Deutsche Frau von türkischem Liebhaber bestialisch ermordet. Medien-Echo gleich null

Pakistan-women-450x308

Das obige Bild (aus Pakistan, Muslima wurde von ihrem Mann angezündet) zeigt, welche Folgen das Verbrennen für eine Frau haben


Türke verbrannte seine deutsche Frendin lebendigen Leibes

Der Täter ist wieder einmal ein türkische Migrant, der in Deutschland dank Claudia Roths, Volker Becks und Angela Merkels Narrenfreiheit genießt. Und er nutzte seinen Türkenbonus dazu, um seine schwangere Ex-Freundin zu entsorgen, indem er sie lebendig verbrannte. Er goß Benzin über die Frau und zündete sie lebendigen Leibes an - nachdem er mehrfach ein Messer in den Unterleib der junen Frau stieß, um das gemeinsame Baby (kurz vor dessen Geburt) zu töten. Dass die Medien darüber schwiegen, zeigt ihre ganze Verachtung für das eigene Volk...

***

 

Von Ulla Wedler

Mordopfer 1. und 2. Klasse oder Voraussetzungen für Lichterketten

In Berlin wurden vor einigen Tagen eine junge Frau und ihr ungeborenes Baby auf unvorstellbar grausame Weise ermordet. Sie war fast noch ein Mädchen, das Baby sollte in wenigen Wochen zur Welt kommen.

Der jungen Frau wurde bei vollem Bewusstsein mehrmals in den Unterleib gestochen, um das Ungeborene zu töten, dann wurde sie – immer noch lebend – verbrannt. Allein sich auszumalen, wie furchtbar sie gelitten hat und wie unerträglich allein gelassen sie sich in ihrer größten Not gefühlt haben muss, ist so schmerzhaft, dass man den Gedanken kaum aushalten kann.

Laut den Medien war sie eine türkischstämmige Muslima, die für ihren Freund, einen Christen,  sogar zum Christentum konvertierte. Schon länger hatte sie sich mit dem Christentum befasst, glaubte, dass ein Zusammenleben von Gläubigen beider Religionen möglich sein muss. Der Familie des mutmaßlichen Täters war sie nicht gut genug. Dass ihr Sohn eine Muslima heiratet, war für die Eltern wohl völlig undenkbar. Laut den Medien drängte die Familie auf Abtreibung des Babys, als sie sich weigerte, wurde sie gemeinsam mit ihrem Baby umgebracht.

Die türkische Gemeinde zeigt sich empört über diese Gewalttat, die ihrer Meinung nach auch islamfeindliche und rassistische Motive aufweist. Erdogan verlangt eine schnelle Aufklärung, zur Unterstützung hat er bereits eine Delegation aus der Türkei nach Berlin geschickt. Die Kanzlerin wurde von Erdogan aufgefordert, energischer gegen Türken- und Islamhass vorzugehen.

Vor deutschen Moscheen gab es am Sonntag Mahnwachen und Lichterketten. Teilnehmer hielten Schilder hoch mit dem Satz: „Rassismus tötet“. Nicht wenige gaben PEGIDA die Schuld, die aufgeheizte Stimmung hätte Hass auf türkische Mitbürger geschürt, dem letztendlich auch das junge Mädchen und ihr Baby zum Opfer gefallen wären.

Deutsche Politiker beteuerten ihre Solidarität, Claudia Roth schlug vor, eine Straße oder einen Platz nach der jungen Frau zu benennen.

Spätestens nach dem letzten Satz werden SIE, liebe Leser gemerkt haben, dass das Ganze so nicht stimmt. Es war natürlich genau andersherum:

Ein deutsches Mädchen und sein ungeborenes Baby wurden auf bestialische Weise ermordet. Kein Tier würde jemals so handeln. Richtig ist auch, dass sie für ihren Freund extra zum Islam konvertierte und an ein friedliches Zusammenleben aller Religionen glaubte.

Der mutmaßliche Täter, ein Türke mit deutschem Pass, wird wie viele seiner muslimischen Freunde im Elternhaus oder in der Moschee gehört haben, dass die Töchter der „Ungläubigen“ zum vorehelichen Sex benutzt werden dürfen. Er wird auch gehört haben, dass sie verachtenswert sind und nur ein Mädchen aus dem gleichen Kulturkreis geheiratet werden darf. Im Kulturkreis des Täters war der Mord die logische Konsequenz, vermutlich wird er sogar mit einer Jugendstrafe davonkommen. Die Tat offenbart in ihrer unglaublichen Kälte, Gefühllosigkeit und Rohheit auch eine extreme Verachtung für das Mädchen und seinen kulturellen Hintergrund.

Das (nicht vorhandene) Echo auf diese Tat offenbart aber auch die Verachtung der deutschen Linken für das eigene Volk. Kein Politiker beteuert der Familie seine Anteilnahme, es gibt keine gutmenschlichen Lichterketten und Mahnwachen, auch die türkische Gemeinde schweigt so laut, dass einem die Ohren schmerzen. Trauer und Anteilnahme, von Deutschen in Social Media-Netzwerken oder auf Demonstrationen gezeigt, würden mit Sicherheit als Instrumentalisierung durch „Rechts“ beschimpft.

Niemand dieser Heuchler nimmt Anteil an dem grausamen Mord, weil er an einem deutschen Mädchen verübt wurde. Niemand fordert die türkische Gemeinde auf, in den Familien und Moscheen dafür zu sorgen, dass der verächtliche Umgang mit den Töchtern der Nichtmuslime keinen Nährboden mehr finden darf.

Mein Appell an Sie, liebe Leser: Der Schutz unserer Kinder ist den Politikern keinen Pfifferling wert, wir müssen unsere Kinder selber schützen. Klären Sie Ihre Kinder über den Islam und das Türkentum auf. Verhindern Sie, dass sich Ihre Töchter von Moslems sexuell ausbeuten lassen und ihnen eventuell noch Schlimmeres zustößt.

Sorgen Sie vor allem dafür, dass die gutmenschliche Indoktrination, die Ihre Kinder in Kindergärten und Schulen erfahren haben, wieder rückgängig gemacht wird – keine Gehirnwäsche ist unumkehrbar.

In stillem Gedenken an Maria und ihr ungeborenes Töchterchen.

 Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/2015/01/27/mordopfer-1-und-2-klasse-oder-voraussetzungen-fuer-lichterketten/


 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 31. Januar 2015 21:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Frauen und Islam, Migrantenkriminalität

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

62 Kommentare

  1. 1

    "Jeder Migrant ist eine Bereicherung."

    Marieluise Beck, Bündnis 90/Die Grünen

  2. 2

    Die Verachtung der pol. Elite und Medien sind wirklich ekelhaft...Aber das Pendel schägt bald zurück...Dank der Zonenwachtel gehört das alles zu uns.

  3. 3

    in der linksradikalen naziszeitung WO steht:
    "Zu Recht korrigiert Merkel sich in der Islamfrage"

    Ich frage dazu:
    ...........wie kann man eine beabsichtliche infektion mit AIDS an einem anderen menschen erklären?.......?????

  4. 4

    Na und? War doch NUR eine Deutsche.....!!!!!

  5. 5

    Deutsche zählen nichts mehr und schon gar nicht mehr in Deutschland.....! Kurwa jego mac!!!

  6. 6

    Ich bin selber Ausländer, aber ich hasse nur die EINEN Deutschen, nämlich die, welche ihre eigenen Leute, IHRE EIGENEN LEUTE ans Messer liefern!!!

    Diese verdammten Hurensöhne!!! Brennen sollen sie alle in der Hölle, diese Vaterlandsverräter!!!!!

  7. 7

    "Gewalt ist immer auch ein Ruf nach Hilfe."
    (Claudia Fatima Roth)

  8. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 1. Februar 2015 0:00
    8

    EHRENMORD AN KONVERTITIN MARIA P.

    + Für ihren Türken Eren T.(Teilweise in den Medien aus Schutzgründen mit Mohammed/Muhammad Ö. benannt) war Maria P.(Pirsch) ANGEBLICH zum Islam konvertiert und ihr Stiefvater ein Türke! Dies meldeten mehrere Zeitungen!!!

    + Seit 2012 seien sie zusammen gewesen: On-Off-Beziehung

    + Auf ihrer Facebookseite wetterte Maria gegen die USA und Israel:

    ""Unterdessen wurden gestern Gerüchte laut, bei dem grausamen Verbrechen handele es sich um einen sogenannten Ehrenmord. Maria P. war selbst Muslimin, bekannte sich auf Facebook immer wieder zu Allah und ihrem Glauben, schimpfte auf Israel und die USA...""
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/trauer-um-getoetete-maria-der-wald-der-schande,7169126,29662310,item,2.html

    +++ +++ +++

    Berlin

    29. Januar 2015 17:24; Akt: 29.01.2015 18:05

    ""Zeuge meldet sich im Fall von Maria P.
    Im Fall um die bei Berlin verbrannte, schwangere Maria P. hat sich ein Zeuge gemeldet. Er hatte in der Tatnacht Besuch von einem der mutmasslichen Täter erhalten.

    (...)

    M. habe schliesslich mit ihm zurück in den Wald gewollt. «Er wollte nachsehen, was mit Maria ist. Aber ich wollte nicht, hatte Angst», zitiert die «Bild» den Zeugen. So sei Daniel M. nach Neukölln zu seiner Freundin gefahren. Die schreckliche Tat hat ihn angeblich gezeichnet. «Daniel war bleich, musste sich ständig übergeben. An der linken Hand hatte er Schnittverletzungen», so die Mutter der Freundin.

    +++MARIA VERSUCHTE BRENNEND ZU FLIEHEN+++

    Eren T. und sein Kumpel Daniel M. sollen die hochschwangere Maria in das Waldstück gelockt oder verschleppt haben. Danach soll T. der Frau ein Messer in den Bauch gestochen haben, während M. sie festhielt. Anschliessend setzten sie Maria bei lebendigem Leibe in Brand. Sie soll noch versucht haben zu flüchten.

    ISLAMBONUS???

    Mittlerweile sitzen der 19-jährige Eren T. und sein Komplize Daniel M. wegen Mordes in U-Haft. Letzterer gestand die Tat, der Hauptverdächtige T. hingegen schweigt noch immer. Den beiden droht bis zu 15 Jahren Haft...""
    http://www.20min.ch/panorama/news/story/Komplize-suchte-nach-der-Tat-Schutz-bei-Freund-25101563

    +++ +++ +++

    (MARIAS EINER BRUDER HEISST ÜBRIGENS CHRISTIAN! Er suchte sie per Facebook.)

    +++Den grausamen Mord an Maria P. begingen Eren T. und sein deutscher Freund, der mehrfach vorbestrafte Daniel M. gemeinsam+++

    "Gewaltfantasien der Täter":

    ""Grinsend und stolz posiert Eren T. im Vorspann des Films.""

    ""Eren T. boxt Daniel M. mit voller Wucht in den Magen ...""

    ""... dann holt er mit der Hand aus und schlägt ins Gesicht...""
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/verbrannte-maria--gewalt-fantasien-der-taeter,7169126,29680350.html

    +++ +++ +++

    ""Leiche im Wald in Berlin
    Verbrannte Maria: War es ein Ehrenmord?

    Zwei weiße Kreuze stehen an der Stelle, an der Maria ermordet wurde. Eines für sie, und eines für ihr ungeborenes Kind, das mit ist sterben musste.

    Ermordet, weil sie schwanger war. Ganz Berlin ist schockiert über das schlimme Schicksal der 19-jährigen Maria P. (KURIER berichtete), die von ihrem Ex-Freund Ener T. (19) und dessen Komplizen Daniel M. (19) getötet worden sein soll. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.

    War die Tötung der jungen Frau ein „Ehrenmord“?

    Möglich. Ein hochrangiger Ermittler sagte dem KURIER: „Da wird noch einiges ans Licht kommen, wir sind hier noch lange nicht am Ende.“ Bereits seit Tagen gibt es die Vermutung, dass zumindest Teile der Familie um den Hauptverdächtigen Ener T. (19) den jungen Mann zu der Tat gedrängt haben könnten. Dazu gibt es jetzt auch polizeiliche Ermittlungen. Der Fahnder weiter: „Es gab in der Vergangenheit ähnliche Fälle, in denen sich die Tat als Komplott von mehreren Familienmitgliedern herausgestellt hat...""
    http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/leiche-im-wald-in-berlin-verbrannte-maria--war-es-ein-ehrenmord-,7169126,29669346.html

    +++ +++ +++

    + MARIAS BRUDER BEHAUPTET, DASS SEINE SCHWESTER NICHT KONVERTIERT SEI

    + ALLERDINGS SOLLTE DAS UNGEBORENE MÄDCHEN "DILARIA" HEISSEN! Dilaria arab., türk.: Eine Mischung aus Hilaria und Dilara(baby-vornamen.de)

    31.01.15, 14:29
    ""Ermordete Schwangere

    Zum ersten Mal spricht der Bruder der ermordeten Maria P. Er stellt klar: Seine Schwester sei nicht zum Islam konvertiert. Am Sonntag soll ein Gedenkmarsch für die ermordete junge Frau stattfinden...""
    http://www.morgenpost.de/berlin/article136983378/Bruder-von-Maria-P-nennt-Pegida-Vorwuerfe-abscheulich.html

    POLIZEI PRÜFT AUF EHRENMORD
    Neulich meldeten diverse Zeitungen, daß der DNS-Test(engl. DNA-) beweise, das ungeborene Mädchen sei vom Türken Eren T., was dieser auch nie abgestritten habe.

    ""Beim Haftrichter räumte er lediglich ein, dass Maria P. ein Kind von ihm erwartete. Den Mord lastete er seinem Kumpel Daniel M. an, der daraufhin festgenommen wurde. Laut Ermittlungen waren beide in gleichem Maße an dem Mord beteiligt...

    + In ersten Vernehmungen hatte Eren T. gesagt, dass seine Familie ihn unter Druck gesetzt habe, weil Maria – obwohl zum Islam konvertiert – ihr nicht passte.

    + Daraufhin trennte er sich von Maria und verlangte die Abtreibung.

    Gegenstand der Ermittlungen ist nun die Frage, welche Rolle die Familie von Eren T., der türkischer Staatsbürger ist, spielte und ob sie ihn zu der Tat anstiftete...""
    http://www.ksta.de/panorama/mord-in-berlin-koepenick-polizei-prueft-moeglichen-ehrenmord-an-schwangerer-19-jaehriger,15189504,29669852.html

  9. 9

    Al Hayat TV Net

    Hört und seht Euch diese kranke Schxxxxe an . Komplette Vollidioten und
    Dreckschweine !
    Die müssen aus Europa raus . Und zwar schnell .

    https://www.youtube.com/watch?v=EdO-V99-SZI

    Unfassbar ! Warum wird so´n Pack hier geduldet ......versteh ich nicht !

  10. 10

    @ # 7 BvK

    "Den beiden droht bis zu 15 Jahren Haft…”

    Das ist zu wenig. Es wurden ja zwei Menschen ermordet. Also mindestens 2x lebenslänglich wie in den USA (bezogen auf 1 Täter). Sollten irgendwelche schizophrenen "mildernden Umstände" später eine Strafminderung mit vorzeitiger Entlassung im Falle des ersten Mordes möglich machen, dann müsste der Lump gleich seine Strafe für den zweiten Mord antreten. Also den Knast nie mehr verlassen, nur in der Wagerechten. - In Merkels kommunistischen Deutschland ein Traum...

  11. 11

    Wie werden muslimische Muslime und Türken erzogen?
    An erster Stelle werden die Kinder erzogen mit: DIE SIND SCHEISSE. WIR SIND BESSER. Nein, das ist nicht weit hergeholt, das ist Fakt. Lustigerweise gibt es da eine hübsche Parallele im Koran. Der Koran beginnt mit der Sure 1, die eine Art sehr kurze Vorrede darstellt. Dann kommt Sure 2, mit dem der Koran im Grunde beginnt: Es wird zunächst einmal lang und breit über die Ungläubigen hergezogen. Die sind dumm, blind, wissen nichts, verloren in der Dunkelheit, und vor allem: sie werden dafür bestraft werden. Bevor man überhaupt etwas nennenswertes über diesen Allah erfährt, erfährt man also, dass man an ihn glauben muss, sonst ist man ohnehin dumm und wird in der Hölle schmoren. Bevor man also überhaupt etwas über die muslimische Religion oder das Türkentum erfährt, weiß man bereits: ALLES ANDERE IST SCHEISSE

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2011/06/14/wie-ticken-turken-und-andere-muslime/

  12. 12

    Waffenrecht einführen wie in den VSA oder Nordkorea, sofort wehren dürfen, sobald eigenes Leben bedroht ist !

    Romainen mit Nikaolai Chausekou waren Vorreiter in Sachen direkter Demokratie,
    ohne viel Federlesen kurzer Prozess und Kosten für Sozialistenpropagandisten wurden bis heute gespart,
    im Namen des Volkes usw..

  13. 13

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
    wird ein (moslemischer?)"Sachverständiger" IHM
    eine Inzuchts-bedingte "cerebrale Unzurechnungsfähigkeit"
    bescheinigen - was dann auf eine "Bewährungs-Strafe"
    hinausläuft! (z.B. Sozialdienst bei der Feuerwehr)

    Ich kann das moslemische Gelächter von Mekka bis
    hier in die Pfalz hören!....Gibt es den Begriff
    "S e l b s t v e r g e w a t i g u n g" eigentlich
    schon im 'Duden'?

  14. 14

    Das gehört alles zum Morgenthau-Plan 2.0.

  15. 15

    Und man muss immer wieder betonen, bei jeder Gelegenheit:

    Das hat nichts mit dem Islam zu tun!!

    Vorsichtshalber schreibe ich aber noch: Sarkasmus off.

  16. 16

    Die Frau Merkel möchte uns etwas mitteilen,der Artikel hier lässt sich doch leicht und einfach,und auch noch ganz schnell erklären,also so ist das nicht,gell

  17. 17

    der böse Wolf (13) ...

    War "Morgenthau" jetzt eigentlich Ostfriese - oder
    ein buddhistischer Nepalese?...Grübel..grübel..kopfkratz...

  18. 18

    Schämt euch!

    Was ihr hier an Hetze ablässt, dass ist echt das allerletzte!

    Die nachrichten haben ausführlich über den Fall berichtet, auch über die Hintergründe des Täters!

    MM: Nennen Sie uns die Medien, die angeblich ausführlich darüber berichtet haben. Mit Link, Datum, Seite des Artikels....und der nennen Sie uns die Zitate, wo auf der Täter als Türke dargestellt wird. Und nennen Sie uns jene Stellen, wo die Medien auf den islamischen Charakter von Ehrenmorden hinweisen. Hier einfach abkotzen ohne Belege: So läuft es nicht!

  19. 19

    Guten Tag Herr Mannheimer,

    betreffs Zensur und neuerdings "Moderation" wäre ich für kurze Erklärung dankbar.
    Freundliche Grüße
    Anton Steiner

    MM. Ich weiß nicht, wovon sie sprechen

  20. 20

    Kammerjäger,

    dat weiß ich nicht, aber er hatte morgens immer eine pelzige Zunge.

  21. 21

    Kammerjäger,

    "ALLAH" schreibe ich sofort mit Leerzeichen "ALL AH". Zu deutsch: "Alles Adolf!"

  22. 22

    Am Umgang mit solchen Ereignissen erkennt man den Wind, der in unserem Land weht.
    Oder besser den Gestank.

  23. 23

    Erst schnappen sie sich eine naive deutsche Pute und schwängern sie, dann schlachten und verbrennen sie diese. Und schließlich sollen sie auch noch kostenpflichtig in deutschen Gefängnissen durchgefüttert werden.

    Solche Typen (inkl. dem beteiligten deutschen Asozialen) sollten vielmehr "durch Arbeit frei gemacht werden".

  24. 24

    Ich klage die Poltiker an, die diese barbarische türkische Familie in unser Land geholt haben und die von uns Deutschen zum Hohn auch noch eine "Willkommenskultur" verlangen.
    Ich klage die seelenlosen deutschen Bürokraten an, die diesem türkischen jungen Mörder auch noch die deutsche Staatsbürgerschaft nachgeworfen haben.

    Merkt Euch :
    Jeder von Euch wird eines Tages auf der Anklagebank sitzen .
    Mord verjährt nie !!

  25. 25

    @
    Klaus Neumann
    Sonntag, 1. Februar 2015 14:37
    21

    .......Mord verjährt nie !!..........

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    laut schon längst etablierter scharia wars bestimmt kein mord. Das war dann doch ehrenhaft.

  26. 26

    Einige könnten darauf erwidern: Selber Schuld! Wer sich mit Mohanmmedanern einlässt, muss mit allem rechnen, auch damit, dass man nicht immer eine lebendige Schlampe bleiben wird.

  27. 27

    Das arme Mädchen wurde bestimmt auch mit "Hat alles NICHTS mit Islam zu tun. Islam ist Frieden. Dei Frau hat VIEL mehr Rechte im Islam." Etc. Kennen wir doch alles. Ich bin verwsucht, dafür zu stimmen, die Täter auf den Scheiterhaufen zu stellen...

  28. 28

    Hier wieder die Lügenpresse, diesmal das sogen. Leitmedium WELT

    http://www.welt.de/vermischtes/article136996672/Daniel-wollte-schon-immer-jemanden-brennen-sehen.html

    So beginnt der Artikel

    ""Daniel wollte schon immer jemanden brennen sehen"

    Eine 19-jährige Schwangere wird von zwei jungen Männern lebendig verbrannt. "Minutiös geplant" soll die Tat gewesen sein. Doch die kaltblütige Brutalität erklärt das nicht. Eine Spurensuche in Berlin…"

    Später im Text taucht dann ein Türke auf

    Und dann wir alles Weichgekocht:

    …""Türkischer Junge tötet deutsches Mädchen" ist zu einfach

    "Ehrenmord". Das Wort fiel reflexartig, als bekannt wurde, dass Eren T. türkischstämmig ist. Ein Pegida-Organisator schrieb auf Facebook, Maria hätte wissen müssen, auf was sie sich da einlässt. Tenor: Diese Zuwanderer sind alle gleich. "Türkischer Junge tötet deutsches Mädchen" – darauf reduzieren viele den Fall. Aber kann das wirklich eine solch brutale Tat erklären?…""

  29. 29

    Wer mit dem Teufel tanzt, braucht feuerfeste Kleidung.
    Etws zynisch, aber wer sich mit Musels abgibt, kennt das Risiko.

    Weiß jemand ob es im Jugendstrafrecht -sofern es überhaupt angewendet wird - auch die Möglichkeit der Sicherungsverwahrung gibt?

    Ansonsten würde ich sagen sind die nach 8 Jahren wieder draussen

  30. 30

    @Meier

    Die Mädchen sind verliebt, dann helfen keine Argumente.

    Selbst erwachsene Frauen fallen auf die Männer rein, siehe:
    http://www.1001geschichte.de

    Das mit dem Mädchen ist eine riesige Tragödie, die Schuld liegt nur bei den Politikern, sie nehmen solche Taten billigend in Kauf.

  31. 31

    Würden die Medien ihrer eigentlichen Aufgabe ordnungsgemäß nachkommen, und in den Zeitungen und im Fernsehen wahrheitsgemäß über die Vorkommnisse und kriminellen Machenschaften der hier Lebenden mit Migrationshintergrund berichten, und das seit 30 Jahren, würden die Bundesbürger und Mütter und Töchter viel informierter sein, und um moslemische Ungeheuer einen großen Bogen machen.

    Und an Markus 18 gerichtet :
    Kaufen Sie sich einen Koran, (egal welchen) und informieren Sie sich ,dann können Sie hier mitreden.

  32. 32

    Ja es ist wirklich so,das es so ist das deutsche Opfer nicht zählen,für Deutsche gibt es keine Demonstrationen der angeblich "Anständigen,kein Bedauern unserer Politikerkaste.

  33. 33

    @ 18

    Markus

    Ich geb ihnen gleich Hetze.Sagen sie mal was erlauben sie sich?Dreist sind so wohl gar nicht,wie?
    Und schämen müssen nur sich sich,und zwar für ihre Unverfrorenheit hier in diesem Blog der Aufklärung so ein Schmarrn lözulassen. Wenn sie ein Linker sind,werden wir sie kriegen,so wir wir alle Linken kriegen werden.
    Also ab nach Indymedia solange das noch geht.Hier schlägt das Herz nämlich am rechten Fleck mein Lieber.

  34. 34

    Unsre Politker wollen so lange absahnen, wie es geht, deswegen kriechen sie dem Islam im Hintern rum.Die Zonenwachtel ist das schlimmste Weib. Pfui! Die arfme junge Frau tut mir endlos leid, aber so ist es wenn man sich mit Satansanbetern einläßt. Die haben keine gefühle und kein Gewissen, nur ihren idiotischen Propheten. Bäh!!!

  35. 35

    Bei Pi habe ich gelesen, dass die Merkel keine Diskussionen über den Islam will. Was erlaubt die sich eigentlich. Eine Schweinerei sowieso, wie sie aus unserem Staat eine 2. DDR macht. Ein Dreckstaat ist das jetzt.Kinder von Geburt an in die staatlichen Kindergärten bringen ist ein Verbrechen an den zarten Seelen der Kinder. Unsre Kinder sollen vielleicht auch junge " PIoniere" werden,ohne Nestwärme und Geborgenheit.

  36. 36

    Ansonsten sollten keine Ostdeutschen die Westdeutschen regieren da sie Experten in ihrem engstirnigen Zonengebiet waren... Ihre totalitäre Politik war nicht gut - nicht das die Westlet besser wären aber sie sind anders.

  37. 37

    Im Berliner Tagesspiegel kam ein Bericht über den Gedenkmarsch.

    Aber das ist Nichts? Wer aus Hintertupfing oder Köln liest Berliner Zeitungen?

  38. 38

    Sorry, nach dem Nichts muss natürlich ein Ausrufezeichen! 😀

  39. 39

    Zu Nr. 34 (Elfe): Satansanbeter ist gut. Da hatte ein Herr Rushdie (kennt den überhaupt jemand, in den Medien kommt Nix dazu) große Probleme...

    Aber da sind wir auch ganz nah bei den Freimaurern! #Merkelraute!

  40. 40

    @monika richter
    Sonntag, 1. Februar 2015 21:46///

    Denken Sie, dieses Gesockse schämt sich ?

    Versuchen Sie einmal dat gute zu ERkennen, landen bestimmt im Trauma auf falschen Gleisen....

    Staatlich geförderter Organismus wächst weiter - wie Krebs und Metastasen -
    daher scheint eine Bekämpfung mit normalen Medikamenten ausgeschlossen !

    Deutsche Bürger sollen schlucken, was Obrigkeiten vorschreiben,
    nur langsam sind Wir von Verschreibungen befreit (Gesundheitsgesetz Tot/Grün 2002) !

    Wenn sein muß, darf man Denken.

  41. 41

    @ # 5 unwetter

    Jetzt bin ich aber neurierig: Was ist "Kurwa jego mac"? Ich meine, in welcher Sprache (hat das "Mac" was mit MacIntish zu tun? Der Rest klingt dann irgendwie Balkanisch) und was bedeutet es auf Deutsch?

  42. 42

    So ist es
    Montag, 2. Februar 2015 5:30

    Vielleicht hilf das e bissl weiter?

    http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/polnisch-deutsch/kurwa+jego+mac

    http://de.bab.la/woerterbuch/polnisch-deutsch/kurwa-jego-ma%C4%87

    ...Elend!...

  43. 43

    @So ist es

    Hahahahaha......“Kurwa jego mac” bedeutet so viel wie "verfickte Scheiße/verfluchter Dreck"

    "Kurwa" alleine, bedeutet so viel wie "verdammt nochmal".

    🙂

  44. 44

    Keine Macht den Deutschenfeindlichen LÜGEN-Medien
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Unser Leben hat sich sehr verändert aufgrund der Deutschenfeindlichen Massenzuwanderung und Total-Überfremdung ! Eine Gesellschaft gibt es nicht mehr, kein Einig-Volk in diesem immer hässlicher werdenden, Deutschenfeindlichen und links-Radikalisierten „Viel-Völker-Staat“.

    Mit wem labert der DDR-Gaukler da eigentlich manchmal ? Der soll vorher sagen, welche „Völker Gruppe“ er ansprechen möchte in diesem immer unsicherer und Deutschenfeindlicher werdenden „Viel-Völker-Staat“, wenn er wieder mal was krankes und feindseliges herum-labert, dieser HASS-erfüllte, würdelose Amts Missbraucher !

    Wir fühlen uns von diesem heuchlerischen UN-Christen jedenfalls nicht mehr angesprochen.

    Der hat uns mit seinem Deutschen-feindlichen HASS-gelaber das Weihnachtsfest verdorben. Das werden wir diesem Deutschenfeindlichen HASS-erfüllten UN-Christen „Niemals“ vergessen !!!

    Geheimakte Gauck -- Der Pfarrer und die Stasi
    http://www.youtube.com/watch?v=KPN5xPWsvWw

    Designierter Bundespräsident Joachim Gauck -- Herr der Stasi Ringe?
    http://www.youtube.com/watch?v=jbMa8qkIZKM
    .

    Der Menschen-feindliche unseriöse und völlig würdelose DDR-Gauck wollte wohl sicher sagen "Auschwitz ist NUR überall dort, wo der ISISLam ist" !

    Diese Aussage ist ja auch verständlich, wenn man bedenkt, dass der linksradikale, ausländische "Super-Sozialist - Adolf Hitler" mit den Mohammedanern zusammen war und wenn man sich erinnert, dass die Lügen-Sekte hier in Deutschland ja auch "WIEDER" völlig ungestraft Juden ins Gas brüllen dürfen, wohl genauso wie "Damals" !

    Ganz sicher ist es nun ! "Die Deutschen" waren es NIEMALS ! Auch "Damals" war es der ISISLam mit seiner seit 1400 Jahren unveränderten MORDLUST, die hier in Deutschland von der "Lügenpresse" ja auch WIEDER nett besungen wird, genauso wie "Damals" !
    .

    Die Politik steht ganz alleine da, mit den Deutschen haben die es sich verdorben und von den Fremden werden die nicht akzeptiert.

    Also einfacher ausgedrückt: Mit den Deutschen hat die Politik es sich verschissen und die Fremden scheißen auf diese links-kriminellen Gummi-Politiker.
    -
    -
    Zur Hölle auch mit den Gesellschaftsfeindlichen Medienschurken, die diesen Gaukler-Unfug auch noch auf die „Volksempfänger“ transportiert haben.

    Tipp an alle, einfach den „Volksempfänger“ öfter mal auslassen und selber denken, das ist gesund und macht den Kopf freier!

    Aus der „Medien-Hypnose“ erwachen !!!

    Der würdelose, HASS-beseelte DDR-Gaukler darf uns nie mehr ins bequeme Wohnzimmer rein-labern, wo wir vertrauensvoll offen auf dem Sofa sitzen und deswegen zu leicht manipuliert werden können.
    .
    .

  45. 45

    VORSICHT vor dem perfiden NAZI-Volksempfängern !!!

    VORSICHT, vor dieser Höllenmaschine, die uns verdrehten manipulatorischen Gedanken-Schund und Medien-Dreck in unser friedliches und bequemes Wohnzimmer hinein transportieren kann !!!

    Wachet auf aus der „Medien-Hypnose“ !!!

    Die „NAZI-Müll-Presse“ hat NUR so viel Macht über uns, wie wir ihr zu geben bereit ist !!!

    Jeder muss sich mal die Situation vor stellen. Da ist "NUR EIN einziger Schmierfink", der was in das Medien-Verteilsystem eingibt und durch den Verteil-Effekt erhält dies dann Macht oder auch nicht, wenn es eine breite Masse erreichen kann oder auch nicht.

    "NUR EIN EINZIGER, muffiger linksradikaler Schmierfink schreibt da was" !!!

    "Nur ein einziger muffiger linksradikaler Schmierfink schreibt da was und dass muss uns gar nicht interessieren. Das ist NICHT mehr die Stimme des „Führers“ der die Richtung vorgab" !!!

    Einer schwätzt und alle bibbern ???

    Es gibt KEINE öffentliche Meinung !!!

    Das ist ein Konstrukt von Diktatoren, die das Volk am medialen-Nasenring herumzerren wollen in die vom Diktat gewünschte Richtung !!!

    Macht diesen Nasen-Ring heraus aus Euren Nasen und Ohren und werdet frei !!!

    Alles was wirklich wichtig ist kommt schon auf andere, erfreuliche Art zu Euch !!!
    .
    .
    .

  46. 46

    Die Lügen-Medien morden !

    Immer wenn in der Vergangenheit mal jemand was vernünftiges zu den Problemen mit der Massenzuwanderung gesagt hatte, dann kamen da gleich die Medien-Monster mit ihren „optischen Mord-Instrumenten“ und haben den vernünftigen Wahrheits-Verkünder sofort hingerichtet, weil diese verlogenen „Medien-Kaufmäuler“ dazu beauftragt und bezahlt wurden von der links-kriminellen NAZI-DGB-Menschen-Schlepper-Mafia !!!

    Die verfluchte "NAZI-Lügenpresse" und die verfluchten "linksradikalen NAZI-Bestien-Gewerkschaften" feuern im Auftrag der NAZI-DGB-Menschenschlepper-Mafia gegen die Vernunft !!!

    Der "Wo kann man hier gegen Ausländer unterschreiben"-Wahlkampf der CDU Hessen 1999. NDR Panorama
    https://www.youtube.com/watch?v=qNqxk8fzguo

    Sarrazin hat recht (Bärbel Schäfer)
    https://www.youtube.com/watch?v=EZ1_MthkQis

    NUR durch die Interessengemeinschaft der Milliarden schweren NAZI-DGB-Menschen-Schlepper und Zuwanderungs-Mafia der Gewerkschaften geht unser schönes Deutschland kaputt !!!

    Die Gewerkschaften tragen Schuld an den begangenen Morden der von ihnen eingeschleppten Gangster- und Verbrecher-Banden!

    Es hatte schon seinen wohltuenden guten Grund, dass sich diese überflüssigen, gesellschafts- schädlichen Schmarotzer-Gewerkschaften 1933 selber abgeschaltet hatten zu wohle der Gesellschaft!

    Sicher aber haben die stinke faulen Gewerkschafter danach beim linksradikalen Sozialisten Adolf Hitler angeheuert. Das erklärt auch warum die linksradikalen NAZI-Bestien-Gewerkschaften auch Heute wieder den Terror in Deutschland aufgebaut haben mit ihren linksradikalen NEONAZI-antifa-Terror-Schergen und linksradikalen NEONAZI-antifa-Brüll-Affen !

    Die LINKS-Radikalen Gewerkschaften und besonders deren „Flinten-Weiber“ mit den dunklen Sonnenbrillen, hetzen unschuldige Kinder gegen die Demokratie und stiften die zu Straftaten gegen die Demokratie an.

    Damit verderben diese NAZI-Gewerkschaften das Leben der unschuldigen Kinder und so missbrauchen die Gewerkschaften die Kinder auf unmenschliche weise zu politischen Straftaten.

    Die Gewerkschaften Brandstiften im Sozialen Zusammenleben und hetzen gegen die Demokratie !!!

    Die linksradikalen NAZI-Bestien-Gewerkschaften betreiben Volksverhetzung gegen Deutsche, zünden tausende von Autos an, machen Anschläge an öffentlichen Gebäuden, betreiben unzählige MORD-Anschläge gegen unsere ehrenwerten Polizisten !!!

    Die linksradikalen NAZI-Bestien-Gewerkschaften sind der reine Hass und der blanke linksradikale NAZI-Terror !!!

    Die linksradikalen NAZI-Bestien-Gewerkschaften zerstören UNSER Land aus blankem Hass und linksradikaler Zerstörungs-Wut !!!
    .
    .

  47. 47

    Wo bleibt die Empörung unseres Herrn BP Gauck und dessen mitfühlenden Worte an die Hinterbliebenen der ermordeten hochschwangeren jungen Frau? Oder habe ich dergleichen nicht mitbekommen?

  48. 48

    Es ist zwar hart wenn man es schreibt, aber die deutschen Frauen werden es nie lernen. Menschen aus anderen Kulturen reagieren anders in bestimmten Stuationen.

  49. 49

    die Unwörter seit 1400 Jahre: Scheidung, Scheidung, Scheidung
    http://www.islam-analyse.com/?videoid=RZ8UFu3RCzY#youtubegallery

  50. 50

    Selbst Sunniten, wie der gefangengenommene jordanische Pilot ebenso bestialisch vor laufenden Kameras gefoltert und in einem schwarzen Käfig verbrannt, sind vor diesem Irrwahn der eigenen Ideologie nicht gefeit.

    Meine Frage noch, wo ist das Video der Hinrichtung der jungen deutschen Frau mit ihrem ungeborenen Kind? Wer hat es von unseren Regierungsleuten aufgekauft?http://journalistenwatch.com/cms/2015/02/03/lebendig-verbrannt/

  51. 51

    http://de.euronews.com/2015/02/03/is-dschihadisten-verbrennen-jordanischen-piloten-bei-lebendigem-leib/

  52. 52

    "Wir sind Muas" steht auf den Plakaten der demonstrierenden Jordanier (übrigens haben sie mehr Demo-Rechte als wir Deutsche. Gegendemos waren zumindest nicht erlaubt). Muas al-Kasasba ist der jordanische bei lebendigem Leibe verbrannte Pilot. Er hat gegen das Terror-Kalifat der IS gekämpft.
    Wann wird nun der/ die erste Deutsche fallen im Kampfe gegen dieses Unrecht-Gewalt-Regime?

  53. 53

    Ein sehr grauenvolles Bild da oben !!!

    Beileid für die Angehörigen !
    .

    Wurden nicht auch in Auschwitz die Menschen von Hitlers mordlustigen Mohammedanern verbrannt.

    Der schwachsinnig wirkende HASS-beseelte und Menschenfeindliche DDR-Gauck hatte wohl doch recht, er wollte offensichtlich sagen überall da wo der ISISLam ist, da ist auch Auschwitz !
    .

    Die rassistischen und Deutschen-feindlichen linken NAZI-Bestien-Gewerkschaften morden hier mit den Gewalt-Bestien der Lügen-Sekte um die Wette !!!

    Auch die Islamophilie des links-kriminellen NAZI-DGB hatte LINKE Wurzeln:

    Der linksradikale NAZI-Kollaborateur Heinrich Himmler schwärmte von der “weltanschaulichen Verbundenheit” zwischen dem Nationalsozialismus und dem Islam. „Der Islam ist unserer Weltanschauung sehr ähnlich.“

    ‘Ich hab nichts gegen Islam. Er drillt unsere Jungs in der Division für mich und verspricht ihnen den Himmel wenn sie im Kampf getötet werden. Eine sehr praktische und attraktive Religion für Soldaten…’ [der linksradikale NAZI-Kollaborateur Heinrich Himmler, Reichsführer SS]

    ‘Mohammed wusste dass die meisten Leute furchtbar feige und dumm sind. Deshalb hat er jedem tapferen Krieger der im Kampfe fällt zwei wunderschöne Frauen versprochen. Das ist die Sprache die ein Soldat versteht. Wenn er daran glaubt im Leben danach dieserart willkommen zu sein, wird er sein Leben willig hingeben, er wird mit Enthusiasmus in die Schlacht ziehen und den Tod nicht fürchten…’ [der linksradikale NAZI-Kollaborateur Heinrich Himmler, Reichsführer SS]

    “Die Freundschaft und die Zusammenarbeit zwischen Muslimen und (linken) Deutschen (NAZI-Kollaborateuren) sind nach der Machtübernahme durch die National Sozialisten viel stärker geworden, weil der (NAZI-)Nationalsozialismus in vieler Hinsicht der islamischen Weltanschauung parallel verläuft.” (Mohammed Amin al-Husseini –Grossmufti von Jerusalem)
    .
    .

    .

  54. 54

    Fakt ist, das eine Reformationsrichtung des Islam in seine exzessive Gewaltdogmen niemals auszuschließen ist.
    Bei einem bekennenden Christ ist dies faktisch dogmatisch gar nicht möglich, es sei den du bringst in zum Abfall vom Glauben.

    Die Behauptung, das im Angesicht von gebotenen Verhalten in den Suren eine liberale Haltung Garant wäre für eine friedliches nebeneinander ist letztlich in diesen Ländern überwiegend nicht gegeben, ja schon gar nicht hier zu erwarten.

    Bei einer zunehmende Beteiligung an unseren Gesellschaften , deren Normen und Rechtsübung, wird dieses Problem explosionsartig eskalieren; das ist das Ziel von angepasster Unterwanderung.

    Der Islam und seine Lehren sind nicht zu vergleichen mit unseren Wertmaßstäben.

    Ein angeblich unserem System zugewendeter Islamischer Mensch, hat letztlich eine um viele Tatsachen umfänglichere Heilsgewissheit in der biblischen Lehre, konsequent wäre, wenn diese Angehörige dann sich zum Christsein bekennen.
    Welchen Grund soll es haben, daß einerseits deren Lebensgrundlagen sie hier gesucht haben, aber unsere Art diese aus unseren Werten lebend - nicht dann anzunehmen?

    Diese Frage beantwortet man nur durch eine Religionsfreiheit, die ein Konstrukt der Freimaurerei ist.
    In der Christlichen Lehre bezieht sich dies auf die Denominationen ... nicht paulisch nicht apollisch zu sein, also faktisch innerhalb der Christlichen Lehrordnung.
    Die Behauptung, daß dies für alle Religionen gilt ist schlichtweg eine ohne biblische Grundlagen bestehende Erweiterung.
    Im Gegenteil, die Bibel lehrt Irrlehre wie ein Sauerteig auszufegen, also zuzusehen, daß die Lehre in den Ordnungen des heiligen Wortes Gottes bleibt.

    Zu den letztlich neuerlichen Kindstötungen, darf ich auf diesen Beitrag verweisen:
    (Achtung nichts für schwache Nerven!!! )
    \_
    https://plus.google.com/109349170281570880573/posts/Uf4RtgswLMU

    Aus 140 Jahr Missionserfahrung im Europa und Orient dto.:
    Hier ein paar fundierte #Unterlagen / #Informationen / #Beiträge in dem wir den #Islam und seine #Lehren wie sein #Wesen näher #beleuchten ... vielleicht finden sich ja noch Begabte in weiteren Sprachen, diese Inhalte bekannt zu geben vermögen in der jeweiligen #Sprache :

    "Die Islamisierung #Europa s - #mp3-Beitrag "
    \_
    http://server.cd-mission.info:4444/player/xspf/tr231491

    #Album :
    \_
    http://server.cd-mission.info:4444/browse/album/217658

    - Die #Islamisierung #Europas
    - #Zeugnis und #Vortrag zu #Islam

    " #Mohammed’s #Biographie und “ #Innocence of #Muslims “ "
    - #Schlachtfeld der #Fakten
    ( #Islamwissenschaftler Pastor Fouad Adel M.A.)
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Mohammeds%20Biographie2003.pdf

    \_ #Anlage :
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Unbenannte%20Anlage%2000007.pdf

    " #Geschichte des Islam – #Geschrieben mit #Blut und #Terror "
    - #Dokumentation über den #Islam
    ( #Islamwissenschaftler #Pastor #FouadAdel M.A. )
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/PFA/Geschichte%20des%20Islam%20-%20geschrieben%20mit%20Blut%20und%20Terror/PFA_Geschichte%20des%20Islam%20-%20geschrieben%20mit%20Blut%20und%20Terror.pdf

    #Flyer #Ziele des #Islam
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Flyer%20Ziele%20des%20Islam.pdf

    Dossier: Der Griff des Islam nach #Europa
    Vortrag von Pfarrer Eberhard Troeger
    auf dem Bekenntniskonvent in Freudenstadt am 14.10.2004
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Der_Griff_des_Islam_nach_Europa.pdf

    Weitere Dokumente:
    siehe #Google+ #Artikel -
    \_
    https://plus.google.com/109349170281570880573/posts/19Nrn3uH5vn

    Weitergereifende fundierte Dokumente ...
    " #Integration von #Muslimen trotz #Terrorismus "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Integration/AaM_Integration%20von%20Muslimen%20trotz%20Terrorismus.1A.pdf

    Wie soll auch Europa werden ...
    "Die #Rechte und #Pflichten der #Juden und #Christen in einem islamischen #Staat "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992.pdf

    "Der Islam unter der #Lupe "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der_Islam_Unter_Der_Lupe/Der_Islam_Unter_Der_Lupe.pdf

    "Der #Heilige #Krieg im Islam "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der%20Heilige%20Krieg%20im%20Islam/Der_Heilige_Krieg_Im_Islam_Abd_al_Masih_1991.pdf

    "Der #Listigste von #Allen "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der%20Listigste%20von%20Allen%201995/2/Der_Listigste_Von_Allen.pdf

    Die Rechte und Pflichten der Juden und Christen in einem islamischen Staat
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992.pdf

    Quelle.
    \_
    https://plus.google.com/109349170281570880573/posts/19Nrn3uH5vn

  55. 55

    Ich möchte hier auch über einen Blog "tangsir" informieren, der sogar Text von mir obszön gefälscht hat und gegen Christen in abartiger Weise entgleist; meines erachten benutzt dieser den Vorfall:
    \_
    https://tangsir2569.wordpress.com/2015/01/27/christlich-multikulturell-abgestochen-und-verbrannt#comments

  56. 56

    Statsbürgerschaft aberkennen

  57. 57

    hallo....erst einmal möchte ich sagen das nicht alle über einen kamm geschehrt werden dürfen w die Politik fördert auch dem Fremdenhass und was mit der frau gemacht wurde geht ja nun mal gar nicht...wo ist die Merkel...wo die hilfen für das eigene Volk ?...lieber die kohle ins Ausland stecken...und noch mehr unkultivierte aufnehmen...DAS kommt dabei raus....kommet ihr kinder...kommet.....mein Volk wird es überleben egal wie....die sind ja blöd genug...also ich sage einfach assi die alte...übrigends ...ich würde sagen weg mit dem typ...die Todesstrafe sollte wieder her

  58. 58

    Muslime sind Nazis! Nazis waren Linke!
    Noch Fragen?

  59. 59

    Wer Zeitung liest (ganz wichtig BILD und EXPRESS) und viel Fernseh schaut (ganz wichtig ARD ZDF RTL und Co) der weiß was in der Welt passiert... FALSCH!! ER WEIß NUR WAS DORT ABGEDRUCKT ODER AUSGESTRAHLT WIRD!

    Die Wahrheiten werden dem Volk nicht einfach so, billigend zur Verfügung gestellt, das bedeutet Macht, oder wieso heißt es schon seit je her WISSEN IST MACHT!

  60. 60

    Ich bin selber eine Muslima und ich kann es euch eigentlich nicht verübeln, wenn ihr solche Leute aus Deutschland raus haben wollts. Diese Menschen wissen es nicht Wert, dass sie dort leben dürfen und ich sag es mal so, ihr werdet total ausgenutzt. Mir kann es egal sein, wer sich sowas gefallen lässt ist selber schuld, aber dass solche kranke Menschen, die sich noch dazu Moslems nennen und Kinder töten, gehören in die Hölle. Ich hab oft genug gesehen/gehört, dass ihr als Rassisten bezeichnet werdet, nur weil ihr eure Meinung sagt oder euch wehrts, aber dadurch sorgt man nur, dass ihr eure Klappe nicht mehr aufmachts und sie das tun was sie wollen. Und die Politiker sagen zu ihnen auch nichts, weil ihnen dasselbe am den Kopf geworfen wird, nämlich dass sie Rassisten sind.
    Und egal was ihr jetzt auch macht, ihr seids die Verlierer, es ist so gesehen (ich mein es nicht böse) nicht mehr euer Land.
    P.S. das hat nichts mit Islam zu tun, sondern einfach nur mit der Dummheit dieses Jungen und der Umgebung in der er aufgewachsen ist. Hätten seine Eltern ihn besser erzogen, aber es kann ihnen auch egal sein, er wird wahrscheinlich nur eine Bewährung kriegen.
    M.f.G. Rina

  61. 61

    Wiederlich, was sich hier für rechtsradikale Menschen äußern.
    Wie kann man bitte alle Muslime über einen Kamm scheren!?
    Ich bin Christin. Auch ich finde diese Tat grauenvoll und fordere, dass dieser Mensch bestraft wird, so wie er es verdient. Am besten lebenslänglich. Solche Menschen sind Abschaum.
    Jedoch! Ich würde es niemals wagen, so einen ekelhaften Artikel zu schreiben um eine Menscengruppe als Sündenbock darzustellen.
    Erst diese Woche wurde ein pädophiler Deutscher in Spanien umgebracht. Von einem Briten! Sagen wir jetzt auch, dass alle Briten Mörder und Schweine sind? NEIN! Also hört auf die Mengen zu manipulieren und einen Sündenbock zu suchen. Geschichte wiederholt sich bekanntlich. Ich möchte als Deutsche nicht nochmal mit Nazis in Verbindung gesetzt werden. Doch wegen solchen Artikeln passiert das! Schämen sie sich.

    MM. Das einzig Widerliche sind igronrante Gutmenschen wie Sie, die vom hohen Ross herunter urteilen, ohne auch nur die leiseste Ahnung vom Sachverhalt zu haben. Zu Ihrer Info: Im selben Zeitraum, in dem die NSU (angeblich) 9 Ausländer ermordet hat, sind 6.300 Deutsche von Muslimen in Deutschland ermordet worden. Dazu hunderttausende zu Invaliden und Krüppeln geschlagen worden. Morde wie der oben beschriebene gab es in Deutschland vor dem eintreffen des Islam nicht. Ebensowenig ehrenmorde, bei denen Mädchen oder jungen Frauen von Familienmitgliedern der Kopf abgeschnitten wurde, weil sie sich auf diese Gesellschaft einließen. Noch gab es Sexualverstümmelungen an Mädchen, bevor der Islam hier eintraf. Der Anteil islamischer Schwerstkrimineller ist 3-5mal so hoch wie der idigener Deutscher. Und das alles soll unter den Teppich gekehrt werden, wiel SIE Angst vor der Nazikeule haben?

    Auf diesem Blog gibt es keine Nazis. Es gibt Patrioten, die ihr Land lieben. Und die keine Angst haben, der Wahrheit ins Auge zu schauen.

  62. 62

    Das ist nicht A.Merkel, auch keine Roth oder
    eine andere Frau in der Regierung !!
    Sondern, es ist bereits so eine vertiefte
    Sklaverei, das wir ohne es vorher erkannt zu
    haben, nicht erkennen können, wie gefährlich
    unsere Gegner sind !
    Denken sie bitte nicht, das es der Migrant ist !
    Denken sie bitte nicht, dass diese Personen
    besonderer Bestialität die Feinde wären !

    Der Feind (!) ist derjenige, der uns Deutsches
    Volk in diese Lage gebracht hat !
    Als sie 1907 (!) das demokratische Parlament
    einführen durften, dadurch dem Kaiser die Macht und die Entscheidungsbefugnis genommen
    haben, 1912 die vom Kaiser beabsichtigte Dt.
    Heeresverstärkung vehement ablehnten, 1914 der
    große Angriffskrieg der Russen,Entente gegen
    das Deutsche Volk,wo man hier schleunigst alle
    Leute in die Armee zog, unvorbereitet, bis sie
    bei Sedan "verbluteten" !! All Das, haben wir
    der SPD unter Bethmann-Hollweg zu verdanken,
    aber auch zugleich den deutschen Wählern, die
    diese Partei damals gewählt haben.
    Es ist klar...das dieser Krieg verloren ging !
    Sobald aber entwickelte sich in der Nachkriegs-
    zeit eine Bewegung, die alles SPD und linke
    Gehabe ablehnte.
    Als diese aber Überhand nahm, sind genau diese
    Kräfte in Erscheinung getreten, die am
    Untergang des Dt.Volkes maßgeblich beteiligt
    waren : Es waren diejenigen, die uns 1916 im
    Stich ließen !
    Hieraus entwickelte sich die völkische Bewegung
    die heute als nationalsozialistisch bezeichnet
    wird, die aber in Wahrheit nur zur Hälfte Nazis
    waren, während der Verliererteil Anhänger Luden
    dorffs waren, hörten die meißten auf Hitler !
    Und das war der große Fehler der Deutschen, die
    Ludendorff keinen Glauben schenkten.
    Gucken sie sich bitte an, was daraus geworden ist ? Was wäre passiert, wenn sich alle Luden-
    dorff angeschlossen hätten ?
    Ludendorff, der mit seinen 40 Schriften volls-
    tens über alle Dinge im Deutschland zur Genüge
    ausgelassen hat,der uns zum Sieg geführt hätte,
    aber gucken sie sich bitte die Deutschen genau
    an ! Damals, wie vor dem 1WK wählten viele die
    SPD ! Das Ergebnis kennen wir !
    Dann wählten sie Hiteler ! Das Ergebnis kennen
    wir !
    Warum muß die Welt so falsch sein ?
    Ludendorff hat es bitter bereut, das er im
    Generalstab war, er hat es bitter bereut, das
    durch seine Befehle soviel von uns tot gegangen
    sind, glauben sie wirklich, er würde es nochmal
    so tun, wie es Hitler oder SPD gemacht haben ?
    Ich glaube nicht.
    In seinen Schriften redet er immer von Wehr-
    haftigkeit und Stärke, aber Angriffe auf andere
    Völker hat er stets als Verbrecherisch betrachret ! Als Bethmann-Hollweg 1914 Rußland
    den krieg erklärte, war das russische Militär
    längst in Ostpreußen eingefallen und verschleppte Deutsche und vergewaltigte Deutsche Frauen ! Das ist Tatsache, wird aber
    vom heutigen Schul,-Mainstream verleugnet !
    Warum ist das so ?
    Weil wir letztendlich 1918 besiegt worden sind,
    und seitdem nicht mehr souverän werden dürfen !
    Das ist der grund dafür,warum wir auch nicht
    die 1500 to Gold von der FED besitzen dürfen,
    da wir sonst eine bessere Handhabe hätten im
    Umgang mit unseren Staatlichen Währungsoptionen !
    Man will uns weiterhin beherrschen.
    Ich, will das nicht .
    Gruß an alle, die es auch nicht wollen...
    Vafti