Das wahre Gesicht des Islam: Bilder des Grauens aus dem Irak

Islam wahres Gesicht

DIESER ARTIKEL IST NUR FÜR ERWACHSENE MENSCHEN (über 18 Jahre) MIT STARKEN NERVEN. KINDER UNBEDINGT VOR DIESEN BILDERN ABHALTEN !

Den polnischen Originaltext habe ich mit Google-Translater übersetzt. Daher überhme ich keine Garantie für die Richtigkeit der Übersetzung. Vielleicht gibt es ja einen polnischen Leser, der die polnische Quelle ins Deutsch übersetzt. Anosnsten brauchen diese Bilder keine weiteren Kommentare. Sie sprechen für sich und zeigen, dass es eine Religion gibt, deren Gott der Teufel und deren Prophet der  Verkünder Satans ist. MM

***

11.08.2014

Der Holocaust gegen Christen

Berichte über das Grauen, was im Norden des Irak geschieht, der von islamischen Fundamentalisten beherrscht wird, kommen in der polnischen Öffentlichkeit nie an.

Die polnische Gesellschaft ist sich nicht darüber bewusst, was los ist. Unsere Website zeigt, was die Realität in dieser Region ist. Dieser Artikel beschreibt die Situation der Christen in den von der IS und von Al-Qaida-Plan besetzten Gebieten.

Niemand in Polen erkennt wohl das ganze Ausmaß des Völkermordes und Gräueltaten, die dort gemacht werden. Die Materialien, die wir erhalten haben, sind so drastisch, dass wir mehr als als eine Woche, mit Recherchen beschäftigt waren, bevor wir uns entschlossen, sie veröffentlichten.

Doch aufgrund unserer Erfahrung mit Katyn und an anderen Orten der Qual unserer Nation können wir nicht schweigen angesichts dieser schrecklichen Tragödie. Es sind  Christen, Kriegsgefangene, gewöhnliche Bauern, die islamischen Ungläubigen und Feinde des islamischen Kalifats, die derzeit ihr eigenes Katyn erleben müssen.

Islamische Fundamentalisten verüben an ihnen unvorstellbar grausamen Verbrechen. Die einzige wirkliche Hilfe den Bedürftigen ist Carry Er will die Kurden entschieden aufrüsten. Zu diesem Gemetzel, das in diesem Augenblick stattfindet, schweigen jedoch EU und die USA im Grunde. Das gleiche Bewaffnung der Kurden gegen die Islamisten würde nichts ergeben, weil letztere gut ausgestattet mit Waffen der irakischen Armee, die diese von der amerikanischen Ausrüstung übernahm, unter anderem, M1 Abrams-Panzer und und Humvees. Die IS-Truppen bestehen aus etwa. 45.000. Armee, und es ist weit und breit niemand in Sicht, diese stoppen zu können.

Unserem Erbe der christlichen Tradition ist es zu verdanken, dass wir uns im sogenannten „Westen“ das Christentum kritisieren, ja sogar Atheist sein können. Das bezeichnen viele als „Freiheit“. Dies verdanken wir

unseren Wurzeln im Christentum. Die uns geschenkten Werte wie Freiheit und Menschenrechte verpflichten uns daher ,uns für jene Menschen einzusetzen, die dieser Wert beraubt wurden und gerade in Massen von Moslems abgeschlachtet werden.

Wir können unsere Köpfe nicht in den Sand stecken und so tun, als sei nichts passiert. Unsere westlichen Staaten sind zum Teil selbst schuld daran an dem, was gerade geschieht. Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten. Diese unsere guten Absichten haben zu jener Tragödie für die Menschen im Nahen Osten geführt.

Es ist nun an der Zeit, etwas zu tun, sonst wird dieser Alptraum zu anderen Ländern kommen. Das blutige Monster muss gestoppt werden. Zu den Kalifen, die sich im Blut von unschuldigen Menschen wälzen, kann nicht länger geschwiegen werden..

Im Folgenden veröffentlichen die Fotos von der Grenze zu Irak und Syrien. Seien Sie gewarnt: Der Inhalt ist grauenvoll!

Die Redaktion


DIESES MATERIAL ist nur für Erwachsene.
Behandeln Sie die Fotos verantwortlich!

Abrechnung der IS mit aufständischen Bauern

3_3.jpg

 

Gefangene der 17. Division in Raqqa in Syrien

25-lipca-raqqa-17-dyw-syria-1.jpg

25-lipca-syria-raqqa-17-dyw-niejaki-abdu

oficerowie-17-dywizji-podarki-w-obu-reka

Christen in Raqqa

chrzescijanie.jpg

chrzescijanin-w-raqqa.jpg

chrzescijanin.jpg

1700 Hinrichtungen von Gefangenen in Tikrit

tikrit-2.jpg

1700-jencow-irackich-tikrit-egzekucje.jp

tikrit1.jpg

iraq-5.jpg

2014-08-11-2354-001.jpg

Kreuzigungen

2014-08-11-2355.jpg

2014-08-11-2356.jpg

2014-08-11-2356-001.jpg

2014-08-11-2357.jpg

isis-crucified-people-in-syria-yesterday

ukryzowani-1.jpg

ukryzowani-2.jpg

ukrzyzowani-3.jpg

Al Shaer Syrien 21. Juli

al-shaer-syria-21-lipca.jpg

Hinrichtungen

2014-08-11-2359.jpg

2014-08-11-2359-001.jpg

2014-08-11-2359-002.jpg

2014-08-12-0000.jpg

2014-08-12-0000-001.jpg

2014-08-12-0000-002.jpg

bpjudgcceaaew3p.jpg

jency-irak-czerwiec.jpg

podzynanie-seria.jpg

diyala-province-15-lipca.jpg

dzieci-mordujace.jpg

egzekucja.jpg

homs-syria-4.jpg

irak-3-lipca-1.jpg

irak-18-czerwca.jpg

jency-lipiec-irak.jpg

masowe-morderstwo.jpeg

pojmani-alaiwci-gdzies-w-syrii-2-lipiec-

pojmani-alawici-gdzies-w-syrii-lipiec-20

village-of-bashir-1.jpg

village-of-bashir-3.jpg

zastrzelony-dumdum.jpg

Die Zerstörung der Tempel von Ninive.

burzenie-irak-niniwa-meczet-szycki-1.jpg

burzenie-niniwa-irak-niszczenie-swiatyn-

Quelle: http://www.redakcja.mpolska24.pl/6737/holokaust-chrzescijan


 

Tags »

69 Kommentare

  1. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 27. August 2014 0:24
    1

    OT

    ALSO DER JESIDEN-BOSS IM ZENTRALRAT DER JESIDEN DEUTSCHLANDS BEHAUPTET, MOSLEMS WÜRDEN KEINE CHRISTEN IM IRAK UMBRINGEN, SONDERN NUR JESIDEN

    SICHERLICH MÖCHTE ER MASSENWEISE JESIDEN NACH DEUTSCHLAND IN UNSERE SOZIALEN NETZE HOLEN UND IHNEN DIE BESTEN PLÄTZE SICHERN

    DAS JESIDENTUM/DER JESIDISMUS IST EINE ISLAMISCHE SEKTE DER KURDEN

    DAS ALEVITENTUM/DER ALEVISMUS IST EINE ISLAMISCHE KONFESSION DER KURDEN

    +++

    DEUTSCHLAND:
    Dienstag, 29. November 2011
    Die Jesiden – Landnahme mit Lächeln

    (…)

    „“Laut seriösen wissenschaftlichen Quellen leben in Deutschland ca. 20 bis 40.000 Jesiden (sie selbst behaupten gern, sie seien bis zu 100.000), vornehmlich in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Größere Gemeinden bilden sie im Stadt und Landkreis Celle, in Bielefeld, Hannover und Oldenburg. Wenn zum Beispiel in der Presse in diesen Regionen von Kurden die Rede ist, handelt es sich meist ausschließlich um Jesiden.

    (…)

    Obwohl die kurdische Volksgruppe am liebsten in der Öffentlichkeit nicht auffallen möchte, geriet sie in den 90er-Jahren das erste Mal überregional in die Schlagzeilen, als Jesiden in der Stadt Celle über 500 Häuser in bester Lage kauften, während gleichzeitig mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder von Sozialhilfe lebte…

    (…)

    Die Jesiden konnten lange davon profitieren, daß sie in den Medien lediglich als Kurden wahrgenommen wurden, so daß die negativen Auswüchse ihrer „Kultur“ von der unerfahrenen deutschen Öffentlichkeit kaum zugeordnet werden konnten und unter dem Etikett „Kurden/Muslime“ verbreitet wurden. Seit Mitte der 2000er-Jahre definieren sie sich jedoch auch öffentlich verstärkt als Jesiden.

    Jede wahrheitsgemäße Darstellung ihres Verhaltens ist immer ein GAU für die Sekte, gerade angesichts der mühseligen und emsigen PR-Arbeit seitens ihrer Mitgliedervertretungen. Wenn wieder einmal ein Mädchen entführt wurde, eine öffentliche Hetz- oder Verfolgungsjagd zwischen zwei verfeindeten Großsippen stattfand, ein Mensch verschwunden oder aber ein Ehrenmord geschehen ist, reagiert ihr Zentralrat unverzüglich, ja beinahe reflexartig mit der Veröffentlichung einer Pressemitteilung, die der entsetzten Öffentlichkeit vermitteln soll, daß dies alles gar nicht mit dem Jesidentum zusammenhänge und es sich um einen Einzelfall™ handele…““
    http://zoelibat.blogspot.de/2011/11/jesiden-yesiden-kurden.html

    Das Jesidentum ist nicht islamfrei: Den Jesidismus gründete ein Sufi, Scheich Adi, mit ganz viel Synkretismus anbei. Ich würde das JESIDENTUM als eine ISLAMISCHE SEKTE bezeichnen! Jesidinnen würden angeblich keine Kopftücher tragen, was uns die Aleviten auch vorlügen. Vielleicht müssen sie es nicht immer. Aber es gibt genug Bilder im WWW, wo es die alevitischen und jesidischen Weiber tun, vor allem die alten. http://de.wikipedia.org/wiki/Jesiden#Fr.C3.BChe_Geschichte

    Der hinterlistige Chaukeddin Issa (59), Beiratsmitglied im Zentralrat der Jesiden in Deutschland: „“Die Christen gelten den Islamisten als „Volk des Buches“, sie werden von den Islamisten zwar unterdrückt, aber gegen eine Schutzgeldsteuer am Leben gelassen. Wir Jesiden sind für die Islamisten kein Buchvolk… Deshalb verfolgen und ermorden die IS-Islamisten die Jesiden im Irak.““ DIESES MISTSTÜCK ISSA(Namensvariation des islamischen Propheten „Isa“, angebl. Jesus) will mehr Mitleid und Aufnahme kurdischer Jesiden, denn irakische Christen, in Deutschland erschleichen. Als ob im Irak keine Christen verfolgt, vergewaltigt, gefoltert, geköpft, ermordet würden.
    http://www.bz-berlin.de/deutschland/jesiden-bitten-die-freie-welt-um-hilfe

    ALEVITEN UND JESIDEN SIND NICHT UNSERE HAUPTFEINDE – SIE SIND KEINE VOLLMOSLEMS – ABER AUCH SIE FÜHREN IN DEUTSCHLAND IHRE STZEINZEITLICHEN SITTEN EIN, GEBÄREN UNS ÜBER UND NEHMEN UNS UNSER LAND WEG.

    Das Alevitentum/Alevismus ist keine eigenständige Religion, wie uns die Medien und Aleviten gerne vorlügen. Aleviten lesen den Koran und kennen Taqiyya. Aleviten(Anhänger des Ali) verehren den Massenmörder Ali, den Cousin und Schwiegersohn Mohammeds, ebenfalls Mohammed und vor allem Mohammeds Schwert, das Zülfikar, das Ali von ihm erbte. Das ALEVITENTUM ist eine ISLAMISCHE KONFESSION! Die Lüge/List(Taqiyya) des Ali Ertan Toprak: „Wir sind es leid, als liberale Muslime dargestellt zu werden. Wir sind eine eigenständige Religionsgemeinschaft aus dem islamischen Kulturraum. Als solche wollen wir anerkannt werden.“ http://www.welt.de/…/artic…/Zwischen-allen-Stuehlen.html

    „“Sind die Aleviten Muslime?

    Aufgrund der beschriebenen Gemeinsamkeiten werden die Aleviten häufig den schiitischen Muslimen zugeordnet, so auch in den 1970er Jahren vom iranischen Revolutionsführer Ayatollah Ruhollah Chomeini.

    Von Religionswissenschaftlern und einer zunehmenden Zahl von Anhängern wird das Alevitentum jedoch als eigenständige Konfession innerhalb des Islam aufgefasst.

    Auch die Mehrheit der Aleviten sieht sich als Teil des Islam.

    Als komplett eigenständige Religion betrachtet sich nur eine Minderheit.

    Eine dritte Gruppe ist überdies der Ansicht, das Alevitentum gehöre weder ganz zum Islam noch sei es völlig unabhängig von ihm…““
    http://www.liborius.de/wissen/woran-glauben-die-aleviten.html

    ALEVITIN
    http://images.nzz.ch/eos/v2/image/view/643/-/text/inset/a4df3f42/1.17692419/1350554915/aleviten-original.jpg

  2. 2

    Ich bin für einen Verbot des Islams in
    Deutschland, schließlich ist die Mafia auch
    verboten.Und die sind verglichen mit Moslems,
    genauer gesagt mit den Lehren des Korans die reinsten Chorknaben.Hab‘ heute Maischberger
    gesehen, war zurückhaltend die Show.Der
    Vorsitzende des Zentralrats der Muslime wich
    geschickt aus aber die Maske ist definitiv
    gefallen wer genau hingesehen und hingehört
    hat.Ich will Michael Mannheimer gegen diesen
    Mazyek das Rededuell sehen, wie Herr
    Mannheimer es vorgeschlagen hatte.
    Denke aber es wird wohl nichts.

  3. 3

    So endet aller interrreligiöer Sialog mit denen.
    Genau wie ihr verfluchter dreckiger Prophet getan hat, genau wie er ihnen aufgetragen hat.

  4. 4

    Die Bilder sind in der Tat das Schlimmste, was ich bislang gesheen hae. Und ich habe schon einige Enthauptungsvideos angeschaut.

    Der Islam ist genau so, wie diese Bilder zeigen. Mohammed hat dieselben Gräuel getan. In Indien haben Moslems 80 Millionen (!!!) Hindus ermordet, bevor sich diese gegen den Islam aufzustellen begannen. Hinduistische Gelehrte ware lange der Überzeugung, eine Religion können nicht so grausam sein…daher zögerten sie (zu) lange, um zum Gegenschlag gegen den Islam auszuholen..Bis heute ist der Islam DAS Problem in Indien.

    35 Million Buddhisten haben diese Teufel abgeschlachtet – ebenfalls in Indien. Die Buddhisten waren dumm und pazifistisch gtenug, saich ohne jede Gegenwehr töten zu lassen – weil Gewalt durch ihre Religion verboten ist. Ergebnis: Der Buddhismus wurde in seinem Stammland ausgerottet und überlebte Jahrhunderte nur jenseits des Himalayas in den Ländern Burma und Thailand und China (auch Ceylon), wohin ihnen die Moslems nicht folgen konnte oder wollten. Heute, 1000 Jahre danach, fallen wieder zehntausende Moslems in Burma ein (aus Bangladesh kommend), verwüsten ganze Dörfer und schänden burmesische Frauen. Doch die Buddhisten scheinen gelernt zu haben: Burma wehrt sich dagegen …

    Auf alten Bildern sieht man, wie zigtausende moslemische Krieger Allahs in Militärformation (wie ISIS heute) durch Indien marschieren, jeder einen Spieß in der Hand, auf dem ein abgeschlagener Kopf eines Hindus oder Buddhisten aufgespießt ist. Ziel war Abschreckung jeder Gegenwehr. Genau dies verfolgt ISIS nach eigenen angaben mit solchen Grusamkeiten wie oben, die dann von dieser islamischen Mörderbande ins Netz gestellt werden.

    Der Islam muss vernichtet werden. Sonst vernichtet er alles Nichtislamische.

  5. 5

    Keine – ich wiederhole: keine – andere Religion produziert solche Schreckensszenarien wie der Islam.

    Nur doch die Todesteligionen der Mayas und Auteken haben ähnlichen Horror hervorgebracht. Auch dort wurde den Opfern lebenden Leibes der Kopf abgetrennt oder das Herz herausgerissen. 20 Millionen Opfer soll dieser Brauch allein durch die Auteken gekostet haben.

    Bis Cortez diesem Spuk ein Ende bereitete. Ich sehe heute die Rolle des Spaniets völlig anders als noch vor wenigen Jahren – als ich die Wahrheit hinter dem mörderischen Sonnenkult noch nicht begriff.

    Wir brauchen heute wieder einen, nein viele Cortez, die dem Mordkult Islam das Genick brechen.

  6. 6

    Man müsste die obigen Bilder in alle Briefkästen Deutschlands einwerfen. Jeder soll wissen, was ihm hier blüht.

    Und die Politiker und Medien, die uns den Islam hereingebracht haben, müssten allesamt den ISIS-Leuten ausgeliefert werden. Einschließlich jener Pfaffen und Gutmenschen, die heute immer noch den Islam als Religion des Friedens verteidigen.

  7. 7

    Da unsere Politiker sich mit dieser Teufelsreligion verbündet haben und uns vor ihr nicht nur nicht schützen, sondern uns ihr ausliefern, müssen wir uns selbst schützen. Proaktive Notwehr ist das Gebot der Stunde. Ich werde mein Leben dafür hergeben zu verhindern, dass meine Kinder unter diesem Teufelskult leben müssen.

  8. 8

    ABARTIG TV DDR 2.0

    TV-Tipp: Maischberger-Talk über ISIS-Krieger

    ARD 26.08.2014/22.45h

    Islamlobbyisten Amman Mazyek und Kola Maryam Hübsch,
    ISIS hat mit Islam nix zu tun …

    Einfach NUR Widerwärtige HEUCHLER!

    Sind da immer die falschen geköpft worden?

  9. 9

    Alle die diese „Religion“ untersruetzen ,sind fuer diese Graeultaten mit verantwortlich.

  10. 10

    …und zeigen, dass es eine Religion gibt, deren Gott der Teufel und deren Prophet der Verkünder Satans ist. MM
    Damit ist schon alles gesagt! Nun gilt es Konsequenzen daraus zu ziehen.

  11. 11

    Gutmensch #6
    Mittwoch, 27. August 2014 2:51

    Man müsste die obigen Bilder in alle Briefkästen Deutschlands einwerfen. Jeder soll wissen, was ihm hier blüht.

    Und die Politiker und Medien, die uns den Islam hereingebracht haben, müssten allesamt den ISIS-Leuten ausgeliefert werden. Einschließlich jener Pfaffen und Gutmenschen, die heute immer noch den Islam als Religion des Friedens verteidigen.

    ++++++++++++++++++++++++++

    Gute IDEE!

    Aber der deutsche Hohlpfosten wird sagen,
    das kann nicht sein, hat er im ZDF und ARD gesehen!

    Blöd, wenn es fast nur Idioten gibt!

    Die Franzosen behaupten,
    den Deutschen kann man jeden Mist als gut verkaufen!

    Deutsche Lemminge, die besseren Schildbürger!

  12. 12

    Ich werde für schlimmes Verhalten in meinem

    Wortschatz das Wort „tierisch“ streichen und

    durch „moslemisch“ ersetzen.

    Das ist der wahre Islam.

    Die Leute befinden sich in einem Dauerzustand

    der religiösen Erregung und nehmen nicht wahr,

    dass sie sich in einem Blutrausch befinden.

    **********************************************

    Eine große Bitte an der Herrn Mannheimer

    **********************************************

    Könnte man diese grausamen Bilder nicht in einem

    PDF – Format bekommen.

    Ich möchte diese Bilder einigen Gutmenschen senden.

    Danke

  13. 13

    DARAUS eine Broschüre bzw.Flyer mit dem bekannten:
    “ I S L A M . h e i ß t . F R I E D E N „! als
    Deckblatt, herstellen und tausendfach verteilen –
    DAS wäre doch mal ’ne vernünftige Aktion! (denkt
    Ihr nicht?) Ganz am Ende sollte vielleicht noch
    stehen: “ D e r . I s l a m . g e h ö r t . zu .
    D e u t s c h l a n d !…in Klammern:…(WIRKLICH?)

    Würde würde D A S sofort für den Mannheimer Raum
    übernehmen!!! (Hab aber leider keinen Drucker!)

  14. 14

    PS.
    Unter dem Satz:“Islam heißt Frieden“ würde sich
    wohl ein Bild von Obama mit Turban gut machen!
    (von mir aus auch ’ne gute Montage:)

  15. 15

    Noch was: Es wäre wohl nicht ratsam SOWAS in einem
    öffentlichen „Print-Shop“ herstellen zu lassen,
    hab’ch recht? ….. Schade!

  16. 16

    @ Klabautermann 12
    Die Bilder mit der rechten Maustaste anklicken und auf „Grafik speichern unter“ gehen.
    Grafik in einem neuen Ordner speichern und den Ordner als Anhang in einer E-Mail versenden. Fertig.
    Oder:
    Mit der rechten Taste auf das Bild klicken und auf „Grafik-Info anzeigen“ gehen.
    Dort ist die Adresse für das Bild zu bekommen.

  17. 17

    Man kann es immer verstehen,auch wenn Europa früher auch mit furchtbaren Todesstrafen betroffen war.Karl Martell,Prinz Eugen,Jan Sobieski und auch Katharina II die Grosse haben es richtig gemacht.Die Chinesen haben zwar noch den Kommunismus aber der Islam wird richtig bekämpft.Auch auf den Phillipinen waren und sind es Moslems die für Aufruhr sorgen.
    Der Mayzek hat gestern abend den Islam wieder schöngeredet.Man kann diese Lügen nicht mehr hören.

  18. 18

    Ich bin immer wiedr überrascht bei diesen Fotos und Berichte und Videos an die Mär unserer Drei-Affen-Eliten der Politik und Kirchen und Medien vom Islam-ist-Frieden zu glauben es ist alles viel früher hier und Museln in der Eu schweigen dazu.Weil alles im Koran so steht und die sog. guten Musels das auch lesen und wissen.

  19. 19

    # 17

    ich kan den Mazyek -Dreck nicht mehr hören..Drr ist widerelich und verlogen, die FSP sollte ihn rausschmeißen, solche Dreckstypen vermiesen die freie Partei, wo sind wir frei?

  20. 20

    Moin Moin Herr Mannheimer,

    die Übersetzung ist Ihnen sehr gut gelungen! 🙂

    Allerdings unterschätzt der polnische Autor des Artikels, dass Wissen seiner Leser, denn alle Kommentare sind welche, die auch wir hier von uns geben, also ganz auf unserer Linie. Da sind auch einige radikale da drunter, welche auf deutschen Blogs gelöscht werden würden, aber nicht in Polen, denn so etwas wie eine „Nazi Keule“ kennt man dort gar nicht und das ist auch gut so!

    Bis auf einen Kommentator Namens „Seluan“, ein Iraker, der seit 7 Jahre in Polen lebt und angeblich an der Warschauer Universität studiert hat.

    Dieser sondert in seinen Kommentaren den gleichen Lügen Müll ab, wie auch unsere hiesigen islamischen „Freunde“, aber auch er erhält von den polnischen Kommentatoren, den gleichen „Einlauf“ wie wir den unsrigen „Kulturbereicherer“ verpassen. Na ja, eigentlich sogar noch eine Spur härter.

    Generell ist mir aufgefallen, wenn ich mal auf polnischen Blogs unterwegs bin, dass sich vermehrt Moslems zu Wort melden, sie lügen zwar genau so herum wie bei uns, allerdings trauen die sich in Polen (NOCH) nicht, die polnischen Kommentatoren als Hurensöhne, Bastarde usw. Na Sie wissen ja schon, zu bezeichnen. Zudem scheinen mir eine menge Polens ziemlich Koran bewandert zu sein, denn sie zitieren oft die jeweiligen Verse im Kontext.

    Des weiteren gibt es SEHR VIELE „Exil Polen“ wie mich die dort schreiben, aus England, Frankreich, Deutschland usw. Diese warnen vor den Moslems und dem Bau von Moscheen auf polnischer Erde. Sie warnen ihr Heimatland davor, zu der gleichen Mohammedaner Kloake zu werden, wie West Europa und im Gegensatz zu uns hier, scheinen Linke-Gutmenschen und Grün verblödete Amöben, auf den polnischen Blogs überhaupt nicht vorhanden zu sein. Vielmehr findet ein Erfahrungsaustausch zwischen den Polen statt, denn auch sehr viele der dortigen, haben Auslands Erfahrungen mit Moslems gemacht.

    Abschließend drei Grundinformationen zu Polen:

    1) Gesamtbevölkerung 39 Millionen
    2) 94% Katholischen Glaubens
    3) „Nur“ circa 36.000 Moslems (inkl. Der Tataren)

    Somit ist Polen einer der EU-Staaten mit dem geringsten muslimischen Bevölkerungsanteil (weniger als 0,1%). UND DAS SOLL AUCH SO BLEIBEN!!!!!

    PS. Meiner Meinung nach, leben in Deutschland 9 Millionen Moslems, alleine schon 4,5 Millionen (nur) Türken in NRW, somit sind auf die restlichen Bundesländer jeweils (durchschnittlich) 300.000 verteilt, eine Zahl die absolut realistisch ist (alleine in Berlin 400.000), bei einer Gesamtbevölkerung von 84 Millionen, sind das anteilig mehr als 10%!!!!!

  21. 21

    Wenn man diese Bilder sieht,

    fragt man sich, weshalb die ARD so ein existentielles Thema von dem Plappermäulchen Maischberger moderieren lässt und die eingeladenen Muslime Taquia betreiben lässt.

    Man behandelt Mörder wie Gäste und behandelt sie nicht wie Verbrecher.

    Warum werden dort nicht echte Islamkritiker eingeladen. die tatsächlich Tacheles reden würden?

    Es ist schon komisch, dass die wichtigsten Plauderrunden von Frauen oder eierlosen Männchen moderiert werden – passend zur Zeit.

    Fuck the ARD

  22. 22

    Herr Mannheimer hat unser aller E-Mail Adressen .

    Bitte jeden von uns einzeln kontaktieren und Termine vereinbaren , wo

    wir uns am besten Treffen könnten ! !

    Damit wir endlich , endlich anfangen etwas gegen diese unglaubliche

    Schweinerei zu UNTERNEHMEN .

    Oder soll das ewig so weitergehen ? ?

    Wie viele unschuldige Menschen (Christen usw.) müssen denn noch

    sterben ?

    Diese Photos müssen an die Öffentlichkeit . Unbedingt !

    Millionen Menschen da draußen haben davon keine Ahnung . Noch ist es

    nicht zu spät .

    Lasst uns sofort damit anfangen .

    PS : ……kein Weg ist mir zu weit !

    @ Peter Hamburger Komm.21

    …“warum werden dort nicht echte Islam Kritiker eingeladen“ ?

    Weil man entsetzliche Angst vor denen hat . Maischberger , Illner &

    Ilgner , Lanz und die ganzen Nullen haben doch nen Knopf im Ohr .

    Nach zwei Minuten würde es heißen : „Abwürgen…abwürgen…abwürgen .

    Und dann auch noch diese Bildstörung …!

    Verstanden …? Herr Peter Hamburger ?

  23. 23

    @ einfach anders

    Ich bin ein Laie!

    Könnte dies jemand machen und hier hineinstellen.

  24. 24

    Terminator

    Grüße Dich!

    Der Kammerjäger hat meine Adresse und auch die T-Nr.

    Er soll mal bei dem Herrn Mannheimer anklingeln.

    Wir müssen aber vorsichtig sein.

  25. 25

    Unwetter

    Genau. Und ab 10 % fangen sie an unverschämte

    Forderungen zu stellen.

    Und sie haben den Staat schon unterwandert.

    Man sieht es an der SPD in Berlin.

    Wie kann ein Pali in so hohe Ämter kommen???

  26. 26

    @ einfach anders Komm. 16

    Wer kann denn solche „Bilder“ des Grauens mit rechts anklicken und

    abspeichern ? Eventuell auch noch bearbeiten . Mit XnView

    (Photo-bearbeitungs-programm)größer oder kleiner machen ? Ich kann es

    NICHT !

    @ Klabautermann Komm. 24

    ….sehe darin kein Problem .

    LG

  27. 27

    Die deutschen Einschleuser der politisch-religiösen Koranideologie sind davon ausgegangen, dass es sich bei den Koranhörigen um intelligente Menschen handelt. Dass von diesen Menschen jede Ideologie als das beurteilt wird, was sie ist: EINE MÖGLICHKEITEN VON VIELEN MÖGLICHKEITEN, sein Leben zu gestalten. Niemals wäre der naive Einschleuser auf die Idee gekommen, dass hier Unterschiede herrschen könnten.

    Hier liegt der grundlegende Fehler. Der Islam ist nur eine einzige Möglichkeit, die zu existieren hat für den in den Islam hineingeborenen abhängig gehaltenen Unterworfenen. Demzufolge gilt, was im Koran steht. Das deutsche Grundgesetz hat nur so lange einen kleinen Vorrag, wie die Durchsetzungskraft der Koranideologie noch nicht genügend Mehrheit in Deutschland gebildet hat, was in Anbetracht der deutschen Politik aber eine immer mehr sich steigernde Realität wird.

    Dass die deutsche Regierungsverantwortlichen von moderaten Muslimen sprechen, ist und bleibt für den im Koran beschriebenen verabscheuenswürdigen Juden, Christen und Ungläubigen keine Garantie, dass das so bleibt, da Dschihad wann, wie und wo gestaltet wird, wie es sich ergibt und welche Möglichkeiten der Realisierung der Durchsetzung korangeprägter Vorstellungen gegeben sind. Die letzten muslimischen Demonstrationen mit judenvernichtenden Parolen gibt genau wider, wo und wie die korangeprägte Realität sich entwickeln darf.
    Die Gewalt gegen Polizisten verdeutlicht, das die milde Verurteilung des salafistischen Messerstechers, der einen Polizisten schwer verletzte, der Aussage der klugen Politiker in Deutschland unterstützend Rechnung tragen soll, dass man kein Öl ins Koranfeuer durch Kritik am Islam und seiner faschistischen Dogmen gießen soll, das Grausamkeit zwar auch diese koranverharmlosend Eingestellten empört, aber letztendlich auch ihre Entmutigung und Resignation durch die Anwesenheit der sich jetzt immer deutlicher herauskristallisierenden koranischen Dummheit signalisiert.

    Ich habe mir die Apokalypse der Entwicklung korangeprägter Mitmenschlichkeit angesehen, und festgestellt, dass das, was deutsche Politiker jahrelang über den Islam und seine Auswirkungen auf die Friedensliebe der Menschen in Deutschland verbreitet haben, schlichtweg einfach erlogen und erstunken war und bleibt.

    Nun muss man sich fragen, warum deutsche Politiker lügen. Entweder sie sind dumm, können jahrelang nichts sehen und hören und sprechen deshalb Lügen aus?
    Haben wir heute das EU-Imperium, weil der Islam dabei ist Europa zu dominieren? Soll dies der Preis für die freie Fahrt für unfreie Menschen sein?

    Die geistig-seelische Verfassung eines Menschen, der in der Lage ist seinem Mitmenschen den Kopf vom Rumpf zu trennen, dürfte wohl von jedem Mensch gebliebenen einleuchtend als hochgradig irrenhausreif bewertet werden. Allein der Akt der Schächtung eines Tieres, dass minutenlang dem äußerst schmerzvollen Todeskampf ausgesetzt wird, schickt schon solch eindeutige irrenhausreife Veranlagung voraus.

    Die seit Jahren kaum hörbare und sichtbare Distanzierung der sogenannten moderaten in Deutschland lebenden Muslime von den Schwerverbrechen ihrer Glaubensbrüder beeindruckt mich nicht, da die verbale kritische Stellungnahme zu den Verbrechen ihrer Glaubensbrüder der im Koran befohlenen und als von Gott abgesegneten Verbrtechen, nur dann Gültigkeit haben könnte, wenn diese Lehre die Gewalt den Andersgläubigen gegenüber aus dem Koran herausnehmen würde. Die verbrecherischen Koraninhalte werden den Koran jedoch nicht verlassen, das ist das A und das O, der Absolutismus einer faschistischen Lehre und somit der Garant, dass man sich auf etwas verlassen muss, dass gelehrt wird und von Menschen, wenn auch nicht von allen Koranhörigen, als unveränderlich zu akzeptierende Wahrheit gelebt wird.
    Die Bibel bringt Beispiele eines gelebten Lebens. Der Koran verfügt über die Gegenwartsverhaltensweise des Koranhörigen, über sein gelebtes Leben, hier ist das Ende der Entwicklungsmöglichkeiten für Menschen vorprogrammiert. Wenn der Stand des z.B. einzuleitenden Dschihads erreicht ist, dann ist hier keine Umkehr zu erwarten.

    Sicher wird es inzwischen auch Muslime geben, denen der Koran egal ist, wie vielen Christen die Bibel egal ist. Nur, wer von beiden Bekenntnisbefreiten im Falle eines Falles zur Gefahr wird, gilt es nach den noch vorhandenen restlichen Glaubenssätzen eines Bekenntnisses zu beurteilen. Hier kann der Koran die destruktiven Seiten wieder jederzeit aufleben lassen, bei jedem der mit der Koranlehre als Kind erzogen wurde.

    Hamed Abdel Samad ( Der islamische Faschismus ©2014 ) äußert sich u.a., dass im Namen der Toleranz mitten in Europa Zustände geduldet werden, die die Radikalisierung der Koranhörigen noch fördert, die Gesellschaft spalten und die Entstehung von Parallelgesellschaften begünstigen. Dies hat fatale Konsequenzen nicht nur für muslimische Frauen und Gemäßigte, sondern für das Zusammenleben aller und für die Sicherheit des Landes. Oft würden Kommunen und Regierungen erst dann reagieren, wenn es viel zu spät ist. Wenn man die Radikalen längst nicht mehr erreichen kann, wenn ganze Stadtteile wie etwa in London von Extremisten dominiert werden, die nur die Gesetze des Islam gelten lassen.

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland, denn:
    ES HAT KEINEN ZWECK, SICH MIT SOLCHEN ZU BERATEN, DIE EINEM ANDEREN WEG FOLGEN. (Konfuzius)

    Die zutiefst hervortretende Unmenschlichkeit, die apokalyptische Willkür, die je ein Mensch in seiner letzten Stunde durch solch eine barbarische geistige Zurückgebliebenheit völlig verrohter irrer korangeprägter erleiden muss, ist nicht mehr beurteilbar – es ist eigentlich das Ende des Menschseins. Hier ist solch eine an verwester Intelligenz feststellbarer Irrsinn ausmachbar, dass jede Verteidigung der Erziehung von unmündigen Kindern mit dem Koran geradezu masochistisch ist. Und solche Verteidiger dieser Lehre sitzen in der deutschen Politik.

    Hamed Abdel-Samad äußert in seinem Buch ( Der islamische Faschismus ©2014), dass er sehr wohl versteht, dass ein „normaler“ Muslim nicht ständig auf seine Religion, vor allem nicht auf die unangenehmen Seiten dieser Religion angesprochen werden will. Er kann verstehen, dass ein muslimischer Student in Köln sich nicht entschuldigen will für die Taten eines Terroristen aus Afghanistan oder für die Steinigung einer Frau im Iran. Aber wenn eine große Zahl dieser normalen Muslime auf die Straße geht, um gegen die Mohammed-Karikaturen oder einen antiislamischen Film zu protestieren, dann erwarte ich, dass mindestens genauso viele normale Muslime gegen den zunehmenden Einfluss der Islamverbände und der Salafisten auf die Straße gehen. Denn es geht schließlich nicht nur um das Image des Islams, sondern auch um die Zukunft ihrer eigenen Kinder in dieser Gesellschaft.

    Und hier muss ich leider Herrn Abdel-Samad attestieren, dass auch er die Koranlehre als legitime Kindererziehung im 21.Jahrhundert in Deutschland betrachtet und mit der Erwartung verknüpft, dass nicht eintritt, was im Koran gelehrt wird – und vor allem einer Religion überhaupt niemals zuzuordnen sein darf.

    WAS IM TON ÜBEREINSTIMMT, SCHWINGT MITEINANDER.
    WAS WAHLVERWANDT IST IM INNERSTEN WESEN, DAS SUCHT EINANDER.
    ( I Ging )

    Der Islam gehört mittlerweile dorthin, wo er herkommt – und mit ihm seine Tonangeber.

    Die Hinmordung von Menschen im Stile des 3.Reiches ist wieder eine Kriegserklärung einer der überheblichsten Erscheinungen menschdlichen Handelns, um Recht und Gesetz ausser Kraft zu setzen für jetzt ausschließlich faschistische Vorstellungen der Gesetzestexte eines längst vergammelten Propheten und seines nebulösen Auftraggebers Allah. Was für eine Bereicherung im Deutschland des 21. Jahrhunderts. Nein, darauf hätte man niemals verzichten dürfen. Diesen anerkennenswerten Kraftakt der deutschen Politik und der davon nutznießenden Einschleuser, nach dem 3.Reich jetzt dem deutschen Deppen die Toleranz für den islamischen Faschismus auf`s Auge zu drücken, das ist eine Leistung – und die Wahlen in Deutschland bestätigen es.
    Die deutschen Einschleuser der politisch-religiösen Koranideologie sind davon ausgegangen, dass es sich bei den Koranhörigen um intelligente Menschen handelt. Dass von diesen Menschen jede Ideologie als das beurteilt wird, was sie ist: EINE MÖGLICHKEITEN VON VIELEN MÖGLICHKEITEN, sein Leben zu gestalten. Niemals wäre der naive Einschleuser auf die Idee gekommen, dass hier Unterschiede herrschen könnten.

    Hier liegt der grundlegende Fehler. Der Islam ist nur eine einzige Möglichkeit, die zu existieren hat für den in den Islam hineingeborenen abhängig gehaltenen Unterworfenen. Demzufolge gilt, was im Koran steht. Das deutsche Grundgesetz hat nur so lange einen kleinen Vorrag, wie die Durchsetzungskraft der Koranideologie noch nicht genügend Mehrheit in Deutschland gebildet hat, was in Anbetracht der deutschen Politik aber eine immer mehr sich steigernde Realität wird.

    Dass die deutsche Regierungsverantwortlichen von moderaten Muslimen sprechen, ist und bleibt für den im Koran beschriebenen verabscheuenswürdigen Juden, Christen und Ungläubigen keine Garantie, dass das so bleibt, da Dschihad wann, wie und wo gestaltet wird, wie es sich ergibt und welche Möglichkeiten der Realisierung der Durchsetzung korangeprägter Vorstellungen gegeben sind. Die letzten muslimischen Demonstrationen mit judenvernichtenden Parolen gibt genau wider, wo und wie die korangeprägte Realität sich entwickeln darf.
    Die Gewalt gegen Polizisten verdeutlicht, das die milde Verurteilung des salafistischen Messerstechers, der einen Polizisten schwer verletzte, der Aussage der klugen Politiker in Deutschland unterstützend Rechnung tragen soll, dass man kein Öl ins Koranfeuer durch Kritik am Islam und seiner faschistischen Dogmen gießen soll, das Grausamkeit zwar auch diese koranverharmlosend Eingestellten empört, aber letztendlich auch ihre Entmutigung und Resignation durch die Anwesenheit der sich jetzt immer deutlicher herauskristallisierenden koranischen Dummheit signalisiert.

    Ich habe mir die Apokalypse der Entwicklung korangeprägter Mitmenschlichkeit angesehen, und festgestellt, dass das, was deutsche Politiker jahrelang über den Islam und seine Auswirkungen auf die Friedensliebe der Menschen in Deutschland verbreitet haben, schlichtweg einfach erlogen und erstunken war und bleibt.

    Nun muss man sich fragen, warum deutsche Politiker lügen. Entweder sie sind dumm, können jahrelang nichts sehen und hören und sprechen deshalb Lügen aus?
    Haben wir heute das EU-Imperium, weil der Islam dabei ist Europa zu dominieren? Soll dies der Preis für die freie Fahrt für unfreie Menschen sein?

    Die geistig-seelische Verfassung eines Menschen, der in der Lage ist seinem Mitmenschen den Kopf vom Rumpf zu trennen, dürfte wohl von jedem Mensch gebliebenen einleuchtend als hochgradig irrenhausreif bewertet werden. Allein der Akt der Schächtung eines Tieres, dass minutenlang dem äußerst schmerzvollen Todeskampf ausgesetzt wird, schickt schon solch eindeutige irrenhausreife Veranlagung voraus.

    Die seit Jahren kaum hörbare und sichtbare Distanzierung der sogenannten moderaten in Deutschland lebenden Muslime von den Schwerverbrechen ihrer Glaubensbrüder beeindruckt mich nicht, da die verbale kritische Stellungnahme zu den Verbrechen ihrer Glaubensbrüder der im Koran befohlenen und als von Gott abgesegneten Verbrtechen, nur dann Gültigkeit haben könnte, wenn diese Lehre die Gewalt den Andersgläubigen gegenüber aus dem Koran herausnehmen würde. Die verbrecherischen Koraninhalte werden den Koran jedoch nicht verlassen, das ist das A und das O, der Absolutismus einer faschistischen Lehre und somit der Garant, dass man sich auf etwas verlassen muss, dass gelehrt wird und von Menschen, wenn auch nicht von allen Koranhörigen, als unveränderlich zu akzeptierende Wahrheit gelebt wird.
    Die Bibel bringt Beispiele eines gelebten Lebens. Der Koran verfügt über die Gegenwartsverhaltensweise des Koranhörigen, über sein gelebtes Leben, hier ist das Ende der Entwicklungsmöglichkeiten für Menschen vorprogrammiert. Wenn der Stand des z.B. einzuleitenden Dschihads erreicht ist, dann ist hier keine Umkehr zu erwarten.

    Sicher wird es inzwischen auch Muslime geben, denen der Koran egal ist, wie vielen Christen die Bibel egal ist. Nur, wer von beiden Bekenntnisbefreiten im Falle eines Falles zur Gefahr wird, gilt es nach den noch vorhandenen restlichen Glaubenssätzen eines Bekenntnisses zu beurteilen. Hier kann der Koran die destruktiven Seiten wieder jederzeit aufleben lassen, bei jedem der mit der Koranlehre als Kind erzogen wurde.

    Hamed Abdel Samad ( Der islamische Faschismus ©2014 ) äußert sich u.a., dass im Namen der Toleranz mitten in Europa Zustände geduldet werden, die die Radikalisierung der Koranhörigen noch fördert, die Gesellschaft spalten und die Entstehung von Parallelgesellschaften begünstigen. Dies hat fatale Konsequenzen nicht nur für muslimische Frauen und Gemäßigte, sondern für das Zusammenleben aller und für die Sicherheit des Landes. Oft würden Kommunen und Regierungen erst dann reagieren, wenn es viel zu spät ist. Wenn man die Radikalen längst nicht mehr erreichen kann, wenn ganze Stadtteile wie etwa in London von Extremisten dominiert werden, die nur die Gesetze des Islam gelten lassen.

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland, denn:
    ES HAT KEINEN ZWECK, SICH MIT SOLCHEN ZU BERATEN, DIE EINEM ANDEREN WEG FOLGEN. (Konfuzius)

    Die zutiefst hervortretende Unmenschlichkeit, die apokalyptische Willkür, die je ein Mensch in seiner letzten Stunde durch solch eine barbarische geistige Zurückgebliebenheit völlig verrohter irrer korangeprägter erleiden muss, ist nicht mehr beurteilbar – es ist eigentlich das Ende des Menschseins. Hier ist solch eine an verwester Intelligenz feststellbarer Irrsinn ausmachbar, dass jede Verteidigung der Erziehung von unmündigen Kindern mit dem Koran geradezu masochistisch ist. Und solche Verteidiger dieser Lehre sitzen in der deutschen Politik.

    Hamed Abdel-Samad äußert in seinem Buch ( Der islamische Faschismus ©2014), dass er sehr wohl versteht, dass ein „normaler“ Muslim nicht ständig auf seine Religion, vor allem nicht auf die unangenehmen Seiten dieser Religion angesprochen werden will. Er kann verstehen, dass ein muslimischer Student in Köln sich nicht entschuldigen will für die Taten eines Terroristen aus Afghanistan oder für die Steinigung einer Frau im Iran. Aber wenn eine große Zahl dieser normalen Muslime auf die Straße geht, um gegen die Mohammed-Karikaturen oder einen antiislamischen Film zu protestieren, dann erwarte ich, dass mindestens genauso viele normale Muslime gegen den zunehmenden Einfluss der Islamverbände und der Salafisten auf die Straße gehen. Denn es geht schließlich nicht nur um das Image des Islams, sondern auch um die Zukunft ihrer eigenen Kinder in dieser Gesellschaft.

    Und hier muss ich leider Herrn Abdel-Samad attestieren, dass auch er die Koranlehre als legitime Kindererziehung im 21.Jahrhundert in Deutschland betrachtet und mit der Erwartung verknüpft, dass nicht eintritt, was im Koran gelehrt wird – und vor allem einer Religion überhaupt niemals zuzuordnen sein darf.

    WAS IM TON ÜBEREINSTIMMT, SCHWINGT MITEINANDER.
    WAS WAHLVERWANDT IST IM INNERSTEN WESEN, DAS SUCHT EINANDER.
    ( I Ging )

    Der Islam gehört mittlerweile dorthin, wo er herkommt – und mit ihm seine Tonangeber.

    Die Hinmordung von Menschen im Stile des 3.Reiches ist wieder eine Kriegserklärung einer der überheblichsten Erscheinungen menschdlichen Handelns, um Recht und Gesetz ausser Kraft zu setzen für jetzt ausschließlich faschistische Vorstellungen der Gesetzestexte eines längst vergammelten Propheten und seines nebulösen Auftraggebers Allah. Was für eine Bereicherung im Deutschland des 21. Jahrhunderts. Nein, darauf hätte man niemals verzichten dürfen. Diesen anerkennenswerten Kraftakt der deutschen Politik und der davon nutznießenden Einschleuser, nach dem 3.Reich jetzt dem deutschen Deppen die Toleranz für den islamischen Faschismus auf`s Auge zu drücken, das ist eine Leistung – und die Wahlen in Deutschland bestätigen es.

    Gutmütigkeit kommt vor dem Fall.

  28. 28

    Das wahre Gesicht des Islam: Geschichten des Grauens aus England:

    http://www.welt.de/vermischtes/article131646340/Vergewaltigt-geschlagen-mit-Benzin-uebergossen.html

  29. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 27. August 2014 17:49
    29

    ABWIEGELN UND ABSTREITEN???
    27 August 2014, 06:30
    „“Vatikan dementiert Bericht über Pläne für Papstattentat

    Vatikanstadt (kath.net/KNA/red) Der Vatikan hat einen Bericht dementiert, wonach islamistische Terroristen ein Attentat auf Papst Franziskus vorbereiten sollen. Dies entbehrt nach den Worten von Vatikansprecher Federico Lombardi jeder Grundlage. «Daran ist nichts ernst zu nehmen. Der Vatikan hegt keine speziellen Befürchtungen in diese Richtung», zitierten ihn Medien am Dienstag…““
    http://www.kath.net/news/47314

    +++

    27 August 2014, 09:30
    „“Hamas in Kritik wegen Hinrichtungen angeblicher ‚Kollaborateure‘

    Ramallah (kath.net) Die radikal-islamische Organisation Hamas handle bei Hinrichtungen angeblicher Kollaborateure im Gazastreifen rechtswidrig und abstoßend, kritisierte die Palästinensische Autonomiebehörde. Zuvor hatte die Hamas innerhalb weniger Tage 25 Palästinenser (darunter auch Frauen) hinrichten lassen, einige der Verdächtigen wurden öffentlich erschossen. Derzeit wird gemutmaßt, dass weitere Hinrichtungen erfolgen könnten. Die Identität der hingerichteten Palästinenser ist noch nicht bekannt, da sie wie ihre Henker während der Hinrichtung maskiert gewesen waren…““
    http://www.kath.net/news/47317

    +++

    27 August 2014, 10:30
    Massenflucht im Gebiet um Mossul

    Mossul (kath.net/jg)
    „“Seit die radikalislamistische Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) in den Irak eingedrungen ist, sind hunderttausende Menschen auf der Flucht. Dies berichtet die Internationale Assyrische Nachrichtenagentur AINA.

    Am 7. August haben die Truppen des IS die Ninive-Ebene nördlich von Mossul besetzt und 200.000 syrische Christen vertrieben. Am 10. August haben sie Mossul erobert, alle Christen ausgewiesen und die 45 christlichen Einrichtungen zerstört…

    Die dreijährige Tochter der christlichen Familie Ebada wurde von einem IS-Mann weinend von ihrer Familie weggeschleppt…

    Vater George David und Sohn Saad David der christlichen Familie Ebada wurden in ihrem Zuhause in der Niniveebene verhungert aufgefunden…““
    http://www.kath.net/news/47310

    Derweil lügt der gerissene Jesidenboß, Chaukeddin Issa, vom jesidischen Zentralrat in der BZ, Moslems würden keine Christen, nur sie, die armen-armen Jesiden(Yeziden) verfolgen:
    http://www.bz-berlin.de/deutschland/jesiden-bitten-die-freie-welt-um-hilfe
    Das Jesidentum/der Jesidismus ist eine kurdisch-islamische Sekte. Gegründet im 12. Jh. von einem Sufi, Scheich Adi. Davor hörte man aber auch schon von islamischen Umayyaden(Sippe aus Mohammeds Geburtsstamm, den Quraischiten. Mohammed selber war von der verarmten Sippe der Haschemiten) in der Richtung: „“Allerdings gab es schon vor ihm im Kurdengebiet eine Bewegung, die als Yazidiya bekannt war und von der zeitgenössische arabische Quellen berichten, dass sie mit dem Umayyaden Yazid ibn Mu’awiya sympathisiert.““ (wikipedia)

    +++Sunniten und alle islamischen Konfessionen(Schiiten, Aleviten, Salafisten, Wahabiten usw.) und Sekten(Sufis, Jesiden) ´raus aus Deutschland!!!

    40% Afrikas bestehen aus Wüste. Gaaanz viel Platz und Arbeit dort, alle islamischen Hände werden gebraucht!

  30. 30

    Ihr dummen verfickten dreckigen hurenkinder
    Das ist nicht mal das Islam wie es eigentlich ist ihr Idioten wie die hier gleich schreiben Islam ist eine Terror Religion es muss verboten werden blablabla ihr Opfer die scheiss schirchen Deutschen die denken halt gleich so
    Ich kenn die Deutschen als kinderficker
    Ihr dummen Idioten !!
    Das sind halt die Deutschen hier im Internet ihr spasten große fresse aber in der Öffentlichkeit keine Eier ihr kinderficker
    Ich schreibe hier kinderficker und so kann ja Vllt nicht stimmen weil jeder anders ist und so sind halt auch die Muslimen ach scheißdrauf diskutieren braucht man ja auch nicht mit solchen naiven Idioten

    MM: Ich habe diesen Kommentar eine Moslems zu den im Namen des Islam gemachten Verbrechen durchgehen lassen, um meinen Lesern zu zeigen, dass der Feind längst mitten unter uns ist. Allein an seinem Stil erkennt man die niedrige Gesinnung – und ich wette, dass dieser Kommentator (aus Buchholz In Der Nordheide (bei Hamburg), vermutlich ein Türke), keine Sekunde zögern würde,m mit uns dasselbe zu machen wie die obigen Bilder zeigen – wenn die Zeit dafür gekommen sein sollte. Das müssen wir verhindern, und zwar mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen.

    Der Kommentator bestreitet wie alle Moslems, die sich hier auf dem Blog gemeldet haben, die genuine Verantwortung des Islam zu den oben gezeigten Gräueln. Er weiß vermutlich nicht, dass Mohammed mit Ungläubigen ebenos umgegangen ist wie ISIS.

    Diesem Kommentator sei gesagt: Ja, DAS ist der Islam, an den Sie glauben. Und dass Sie diesen in Abrede stellen, dass Sie behaupten, dies hätte nichts mit dem Islam zu tun: Genau das ist die Masche von Euch Moslems seit 1400 Jahren – und unter diesem Vorwand habt ihr 300 Millionen „Ungläubige“ in 1400 Jahren dahingeschlachtet. ISIS steht damit nicht außerhalb, sondern in der Mitte des dschihadistischen Islam. Unter den genozidalsten Völkern des Islam befinden sich die Türken: alle 25 Jahre (im Schnitt) wurde in den letzten 1000 Jahren von den Türken ein Völkermord verübt. Sie können stolz sein auf Ihr Volk!

  31. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 27. August 2014 19:56
    31

    NOCH MEHR INFOS UND BILDER DES GRAUENS…

    „“Frankreich in Angst wegen Teenager-Dschihadisten
    900 Franzosen in Syrien
    27. August 2014

    (…)

    IS faszinierend wie Che Guevara

    Wieso reisen Jugendliche aus westlichen Ländern in einen Krieg? Nebst politischen und religiösen Gründen sei es der islamistischen Propaganda gelungen, den Islam als Religion darzustellen, die die Unterdrückten verteidige, zitiert die NZZ den Sicherheitsexperten Pierre Conesa. So sei in den Augen vieler jugendlichen Dschihadisten der IS zum Idol geworden «wie für eine andere Generation Che Guevara». Die militärischen Erfolge der Terrormiliz ließen das Engagement für diese Kämpfer noch attraktiver erscheinen. Nicht nur Frankreich, auch viele weitere Länder Europas, darunter die Schweiz, sehen sich vor das Problem gestellt, dass sich die eigenen Bürger als Gotteskrieger in einem fernen Krieg rekrutieren lassen. Britischen Medien zufolge soll einer von vier der auf 2000 geschätzten IS-Kämpfer ein Brite sein…““
    http://koptisch.wordpress.com/2014/08/27/frankreich-in-angst-wegen-teenager-dschihadisten/

    +++

    Vor Jihadantritt noch schnell “Islam für Dummies” bei Amazon
    27. August 2014

    “Islam für Dummies”: Mit diesem Buch ziehen Europas IS-Kämpfer in den Dschihad…

    Sie reisen aus ihrer sicheren Heimat nach Syrien und in den Irak, um in den Heiligen Krieg zu ziehen. Doch wofür genau sie da eigentlich kämpfen werden, wissen viele europäische Dschihadisten offenbar nicht.

    Deshalb bestellen sie vor Reiseantritt noch schnell „Islam für Dummies“ bei Amazon.

    Europäische Muslime, die in den heiligen Krieg ziehen wollen, lesen den Koran oder andere wichtige religiöse Werke. Richtig???

    Falsch!!! Moderne Dschihadisten kaufen sich Sachliteratur für Einsteiger wie „Islam für Dummies“ beim Online-Versandhändler Amazon…

    Mindestens zwei als Terroristen identifizierte Männer haben sich das Buch gekauft, das übrigens auch ins Deutsche übersetzt wurde. Das berichtet der Al-Jazeera- und Huffington-Post-UK-Journalist Mehdi Hasan und bezieht sich dabei auf britische Medienberichte vom Juli. Er wirft die Frage auf: Wenn diese jungen Männer sich erst mit derartiger Literatur über ihren Glauben informieren müssen – was motiviert sie dann, sich in den heiligen Krieg zu stürzen und ihr Leben dafür aufs Spiel zu setzen?…““
    MEHR HIER:
    http://koptisch.wordpress.com/2014/08/27/vor-jihadantritt-noch-schnell-islam-fur-dummies-bei-amazon/

  32. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 27. August 2014 20:30
    32

    TRAUE NIEMALS EINEM MOSLEM

    Irak:

    +++Islamische Terrororganisation ISIS köpft jetzt systematisch auch Kinder+++

    Erzbischof von Mossul: Keine islamische Autorität hat diese Verbrechen klar verurteilt. Muslime haben Häuser von Christen geplündert. Dramatische Hilferufe aus dem Irak…

    Nona sei vom Verhalten vieler Muslime dort enttäuscht, weil diese christliche Nachbarn, mit denen sie über Jahre freundlich Haus an Haus gelebt haben, enttäuscht. In der Nacht haben Unbekannte ein „N“ an die Haustür gepinselt. Noch bevor die Bewohner am Morgen flüchten konnten, kamen Nachbarn und haben die Wohnungen ausgeräumt.

    Der Erzbischof zeigte sich über das Verhalten erschüttert.

    In Mossul, berichtet er gegenüber der „Deutschen Welle“, hatte ein Frauenkloster über 30 Jahre einen muslimischen Wachmann. „Sie feierten mit ihm Hochzeit, er wohnte in einem Haus auf dem Grundstück des Klosters. Und noch bevor die Ordensfrauen die Flucht antreten konnten, fing der Wachmann an, das Kloster auszuräubern und lud den Anhänger seines Traktors mit Diebesgut voll.“ „Wir haben unser gesamtes Vertrauen in die Region verloren.“…

    Sean Malone, der Leiter von Crisis Relief International (CRI), der sich vor Ort im Irak befindet, berichtet von weiteren Verbrechen der islamistischen Terrororganisation ISIS.

    „“Wir haben die Stadt Queragosh (Qaraqosh) verloren.Sie fiel an ISIS und sie köpfen Kinder systematisch.

    Das ist die Stadt, in die wir auch die Nahrung geschmuggelt haben. ISIS hat die Peshmerga (Kurdische Streitkräfte) zurückgeschlagen und befindet sich nun innerhalb 10 Minuten Reichweite zu der Stelle, wo unser Team arbeitet. Tausende flohen letzte Nacht in die Stadt Erbil. Die UN hat ihren Stab von Erbil evakuiert. Unser Team ist unverändert dort und wird bleiben.“ Die christliche Organisation CRI bittet um dringenden Gebetsschutz:

    „Bitte betet treu(unablässig) für die Befreiung der Menschen des Nordirak von dem schrecklichen/Schrecken verbreitenden Vorrücken von ISIS und seinen ::: Zielen der Massenkonversion (Massenbekehrung) oder Tod für alle Christen in dieser Region.“
    http://www.kath.net/news/47322

  33. 33

    Ja Ja der Sinan

    Man merkt am Stil, dass es ihm gar nicht gefällt,

    wenn über die Grausamkeiten der Moslems berichtet

    wird.

    Aber so sind sie halt.

    Terrorismus hat nichts mit Terror zu tun.

    Islamismus hat nichts mit Islam zu tun.

    Alkoholismus hat nichts mit Alkohol zu tun.

    +++++

    Und dann gleich beleidigend. Das ist der wahre

    Islam.

    Wichtig: Die leben unter uns und tarnen sich als

    tolerante Türken.

    Der war doch immer so freundlich.

  34. 34

    Kommt einem sowas nicht bekannt vor? Die Nazis waren doch genauso grausam!

  35. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 27. August 2014 21:24
    35

    @ Sinan #30

    DSCHIHAD HAT NIX MIT DEM ISLAM ZU TUN, GELL!

    Donnerstag, 21. August 2014
    „“Leon de Winter: Die sexuelle Gewalt der Dschihadisten

    (…)

    Wer vom Dschihad besessen ist, hat bemerkenswerte Macht. Er kann in orgiastischem Fieber vergewaltigen, töten und Beute machen. Dank der Gehirnwäsche, die er unterlaufen hat, weiß er dieses Vorgehen von seiner Religion legitimiert. Und wenn er stirbt, kommt er direkt in den Himmel, wo zweiundsiebzig Jungfrauen nur darauf warten, ihm in aller Ewigkeit zu Diensten zu sein. Die IS-Kämpfer verkörpern all das, was im Laufe der Zivilisation kanalisiert wurde: die sexuellen und destruktiven Energien junger Männer. Der Dschihad kann, wie wir jetzt sehen, diesen Prozess umkehren und die Energien und Bedürfnisse, die junge Männer in einer zivilisierten Gesellschaft unterdrücken müssen, neu fokussieren.

    Er erlaubt den Gläubigen, die Stimme der Vernunft und des Gewissens abzuschalten. Sie können nunmehr rohe sexuelle Gewalt ausüben. Die Stimme der Horden ist die Stimme orgiastischer Lust. Diese Horden schlachten Männer und Jungen ab und machen Mädchen und Frauen zu Sexsklavinnen. Die Menschen sind wieder so schutzlos, wie sie es Zehntausende von Jahren waren, bevor wir das Menschenopfer abschafften und mit dem langsamen und schmerzhaften Prozess begannen, unsere grausame Natur zu überwinden…““
    http://islamnixgut2.blogspot.de/2014/08/leon-de-winter-die-sexuelle-gewalt-der.html?utm_source=BP_recent

    +++

    WESHALB WOHL HAT SICH DER TÜRK DEN NICK-NAMEN „SINAN“ AUSGESUCHT???

    ENTLARVT:

    „Sinan ist ein albanischer und türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung „Die (eiserne) Speerspitze“, der auch als Familienname vorkommt…“ (wikipedia)

    Speerspitze, eiserne Speerspitze, scharfe Klinge

    BLUTRÜNSTIGE MUSEL-MANEN VOLL BEGEISTERT:
    Selamin aleykum, mein Name ist auch Sinan und ich habe zum ersten mal herausgefunden was für eine Bedeutung mein Name hat,echt krass,finde mein Name klasse!
    Sinan
    am 23.04.2010 um 22:41
    http://www.vorname.com/name,Sinan.html

    +++

    LIEBLING UND VORBILD DER MUSELMANEN:

    MOHAMMED, DER PERVERSE UND GRAUSAME MASSENMÖRDER
    https://michael-mannheimer.net/2012/12/11/hadith-beweist-mohammed-hatte-sex-mit-tieren/

    ISLAM – D I E RELIGION FÜR ABARTIGE UND MÖRDER!!!

  36. 36

    Ab und zu mal einen gehirngeschrumpften Moslem
    hier „zu Wort“ kommen lassen, ist schon deshalb
    in Ordnung – weil diese Kreaturen sich selbst so
    gut SELBST beleidigen, wie ein Parasiten-Fütterer
    (also WIR!) es niemals könnten!
    Und wetten, dieser Sinan-Depp hat’s nichtmal gemerkt!

    Islam ist nunmal eine unheilbare Geisteskrankheit!

  37. 37

    Sinan Mittwoch, 27. August 2014 18:08 – 30

    Hey Kanake! Der Krieg kommt schon sehr bald, dann wird abgerechnet, mit Dir und deiner ganzen (gelöscht) Sippe!!!

    Und verwechsele mich bloß nicht mit diesen ganzen, viel zu gutmütigen, wohlwollenden und pazifistischen Deutschen…..Ich bin ein Goral und ich werde euch eure Schädel, genau so abschneiden, wie ihr Tiere, es mit allen Nicht Moslems tut, aber ich werde es bei euch, mit einer Nagelfeile tun, gaaaaaanz langsam und Dich dazu zwingen, dabei zusehen zu müssen…

    ICH FREUE MICH SO DARAUF; DAS KANNST DU BASTARD DIR GAR NICHT VORSTELLEN..

    Ja es ist so, die ganzen Deutschen hier, welche von diesen ganzen Enthauptungen geschockt sind..Ich bin jedenfalls nicht davon berührt, weil ich ganz genau so wie du weiß, dass das, dass wahre Kriegerleben ist…!

    (gelöscht)

    Abwarten Du (gelöscht) , Du WIRST mich erkennen, wenn ich dich ins Jenseits schicke! Du weißt, dass ich dich „erkenne werde“ und so wie Du mich auch, auch ich kann den Krieg kaum noch abwarten…..Der bessere wird gewinnen und ich BIN besser als du, Du (gelöscht) !

    Es wird ein Gemetzel geben und zwar eines, welches längst überfällig ist und viele von den meinen werden dabei sterben, aber wir werden mehr von euch in die Hölle schicken, ihr Bastarde, als das ihr es mit uns können werdet…….

    Ja lache nur, weil Du die Deutschen für schwach und hilflos hältst, aber die Deutschen haben FREUNDE und das sind WIR Osteuropäer, die Slawen und WIR werden euch endgültig vernichten!!!!!

    Das schwöre ich bei unserem Herrn Jesus Christus, Du (gelöscht) !

    Gott sei mein Zeuge!

  38. 38

    Unsere höchsten Fähigkeiten sind hier unser größtes Hindernis.

    Mit fein-geistiger Lyrik, die wir am besten beherrschen können, lässt sich eben nicht beschreiben in welcher Gefahr wir uns befinden, da wir von der satanistischen Steinzeit Sekte bedroht und angegriffen werden die, natürlich – wer sonst, von den verblödeten, geldgierigen und kriminellen Gewerkschaften hier eingeschleppt werden aus reiner Profit-Gier und die uns als angeblich arme Flüchtlinge angedreht werden.

    Antifa-NEONAZI-Terror-Schergen vom DGB, NAZI-DGB als Menschenschlepper, NAZI-DGB Deportations- und Migrations-Industrie !
    http://migration-online.de/beitrag._aWQ9ODUyMg_.html
    http://nordwuerttemberg.dgb.de/jugend/antifaschismus
    .
    .

    Uns fällt es auch nicht gerade leicht solche „direkten“ Beiträge zu schreiben. Die sind aber gerade noch harmlos in Anbetracht der großen Lebens-Gefahr in der wir uns befinden.

    Köpfen ist grausam und verheerend !!!

    Es gibt „Untersuchungen“ dass ein abgeschlagener Kopf noch eine ganze Weile, noch etwa 30 Sekunden auf Zurufe mit den Augen reagiert. Das ist eine sehr lange Zeit! Besser gar nicht darüber nachdenken, wie solche „Untersuchungen“ zu Stande kamen.

    Medizinische Aspekte der Tötung. Die Guillotine
    http://de.wikipedia.org/wiki/Guillotine

    Das arme Opfer bekommt also alles noch voll mit und merkt noch, wie ihm die HWS abgerissen wird. Sein „Astralleib“ wird bei vollem Bewusstsein zerstückelt. Das hat verheerende Folgen !!!

    Wie verheerend das ist lässt sich erahnen, wenn man weiß, wie enorm Kompliziert der Ablauf des Sterbens ist, den man besser in Frieden erleben sollte.

    Es werden verschiedene Bardos – Sterbe und Ablöse-Vorgänge durchlaufen. Beschrieben im „Tibetanischen Totenbuch“.

    Bardo Thödröl – Tibetisches Totenbuch
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tibetisches_Totenbuch
    .
    .
    .

  39. 39

    Die völlig verblödeten und hoch kriminellen Gewerkschaften sind zwar schon der größte U-Boot-Hafen Deutschlands, es wäre aber nett, wenn jeder der sich dazu berufen fühlt bei der Unterwanderung und Information Sammlung über die kriminellen Gewerkschaften mit machen würde.

    Alleine bei der Terror-Organisation ver.di findet sich rund 80 mal der Eintrag der braunen NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen, die mit Auto-anzünden, Angriffen gegen Eltern-Demos besorgter Eltern (Weg. Kinder früh SEXualisierung als Vorstufe zu hemmungslosen Missbrauch), Wahl-Betrug und sonstigen Terror gegen die Bevölkerung und somit auch gegen die Gewerkschafts-Mitglieder terrorisieren.

    Dies, obwohl diese Deutschenfeindliche Zuwanderung durch die Gewerkschaften schon alleine Terror genug ist.

    Reisebüro-Terror Ver.Di
    http://www.verdi.de/presse/downloads/personen
    http://koeln.verdi.de/frauen-und-gruppen/ak-antifa
    http://rechtenvormarschstoppen.antifa-nordost.org/152/demo-gegen-afd-und-juergen-elsaesser-veranstaltung/

    Die „Tägliche“ LINKE NAZI-Gewalt !!!
    Linksextremistische Anschläge und Übergriffe 2014
    http://bibliolinx.wikispaces.com/Linksextremistische+Anschl%C3%A4ge+und+%C3%9Cbergriffe+2014

    Diese braunen NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen werden NUR von den kriminellen Gewerkschaften aufgehetzt und gesteuert. Genauso wie damals die gleichen braunen Schergen der NSDAP=DGB!

    Das Ziel ist das gleiche wie damals, die Abschaffung der Demokratie. !!!

    Eine LINKS-verseuchte Terror-Diktatur soll WIEDER erschaffen werden !!!

    Terror-Netzwerk DGB beschließt Zivilen Ungehorsam und damit verstärkten, LINKS-radikalen Terror gegen die Demokratie, die gesamte Gesellschaft und die eigenen Mitglieder! So eine irre NAZI-Bande!
    http://einblick.dgb.de/++co++f3147faa-e288-11e3-b34b-52540023ef1a

    NAZI-DGB radikalisiert sich immer mehr und missbraucht Kinder für seine NAZI-Ziele, die Demokratie auszurotten.

    Bitte machen sie mit bei der Durchleuchtung der dunklen Gewerkschaft-Strukturen dieser kriminellen Vereinigung Bundesweit und sammeln sie möglichst Informationen über dieses Terror-Netzwerk mit den Terroristen vor Ort, den Personal- und Betriebsräten die sich als Handlanger dieses Terror-Netzwerkes betätigen und z.B. mit Androhung auf „Beförderungs-Entzug“ oder Streikandrohung hier Einfluss auf öffentliche Verwaltung (ver.di) und Wirtschaft nehmen.

    Wichtig sind Namen und Adressen der GewerkschaftlerInnen und Gewerkschaftler im In- und Ausland. Was treiben die so im In- und Ausland?

    Auch deren Antifa-Terror-Schergen lassen sich besonders gut unterwandern. Wer leitet die an? Wer sind deren „(STASI)-Führungs-Offiziere“ und Aufhetzer? Vielleicht kennt jemand auch schlaue Jungs, die sich da einschleusen lassen.

    Bitte nur Informationen sammeln, die sollen sich noch weiterhin ganz unbeobachtet fühlen!

    Bitte sammeln sie die Informationen zunächst für sich, bis die mal öffentlich abgefragt werden.

    Besten Dank !
    .
    .
    .

  40. 40

    Die schon übliche teuflische Grausamkeit der Teufel der unmenschlichen Kopfabschneider-Sekte. So sind ALLE die den Blut-Roman ein Leben lang verinnerlicht haben!

    Junge wird grausam geköpft von völlig Empathie loser teuflischer Köpfer Sekte. Kein Mitleid sondern Hinterher sogar noch teuflische unfassbare grausame Freude. Unfassbar unmenschlich!

    Warning: Graphic – BRUTAL BEHEADING OF BOY AND EXECUTION OF WOMAN BY SYRIAN REBELS
    http://www.liveleak.com/view?i=abc_1371591942

    Ist der hellhäutige mit den roten Haaren dort ein LINKS-radikaler Konvertit? Wie kann man nur so gefühllos und grausam sein? Das hat mit angeblicher Religion und Kultur absolut NICHTS zu tun! Eine daher gelogene Religion ist nur eine verlogene Tarnung dieser Bestien!

    Solche Monster und Bestien produziert NUR die Blut-Roman-Sekte. Der Kritik-feindliche Islam kreiert NUR Monster.

    Psychologist: Islam Creates Monsters…
    http://www.liveleak.com/view?i=dc3_1399235771

    So sind die ALLE! Alle die sich in die gleiche Richtung verneigen, ALLE die den gleichen Blut-Roman ein Leben Lang pauken, ALLE die Lügen perfektioniert haben und extrem Kritik-feindlich sind, ALLE die Aussteiger töten, ALLE die einmal im Leben um so einen schwarzen Kubus wandern müssen.

    Das ist ein rein kollektives Phänomen ohne religiösen Bezug und es sind da ALLE gleich, weil Abweichler ermordet werden !!! Da kann dieDeutschen-feindliche, LINKS-Radukale NAZI-Lügen-Presse lügen was sie will !!!

    Wer schaut schon noch den LINKS-radikal-verlogenen und verseuchten Medien-Dreck. Wer schaut schon noch die LINKS-radikal-verlogenen Nachrichten. Einfach den NAZI-Volksempfänder öfter mal auslassen, das fördert die Gesundheit !!!

    Es gibt keine Islamisten und es gibt auch keine Salafisten, sondern NUR diese eine grausame Kritik-feindliche Kopfabschneider Sekte in ihren verschiedenen Stadien der Verlogenheit und den verschiedenen Stadien der Enthemmtheit je nach Mehrheitsverhältnissen!

    „Die Demokratie ist nur ein Zug auf den wir aufsteigen bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“
    (Von Tayyip Erdogan 2004 im türkischen Fernsehen und der Zeitung Hürriyet)
    .
    .
    .

  41. 41

    Auch diesem gefangenen US- Journalisten wird oder wurde bereits der Kopf abgeschnitten:

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/3861107/IS_Mutter-von-entfuhrtem-USJournalisten-bittet-um-Gnade-?_vl_backlink=/home/index.do

    Die arme Mutter appeliert an etwas, das es nicht gibt: „Kalif“ Al-Bagdadi solle „in muslimischer Tradition Milde walten lassen“.

  42. 42

    Sinan #30
    Mittwoch, 27. August 2014 18:08
    ===========================

    Ohhhhhh,
    ein echtes Sahneschnittchen eines Kulturbereicherers!
    .
    .
    Hallo Frau Professorin, Dr. Maria Böhmer, CDU, MdB, ich habe da eines ihrer echten herzensguten Schätzchen aufgetan!
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    „Diese Menschen islamischen Glaubens mit ihrer Herzlichkeit
    und Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    http://www.youtube.com/watch?v=I3trfAc6bXg […]
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Zitat MM.:
    MM: … Allein an seinem Stil erkennt man die niedrige Gesinnung – und ich wette, dass dieser Kommentator (aus Buchholz In Der Nordheide (bei Hamburg), vermutlich ein Türke), keine Sekunde zögern würde, mit uns dasselbe zu machen wie die obigen Bilder zeigen – wenn die Zeit dafür gekommen sein sollte. *Das müssen wir verhindern, und zwar mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen. …
    ++++++++

    *Herr MM., ich bin dabei!

    >>>Der wahre Abschaum der Menschheit!<<<

  43. 43

    Alles was bei uns im Land „SCHLECHT“ ist, kommt komischerweise aus der Politik!
    .
    .
    Das Satanswerk von den deutschen Politstrichern der kriminellen Vereinigungen: CDU GRÜNE SPD LINKE CSU FDP, +(*Piraten), +VERDI, +DGB, +ANTIFA, +die vielen Wasserträger!

    ++++
    *Absurde Forderung:
    Piraten wollen eine Million Flüchtlinge in Sachsen ansiedeln

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/absurde-forderung-piraten-wollen-eine-million-fluechtlinge-in-sachsen-ansiedeln.html;jsessionid=550DF27B913FFEA7C144A44B2955927F
    ++++
    .
    .
    ================================
    >>>Herr Mannheimer, sie haben 100% RECHT!<<<
    Das müssen wir verhindern, und zwar mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen.
    ================================

  44. 44

    Diese grausamen Bilder sind doch schon Alltag .Noch mehr hat mich das Foto von dem kleinen Mädchen einen Schock versetzt ,wo die Islamanhänger der Kleinen ihr Herz rausgeschnitten hatten im geistischen Zustand . Es sind Bestien ,keine Menschen ,keine Tiere !
    In England haben die Islamanhänger einem englichen Soldaten den Kopf abgeschnitten , am helligsten Tag auf offener Strasse und keinem hat es gejuckt . Im Gegenteil hat Cameron den Islamanhängern noch sein Bedauern erklärt ,was für ein Verräter .
    Gewalt von den Moslems gehört zu Europa .Der Islam herrscht und wird nicht beherrscht !

    Und es wird noch mehr Islam geben ,denn die SPD – Heiko Mass will : “ Strenge Strafen bei “ Hasskriminalität“
    Die EU in Brüssel hat dies durch die Euro-Med schon lange vorbereitet !Diese Euro-Med wird von dem Islamanhänger und Arschkriecher Wulff ab Heute vertreten .Man kann sich vorstellen das dieses neue Gesetz nicht gegen Deutschfeindlichkeit verwendet wird ,sondern für uns Alle Islamkritiker .
    Gefunden auf : http://www.pi-news.net/2014/08/strengere-strafen-bei-hasskriminalitaet/

    Die Politiker und Richter werden deshalb nur Deutsche und Europäer unter Strafe stellen sowie es in England schon lange der Fall ist . Die Islamisierung und damit den Völkermord an den Europäer kann damit unbehelligt weiter gehen ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Die Politiker in Europa sind eine kriminelle -mörderische-terroristische Vereinigung und die Staatsrechtler z.b.die Generalbundesanwaltschaft tut nichts gegen diese verbrecherische Vereinigung !!
    Es ist wie unter Adolf ,wer aufmuckt gegen diese IslamNazi-IDEOLOGIE wird unter Strafe gestellt . Nicht zuvergessen das die EU-Brüssel Umerziehungslager bauen will . Die LePen ,Wilders oder die anderen rechten Parteien in Brüssel werden dies nicht verhindern können .
    Ich glaube nicht mehr daran ,weil man diese linksgrünen Kommunisten in der EU und in den europäischen Regierungen nicht stoppen kann ,das könnten nur noch die europäischen Armeen !!!!!!!
    Aber leider sind diese europäischen Armeen nur noch Weicheier und somit werden unsere Völker von allen verraten und weggezüchtet . Die armen europäischen Kinder . In England sind schon 16 Jahre die Vergewaltigungen an kleinen Kinder verschwiegen worden . Alle englichen Behörden haben geschwiegen ,auch die Presse !
    Edathy darf in Europa immer noch unbehelligt weiter machen . Daran sieht man wie diese Politiker alle stinken ,das man sich nur noch ekeln muss .

    Auch Dank Merkel und co wird es bald noch weniger Deutsche geben !!

    Die GsG9 sollte nicht Merkel beschützen sondern das Deutsche Volk ,wir das Deutsche Volk das ihr Gehalt bezahlt .
    Jeder Sold an die deutschen Soldaten und Generäle wird von uns Deutschen bezahlt .
    Jeder Sold den die engländischen Soldaten bekommen wird vom engländischen Steuerzahler bezahlt und dies gilt für alle europäischen Länder .

    Die engländischen Generäle müssen sich im besondern schämen die gegen ihr eigenes Volk Krieg führt in dem sie diese verräterischen Politiker und Bankster die die Islamisierung ihres Landes weiter führen .

    Es dauert nicht mehr lange dann wird in Deutschland und Frankreich die Aufklärung über den Islam verboten werden und mit Strafen versehen werden .
    Die Korananhänger und Dattelnazis dürfen aber weiterhin auf Europas Strassen ihren Koran verteilen !Und den MassenmörderundKinderf..Moamett -Sektenkult wird von den Europischen Politiker weiterempfohlen nach dem Motto „Bist Du nicht willig ,dann brauche Ich die Gewalt “ gel .
    Ob Jesuiten oder Aleviten,Armenier , Kurden,Neger usw. passen alle nicht nach Europa ,sollen Sie in ihren Ländern und für ihre Ländern kämpfen und nicht hier in Deutschland und Europa ! Es reicht ,wir werden uns niemals an diese fremden Eindringlingen anpassen . Auch passt es uns nicht das sie unsere Sozialsystem ausbeuten , deshalb kommen sie massenhaft hierher +++++++++++++++++++++

  45. 45

    Richter* und Henker in einer Person,
    vor allen Dingen aber Räuber, Mörder, Menschen-Metzger, Plünderer..
    Den Herren mit dem erhobenen Zeigefinger vor dem Zaun mit den aufgespießten Köpfen Geschächteter gibt es nicht mehr, Allahu akbar, gepriesen sei sein Name.
    Er geriet mit den Kurden aneinander.
    Sicherlich sollte der erhobene Zeigefinger,
    sein „Markenzeichen“,
    vermitteln:
    „Seht her,
    was mit einem islamischen Menschensch(l)ächter geschieht!“

    (*) Richter
    Worüber, über wen richtet er?
    Über jene,
    die falsch leben,
    Falsches glauben,
    denken statt zu glauben,
    sich nicht unterwerfen,….
    Manchmal oder gar oft tritt der Richter zurück,
    der Metzger, Schächter, Räuber, Plünderer, Mörder, Sadist(?) hat die Oberhand,
    manchmal gibt es Gegenwehr.
    Diese Erfahrung ist relativ neu,
    er konnte sie nicht mehr so recht verarbeiten.

    Allahu akbar!

  46. 46

    Und dann gibt´s CDU-Abschaum-Figuren, die uns
    Deutschen einreden wollen, wir sollten diese
    `Migranten´ zu uns ins Haus aufnehmen.
    Wenn die ISIS überhaupt einen Zweck hat, dann
    den daß sie mal die Volksschädlinge der
    CDU/CSU-HOCHVERRATSPOLITIKER in ihren Villen
    besucht.

  47. 47

    Den Krieg gegen Christen betreibt die CSU
    (= „Christlich Soziale Union“) selber! Sogar
    am drittwichtigsten katholischen Marienwall-
    fahrtsort Altötting (in Oberbayern) wollte
    der CSU-Stadtrat ein „muslimisches Gebetshaus“
    bauen! Klar, In Fatima und Lourdes stehen ja
    auch lauter Moscheen und muslimische Gebetshäuser rum.
    Man glaubt es nicht, was für eine
    Niedertracht aus dieser CSU und CDU geworden ist.
    Und der Grund dafür ist, weil bei denen
    ALLES nach dem Prinzip läuft:
    „AUSLÄNDER LEBE, DEUTSCHER VERRECKE!“
    Den Kot einfach nicht mehr wählen!

  48. 48

    Also bei dem CDU-Politiker bin ich noch etwas im Zweifel.
    Im Zweifel darüber,
    ob er nicht als „Agent Provocateur“ die entrüsteten Reaktionen provozieren wollte,
    ein „Schlaumeier“.(?)
    Im Zweifel darüber,
    wie ich es gegenüber „hunderprozentigen Moslems“
    bin, möglicherweise ähnliche „Schlaumeier“.
    („Verfickte Hurenkinder“ oder Ähnliches“)(??)

    Sehen wir uns doch
    (gut, dies ist e bissl paurschal)
    den „typischen“ CDU-Wähler,
    das „typische“ CDU-Mit-und ohne Glied einmal an:

    Mittelschicht(?), „Scloss vor´m Tresor“,
    „My home is my castle“,
    o.k., das ist sehr plakativ.
    könnte es nicht sein, ………?

    Eines scheint sicher:
    Die entrüsteten Reaktionen.

  49. 49

    Wahlen sind nur ein Fak

    Deutschland ist eine GmBH Finanz-Agentur
    Und die Bediensten ,nennen sich Politiker sind von der US-England-Frankreich -Nato-NWO beauftragt worden unser Deutsches Volk nicht nur auszubeuten sondern auch wegzuzüchtet und mit Masseneinwanderung zu eliminieren .
    So einfach ist das ,denn wir haben Waffenstillstand und müssten unser Land wieder zurück erobern .
    Ausser Russland haben diese Verbrecher in der US -Allierten-NWO-Wahnsinnigen Klub vor uns aus zunutzten . Dieses Deutsche Parlament ist Illegal im Amt ,aber wo kein Kläger da kein Richter ,zumal man die Deutschen Gerichte auch vergessen kann ,da sie auch nur der GmBH Deutschlands dient .
    Die Generalbundesanwaltschaft ist auch nur dafür da unser Deutsches Volk zuverblöden ,wenn sie wirklich ihrer Pflicht nach gehen würden oder könnten würden sie endlich dieses Illegale Politische-terroritische -deutsche Parlament auflösen und sie vor Gericht stellen wegen Hochverrat und Veruntreuung Deutscher Steuergelder . Denn der Vielvölkerstaat ist verboten, zu Deutsch ist das Völkermord an dem Deutschen Volke !
    Aber diese Gewissenlosen-Korrupten können weiter die Völker Europa peinigen und sie in die Hölle des Islams und zum Tode führen ,so wie es jetzt im Irak ,Syrien ,Nigeria ,Sudan usw. von statten geht +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Nee, GsG9 Bedienstete der GmBH Deutschland ich war einmal Stolz auf euch und jetzt bewacht ihr eine Verräterin an unseren
    Volk die uns XXX-Mal belogen und betrogen hat ,von wegen es ist Alternativlos .
    ESM-Masseneinwanderung-Islamisierung-Morde an Deutschen von Moslems beganngen-Frühsexualisierung der Kinder in Schulen und Kindergärten-Ausbeutung von unseren deutschen Steuergeldern-usw. alles gefördert von Merkel und co .++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    http://www.michaelwinkler.de/kommentar.html

  50. 50

    Lieber Michael,

    nach Jahren der aktiven Islamkritik, bin ich ebenso schockiert darüber, wie abgestumpft ich selbst schon bin. …
    Danke auch im Namen meines Mannes für Deine wichtige Arbeit. Das Angebot für Dich besteht weiterhin, uns mal wieder in unserer neuen Heimat in Niedersachsen zu besuchen, vielleicht in Verbindung mit einer Kundgebung.

    Freundschaftlichen Gruß
    „Rosalie“

  51. 51

    http://pamelageller.com/2014/08/severed-headmaster-dead-dutch-muslim-jihad-porn-leader-killed-iraq.html/

    https://www.google.de/search?q=khalid+k.+almere&hl=de&rlz=1T4MEDA_de___DE600&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=ME3-U5bzELG20QW4xIC4DQ&ved=0CCIQsAQ&biw=1024&bih=509

  52. 52

    Ich empfinde es als ausgesprochen Schade, daß es von der Inquisition-Zeit vor in Europa keine Foto und Video-Aufnehmen gibt, … „wir“ hatten unser Mittelalter, – gönnt es doch diesen Primaten auch, … „Wir“ sind keine Weltpolizei, es ist deren Land, … wir sind auch nicht der biblische Gott, dem es angeblich zustünde einzugreifen, … aber da ist ja diese Storry von Sodom und Gomorrha, — würden wir mit der Nato-Friedenstruppe heut gegen einen solchen Völkermord-Gott Raketen und Bomben werfen wollen ?

  53. 53

    Ich glaube, mich bezüglich Person und Partei korrigieren zu müssen:

    http://afd-niedersachsen.de/index.php/680-08-08-2014-paul-hampel-fordert-gesetz-zur-freiwilligen-aufnahme-von-migranten

    Unverändert besteht weiterhin die Vermmutung,
    das Kalkül hinter dieser „Forderung“ ist das
    Aufwecken aus der Lethargie etc. ………

  54. 54

    Lieber Sinan, (30)
    ja, ich weiß, wir haben dem Islam alles zu verdanken. Er hat uns von den Bäumen und aus den Höhlen geholt, hat uns gelehrt, mit Feuer umzugehen, hat uns die Schriften der alten Griechen bewahrt und übersetzt, hat uns die Wissenschaft gebracht, hat uns angeleitet, Nobelpreise zu erringen, hat unsere Länder nach verlorenen Kriegen wieder aufgebaut und hat uns die köstlichste aller Speisen gebracht, den Döner.
    Für all das wird mein Dank dir, Sinan, und deinen Vorfahren ewig nachstellen.
    Doch eins stört mich bei deinen hochintellektuellen Ausführungen. Nein, es ist nicht die falsche Rechtschreibung, sicherlich ist Deutsch deine fünfte oder sechste Fremdsprache, es ist etwas anderes.
    Ich weiß ja, daß du schon im Mutterleib dieses Wort eine Billion Mal gehört hast. Ich weiß auch, daß du, als du schon mit acht Jahren anfingst zu sprechen, dieses Wort als erstes gebraucht hast. Und ebenso weiß ich, daß du und deine Artgenossen alles …, was Blätter, Saugnäpfe, Tentakel, Flossen, Staubsauger, Mikrowelle oder Mixer, ein, zwei, drei oder vier Beine hat oder ist.
    Doch bitte, ich bin da etwas zurückgeblieben. Bitte verwende das F-Wort nicht andauernd. Es ödet mich an, und du willst doch nicht, daß ich an Langeweile sterbe. Unsere deutsche Sprache ist so kraftvoll, so schöpferisch, es gibt mehr Schimpfworte als Suren im Koran, daß ich dich bitte, lerne noch ein paar andere Kraftausdrücke, um uns zu beleidigen. Nur damit wir nicht an Langeweile sterben.
    Danke, Sinan.

  55. 55

    Ungeheuerlich was für Kannibalen sind das !

  56. 56

    Ob unsere Medien/Politiker sich nicht trauen
    bei den Beweisen die sich im Laufe der Jahre
    eigentlich angesammelt haben müßten den Islam
    endlich als Ursache solcher Vorfälle zu nennen,
    weil sie vielleicht befürchten die Saudis
    könnten den Ölhahn zudrehen wie 1973 ? Wenn
    Sie Zweifel haben sollten, sollten sie mal
    dieses Drecksbuch KLOran lesen und dazu die
    Bücher von Ibn Warraq und Robert Spencer mit
    denen ich auch beschäftigt bin.Dumme Türken
    und Mullahtypen will ich definitv raus haben
    aus Deutschland.Ich sage nicht das alle
    Türken dumm sind aber die Mehrheit hat schon
    ein Problem würd‘ ich mal sagen.Im Grunde ist
    es wohl falsch über die Nationalitäten zu
    gehen weil das Problem ist der Islam.Selbst
    die an Hochschulen studiert haben sind nicht
    besser als die „normalen“ islamisch geprägten
    Dreckssäcke.Paßt überhaupt nicht hierhin nach
    Deutschland der DRECK!

  57. Islam ist Unmenschlichkeit
    Freitag, 29. August 2014 11:41
    57

    Ich finde es provozierend wenn ich Ganz Körper Burkas begegne die einen fundamentalen Islam auch bei uns in Deutschland zur Schau stellen.

    Mindestens genau so schlimm sind die Kopftuchträger die neuerdings auch an den Kassen der Supermärkte anzutreffen sind!
    Deshalb boykottiere ich solche Märkte!

    Ich habe nichts gegen Ausländer aber dies geht entschieden zu weit, wir haben eine abendländische Kultur und ich muss erwarten können dass diese auch respektiert wird.

    Was auf den Bilder gezeigt wird ist an Grausamkeit und Menschenverachtung nicht mehr zu überbieten, ich kenne keine Tiere die so etwas machen.

    Ich fordere den Islam in Deutschland zu verbieten, er kann niemals Bestandteil unsrer Kultur werden!

  58. 58

    unwetter

    Mittwoch, 27. August 2014 9:35 20

    Da sind auch einige radikale da drunter, welche auf deutschen Blogs gelöscht werden würden, aber nicht in Polen, denn so etwas wie eine „Nazi Keule“ kennt man dort gar nicht und das ist auch gut so!

    ——
    Da sage ich nur: „GAZETA WYBORCZA“ – Äquivalent der „Trybuna Ludu“ oder der TAZ und SZ. Sein Bruder Stefan zählte zu den grössten Bestien der polnischen STASI —> „SB“

    Es gibt ein Spruch: – „Chcecie miec spoleczenstwo o niezliczonej ilosci policzkow? To je sobie wychowajcie. A jak nie wiecie jak, to Michnika zapytajcie.

    Jakub Berman, Jozef Rozanski, Julia Brystygier alias „Krwawa Luna“, Roman Romkowski, Jozef Swiatly alias Izaak Fleischfarb, Helena Wolinska, Maria Gurowska alias Maria Sand, Stefan Michnik

    Die Lebensläufe o.g. Subjekte sind auch interessant

    —> Google: „Resortowe Dzieci“ … oder auch auf Youtube

    Poland’s Watergate Scandal – Max Kolonko MaxTV (Unwetter, sehr sehenswerter Kanal)

    https://www.youtube.com/watch?v=3Wuoyr5915s&list=FL9LeIqcvwQnA2alRyRf0Rxw&index=24

    Rola dzieci i wnukow („resortowe dzieci“) stalinistow w odradzaniu sie stalinizmu w Polsce

    https://www.youtube.com/watch?v=8uEj8QD64Ks&list=FL9LeIqcvwQnA2alRyRf0Rxw&index=69

    Redefreiheit in Polen – Ewa Stankiewicz

    https://www.youtube.com/watch?v=akJYcSTS6NQ&list=FL9LeIqcvwQnA2alRyRf0Rxw&index=29

    Aktor Marek Cichucki wurde entlassen: er weigerte sich „Golgota Picnic“ zu unterstützen

  59. 59

    Tiberias
    Freitag, 29. August 2014 13:09 57

    unwetter, sorry falscher Film

    Aktor Marek Cichucki wurde entlassen: er weigerte sich “Golgota Picnic” zu unterstützen

  60. 60

    Aus dem Artikel eine PDF zu machen ist doch recht einfach. Das kann Open Office ebenso wie Libre Office. Einfach Text und Bilder in eine leere Textdatei kopieren und daraus eine PDF generieren. Die kann anschließend mit jedem Reader geöffnet werden. Das haben Open- und Libre Office wirklich drauf. Zumal beides freie Pakte sind, die man im Netz für „kost nix“ bekommt.

  61. 61

    @Tiberias

    Danke dafür, dass war sehr gut! Trzymaj sie. Pozdrawiam Wojciech 🙂

    PS Cholerni ?ydzi! W Niemczech i Europie Zachodniej, walcz? z muzu?manami wobec nas iz nami na Wschodzie z ich banków i naszych polskich mediów i polityków, którzy ju? kupili. Chc? nas zniszczy? wszystkie te cholernie krzywe nosy! Te sukinsyny!

  62. 62

    Der Islam ist die größte Bedrohung weltweit und muß mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden.Gezielte Bombardements der Amerikaner sind da völlig Wirkungslos ,nur eine Politik der verbrannten Erde und ein Flächenbrand können da Abhilfe schaffen.Gegen Radikale kräfte muß man radikal vorgehen.Es ist an der zeit das die Welt wach wird!!!

  63. Bernhard von Klärwo
    Montag, 1. September 2014 0:48
    63

    Saddams Tochter wird Terrorpatin
    29. August 2014
    Saddam Husseins Tochter sinnt auf Rache. Mit ihrem Millionenvermögen sponsert Raghad Hussein offenbar die Terrormiliz “Islamischer Staat”. Wie viele Gefolgsmänner ihres Vaters träumt sie von der Rückkehr an die Macht…
    http://koptisch.wordpress.com/2014/08/29/saddams-tochter-wird-terrorpatin/

  64. 64

    unwetter
    Samstag, 30. August 2014 19:00 61

    @Tiberias

    Chc? nas zniszczy?

    ——
    Nie ca?owicie panie Wojciechu, ale to ma system i to od kilkuset lat (podczas zaborów pokazali po czyjej stronie stoj?, bratuj?c si? z okupantem) …

    —> Interessant ist bei diesem Thema der Film Nr. 2/176 aus meiner Playlist:

    „Sprawa dla ABW – dr Zbigniew Kekus demaskuje „reprywatyzacje“ Tuska“

    P.s. bei GAZETA WYBORACZA (ultra linksversiffte MSM) meinte ich den Herasugeber: Adam Michnik

  65. 65

    unwetter
    Samstag, 30. August 2014 19:00 61

    @Tiberias

    Chc? nas zniszczy?

    ——
    An den Beispielen Ex-Ostblockstaaten kann man sehr gut beobachten wie die westlichen Kulturmarxisten agitieren. Sie haben dieses Mal aber keine 50-60 Jahre Zeit wie im Westen, deshalb müssen alle Deviationen im Schnellverfahren (komprimiert auf 10-15 Jahre) über den verhassten Hetero-Weis-Christ ausgegossen werden. Und diese Intensivierung fällt den normalen Menschen auf.

    http://www.pch24.pl/szkola-bezboznej-ideologii,25160,i.html

  66. 66

    @Tiberias
    Montag, 1. September 2014 13:30

    Ich sehe wir verstehen uns beide, dass freut mich sehr! 🙂

    Allerdings werde ich meinen Kommentar 61 nicht ins deutsche übersetzen, einige hier reagieren allergisch, wenn jemand hier über dieses „Völkchen“ aufklären will. Gruß 🙂

  67. 67

    @Unwetter:

    Sehr interessant und fesselnd (vor allem die angenehme Rhetorik) fand ich den Film 14/174 auf meiner Liste

    —> „Klub Ronina. Grzegorz Braun 07.04.2014“ (1Std.10min.)

    p. s. So viel ich mitbekommen habe, versucht die Frankfurter Schule Brut in Polen den Regisseur Grzegorz Braun durch zermürbende Prozesse zu DEMAGNETIZIEREN (orwellsche Evaporation) —> 10 Tage Arrest u. s. w.

    ——
    —> „Allerdings werde ich meinen Kommentar 61 nicht ins deutsche übersetzen“

    kann ich verstehen panie Wojciechu … Jesli wolnosc w ogóle cos znaczy, to jest to wolnosc powiedzenia ludziom tego, czego nie chca slyszec

    – „In Zeiten universeller Täuschung, ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt“

    – „Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.“

    – „Man weiß, wenn man die Wahrheit gesprochen hat, wenn man wütend denunziert und von der Polizei besucht wird“

    – „Mit der Wahrheit züchtest Du auch die Dummen und Bösen als Feinde heran und die sind dann meist auch jene, die sowieso Deine Feinde wären“

    – „Wahrheiten werden erst dann interessant, wenn sie Kontroversen erwecken und Dinge sind erst dann interessant, wenn sie verflucht, verteufelt und zur Hölle gewünscht werden“

    Theodor Fontane

    – Ich glaube an die Wahrheit. Sie zu suchen, nach ihr zu forschen in und um uns, muß unser höchstes Ziel sein. Damit dienen wir vor allem dem Gestern und Heute. Ohne Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand. —> Fürchtet nicht, wenn die ganze Meute aufschreit. Denn nichts ist auf dieser Welt so gehaßt und gefürchtet wie die Wahrheit. Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag.

    http://www.wfg-gk.de/spirituelles21.html

  68. 68

    @Unwetter:

    „Grzegorz Braun: Sierpniowa lekcja“ … Lech Walesa alias „TW Bolek“ = V-Mann der SB (SB = polnische STASI)

    http://www.pch24.pl/grzegorz-braun–sierpniowa-lekcja,25141,i.html

    Gruß
    Peter

  69. 69

    @Tiberias

    🙂