Zum Tag der Deutschen Einheit: Eine Sprache! Eine Kultur! Eine Nation”.

1d.gif

 

Eine Nation!
Eine Kultur!

Eine Sprache!

 

 

Das soll so bleiben!  Sonst gäben die Feiern zum 3. Oktober keinen Sinn!!!

Es ist das Fest der DEUTSCHEN Einheit – und nicht der Tag des Multikulti, liebe Niedersachsen!

 

Von Peter Helmes, conservo.wordpress.com

44 Kommentare

  1. Ich bin Gott dankbar, dass unser Land wiedervereinigt ist. Andere Staaten sind immer noch geteilt wie Korea.

  2. Akif Pirincci bekommt eine Anklage wegen Volksverhetzung
    http://www.contra-magazin.com/2014/10/akif-pirincci-angklage-wegen-volksverhetzung

    Nach dem 3.Reich und der DDR sind jetzt die Verhältnisse mittlerweile im geeinten Deutschland: DIE EINFÜHRUNG DER VOR GEWALT GEGEN UN- UND ANDERSGLÄUBIGE STROTZENDEN KORANLEHRE UND IHRER HÖRIGEN, MIT HILFE DER GRÜNEN UND FAST ALLEN ETABLIERTEN VOM DEUTSCHEN GEWÄHLTEN PARTEIEN SOWIE MIT HILFE DER DEUTSCHEN JUSTIZ.
    Das ist irrenhausreifer, als man es sich je nach der Wiedervereinigung hätte vorstellen könne. Dass dies mal das Deutschland 2014 prägen wird – der Islam und seine bedingungslose Wahrheit Koran, der sich nun eine völlig freie, persönliche und zudem noch zutreffende Meinungsaussage zur Existenz einer Gewaltlehre in Deutschland vor dem deutschen Kadi für seine Meinungsäußerung rechtfertigen muss.

    Wiedervereinigt und die meisten Menschen aus der ehemaligen DDR werden wieder mit der Meinungsdiktatur und einer Entwicklung konfrontiert, die sie glaubten schon hinter sich gelassen zu haben.

    http://www.pi-news.net/
    ORF-Interview mit Hamed Abdel-Samad: DER ISLAM IST EINE TICKENDE ZEITBOMBE.

    Die Deutsche Justiz sieht das nicht so. Hier herrscht Friede, Freude, Eierkuchen. Frau Kirsten ist tot und Klappe zu.

  3. Ja, und es ist geradezu eine Frechheit, ein Schlag in unser Gesicht, der einzigen Staatsfeiertag, den Tag der deutschen Wiedervereinigung, in einen “Tag der offenen Moschee” umzumünzen! :-/

    Aber es beschwert sich ja niemand, dann ist es wohl in Ordnung.
    Aber man muss es erst mal erkennen!

  4. Liebe Linke, es dauert noch etwas, bis auch Ihr begreift, daß unsere Landsleute “drüben” wegen EUCH weggelaufen sind. Und wenn Ihr das kapiert habt, ist endlich unser Volk wieder zusammengewachsen.

  5. Illusion: Eine Nation
    Wirklichkeit: Wir werden die Nationalstaaten abschaffen. Das ist ein langer und beschwerlicher Prozess, aber es lohnt sich. (Schäuble, Junkers, Gabriel und viele mehr)

    Illusion: Eine Kultur
    Wirklichkeit: Die deutsche Kultur wird bestenfalls gleichwertig genannt, aber oft als minderwertig dargestellt. Das Wort von der deutschen Leitkultur führt zu massiven Beschimpfungen und zur Ausgrenzung. Zugewanderter Kultur wird gehuldigt, auch wenn sie gegen alles, was Menschenrechte, Humanismus und Aufklärung ausmacht, verstößt.

    Illusion: Eine Sprache
    Wirklichkeit: Deutsch ist schon lange nicht mehr alleinige Amtssprache. Ämter und Behörden kommunizieren in sehr vielen Sprachen, Zuwanderer brauchen Deutsch niemals zu lernen. In Schulen wird bereits auf Türkisch unterrichtet, Deutsch ist Zweitsprache. Für die Beamtenlaufbahn wird in fremden Sprachen geworben.

    Es wird Zeit für eine Revolution.
    Es lebe die deutsche Nation, die deutsche Kultur, die deutsche Sprache!

    Schönen Feiertag!

  6. @ Kreatonist74 Wäre Korea wiedervereint,würde der Norden definitiv noch vieeeeeeeel länger brauchen um Wirtschaftlich aufzuholen, als z.B. die neuen Bundesländer bei uns.Da müsste der Süden sehr viel mehr Geld für die Investitionen ausgeben, als es bei uns der Westen je getan hat.

  7. OT

    Die Anhänger der FASCHISTISCHEN KRIEGSRELIGION ISLAM rauben nicht nur unser Geld und Land,

    sondern besetzen auch unsere Feiertage – heute “Tag der offenen Moschee”!!!

    Motto: „Soziale Verantwortung – Muslime für die Gesellschaft“.

    Für welche Gesellschaft? Für die Umma!
    Soziale Verantwortung für wen? Für Moslems!

    TAG DER OFFENEN MOSCHEE = DA’WA = RUF ZUM,

    WERBUNG u. PROPAGANDA FÜR ISLAM – DER MDR HILFT!

    “”Mehr als 1.000 Moscheen – und somit mehr als ein Drittel aller Moscheen in Deutschland – bieten an diesem Tag Moscheeführungen, Vorträge und Ausstellungen an. Man setzt auf Verständigung und hofft, Vorurteile gegenüber dem Islam durch persönlichen Kontakt abzubauen…

    Doch will man(ALSO ICH WILL NICHT) in einer multikulturellen Gesellschaft leben, reicht es nicht, beim Araber oder Türken nebenan Obst und Gemüse zu kaufen. Man(GEMEINT DIE DEUTSCHEN) tut gut daran, auch mal über den eigenen Schatten zu springen und sich mit grundlegendem Basiswissen über den Islam zu versorgen…

    Interessierte Besucher erhalten die Möglichkeit, sich eine Moschee von innen anzusehen, mit Muslimen ins Gespräch zu kommen und sich aus erster Hand über den Islam zu informieren. Im persönlichen Austausch zwischen den Gastgebern und den Moscheebesuchern, soll das mediale Abbild von Islam und Muslimen in ein anderes Licht gerückt werden…

    Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto: “Soziale Verantwortung – Muslime für die Gesellschaft”.

    Der Koordinationsrat der Muslime nimmt dieses Motto zum Anlass, um über die vielfältigen sozialen Tätigkeiten von Muslimen in Deutschland zu berichten.

    Ganz gleich, ob es sich dabei um religiöse und schulische Bildungsaktivitäten(HASS-KORAN UND BLUT-HADITHE IN DEUTSCH, GELL FR. KADDOR!), seelsorgerische Arbeiten, humanitäre Hilfe(SAMMELN FÜR DEN DSCHIHAD) oder den Einsatz für den Umweltschutz handelt…

    JETZT OKKUPIEREN MUSLIME OSTDEUTSCHLAND:
    Auch in Mitteldeutschland öffnen die Moscheen für interessierte Besucher ihre Pforten. So lädt etwa das Marwa Elsherbiny Kultur- und Bildungszentrum in Dresden zum Besuch.

    Das Islamische Kulturcenter Halle e.V stellt seine Gemeindearbeit vor, die Gemeinde in Magdeburg bietet Interessierten Moscheeführungen und Informationsmaterial zum Islam.

    DER MDR LEGT UNS SALAFISTEN ANS HERZ:
    Der Imam* der Alrahman-Moschee* in Leipzig freut sich auf Gespräche mit Besuchern, um Berührungsängste abzubauen. Wer also wissen möchte, welche Rolle der Islam im Osten von Deutschlands spielt, ist herzlich eingeladen, sich davon ein persönliches Bild zu machen.

    WINK MIT DEM ZAUNPFAHL:
    Kaum Platz zum Beten – die Magdeburger Moschee””
    http://www.mdr.de/nachrichten/tag-der-offenen-moschee100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html

    +++

    *Hassan Dabbagh
    (auch Abul Hussain genannt) ist Vereinsvorsitzender und Imam der Leipziger Al-Rahman-Moschee. Dabbagh stammt aus Syrien und ist deutscher Staatsbürger. Er gilt als einer der wichtigsten Köpfe des Salafismus in Deutschland…

    Er sowie sein Verein Islamische Gemeinde in Sachsen – Al-Rahman-Moschee e. V. werden vom Verfassungsschutz beobachtet… (WIKIPEDIA)
    http://img.welt.de/img/vermischtes/crop132525665/6609594348-ci3x2l-w540-aoriginal-h360-l0/Auf-Streife-f-r-Allah-vor-welchem-Islam-muessen-wir-Angst-haben-2-.jpg

    +++

    (ANM. DURCH MICH)

  8. SEIT RUND ANDERTHALB STUNDEN WARTE ICH AUF MEINE LETZTEN KOMMENTAR. WANN ERSCHEINT ER ENDLICH?

    +++

    OT

    MEIN MITLEID HÄLT SICH IN GRENZEN,

    da Schwule ständig auf uns Konservative zeigen, die Kirchen angreifen, Extrawürste fordern und zudem mega xenophil sind.

    Eine Gruppe von Sieben(Muslime?) hat eine schwule Buhlschaft angegriffen.

    JETZT WIRD WEGEN “HASSKRIMINALITÄT” ERMITTELT.
    http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/gesundbrunnen-feiger-angriff-auf-homosexuelles-paar

    BEREICHERUNG IN BERLIN: MESSER-ATTACKE

    http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/kreuzberg-mariannenplatz-mann-bei-versuchtem-ueberfall-niedergestochen

    ARBEITSLOSENZAHLEN FÜR BERLIN SIND GETÜRKT

    “”Jubelstimmung am Dienstag im Senat: Zum zweiten Mal in den letzten zwei Jahrzehnten sank die Zahl der Arbeitslosen auf unter 200.000 (198.000). Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (61, SPD) und Arbeitssenatorin Dilek Kolat (47, SPD) klopften sich auf die Schulter, feierten das als Erfolg der Arbeitsmarktpolitik der Regierung.

    Doch die Wahrheit sieht anders aus: 198.000 Berliner sind offiziell arbeitslos. Aber 278.000 haben keinen Job, weitere 100.000 können von ihrem Gehalt nicht leben!…””
    http://www.bz-berlin.de/berlin/die-wahrheit-ueber-unsere-arbeitslosen-zahlen

    LINKSRADIKALE VERBRECHER

    “”Die Polizei am Engeldamm. Etwa 40 Vermummte randalierten in der Nacht in der Straße in Mitte
    Attacke am Engeldamm
    Mob greift Wohn­haus an,? Mie­ter spre­chen von „Krieg“?

    Ein Stein­ha­gel geht auf Häu­ser am Engeldamm nie­der. Die Bewohner sind verängstigst. Was tun gegen diese Chaoten?

    Ein Kiez wird zur Kampf­zo­ne ei­nes ran­da­lie­ren­den (LINKSRADIKALEN) Mobs! Wie­der ha­ben 40 Ver­mumm­te Wohn- und Ge­schäfts­hau­ser in Mit­te mit Stei­nen, Farb­bom­ben und Fa­ckeln an­ge­grif­fen. Ei­ne Bau­stel­len­ab­sper­rung steck­ten sie in Brand.?

    Wann schützt Ber­lin sei­ne Bür­ger end­lich vor die­sen (LINKSRADIKALEN) Chao­ten??

    Diens­tag, 21 Uhr, am En­gel­d­amm: Ein Stein­ha­gel geht auf die Häu­ser nie­der. Ver­ängs­tig­te Be­woh­ner ge­hen in De­ckung. Glä­ser mit neon­grü­ner Far­be klat­schen an die Haus­wän­de, Ben­gal­fa­ckeln be­leuch­ten die Sze­nen ge­spens­tisch. Von der Po­li­zei ist weit und breit nichts zu se­hen. Zwei Mi­nu­ten dau­ert der Spuk. Scha­den: 40.000 Eu­ro. ?

    An­geb­lich ist der Mob auch für frü­he­re An­grif­fe ver­ant­wort­lich, kämpft ge­gen Ver­drän­gung und nennt sich „Kreuz­ber­ger Um­zugs­hel­fer_in­nen“.?..””
    http://www.bz-berlin.de/tatort/mob-greift-wohn%C2%ADhaus-an%E2%80%8B-mie%C2%ADter-spre%C2%ADchen-von-krieg%E2%80%8B

  9. OT

    HOLLAND IN NOT!

    Muslim-Teen in Holland träumte vom Judenköpfen
    3. Oktober 2014
    “”Bekannt ist er nur als Ilhan M., der 14-jährige muslimische Gymnasiast der De-Spindel-Schule in Hengelo, einer Stadt im Osten der Niederlande.

    Aufsehen erregt hat er in den letzten Tagen, als er in einem Video erklärt hatte, zur Terroristenbande des IS zu gehören und unbedingt Juden enthaupten möchte. «Garniert» hat der vermutlich aus dem Balkan stammende Ilhan M. sein filmisches Werk mit Obszönitäten über jüdische Frauen.

    Laut einem Artikel in der Zeitung «De Telegraaf» hat die Schule ihn nach der Verbreitung seines Videos suspendiert.

    Noch unklar ist, ob der rabiate Junge wegen seines Videos vorerst der Schule verwiesen worden ist oder wegen einer früher schon in Angriff genommenen polizeilichen Untersuchung gegen ihn wegen des Verdachts auf Waffenbesitz…””
    http://koptisch.wordpress.com/2014/10/03/muslim-teen-in-holland-traumte-vom-kopfen-von-juden/

    +++

    ILHAN = der Herrscher
    TÜRKISCHER VOR- UND ZUNAME,
    auch jugoslawisch, kurdisch, persisch, mongolisch…
    aus der zeit der Dschingis Khan Dynastie und leitet sich aus dem Wort Il-chan bzw. il-Khan – Provinz-Fürst – ab.
    (baby-vornamen.de; vornamen.com)

  10. An einer Türkischen DITIB Moschee habe ich die Deutschland Fahne gesehen! Und zwar verkehrt herum!!!
    Da sieht man mal wieder was die von einem halten!!

  11. Auch die “Zeit” erkennt inzwischen dass die Wurzel allen Übels der Islam ist.

    http://www.zeit.de/2014/39/islam-religion-krieg

    Ein Kämpfer erklärte es: “Der Sieg des Islams wird nicht errungen, ohne dass Körperteile zerfetzt und Schädel zermalmt werden.”

    Eine entfesselte Brutalität soll den Lauf der Geschichte ändern und das Reich Gottes erzwingen. Das ist wahnwitzig. Und man mag einwenden: Eine Armee von 30 .000 Mann wird das nicht schaffen. Doch Vorsicht! Die Gefahr geht nicht nur von dieser mörderischen Truppe aus, sondern auch von einer Idee. Das Kalifat ist als mental map ins kollektive Gedächtnis des Islams eingraviert.

    Ihr verbindendes Credo lautet: Der Wille Gottes muss von den Gläubigen vollstreckt werden. So steht es im Koran: “Ihr seid die beste Gemeinschaft, die je von Menschen hervorgebracht wurde. Ihr gebietet das Rechte und verbietet das Verwerfliche!” Die Scharia-Polizei von Wuppertal zitiert diese Sure ebenso wie die Sittenwächter in Saudi-Arabien, im Iran, in Nordnigeria oder der indonesischen Provinz Banda Aceh. Sie sehen sich als Vollstrecker von Allahs Gesetz. Dass das religiöse Gesetz das oberste sei, wird nicht nur von Islamisten, sondern von vielen frommen Muslimen akzeptiert. Auch deshalb konnte der IS mit wenigen Tausend Kämpfern sogar Millionenstädte erobern.

    Zum Glück hat sich die Anzahl der Salafisten in Deutschland seit dem letzten Verfassungsschutzbericht nur um 25% erhöht.
    Und zum Glück sind die ganzen Asylanten äh – ich meine natürlich Facharbeiter – alles ganz friedliche Musels.

  12. Hörmann #7
    Freitag, 3. Oktober 2014 15:35
    ======================
    .
    .
    Da ich weder RECHTs noch LINKs und nicht BLÖD bin,
    find ich Ihren Kommentar GUT!

    Die geistig am Gullydeckel hängengebliebenen GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB ANTIFA ISLAM und deren „Wasserträger/ANAL-Bazillen vernichten unser Land, Bürger & KULTUR!

    Deshalb gehe ich mit IHNEN konform!

  13. Nutzen jetzt auch die Muselmänner den Tag der Deutschen Einheit,ihren kranken Glauben unter das Volk zu bringen,wo ist hier der Nationalstolz,welcher solche Anmaßungen verbietet,so etwas ist eine Respektlosigkeit dieser Sekte,man reichte ihnen den kleinen Finger,jetzt greifen sie nicht nur nach der Hand,sie wollen den ganzen Körper,Respektlos,Intolerant,Unverschämt und frech.

  14. Tag der Deutschen Einheit;Tag der offenen Moschee,wie wäre es mit einem Tag der offenen Kirche in der Türkei,wenn die ihr Opferfest feiern,sind die auch so Tolerant wie der Deutsche,mit Sicherheit nicht,die stecken einem ins Loch.

  15. Tolle Rede von Manfred Klein Hardlage

    Danke Unwetter

    Diese Politiker aber werden uns in den Tod treiben !
    Entweder Dritter Weltkrieg oder Islamaisierung , die Justiz -Bundeswehr -GSG9 – Polizeiapparat-Medien -Pressehuren werden die Mitläufer und Mitesser sein .
    Sie werden unseren Kinder und Enkel nur noch den Tod bringen ,den Volkstod .
    Nicht nur unser Deutsches Volk sondern alle Völker Europas sind betroffen !

    Tag der Patrioten
    Was heisst das ? Nur Reden schwingen ? Oder auch handeln ?

  16. Man kann Herrn Manfred Kleine Hartlages Rede Wort für Wort verstehen, weil einem diese Eindrücke tagtäglich im bundesdeutschen Alltag begegnen.

    Der ESM-Vertrag beinhaltet genau die Ermöglichung von Folgen der von Herrn Manfred Kleine Hartlage beschriebenen, sich immer mehr zuspitzend manipulierenden Meinungsdiktatur, wie sie die DDR viele Jahre exzellent beherrschte. Im Grunde ist dieses Land der ehemaligen DDR genau die Vorstellung, die sich die EU und ihre Schergen machen; eines Tages akzeptiert jeder die geschaffenen Verhältnisse, egal ob der Nachbar islamische Riten lebt, oder das Kopftuch dir deine Ungläubigenminderwertigkeit als Frau ohne Kopftuch schon im Straßenbild deiner Heimat demonstrativ signalisiert, die Implantation fremder Kulturen mit menschenverachtenden Gastgeschenken sind die neue Toleranz einer EU-Diktatur, die nun gesteuert in Massen als Gutetatverpflichtung der Entmündigten und Enteigneten in Massen in den zukünftigen Kasernen der Verteidigung ihrer Erpressungshaltungen in der gesamten Bundesrepublik, künstlich erzeugt, millimetergenau verteilt werden.

    Die Meinungsdiktatur einer EU und ihrer Schergen ist eine Beleidigung der menschlichen Intelligenz, da im Hintergrund zweckdienlich die unüberwindbare Mauer damit aufgerichtet wird, die, so glauben die Akteure dieser Heimatvernichtung, in Zukunft von jedem akzeptiert werden muss, weil sie nun mal existiert, so wie die meisten Menschen in der DDR die Mauer, durch ihre eigenen Landsleute erbaut, akzeptieren mussten. So wie der Islam künstlich geschaffen wurde in Deutschland, so wird jetzt ein Hort aller Versorgungsempfänger der ganzen Welt und ihren garantierten Erpressungserfolg zugesichert geschaffen. Von Freiwilligkeit einer Hilfsleistjung oder Freiwilligkeit der Gastgeberrolle kann schon lange keine Rede mehr sein. Orwell`sche Sprache, Wahrheitsverleugnung, Sachverhaltsverdrehung, Diskriminierung von Kritikern, Meinungsmanipulation, Bespitzelung, Polarisierungsbestrebungen in allen Bereichen des Staates, Entmündigung und Enteignung der autochthonen Bevölkerung, Totschlagargumente zum Nutzen jeder faschistischen Ideologie, Lügen – alles Erscheinungen dieser den Menschen bewusst zerstörenden Entwicklung – und schließlich Fremder im eigenen Land.

    Und über allem thront das Böse, dass vorgibt das Gute zu sein. Der Islam wie eine Krake in der Felsspalte.

    Die meisten Menschen laufen hinein in den Wahnsinn, und das wissen die abgebrühten Steuerelemente der Massenmenschhaltung, die ihn wollen. War immer so, ist wieder so und wird wahrscheinlich, wenn die Menschen nicht aufwachen in Europa, wieder so werden.

    Und über allem thront die allmächtige EU und ihre Schergen – und es wird nicht bei der Glühbirne bleiben, sie werden uns auch noch sagen, dass durch die Masseneinwanderung Wasser für die Klospülung kontrolliert werden und für die Reinigung der Massenmenschtoiletten deutsches Personal abkommandiert werden muss, da diese Aufgabe für den Gast diskriminierend wäre.
    Nö, so nicht.
    Nach Grumpy Cat ist es einfach sich europaweit als Grummel zu verständigen: Bayerisch: NA, Spanisch: NO, Englisch: NO, Italienisch: NO, Französisch: NON.
    Und wenn du deine gute Laune nicht abschütteln kannst, dann les doch mal den ESM-Vertrag und dann überlege, wen die EU ruiniert.

  17. Das, was da gerade in Deutschland u.ganz Europa
    passiert, kann man ohne Übertreibung als eine in
    der Geschichte unvergleichbare Vergewaltigung ganzer
    Völker bezeichnen!
    Begangen u.ausgelöst durch amerikanische Habgier,
    einen Triebgesteuerten Satans-Kult namens Islam u.
    dem Machtwahn unzähliger kranker Perverser!

    Wäre D A S gestern ein w i r k l i c h e r ‘Tag der
    deutschen Einheit’ dann wäre Deutschland längst
    frei von solchen abartigen Kreaturen!!!
    Aber bis es soweit ist kann ich nur von einem
    “Tag der deutschen (Gem)einheit” sprechen!

  18. Fäkaliensprachmodus aus

    Wer oder was steckt hinter dieser Verzögerung?
    Eine “Gesellschaft zur Förderung freier Meinungsäußerung” einer Bananenrepublik?
    “Bananenrepublik” hat so etwas Verharmlosendes.

    An die “Blumengießer”:
    Macht es wie ich:
    Nehmt euer Bett und geht.
    Mit eurem inneren Grimm müsst ihr alleine fertig werden,
    dafür werde ich nicht bezahlt.

    Küsschen!
    Die Welt ist schön!
    😉

  19. Anmerkung!

    Sollten meine (unsere) Kommentare erst einen Umweg
    über Pullach od.ähnliche (Inter)National-Sozialistische
    Einrichtungen nehmen u.deshalb hier seit Neuestem
    verspätet erscheinen – hier ein Grußwort an diese
    Schnüffler:
    Falls es euch Verrätern (an dem Land welches unsere
    Väter mit viel Mühe u.Schweiß wiederaufgebaut haben!)
    einfallen sollte, irgendwann an meiner Tür zu klingeln,
    “zieht schußsichere Westen an – denn ich bin mittler-
    weile darauf mentalisiert, erst zu schießen und
    dann erst zu fragen”!
    (DAS gilt auch für eure islamischen Komplizen!)

    Also …. Uffpasse! (Vor allem auf den Kopf!)

  20. TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT – TAG DER VOLKSVERRÄTER?
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-10/deutsche-einheit-feier-hannover

    Merkel und Gauck, die Verräter beiden,
    tanzen vergnügt mit Negern im Reigen.
    Und wie man auf obigem Foto erblickt,
    ist Gauck von dem Negermann entzückt.
    Gauck flirtet mit seinem Negerbruder!
    Ist der Gauck etwa vom anderen Ufer?

    Merkel und Gauck, das sieht jeder,
    sind gottverdammte Volksverräter!
    Was man mit Volksverrätern macht,
    habe nicht ich mir ausgedacht:
    http://peter-fuessler.de/Galgen.jpg
    (Holland 1567)

  21. @ 27 Kammerjäger
    Es ist die Kugel nicht wert für diese Verbrecher. Der Verzicht auf Gewalt gegenüber dem Gewalttäigen, das sind wir den Mördern schuldig – so habe ich neulich die Meinung eines bekannten Strafverteidigers vernehmen können. Ich habe geschluckt, aber er hat es wortwörtlich so gesagt, und er nimmt seine Aufgabe als Verteidiger sehr ernst.
    Die Überforderung, die den Deutschen aufgebürdet wird, sieht man vielen schon im Alltag an. Wenn diese Überforderung einen bestimmten Punkt erreicht hat, dann schlägt sich das in den Wahlen nieder, die FDP ist eliminiert und so wird es anderen Parteien bald auch gehen.
    Also cool bleiben. Bürger in Wut, dazu zähle ich mich auch, und sicher eine Kugel und es wäre vielen tapferen Männern damals Stalingrad erspart geblieben – aber, auch der Mörder, der Massenmörder hat noch eine Würde, die es zu achten gilt, so die Aussage des Strafverteidigers. Er, der viel mit schlimmsten Straftätern Kontakt hat, ihre Würde gewahrt wissen will, sollte aber, so meine unerhebliche Meinung,die Würde der Opfer und ihr Recht auf Herstellung des Rechtsfriedens für die Opfer auch bedenken. Die DDR hatte auch viele Opfer, die heute in Vergessenheit geraten, die Mitläufer in der DDR sitzen an oberster Regierunsspitze der BRD. Und so kommt es, wie wir es uns in Westdeutschland niemals vorstellen konnten: EU-Dikatur. Das hat in der DDR so wunderbar geklappt, dass der größte Prozentsatz der DDR-Bürger ihre eigenes Gefängnis nicht mehr wahrgenommen haben, mit Unverständnis auf den Mauerfall reagiert haben, ja sogar Entzugserscheinungn bekamen.
    Kann sein, dass das islamisierte Europa der “Gang nach Stalingrad” wird. Was hätten damals die Soldaten machen können? Es wäre zu Massenerschießungen durch einzelne Regimetreue gekommen.
    Und so läuft das heute auch wieder. Nur der Ausgang dieses Islamisierungsmarsches kündigt ja auch schon seit Jahren
    den Zerfall einer friedlichen ebensgemeinschaft an, aber wer in einer Massengesellschaft registriert denn noch Gefahr? Man wird entmündigt und enteignet, und selbst das wird vielen Menschen nicht einmal mehr bewusst.

  22. Un Beug Samer
    Samstag, 4. Oktober 2014 1:20

    Da ich weder RECHTs noch LINKs und nicht BLÖD bin,

    Na, wenn Sie sich da mal nicht täuschen.
    Wer sagt, es lebe Deutschland (die dt. Nation, Srache, Kultur), ist nach Definition der Mehrheit in diesem Land (zur Erinnerung:Linke+Rotgrün haben die Mehrheit) rechts, wenn nicht sogar rechtsradikal. Also auch ich.
    Wir sollten es mit selbstbewußter Fassung und einer Prise Verachtung für die Diffamierungen tragen.

    Ich bin übrigens stinksauer auf den Olli Welke. Hat er früher die AfD als rechtspopulistisch bezeichnet, so nannte er sie in den letzten Sendungen rechtsradikal.
    Die DDR hatte Sudel-Ede. Für die Jüngeren: Karl-Eduard von Schnitzler
    Wir haben Sudel-Olli

  23. Wieder ist der Kommentar weg. Er macht einen Umweg auf der Datenautobahn und befindet sich jetzt beim Verfassungsschutz, Sonderabteilung “Deutsche Selbstdenker gegen Ausbeutung und Zersetzung Deutschlands durch die Regierung”.
    Dort wird er analysiert, kopiert, ausgedruckt, abgeheftet und neben den Stasiakten verwahrt für kommende Diktaturen.
    In ein paar Stunden wird er dann hierher geleitet.

    Mein Name ist Hörmann, einer der meistgehassten Gedankenverbrecher Deutschlands.

  24. Vor einer Stunde(um 11:45) gab ich hier meinen ersten Kommentar ab, er ist noch nicht sichtbar!

  25. @ 27 Kammerjäger
    Und bedenken Sie, der Mörder entwürdigt sich durch seine Tat selbst. Soll nun das Recht die Entwürdigung fortsetzen? Oder soll das Recht auf verbliebene Würde als Mensch, das Einzige was dem mordenden Menschen durch das Recht zuerkannt bleibt, beharren? Oder soll dieses grundgesetzliche Recht dem Mörder aberkannt werden?
    Wir sollten das Grundgesetz hier beachten, der Mensch hat eine Würde, auch wenn er über beschränkten Verstand verfügt. Kann ein Mensch sich darüber klar werden, dass er einen beschränkten Verstand hat? Fragen über Fragen.
    Notwehr lässt hier die einzige Ausnahme zu, das Leben eines Mitmenschen zu gefährden. So habe ich das Grundgesetz verstanden.

  26. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Fest zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover:

    „Ein buntes neues Lebensgefühl“
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/feier-zum-tag-der-deutschen-einheit-merkel-wir-haben-vieles-richtig-gemacht-13187681.html
    Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der hannoverschen Marktkirche hatten die Feiern zum Tag der Deutschen Einheit am Morgen begonnen.

    In seiner Predigt unterstrich der hannoversche Bischof Ralf Meister(Anm.: evangel.), die Menschheit gehöre weltweit zusammen wie eine Umma(h), äh Familie…

    Der Hildesheimer kath. Bischof Norbert Trelle nannte als größte Gefahren für die Einheit den bröckelnden Zusammenhalt zwischen den Generationen und die Ausgrenzung der Fremden…

    In einer „Friedensbotschaft“ äußerte sich der jüdische Landesrabbiner Jonah Sievers bestürzt über neu aufkeimende Judenfeindlichkeit in Deutschland…

    Für die Muslime in Niedersachsen sagte ihr Verbandsvorsitzender Avni Altiner, sie verstünden sich als „fester Bestandteil“ der deutschen Gesellschaft:…
    (Dann folgt tricky Taqiyya)

  27. Anderthalb Stunden seit meinem ersten Kommentar vorüber und noch immer keiner sichtbar.

  28. “Dort wird er analysiert, kopiert, ausgedruckt, abgeheftet”

    …geknickt, gelocht!!!
    …Jesses nee…

    “Knicken, lochen, abheften”,
    das Einmaleins des Beamten.

    Hier zur Abwechslung e bissl Beamtendeutsch,
    auf dass die Schrift erfüllt werde,
    auf dass sich die persönliche Bildung jedes Banausen in ungeahnte Höhen aufschwinge.
    Niemand verlässt das Lokal!

    Der Wertsack

    Der Wertsack
    ist ein Beutel,
    der aufgrund seiner besonderen Verwendung nicht Wertbeutel,
    sondern Wertsack genannt wird,
    weil sein Inhalt aus mehreren Wertbeuteln besteht,
    die in den Wertsack nicht verbeutelt,
    sondern versackt werden.
    Sollte es sich bei der Inhaltsfeststellung
    eines Wertsackes herausstellen,
    dass ein in einem Wertsack versackter Versackbeutel,
    statt im Wertsack
    in einem der im Wertsack versackten Wertbeutel hätte versackt sein müssen,
    so ist die infrage kommende Versackstelle unverzüglich zu benachrichtigen.
    !

  29. Manfred Kleine-Hartlage hat auch in diesem Jahr beim “Tag der Patrioten” eine Rede gehalten (die hier verlinkte ist vom vorigen Jahr).
    Sie ist noch nicht veröffentlicht; das wird aber in Kürze geschehen.

  30. Tag der deutschen Einheit?

    Das ich nicht lache. Was wurde denn vor 25 Jahren zu einer Einheit? Die grenzenlose Blödheit, Naivität, Debilität u. o. menschliche Verwahrlosung, die vom Westen gen Osten überschwappte?

    Nach 25 Jahren BRD – Erfahrung, kann/muss festgestellt werden, dass die BRD wahrlich das korrupteste und moralisch verkommenste Besatzungskonstrukt auf deutschem Boden war/ist…

    In der DDR sind auch eine Menge Spinner und Konformisten herumgelaufen, aber was einem nach 89 über den Weg gelaufen kam, da kann man nur noch den Kopf schütteln…

    MM: Sind Sie Ex-Stasi-Mitarbeiter, um einen solchen Unsinn zu verzapfen?

  31. @ 36 Harald
    Dienstordnung Nr.X
    Verstirbt ein Versackungsbeamter der Beutelstelle während einer Dienstreise, ist die Dienstreise mit sofortiger Wirkung beendet. Es tritt die Wertbeutelverfügung inkraft.

  32. Hier die Rede von MKH zum diesjährigen Tag der Deutschen einheit!
    Einfach wundervoll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 🙂 🙂 🙂

    Teil 1

  33. Nachtrag zu DEUTSCHLAND, weil ich dieses Land und seine Mensche LIEBE!!! 🙂 🙂 🙂 Jedenfalls dieses, welches ich 1981 kennengelernt habe und welches mich mit offenen Armen augenommen hat…Und auch meine 2 kleineren Schwestern, sowie später auch meine Mamma, meinen Pappa und meinen kleinen Bruder…..Als wir vor den Kommunisten in Polen, nach DEUTSCHLAND geflohen sind!!!

Kommentare sind deaktiviert.