Nach dem Tod von Robin Williams: Unfassbar antisemitische und amerika-hassende Kommentare in der “ZEIT”

Eine Kultur , die auf Kritik  mit Hass und Todeswünschen reagiert, hat das Prädikat “Zivilisation” nicht verdient. Seit 1400 Jahren droht jedem Moslem und Nichtmoslem, der den Islam oder dessen Propheten kritisiert, der Tod. Tausende wurden – oft unter unsäglichen Qualen – hingerichtet. Bis heute hat sich an dieser Praxis nichts geändert. Salman Rushdie ist nur das prominenteste Opfer einer Praxis, die aus der Steinzeit kommt und unvereinbar ist mit der Erklärung der allgemeinen Menschenrechte der UN. (MM)

***

 

Von Michael Mannheimer

Williams schlägt weltweiter Hass durch Moslems entgegen. Er hatte den Islam kritisiert

Der Tod des weltbekannten Schauspielers Robin Williams am Montag hat in der zivilisierten Welt große Bestürzung ausgelöst. Doch in der islamischen Welt ist Williams eher verhasst. Grund ist seine kritische Haltung zum Dschihad und Selbstmordattentätern, die mit – laut Islam – 72 Jungfrauen für ihr Morden belohnt werden.

“Möge Allah ihn brennen lassen”

“Möge Allah ihn brennen lassen” ist nur einer von vielen und ein relativ harmloser Beitrag.  Ein gewisser “Abdullah” meint, die Späße von Williams seien “Blasphemie”, denn er beleidige nicht nur den Dschihad, sondern auch den Koran. Zur Erinnerung: Der Dschihad ist das Mittel des Islam zur Erringung der Weltherrschaft. Ihm sind seit Bestehen des Islam über 300 Millionen “Ungläubige” zum Opfer gefallen. Der Dschihad ist der ununterbrochene, ewige und bis in die Gegenwart andauernde Angriff des Islam (Syrien, Afghanistan, Irak, Nigeria, Naher Osten, Balkan, Nordafrika etc.) auf denjenigen Teil der Welt, der von ihm als “Welt des Krieges” getauft wurde (dar-Al-Islam). Denn nur mit Hilfe des Krieges sei dieser “gottlose” Teil der Menschheit zu überwältigen. Erst, wenn  der gesamte Erdkreis muslimisch sein, würde dann der ewige Frieden (dar Al-Islam) einziehen.

Grund für diesen Hass ist, dass Williams es gewagt hat,  vor 12 Jahren Williams hat 2002 in seiner Comedy-Show „Live in Broadway“ den Islam zu kritisieren und tatsächlich Witze über den Dschihad und die 72 Jungfrauen gemacht hat. Da verstehen Moslems bekanntlich keinen Spaß, während sie umgekehrt in ihrer Kritik und Beleidigung anderer Religionen keine Grenzen kennen.

Wie mittlerweile weithin bekannt, (s. die Reaktion der islamischen Welt auf die Mohammed-Karikaturen), gibt es einen großen Kulturkreis dieser Welt, der mit berechtigter  Kritik und Ablehnung nicht umgehen kann und Kritikern den Tod wünscht. Einer dieser Kritiker war Robin Williams.

Eine Kultur jedenfalls, die auf Kritik mit Hass und Todeswünschen reagiert, hat das Prädikat “Zivilisation” nicht verdient. Seit 1400 Jahren droht jedem Moslem und Nichtmoslem, der den Islam oder dessen Propheten kritisiert, der Tod. Tausende wurden – oft unter unsäglichen Qualen – hingerichtet. Bis heute hat sich an dieser Praxis nichts geändert. Salman Rushdie ist nur das prominenteste Opfer einer Praxis, die aus der Steinzeit kommt und unvereinbar ist mit der Erklärung der allgemeinen Menschenrechte der UN. Robert Williams ist ein weiteres Opfer. Wer weiß, was er an Nachstellungen, Hassmails oder Drohungen hat einstecken müssen seit seiner Kritik vor 12 Jahren.

“De mortuis nihil sine bene”

Was Moslems auf Twitter und Facebook über Robert Williams schreiben, spricht jedem menschlichen Anstand Hohn und konterkariert die Jahrtausende alte Regel, derzufolge man über einen gerade Verstorbenen menschlichen Anstand und Respekt zu zeigen hat. “De mortuis nihil sine bene” (deutsch: “Über Tote nichts sagen, es sei denn Gutes.”) schrieb bereits vor 2500 Jahren der griechische Staatsmann Chilon von Sparta, einer der Sieben Weisen des Altertums. Zumindest gilt diese Regel für die unmittelbare Zeit nach dem Ableben einer Person – selbst dann, wenn nicht unstrittig gewesen sein mag.

Auch deutsche Linke ticken ähnlich wie Moslems: Kein Respekt vor einem Toten, dafür Hass und Häme für Robin Williams

Was auf dem Leitmedium der Oberstudienräte und anderer Gut- und Bessermenschen, “DIE ZEIT”, an Kommentaren zum Tod von Robin Williams zu lesen ist, übertrifft so an Niederträchtigkeit, Juden- und Amerikahass so ziemlich alles, was sich die linken Medien (taz, Deutschlandfunk, Deutsche Welle etc) ansonsten über die Kommentare auf PI und anderen islamkritischen Medien zurechtlügen. Der wahre Dreck kommentiert nicht auf PI oder hier, sondern in den linken Medien.

Unfassbar, wie tief dieses  mächtige und hochangesehene einstige Flaggschiff der Liberalität und Toleranz gesunken ist. Es ist zwar richtig, dass sich keine Zeitung seine Leser aussuchen kann. Und seine Kommentatoren schon gar nicht. Doch die nachfolgenden Kommentare zeigen, was für ein links-rechtes Nazipack sich unter uns Deutschen aufhält.

Die Zeit hat zwar zwischenzeitlich die meisten Kommentare in ihrer Online-Ausgabe gelöscht. “Die Achse des Guten” hat jedoch eine Auswahl der geistigen Ergüsse der “ZEIT”-Leserschaft veröffentlicht:

Leserkommentare, gefunden auf Zeit-online:

Quelle:

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/robin_williams_ist_tot_und_bei_zeit_online_steppt_der_antisemit

“Wahrscheinlich wollt er sich für Palästina einsetzen und die jüdischen Terrorfanatiker in Hollywood haben ihn erledigt. Die “es war Selbstmord”-Blitzanalyse untermauert das.”

“Dreckiger US-Kriegsfanatiker frisst Scheiße! Was für eine herrliche Nachricht. Eine dumme Amisau weniger. Danke dir lieber Gott. Weg mit dem Ami-Dreck.”

“Wahrscheinlich hat dieser pervers Ami zu viele Kinder gefickt mit seine jüdischen Hollywood-Chefs. Das hat er irgenwann im Kopf nicht mehr augehalten. Und tschüss du pedophile Ami-Schwuchtel”.

“Wer Palestinenser, Syrer und Iraker schlachtet gehört in die Gaskammer. Gut gemacht Robin du feige nichtsnützige US-Transe. Hahahaha.”

“Nö, du Online-Jude. Gerade in Feierstimmung weil diese stinkende pro-jüdische US-Kakerlake abgenippelt ist.”

“Es ist entsetzlich was in Hollywoodd so alles passiert. Alles Juden. Alles Pädophile. Warum glauben Sie dass solche Durchschnittsversager wie dieser Suizid-Volltrttel dort erfolgreich sind?? Weil sie pädophle Kindermörder sind. Nicht alle verkraften das und machen dann das einzig richtige. Stecker raus. Hahahahahaha”

“Nur ein toter Ami ist ein guter Ami. Ist halt ein Land voller krimineller Völkermörder und religiöser Fanatiker und Landdiebe. Die Entstehungsgeschichte gleicht der von den ISIS-Terroristen. Wieviel Völker haben die Amis ausgelöscht in Nordamerika? 200?? Da kann ISIS ja noch eine Weile vor sich hinschlachten bevor sie den Weltmeister einholen. Gut dass diese jüdische Propagandaratte schonmal ais meinen Augen ist. Der hat eh’ nur Scheiße gebrabbelt.”

“Diesem US-Schergen und Terror-Fürst sollte man in den Sarg Kacken. Soviel Respekt muss sein. Au backe, Manege frei für die Ami-Schwanz-Lutscher.”

“Man ist das ein Assi-Forum hier. Nur Judenknechte und Ami-Huren unterwegs heute.”

“Die stinkenden US-Ratten verlassen das sinkende US-Schiff. Keiner will diesen jüdischen US-Dreck bei sich haben. Einziger Ausweg – die feige Flucht in die Selbstaufgabe. Tschüss du Kinderschänder-Hitler!”

“Ich schlage vor man bombardiert die Beerdigung dieses fanatischen pro-jüdischen Terror-Psychopathen. Zielt man mit der Bombe in den Sweet-Spot kann man möglichst viele Juden-Fliegen zerklatschen die sich um diesen Kinderficker-Versammeln”

“Es ist voll geil. Verrecke du Hunde-Ami. Auf dass die Ratten deine Augen fressen du stinkende dreckige Amerikaner-Fäkalie.” “Scheint nur so ein paar Krüppel zu stören die in Ihrer kindheit von einem Rabbhi gefickt wurden.
Also schön chillen und dem Rhabbi weiter die Lunte massieren, gelle.”

“Kinderficker aber Depressionsopfer. Kinderschlächter aber Holocaustopfer.
Hier zeichnet sich die jüdische Abkassier-Masche ab.”

“Aber warum ficken diese Juden dann Kinder und schlachten Sie? Das müssen Sie mir noch erklären?”

“Du bist ein dummer Judenhuldiger und Ami-Bückling. Du bist der deutschlandhassende Antigermane, Jesus-Leugner und freiwilliger Scherge der Judeninquisition. Du bist Dummkopf-Deutschland, erster unter den Sklaven Zions.”

“Säufer, Kinderschänder, Judennazi Nix dolles an dieser Terror-Schwuchtel.”

“Kommt schon Leute, die Amisau is’ weg. Lasst uns über was anderes reden.”

“Jüdischer Dummfaseler. Wass sollen diese Krorkodilstränen mit diesem US-Fanatiker und Kinderschlächter?? Das ist echt peinlich. Als Deutscher muss man sich da echt schämen.”

“Typisch Obama ein 18-jähriger Neger wird auf offener Straße liquidiert von weißen Polizisten und Obama trauert einem jüdischen Oligarche-Kinderficker nach. Hahahahahahaahha. Was für eine jüdische Verlierer-Seuche dieser Judenknecht Obama.”

“Sehen Sie, so langsam wird es sachlich. Er war nicht nur scheisse, sondern überhaupt kein Schauspieler. Er ist Kinderficker – wie alle im jüdischen Hollywood? Einfach mal googeln.”

“Wo ist die Moderation, wenn man sie braucht? Wie kann es sein, daß so ein Dreck schon 4 Stunden hier stehenbleibt?”

Alles auf:
http://www.zeit.de/kultur/film/2014-08/robin-williams-tot

Der Redaktion der ZEIT sollte sich sehr schämen über solche Leserschaft. Ein berichtigende Stellungnahme ist jedenfalls überfällig.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

28 Kommentare

  1. Tja ,dabei sind die Islamanhänger die Kinderf..Massenmörder..und Halsabschneider . Von den Linksgrünen Idioten mal abgesehen .
    Robin Williams , ruhe in Frieden !
    Er war ein guter Schauspieler
    Was haben die Politiker in Deutschland nur reingelassen ?Sie machen unser Land kaputt !
    Jede Regierung in Europa sollte endlich an ihr eigenes Volk denken ,aber leider sind die Politiker USA-und Islamgesteuert . Und dann kommt sowas heraus .Dabei haben die Israelis den syrischen islamischen Terrorgruppen auch noch Waffen geliefert und auch syrische Soldaten für sie angegriffen und getötet . Aber scheinbar haben sie das nicht mitbekommen .
    Es hat mich gewundert das die Israelis nicht auf Assad Seite waren sondern an der Seite der Islamanhänger und das hat mir zu denken gegeben ..es ist wirklich alles ein bißchen verwirrend was die Israelis tun . Usirael? Wir wissen das Obama ein Moslem ist und das er der Islamischen Welt näher steht als dem Westen

    http://www.alles-schallundrauch.de

    http://www.krisenfrei.de

    http://www.wahrheitsbewegung.com

  2. Der Koran und seine bedingungslose Anerkennung seines menschenverachtenden Inhaltes durch hörige Menschen ist die gigantischste Verhöhnung von Menschen, die sich nicht an den Koran gebunden haben und dies auch nie tun werden.
    Hier unterliegen Koranhörige einem grausamen Irrtum. Gepaart mit dem Glauben ein barmherziger und gnädiger Gott ordnet diese Überheblichkeit an, begehen sie jede noch so abartigen Unmenschlichkeiten gegenüber Anders- und Ungläubigen, um ihrer durch den Koran erpressten Bekenntnisschuld immer wieder die Rechtfertigung zukommen zu lassen, dass Allahu Akbar im Chor von Gleichgesinnten jede noch so psychische sowie physisch ausgeführte Erpressung und geplante Straftat gegenüber ungläubigen sowie andersgläubigen Mitmenschen “gottgewollt” ist.
    Tiefer können Menschen mit beschränktem Auffassungsvermögen eigentlich nicht mehr sinken.
    Der Mensch in der Masse der Allahu Akbar-Schreier:
    1. DIE ANONYMITÄT – Die individuelle Verhaltensweise, verflüchtigt sich unter dem Bann der Leidenschaften und wird durch triebhaftes, instinktmäßiges Verhalten ersetzt.
    2. GEFÜHLSBESTIMMTHEIT – An die Stelle der Vernunft treten Gefühl und Trieb. Daher die große Beeinflussbarkeit der Massen, die nicht aus Überlegung und Einsicht handeln, sondern allein durch Emotion gelenkt werden.
    3. SCHWINDEN DER INTELLIGENZ – Die Intelligenz der Masse sinkt unter das Niveau der Einzelnen, die sie bilden. Wer sich den Beifall der Masse sichern will, wird sich an der unteren Intelligenzgrenze orientieren und auf logische Argumente verzichten, ( der Koran ist anfechtbar bleibt ungesagt! ). Ein Erlebnis mit anderen zu teilen, steigert die Erregung. Die Masse ist leichtgläubig und gibt sich – eine immer wieder bestätigte Beobachtung – kritiklos einander ablösenden Rednern hin, mögen ihre Ausagen einander auch noch so sehr widersprechen.
    4. SCHWINDEN DER PERSÖNLICHEN VERANTWORTUNG – In dem Maße, in dem der Einzelne die Kontrolle über die eigenen Leidenschaften aufgibt, verliert er sein Verantwortungsgefühl und kann zu Taten hingerissen werden, die er, allein im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehend, wahrscheinlich nie begehen würde.

    Daher empfinde ich die Einschleusung einer politisch-religiösen Korandiktatur, deren Anhänger in der Masse sich gegenseitig bestätigen, dass die Koranaussagen keiner Kritik oder Änderung unterliegen dürfen, als staatsgefährdend und für die Bürger, díe dieser Immunität einer zudringlichen Masse in ihrer eigenen Heinmat ausgesetzt werden, als Hochverrat gegenüber dem für die Deutschen so wichtigen Grundgesetz.

  3. Robin Williams hat meinen vollen Respekt als hervorragender, vielseitiger Schauspieler. Er hat die Menschen zum Lachen und zum Nachdenken gebracht. Und er hat von seinem Menschenrecht auf freie Meinungsäußerung gebrauch gemacht und den iSSlam zurecht kritisiert. Man kann nicht genug Aufklären über diese Hass- und Tötungsideologiereligion.
    Zum nachstehenden Kommentar kann ich nur sagen : Und was ist aus Amerika geworden (Verfassung der Vereinigten Staaten) und wie sieht es in den von MoSSlemen eroberten Gebieten aus (Koran/Scharia)?
    “Nur ein toter Ami ist ein guter Ami. Ist halt ein Land voller krimineller Völkermörder und religiöser Fanatiker und Landdiebe. Die Entstehungsgeschichte gleicht der von den ISIS-Terroristen. Wieviel Völker haben die Amis ausgelöscht in Nordamerika? 200?? Da kann ISIS ja noch eine Weile vor sich hinschlachten bevor sie den Weltmeister einholen…

  4. Zitat aus dem Artikel:

    Wie mittlerweile weithin bekannt… … Einer dieser Kritiker war Robert Williams.

    Lieber Michael Mannheimer – bitte den kleinen Schreibfehler korrigieren…

    (Robin und nicht Robert)

    MM: Vielen Dank für den Hinweis. Fehler wurde korrigiert.

  5. Fledermaus …
    Diese wandelnden ‘Pakete aus Minderwertigkeit und
    inzuchtgeprägtem Schwachsinn'(genannt: Moslems)
    jubeln nunmal bei J E D E M Toten der DAS hat, was
    SIE niemals erreichen würden, oder andersrum:
    Jeder tote Intelligente ist (für Moslems) ein Sieg
    ihrer Minderwertigkeit!!!

    Warum wohl glaubst du, schneiden DIE mit Vorliebe
    bei Europäern die Köpfe – u.bei Afrikanern die
    Schniedel ab??? ………..E b e n !
    (Was Wir NICHT haben, sollen Andere auch nicht haben!)

  6. Vielleicht haben die erwähnten Vertreter der “wahren Religion” eins bei ihrem Wunsch (…brennen…) nicht bedacht.
    In meinem Herzen wird über viele Jahre, die mich hoffentlich noch gegeben werden eine wunderbare Erinnerung an einen begnadeten Schauschpieler BRENNEN! Einen Schauschpieler, der mich zu Tränen rührte, der mich nachdenken ließ, den ich bewundert habe und weiter bewundere.

    Deswegen bereiten mir dieser Hass und Häme – die wir von den Moslems und den anderen in den Tagen erfahren – nicht Mal im Ansatz Sorgen, oder Bedenken.
    Hier kann “unser” Buch zitiert werden:
    “…An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Erntet man etwa von Dornen Trauben oder von Disteln Feigen?…”

    Und ich erkläre mir das so: die Hunde bellen, die Karavane zieht trotzdem weiter…

  7. Tja, selbst Türkische Vorzeige-Islamis wie Feridun Zaimoglu, können es nicht lassen Kehlen aufzuschlitzen.

    Das “als Schächter arbeiten”, ist ein tiefes Bedürfnis, weil in den Genen angereichert.
    Und da nicht jeder Schächer spielen darf, muss man halt den direkten Koran-Islam weg gehen.
    Und diese Wege kennen wir ja…., das nützt die regressive Bremse der Harmonie im Westen nur wenig. Man “läd” sein ein, und sie gewähren.

    “Ich habe damals als Leichenwäscher und islamischer Schächter gearbeitet“

    http://www.bavaria-film.de/index.php?id=4064&tx_dlasproduction_pi1%5Bproduction%5D=7208&cHash=18c6675a85a3c8223c5f67621f286fdd

    Und das die Musels dann noch Andersgläubige zu Schächtern machen, ist ja auch nix neues:

    http://www.deutschlandradiokultur.de/brutal-blutruenstig-aber-routiniert.1013.de.html?dram:article_id=252318

  8. JETZT NOCH MAL RICHTIG: ,)

    Tja, selbst Türkische Vorzeige-Islamis wie Feridun Zaimoglu, können es nicht lassen Kehlen aufzuschlitzen.

    Das “als Schächter arbeiten”, ist ein tiefes Bedürfnis, weil in den Genen angereichert.
    Und da nicht jeder Schächter spielen darf, muss man halt den direkten Koran-Islam weg gehen.

    Und diese Wege kennen wir ja…., da nützt die repressive Bremse der Harmonie des Westens nur wenig. Man “läd” sie ein, und lässt sie gewähren.

    “Ich habe damals als Leichenwäscher und islamischer Schächter gearbeitet“

    http://www.bavaria-film.de/index.php?id=4064&tx_dlasproduction_pi1production=7208&cHash=18c6675a85a3c8223c5f67621f286fdd

    Und das die Musels dann noch Andersgläubige zu Schächtern machen, ist ja auch nix neues:

    http://www.deutschlandradiokultur.de/brutal-blutruenstig-aber-routiniert.1013.de.html?dram:article_id=252318

  9. OT

    Mittwoch, 13. August 2014
    Ranking-Shows
    Auch der RBB hat die Zuschauer beschummelt
    http://www.berliner-kurier.de/leute/ranking-shows-auch-der-rbb-hat-die-zuschauer-beschummelt,7169134,28109260.html

    Voting manipuliert
    Auch HR schummelte bei Rankings
    http://www.bild.de/regional/frankfurt/hr/auch-hr-schummelte-bei-rankings-37221562.bild.html

    Die Begründungen sind lächerlich. Und wo manipulieren die Sender noch, außer bei Rankings? Überall!!!

    +++

    Video, Phönix interviewt Scholl-Latour
    Ab Minute 26:30 spricht Scholl-Latour von ZENSUR, wie der damalige Außenminister Gerhard Schröder beim TV anrief, der Intendant Klaus von Bismarck(1960 wurde er als parteipolitisch neutraler, evangelischer Kandidat zum Intendanten des inzwischen gegründeten WDR gewählt. Während seiner Amtszeit von 1961 bis 1976 versuchte Bismarck, sich aus den Auseinandersetzungen der Parteien um Einfluss auf den Sender herauszuhalten und sich auf die Qualität des Programms zu konzentrieren. Wikipedia) solle ihn zurückhalten.
    [Außenminister Gerhard Schröder: zeit.de/1961/47/aussenminister-gerhard-schroeder/komplettansicht]

    +++

    + Konservative Erziehung: “Wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht!”

    + Kommunistische Erziehung: “Der Zweck heiligt die Mittel!”

    + Islamische Erziehung: Taqiyya, Taqiya
    “Koranische Grundlage für das Taqiya-Prinzip ist Sure 3:28, wo es heißt: “Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Gott. Anders ist es, wenn ihr euch vor ihnen (d.h. den Ungläubigen) wirklich fürchtet (illa an tattaqu minhum tuqat).” Eine Freundschaft mit Ungläubigen soll also dann entschuldigt sein, wenn Grund zur Furcht vor ihnen besteht. Von den beiden in diesem Vers verwendeten Wörtern tattaqu (“ihr füchtet Euch”) und tuqat (“fürchtend”) ist der Begriff taqiya abgeleitet.””
    wikipedia.org/wiki/Taq?ya

    Außerdem ist Allah ein verlogener(makara: lügen, täuschen, intrigieren, planen) Gott(maakir: Intrigant).
    (Die arabischsprachige Bibel benutzt dasselbe Wort in Genesis 3:1 für Satan(Anm.: Die Schlange im Paradies!)
    http://www.faithfreedom.org/German/Artikel/irre.htm

    Sure 8:30
    Und (damals) als die Ungläubigen gegen dich Ränke schmiedeten, um dich festzunehmen oder zu töten oder (aus Mekka) zu vertreiben! Sie schmieden Ränke. Aber (auch) Allah schmiedet Ränke/Listen. Allah ist der beste, der Ränke/Listen schmiedet.

    Sure 10:21
    …Allah ist schneller im Ränkeschmieden. Unsere Gesandten schreiben (alles auf), was ihr an Ränken schmiedet.

    Gibt es eigentlich überhaupt eine Sure, in der die “Ungläubigen” nicht der Lüge bezichtigt werden?

    Wobei die Lügerei Allahs geheiligt wird!

    Ein verlogener Gott kann nur ein Kriegsgott sein! Denn im Krieg stirbt als erstes die Wahrheit, gell Käßmann!

    Sure 7:99
    Sind sie denn sicher vor den Ränken (makr) Allahs?…

    Sure 27:50
    Sie schmiedeten Ränke. Und Wir schmiedeten (ebenfalls) Ränke, ohne daß sie es merkten.

    Sure 27:51
    Schau nur, wie das Ende ihrer Ränke war: Wir rotteten sie und ihr Volk allesamt aus!

  10. +++++++++++++++++++++++++++++
    Ich muss mich nicht mehr zu so etwas äußern!
    +++++++++++++++++++++++++++++

    Sind Moslems gefährliche Geisteskranke?

    Allein diese nachfolgende Meldung zeigt mir zu 100%,
    das ich in der Politik, den meisten Medien, und 95% der Bevölkerungen Hauptsächlich von Gefährlichen & Beknackten umzingelt bin!

    http://www.welt.de/politik/ausland/article131305447/David-Cameron-fuerchtet-IS-auf-Englands-Strassen.html

    POLITIK
    ISLAMISTEN

    David Cameron fürchtet IS auf Englands Straßen
    Der britische Premier David Cameron sieht Großbritannien durch den Islamischen Staat (IS) direkt bedroht. Die Terroristen haben nun angeblich 700 Stammesmitglieder in Syrien getötet.
    ++++

    Hääää …
    Was hat der denn für`n Problem?

    Na, das ist aber BLÖD, der hat´s tatsächlich gemerkt …

    Dieser gefährliche Hohlpfosten hat etwas gemerkt? – „was sein Volk schon weiß“!

    Was ALLE wissen!

    Mit der Nummer würde er bei mir wegen Hochverrats …

    +++ALLES GENAU WIE IN DEUTSCHLAND+++
    =====================================

    WIR „EU-BÜRGER“ müssen es selbst richten, oder WIR werden hingerichtet!

    Es gibt nur diese 2 Wahlmöglichkeiten!

    Die Politiker aller EU-STAATEN haben es uns VORSÄTZLICH eingebrockt
    und schauen zu, wie WIR EU-Bürger geschlachtet werden!

    HILF DIR selbst, dann weißt du wenigstens, dass sich etwas ändert!

    Die Zeit zum nachdenken ist lange abgelaufen!

    Verstehen & Handeln, oder sterben!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wieso würde „ich“ diesen von der Politik angerichteten DRECK hinkriegen?!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  11. Der Islam und einige amerikanische Grundstücksmakler, die versuch(t)en,
    (und wohl auch ausführten, irgend´n Trottel gibt´s immer,…oohstännich!…)
    Teile von Planeten und Trabanten zu verhökern
    waren überall schon v o r
    (Weiterdenkende bezüglich “Zeit”, “Anfang”, “Ende”,
    “Unendlichkeit” und Konsorten hören mal weg)
    dem “Anfang” der Zeit, der “Schöpfung”,
    etwa so wie die “Palästinenser” in Palästina.

  12. Ich muss mich verbessern:
    Die Grundstücksmakler glaubten, ihr “Verkaufs”recht”” schlicht aus der amerikanischen Gesetzgebung,
    (nicht aus der Geschichte (bzw. “Geschichte”))
    (des Kapitalstarken)
    ableiten zu können.
    “Schlitzohren” eben…

  13. …Gesetzgebung,
    (des Kapitalstarken)
    (nicht aus der Geschichte (bzw. “Geschichte”))

    So ´rum war´s gemeint.

  14. http://www.welt.de/politik/deutschland/article131280518/Kauder-beklagt-Angriffe-auf-Christen-in-Deutschland.html

    POLITIK
    RADIKALE MUSLIME

    Kauder beklagt Angriffe auf Christen in Deutschland
    Der Vorsitzende der Unionsfraktion nimmt muslimische Verbände in die Pflicht. Sie sollen “Verantwortung für das friedliche Zusammenleben” in Deutschland übernehmen und “deutlichere Worte” finden.
    +++++++++++++++++++++++++++++++

    Was für ein widerlicher HEUCHLER …

    Was sie tun, zeigt, was sie sind!
    Was sie tun, zeigt, wer sie sind!

    +++Die Wahrheit ist ein scharfes Schwert!+++
    =====================================
    100% verantwortlich für alle GESCHEHNISSE in DEUTSCHLAND
    sind die Blockparteien, CDUCSUSPDGRÜNELINKE,
    was die anrichten, dagegen war Adolf Hitler ein Dreck.
    =====================================

    Meine Meinung!
    Die Ideologie von GRÜNE, CDU, SPD, ?FDP?, LINKE, CSU, ISLAM, VERDI, DGB, S.A. ANTIFA, deren Medien usw., ist für Deutschland wie ein unbehandelter Tripper!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wenn das Gehirnamputierte Islam-Pack in Deutschland beginnt die Köpfe von Ungläubigen abzuschneiden, dann haben CDUCSUSPDGRÜNELINKEFDP, VERDI, DGB, S.A. ANTIFA, deren Medien usw. aber in der 1. Reihe zu stehen, und ihre 100% Verantwortung anzutreten!!! – GELL!!!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wie mich dieses LINKE-NAZI-POLIT-PACK ankotzt!

  15. Patriot …
    Ich nenne sie ‘perverse Mutationen’ – von der
    Natur als Regulativum kreirt, um die Über-
    völkerung dieses Planeten zu verhindern – durch
    gegenseitiges Abschlachten u.Bildung von Seuchenherden.
    Und scheinbar funktioniert’s!

  16. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Was jetzt kommt, das haut den stärksten Ochsen/Deutschen um!!!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/waffenlieferungen-an-den-irak-wir-duerfen-bei-voelkermord-nicht-tatenlos-zuschauen-13102423.html

    Waffenlieferungen an den Irak
    „Wir dürfen bei Völkermord nicht tatenlos zuschauen“
    Führende Regierungspolitiker befürworten, auch Waffen an die kurdischen Kämpfer im Nordirak zu liefern. Vizekanzler Gabriel sagt, man könne nicht hinnehmen, „wie bis an die Zähne bewaffnete Fanatiker tausende unschuldige Menschen umbringen“.
    =======

    Und in DEUTSCHLAND?
    Herr Bundesverbrecher?

    Deutsche Politiker – man muss sie bekämpfen, bevor wir Tod sind!

    GRÜNE, CDU, SPD, ?FDP?, LINKE, CSU, ISLAM, VERDI, DGB, ANTIFA, deren Medien usw. ist wie ein unbehandelter Tripper!

    +++Deutsche Politik – Noch gestörter geht´s nicht!+++
    https://michael-mannheimer.net/2014/08/14/bei-demo-in-berlin-deutscher-polizist-muss-isis-anhaenger-mit-der-pistole-schuetzen/

    Wie Churchill schon sagte:
    “No stronger retrograde force exists in the world”
    (keine stärker rückwärtsgewandte Kraft existiert in der Welt)

    Der Islam ist eine opportunistische Infektion, die einem gesunden Körper nichts anhaben könnte.
    Das Problem sind Kulturmarxisten, Bürokraten und die Sozialindustrie, die an “Migranten” verdienen, politisch und finanziell.

    Es ist effizienter, diese fünfte Kolonne in den eigenen Reihen zu bekämpfen – wer hat welches Interesse, wer verdient woran. Dass die islamische Welt eine Zumutung ist, versteht sich von selbst.

    Mord, Totschlag, Diebstahl, Betrug, Nötigung, Freiheitsberaubung, Vergewaltigung und die pure Lust am Zerstören. Das ist das wahre Gesicht des Islams, was Linke und Grüne uns partout als Bereicherung verkaufen wollen.

    Für Linke ist das Bereicherung, da “Mord, Totschlag, Diebstahl, Betrug, Nötigung, Freiheitsberaubung, Vergewaltigung und die pure Lust am Zerstören” die Schnittmenge von Moslems und Linken ist!

    =======================
    Es gibt nur „eine“ gerechte STRAFE!
    =======================

  17. +++++++++++++++++++++++++++++++
    Jeder Muss für sein Handeln den Kopf hin halten!
    +++++++++++++++++++++++++++++++

    Fahre in einen Ort mit 33km/h zu schnell:
    3 Punkte
    ca. 250 Euro
    1 Monat Führerschein weg

    Also muss auch jeder Politiker in Deutschland für seine Schandtaten & Verbrechen Haften!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/politik-endstation-deutschland_id_4033933.html

    POLITIK
    Endstation Deutschland!
    Exodus in Deutschland!

    Weil die südeuropäischen Länder Flüchtlinge einfach durchwinken, sind die Aufnahmelager in Deutschland heillos überfüllt. Erste Politiker wollen das nicht länger hinnehmen

    Wer hat´s verbrochen?
    Na, wer?
    WER?

    Genau: “deutsche Politiker”!

    Fast alle deutschen Politiker sind „Hochverräter“!
    Oder zahlen Politiker mit ihrem Privatvermögen den Zuzug?
    Oder was waren das für 3000 Deutsche, die durch Moslems in unserem Land getötet wurden?
    Das ist ausschließlich von der Politik installiertes Verbrechen!

    Wie viel Kilo Papier wollt ihr lesen?
    Wie viel tausend Beweise wollt ihr?
    Wie viele tausend Berichte im Internet lesen?

    Wie viele Deutsche müssen noch in Deutschland sterben, bis WIR Deutsche uns gegen die Verbrecher aus Politik & Islam angemessen wehren?

    Und jetzt noch die Juden in Deutschland bedrohen …

    Was die deutschen Politiker angerichtet haben,
    dagegen ist Adolf Hitler ein Dreck!

    Ich schreibe & meine:
    Wie du mir, so ich dir: 100%!

    http://info.kopp-verlag.de/index.html

    http://www.pi-news.net

    https://michael-mannheimer.net

  18. Mir kommen die Zeit-Kommentare etwas seltsam vor.
    Für Proleten deutscher oder ausländischer Provenienz sind sie grammatikalisch zu gut.
    Und für IntelligenzlerInnen inhaltlich zu primitiv.

    MM: Ihr Gespür trügt Sie nicht. Wie es scheint, wurden sie alle von einem einzigen User publiziert. Doch das entlastet die ZEIT nur marginal. Erntet sie nun doch die us-und israelfeindliche Saat, die sie seit Jahren gesät hat.

  19. Es ist ziemlich BLÖD,
    wenn man im eigenen Land hauptsächlich von gefährlichen Beknackten umzingelt ist!
    ===========================================
    Das nicht aussterbende Grauen …

    Frühere EKD-Chefin & der selbstgerechte Pazifismus der Margot Käßmann

    Der wöchentliche Ausreißer …

    ++++++
    http://www.pi-news.net/2014/08/frau-kaessmann-sind-sie-wirklich-so-blind/

    Frau Käßmann, sind Sie wirklich so bl…?

    Grüß Gott Frau Käßmann, Sonntag für Sonntag erfreuen – oder verärgern – Sie die Leser der Bild am Sonntag (BamS) mit Ihren Kommentaren, die niemand braucht. Aber da sind Sie hartnäckig. Ihre „Botschaft“ muß raus; denn es ist immer eine „Botschaft des Friedens“ – wie Sie wohl meinen. Heute aber haben Sie meinen Sonntag empfindlich gestört.

    (Offener Brief von Peter Helmes an Margot Käßmann)

    +++++++++++++
    Professorin Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann
    Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017
    (ab April 2012)

    Pastorin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
    geboren 1958,? 4 erwachsene Kinder
    Wohnort?Berlin
    Schulausbildung
    1977 Abitur in Marburg
    Berufsausbildung/Studium
    1977 – 1983 Studium in Tübingen, Edinburgh, Göttingen und Marburg?1983 1. Theologisches Examen?1989 Promotion an der Ruhr-Universität Bochum?2001 Ehrendoktorwürde der Leibniz Universität Hannover?2010 Honorarprofessur der Ruhr-Universität Bochum
    Beruflicher Werdegang
    1983 – 1985 Vikariat in Wolfhagen?1985 – 2. Theologisches Examen , Ordination zur Pfarrerin?1985 – 1990 Gemeindepfarrerin in Spieskappel?1990 – 1992 Beauftragte für den Kirchlichen Entwicklungsdienst?1992 – 1994 Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Hofgeismar?1994 – 1999 Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages?1999 – 2010 Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
    Veröffentlichungen (in Auswahl)
    Gesät ist die Hoffnung, Freiburg 2007?Mütter der Bibel, Freiburg 2008?Was ich dir mitgeben möchte, Gütersloh 2009?In der Mitte des Lebens, Freiburg 2009?Sehnsucht nach Leben, München 2010
    Besondere Ämter und Aufgaben
    1983 – 2002 Mitglied im Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen?1991 – 1998 Mitglied im Exekutivausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen ?2003 – 2009 Mitglied im Zentralausschuss der Konferenz Europäischer Kirchen?2003 – 2010 Mitglied im Rat der EKD?2009 – 2010 Vorsitzende des Rates der EKD

    Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017
    +++++++++++++++++++++++++++

    Tja, niemand kann Intelligenz studieren! – NIEMAND!
    ———————————————–

    A. Schopenhauer stellte schon vor rund anderthalb Jahrhunderten fest:
    “Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen –
    aber kein Grad von Bildung ersetzt natürlichen Verstand.”

    Zwei Dinge sind unendlich,
    das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein
    ==========

    Ich glaube an Gott!

    Ich bin aber nicht naiv!

    Ich glaube nicht an die Kirche, an Idioten und Barbaren …

    An alle Leser:
    Informiert mich BITTE, wann und wo die Waffenausgabe stattfindet,
    um unser Land & Volk vor GRÜNE, CDU, SPD, FDP, LINKE, CSU, ISLAM, VERDI, DGB, ANTIFA, deren Medien, weitere kriminelle Banden usw. zu Verteidigen!

    Ich mache sofort mit!
    Danke!

  20. Leserkommentare, gefunden auf Zeit-online:
    “Dreckiger US-Kriegsfanatiker frisst Scheiße! Was für eine herrliche Nachricht. Eine dumme Amisau weniger. Danke dir lieber Gott. Weg mit dem Ami-Dreck.”

    Sprüche 17,5 wer schadenfroh ist, bleibt nicht ungestraft.

    Jesaja – ein aufrichtiger Mann, Prophet Gottes schaute die Heiligkeit Gottes in seiner Herrlichkeit behielt keine Kraft(ICH VERGEHE!)

    Jesaja 6,5 Da sprach ich: Wehe mir, ich vergehe! Denn ich bin ein Mann mit unreinen Lippen und wohne unter einem Volk, das unreine Lippen hat; denn meine Augen haben den König, den Herrn der Heerscharen, gesehen!
    http://www.way2god.org/de/bibel/jesaja/6/5/?hl=1#hl
    ——-

    Der Anti-Nazi-Psalm – Pfarrer Wilhelm Busch
    Ausschnitt aus dem Vortrag “Meine Begegnungen Mit Der Geheimen Staatspolizei Ungeschnittene Aufnahme 2” von Pfarrer Wilhelm Busch.

  21. Fledermaus
    Sonntag, 17. August 2014 10:56 Komm.5
    ” Ist halt ein Land voller krimineller Völkermörder und religiöser Fanatiker und Landdiebe. Die Entstehungsgeschichte gleicht der von den ISIS-Terroristen. Wie viel Völker haben die Amis ausgelöscht in Nordamerika?”
    ???

    Auszuge aus dem Buch “Die okkulte Invasion”:

    Die Immoralität und Grausamkeit von Naturvölkern wird nie erwähnt nur ihre »Naturverbundenheit.
    Bei seinen wiederholten Schwärmereien für die Indianerkrieger vergisst Jackson zu erwähnen, dass sie schon seit Jahrhunderten, bevor die Weißen in ihren Kontinent einfielen, ihre Opfer skalpierten und folterten.
    Jackson spricht hochachtungsvoll vom »Weg der Krieger«; der Untertitel seines Buches lautet: »Spirituelle Lektionen eines Hartholz-Kriegers«. An keiner Stelle erwähnt er das blutrünstige Wesen ihrer Kriegsführung und die brutale Behandlung ihrer Gefangenen und sogar ihrer eigenen Frauen. Diese Glorifizierung der amerikanischen Eingeborenenkultur ist der Kontext, in dem wir Jacksons Prahlerei bewerten müssen…

    SALONFÄHIGE BLINDHEIT

    Die im Westen gegenwärtige simplizistische Haltung des »Schwarz ist gut; weiß ist schlecht« ist eine Begleiterscheinung der gleicherweise modernen Blindheit. Sie leugnet die biblische Lehre, dass es keinen Unterschied zwischen den Menschenrassen gibt dass alle Sünder sind, die alle Erlösung brauchen.
    Die Medien betonen immer wieder, dass der große Kampf zwischen Schwarz und Weiß stattfindet und dass es vor allem die Schuld der Weißen ist, dass die Schwarzen stets in Frieden lebten, bis der Weiße auf der Bildfläche erschien. Wahrheit ist jedoch, dass die Schwarzen sich dort bereits gegenseitig bekämpften, töteten und versklavten, lange bevor der Weiße überhaupt in Afrika ankam und dies auch heute noch tun.

    Erstaunlich, dass Louis Farrakhan einige Schwarze dazu überreden konnte, Muslime zu werden. Es waren die Muslime (Araber), die (aus ihrem reichhaltigen Markt an der westafrikanischen Küste) als Erste Sklaven nach Europa und Amerika brachten. Außerdem waren es die Schwarzen selbst, die ihre eigenen Leute gefangen nahmen und verkauften ?natürlich Angehörige anderer Stämme. In ganz Afrika hatten die Stämme ihre Gebiete und kämpften ihre Kriege, wie auch heute noch der Fall. Für Afrikaner ist es vielleicht schwer zu schlucken, aber als die Kolonisten regierten, war mehr Frieden in Afrika als zuvor und auch mehr als danach, als die Afrikaner ihre Unabhängigkeit erlangten. Hier fehlt der Platz, um die jahrhundertelangen Konflikte zwischen den vielen Eingeborenenstämmen Afrikas aufzuzählen. Das Beispiel von nur zwei dieser Stämme, von denen heute viel in den Nachrichten zu hören ist, soll hier genügen.
    Die Hutus und Tutsis bringen sich seit 400 Jahren gegenseitig um.

    Kapitel 8 · Eingeborene und Naturreligionen Seite 141.
    AUFRUF ZU AUFRICHTIGER BEWERTUNG

    Denken wir an zwei junge Schwestern, Überlebende des Massakers beim Überfall auf den Oatman-Treck im Jahr 1851. Ihre Gefangennahme durch Apachen und ihr Verkauf in die Sklaverei an einen anderen Stamm ist im qualvollen Detail fest gehalten. Die zwei Mädchen verbrachten einige Jahre mit Sklavenarbeit bei ihren indianischen Peinigern. Die jüngere Schwester verhungerte. Am interessantesten ist die Reaktion der anderen »Sklavinnen« (indianischen Squaws), mit denen die Mädchen zusammenlebten. Die Frauen waren äußerst erstaunt, als sie erfuhren, wie zuvorkommend der weiße Mann mit seiner Frau umging. Sie hegten dann die vage Hoffnung, zu flüchten und vielleicht in einer so freundlichen Gesellschaft zu leben. …

    http://www.leseplatz.de/cgi-bin/navigation/rm/chooseDetailItem/itemID/2266/title/Die_okkulte_Invasion/

  22. Fortsetzung des Komm. 23

    Oder wer könnte das grausige Massaker vergessen, das im US-Bundesstaat Washington auf der Marcus-Whitman-Missionsstation verübt wurde? Kein eigentlicher Anlass bestand dazu; es spiegelt bloß den tragischen Aberglauben der Indianer wider, dass der Gott dieser freundlichen Missionare böswilligerweise den Tod einiger ihrer Stammesangehörigen verursacht habe. Eingeborene sind genauso sündig und verloren wie alle anderen Menschen auch. Wenn wir aufrichtig sind, können wirkeinen einzigen Teil der Gesellschaft unserer gefallenen Welt für besser erklären. Margaret Meads Buch Kindheit und Jugend in Samoa wurde in millionenfacher Auflage in vielen Sprachen verkauft und war jahrzehntelang ein anerkanntes Standardwerk in Anthropologie. Als »wissenschaftliche « Rechtfertigung spielte es eine Schlüsselrolle für die sexuelle Revolution, die die Welt von heute und einen Großteil der Christenheit pervertiert. Das Buch war jedoch ein Schwindel, mit dem die Autorin ihre eigeneehebrecherische und lesbische Lebensweise rechtfertigen wollte. Spätere Nachforschungen auf Samoa ergaben, dass Meads Darstellung einer idyllischen Naturgesellschaft ohne sexualmoralische Einschränkungen völlig falsch war. Die Tatsachen der samoanischen Gesellschaft entsprechen exakt dem Gegenteil, doch diese Lüge bietet weiterhin die »wissenschaftliche« Entschuldigung für weltweiten moralischen Verfall.

    Ein Missionar schreibt von den Philippinen: Bevor wir zu diesen Menschen kamen … waren sie Animisten und die Geister, die sie anbeteten, hatten sie gewarnt, dass sie niemals erlauben würden, eine andere Religion in ihr Gebiet eindringen zu lassen.Wenn doch, würden ihre Kinder sterben, die Ernte ausfallen und andere Stämme würden Krieg gegen sie führen und sie besiegen.Zu ihrer Religion gehöhrte … die Anbetung von Bäumen, Felsen und ihrer verstorbenen Ahnen, die als Mittler zwischen den Lebenden und den über sie herrschenden Geistern fungierten. Es versteht sich von selbst, dass sie in tiefer Finsternis lebten und immer wieder versuchten, die Beziehung zu den Geistern durch blutige Opfer aufrecht zu erhalten. Zu diesen Opfern zählten Hühner, Schweine und als höchstes Opfer für ein ganzes Dorf ein Menschenopfer … von ihren eigenen Kindern.
    http://www.clv-server.de/pdf/255272.pdf

  23. Der Robin Willhalms hatt im Gegensatz zu Mohammed und Khomenia keine Menschenleben auf dem Gewissen.
    Moslems finden hat alles gut was ihr Glaube ihnen eintrichtert.Der eine Moslem lobt Isis,der andere El Qudia,Bokko Haram usw.Schuld haben immer nur Juden oder Christen oder der Westen ,Deutsche oder Russen. Sogar Tote muss man noch beleidigten.
    Die Isis sollen nach Mekka und Medina vielleicht beginnt doch mal der Anfang vom Ende dieser nur zu Gewalt,Tod und Lügen verbreitender Ideolgie die als Religion getarnt ist.Die Mohammedaner sollen sich mal wie Hamed del Sahib selber mit sich und ihrer ” Religon” auseinderzusetzen.
    Die Aufklärung trug in Europa auch dazu bei das grausamen Hinrichtungen ,Folterungen usw fast im ganzen Europa ein Ende fanden. Die Isis ist England zu Zeiten Heinrichs VIII oder Frankreichs während der Revolution oder Deutschland während der NS Zeit .

  24. MIR WAR ROBIN WILLIAM GÄNZLICH UNBEKANNT!

    +++

    @ Peter69 – #27, welcher schrieb:
    “Der Robin Willhalms hatt im Gegensatz zu Mohammed und Khomenia keine Menschenleben auf dem Gewissen.”

    …doch, sein eigenes!

    Das fünfte Gebot: Du sollst nicht töten.

    SELSTMORD – AUCH DAS IST MORD!!!

    Tod des Hollywood-Stars Robin Williams litt an Parkinson

    “”Der Hollywood-Schauspieler Robin Williams litt nach Angaben seiner Ehefrau an Parkinson. Williams war am Montag tot aufgefunden worden.
    14.08.2014, FAZ

    Robin Williams starb am 11. August 2014 mit 63 Jahren
    Der amerikanische Schauspieler Robin Williams litt nach Angaben seiner Ehefrau auch an Parkinson im frühen Stadium. Der 63-Jährige habe kein Suchtproblem mehr gehabt, jedoch gegen „Depressionen, Angstzustände und beginnende Parkinson gekämpft“, erklärte Susan Schneider am Donnerstag…

    Williams war am Montag tot in seinem Haus in Kalifornien aufgefunden worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich der Hollywood-Schauspieler und Komiker das Leben nahm.

    Es war bekannt, dass Williams immer wieder gegen seine Alkohol- und Drogensucht kämpfte und schwere psychische Probleme hatte. Sie hoffe nach „Robins tragischem Tod“ inständig, dass Andere die nötige Unterstützung fänden, um gegen ihre Probleme anzukämpfen, erklärte Schneider, mit der Williams in dritter Ehe verheiratet war…””
    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/tod-des-hollywood-stars-robin-williams-litt-an-parkinson-13098825.html

    Das Töten eines Menschen ist im Christentum nur in Notwehr erlaubt. Die Christen im Irak befinden sich in einer Notwehrsituation.

    Im Katholizismus ist auch der Tyrannenmord eine Option…
    Joachim Kardinal Meisner: ‘Tyrannenmord’ an bin Laden vertretbar. Nov. 2001
    http://www.kath.net/news/1073/print/yes

Kommentare sind deaktiviert.