Der verlogene Antifaschismus der linken Real-Faschisten


“Putins neosowjetische Ideologie ermutigt die SED-Nachfolger (Anm.: Linkspartei) zur geschichtspolitischen Offensive. Erstes Ziel ist es, den Unterschied zwischen Demokratie und totalitärer Diktatur zu verwischen.”

Richard Herzinger (Quelle)

***

Leserkommentar:
Der verlogene Antifaschismus der deutschen Sozialisten um SPD, Linkspartei, Grüne und Gewerkschaften

Es ist ein Abgrund an Heuchelei, Verkommenheit und Lügenhaftigkeit, wie sich heute im verlogenen Antifaschismus, der selbst anständige nichtbraune Patrioten und demokratisch-bürgerliche Rechtskonservative hetzerisch unter Naziverdacht stellt, gewisse Kreise und Gruppen aufführen. Insbesondere gilt das für die frechen Mauermördernachfolger der PDS-SED/DDR und die ewiggestrigen, gewissenlosen BRD-Kommunisten der DKP/VVN/KPD und ihre verkommenen Freunde (massenhaft heute in den linksradikalen Gruppen SPD-DGB, GRÜNE usw.), die sich als die großen fleckenlosen Widerstandskämpfer gegen die Nazis hinstellen und auf Demokratie-Rettung machen (im verlogensten verfassungsfeindlichen „Kr(a)mpf gegen Rechts“), wo es doch in dem Herrschaftsbereich ihrer Strömung mindestens genauso schlimm zuging wie im Hitler-Staat 1933-45 .

Linke haben keinerlei moralische Legitimität, sich als Nazi-Ankläger aufzuspielen

Es ist aber der Kommunismus real in Repressionsbrutalität und Mord der totalitäre Zwilling des Hitlerismus gewesen und sind Kommunisten nicht minder Antidemokraten und Freiheitsberauber wie Hitler, denn überall, wo sie herrschten, haben sie die Demokratie abgeschafft und ihre Gegner ins Gefängnis geworfen und ermordet. Wer also sich Demokrat und Antinazi nennt, aber mit den rot-faschistischen Kommunisten poussiert und zusammenarbeitet, der hat moralisch jede Berechtigung verloren, die Nazis anklagen zu dürfen!!

Und ist die linke (progressive) politische Strömung mitnichten moralisch besser (gewesen) als die rechte (konservative) Strömung, in beiden Lagern gab es neben ehrenwerten Personen und Gruppen nicht zu knapp genug Verbrecherregime und Morde, so daß die heutige selbstgerechte pharisäerische Erhöhung des Linkslagers in nichts berechtigt ist vor der Geschichte und aktuell!!

Kommentar von “info68”


zum Artikel: http://michael-mannheimer.net/2013/09/26/die-linke-wenn-rotlackierte-faschisten-sich-als-antifaschisten-ausgeben/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments