Über den Hintergund von Verschwörungstheorien (wie 9/11 und anderen)




 

***

„Verschwörungstheorien entstehen aus der Unfähigkeit des Menschen, komplexe Abläufe zu verstehen. Vor allem aber kann er den banalen Zufall nicht ertragen. Er benötigt immer eine Kausalbegründung, um dem Ereignis den Schrecken des Unbestimmbaren und somit die vermeintliche Sinnlosigkeit zu nehmen.“ (Robert Anton Wilson)

Verschwörungstheoretiker glauben, die „geheimen“ Mechanismen hinter dem Weltgeschehen zu kennen. Psychologisch betrachtet stützt diese Vorstellung wohl nicht zuletzt auch das eigene Selbstwertgefühl – der Verschwörungstheoretiker kann sich selbst zum überlegenen „Wissenden“ stilisieren. Verweisen auf Fakten und auf die offenkundige Implausibilität der meisten Verschwörungstheorien setzten Konspirations-Anhänger unangreifbare „Prinzipien“ entgegen, nach denen z.B. jede Wirkung eine klar erkennbare Ursache haben müsse.

***

 

Verschwörungstheorien: „Weltformeln des Übels“ Drucken E-Mail

Warum verunglückte Prinzessin Diana? Weshalb gibt es AIDS? Wieso hat niemand die Ereignisse des 11. September 2001 verhindert? Wer bringt Kriege, Konflikte, Katastrophen und Wirtschaftskrisen in die Welt? Ganz einfach: „SIE!“ Und wer sind „SIE“? Die Illuminaten. Die Freimaurer. Das Pharmakartell. Die Juden. „Männerbünde“. Geheimgesellschaften. Zusammengefasst: Verschwörer, die alle Machtzentren wie etwa Politik und Medien infiltriert haben, „hinter den Kulissen“ die Fäden ziehen und das Weltgeschehen nach ihren eigenen Interessen manipulieren.



„Vertrauen Sie niemandem!“ „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen.“ „Alles hängt mit allem zusammen.“

Dieser Dreiklang aus Argwohn, Unsicherheit und Sinnsuche bildet das Grundgerüst für Verschwörungstheorien. „Irgendetwas“ scheint nach dem persönlichen Empfinden vieler Menschen mit unserer Welt nicht mehr zu stimmen – und da die tatsächlichen Ursachen und Gründe für internationalen Zwist, Terroranschläge, Seuchen, Teuerungswellen, Massenarbeitslosigkeit, Hungersnöte etc. schwer durchschaubar sind, schießen einfache Antworten auf sehr komplizierte Fragen ins Kraut:

So verbreiten z.B. amerikanische Milizen im Internet die Botschaft, dass die Regierung sich gegen das Volk verschworen habe; es sei gar an der Zeit, Waffenlager anzulegen… UFO-Fanatiker haben offenkundig ein besonderes Faible für die Geheimdienste und stellen sie unter Pauschalverdacht: Diese hielten Informationen über UFO-Abstürze und das Entführen von Erdenbürgern zurück, die ins All entführt würden. Religiöse Grenzgänger meinen im Weltgeschehen das Wirken von Kräften zu erkennen, die als „satanisch“ oder „teuflisch“ charakterisiert werden.

Gemeinsam ist all diesen Behauptungen, dass sie „keine Denkfigur eines rational gesicherten Diskurses“ (Das Sonntagsblatt, 1996) sind. Mit anderen Worten: Sie werden gerne geglaubt, stellen aber wenig mehr als eine rein subjektive Gewissheit dar, die keinerlei Rechtfertigung bedarf. Verschwörungstheorien sind selbstimmunisierend, d.h.: Sie sind weder zu beweisen noch zu widerlegen, und jeder Kritiker kann problemlos verdächtigt werden, selbst Teil der Verschwörung zu sein.

Sozialwissenschaftler deuten Verschwörungstheorien als eine Art „Weltformeln des Übels“:

„Der Gewinn eines auf einer Konspirationstheorie basierenden Deutungsmusters oder Weltbildes liegt für diejenigen, die es akzeptieren, in Folgendem: Erstens ermöglicht oder zumindest erleichtert es ein solches Muster, dissonante [widersprechende] Wahrnehmungen zu reduzieren. Zweitens erlaubt es, (vermeintlich) einfache Lösungen für komplexe Sachverhalte zu liefern. Anziehungskraft und Verbreitung von Verschwörungstheorien verdanken sich ihrer Funktion, Gruppen oder Einzelne, die unter Stress geraten, vom Druck der Realität weitgehend zu entlasten … Einzelne, Gruppen, Schichten, Klassen, Völker, Nationen, Rassen, Kulturen machen sich mit Hilfe solcher Theorien und der mit ihnen verbundenen Deutungsmuster scheinbar zum Herrn von Verhältnissen, deren Herr sie gerade nicht sind.“ (Groh 1996). Oder wie es der Regisseur des Verschwörungs-Thrillers „Fletcher’s Visionen“, Richard Donner sagt: „Man fühlt sich wohl bei der Vorstellung, dass es bösartige Mächte gibt, an denen man seine Wut auslassen kann“.

Harmlos ist das nicht unbedingt.

So ist beispielsweise historisch erwiesen, dass die gefälschte antisemitische Hetzschrift „Protokolle der Weisen von Zion“ (Inhalt: die Mär von der jüdischen Weltverschwörung) von Hitler bereitwillig aufgegriffen wurde, um seinen Versuch zu rechtfertigen, während des Zweiten Weltkrieges die Juden auszurotten.

Verschwörungstheoretiker glauben, die „geheimen“ Mechanismen hinter dem Weltgeschehen zu kennen. Psychologisch betrachtet stützt diese Vorstellung wohl nicht zuletzt auch das eigene Selbstwertgefühl – der Verschwörungstheoretiker kann sich selbst zum überlegenen „Wissenden“ stilisieren. Verweisen auf Fakten und auf die offenkundige Implausibilität der meisten Verschwörungstheorien setzten Konspirations-Anhänger unangreifbare „Prinzipien“ entgegen, nach denen z.B. jede Wirkung eine klar erkennbare Ursache haben müsse. Der bekannte Autor Robert Anton Wilson („Illuminati“) erklärt dagegen zu Recht: „Verschwörungstheorien entstehen aus der Unfähigkeit des Menschen, komplexe Abläufe zu verstehen. Vor allem aber kann er den banalen Zufall nicht ertragen. Er benötigt immer eine Kausalbegründung, um dem Ereignis den Schrecken des Unbestimmbaren und somit die vermeintliche Sinnlosigkeit zu nehmen.“

Bernd Harder

Literatur:

Groh, D. (1996): Verschwörungen und kein Ende. In: Kursbuch Verschwörungstheorien. Rowohlt, Berlin.

Quelle:
http://www.gwup.org/infos/themen-nach-gebiet/891-verschwoerungstheorien-weltformeln-des-uebels?catid=72%3Averschwoerungen

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

29 Kommentare

  1. Genaugenommen sind Religionen auch das Ergebnis von
    unbeweisbaren Verschwörungs- bzw. Strippenzieher-
    Theorien! So nach der Devise: „Alles Unerklärliche
    schieben wir einfach einem imaginären „Gott“ in die
    Schuhe“. DAS erstpart uns das Nachdenken darüber, was
    wirklich hinter den Dingen steckt!
    PS.
    Wurde Charles Darwin nicht panisch von der Kirche
    angegriffen, für seine logischen Erklärungen?

  2. Alles im Leben ist LOGISCH.
    =====================

    Nach 1 kommt 2, 3, 4, 5 …

    Nach A kommt B, C, D, …

    Säe ich Hass, kommt keine Liebe.

    Fehler schützen nicht vor Strafen.

    Wer das einmal begriffen hat, wird anders seinen Weg gehen und das Leben leben.

    CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM, deren Wasserträger und Anal-Kriechern begreifen es aber nicht.

    Vollidioten gab es immer schon, und wehe sie bekommen MACHT!

    Also wird das alles was sie anrichten BÖSE ENDEN!

    Wetten dass …!
    .
    .
    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
    Albert Einstein
    .
    .
    Die Menschheit ist ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden.
    William Faulkner

    Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
    Mahatma Gandhi
    .
    .
    Wer mit sehenden Augen und wachem Verstand die Welt wahrnimmt, erkennt das kommende!
    Wer vorbereitet ist,
    wird kaum BÖSE überrascht!

    Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!

  3. „Verschwörungstheorien entstehen aus der Unfähigkeit des Menschen, komplexe Abläufe zu verstehen.“

    Ist nicht auch der Sozialismus auf diese Weise entstanden?
    Egal, toller Artikel!

  4. LICHTBLICK AM HORIZONT?
    ========================
    .
    .
    >>>Ich glaube nur an Gott, aber nicht an Menschen!<<<
    Denn, 90 % sind DUMM & GEFÄHRLICH, Bildungsstand völlig egal!

    Nur wenn einer durch TATEN glänzt, wertschätze ich ihn!
    .
    .
    Dieser Mann sollte PAPST werden!
    Aber nur, wenn er nach seinen deutlichen Worten auch alles in die TAT umsetzt!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Italienischer Bischof richtet Appell an Moslems
    Italienischer Bischof von Imola, Tommaso Ghirelli

    Diese forderte er auf, eine eindeutige Haltung gegen die von Moslems in verschiedenen Teilen der Welt begangenen Verfolgungen und Grausamkeiten einzunehmen. „Andernfalls sollten sie den Mut haben, unser Land zu verlassen, denn niemand will Feinde im eigenen Haus“.

    http://www.pi-news.net/2014/09/italienischer-bischof-richtet-appell-an-moslems/#comments

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  5. An diesem Tag an diesem Datum sollten sich alle den Inhalt von Sure 9, Vers 111 auf „der Zunge zergehen lassen“.

    MM: Wenn Sie diese Sure schon anführen, warum nicht gleich im wortlaut? Was glauben Sie, wie viele Leser dies nachprüfen. Geht gegen Null. Ich werd’s nicht für Sie tun.

  6. ZWEI DINGE MACHEN MICH HEUTE BZW. HEUTE ABEND VERRÜCKT: Islamkritiker, die sich als Veschwörungstheoretiker entpuppen und pi-news.net, das wieder erheblich an Störungen leidet, siehe PI-Notfallblog.

    WAS MIR WIRKLICH LEID TUT, DASS ICH NICHT OFT GENUG BZW. GAR NICHT WIDERSPRACH, WENN IRGENDWO STAND, MOSLEMS SEIEN DUMM. Das mag für die große Masse zutreffen…

    MOSLEMFÜHRER SIND GARANTIERT NICHT DUMM! Vielleicht ist mancher stark von seinem Bauch gesteuert, dafür um so gerissener.

    JETZT HABEN WIR DEN SALAT! ISLAMKRITIKER IM KOMMENTARBEREICH VON PI usw. SCHREIBEN, Osama bin Laden, Mohammed Atta & Co. seien zu dumm, für die koordinierte Terroraktion an 9/11, dies seien die Amis und Juden selber gewesen.

    Sicherlich, Moslems sind überwiegend keine Erfinder, Hersteller und Anbauer, sondern in erster Linie Halbnomaden, Verbraucher, Konsumenten. Aber sie haben von ihrem Allah den Auftrag uns zu schädigen und die ganze Welt islamisch zu machen. Daher kommen sie zu uns und dafür lernen sie bei uns, was sie dazu brauchen, um uns zu islamisieren. Man darf auch nicht vergessen, daß es zudem Konvertiten gibt, westlich sozialisierte und gebildete Neumuslime, zum Teil schon die dritte und vierte Generation.

    Viele Islamkritiker argumentieren, unsere POlitiker seien schuld, weil sie die Moslems bei uns hereinlocken. Einfach Grenzen dicht machen.

    Nun, dann würden Moslems einen anderen Weg finden, bei uns einzudringen.

    Ganz davon abgesehen, daß natürlich auch der Orient und Asien von Moslems besetztes Land ist…

    Man kann nicht einfach in Europa Grenzen dicht machen und zuschauen, wie Christen im Orient, Afrika und Asien von Moslems abgeschlachtet werden.

  7. Mit Verlaub, der Artikel liest sich wie ein „Bitte, bitte, Leute, glaubt nur den offiziellen Berichten und den Verkündern dieser, der Massenmedien!
    Bitte bitte, gebt nur uns die Steuerung, was in Euren Gehirnen ist!“

    Es gab mal eine Zeit, da war die Behauptung, dass die Erde sich um die Sonne dreht, eine antikirchliche Verschwörungstheorie, deren Verbreitung streng untersagt war. Heute ist man klüger!
    Oder was über Katyn verbreitet wurde etc. uvam.

    Aber ich finde es sehr gut (und hilfreich!), dass MM sich gegen Verschwörungstheorien und -theoretiker wendet!!!

  8. Die offizielle Verschwörungstheorie ist nicht glaubhafter als alle anderen.
    Dass Kriege der USA mit der Lüge begründet werden, man sei überraschend angegriffen worden, ist nicht die Ausnahme, sondern der Normalfall:
    1898 spanisch-amerikanischer Krieg „Versenkung der Maine“, 1. Weltkrieg „Lusitania“, 2.Weltkrieg „Pearl Harbour“, Vietnamkrieg „Golf von Tonkin“, Balkankrieg (Völkerrecht).
    Die Pläne für einen Angriffskrieg gegen den Irak lagen 2001 schon in der Schublade. Es fehlte nur noch der Auslöser und die dazu passende Verschwörungstheorie.

  9. Medizinisch,streng psychopatholigisch gesehen,finden sich die Verschwörungstheoretiker im psychiatrischem Krankengut.
    Je nach Ausprägungsgrad werden sie dem psychotischem Formenkreis zugeschrieben.

    Leichtere Fälle finden sich im neurotisch pschotischem
    Grenzgebiet,ähnlich dem posttraumatischem Belastungssyndrom kann man sie als schizoid bezeichnen und einordnen.Hier ist das Kriterium des von aussen „Gemachten“ noch nicht als Vollbild erkennbar,dass Icherlebnis ist aber schon deutlich gestört;lange kann die Krankheitsqualität im Verborgenen bleiben,und man rechnet den Kranken irgendwie dem Verschrobenen,theatralisch geziertem Wesen zu.

    Um hier nicht etwaigere,diskret beginnende,noch sehr dünnflüssige hirnlokale Pschosyndrome zu übersehen,gilt es die oft nicht leichte Differenzialdiagnose sorgfältig zu sichern und genau zu überprüfen.

    Da der Islam ja auch einer Verschwörung ähnelt,fallen mir besonders die jüngeren Backfischkonvertierten auf,die man ohne weiteres diesem Formenkreis zuordnen kann.
    Man fühlt sich am Weltgeschehen beteilgt,man glaubt einen Teil des Gechehens beeinflussen zu können,und so kommt es das sich ganze Gruppen schizoider Kranker zusammenfinden,kaum jemand kann sich also diese Anhäufung,im Grunde ja Kranker so recht erklären.

    Auffällig dabei ist auch die fast immer gleiche Thematik,seien es nun die fliegenden Untertassen,die Mondlandung,der Islam oder das Weltgeschehen oder Weltende.

    Fast immer sind die Übergänge ins Krankheitsgeschehen fliessend und gut zu beobachten.

    In sehr vielen Fachbüchern,.z.B Gerd Huber,finden sich sehr viele Quellen zu dieser sicher nicht ganz leichten Anschauung.

  10. @ Un Beug Samer

    Vollidioten gab es immer schon, und wehe sie bekommen MACHT!

    Eines der besten Zitate von André Kostolany: „Das Schlimmste ist, wenn Dumme fleissig sind.“

    @ MM

    Sure 9, Vers 111: “Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. … Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt und das ist die große Glückseligkeit.“

    Bitte sehr!

    Ich habe den Wortlaut bewusst nicht gleich mit präsentiert, weil der Aha-Effekt durch Selbstnachschauen viel größer ist. Ausserdem könnte ich ja aus einer „falschen“ Koranausgabe zitieren. Oder ist das unmögich? Wenn ich den Wortlaut gleich mitliefere, wie Viele prüfen nach, ob das auch stimmt?

    MM. Glückwunsch zu Ihrem positiven Menschenbild! Fakt jedoch ist, dass die wenigsten Menschen sich unnötig Mühe machen. Das zieht sich nach oben bis bis zu Journalisten. Die meisten schreiben lieber ab als selber zu recherchieren. Denn anosnsten würden die nicht immer denselben Unsinn über die „Friedensreligion“ schreiben. Aber nun haben wir ja, was – ich zwar schon – aber die wenigsten wohl zuvor gewusst haben.

  11. BEVOR DIE ÜBERHEBLICHEN AMIS ZUGEBEN WÜRDEN,

    DASS DIE „DUMMEN“ MUSLIME 9/11 AUSFÜHRTEN,

    DASS SIE – DIE AMERIKANISCHEN SUPERMENSCHEN – VON MUSLIMEN VERWUNDET WURDEN

    UND ZWAR AUF AMERIKANISCHEM BODEN,

    BESCHULDIGEN SIE SICH LIEBER SELBST.

    Aber auch andere Abendländische können einfach nicht zugeben, daß Moslems so dreist geworden sind:

    Gutmenschen, die glauben, Islam sei Frieden,

    linke Amerikahasser, die sich den Moslems an den Hals werfen

    Rechte Amerikahasser, die mit Moslems kungeln wollen, Vorbild Hitler

    Islamkritiker, die sich als gebildete Durchblicker und schlaue Alleshinterfrager sehen und Muslime unterschätzen

    +++

    OT

    ACH, DIE ARMEN UNTERDRÜCKTEN MUSLIMINNEN!
    😀

    “”Junge Musliminnen wollten in Frankreich eine Synagoge sprengen
    11. September 2014
    Die französische Polizei hat zwei muslimische Jugendliche verhaftet. Die 15- und die 17-Jährige planten über Social Media einen Selbstmordanschlag auf eine Synagoge in Lyon…

    Zwei französische Mädchen, 15- und 17-jährig, haben offenbar einen Selbstmordanschlag auf die Grosse Synagoge in Lyon (F) geplant. Die beiden Musliminnen wollten als Märtyrerinnen sterben, berichtet das jüdische Newsportal JSS unter Berufung auf den Inlandgeheimdienst. Die beiden Teenager wurden in Tarbes und Vénissieux festgenommen. Sie hatten sich nie persönlich kennengelernt, sie kommunizierten lediglich über Social Media. Am 22. August wurden sie wegen Verschwörung zu terroristischen Handlungen angeklagt. «Diese Mädchen waren Teil eines Netzwerks von jungen Islamisten, die von Sicherheitsdiensten überwacht wurden», zitiert JSS französische Sicherheitsbehörden. «The Guardian» berichtet von einer Zunahme von antisemitischer Gewalt in Europa. Allein in einer Woche sollen acht Synagogen Ziel von Attacken geworden sein.””
    {Quelle: http://www.20min.ch/panorama/news/story/Maedchen-wollten-Synagoge-sprengen-21622479}

    GEFUNDEN BEI KoG:
    http://koptisch.wordpress.com/

  12. Wie ich schon in meinem letzten Kommentar anmerkte, Verschwörungstheorien sagen in erster Linie etwas darüber aus wes Geistes Kind derjenige ist, der daran glaubt.

    Ein Trick den Verschwörungstheoretiker benutzen besteht darin, das sie meist die Position des Fragestellers einnehmen. Sie denken sich eine Handvoll Fangfragen aus und stürzen sich mit Vorliebe auf Personen die sich nicht eingehend mit dem Thema beschäftigt haben. Wären sie wirklich „Wahrheitssucher“ und von ihren eigenen Ideen überzeugt, dann würden sie doch logischerweise ihre Fragen in entsprechenden Expertenforen stellen, wo sie mit kompetenten Anworten rechnen können.

    Jeder der sich mit Gesprächsmoderation auskennt, kennt auch die Regel: „Wer fragt, dominiert das Gespräch“. Lasst euch deshalb nicht in die Verhörecke drängen, als ob IHR etwas beweisen müsstet. Wer etwas behauptet ist in der Beweispflicht und nicht umgekehrt. Das dürft ihr bei Diskussionen mit Verschwörungsanhängern nicht vergessen. Dreht den Spieß um und stellt ihnen Gegenfragen wie es denn stattdessen gewesen sein soll und welche Beweise sie für ihre Ideen haben.

    Dann kommen sie schnell ins Schleudern und fangen an sich selbst zu widersprechen und sich in immer absurdere Konstrukte zu flüchten so das auch dem letzten klar wird – das sind keine „Wahrheitssucher“ sondern Leute die sich in etwas verrannt haben und sich immer hanebüchenere Geschichten ausdenken, um sich dies nicht eingestehen zu müssen.

    Ein weiterer wichtiger Punkt: Immer nach den Quellen fragen! Meist werden irgendwelche Behauptungen in einem selbstsicheren Ton vorgetragen, als handelte es sich dabei um allgemein bekannte Fakten. Immer nach der genauen Quelle fragen! Auch da kommen VS Anhänger ganz schnell ins Straucheln und man stellt bei einer Recherche schnell fest, das die meisten ihre „Weisheiten“ einfach von irgendwelchen anonymen Webseiten abgeschrieben haben, die ihrerseits natürlich ebenfalls keine überprüfbaren Quellenangaben zu bieten haben sondern einfach durch selbstbewusstes auftreten so zu tun versuchen als wären ihre Behauptungen allseits akzeptierte Tatsachen.

  13. CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN
    Diese gefährlichen Polit-Stricher-Luschen üben mal wieder …
    ===============================================
    .
    .
    zur Zeit …
    .
    .
    +++

    IS-Verbot in Deutschland steht unmittelbar bevor +++
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-september-2-14.html;jsessionid=A8C79636EFDA91AA2A286AD8FEDFC64F

    POLITIK INNENMINISTER-IDEE
    19:13

    Personalausweise von Islamisten sollen markiert werden

    Die Koalition ringt um einen Kurs gegen deutsche Islamisten. Passiert ist bislang aber fast nichts. Die Innenminister überlegen nun, Personalausweise zu kennzeichnen. CDU-Vize Strobl unterstützt das.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article132143281/Personalausweise-von-Islamisten-sollen-markiert-werden.html

    +++

    Ausweise markieren …?!?
    .
    .
    Politiker sollte man MARKIEREN!
    .
    .
    Diese gefährlichen dämlichen Polit-Stricher-Luschen brauchen zur Bankenrettung 1 Woche um über 500.000.000.000€/500 Milliarden € Steuergeld zu verschenken! – aber um Terroristen zu verbieten/auszuweisen kommen sie nicht aus dem A….!
    .
    .
    Die Schmerzgrenze wurde schon vor vielen, vielen Jahren überschritten.
    Man sollte sie dem Volke durchreichen …
    .
    .
    Nach einer Umfrage haben Politiker einen schlechteren Ruf als Nutten!

    Und das ist auch angebracht!
    Diese Frauen arbeiten wenigstens für ihr Geld!

    +++

    … Das Ansehen der Politiker, so ergab eine jüngst vom Magazin „Trend“ publizierte Umfrage, ist momentan nicht nur schlechter als jenes der Journalisten (was schwer genug ist), sondern auch deutlich unter jenem von Prostituierten angesiedelt. Dies ist insofern nicht überraschend, als Prostituierte, im Gegensatz zur derzeit amtierenden politischen Klasse, im Regelfall ja auch halten, was sie ihren Kunden beim Anbahnungsgespräch – sozusagen dem Äquivalent zur Vorwahlzeit – zusagen …

    http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/christianortner/1492239/Warum-Prostituierte-mehr-Ansehen-geniessen-als-Politiker

    +++

  14. Verschwörungstheorien und geheime Mechanismen

    :: Firmenchefs bestimmen den Unternehmenskurs
    :: Konzernvorstände legen die Konzernstrategien fest
    :: Zentralbanken steuern die Geldpolitik
    :: Medieneigentümer geben die Blattlinie vor
    :: die Geheimdienste spionieren die Bürger aus
    :: die NATO betreibt Geopolitik
    :: die Islamisten streben die Weltherrschaft an

    Einfach unglaublich, was da so alles an kruden Thesen herumgeistert 😉

  15. OT

    Diverses

    DEUTSCHLAND WIRD VON „FLÜCHTLINGEN“ ÜBERFLUTET:
    Bayern verhängt Aufnahmestopp für Asylbewerber
    http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-in-deutschland-bayern-verhaengt-aufnahmestopp-fuer-asylbewerber/10687628.html

    +++

    „“Personalausweise von Islamisten[WER IMMER DAS SEIN SOLL!] sollen markiert werden

    Die einen rufen nach schärferen Gesetzen. Andere wie zum Beispiel Vertreter der Muslime und die evangelische Kirche setzen vor allem auf Prävention und die Durchsetzung der bereits vorhandenen Möglichkeiten. Der Streit ist laut – doch passiert ist bislang fast nichts…““
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article132143281/Personalausweise-von-Islamisten-sollen-markiert-werden.html

    +++

    „“Politik
    Kampf gegen US[???]
    11.09.14
    Syrien warnt USA vor eigenmächtigen Luftschlägen

    Die syrische Regierung hat die USA vor eigenmächtigen Luftangriffen in Syrien gewarnt. Der deutsche Außenminister Steinmeier lehnte eine Beteiligung an Luftschlägen gegen die Terroristen bereits ab…““
    http://www.welt.de/politik/ausland/article132148116/Syrien-warnt-USA-vor-eigenmaechtigen-Luftschlaegen.html

    +++

    „“IS-Verbot in Deutschland steht unmittelbar bevor

    Die Terrorvereinigung Islamischer Staat könnte schon am Freitag in Deutschland verboten werden. Nach Medienberichten plant das Bundesinnenministerium die Verfügung im Rahmen der Gefahrenabwehr…

    Auch soll die Verwendung von Symbolen wie der schwarzen Flagge mit der Aufschrift „Islamischer Staat“ verboten werden.

    [Wie jetzt, schwarze IS-Flagge? Ich dachte, da stehe die Shahada drauf.]
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article132156571/IS-Verbot-in-Deutschland-steht-unmittelbar-bevor.html

    IS-FLAGGE – WAS STEHT DA DRAUF???

    „“…schwarze Flagge mit dem Aufdruck des islamischen Glaubensbekenntnisses und dem Siegel Mohammeds…““
    http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/saarbruecken/saarbruecken/Saarbruecken-Irak-Terrororganisationen-und-Terrorgruppen-Weyer;art446398,5366746

    „“Libanesische Jugendliche protestieren gegen die radikale Miliz „Islamischer Staat“ – indem sie deren Fahne verbrennen.

    Doch für manche ist die Aktion eine Beleidigung des Islams insgesamt…

    Libanons Justizminister Aschraf Rifi … empört…

    Rifi forderte die Staatsanwaltschaft auf, die drei Jugendlichen zur Verantwortung zu ziehen und sie zur „härtesten Strafe“ zu verdonnern…

    Manche sehen das Flaggenverbrennen als Beleidigung des Islams insgesamt. Denn die schwarze Fahne und ihre Schriftzüge sind keine reine Erfindung der Miliz. Es gibt sie schon viel länger.

    Nur auf manchen IS-Flaggen steht der Schriftzug „Der Islamische Staat“. Auf vielen steht lediglich das muslimische Glaubensbekenntnis – es gibt keinen Gott außer Gott – darunter prangt das Siegel, das der muslimische Prophet Mohammed benutzt haben soll…

    NOCH EINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE von MOSLEMS VERBREITET
    [Siehe 9/11-Verschwörungstheorie)

    Besonders beliebt, um das schwer Begreifliche zu erklären, ist die Verschwörungstheorie:
    [UM TAYQIYYA ZU BETREIBEN! HAT NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN usw.]

    Viele glauben, dass der amerikanische und israelische Geheimdienst den IS erfunden haben, um den Nahen Osten weiter zu schwächen und zu unterwerfen. In Ägypten eine weitverbreitete These: Die Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton habe den IS geschaffen…““
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-im-irak-im-libanon-verbrennen-jugendliche-flagge-des-is-a-989877.html

    [Anm. durch mich]

  16. Werter Der böse Wolf

    Tolles Timing: Sure 9, 11. Teil, Vers 111. Und jetzt auch noch den 11. Kommentar abgegeben.

    Wow!

    Kann das Zufall sein?
    Ein wichtiges Faktum wurde in der Zitierung durch die drei Punkte als unwichtig angesehen. Da heißt es zwischendrin: eine Verheißung, binden für ihn, in der Thora und im Evangelium und im Koran. Und wer hält sein Verheißung treuer als Allah?

    Mir ist keine Stelle bekannt, dass im AT, auch noch im Evangelium für die Zukunft verheißen worden ist, dass Muslime mit Gut und Blut gegen Ungläubige zu kämpfen haben. Somit reißt er selbst das Evangelium mit in allahische Tiefen. Selbst da ist Lüge auszumachen.

  17. Ha ,ha ha
    Personalausweise sollen markiert werden .Da kann man nur noch lachen über soviel Dummheit der Politiker .
    Aber diese bringen unser Deutsches Volk in Gefahr diese Luschen .
    Und die Vertreter der Muslimen mischen sich auch wieder ein …………
    Nee ,was haben die in Deutschland zu kamelen ? Nix !
    Nochmal ich als Deutsche fordere einen Rückführungsminister der alle Moslems aus Deutschland in ihre Islamischen Ländern zurück führt !!!
    Sind wir schon ein Moslemisches Land , ist das Land unser Vorfahren uns endgültig von den Moslems über nommen worden ? Es reicht ,Genug ist Genug !

  18. 9/11
    Video Flachback : Muslime feiern 9/11 Anschläge

    http://www.europenews.dk/de/node/83283

    Nach dem 9/11 wurde in ganz Europa der Islam vorangetrieben ,denn die Moslems haben sich beleidigt gefühlt ,denn der Islam hat nichts mit dem Islam zutun .
    Es ist unfassbar wie die Politiker in ganz Europa uns zwangsislamisieren wollen und haben die Moscheebauten und Islamunterricht vorangetrieben . Auch die Kirchen haben massgeblisch dazu beitragen.
    http://www.europenews.dk/de/node/83192
    Islamunterricht an deutschen Schulen : Streit um das Kopftuch bei Lehrerinnen

    Wer das Kopftuch und Burka tragen erlaubt ,steht mit beiden Beinen im Islamfaschismus ,den Islam ist Islam .

    Was sagte eine EX-Moslime die aus Deutschland vor Jahren fliehen musste ,weil sie gesagt hatte : “ Das Kopftuch ist wie das Hakenkreuz “
    Ja ,sie wurde von den Moslems massiv bedroht ,denn: „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd“ !

  19. Arafat hatte diese Videos verschreckt zurückziehen lassen,
    gegen copy & paste war er machtlos.
    Er spendete Blut für die Opfer,
    nicht zu unrecht malte er sich die Reaktion
    Amerikas auf einen in dieser Dimension noch nie dagewesenen Terrorakt aus.
    Zufälligerweise waren (viele?) Kameras und -teams
    anwesend, um die Prozedur des Blutspendens festzuhalten.
    Was geschah mit dem Blut?
    Hat er es sich wieder einspritzen lassen?
    Hat man das evtl. als versifft angesehene,
    aufgrund sexueller Präferenzen als versifft anzusehende Zeugs weggeschüttet?
    Sicherlich ist es am gleichen Tag in die USA exportiert worden.
    (Ironie aus)

    Welch eine Schmierenkomödie!

  20. Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus meiner
    „Sinn des Lebens-Sucher Phase“ war wohl daß in
    a l l e n sogenannten „heiligen Büchern“ Einer
    beim Andern allerkräftigst abgeschrieben hat!

    Irgendwann bin ich dann beim „Gilgamesh-Epos“
    gelandet, in Dem – von Sintflut bis Jungrauen-
    Geburt – derselbe Quatsch schon verzeichnet war!
    (und Das zig-tausend Jahre V O R Thora u.Bibel!)

    Schließlich kam ich dann zu dem Resultat, daß der
    „Sinn des Lebens“ darin besteht, sich nach dem Sinn
    des Lebens zu fragen …. aber keine Antwort zu erwarten,
    weil es diese Antwort eben NICHT gibt!
    PS.
    Kammerjäger U N D Philosoph ha ha ha ! Habe ein
    T-Shirt auf dem vorne steht:“Ich bin schizophren“!
    Und hintendrauf steht:“ I C H . A U C H „!

  21. Zu Lichtblick am Horizont:
    Es ist nicht Zufall, dass in diesen Tagen sich Männer wie dieser Bischof Wort meldet:
    Wir werden erinnert bis auf den heutigen Tag (Festtag Mariä Namen)an den Sieg, der vor den Toren Wiens über die 3x so starken Türken errungen wurde: Die 3x Wunderbare auf dem Banner errang ihn gegen dasselbe schwarze Tuch des totbringenden Teufels. Warum denn nicht auch heute?

    Am 15. August hatte sich Polenkönig Jan III. Sobieski zusammen mit Karl V. Leopold von Lothringen, Maxilmilian Emanuel von Bayern, dem Markgrafen von Baden und dem Prinzen von Sayoyen mit einem Heer von 65.000 Mann den dreimal so starken Türken, die seit zwei Monaten Wien belagerten, entgegengestellt und dabei das Banner der Gottesmutter vorangetragen. Am 12. September 1683 kam es zur entscheidenden Schlacht, in der die Türken vernichtend geschlagen wurden. Noch im gleichen Jahr bestimmte Papst Innozenz XI. die Feier des Festes Mariä Namen am Sonntag nach Mariä Geburt für die ganze katholische Kirche.

  22. Ich selber glaube nicht das die anschläge vom 11 september von diesen barbaren verübt wurde, aber das ist meine persönliche meinung. Die amys halte ich verantwortlich für all das was gerade in europa passiert. Mit ihren verdammten märchen „demokratie export“ haben sie mehrere diktatur staaten gestürzt, was letztendlich nur flüchtlinge verursacht hat und die seit jahren zu uns nach europa fliessen. Diese arabische völker brauchen und müssen von einen diktator geführt werden, einer der ihnen klipp und klar zeigt wo’s lang geht, und sobald sie nur versuchen etwas die stimme zu erheben kurzen prozess macht. Die amys haben grossen mist gebaut und wir dumme europäer ihnen hinterher. Jetzt haben sie sich auf Assad fixiert!!! Herr Assad bekämpft seit monate die von den amys genanten „freiheitskämpfer“. Freiheitskämpfer??? Aha, und heute heissen sie ISIS. Grossen respekt an Putin (den natürlich die amys auch stürzen wollen). Wenn wir gegen diese islamische invasion was unternehmen wollen dann brauchen wir politiker wie Putin, der manchmal vielleicht zu hart wirkt aber die zeiten haben sich geändert, und in harten zeiten, gegen einen harten gegner, braucht man harte männer an der macht. Kuschelpolitik und duldungspolitik ist selbstmord gegen den islam. Hoch lebe natürlich auch Israel, die haben auch absolut keine nerven mit diesen steinzeitmenschen. Grüsse aus süd europa.

  23. Der Artikel beschreibt treffend das Phänomen in Sachen VTheorien.

    Doch da ist ein kleiner Beigeschmack.
    Der Artikel suggeriert nämlich, dass alles, was nicht begründbar, nicht erklärbar oder nicht beweisbar ist, den VT zuzurechnen ist.
    So würden aber einige VT mindestens theoretisch durch das Wahrscheinlichkeits-Raster fallen. 😉

    Man sollte doch mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es reale Begebenheiten gibt, die weder nachweisbar noch erklärbar sind.

    Ein simples Beispiel wäre etwa das Brotbacken. Man kann sehr wohl den Vorgang beschreiben und beobachten, unter welchen Voraussetzungen ein Brot letztlich gebacken wird. Doch den Backvorgang selbst, also warum es zum Brot wird, konnte bisher kein Wissenschaftler erklären.

    Hier machen es sich die Rationalisten zu einfach: „Ich glaube nur das, was ich nachweisen kann, nur das ist real.“
    Das ist mit Verlaub, ebenso realitätsfern.
    Wie Verschwörungstheoretiker, die sich aufgrund ihrer selektiven „Logik“ oder „Beweiskraft“ überlegen glauben, glauben sich auch Rationalisten überlegen und sind damit nicht weniger simpel gestrickt.

    Denn sie erklären uns nicht Phänomene wie zB Vorhersagen etwa eines Alois Hirlmaier, (* 8. Juni 1894, † 26. Juli 1959 ), der als solcher bekannt wurde und dessen präzise Vorhersagen unerklärlicher Natur sind.

    Zitate Irlmaiers ca. um 1950 zu Wirtschaftskrise und Bürgerkrieg :

    Deutschland:

    „Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie.

    Dann folgt ein Glaubensabfall wie nie zuvor.

    Darauf eine nie da gewesene Sittenverderbnis.

    Alsdann kommt eine große Zahl Fremder ins Land.

    Es herrscht eine hohe Inflation.

    Das Geld verliert mehr und mehr an Wert.

    Bald darauf folgt die Revolution.“

    (natürlich nur ein kurzer Auszug, hier nur als Beispiel. Irlmaier hat weitere richtige Voraussagen getroffen, auch im privaten Umfeld. Während des 2. Weltkriegs sagte er den Aufenthaltsort von Vermissten voraus und half bei der Aufklärung von Verbrechen oder hat treffsicher vorhergesagt, in welches Haus Bomben einschlagen werden )

    Wir leben in einer Brutstätte von Verschwörungstheorien, die sich zudem aus einem Sumpf von Gerüchten und okkulter Irrlehren der Esoterik speist und ausdehnt wie eine Epidemie, um uns völlig irre zu machen;
    doch irgendwo in diesem Heuhaufen ist die Nadel der Wahrheit versteckt.
    Um bei dem Beispiel Irlmaier zu bleiben:

    In der Masse der okkulten Wahrsager, Astrologen, Kartenleger und Esoteriker sind die paar Visionäre, die tatsächlich Seher sind, kaum auszumachen.
    Vorsicht mit der Ratio, sie ist zwar ein wichtiges Werkzeug, jedoch kein absolutes….

    http://www.alois-irlmaier.de/Inhalt.htm

    Ein analoges Bild der KOPP-Verlag:
    Es sind viele Bücher über Verschwörungstheorien erschienen, was nicht zwangsläufig bedeutet, dass ALLE Bücher reine Spekulationen sind.

  24. @ Sector 24
    Wer kann beurteilen, wie die Welt aussähe, wenn die Amerikaner nicht so gehandelt hätten, wie sie gehandelt haben.
    Fakt ist, dass die Einführung der Demokratie in Länder, die politisch-religös seit Jahrhunderten orthodox den Koran lebten und diktatorisch nur in Griff zu bekommen waren, den Versuch nicht wert waren, weil solche Prozesse aus dem Volk heraus kommen müssen.
    Und für Russland gilt, dass die Russen nichts für den Islam übrig haben, während die EU und Amerika Westeuropa lslamisiert.
    Hier ist klar zu erkennen, worum es geht.

  25. Lethe 27

    Genauso sehe ich das auch

    Die Amis wollen Europa schwächen ,weil sie zu stark geworden sind ,deshalb auch die EU-Diktatur ,deshalb der Euro ,deshalb die Islamisierung und Massenzuwanderung . Die Europäischen Politiker wird der Mund und Hintern mit Geld zugestoppt und dann machen sie alles was die Amis wollen .
    Amerika sind Freunde von Saudi Arabien
    Und das ist keine Verschwörungstheorie

    Warum hat Merkel soviele Millionen ,oder Tony Blair ?

    Wenn wir in Deutschland und Europa gute Journalisten hätten ,würden sie diese rausbekommen ,wenn ……

    Aber die Redakteure die bestimmen ,bekommen scheinbar schon genug . Von der EU ,von der USA .

    Wenn ich ehrlich bin ,würde ich es den US -Politiker zutrauen das sie im Stande sind ihre eigenen Landsleute zutöten ,Hollywood . Ich traue dennen alles zu ,einfach alles .

    Amis haben Bin Laden ausgebildet ,das sagt alles .
    Gaddafi wollte sein eigenes Geld machen in Gold und deshalb musste er sterben . Saddam musste sterben ,Murabak wurde entmachtet und verhaftet , jetzt ist nur noch Assad da ,Jordanien fehlt noch ,aber wird wohl von selber gehen .
    Es fällt mir gerade auf ,das ja ein Jordanier die Moschee anfackelt hat ,warum wohl ?

  26. Was aber nicht als VT, sondern als gesichert gilt, ist, dass die Türken nach dem Krieg Deutschland aufgebaut haben! 😆

Kommentare sind deaktiviert.