Die Friedens-Auffassung des Islam. Eine Definitionsfrage

Auch so kann man Frieden definieren….Es ist eben alles nur eine Frage der Definition. Noch Fragen?

***

MM

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

28 Kommentare

  1. „“Spanien:
    Ortsschilder der Stadt Salt mit IS-Flaggen der Terroristen

    Nun sind die ersten Flaggen des Islamischen Staates in Spanien an den Ortschildern der Stadt Salt aufgehängt worden, Salt liegt kurz vor Barcelona. Als die IS Terroristen drohten Spanien zum Islamischen Staat zu erklären und behaupteten, dass die Strukturen bereits so angelegt sind, dass sie es jederzeit könnten, war es nicht gelogen. So warnte……““

    http://www.netzplanet.net/spanien-ortsschilder-der-stadt-salt-mit-is-flaggen-der-terroristen/13391

    Nein ,keine Fragen mehr!

  2. Frieden im iSSlam bedeutet Krieg für NichtmoSSlems. Das der iSSlam eine eigene Wortdefinition hat dürfte iSSlamkritikern hinreichend bekannt sein.
    Siehe Gleichberechtigung, siehe Meinungsfreiheit, siehe Religionsfreiheit, siehe Demokratie, siehe Menschenrechte, siehe Redefreiheit, siehe Kunstfreiheit usw. usw.

  3. Ich bin auch Taubenzüchter . Brieftauben und Ziertauben . Manchmal tauchen

    bei mir auch fremde Tauben auf . Welche die sich verflogen haben . Aber mit

    Turban war noch keine dabei . Manchmal muß der Mensch auch mal lachen .Und

    ich musste lachen als ich das obige Bild sah . Köstlich .

    Jetzt fällt mir ein ,heute ist Freitag und ich hab heut zum ersten mal für

    diese Woche gelacht . WARUM ? Weil das was im Moment hier auf dieser Welt

    passiert einen zu sehr beschäftigt ! Wer kann noch lachen wenn er daran

    denkt daß seine Heimat demnächst vor die Hunde geht . Wer kann mit Blick

    auf BERLIN noch lachen ? Wer kann beim Anblick unserer „Politiker“ noch

    lachen ? Wer kann beim Anblick dieser schrecklichen Bilder , zbsp. hier auf

    dem Blog ,(Kopfabschneiden) und so weiter , noch lachen ?

    WER KANN NOCH LACHEN WENN ER DABEI AN SEINE ENKELKINDER UND AN DIE ZUKUNFT

    DENKT ?

    Ich kann es nicht . Mir ist das lachen vergangen .

    PS : Mein Großvater war 1914 als 18 jähriger in Verdun . Als er nach Hause

    kam 1919 mit 23 Jahren war er ein Wrack . Ich hab als junger Mann viel

    gelacht . Mein Opa nie . Eines Tages sagte er zu mir :“…Dir wird das

    Lachen auch noch vergehen“….!

    ER HAT RECHT BEHALTEN .

  4. 3. Terminator: vollste Zustimmung. Auch mir ist das Lachen weitestgehend verloren gegangen. In einer Unterwerfungswelt mit Teufelsanbetung gibt es kein Lachen. Wie sagte schon Khomeini: Im iSSlam gibt es kein Lachen!

  5. Naja die Scharia Polizei ist schon unterwegs!

    Die Salafisten-Sittenwächter sollen zudem gelbe Flyer verteilt haben, auf der sie das Gebiet als „Sharia controlled Zone“ (Scharia-kontrollierte Zone) bezeichnen. Auf ihnen sind Verhaltensregeln der radikalen Moslems festgehalten: Kein Alkohol, kein Glücksspiel, keine Musik und Konzerte, keine Pornografie und Prostitution, keine Drogen.

    http://www.derwesten.de/region/salafisten-schicken-scharia-polizei-durch-wuppertal-id9784569.html

    Ob das alles so friedlich verlaufen wird….

  6. Wir dürfen aber trotzdem nicht den Kopf in den Sand

    stecken.

    Und ich bleibe dabei.

    Lachen ist die beste Medizin.

    +++++

    Es ist uns nicht erlaubt Trübsal zu blasen.

    Wir müssen daran glauben, dass wir diese Krankheit

    ISSLAM wieder loswerden.

    Und wir müssen uns dafür einsetzen und stark sein.

    Man liest hier immer mehr unsere Kommentare und

    die Artikel.

    Es tut sich was in unserem Land.

    Wir sind mehr wie ihr glaubt.

    Und wir werden jeden Tag stärker.

  7. Islam ist Frieden und der hat gerade wieder einmal mit einer Machete zugeschlagen und mitten in Europa einen Menschen enthauptet – und wieder war es London, wie letztes Jahr der Soldat Lee Rigby in Woolwich.
    Dass die Identität verschleiert wird, ist für mich entlarvend und Beweis genug, dass es sich um unsere Klientel handeln muss.
    Das einst so ehrbare England ist auf den Hund gekommen und lässt zu, dass die importierten Mörder und Unterdrücker auf barbarische Art die indigene Bevölkerung auszulöschen versucht, einer nach dem anderen. Der Anfang ist gemacht.
    http://www.stern.de/panorama/london-leiche-von-enthaupteter-frau-gefunden-2136116.html

  8. Die Vorstellung, Islam sei eine Religion des Friedens, wird paradoxerweise sogar von den gewalttätigsten und radikalsten aller Moslems aufrecht erhalten. Sayyid Qutb, der ägyptische Islamtheoretiker, dessen Schriften heute verehrt werden von radikalen Moslems, von heutigen Terroristen, der bestand darauf, dass Islam eine Religion des „Friedens“ sei. Wenn man seine Schriften studiert, wird klar, was er meinte: Islam ist der Etablierung eines hegemonischen islamischen Gesetzes gewidmet – auf der ganzen Welt. Wenn die islamische Weltherrschaft etabliert ist, wird Frieden auf der Welt einkehren. Deshalb ist Islam eine Religion des „Friedens“.

    Robert Spencer

    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=cplW6oFIjLw (ab 4:12)

  9. @ Meier # 5

    Aber Diebstahl, Totschlag, Abstechen und die

    Vergewaltigung von Christen – Mädchen wird doch

    noch erlaubt sein.

  10. @ Klabautermann

    Natürlich! Dies sind schließlich die vier muslimischen Grundtugenden.

    Das deutsche Wort Tugend (lateinisch virtus, altgriechisch ????? arete) ist abgeleitet von taugen; die ursprüngliche Grundbedeutung ist die Tauglichkeit (Tüchtigkeit, Vorzüglichkeit) einer Person.
    quelle: wiki
    Mehr können die auch nicht!

    In meinem Umfeld mehren sich übrigens auch langsam die Stimmen derjenigen, die dem Islam sehr skeptisch gegenüberstehen. Viele sagen das sie diese Leute nicht mehr wollen. Es tut sich was in Deutschland.

  11. @ Meier

    Ja. Es tut sich was in Deutschland. Wir können mit

    ein wenig Stolz auf die Arbeit von M. Mannheimer

    sein.

    Unser Kommentare dazu sind wie das Salz in der

    Suppe.

    Unsere Aufklärung wirkt.

    Die Leute im Land hinterfragen die Berichte.

    Sie werden kritischer.

    Jetzt geht es aber erst los.

  12. 8. Benjamin Sanchez: und wenn alles sich dem Satan unterworfen hat, bekämpfen sich Salafisten gegen Wahabiten, Taliban gegen Hamas usw. Im iSSlam wird es NIEMALS Frieden in unserem Sinne geben! Der moSSlemische Allah will Blut sehen – jeden Tag.

  13. @ Fledermaus #12

    Nun, Allah ist ein Kriegsgott mit großem Verlangen/Appetit nach Menschenblut, -gliedmaßen/-köpfen, -vorhäuten, -klitoriden, Selbstmordattentäterhackfleisch und Steinigungsgulasch.

    Alle Kulturen hatten KriegsgötterInnen, die fortwährend Menschenopfer einforderten. Auch unsere Vorfahren die Kelten und Germanen. In der Regel hatten die diversen Völker auch gütige GötterInnen zum Ausgleich oder dieselbe grausame Gottheit hatte auch eine positive Seite.

    Mohammed hat jedoch alle anderen 259 Götter, aus der polytheistischen Kaaba zu Mekka, hinausgeworfen und nur noch das eine Idol aus rotem Karneol übriggelassen: den launischen Mondgötzen Allah, den besten Listenschmied und Kriegsgott der Welt!

    „Allah“ heißt übersetzt Gott und ist auch dessen Name, so, wie ein Hund ein Hund ist, man aber auch rufen kann „Hund, komm her!“. Man kann ihn aber auch „Fiffi“ oder „Bello“ nennen, also den Hund 😉

    [Eine finstere und gütige Göttin zugleich ist die indische Göttin Kali, die Leben spendet und Leben zerstört. Zuweilen werden ihr auch heutzutage noch Kinder geopfert…, kann man gugeln!]

    Wie man beim Islam sieht, der Glaube an einen einzigen Gott kann sehr gefährlich sein!!! Ich finde, das Christentum hat mit der Heiligsten Dreifaltigkeit eine geniale Lösung erkannt. Die immer gütige Mutter ist Maria. Leider ohne Göttinnenstatus. Eine christliche Vierheit hätte mir sehr gefallen 😀 Aber so ist es mir auch recht!

  14. Bin beeindruckt, das Bild ist einfach KLASSE!

    Absolut passend!
    ================
    .
    .
    Handyverweigerer #1
    Freitag, 5. September 2014 15:25

    ”Spanien:?Ortsschilder der Stadt Salt mit IS-Flaggen der Terroristen

    ==================
    .
    .
    SPANIEN????
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    SAARBRÜCKEN
    Isis-Flaggen in Saarbrücken müssen wohl geduldet werden
    Von bfr, 26.07.2014 00:00

    http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/saarbruecken/saarbruecken/Saarbruecken-Irak-Terrororganisationen-und-Terrorgruppen-Weyer;art446398,5366746

    ===

    Große Empörung wegen Isis-Fahne in Saarbrücken

    An einem Balkon in der Saarbrücker Innenstadt hängt seit einigen Wochen eine Fahne der Islamisten-Gruppierung ISIS. Kirchen und assyrische Christen sind empört und fordern die Fahne abhängen zu lassen. Doch die Behörden konnten bisher nicht einschreiten.

    http://www.sr-online.de/sronline/nachrichten/panorama/isis_fahne_saarbruecken100.html

    ===

    SAARBRÜCKEN
    Isis-Flagge vor Wohnhaus: „Die Empörung ist verständlich“
    Veröffentlicht: Samstag, 26. Juli 2014, 20:34 Uhr

    An einem Haus in Saarbrücken-St. Johann haben dessen Bewohner zwei Flaggen der dschihadistisch-salafistischen Terrororganisation Isis angebracht. Darüber haben sich mehrere Personen beschwert – doch die Handhabe ist laut Stadtsprecher schwierig.

    http://www.sol.de/neo/nachrichten/saarbruecken/Haeuser-Saarbruecken-Terrororganisationen-und-Terrorgruppen-Weyer-Isis-Flagge-vor-Wohnhaus-Die-Empoerung-ist-verstaendlich;art34275,4389489

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    „Diese Menschen islamischen Glaubens mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    http://www.youtube.com/watch?v=I3trfAc6bXg […]

    Wann beendet unsere realitätsresistente Vollpfosten-Polit-Stricher-Bagage (selbst ernannte möchte gern Polit-Elite) endlich das islamische „Kulturbereicherungskonzept“?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die Moslem-Bestien haben Mohamed …
    .
    .
    Die Deutschen haben
    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM
    .
    .
    Die Deutschen sind im Krieg, aber, sie merken einfach NICHTS!

    Blöd, wenn es so viel DUMME gibt!

    +++
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
    Albert Einstein
    +++

  15. 05 September 2014, 12:00
    „“Terrorgefahr: Schottische Polizei verstärkt Präsenz an Andachtsstätten

    Medien: Nach Anheben der Einstufung der Terrorgefahr auf „ernst“ forderte die schottische Polizei Kirchen, Andachtsstätten und religiöse Bildungszentren dazu auf, ihre Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen. Die Polizei bot dazu ihre Beratung an…““
    http://www.kath.net/news/47428

    +++

    05 September 2014, 19:00
    „“Gendergaga

    Birgit Kelle im „The European“ zur Einführung von 60 verschiedenen „Geschlechtern“ bei Facebook: Und hiermit nominiere ich Facebook für den Comedy-Preis 2014. Soviel Satire muss belohnt werden!“…““
    http://www.kath.net/news/47431

  16. Fledermaus #12
    Freitag, 5. September 2014 18:14

    … – jeden Tag.
    ++++++++++++++++++++++++++

    Können sie haben – SOFORT!!!!!!!!!!
    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE PIRATEN DGB VERDI ANTIFA

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  17. OT. Terminator !

    Dann sind wir hier schon Zwei!
    (Belg.Linie „van Goosens“ u.Perückentauben)
    „Gut Flug“! Kammerjäger.

    PS.
    War sogar mal ’ne zeitlang ‚Statdttauben-Beauftragter‘
    einer Großstadt – von wegen Reduzierung (Plastik-Eier usw.)

  18. @ einfach anders

    Ich habe das Lachen wieder gefunden. Aber es ist einfach anders geworden. Ich lache über Kopftücher und Gutmenschen.

    Kapitel 1, Vers 1: Verlacht und verhöhnt die Naiven und die Gutmenschen, wo immer ihr auf sie trefft, denn seht, sie sind noch viel dümmer als das Vieh.

    Wem das mental Schwierigkeiten bereitet: Morgens direkt nach dem Aufstehen, ein EL Apfelessig auf nüchternen Magen, dann vor dem Badezimmerspiegel in eine Zitrone beissen, dazu ein Schweppesgesicht ziehen, 10 Minuten Lachyoga, und der Tag ist dein Freund. Alkohol? – Ist nur für Erwachsene und Resignierte.

  19. @ Kammerjäger Komm. 19

    Das freut mich ! Hab schon gemerkt daß wir einiges gemeinsam haben !

    Nix „Gut Flug“ . Ich (wir) reisen nicht . Mache es nur aus Hobby . Hab diese

    Tiere halt sehr gern !

    Plastikeier benutze ich auch . Im Herbst . Bevor ich trenne . Über Winter

    sind die „Vögel“ in einen extra Volier .

    Alles Gute und „Gut Flug“ !

  20. Und heute im ARD (Tagesschau) war die Rede von der „EXTREMEN AUSLEGUNG DES ISLAMS“!
    Und Herr Obama gibt ebenfalls zu verstehen: „Also spricht IS/ISIL für keine Religion. Ihre Opfer sind überwiegend Muslime, und keine Religion lehrt, dass man unschuldige Menschen massakrieren sollte. Kein gerechter Gott würde dafür stehen, was sie gestern taten, und was sie jeden Tag tun.“

    Steht aber im Koran, dass was die IS/ISIS tun.
    Im Koran, der von Herrn Obama als „Heilig“ bezeichnet, eine Würdigung erreicht, dessen politisch-religiöse Existenz in Form des Islams jeglicher Kritik entzogen wird. Dass die Staatsform Islam noch eine religiöse Komponente hat, macht es für die diesem Schariarechtssystem Unterworfenen natürlich auch nicht gerade gemütlich. Alles, wie in der Tagesschau heute im ARD zu hören war: Zu den hunderten Auslegungsarten des Korans ist die extreme Auslegung des Islams eben eine Variante, die weltweit die Würde der menschlichen Existenz in der Auslegung extremistischer Erfolgserlebnisse im Sinne der Islamverbreitung lebt. Das ist der Erziehungserfolg des Korans, der letztendlich auch noch den Gewalttätigsten die Anerkennung zukommen lässt, die sich selbst gegenseitig niedermetzeln – was für ein Fortschritt der Moderne. Eigentlich sind wir doch bald wieder da, wenn die Islamisierung Deutschlands so weiter geht, wo wir schon waren: Einschleusung aller Manifestationen von Intoleranz basierend auf Befangenheit, Bigotterie und Vorurteilen, genau die Koranlehren mitsamt den Verbrechensankündigungen für nicht dem Islam angehörige Menschen – somit das Gegenteil von dem, was der europäische innerstaatliche Rahmen zur Förderung der Toleranz so großspurig sich vorstellt bei den Koranhörigen, für deren Einschleusung jahrelang unermüdlich Sorge getragen wurde, nun durchsetzen will. Und heute schreien die Palästinenser auf Deutschlands Straßen: Tod den Juden.

    Der ganze Toleranzpapierhaufen ist für Dummies, die glauben, dass Papier auf dem die Toleranzvorstellungen der Schreibtischhengste der EU geschmiert ist, die vor Toleranz triefende Realität eines Haufen zusammengewürfelter Lebensvorstellungen der ganzen Welt schafft, während die koranische Botschaft mit über 20000 Terroranschlägen dabei ist ein Kalifat der völlig verblödeten westlichen Gesellschaft auf`s Auge zu drücken. Naiver geht es nicht mehr. Toleranzverbrechen auf dem Schreibtisch der EU – und in Deutschland leben schon viele nicht mehr, die der Toleranz ausgesetzt wurden. Was für ein Hohn einer vertragsbrüchigen Brigade, die glaubt, sie kann einem Moslem diktieren für was und für wen er gefälligst Toleranz walten zu lassen hat. Lächerlich.

  21. Nur Jesus kann richtigen Frieden geben. Auch er wird dem Islam einhalt gebieten, denn er hat schon am Kreuz gesiegt. Es steht in Gottes Wort geschrieben in 1. Kor 15, 24-25:

    Dann ist das Ende da: Christus übergibt die Herrschaft Gott, dem Vater, nachdem er alles vernichtet hat, was sich gegen Gott erhebt und was Macht und Herrschaft beansprucht. Denn Christus muss so lange herrschen, bis er alle Feinde unter seinen Füßen hat.

  22. Die Moslems machen es so wie die Amis ,die Politiker in Europa BEKOMMEN große Koffer voller Geld . Sowie es Tony Blair bekommen hat .
    http://www.kopp-verlag.info

    Anders kann ich mir den Verrat von diesen schmierigen Politiker an unseren Europäischen Völkern nicht vorstellen . Lesen werden diese Politiker ja können ?

  23. Islam und friedlich,dass war er noch nie und wird er nie sein,solange ein durch und durch kranker Glaube bestimmt wie der Moslem zu leben hat,der vom Kindesalter an in all seinem Hass gegen Ungläubige und anders Gläubige gelehrt wird,da hilf auch das Schönreden unserer Gutmenschen nichts.

  24. Aiman Mazyek;Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in DE,
    zur „IS“das ist nicht unsere Religion,das ist nicht unser Glauben,“so steht es aber im Koran“,wer leugnet hier seinen Glauben,darauf steht im Islam doch der Tod,im Leugnen sind die Muselmänner unübertroffen und diese Märchen,von diesem aggressiven Typen,wird von unseren Gutmenschen und Leisetretern auch noch geglaubt.

Kommentare sind deaktiviert.