ihnen gaben 64 % die SPD an, 23 % die grünen und nur 7 % die CDU/CSU. Ähnlich sah das Ergebnis 2009 aus. Auch damals waren SPD und Grüne die beliebtesten Parteien der Türken. 55.5% von ihnen votierten für die Sozialdemokraten, 23,3 % für die grünen. CDU und CSU landeten bai 10,1 %, knapp gefolgt von der Linkspartei mit 9,4%. Die niedrigste Zustimmung erhielt die FDP (0,9%) Allerdings haben nur etwa ein Drittel dieser Befragten die deutsche Staatsangehörigkeit und sei daher wahlberechtigt, teilte „Data 4U“ 2009 mit. Obwohl die meisten „Deutschtürken“ von ihrer Grundeinstellung „mehrheitlich eher religiös – konservativ einzuschätzen“ seien, bevorzugten sie SPD und Grüne offensichtlich wegen deren Politik in der Ausländer und Integrationspolitik.

    Zitat ende

    Es ist also überhaupt kein Wunder, das sich vor allem SPD und Grüne dafür stark machen, allen in Deutschland befindlichen Ausländern ein Wahlrecht einzuräumen. Die Begründungen sind zwar hanebüchen, aber sie bringen ihnen Stimmen, die von der deutschen Stammbevölkerung anderweitig vergeben werden.
    Ausländer – Migranten haben in der deutschen Politik absolut nichts verloren. Nicht als Wahlberechtigte und schon gar nicht als Politiker. Denn am Bosporus und in allen anderen islamischen Staaten dürfen Ausländer nicht mal wählen gehen. Von einer Beteiligung an politischen Entscheidungen ganz zu schweigen. Deshalb ist es auch Verrat an der deutschen Bevölkerung, wenn Ausländer durch Parteizugehörigkeit oder Wahlberechtigung Entscheidungen politisch beeinflussen können. Die dürften weder wählen gehen, noch eine Parteibuch besitzen. Das muß ausschließlich in Deutschland den Deutschen vorbehalten bleiben. Aber Sozialdemokraten haben immer schon Verrat geübt und werden dies auch weiter tun, bis das gesamte SPD/ grünen Geschwurbel unter der Scharia verboten wird.

  20. Hallo,

    das Bild mit der SPD zurück in die Steinzeit,
    bitte um besere Auflösung,zwecks Privatdruck.

    Mit Gruss

    Ewald

    MM: Ich kann Ihnen diesen Service wegen Überabeitung leider nicht tun. TiPP: Laden Sie das Bild in Photoshop und gehen Sie dort auf „Bildgröße“. Dann geben Sie 300 dpi ein….und Sie werden sich wundern..

Kommentare sind deaktiviert.