Die Volksmassen in Dresden verändern Deutschland. Der etablierte Machtblock gerät in Panik

image

Karikatur: Wiedenroth

"Die Islamisierungspolitik der sogenannten “Eliten” ist enttarnt. Nun scheinen diese Leute Angst zu haben vor dem Volk. Zu Recht! Die antideutsche Koalition der Bundestagsparteien mit einer Ideologie, die sich als Religion getarnt hat und Freiheit und Menschenrechte unterdrückt, wird zerschlagen werden!"

Kommentar auf PI

***

Von Wolfgang Hübner, Frankfurt a.M., 12. Dez 2014

Der etablierte Machtblock gerät in Panik – die Volksmassen in Dresden verändern Deutschland

Der grün-linksliberale geprägte Zeitgeist der Antifa-Republik reagiert mit Beschimpfungen, Beschwörungen und Bedrohungen auf den allmählich Fahrt aufnehmenden breiten Volkswiderstand gegen Islamisierung, ungesteuerte Einwanderung, Asylmissbrauch, Sozialabbau und Genderwahn. Doch der aggressive, aber hilflose Versuch, den Protest in Dresden und immer mehr anderen Städten und Regionen Deutschlands mit den bislang so wirksamen Mitteln der Ausgrenzung und der Nazi-Keule zu isolieren und zu ersticken, ist zum Scheitern verurteilt: Denn die nüchternen Fakten der Realität sind die schlagkräftigsten Verbündeten all derer, die sich jetzt aus ihrer Passivität befreien und sich nicht länger von Politikern, Medien, Kirchensteuerfürsten und der gigantischen Sozialindustrie weismachen lassen wollen, alles sei in bester Ordnung und es bedürfe lediglich einer noch selbstloser-demütigeren Willkommenskultur zwischen Flensburg und Konstanz.

Mit der AfD fing der Widerstand gegen das politische Establishment an

Was sich mit der Gründung und den ersten Wahlerfolgen der AfD bereits abzuzeichnen begann, bekommt jetzt die Züge einer Massenbewegung aus dem Volk gegen die für jeden wachen Zeitgenossen sicht-, fühl- und auch nachrechenbaren dramatischen Fehlentwicklungen in Deutschland. Es hat in der Tat lange gedauert, bis aus dem Grummeln an den vielgescholtenen Stammtischen und in unzähligen Internetforen aktiver Protest auf den Straßen und Plätzen geworden ist. Dass dieser Protest erste Massenwirksamkeit in einer Großstadt im Osten, nämlich in Dresden, entwickelt hat, kann nicht verwundern. Denn im Bereich der ehemaligen DDR ist eine Erinnerung, ein Bewusstsein an die Kraft und die Macht des Volkes geblieben, auch anscheinend völlig erstarrte Verhältnisse in Bewegung zu bringen.

Der Machtblock war auf fast alles gefasst, nur nicht auf das unerwartete Aufbegehren des Souveräns

Angela Merkels „alternativloser“ Biedermeier ist zwar noch längst nicht Geschichte, wird aber auch nicht mehr teilnahmslos hingenommen. Das menschliche Gesicht dieser lähmenden Epoche deutscher Geschichte kann sich mit realsozialistischen Mehrheiten zwar noch einmal die Gunst ihrer geistig und personell ausgehöhlten Partei sichern. Doch einer echten Volksbewegung stünde die Kanzlerin so macht- und argumentationslos ausgeliefert gegenüber wie das jetzt schon Mitglieder ihres Kabinetts samt des politischen und medialen Establishments sind, die ebenso ignorante wie grottendumme Kommentare zu den Dresdner Geschehnissen absondern.

Das beweist nur eines: Der Machtblock ist auf fast alles gefasst, nur nicht auf das unerwartete Aufbegehren des Souveräns. Selten zuvor ist so deutlich erkennbar geworden, dass sich auch in einer Demokratie eine abgehobene Nomenklatura bilden kann, die es nicht hinnehmen will, wenn sie selbst und ihre Vorstellung gesellschaftlicher Ordnung völlig demokratisch in Frage gestellt werden.

Es wird ein schwerer und langer Weg. Doch am Ende werden Beharrlichkeit und die schieren Volksmassen siegen

Möge sich bei aller Freude und Begeisterung über die jüngste Entwicklung niemand täuschen über den Macht- und Behauptungswillen dieser Nomenklatura, die bekanntlich auch die ungesetzlichen Methoden linksextremer Kreise für ihre Zwecke nicht verschmäht und gewiss noch einiges im Köcher hat. Es wird ein langer, schwerer und opferreicher Weg werden, diese bundesdeutsche Nomenklatura nicht nur zu irritieren und kurzzeitig in Panik zu versetzen, sondern mit dem Ziel einer nationalen Erneuerung an Haupt und Gliedern auch friedlich abzulösen.

Denn nur mit friedlichen Mitteln wird das erfolgreich zu erreichen sein. Das war die Lehre der ersten erfolgreichen deutschen Revolution 1989/90, das gilt auch für die notwendig gewordene neue Umwälzung. War die Wende in der ehemaligen DDR begünstigt von der Schwäche der Sowjetunion und dem erodierenden Ostblock, so wird die Erneuerung Deutschlands wohl nur mit dem Niedergang der USA und den sich zuspitzenden Widersprüchen in der EU möglich sein. Vieles deutet allerdings darauf hin, dass die deutsche Erneuerung daran nicht scheitern wird. Bewerkstelligen müssen sie aber die Menschen hierzulande, die gerade lernen, wie wirkmächtig dieser Ruf sein kann: „Wir sind das Volk“. Wohlan, Frauen und Männer in Deutschland, werden wir diesem Ruf gerecht im Sinne unserer schönen Hymne – „brüderlich mit Herz und Hand!“

Quelle: http://www.pi-news.net/2014/12/der-etablierte-machtblock-geraet-in-panik-die-volksmassen-in-dresden-veraendern-deutschland/ | , 12. Dez 2014 |


Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 13. Dezember 2014 16:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

17 Kommentare

  1. 1

    leider bekommen es noch zu wenige bürge"n" mit was los ist. Ich habe mich die tage mit einer gebildeten weltoffenen - nicht in deutschland geboren, aber 40 j hier - frau unterhalten und siehe da, sie wusste nicht was hogesa ist.
    Der grund ist aber auch einfach. Sie hat nach vielen jahren harter arbeit weil sie zu teuer war ihre arbeit verloren und versucht gerade ihr haus zu retten.
    Da hat frau eben was anderes im kopf.

    Auch müsste man einschlägige 3w-adressen wie MM oder PI mehr bekannt machen.
    Z.B. visitenkarten an die autos vor z.b. polizeistationen oder grossen ämtern oder firmen klemmen. So wie das die autoeinkäufer machen.

  2. 2

    Dass es ein schwerer Weg für das deutsche Volk wird, kann man bereits daran erkennen, dass sowohl Merkel, als auch das EU-Regime den ukrainischen Faschisten die Munition für ihren Genozid an der eigenen Bevölkerung finanzieren.

    Sie sind nicht erst mit dem US-Überfall auf die Ukraine zu Kollaborateuren von übelsten Massenmördern verkommen.

    In ihrem Wahn, ihrer Machtgier und ihrer Skrupellosigkeit werden sie keinen Moment zögern und das Maschinengewehrfeuer ihrer Eurogendfor oder anderer Militärs auf ihr eigenes Volk zu richten.

  3. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 13. Dezember 2014 18:48
    3

    RALF JÄGER, DER ISLAM-VERSTEHER, MAG DIE SALAFISTEN NIMMER,
    zumindest verbal eiert er nun um die radikalen Muslime herum.

    ""NRW-Innenminister warnt vor Islamfeinden und Burka-Verbot

    Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat davor gewarnt, islamkritische Bewegungen wie "Pegida" in Dresden oder "Dügida" in Düsseldorf zu unterschätzen. Die Politik müsse "aufpassen", es drohe auch Deutschland "ein politisches Problem", so der NRW-Minister mit Blick auf den Erfolg von Rechtspopulisten in anderen EU-Ländern. "Bei diesen Demonstrationen werden pauschale Vorurteile geschürt und der Eindruck erweckt, als ob eine ganze Religion extremistisch sei"...

    UND "Mit albernen Stammtisch-Forderungen, wie dem nach einem Burka-Verbot, kommt man jedenfalls nicht weiter."...""
    http://www.neuesausbraunschweig.de/welt/deutschland/33597-nrw-innenminister-warnt-vor-islamfeinden-und-burka-verbot

    PASTORENTOCHER MERKEL geb. Kasner DREHT AM RAD:

    ""Unerträglich, wenn Asylbewerberheime geschändet werden”

    (...)

    Und da fragt man sich schon, wie man eine renovierte alte Kneipe, den Gasthof zum Ochsen oder sowas, “schänden” kann! Das bedeutet doch im Umkehrschluß, daß ein Flüchtlingsheim schon vor Eröffnung eine Art Kirche ist und die Aufnahme von Flüchtlingen ein Gottesdienst!

    Und ja, so ist es für manche offensichtlich. Und wer unsere illegale, gesetzlos herumeiernde Flüchtlingspraxis kritisiert, begeht Gotteslästerung (und beleidigt auch Mohammed und Allah)! Die 80% plus an Asylbetrügern unter den Flüchtlingen freut das, wenn sie auch heilig gesprochen werden. Mich nicht! Heute abend rücken in Vorra Pfarrer und Pastoren mit Weihwasser an!...""
    http://www.pi-news.net/2014/12/merkel-unertraeglich-wenn-asylbewerberheime-geschaendet-werden/

    +++

    SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi, Halbiranerin, Muladi, Geburtsmoslemin, Schiitin, Gewerkschaftsbonzin zur Bildzeitung:

    ""Besonders eklig finde ich, dass der Ruf 'Wir sind das Volk' für diese dumpfe Parolen missbraucht wird.""
    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2014-12/32277652-spd-generalsekretaerin-kritisiert-de-maizieres-aeusserungen-zu-pegida-003.htm

    Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) zum Spiegel:

    ""...rief die Parteien zu gemeinsamer Gegenwehr auf. "Auch im politischen Meinungskampf gibt es Grenzen. Alle politischen Parteien sollten sich klar von diesen Protesten distanzieren",...""

    Innenminister Thomas De Maizière (CDU) zu Phönix-TV:

    ""...die Bezeichnung "Patriotische Europäer" sei zunächst einmal "eine Unverschämtheit". "Da brauchen wir keinen Nachhilfeunterricht...""

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime Aiman Mazyek, Halbsyrer, Geburtsmoslem, Muladi, Sunnit, Moslembruder,

    ""Die Slogans der Demonstranten zeigten, dass Ausländerfeindlichkeit und antisemitischer[sic] Rassismus salonfähig geworden seien,...""

    Dann wird im Artikel, Link folgt unten, eine "repräsentative Studie" vorgestellt, ohne zu schreiben, daß dahinter die Halbiranerin, Muladi, Geburtsmoslemin, Schiitin Naika Foroutan dahinterstecke, was man jedoch über einen Link erfahren kann:

    ""Deutschland postmigrantisch

    In der nicht-muslimischen Bevölkerung in Deutschland herrscht verbreitet die Auffassung, dass Muslime anders seien - nicht richtig deutsch...""

    Aydan Özoguz, Venusfalle des Innensenators von Hamburg Michael Neumann, Geburtsmoslemin, türkische Schiitin(!):

    ""Die pauschalen und negativen Einstellungen, die die Studie gegenüber Muslime festgestellt hat, bergen eine große Gefahr für das gute Miteinander in Deutschland", erklärte Aydan Özoguz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Bundeskanzleramt.

    "Genau aus solchen falschen wie einfachen Bildern versuchen gerade rechtspopulistische Parteien Kapital für ihre menschenfeindlichen Ziele zu schlagen.""
    http://www.euractiv.de/sections/eu-innenpolitik/pegida-demonstrationen-ein-verzerrtes-bild-ueber-die-stimmung-im-land

  4. 4

    Am 30.Januar 1933 haben die Nazi den Reichstag angezündet um die Kommunisten als Brandstifter zu belangen. Nach diese historische Forschung habe ich die Antifa mit zu den Tatverdächtigte gezählt. Ihr Tatmotiv ist, es dem Bürgertum anzulasten um Ihren Tugendterror weiterzuführen. So etwas sind für mich Stasimethode.

  5. 5

    Die Menschen in Deutschland haben inzwischen erkannt, dass sie in einem transformierten anderen Deutschland leben, das sie eigentlich so nicht wollten - das dem Willen und den Vorstellungen des Wählers nicht mehr entspricht.

    Eine viel zu geringe Wahlbeteiligung auf Bundes- und Länderebene (in Sachsen ging die Mehrheit der Bürger nicht zur Wahl!) bestätigt dies und spricht Bände. Auch die Wählerverdrossenheit auf EU-Ebene belegt dies. Der Wähler hat mittlerweile erkannt, dass nicht nur Wahlversprechen wiederkehrend nicht eingehalten, sondern der Wählerwille regelrecht ignoriert wird. Auf Details braucht an dieser Stelle nicht eingegangen werden (s. u.).

    Und weil das so ist, grummelt es schon länger unter der Decke. Was da über HogeSa, Pegida, Bagida und Dügida sich in organisierter Form Ausdruck verschafft, ist nur logische Konsequenz politisch Versäumten. Wenn jetzt von namhaften Politikern, mit Unterstützung der Einheitsmedien und linker Krawall provozierender Schlägertrupps, versucht wird, diese aufkeimende friedliche Volksbewegung zu diskreditieren und in die rechte Ecke zu drängen, dann ist das nicht nur enttäuschend und unlauter.

    Es zeigt auch die Nervosität und - wenn nicht das Erkennen, so doch - die Ahnung etablierter Parteien, dass sich die Wähler nicht mehr vorführen lassen und nicht vergessen, wie bisher (vielleicht) gemeinhin unterstellt wurde. In der breiten bürgerlichen Gesellschaft macht sich verständlicherweise Unmut über die Fehlentwicklungen in unserem Land breit. Nichts anderes bringen diese ständig anwachsenden Montagsversammlungen zum Ausdruck.

    Das hat nichts mit Fremdenfeindlichkeit und Rassismus und sonstigen unterstellten Ressentiments zu tun. Das sollten diejenigen, die so etwas behaupten, eigentlich wissen. Das Volk ist nicht so dümmlich, wie man vielleicht annimmt. Spätestens wenn man sich die Mühe macht und die Begrüßungs- und Grundsatzreden von Pe- und Dügida zur Kenntnis nimmt bzw. zur Kenntnis nehmen will, müsste man revidieren und ernst nehmen. Ansonsten läuft man Gefahr sich selbst ins Abseits zu stellen und möglicherweise auf Dauer überflüssig zu werden.

    (siehe https://www.youtube.com/watch?v=a6oUjNN2jFw und https://www.youtube.com/watch?v=7XgQCowj4YU und https://www.youtube.com/watch?v=BTlcmUGbhZY )

  6. 6

    In diese Internetadresse ist die Möglichkeit der Antifa untersucht worden
    http://journalistenwatch.com/cms/2014/12/12/haben-tatsaechlich-nazis-das-asylantenheim-in-bayern-angezuendet/
    Auch wenn mein Gedanke pervers ist: Ist die SPD Generalsekretärin Mitwisserin vor der Bramdstiftung? Ich kann Sie auch Unrecht tuen. Auf Grund der Faktenlage des Journalist halte ich Ihr Verhalten aber merkwürdig.

  7. 7

    Es zeigt sich nunmehr ganz deutlich, daß die ´68 Ideologie von einer kleinen Minderheit, die aber in allen Schaltzentralen des Staatswesens eingenistet ist, nichts taugt. Sie ist durchschaut, entlarvt und stellt sich selbst blos.

  8. 8

    .
    Die Kinderlose, Deutschen-feindliche DDR-Merkel gehört "NICHT" zu unserem, noch einigermaßen friedlichen Deutschland. Soll die doch mit ihrer LINKEN-DDR-NAZI-Truppe auf den Südpol umziehen, da können die vielleicht weniger Schaden anrichten und ihren pathologischen Deutschen-HASS abkühlen !!!

    In der Merkel-DDR und Gauck-DDR wurde erst 1986 die "NAZI-DDR-Todes-Strafe" (Vorübergehend ?) aufgehoben !!! Die LINKEN sind eine Schande für Deutschland und haben keine Achtung und auch KEINEN NAZI-Personen-Kult verdient !!!

    Die LINKEN und sonstige Deutschen-Feinde schmarotzen gern üppig am Deutschen Steuersäckel und bemühen sich aber NUR um den Völker-MORD an den friedlichen, fleißigen und völlig unschuldigen Deutschen von deren Geld diese LINKEN Schmarotzer schmarotzen !!! Die LINKEN-NAZIS und LINKE-DDR-NAZIS sind eine Schande für Deutschland !!!

    NUR die LINKEN-Sozialisten sind umgeben vom "Hauch des Todes" mit ihrer permanenten Hasskriminalität und ihrer permanenten Volksverhetzung gegen die friedlichen, völlig unschuldigen und fleißigen Deutschen !!!

    An der "IsIslam-Liebe" erkennt man die LINKE-NAZI-Brut eindeutig, genauso wie "Damals" !!!

    Es wird immer deutlicher - wer hat denn "Damals" die vielen Menschen umgebracht? Die friedlichen, fleißigen, völlig unschuldigen und viel zu geduldigen "Deutschen" wahren es jedenfalls NICHT !!! Wer die "damalige" Verbindung zwischen dem Ausländischen LINKS-radikalen Adolf Hitler und der Lügen-Sekte anschaut, die seit 1400 Jahren ungebremst alle unschuldigen Menschen völlig willkürlich MORDET und unterdrückt, der kann davon ausgehen, dass die damalige Menschen-Verfolgung und MORDEN auch von der LÜGEN-Sekte ausgehen !!!

    An der Demokratie-Feindlichkeit und Rechtsstaat-Feindlichkeit erkennt man die LINKEN-NAZIS eindeutig, genauso wie "Damals" !!!

    An der Tendenz zur Diktatur erkennt man die LINKEN-NAZIS eindeutig, genauso wie "Damals" !!!

    "Die LINKEN-NAZI-Bestien wollen offensichtlich aus unserem Land der Dichter und Denker ein Land Ihrer LINKEN Mörder und Henker machen"!

    14-jähriger Moslem prügelt 78-Jährige Deutsche krankenhausreif!
    http://www.youtube.com/watch?v=LR58Nvo58oI
    "Schon vom Dez. 2011"!

    "Tolerenz TÖTET" !!! Fast ALLE die wir tolerieren MORDEN uns nun !!!

    Früh -SEXualisierung unserer Kinder und schreiende Neger "Wir töten Deutsche" usw. sind die faulen Früchte der unsinnigen Toleranz !!!

    Toleranz ist selbstmörderisches Fehl-Verhalten !!!

    "Toleranz hilft NUR der NAZI-Menschenschlepper-Mafia der geisteskranken und stinke-faulen NAZI-Gewerkschaften" !!! Menschen-Schlepperei und ständige Deportation von Fremden Menschen nach Deutschland ist der gleiche "NAZI-Rassen-WAHN" wie "Damals" !!!

    Rassistischer und fremdenfeindlicher DGB schmeißt "schreiende Verbrecher" raus!
    DGB will keine "(angeblichen) Flüchtlinge" - Räumung in Berlin 2.10.2014
    http://www.youtube.com/watch?v=WE1NxoRj2Cg

    Die DGB-NAZI-Hexe labert hier noch, das der geisteskranke NAZI-DGB mit diesen Menschen nichts anfangen kann, der NAZI-DGB aber weiterhin an der lukrativen Menschen-Schlepperei nach Deutschland auch weiterhin protzig gut verdienen will !!!

    Für die rassistischen und fremdenfeindlichen NAZI-DGB-Gewerkschaften sind das scheinbar alles NUR scheiß-Menschen, die der NAZI-DGB NUR in Ketten schmiedet und an denen der NAZI-DGB NUR Geld verdienen will. Die NAZI-Bestie DGB ist eine Schande für die Menschheit !!!

    .
    .
    Deswegen, "NUR bei den Rechts-Staatlichen ist Liebe, Sicherheit und Frieden für ALLE" !!!

    ("LINKS ist "deutlich sichtbar" NUR TOD, HASS und NUR Terror gegen friedliche Bürger")

    "Viele hundert Milliarden Schrauben haben ein "Rechts-Gewinde" und die halten die WELT zusammen" !!! Das ist ein deutliches Zeichen für den Frieden und die Menschlichkeit von den Rechts-Staatlichen !!!

    Deswegen ist "rechts" NUR Aufbau und Fortschritt, Sicherheit und Frieden für ALLE !!!

    (Schrauben nach LINKS drehen ist Zerstörung und Sabotage, die einzigen "Fachgebiete" der LINKEN Schmarotzer. Die LINKEN-Sozialisten werden den "Hauch des Todes" NIE loswerden von all den 130.000.000 unschuldigen Toten, die der Schmarotzer-Sozialismus schon auf dem Gewissen hat. Die LINKEN-Schmarotzer-Sozialisten MORDEN mit dem ISISLam offenbar um die wette.)

    Deswegen mögen die LINKEN-Volks-Mörder nicht die friedlichen und fleißigen Rechtsstaatlichen, weil die ehrenwerten, friedlichen und fleißigen Rechtsstaatlichen den Völker-MORD an den Deutschen aufhalten können !!!

    LINKE-Volks-MÖRDER hassen immer die Rechtsstaatlichen-Ordnungs-Hüter weil die LINKEN-Volks-MÖRDER Angst haben, mit nem Morden aufhören zu müssen !!!

    Es wird höchste Zeit, dass endlich mal die LINKEN Feinde der Demokratie ausgegrenzt werden, so wie die LINKEN Feinde der Demokratie alles "Rechtsstaatliche" ausgrenzen wollen !!!

    Er muss endlich furchtbar ungemütlich werden für die LINKEN Feinde der Demokratie und ihren aufgehetzten LINKEN-NAZI-MÖRDER-Schergen, die staatlichen Terror und politische Verfolgung gegen die friedliche und fleißige Bevölkerung betreiben !!!

    Wehret den Anfängen, nicht schon wieder eine "LINKE-NAZI-Diktatur" der geisteskranken und gefährlichen LINKEN NAZI-Bestien !!!
    .
    .

  9. 9

    .
    .
    § 107a Wahlfälschung

    (1) Wer unbefugt wählt oder sonst ein unrichtiges Ergebnis einer Wahl herbeiführt oder das Ergebnis verfälscht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer das Ergebnis einer Wahl unrichtig verkündet oder verkünden läßt.

    (3) Der Versuch ist strafbar.
    ***************************************** !!!!

    Wahlfälschung
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlf%C3%A4lschung

    .

  10. 10

    Diese LINKS-kriminellen, größenwahnsinnigen, weltfremden und Demokratie-feindlichen Polit-Schurken sind die übelsten Brandstifter der Weltgeschichte, die NUR die Alarmglocken abstellen und es weiter brennen lassen nach alter LINKER-NAZI-Manier. Auf den "End-Sieg" hoffend werden nur üble Lügen-Lieder gesungen und DGB-Terror gemacht gegen die gesamte Bevölkerung und letztendlich gegen die "gesamte Menschheit", weil ALLES zusammenhängt !!!

    NAZIS gab und gibt es früher wie Heute NUR in linksradikalen, demokratiefeindlichen Regierungskreisen und in den Links-extremistischen Terror-Gewerkschaften, NIEMALS in der normalen, friedlichen und völlig unschuldigen Bevölkerung, die alles erlitten hatte und wieder erleidet, "damals" wie Heute auch wieder !

    NUR die LINKS-kriminellen Polit--Schurken-Banden tragen die "ALLEINIGE Schuld" an Krieg, Vertreibung und Menschenverfolgung !!! Die völlig unschuldige Bevölkerung hatte darauf absolut KEINEN Einfluss, damals wie Heute !!!

    Wehret den Anfängen, denn das Böse fängt immer klein an und wächst dann ins Unermessliche wenn es nicht gestoppt wird !!!

    Genauso wie die unmenschliche, rassistische und fremdenfeindliche Menschenschlepperei von Verbrecher-Banden nach Deutschland durch den raffgierigen, Haßkriminellen Menschenschlepper NAZI-DGB, der selber Hilfe-suchende mit dem üblichen DGB-Rassismus und der üblichen DGB-Fremdenfeindlichkeit mit unmenschlicher Brutalität in Ketten schmiedet und selber aus dem Haus prügelt, so eine Schande für Deutschland ist dieser NAZI-DGB !!!

    Die Linksextremistischen NAZIS sind wieder an ihrer Islam-Verliebtheit, Gewalt-Verliebtheit und Demokratie-Feindlichkeit "Eindeutig" zu erkennen, genauso wie damals !!!

    Wehret den Anfängen, nicht schon wieder eine "LINKE-NAZI-Diktatur" !!!

    Anstelle sich mal um die katastrophale Lage der inneren Sicherheit zu kümmern wird NUR im blinden Aktionismus gegen die Demokratie gehetzt um den "LINKEN-Völker-Mord" Kurs ungestört weiter betreiben zu können ohne auf die Bevölkerung und die Rechts-Staatlichen zu hören !!!

    Wir brauchen wieder eine vollständige Demokratie mit den einzig Gesellschafts-freundlichen und den einzig friedlichen Nationalisten, gerade jetzt bei dieser grauenvollen, völlig unfähigen, Demokratie-feindlichen und Linksextremistischen Polit--Schurken-Bande, die NUR herumhängt und zuschaut wie Deutschland kaputt geht ohne gegenzulenken !!!
    .
    .
    .

  11. 11

    Da wo früher eine Politische Elite war, da sind heute fast NUR noch LINKS-kriminelle unfähige Polit-Schurken, die von Diplomatie und Staats-Konzepten absolut keine Ahnung haben und nur aus rein privaten Gründen an ihren viel zu hoch dotierten Posten kleben, die sie auch per Wahl-Betrug ergaunert haben! Deswegen haben die auch ständig einen nur ganz privaten HASS auf die Demokratie um nicht erwischt zu werden von intelligenten Oppositionellen!

    ”Der Wähler entscheidet gar nichts, der Zähler entscheidet alles”.
    Josef Wissarionowitsch Stalin (Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion  KPdSU )

    "Für LINKE-HASS-kriminelle ist Wahlfälschung genauso Pflicht wie das Morden bei der Lügen-Sekte" !

    Deswegen immer NUR über die "Wahlfälscher" fluchen, niemals über die unschuldigen, betrogenen Wähler !!!

    Bitte lasst KEIN Wahl-Lokal unbeaufsichtigt und macht sofort Anzeige bei dem geringsten Verdacht! Die jahrelang von den LINKEN betriebene Wahl-Fälschung muss endlich aufhören!

    Die Gewerkschaften rufen immer wieder intern zu Wahlfälschung auf, indem die ihre Funktionäre auffordern sich als (Wahl-Fälscher) Wahl-Helfer zu melden, damit die Demokratie keine Zukunft mehr hat !!!

    Sind sich ALLE LINKS-kriminellen im Wahllokal einig, dann hat die Demokratie verloren und der Wähler wird betrogen !!!

    Die LINKEN haben absolut kein Gefühl dafür, wie so ein Staatsgebilde funktioniert und wie es zu erhalten ist zum Wohle ALLER! Von diesen korrupten Polit-Schurken kommen fast NUR freche Lügen und permanente Fehlleistungen! Wie eine dumme Hammelherde trotten einige nur verantwortungslos und skrupellos allem nach, was die persönliche Karriere fördert, egal was aus der Bevölkerung wird und wie viele deswegen sterben müssen !!!

    Wenn LINKS-Kriminelle von WIR reden und zum WIR aufrufen, dann meinen die bloß sich selber und ihren "Geldbeutel". Das ist bei den LINKS-Kriminellen das WIR !!!

    Deswegen haben die LINKS-kriminellen auch eine ganz private Angst vor der Demokratie und besonders Angst vor der viel intelligenteren Opposition, denen die NICHT das Wasser reichen können! Deswegen hetzen diese die diabolischen Lügen-Medien mit ihren teuflischen, verlogenen Medien-Schund auf, damit diese mit ihrem diabolischen Lügen-Dreck die Gesellschaft täuschen und geistig vergiften sollen !!!

    Einfach die diabolischen, verlogenen NAZI-Volks-Empfänger öfters mal auslassen und in die liebevolle Natur gehen, das hält gesund !!!
    .
    .
    .

  12. 12

    Da Politiker des Establishments (z. B. Cem Özdemir) auf Seiten der GegendemonstrantInnen sind, ist klar, dass diese auch ein Teil des Problems sind, und dass die GegendemonstrantInnen (aus höchstwahrscheinlich egoistischen Motiven wie Angst vor Jobverlust in der Migrationsindustrie bei Reduktion der Zuwandererzahlen) die gegenwärtig herrschende, falsche linke Politik unterstützen.

    Also die GegendemonstrantInnen mit den Antifanten bilden ein Bündnis, um die bestehenden Verhältnisse zu zementieren. 🙁
    Und das ist wieder ganz im Sinne des Establishments. 🙁

  13. 13

    Sie wollen das Deutsche Bürgertum vernichten ,denn nur wir stehen ihnen im Weg !
    Darum auch die Hetze ,einlullen und Bezahlung der Gegendemo .
    Manu man ich hätte niemals gedacht das sich Deutsche für ihren Verrat bezahlen lassen ,für Ballon steigen lassen ,ist ja eine leichte Arbeit ,gell.
    Was sagte Gaucks iranische Sprecherin mit einem Grünen verheiratet ," Das verrohte Deutsche Bürgertum " also diese Iranerin hasst das Deutsche Bürgertum ,hasst unsere Kinder ,hasst alles was Deutsch ist . Gauck lässt sich von dieser Iranerin beraten ,ha .Ps. auch ist sie eine Islamlobbyistin
    http://www.korrektheiten.com
    PEGIDA und HOGESA vertritt das Deutsche Bürgertum
    In der Schweiz und Österreich gehen sie auch bald spazieren gegen Islamisierung und Asylantenflut
    Wir sind das Volk
    Wir sind das Volk
    Ahu Ahu

  14. 14

    Als Ergänzung zum Kommentar Nr. 5 vom Samstag, 13. Dezember 2014 20:02 folgender sehr zu empfehlender Beitrag zu existenziellen Fragen für Deutschland unter http://www.konservative.de/Aktuelles/Deutschland-entscheidet-sich-falsch .

  15. 15

    sowie: http://www.konservative.de/Aktuelles/Deutschland-Identitaet-und-Rechtsstaat

  16. 16

    quo vadis

    Die Regierenden Merkel und co wollen den Zerfall unseres Landes ,sie wollen die Nationalitäten Europas zerstören ,Sie wollen einen Gesamt EUROPÄISCHEN ZENTRALSTAAT auch Eurabien genannt . Sie wollen unseren Untergang . Es sind Wahnsinnige Politiker da helfen keine Briefe und Worte mehr . Hitler war ein Arsch dagegen was die Verbrecherische Vereinigung in Europa mit uns Europäern vorhaben . Völkermord !!!VÖLKERMORD durch Kriminelle Masseneinwanderung getarnt genannt Asylantenflut - Islamisierung .

  17. 17

    Der Machtblock wird verunsichert.
    Das ist erst mal gut so.
    Vielleicht fangen sie, die edlen selbstherrlichen und selbsgerechten Herrschaften in Berlin und Brüssel ja noch an, nachzudenken, über ihr Verhalten zur eigenen Nation, zum eigenen Volk.
    Dieses Wort darf ja nur noch bei einer Fußball WM Siegesfeier benützt werden. Ansonsten ist es "RASSISTISCH!" eingestuft.
    Diese Volksmassen werden erst mal präsent bleiben. Dass sie der Presse erst mal keine Interviews gaben, das war clever, sie wären eh nur zerrissen worden.