Christenverfolgung bereits mitten in Berlin angekommen

size708x398.jpg



Währedn Politiker scharenweise zu Moscheen rennen, wenn es dort mal brennen sollte – und diese Brände insgeheim und wahrheitswirdig der deutschen rechten Szene zuschieben (meistens waren es Moslems, die Brände gelegt haben) – interessiert ein Anschlag auf eine Kirche keine Sau. Diesmal traf es eine Kirche der Kopten inmitten unserer Hauptstadt Berlin. Der jahrzehntelange und von Sozialisten hüben wie drüben gesteuerte Christenhass zeigt längst Erfolg: Christen haben in den Medien so gut wie keine Lobby. Obwohl jährlich sage und schreibe 150.000 von ihnen in islamischen Ländern getötet werden – ausschließlich wegen ihres „falschen“ Glaubens – ist der mediale Widerhall gleich null. Wenn sich jedoch Israel gegen den täglichen (!) Raketeneschuss aus Gaza und schlägt zurück, darf man sicher sein, dass jeder getötet Palästienser für Schlagzeilen sorgt. Verlogene mediale Welt. Islam und Sozialismus sind Brüder im Geiste und haben sich zu einer weltweiten und höchste gefährlichen Allianz zusammengschlossen. Daher gilt: Wer den Islam in Europa besiegen will, muss die Sozialisten bekämpfen. MM

***

 

Christenverfolgung mitten in Berlin

Lichtenberg: In Berlin brennt ein Gotteshaus. Es ist wieder geschehen. Diesmal in Lichtenberg. Ein Brandanschlag auf die koptische Glaubenskirche am Roedeliusplatz.

Zwei Unbekannte schoben eine Mülltonne vor den Eingang und setzten sie in Brand – während in der Kirche ein Asylbewerber das Morgengebet vorbereitete. Es war nicht der erste Anschlag durch Kirchenhasser. Schon einmal fand ein Gottesdienst unter Polizeischutz statt…

Polizei und Feuerwehr rasten zum Roedeliusplatz, konnten schnell löschen. Weil die Tür aus massiver Eiche ist, wurde das Gotteshaus vor größerem Schaden bewahrt…

Gejagt, vertrieben, getötet. Koptische Christen werden seit Jahren von den Islamisten verfolgt. In Ägypten brennen regelmäßig Kirchen, Schulen und Waisenhäuser. Allein im Juli 2013 gab es an die 70 Brandanschläge.

Im Jahr davor starben bei einem Attentat in Alexandria 21 Menschen, es gab 100 Verletzte. Muslimbrüder töteten in den 90er-Jahren 127 Gläubige. In den letzten Jahren flüchteten 6000 der 12 Mio. ägyptischen Christen nach Deutschland.



Die Berliner Gemeinde (sie entstand schon 1965) ist klein, es sind nur knapp 100 Familien. Die sich auch aufopfernd um ihre vertriebenen Brüder und Schwestern kümmern…

Ganzen Artikel hier lesen


 

***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

19 Kommentare

  1. ACHTUNG-ACHTUNG!

    ERNEUT

    ATTACKE AUF DIESE KOPTISCHE KIRCHE

    „“Polizei fürchtet weitere Attacken auf Kopten in Lichtenberg

    +++Noch sind die Spuren des Brandanschlags vom Wochenende nicht vollständig beseitigt,

    da ist die koptische Kirche in Lichtenberg erneut attackiert worden. Es werden weitere Angriffe befürchtet…

    UND NUN KOMMT DER HAMMER!

    DIE KOPTEN DORT UND BISCHOF ANBA DAMIAN WERDEN INDIREKT ALS LÜGNER DARGESTELLT:

    Gerüchte, wonach viele Angehörige der Gemeinde in der Vergangenheit Ziel von verbalen und körperlichen Attacken von Muslimen geworden seien, bestätigten sich nicht…““
    http://www.morgenpost.de/berlin/article133076860/Polizei-fuerchtet-weitere-Attacken-auf-Kopten-in-Lichtenberg.html

    „“…Wie der Bischof(Anba Damian) weiter sagte, hat ihm der örtliche koptische Geistliche berichtet, dass ihn zuvor wiederholt arabisch sprechende Personen eines nahegelegenen(!) Flüchtlingsheims(!) wegen seines Glaubens beleidigt hätten…““
    http://www.kath.net/news/47816

    Fast alle unsere Politiker-an-der-Macht hassen das Christentum. Das ist bei Kommunisten traditionell so.

    Merkel, Gauck, Wanka, Gysi, Thierse: in der DDR sozialisiert. West-Kommunist Kretschmann, das linke U-Boot, hätte längst exkommuniziert werden müssen.

    Sie, auch Massen der Lehrer, Erzieher, Professoren, Medienfuzzis, Richter und Anwälte, hassen das Abendland, hassen Deutschland, hassen das Christentum!

    Daß überhaupt paar deutsche Politiker eine Anschlag-Verurteilungsformel abdrückten, liegt daran, daß es hier um orientalische Christen ging. Die Kopten hatten die Kirche vor Jahren von Evangelen gekauft.

    Die Kirche wurde zw. 1903 und 1905 errichtet.

    Kaiserin Auguste Victoria konnte als prominente Unterstützerin für diesen Neubau gewonnen werden, sie überließ das Bauland zum kostenlosen Erbbaurecht und steuerte, zusammen mit einem Kirchenbauverein, 80.000 Mark zu den insgesamt 338.000 Mark hohen Baukosten bei…

    Die Kirchenweihe erfolgte durch die Deutsche Kaiserin persönlich, der Bau erhielt den Namen Glaubenskirche…

    Wie viele Bauten aus der Zeit um 1900 wurde die Glaubenskirche mit mittelalterlichen Elementen im historisierenden Baustil-Mix gestaltet. Durch die Wahl der Materialien und Formen sollte die Illusion eines gotischen Bauwerks auf den Grundmauern eines romanischen Vorgängerbaus entstehen… Mit Renaissance- und norddeutschen Backsteingotikelementen…

    Aufgrund des schlechten baulichen Zustandes des Gebäudes und der schwindenden Mitgliederzahl der evangelischen Kirchengemeinde wurde die Kirche ab den 1970er Jahren nicht mehr für Gottesdienste genutzt…

    Nach der politischen Wende in der DDR wurde das Kirchengebäude an die Kopten in Berlin, die eine von zehn koptischen Gemeinden in ganz Deutschland bildet, verkauft. Diese beabsichtigen, das Gotteshaus zu einem koptischen Bischofssitz umzubauen, wozu Sanierungen, vor allem im Dachbereich und im Inneren durchgeführt wurden und werden müssen; vieles geschieht in Eigenleistung und bleibt damit finanziell überschaubar. Die Kosten einer Komplettsanierung wurden auf rund 1,5 Millionen Euro geschätzt.

    In der ehemaligen Taufkapelle finden die Gottesdienste der koptischen Gemeinde statt. Im Jahre 2000 tauften die Kopten ihre Berliner Kirche auf den Namen St. Antonius und St. Shenouda…
    http://de.wikipedia.org/wiki/Glaubenskirche_%28Berlin-Lichtenberg%29

  2. Das wird sich furchtbar rächen, dass wir jetzt dem

    falschen „Glauben“ huldigen.

    Moslems und ihre „Hasstempel“ stehen jetzt unter

    dem besonderen Schutz der Politik.

    Jeder Angriff auf eine Moschee wird sofort als ein

    Angriff auf eine „Religion“ gewertet.

    Dass die Moslems selber ihre „Hetztempel“ anzünden

    auf die Idee kommt keiner.

    +++++

    Die Politiker werden an der Nase herumgeführt !!!

  3. Zu Nr. 2 (BvK):

    Nicht nur linksdrehende PolitikerInnen hassen das Christentum, sondern auch insbesondere die Freimaurer!
    Da ein nicht geringer Teil unserer Eliten Mitglied in irgendwelchen Logen ist, wollte ich darauf einmal ausdrücklich hinweisen!

  4. Bei alle diesen inner-moslemischen Tempel-Zündeleien
    fehlt es doch an der typisch deutschen „Gründlichkeit“ –
    schon D A S sollte einem zu denken geben!

    Was ich genau DAMIT meine, schreibe ich HIER besser
    nicht! (aus leicht verständlichen Gründen!) Aber es
    wäre längst an der Zeit, sich auf diese Gründlichkeit
    zurück zu besinnen! (vor allem Freitags!)

  5. Es waren natürlich keine „Islamisten“, die diese Schandtat begangen haben sondern ganz normale Musels. Gewalt gehört zum Islam wie die Butter aufs Brot. Islamisten gibt es nicht, aber dafür Mohammedaner, die sich an ihren Glauben halten und solche, denen der Glaube egal ist. Letztere sind hier willkommen, erstere nicht. Manche Dinge sind eben einfach. Es gibt für die Verbrecher auch eine einfache Lösung, ins Gefängnis mit verschärften Haftbedingungen oder ausweisen.

  6. Das wird der Normalzustand für die wirklich wiedergeborenen Christen. Denn es steht geschrieben in 2. Tim 3, 12:

    „Alle, die in der Bindung an Jesus Christus ein Leben führen wollen, das Gott gefällt, werden Verfolgungen erleiden.“

    Wie weit das gehen kann steht auch in der Bibel in Hebr 11, 37-38:

    „Sie zogen in Schaf- und Ziegenfellen umher, Not leidend, bedrängt, misshandelt.
    Wie Flüchtlinge irrten sie durch Wüsten und Gebirge und lebten in Höhlen und Erdlöchern. Die Welt war es nicht wert, dass solche Menschen in ihr lebten.“

    Aber trotzdem halte ich an meinem Glauben zu Jesus fest, denn es steht auch geschrieben in 1. Joh 5, 4:

    „… denn alle, die Gott zum Vater haben, siegen über die Welt. Der Sieg über die Welt ist schon errungen – unser Glaube ist dieser Sieg!“

  7. DOCH LETZTENDLICH SIND KOPTEN AUCH NUR GÄSTE, FREMDLINGE IN UNSEREM LAND, EBENFALLS LANDNEHMER, WENN AUCH CHRISTLICHE!!!

    WIEVIELE JAHRHUNDERTE HABEN KOPTEN DEUTSCHLAND AUFGEBAUT??? NULL!!!

    KOPTEN SPIELEN SICH AUF!

    ÄGYPTEN IST IHRE HEIMAT; WAS SIE FEIGE VERLASSEN; UND NICHT DEUTSCHLAND:
    http://koptisch.wordpress.com/2014/10/11/theologe-dummes-kalb-verteidigt-die-scharia-seinen-schlachter/#comments

    WER SAGT, DASS FLÜCHTLINGE – AUCH CHRISTLICHE ORIENTALEN – IMMER HIER BLEIBEN DÜRFEN???

    SCHON VOR ZWEI ODER DREI JAHREN SPIELTE SICH „KNECHT CHRISTI“ TIERISCH AUF UND SCHIMPFTE ÜBER UNSEREN KARNEVAL UND FASNACHT! BEHAUPTETE; WIR MÜSSTEN CHRISTEN AUFNEHMEN!

    NEIN, DAS MÜSSEN WIR NICHT! WIR KÖNNEN AUCH KEINE MIO. CHRISTEN DURCHFÜTTERN! SCHON GAR NICHT SOLCHE, DIE UNS HERABWÜRDIGEN!

  8. @ MartinP

    DIES THEMATISIERTE ICH FRÜHER SCHON ÖFTER!

    +++

    ABER AUCH KOPTEN SIND FREMDLINGE IN DEUTSHCLAND UND MÜSSEN EINES TAGES WIEDER ZURÜCK IN IHR LAND ÄGYPTEN, GENAU WIE DIE IRAKISCHEN UND SYRISCHEN CHRISTEN!!!

    DIES FORDERE ICH AB HEUTE UND JETZT!!!

    MIR SIND NÄMLICH HEUTE DIE AUGEN AUFGEGANGEN!!!

  9. Kreationist74 (7) …

    „Sie zogen in Schaf-und Ziegenfellen umher“!

    Sowas könnte im Mannheimer ‚Jungbusch'(Moslem-Viertel)
    leicht als „Anstiftung zur Vergewaltigung“ ausgelegt
    werden!……Uffpasse!

  10. +++ Vielfältig-bunte Straßenproteste: Diese Gruppen leben ihren Hass in Deutschland aus +++

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-oktober-2-14.html;jsessionid=F5771082DCDEF8FA1C8D4461B81A11E1
    .
    .
    Politik
    Straßenproteste
    14:24
    Diese Gruppen leben ihren Hass in Deutschland aus

    Vielerorts sind Demonstrationen gegen den Terror des Islamischen Staats eskaliert. Tschetschenen greifen Jesiden an. Islamistische Gewalttäter kämpfen mit radikalen Kurden. Was treibt die Gruppen an?

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article133154325/Diese-Gruppen-leben-ihren-Hass-in-Deutschland-aus.html
    .
    .
    .
    Wenn ich diesen ganzen gehirnamputieren MIST lese,
    fällt mir komischerweise nur EINS ein!

    BOMBEN BOMBEN BOMBEN BOMBEN BOMBEN BOMBEN BOMBEN BOMBEN

    Ist es nicht so, das dieses GANZE Nazi-Polit-PACK von *GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien, genau so wie SIE & ICH wissen, wie die GEPOLT sind!

    Und die genau aus „diesem GRUND in Deutschland implantiert wurden“, damit sie DEUTSCHLAND & die deutsche Gesellschaft aufmischen & VERNICHTEN!

    Dieses GANZE Nazi-Polit-PACK von *GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien wollen um „JEDEN PREIS“ DEUTSCHLAND & die deutsche Gesellschaft vernichten!
    .
    .
    .
    Und genau aus diesem GRUND, auf zu den WAFFEN und unseren FEINDEN das FÜRCHTEN LEEREN!

    Was hat dieser bewundernswerte Politiker (ab 06´:14“) in dem ***VIDEO gesagt (07´:50“)!

    FICKT EUCH!
    .
    .
    .
    ***VIDEO:
    Mutige POLITIKER die sich gegen das Nazi-Regime erheben!
    =======================================
    https://www.youtube.com/watch?v=0VQ3vJAHqlY
    =======================================

  11. Hallo Kammerjäger,

    wofür stehst du? Woran glaubst du? Ich lehne jedweden Faschismus ab. Antitheisten sind die stärksten Atheisten. Sie glauben nämlich, dass Gottgläubige für sie minderwertig sind.

    Damit kommt ihre Weltanschauung der Hitlers sehr nahe.

  12. Kreationist …
    Von mir aus darfst du auch an Ufos, Elfen u.Trolle
    oder an den Wolperdinger glauben – bloß,in meiner
    Welt (mit Betonung auf „meiner“) hat dieser imaginäre
    alte Mann, der für UNS alles regelt, schon ausgedient
    seitdem ich als 14 jähriger aus der kath.Kirche ausge-
    treten bin – mit gutem Grund!

    Bin aus wahrer Überzeugung kopflastiger Atheist
    und genau D A S hat mir 4 x das Leben gerettet!
    Wenn überhaupt – dann ist Mutter-Natur die einzige
    Instanz die ich anerkennen m u s s, aber den alten
    Mann mit dem grauen Bart lasse ich wohl besser dort
    wo er hingehört – in’s Reich der Legenden! Also
    spar dir in Zukunft diese lächerlichen Vergleiche
    zwischen Atheisten und Nazis! (Das ist billig!)

  13. Das ist deine Entscheidung. Aber ich glaube nicht daran, dass für dich Leute gleichwertig sind, die an einen Gott glauben. Du hättest „Nein“ antworten können und deinen Atheismus nicht rechtfertigen müssen.

    Übrigens für Stalin, Pol Pot und Mao waren Christen auch minderwertige Menschen.

  14. Ich frage mich, was muß zuerst weg aus Doofland, diese Politiker oder der Islam?

    MM: Die Antwort ist doch klar. Oder?

  15. Alleine die Vorstellung wieviele Millionen und
    Abermillionen Menschen im Namen irgendeinen „Gottes“ (egal ob Jahve, Allah, Buddha od.sonstwas)
    ermordet wurden – weckt in mir das kalte Grausen!
    Da wird der größenwahnsinnige Spruch vom Mensch als
    „Krone der Schöpfung“ gerademal zum makaberen Witz.

    Aber Mehr will ich zu diesem Thema jetzt wirklich
    nichtmehr beisteuern, Kreationist. Mein Thema ist
    HIER die Triebsekte Islam – und sonst nichts!
    (Ganz einfach weil ich mit dieser Halbaffen-Spezies
    meine jahrelangen Erfahrungswerte gesammelt habe!) Deshalb BITTE nichtmehr darauf antworten, ok?

  16. Kreationist74
    Sonntag, 12. Oktober 2014 9:29

    Jetzt bleiben Sie mal auf dem Teppich und konstruieren Sie keinen von Atheisten ausgehenden Hass auf Christen.

    Ich pflege keinerlei Aversionen gegen irgendeine Religion, einschließlich des Islams. Bedingung: Glaubt was ihr wollt, aber laßt mich und alle anderen mit eurem Glauben in Ruhe, sonst macht ihr mich zu eurem Feind.

    Und wenn Sie ein gläubiger Christ sind, dann beneide ich Sie darum. Ich wäre auch gern einer, schaffe es aber nicht.

  17. islam und sozialismus sind zwei ideologien, die sich völlig widersprechen.
    im (richtigen) sozialismus hat das gesamte volk die macht.
    Im islam, wie in jedem glauben, muss man dem führer (irgendeinem gott) folgen. das ist genauso wie im faschismus/nationalismus.

    MM: Auweia…..sind Sie sich da sicher? Nennen Sie mir einen einzigen sozialisten Staat, in dem das Volk und nicht das Politbüro die absolute, unbeschränkte und totale Macht hatte! Was der Folgeleistung eines Führers/Gott anbelangt, sind sich Islam und Sozialismus geradezu identisch. Wer Allah kritisiert, wird liquidiert. Aber auch wer Stalin, Mao oder Kim Yung Il kritisierte, wurde bzw. wird bis heute noch (Nordkorea= liquidiert.
    Woher haben sie Ihr weltfremdes Bild des Sozialismus?

  18. Inzwischen sind islamische Taqiyya-Meister aufgetaucht:

    „“Am 8. Oktober kamen drei muslimische Repräsentanten zu der Koptenkirche, um der Gemeinde ihre Solidarität zu bekunden. Unter ihnen war der Berliner Landesvorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, Irfan Taskiran…““
    (kath.net/idea.de – evangel. Nachr.)

    Unsere Medien verabreichen schon längst Beruhigungspillen, der Verdacht auf einen islamischen Anschlag habe sich nicht bestätigt, Polizei und Staatsschutz würden – intensivst und unter Hochdruck – in alle Richtungen ermitteln.

    Ja, was denn nun?
    Man ermittle in alle Richtungen, wisse aber jetzt schon, daß es keine Muslime gewesen seien.

Kommentare sind deaktiviert.