Die Reaktions-Stereotypen von Muslims bei Kritik am Islam




Wie Moslems bei Kritik am Islam reagieren:



Wer schon einmal mit Moslems über den Islam diskutiert hat, wird mit Sicherheit mindestens eine der obigen Antworten vernommen haben. Diese Antworten haben nichts zu tun mit dem, was wir im Westen unter einer rationalen Auseinandersetzung verstehen. Es sind stereotype Reaktionsmuster, die Muslime von klein auf lernen, wenn es um Kritik am Islam geht. Sie täuschen ein Wissen seitens des antwortenden Moslems vor, das in Wirklichkeit nicht existiert. Diese Antworten dienen ausschließlich dazu, weitere unangenehmen Fragen oder Kritik am Islam abzuwehren und die wahren Absichten des Islam (Weltherrschaft und Extinktion aller „Ungläubigen“) zu verheimlichen.. Diese einstudierten Reaktionsmuster sind dennoch überaus erfolgreich, weil man – um sie zu entkräften – sich mit dem Islam intensiv, ja fast professionell beschäftigt haben muss. Und das hat kaum einer der nichtislamischen Diskutanten. Wer will, darf auf diese Fragen im Kommentarbereich gerne schreiben, was er darauf antworten würde. MM

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

60 Kommentare

  1. Mittlerweile bedeutet die Bezeichnung: der/die Deutsche/n …
    >>>ABSCHAUM!<<<
    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM
    .
    .
    Für was brauchen WIR BIO-Deutschen & Deutschland eigentlich die Schmarotzenden deutschen/Pass-Deutschen Polit-Stricher noch?
    .
    .
    Abfall gehört doch ordentlich entsorgt! – oder?
    Es gibt doch für jeden SCHEISS *eine Tonne oder Beutel!

    *Auch von den schmarotzenden Polit-Strichern erfunden!
    .
    .
    Die “drei Deutschen” von Frankfurt

    In den vergangenen Tagen wurde in allen Medien berichtet, dass am Frankfurter Airport “drei Deutsche” festgenommen worden seien, die sich in Somalia der radikalislamischen Al-Shabaab-Miliz angeschlossen hatten.
    .
    .
    http://www.pi-news.net/2014/09/die-drei-deutschen-von-frankfurt/
    .
    .
    Hääh?
    .
    .
    Die New York Times jedenfalls hatte keine Scheu, neben der Altersangabe auch die Namen der drei „Deutschen?“ zu nennen. Bis auf einen neudeutsch klingenden sind es solche aus dem islamischen Kulturkreis:
    The three, identified only as Steven N., 26, Abdullah W., 28, and Abdulsalam W., 23, were detained by the police after arriving from Kenya, federal prosecutors said.

    http://www.pi-news.net/2014/09/die-drei-deutschen-von-frankfurt/
    —————–
    Zitate:
    Kommentare
    Unsere politischen Dreckschleudern,? haben Glück, das keine Guillotinen mehr?aufgestellt werden dürfen, um sich von? dieser Zwangs und Fremdherrschaft zu befreien.

    Ja, die Deutschen… Die gibts ja eigentlich nicht mehr. Schon bald sind alle Deutsche Moslems, wie Sarazzin es beschrieben hat.?Die anderen Deutschen sind durch jahrelanges Verblödungsfernsehen so stark *sediert, dass ihnen alles, was um sie herum passiert, egal ist.?Ich könnte kotzen, wenn ich sehe, wer hier alles als ‘deutsch’ durchgeht…

    * Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, von lat. sedare „beruhigen“ „betäuben“, eigentlich „sinken lassen“), der in der Medizin – insbesondere in der Intensivmedizin.

    ++++

    Zu diesen realitätsnahen Kommentaren muss ich NICHTS mehr hinzufügen!

  2. Die massive Islamisierung Europas ist verdeckte Kriegsführung gegen die Europäer.
    Die Strategie ist, Spannung und Polarisierung zu erzeugen – Destabilisierung eines Landes durch Masseneinschleusung Koranhöriger und der damit erzeugten angeblichen Verschwörungstheoretiker und Bekämpfung jeglicher Wahrheitsfindung über die erzeugten Destabilisierungserscheiungen in Form wachsender Kriminalität und politisch-religiösem Faschismus.

    Der Deutsche Verfassungsschutz hat zwar gut mitgezählt, aber passiert ist seit Jahrzehnten nichts.
    http://europenews.dk/de/node/83603

    Wenn man sich überlegt, dass Frau Merkels Sorgen die Durchsetzung der Sanktionen gegen Russland sind, während bei uns anfängt die Hütte zu brennen, dann kann man beruhigt jedem Moslem sagen, dass Frau Merkel alles im Koran richtig verstanden hat, und dass der Umsetzung dieses psychopathischen Ansinnens nichts im Wege steht.

    Alles wird gut. Fragt sich nur für wen?

    In Anbetracht dessen, dass der Erdball Umweltprobleme hat, deren Bewältigung die geamte Menschheit betreiben müsste, kann mir das, was ein Koranhöriger über seine politisch-religiöse koranische Abhängigkeit noch zu sagen hat, nur noch Übelkeit hervorrufen.
    Sorry, die Zeit für Diskussionen über die Ansichten von Irrenhauskandidaten sind vorbei.
    Deren Probleme bringen sie aus ihren gestörten Gesellschaften ihrer Heimatländer mit, unter strenger Bewachung der deutschen Politik, dass das auch in gesteigerter Form geschehen kann. Sollen diese Herrschaften den nicht vor der Aufenthaltsgenehmigung geführten Diskurs jetzt führen, und Psychopathen erklären, dass Kindesmissbrauch unzulässig und Schächten grausam ist – aber hier werden zugunsten dieser Rituale gesetzeswidrig Vorrangigkeiten geschaffen, die diese Verbrechen noch legitimieren.
    Die verdeckte Kriegsführung und ihre Beteiligung durch die eigenen Politiker ist zwar zur deutschen Gesamtbevölkerung gesehen, prozentulal sehr gering, man spricht von „Den Verbrechen der 1%“, aber eben nicht durch den Rest der Deutschen, die den Wahnsinn schon längst nicht mehr mitleben, eben wie im 3.Reich nicht mehr verhinderbar.

    Der ganze Mist der ewigen Lügen läuft doch wieder genauso ab, wie er schon immer abgelaufen ist.
    Wenn die Wahrheit der Koranlehre und ihre verbrecherischen Folgen nicht beim Namen genannt wird, dies von der Politik seit Jahren verhindert wird, dann ist das Krieg.
    Der Teil der Muslime, die sich an der verdeckten Kriegsführung nicht verbrecherisch beteiligen können (noch nicht beteiligen können) ist unrelevant, so wie der Teil der Mehrheit der Deutschen, die sich während des 3.Reiches nicht an den Verbrechen beteiligt haben, völlig unrelevant waren – diese giganitische Entwicklung der Gewaltentstehung nicht verhindern konnten.

    Sämtliche 20 Aussagen sogenannter friedensliebender Muslime sind die nicht relevante Mehrheit der Muslime für eine „Friedensgarantie“ überall dort, wo ihnen Aufenthalt gewährt wird.
    Nur wie der Koranhörige seinen Koran interpretiert, wenn er vor die Wahl seiner Glaubensgenossen gestellt wird, das sieht man ja jetzt in der ganzen Welt. Hier bestimmt die Machterhaltung des Islam ganz klar und eindeutig die Relevanz der Entcheidungen – nur was dem Islam dient, ist „Gottes Wort“, ob da ein Gemetzel notwendig wird oder nicht entscheidet „Allah“ – und was da der „Ungläubige“ im Koran liest, ist ein Märchen aus 1000 und einer Nacht.

    Psychopathen legen die Welt in Schutt und Asche. Das sollte man niemals vergessen.

  3. SPD -UBoot IS NICHT RADIAKL-ISLAMISCH NENNEN !
    Dies verletzt die EHRE DER MUSLIMEN .
    Die PI-Kommentare sprechen für sich :
    http://www.pi-news.net/2014/09/spd-u-boot-is-nicht-radikal-islamisch-nennen/

    https://aktuell.evangelisch.de/artikel/109447/islamverbaende-rufen-buntesweit-zufriedens-demonstrationen-auf

    Aber der die Moschee angefackelt hat war doch ein Jordanierer und nicht ein Deutscher ?
    Aber ich schätze es werden wieder Gutmenschen mit auf der Strassen gehen gemeinsam mit der Moslembruderschaft ,denn nie zuvergessen die DIBET ,Zentralrat der Muslimen ,MilleGürus ,Salafisten ,ISIS-ALKaida ,GraueWölfe usw gehören alle der Moslembruderschaft an .
    Michael Stürzenberg kann ein Lied davon singen ,das man mit Moslems über Islam nicht reden kann .
    Mir hat gereicht der Hass der in den Augen der Moslems ist ,wenn man mit ihnen reden will .
    Reden bringt nichts
    Noch sind wir die Einheimischen in Europa in der Mehrheit ,mehr darf man nicht schreiben ,gel .

  4. 20 Aussagen = 20 Lügen… Es ist immer dasselbe, immer Taquya um die Ungläubigen in Zweifel zu bringen und verunsichern…<islam muß raus aus Europa und der Blöd-BRD auch wenn viele doofe Politiker behaupten er gehört zu uns.Diese Deppen, leider gibt keinen feineren Ausdruck dafür oder doch A..chlöcher nd ohne Ausnehme.

  5. Ach Lethe ,wir können uns wund schreiben und die Verräter machen weiter mit dem Völkermord an uns Europäischen Völkern.
    Es gibt auch keine europäischen Helden mehr ,europäische Armeen kann man vergessen und die Richter in Europa verraten alles wofür sie jahrelang studiert haben . Freiheit und Gerechtigkeit war einmal ,heute gehts nur den Politikern ums Geld und Macht ! Die Politiker die wirklich noch an ihr Volk halten still . Der Verfassungsschutz haben Politiker für sich in Anspruch genommen ,der NSU -Fall beweist es . Die Verfassung schützen diese Beamten nicht ,geschweige Deutsche Richter . Es ist ein Trauerspiel für Europa ,denn soviel Verrat heute in der Geschichte Europas hat es noch nie gegeben .
    Ich warte immer noch auf den Tag X ! Ich möchte nicht das noch mehr Deutsche und Europäer von den bestialischen Moslems auf Europas Strassen getötet werden . Genug ist Genug ! Die Politiker haben schon lange ihren eigenen Völker den Krieg erklärt nur die Dumm-Gutmenschen haben es noch immer nicht kapiert . Wir haben schon lange daruf hingewiesen ,schreiben uns die Finger wund und der Islam und die Scharia haben sie in ganz Europa eingeführt !

  6. Die Nummer 20 verwendet unser allseits sehr

    beliebte Herr Kaiman Maizecke doch sehr oft.

    +++++

    Die Standanrdaussage uneres „Sührers“.

    +++++

    Ich kenne jemand, der hat dieses Typen

    mal hautnah erlebt.

    Die Arroganz pur.

    +++++

    Und nochmal:

    Aufgrund ihrer Dummheit und zur Schau

    gestellten Überheblichkeit werden die

    sich immer zu früh aus der Deckung

    heraus wagen.

    +++++

    Siehe ISIS / IS

    Siehe Scharia – Polizei.

    +++++

    Der Islam ist garnicht so stark.

    Wir, das Abendland, haben nur noch

    nicht begriffen mit welchem Gegner

    wir es zu tun haben.

  7. Moslems beleidigen die Ehre der Kinder und Frauen weltweit
    Moslems wollen, dass man sie nicht in Verbindung der Gräueltaten ihres Propheten bringt.
    Das empfinden sie als Verletzung ihrer Ehre. Wenn Moslems nicht wollen, dass man sie mit den Gräueltaten ihres Propheten, der Menschen geköpft, Kinder entjungfert, Frauen versklavt und Ungläubige ausgeraubt und aus dem Land verjagt hat, in Verbindung bringt, dann sollten sie ihn nicht als Propheten verherrlichen.
    Moslems sind selbst schuld, wenn sie so einem Mann als Propheten folgen, andere, die sie darauf aufmerksam machen oder diese Tatsache aussprechen mundtot machen zu wollen, hilft weder den Moslems, noch den Menschen, denen man den Mund für diese Wahrheit verbieten will.
    Die Einzigen, die hier die Ehre von Frauen und Kindern verletzten sind Moslems, die einen Mann verherrlichen der Kinder entjungfert und Frauen versklavt hat.
    Diese Menschen verletzten meine Ehre als Frau und die Ehre der Kinder weltweit.
    Es verletzt meine Ehre als Frau, wenn ich sehe, dass meine Regierung solche Menschen überhaupt in mein Land lässt, die einen Mann als Propheten verehren, der sich Frauen als Kriegsbeute mit nach Hause nahm. Es verletzt meine Ehre als Frau, dass es Menschen in meinem Land erlaubt ist, so einem Mann überhaupt als Propheten zu huldigen.
    Es verletzt meine Ehre als Frau, wenn mir Menschen auf der Straße begegnen, die so einem Mann als Propheten huldigen und noch frei in unseren Straßen herumlaufen dürfen.
    Es verletzt meine Ehre als Frau, wenn ich auf die Gebäude sehen muss, die diese Menschen in meinem Land für so einen Frauenversklaver und Kinderentjungferer bauen durften.
    Mein Land und meine Regierung haben Verrat an mir, als Frau, und den weltweiten missbrauchten Kindern begangen.

  8. Römischer Theologe : “ Vorbild für die ISIS ist Mohammed selbst !“

    http://www.quotenqueen.wordpress.com/2014/09/08/romischer-theologe-vorbild-fur-die-isis-ist-mohammed-selbst/

    Mohammed der Massenmörder und Kinderf… das Vorbild aller Moslems !!
    Aber was sagten gewisse Kirchenvertreter “ Das sie den gleichen Gott haben ,gel ! Füsse waschen und küssen ,die IMMane in Kirchen den Schlachtruf umschreien lassen .
    Der Islam herrscht und wird nicht beherrscht !
    Jeder Moamett-Kinderf…und Arschhu-anbeter ist eine Gefahr für die westlichen Völker .

  9. @ Un Beug Samer
    Ich sag nur Wuppertal.
    Das sowas frei herumlaufen darf ohne unverzüglich von den Bürgern gefangen zu werden und (zivilisiert eben) in den Knast gesteckt zu werden, anstatt sonstwas.
    Besser gesagt, daß es überhaupt zu solch einem Aufmarsch kommt/kommen konnte, ist schon sehr bezeichnend für das „Denken“ des Bürgers.
    Mit Intelligenz hat das nun wirklich nichts mehr zu tun.
    Je dümmer ein Volk, umso mehr kann man es drangsalieren etc.

    @ Klabautermann 7.
    Die brauchen überhaupt nicht stark zu sein, die brauchen nur einig zu Werke zu gehen, und schon haben sie den sich-selbst-alleine-lassenden Deutschen in die Flucht geschlagen.
    Gewaltloses alleinesein, die Hosen gestrichen voll und noch von den eigenen Leuten verfolgt, was soll da noch schief gehen?
    In diesem Land alle in einen Sack und drauf, da steht es ca. 1 = 10 000 einen falschen zu treffen. (Quatschen zählt nicht)

    Ich korrigiere, 1 = 100 000 dürfte es eher sein.

  10. Die würde ich ganz gepflegt in ihrer Ideologie verrecken lassen, als mir eine Schutzweste anzulegen, auch wenn ich anschließend meine Papiere holen müsste.

    Kein Tierarzt muss ein tollwütiges Tier behandeln.
    Aber von den Sanitätern verlangen sie, tollwütige Korannazis unter Einsatz ihres Lebens zu versorgen!

  11. 21. Ich schneid´ dir den Kopf ab!

    Ich lese in Kommentaren einiges über „Ehre“.
    In der islamischen „Hemisphäre“ bedeutet „Ehre“:

    Durchsetzungsvermögen, Verteidigungsfähigkeit,
    Gewalt-, Einschüchterungs-, Drohpotential,
    Macht, das Recht des Stärkeren,…etc. …

    Er hat mit dem Wortsinn innerhalb unseres Kulturkreises nichts gemein.

  12. @ Fratzenhammer

    Meine Rede. Wir werden laufen auseinanderdividiert.

    Es gibt keinen Zusammenhalt mehr.

    +++++

    Und es gibt zu viele die links denken oder eben

    überhaupt nicht denken.

    +++++

    Man hat durch die Gerhirnwäsche jeglichen

    Patriotismus aus uns herausopteriert.

  13. Anaolges gilt für Dieskussion und „Diskussion“.
    In ersterer geht um die Sache,
    Inhalte,
    in letzterer um (unsachliche) Durchsetzung, (Meinungs-)Unterdrückung use. …

    Wie bringe ich in einer solchen „Diskussion“
    einer Kuh
    (sie möge mir verzeihen, irgendwer musste es sein)
    den Dreisatz bei?

    Dreisatz:
    Ein Neger hat drei Schiffe.
    Wieviele Neger haben vier Schiffe?

    Ein bisschen Spaß muss sein,
    das Leben ist ernst genug.

    Ernst an

  14. Fein! -Mein Liebingsthema.
    Alle diese Argumente sind mir tatsächlich schon begegnet.
    Es gibt dann ein eineindeutiges Gegenargument.
    Der Koran ist auch ein Gesetztbuch. Alles ist geregelt. Mit welcher Hand man sich den Arsch abbutzt. Da gibt es keinen Spielraum für Interpretationen.
    Beispiel: Sure 5 Vers 38- Dieben ist die Hand..
    .. Es ist eindeutig. Nicht nur montags oder wenn es regnet, an ungeraden Tagen, ab 12 Uhr.
    Nein. Immer so wie es ein Gestzbuch fordert.
    Seltsamerweise verstehen alle Gläubigen ihr Buch richtg.

  15. On topic:

    Das ist doch klar, man kann nichts Anderes erwarten. Moslems ist bei strenger Strafe Kritik am Koran und Islam verboten!!!
    Deswegen antworten die stets so ausweichend.
    Vermutlich ist dieses Verbot so fest in deren Gehirn verankert, dass sie zu rationaler Kritik bzw. kritischen Gedanken gar nicht fähig sind.

    Aber im Vorfeld Antworten auf diese 20 Standartreaktionen zu haben ist für jede Diskussion hilfreich!

  16. Ich behaupte mal, dass Muslime zu blöd sind den Koran zu verstehen. Aber was gibts eigentlich am Koran zu verstehen ? Das Buch ist ja für Menschen geschrieben, deren Verstand relativ einfach gestrickt ist.

  17. Petra Raab (8) …

    Wunderbarer Kommentar – und so verdammt richtig!
    Besser kann man es nicht ausdrücken – gut gemacht!

  18. Die Sache ist doch ganz einfach, mit Mohammedanern und unseren eigenen Dummenschen diskutiert man erst gar nicht, dass ist nämlich reinste Zeit uns Kraftverschwendung!!!

    Wir Islamkritiker wissen doch Bescheid und wir sollten unser Wissen weitergeben, aber ein Islamkritiker zu sein, ist ja von vornherein eigentlich überhaupt nicht schwer, dazu reicht es an einem Minimum an objektiver Beobachtungsgabe und an einem Mindestmaas an gesundem Menschenverstand!

    JEDER der die ganze Angelegenheit NICHT wie WIR sieht, ist entweder ein Mohammedaner selbst, oder ein Gehirn amputierter Links-Grüner Vollpfosten, oder aber einer der Verräter, welche von der ganzen Un-Situation profitieren!

    Wie auch immer, diese dreckigen Kakerlaken und Intelligenz freien Amöben, braucht man nicht versuchen aufzuklären, weil diese gar nicht aufgeklärt werden „wollen“, oder gar nicht aufgeklärt werden „können“!!!

    Ich bin fest davon überzeugt, dass sich immer mehr Menschen abseits der MSM informieren , dass und die Tatsache, dass die Begebenheiten in der Realität die anderen immer öfters lügen strafen und dadurch unsere eigenen Ansichten als die Wahrheit bestätigen!

    Wir müssen niemanden aufklären, dass sollte jeder für sich machen und die welche es nicht können, oder nicht wollen, sind sowieso nutzlos und überflüssig und ich hoffe, dass es auch diese am meisten trifft, wenn der Tanz hier in Europa erst richtig losgeht! Ach was sage ich da „hoffe“, ICH WEIß ES!!!

    PS OT Zur Ukraine, bitte das Video verbreiten! DANKE!!!

    Der Wahnsinn der ukrainischen Putschisten [+18] (Das Video ist von vor gestern)

    https://www.youtube.com/watch?v=zFokluXXons

  19. Ich lache mich immer schlapp, wenn ich höre oder lese, das die Bibel verfälscht sei. Aber ich stimme den Musels da absolut zu. Denn die total verfälschte Bibel nennt sich Koran und kam 600 Jahre nach dem Original. Was soll man da sonst sagen, als die Wahrheit? Je ehr ein Schlußstrich unter diesen völkischen Mischversuch mit Islampocken gezogen wird, desto ehr kann unser geliebtes Deutschland auch wieder wirtschaftlich, politisch und vor allem menschlich zur Tagesordnung über gehen. Statt an das islamische Blutbuch seine Zeit zu verschwenden, einfach mal wieder die gute, alte Bibel zur Hand nehmen und darin lesen. Das ist auf jeden Fall fruchtbarer, als es das Plagiat Koran je sein kann. 🙂

  20. Habt Mitleid mit den gestörten Moslems.

    Sie haben nur den Irrglauben und den Schundroman.

    +++++

    Es ist sonst nichts da. Oder es ist nicht gewollt,

    dass etwas da ist.

    +++++

    Ist es eigentlich nicht komisch. Wir lehnen uns

    gegen des Islam und den Koran aus Vernunftsgründen

    auf.

    Der einzige Lebensinhalt der eingeschränkten Moslems

    ist halt der Schundroman.

    Und er hindert sie großte Taten zu vollbringen.

    In einem sind sie aber absolut Weltmeister:

    Töten

    Lügen

    usw.

  21. OT

    15.08.10
    München Süd

    “”Fastenbrechen in Neubiberg: Muslime und Nicht-Muslime kommen ins Gespräch

    SEHT SIE NUR, DIE HIDSCHABFRAUEN,
    WIE SIE UNS HERABLASSEND BESCHAUEN,
    SICH VERGLEICHEN MIT KLOSTERFRAUEN!

    Es ist die Verkündigung des allabendlichen Fastenbrechens im muslimischen Fastenmonat Ramadan durch den Muezzin, den Ausrufer. Die Anwesenden des Fastenbrechens in der Aula der Neubiberger Volksschule erheben sich und steuern in Richtung des großen Buffets.

    DA’WA = RUF/EINLADUNG ZUM ISLAM, MISSION, PROPAGANDA

    Es fällt auf, dass der Großteil von ihnen gar keine Moslems sind. Der Grund hierfür seht etwas abseits beobachtet ZUFRIEDEN das Geschehen: Mustafa Sahin…

    Auf die Hilfe von Seiten der Kirchen und Gemeinden konnte der Moslem dabei immer zählen…

    DER MÜNCHNER MERKUR VERPLAPPERT SICH

    Und tatsächlich einwickeln[sic] sich erste Gespräche. Sahins Konzept der Integration von unten scheint mal wieder aufzugehen…””
    http://www.merkur-online.de/lokales/muenchen-lk-sued/landkreis/fastenbrechen-neubiberg-muslime-nicht-muslime-kommen-gespraech-878921.html

    (ANM. DURCH MICH)

    DER AUTOR DES ARTIKELS SCHEINT LATENT ISLAMKRITISCH. MÜSSTE MAN IHN NICHT FEUERN???
    😀

  22. Sehr geehrter Herr M. Mannheimer,

    bei der schier unglaublichen und endlosen Plünderung unseres Landes, der unglaublichen und endlosen Demütigung der deutschen Bevölkerung, gehen einem schon mal im Verstand die Gäule durch …

    Einem Genozid an der eigenen Bevölkerung zuzusehen ist Abartig.
    Ich find es auch Abartig, wie Deutschland zugrunde gerichtet wird.

    Genau so in ihrem Fall und des Michael Johannes Stürzenberger, da stehen mir ENDLOS die Haare zu Berge.

    Und genau dass ALLES ist vorhersehbar gewesen, vor 30 Jahren schon!

    Seit Jahrzehnten geht es nur noch in diese eine Richtung, Thilo Sarrazin hat es geschrieben, Udo Ulfkotte, usw. …

    Ich sehe zu dem Vorgehen des Adolf Hitler-Regime`s und zu dem, was in Deutschland vor sich geht, keinen nennenswerten Unterschied.

  23. BvK

    Ich finde es schäbig von einer Zeitung über

    Muslime und „Nichtmuslime“ zu schreiben.

    Es gibt keine „Nichtmuslime“.

    Es gibt Menschen.

    Und es gibt Muslime.

  24. Bei der Aufzählung oben möchte ich unter Punkt 22

    eine Neuigkeit einfügen.

    # 22: Sie sind nicht dumm genug um den Koran zu

    begreifen. Das können nur Muslime.

  25. Unwetter #23
    Mittwoch, 10. September 2014 15:07

    Die Sache ist doch ganz einfach, mit Mohammedanern und unseren eigenen Dummmenschen diskutiert man erst gar nicht, dass ist nämlich reinste Zeit und Kraftverschwendung!!!
    .
    .
    +++++++++++++++++
    WIE WAHR, WIE WAHR !
    .
    .
    ================
    Der Weise ist friedliebend, aber er kennt keine Kompromisse. Der gewöhnliche Mensch macht Kompromisse, aber ist nie friedliebend.

    Wenn im Herzen Aufrichtigkeit ist, wird sich Schönheit im Wesen zeigen. Wenn im Wesen Schönheit ist, wird Eintracht im Hause herrschen.
    KONFUZIUS

  26. @ unwetter 23
    Die Trauer, die man empfindet, wenn man diese Bilder sieht, ist unbeschreiblich. Wie kann eine Armee gegen die eigene Bevölkerung so brutal vorgehen?
    Warum hat man die Urkrainer nicht selbst über ihre Regierungsbildung abstimmen lassen? Warum kein Plebiszit über die Frage wie die Ukrainer in Zukunft leben wollen? Wem nützt das alles?

    Es nützt doch nur Psychopathen.

    @ 24 UnGrün
    Papst Franziskus und Schimon Peres erörtern die Gründung einer Art „Vereinter Nationen der Religionen!.
    http://info.kopp-verlag.de/index/html
    Und hier kann man dann auch erfahren dass:
    *** Papst Franziskus zu einem früheren Zeitpunkt dieses Jahres zum ersten Mal erlaubt, dass im Vatikan »islamische Gebete und Lesungen aus dem Koran« vorgetragen wurden:
    »Zum ersten Mal in der Geschichte werden am Sonntag im Vatikan islamische Gebete und Lesungen aus dem Koran zu hören sein. Mit diesem Schritt will Papst Franziskus den Frieden zwischen Israelis und Palästinensern fördern! ***

    Also jetzt lesen sie im Vatikan schon den Koran?

  27. Dass das Lügen sind, das ist klar. Aber ich kann nur für solche Menschen beten, dass sie aus dem Gefägnis Islam ausbrechen. Das ist zwar riskant, aber Jesus kann ihnen dabei helfen.

  28. 1.) Du hast den Koran gar nicht gelesen!

    Was SIE nicht sagen! Können Sie Hellsehen oder was?
    Außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    2.) Du hast den Koran nicht richtig gelesen!

    a) Soll das vielleicht heißen ich sei ein Analphabet oder was? Außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    b) Wieso, haben Sie neben mir gestanden und aufgepaßt? Außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    3.) Du hattest die falsche Übersetzung!

    a) Wie jetzt, verteilen die Salafisten falsche Übersetzungen? Außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    b) Hört, hört, die Salafisten verteilen falsche Übersetzungen!

    4.) Den Koran kann man gar nicht übersetzen, denn er ist Allahs Wort

    a) Weshalb wird der Koran dann laufend von Moslems übersetzt? Kommen die jetzt als Betrüger in die Hölle oder was?

    b) Kann der allmächtige Allah nur Arabisch? Ganz schön ungebildet Ihr Herr Allah!

    5.) Wenn Du den Koran gelesen hast, dann hast Du ihn falsch verstanden

    a) Wir sind nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    b) Also da steht z.B. in Sure 47:4 „Wenn ihr auf die, die ungläubig sind, trefft, dann schlagt ihnen auf die Nacken (mit dem Schwert) oder ist etwa ein Knüppel oder Streicheln gemeint?

    6.) Wenn Du vielleicht Teile verstanden hast, dann hast Du eben nicht alles verstanden!

    Erstmal sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    Haben denn SIE – garantiert und 100%ig – alles richtig verstanden? Aber jetzt nicht eitel sein und lügen!

    7.) Auch wenn man den Koran sein ganzes Leben lang studiert, kann man ihn nie ganz verstehen!
    (Übrigens ein Sufi-Argument auf deutschsprachigen Websites!)

    a) Hat Ihr Allah den Koran nicht für alle (Moslems) geschrieben, sondern nur für eine Handvoll Erleuchtete?

    b) Wie jetzt, will Ihr Allah gar nicht, daß man den Koran bzw. ihn, Allah, versteht?

    8. u. 9.) …Kontext…

    Was heißt hier Kontext, Kontext, Kontext!

    Nur im Krieg mit den „Ungläubigen“ oder was?
    Der Islam befindet sich immer im Krieg mit den Ungläubigen und zwar bis die ganze Welt islamisch sei!

    10.) Du bist ein intoleranter Rassist ohne Respekt!

    Schließen Sie von sich auf andere? Und außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    11.) Das sind keine Muslime!

    Woher wollen SIE das denn wissen? Hat jene irgendwer aus dem Islam hinausgeworfen oder was?

    12.) Alle anderen Religionen sind verfälscht, nur im Koran ist die Wahrheit

    Wagen SIE es nicht noch einmal zu sagen, unser Christentum sei verfälscht! SIE können denken was SIE wollen, aber sagen SIE das nicht noch einmal zu mir!!!

    13.) Du bist ein Ungläubiger!

    Ich glaube an Vieles, nur nicht an den Islam! Außerdem sind wir hier nicht per Du, sondern immernoch per Sie! Oder haben wir zusammen im Sandkasten gespielt?

    14. – 18.) Was gehen mich islamische Streitigkeiten an? Mir doch egal, in wieviele Konfessionen und Sekten Ihre Religon (Islam) zersplittert ist!

    19.) Wir sind die richtigen Muslime!

    Das sagt ja jede Ihrer islamischen Konfessionen und Sekten, wenn jene und SIE das nicht glauben würden, müßte jene und SIE zu einem anderen Islamflügel wechseln!

    20.) Das hat nichts mit dem Islam zu tun!

    a) Woher wollen SIE das denn wissen? Ich dachte, den Koran müßte man mehrere Leben lang studieren!

    b) Soso, im Koran steht neuerdings nicht mehr drin, daß alle Nichtmoslems bekämpft werden müssen? Hat irgendwer Seiten herausgerissen oder was?

    Im übrigen verstehen Moslems unter Diskussion und Dialog immer nur: sie tragen vor und wir Nichtmoslems müßten wohlwollend zuhören und alles abnicken.

    Was macht es für einen Sinn mit Moslems zu sprechen? Ist es unsere Pflicht Moslems aufzuklären? Da könnte man genausogut einen Ochsen ins Horn kneifen!

    Ich war früher ein loser maoistischer Sympathisamt und half manchmal Flugblätter zu verteilen.
    Nie sollten wir unsere kostbare Zeit mit „Faschisten“, „Ewiggestrigen“, „Reaktionären“ oder „Verbohrten“ verschwenden, sondern lieber mit Interessierten diskutieren, solchen, die man gewinnen könnte.

    UNSERE AUFGABE IST ES MIT NICHTMOSLEMS ZU DISKUTIEREN!!! Moslems links liegen lassen und kurz abkanzeln!

  29. @ Wolfram #33

    Beten Sie lieber für Nichtmoslems, daß diese

    a) den tückischen Islam durchblicken

    b) kapieren, daß in jedem lauen Moslem auch ein radikaler stecken kann

    c) Nichtmoslems standhaft gegenüber dem Islam bleiben bleiben und niemals zum Islam konvertieren

    Missionieren Sie lieber gegen den Islam bei Nichtmoslems. Vergelt´s Gott!

    Ich mache mir keine Gedanken um das Seelenheil der Moslems! Es sei denn, ich kann es gerade passend ausschlachten, um gegen sie zu agitieren.

  30. ich habe heute wieder in einem Forum gelesen,in welchem eine Unterleibskonvertitin geschrieben hat, dass sie natürlich konvertiert ist, ohne dass ihr muslimischer Mann etwas damit zu tun hat. Sie hat mit ihrem vorherigen Partner aus dem gleichen
    tunesischen Kulturkreis Bezness erlebt und ist sich nun sicher, dass aufgrund ihrer Konversion zum Islam alles gut ist. Ihr Wissen über den Islam sind genau so Nonsens wie ihr „Wissen“ über das Christentum.Sie haut mit Schlagwörtern über den Islam um sich, wie alle Konvertiten und Islamanhänger,ohne je den Koran gelesen zu haben oder die ahadith zu kennen. Die Bibel hat sie auch niemals gelesen, bezeichnet sich aber als frühere Christin, die alles kennt.Für sie ist Christentum und Islam das, was sie täglich in ihrer Umgebung sieht, gleich und absoluter Frieden. Die gläubigen muslimischen Männer sind edel und dürfen nichts Böses tun ( weil es im Koran steht) und die Frauen können sich glücklich schätzen, so einen Mann an ihrer Seite zu haben.(Da sage ich nur viel Glück)

    Diese Erfahrungen mache ich n un seit vielen Jahren mit diesen Frauen bzw.Konvertiten. Sie haben keine Ahnung, genau so wenig wie die meisten geborenen Muslime, die niemals etwas gelesene haben, weder Koran, noch ahadith noch die Sira. Und auch die Bibel nicht kennen.

  31. Bernhard von Klärwo 34 ….
    Mittwoch, 10. September 2014 18:48

    ============================

    Prima, bloß nicht nachlassen!
    .
    .
    Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.
    .
    .
    Von denen einen Rat zu holen, die nicht den gleichen Weg gehen, ist nutzlos.
    .
    .
    Mit denen zu diskutieren, die nicht den gleichen Weg gehen,
    ist nutzlos. Diskutieren um eine Lösung zu finden, und nicht wie in der Politik, um noch mehr und noch größere Probleme zu schaffen!

  32. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 10. September 2014 18:48

    ============================
    .
    .
    Der Weg eines überlegenen Menschen ist ein dreifacher:
    tugendhaft, daher frei von Besorgnis;
    weise, daher frei von Verwirrung;
    mutig, daher frei von Furcht.
    .
    .
    Ein edler Mensch beurteilt niemanden nur nach seinen Worten.
    In einer kultivierten Welt blühen Taten, in einer unkultivierten Welt Worte.
    .
    .
    Hand in Hand … Bestien & Islam

    Gleiches gesellt sich gern zu GLEICHEM …
    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM

    Die Wirklichkeit zeigt uns immer wieder, was das Leben schreibt, kann sich keiner ausdenken.

  33. Armin Langer ,selbst ein Jude : „Juden sollten sich mit deutschen Muslimen solidarisieren !“
    http://www.tagesspiegel.de/politik/rassismus-und-antisemitismus-in-deutschland-muslime-sind-die-neuen-juden/10669820.html

    Also haben wir doch die Juden gegen uns ,sie solidarsieren sich mit den Moslems, die Moslems die nach dem Koran gehen .
    Mein lieber mein Vater
    Wie naiv und dumm ist der Mann ,also doch, will er uns Deutsche gemeinsam mit den Muslimen abschaffen. Und die Juden dann unter den Moslems stehen und brav ihre Daseinsteuer zahlen ,wie es in Spanien damals abgelaufen ist ?

    Es tut mir leid ,ich bin Judenfreundlich ,denn auch mein Mädchenname hat mich dazu verpflichtet ,aber wenn die Juden uns und unsere Kinder gemeinsam mit den Muslimen töten wollen ,dann ist es Schluss mit der Liebe an Israel und den Juden. Denn „Islam bedeutet TOD !“++++++++++++++++
    Denn was wollen die Moslems die „Islamische Weltherrschaft “ und es ist für jeden Menschen nicht nur sein Recht ,sondern auch seine Pflicht gegen den Islam zukämpfen “

    Dieser Mann Armin Langer hat wohl vergessen was in Frankreich mit Juden geschehen ist ,oder ?
    Judase ,sag ich da nur .

  34. Mittlerweile gibt es kaum noch Zonen, wo man seine Augen schonen kann.

    Diese wandelnden bunten Zirkuspferde und Müllbeutel jeder Couleur mit ihren widerwärtigen Stechern sind eine Schande für die zivilisierte Welt.

    Aber die perfidesten Terroristen sind in unseren eigenen Reihen, CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA, deren Wasserträger und Anal-Kriechern.

    Denn genau die haben den aktuellen Zustand in Deutschland verbrochen!

    Islam … mordende Bestien & CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA, ALLES raus aus Deutschland, RAUS RAUS RAUS RAUS, ab in die islamischen Länder.

  35. Muslime sind die Hauptleidtragende von 9/11

    http://www.islamiq.de/2014/09/10/muslime-sind-hauptleidtragende-des-11-september/

    „Erschreckenderweise gibt es auch Anschläge, die Menschenleben kosten. So tötete der Norweger Anders Behring Breivik im Jahr 2011 77 Menschen, weil er einen Hass auf den Islam, Multikulturalismus und wie er es nannte, den “Kulturmarxismus” hatte. Hierfür wurde er in zahlreichen – auch deutschen – Internetportalen, gelobt.“

    Dieses Theater ist an Absurdität nicht zu überbieten.

  36. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-september-2-14.html;jsessionid=66DC2EB24C564464278E974CF45DF8D7

    +++ IS-Vormarsch: SPD warnt vor Beleidigung von Moslems +++

    IS-Vormarsch: SPD warnt vor Beleidigung von Moslems

    BERLIN. SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hat davor gewarnt, die islamistischen Terroristen des „Islamischen Staat“ (IS) in die Nähe des Islams zu rücken. Die Gruppierung solle öffentlich nicht als „radikal-islamisch“ bezeichnet werden, forderte Fahimi. „Dies ist eine Zuweisung, die die Muslime hier in Deutschland in ihrer Ehre berührt.“

    http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/is-vormarsch-spd-warnt-vor-beleidigung-von-moslems/

    ++++++

    Yasmin Fahimi, was raucht die eigentlich jeden Tag? – oder vielleicht aus der Wasserpfeife gesoffen …

    ++++++

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-september-2-14.html;jsessionid=66DC2EB24C564464278E974CF45DF8D7

    +++ Bund Deutscher Kriminalbeamter: »Politik mit Scharia-Polizisten überfordert« +++

    BUND DEUTSCHER KRIMINALBEAMTER
    „Politik mit Scharia-Polizisten überfordert“
    10.09.2014, 00:02 Uhr

    Der Auftritt einer selbst ernannten „Scharia-Polizei“ ***fordert die Politik heraus. Schon ist der Ruf nach neuen, schärferen Gesetzen wieder da. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter kritisiert die Vorstöße scharf.

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bund-deutscher-kriminalbeamter-politik-mit-scharia-polizisten-ueberfordert/10677522.html

    ++++++

    ***fordert die Politik heraus …?

    >>>Da musste ich mal wieder laut lachen!<<<

    Die schon immer überforderten schmarotzenden Luschen!
    Die gefährlichen Polit-Stricher sind doch prinzipiell und schon immer überfordert gewesen, deshalb sind die kriminellen Flaschen doch in der Politik!

    ======

    Es gibt doch nur noch „eine“ Möglichkeit unser Land & die Bürger zu schützen & zu retten!

    Alle Polit-Stricher ins Gefängnis wegen Hochverrats und den Rest der Bedrohung komplett ausweisen!
    Das geht, konsequentes Handeln führt immer zum Ziel!

    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM, deren Wasserträger und Anal-Kriechern gehören NICHT zu Deutschland!

    Alle SCHMAROTZER R A U S aus Deutschland!

    Nicht die bescheuerten Polit-Stricher bezahlen den MIST den sie jeden TAG anrichten, NEIN, die Steuerzahler zahlen alles und werden jeden Tag dafür auch noch GEDEMÜTIGT!

  37. Fuck ISIS #43
    Donnerstag, 11. September 2014 1:43
    ==============

    Ich kann mich noch sehr gut an ALLES nach dem 9.11. erinnern!

    Überall Partystimmung auf der Welt wo Moslems waren,
    das vergesse ich nie mehr!

    Hoffentlich machen die deutschen Polit-Stricher von CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN + DGB + VERDI + ANTIFA + MOHAMMEDANER eine Lichterkette in Berlin für die hauptleidtragenden Mohammedaner. Angefangen mit GAUCK MERKEL FATIMA-CLAUDIA-ROTH ÖZDEMIR Prof.Dr.M.BÖHMER GABRIEL STEINMAIER …

  38. Muslimen die Leidtragenden !!
    Manoman ,die machen aus jedem bestialischen islamischen Verbrechen noch ihren Reibach .
    Aber die Leute sind so dumm ,das es schon zum Himmel schreit .
    Ich werde es nie vergessen wie in der Islamischen Welt die Freude über die Morde 9/11 über lief.

    Und so was wird in Deutschland und Europa von den Hochverräter gehätschelt und gepäppelt .

    Die Leidtragenden ,ha ,das ich nicht lache …..
    Die sind Pervers ,Niederträchtig und gemeingefährlich

    Ich fordere einen Rückführungsminister ,der die ganzen Moslems in Deutschland in ihre Herkunftsländer zurückführt .
    Für die Sicherheit und Zukunft unser Kinder und Enkel ,für unser Land ,für Europa !!!

  39. 9/11 Neuer Artikel ?
    Kommentieren nicht möglich

    Peter Helmes
    Kirche ,Islam ,Ausländer ,Pädophilie ,eine unglaubliche Entgleisung der Zeit !
    http://www.deutschlobby.com/2014/09/11/kirche-islam-auslander-padophilie-ein-unglaubliche-engleisung-der-zeit/

    Islam ,welcher Islam?
    http://www.deutschelobby.com/2014/09/11/islam-welcher-islam/#respond

    Nato ,zuerst ist Russland darn ,dann China und Indien !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    http://www.deutschelobby.com/2014/09/11/nato-zuerst-ist-russland-dran-dann-china-und-indien/

    Wie ich es mir gedacht habe ,Amerika und Nato wollen den Dritten Weltkrieg und das mit aller Macht !!!
    Es sind Wahnsinnige – Auch die europäischen Generäle die ihre Soldaten als Kanonenfutter für die Amis bereit halten ,nur weil Amerika die Weltherrschschaft will .
    Die USA die die meisten Kriege geführt haben nur um ihr Monopol und Dollar zuerhalten . Auch für den Arabischen Frühling ,die Alkaida,Massaker am syrischen Volk ,ISIS sind die Amis und Nato verantwortlich .

    Hat Irmeier der Seher doch recht und bald steht der Russe in Deutschland vor der Türe ?

    http://www.wahrheitsbewegung.net

  40. Akif Pirincci : Die Abenteuer des Rabbi Armin !

    http://www.islamnixgut2.blogspot.de/2014/09/akif-pirincci-die-abenteuer-des-rabbi.html

    Der Graumann sagt immer noch nicht wer die Judenhasser sind . Der Jude Armin Langer will sich mit den Muslimen solidarisieren gegen unser Deutsches Volk .

    Da gehe ich nach der Frage von Friedrich Ebert :
    Was ist uns wichtiger ,Deutschland oder die Verfassung ?
    Man fasst es echt nicht ,da stehen wir dummen Deutschen auf der Seite der Juden ,der Zentralrat hat uns als Nazis beschimpft weil wir den Islam kritisieren ,die Gewalt und die Gesänge von Moslems “ Juden ins Gas “ Wo ist Hitler “ kann man auf Deutschlands Strassen hören . Und dieser Armin hetzt weiter gegen unser Deutsches Volk ,soll er doch die linken -grünen-roten Socken angreifen .

  41. 9/11 2001. Nie werde ich vergessen, was ich mit meinen eigenen Augen in Deutschland – Taunus gesehen habe. Talibankäppchenträger, die sich in einer Gruppe am 9/12 2001 mitten in der Öffentlichkeit lachend und fröhlich in eindeutiger Weise über ein Ereignis lustig machten, das jedem Mensch gebliebenen das Blut in den Adern gerinnen ließ.
    Ich wurde davon abgehalten, diese „Menschen“ anzusprechen, warum sie nach solch einem Terroranschlag völlig unverblümt und demonstrativ hier in Deutschland ihrere Freude über fast 3000 in Beton gegossene Menschen ihren Ausdruck verleihen.
    Und heute? Das Gemetzel geht weiter – und jeder Flüchtling und Asylant bringt neues Gemetzel.
    Und gestern im TV:
    C.G. Juncker: BRÜSSEL MUSS ENDLICH WIEDER POLITIK FÜR DIE BÜRGER MACHEN!
    DIE NEUE EU IST NICHT DER BEFEHLSEMPFÄNGER DER NATIONEN – ( damit meint er sicher die Bürger, für die er außer Masseneinschleusung von angeblichen Flüchtlingen und Asylanten die Islamisierung als bereicherndes Element ihres ohnehin nicht leichten Alltags hinzufügt – unter dem Toleranzedikt, dass jegliche Beurteilungsfähigkeit dem funktionalen neuen EU-Bürger abgezüchtet werden soll, wo er zu der Erkenntnis kommen könnte, dass die Toleranzdiktatur anfängt Irrenhauscharakter anzunehmen.
    Jeder Krieg ist der Beginn des Irrenhauses. Wo Worte nichts mehr bewirken, nur noch Gewalt den Menschen zerstört, braucht es Menschen, die auch das mit Toleranz beschönigen.
    Es ist unfassbar, was da auf uns zugekommen ist und weiter zukommen kann, wenn das so weiter geht.

    Die EU glaubt, sie kann alle Menschen in ihrem Glauben und Denken so beeinflussen, dass die oberste Priorität, die Toleranz, jeder noch so schäbigen Erscheinung ihre Existenz sichert.
    Das ist die Existenz der Toleranz, die die Aufsicht im Irrenhaus hat, wo man die dort lebenden geistig Verwirrten und ihrer in der Umgebung lebenden Menschen Schutzzwang zukommen lassen muss, damit der Trieb des z.B. koranbeliebten Köpfens unter Kontrolle steht.

  42. http://www.tagesspiegel.de/meinungen/kundgebung-am-brandenburger-tor-aufstehen-gegen-antisemitismus/10683094.html

    Merkel ,Gauck ,Der Fussball DFB ,Gabriel ,Steinmeier ,Der Zentralrat der Muslimen , und viele viele mehr werden dort sein .

    Ich wette mit euch ,das diese Demoteilnehmer die Reden schwingen ,nicht vergessen werden ,uns Islamkritiker und Gegner zuerwähnen und das die Moslems auch Angst haben müssen und sie dem Rassismus ausgesetzt sind ,wie die Juden !
    Ich wette darauf ……..Traurig das Ganze was in Deutschland abläuft .
    Die Juden werden wenn sie weiter so machen ,keine Rückendeckung vom Volk mehr bekommen .
    Denn wir lassen uns und unsere Kinder nicht islamisieren ,nicht zur ihrer Beute machen .
    Genug ist Genug !

  43. Liebe Lethe
    Die EU-Schmarotzer-Mafia -Bande ist ein arrograntes Pack ,die glauben das was sie von sich geben .
    Kommunisten sind sie . Auch die LE Pen und andere rechte Parteien werden nichts ändern können ,da müsste schon ein Wunder geschehen und europäische Helden agieren -handeln .
    Man darf ja nicht offen schreiben ,was mit ihnen geschehen könnte .
    Wie Nick Griffin sagte das Nürnberger Tribunal ist für diese EU-Schmarotzer-Mafia-Bande die Zukunft . Auch für die verräterischen europäischen Regierungen die uns in den Dritten Weltkrieg hinein ziehen will . Nicht nur die Islamiserung die Völkermord bedeutet für alle Europäischen Völkern .

    Denn wenn es zum Dritten Weltkrieg kommen wird ,dann sind wir Alle weg .
    Wir werden von Wahnsinnigen regiert .
    Schäuble lenkt schön uns Deutsche ab mit Steuererhöhung ,Merkel mit der Maut ………
    Ach mir wirds nur noch übel ,bei so vielen hochkratigen Volksverräter und Völkermörder am eigenen Volk .
    Ich bin schon älter ,aber die Jungen Europäer tun mir leid .

  44. OT

    9/11 – Vor 13 Jahren zeigte der Islam der Welt sein wahres Gesicht…
    https://michael-mannheimer.net/2014/09/11/911-vor-13-jahren-veruebten-moslems-den-verheerendsten-terroranschlag-der-geschichte/

    +++

    Taqiyya: Krieg, Frieden und Täuschung im Islam

    “”Warum griff Osama bin Laden, welcher dezidiert an die Zweiteilung der Welt in eine Entität des Islam und eine solche des Krieges glaubt die USA an?

    Folgende Anekdote klärt auf: Nachdem eine Gruppe von prominenten Muslimen einen Brief an die Amerikanische Bevölkerung geschrieben hatte in welchem sie betonte, daß der Islam friedlich sei und mit anderen Religionen zu koexistieren wünsche sowie ausschließlich das Motto „Leben und leben lassen“ vertrete, beschimpfte Bin Laden sie…:

    „Betreffend der Beziehung zwischen den Muslimen und den Ungläubigen faßte der Allerhöchste (Allah) zusammen: ’Wir (Muslime) schwören euch Nicht-Muslimen ab. Feindschaft und Haß soll auf immer zwischen uns bestehen bis ihr an Allah allein glaubt.’ (60:4)…

    Wenn Bin Laden jedoch eine westliche Zuhörerschaft anspricht, ändert sich sein Ton dramatisch:

    Er zitiert nun eine lange Liste von „Beschwerden“ – von der palästinensischen Unterdrückung über die Ausbeutung der Frauen im Westen(!) bis hin zu der Unterlassungssünde der Amerikaner, das Kyoto Protokoll nicht unterschrieben zu haben – ohne je zu erwähnen, daß die USA einfach deshalb bekämpft werden muß, weil sie eine ungläubige Entität ist welche unterjocht werden muß…””
    http://derprophet.info/inhalt/taqiyya-htm/

  45. Verschwörungstheorien sagen meist weniger über das Ereignis aus, als über die Einstellung desjenigen, der daran glaubt. Wer mit den Naziverbrechen sympathisiert, glaubt gerne an Verschwörungstheorien, die Naziverbrechen zu leugnen zu versuchen und wer mit dem Islam sympathisiert und stark Antiamerikanisch eingestellt ist, glaubt halt an diese albernen 9/11 Verschwörungstheorien.

    Stellt doch mal den Verschwörungstheoretikern die Gegenfrage: Wenn sie die „offizielle Version“ in Frage stellen, wie soll es denn stattdessen gewesen sein? Haben sie eine plausiblere Version anzubieten? Man könnte dann die Gegendarstellung mit der offiziellen Darstellung vergleichen und als aussenstehender prüfen, welche in sich plausibler ist. Es gibt aber keine Gegenversion. Jeder Verschwörungstheoretiker spinnt sich nach seinem persönlichen Gusto was anderes zusammen.

    Was spricht dagegen das es die Moslemterroristen gewesen sein sollen? Sind Moslems etwa zu so etwas nicht fähig? Der kaum versteckte Jubel der Moslems über dieses Ereignis beweist doch deutlich das Gegenteil. Fragt man sie direkt, z.b. vor laufender Kamera, dann schauspielern die eben noch jubelnden Muslime plötzlich wieder auf Betroffenheit und plärren davon das sie sich diskriminiert fühlen und das es eine Verschwörung war. Jeder der nicht völlig verblödet ist, weiß wer die Verbrecher waren. Die Moslems selber wissen es genau und dieser Verschwörungskram kommt nur, wenn man sie offiziell fragt. Das sie selber nicht daran glauben, sieht man daran, dass sie – wenn sie mal wieder aggressiv werden, was bei Moslems ja regelmässig vorkommt – ganz unverhohlen mit einem neuen 9/11 drohen. Der aktuelle IS Terror zeigt ja wieder mal deutlich, wozu Moslems in der Lage sind

  46. @ Anita 52
    Die Jungen, so vermute ich, sehen in der für sie täglich geschaffenen multikulturellen unausweichlichen Realität keinen Zwang hier ihre Identität aufzugeben, und so werden sie glauben, dass das die Eingeschleusten auch so sehen. Damit dürften die Jungen einen Vorteil vor Älteren haben, die genau wissen was z.B. der Faschismus einer politisch-religiösen Minderheit für begrenzte Vorstellungen von „richtiger Identität“ hat und welche Folgen für die autochtone Bevölkerung daraus unweigerlich entstanden sind und entstehen.

    Bei http://europenews.dk/de/node/83158 ist der Aufruf eines italienischen Bischofs ( Thomaso Ghirelli ) zu lesen, der die muslimischen Migranten in Europa auffordert, der Gewalt abzuschwören oder Europa zu verlassen.

    Die meisten Menschen wissen nicht, dass der Koran eine unveränderbare Aussage für die „gläubigen Rechtgeleiteten“ ist. Die jungen Europäer können sich das gar nicht vorstellen, dass es diese Verpflichtung gegenüber einer solchen Aussage gibt, diese als „einzig wahre Lehre eines barmherzigen und gnädigen Gottes“, der über allen Dingen auf der Erde steht, als lebenslange bindende Grundlage für das persönliche Denken und Handeln bedingungslos zu übernehmen.

    Die meisten jungen Europäer sind ahnungslos, was auf sie zukommt, sollte die Koranlehre nicht verboten werden.

  47. @ Beetlejuice #54

    ISLAMOPHILE VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN

    Die Mehrheit der westlichen Medien und gehirngewaschenen Köpfe in der westlichen Welt ist links(Sozialistisch/kommunistisch).

    DIESE LINKVERSIFFTE WELT WIRFT SICH DEM ISLAM AN DEN HALS! Und haßt gemeinsam mit der islamischen Welt die USA und sich selbst, also die ganze westliche Welt.

    (Ich, z.B., verachte nur den sunnitischen Geburtsmoslem Barack Hussein Obama, seine Berater und Handlanger.)

    WANN WIRD ENDLICH DEUTSCHLAND ENTBOLSCHEWISIERT?
    DEUTSCHLAND WIRD IMMER LINKER!

    „“Die wahre Verschwörungstheorie hinter dem 11. September…““
    http://www.kybeline.com/2014/09/11/die-wahre-verschwoerungstheorie-hinter-dem-11-september/

  48. Ich glaube auch nicht an eine Verschwörungstherorie ,dafür spricht vieles dagegen . Wie man im Irak Syrien ,Nigeria ,Sudan und auf Europas Strassen sehen kann sind die Moslems zu allem fährig,Bestien eben .

    Lehte
    Am Montag habe ich mit einem deutschen Jungen Mann gesprochen ,schätze so 25-30 Jahre alt . Der Junge Mann wusste Bescheid und ist auch noch ein Köln -Fan und er erzählte uns ,wenn er mit seiner Freundin nach Köln reinfährt dann hat er ein Messer ,Pfefferspray und eine Gaspistole in der Handtasche seiner Freundin stecken .
    Das muss man mal drüber nach denken ,das hat es früher nie gegeben . Aber durch die Musel-Politik von unseren Vaterlandsverräter haben die uns Deutsche zum Abschuss freigegeben und wir Deutsche müssen uns bewaffnen .
    Viele junge Leute bekommen es hautnah mit ,in Diskos auf Deutschen Strassen ,Schulen usw. Johnny K und Daniels Siefers Ermordung durch Türken werden die Jungen Deutschen doch mit bekommen haben .

    13 Jahre ist es her ,aber mir kommt es vor als wenn es Gestern gewesen ist . Ich werde den Tag nie vergessen .
    Im Zwangsfernsehen habe ich nichts über den 9/11 gelesen ,scheinbar geht Ihnen das heute am Popo vorbei . Klar doch könnten sie doch die Moslems beleidigen ,gel ?
    Aber vielleicht habe ich auch was übersehen ….

  49. @ Lethe

    Das sind zwei ganz verschiedene Dinge, die du da ansprichst. Willst du die Kirche kennen lernen, mußt du Theologie und Kirchengeschichte studieren. Da lernt man dann vieles, was innerhalb dieser Kirche an Machtstrukturen, Glaubensdogmen und Propaganda getrieben wird. Aber willst du GOTT kennen lernen, mußt du dich mit der Bibel befassen. Denn die Kirche steht in vielen Dingen konträr zu dem, was die Bibel aussagt. Ein treffliches Beispiel gab vor ein paar Wochen der Papst höchst selbst, indem er sagte:

    Ein Christ ohne die Gottesmutter ist verwaist.
    Daraus ein Zitat des Papstes:
    „Wenn ein Christ zu mir sagt, dass er die Gottesmutter schon liebt, aber nicht den Wunsch verspürt, die Gottesmutter aufzusuchen oder zu ihr zu beten, dann werde ich traurig.“
    Ende.

    In der Bibel steht eindeutig, das nur und allein GOTT die Anbetung zusteht. Weder irgend welchen makulativen „Heiligen“, noch Engeln oder sonstigem Himmelsgewusel.
    Sie reden viel,haben ihre Ökumene kreiert und wollen mit anderen „Religionen“ herum huren. Dabei geben sie sich nach außen den Anstrich des Glaubens. Hinter den Kulissen schaut das aber gewiß etwas anders aus. Der Handschlag mit dem Islam ist doch schon lange passiert. Das hat Johannes Paul II geschafft, als er im Vatikan das islamische Blutbuch, das Plagiat küßte. Was da heute passiert ist also nur die Fortsetzung dessen im Geist der Ökumene. Die Kirche hat sich Lichtjahre von dem entfernt, was die Bibel eigentlich ist. Diese Kirche ist verweltlicht mit religiösem Anstrich auf einem fragwürdigen Fundament.
    Einfach mal bei Googel „alberto.pdf“ eingeben. Ein kleines, lesenswertes Büchlein eines Insiders des kirchlichen Gedöns.

    Den Islam muß man schlichtweg an den Aussagen der Bibel messen. Denn zum einen ist das Christentum ca. 600 Jahre älter. Zum anderen kann es nicht angehen, den umgekehrten Weg einzuschlagen. Der Islam ist weder eine sogenannte „abrahamitische Religion“, noch in irgend einer Form mit dem Christentum vergleichbar. Denn alleine das Blutbuch (der teuflische Koran) steht im absoluten Widerspruch zur Bibel.
    Die Abergläubigen berufen sich ja nur allzu gerne darauf, das ihr wahnsinniger, geisteskranker „Prophet“ in der Bibel voraus gesagt wurde. Sie bringen fälschlicherweise das Pfingstfest, also den heiligen Geist damit in Verbindung. Das ist ihrer Überzeugung nach die Ankündigung des Irren, der aber dann 600 Jahre später mit seinen mörderischen Händen und seiner ungezähmten Geilheit bis heute, Millionen Menschen ins Unglück stürzte.
    Ich denke, das es nicht mehr besser wird in der Welt. Es kann sich nur immer weiter verschlimmern und verschlechtern. Der Zenit des Menschen ist lange vorüber in seiner irdischen Entwicklung (könnte man meinen). Anders herum haben das die Menschen wohl auch schon gedacht unter Caligula oder Nero, oder vielleicht sogar unter Adolf. Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall, daß das sozialistische Experiment von der Durchmischung der Völker an eben jenen Menschen scheitern mußte, die man genau deswegen importiert hat. Entweder man schafft sie wieder aus, oder das Faß fliegt uns irgendwann explosionsartig um die Ohren.

  50. @ unGrün 58
    Was Gottes „Bodenpersonal“ betrifft, habe ich mir nie Illusionen gemacht.
    Für mich waren die Grundlagen, auf denen eine Glaubensrichtung aufgebaut ist, von Interesse.
    Es gilt zu beachten, dass das, was man Kindern vermittelt, wieder auf den Lehrenden zurückkommt – und somit steht für mich fest, wer Gewalt verherrlicht, wird sie erleben.

    Hier findet ein interessantes Gespräch mit Herrn Hamed. Abdel-Samad statt:
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=Play&obj=45823
    Man achte auf das Beispiel, dass Herr Abdel-Samad im Zusammenhang mit der vom Ungläubigen erfundenen Klimaanlage bringt und dem korangläubigen Nutzer dieser angenehmen Erfindung bei der Frage, warum die Angehörigkeit zum Islam das Paradies sichert und dem Ungläubigen nicht, schon sehr interessant ist, da korangelehrt die Ungläubigkeit auch für den Korangläubigen auch noch zur Berechtigung führt, die diskriminierende Einstellung gegenüber der Leistung eines Ungläubigen völlig sachlich und gelehrt als normale Gegebenheit auszusprechen. Die Hybris eines solchen Glaubens ist hochgradig pathologisch, wird aber so völlig mit Selbstverständlichkeit ausgestattet, dass jegliche Kritik als Phobie gegenüber „normalen Glaubensansichten“ also als Krankheit der Ungläubigen beurteilt wird und der Islam in ein Land transportiert wird, dass dieser Ansicht auch noch an Schulen den Unterricht dieser Hypris zusichert.
    Wie kann ein Mensch auf die Idee kommen, dass „GOTT DIE UNGLÄUBIGEN DEM RECHTGELEITETEN MOSLEM ALS INSTRUMENT GEBRACHT HAT“?
    Herr Abdel-Samad sagt auch, dass die Orthodoxie die Aufklärung im Islam durch die Unantastbarkeit der Koranlehre beständig verhindert, und der Islam deshalb gefährlich rückschrittlich ist.

    @ Anita 57
    Was die EU betrifft bleibe ich bei der Meinung, dass die Vernachlässigung des Menschen, also wie er war, ist und immer bleiben wird, immer zum Totalitarismus geführt hat und bei der EU diese Tendenzen ja schon durch den ESM-Vertrag gesichert wurden. Eine Multikulturalität garantiert Brennpunkte und Probleme, die nur durch diktatorische Maßnahmen in Griff zu bekommen sind. Im TV (n.tV) war ein großer Bericht über das neue WTC und auch die Gründe des Zusammensturzes wurden nochmal erwähnt.
    Die gigantischte Ignoranz gegenüber der Koranaussage und ihre staatlich geförderte Unterrichtungt in Deutschlands Schulen, die nur an unbekopftuchten Lehrkräften noch nicht auf dem gewünschen Stand gebracht werden konnte, sagt doch klar und deutlich aus, dass die geistig zurückgebliebene Verfassung der Koranversteher mittlerweile kaum noch einschätzbar ist.

  51. Klar haben die Abnicker des ESM Hochverrat beganngen und weiterhin den Totalitarismus eingeführt .
    Ich habe wie schon mal erwähnt eine Vollmacht gegen den ESM und Fiskalunion gegeben ,aber noch nichts ist dagegen geschehen .
    Leider ,welches Gericht sollte sich damit auch abgeben ,sind diese Richter scheinbar schon Totalitär eingeschränkt . Ich kann nur hoffen das ich unrecht habe .
    Liebe Grüsse Anita

Kommentare sind deaktiviert.