Bremen: Kinder-Handy aus Krankenhaus geklaut: Staatsanwaltschaft verweigert Durchsuchungbefehl gegenüber muslimischem Strafverdächtigen

Migrantenbonus

Viele Richter- und Staatsanwaltschaftsposten sind fest in der Hand Linker. Kennzeichen linker Justiz sind: Haarsträubender Migrantenbonus bei der Strafzumessung, Verschleppung von Strafprozessen bei Immigranten, klammheimliche Einstellung von Verfahren gegenüber Ausländern (Moslems), Nicht-Aufnahme von Verfahren bei angeblichen Bagatell-Delikten bei Ausländern, konsequente Anwendung des Jugendlichen-Strafrechts bei erwachsenen Immigranten bis 25 Jahre. Die wohlwollende Resonanz der Medien und der dienstlichen Vorgesetzten ist so gut wie gewiss. Trifft ein Richter doch mal ein hartes, aber gerechtes Urteil bei einem Migranten, darf er sich fast sicher sein, dass die Presse wie eine Meute von Hyänen über ihn herfällt - und seine Karriere ramponiert oder gar beendet ist. So einfach funktioniert das System. Jedes System. Ob es ein rechtes, ein linkes - oder ein rechtsstaatliches ist. Sie dürfen sich aussuchen, welches dieser drei System-Varianten bei uns herrscht... MM

***

14.10.2014

Deutschlands verkommene Politik & Justiz

Das von Moslems geklaute Handy eines Kindes in einer Kinder-Klinik sendet immer noch Fotos auf den PC des Vaters! …aber keiner schnappt die Moslem-Diebe.

Bremen: Die dusseligsten Diebe der Stadt: Nach dem dreisten Handy-Klau in der Kinderklinik machen sie weiterhin mit dem gestohlenen Telefon Fotos von sich. Und das Mobil-Telefon sendet diese immer weiter auf den Computer von Alexander S. (39), dessen Sohn das Handy im Krankenhaus geklaut worden war.

Doch die Polizei hat Tätern und Komplizen, die Asylbewerber sein sollen, das Diebesgut noch nicht abgenommen, weil die Staatsanwaltschaft bisher einen Durchsuchungsbefehl verweigert. Staatsanwalt Frank Passade: „Der Diebstahl lag bereits eine Woche zurück und es geht lediglich um ein Handy!“

Ein Ermittler zu BILD: „Wir schnappen sie uns trotzdem. Wir wissen, dass sie in eine andere Asylbewerber-Unterkunft umgezogen sind und wann sie sich wo aufhalten.“

Quelle:
http://www.bild.de/regional/bremen/samsung-handy/schicken-weiter-fotos-38150644.bild.html


Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 16. Oktober 2014 0:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Komplott der Linken mit dem Islam, Migrantenkriminalität, Rechtstaat in Gefahr, Richterwillkür/Rechtsbeugung, Westliche Unterstützer des Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

24 Kommentare

  1. 1

    Diese Straftat sagt wieder einmal alles aus wie es in der Blöd-BRD mit Rechtsstaat und Justiz aussieht.. zum kotzen...Gibt noch viele andere Beispiele in dem rot-grün-rotverseuchten und verblödeteten Land. Die Dinge werden sich demnächst massiv änderen.

  2. 2

    Die deutsche POLITIK:

    Pervers + PERFIDE + Menschenverachtend

    So stellt man das Adolf Hitler-Regime in den SCHATTEN!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Das neue Nazi-Regime „Deutschland´s“
    von
    CDU GRÜNE SPD CSU LINKE FDP PIRATEN VERDI DGB SA-ANTIFA ISLAM & deren Anal-Medien
    .
    .
    .
    .
    Die letzten DEMOKRATEN?
    Ein Video von Demokraten mit Rückgrat!

    Mutige „POLITIKER“ die sich gegen das Nazi-Regime erheben!
    =======================================

  3. 3

    Immerhin ist der Bestohlene mit dem Leben davongekommen, und muss sich nicht, wie so viele Deutsche, zu den Mordopfern ausländischer Gewalt rechnen.
    Heute war im Radio zu vernehmen, man soll für die Flüchtlinge spenden. Ich überlege mir, wie Menschen in Not tausende Kilometer mit Nichts, gesundheitlich schwer angeschlagen eine Flucht antreten können. Und was wird aus diesen Menschen, die hier nur auf Sozialunterstützung angewiesen sein werden? Natürlich werden viele sich das aneignen, was sie auch gerne schnell hätten. Zeit dazu haben sie ja genug.
    Die Sozialpolitik anderer Mitgliedstaaten der EU bieten den Asylanten, Flüchtlingen keine so allumfassende Unterbringung und Versorgung an, wie dies in Deutschland er Fall ist. Demzufolge ist Deutschland für die Masseneinwanderung freigegeben. Das ist EU-Politik. Entmündigung und Enteignung des souveränen Bürgers. Der gesunde Menschenverstand signalisiert seit langem, dass dies nicht mehr lange gut geht. War vor dem 3.Reich auch so. Aber es fanden sich letztendlich soviel Opportunisten im Staatsapparat, dass sich der Wahnsinn über all jene ausbreiten konnte, die wussten was auf sie zukommt. Und Herr Schäuble nennt Menschen, die nicht mit seiner Meinung übereinstimmen, eine Schande für Deutschland. Wenn Politiker solche Äußerungen gegenüber unbescholtenen Bürgern machen, dann war das immer schon der Anfang vom Ende. Das ist DDR2.

  4. 4

    Es handelt sich eindeutig um einen eklatanten Fall
    der Verleitung zum Diebstahl.

  5. 5

    @ Lethe 3.

    Ja ja, unsere Asylanten.
    Die sind wie einer der 3 Tage ohne Wasser in der Wüste war, der kommt an eine kleine Quelle und verweigert das herrlich frische Quellwasser, geht dann weitere 3 Tage weiter und verlangt RB damit er Flügel verliehen bekommt. 😉

    Was stimmt an dieser Geschichte nicht?
    Was kann da nicht stimmen?
    Worauf läßt sich das Volk, welches das alles bezahlen soll und mehr, ein und macht da noch mit, obwohl es doch sooo Schlau, Gebildet und Gerecht sein will???

  6. 6

    Es gibt einen Punkt den an beachten muss!

    Strafvereitelung im Amt.

    Dieser Staatsanwalt kann angeklagt werden.

    Nein. Er muss angeklagt werden.

    Jede arme deutsche Großmutter bekommt wegen

    dem Diebstahl einer Tafel Schokolade eine

    aufgebrummt.

    Warum die Asylbetrüger nicht ???

    +++++

    Bei manchen Staatsanwaltschaften verhält es

    sich so wie beim Eifelturm.

    Beim Eifelturm sitzen die dicken Nieten unten.

  7. 7

    @ 4 Harald
    Wer Menschen Asyl anbietet, die dann in dem Glauben handeln dieses Angebot nutzen zu dürfen, damit ihren vielseitigen Bedürfnissen und Vorstellungen Befriedigung verschafft werden kann, der kann nur von der Prämisse ausgehen, dass alle Menschen gleich sind. Dies trifft für Menschenrechte zu, aber auch für Menschenpflichten. Hierzu gehört aber nicht seinen Egoismus auf die Tränendrüse anderer Menschen zu drücken. Ob Asyl oder Flüchtlingsstatus berechtigt oder nicht berechtigt ist, interessiert den Nutznießer dieses Angebotes nicht. Diejenigen, die Hilfe bräuchten, wären in ihren Herkunftsländern zu betreuen, deren Vertreter in der UN sitzen, fein rausgeputzt und bedacht, dass sämtliche ihre Herkunftsländer betreffenden Probleme Andere zu lösen haben.
    Natürlich ist der Besitz eines Handys für jeden, der nicht im Besitz eines Handys ist, eine Provokation, somit für einen bestimmten Prozensatz von Menschen die Aufforderung diesen Zustand zu ändern. War immer so, seit die Welt besteht und hat sich bis heute nicht geändert.
    Daher ist es sinnvoll, sich durch Masseneinschleusung diesen Prozentsatz der Bevölkerung zu erhalten und damit noch zu steigern.

    In Amerika wohnen viele mittlerweile hinter bewachten Zäunen, aber die geregelte Einwanderungswelle rollt - und wird somit die ungeregelte Einwanderung ja gar nicht mehr stoppen, sondern massiv fördern. Asylanten, Legale und Illegale, überwinden mittlerweile tausende von Kilometer, um an das Objekt ihrer Begierde zu kommen, steigen mit Sack und Pack aus Flugzeugen aus - und viele Deutsche wissen am Monatsende hier in Deutschland nicht, wie sie über die Runden kommen sollen.

    Die Asylpolitik ist im wahrsten Sinn eine Aufforderung zu Lüge, Betrug und nicht mehr zu stoppender Landnahme. Die Vorstellung, dass sich weltweit Menschen das Wort Asylrecht, Flüchtlingsstatus, Religionsfreiheit auf ihre Fahnen geschrieben haben, SPD und Grüne dabei die Freudentränen kommen, weil sie so gute Menschen sein dürfen, das ist irrenhausreif.
    Wenn man sich weiter vorgestellt, dass (Siemens will wieder in Deutschland über tausend Arbeitsstellen abbauen) seit Jahren sehr viel ältere Frührentner ihren Arbeitsplatz verloren haben, die Jugendarbeitslosigkeit in vielen EU-Ländern enorm hoch ist und bleibt, dann noch die Billiglohnarbeiter zu Millionen ins Land holt, das ist Krieg. Alle Tiere sind gleich, nur manche Tiere sind gleicher. All die Probleme, die da auf Deutschland zukommen, sind nur noch durch eine EU-Diktatur zu bewältigen, ein Großreich, wo der souveräne Bürger, der jetzt schon kein Mitspracherecht mehr hat, dann völlig entmündigt ist. Journalismus wird dann ganz einfach - die Lenkung der Massenmedien ist jetzt schon unübersehbar.
    Und letztendlich bleibt nur noch die Sau, die am Trog sitzt und ihre Position verteidigt.
    Das Stimmvieh ist blöd, und das wissen die Trogverteidiger - daher hat die Lenkung der Massenmedien einen hohen Stellenwert für die Trogverhältnisse.
    Im Grunde ist dieser Krieg, bei dem Frau Merkel jetzt durch "Buddhas Schweigen" auffällt, gesteuert, denn sonst würde man auch durch die mörderische Gefahr von Ebola und dem Marburg-Virus jetzt weltweit verkünden, dass die Grenzen sichernd gesetzt werden müssen. Aber es geschieht nichts. Hilflos schaut man dem Treiben der Gutmenschen zu. Die Länder, die es betrifft sind wieder mal nicht in der Lage ihre Probleme zu lösen.
    Und als Krönung der Gutmenschengeschichte die uneingeschränkte grundgesetzlich garantierte Religionsfreiheit in Deutschland für jede noch so perverse Lebensdiktatur - und heute ist der IS das Produkt des jahrelangen Gutmenschentums - und Giftgas, das nationalsozialistische 3.Reich wird wieder aktiviert. Das alles im 21.Jahrhundert mit soviel guten Menschen, die jedem doch nur die Religionsfreiheit eines massenmordenden Mohammeds für weltoffen und tolerant erklären wollen, sich niemals hätten vorstellen können, dass aus soviel die Menschenwürde beachtender Lehre des Korans etwas entstehen könnte, dass überhaupt "keine Verbindung" zur Gedankenwelt der Koranhörigen hat.
    Verdrängung, wie sie vor und während dem 3.Reich auch geschah - heute haben wir die Salafisten und den IS.

    Wenn die Koranlehre nicht in kürzester Zeit verboten wird, dann verstehe ich das als:
    ***ES HANDELT SICH EINDEUTIG UM EINEN EKLATANTEN FALL DER VERLEITUNG ZU MORD UND TOTSCHLAG.***

    Wenn hier nichts geschieht, ist der Koran und seine Aussage samt Scharia in Deutschland integriert und wird genau das leben, was im Koran steht. Da die Politik das mittlerweile begriffen hat, auch, dass sie die Gefährlichkeit dieser politisch-ideologischen Ideologie Jahrzehnte missachtet hat, geht es auch in der gegenwärtigen Politik nur noch um Schadensbegrenzung, die Wahrheit bleibt auf der Strecke.

  8. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 16. Oktober 2014 11:40
    8

    KORAN 5,50
    Wollen sie etwa die heidnischen ungerechten Rechtsbestimmungen? Allahs Urteil ist fürwahr das beste;...

    ALLAH: "BESTEHLT UNGLÄUBIGE!"

    Wir sind die besten Muselmanen,
    wir müssen in Europa absahnen!
    Wir bekriegen seit 1400 Jahr´
    die islamfeindlichen Kuffar.

    Es steht im heilgen Koran geschrieben,
    Muselmanen sollen von der Beute leben:

    Koran 8,1
    "Sie fragen dich nach der Beute. Sprich: ""Die Beute gehört Allah und dem Gesandten...

    8,26
    Und denket daran, wie ihr wenige wart, galtet für schwach im Land, schwebtet in Furcht, daß die Leute(Nichtmoslems) euch hinwegraffen könnten;

    Er(Allah) aber schirmte euch und stärkte euch durch Seine Hilfe und versorgte euch mit guten Dingen, auf daß ihr dankbar sein möchtet.

    8,41
    Und ihr müßt wissen: Wenn ihr irgendwelche Beute macht, gehört der fünfte Teil davon Allah und dem Gesandten und den Verwandten, den Waisen, den Armen und dem, der unterwegs ist...

    8,59
    Und diejenigen, die ungläubig sind, sollen ja nicht meinen, sie würden davonkommen. Sie können sich (unserem Zugriff) nicht entziehen...

    8,69
    Zehrt nun von dem, was ihr erbeutet habt, soweit es erlaubt und gut (halal) ist!...

    5,3
    Verboten (haram) ist euch das von selbst Verendete sowie Blut und Schweinefleisch und das, worüber ein anderer Name angerufen ward als Allahs;...

    +++DIEBEN WERDEN IM ISLAM NUR HÄNDE ABGEHACKT, WENN SIE MUSLIME BESTEHLEN!!!

    +++HÄNDE ABGEHACKT BEKOMMEN ABER AUCH "UNGLÄUBIGE",

    EINFACH DAFÜR, DASS SIE NICHT AN ALLAH UND MOHAMMED GLAUBEN:

    5,33
    Der Lohn derer, die gegen Allah und seinen Gesandten und (überall) im Land eifrig Unheil stiften, soll darin bestehen, daß sie umgebracht oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen wechselweise (rechts und links) Hand und Fuß abgehauen wird, oder daß sie des Landes verwiesen werden...

  9. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 16. Oktober 2014 11:57
    9

    Berlin – 14.10.2014
    in einer U-Bahn-Station – ca. 17:15 Uhr:
    ein 17-Jähriger hat ein Mädchen “falsch angeschaut”:
    …Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/maedchen–falsch-angeschaut–jugendliche-im-u-bahnhof-platz-der-luftbruecke-brutal-verpruegelt,7169126,28731338.html

    Haupttäter: ein 16-Jähriger polizeibekannter Jugendlicher
    http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.210361.php

  10. DAS BÜRGERKOMITEE +BRD
    Donnerstag, 16. Oktober 2014 11:58
    10

    HALLO <<BLÖD <<
    DU WIRST ES NICHT MEHR SCHAFFEN
    VOR 2000 JAHREN <DIE RÖMER<< DER BLÖD-GERMANE ROTTET SICH SELBER AUS <DAS = DER FEIND <<<UNHEINIG<< STREIT HASS BEHÖRDENWILLKÜR<<

    EIN VOLK OHNE VERFASSUNG << HILFT DER WELT SCHLÄGT DIE EIGENEN KINDER TOD ++ 500000 TOTE
    50 JAHRE ASYL- TERROR & DER EINZIGE WIDERSTAND SITZT IM KNAST <<< SPIEGEL 3/94 ASYL+TERROR ++
    DAS KOMITEE BIST DU++ MACH MIT ODER FALL TOD UM

  11. 11

    Hätte Charles Darwin damals d.'Evolutionstheorie'
    mit den Worten begründet:"Das Minderwertige,Degenerierte
    ist das natürliche "Survival of the fittest" - man
    hätte Ihn wohl schnellstens in einer "Geschlossenen"
    untergebracht!. . . Heute erzählt man Uns Tag für Tag
    aber genau D A S - und erwartet schamloserweise daß
    wir diese - absolut - unnatürlichen "Erkenntnisse"
    auch noch als naturgegebene Fakten akzeptieren!
    Was kommt als Nächstes??? ...Hundekot ist als
    "Protein-Bereicherung" für den Europäer unerläßlich?
    (sagt Imam Idriz!). . .Oder ist "alternativlos"
    erklärt uns eine Stasi-Mitarbeiterin?
    PS.
    Und wann kommt der "Befehl" von Oben - allen dreckigen
    moslemischen Halbaffen auf der Straße die Füße
    (oder sonstwas) zu küssen? ... Hätte es Hitler nicht
    gegeben - dann müsste ER wohl von Satanisten erfunden
    werden, um ihre Minderwertigkeits-Komplexe an UNS
    abzureagieren bzw.auszutoben!(DAS meine ich ernst!!!)

  12. 12

    Liebe Migranten
    Auf das vertrottelte Wahlverhalten der deutschen Wähler könnt ihr euch auch weiterhin verlassen. Eure finanzielle Versorgung ist auch die nächsten Jahre fürs nichts tun gesichert.

  13. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 16. Oktober 2014 12:40
    13

    OT

    APRIL 2014

    GERHARDT-HAUPTMAN-SCHULE BERLIN-KREUZBERG, OHLAUER STR.

    Gambischer Moslem(41) erstach den marokkanischen Moslem Anwar Rabouli(Altersangaben in Medien: 28, 29, 31) am 25.04.2014, zwei Tage nach seinem 31. Geburtstag unter der Dusche. (siehe u.a. taz.de)

    +++JETZT VOR GERICHT

    ISLAMISCHER HAUTFARBENRASSISMUS!!!

    BERBER-ARAB-MOSLEM BELEIDGTE DEN GAMBISCHEN NEGER-MOSLEM

    GAMBIA-MOSLEM STACH RASSISTISCHEN MAROKKO-MOSLEM Anwar Rabouli AB:
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/messertod-in-besetzter-schule-fluechtling-gesteht—ich-habe-zugestochen-,7169126,28750730.html

    OPFER Marokkaner Anwar Rabouli lebte schon über fünf Jahre in Deutschland – (ohne Gewähr!)

    Vor neun Jahren schlich er sich illegal in Spanien ein:

    ""2005 war Anwar Rabouli illegal nach Spanien gereist; wie, hat er nie erzählt. Er war damals 22 Jahre alt. 2007 bekam er eine Aufenthaltsgenehmigung, weil er eine Spanierin geheiratet hatte,…

    Die Staatsanwaltschaft in Berlin sagt, dass Anwar unter falschem Namen einen Platz in einem Asylbewerberheim in Werdau, Sachsen, zugewiesen bekommen hatte, dort aber nie eingezogen ist…

    Die Mordkommission in Berlin brauchte drei Wochen, um seine Identität zu klären…""
    http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/42064/Eine-Festung-in-Europa

    MOSLEM-LEICHE NACH MAROKKO GEFLOGEN – DEUTSCHLAND BEZAHLTE!!!
    “”In drei Reihen stellen sich die Anwesenden vor dem Sarg zum stillen Gebet auf. Die Muslime haben den Blick nach Mekka gerichtet, nur ihre gelegentlichen “Allahu akbar”-Rufe unterbrechen die Ruhe.

    Der marokkanische Gemeindesprecher richtet noch einige Worte an die Versammelten. Dann treten viele ein letztes Mal an den Toten heran. Auch Mokhtar Lecheheb rollt sich zu seinem besten Freund. Zum Abschied küsst er den Sarg.”” (TAZ)

    WIE HEISST EIGENTLICH DER MESSERSTECHER, DER GAMBIA-NEGER??? VIELLEICHT MOHAMADOU??? WIR ERFAHREN ES NICHT!!!

  14. 14

    PS.
    Bei aller 'real existierender Verlogenheit' in unserem??? Land, würde es mich kaum wundern wenn
    die angeblichen 'Gräueltaten' der Nazis - genauso
    verlogen wären! (weil DAS bestimmten Intressengruppen
    enorm genützt hat - u.noch immer nützt!) Ich glaube
    jedenfalls aus Prinzip (u.Erfahrung!) N I C H T S mehr!

  15. 15

    Das ist nur ein Einzelfall!

    Wie eine Studie nun zweifelsfrei belegt, schlummert in den Asylunterkünften großes Potential!
    http://sz.de/1.2173283

    "Fast doppelt so hohe Akademikerquote wie bei deutscher Bevölkerung !"

    Wir sollten also froh und dankbar sein.

  16. 16

    Neues aus >>>NAZI DEUTSCHLAND<<<
    ================================
    .
    .
    .
    Deutschlands verkommene Politik & Justiz
    +++++++++++++++++++++++++++++++++

    Mittlerweile stellen die ganz locker das Adolf Hitler-Regime in den Schatten!
    .
    .
    .
    Mit Verlaub …

    Das ist Dreckschwein-Politik+Justiz!
    Sie werden immer Perverser & Perfider!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Das von Moslem-Schmarotzer geklaute Handy?eines Kindes in einer Kinder-Klinik?sendet immer noch Fotos auf den PC des Vaters!

    …aber keiner schnappt die Moslem-Diebe!

    Bremen
    Die dusseligsten Diebe der Stadt:
    Nach einem dreisten Handy-Klau in der Kinderklinik machen sie weiterhin mit dem gestohlenen Telefon Fotos von sich und das Mobil-Telefon sendet diese immer weiter auf den Computer von Alexander S. (39), dessen Sohn das Handy im Krankenhaus geklaut worden war (BILD berichtete).

    Doch die Polizei hat Tätern und Komplizen, die Asylbewerber sein sollen, das Diebesgut noch nicht abgenommen, weil die Staatsanwaltschaft bisher einen Durchsuchungsbefehl verweigert.

    Staatsanwalt Frank Passade:
    „Der Diebstahl lag bereits eine Woche zurück und es geht lediglich um ein Handy!“

    Ein Ermittler zu BILD:
    „Wir schnappen sie uns trotzdem.

    Wir wissen,
    dass sie in eine andere Asylbewerber-Unterkunft umgezogen sind und wann sie sich wo aufhalten.“

    http://www.bild.de/regional/bremen/samsung-handy/schicken-weiter-fotos-38150644.bild.html
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Deutschlands Verkommene Politik & Justiz!
    DDR-Merkel & die neue NAZI-Diktatur!
    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    .
    Ich erinnere mich noch sehr genau,
    wie eine Supermarkt Angestellte mit riesigen Gerechtigkeits-Tam-Tam ihren Arbeitsplatz wegen eines von ihr im Supermarkt gefundenen Pfand-Bons von ca. 1,19€, welchen sie behielt,?verloren hat und vom GERICHT auch noch gerechtfertigt wurde!
    ===============================================
    Arbeitsplatzverlust wegen eines gefundenen 1,19€ Pfandbons!
    ===============================================
    .
    .
    .
    Dreckschweine muss man „DRECKSCHWEINE“ nennen dürfen!
    .
    .
    .
    So, und dieses von Moslem´s gestohlene Handy eines Kindes in der KINDERKLINIK kostet „WIE VIEL“ MEHR!?
    .
    .
    .
    Ich muss sehr stark an mich halten!
    .
    .
    Diese Nazi-Politik+Justiz gehört weggehangen!

    Sehr ZEITNAH ...
    .
    .
    .
    Ich würde sehr gern erfahren, was der Verwandtenkreis u. Freundeskreis dieses Elementes davon hält, wenn sie erfahren, was er für ein niederträchtiges SCHWEIN ist, der einem Kind im Kinderkrankenhaus sein Handy ungestraft von Moslems-Schmarotzer KLAUEN läßt!

  17. 17

    Sorry,
    aber warum schnappt sich der Vater nicht paar Kumpels und stattet dem "Bereicherer" einen Besuch ab?
    Wnn Polizei und Justiz versagen, muß man eben selbst tätig werden.

    MM: Weil er dann im Knast landen würde wegen Selbstjustiz. Oder würden Sie das tun? Dennoch: Wo der Staat seine Bürger im Stich lässt, hat er die Loyalität seiner Bürger zu seinen Gesetzen verwirkt. Das ist Gemeinwissen unter Staatsrechtlern und Rechtsphilosophen...

  18. 18

    Angeblich leisten unsere Politiker/innen doch einen Amtseid, in dem sie Schaden vom deutschen VOlk abwenden wollen. Auf Meineid steht Strafe!!

  19. 19

    .
    Ich erinnere mich noch sehr genau,
    wie eine Supermarkt Angestellte mit riesigen Gerechtigkeits-Tam-Tam ihren Arbeitsplatz wegen eines von ihr im Supermarkt gefundenen Pfand-Bons von ca. 1,19€, welchen sie behielt,?verloren hat und vom GERICHT auch noch gerechtfertigt wurde!
    ===============================================
    Arbeitsplatzverlust wegen eines gefundenen 1,19€ Pfandbons!
    ================

    da musste man ein Exempel statuieren, dass Deutsche nicht machen können, was sie wollen.
    Sie müssen immer hart bestraft werden, egal,ob eine alte Dame mit niedrigster Rente schwarz fährt ( sie muss ins Gefängnis mit fast 90 )oder eine Supermarktangestellte ein Brötchen
    aus dem Abfall fischt. Das sind alles "Vergehen", die mit Höchststrafe belegt werden müssen.Dagegen ist doch ein Delikt der Migranten, bei dem Deutsche schwer verletzt oder gar getötet werden nur eine Tat eines immer Jugendlichen, der kulturbedingt nicht anders kann un d daher kultursensibel geschützt werden muss. Er ist einfach mehr wert und nützlicher für die deutschen Politiker.
    Es ist zum Verrückt werden.

  20. 20

    ICH HÄTTE NIEMALS im Leben GEDACHT
    „HOOLIGANS GUT ZU FINDEN“!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    .
    Aber es gibt offenbar im Leben für fast ALLES eine ZEIT!
    .
    .
    HOOLIGANS find ich GUT! – Jääaaa
    .
    .
    Gibt´s schon ein Spendenkonto für die Hooligans?
    ===============================
    .
    .
    .
    #################################################

    Polizei fürchtet Krieg der Hooligans gegen Salafisten

    Sie drohen mit Kopfschüssen, Vergewaltigungen oder Ertränken in Schweineblut.

    Rechte Hooligans verbrüdern sich gegen ein neues Feindbild: den Salafisten.

    Die Polizei befürchtet Ausschreitungen.

    In Essen, Nürnberg, Mannheim und Frankfurt gingen zuletzt Hooligans auf die Straße. Und sie kamen mit einer eindeutigen Botschaft: Kampf dem Salafismus. In Frankfurt marschierten am Wochenende zwar nur 50 Personen, aber die ließen keinen Zweifel an ihrem Anliegen.

    "Wir werden die Salafisten dorthin zurückschicken, wo sie hingehören", hieß es von Seiten der Veranstalter.

    Einzelne, die sich nicht an den vorher ausgegebenen Sprachcode hielten, streuten ein paar "Kanaken raus"-Rufe ein.

    Auch ein NPD-Kader soll dem Protestmarsch angehört haben.

    Seit einigen Monaten beobachten die Behörden immer mehr solcher Zweckgemeinschaften ...

    http://www.welt.de/sport/fussball/article133323118/Polizei-fuerchtet-Krieg-der-Hooligans-gegen-Salafisten.html

    ################################################

  21. 21

    Wenn Moslem schon Kinder die Köpfe abschneiden dürfen und keiner tut was dagegen . Dann ist das Handy klauen an Kindern für die Justiz kein Grund ,dies ist nur der Anfang wie die Justiz die Scharia einführt . Polizisten z.b die Grenzpolizei hilft noch den Salafisten .
    Wollt Ihr den Totalen Islam ? und die Politiker ,Kirchen ,Polizei und Justiz schreien JA JA ...
    Da kommt noch viel Arbeit auf Sie zu ....

  22. 22

    @Lethe Donnerstag, 16. Oktober 2014 10:47

    "@4 Harald"

    Ich habe es gelesen.
    Man (ich) müsste ein Buch schreiben.
    😉

  23. 23

    @ Widukind 17.
    Weil das unter Art. 20 Abs. 4 fallen würde und das darf nicht sein.

    Wer kommt denn auf die Idee die Verbrechen in D-Land selbst zu bestrafen?
    Da bekommen unsere ..., was auch immer die da oben sind, Fracksausen bis der Arzt kommt, das geht nun gar nicht.
    70 Jahre indoktrination von "Gewalt ist keine Lösung" wäre dann umsonst gewesen und "die da oben" müßen sich in die Hose machen.

    Wenn ich hier eines gelernt habe, dann daß keiner ein rigoroses Interesse hat ernsthaft was zu ändern und keiner wirklich das wissen will was einem sein Weltbild zerstört und ihn zum Umdenken bringen könnte.

    Das Aufwachen/Aufwecken ist nicht mehr mit Worten zu erreichen und den "Klapps auf den Hinterkopf" hat er doch längst erhalten, ohne Reaktion, aber der Deutsche mag es zu spät zu begreifen und das geht dann immer Hand in Hand mit Gewalt, so oder so.
    Es muß immer erst Tote geben und selbst damit begreift er es bei diesem Thema trotzdem nicht.

  24. 24

    Ein geklautes Handy.
    Das ist natürlich für die Betroffenen ärgerlich, und die Erfahrung, wie die Justiz damit umgeht, wird sie klüger machen.
    Trotzdem ist es eine Bagatelle. Wie oft eigentlich wird in Deutschland ein Handy abgepresst? Das wäre dann kein einfacher Diebstahl mehr, sondern Raub oder Erpressung. Ich fürchte, das lockt heute auch keinen Staatsanwalt mehr hinter dem Ofen hervor.
    Von anderen Verbrechen ganz zu schweigen.
    Ein geklautes Handy, nun ja.