US-Amerikaner enthauptet Kollegin kurz nach seinem Übertritt zum Islam




Oben

Der Täter Alton N. (30) enthauptete eine Kollegin nur kurze Zeit nach seiner Konversion zum Islam. Medien, die diese Tat als „islamistisch“ bezeichnen, schreiben wie üblich Unsinn. Es gibt keinen Islamismus, und schon gar nicht eine Konversion zum „Islamismus“, den es nur in den Köpfen westlicher Islambeschöniger gibt. Es ist der nackte Islam, der zu solchen Taten aufruft. 

 Und wieder schreiben Medien den Unsinn von einem „islamistischen“ Hintergrund. War dann Mohammed kein Moslem, sondern ein „Islamist“?

Der Islam ist die einzige Religion, in der Neuzugänge sich dadurch auszeichnen, dass sie ihren niedrigen Instinkten folgen und Menschen abschlachten. Nein – es sind nicht alle Konvertiten zum Islam, die das tun. Doch ist ihre Zahl signifikant und hebt sich von allen anderen Religionen ab. Es ist kein einziger Fall von Konvertiten zum Christentum, Buddhismus, Hinduismus oder Judentum bekannt, bei dem ähnliches beobachtet wurde. Doch es gibt zig Fälle von Konvertiten zum Islam, die sofort zum Mörder werden oder sich terroristischen Gruppen anschließen. Nun hat ein schwarzer Amerikaner nur kurze Zeit nach seiner Konvertierung zum Islam zugeschlagen und eine Kollegin enthauptet. Auf dem Arm soll der Täter einen arabischen Schriftzug als Tattoo tragen, wo nach Polizeiangaben „as-salam aleikum“ (dt. Friede sei mit Euch) geschrieben steht. Deutlicher kann nicht dokumentiert werden, was es bedeutet, wenn der Islam von sich behauptet, er sei eine Religion des Friedens. Die Häufung von Morden seitens Islamkonvertiten, kurze Zeit nach deren Übertritt zum Islam, hat natürlich mit dem Islam zu tun, sosehr unsere Medien  und verlogene Imame in Talkshows uns das auch ausreden wollen. Der Islam ist eine totalitäre Ideologie, in der das Morden von Nichtmoslems systematisch gelehrt und in vielen Fällen auch eingeübt wird. 2.000 Stellen im Koran und den Überlieferungen des Propheten, die zum Töten „Ungläubiger“ aufrufen sowie das Versprechen eines sicheren Platzes im islamischen Paradies sind eben nicht ohne Wirkung. Besonders Psychopathen und Sadisten fühlen sich daher zum Islam hingezogen. Dürfen sie dort doch ihre mörderischen Phantasien und Triebe nicht nur straffrei, sondern mit dem Segen Allahs ausüben. Die Namen besonders sadistischer Schlächter des Islam sind Legende. Al Sarkawi war nur einer von tausenden, der es zu fragwürdigem Ruhm gebracht und den Irak mit seinen Killerkommandos terrorisiert hat. Dutzende Ausländer und Iraker, die er für „ungläubig“ hielt. enthauptete er vor laufender Kamera auf die besonders grausame Art der Schächtung. Der „deutsche“ Rapper Deso Dogg ist ein weiterer dieser Perversen, die im Islam die Heimat für ihre Niederträchtigkeit gefunden haben. Nein, Sarkawi und Deso Dogg sind keine „Islamisten“. Wer dies behauptet, hat keine Ahnung vom Islam und kennt den Lebensweg dessen Gründers, des Propheten nicht. Mohammed war der erste islamische Terrorist. Ihm nachzufolgen in seinen Worten und Taten ist oberstes Gebot für jeden Moslems. Und dies in Abrede zu stellen würde kein Moslem wagen. Wie moderat wir ihn auch einstufen mögen. MM

***



 

 26.09.2014

Islamistischer Hintergrund? US-Amerikaner enthauptet Kollegin

Die Tat ereignete sich in der Ortschaft Moore, wo der US-Amerikaner für eine Lebensmittelfirma gearbeitet hatte, wie die Polizei mitteilte. Demnach ist Alton N. am Donnerstag gekündigt worden. Der Mann ist laut Polizeibericht nach Erhalt der Kündigung sofort zu seinem Wagen gestürmt und mit diesem am Haupteingang des Unternehmens vorgefahren. Im Gebäude attackierte er dann gleich mehrere Mitarbeiter. Sein erstes Opfer wurde Ex-Kollegin Colleen H. († 54), die er erstach „und dann ihren Kopf abschnitt“ wie Jeremy Lewis von der Polizei in Moore mitteilte.

Danach stach er mit dem Messer mehrfach auf eine weitere Kollegin, Traci Johnson (43), bevor ihn der Betriebsleiter schließlich anschoss und so außer Gefecht setzte. Sowohl das zweite Opfer als auch der mutmaßliche Gewalttäter wurden ins Krankenhaus gebracht. Ihr Gesundheitszustand sei stabil.

Kürzlich zum Islam übergetreten

Bei Gesprächen mit Firmenkollegen stellte sich nach Polizeiangaben heraus, dass der Entlassene in der jüngeren Vergangenheit zum Islam übergetreten sei – und versucht hatte, mehrere Mitarbeiter zum Islam zu bekehren. Wegen der Art des Verbrechens sei die Bundespolizei FBI eingeschaltet worden. Polizeisprecher Lewis begründete das „mit der Art der Ermordung und den Hinweisen der ehemaligen Kollegen“.

Den ganzen Artikel hier lesen


SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

58 Kommentare

  1. Solche Abartigkeiten wird mit Sicherheit kein
    Polizist bzw.Kriminalist der Öffentlichkeit er-
    klären können.
    Die alten Muster von Verbrechens-Ursachen u.Motiven
    greifen bei Negern u.Moslems schon deshalb nicht,
    weil sie nunmal auf weiße Europäer gerichtet sind.

    Um die Bestialität u.die nichtvorhandene Tötungs-
    hemmung bei dieser primitiven Spezies zu erklären,
    kommt man wohl oder übel um den Begriff „Genetik“
    nicht drumrum – was aber die andressierte Rassismus-Paranoia
    eben NICHT zulässt! (man könnte ja vielleicht sogar
    feststellen, daß diese Triebtiere von ihrem genetischen
    Aufbau her – näher am Affen dran sind.) Und diese
    Wahrheit muß man eben im Namen der political correctnes
    unterm Teppich halten! ……. Um die Entwicklung
    zum P L A N E T der A F F E N nicht zu stören.

  2. Dem Gesicht oben kann jeder Depp einen IQ unterhalb der Zimmertemperatur bescheinigen. Am Besten abkochen und ein Trommelfell draus machen.

    Sorry – normalerweise ist das nicht mein Niveau, aber manchmal …

  3. War dann Mohammed kein Moslem, sondern ein “Islamist”?

    Haha, sehr gut!

    ————–

    Kammerjäger
    Montag, 29. September 2014 20:34

    „Solche Abartigkeiten wird mit Sicherheit kein
    Polizist bzw.Kriminalist der Öffentlichkeit er-
    klären können.
    Die alten Muster von Verbrechens-Ursachen u.Motiven
    greifen bei Negern u.Moslems schon deshalb nicht,
    weil sie nunmal auf weiße Europäer gerichtet sind.“

    EXAKT! Und genau deshalb steht die an uns erprobte und angewandte Krimino-logie vor einem Scherbenhaufen bzw. wird ad absurdum geführt.

  4. Ein anderer „Fall“, aber die Infos sind vielsagend:

    #38 Bundesfinanzminister sagt (14. Aug 2014 14:27)

    Diese Thematik zeigt sehr schön die mediale Manipulation auf, der wir tagtäglich ausgesetzt sind.

    Exemplarisch für die politisch korrekte Meinung die SZ:

    Tatsächlich werden überproportional viele Afroamerikaner zum Tode verurteilt: Sie machen zwar nur zwölf bis dreizehn Prozent der US-amerikanischen Bevölkerung aus, aber mehr als 40 Prozent der Häftlinge in den Todeszellen.

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/hinrichtungen-in-den-usa-was-ueber-leben-und-tod-entscheidet-1.220277

    Es klingt zunächst logisch, 12% Bevölkerung, 40% Todeszelle… der diskriminierte Schwarze als Opfer einer rassistischen US-Justiz, eines ganzen rassistischen Landes.

    Aber es ist eine Lüge.

    Denn es fehlt eine Zahl:

    Die Zahl der Morde, die von Schwarzen begangen wurden.

    Im englischsprachigen Wiki gibt es interessante Informationen zu diesem Thema:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Race_and_crime_in_the_United_States

    mit einer Veröffentlichung des US-Justizministeriums (offizieller geht’s nun leider wirklich nicht, liebe Gutmenschen), die aber nicht direkt verlinkt wird:

    Cooper, Alexia (2012). Homicide Trends in the United States, 1980-2008. p. 3. ISBN 1249573246.

    Kann man aber hier runterladen:

    http://www.bjs.gov/content/pub/pdf/htus8008.pdf

    Gleich auf Seite 3 dieser pdf findet sich dann die von der SZ und unzähligen anderen nicht genannte Zahl, daß nämlich:

    in den Jahren 1980-2008 52,5% der Morde von Schwarzen begangen wurden.

    12-13% der Bevölkerung begehen also 52,5% der Morde.

    Die daraus resultierenden logischen Fragestellungen, die wir natürlich nirgendwo lesen werden, weil sie nicht politisch korrekt sind, müßten eigentlich lauten:

    1) Warum ist eine Ethnie so gewalttätig und überproportional für Morde verantwortlich und was kann man dagegen tun?
    2) Warum sitzen nur 40% Schwarze in den Todeszellen, wenn sie statistisch 52,5% der Morde begehen?
    3) Statistisch gesehen hat ein Nichtschwarzer eine höhere Chance in der Todeszelle zu landen, als ein Schwarzer. Ist die US-Justiz tatsächlich rassistisch?

    Zusammenfassend:

    Schwarze sitzen in der USA zu 40% in den Todeszellen, weil sie 52,5% der Morde begehen und nicht weil sie schwarz sind.
    Darüberhinaus könnte man tatsächlich einen Rassismusvorwurf konstruieren, da Nichtschwarze in den Todeszellen statistisch gesehen überrepräsentiert sind.

    Nebenbei: Ich bin Gegner der Todesstrafe, ausschließlich aus dem Grund, daß es einen Unschuldigen treffen könnte, bzw. schon viele getroffen hat.

    http://www.pi-news.net/2014/08/klonovsky-st-louis-und-rassismus-keule

  5. #77 Religion_ist_ein_Gendefekt (29. Sep 2014 15:07)

    Mit einem Wort: Wir sind am Arsch. Der nächste Krieg wird ein Bürgerkrieg, klassische Regeln gelten überhaupt nichts mehr. Ich glaube, es gibt überhaupt nur eine Chance, wenn wir erst mal aufhören, unser Land über seine Regierung zu definieren. Dieser völlig abgehobene Haufen Idioten ist schon lange nicht mehr loyal zu seinen Bürgern eingestellt, sondern arbeitet sogar gegen sie. Die haben uns den Schlamassel ja eingebrockt, die werden jetzt nicht plötzlich das Gegenteil tun. Nun, wir sind alle nicht unschuldig und haben es geschehen lassen, also werden wir es auch selbst in Ordnung bringen müssen. Aber stellt Euch auf grausliche Zeiten ein. Wir sind ein Patient, der vor sich hat, selbst den Krebs aus dem eigenen Körper zu schneiden. Niemand wird da ohne Trauma durchkommen.

  6. Von dem islamischen Mörder weiß man aber noch viel mehr… hab´s unter anderen MM-Artikeln vor zwei Tagen schon beschrieben:

    O.g. neuislamischer Verbrecher ist 30 Jahre alt

    Oklahoma beheader
    Alton Alexander Nolen
    goes by his Muslim name
    Jah’Keem Yisrael
    on Facebook!!!

    Oklahoma-Enthaupter
    Alton Alexander Nolen
    mit seinem Muslimnamen
    Jah’Keem Yisrael
    auf Facebook!!!

    +++Viele Fotos – sehr wichtige Fotos:
    http://koptisch.wordpress.com/2014/09/27/zum-islam-ubergetreten-und-sogleich-eine-frau-enthauptet/

    Die von ihm geköpfte Arbeitskollegin, Colleen Hufford, war 54 Jahre alt. Der Zauselbärtige stach sie erst nieder, dann säbelte er ihr den Kopf ab. Ob sie dabei noch lebte???
    Woanders liest man, er habe ihr erst die Kehle aufgeschlitzt, dann den Kopf abgeschnitten.

    Seiner 43-jährigen Kollegin Traci Johnson brachte er Schnittwunden bei, sie sei außer Lebensgefahr. Mörder Nolen war erst jüngst entlassen worden.

    HAT NIX MIT DEM ISLAM ZU TUN 😀

    AMERIKANISCHE MUSLIM-LOBBY ÜBER DEN OKLAHOMA-KOPFABSCHNEIDER:

    …SEIN GLAUBE SOLLTE NICHT MIT DEM SCHRECKLICHEN VERBRECHEN IN VERBINDUNG GEBRACHT WERDEN

    Adam Soltani, the executive director of the Council on American Islamic Relations in Oklahoma, says Nolen’s actions are condemned by the Muslim community and his faith should not be connected to this horrific crime.
    (Achtung! Mittlerweile ist der Artikel aktualisiert worden, d.h. die Fotos, wo sich Nolen im Moslemkittel und -käppi zeigt und langem Zauselbart sind weg. Dafür gibt es eine langweilige Fotogalerie.
    http://kfor.com/2014/09/25/reports-police-respond-to-possible-shooting-near-moore-grocery-store/

    +++

    Schulenglisch reicht, um die Daily Mail zu lesen:
    Wichtige Fotos!!!
    NOCH ALLE ERHELLENDEN FOTOS VORHANDEN

    Fired Muslim convert store-worker who beheaded female colleague after losing his job was ’shouting Islamic phrases‘ as he carried out his bloody rampage

    (…)

    KIRCHEN UND GEMEINDEN,

    HÄTTE NICHTS MIT DEM WAHREN FRIEDLICHEN ISLAM ZU TUN.
    The Oklahoma Conference of Churches issued a statement on Saturday urging ‚all Oklahomans and people everywhere not to equate Mr [Nolen’s] actions with the beliefs and practices of the Islamic Community in Oklahoma.‘

    The statement said that ‚The Islamic Community of Oklahoma has consistently condemned all violence — most especially acts of violence ostensibly carried out in the name of Islam.

    ‚Along with our Muslim brothers and sisters we affirm that true Islam is, in fact, a religion of peace and that those inflicting violence in the name of Islam are perverting Islam for their own ends.’…
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2771940/Fired-Muslim-convert-store-worker-beheaded-female-colleague-lost-job-argument-stoning-women.html

    +++

    ARTIKEL MIT INTERESSANTEN FOTOS:

    Nolen posierte auf FACEBOOK mit langem Zauselbart, Islamkittel und -käppi, Koran, wie er seine Haxen wäscht, mit erhobenem Salafistenfinger, anderen Zauselbärtigen:

    Das Cover seiner Facebookseite zierte bis an die Zähnebewaffnete Talibankämpfer(DIESES WIRD BEI DIESER ONLINE-ZEITUNG NICHT MEHR GEZEIGT)

    He also posted a photograph of himself with a man he identified as “Brother Abdul Raman.”

    AUCH NOLENS SERMON IST AUFSCHLUSSREICH:

    He also posted images of Osama bin Laden and wrote in a caption on a photograph of the 9/11 attacks “A Future Prophecy Revelation 18:8 She (The statue Of Liberty) is going into flames. She and anybody who’s with her.”

    “KAFIR KAFIRS MEANS SOMEONES WHO DISAGREES WITH ISLAM. JST CAUSE YOU AS-SALAAMU ALAKIUN EVERY MORNING DNT MEANS YOUR AN MUSLIM THANK YOU THO,” he wrote in April, disparagingly referring to non-Muslims or “Kafirs.”

    “You know what gets me about Christians is that they blaspheme saying that Jesus (pbus Ameen) is God. If Jesus (pbuh Ameen) was God why when you claim he was on a cross he quoted Quote’ Father, forgive them, for they do not know what they are doing? With this said he can’t be the Savior. All Praise To Allah,” he wrote in another caption.

    “READING PROPHET MUHAMMADS NIGHT JOURNEY! PBUH AMEEN,” he wrote on August 7.

    Christians say this is God. La ilaha il Allah!!!!!!,” he wrote next to an image of Jesus.

    He also wrote “SHARIA LAW IS COMING!!!!” alongside a picture of Pope Benedict XVI.

    He posted a photograph in March of a protester holding a sign saying, “Islam Will Dominate the World. Freedom Can Go To Hell.”

    Nolen attended Idabel High School in Idabel, Oklahoma. This is his yearbook photo from 2003:
    http://dailycaller.com/2014/09/26/sharia-law-is-coming-oklahoma-beheader-celebrated-terrorists-disparaged-non-muslims-on-facebook/

    +++

    „“Oklahoma’s Schlächter hat “auch” nichts mit dem Islam zu tun
    28. September 2014

    (…)

    Suhaib Webb, an Imam with ties to former Al Qaeda mastermind Anwar al-Awlaki, had also previously been the leader of the Islamic Society of Greater Oklahoma City, which had been attended by Alton Nolen (aka Jah’keem Yisrael) — the Muslim who beheaded a former coworker after recently converting to Islam, Breitbart News has learned. Webb now serves as Imam of the sister organization of the mosque attended by Boston Marathon bombers Dzhokhar and Tamerlan Tsarnaev.

    According to the Los Angeles Times: Nolen has numerous convictions from 2011, “including marijuana possession, escape from detention, assault and battery on a police officer and possession of cocaine with intention to distribute”.
    He is a convicted felon and, according to police and a purported Facebook page, a convert to Islam…““
    http://koptisch.wordpress.com/2014/09/28/oklahomas-schlachter-hat-auch-nichts-mit-dem-islam-zu-tun/

  7. Duisburg: “Neumühl, halt’s Maul!” – *(Anti-) Faschisten bedrohen einheimische Bevölkerung

    http://www.pi-news.net/2014/09/duisburg-anti-faschisten-bedrohen-einheimische-bevoelkerung/#comments

    2014 … ES IST KRIEG IM LAND
    Genau so lief es ab 1933 …
    ++++++++++++++++++++++++++++++

    Diese durch Geheimdienste gesteuerten radikaldeutschfeindlichen SAntiFaschisten sollte man lieber NICHT ignorieren, von diesen Idioten gibt es einige 1000.

    Die Führungsoffiziere setzten diese radikalen Antideutschen überall dort ein, wo es darum geht, dem deutschen Volk maximalen Schaden zuzufügen.

    Weitaus gefährlicher sind unsere *Blockparteien, die tagtäglich unter Beweis stellen, dass sie nicht mehr gewillt sind deutsche Interessen zu vertreten.

    Ja geradezu einen VERNICHTUNGSKRIEG gegen uns führen!

    ALSO, schlafen sie mal ruhig weiter, schonen sie ihre Augen und träumen sie weiterhin von Schafenschlaaaaaand!

    „Wer seine Augen nicht zum SEHEN benutzt, seinen, wenn auch geringen VERSTAND nicht nutzt, wird am Ende keine Zeit finden, um sie zum WEINEN zu benutzen!“ – GARANTIERT!

    Corpus Delicti: „DEUTSCHLAND“!

    Das perfekte Beispiel für die gefährliche Verblödung eines fast ganzen Volkes, das ohne nachzudenken in den Untergang latscht!

    Oder, wie kriminelle *Banden Deutschland vernichten!

    *CDU, *SPD, *Grüne, *CSU, *Linke, ?*FDP?, *Piraten, *S.A. Antifa, *DGB, *Verdi, *Moslems, *Türken, *Araber, Russen, Chinesen, Italiener, Osteuropäer usw.

    Es ist Dumm, wenn die Masse BLÖD ist, an totalausfall des Verstandes leidet!

    Corpus Delicti: „DEUTSCHLAND“!
    Und der Bildungsstand spielt dabei überhaupt keine Rolle!

    ++++++++++++

    Bürgerkrieg in Deutschland bis 2020

    CIA-Chef Michael Hayden erwartet Bürgerkriege in Europa

    Alle objektiven Berichte über die Veröffentlichung der Gefahrenanalyse von 2008 des CIA-Chefs sind aus dem Netz verschwunden! Es gibt nur noch Auszüge, mit teils ins Lächerliche gezogenen Verfälschungen!

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/kopp-exklusiv-cia-chef-michael-hayden-erwartet-bu.html

    Nachtigal ick hör dir trapsen …

    Tja, was diese Erkenntnis für eine Aussagekraft besitzt ….

    Ich SCHÄTZE, das der Bürgerkrieg sehr ZEITNAH kommt, täglich üben in der BRD/DDR 2.0 schon die Mörderbanden das kommende GROSSE SCHLACHTEN!

  8. Genau so ist es,es gibt keinen Islamismus,es gibt nur den Islam und der ist krank,wie jeder Muselmann das im Kopf ist,irgendwann bricht bei ihm das in der Kopfwäsche im Koranunterricht erlernte aus und er läuft Amok.

  9. Das ist die Religion der Liebe, deshalb hat er eine Kollegin geköpft. Solche Leute brauchen doch Hilfe und Wiedereingliederung. Umgelegt gehören solche Schweine. Wölfe fressen nun mal Schafe, auch wenn sie vorher vor diese herumtanzen um sie vom Gegenteil zu überzeugen. Islam hat in jedem Land er

  10. Islam hat in jedem Lande der Erde immer nur Ärger, Not und Krieg gebracht. Daher können mich diese Penner…. Die gehören dahin geschickt, wohin sie ja auch wollen, nämlich zu ihrem Allah Götzen.

  11. Als die, achsoguten! europäischen Gutmenschen ihr
    „Apartheids-Gejammere“ weltweit in Szene setzten,
    gehörte es schon fast zur Allgemeinbildung zu wissen
    daß“Schwarz=Gut – Weiß=Böse“ ist. Soweit, so gut!

    Wo aber sind JETZT diese Gutmenschen-Stimmen wenn
    jetzt haufenweise dort weiße Farmer (also Ernährer!)
    von denselben Bimbos abgeschlachtet, vergewaltigt
    und (wenn sie Glück haben!) aus dem Land gejagt
    werden??? Hatten die Weißen vielleicht sogar ihre
    guten Gründe diesen Kreaturen KEINE Möglichkeiten
    zu geben, ihre arttypische Bestialität auszuleben?

    Wenn ich behaupte daß Meerschweinchen u.Ratten zwei
    verschiedene Tiere sind – bin ich dann Rassist?
    Na also!

  12. Danke für die Klarstellung bezüglich der Definition von Islam und Islamismus. Es ist eine der Krankheiten unserer Zeit, dass umso schlimmer der Islam wütet wie zum Trotz von Islamismus gesprochen wird. Medien, Kirchen und weiteste Teile der Politik versuchen wider besseren Wissens beim Betrachter zwei Religionen zu suggerieren. Zeigt der Islam seine hässliche Fratze ist dies Islamismus und soll so in der Außenbetrachtung losgelöst vom Islam gesehen werden. Das ist gefährlich, da man mit solch einer Herangehensweise dem Islam ein trojanisches Pferd überstülpt und so dumm ist Muslimen die Arbeit der Taqqia abzunehmen. Wo das hinführen kann wissen wir alle.
    Daher kann man nur jedem zutiefst dankbar sein, der es als seine Aufgabe ansieht diese Lügen von der Unterscheidung Islam und Islamismus offenzulegen.
    Dank an einen der Helden unserer Tage, Danke Michael Mannheimer!

  13. Nun wenn er zum Islam uebergetreten ist, hat er eh keine Zeit mehr zum Arbeiten, der kluge Kopf muss beten. Und weil er keine Zeit mehr fuer die Arbeit hatte hat man ihn gefeuert. Das wiederum sah dieses Genie nicht ein und Koepfte die Frau.
    Das darf er ueberigens tun, denn ein Moslems darf toeten, weil das Allah ihm erlaubt hat und er somit auf direkten Befehl Gottes agiert.
    Weltliche Gesetze machen ihm nichts aus,.
    Die Moslems die Deppen!

  14. augenauf …
    Er hat es ja garnicht selbst getan! Es war genau-
    genommen Sata..äääh..Allah der Das getan hat – und
    DER wird schon wissen was er tut … ist ja schließlich Allah!!!

  15. @ Kammerjäger, augenauf

    Sure 8, Vers 17: „Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).“

    @ Kaleb

    Die Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus ist natürlich völliger Blödsinn. Aber wenn Medien meinen, das Wort Islamismus gebrauchen zu müssen, dann sind eben Nachthemd- und Kopftuchnazis Islamisten. De facto alle praktizierenden Moslems. Diese dämliche Unterscheidung hilft letztendlich den Medienverbrechern auch nicht weiter.

  16. @ exguti #18

    Ich weiß jetzt nicht, weshalb Sie Vorurteile dieser Art nähren…

    Der Feind wird sich geschmeichelt fühlen und Ihnen außerdem Neid unterstellen!!!

    Ich weiß von einer früheren besten Freundin, die ein Mischlingskind in die Welt gesetzt hat, daß es bei Negern genauso viele Unterschiede gibt, wie bei anderen auch. Besonders dicke und muskelbepackte Neger hätte einen mickrigen „Willie“(Slang für Penis), wie sie es formulierte.

    Sowohl bei PI, als auch hier, habe ich dies schon mehrfach erklärt, wenn Unsinn Ihrer Art geschrieben wurde.

    +++Außerdem sollten Sie keine Entschuldigungen(!) verbreiten, daß der islamische Verbrecher Alton Alexander Nolen(Jah’Keem Yisrael) geistesschwach sei.

    NIEMALS DAS HIRN DES FEINDES UNTERSCHÄTZEN:

    O.g. verbrecherischer Islam-Konvertit ist nicht geistesschwach, was ja eine Entschuldigung wäre, er hatte sogar Highschool. Er ist gehirngewaschen und aufgehetzt durch den Koran und durch seine islamischen Betbrüder!!!

    Islam ist eine Gehirnwäsche- und Volksverhetzungsreligion mit einem faschistischen Rache- und Kriegsgott namens Allah und einem habgierigen, perversen Massenmörder Mohammed, als bestes Vorbild für Muslime!

  17. Ein moslem alleine ist schon Idiot.

    Aber ein konvertierter Afrikaner ( Neger ) ist

    für mich eine Steigerung in ungeahnter Potenz.

    +++++

    Man schaue sich nur die hasserfüllten Fratzen

    der Neger – Moslems in Afrika an.

    +++++

    Uns scheint der blanke Hass und die Tötungswut

    an.

    +++++

    Hätten die Amerikaner ihre Baumwolle selbst

    gepflückt hätten sie heute diese Problems nicht.

    +++++

    Wer Moslems und Neger ins Land lässt öffnet einer

    Katastropfe ungeahnten Ausmaßes die Tür.

    Es muss Schluss sein mit diesem Wahnsinn.

    • Es ist doch so gewollt von den Regierungen, immer mehr Rassenvermischungen, keine reinen Völker mehr! Nur das Auserwählte! Den Völkern wird die Indentität genommen. Das soll aber so sein. Sie warten auf die Rebellion der Völker für ihr grauenvolles, blutiges Amagedon!

  18. böser Wolf (26) …

    Gibt es nicht auch eine neu-entdeckte Gattung des
    Blutegels(Hirudo medicinalis)mit dem passenden Namen
    „Parasitus islamicus“? welcher, im Gegensatz zum normalen
    Blutsauger, Überträger einer Tollwut-ähnlichen Geistes-
    krankheit ist??? … Als Kammerjäger muß man eben auf
    dem Laufenden sein!

  19. @ MICHAEL MANNHEIMER

    @ ALLE

    WICHTIGE ERGÄNZUNG ZU MEINEM KOMMENTAR #13

    WER IST DER ISLAMISCHE OKLAHOMA KOPFABSCHNEIDER???

    Video-Clips und Text:

    Who is Oklahoma beheading suspect Alton Nolen?
    By Michael Pearson, CNN
    September 30, 2014 — Updated 0146 GMT (0946 HKT)

    ER HATTE EINE SCHÖNE KINDHEIT:

    (CNN)

    „“He calls himself Jah’Keem Yisrael on Facebook.

    But he grew up as Alton Nolen, a good kid raised in a loving home, said a woman who identified herself as the mother of the Oklahoma beheading suspect in an online posting.““

    AUF FACEBOOK VERHERRLICHTE ER OSAMA BIN LADEN UND KÖPFUNGEN:

    „“While his Facebook page included images of Osama bin Laden and an apparent beheading, there’s no indication that Nolen was motivated by terrorism, a second law enforcement official said.““

    ER HABE EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE GEHABT, SAGT SEINE MUTTER:

    „““My son was raised up in a loving home,“ the woman who identified herself as his mother said in a Facebook posting Sunday. „My son was raised up believing in God. My son was a good kid. I know what they’re saying he done, but I’m going to tell you this: That’s not my son.“

    SEINE SCHWESTER MEGAN NOLEN SAGT, ER SEI EINE LIEBEVOLLE PERSON GEWESEN, SIE SEIEN GESCHOCKT:

    „“Alton, my brother, he’s always been a great person, a loving person,“ Megan Nolen said in the post. „He’s always been a people’s person, he’s never been a violent person, so for something like this to have happened, we’re all still in shock right now.““

    DER WENDEPUNKT KAM 2006, als er mit Crack erwischt wurde:

    „“At some point, that no-red-flags life seems to have taken a turn. In 2006, CNN affiliate KOKI-TV in Tulsa reported, Nolen was arrested after a police officer saw him throw bags of crack cocaine and marijuana out a car window as he was being pulled over for traffic violations.““

    2011 WANDERTE ER IN DEN KNAST:

    „“In 2011, he was convicted on drug, resisting arrest and escape charges and sent to prison.““

    JESUS-TATTOO UND ARABISCHER GRUSS:

    „“In online prison records related to that incident, authorities note that in addition to a „Jesus Christ“ tattoo on his chest and praying hands on his right arm, he had the Arabic words for „peace be upon you“ tattooed on his abdomen.““

    AUF SEINER FACEBOOK-SEITE VOLL-BEWAFFNETE ISLAMISCHE KÄMPFER:

    „“The Facebook page where Nolen posted under the name Yisrael — confirmed by police to be his — features a cover photo of fighters holding a machine gun and a rocket propelled grenade launcher.““

    BEKANNT WAR, DAS ER SICH ISLAMISCHE KÖPFUNGSVIDEOS REINZOG:

    „“The law enforcement official who spoke to CNN on Monday said Nolen had watched beheading videos, but it was unclear if they were linked to ISIS.““

    ES GAB ABSOLUT GAR KEINE HINWEISE AUF VERBINDUNG ZU (ISLAMISCHEM) TERROR, NEIN-NEIN, GANZ BESTIMMT NICHT!

    „“And another law enforcement official told CNN on Monday that there was no indication of a link to terror.““

    2013 KONVERTIERT??? IM KNAST MISSIONIERT WORDEN???
    VON WEM??? VON BLACK MUSLIM-BEFREIUNGSBEWEGUNG, VON EINEM IMAM???

    WESHALB ERKENNT DAS ABENDLAND ISLAM ALS SERIÖSE RELIGION AN???

    WARUM GIBT ES KORANE UND IMAME IN DEN KNÄSTEN???
    HABEN WIR DIES SOZIALISTISCHEN SOZIALFUZZIS UND POLITIKERN ZU VERDANKEN???

    KURZ NACH SEINER ENTLASSUNG LEGT NOLEN AUF SEINER FACEBOOK-SEITE ISLAMISCH LOS:

    „“While it’s unclear when Nolen himself converted, his Facebook page abruptly changed from posts featuring song lyrics, talk about football and other topics to posts almost exclusively related to Islam in April 2013 — shortly after he was released from prison.““

    ER WAR DER PALÄSTINENSER-LÜGE DER LINKEN UND MOSLEMS VERFALLEN:

    „“Among the posts are screeds condemning the United States as „wicked“ for failing to help Palestinians during the recent hostilities with Israel.““

    ER MIMTE DEN ISLAMISCHEN MORALAPOSTEL:

    „“His last post condemned masturbation.““
    http://edition.cnn.com/2014/09/29/justice/oklahoma-beheading-suspect/index.html

    DER NOTGEILE MUSLIM-HUND ALTON ALEXANDER NOLEN(YAH’KEEM YISRAEL)

    SCHWÄRMTE AUF SEINER FACEBOOK-SEITE ELLENLANG VON MUSLIM-SCHWESTERN UND ZEIGTE ISLAMISCHE, BEWAFFNETE TUSSIS IN KAMPFANZÜGEN

    AUCH KINDER – HIER BILDER:
    https://news.siteintelgroup.com/blog/index.php/entry/291-facebook-profile-of-alton-nolen-and-the-signs-of-radicalization

    HIER DROHUNG GEGEN PAPST BENEDIKT, FOTO UND TEXT AUF SEINER FACEBOOKSEITE:
    http://creepingsharia.files.wordpress.com/2014/09/alton-nolen-1-jihadist.png

    HIER u.a. EIN KÖPFUNGSFOTO AUF DES ISLAMISCHEN VERBRECHERS, ALTON NOLEN, FACEBOOK-SEITE:
    http://www.breitbart.com/Big-Government/2014/09/26/Alton-Nolen-s-Facebook-Page-Included-Image-of-Beheading-and-Jihadists-Abroad

  20. @ Klabautermann #25

    Absolut stellen kann man Ihre Einschätzungen nicht, denn

    CHRISTENTUM ZIVILISIERT – ISLAM VERDIRBT!!!

    Ist die Negeerin Mariam nicht eine Heldin?!!

    Von ihr können wir Islamkritiker noch viel lernen und zwar wie man dem Islam gegenüber standhaft bleibt:

    ERINNERN SIE SICH NOCH AN DIE SUDANESISCHE ÄRZTIN MARIAM???

    Mariams Anwälte wollen sudanesische Verfassung ändern
    27. September 2014

    “”Sie war zum Tod verurteilt, doch der Glaube trug sie durch!

    Im Gefängnis war der Glaube ihre einzige Waffe. Das sagt Mariam Ibrahim, die wegen ihrem christlichen Glauben im Sudan zum Tode verurteilt worden war.

    Ihr Schicksal ging um die Welt. Erst vor kurzem ist sie freigekommen – jetzt spricht sie erstmals öffentlich darüber. Das Urteil sorgte für internationales Entsetzen…””
    http://koptisch.wordpress.com/2014/09/27/mariams-anwalte-wollen-sudanesische-verfassung-andern/

  21. BvK

    Wir reden nicht von Menschen die aus dem

    Teufelskreis ausscheeren und Christen werden.

    Wir reden über normale Neger die konvertieren.

    Darauf bezog sich meine Äußerung.

    Moslem ist schon schlimm.

    Moslemischer Neger das Ultimo !!!

    Das war es was ich ausdrücken wollte.

  22. @ Klabautermann #31

    Dachte ich mir schon, wie es gemeint war.

    Nur, stille Mitleser, oder neue Leser, die gerade irgendwas gugelten und auf den MM-Blog stießen, wissen es nicht.

  23. @ monika richter #32

    Von dem negriden Islam-Konvertiten und Verbrecher, ALTON ALEXANDER NOLEN(YAH’KEEM YISRAEL), gibt es noch schlimmere Fotos – Ich finde es sehr schade, daß Michael Mannheimer kein solches als Cover für seinen Artikel gewählt hat!!!

    FOTO:
    http://joeforamerica.com/wp-content/uploads/2014/09/nolen-facebook-two.jpg

    FOTO:
    http://videos.videopress.com/h6VH3FMk/oklahomabeheading_radicalfacebook_dvd.original.jpg

    FOTO:
    http://madworldnews.com/wp-content/uploads/2014/09/140927140307-beheading-suspect-oklahoma-facebook-alton-alexander-nolen-01-story-top.png

    FOTO:
    http://www.conservativeinfidel.com/wp-content/uploads/2014/09/alton-nolen-facebook.jpg

    FOTO:
    http://kwtv.images.worldnow.com/images/4872262_G.jpg

  24. BvK

    Bei Koptenohne Grenzen wird diee Visage auch

    gezeigt.

    Wie kann sich ein Mensch so verändern.

    +++++

    Und hier stellt sich auch die Frage warum z.B.

    Frauen nach der Konvertierung zum Christentum

    schön werden?

    Siehe Sabatina.

    Die Frau ist doch bildhübsch.

    +++++

    Also. Man kann mit Fug und Recht sagen.

    Islam macht hässlich.

  25. News Analysis
    Oklahoma Beheading: Suspect’s Jihadist Beliefs on Facebook
    Beheading suspect expressed support for the Islamic State terrorist group, Osama Bin Laden and other violent jihadists.
    By Ryan Mauro, Sat, September 27, 2014

    (…)

    „“The local McCurtain Gazette reported that one of Nolen’s family members told a former classmate that he advocated sharia at work on the day prior to the beheading. He said that Islamic law mandates the stoning of women for certain offenses. The comment was made shortly before he was fired.““

    (…)

    „“Nolen was arrested 10 times between 2004 and 2009 and classmates say he converted to Islam while in prison in 2011. He was released from jail in March 2013 (watch video clip about radicalization in U.S. prisons).““

    ANM.: ISLAM, IMAME UND KORAN SOLLTEN IN KNÄSTEN VERBOTEN SEIN!!!

    SEINE KRIMINELLE KARRIERE:

    „“His criminal record includes being arrested for a traffic offense and for planning to distribute cocaine in 2006. Three years later, he was arrested for possession of marijuana and driving with a suspended license. In 2010, he engaged in a high-speed chase when his arrest was sought on outstanding warrants. He was arrested again for attacking a police officer.““

    (…)

    „“This photo shows members of the Islamic State who he calls his “Muslim brothers.” They are identifiable as Islamic State(IS) members because the red-haired individual is Omar Al-Shishani, a prominent Chechen(Tschetschene) militant of the group:…

    One photo even justifies a beheading:…

    Nolen posted three pictures of Osama Bin Laden:…

    He celebrated the 9/11 attacks, posting a photo of the atrocity with justifications for why Muslims should hate the U.S.

    Nolen wrote that Islamic prophecy foretells the destruction of America…

    He repeatedly posted pictures of violent jihadists…““

    NOLEN, ALS ISLAMISCHER BIBELFÄLSCHER:

    „“He also used the New Testament to argue that Jesus supported jihad…““

    NOLEN FÜR SCHARIA MIT ALLEM DRUM UND DRAN, INKL. FRAUEN AUSPEITSCHEN:

    „“Nolen supported the installation of sharia governance, including its inhumane hudud punishments. He posted a photo of an Islamist extremist predicting that sharia would vanquish freedom from the earth and a picture of a Muslim woman being whipped.““

    WEISSE BZW. NICHTMOSLEMS AN ALLEM SCHULD,

    AMERIKA MACHE AUS (KÖNIGLICHEN) SCHWARZEN FRAUEN SCHLAMPEN UND AUS DROGENKONSUMIERENDEN RAPPERN VORBILDER FÜR KINDER:

    Dazu zeigt Nolen ein uraltes Foto einer Negerkönigin mit Krone.

    „“He is viciously anti-Semitic and said that Jews are the “synagogues of Satan:”…““

    NOLENS LOGIK UND PROPAGANDA AUF FACEBOOK

    Adolf Hitler habe Weiße umgebracht, die meinten, sie seien Juden. Die wahren Juden seien aber die Schwarzen, diese „Arische Bruderschaft“ sei gegen den Papst. Denn in der Bibel stehe glasklar, jene in Israel, die behaupten, sie seien Juden seien Synagogen des Satans. Dazu vermerkt er: „Lol“. Adolf Hitler liebte Muslime unterm Islam und haßte andere Religionen.

    „“Nolen said that Muslims should not honor Veteran’s Day or pay taxes.

    (…)

    Nolen’s acts display a two-fold problem: Violent jihadists and those who enable him. It is inconceivable that no one saw his Facebook postings. Whoever did and chose not to tell the police bear partial responsibility for the death of Ms. Hufford and injury of Ms. Johnson.

    For more information about the ideology and origins of the group supported by Alton Nolen, see Clarion Project’s Factsheet: The Islamic State (ISIS, ISIL)““
    http://www.clarionproject.org/analysis/oklahoma-beheading-suspects-jihadist-beliefs-facebook#

  26. @ Klabautermann #35

    Islam füllt die Menschen mit Überheblichkeit und Haß gegen Nichtmoslems an, das macht häßlich!!!

  27. @ Klabautermann #36

    Islam macht hinterhältig, gerissen, arrogant, selbstgerecht, böse, teuflisch. Je mehr Korankonsum, desto schlechtere Eigenschaften entwickelt der Muslim.

  28. Harame …
    Dieser Link ist die kürzeste Moslem-Beschreibung
    welche ich jemals gelesen habe – und so verdammt
    zutreffend! Ein absolutes Lese m u s s !
    PS.
    Mit der kleinen Einschränkung bei dem Satz:
    „Die Intelligenz bleibt erhalten“!
    („sofern vorhanden“ – hätte DA noch gefehlt!)

    Leute ….. L E S E N !!! (die deformierte Stirnpartie
    ist bei Moslems u.Negern ganz besonders auffällig!!!)

  29. Kammerjäger,

    das ist ein Leckerbissen für Dich, nicht wahr? 🙂 Habe sofort an Dich gedacht bei dem Link.

    In der Tat, eine so prägnante Beschreibung ist einsame Spitze. Und das im Zusammenhang mit der Gebetsbeule. Jetzt verstehe ich auch, warum viele Korannazis so einen Kopfverband tragen. Damit man die Gebetsbeule als dicker, knubbeliger Ausdruck ihrer Geisteskrankheit nicht sieht. Könnte mir gut vorstellen, dass es an der Stelle bei sehr eifrigen Bückbetern oft blutet.

    Habe das auch auf anderen Blogs gepostet.

  30. Liebe Muslime, ihr habt den Teufel zum Vater und eures dunklen Vaters Willen wollt ihr tun.
    Ich enthalte mich sexueller Unterstellungen und komme zum Schluss, dass der Islam nur was für Geisteskranke ist.

  31. An alle anwesenden Hirnforscher!

    Die Krankheit des Frontlappens bezeichnet man auch

    als Morbus PIC.

    Jetzt wird mir einiges klar.

  32. @ 34

    BVK

    Pfui…..wo finden sie denn sowas??

    Das sind ja Abarten.Bei längerem hinsehen,kann dies,ohne weiteres zu hirnlokalen Krampfanfällen führen.
    Mein lieber Mann wo sind wir gelandet,bäh

  33. @ BvK (34)

    Haben Sie die Prachtexemplare eingerahmt in Ihrem Wohnzimmer über dem Sofa hängen? Oder verkaufen Sie die Bildchen an Schiesssportvereine.

    Jetzt mal ohne Flax – die Bilder sind ganz schlecht für den Magendarmtrakt und verursachen Übersäuerung. Auf gar keinen Fall ohne Verdauungsschnaps ansehen. Gut gemeinter Tipp vom Hobbygastrologen. 😉

  34. BvK (34) …
    Bei dem zweiten Link finde ich die Schmeißfliege
    im Gesicht „Rechtgläubigen“ intressant,weil diese
    Tierchen immer von Verwesungsgeruch angezogen werden –
    und Hier ist der Beweis: Diese Brüder stinken!
    („gugg’sch du“!?!?)

  35. Klabautermann
    Dienstag, 30. September 2014 9:49

    Man schaue sich nur die hasserfüllten Fratzen

    der Neger – Moslems in Afrika an.

    ——————-

    Nicht nur in Afrika! Ich sehe diese hasserfüllten kalten stechenden unter Drogen stehen Augen besonders aggressiv oft am WE in Hamburg. Wahnsinn diese aggressive Ausstrahlung. Ich bin aber „vorbereitet“.

  36. Zerberus #45
    Dienstag, 30. September 2014 17:28
    ========================

    Bitteeeeeeee?

    Sie fangen mit … Liebe Muslime … an???
    .
    .
    .
    Lieber Adolf Hitler …
    Liebe geistige zurückgebliebene DDR Heuschrecke Merkel …
    .
    .
    .
    Liebe Guillotine, demnächst wirst du wieder in Dienst gestellt …

  37. Lieber Gott, hilf uns, weil der Deutsche einfach zu Blöd ist!
    Nach Adolf jetzt schon das 2. mal!

    Lieber Gott, mach ALLES möglich, um uns von GRÜNE SPD CDU CSU LINKE PIRATEN ANTIFA DGB VERDI ISLAM EBOLA zu befreien!

    Du siehst doch die BLÖDHEIT & das EHLEND!

    Herzlichen Dank, du weisst schon von wem!

  38. @ Der böse Wolf #48

    Himmel, nein! Wollen Sie ich um meine Nachtruhe und andere Freuden bringen? Diese Verbrechervisage ist total abtörnend! Unter Sodbrennen leide ich eh schon. Auf Magengeschwüre habe ich keinen Nerv.
    😀

  39. @ monika richter #47

    Konvertiten, Salafisten, IS-Anhänger und andere fromme Moslems sind ihrem Idol Mohammed total hörig. Wenn Mohammed sich in Hundekot gewälzt hätte, würden sie es auch tun:

    „Ich bin der Prophet Mohammed
    und euer strahlendes Idol.
    Freßt, wie ich, Schweinekot,
    macht mir alles nach – lol!“

  40. BvK … (56)

    Seit 1400 Jahren leben diese geistlosen Triebtiere
    nach der Devise:
    „Lieber einen pädophilen Massenmörder u.Analphabeten
    als „ProPÄDEN“ als (Herkunfts-bedingt) G A R N I C H T S !
    Wo sonst kommen wohl ihre, schon krankhaften, Minder-
    wertigkeitkomplexe her?

  41. Alton Alexander Nolen(30) war ein Krimineller.
    Schon lange war er kein guter Junge mehr!!!
    Seine Mutter und Schwestern wittern eine Intrige oder gar eine Verschwörung. So verstehe ich deren Äußerungen(mit meinem Schulenglisch, vor 45 Mittlere Reife, BaWü), also keine Gewähr.

    Wenn ich es also richtig verstehe, haben des Kopfabschneiders Mutter und Schwestern ein Video bei Facebook eingestellt, mit abwiegelnden leugnerischen Botschaften. Ihre Entschuldigung an die Opferfamilien relativieren sie somit:

    „“My son was raised up believing in God. That’s what he believes,” she said.

    (Mein Sohn wurde im Glauben an Gott aufgezogen. Das ist das, was/woran er glaubte)

    The mother apologized halfway through the video.

    “His family, our hearts bleed right now because what they saying Alton has done,” she said. “I want to apologize to both families — because this is not Alton.”

    […unsere Herzen bluten darob, was gesagt/behauptet wird, Alton getan haben soll. Ich möchte mich bei beiden Familien (Opferfamilien!) entschuldigen – weil dies nicht Alton ist/weil so Alton nicht ist].

    The mother also said she is praying that justice will prevail and “the whole story will come out.”“

    (Die Mutter sagte auch, sie bete, daß Gerechtigkeit obsiegen und „die ganze Geschichte herauskommen werde.“)

    Mutter Joyce Nolen(50) lives in Idabel

    „“Schwester Megan Nolen(27) said his family is in shock because he has never been(er war nie) a violent(gewalttätig, brutal) person.““

    Schwester Paige Nolen
    „“There’s two sides to every story she says. They are praying the “whole story” will come out.““

    (Jede Geschichte hat zwei Seiten. Wir beten, daß die ganze Geschichte herauskomme.)
    http://www.independentsentinel.com/family-apologizes-for-good-kid-alton-nolen-who-beheaded-co-worker/

    Nun, zum Prozeß, erkennen zu müssen, daß der eigene Sohn/Bruder ein Dschihadist und Mörder ist, gehört sicherlich eine Nicht-wahrhaben-wollen-Phase. Bei der negriden Ethnie gehört meistens dazu, die Weißen anzuklagen, zu beschuldigen, obwohl selber die Täterfamilie, die das Monster hervorgebracht hat, sich selber zum Opfer zu stilisieren und „Rassismus!“ zu brüllen!!! Neger tendieren dazu – dank linken und islamischen Antiweißenbewegungen – aus der zweifelnden Phase in die anklagende Phase überzugehen und sich darin zu suhlen.

    Mutter und Tochter bzw. Töchter Nolen(Negervater Nolen hat sich gewiß schon vor Jahren zu anderen Weibern verpißt!) stellten nun also, bei Facebook, ein Video ein, worin sie herumeiern und eine Intrige oder Verschwörung gegen ihren, ach so liebevollen gutmütigen Sohn und Bruder Alton Alexander Nolen andeuten:

    1.) Dies, obwohl Alton Nolen schon jahrelang kriminell war: Crackdealer und -konsument und schon mal einen Polizisten angriff, siehe Link in Kommentar #37:

    „“His criminal record includes being arrested for a traffic offense and for planning to distribute cocaine in 2006.

    Three years later, he was arrested for possession of marijuana and driving with a suspended license.

    In 2010, he engaged in a high-speed chase when his arrest was sought on outstanding warrants. He was arrested again for attacking a police officer.““

    10mal war Alton Nolen zw. 2004 und 2009 inhaftiert. 2011 soll er im Knast zum Islam konvertiert sein. Die negrid-islamische „Bürgervorrechtsunion“ wird ihre Fühler nach dem armen afroamerikanischen Häftling und Negerbruder ausgestreckt haben, wie in jedem US-Knast!!! März 2013 wurde er aus dem Knast entlassen.

    2.) Dies, obwohl Alton Nolen seitenlang auf seiner Facebook-Seite den Dschihad, Taliban, ISIS/IS, Steinigungen, Frauenauspeitschungen, Krieg gegen Israel, Kriege im Namen Allahs, Koran, Haßprediger, Kriege gegen Kuffar, Feldzüge gegen Christen und „weiße Juden“, Köpfungen – in Wort und Bild – verherrlichte.

    Dies kann der Nolen-Herkunftsfamilie nicht entgangen sein!!!

    +++

    Hier ein Portraitfoto der geköpften Colleen Hufford(54), möge sie in Frieden ruhen, mein Beileid ihrer Familie:
    http://www.independentsentinel.com/wp-content/uploads/2014/09/Colleen-Hufford.jpg

  42. KORREKTUR: „JAHREN“ vergessen!

    (mit meinem Schulenglisch, vor 45 JAHREN Mittlere Reife, BaWü)

  43. SCHWARZE MUSLIME ERHEBEN ANSPRUCH AUF ISRAEL:

    Der Oklahoma-Kopfabschneider, Alton Alexander Nolen, nennt sich seit seiner Konversion, im Knast 2011, zum Islam Yah’Keem Yisrael. Ich denke, dies soll Joachim Israel heißen. (Joachim, hebr. Eljakim/Jojakim/Jojachim ein König von Juda, siehe AT)

    Nach seinen merkwürdigen Äußerungen zum Judentum und der negriden Rasse, hängt o.g. islamischer Verbrecher vermutl. der rassistischen weißenhassenden islamischen schwarzen Befreiungsbewegung(negrid-islamische Bürgervorrechtsunion), Nation of Islam, an. Ein Hinweis gibt auch sein Konversionsname Yah’Keem Yisrael:

    Er schrieb bei Facebook, Hitler habe „weiße Juden“, die sich nur als Juden ausgaben, vernichtet. Die echten Juden seien die Schwarzen(Neger). Hitler liebte nämlich die Muslime und den Islam, so der negrid-islamische Verbrecher. Sie, die Schwarzen/Muslime seien die wahren Israeliten bzw. Israelis. Damit wird klar, wem angeblich Israel gehöre und auch deutlich, weshalb er ein Hamas-Fan ist.
    (Siehe auch Kommentar #37)

    Was solche Neger gar nicht begreifen, daß sie für Muslime nur minderwertige Muslime sind, weil sie eben negrid sind, siehe auch Hautfarbenrassismus und Sklaverei im Islam. Das wird wohl der Grund sein, weshalb sich negride Muslime durch besondere Grausamkeiten an Muslime und den Islam anschleimen. Sicher spielt auch noch die usprüngliche Herkunft aus dem primitiven grausamen schwarzafrikanischen Animismusglauben eine Rolle.

    +++

    Die negride rassistische islamische Befreiungsbewegung:

    „“Louis Farrakhan(von Elijah Muhammad, dem damaligen Kopf der Bewegung, bekam er später den Namen Abdul Haleem Farrakhan) (* 11. Mai 1933 in New York, NY, USA) ist Führer der afroamerikanischen religiös-politischen Bewegung Nation of Islam.

    (…)

    Seine in zahlreichen Interviews und Reden propagierte Ideologie wird von vielen Menschen als rassistisch und antisemitisch[1] angesehen. Farrakhan propagierte nachdrücklich die Rassentrennung…

    1996 wurde ihm der Internationale Gaddafi-Preis für Menschenrechte verliehen. Den libyschen Diktator Gaddafi hat Farrakhan wiederholt bis zu dessen Sturz 2011 als Vorbild für Afrika und die Dritte Welt gepriesen, ebenso Zimbabwes Machthaber Robert Mugabe…““
    wikipedia.org/wiki/Louis_Farrakhan

    +++

    AT = Altes Testament

  44. @ Roger

    Wenn Du mal ein WE frei hast, dann besuche mich doch

    mal.

    Ich garantiere Dir:

    Kein Moslem

    Kein Kopftuch

    Keine Burkha

    Keine Türken

    Keine Asylanten

    Kein Neger

    Lass hören.

  45. Klabautermann
    Mittwoch, 1. Oktober 2014 14:53

    …….

    Klingt ja sehr guuut. Das Angebot speicher ich in mein Frontallappen. Kommt Zeit, kommt Rat, kommt „Attentat“. 🙂

Kommentare sind deaktiviert.