Dr. Penner: „Merkel marschierte bei Pariser „Pegida“ mit. Aber in Deutschland verurteilt sie diese Bewegung“

Schweigemarsch in Paris

Alltäglicher Irrsinn: Sie beschönigen und hofieren dieselbe Religion,
bei deren Morden sie sich an Schweigemärschen beteiligen

Die Zahl jener, die angesichts des alltäglichen islamischen Terrors aufwachen und den Islam als das erkennen, was er ist: "Ein organisiertes Verbrechen wider die Menschlichkeit" (Yanous Sheick, pakistanischer Gelehrter), wächst von Tag zu Tag. Und je stärker unswre mit der Politik verbandelten Medien auf Pegida draufschlagen, als handle es sich bei deren Teilnehmern um politische Schwerstverbrecher, desto stärker wächst der Widerstand der Deutschen - und desto mehr Zulauf erhält er auch von Intellektuellen, die sich bislang zu diesem Thema bedeckt hielten. Wären die Medien objektiv, was sie immer weniger sind, würden sie solchen Stimmen, die die Zahl derjenigen, die sich gegen Pegida äußerten, um ein Vielfaches ünbertreffen, ebenfalls bringen. Doch da wir längst in einer linken Medien- und Parteiendiktatur ala DDR leben, sind Blogs wie PI oder dieser nötiger denn je. Der bekannte Islamkritiker und Klimaforscher Penner äußert sich im folgenden offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel (klar weiß Penner, dass diese ihn nie lesen wird), zu ihrer anachronistischen Teilnahme am Pariser Schweigemarsch anläßlich der Massaker gegen Charlie Hebdo... (MM)

***

Der Pariser Schweigemarsch, an dem Merkel teilgenommen hat, war eine PEGIDA-Demonstration von "Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes"

Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel

der Pariser Schweigemarsch, an dem Sie teilgenommen haben, war eine PEGIDA-Demonstration von "Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes". Blut muß fließen, damit Politiker und Kirchenfunktionäre lernen, was Islam ist. Die Franzosen wurden getötet, weil sie Mohammed verspottet hatten. In Lüneburg wurden kürzlich zwei Frauen getötet, weil sie Christen geworden waren. Weltweit werden täglich Christen durch den Islam getötet wegen ihres Glaubens.

Religionsfreiheit ist das Recht, Religion wählen zu können, nicht das Recht auf grundgesetzwidrige islamische Praxis. Siehe http://www.kaschachtschneider.de/de/component/content/article/2-aktuelles/23-verfassungswidrigkeit-islamischer-religionsausuebung-in-deutschland.html

Mohammed (ca. 570 - 632) ist die abolute Autorität und das unantastbare Vorbild jeder Version des Islam. Mohammed hatte in Medina den Islam zu einer totalitären politischen Ideologie gemacht, die nach Weltherrschaft strebt, weil die Umma nach Mohammed die beste denkbare Gemeinschaft der Menschen darstellt.

Die Lehre des Mohammed ist im Koran unwiderruflich festgelegt. Der Islam teilt die Welt in vom Islam beherrschte Staaten ein und in solche, die vom Islam noch erobert werden müssen, wozu auch Deutschland gehört. In Medina ließ Mohammed an einem Tag 600 - 900 Juden töten, die sich der Zwangsislamisierung widersetzten (Prof. Dr. J. Bouman, Der Koran und die Juden, Darmstadt 1990).

Der Koran verbietet die Trennung von Religion und Staat, die Religionsfreiheit, die Gleichberechtigung und die freie Meinungsäußerung. Der Koran fordert die Ausbreitung des Islam erforderlichenfalls mit Gewalt:

"Zu kämpfen ist euch vorgeschrieben, auch wenn es euch widerwärtig ist..." (siehe www.fachinfo.eu/fi033.pdf).

Bitte, vergleichen Sie Mohammed mit Jesus, der seinen Anhängern die Anwendung von Gewalt strikt untersagt hat. Bitte vergleichen Sie, wie Mohammed mit einer Ehebrecherin umging und wie Jesus sich verhielt (siehe www.fachinfo.eu/islam.htm).

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner


Tags »

37 Kommentare

  1. Bernhard von Klärwo
    Montag, 12. Januar 2015 16:48
    1

    APROPOS MERKEL

    BERLIN - HEUTE OSMANE ZU BESUCH

    Türkischer Ministerpräsident umgarnt Kanzler Merkel - MERKEL SCHLEIMT ZURÜCK:

    12. January 2015 14:56
    ""International
    Merkel: «Der Islam gehört zu Deutschland»
    Direkt aus dem dpa-Newskanal (= Staats-PR-Kanal)

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat betont, dass der Islam zu Deutschland gehöre. Dieser Meinung, die 2010 der damalige Bundespräsident Christian Wulff geäußert hatte, sei sie auch, sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in Berlin...""
    http://www.sueddeutsche.de/news/politik/international-merkel-der-islam-gehoert-zu-deutschland-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-150111-99-05379

    ""Aktualisiert am 12. Januar 2015, 15:01 Uhr

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat betont, dass der Islam zu Deutschland gehöre. Dieser Meinung, die 2010 der damalige Bundespräsident Christian Wulff geäußert hatte, sei sie auch, sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in Berlin...

    "Ich bin die Bundeskanzlerin aller Deutschen. Das schließt alle, die hier dauerhaft leben, mit ein, egal welchen Ursprungs und welcher Herkunft sie sind."...

    Die Kanzlerin bekräftigte ihre Ablehnung einer EU-Mitgliedschaft der Türkei...""
    http://web.de/magazine/politik/tuerkischer-ministerpraesident-davutoglu-erstmals-berlin-30353354

    ""Türkei und die EU: Davutoglu bittet um deutsche Unterstützung für EU-Beitritt
    FOCUS Online? - vor 2 Stunden

    Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat Deutschland um weitere Unterstützung bei den Bemühungen seines Landes um einen Beitritt zur Europäischen Union (EU) gebeten.

    Bei seinem ersten Besuch in Deutschland äußerte Davutoglu die Hoffnung, dass die Türkei „eines Tages“ auch der EU beitreten könne. „Das wird auch eine sehr gute Antwort für die sein, die Europa spalten wollen“, sagte Davutoglu...""
    focus.de/politik/deutschland/international-tuerkischer-ministerpraesident-davutoglu-erstmals-in-berlin_id_4397331.html

    DEUTSCHLANDVERKÄUFER KANZLER MERKEL

    16:17
    ""Merkel
    Islam gehört zu Deutschland

    (...)

    Union, SPD, Linke, Grüne und FDP teilten mit, dass sie sich der Mahnwache des Zentralrats der Muslime am Dienstag um 18 Uhr am Brandenburger Tor anschließen werden, dabei wird Bundespräsident Joachim Gauck eine Rede halten. Auch Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) und mehrere Minister nehmen teil, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter.

    Die Veranstaltung hat das Motto «Zusammenstehen - Gesicht zeigen». Merkel sagte in Berlin, damit werde ein wichtiges Zeichen für das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Religionen gesetzt. «Ich bin die Bundeskanzlerin aller Deutschen. Das schließt alle, die hier dauerhaft leben, mit ein, egal welchen Ursprungs und welcher Herkunft sie sind.»...

    Gabriel hatte vergangene Woche eine eigene Großkundgebung angeregt...

    Er und Merkel verständigten sich nun darauf, sich der Mahnwache anzuschließen, wie es in Koalitionskreisen hieß.

    SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi(Iranische Geburtsschiitin) sagte, die Lösung zeige, dass man an der Seite der Muslime stehe.

    «Wir wollen damit deutlich machen, dass wir uns nicht auseinanderdividieren lassen», betonte sie mit Blick auf die Pegida-Bewegung, der sie eine Instrumentalisierung der Terroropfer vorwarf...""
    welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article136270297/Islam-gehoert-zu-Deutschland.html

    Türkischer Besuch: Merkel zitiert Wulff – "Islam gehört zu Deutschland"

    (...)

    TÜRKEI HAT DEUTSCHLAND TIEFERGELEGT:

    ""Deutsche und türkische Behörden arbeiteten eng zusammen. Sein Land sei weiterhin zu "jeder nachrichtendienstlichen Zusammenarbeit" bereit...""

    DAS SAATFELD/MATRATZE DES SENEGALESISCHEN MÖRDERS(Amedy Coulibaly) VON PARIS:

    ""Davutoglu bestätigte, dass die gesuchte Freundin eines der Attentäter von Paris – Hayat Boumeddiene – mehrere Tage vor den Anschlägen in die Türkei eingereist sei.

    Die Frau kam nach seinen Angaben mit einem Flugzeug aus Madrid. Unklar sei, wo sie sich zuvor aufgehalten habe.

    Nach Informationen des türkischen Außenministerium reiste die Frau bereits am 2. Januar in die Türkei. Inzwischen soll sie in Syrien sein...""

    +++CHRISTIAN WULLF, DER HAMAS-BUHL+++

    ""Wulff nimmt an Benefizaktion mit Muslimen teil

    Ex-Präsident Wulff traf sich unterdessen zu einem Spendenessen mit Muslimen in Hannover. Damit machte Wulff am Montag auf die bundesweite Aktion "Speisen für Waisen" aufmerksam. Organisator ist die Hilfsorganisation Islamic Relief Deutschland, die mit den Geldern in diesem Jahr traumatisierte Kinder in den palästinensischen Gebieten unterstützt...""
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article136286414/Merkel-zitiert-Wulff-Islam-gehoert-zu-Deutschland.html

  2. 2

    Und dann wollen unsere Moslems am Dienstag um 18:00 in der Nähe des Brandenburger Tors eine Mahnwache für ein "Weltoffenes und tolerantes Deutschland und für Meinungs- und Religionsfreiheit" abhalten !!
    Für Religionsfreiheit ? Ist denn der Koran inzwischen schon umgeschrieben worden oder wollen die uns allen Ernstes wieder mal kräftig vera...lbern ?
    So viel Frechheit schlägt doch dem Fass den Boden aus und unser Bundesheini ist noch mitten drin. Widerlich - entsetzlich diese Marionetten.

  3. 3

    Zur ergänzen wäre folgendes:

    Frau Merkel, eine Frage: Was hat Sie jetzt bewegt, die bekannt berüchtigten Worte des aus allen Ämtern in Unehren geschiedenen Herrn Wulff nachzuplappern, die schon einmal das Land spalteten? Drei Jahre, das Ausrufen des Khalifat-IS Staates, der Holocaust an Jesuiten, Christen, das Massaker in Paris haben bei Ihnen innerlich gegärt, bis Sie es wagten auszusprechen. Nur verwunderlich ist dabei, dass Sie dabei vor lauter Spontanität nicht noch konvertiert sind.
    Wenn Islam zu Deutschland gehört, dann müsste im Rückschluss Deutschland zum Islam gehören, und das ist bei Gott und Gott sei Dank nicht der Fall.

  4. 4

    Wahrheit und Lüge. Was und die Medien angesichts ihrer Manipulationen antun. Das Doppelbild ist ein Sinnbild für alle westlichen Schein-Demokratien!
    http://karl-der-zeitungsbote-carlo-tarrasqua.blogspot.de/2015/01/wahrheit-und-luge-wie-uns-die-medien.html

  5. Bernhard von Klärwo
    Montag, 12. Januar 2015 17:49
    5

    OT

    “”Wulff nimmt an Benefizaktion mit Muslimen teil

    Ex-Präsident Wulff traf sich unterdessen zu einem Spendenessen mit Muslimen in Hannover. Damit machte Wulff am Montag auf die bundesweite Aktion “Speisen für Waisen” aufmerksam. Organisator ist die Hilfsorganisation Islamic Relief Deutschland, die mit den Geldern in diesem Jahr traumatisierte Kinder in den palästinensischen Gebieten unterstützt…””
    https://aktuell.evangelisch.de/artikel/112314/ex-bundespraesident-wulff-wirbt-fuer-mehr-alltagsbegegnungen-mit-muslimen

    ISLAMIC RELIEF - WEN UNTERSTÜTZT HIER WULFF???

    Gefälschte Fotos aus Gaza für Spendensammlung? Islamic Relief
    http://www.kybeline.com/2009/02/05/gefalschte-fotos-aus-gaza-fur-spendensammlung/

    Islamic Relief: Spendenaufruf zum (islam.) Opferfest = Tierquälfest
    Donnerstag, 27. November 2008

    Islamic Relief ist eine international operierende islamische Hilfsorganisation, die in über 40 Ländern mit insgesamt mehr als 1.500 Mitarbeitern aktiv ist. Sie wurde von europäischen Muslimen 1984 in Birmingham als islamische Hilfsorgnisation gegründet und konnte 2006 über 100 Millionen Euro Spenden für humanitäre Hilfe und Entwicklungsprojekte einsetzen (knapp 3 Millionen davon kamen aus Deutschland, über 30 Millionen aus den USA)...

    Islamic Relief ist eine stark von religiösen Normen geprägte Organisation, die an das Mitgefühl mit Muslimen in Not und an die islamische Pflicht einer Sozialabgabe (Zakat) appelliert. Sie wird mitunter dafür kritisiert, dass ihre Leistungen fast ausschließlich Muslimen zugute kommen...""
    http://www.ufuq.de/newsblog/256-islamic-relief-spendenaufruf-zum-opferfest

  6. 6

    Merkel will Frankreich heraus haben vom Euro. Deshalb setzt Sie LaPen!

  7. 7

    LIVE : PEGIDA Spaziergang in Dresden !

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/heute-ab-18-uhr-livestream-und-liveticker-zum-pegida-abendspaziergang-in-dresden.html

    Ich bin dabei ! Wenn auch nur vor´m PC .

  8. 8

    Und heute hat die Hosenwachtel noch mal bestätigt: "Der Terror und der Rassismus ... äh ... der Islam gehört zu Deutschland!"

    Ich hoffe, nein, ich bete, dass für dieses Verbrechen noch mal teuer bezahlt wird.

  9. 9

    erika ist nunmal von der stasi erzogen worden!

  10. 10

    Sarkasmus on...

    Ich bin ja doch irgendwie froh, das der Hosenanzug mal wieder Mantel gezeigt hat in Paris. Schweigend Beifall heischend sah sie sich um und schien ihrer Sache recht sicher, in dem Mob aus freiwilligen Schweigemärschlern. Arm in Arm mit den "hohen Herren" dieser Welt.
    Heute dann wiederholt der lang erwartete Slogan "Der Islam gehört zu Deutschland". Wow, das mußte ja auch endlich mal wieder von ihr gesagt werden. Grade so, als werfe sie PEGIDA den Fehdehandschuh vor die kalten Füße. Aber nein, sie mußte das einfach mal wieder artikulieren, weil da doch der türkische Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in Berlin weilt. Etwas deutschen Honig ums türkische Maul geschmiert und schon ist die Welt wieder in Ordnung.
    Ganz froh bin ich auch darüber, das die Attentate in Paris wirklich nichts mit dem Islam zu tun haben. Wenn der Islam ja zu Deutschland gehört, zum Land der guten Menschen, dann sind Attentate in dessen Namen nicht nur schlecht fürs Geschäft, sondern geradezu absurd. Gewöhnen wir uns einfach daran, solche terroristischen Morde einfach als solches zu bezeichnen und lassen wir den Islam außen vor. Selbst Verdachtsmomente müssen zwingend politisch korrekt hinterfragt werden.
    In diesem Sinne muß man natürlich auch PEGIDA politisch korrekt hinterfragen. Vielleicht lassen die einfach nur den Bezug zum Islam weg. Denn spazieren gehen kann ja nicht verurteilt oder gar gebrandmarkt werden. Wo kommen wir dann hin?

    Halt, stopp....die Attentäter riefen doch so was, wie die immer in den Moscheen auch rufen, wenn die sich mit der Stirn bis auf den Boden neigen. Dieses unverkennbare "allah hu akbar" oder so....

    Ich folgere dann also:
    Die Attentate hatten absolut nichts mit dem Islam zu tun.
    Dann haben wohl die Moscheebesucher Freitags auch nichts mit dem Islam zu tun.
    Folgerichtig hat wohl auch PEGIDA nichts mit dem Islam zu tun.
    Frage:
    Ja was hat denn eigentlich etwas mit dem Islam zu tun?
    Selbst wenn auf der Verpackung Islam drauf steht, muß das nicht bedeuten, das der Inhalt etwas mit dem Islam zu tun hat oder wie???

    Und die geballte Ladung Politiker und Imame und was da so herum spaziert ist, ohne ein Wort zu sagen??
    Hatte das denn wenigstens etwas mit dem Islam zu tun?

    Man könnte fast die Einstellung bekommen, das der gesamte Islam nichts mit dem Islam zu tun hat.

    Dann können wir ja auch froh gemuht und mit offen Armen auf den IS, auf Boko Haram, auf Al Qaida und wie die sich alle nennen, zugehen. Die haben nämlich auch alle nichts mit dem Islam zu tun.

    Jetzt ist mein Weltbild wieder total in Ordnung. Ich bin froh, das dies alles so ist, wie es ist. Ich kann somit weiter ruhigen Gewissens meine Steuern und Abgaben zahlen. Ich kann mich beruhigt zurück lehnen und muß mir keine Sorgen machen.
    Und wenn ich dann irgendwann mal auf der Straße angerempelt werde, oder mir ein Messer an die Kehle fährt, mit der Aufforderung meine Taschen umzukrempeln, dann kann ich mir sicher sein, das es absolut nichts mit dem Islam zu tun hat....

    Sarkasmus off

  11. 11

    grafik: ..denn sie wissen nicht was sie tun..

    ------------------------
    Oh doch, ich denke schon. Sie ärgern das volk bis zur kotzgrenze und sie können immer noch ohne bodygard brötchen kaufen gehen.

    Sie hetzen die völker und auch das michlvolk(links gegen normal) im land gegeneinander ohne das michl es bemerkt. es fallen sogar alle drauf rein.

    Sie machen also mit dem kleinen finger exakt das, was die bilderberger & co wollen.

    Ziemlich perfekt sind die wie ich finde. Das ist wohl auch der grund warum die übers volk lachen. Weil die das volk einfach wegen dummheit verachten.

    Oder hat jemand eine andere begründung für das perfide vorgehen der regierenden.

    Sooo blöd können die ja gar nicht sein da oben, sonst würden die ja braunbeschmiert vom pott zurück kommen 😉

  12. 12

    Die Legida der Ableger von Leipzig hat auf den Stand hinaus 3500 - 4000 Demonstranten auf die Straße gebracht. Wer Stasi erfahren ist läßt sich von der Antifa die Schutzstaffel der Linke nicht in Suppe spucken.

  13. 13

    Marine le Pen zu Junker als neuer EU Präsident :

  14. 14

    OT

    wie man uns mit aller macht versucht zu verblöden:

    heute mittag in der LÜPRE

    EILMELDUNG: VFL star malamanga war nicht angeschnallt.
    --> Demnächts kommt noch: er hat beim unfall gelbe socken getragen.

    (wer jetz meckern möchte das ich geschmacklos bin. Bitte, aber ich habe nicht angefangen und im schlimmsten fall passe ich mich nur den perfiden leuten an)

    EILMELDUNG: ........Ronaldo vor Manuel Neuer zum Weltfußballer gewählt.....

    Nun fehlt noch eine unwetterwarnung weil es gleich irgendwo anfängt zu regnen. Und niemand en fällt auf das wir gerade enteignet und versklavt werden.

    .........und Michel tanzt seinen vornamen!

  15. 15

    20:30 bekanntgabe der Teilnehmerzahl in Dresden : 40.000 ! .....weiter so . Super !

  16. 16

    Ewald Stadler :...."Merkel ist die Gouverneurin des US - Bundestaates "Germany"

  17. 17

    Andreas Thiel in der Weltwoche: "Koran ist Aufruf zur Gewalt, Anleitung für Krieg und Unterdrückung."
    http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2014-48/der-schatten-des-ostens-die-weltwoche-ausgabe-482014.html

  18. 18

    Eine LINKS-Radikale, rassistische und Deutschen-feindliche NAZI-DGB - NAZI-Diktatur soll hier "wieder" geschaffen werden von den links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften durch Denunzierung, Ausgrenzung und linken Terror gegen demokratische Opposition-Parteien und Terror gegen Freiheit-Bestrebungen der seither unterdrückten, friedlichen, zu geduldigen und völlig unschuldigen Bevölkerung !!!

    "NUR links-kriminelle Sozialisten sind die geschichtlich verbürgten, Original echten linken NAZIS, "Damals" wie heute auch wieder, alles Andere ist eine links-kriminelle Dauer-Lüge der links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften" !!!

    Die links-kriminellen irren Schmarotzer-Fantasien der links-kriminellen NAZI-Sozialisten funktionieren doch NUR nach dem Prinzip "Schmarotze, Unterdrücke und Verteile". Das funktioniert aber NUR, solange die friedliche, zu fleißige, zu geduldige und völlig unschuldige Bevölkerung sich unterdrücken und ausrauben lässt !!!

    Wenn also nun die seit Jahren "Unterdrückten und Ausgeraubten Deutschen" mal endlich sich zeigen und nur friedlich spazieren gehen, dann speien die links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften Hass, Gift und Galle, verkriechen sich in ihren links-kriminellen Gift-Küchen und links-kriminellen NAZI Lügen-Medien Folter-Kammern um dann mit erneutem linken NAZI-Terror gegen die Demokratie und Terror gegen demokratische Bestrebungen die Bevölkerung wieder zu unterdrücken versuchen !!!

    Dies alles machen die links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften um schnellstens wieder weiter schmarotzen zu können, anstatt menschliches Mitgefühl für zu Recht besorgte Eltern zu haben !!!

    Die links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften sind KEINE Menschen nach dem humanitären Menschenbild !!!

    Die links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften sind einfach NUR widerliche, Ekel-erregende NAZI Gewalt-Bestien !!!
    .
    .
    -

  19. 19

    .
    Wem es mit den linken Grausamkeiten noch nicht reicht - hier, aber V O R S I C H T sehr extrem G R A U S A M und traumatisierend.

    Mit Säge, sägt ein ISISLam Satan einem Opfer den Kopf ab. Außen menschenähnlich, innen 100% Satan. Sehr sehr GRAUSAM.

    So eine Horror-Sekte, die hier zu Lande auch noch von den linken diabolischen Lügen-Medien in ihrer Grausamkeit hofiert und gelobt wird !! Die linken diabolischen Lügen-Medien und Hetz-Medien haben deswegen die Schuld an solchen Taten !!!

    >> Warning: Graphic! <<..moderate terrorists (FSA) beheading a syrian soldier using an old saw in Morek-Hama
    http://www.liveleak.com/view?i=78a_1404546802

    Dieses Video ist vom 5. Juli 2014 aus Syrien !!! . Zu uns werden fast NUR die Täter lukrativ eingeschleust von den hier schmarotzenden, links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften, aus reiner Geld-Gier, die wirklichen Opfer sterben dort !!!

    Solche Täter, die dann hier zum "Fronturlaub" eingeschleust werden, sollen hier auf Wunsch der rassistischen und Menschen-feindlichen Menschenschlepper-Mafia der irren, links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften "kultursensiebel" behandelt werden, damit deren "Gefühle" nicht verletzt werden.

    Solche ISISLam Mörder und "Freunde" der verrückten, links-kriminellen und diabolischen NAZI Lügen-Medien sollen schützenswerte "Gefühle" haben ? Unmenschlich irre ist das, die linken diabolischen Lügen-Medien kommen hier mit ALLEN grausamen Verrücktheiten an !!!

    Da plärrt kein rassistischer und Deutschen-feindlicher DDR-Gauck, bei solch grausamen und bestialischen Taten seiner "Freunde mit den schwarzen Haaren" !!!
    .
    .

  20. 20

    Was bedeutet denn eigentlich die Phrase -rassis-mus- ?

    Das bedeutet, dass NUR die abgelehnte Rasse der seit Jahren völlig grundlos geschundenen, völlig grundlos ausgegrenzten, völlig grundlos ausgeplünderten, völlig grundlos belogen und beleidigten, friedlichen, zu fleißigen, viel zu geduldigen und völlig unschuldigen Deutschen permanent und völlig grundlos NUR rassistisch behandelt und misshandelt werden !!!

    Die damaligen NAZIS waren "NUR Regierende", links-kriminelle Sozialisten !!! Die friedliche damalige Bevölkerung hatte damit überhaupt NICHTS mit zu tun !!! Einige jedoch wurden diktatorisch dazu gezwungen, in den Krieg zu ziehen !!!

    Genauso wie auch "Heute" wieder die verfluchten, rassistischen und Deutschen-feindlichen NAZI-Bestien-Gewerkschaften wieder Menschen dazu zwingen, am Terror gegen den friedlichen Rechtsstaat teilzunehmen, genauso wie "Damals" !!!

    Also dann wissen wir doch nun ALLE, wo die links-kriminellen NAZIS mal wieder herum schmarotzen !!!
    Die verfluchten, rassistischen und Deutschen-feindlichen NAZI-Bestien-Gewerkschaften sind absolut die "einzigen" NAZIS hier im Lande, genauso wie "Damals" !!!

    Die verfluchten, rassistischen und Deutschen-feindlichen NAZI-Bestien-Gewerkschaften erfüllen ALLE "NAZI-Merkmale", genauso wie "Damals" !!!
    .

    Zur ewigen Hölle mit den verfluchten, rassistischen und Deutschen-feindlichen NAZI-Bestien-Gewerkschaften die ständig die gesamte Gesellschaft und somit auch ihre eigenen Mitglieder terrorisieren mit dieser unaufhörlichen Menschenschlepperei und Deportation von rassistischen und Deutschen-feindlichen Verbrecher-Banden und Drogen-Kurieren nach Deutschland, völlig OHNE Grund und Berechtigung, NUR aus reiner NAZI-DGB Geld-Gier.

    Deswegen "züchten" diese Ekel-erregenden, links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften den Terror in Deutschland nun schon seit JAHREN und hetzen ihre linken NEONAZI-Terror-Schergen ständig gegen den friedlichen Rechtsstaat, gegen die Demokratie und gegen die friedliche, zu fleißige, zu geduldige und völlig unschuldige Gesellschaft um ihre linken NAZI-DGB Straftaten zu decken !!!

    Die widerlichen, drogensüchtigen NEONAZI-Terror-Schergen der links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften sind schon lange nicht mehr nur die NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen. In der zweiten Reihe warten schon gut ausgebildete Terroristen und die werden voraussichtlich bald "linke braune Hasen schießen" veranstalten!

    Es ist von den größenwahnsinnigen linken NAZI-Bestien beabsichtigt, NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen-Kinder zu töten um diese Taten dann friedlichen "Anderen" unter zu schieben, um somit eine erneute links-kriminelle NAZI-Diktatur mit bewaffneten Terror-Banden zu begründen. Ein erneuter links-krimineller "Reichstags-Brand" also, genauso wie "Damals".

    Deswegen sollten die betrogenen und vom linken NAZI-DGB missbrauchten antifa-NAZI-Kinder mal überlegen, ob die links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften wirklich ihre "Freunde" sind !!! Auch der ausländische linke super-Sozialist und NAZI Begründer Adolf Hitler hatte teilweise sogar eigenhändig einige seiner früheren Weggefährten umgebracht, nachdem er immer mächtiger und größenwahnsinniger wurde !!!
    .

    Alles kommt wieder, deswegen wehret den Anfängen !!!
    .
    .
    .
    Deswegen alle ehrenwerten PEGIDA Eliten gegen den laufenden Völker-Mord an den völlig unschuldigen, zu fleißigen und viel zu geduldigen, ehrenwerten Deutschen und für eine lebenswerte Zukunft UNSERER schutzbefohlenen Kinder !!!
    .
    .
    .

  21. 21

    Der Islam gehört zu Deutschland wie ein Scheißhaus in das Esszimmer!

  22. 22

    Es wird sich selbst nicht mehr verstanden geschweige denn getraut!
    http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/swr/frankreich-karikaturist-dilem-102~_v-standard368_9ab5dd.jpg

  23. 23

    @ Warheit Komm. 19

    Sehen wir uns nicht mehr an . Danke für die Warnung !

    Es sind halt keine Menschen ! Nicht mal Tiere benehmen sich so .

  24. 24

    Geert Wilders: https://www.youtube.com/watch?v=GOpY6ZCshmM&feature=player_embedded

  25. 25

    Das Bild zeigt die Frontscheibe des Guten.

  26. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 13. Januar 2015 1:18
    26

    TÜRKI-/ISLAMISIERUNG DEUTSCHLANDS

    EIN OSMANE IN BERLIN

    12.01.2015
    ""Ahmet Davutoglu in Berlin
    Ein Hoch auf die "neue Türkei"

    Bei einer Rede vor Landsleuten in Berlin zeichnet der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu das Bild eines Landes, das fest an der Seite der Auslandstürken steht.

    Laute Musik schallt aus den Lautsprechern, überall werden Türkei-Flaggen geschwenkt,...

    Die Rede vor seinen Landsleuten bildet am Montagabend für Davutoglu den Abschluss eines Tages, an dem er auf allen Kanälen für sein Land geworben hat...""

    TÜRKISCHER GEBURTEN-DSCHIHAD

    ""Als kleine ÜBERRASCHUNG hat Davutoglu seinen Zuhörern die Nachricht mitgebracht, dass türkische Mütter bei der Geburt ihrer Kinder künftig auch im Ausland ein Geschenk des (türk.) Staates erwarten können – und zwar im Gegenwert von umgerechnet rund 110 Euro beim ersten Kind und rund 220 Euro beim dritten Kind.""
    AUCH DIE MIT DOPPELPASS???
    http://www.tagesspiegel.de/politik/ahmet-davutoglu-in-berlin-ein-hoch-auf-die-neue-tuerkei/11221010.html

  27. 27

    Dieses Bild gehört in jede ausgehende Email:

    https://www.facebook.com/382657205238666/photos/pb.382657205238666.-2207520000.1421110028./394304637407256/?type=3&permPage=1

    Bitte weiterschicken / verbreiten!

    (Bild ausgeliehen - freundliche Genehmigung vorausgesetzt - von der PEGIDA SPAIN:

    https://www.facebook.com/pages/Pegida-Spain/382657205238666?sk=photos_stream&_fb_noscript=1 )

  28. 28

    @ hallihallo 11.

    "Oh doch, ich denke schon. Sie ärgern das volk bis zur kotzgrenze und sie können immer noch ohne bodygard brötchen kaufen gehen."
    (für ärgern bitte passenderes Wort einfügen)
    Mein Reden, die gehören bei Wasser und Brot für immer weggesperrt.

  29. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 13. Januar 2015 11:20
    29

    @ MM

    ACHTUNG-ACHTUNG!

    DR. PENNER HAT GEPENNT:

    GETÜRKTES FOTO

    Paris Demo: Politiker Bild-Manipulation
    13.01.2015

    Krasse Bild-Manipulation bei dem Paris Foto, auf welchem internationale Politiker angeblich die Demonstration gegen den Charlie Hebdo Terror anführen. Tatsächlich entstand das Bild auf einer Seitenstraße und war gestellt. Mit der Demo hatte es nichts zu tun...

    Tatsächlich aber war es nur eine Show für die Presse. Die Politiker trafen sich in einer Seitenstraße zum Fototermin. Die Szene wurde so aufgenommen, um den Anschein zu erwecken, dass sie die Demo anführen. Tatsächlich aber bewegte sich hinter den Politikern nur eine Art Füllmasse der eigenen Entourage. Mit der Demonstration hat das Foto nichts zu tun. Fast alle Politiker waren bei der Demo auch nicht dabei, sondern stiegen nach dem Fototermin sofort wieder ins Auto und verflüchtigten sich.

    Und so sieht das Bild aus einer anderen Perspektive aus:...""
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/33241-paris-demo-politiker-bild-manipulation

  30. 30

    Das Titelbild zeigt nicht die Regierungschefs bei einenFranzösischer Pegida Marsch,sondern ist ein gestelltes Foto,um den eidruck zu erwecken das die Regierungschefs an der Spitze eines Trauermarsches vorrangelaufen sind.
    Hier die Richtigstellung.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/33241-paris-demo-politiker-bild-manipulation

  31. 31

    Sorry Bernhard von Klar wo,du warst schneller

  32. 32

    Bei aller Liebe Leute.

    Zu glauben das die Staaten und ihre Führer nicht wissen was der Islam ist halte ich für bedenklich.

    Ich glaube hier wird unterschätzt was die Eliten planen.

    Die Moslems sind doch nur ihre Kampfhunde die sie schicken um Angst zu machen.

    Ich glaube die Wissen ganz genau was der Islam ist und sie benutzten ihn für Ihre Zwecke.

    Auf deren Schachbrett sind wir alle nur Bauern so wie die Moslems auch.

    Und solange wir uns miteinander beschäftigen fällt ja keinem auf wo der echte Feind sitzt.

    Die sind schlau und listig und Gewissenlos.

    Wem das Geld gehört dem gehört die Welt und der zieht die Fäden !

  33. 33

    @Hans Peter 32

    So sehe ich das auch:

    Am 22 Januar dürfte die EZB die folgenreichste Entscheidung der Geschichte der Euro-Zone treffen: Mit dem geplanten Ankauf von Staatsanleihen endet die nationale Souveränität der Euro-Staaten. Die Finanzen der Staaten werden dann nicht mehr von den Parlamenten kontrolliert, sondern von einer Zentralbank, deren Organe niemandem verantwortlich sind.

    Merkel könnte zwar noch ein Veto einlegen, dass wird sie aber nicht

    @Hans Peter und allen anderen. Haben Sie es gewusst? Genau Lesen (Waren gegen Papier)

    Deutschland schenkt die Überschüsse, die es im Außenhandel erzielt, der Europäischen Zentralbank (EZB). Die EZB benützt diese Überschüsse, um damit die Defizite von Griechenland, Italien, Frankreich und so weiter zu bezahlen. Wir verschenken jedes Jahr im Abrechnungskreislauf der Zentralbanken fünf bis sechs Prozent unseres Sozialproduktes, Waren gegen Papier. Im Bereich der Geschäftsbanken verschenken wir noch einmal zwei bis drei Prozent. Dazu kommt ein Nettobeitrag an die Europäische Union (EU) in Höhe von einem Prozent des Bruttoinlandsproduktes. Wir verschenken jedes Jahr zehn Prozent unseres BIP. Das sind 250 Milliarden Euro – und das hält keine Volkswirtschaft aus.

    DAS IST HOCHVERRAT!!!!!!!!!!!!!!!!

    (Artikel von Professor Dieter Spethman)

  34. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 13. Januar 2015 17:20
    34

    @ Hans Peter #32

    Unterschätzen Sie nicht den schlimmsten Feind der Menschheit, den Islam!

    Seit 1400 Jahren hat der Islam seine Eroberungspflicht am brutalsten durchgesetzt*, denn es ist Allahs Befehl, der ganze Koran steht voll davon.

    *Ob nun mit Einheitsfront mit den Kommunisten oder ohne.

    Heute kommt hinzu, daß die Sozialisten nicht mehr jede Religion ablehnen, sondern den Islam innig lieben, zum Islam konvertieren und oder MuslimeInnen heiraten und Geburtsmoslems, Muladies**, teils schon in der dritten und vierten Generation in die Welt setzen.

    Die modernen Kommunisten(Obama, der eh Geburtsmoslem ist, die Sozialisten Hollande, Merkel, Gauck, Hamburgs Innensenator Michael Neumann verheiratet mit Turk-Schiitin Aydan Özoguz, Michael Vesper verheiratet mit iran. Schiitin Ferdos Forudastan, Geburtsmoslemin/iran. -schiitin Sarah Wagenknecht, Scharen von Journalisten, wie Thomas Bellut verheiratet mit Türkin Hülya Özkan, deutsche Islamwissenschaftler, darunter die Grüne Ska Keller und Gewerkschafter Grieche Michael Vassiliadis im Bratkartoffelverhältnis mit iran. Schiitin Yasmin Fahimi, Pirat Dirk Schatz verheiratet mit einer Marokkanern, er verteidigt den Hijab usw.), werden also die Einheitsfront mit Muslimen nicht aufkündigen.

    Vermutl. werden es die besonders frommen Muslime, die Heißsporne, z.B. der Sorte Salafisten, ISIS, Boko Haram, El Kaida u.ä. von ihrer Seite her tun.

    Ich bin überzeugt, wenn der Islam die Machtfrage stellt, werden die Sozialisten in Scharen zum Islam konvertieren.

    **Muladies
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mulad%C3%AD

    Bevor Muslime Europa mit dem offenen militärischen Dschihad überziehen, werden sie viele Europäer schon zum Islam gerufen(Da'wa) haben. Das ist sogar Pflicht im Islam, erst die zu erobernden Gesellschaften zur Konversion aufzufordern bzw. vorzubereiten.

    Die islamischen Terroristen wie bei 9/11 oder in Madrid, London, jetzt Paris preschten lediglich vorzeitig vor. Daher fällt es den angebl. gemäßigten Muslim-Führern auch nicht schwer, diese Attentate und Täter als unislamisch zu verurteilen.

    Man muß nur lesen, wie die Muslimführer, Imame und auch die normalen Muslime überall jammern, daß das jüngste Attentat in Paris das Zusammenleben vergifte, Muslime würden verstärkt angefeindet werden.

    Es stinkt ihnen, daß die Attentäter von Paris die Taqiyya durchkreuzt haben und jetzt schon das wahre Gesicht, den eigentlichen Plan, des Islams zeigten und zwar bevor die europäischen Gesellschaften zu einem Drittel oder zur Hälfte islamisiert sind. Die europ. Länder enthalten ja, inoffiziell, jeweils erst 10 bis 20% Muslime.

    Die islamischen Terroristen wollen mit ihren Anschlägen Europa in Bürgerkriege treiben und hoffen so, die Islamisierung beschleunigen zu können!!!

    Doch die "moderaten" Muslimführer der Sorte Aiman Mazyek, Bajrambejamin Idriz, Raed Saleh, Yasmin Fahimi, Aydan Özoguz, Cem Özdemir, Inzestehepaar Kolat, Mouhanad Khorchide, Lamya Kaddor, Rasseforscherin Naika Foroutan, Gaucks Sprachrohr Ferdos Forudastan usw. wissen es besser! Sie wollen noch mehr Zeit und Vorbereitung schaffen, um Deutschland und letztendlich Europa sturmreif zu machen.

  35. 35

    @
    einfach anders
    Dienstag, 13. Januar 2015 8:51
    28

    .........Mein Reden, die gehören bei Wasser und Brot für immer weggesperrt.............

    #############################################

    aber dann bitte mit zart verseuchtem wasser, damit sie in ihrer eigen "braunen" sosse leben dürfen 🙂

  36. 36

    Eine journalistische Glosse
    http://www.israelnetz.com/hintergrund/detailansicht/aktuell/glosse-draengelei-in-paris-90690/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=15-01-13&cHash=720ce43231918a1205be46ba136060a6
    und ein schlechtes Omen?
    http://www.israelnetz.com/nachrichten/detailansicht/aktuell/zensur-bei-bildern-der-politikerdemo-in-paris-90700/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=15-01-13&cHash=99fb45edfd9c4b7395cce759dcd8e113

  37. 37

    .....und das obige Bild jetzt aus einer anderen Perspektive:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/13/trauermarsch-der-staatschefs-in-paris-war-inszenierung-auf-nebenstrasse/