Große Kundgebung von “Gemeinsam-Stark Deutschland e.V.” am kommenden Sonntag in Ludwigshafen


Hingehen, dabei sein, Deutschland bewegen!

Neben einem geplanten Demozug werden den Teilnehmern sowohl Live-Musik als auch islamkritische- und patriotische Redebeiträge geboten. Der 08.02.2015 ist der Jahrestag der islam- und gesellschaftskritischen, patriotischen Massenbewegung in Deutschland.

***

Bekanntmachung: Islamkritisches Treffen am Sonntag, 8.2.2015 in Ludwigshafen

Hiermit geben wir eine genehmigte Kundgebung mit Demozug des “Gemeinsam-Stark Deutschland e.V.” am Sonntag, den 08.02.2015 um 14:00 Uhr am Hauptbahnhof in Ludwigshafen bekannt.

Neben einem geplanten Demozug werden den Teilnehmern sowohl Live-Musik als auch islamkritische- und patriotische Redebeiträge geboten. Der 08.02.2015 ist der Jahrestag der islam- und gesellschaftskritischen, patriotischen Massenbewegung in Deutschland.
Es waren Fussballfans, die ein Jahr zuvor, am 08.02.2014 auf dem Alter Markt in Mönchengladbach sich erstmals zahlreich gegen die islamischen Hassprediger Pierre Vogel und Sven Lau stellten.
Einen Monat später in Mannheim wurde durch den Zusammenschluss von Fussballfans verschiedener Vereine das Motto, “in den Farben getrennt, in der Sache vereint”, geboren.
Auch die größte patriotische Kundgebung im Westen Deutschlands nach 1945 mit über 5.000 Teilnehmern am 26.10.2014 in Köln wurde erst durch die Unterstützung der Fussballfans möglich.
Es wird immer wieder zurecht darauf hingewiesen, dass es eine Bewegung wie PEGIDA ohne diese Initialzündung nicht geben würde.
Mehr über den “Gemeinsam-Stark Deutschland e.V.” und seine Ziele erfahren sie auf der Internetseite:
http://www.gemeinsamstark-ev.net

Mit freundlichem Gruß

Dominik H. Roeseler, Pressesprecher des Gemeinsam-Stark Deutschland e.V.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
21 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments