Islamisierung Deutschland: Millionen Abtreibungen. Millionen Immigranten. Zufall?

Abtreibungen-Immigration

Teuflischer Plan:
Zuerst sorgten Linke für die Auflösung familiärer Strukturen und die völlige Legalisierung der Abtreibung, um später den dadurch entstandenen Bevölkerungsschwund als das Argument für eine Masseneinwanderung zu instrumentalisieren. Millionen Abtreibungen stehen Millionen Immigranten gegenüber. Das kann kaum Zufall sein...

Michael Mannheimer

***

Von Michael Mannheimer, 18. Dezember 2014

Der größte Massenmord an ungeborenen deutschen Embryonen mündete in die größte Immigrationswelle der deutschen Geschichte. Zufall?

Die 68er-Bewegung, die Verbreitung der Antibabypille, veränderte zuerst Einstellungen zur Sexualethik.  Und der nachlassende Einfluss der Katholischen Kirche in Deutschland änderten die Einstellung vieler Frauen und Männer zur Abtreibung. Mit massiver Hilfestellung durch die immer mehr von Linken unterwanderten Leitmedien begann ein Feldzug für die größte Abtreibungswelle der deutschen Geschichte.

Linke Parolen: Zuerst "Mein Bauch gehört mir" und dann "Mein Land gehört dir". Zufall?

Begründet wurde dieser Massenmord an ungeborenen deutschen Embryonen mit dem Selbstbestimmungsrecht der Frauen unter dem Motto: "Mein Bauch gehört mir!" Die Titelseite der Zeitschrift Stern am 6. Juni 1971 – "Wir haben abgetrieben!" – bildete einen Höhepunkt in der Debatte und wurde zu einem Meilenstein des Kampfs gegen den Paragraphen 218 des Strafgesetzbuchs.  Linke skandierten in Massenaufmärschen zuerst: "Mein Bauch gehört mir!" - um Jahre später, als die Bevölkerungszahlen in Deutschland zurückgingen, Millionen kultur- und zivilisationsferne Immigranten nach dem Motto hereinzuholen: "Mein Land gehört dir!"

Millionen Abtreibungen. Millionen Immigranten. Zufall?

Mehr als 8 Millionen – vermutlich weit über 10 Millionen – Kinder wurden in Deutschland seit der von linken Frauenverbänden (im Verbund mit den 68ern) geforderten und letztendlich durchgesetzten  Abtreibungs-Liberalisierung getötet und führten zu einem dramatischen demografischen Schwund Deutschlands.

Das Ergebnis von Abtreibungen kennt niemand besser als Ärzte und Krankenschwestern, die diesen Eingriff täglich durchführen müssen. Oft sind die Föten körperlich bereits voll entwickelte Menschen, die durch den Eingriff zerrissen werden..

Quelle

Genau dieser Schwund wurde und wird bis heute von der linken Immigrations-Mafia (demselben Zirkel, der diesen Schwund herbeigeführt hatte) als Argument für die größte Massen-Einwanderung der deutschen Geschichte benutzt. Bis heute wurden in etwa so viele Immigranten (10-15 Mio) nach Deutschland geholt, wie deutsche Kinder abgetrieben wurden oder infolge sinkender Geburtenquoten erst gar nicht auf die Welt kamen.  Ein perfider und geradezu teuflischer Plan, der sich aktuell auf dem Höhepunkt seiner Umsetzung befindet.


***

Spenden für Michael Mannheimer

Als Islamkritiker werde ich von Medien und Verlagen boykottiert und diabolisiert. Seit Jahren erhalte ich keinerlei Aufträge mehr als Journalist und Publizist. Ohne die Spenden meiner Leser könnte ich die Arbeit an der Aufklärung über die Zerstörung des Abendlandes durch die massivste Migration der Menschheitsgeschichte einstellen.

In wenigen Jahrzehnten haben (zumeist) linke Politiker Europa mit der unvorstellbaren Zahl von 55 Mio (55.000.000) Moslems aus aller Welt geflutet. Ihrer Absicht ist die endgültige Vernichtung des Abendlandes, welches sie gemäß der Doktrin des Neo-Marxismus für den Kapitalismus und das Elend dieser Welt verantwortlich machen. Die meisten Medien und Verlage sind Teil dieses Jahrtausendverbrechens und und verschweigen in ihren Berichten die Wahrheit . Dieser Blog existiert nur Dank der Spenden meiner Leser.

Ich bedanke mich bei allen Unterstützern meiner Arbeit

 ***

Tags »

22 Kommentare

  1. 1

    Wer ist teuflischer. Der Islam oder die Linken? Auf jeden Fall beides dämonisierte, gottlose Wesen in Menschengestalt.

  2. 2

    Nein, kein Zufall. Ob beides zusammen geplant wurde, mag dahingestellt sein. Als jedoch die Zahl der Deutschen infolge der abtreibungen massiv nach unten ging, kamen findige Linke sicherlich auf die Idee, dieses Defizit fortan mit Nichtdeutschen zu füllen.

    Die Idee des Bevölkerungsaustauschs war geboren, wie auch Joschka Fishcer, einer der Verantwortlichen dafür, in seinem Buch "Risiko Deutschland" beschrieb. Grüne begannen ab Mitte der 80er Jahre den Plan der "Ausdünnung" der europäischen Völker durch meist islamische Völker.

    Ein Jahrtausendverbrechen, wie Mannheimer zu Recht befindet.

  3. 3

    Doppelter Massenmord an uns Deutschen also: einmal an den Millionen ungeborenen Deutschen (man sehe sich die Bilder der geschredderten Föten an!), dann ein Massenmord durch ethnische Verdrängung.

  4. 4

    Sofortiges Verbot aller Abtreibungen.

    Die ungewollten Kinder müssen von den Müttern ausgetragen werden. Danach kann man sie in spezielle Heime geben, in dem etwa 10-20 dieser Kinder in familinenähnlichen Gruppen (wie in den SOS-Kinderdörfern) aufwachsen.

    Dann gibt es null Argumente mehr für Immigration. Und dei Deutsche Bevölkerung bleibt demografisch stabil.

  5. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 19. Dezember 2014 1:25
    5

    @ Fledermaus

    Kommunist und Moslem fällt oft zusammen:

    Iraner Dutschke- Meinhof- Khomeinfreund Bahman Nirumand, Tochter Halbiranerin Mariam Lau geb. Nirumand(3 Töchter mit Jörg Lau),
    Gauck-Flüsterin Halbiranerin Ferdos Forudastan (3 Kinder mit Michael Vesper), Gewerkschafterin SPD Halbiranerin Yasmin Fahimi(o. Kinder), Halbiranerin Sarah Wagenknecht(o. Kinder), Rasseforscherin Halbiranerin Naika Foroutan(o. Kinder), Halbiranerin Katajun Amirpur(2 Töchter mit Christen- u. Christusverspotter Iraner Navid Kermani), Grüner Iraner Omid Nouripour((Bis Febr. 2014 saß er mehrere Jahre lang im Beirat des Forums für interkulturellen Dialog e. V. (FID), dessen Ehrenvorsitzender der islamische Prediger Fethullah Gülen ist)), TAZ-Schreiberling Türke Denis Yücel,
    Cem Özdeschmier(2 Kinder), Hardcore-Kommunist Amnesty-Mündel Deutschlandhasser Türke Turgay Ulu(o. Kinder), Kurdin und Alevitin Sarrazinhasserin Mely Kiyak(o. Kinder), Grüne Füchtlingsanwältin Türkin Canan Bayram(o. Kinder), Ehepaar und Gesichtszwillinge Dilek und Kanan Kolat(o. Kinder), bei den Grünen und "Die Linke"(Schwuler Türke Hakan Tas) gibt es noch einige...

    +++ +++ +++

    @ Alle

    Sind Negerbabies nicht süß?

    Angela Merkel(o. Kinder) in Südafrika
    http://img.welt.de/img/politik/crop101118541/0129406084-ci16x9-w780/Merkel-neu-2-DW-Kultur-Kapstadt.jpg

    Joachim Gauck(4 Kinder) besucht Durchgangsasylheim
    http://p5.focus.de/img/fotos/origs394777/6273566420-w630-h471-o-q75-p5/Bundespraesident-Bundespraesident-besucht-UEbergangswohnheim-fuer-Asylanten.jpg

  6. 6

    Ein grösseres Verbrechen an einem Volk ist nicht mehr denkbar.Grössere Menschenverachtung,wie es dieses Mörderregime hervorgebracht hat,hat es zuvor noch nie gegeben.
    Ein Regime das seine eigenen Nachkömmlinge einfach ermordet,um sie andersvölkisch durch völlig unbrauchbares Menschenmaterial zu ersetzen,ist mit menschlichen Emotionen nicht mehr erklärbar.
    Und hohnsprechend reden ausgerechnet diese Mordbuben von Menschenrechten und Diskriminierung,von Rassismus und christlicher Menschenliebe.
    Und ermordet in aller Ruhe sein eigenes Volk.Durch Massentötung der Kleinsten,die noch nicht einmal ihren ersten Schrei kundtuen durften.Die noch vor dem ersten Blick des Lichtes der Welt schon sterben mussten.
    Was ist das denn,fassbar nur mit dem Verstand?Nö meiner fasst das nicht.Dazu bin ich echt zu unterbemittelt.Das gebe ich zu.
    Unumwunden.

  7. 7

    Ich habe den ganzen Dreck miterlebt. Es ist sehr

    erstaunlich, dass die Kirche nicht mehr Widerstand

    geleistet hat.

    Ich kann mich noch an die Veröffentlichungen im

    Stern erinnern.

    Da bekannten ja einige Furien, dass sie ihr Kind

    auf dem Müll entsorgt hatten.

    Es ist alles zur Ware berkommen.

    Materieller Wohlstand überragt den seelischen

    Frieden um Längen.

    +++++

    Ich kenne einige Frauen die es getan haben.

    Die sind dadurch unfruchtbar geworden.

    Niemals mehr würden die auf eine Beratungsstelle

    der Caritas oder der Diakonie gehen.

    +++++

    Einige Kinder sind sicherlich auch aus "Seiten..."

    entstanden.

    +++++

    Es gibt Verhütungen !

    +++++

    Und die Moslem - Weiber sind manchmal zwei mal im

    Jahr schwanger.

  8. 8

    Und um es aufzuklären. In der ach so "heiligen"

    Türkei gibt es Puffs.

    Dort drinnen sind geschiedene Türkinnen die der

    "Arbeit" nachgehen.

    So heilig wie die Moslems immer tun, sind die

    garnicht.

    Sie sind "Scheinheilig".

    Und es gibt auch in der Türkei Abtreibungen.

    Und es gibt Gasthäuser die Alkohol ausschenken.

  9. 9

    Richtig Klabautermann, in J E D E R türkischen
    Stadt (ab etwa 20000 Einwohner) gibt es diese
    sogenannten "Kerhanes" Das größte Puff-Viertel
    in meiner Globetrotter-Vergangenheit habe ich in
    Istanbul/Taksim gesehen. Ein Zeichen von türkischer
    "Gastfreundschaft" ist es, Besucher in diese "Kerhanes"
    einzuladen. Und DAS muß man sich etwa SO vorstellen:

    Beim Eintritt in eines dieser Häuser wird man am Eingang
    von bewaffneten Türstehern nach "unerlaubten" Gegen-
    ständen durchsucht.(Waffen etc.) Danach ist der Weg
    frei zu den Fluren auf denen ein reger Durchgangsverkehr
    herrscht (deutschen Sozialämtern nicht unähnlich)
    Hinter den oftmals geöffneten Türen sieht man dort
    die erschöpften Frauen auf ihren "Arbeitsstellen"
    (Betten) liegen. Ein Gang zu den Toiletten dort,
    war mit Abstand das Ekelhafteste was ich bis zu
    diesem Zeitpunkt in meinem Leben gesehen hatte!
    (und ich hatte damals schon verdammt viel gesehen!)

    Setzte mich also zu den Frauen, welche um einen
    Kanonenofen herumsaßen u.Tee tranken u.ließ mir
    Einiges erzählen (mein Türkisch war dazu ausreichend!)
    A l l e , wirklich Alle Frauen waren entweder
    Christinnen oder geschieden, und erklärten mir
    freiweg daß es für "Solche" keine andere Art u.
    Weise gab, zu überleben - zumal Viele davon Kinder
    zuhause hatten. Natürlich hätte ich nie u.nimmer
    dort das bekannte "Sikesmek" (fi...) machen können
    bei diesem offensichtlichen Sklavenhandel. Es war
    einfach nur erbärmlich mitzubekommen wie diese
    sogenannte "Kultur" mit Menschen umging!

    Kleine Erinnerung noch zum Schluß:
    In Erzurum (Osttürkei) hatte mein Überlandbus zur
    iranischen Grenze ca.3 Std.Aufenthalt u.diese Zeit
    nutzte ich um etwas herumzuschlendern dort. Sehr
    bald kam ich auch dort zu einem "Kerhane" u.ging
    meiner Neugier gehorchend,hinein.(nach der Waffenkontrolle!)
    Ein großer Innenhof unter freiem Himmel mit
    drumherum liegenden "Arbeitsräumen" angelegt - und
    vor jeder Tür saßen alte Opas, welche bei den "Kunden"
    vorher abkassierten. Als ich dann so in diese Räume
    hineinblickte, sah ich ein etwa 12 jähriges Kind
    auf dem Bett sitzen (von dem ich annahm daß es die
    Tochter einer "Angestellten" war, die vielleicht
    gerademal weg war) ... Als aber dieser alte Sack
    an der Tür mir empfahl: "Bir aas para, fakkat sikesmek cok iyi"
    (bißchen teurer, aber zum fi... sehr gut!) wußte
    ich daß es dieses Kind war, welches dort "arbeitete"!

    Das Gesicht dieses Kindes werde ich mein Lebenlang
    nichtmehr vergessen können, und sehe es noch heute
    in aller Deutlichkeit vor mir.
    PS.
    Als der alte Hadschi-Baba merkte daß mit mir kein
    "Geschäft" zu machen war, bedrohte er mich mit seinem
    Stock u.ließ die üblichen moslemischen verbalen
    Sauereien vom Stapel.

  10. 10

    Den Vorschlag von Prof Sinn halte ich für klüger als gegen die Frauen die abtreiben vorzugehen. Wer die Vaterschaft und ´Mutterschaft eines Kindes nachweisen kann bekommt 25 %, wer bekommt 50 % Rentenkürzung, wer 3 Bekommt 25 % u.s.w. Jetzt weiß wenigstens warum SPD, Grüne, Linke das Rentenkonzept vom Prof. Sinn generell ablehnt.

  11. 11

    PS. (zu 8. von Klabauter)
    Alkohol in der Türkei ??? H a u f e n w e i s e !!!

  12. 12

    Also 1. Gibt es einen großen Unterschied zwischen Muslime und salafisten /Islam.

    2. Sind nicht alle die Muslime sind streng gläubig.
    Genauso wie hier in D nicht alle ober christlich sind.

    MM: Wehe aber, ein Moslem entdeckt seine Religion. Dann wird er sehr schenell radikal und Slafist-. Und das finden Sie beruhigend?

    3. Was ist schlimmer? Christen oder Islam?
    Bisher hat der Christentum von allen Religionen am meisten Opfer (tote) vorgebracht.

    MM: Und das sagt Ihnen wer? Ihr Bauchgefühl? Nun, es gibt verlässlichere Daten. Der Islam führt die Liste der genozidalen Ideologien mit 300 Mio im Namen allahs Ermordfeter. Gefolgt von den Sozialisten (130 Mio), das Christentum bringt es auf etwa 20 Mio. Nachzulesen in: Hans Meiser: Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart

    4. So eine dumme Feststellung wie 25mio. Abtreibungen und 25. Millionen.
    Nicht alle Immigranten sind Muslime oder salafisten.

    MM. 90 Prozent der Immigranten sind Moslems. Noch Fragen?

    5. Die Abtreibung von ungeborenen ist gerechtfertigt.
    Da unter anderem Opfer von Vergewaltigungen keine Kinder von ihren Peiniger haben wollen.

    MM: 25 Mio Vergewaltigungen in Deutschland?

    6. Die Kirche und ihre Anhänger ist die größte Sekte mit pädophilen, von Vorurteilen geprägten, mit dem Finger auf andere zeigenden ohne sich mal im Spiegel anzuschauenden, konservativen, Fanatikern.

    MM. Oben weisen Sie darauf hin, dass nicht alle Moslems Fanatiker sind. Aber alle Priester sind pädophil? Sie sind ein sehr simpel denkender Mensch, der voller Vorurteile und billiger Ansichten steckt.

    Die Kirche hat mehr leid auf diesen Planeten hervorgebracht als jede andere Religion, ich wage es sogar zu behaupten dass alle Religionen in einem pot geworfen nicht mal soviele tote aufbringen wie die Christen.

    MM. So einen Unsinn kann nur jemand behaupten, der eine starke Meinung von vielem, aber von nichts eine Ahnung hat. Zu Ihrer Info: Ich bin Atheist und muss keine Religion verteidigen.

    So ein bullshit. Glaubt ruhig weiter an euren Jesus (der übrigens Jude war, da viele von euch mit "scheiß. Juden" ankommen), aber labert nicht so ein Müll daher. Nichtmal die zahlen stimmen. Das ist nur hetzerei... Aber von den Christen ist ja nichts anderes zu erwarten... Hexenjagt / inquisition, unschuldige abschlachten weil einer denkt die sind böse... Da sieht man auf welchen.intellektuellen stand diese Religion basiert...

    MM: Fazit: Ihr Kopf ist voll mit der ganzen Medienscheixxe, die Sie sich im Laufe Ihres Lebens in deutschenhassenden Blättern wie STERN oder SPIEGEL oder Ihrer Tageszeitung angelesen - aber niemals überprüft haben. Sie wählen vermutlich die Grünen oder noch schlimmer: die Linkspartei, und geben damit ihre Stimme der zweit-genozidalsten Ideologie der Menschheitsgeschichte: dem Sozialismus Haben aber vermutlich kein Problem damit. Damit müssen Sie ganz alleine leben. Viel 'Spaß dabei.

  13. 13

    Ach, der Herr Brei-Denker gibt sich mal wieder die Ehre!

    Wenn du mal wieder hier den "Rächer der Entrechteten u.
    Gedemütigten" spielen willst ... vergiß es! Dazu
    müßtest du wohl erstmal Deutsche kennenlernen, denen
    genau DAS passiert ist - es es werden täglich mehr!

    Aber in deinen linkskriminellen Kreisen werden
    DIESE Menschen ja wohl geflissentlich ignoriert
    weil mit Ihnen kein Geld zu verdienen ist,stimmt's?

    Verzeh dich als am Besten wieder zurück auf deine
    "Indyblödia"Seite und laß uns hier in Ruhe mit
    deinem erfunden/verlogenen Assifanten-Gewäsch!
    (oder bring einfach mal etwas zuessen zu den unzähligen
    deutschen Obdachlosen - die es garantiert A U C H in deiner
    Stadt gibt!) ... Aber längst nicht SO verhätschelt
    werden wie diese afrikanischen Plünderer!

  14. 14

    Freidenker !

    Haben Sie Heute mal wieder Freigang ?

    Oder habenSie zuviel Psychopharmaka eingeworfen.

    +++++

    Abtreibungen gerechtfertigt ?

    Sie haben wohl den Arxxx offen.

    +++++

    Von Vergewaltigungen war hier nicht die Rede.

    Ich persönlich bin auch für eine humane Art.

    Eine Frau die vergewaltigt wurde sollt nicht

    auch noch das Ergebnis austragen.

    Ansonsten ist Ihr Beitrag unterste Schublade.

  15. 15

    Freidenker #12

    Mit solchem Gedankenmist sich auch noch "Freidenker" zu nennen, ist eine Beleidigung aller echten Freidenker wie einem Voltaire oder Kant.

    Lauter wirres Zeug im Kopf, lauter Unwissen, lauter Widersprüche. Es kann sich bei Ihnen daher nur um einen Linken handeln. Oder einen Moslem. Da mach ich mitterweile keinen Unterschied mehr.

    Von solchen Dünnbrettbohrern lassen wir uns regieren. Das werden wir ändern. Versprochen

  16. 16

    Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann sind das Menschen, die, ohne ein Problem damit zu haben, über eklatante Widersprüche hinweg argumentieren, die jede Logik außer Acht lassen.

    Beispiel:
    Abtreibungen sind bis zum 3. Monat frei. Der abgetriebene Fötus hat keine Rechte und keine Würde. Er kann getötet werden, darf aber nicht für die Zellforschung verwendet werden.
    Der Wissenschaft wurde verboten, mit im Reagenzglas sich teilenden Zellen Forschung zu betreiben. Argument für diese Entscheidung: Ein paar Zellen, 2, 4 oder 8, besäßen Würde und seien zu schützendes Leben.
    Auf eine plausible Erklärung, warum nur unter einem guten Mikroskop sichtbare Zellen zu schützen seien, 3-Monats-Föten aber getötet werden dürfen, warte ich bis heute.
    Merke: Zellen, die man nicht sehen kann mit bloßem Auge, haben Würde, kleine Wesen mit bereits ausgebildeten menschlichen Merkmalen nicht.

    Wie gesagt, ich hasse Unlogik und Widersprüche.

  17. 17

    In der Tat: Es kann sich nicht um einen Zufall handeln. Zuerst veranstalteten Linke einen Genozid an deutschen Embryonen. Dann folgte deren zweiter Schritt: Genozid an den Deutschen durch deren biologische Abschaffung.

    Nur Teufel können sich so etwas einfallen lassen.

  18. 18

    Freidenker

    Ist ihnen eigentlich klar auf was sie sich da einlassen?Ausgerchnet bei uns wagen sie es einen solchen Abschaum zu schreiben?
    Aber eines lehrt mich dies,wären sie abgetrieben worden,wäre die Welt um einiges reicher.
    Sie Jauchkopf glauben wohl sie sind noch recht sicher in ihrer Haut.
    Aber wissen sie eins.Wir vergreifen uns nicht an Babys,wir gehen nur an Erwachsene,und was das für sie beuteuden würde,ja und bald,ganz bald auch wird, möchte ich hier lieber nicht veröffentlichen,nur seien sie sicher,die Wiedereinführung der Todesstrafe,ist nicht nur für direkte Mörder massgeblich,nein Hochverräter von linkem und grünem Wahn gehen singend vorraus.Ganz vorne,jawoll ihr seid die ersten.Unsere Knute wird euer Los und Schicksal sein.Versprochen.Hoch und mit heiligem,deutschen Ehrenwort.Die Befreiung kommt,sehen sie nach Dresden Bonn usw.
    Das Volk kotz euch Linken und Grünen nämlich jetzt hoch,und ich tanze dazu.
    Und die Bfreiung wird etwas herrliches,ungeahnt schönes sein.Ich fühle es.Da kommt was Edles und Reines,dass Völkische wird wiedergeboren,der tote und verweste Volkskörper erhebt sich, den grünen Scmutz und Dreck abschütteld,triumphfierend aus seinem modrigen Grab.Wo gestern nach Tod,Hölle und Islam regierten,über diese Gräuelstätte wird sich die Sonne mit besonderem,nicht übersehbarem Glanz,ganz neu und anders erheben.Unsere Feierlichkeiten werden euch nur kurz vor eurer Verurteilung schützen.Dann erhaltet ihr die Abrechnung für euer Handeln und eurem ideologischem Wahn.
    Und ja..........wir glauben an Jesus Christus,den Stärkeren auf unserer Seite,mit ihm werden wir Sieger bleiben.

    MM

    Gern sag ich es nicht,aber lieber Herr Mannheimer sie täuschen sich.Bis vor kurzer Zeit hätte ich ihnen so eben gerade noch recht gegeben;jetzt jedoch muss ich ihnen sagen das grün zu wählen noch verwerflicher und tödlicher ist als die Wahl des linken Rotfaschisten.
    Grün ist direkt mit satanischer Macht ausgerüstet.Sie sind die eine Weltvolk Ideologie.Sie sind der Wegvorbereiter des Antichristen,sie sind die Vorstreites des Tieres das dort(Offenb.Johannes13) verheissen ist.Ich könnte dazu Quellen angeben,ausserdem prophezeihen diese Tiere dies sogar öffentlich das sie die Treiber der eine Weltregierung verkörpern.
    Die Zahl 666 ist fast in jeder Telefonnummer der grünen Landtage verankert.
    Also,wie gesagt,ich durfte bei ihnen schon so viel lernen,gerne korrigiere ich sie nicht.
    LG Monika

    MM: Was die Grünen anbelangt, da stimme ich mit Ihnen völlig darin überein, dass dies die Sammelpartei der schlimmsten Kommunisten und Deutschlandhasser war und es bis heute ist. Dazu habe ich bereits viel publiziert.

  19. 19

    monika richter ...
    Kreaturen vom Schlage "Breidenker" werden nach dem
    (hoffentlich bald einsetzenden!) Umschwung am aller-
    lautesten das bestens bekannte:"Aber ich habe doch
    von alledem üüübeeerhaaaupt nichts geahnt, sonst
    wäre ich doch gaaanz beeestiiimmt auf der Seite
    von Euch Islamkritikern gewesen - ich schwör bei
    allem was mir heilig ist"! ...... Der springende
    Punkt ist lediglich DER, daß solchen Verrätern
    absolut N I C H T S heilig ist!

    So ähnliche Heuchler gab es 1945 zu tausenden -
    (viele davon später wieder an den Machthebeln!)

  20. 20

    @

    Kammerjäger

    Und diese Machthebel werden wir übernehmen,wir müssen mit fürchterlichem Hieb zurückschlagen,denen ist,wie du schon sagst nichts heilig.Uns dafür aber alles was Deutschland angeht.Und das werden sie zu spüren belonnen,mit einer Schlagkraft die für diesen Dreck schon fast in Vergessenheit geraten ist.Die werden uns kennenlernen.Diese Linken haben uns das grauen und weinen gelehrt.Das Echo ist leider nicht öffentlich,aber sie werden ihren eigenen Schweiss lecken.Soviel sei verraten.
    LG
    Monika

  21. 21

    Leider ein offenkundiger Tatbestand um die Bevölkerung des Landes zu Dezemieren und im Anschluß dann die "Ländereien" durch einen über die Hintertür vollzognenen geistesgestörten Pakt der Wölfe dabei um zu setzen: die Umsiedlung der Palästinenser nach Deutschland, um dort Isralle zu ermöglichen, welches aber dann wieder früher oder später durch Ihr "Sittliches Benehmen" dann wieder nieder gerissen wird, um sich selbst dann wiederrum nach Deutschland ein zu nisten wie eine Horde Filzläuse.

    Die ansagen gab es ja bereits: "Dann können wir wieder in Europa leben wie zu Zeiten des Diamantenhandels" - so der Wortlaut.

    Schon mal darüber nachgedacht warum dieser Adam mit seinem Nachäfferchen wirklich aus dem "Paradies des Garten Eden" raus geschmissen wurde? Nun vielleicht wegen der Langfingerei in der Firma wo die Entwicklungen geraubt wurden?

    Tja somit wird diese ganze Bolschewickenbelegschaft in den Bundes-, Land-, sowie Städtetagen und sonstwo zu einer echten Ofen-Bahrung derer Mordbrennerei eines De-Magog-EN.

    Deutschland oder besser gesagt GANZ Europa erlebt gerade die gleiche Situation wie damals bereits die Nord-, Süd-, und Mittelamerikaner erleben mussten, was uns wieder einmal in die gleiche Situation Katapultiert wie die ab 1480-1520.

    "Alles was geschieht ist bereits geschehen"

  22. 22

    @Freidenker
    "Die Kirche hat mehr leid auf diesen Planeten hervorgebracht als jede andere Religion, ich wage es sogar zu behaupten dass alle Religionen in einem pot geworfen nicht mal soviele tote aufbringen wie die Christen. "

    MM: Unsinn. Sie kennen den Islam nicht. Die Kirche hat etwa 20 Mio Menschen umgebracht. Der Islam schaffte es in wesentlich weniger Zeit auf 300 Mio

    Kirche und Religion sind zwei paar Schuhe: Das eine ist ein Betreiber einer Psychiatrischen Anstalt, das andere eine Wissenschaftliche Lehre.

    Siehe Abschnitte in der Bibel von Johannes: Dort zofft sich der Mann mit den Sandalen gewaltig mit seinem "Vorsteher" und erklärt dem das der dem nichts zu sagen hat, weil dem Vorsteher es eh egal war, solange man damit kein Geld machen konnte.