27 Kommentare

  1. Treffender Vergleich!!! Und da könnte man auch ruhig noch andere Linke miteinbeziehen!

    Aber es zieht noch größere Kreise: ImPrinzip sind Merkel, Kohl, Schröder, Brand, BBahr, Adenauer etc. alles Volksverräter!!!

    Also entweder es gibt die "Kanzlerakte" (m. a. W. eine erzwungene Unterwerfung der dtschen. Spitzenpolitik unter ausl. Mächte), dann hätten sie es uns sagen müssen! Verschweigen ist arglistige Täuschung.
    Oder es gibt sie eben nicht. Aber dann hätten sie auch ihren Mund dazu aufmachen müssen, und sich nicht in ihren jeweiligen Amtszeiten völlig anglophil (neues Schimpfwort) und amerikanophil (dito) agieren sollen.

    WIR WURDEN DURCH DIE DEUTSCHE POLITIK VERRATEN! UND SOLLTEN AB SOFORT KEINE STEUERN MEHR ZAHLEN!
    LASST UNS DIESEN SUMPF, DIESE UNKULTUR ENDLICH TROCKENLEGEN!

  2. Islam …

    … die endlose Blutspur!

    Religion der gewalttätigsten Barbaren!

    Nur eine kleine Auflistung des mordenden Islam …

    Wenn Flugzeuge in Hochhäuser fliegen,
    http://www.bild.de/themen/ereignisse/terroranschlag-911/news-nachrichten-news-fotos-videos-16963164.bild.html

    wenn Züge in die Luft gesprengt werden,
    http://www.spiegel.de/panorama/terror-in-madrid-zuege-von-bomben-zerfetzt-192-tote-mehr-als-1400-verletzte-a-290117.html

    wenn U-Bahnen explodierten,
    http://www.bild.de/news/2005/news/london-terror-38506.bild.html

    wenn in Kirchen Handgranaten geworfen werden,
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/kenia-unbekannte-werfen-granate-in-kirche-a-858789.html

    wenn in Kaufhäusern Menschen abgeschlachtet werden,
    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_65718788/terrorangriff-in-kenia-soldaten-finden-mensch-mit-ausgestochenen-augen.html

    wenn auf öffentlichen Plätzen Selbstmordattentäter ihre Bomben zünden,?http://www.bpb.de/politik/extremismus/islamismus/36382/selbstmordattentaeter?p=all

    wenn Kirchen angezündet und zerstört werden,
    http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/aegypten/tid-32941/-aegypten-im-live-ticker-tui-sagt-alle-reisen-nach-aegypten-ab-christliche-kirchen-gepluendert-und-zerstoert_aid_1074037.html

    wenn lebenden Menschen die Köpfe abgeschnitten werden,
    http://www.bild.de/politik/ausland/christenverfolgung/syrien-francois-murad-gekoepft-weil-er-christ-war-31084340.bild.html

    wenn Dieben Hände und Füße abgehackt werden,
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http://koptisch.files.wordpress.com/2010/07/mohamed-omar-ismael.jpg&imgrefurl=http://koptisch.wordpress.com/2010/07/31/nach-dem-ersten-diebstahl-werden-vier-finger-abgeschnitten/&h=334&w=445&tbnid=-9bOo1Ru2eq58M:&zoom=1&q=dieben+h%C3%A4nde+abgeschnitten&tbnh=150&tbnw=200&usg=__Uz5oEjLZDCCN_AXyS8adVBxR16c=&docid=a2RbeLmmBOCMWM&sa=X&ei=75GcU9zTFOi47AaXyYHIAg&ved=0CDkQ9QEwCA

    wenn Väter ihre Töchter töten,
    http://www.dw.de/ehrenmord-vater-t%C3%B6tet-t%C3%B6chter-wegen-aff%C3%A4re/a-16121209

    wenn Autobomben gezündet werden,
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-10/syrien-altstadt-anschlag

    wenn ganze Dörfer den Erdboden gleichgemacht werden,
    http://www.mz-web.de/politik/-dorf-angegriffen-massaker-mit-100-toten-in-nigeria-,20642162,26571998.html

    wenn Brüder ihre Schwester töten,
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/ehrenmord-in-hamburg-bruder-toetet-schwester-mit-messerstichen-1.207236

    wenn Frauen gesteinigt werden,
    http://www.bild.de/politik/ausland/toetungsdelikt-steinigung/pakistan-frau-gesteinigt-36168202.bild.html

    wenn Homosexuelle an Baukräne aufgehängten werden,
    http://de.indymedia.org/2005/07/123715.shtml

    wenn Menschen öffentlich geköpft werden,
    http://parseundparse.wordpress.com/2013/06/06/islamische-barabarei-die-zur-schaustellung-von-5-kopflosen-koerpern-in-saudi-arabien/

    wenn Menschen verbrannt werden,
    http://deutschlandwoche.de.dd25630.kasserver.com/2013/11/28/nigeria-christen-bei-lebendigem-leibe-verbrannt/

    wenn Frauen mit Säure überschüttet werden,
    http://www.geschichteinchronologie.ch/islam/islamischer-rassismus-gegen-frauen.html

    wenn kleine Mädchen Zwangsverheiratet werden,
    http://www.welt.de/vermischtes/article119841233/Achtjaehrige-Kindsbraut-verblutet-in-Hochzeitsnacht.html

    wenn Schulmädchen entführt und versklavt werden,
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/nigeria-boko-haram-will-entfuehrte-maedchen-verkaufen-12924248.html

    wenn Menschen wegen ihres Glaubens verfolgt und getötet werden,
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article123676319/Alle-Religionen-werden-angefeindet.html

    wenn Menschen der Schädel eingetreten wird,
    http://verbotenesarchiv.wordpress.com/tag/daniel-seifert/

    wenn Frauen Massenvergewaltigt werden,
    http://koptisch.wordpress.com/2012/06/06/16jahrige-wormserin-wird-nach-muslimischer-massenvergewaltigung-zum-kruppel/

    wenn Arbeiter als Sklaven gehalten werden,
    http://www.welt.de/sport/fussball/article122000484/Amnesty-schockiert-ueber-WM-Sklavenarbeit-in-Katar.html

    wenn Jüdische Kinder mit Kopfschüssen hingerichtet werden,
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-03/frankreich-anschlag-toulouse

    wenn Kunst und Kultur zerstört wird,
    http://www.zeit.de/2001/11/200111_taliban.xml

    wenn Nichtmuslime schlimmer als das Vieh sind,
    http://europenews.dk/de/node/66098

    wenn Nichtmuslime getötet werden dürfen,
    http://www.geocities.ws/islamkritik/mehrdad1.htm

    wenn kleinen Mädchen bei vollen Bewusstsein das Herz herausgeschnitten wird,
    https://michael-mannheimer.net/2014/06/08/rebellen-schnitten-syrischem-maedchen-bei-lebendigem-leib-sein-herz-heraus-das-herz-wird-an-den-gutdotierten-organhandel-gehen/

    wenn Gefangenen der Reihe nach die Kehle durchschnitten wird,
    http://www.pi-news.net/2014/06/video-nigeria-islamische-terrorbande-boko-haram-schlachtet-wehrlose-christen-ab/

    wenn eine Mutter von 5 Kindern weil sie CHRISTIN ist, zum Tode verurteilt wird,
    http://conservo.wordpress.com/2014/10/30/gotteslasterung-in-pakistan-petition-asia-bibi-bitte-mitmachen/

    wenn Moslem-Killer von Boko Haram in Nigeria 48 Schüler in die Luft sprengt, 79 verletzt
    http://www.pi-news.net/2014/11/moslem-killer-von-boko-haram-sprengt-in-nigeria-48-schueler-in-die-luft-79-verletzt/

    DANN HAT DAS ALLES NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN
    Denn der Islam ist eine friedliche äähh “Religion?”
    Und wer das Gegenteil behauptet gehört der Kopf abgeschnittenen.
    .
    .
    .
    „Diese Menschen islamischen Glaubens
    mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude
    sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Zitat Dr. Maria Böhmer, Professorin, CDU, MdB

    http://www.youtube.com/watch?v=I3trfAc6bXg [...]

  3. @ MartinP 1.
    Alle Kanzler sind spätestens mit Kohl jahrelang für diesen/einen Posten ausgebildet und vorgesehen worden, in sofern gibt es diese/eine "Akte" und auch spätestens mit Gauck hätte das (intelligente?) Volk erkennen müssen das diese Leute mit gewissen Taktiken in ihr vorbestimmtes "Amt" eingeschleust werden.

    Wie geht das "keine Steuern mehr zahlen"?
    Ich bekomme doch alles schon vorher abgezogen ohne eigene Handhabe oder bekomme keine Ware wenn ich die Märchensteuer nicht zahlen will.
    Diesr Griff in meine Geldbörse ist doch gerade deswegen eingeführt worden, sonst hätten die seit Jahrzehnten schon mit Steuerhinterziehung in ganz anderen Größen zu kämpfen.

    Ich glaube seit Kohl an die Vernichtung der deutschen Art und Weise zu leben und seit Merkel an der Vernichtung alles Deutschem.
    Mittlerweile besteht doch nur noch der Name und die Grenzen von Deutschland, und sei es nur auf dem Papier.
    Auch dieser Artikel, obwohl vollkommen richtig, zeigt doch mit unsere Selbstzerfleischung auf, man traut sich ja z.B. nicht einmal mehr ein Schnitzel zu bestellen ohne gleich als Natschie begafft zu werden.

    Wann stehen die Deutschen endlich auf und stehen hinter ihren Gedanken?
    Sofern sie überhaupt Gedanken haben!

  4. Trifft es auf den Punkt.

    Mittlerweile muss sich der Deutsche in die Islamkultur integrieren, um sich den Frieden in seiner Heimat zu bewahren, um nicht korangeprägten Psychopathen ihren rechtgeleiteten Lehrerfolg, von dem "Allwissenden" befehligt, ausleben lassen zu müssen. Denn der Brückenbauer des politisch-religiösen Islams förder mit der Korangehirnwäsche die Integration der Deutschen: Willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich die den Kopf ab. So erleben es mittlerweile Menschen auf dieser Welt durch die Rahmenbedingungen, die in Ländern geschaffen wurden, die den politisch-religiösen Islam anerkennen, anerkennen müssen.

    Frau Böhmer: *Fördern und fordern.* Das ist schon allein eine Dummheit. Denn wenn schon, müsste es heißen: *Fordern und dann fördern.*
    Wenn ich nicht weiß, was ich fördere, dann habe ich einen Dachschaden. Wenn ich weiß, was ich mit der Einführung des Korans und seiner Hörigen fördere, dann bin ich ein Verbrecher.
    Und Frau Böhmer hatte Aufbruchsstimmung

  5. Soweit ich das verstehe, sollen sich die Deutschen der Religion + Kultur unserer (ungebetenen) "Gäste" anpassen. Jetzt frage ich mich, wie das gehen soll. Wir haben mittlerweile über 120 Sprachen, sprich Kulturen und Religionsausprägungen hier im -ehemaligen- Deutschland. Muss ich jetzt 120 Sprachen sprechen lernen und ebenso viele "Religions-"Praktiken und Kulturen kennen lernen, um hier in Frieden leben zu können? Aber halt: Es geht ja immer nur um die EINE Religionskultur. Die Unterwerfungskultur, die Hasskultur, die Mordkultur, die Verstümmelungskultur, die Zwangseroberungskultur (erinnert mich an die GEZ), die Schariakultur, die Ungleichberechtigungskultur... Pfui Teufel!

  6. Danke für den Beitrag und die vielen super Kommentare..Seit Jahren sage ich Die Kornmprder der ungläuvigen brauchen sich nur auf das Mordbuch Koran berufen und eben in der BRD und ugnläubigenwlet werden alle zahm. man sollte nicht meinen dads wir in der BRD ja nur angelogen wurden seit 45 und studierte Eliten hatten und haben die das nicht begreifen.Die Schmutzeleite Kohl und seine Nachfolger widern mich einfach an.
    Egal wen wir von den etabl. parteien wählen alle sind totale Volksverräter.

  7. Was mir dazu noch einfällt, schreibe ich lieber nicht, sonst steht morgen früh um sechs ein SEK bei mir im Schlafzimmer. - Okay - ich trau mich mal - um sieben muss ich sowieso aufstehen:

    - "National-Sozialismus bedeutet Frieden!"

    - "Das hat nichts mit dem National-Sozialismus zu tun!"

  8. #10 Der böse Wokf

    Genau so denke ich auch, danke. Guter Vergleich mit dem Dreck-Islam der uns bedroht.
    Würde man das wirklich so verkünden wäre morgen die hölle los in der Wlt.Alle die den <islam verharmlosen sind reine Idioten und Selbstmörder.

  9. Ich kann aber auch bei "IndyBlödia-ganz weit unten"
    Aufforderungen u.Anleitungen für kriminelle bzw.
    asoziales Verhalten lesen, wofür ein geistig gesunder
    Mensch S O F O R T im Knast landen würde - nur bei
    diesem offensichtlichem Abschaum gelten scheinbar
    andere Kriterien (siehe: Pädathy!!!) Oder hat schonmal
    jemand etwas von einem 'Demonstrations-Verbot' bei
    diesen Assifa-Kriminellen gehört? ... Ich nicht!

  10. Das ist Deutschlands bester Politblog. Unerreichte Themenvielfalt....und klasse Mannheimer Beiträge. Bin schon süchtig danach...

  11. Auf den Punkt gebracht....hätten wir aufklärende Medien, dann wäre dies längst thematisiert worden....

    doch unsere Medien sind so deutschen- und freiheitsfeindlich wie unsere politischen Eliten.

    Und kriechen dem verbrecherischen Islam in den Arsch.

  12. @ Meckerer 11

    islam verharmlosen sind reine Idioten und Selbstmörder

    Darf ich noch etwas hinzufügen? Ein Teil der Bevölkerung, Deutschlandhasser und Selberhasser, sind Rassisten (Autorassisten) und Verbrecher wie Nazis und praktizierende Mohammedaner.

  13. Zu "ein Andersdenker" (Nr. 6):

    Eine berechtigte Frage!
    Ich mache mir mal einstweilen Gedanken dazu...

    In der Zwischenzeit: Es gibt nicht nur Lohn-/Einkommens- und Märchensteuer!

    Da sind noch Kfz-Steuer, Grundsteuer, Fernsehsteuer, etc. Die Finanzämter können nicht Millionen Menschen pfänden! Das geht nicht, so viele Vollzieher haben die gar nicht.

    Steuerboykott geht als Freiberufler/Selbständiger leichter.
    Aber es hilft nix, wenn sich nur 10, 20 verärgerte Leute fänden.

  14. Wir haben auch die Türken vor Wien ganz falsch

    verstanden.

    Die wollten uns nur die Herstellung von Döner

    beibringen.

    Und die Sprengungen an der Äußeren Verteidigung

    waren Probesprengungen für eine U - Bahn.

    Und dann noch die Kreuzzüge.

    Mir tut heute noch mein Kreuz weh.

  15. Klabautermann ...
    Und der Wiener Prater war ursprünglich von den Türken
    als "Streichel-Zoo" für Ziegen u.Schafe gedacht?

    Warum sind wir bloß nicht früher darauf gekommen?
    Wie konnten wir bloß sooo verblendet sein? Mein
    türkischer Nachbar war ganz erstaunt als ich Ihm
    vorhin auf offener Straße die Füße küsste!
    (immer gut wenn man SAGROTAN im Haus hat!)

  16. Hab die Grafik soeben hundertfach in die Briefkàsten meiner Nachbarschaft geworfen....die ham morgen dann was zum Nachdenken. ...

  17. Werter Ungeziefer - Jäger !

    Hätten wir doch schon damals die Moslems und die

    Türken einfach netter begrüßt und eine wirkliche

    Willkommenskultur gezeigt wären wir heute weiter.

    Weiter am Abgrund !!!

    +++++

    Warum waren unsere Vorfahren so verblendet und

    haben nicht das Gute im Türken gesehen ???

  18. Kammerjäger!

    Hast Du wenigstens Deinem tückischen Nachbarn

    aus der Sackotan - Flasche einen eingegossen?

    Das ist ja das mindeste.

    +++++

    Und wir schreiben. Derweil dreht sich Aishe

    um und Mohammel zieht blank und schon wird

    wieder einer kleiner Ali auf Kiel gelegt.

  19. @ Freiheit 21

    Alles, was der Bevölkerung zur Aufklärung verhilft ist gut! Ich habe in meiner Nachbarschaft Flugblätter mit den "30 schönsten Koranversen" in Briefkästen verteilt. Das hatte Wirkung.

    Für Interessierte hier die Verse:

    Sure 2, Vers 2: „Dies ist die Schrift, an der nicht zu zweifeln ist, (geoffenbart) als Rechtleitung für die Gottesfürchtigen.“

    Sure 2, Vers 106: „Wenn wir einen Vers (aus dem Wortlaut der Offenbarung) tilgen oder in Vergessenheit geraten lassen, bringen wir (dafür) einen besseren oder einen, der ihm gleich ist. Weißt du denn nicht, daß Allah zu allem die Macht hat?“

    Sure 2, Vers 171: “Bei den Ungläubigen ist es, wie wenn man Vieh anschreit, das nur Zu- und Anruf hört (ohne die eigentliche Sprache zu verstehen). Taub (sind sie), stumm und blind. Und sie haben keinen Verstand. ”

    Sure 2, Vers 191: ´Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. …”

    Sure 2, Vers 193: “Und bekämpfet sie, bis die Verführung [zum Unglauben] aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist. …” (Die “Ungläubigen” stellen wegen ihrer heidnischen Auffassung eine Verführung dar und müssen allein deshalb bekämpft werden.)

    Sure 2, Vers 223: “Eure Frauen sind ein Saatfeld für euch; darum bestellt euer Saatfeld wie ihr wollt.“

    Sure 3, Vers 54: „Und sie schmiedeten eine List, und Allah schmiedete eine List; und Allah ist der beste Listenschmied.“

    Sure 3, Vers 110: Ihr (Gläubigen) seid die beste Gemeinschaft, die unter den Menschen entstanden ist. Ihr gebietet, was recht ist, verbietet, was verwerflich ist, und glaubt an Allah. Wenn die Leute der Schrift (ebenfalls) glauben würden (wie ihr), wäre es besser für sie. Es gibt (zwar) Gläubige unter ihnen. Aber die meisten von ihnen sind Frevler.

    Sure 3, Vers 118 : “Oh ihr, die ihr glaubt, schließet keine Freundschaft außer mit euch. …”

    Sure 3, Vers 151: Wir werden denen, die ungläubig sind Schrecken, einjagen (zur Strafe) dafür, daß sie (dem einen) Allah (andere Götter) beigesellt haben, wozu er keine Vollmacht herabgesandt hat. Das Höllenfeuer wird sie (dereinst) aufnehmen - ein schlimmes Quartier für die Frevler!

    Sure 4, Vers 1: „O ihr Menschen, fürchtet euren Herrn, Der euch aus einem einzigen Wesen erschaffen hat; aus diesem erschuf Er ihm die Gefährtin, und aus beiden ließ Er viele Männer und Frauen sich vermehren. Fürchtet Allah, in Dessen Namen ihr einander bittet, und fürchtet Ihn besonders in der Pflege der Verwandtschaftsbande. Wahrlich, Allah wacht über euch. „

    Sure 4, Vers 11: Allah verordnet euch hinsichtlich eurer Kinder: Auf eines männlichen Geschlechts kommt (bei der Erbteilung) gleichviel wie auf zwei weiblichen Geschlechts. Wenn es (ausschließlich) Frauen sind, (und zwar) mehr als zwei, stehen ihnen zwei Drittel der Hinterlassenschaft zu; wenn es (nur) eine ist, die Hälfte.

    Sure 4, Vers 34: “Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat… Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet – warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie…”

    Sure 4, Vers 89: „Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich seiet. Nehmet euch daher keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern auf Allahs Weg. Und wenn sie sich abkehren (vom Glauben), dann ergreifet sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmet euch keinen von ihnen zum Freunde oder zum Helfer.“

    Sure 5 Vers 33: „Die Vergeltung für die, die gegen Gott und seinen Gesandten Krieg führen und auf der Erde umherreisen, um Unheil zu stiften, soll dies sein, dass sie getötet oder gekreuzigt werden, oder dass ihnen Hände und Füße wechselseitig abgehackt werden, oder dass sie aus dem Land verbannt werden. Das ist für sie eine Schande im Diesseits, und im Jenseits ist für sie eine gewaltige Pein bestimmt,“

    Sure 5, Vers 38: „Wenn ein Mann oder eine Frau einen Diebstahl begangen hat, dann haut ihnen die Hand ab! (Das geschehe ihnen) zum Lohn für das, was sie begangen haben, und als anschreckende Strafe (nakaal) von seiten Allahs. Allah ist mächtig und weise.“

    Sure 5, Vers 51: „Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden! Sie sind untereinander Freunde (aber nicht mit euch). Wenn einer von euch sich ihnen anschließt, gehört er zu ihnen (und nicht mehr zu der Gemeinschaft der Gläubigen). Allah leitet das Volk der Frevler nicht recht.“

    Sure 6, Vers 34: „Und es gibt niemand, der die Worte Allahs (durch die alles von vornherein bestimmt ist) abändern könnte.“

    Sure 8, Vers 2: „Sie werden dich über die Beute befragen. Antworte: Die Verteilung der Beute ist Sache Allahs und seines Gesandten; darum fürchtet Allah und seinen Gesandten und legt diese Angelegenheit friedlich bei und gehorcht Allah und seinem Gesandten, wenn ihr wahre Gläubige sein wollt.“

    Sure 8, Vers 12: ” … Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.”

    Sure 8, Vers 17: „Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).“

    Sure 8, Vers 55: “Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen, die nicht glauben.”

    Sure 8, Vers 56 : Die Ungläubigen, welche durchaus nicht glauben wollen, werden von Allah wie das ärgste Vieh betrachtet.“

    Sure 8 Vers 68: Es wurde noch keinem Propheten erlaubt, Gefangene zu machen (statt sie zu töten), oder er müßte denn eine große Niederlage unter den Ungläubigen auf der Erde angerichtet haben.

    Sure 9, Vers 5: “Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf. So sie jedoch bereuen und das Gebet verrichten und die Armensteuer zahlen, so lasst sie ihres Weges ziehen. Siehe, Allah ist verzeihend und barmherzig.”

    Sure 9, Vers 29: „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde – bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!“

    Sure 9, Vers 111: “Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. … Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt und das ist die große Glückseligkeit.”

    Sure 9, Vers 123: „O die ihr glaubt, kämpfet wider jene der Ungläubigen, die euch benachbart sind, und laßt sie in euch Härte finden und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“

    Sure 10, Vers 64: „Die Worte Allahs kann man nicht abändern. „

    Sure 17,Vers 33: „Und tötet niemand, den (zu töten) Allah verboten hat, außer wenn ihr dazu berechtigt seid! Wenn einer zu Unrecht getötet wird, geben wir seinem nächsten Verwandten (walie) Vollmacht (zur Rache). Er soll (aber) dann im Töten nicht maßlos sein (und sich mit der bloßen Talio begnügen). Ihm wird ja (beim Vollzug der Rache) geholfen (innahuu kaana mansuuran).“

    Sure 18, Vers 27: „Und verlies, was dir von der Schrift deines Herrn (als Offenbarung) eingegeben worden ist! Es gibt niemanden, der seine Worte abändern könnte. Und du wirst außer ihm keine Zuflucht finden.“

    Sure 24, Vers 2: „Wenn eine Frau und ein Mann Unzucht begehen, dann verabreicht jedem von ihnen 100 Hiebe!“

    Sure 24, Vers 4: „Und wenn welche ehrbare Frauen in Verruf bringen und hierauf keine vier Zeugen beibringen, dann verabreicht ihnen 80 Hiebe …“

    Sure 24, Vers 33 „…Und zwingt nicht eure Sklavinnen (fatayaat), wenn sie ein ehrbares Leben führen wollen, zur Prostitution, um (auf diese Weise) den Glücksgütern (`arad) des diesseitigen Lebens nachzugehen. Wenn (jedoch) jemand sie (wirklich dazu) zwingt, dann ist Allah gewiß nach ihrem erzwungenen Tun, barmherzig und bereit zu vergeben.“

    Sure 27, Vers 50: „Und sie planten eine List, und Wir planten eine List, ohne daß sie dessen gewahr wurden.“

    Sure 32, Vers 2: “Die Hinabsendung des Buches ist ohne Zweifel von dem Herrn der Welten.”

    Sure 33, Vers 27: „Und Allah hat euch zum Erbe gesetzt über ihr Land, ihre Wohnstätten und ihren Besitz, und auch ein Land, das ihr vorher nicht betreten hattet.“

    Sure 33, Vers 61: Ein Fluch wird auf ihnen liegen. Wo immer man sie zu fassen bekommt, wird man sie greifen und rücksichtslos umbringen (wa-quttiluu taqtilan).

    Sure 47, Vers 4: “Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande”

    Sure 52, Vers 42: „Oder beabsichtigen sie eine List? Aber wider die Ungläubigen werden Listen geschmiedet.“

    Sure 65, Vers 4: „Und wenn ihr bei denjenigen von euren Frauen, die keine Menstruation mehr erwarten, (irgendwelche) Zweifel hegt, soll ihre Wartezeit (im Fall der Ehescheidung) drei Monate betragen. Ebenso bei denen, die (ihres jugendlichen Alters wegen noch) keine Menstruation gehabt haben. Und bei denen, die schwanger sind, ist der Termin (maßgebend), an dem sie zur Welt bringen, was sie (als Frucht ihres Leibes in sich) tragen. Wenn einer gottesfürchtig ist, schafft Allah ihm von sich aus Erleichterung.“

    Sure 66, Vers 2: „Allah hat für euch angeordnet, ihr sollt eure (unbedachten) Eide (durch eine Sühneleistung) annullieren. Allah ist euer Schutzherr (maulaa). Er ist der, der Bescheid weiß und Weisheit besitzt.“

    Sure 66, Vers 9: „Prophet! Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler (munaafiqien) und sei hart gegen sie! Die Hölle wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Ende! „

    Sure 71, Vers 20: „Allah hat euch die Erde wie einen Teppich ausgebreitet.“

    Sure 98, Vers 6: “Siehe die Ungläubigen vom Volk der Schrift (d.h. Juden und Christen) … Sie sind die schlechtesten der Geschöpfe.”
    --------------------------------------------

    Es ist nur eine kleine Auswahl von der geballten "§%&/&#*, die in diesem Buch steht, aber es reicht, dass dem mediengläubigen Blödmichel der Kit aus der Brille bröselt.

    Apropos "Mediengläubig" - ist das etwa Abkehr vom "wahren" Glauben (Der "wahre Glaube" ist auch ein klasse Ausdruck ...)?

  20. MartinP
    Mittwoch, 12. November 2014 9:04

    Nein, der Urheber des Fotos ist gemeint, kann man das auf Facebook ohne Anmeldung nicht anschauen?

  21. Die Nazis haben sich damals mit den Muslimen gut verstanden, ist doch klar: Gleich und gleich gesellt sich gern!

Kommentare sind deaktiviert.