Bombe tötet kompletten Führungszirkel der syrischen Muslim-Miliz „Ahrar al-Sham“




Oben: „Ahrar al-Sham“- Nachwuchs bei Damascus,
November 28, 2013

Sie schreiben immer noch brav von „Islamisten“ – und wollen damit den Eindruck erwecken, als gäbe es einen friedlichen Islam und einen unfriedlichen Islamismus. Doch keiner der Medien hat bislang die Trennungslinie zwischen beiden Religionen definieren können. Es gibt sie nicht. Denn der erste islamische Terrorist war Mohammed. Dieser gilt beiden – den angeblich moderaten Moslems und den angeblich vom friedlichen Islam abgekommenen Islamisten – als unhinterfragbares Vorbild, als „bester aller Menschen“, der je gelebt hat. Nun hat eine Bombe offenbar den ganzen Führungszirkel der syrischen Muslim-Miliz Ahrar al-Sham ausgelöscht. (Ahrar al-Scham („Islamische Bewegung der freien Männer der Levante“) ist eine salafistische Rebellenorganisation, die im Bürgerkrieg in Syrien gegen die Assad-Regierung kämpft.) Doch Hoffnung, dass sich etwas zum Guten ändern wird, muss sich niemand machen. An fanatischen Kriegern Allahs herrscht weder im Nahen Osten noch sonstwo in der islamischen Welt Mangel. (MM)

***



 

Mittwoch, 10. September 2014

Syrische Islamisten getroffen. Bombe tötet kompletten Führungszirkel

Bis zu 50 Kämpfer der syrischen Islamistenmiliz Ahrar al-Sham kommen durch eine gewaltige Bombe ums Leben – inklusive der gesamten Führung. Unklar ist, wer den Anschlag verübt hat. Nutznießer könnten andere Extremisten, aber auch Assad sein.

Ein verheerender Bombenanschlag auf eine der größten Rebellengruppen in Syrien könnten die Kräfteverhältnisse unter den Gegnern des Regimes verschieben. Extremistische Gruppen wie der Islamische Staat (IS), aber auch moderate Kräfte würden das Attentat auf die islamistische Miliz Ahrar al-Scham möglicherweise nutzen, um deren Kämpfer zu rekrutieren, sagte Noah Bonsey, Syrien-Fachmann der International Crisis Group.

Eine Bombe hatte am Dienstag fast die gesamte Führung der Miliz Ahrar al-Scham getötet, darunter deren Chef Hassan Abud. Bei dem Attentat seien 40 bis 50 Kämpfer der islamistischen Gruppe umgekommen, teilte die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Die Bombe explodierte laut Aktivisten bei einem Treffen der Al-Scham-Führung in Ram Hamdan in Nordwestsyrien.

Ganzen Artikel hier lesen


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

17 Kommentare

  1. Sie schreiben: „Doch Hoffnung, dass sich etwas zum Guten ändern wird, muss sich niemand machen.“

    Nun, wenn ich sehe, daß eine „Führungsmannschaft von 50 Leuten“ einfach mal so weg ist, dann ist das doch eigentlich eine GUTE Nachricht, oder? Denn die sind jetzt alle im Paradies, wo sie sowieso hinwollten. Wir sollten sie dabei unterstützen und uns über derartige Nachrichten freuen!

    Man wünscht sich nur, viel, viel mehr würden diesem paradiesischen Ruf folgen…

  2. Auch wenn die Medien bis jetzt keine Unterscheidung zwischenIslam und Isalmismus vornehmen, es geht langsam vorwärts.
    Der Artikel in der Welt trifft es schon ganz gut. Langsam merken auch die Medien, dass ewiges Leugnen uns nicht weiter bringen wird.Und das die Bürger diese Entwicklung durchaus mitbekommen. Positiv ist auch, dass auf vielen Seiten die Kommentarfunktion freigeschaltet ist. Die Reaktionen und Kommentare der Schreiber stimmen mit denen auf MM und PI überein. Ich denke es geht langsam voran. Aber es liegt noch ein weiter weg vor uns.

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132118191/Die-Moerder-des-IS-nehmen-Mohammed-eben-woertlich.html

  3. An diesem Tag an diesem Datum sollten sich alle den Inhalt von Sure 9, Vers 111 auf „der Zunge zergehen lassen“.

  4. Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
    Albert Einstein
    .
    .
    Das Gute an den der Realität ist, das auch die Deutschen – CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN+DGB+VERDI+ANTIFA, die den ISLAM verniedlichen, Blutzoll zahlen werden, Wetten dass …!
    Aber das werden die Hirnis nicht begreifen!

    Ist schon BLÖD, wenn man DUMM ist! – Gell!

    Albert Einstein hat 100% RECHT !
    .
    .
    Das Unglück derer, die nichts begreifen, ist,
    dass sie sich selbst für klug halten,
    aus Fehlern nichts lernen,
    so dass sie wahre Weisheit nie begreifen.
    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM
    .
    .
    Für das, was der Mensch anrichtet, kannst du nicht Gott verantwortlich machen!
    .
    .
    Die Mörder des IS nehmen Mohammed eben wörtlich

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132118191/Die-Moerder-des-IS-nehmen-Mohammed-eben-woertlich.html

  5. Der Tsunami an schlechten Nachrichten erdrückt uns …
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    .
    .Bombe tötet kompletten Führungszirkel der syrischen Muslim-Miliz “Ahrar al-Sham”
    .
    .
    .
    Aber die GUTEN NACHRICHTEN sind uns wie ein Sonnenstrahl, machen stark & mutig, so dass wir die schlechten kurz mal vergessen können.

    Na also, geht doch …
    Sie haben geerntet, was sie gesät haben!

    Danke, Vater im Himmel!
    Ich glaube an Gott, aber nicht an die Kirche.

  6. Un Beug Samer

    Du hastr gesagt, dass du zwar an Gott glaubst, aber nicht an die Kirche. Laut Bibel glaubt der Satan auch an Gott und zittert. Nicht nur das, er will ja die Kirche zerstören.

    Ich hoffe nicht, dass du der Teufel bist.

  7. Kreationist74 #8
    Donnerstag, 11. September 2014 22:03

    =========================
    =========================

    Sie IRREN, ich habe „geschrieben“ …

    Und was „sie“ schreiben, haben sie „nicht“ gelesen!
    .
    .
    Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.
    >Konfuzius<

  8. Lustig! Auf einmal sind jetzt die Seelen von
    denen irgendwo wo ihnen klar und deutlich von
    einer höheren Macht unbestreitbar vor Augen
    geführt wird, daß der Islam auf dem Planeten
    Erde der größte Betrug ist den es gibt.Da werden
    sie sich wohl selber in den Arsch treten, naja
    wenn sie noch einen Arsch hätten.

  9. Deso Dog war auch schon 2x für tot erklärt worden und er lebt immer noch . Er hat Deutschland den Dschihad versprochen .
    Düsseldorf
    Scharia -Polizei jetzt auch in Düsseldorf unterwegs ,nur ohne Weste .
    http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/scharia-polizei-laeuft-jetzt-als-pro-halal-durch-duesseldorf-aimp-id9813126.html

    Sharia -controlled-zone
    http://www.bild.de/regional/koeln/salafismus/geheimtreffen-der-top-salafisten-37618208.bild.html

    AfD -Hetze : http://www.pi-news.net/2014/09/tv-tipp-monitor-hetzt-ueber-afd-22-30-uhr-ard/

  10. Italienischer Bischof richtet Appell an Moslems ! Er Sagt . „Entweder die Moslems verurteilen die Grausamkeiten oder sie sollen unser Land verlassen !“
    http://www.pi-news.net/2014/09/italienischer-bischof-richtet-appell-an-moslems/

    Naja ,wenn die Moslems sich von den Grausamkeiten abwenden ,werden sie das aber nur mit Lügen tun . Denn Die Gewalt und Grausamkeiten gehört zum Islam dazu ,steht Alles im Koran !
    Jede Moschee ,jedes Kopftuch ,jede Burka steht für den grausamen Islam und es gibt nur einen Islam ,es gibt keinen moraden Islam . Das sagte auch schon Erdogan der Führer der Türken . Der Ableger der „Bild“ Zeitung “ Hurrieyt steht für den Führer der Türken ,denn auf der Hurrieyt steht auf der Titelseite “ Türkei den Türken .
    Und da sollten die Türken auch wieder hinmarschieren ,hin zu ihrem Führer der Türkei .
    Kemeler sind diese nicht,sonst würden sie dem Islam abschwören .
    Salafisten ,DIBET ,MILLEGÜRUS, ZENTRALRAT DER MUSLIMEN , GRAUE WÖLFE ,ISIS,ALKAIDA USW GEHÖREN ALLE DER MOSLEMBRUDERSCHAFT AN .
    Obamas Bruder ist ein Hochgestellter in der Moslembruderschaft ……..Niemals darf man das vergessen ,das diese islamischen Organisationen zusammengehören .

  11. Für diese Bestien gibt es jetzt die 72 Jungfrauen im Paradies, statt Ziegen & Schafe!

    Wie BESCHEUERT die sind!
    So HOCH wie die sind, so BLÖD sind sie auch!

    Ich bleibe lieber auf der Erde und kann machen was ich will, statt mich mit 72 beknackten Jungfrauen/Weibern rumzuschlagen. Stellt euch vor, da gibts nur Fatima Caudia Roths, A.Merkels, Alice Schwarzers, oder die ganzen anderen Kartoffelsäcke … Uuuhäää …

    In irgend einem Kommentar hab ich gelesen, das Moslems nicht BLÖD, sondern Intelligent sind, weil die Bestien die Weltherrschaft anstreben.

    Mit Verlaub, wie HOHL ist denn diese Ausage!
    Die Weltherrschaft?
    Intelligent?

    Perfide ist IntelligenT? – Aha …

    Schaun wir mal, was noch so alles kommt und was dann noch alles passiert …

    Ich bin schon mehrmals von diesem Gesocks bedroht worden, sie hatten GLÜCK (noch),
    denn sie haben einen Rückzieher gemacht …
    Ich werde kein OPFER …
    Bei mir gibts sofort die Konsequenzen zu spüren!

    Im Krieg muss man auf alles vorbereitet sein!
    Aber das haben die ganzen (ca.3000) deutschen Opfer und dieses Volk bis heute nicht begriffen, sonst wären sie keine Opfer!

  12. Islamist, Islamisten, sind nunmal Anhänger vom Islam, und davon gibt es nur den einen.

    Wie ein Christ und Christen dem Christentum angehören.

    Hört sich alles an wie eine Berufsbezeichnung, wie Bürokrat, Bürokraten oder Polizist, Polizisten.

  13. Es ist nicht Zufall, dass in diesen Tagen dies geschieht: Wir werden erinnert bis auf den heutigen Tag (Festtag Mariä Namen)an den Sieg, der vor den Toren Wiens über die 3x so starken Türken errungen wurde: Die 3x Wunderbare auf dem Banner errang ihn gegen dasselbe schwarze Tuch des totbringenden Teufels. Warum denn nicht auch heute?

    Am 15. August hatte sich Polenkönig Jan III. Sobieski zusammen mit Karl V. Leopold von Lothringen, Maxilmilian Emanuel von Bayern, dem Markgrafen von Baden und dem Prinzen von Sayoyen mit einem Heer von 65.000 Mann den dreimal so starken Türken, die seit zwei Monaten Wien belagerten, entgegengestellt und dabei das Banner der Gottesmutter vorangetragen. Am 12. September 1683 kam es zur entscheidenden Schlacht, in der die Türken vernichtend geschlagen wurden. Noch im gleichen Jahr bestimmte Papst Innozenz XI. die Feier des Festes Mariä Namen am Sonntag nach Mariä Geburt für die ganze katholische Kirche.

  14. Tja ein kleiner Erfolg. Aber die Faszination des Outlawstatus, der momentan tausende fauler Muslimlooser so magisch anzieht wird dadurch nicht gebrochen. Wir erleben gerade den weltweiten 3. Superdjihad und diejenigen (USA,CIA,etc) die diese Büchse der Pandorra geöffnet haben, wissen noch gar nicht, was da alles auf die westliche Welt zukommt. MAn kann nur zu Gott beten, dass das alles nicht wirklich im endzeitlichen Atomweltkrieg endet!

Kommentare sind deaktiviert.