Die Reaktions-Stereotypen von Muslims bei Kritik am Islam


Wie Moslems bei Kritik am Islam reagieren:

Wer schon einmal mit Moslems über den Islam diskutiert hat, wird mit Sicherheit mindestens eine der obigen Antworten vernommen haben. Diese Antworten haben nichts zu tun mit dem, was wir im Westen unter einer rationalen Auseinandersetzung verstehen. Es sind stereotype Reaktionsmuster, die Muslime von klein auf lernen, wenn es um Kritik am Islam geht. Sie täuschen ein Wissen seitens des antwortenden Moslems vor, das in Wirklichkeit nicht existiert. Diese Antworten dienen ausschließlich dazu, weitere unangenehmen Fragen oder Kritik am Islam abzuwehren und die wahren Absichten des Islam (Weltherrschaft und Extinktion aller “Ungläubigen”) zu verheimlichen.. Diese einstudierten Reaktionsmuster sind dennoch überaus erfolgreich, weil man – um sie zu entkräften – sich mit dem Islam intensiv, ja fast professionell beschäftigt haben muss. Und das hat kaum einer der nichtislamischen Diskutanten. Wer will, darf auf diese Fragen im Kommentarbereich gerne schreiben, was er darauf antworten würde. MM

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
60 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments