Das tägliche Köpfen der Friedensreligion im Namen ihres nach Ungläubigenblut dürstenden Allahs

Koepfen im Namen allahs

Oben: Eine kurdische Kämpferin nach ihrer Schächtung durch einen IS-Krieger. Dieser ist nun gewiss, ins islamische Paradies einziehen zu dürfen. Denn genau dies ist der Lohn derer, die für den Islam in den Dschihad gehen und Ungläubige töten - oder getötet werden. Sein Strahlen verrät, dass er sich dessen vollkommen bewusst ist.  Bildquelle

***

Von Michael Mannheimer, 12. Oktober 2014

Muslime haben im Nahen Osten das Tor zur islamischen Hölle aufgestoßen. So befiehlt es der Koran

Während wir uns im Familien- und Freundeskreis zu einem Kaffee zusammenfinden, während wir bei sonnigem Oktoberwetter einen Spaziergang im herbstlichen Deutschland machen, während , während bei uns die Kinder noch auf der Straße spielen können und singen und lachen, wurde nur ein Steinwurf von den Grenzen Europas entfernt das Tor zur Hölle des Islam aufgestoßen. Nahezu ununterbrochen werden irgendwo dort, wo die Krieger Allahs, genannt IS, wüten und am Aufbau ihres Islamischen Staats (IS) arbeiten, Männer, Frauen, Kinder, Greise und Versehrte, die sie nicht jubelnd begrüßten oder das Pech hatten, nicht Angehörige des wahren Islam - des sunnitischen - zu sein, vergewaltigt, drangsaliert und am Ende mit ziemlicher Gewissheit geköpft.

Der Islam lehrt und befiehlt an über 2.000 Stellen seiner heiligen Schriften das Töten von Nichtmoslemen. Bis heute wurden 300 Millionen von ihnen durch Muslime ermordet

Nein, nicht die relativ humane und schnell wirkende Methode des Kopfabschlagens mit einem Schwert über den Nacken des Opfers. Wer in die Hand islamischer Gotteskrieger gerät, darf damit rechnen, dass ihm der demütigendste Tod bevorsteht, den Mohammed und der Koran für "Ungläubige" auserkoren hat: Das langsame, blutige, extrem schmerzhafte Abschneiden des Kopfes mit einem oft kurzen Messer vom Hals zur Wirbelsäule. Genau dies tat der obige Moslem., der so fröhlich aus der Wäsche grinst, an der jungen kurdischen Kämpferin, die das tat, was wir alle längst tun müssten: Uns dem Islam mit Leib und Leben entgegenzustellen.

Nein, Schuldgefühle muss er nicht haben, der brave Krieger seines blutrünstigen Gottes Allah. Denn dieser schrieb ihm genau diese Handlung vor. An 217 Stellen des Koran und weiteren 1.800 Stellen in den Hadithen fordern Allah und Mohammed ("Der beste aller Menschen") von ihren Gläubigen, "Ungläubige" zu töten, wo immer man auf sie trifft.

Und für jene Krieger Allahs, deren Gemüt zart besaitet sein sollte und die sich unnötige Gewissensbisse machen, wenn sie jemanden töten sollen, hat der Gott des Islam geradezu fürsorgliche Worte bereit:

"Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet. Und nicht du hast geworfen, als du geworfen hast, sondern Allah hat geworfen, und damit Er die Gläubigen einer schönen Prüfung von Ihm unterziehe. Gewiß, Allah ist Allhörend und Allwissend.",

heißt es in Sure 8:17. Doch im unmittelbaren Vers davor, in Sure 8:16, droht Allah Feiglingen, die sich dem Kampf entziehen sollten oder Fahnenflucht begehen, mit der Hölle:

"Wer ihnen an jenem Tag den Rücken kehrt – außer, er setzt sich ab zum Kampf, oder er schließt sich einer (anderen) Schar an –, zieht sich fürwahr Zorn von Allah zu, und sein Zufluchtsort ist die Hölle – ein schlimmer Ausgang!" (Sure 8:16)

Zuckerbrot und Peitsche - Paradiesversprechen oder das ewige Schmoren in der Hölle: Beides halten Allah und Mohammed (die vmtl. identisch sind) stets bereit, um ihre Anhänger auf Kurs, auf Todeskurs zu halten und sie vom Abweichen dieses Kurses zu warnen.

Der Islam ist ein organisiertes Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Keine andere Religion kennt eine derart  systematische Schulung zum Töten Andersgläubiger. Keine andere Religion verspricht für das Töten im Namen ihres Gottes den Einzug ins Paradies, keine andere Religion belohnt Mord und Massenmord mit ewigen sexuellen Freuden wie der Islam. Dass dieser blutige Mordkult immer noch von unseren Politikern und Medien und in den diversen Talkshows schöngeschrieben und schöngesprochen wird, ist ein Irrwitz und eines der größten intellektuellen und humanitären Versagen der europäischen Kulturgeschichte.

Was die Motive der Islambeschöniger sein mögen, ist zwischenzeitlich egal. Denn Zeit genug hätten sie allemal gehabt, sich mit dem Islam auseinanderzusetzen. Dann wären sie zwingend zum selben Schluss gekommen wie ein  berühmter pakistanischer Gelehrter, der den Islam wie folgt auf den Punkt bringt:

“Der Islam ist ein organisiertes Verbrechen gegen die Menschlichkeit!” (Yanous Sheickh)


Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 12. Oktober 2014 17:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Arabischer "Frühling", IS (vormals ISIS), Toeten als Auftrag des Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

37 Kommentare

  1. 1

    Ich hoffe das jene zuerst geschächtet werden denen wir dies sinnlose Einwanderung von Muslimen und Korannazis zu verdanken haben.

  2. 2

    Die arme junge Kriegerin. Aber die war tapferer als jeder unserer linksversifften Politiker und Journalistenhuren je sein werden.

    Sie gab ihr Leben für ihre Freiheit. Bei uns hat man vergessen, was Freiheit bedeutet. Doch der Tag wird kommen, an dem wir dies wieder bitter lernen werden

  3. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 12. Oktober 2014 20:48
    3

    Allah aus der Kaaba zu Mekka
    ist der Größte der Teufel,
    drum heißt es Allahu akbar!

    "Der Pakt mit dem Teufel"
    http://www.satanshimmel.de/okkultismus/teufel_pakt_fluch.gif

    Koran 9:111
    ""Allah hat den Gläubigen(Muslime) ihre Person und ihr Vermögen dafür abgekauft, daß sie das Paradies haben sollen. Nun müssen sie um Allahs willen kämpfen und dabei töten oder (selber) den Tod erleiden...

    Freut euch über (diesen) euren Handel, den ihr mit Ihm abgeschlossen habt (indem ihr eure Person und euer Vermögen gegen das Paradies eingetauscht habt)! Das ist (dann) der größte Gewinn/denn dies ist wahrlich die höchste Glückseligkeit.""
    (koransuren.de, Surenvergleich)

    +++

    12.10.2014
    ""Verschleppter Priester in Syrien soll vor islamisches Gericht

    Der in Syrien verschleppte und am Donnerstag wieder freigelassene Franziskanerpater Hanna Jallouf (Foto) muss sich möglicherweise einem islamischen Gericht stellen. Das Tribunal wolle «den Vorwurf der Kollaboration mit dem Assad-Regime» prüfen, sagte der für die katholischen Stätten im Heiligen Land verantwortliche Franziskanerkustos Pierbattista Pizzaballa dem italienischen Sender TV2000 (Freitag).

    Pizzaballa sprach von einer «teilweisen Freilassung». Jallouf befinde sich in seinem Kloster im nordwestsyrischen Ort Knayeh (Qunaya) «in einer Art Hausarrest». Die Machthaber in der Region, die «als Terroristen bezeichnet und betrachtet» würden, hätten eigene staatliche Strukturen errichtet. «Sie haben ihre eigenen Tribunale, die natürlich islamisch sind. Für sie war es keine Entführung, sondern eine Festnahme», sagte Pizzaballa. Es gehe um die Prüfung der Loyalität...""
    http://www.kath.net/news/47886

  4. 4

    Dank des vorhandenen Bildmaterials wird man diesen Schächter finden.

    Und ich denke, dass man ihm nicht so einfach den Kopf abschneiden wird. Da kommen erst andere Körperteile dran, die man dann portionsweise mit einem Empfehlungsschreiben seinen Genossen zusenden wird.

    MM: Leider funktioniert das Leben nicht so......

  5. 5

    Wir Europäer werden Opfer des Feindes, den wir empfangen haben, so der wohl Ex-Erzbischof von Mossul
    Um mal andere Quellen zu benennen, zitiere ich aus dem Mitteilungsblatt der Piusbrüderschaft für den Oktober 2014 eine Prognose für unser Europa:
    "Der Erzbischof von Mossul im Nordirak, Mgr. Amel Shamon Nona, sagte im Corriere della Sera vom 9. August 2014: „Unsere jetzigen Leiden sind der Auftakt der Leiden, die ihr (Vorwort des Distriktoberen) Europäer und westlichen Christen in einer nahen Zukunft zu erdulden haben werdet. Ich habe mein Bistum verloren. Der Sitz meiner Erzdiözese und meines Apostolates wurde von radikalen Islamisten besetzt, die verlangen, dass wir uns bekehren oder sterben… Eure liberalen und demokratischen Prinzipien gelten hier nicht. Auch ihr seid in Gefahr.
    Ihr müsst starke und mutige Entscheidungen treffen, auch wenn diese euren Prinzipien widersprechen.
    Ihr denkt, alle Menschen seien gleich, aber es stimmt nicht: der Islam sagt nicht, dass alle Menschen gleich sind. Eure Werte sind nicht ihre Werte. Wenn ihr es nicht sehr schnell begreift, werdet ihr die Opfer des Feindes werden, den ihr bei euch empfangen habt.“

    http://pius.info/images/stories/mitteilungsblatt/2014/mb_2014_10_nr_429.pdf

  6. 6

    Diese "Wiener" Mädchen zogen vor einigen Monaten in den Dschihad und wollten Zitat: " für Allah töten und steben". Nun sind sie zwangsverheiratet und schwanger. Natürlich wollen sie jetzt wieder zurück nach Österreich. Sollten die Ehemänner davon erfahren, werden auch diese Köpfe abgeschnitten.

    http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Wiener-Dschihad-Maedchen-Sind-Sie-schwanger-Sie-wollen-nach-Hause/160950400

  7. 7

    „Dank des vorhandenen Bildmaterials wird man diesen Schächter finden.

    Und ich denke, dass man ihm nicht so einfach den Kopf abschneiden wird. Da kommen erst andere Körperteile dran, die man dann portionsweise mit einem Empfehlungsschreiben seinen Genossen zusenden wird.“

    Wie es aussieht,
    hat sich dies schon erledigt.

    http://koptisch.wordpress.com/2014/10/07/is-terroristen-kopfen-drei-kurdinnen-kurdin-opfert-sich-und-totet-terroristen/

    (nach unten zu Bild 5 scrollen)

  8. 8

    Das größte Problem sind unseren Politiker, Deutsche und Europäer.....
    sie alle haben WEICHER EIER !!!

  9. 9

    WIE LANGE WOLLEN WIR UNS NOCH ANSEHEN???

  10. 10

    Man muss den “*Deutschen Engeln“ des Islam
    und sonstiger verrückter Schmarotzer dieser Welt
    endlich „ihre FLÜGEL ausreißen“ und an den Haaren in die erste Reihe zerren, damit sie sich für ihre "VERBRECHEN" vor dem VOLKSTRIBUNAL „Nürnberg 2.0“ verantworten!
    Das EHLEND in DEUTSCHLAND muss zeitnah beendet werden!

    Diese *NAZI´s, sie sind eine SCHANDE für Deutschland & die Menschheit!
    *CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien des Islam
    .
    .
    .
    .
    +++ Männer angegriffen, Polizistin beschimpft - Rotzbesoffener »Gotteskrieger« im ultrabunten Köln-Kalk: »Für mich gelten andere Gesetze« +++

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-oktober-2-14.html.
    .
    .
    Köln
    MÄNNER ANGEGRIFFEN
    Polizistin als „Scheiß-Christin“ beleidigt
    Selbsternannter „Gotteskrieger“ in Kalk:
    „Für mich gelten andere Gesetze“

    ... Der betrunkene Mann ging weiterhin auf sein Opfer los, musste von den Polizisten zu Boden gebracht und gefesselt werden.
    Im Streifenwagen ging er dann verbal auf eine Polizistin los: „Ich bin Gotteskrieger, für mich gelten andere Gesetze“, sagte er der Polizei zufolge. Und von einer „Scheiß-Christin“ lasse er sich ohnehin nichts sagen. Er sprach „massive Todesdrohungen“ gegen die Beamtin aus, so die Polizei. Außerdem sagte er, dass deutsche Frauen in seinen Augen weniger wert seien als Tiere ...

    http://www.express.de/koeln/maenner-angegriffen--polizistin-beschimpft-selbsternannter--gotteskrieger--in-kalk---fuer-mich-gelten-andere-gesetze-,2856,28714498.html
    .
    .
    .
    Meiner Meinung nach ist das Fass schon sehr lange ÜBERGELAUFEN!
    .
    .
    Es wird ZEIT für die Todesstrafe in DEUTSCHLAND!
    Für Bestien & Hochverräter!
    Auge um Auge ...
    .
    .
    Das Demokratie-Feindliche & Deutsch verachtende „*Nazi-Regime“ von *CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien muss zeitnah beendet werden!

  11. 11

    # italiano

    Nicht mehr lange. Dann werden wir Völker Europas Seite an Seite gen unser!e verbrecherischen Politiker und Medien kämpfen, werden den Sozialismus zertrümmern, der uns den Islam beschert hat und werden! alle Muslime ohne Ausnahme wieder nach Hause schicken.

    Wehe den Hochverrätern!

  12. 12

    2 Welten prallen aufeinander!
    =======================
    .
    .
    .
    Hier ein Zitat von einem NAZi,
    einer gefährlichen Akademikerin:

    „Diese Menschen islamischen Glaubens
    mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude
    sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    http://www.youtube.com/watch?v=I3trfAc6bXg [...]
    .
    .
    .
    .
    Und hier ein Video von Demokraten mit Rückgrat!

    Mutige POLITIKER die sich gegen das Nazi-Regime erheben!
    =======================================
    https://www.youtube.com/watch?v=0VQ3vJAHqlY
    =======================================
    Ein Lichtblick am Horizont,
    im Nebel des Grauens von CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien produziert!

  13. 13

    Unwissenheit, Desinteresse, Naivität, Ignoranz & Dummheit haben noch nie vor der erbarmungslosen Wirklichkeit geschützt, denn die, die holt jeden ein, auch Nazis & Idioten!
    .
    .
    .
    Die Deutschen sind mal Weltberühmt gewesen ...
    Sehr hoch angesehen in der Welt ...
    „Made in Germany“ ein weltweites Gütesiegel ...
    .
    .
    Und wer hat das ALLES zerstört ...

    Das SCHMAROTZENDE ARBEITSSCHEUE DUMMDREISTE GEFÄHRLICHE Nazi-Stricher-Gesocks von CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien!
    .
    .
    Es wird für dieses GESINDEL kein ZURÜCK geben,
    sie werden für ihre ganzen VERBRECHEN erbarmungslos mit ihrem FELL dafür GERADESTEHEN!
    .
    .
    Der Klügere gibt nach!
    Eine traurige Wahrheit,
    sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
    Marie von Ebner-Eschenbach
    .
    .
    Der Intelligente weiß das,
    deshalb agiert er nicht Klug.
    Der Intelligente agiert weise,
    weil er jede Entscheidung zu ende denkt!
    .
    .
    Lebe dein Leben so,
    das die Furcht vor dem Tod niemals in dein Herz einkehrt.
    Liebe dein Leben,
    vervollkommne dein Leben,
    verschönere alle Dinge in deinem Leben.
    Strebe danach,
    dass dein Leben ein langes wird
    und deinem Volke dient.
    .
    .
    Intelligenz lässt sich nicht am Weg, sondern nur am Ergebnis feststellen.
    Garri Kasparov
    .
    .
    Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.
    Gerhard Bronner
    .
    .
    Gott hat mir die Gelassenheit gegeben, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
    .
    .
    Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt,
    wo die anderen erst einmal reden.
    John F. Kennedy
    .
    .
    Jede Revolution war zuerst ein Gedanke im Kopf eines Menschen.
    Ralph Waldo Emerson

  14. 14

    Die Politik der Zivilisation und Aufklärung hat es nicht unterlassen können, Menschen aus Kulturkreisen nach Europa einzuschleusen, deren Verhaltensweisen deutlich durch Erziehung mit Gewaltanwendung sowie gewaltverordnenden politisch-religiösen Ideologien geprägt sind.
    Sie begegnen einem in Deutschland mittlerweile auf Schritt und Tritt. Flüchtlinge, Asylanten, illegale und legale Migranten können jederzeit aus der Schächterszene kommen, und sorry, viele sehen derart verkommen aus, die hier vom Deutschen Staat die Aufnahme erhalten, haben kein so auf oben gezeigtem Foto fröhliches Schächtergesicht, dass man im Dunkeln als Frau nicht mehr auf die Straße gehen möchte. Das ist Deutschland im 21.Jahrhundert, eine reife Leistung der Politik. Sie messern sich durch Deutschland, erschlagen meist junge Deutsche, agieren in der Meute. Ein Herr Kretschmann ruft dazu auf, völlig uneinschätzbare Menschen in die eigene Wohnung aufzunehmen, obwohl er weiß wieviel Deutsche durch Menschen aus anderem Kulturkreis gemordet wurden. Hier erkennt man eine Ignoranz, die ich dem Bereich des Sadismus zurechne, wenn man Vorstellungen an die Bevölkerung vermittelt, die nicht der makabren Realität entsprechen und somit eine bewusst verlogene Politik sind.

    Steven Pinker (GEWALT - Eine neue Geschichte der Menschheit ) schreibt im Schlusswort des über 1000 Seiten verfügenden Buches:
    [...]
    Wenn man die Geschichte der Gewalt überblickt, ist man immer wieder verblüfft darüber, wie grausam und verschwenderisch alles ist, und gelegentlich wird man von Wut, Ekel und unermesslicher Traurigkeit übermannt. Ich weiß, dass hinter den Diagrammen ein junger Mann steht, der einen stechenden Schmerz spürt und zusieht, wie das Leben langsam aus ihm weicht, der weiß, dass ihm Jahrzehnte seiner Existenz geraubt wurden. Das ist das Folteropfer, dessen Bewusstseinsinhalte durch unerträgliche Qualen verdrängt wurden, bis nur noch Raum für den Wunsch bleibt, das Bewusstsein selbst möge schwinden. Da ist die Frau, die erfahren hat, dass ihr Mann, ihr Vater und ihre Brüder tot in einem Schützengraben liegen, und die schon bald "in die Hand der zwingenden und glühenden Notzucht" fallen wird. Wenn ein Mensch oder zehn oder 100 von einem solchen Martyrium betroffen wären, wäre es entsetzlich genug. Aber die Zahlen gehen nicht in die Hunderte, nicht in die Tausende, ja nicht einmal in die Millionen. Es sind Hunderte von Millionen - eine Größenordnung, die unser Geist zu begreifen sich weigert, und die zu immer tieferem Entsetzen führt, wenn uns klar wird, wie viel Leid der nackte Affe seinesgleichen zugefügt hat.
    Aber während dieser Planet sich weiter nach den festgelegten Gesetzen der Schwerkraft im Kreise bewegt, hat unsere Spezies auch Wege gefunden, um die Zahlen zu senken und für einen immer größeren Anteil der Menschheit die Möglichkeit zu schaffen, in Frieden zu leben und einen natürlichen Todes zu sterben. BEI ALLEM KUMMER IN UNSEREM LEBEN, BEI ALLEN SCHWIERIGKEITEN, DIE AUF DER WELT NOCH BLEIBEN, IST DER RÜCKGANG DER GEWALT EINE LEISTUNG, DIE WIR WÜRDIGEN KÖNNEN, UND EIN IMPULS, DIE KRÄFTE VON ZIVILISATION UND AUFKLÄRUNG, DURCH SIE MÖGLICH WURDE, HOCH ZU SCHÄTZEN.
    [...]

    Wenn es nach der westlichen Politik der letzten Jahrzehnte geht, nehmen wir nur Folteropfer auf als Flüchtlinge, Asylanten und Migranten. Dass sich jetzt schon die Polarisierung in Deutschland in den Flüchtlingsauffangstätten zeigt, die genau Opfer und Täter aufeinandertreffen lassen ist kaum noch zu verhehlen.

    Die Masseneinschleusung von Erpressern, deren Devise die Roth`sche Formel "Keiner ist illegal" wird, lässt die Schächter mittlerweile unter uns weilen.
    Eine Politik zivilisierter und aufgeklärter Menschen? Niemals. Allein die Existenz des Korans zeigt ganz deutlich, dass der Entwicklungsstand einer Zivilisation, die Aufklärung lebt, umkehrbar gemacht wurde und weiter auf den Urzustand der Brutalität korangeprägten Lebens hinausläuft.

    Das ist eine reife Leistung westlicher Politk.
    Ein Schächter köpft eine Frau und die Freude ist echt. Die Erziehung zum Mörder und sein koranbesetzter Erfolg. Aber den wahren Deutschen, der hauptsächlich in der Politik seine Überzeugungen durchsetzt, hat die koranische Existenz als vielseitige Bereicherung erkannt - da kann der dumme unwissende Bürger nicht mitreden. Der verliert vielleicht halt mal Tochter oder Sohn, aber Islam ist Frieden - und wenn deutsche Politker das sagen, wird es stimmen, so lange es den deutschen Bürger nicht beim Einkaufen stört.

  15. 15

    ==========================
    Der böse Wolf #4
    Sonntag, 12. Oktober 2014 21:05

    Dank des vorhandenen Bildmaterials wird man diesen Schächter finden.
    Und ich denke, dass man ihm nicht so einfach den Kopf abschneiden wird. Da kommen erst andere Körperteile dran, die man dann portionsweise mit einem Empfehlungsschreiben seinen Genossen zusenden wird.
    MM: Leider funktioniert das Leben nicht so……
    .
    .
    ======================
    Harald #7
    Sonntag, 12. Oktober 2014 22:58
    .
    .
    „Dank des vorhandenen Bildmaterials wird man diesen Schächter finden.
    Und ich denke, dass man ihm nicht so einfach den Kopf abschneiden wird. Da kommen erst andere Körperteile dran, die man dann portionsweise mit einem Empfehlungsschreiben seinen Genossen zusenden wird.“
    .
    .
    MM: Leider funktioniert das Leben nicht so……

    =======================================

    MM: Haben sie das schon mitbekommen?
    Dem Killer mit dem Frauenkopf oben auf dem BILD,
    hat jemand das Licht ausgepustet!
    Der wird jetzt weiter in der Hölle gegrillt!
    Einfach GENIAL!
    .
    .
    Wie es aussieht,?hat sich dies schon erledigt.
    http://koptisch.wordpress.com/2014/10/07/is-terroristen-kopfen-drei-kurdinnen-kurdin-opfert-sich-und-totet-terroristen/
    (nach unten zu Bild 5 scrollen)
    .
    .
    .
    DAS ist ABSOLUT GENIAL!
    ======================
    .
    .
    Die Nummer mit dem abgeschnittenen Kopf der FRAU hat ihn UMGEHAUEN!
    .
    .
    Das ist ja nur GENIAL!

  16. 16

    Wie nannte doch Nostradamus den Islam? Die Religion der Affen. Stimmt nicht, es ist die Religion der perversen Schweine.

  17. 17

    Störtebekker #16
    Montag, 13. Oktober 2014 8:57
    .
    .
    Stimmt!

    Sie haben es ganz offensichtlich realistischer formuliert als Nostradamus!

  18. 18

    Grüss Gott. Dem Machomoslemmann ist es eine Genugtuung wahrscheinlich eine Frau die nicht verschleiert und gedemütigt und nicht drei Schritte hinter ihm her lauft und nicht im Haus bleibt und ihm immer zum Willen steht dazu noch eine Kämpferin geköpft zu haben. Mohammedaner haben Probleme mit selbstbewusten Frauen.
    Islam bedeutet Friedhofruhe.
    In Saudi-Arabien wird ja immer noch wie einst Anna Boleyn mit dem Schwert enthaupet.
    Aber die Kritik wächst langsam am Islam und es könnte ihm wie einst dem Kommunismus gehen.
    Eine Wüstenlehre passt nicht mehr ins 21 Jahrhundert.

  19. 19

    Der böse Wolf
    Sonntag, 12. Oktober 2014 21:05 4

    Dank des vorhandenen Bildmaterials wird man diesen Schächter finden.

    Und ich denke, dass man ihm nicht so einfach den Kopf abschneiden wird. Da kommen erst andere Körperteile dran, die man dann portionsweise mit einem Empfehlungsschreiben seinen Genossen zusenden wird.

    MM: Leider funktioniert das Leben nicht so……

    Nicht immer, aber manchmal. Nix für ungut. 😉

  20. 20

    "Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.
    John F. Kennedy"

    Mein Reden seit Jahrzehnten, aber die Leute sind hoch angesehen die nur palavern, sie gelten als zivilisiert, gebildet und gut, der darunter stehende (Handwerker, selbst wenn er ein Meister ist) ist natürlich nur Dumm etc. usw.
    Deshalb geht es ja so abwärts mit uns, weil auch jeder ein Häuptling sein will mit "Inteleckt" und so, und sich nur nicht die Finger nicht schmutzig machen will.

    Das Volk von Dichtern und Denkern, da wird gedichtet und gedacht daß sich die Balken biegen, aber wenn's an's tun und handeln geht, dann hört's auf.
    Gelle

    "Ein (buntes) Volk das lieber einen Finger in den Po stecken sollte und dann denken es wäre ganz dicht."

    Die Deutschen ... tssssesses, zu Blöd zum Überleben!!!

    Und immer schön dran denken, Gewalt ist keine Lösung. (selbst wenn ihr gerade gemessert, getreten usw. werden sollt.)

  21. 21

    Fragen an die Deutschen!

    Wollt Ihr die totale Islamisierung ??? Ja.

    Wollt Ihr das Asylantenheim der Welt sein ??? Ja!

    Wollt Ihr begeistert Selbstmord machen ??? Ja!

    Der Letzte macht das Licht aus.

    Oder ist es schon aus.

  22. 22

    @ 21 Klabautermann
    Diese Fragen sind an die Deutschen nie gestellt worden und werden auch nie gestellt werden. Wir sind entmündigt und enteignet.
    Ich möchte nicht wissen, wieviel von den Schächtern hier in Deutschland mittlerweile ihr Schläferdasein fristen.

    @ 20 aus die Maus
    ***Und immer schön dran denken, Gewalt ist keine Lösung. (selbst wenn ihr gerade gemessert, getreten usw. werden sollt.)***

    Den einzigen Lösungsvorschlag, den die deutschen Politiker haben, ist die Masseneinwanderung von völlig unberechenbaren kulturell koranisch geprägten Existenzen, und dem deutschen Deppen die nachhaltige Wirkung dieses Vorgangs zu erklären, dass der Islam nichts mit Islamismus zu tun hat und Frieden bedeutet. Eigentlich schon eine solche unverschämte Verdrehung der Wahrheit, die einem tagtäglich schwere Übelkeit bereitet.
    Wer solche Wahrnehmungsstörungen hat, der wird zusehends von den Wählern nicht mehr ernst genommen, siehe die von H. Schäuble ausgerufene Schande der deutschen Nation, die entsteht, wenn sie merken, dass sie langsam aber sicher lächerlich werden, die "Retter" Europas, die Spendensäcke für jede Erwartungshaltung, die darauf hinausläuft aufgeklärte Kulturen zu vernichten.

  23. 23

    Ministerpräsident ruft Bürger zur Aufnahme von Flüchtlingen in privaten Wohnungen auf
    Torben Grombery

    Nachdem erst vor wenigen Wochen der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt Bürger dazu aufgerufen hat, Flüchtlinge in ihre Privatwohnungen aufzunehmen, kommt dieselbe Forderung jetzt von einem politischen Schwergewicht – dem grünen Ministerpräsidenten des Bundeslandes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann: »Der Staat braucht private Liegenschaften, um den Flüchtlingszustrom zu bewältigen«.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/ministerpraesident-ruft-buerger-zur-aufnahme-von-fluechtlingen-in-privaten-wohnungen-auf.html;jsessionid=A8050C93FEE9944D144463E54F8C1428
    .
    .
    .
    Dazu fällt mir ausschließlich ein:
    =========================
    Verreckt, ihr Nazi-Polit-Stricher-Terroristen-Pack von CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien!

  24. Bernhard von Klärwo
    Montag, 13. Oktober 2014 11:32
    24

    Besoffener islamischer Gotteskrieger in Kalk

    Es geschah am Freitagnachmittag an der Kalker Hauptstraße: Der 34-Jährige hat Zeugen zufolge vor einem Büdchen einen 45-Jährigen angegriffen...

    Passanten alarmierten die Polizei, doch auch die Beamten konnten den Angreifer zunächst nicht unter Kontrolle bringen. Der betrunkene Mann ging weiterhin auf sein Opfer los, musste von den Polizisten zu Boden gebracht und gefesselt werden.

    Im Streifenwagen ging er dann verbal auf eine Polizistin los: „Ich bin Gotteskrieger, für mich gelten andere Gesetze“, sagte er der Polizei zufolge.

    Und von einer „Scheiß-Christin“ lasse er sich ohnehin nichts sagen. Er sprach „massive Todesdrohungen“ gegen die Beamtin aus, so die Polizei. Außerdem sagte er, dass deutsche Frauen in seinen Augen weniger wert seien als Tiere.

    Der Polizei zufolge kam es zu weiteren „nicht zitierfähigen Beleidigungen in übler Fäkalsprache“, daraufhin wollte der Mann die Polizistin noch mit einem Kopfstoß verletzen… (Wie der Express berichtet, war Allahs Mann bereits polizeibekannt.)
    http://www.pi-news.net/2014/10/besoffener-islamischer-gotteskrieger-in-kalk/

    +++MUSLIM HAT NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN+++

    “”Ich bin Gotteskrieger, für mich gelten andere Gesetze(Scharia)“,...

    +++SCHARIA HAT NIX MIT DEM ISLAM ZU TUN+++

    ""Die Scharia ist das religiöse Gesetz des Islam.
    Schari'a im Sinne von „Weg zur Tränke, Weg zur Wasserquelle, deutlicher, gebahnter Weg“, auch: „religiöses Gesetz“, „Ritus“...""
    (Wikipedia)

    Und von einer „Scheiß-Christin“ lasse er sich ohnehin nichts sagen. Er sprach „massive Todesdrohungen“ gegen die Beamtin aus...

    Außerdem sagte er, dass deutsche Frauen in seinen Augen weniger wert seien als Tiere.””

    +++KORAN HAT NIX MIT DEM ISLAM ZU TUN+++

    2:191
    Und erschlagt sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie von dannen…; denn Verführung ist schlimmer als Totschlag…
    Greifen sie jedoch an, dann schlagt sie tot. Dies ist der Lohn der Ungläubigen(Nichtmuslime)/Das ist die Strafe, die die Ungläubigen(Nichtmuslime) verdienen.

    8:55
    Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen(Nichtmuslime), die nicht glauben und nicht glauben werden.

    47:4
    Wenn ihr mit den Ungläubigen(Nichtmuslime) zusammentrefft, dann haut (ihnen mit dem Schwert) auf den Nacken! Wenn ihr sie schließlich vollständig niedergekämpft habt, dann legt (sie) in Fesseln, (um sie) später entweder auf dem Gnadenweg oder gegen Lösegeld (freizugeben)! (Haut mit dem Schwert drein) bis der Krieg (euch) von seinen Lasten befreit (und vom islamischen! Frieden abgelöst wird)!

    +++ENDLICH KANN MAN DEN KORAN WEGWERFEN,

    DENN ER HAT NIX MIT DEM ISLAM ZU TUN!+++

  25. 25

    @ Lethe

    Ich halte alle hier lebenden Moslems für geheime

    Unterstützer der ISIS.

    Es kommt auch von den "gemäigten" keine Kritik an

    den bestialische Morden der ISIS.

    Und ich behaupte, dass in allen Moscheen hier in

    Deutschland Sprengstoff und Waffen vorhanden sind.

    +++++

    Es gibt nur eine friedliche Möglichkeit.

    Alle Moslems müssen Deutschland verlassen.

    Und die Grenzen müssen lückenlos geschlossen werden.

    Amen.

  26. 26

    O.T.
    War gestern nach längerer Zeit mal wieder in Mannheim
    gewesen u.habe in der Nähe der Kurpfalz-Brücke ein
    Obdachlosen-Lager mit ca.15 Personen gesehen, die
    Dort unter einem behelfsmäßigen Bretterdach "wohnten" -
    jämmerlich armselige Gestalten, deren "Hausrat" leicht
    in eine ALDI-Tüte passte!...... Daß es durchweg
    Deutsche waren, brauche ich wohl nicht extra zu
    erwähnen, oder?

    Etwas weiter beginnt dann der 'Jungbusch' eine moslemische
    'NO-GO' Aerea, in welcher man vor lauter Luxus-Karossen
    kaum 'nen Parkplatz findet - obwohl dort kaum einer
    arbeitet (od.VOR 12 Uhr aufsteht). Krassere Unterschiede
    sind kaumnoch möglich - Hier die deutschen Obdachlosen ... Dort die islamischen Plünderer in
    ihrem unverdienten Paradies! ...... Der Film:
    "P L A N E T der A F F E N" war DAGEGEN ein Lustspiel
    des Ohnsorg-Theaters - traurig, aber verdammt wahr!!!

  27. Bernhard von Klärwo
    Montag, 13. Oktober 2014 12:29
    27

    OT

    “”London-Kaufhaus Harrods, Katar-Eigentum, dient inzwischen als Jihad-Finanzierungsbude:
    Dauert nicht mehr lange und die Schlagzeile lautet (angesichts der islamisch-katarischen Aufkäufe): “Porsche/VW finanziert Jihad”…”” (Babieca bei PI)
    http://www.jihadwatch.org/2014/10/uk-qatar-owned-harrods-department-store-helping-fund-jihad-terror

  28. 28

    Da geht einem das Herz auf, wenn man das Video schaut ...

    Die Politiker, die in dem Video zu Wort kommen,
    die fehlen uns in Deutschland!

    Ein Video von Demokraten mit Rückgrat!

    Mutige POLITIKER die sich gegen das Nazi-Regime erheben!
    =======================================
    https://www.youtube.com/watch?v=0VQ3vJAHqlY
    =======================================
    .
    .
    Dagegen sind die Nazi-Polit-Terroristen von CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien der Nebel des Grauens!

  29. 29

    Klabautermann #21
    Montag, 13. Oktober 2014 10:04

    Neee, neee, neee ...

    Bei den Fragen und den ganzen JA´s,
    können sie nur ein SPD´ler oder GRÜNER oder CDU´ler oder LINKER oder Pirat oder FDP´ler sein!
    ? + 😉

  30. 30

    Diese ewigen "Umwege" über,werweißwelche "Kontroll-Einrichtungen"
    nerven von Tag zu Tag mehr! Alleine der Gedanke daß es
    die Absicht dieser (gewollten?) Verzögerer ist, genau
    DAS zu erreichen (daß die Kommentatoren aufgeben!)
    ist für Mich ein Grund zu sagen: "Jetzt erst recht"!
    PS.
    Trotzdem nervt's!

  31. 31

    Kammerjäger #30
    Montag, 13. Oktober 2014 13:31
    .
    .
    GEEENAU!

  32. Bernhard von Klärwo
    Montag, 13. Oktober 2014 13:59
    32

    Vor paar Tagen habe ich noch geunkt, weil eine der beiden jungen Dschihadistinnen, aus Österreich, aus dem Irak zurückkommen möchte, ist sie sicherlich schwanger und möchte ihr Dschihad-Bankert im Luxus der Sozialkassen gebären!
    http://www.focus.de/politik/ausland/in-den-faengen-der-is-kaempfer-oesterreichisches-dschihad-maedchen-will-nach-hause_id_4191133.html

    Voilà:
    Beide Musliminnen haben einen Islam-Braten in der Röhre!

    We made a big mistake': Teenage Austrian poster girls for ISIS who moved to Syria to live with jihadis are now pregnant and want to come home… but officials say that will be ‘impossible’
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2788605/Teenage-Austrian-poster-girls-ISIS-moved-Syria-live-jihadis-pregnant-want-come-home-officials-say-impossible.html

  33. 33

    Es sind Barbaren!!! Und sie werden nicht eher aufhören damit bis sie entweder die Weltherrschaft haben, oder ausgestorben sind wie die Neandertaler!

  34. 34

    Ich verstehe nicht, wie man freiwillig zu dieser satanischen Sekte konvertieren kann!

  35. 35

    MartinP

    Man wird dabei genauso gründlich sein müssen, wie bei der Entnazifizierung. Oder - als man die Kanalilsation und gewisse Hygienestandards einführte verschwand auch die Pest.

  36. 36

    böser Wolf (35) ...
    Die Pest verschwand erst,nachdem man Ratten als die
    Urheber dieser Seuche erkannte u.sie folgerichtig
    eliminierte! (die Geburtsstunde des Kammerjägers!)
    Irgendwo hatte man sogar Prämien für tote Ratten
    gezahlt - also mir erscheint DAS sehr vernünftig.

    In unserem speziellen Fall würden auf diesem Weg
    etliche Schweine-Zuchtfarmen mit billigem Futter
    versorgt werden, das "Pest"infiszierte Fleisch dieser
    Schweine, könnte man dann ja als Spende nach Afrika
    schicken, oder so.

  37. 37

    MartinP #34
    Montag, 13. Oktober 2014 20:52

    Ich verstehe nicht, wie man freiwillig zu dieser satanischen Sekte konvertieren kann!
    -----------------------------------------

    Aber natürlich verstehen sie dass ...

    Ihnen ist doch ganz bestimmt aufgefallen,
    dass die „alle“ geistig am Gullydeckel hängen geblieben sind!
    .
    .
    .
    So wie diese dunkelschwarze „Pharisäer LEUCHTE“ von der CDU ...

    Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB
    .
    .
    Hier ein Zitat von diesem NAZi,
    dieser gefährlichen Akademikerin:

    „Diese Menschen islamischen Glaubens
    mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude
    sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    http://www.youtube.com/watch?v=I3trfAc6bXg [...]
    .
    .
    .
    WIR müssen diese deutschen Volksmörder zu strecke bringen!

    Bevor WIR geschlachtet werden von diesen Nazi´s: CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien!
    .
    .
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Vom 23.05.1949 (BGBl. I S. 1)

    zuletzt geändert durch Gesetz vom 11.07.2012 (BGBl. I S. 1478) m.W.v. 17.07.2012

    Art 20
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    http://dejure.org/gesetze/GG/20.html