Schäuble beschimpft AfD als “Schande für Deutschland”. Findet er die SED-Nachfolgerin “Linkspartei” gut?

Ich gebe zu, einer Fehleinschätzung aufgesessen zu sein. Bislang war ich stets der Meinung, dass alternative Parteien wie die Republikaner, die Freiheit oder die AfD stets von linker Seite in die rechtsradikale und “rechtspopulistische” Ecke gedrängt wurden – und zwar systematisch und so lange, bis allein deren Namensnennung zur kollektiven Assoziation “rechtsradikal” führte. Doch was Finanzminister Schäuble unlängst über die AfP abließ, hätte so auch beim linksradikalen Ströbele-Blatt “TAZ” oder in der linksversifften “Süddeutschen Zeitung” stehen können und beweist mir, dass die subversive Propaganda gegen Parteien, die sich von den Systemparteien abheben wollten, auch von konservativer Seite aus betrieben wird und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch schon immer wurde. Was berechtigt Schäuble eigentlich, über eine Partei, die ganz klar in der Mitte der Gesellschaft verortet ist, zu äußern, diese sei eine “Schande für Deutschland”. Und weiter, die AfD nutze alle Ressentiments, propagiere Fremdenfeindlichkeit und sei gegen Minderheiten? Und umgekehrt: Was verhindert beim selben Schäuble, solche Aussagen etwa und mit weitaus mehr Berechtigung über die Linkspartei (die als politische UND juristische SED-Nachfolgerin) über die Grünen mit ihren bekannten deutschenfeindlichen Äußerungen und pädophilen Wurzeln zu äußern? (Darüber wurde auf diesem Blog zur Genüge aufgeklärt). MM

***

Schäuble kritisiert die AfD – warum aber nicht die in der Tradition der SED stehende Linkspartei oder die deutschhassenden Grünen?

“Ich mag sie nicht, und sie mögen mich nicht”, konstatierte Schäuble. Nun, es ist Schäuble unbenommen, das zu sagen. So wie sagen dürfen, dass wir ihn, Schäuble, nicht mögen, nicht die schroffe Art, wie er mit seinen Mitarbeitern umgeht, und – neben vielen anderen Großherrlichkeiten – besonders nicht die Art, wie er ein ganzes Volk – die Zyprioten – in einer Nacht-und-Nebel-Aktion enteignet hatte. Viele haben dies bereits vergessen.

Dass er aber der AfD im Nachschlag vorwarf, in politischen Debatten Ressentiments auch gegen behinderte Menschen zu schüren. (Wo? Wann?) und damit seine eigene Behinderung in schamloser Weise politisch instrumentalisiert,   lässt an der Zurechnungsfähigkeit des Kohl-Intimus grundsätzliche Zweifel aufkommen. AfD-Chef Bernd Lucke sagte zu Schäubles Äußerungen: “Wir bedauern, dass der Finanzminister im Alter seine Contenance nicht mehr wahren kann.”

Niemand soll sagen, dass ich AfD-Fan bin. Ich berichte mit aller gebotenen Sachlichkeit über Gutes und weniger Gutes über diese Partei.

Aber als Gegenpol zu den versifften Systemparteien, die Deutschland mit immer größerer Geschwindigkeit in den Abgrund reißen, hat die AfD ihre absolute politische Berechtigung. Auch dann, wenn sie sich – wie im Fall der Ablehnung des von Stürzenberger Bürgerentscheid – an der falschen Stelle und völlig ohne Not als anpasserisch, feige und systemkonform zeigte.

Den Unmut über diesen Münchner Kotau der AfD bringt der nachfolgende offene Brief eines tapferen deutschen Bürgers zum Ausdruck, den er an Schäuble richtete. Ob er je eine Antwort darauf erhalten wird, ist zweitrangig. Doch erstrangig ist, dass, wenn es nicht nur einen, sondern hunderttausende solcher Briefe an unsere Politiker geben würde, diese sich nicht mehr alles erlauben würden.

Michael Mannheimer


 

Offener Brief an Finanzminister Schäuble zu dessen Aussage,
die AfD sei eine “Schande für Deutschland”

 

Sehr geehrter Herr Dr. Schäuble,

spontan war ich dankbar für Ihre obige Aussage. Assoziierte ich sie doch spontan mit dem höchst schändlichen Abstimmungsverhalten der beiden AfD-Stadträte Wächter und Schmude am 1.10.2014 in München. OB Reiter, SPD, hatte im Stil eines Diktators jegliche Diskussion über das von 65 000 Münchnern eingebrachte Bürgerbegehren.zur Frage des Baus eines europäischen Moscheezentrums mitten in München einfach unterbunden.

Statt sich alternativ zu den offensichtlich antidemokratischen Parteien der Stadtregierung zu verhalten, stimmten die beiden AfDler nicht nur der dreisten Ablehnung des Bürgerbegehrens zu, sondern obendrein  auch noch der eher heuchlerischen Solidaritätserklärung der Stadtverwaltung mit den Moslems. Größer hätte der Kotau des Stadtrats mitsamt den AfDlern vor dem bekannten Lügenimam Idriz und seinen Hintermännern, z.B. dem Terrorfinanzierer Thani von Katar, und der Verrat am Bürger nicht sein können.

Erst beim zweiten Blick merkte ich, daß Sie nicht diesen Verrat der AfD als Schande für Deutschland sahen, sondern vielmehr deren kritische Haltung zur ungebremsten Zuwanderung. Der extensive Mißbrauch in den Asylantenaufnahmestellen und die Flut der unzulässigen Duldungen schreien nach Abhilfe, nicht nach falschen Schandzuweisungen.

Ich bitte Sie um eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

M.W.


SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

47 Kommentare

  1. Mein Gott, wie unklug sind die Vertreter der etablierten Parteien nur. Sie wähnen sich momentan in trügerischer Sicherheit, wie es auch die Nazis oder Honecker damals taten. Auch sie wären niemals auf den Gedanken gekommen, daß irgendwann einmal ganz andere Zeiten anbrechen könnten.

    Aber damals gab es noch kein Internet und viele Nazi/Stasi-Verbrecher konnten unerkannt entkommen. Heute ist das nicht mehr so ohne Weiteres möglich. Das Internet vergisst nichts!

    Ein Beispiel dafür, wie sich die Zeiten und die politischen Verhältnisse ändern können, liefert der Film “Das Geisterhaus”. Er beschreibt äußerst eindrucksvoll, wie schnell die Unterdrückten plötzlich die Macht besitzen und die Unterdrücker nach Gnade winseln. Nichts ist von ewiger Dauer.

    Es wird der Tag kommen, an dem auch das Deutsche Volk wieder Gericht über seine Peiniger sitzen wird. Und dann möchte ich nicht in der Haut dieser feigen, linksgrünschwarzgelbenen Verräter stecken, denen der Zeitgeist und ihr Portemonnaie näher war, als die Hose des Patriotismus.

  2. Na, Herr Schäuble wo sind die 100000 Euronen Schmiergelder versteckt ,he ?
    Immer noch keine Erinnerung ?
    Schäuble will unsere Nationaltät ohne unsere Einstimmung wegnehmen . Dies Ist Hochverrat ? Und Schäuble kritisiert die AfD ?
    Der mag sowieso keiner ,dieser Schäuble ,der fiese Mob ,der in der Öffentlichkeit auch noch seine Angestellten runter macht . Nee ,die AfD WIRD NOCH WEITER steigen , Schäuble hat für die AfD Werbung gemacht . Gestern ,in Sat-Umfrage Seite 182 Wenn würden sie wählen ? AfD mit den meisten Ja Stimmen . Ha ha ,Schäuble dem glaubt man sowieso nix ,da er Das Recht mehrmals gebrochen hat, zum Schaden des Deutschen Volke.. Schäuble macht Werbung für die AfD !
    Finde ich gut
    Schäuble ist zusätzlich noch einer der grössten Islamlobbyisten im Lande !
    Lesetipp: Getürktes Deutschland , von Peter Winkelvoß ,Islamlobby von A-Z ,auch Schäuble ist im Buch erwähnt .

  3. Ausgerechnet Schäuble! Der, der Unmengen von Geld für Banken ausgibt, aber dem deutschen Volk nach Manier der Versailler Vertäge die Austerität aufzwingt.

    Das ist doch ein klarer Hinweis darauf, dass eben doch die HOCHFINANZ die unkontrollierte Zuwanderung in die EU-Länder will!

    Also, AUCH -nicht nur, aber auch- dort sitzt der Feind. Legt die Wall-Street und die City endlich lahm…

  4. Schäuble ist selbst eine Schande für die linke BRD und für die CDU=Dhimmi-Union mit merkel und all diese CDU-Deppen die Deutschland seit 65Jahrn verraten, an Amis und Islam verkaufen u vielens mehr. Wie kann man auch nur CDU wählen so einen Dreck, Schäuble ist ein widerlicher alter Depp.

  5. Was werden die “Etablierten”,
    die den Staat und die Bevölkerung ausrauben, aussaugen, belügen, verleumden, beschimpfen, betrügen,… nach der nächsten Bundestagswahl tun?

    “Rotieren”?
    Über den notorischen Falschwähler G(a)(ü)lle geifern?

  6. Ich habe die Knalltüte mal anlässlich einer Messe

    in Schwenningen kennengelernt.

    Kleiner Mann. Aber die Erfahrung lehrt, dass gerade

    kleine Männer die giftigsten sind.

    In seiner Heimatstadt Gengenbach ist er der saubere

    Herr nicht mehr geliebt. Er würde im Brunner ersäuft

    wenn er dort mit seinem Rollstuhl fahren würde.

    Er wohnt jetzt in Offenburg in einem Hochhaus, dass

    direkt neben dem BURDA – Hochhaus steht.

    Schäuble steht für Korruptheit und unbarmherzige

    Hinterfotzigkeit.

    Eine richtige Politik – Ratte.

  7. Eine Schande für die CDU ist dieser hetzende ROLLUM. Der soll nach Hause rollen und die Klappe halten. Die einzige Möglichkeit der CDU zu überleben ist es zukünftig mit der AfD zu koalieren. ( ihr also freundlich gestimmt zu sein ). Machen sie das nicht werden noch viel mehr CDU-Wähler auf die AfD umsteigen als bisher. Das könnte dann für die AfD 20 – 40 % bedeuten. Mir soll’s recht sein. Soll der ROLLUM nur so weitermachen. Er erreicht damit genau das Gegenteil von dem was er erhofft.

  8. Schade….
    es gibt das Internet, jeder nutzt es und doch ist das deutsche Volk leider nicht in der Lage, oder Willens zu merken wie wir seid Jahrzehnten von unseren sogenannten “Volksvertretern” belogen, betrogen und verkauft werden. Dies kann man leider nicht nur an Schäuble und der CDU fest machen. Es zieht sich durch alle sogenannten Volksparteien hindurch. So lange der Bauch und die Brieftasche voll ist, ist es ja auch bequem die Wahrheit nicht sehen zu wollen. Erst wenn uns alles genommen ist, erst wenn wir unseren kleinen Wohlstand verloren haben, wenn Brüssel und andere über uns endgültig entscheiden, wenn es mehr eingedeutschte Ausländer und Asylbewerber gibt wie Deutsche und der erste Grüne oder Linke Bundeskanzler noch den kleinen Schein der Souveränität nach außen zu wahren versucht, dann vielleicht merken auch die letzten was aus diesem unserem Vaterland mit Ihrer Stillhalte- und Duldungspraktik ala Vogel Strauß ( Kopf in den Sand ich sehe nichts) geworden ist. Ich hoffe nur das ich das entweder nicht mehr erlebe oder noch fit genug bin, dann aktiv Widerstand gemäß § 20 GG zu leisten. Diese dann hoffentlich mit vielen Millionen gleichgesinnten und ohne als ewig Gestriger oder Rechter abgestempelt zu werden.

  9. Schäuble ist ein Politiker, bei dem man den in langen Jahren politischer Tätigkeit zunehmenden Wahn beispielhaft darlegen kann. Das wäre ein dankbares Thema im Rahmen einer Biographie.

    Ich zähle auf die Schnelle auf:
    -Die unerhörten Lügen rund um Rettungsschirme und Euro
    -Das verantwortungslose, wenn nicht räuberische Bezahlen der Rechnungen fremder Nationen
    -Der Wille zur Abschaffung der deutschen Nation
    -Die Bereitschaft zur Aufgabe der finanziellen Selbstbestimmung
    -Die Bereitschaft zur Delegation politischer Kompetenzen an eine über dem Recht stehenden und keiner Kontrolle unterworfenen “Grauen Eminenz”.

    Allein diese kurze Aufzählung zeigt schon, daß dieser wahnhafte Mensch in seinen Absichten auf das Grundgesetz ääh.. pfeift. Es gibt Länder, es gab Zeiten, da würde er im Kerker verrotten. Und das wäre gut so.

    Er will die deutsche Nation abschaffen. Zur Nation weiß der Duden:
    -große, meist geschlossen siedelnde Gemeinschaft
    -Staat, Staatswesen
    -Menschen, die zu einer Nation …
    -Beispiele: nationales Interesse; nationale Unabhängigkeit, Kultur
    -Volksgemeinschaft.. durch ein starkes Bewusstsein der Zusammengehörigkeit gekennzeichnete Gemeinschaft des Volkes. Synonym zu Volksgemeinschaft: Nation

    Das muß ich nicht noch weiter zitieren. Eine Nation abschaffen? Geht das überhaupt? Ich möchte antworten: nein! Denn was bleibt übrig von einem Land, das keine Nation mehr ist, dem alles fehlt, was der Duden aufzählt? Doch das ist falsch, natürlich kann man eine Nation auflösen. Das Land bleibt, die Nation verschwindet, das autochthone Volk wird hinreichend verdünnt. Doch lebe ich in einem solchen Land besser? Mir fällt nicht ein einziges nicht demagogisches Argument dafür ein. Insofern ist Multikulti nichts anderes als die Kriegserklärung an das eigene Volk.

    Doch das alles passiert, und die Schergen dieses Irrsinns wissen, was sie tun, sie wollen es so.

  10. Es gibt in Spanien einen ur-alten Spruch, der da
    heißt: ” Nunca fia a un Cojo”!…Auf gutdeutsch:
    “Traue niemals einem Lahmen”!

    Da werden alte’Weisheiten’ zur aktuellen Weisheit!

  11. Hat Herr Schäuble mal die Bürger für die das GG zuständig ist gefragt, was sie leiden können und was nicht? Hier sind von ihm und seinen Gesinnungsgenossen Tatsachen geschaffen worden, von denen er die Wahrnehmung hat, dass sie auf demokratischen Weg den Volkswillen der Deutschen repräsentieren.
    Islamisierung und Masseneinschleusung von Menschen, deren Voraussetzungen um so mehr berücksichtig wurden, um so mehr sie der deutsche Bürger nicht leiden konnte, und deren Durchsetzung eine Schande für Deutschland ist und bleibt.

    Außerdem frage ich mich ob das GG nach Aussagen der Politiker nicht nur die Islamisierung Deutschlands garantiert, sondern nach Artikel.29 GG (Neugliederung des Bundersgebietes ) per Volksentscheid NRW zum Beispiel bei genügender islamisierter Bevölkerungsschicht in NRW mit deutschem Pass, womit in Kürze zu rechnen ist, hier einen IS entstehen lassen kann. Fragen über Fragen. Aber Herr Schäuble hat Abneigungen gegen Deutsche, gegen Isebill, die nicht so will wie Schäuble es und islamische Bevölkerung, die von seiner Arbeit provitiert, und da immer mehr Deutsche Zweifel bekommen, dass die Arbeit nicht ganz korrekt läuft, kann Herr Schäuble sie nicht leiden. Gut zu wissen.

  12. Ausgerechnet der Steuergeldvernichter Schäuble hat es gerade nötig. Er ist selbst eine Schande für dieses Land.

    Ich fürchte das er durch das bedauerliche Attentat welches damals auf ihn verübt wurde und ihn an den Rollstuhl fesselt, eine schwere Psychose bekam und dadurch zum Deutschlandhasser wurde. Ähnlich wie jemand der von einem Autofahrer angefahren wurde und seitdem alle Autofahrer abgrundtief hasst. Menschlich ist so eine Haßneurose zwar verständlich, nur ist jemand mit so einer psychischen Erkrankung halt nicht mehr für ein Amt als Politiker geeignet.

  13. Genauso ist es,natürlich ist die AFD eine Schande für Deutschland,eine ganz grosse Schweinerei sogar.Dieser Dreck ist von den etablierten erfunden;einmal um von ihren Schandtaten abzulenken,zum anderen um eine gewisse Ablenkung von denen zu erreichen die in der Tat für Deutschland kämpfen,z.B. die pros.
    Die AFD ist streng moslemkonform,genauso wie der ganze andere Dreck und Abfall der Etablierten.
    Ich kann die Wut einiger Kommentatoren,vor allem von Un beug samer verstehen.
    Mit radikalsten Methoden haben wir Deutschland als Heimat verloren,und mit noch radikaleren Methoden müssen wir es zurückerobern.
    Der viehisch,schweinische Trieb dieser Ekelparteien,muss erkannt und rigoros vernichtet werden,sei es durch endlich richtige Wahlen,oder sei es auch durch kriegerisch, handgreifliche Komponente.
    Die AFD ist als Gegenpufferung von dem etablierten Dreck erfunden und mutwillig in Gang gesetzt worden.So gross die Heuchelei………….niemand erkennt den perfiden Plan.Erst NPD Verbot,als das nicht richtig klappte, dann eben solche Massnahmen,niemand wird uns hindern die Islamisierung Europas zu stoppen.Kaum einer weiss woher dieser Lucke kommt,die AFD spricht sich deutlich positiv,und nicht etwa kritisch,über den Islam aus.Von geregelter Zuwanderung ist die Rede,pfui in einem solch zerstörten Land so etwas noch in ihr islamtriefendes Maul zu nehmen.Anstatt von Abwanderung zu sprechen,fabulieren die sich etwas über Zuwanderung zusammen.Das muss man sich einmal überlegen.
    Es gibt sie,die Meilensteine zur neuen Freiheit,für einen offensiven Befreiungsschlag aus diesem Elend und nicht enden wollendem Dilemma.
    1.Lernen richtig zu wählen,es kommt nur noch ganz wenig in Betracht;einmal die DPN,und wenn die Pros sich endlich entschliessen könnten zu fusionieren,dann auch die.
    2.Sofortige Einführung der Todesstrafe,ich will einfach kein Blatt mehr vor dem Mund nehmen,wie anders sollte oder könnte man diese Politik Grünlinker noch anders Bestrafen??
    3.Sofortiger Austritt aus der Satanssekte EU
    4.Sofortige Grenzschliessungen,und gleichzeitiges Bestreben einer Union Deutschland-Österreich-Italien
    5.Sofortiges herausschaffen des Keimes Islam,und alles was dazu gehört,besonders ihre hier eingeführten und eingeflickten Konflikte und Kriege
    6.Ausgrenzung und Verbot aller Minderheitsgruppen,die von Grünlinks hier eingeschleppt und verherrlicht worden sind.
    7.Aufnahmestopps von Flüchtlingen,wir können gerne vor Ort mit Materialgütern helfen,was wäre logischer als armen Menschen mit Brot zu helfen,anstatt hier die Kassen zu leeren?
    Man sieht,es gibt sie diese Meilensteine.Sie müssen allerdings rigoros,konsequent und radikal durchgesetzt werden,dann ist der Weg zur Freiheit nicht mehr weit.

  14. Was Schäuble macht, nennen die Japaner Harakiri.

    Und die “AfD” freut sich über kostenlose Werbung. Schade, dass Schäuble nicht über DF und Pro schwadroniert hat.

  15. Klabautermann,

    Ein typischer kleiner Giftzwerg. Kenne ich mehrere Beispiele aus meinem Umfeld. Gibt’s auch unter Frauen, aber weniger. Bei Frauen sind es eher andere Minderwertigkeitskomplexe, die zu Rumzicken führen. Häufig das Gefühl, Männern unterlegen zu sein. Daraus entwickeln sich dann typische Kampfemanzen, anstatt die von Gott gegebenen weiblichen Vorteile auszuspielen, über die Männer nicht verfügen.

  16. monika richter

    Ich bin genau ihrer Meinung.

    Ich bin auch dafür, den “Flüchtlingen” vor Ort zu helfen, aber nicht mit Brot, sondern mit Schaufeln und Pflügen.

    Was die Wahlen angeht, glaube ich nicht mehr an einwandfreie Zustände. Zu viele knappe Ergebnisse bei den systemkritischen Parteien.

    Zunächst versucht man die Unterwanderung mit Agent provocateuren. Wenn das nicht zu gewünschten Ergebnissen führt, kommt Wahlfälschung.

    Was man tun kann, ist z.B. Handzettel mit den “30 schönsten Koranversen” verteilen. Massenweise. Der Laden fliegt den Etablierten sowieso bald um die Ohren, aber mit Koranversverteilungen geht’s schneller.

    Wenn Sie wollen, stelle ich die “30 schönsten Koranverse” hier mal wieder rein.

  17. monika richter …
    Z u s t i m m u n g in allen Punkten – vor allem
    aber in der fehlenden Fusionierung des rechten Spektrums!

    Solange in D I E S E R Hinsicht nichts passiert –
    passiert garnichts! (und wird NACH der Islamisierung
    sehr vielen Deutschen das Leben kosten!)

    Bin Mitglied bei PRO und sehe dort aber kaum Fortschritte!
    Werde demnächst mal bei den ‘Identitären’ vorstellig
    werden – mal sehn ob Da was machbar ist. Zeit wird’s!

  18. Entschuldigung, aber wir brauchen kein rechtes Spektrum. Ich denke gar nicht daran, den Teufel mit Beelzebub auszutreiben. Es ist eine Halluzination zu glauben, daß die rechten und ganz rechten Parteien, also auf einer Skala von 1 bis 10 der Rand von 8 bis 10, auf Dauer irgend etwas verbessert. Man sollte niemals eine radikale Politik mit radikalen Politikern anderer Couleur austreiben.

    Was wir brauchen ist schlicht die Vernunft der Mitte, gepaart mit Tatkraft. Das reicht und wäre langfristig gesünder für das Land. Diese Mitte gibt es nicht mehr.

    Wer die AfD als Dreck bezeichnet und auch sonst radikalste Wortwahl gebraucht, macht mir nicht weniger Angst als Idriz oder Mazyek. Wenn dann noch rigoros vernichtet werden soll und die Todesstrafe gefordert wird, muß ich annehmen, daß es, gesetzt, solche Leute bekommen das Sagen, nur eine Frage der Zeit sein wird, bis auch ich am Galgen hänge.
    Nein danke, so nicht.

    Bei allem Verständnis für die Wut, die auch ich teile, denke ich doch, daß ein Realitätsverlust nicht hilft, sondern eher schadet.

    P.S. Von Leuten der NPD habe ich über viele Jahre einige Bemerkungen gehört, die so strunzdumm und abartig waren, daß ich beschlossen habe, dieser Partei keinerlei Aufmerksamkeit mehr zu schenken.

  19. Kammerjäger,

    bin zwar kein Pro-Mitglied, aber Pro-Wähler. Sehe dort leider auch kaum Fortschritte. Dabei wäre es Aufgabe von Pro, Koranverse massenhaft unters Volk zu bringen. Koranverse sprechen am Besten unkommentiert für sich allein. Das sind Totschlagargumente im wahrsten Sinne des Wortes. Ob das bei den Identitäten besser ist, wird sich ja herausstellen.

    Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es am einfachsten ist, die etablierten Parteien zu unterwandern. Wahrscheinlich ist deswegen Thilo Sarrazin noch in der “SPD”. Mit Islamkritik läuft man z.B. hier vor Ort an der “CDU”-Basis offene Türen ein. Es wird nur eine Weile dauern, bis “Die da oben” von der Basis abgesäbelt worden sind, wenn sie nicht vorher in die eigene Grube fallen.

  20. Guter Wolf!

    Ich könnte nicht so ü+ber ihn urteilen, wenn ich

    Ihn nicht kennen würde.

    Auch kenne ich einige Leute aus seinem Umfeld aus

    seinem Heimatort. Näheres bleibt verschwiegen.

    +++++

    Zu den Frauen und den Männern.

    Gott hat jedem seine Rolle zugeteilt. Jeder sollte

    sich in der gegebenen Bandbreite darin bewegen

    können.

    Frei nach dem Wahlspruch:

    Folgt der Mann hübsch seiner Frau, bleibt der Himmel

    klar und blau.

  21. Hörmann

    1, Die “NPD” ist eine linke Partei. Sofern man davon ausgeht, dass es sich dabei um Nazis. handelt. Führende Altnazis sahen sich links:

    „Wir hassen das rechte Besitzbürgertum“ Joseph Goebbels

    “Meine gefühlsmäßigen politischen Empfindungen lagen links.” Adolf Eichmann

    “Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke!” Joseph Goebbels

    Und:

    „Das sozialistische Element im Nationalsozialismus, im Denken seiner Gefolgsleute, das subjektiv Revolutionäre an der Basis, muss von uns erkannt werden.“ Herbert Frahm (der spätere Willy Brandt, ehem. SPD-Vorsitzender und Bundeskanzler)

    Dass Nazis “rechts” seien, ist eine leider durch jahrzehntelange Propaganda sehr etablierte Lüge der linken Dressurelite, die sich offenbar bis in aufgeklärte Kreise hartnäckig hält. Sie wird deswegen aber nicht wahr.

    2. Die “NPD” ist eine vom System geschaffene Schmuddelecke, um dem dummen Michel ein Naziproblem vorzugauckeln, Wahlstimmen des nationalen Randes zu binden, Systemkritische Parteien zu unterwandern, um sie dann mit “brauner Suppe” zu besudeln, die wenigen real existierenden Nazis und nützlichen Idioten bequem zu kontrollieren und nicht zuletzt jedwelche Kritik am Islam mit der Nazikeule erschlagen zu können.

    Die hilft aber mittlerweile nicht mehr, sondern wird immer häufiger zum Bumerang. Erkennen doch immer mehr Islamkritiker, wie man die Nazikeule herrlich selber gegen Korannazis und Islamophile, den real existierenden Nazis, einsetzen kann und gleichzeitig noch gegen die Nazikeule der Anderen immun ist.

    Was die politischen Schubladen Rechts® und Links angeht, sage ich: Ich bin rechts® und das ist gut so. Wenn ich als “Rechter”® bezeichnet werde, sehe ich das als Kompliment und Zustimmung aufrechten® Handelns. Nicht nur im Straßenverkehr gilt Rechts® vor Links. Außerdem gilt in Deutschland Rechtsverkehr®. Machen Sie sich über Linke lustig. Das geht wunderbar, denn für Humor fehlt Linken der Verstand. Verlacht die Linken und “Guten”, wo immer ihr auf sie trefft, denn sie sind noch viel dümmer als das Vieh.

  22. Klabautermann,

    sehe ich auch so. Jeder soll das machen, wozu er/sie ein von Gott gegebenes Talent geschenkt bekommen hat. Alles Andere ist Kokolores und eine Sünde.

  23. Wenn Ratten sich bedroht fühlen, ticken die völlig aus …
    .
    .
    Und diese CDU-Ratten fühlen sich ganz offensichtlich bedroht!
    .
    .
    Und, lasst mich mal raten …

    Überraschung, “durch die AfD”!
    .
    .
    .
    Jetzt holen auch noch den Merz zurück, PANK, PANIK, PANIK!
    .
    .
    .
    +++ Task-Force gegen AfD: Friedrich Merz übernimmt Amt in der CDU +++

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-oktober-2-14.html

    POLIT-COMEBACK
    Friedrich Merz übernimmt Amt in der CDU

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/polit-comeback-friedrich-merz-uebernimmt-amt-in-der-cdu/10825114.html
    .
    .
    .
    Politiker sind ein Paradebeispiel von PEINLICH & SKRUPELLOS!

    Erst werfen sie den Merz raus …
    .
    .
    Dann kriegt die CDU PANIK, weil bei MACHTVERLUST riesige SCHWEINEREIEN rauskommen …
    .
    .
    Also Merz wieder zurück …

    Es gibt wirklich NICHTs VERKOMMENERES als die *NAZIs von *GRÜNE SPD CDU CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien

  24. Guter Wolf!

    Ich und meine Frau kommen sehr gut miteinander aus.

    Ich erfreue mich an der Arbeitskraft meiner jungen

    Frau und unterstütze sie bei der häuslichen Arbeit.

    +++++

    Und wir führen ein sehr glückliches Sexualleben.

    Jeder Woche wird einmal die Stellung gewechselt.

    In der einen Woche liegt sie unten.

    Und ich in der anderen Woche oben.

    Nur so kann die Gleichberechtigung funktionieren.

  25. Gibt es eigentlich kein Pensionsalter für abgehalfterte PolitikerInnen?

    Gollum sollte rasch in seinen (unverdienten!) Ruhestand gehen!
    (Ach, Pension heißt das ja bei denen.)

  26. “Vernunft der Mitte”………das ich nicht lache,wir liegen im Todeskampf und sollen vernünftig sein???Ich glaube jetzt gehts echt los hier.Nur nicht wehren,schön vernünftig sein.
    Das grosse Wort der Vernunft, von Herrn Hörmann.
    Wie fein und sauber ausgelegt.Toll,bald sind alle Menschen Brüder und Schwestern.
    Durch die Vernunft der Mitte.Das ist nicht nur dumm,dass ist sogar auch noch lachhaft,meine Güte,meine Güte

  27. Un Beug Samer
    Samstag, 11. Oktober 2014 16:32

    Sehe ich auch so.
    Sollte Merz so dumm sein und zurückkommen, wird er sich damit abfinden müssen, die Islamrolle von Bosbach auf dem Gebiet der Wirtschaft zu spielen. Der Mann hat das nicht nötig. Anders sähe es aus, wenn Merkel beim Apfelpflücken von der Leiter fiele.

    Der böse Wolf
    Samstag, 11. Oktober 2014 15:45

    Gestatten Sie mir einige kurze Anmerkungen:
    Rechts-links ist immer Definitionssache. Gesellschaftlich akzeptiert sind bestimmte Ideologien, die in dem Schema verortet sind. Es bedeutet zwar nicht, daß es so richtig ist, es vermeidet aber Mißverständnisse, sich an das Schema zu halten. Dieser Blog hier repräsentiert nicht den Durchschnitt der Bevölkerung, ich halte mich dennoch, ich wiederhole: unabhängig von der Richtigkeit, an das Schema.

    In Ihrem zweiten Teil zur NPD haben Sie natürlich recht. Die Partei wird gebraucht als Buhmann, den man jederzeit hervorzaubern kann. Das wissen auch viele Politiker und sind deswegen hin- und hergerissen zwischen Verfassungsklage und Hinnahme der Existenz der NPD.

    Was mich empört, ist die Diffamierung von Pro oder der Freiheit als rechtsradikal. Ich habe einiges gelesen von Stadtkewitz u.a. und habe nicht einen fragwürdigen Satz in Erinnerung. Da bin ich wieder beim Thema: Demokratie Deutschland?

    Die Achse berichtet von einem Gremium, das das Projekt “wirksam regieren” umsetzen soll. Also geht es um Beeinflussung der Menschen mit dem Ziel, Maßnahmen gegen ihre Interessen durchzusetzen. Die Ossifrau ist im Verpuppungsstadium. Viele werden überrascht sein, was sich da entwickelt. Ich nicht.

    Kennen Sie den Film “Das Schlangenei”? Er ist heute wieder aktuell.

  28. @ Hörmann

    Solange man sich an das gängige “Schema” Rechts/Links hält, bleibt man weiter Spielball der Linken mit der Nazikeule. Es ist äußerst befreiend zu sagen, “Rechts? Klar doch!” oder dass es einem am Allerwertesten vorbei geht. Den Linken den Nazispiegel vorzuhalten, ist ein Genuss ohne Gleichen. Und wenn man Linke fragt, was sie unter “Rechts”® überhaupt verstehen, kommen sie schon verdammt ins Schleudern. Da kann man dann wunderbar selbst eine Rechtsdefinition präsentieren, die der Realität entspricht. In einer derartigen Diskussion fühle ich mich 100% sattelfest. Ebenso die Nazikeule gegen Korannazis und ihre Steigbügelhalter zu schwingen.

    Aber Linke sind gar keine Gesprächspartner. Völlige Zeit- und Energieverschwendung. Gesprächspartner sind Menschen, die noch über ein Minimum an Verstand verfügen und weder an Wahrnehmungsstörungen noch Realitätsverlust leiden. Denen kotzt das Rechts/Linksschema nämlich an. Schön, wenn man dann aufzeigen kann, wie man die Nazikeule hervorragend und vor allem effektiv selber schwingt. Gehen Sie in die Offensive! Angriff ist die beste Verteidigung!

    Den Film “Das Schlangenei kenne ich leider nicht”.

  29. Noch was vergessen – als ich das letzte Mal, ich glaube von Grüzis, die Forderung nach einem NPD-Verbot hörte, habe ich laut gelacht und mich gefragt, was würde aus Deutschland nur ohne die NPD werden? Das scheinen mittlerweile auch die Systemlinge gemerkt zu haben und deshalb hat man eine Alternative erfunden. Nein – nicht die “AfD”, die versucht man nur in das “Programm” als Beifang mit einzubeziehen – Nein – Den NSU! Man brauchte dringend neue, frische “Nazis”. Deswegen mussten die beiden Uwes erst Mal sterben. Und natürlich damit sie nicht quatschen konnten.

  30. Böser Wolf (35) …
    Ein Drehbuch-Autor der Heute eine Story ala NSU bei
    einem Filmstudio abliefern würde – könnte Morgen Hartz4
    beantragen! … Die würden ihn auslachen damit.

  31. Huch,die schwarze NULL Schäuble,dieser Finanztrixer,der Totengräber der Infrastruktur,der sich wenn er nicht weiter wusste bei Ackermännchen Ratschläge holte,was dieser ausnutze um diesen Gnom über den Tisch zu ziehen,zum Vorteil der Deutschen Bank”diesem Verbrecherinstitut”,der gehört weggeschlossen,bei Wasser und Brot und warum zieht der über die AfD her,die könnte seiner Verbrecherpartei gefährlich werden.

  32. AfD – Lucke :Frankreich raus aus Euro !

    AfD ,Andre Wächter gegen Bürgerbegehen der Münchner Bürger ,für das Ziem -Islamisches Imperium !

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/23444-lucke-frankreich-raus-aus-euro

    AfD-Andre Wächter ,Video : http://www.terraherz.wordpress.com/2014/10/11/afd-lehnt-burgerbegehren-ab/

    Lucke und Wächter sind Feinde unseres Landes sie begrüssen die Islamisierung . AfD anstatt das” Wir Deutsche “aus dem Euro und EU raus gehen ,will Lucke weiterhin diese EU-Dikatur . Schade das Prof Hankel gestorben ist er würde diesem Lucke noch einmal erklären wer austreten sollte . Es tut mir leid für die AfDler die sich mehr von diese Partei versprochen haben , auch die Sanktionen gegen Russland hat Lucke abgenickt auch wenn die Basis dagegen war .
    Auch gibt es in der AfD nicht nur Islamisierer sondern auch Islamkritiker ,aber die werden wohl bald rausgemobbt so wie in der CDU/CSU geschehen ist .
    Die Parteien machen unser Land kaputt .. Parteien Mauschelei .
    An den Taten wird man sie erkennen
    Die AfD München ist ein Armutszeugnis .Der OB Dieter Reiter ein Islamlobbyist und Mittäter am Deutschen Volkstod . Denn Islam bedeutet Völkermord ,Völkermord an den Europäischen Völkern !

    In Syrien und Irak wird Völkermord beganngen und westliche Politiker sind dafür mitverantwortlich -Schuldig !Schuldig sind auch Alle Deutschen Politiker die die Islamisierung in Deutschland fördern .

  33. Anita …
    Alle diese Politverbrecher werden bei einem evtl.
    ‘Nürnberg 2.Prozess’ wahrscheinlich “mildernde Umstände”
    bekommen,weil die Droge “Geld” ihnen das vernunftbegabte
    Denken zerstörte u.die Sucht ihr Handeln steuerte!

    Den Meisten von diesen – ha ha – “Volksvertretern”
    sieht man ihre, durch Gier verursachte, Soziophobie
    schon auf den ersten Blick an!!! Bspl.Gabriel,Schäuble, Roth etc.

  34. Um die Loyalität des Bürgers zu sichern, muss man ihm Angst machen, das hätte schon immer so funktioniert, das ist ebenfall die Ansicht eines der bekanntesten Politikers Deutschlands.
    Was moralisch falsch ist, kann aber politisch nicht richtig sein, da braucht man sich als Deutscher keine Illusionen mehr machen. Hier hat die Angst, die sich entwickeln durfte den Faschismus gebracht.

    Die EU und ihre Schergen haben vor Gutes zu tun und sind überzeugt, dass es dazu kommen wird.

    Menschen, die diese Strategie nicht akzeptieren, sind nach Schäubles Ansicht eine Schande für Deutschland.

    Diejenigen, die die Tatsachen schaffen, die jedem gesunden Menschenverstand zuwider sind, das sind die Verkäufer der Zukunft für einen augenblicklichen Gewinn. Mehr nicht.

    Der Tabubruch Schäubles, den Wähler und eine legitime Partei, ohne Nennung der Fakten und Beweise, diese als Schande Deutschlands zu bezeichnen, der hiermit erfolgte persönliche Angriff auf den privaten Menschen ohne Bezug zu nehmen auf seine angeblich die Schande erzeugenden Vergehen, das ist diktatorische Polarisierungsbestrebung durch Diskriminierung völlig legal gewählter Politiker und ihrer Wählerschaft. Im Grunde die unterste Schublade, die ein Politiker aufziehen kann.

  35. @ Hörmann 23.

    Sie vergessen das Ihre Zivilisation gerade mit Stumpf und Stiel wortwörtlich zerschlagen wird.

  36. Der böse Wolf
    Samstag, 11. Oktober 2014 19:31

    Das Schlangenei, Regisseur Ingmar Bergmann
    Der Film beschäftigt sich mit dem Aufkommen des 3. Reichs. Ein Schlangenei ist durchsichtig. Man sieht, was sich darin entwickelt.

    Sie sagen: Ich bin ein Rechter!
    Dann müssen Sie in Kauf nehmen, daß viele Menschen denken:
    -Aha, der will das 1000-jährige Reich zurück,
    -der sehnt sich nach einem neuen Hitler,
    -die Juden will der auch vernichten,
    -alle Ausländer will er vertreiben,
    -usw…
    Ich hätte damit ein Problem, so will ich nicht gesehen werden.
    Es kommt nicht immer darauf an, ob die anderen recht haben, manchmal ist es auch klug, einer falschen Wahrnehmung der eigenen Person vorzubeugen.

  37. @ Hörmann

    Sie sagen: Ich bin ein Rechter!
    Dann müssen Sie in Kauf nehmen, daß viele Menschen denken:
    -Aha, der will das 1000-jährige Reich zurück,
    -der sehnt sich nach einem neuen Hitler,
    -die Juden will der auch vernichten,
    -alle Ausländer will er vertreiben,

    Wer mich kennt, weiß, dass das auf mich sowieso nicht zutrifft.

    Ansonsten entlarve ich solche bösartigen Unterstellungen sehr schnell:

    – Was verstehen Sie unter “Rechts”?
    – Nazis sind und waren links (Siehe entsprechende Zitate einstiger Nazigrößen)
    – die real existierenden Nazis sind Korannazis (Siehe die eklatanten ideologischen Gemeinsamkeiten von Islam und Nationalsozialismus, angefangen vom Hass auf Juden bis zur Todesstrafe für Abweichler und Kritiker, sowie die Lobhuldigungen auf den Islam von Seiten ehemaliger Nazigrößen)

    Am schnellsten und einfachsten wirkt gegen linksrotbraune Spinner noch die rote Nazis-raus-Karte.

    Sollte irgendein linksrotbrauner Depp es wagen, mir Ausländerfeindlichkeit oder Dergleichen vorzuwerfen, gibt’s Anzeige mindestens wegen übler Nachrede.

    Ich kann meine “rechte”® Position sehr gut verteidigen.

    Soviel Zivilcourage muss sein!

    Es befreit nicht nur, man kann auch morgens voller Stolz und Freude in den Spiegel schauen und einen aufrechten® Menschen sehen.

    Nochmals kleiner Wink am Schluss: Niemals den Humor verlieren. Gegen Humor haben unsere Gegner nichts Adäquates entgegenzusetzen, denn dazu braucht man einen IQ deutlich oberhalb der Zimmertemperatur.

  38. Soll er doch abhauen aus Deutschland, wenn dem – hat da jemand gerade RollyGnom gesagt? – – wenn dem hier alles nicht passt. Vielleicht nach Pakistan, die werden den schon nehmen.
    Ob es da wohl auch so viele Arschputzer und Speichellecker gibt ist aber fraglich. Wir wollen diesen Deutschen-Feindlichen, rassistischen, Demokratie-HASSER jedenfalls NICHT haben!

    Wieder einer, der uns NUR beleidigen, belügen und diskriminieren will! Schluss damit!!!

    Leider ein Christ wurde von eigenen Leibwächter in Pakistan ermordet:
    Leibwächter erschießt christlichen Politiker
    http://www.idea.de/nachrichten/detail/menschenrechte/detail/leibwaechter-erschiesst-christlichen-politiker-28073.html
    Vom 16 Juni 2014!

    Politiker werden oft von den eigenen Leibwächtern ermordet. Da sollen sich die „Volksquäler“ und „Demokratie-Feinde“ wie Schäuble mal nicht so sicher fühlen! Leibwächter sind eben auch NUR Menschen und die bewachen NICHT jeden!

    Die Pakistani werden gleich ein Fest für diesen Demokratie-Feindlichen Deutschen-Hasser und Spenden-Skandal-Typ veranstalten:

    VORSICHT grausam, Camel wird, natürlich von den immer grausamen Muslim, grausam ermordet und es leidet unsäglich!
    Camel Slaughter Gone Bad at Muslim Festival of Eid ul Adha
    http://www.liveleak.com/view?i=88d_1412802629
    Occurred On: Oct-6-2014!

    Sind das die grausamen „Bereicherungen“, die hierzulande auch von der „LINKS-kriminellen-Kinderschänder-Bande“, den GRÜNEN in unser vormals friedliches Land „integriert“ werden sollen?

    Zur Hölle mit den Dämonischen Hetz- und HASS-Gewerkschaften und ihren Menschenschlepper-Banden, die uns hier alle Verbrecher-Banden anschleppen und einschleusen in unser vormals friedliches Land, diese profitgierigen DGB-NAZIS!
    DGB Drogen Geile Bande mit ihren vielen NEONAZI-Terror-Schergen
    .
    .
    .

  39. Wir lassen uns weder von den diabolischen Lügen-Medien, noch von der LINKS-kriminellen GurkenTruppe noch ein schlechtes Gewissen machen.

    Sollen die doch ein schlechtes Gewissen haben, wie dieser rassistisch, und fremdenfeindlich wirkende – RollyGnom? – sich hier als Totengräber der Demokratie präsentiert!

    Die bösen – LINKS-kriminellen – fluchen IMMER gegen die GUTEN – Nationalisten – der Aufbaugeneration. Hoffentlich ist die AfD nicht zu sehr LINKS-kriminell unterwandert, sonst gilt das natürlich NUR für die „Neue Partrei Deutschlands“ die sich garnicht von LINKS-kriminellen NAZIS unterwandern lässt, deswegen ist die „Neue Partei Deutschlands“, die „Volksretter-Partei“ auch bei den LINKS-kriminellen-NAZIS und Volks-Mördern aus rein persönlichen LINKS-kriminellen Aversionen ja so unbeliebt! Für die Bevölkerung sind die „Volksretter-Partei“ noch die einzige Rettung vor einen LINKS-kriminellen Völker-Mord-Diktatur!

    Gerade der, der im CDU Spenden-Skandal damals 100.000.-DM verschwinden ließ und herum gelogen hat ! Pfui Teufel.! Den Totengräber könnte man dem abnehmen mit seinem Blick, der Böse und verlogen wirkt. Eine Schande, dass so jemand sich um die Staatsfinanzen kümmert!

    Dieser deutschenfeindliche Deutschland-Hasser würde in der Industrie keinen Job bekommen mit seiner Spenden-Skandal Belastung1

    CDU-SPENDENAFFÄRE
    http://de.wikipedia.org/wiki/CDU-Spendenaffäre#Wolfgang_Sch.C3.A4uble

    Wir sind 80 Millionen ehrenwerte, friedliche, fleißige und völlig unschuldige Deutsche und wir sind ganz oben!

    Die uns peinigen ist da ganz weit unten, eine winzig winzige LINKS-kriminelle, Demokratie-feindliche Lügen-Bande und die soll endlich abhauen aus Deutschland, wir sind es leid, uns immer NUR beleidigen und belügen zu lassen! Schluß damit !!!Haut endlich ab aus Deutschland ihr Feinde der Demokratie !!!
    .
    .
    .

Kommentare sind deaktiviert.