Geerts Wilders: „Uns ist der Krieg erklärt worden. Wir müssen hart zurückschlagen. Weg mit diesen Leuten! Genug ist genug!“




Gemäß einer holländischen Studie sind 73 % aller Marokkaner und Türken in den Niederlanden der Meinung, dass diejenigen, die nach Syrien gehen, um im Dschihad zu kämpfen, “Helden” sind. Leute, die sie bewundern. In Saudi-Arabien sind gar 92 Prozent dieser Ansicht (ich berichtete). Doch wie in Deutschland gibt es auch in Holland immer noch zahlreiche Politiker, die offensichtlich zu feige sind, der Realität Islam ins Gesicht zu blicken – und sich anstelle dessen auf Friedensbeteuerungen der Islamverbände verlassen, die ihnen in bester Taqiya-Manier versichern, Al Kaida, ISIS, Hamas und Co hätten nichts mit dem Islam zu tun. Wobei ihnen dieselben Islamverbände stets die Antwort schuldig bleiben, womit diese Terrorverbände denn ansonsten zu tun hätten. denn diese tun genau das, was Mohammed zu seinen Lebzeiten tat, genau das, was im Koran und der Sunna steht, und genau das, was der Islam in seiner 1.400 jährigen gewaltsamen Ausbreitung um die halbe Welt immer schon getan hat – und dabei die unfassbare Menge von 300.000.000 „Ungläubigen“ abgeschlachtet hat. Keine andere Ideologie war blutiger und genozidärer als der Islam. Geert Wilders ist einer der wenigen mutigen und charismatischen politischen Führer Europas, der sich mit aller Macht gegen den Islam aufstellt und über diese „Barbarei“ (Wilders) aufklärt. Er wird wie kein anderer europäischer Politiker dafür von den Medien angefeindet, als „blondierte Bestie“, als „Rechtspopulist“, als jemand dargestellt, der ausländerfeindlich ist. Wilders mag blondiert sein – aber der Rest ist reine Propaganda jener, die diesen Kontinent zerstören wollen und in Wilders einen unangenehmen Störfaktor für ihr Europa zerstörenden Pläne sehen. Nie hat Wilders davon gesprochen, Ausländer aus Holland zu entfernen – was ihm die Medien penetrant unterstellen. Es geht ihm immer nur um Muslime. Wer den Unterschied nicht begreift oder unterschlägt, ist ein dummer linker Propagandist. Und wenn Wilders ein „Rechter“ nur deswegen sein soll, weil er vor einer Überfremdung durch nichteuropäische Einwanderermassen warnt, dann waren die UdSSR, DDR, Bulgarien, Ungarn, China, Kuba – um es kurz zu machen: dann waren sämtliche sozialistischen Länder geradezu rechtsextremistisch. Denn diese Länder schirmten sich in geradezu paranoider Form vor allen Ausländern ab – und wenn sie solche (als Gastarbeiter etwa) in ihre Länder ließen, schlossen sie sie hermetisch von der übrigen Bevölkerung ab. Geert Wilders ist ein Held der Freiheit Europas. Nun hat er eine Rede vor dem holländischen Parlament gehalten mit dem Thema: „Uns ist der Krieg erklärt worden…“ Lesenswert! MM

***

Geschrieben von: Janina 8. September 2014

Rede von Geert Wilders anlässlich des 13ten Jahrestags von 9/11 im holländischen Parlament: „Uns ist der Krieg erklärt worden!“

Frau Vorsitzende,

Frau Vorsitzende, tatsächlich hatte ich Blumen von Ihnen erwartet. Ich feiere einen Jahrestag in diesen Tagen. Genau vor zehn Jahren und zwei Tagen, habe ich eine Partei verlassen, an deren Namen ich mich nicht mehr sofort erinnern kann. Während dieser zehn Jahre und zwei Tage bin ich sehr viel kritisiert worden. Vor allem dafür, immer dasselbe zu sagen.

Meine Kritiker haben Recht. In der Tat war meine Botschaft immer dieselbe gewesen während all dieser Jahre. Und heute werde ich wieder dieselbe Botschaft über den Islam wiederholen. Zum x-ten Mal. Wie ich es seit zehn Jahren und zwei Tagen getan habe.

Ich bin für meinen Film “Fitna” verteufelt worden. Und nicht nur verteufelt, sondern sogar auch verfolgt. Frau Vorsitzende, noch vor wenigen Jahren weigerte sich jeder, meinen Film “Fitna” zu senden, heute können wir Fitna 2, 3, 4 und 5 täglich auf unseren Fernsehbildschirmen sehen. Es ist kein Konflikt von Zivilisationen, der hier vor sich geht, sondern ein Konflikt zwischen Barbarei und Zivilisation.

Die Niederlande wurden zum Opfer des Islam, weil die politische Elite weggeschaut hat. Hier, in diesen Saal, sind sie alle anwesend, hier und auch im Kabinett, alle diese Leute, die weggeschaut haben. Jede Warnung wurde ignoriert.

Infolgedessen, wird auch in unserem Land heute zu Christen gesagt: “Wir wollen euch alle ermorden.” Juden erhalten Todesdrohungen. Hakenkreuzfahnen auf Demonstrationen, Steine fliegen durch Fenster, Molotowcocktails, der Hitlergruß wird vielfach gezeigt, makabre, schwarze ISIS Fahnen wehen im Wind, wir hören Schreie, wie “Fuck der Talmud”, auf dem zentralen Platz in Amsterdam.

In der Tat, Frau Vorsitzende, ist diesen Sommer der Islam zu uns gekommen.

In gänzlicher Naivität behauptet Vizepremierminister Asscher, dass es eine “dringende Forderung” von Muslimen gibt, gegen dieses Phänomen “durchzugreifen”. Letzten Freitag, hat das Kabinett in seinem Brief an das Parlament, geschrieben, dass Dschihadisten kaum von Bedeutung sind. Sie werden eine “Sekte” und eine “kleine” Gruppe genannt.

Das ist, was jene, die weg sehen, wünschen, diese Leugner der schmerzhaften Wahrheit seit zehn Jahren und zwei Tagen, die Straußenbrigade Rutte 2.

Aber die Wirklichkeit ist eine andere. Gemäß einer Studie sind 73 % aller Marokkaner und Türken in den Niederlanden der Meinung, dass diejenigen, die nach Syrien gehen, um im Dschihad zu kämpfen, “Helden” sind. Leute, die sie bewundern.

Und das ist kein neues Phänomen. Vor dreizehn Jahren sind 3.000 Menschen bei den Angriffen von 9/11 gestorben. Wir erinnern uns an die Bilder von brennenden Menschen, die von den Zwillingstürmen springen. Weiterhin haben drei Viertel der Muslime in den Niederlanden diese Gräuel gebilligt. Das sind nicht nur einige wenige Muslime, sondern Hunderttausende Muslime in den Niederlanden, die Terrorismus billigen und von Dschihadisten sagen, sie seien Helden. Ich erfinde das nicht. Es ist untersucht worden. Es ist eine tickende Zeitbombe.

Frau Vorsitzende, ist es ein Zufall, dass Muslime Jahrhunderte lang an all diesen Gräueltaten beteiligt waren? Nein, dies ist kein Zufall. Sie handeln einfach gemäß ihrer Ideologie. Gemäß dem Islam hat Allah Mohammed, “dem perfekten Mann”, die Wahrheit diktiert. Folglich verleugnet Allah, wer auch immer den Koran ablehnt. Und Allah belässt keine Zweideutigkeit darüber, was er will. Hier sind einige Zitate aus dem Koran:



Sure 8 Vers 60: “Und rüstet gegen sie, was ihr an Kraft und an einsatzbereiten Pferden haben könnt, um damit den Feinden Gottes und euren Feinden Angst zu machen, …”

Sure 47 Vers 4: “Wenn ihr auf die, die ungläubig sind, trefft, dann schlagt (ihnen) auf die Nacken.” [Anm. d. Übers.: „enthauptet sie“] Wir sehen das jeden Tag in den Nachrichten.

Ein anderes Zitat von Allah ist Sure 4 Vers 89: “…, wie sie ungläubig sind, … So nehmt euch niemanden von ihnen zum Freund, …greift sie und tötet sie, wo immer ihr sie findet, und nehmt euch niemanden von ihnen zum Freund oder Helfer,..”

Frau Vorsitzende, der Koran auf dem Tisch vor Ihnen ist ein Handbuch für Terroristen. Blut tropft von seinen Seiten. Er verlangt nach unaufhörlichem Krieg gegen Ungläubige. Dieser Koran vor Ihnen ist die Jagderlaubnis für Millionen von Muslimen. Eine Lizenz zum Töten. Dieses Buch ist die Verfassung des islamischen Staates. Was ISIS tut, ist, was Allah befiehlt.

Diese blutdurstige Ideologie ist im Stande gewesen, sich in den Niederlanden einzunisten, weil unsere Eliten weg geschaut haben. Stadtteile wie Schilderswijk, Transvaal, Crooswijk, Slotervaart, Kanaleneiland, Huizen, und wie sie alle heißen. Dort ist das Kalifat im Aufbau begriffen; dort ist der islamische Staat in der Vorbereitung.

Während der letzten zehn Jahre und zwei Tage haben die Straußen-Kabinette nichts getan. Es hat nichts mit dem Islam zu tun, haben sie den Leuten vorgelogen. Stellen Sie sich diese nun vor, wie sie gezwungen sind, die Wahrheit zu sagen.

Aber die Leute haben es bemerkt. Zwei Drittel aller Holländer sagen, dass die islamische Kultur nicht in die Niederlande gehört. Einschließlich der Mehrheit der Wählerschaft der Arbeiterpartei, der Mehrheit der Wähler der VVD, der Mehrheit der Wähler der CDA und aller Stimmberechtigten der PVV.

Die Wähler fordern, dass, nach zehn Jahren und zwei Tagen des Schlummerns, endlich Maßnahmen ergriffen werden. Die Wähler fordern, dass etwas Wirksames geschieht. Keine halbmilden Beruhigungspillen. Erlauben Sie mir, der “weg-mit-uns-Mafia” einige Vorschläge zu machen. Hier sind einige Dinge, die ab heute umgesetzt werden sollten:

• Erkennen Sie an, dass der Islam das Problem ist. Beginnen Sie die De-Islamisierung der Niederlande. Weniger Islam.

• Schließen Sie unsere Grenzen für Einwanderer aus islamischen Ländern. Sofortige Grenzkontrollen. Beenden Sie diese “kulturelle Bereicherung”.

• Schließen Sie jede salafistische Moschee, die auch nur einen Penny von den Golfstaaten erhält. Entziehen Sie allen Dschihadisten ihre Pässe, selbst wenn sie nur einen holländischen Pass haben. Sollen Sie sich doch einen ISIS-Pass ausstellen lassen.

• Halten Sie Dschihadisten nicht davon ab, unser Land zu verlassen. Lassen Sie sie mit so vielen Freunden wie möglich ausreisen. Wenn es hilft, bin ich sogar bereit, zum Schiphol-Flughafen zu fahren, um ihnen zum Abschied zu winken. Aber lassen Sie sie niemals mehr zurückkommen. Das ist die Bedingung. Auf Nimmerwiedersehen!

Und soweit es mich angeht, jeder der seiner Unterstützung dafür Ausdruck verleiht, Terror als Mittel zu verwenden, um unsere verfassungsgemäße Demokratie zu stürzen, hat das Land sofort zu verlassen. Wenn sie eine ISIS Fahne schwenken, schwenken sie ihre Ausreisefahrkarte. Reist aus! Verlasst unser Land!

Frau Vorsitzende, uns ist der Krieg erklärt worden. Wir müssen hart zurückschlagen. Weg mit diesen Leuten! Genug ist genug!“


Übernommen von:

http://www.netzplanet.net/geert-wilders-uns-ist-der-krieg-erklaert-worden/13600




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

22 Kommentare

  1. Geerts Wilders: “Uns ist der Krieg erklärt worden. Wir müssen hart zurückschlagen. Weg mit diesen Leuten! Genug ist genug!”

    +++++++++++++++++++++++++

    Wenn nicht konsequent TATEN folgen, ist es nur dummes Geschwätz!

    Die Niederländer warten …
    Wir warten …

    +++++++++++++++++++

    Und noch mehr dummes Gelaber …

    +++++++++++++++++++++++++++

    Bundesregierung verbietet Terrormiliz IS in Deutschland

    Aktualisiert am 12. September 2014, 12:03 Uhr

    Berlin (dpa) – Die Bundesregierung hat der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) alle Aktivitäten in Deutschland verboten. „Wir müssen verhindern, dass radikalisierte Islamisten ihren Dschihad in unsere Städte tragen“, sagte Innenminister Thomas de Maizière (CDU). Der IS „ist eine Bedrohung – auch für die öffentliche Sicherheit in Deutschland“. Das Verbot betreffe jede Beteiligung am IS, auch Propaganda in sozialen Medien im Internet oder bei Demonstrationen und das Anwerben von Kämpfern. Auch das Tragen von Kennzeichen sowie Spendensammeln ist nun verboten.

    http://web.de/magazine/politik/bundesregierung-is-deutschland-verbieten-30058258

    +++++++++++++++++++++++++

    Es wird sein wie immer!
    Es wird NICHTs passieren!

    Wir warten …

  2. Das Wort Nazis dürfen die Moslems überhaupt nicht sagen. 1) Sie haben im 2 WK Hitler unterstützt und 2 ) Sie waren nicht Hitlers Opfer, sondern Juden, Polen und Russen. Vllt soll Michael Mannheimer darüber einen artikel schreiben. Die Türken waren anfangs für Hitler und auch der Iran.

  3. Da kann man jetzt aber wirklich nicht mehr meckern. Der Innenminister Thomas de Maiziere hat in Deutschland das Kopfabschneiden verboten. Auch die Zugehörigkeit zu dieser Organisation, die den Islamischen Staat will, deren Symbole oder finanzielle Unterstützung sowie die Anwerbung für diese Oranisation soll eine Straftat sein. Da werden die IS aber ganz schön Angst bekommen. Ein paar Sozialstunden oder Bewährungsstrafen mit Migrantenbonus, da wird denen bestimmt nichts mehr dazu einfallen. Die sind geläutert.

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime Herr Maizyek braucht dicke Nerven. Islamfeindlichkeit befürchtet er! Dabei sieht er in der Tätigkeit der IS den Missbrauch und die Instrumentalisierung einer der harmlosesten und friedliebendsten Religionen, die von solchen Gewalttätern in den Dreck gezogen würde. Diese Täter kämen nicht aus religiösen muslimischen und deutschen Familien.
    Wahrscheinlich glaubt er, diese Erscheinung einer korangelehrten Brutalität kommt aus dem Märchenbuch der Gebrüder Grimm und nicht aus dem Gebetsbuch der Friedesbotschaft des Korans.

    Der Islamunterricht in Deutschland ist gesichert. Ein Innenminister nimmt nicht zur Kenntnis, dass im Koran genau das steht was die Organisation des IS umsetzt.
    Auch meinte der Innenminister, man müsste dringend die Ursachen für diese so grausame Handlungsweisen ergründen und Präventivmaßnahmen finanzieren.
    Also der Anfang ist gemacht. Wenn sie in Deutschland anfangen zu köpfen, dann hört der koranisch versprochene Spaß für die Ungläubigen auf. Und die Möglichkeit, dass jetzt die Koranhörigen ihre Lehre am eigenen Leib erleben könnten, das geht ja nun gar nicht. Das gleiche Los wie die Ungläubigen, das ist unwürdig.

    Maizyek: Muslime stehen auf gegen Hass und Unrecht. Na endlich, der Koran wird umgeschrieben.

  4. UnBeugSamer (1) …

    Dieser Mann hat wahrscheinlich unter dem kleinen
    Zehen-Nagel mehr Charakter und Mut als alle Berliner
    und Brüssler PO’litiker zusammengenommen! Denen ist
    ihre materielle Habgier bzw.das Ausleben ihrer Perversionen
    offensichtlich viel wichtiger, als diese Gefahr für
    die ganze Welt! Wir bräuchten Hunderte von Wilders
    Sorte – vor Allem beim Militär!!!

    Apropos „dummes Geschwätz“ bzw. „wir warten“ –
    Was tust D U ganz konkret, um aktiv gegen diese Triebsekte etwas zu unternehmen? (außer die
    Tastatur deines Computers zu bearbeiten?)

    Nurmalso gefragt.
    Triebsekte

  5. OT

    EINIGE ARTIKEL BEI KATH.NET:
    http://www.kath.net/news

    11 September 2014, 12:55
    Papst spricht Ende November vor dem Europaparlament

    Chronik 12 September 2014, 10:40
    Gericke: Maulkorb für Israel im EU-Parlament unerträglich

    Kommentar 12 September 2014, 11:00
    Den Mund halten ‘angesichts der unangenehmen Schlussfolgerungen’?
    Leon de Winter…

    Deutschland 12 September 2014, 11:30
    Käßmann: Habe nie Abschaffung der Bundeswehr gefordert

    Aktuelles 12 September 2014, 12:00
    IS-Propaganda-Video: IS plant Eroberung Roms

    Aktuelles 12 September 2014, 15:30
    Papst reist im November in die Türkei
    12 September 2014, 16:30
    De Maiziere verbietet Terrormiliz «Islamischer Staat»

  6. Kammerjäger #5
    Freitag, 12. September 2014 18:23
    ++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    >>>Immer schön die Contenance bewahren – gell>>>
    .
    .
    Lesen ohne Denken verwirrt den Geist,
    und Denken ohne Lesen macht leichtsinnig.
    .
    .
    Lesen sie in dem nachfolgenden Bericht …

    Der fundamentalistische Islam im Vergleich mit anderen Steinzeitkulturen (Fortsetzung der Reihe)

    https://michael-mannheimer.net/2014/09/07/der-fundamentalistische-islam-in-vergleich-fortsetzung-der-reihe/

    >>>In diesem Kommentar:<<<

    Un Beug Samer #19
    Dienstag, 9. September 2014 2:21

    ==========================

    Ein edler Mensch beurteilt niemanden nur nach seinen Worten. In einer kultivierten Welt blühen Taten, in einer unkultivierten Welt Worte.
    Konfuzius

    Der Weise ist friedliebend, aber er kennt keine Kompromisse. Der gewöhnliche Mensch macht Kompromisse, aber ist nie friedliebend.
    Konfuzius

    Über das Ziel hinausschießen ist ebenso schlimm wie nicht ans Ziel kommen.
    Konfuzius

    Wer wirklich gütig ist, kann nie unglücklich sein;?wer wirklich weise ist, kann nie verwirrt werden;?wer wirklich tapfer ist, fürchtet sich nie.
    Konfuzius

  7. Natürlich hat Geert Wilders 100% „RECHT“!

    Ich stehe zu ihm!

    Aber, „ES SIND NUR WORTE!“
    .
    .
    Wir, Europäer, Niederländer, Deutschen, usw. brauchen „TATEN“!

    Was ist an meiner FORDERUNG falsch?

    Gequatsche kriegen wir TÄGLICH, ohne das GEHANDELT wird, seit Jahrzehnten!
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Geerts Wilders: “Uns ist der Krieg erklärt worden. Wir müssen hart zurückschlagen. Weg mit diesen Leuten! Genug ist genug!”

    8. September 2014
    Rede von Geert Wilders im Parlament!

    Eine treffliche Analyse:

    Frau Vorsitzende, uns ist der Krieg erklärt worden …

    http://www.netzplanet.net/geert-wilders-uns-ist-der-krieg-erklaert-worden/13600

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  8. … müssen Taten folgen, ja ja ja, schon klar, aber hier ist ja ein Novum dokumentiert, nicht irgend eine Rede vor islamkritischem Publikum.

    Wilders spricht hier im PARLAMENT, das heißt, zum ersten mal kann er das Thema in den Mittelpunkt rücken,
    dass bis vor kurzem noch jeder als „Nazi“ bezeichnet wurde, der dem Islam Gefahrenpotential zuschrieb – und und nun sehen alle täglich im TV bestätigt, dass der „Nazi“ vollkommen recht hatte.

  9. Geert Wilder bekommt sein Gehalt zurecht weil er an sein Niederländisches Volk denkt und es vor dem Islam bewahren will
    Unsere Politiker kriegen ihr Gehalt um uns Deutsche abzuschaffen . Wir haben im Bundestag keinen Einzigen Politiker der an unser Deutsches Volk denkt ,vielleicht dann nur wenn es um unsere harterarbeiteten Steuergelder geht die sie dann masslos an Fremde verschleudern können und sich wiedermal die Diäten erhöhen . Mit dem ESM haben sie unser Volk verraten ,ich kann nur hoffen das sie alle zu Lebenslang verurteilt werden .

    Wenn der De Maiziere die ISIS verbieten lassen will ,muss er auch den Islam verbieten ,Moscheen schliessen und alle Moslems in ihre islamischen Herkunftsländer zurück führen .
    Denn Politiker haben sie ins Land geholt und Politiker müssen sie alle wieder raus schaffen ,auch die Kriminellen Neger und Zigeuner .
    GENUG IST GENUG
    Wir wollen unser Land zurück , genauso wie die Schweden ,die Italiener ,Belgier ,Franzosen ,Niederländer ,Engländer ,Spanier , Norweger ,Dänen ihre Länder wieder haben wollen ohne Islam .

  10. Geert Wilders sprach in Bezug auf die niederländische Regierung von „Wegguckern“ (Holländer sind sehr direkt!)
    „Straußenbrigade Rutte 2“ nimmt Bezug auf den Vogel Strauß, der seinen Kopf in den Sand steckt, hier ist es also eine ganze Brigade,und Rutte 2 ist die zweite Amtsperiode des Ministerpräsidenten Mark Rutte.

  11. Geert Wilders hat recht ,er und wir Islamkritiker schreiben und sagen immer das selbe .
    Jahrelang und trotzdem schreitet die Islamisierung und Brutalität von Moslems beganngen immer weiter durch die Hilfe europäischer Politiker .
    Die europäischen Armeen schauen zu wie ihre eigenen Landsleute getötet ,vergewaltigt ,ausgeraubt und islamisiert wird . Ihre Länder mit Hass-Moschee bepflastert wird ,indem der Hass gegen alle Einheimiche gesät wird .

  12. Lieber Herr Mannheimer
    Warum verschwinden meine Kommentare ?
    Dies ist schon öfters geschehen ,aber heute 2 mal .
    Komisch

    MM: Ich habe noch nie einen Kommentar von Ihnen gelöscht. Wenn ich solches täte, kommt stets ein entsprechender Hinweis. mfg MM

  13. Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her:
    …Köln – Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte ist empört über den Vorstoß der Berliner Rechtswissenschaftlerin Tatjana Hörnle, die die Legalisierung der Klitorisvorhautbeschneidung und anderer Formen der Genitalverstümmelung rechtfertigt. Hörnle wird ihre These auf dem 70. Deutschen Juristentag (16. bis 19. September 2014 in Hannover) vertreten…
    http://europenews.dk/de/node/83396

    Lesenswert.

  14. Taten können nur folgen, wenn die Bürger dieses politische System abwählen und zu ihren Wurzeln zurückfinden. Diese starke Überfremdung in Europa gibt es erst, seit diese unnötige Eu bestimmt, was jeder zu tun hat. Die Souveränität der Nationalstaaten muss wieder hergestellt werden und das Kunstgebilde EU gehört aufgelöst. All die Schmarotzer samt Islam gehören aus Europa umgehend verbannt.

  15. Geert Wilders ist von Natur her blond.
    Daß er mit 50J. ergraut und evtl. nachblondiert ist nichts ungewöhnliches.

    Blonde ergrauen – Übergangsphase – nicht so schön. Aber wenn sie einmal ganz weißhaarig sind, dann ist es ein sehr schönes Perlweiß, kein Schnee oder Kaltweiß, das zu anderen Farbtypen natürlicherweise besser paßt.

    GEWUSST WIE

    Die schlimmste Modesünde bei Dunkel- oder Schwazhaarigen, wenn sie ihre schönen grauen Strähnen rabenschwarz übertünchen. Sie sollten Braun, Dunkelbraun oder Aschbraun wählen. Alles andere sieht künstlich aus und macht erst richtig alt.

    Nein, ich töne/färbe nicht 😀

  16. @ Anita #14

    Meine Kommentare verschwinden nur vermeintlich.

    Jeder meiner Kommentare wird erst sichtbar, wenn ich nach Absendung F5 drücke, also Update. Das geht jetzt seit ca. einer Woche so…

  17. Wie gefährlich CDU CSU SPD GRÜNE LINKE FDP PIRATEN DGB VERDI ANTIFA ISLAM sind, zeigen sie uns jeden TAG!

    Die sind die schlimmste BEDROHUNG Deutschlands & der Deutschen, schlimmer noch als A. H…..
    .
    .
    Es zu begreifen fordert VERSTAND …
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
    begeht einen zweiten.
    Konfuzius
    .
    .
    Genau so sind ALLE deutschen *Polit-Stricher!
    *Menschen, die das Geld nicht wert sind, welches sie dem Volk stehlen!
    .
    .
    Die Wahrheit ist ein scharfes Schwert.
    .
    .
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein sehr schnelles Pferd.
    Shakespear
    .
    .
    „Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“ US-Senator Hiram Johnson, 1917
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Der Amtseid für Abgeordnete im Bundestag lautet wie folgt:
    ============================================

    Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.
    .
    .
    „Hochverrat“ ist nach allgemeiner Ansicht eines der schlimmsten Verbrechen überhaupt, und Deutsche Politiker und andere Führungspersönlichkeiten offenbaren uns hier und da ihre Absichten in Bezug auf die Volksvernichtung von Deutschland. Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.
    .
    .
    Die Hauptaufgabe einer jeden Regierung ist die Nation auszuplündern – Jean Baptiste Colbert (1619-1683), Finanzminister des Sonnenkönigs Ludwig XIV
    .
    .
    DEUTSCHE Idioten sägen den Ast ab, auf dem sie sitzen!
    .
    .
    Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.
    Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Wunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6.Februar 2005
    .
    .
    Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden. Quelle: „Die Welt“ vom 7.2.2005
    (Rezension zu Joschka Fischers Buch „Risiko Deutschland“ von Mariam Lau)
    .
    .
    „Moscheen werden Teil unseres Stadtbildes sein.“
    Angela Merkel, CDU und Bundeskanzlerin in der FAZ vom 18.September 2010
    .
    .
    „Wir sind dabei, das Monopol des alten Nationalstaates aufzulösen. Der Weg ist mühsam, aber es lohnt sich, ihn zu gehen.“
    Wolfgang Schäuble, CDU und Bundesfinanzminister (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 8.10.2011)
    .
    .
    Sigmar Gabriel ( SPD ): Der Islam sei eine friedliche Religion (sagte Gabriel in einer Moschee in Oberhausen) 26.03.10
    http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/minarettegabriel-moscheen-tour-691446.html
    .
    .
    Was sie tun, zeigt, was sie sind!

    Die deutschen Polit-Gangster sind genau so wie der Islam …

    Niederträchtige Bestien
    Gleiches gesellt sich zu GLEICHEM!

  18. Unsere Bundeswehr die uns eigentlich auch vor solchen Verräter schützen müssten ,ziehen den Schwanz ein . Es ist eine Schande für unser Land das die Generäle wieder dem Faschismus gehorchen und nicht dem Volk zur Seite stehen . Denn die EU ist Faschismus -Kommunistisch-Islam -Kinderf… und schmarotzen noch unsere sauerverdienten Gelder UND Rente ab .
    Ich kann nur hoffen das die Bundeswehr dem deutschen Volk zu Seite stehen ,genauso wie die ganzen europäischen Armeen ihren Völker zu Seite stehen werden .
    Die europäischen Armeen könnten wenn sie wollten ,sich zusammen tun und diese Politiker entmachten ,auch die EU-SCHMAROTZER-MAFIA-BANDE IN Brüssel !Auch die Islamanhänger und alle Schmarotzer wie die Zigeuner und kriminelle Neger könnten sie aus Europa raus schaffen .
    Aber leider gibt es viele Generäle auch in Deutschland ,nicht nur England und Frankreich die Atlantiker sind ,die nur auf die USA hört und uns Europäeer nicht Gutes wollen ,im Gegenteil .

Kommentare sind deaktiviert.