Medienboykott! Wer sein Volk belügt, hat den Untergang verdient

Wer sein Volk belügt, hat den Untergang verdient

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

10 Kommentare

  1. Gibt es eine Regierungsform überhaupt die das Volk nicht belügt!
    Auch in der Schweiz einem Hort europäischer Demokratie oder in Grossbritanien den ältesten Demokratien Europas und auch in den USA wird das Volk belogen nicht nur in Deutschland. Putin wird die Anlügerei übelgenommen.

    MM: Sie setzen in Ihrem Kommentar Regierung und Medien gleich. Das gilt für totalitäre Systeme – aber nicht Demokratien. Und Putins Russland ist totalitär.

  2. Lügenpresse – Lügenjournailie

    Im Verschweigen von bestimmten Hintergrundinformationen ist die Journailie inzwischen Weltmeister. Genauso wie in der Benennung von Herkunft von Straftätern.

    Die Presse ist ein PC-Gutmenschenverein, der sich selbst knebelt. Die Politik hat die Pesse gekauft.

    Noch ist es möglich über das Internet die Informationen aus Protestseiten herauszufiltern. Man darf aber davon ausgehen, dass der Kreis der Blogger immer kleiner wird und zunehmend mehr ausgeschaltet wird.

    Die Diktatur der Gutmenschen und der Links-Grünen ist im Vormarsch.

    MM: Im Gegenteil: Der Kreis der Blogger wird immer größer. Und ein neuerer Superblog ist etwa “Journalistenwatch”. Das Internet zu kontrollieren ist schier unmöglich. Geht nur in in abgeschlossenen Diktaturen wie Nordkorea.

  3. Mit der Wahrheit in der Berichterstattung geht man

    heute so um, als wenn man eine aufreizende und

    täuschende Verpackung für ein schlechtes Produkt

    designet.

    Meinung wird gemacht.

    +++++

    Warum machen die das???

    Sie wissen genau, dass es niemand mehr so genau mit

    der Wahrheit nimmt.

    +++++

    Ich habe mir angwöhnt, dass ich in unregelmäßigen

    Abständen mal Tageszeitungen aufbewahre.

    Nach einer gewissen Zeit schaue ich mal rein.

    Regelmäßig bekomme ich einen heiligen Zorn.

    Den Produktnamen “Lügenpresse” sollte man sich

    sichern.

  4. “Lügenpresse” MDR-TV

    ABSICHTLICHES WEGLASSEN IST AUCH EINE LÜGE!!!

    Vergangene Nacht bekam ich ein Stück der Sendung “Kripo Live” mit, Moderator der geliftete Schwuli Axel Bulthaupt; er wird vom MDR ernährt…, woanders mag ihn längst keiner mehr außerhalb des vergenderten Grand Prix(European Song Contest) sehen!

    Bekam also zwei oder drei der Fälle mit. MDR-TV gibt nicht mal mehr Hinweise “Südländer”, “Osteuropäer”, “Südosteuropäer”. Der Zuschauer hat gefälligst aufzupassen und jedenfalls das Gefühl zu haben, MDR helfe bei Aufklärung von Straftaten.
    …auch wenn die Aufnahmen schwarze Haare und Vollbärte zeigen, wie hier:
    http://www.mdr.de/kripo-live/trickbetrug-gera100.html
    Was sind es, Osteuropäer, Zigeuner, Türken oder andere Muselmanen?

    Bin ich etwa taub? Gerade in diesem Fall vermißte ich o.g., was immerhin hier im Text zu lesen ist: “Der Mann wird als südländischer Typ beschrieben.”
    http://www.mdr.de/kripo-live/weitere-faelle220.html

    Ich wußte nicht, ob ich lachen oder wütend sein sollte, da beschrieb Bulthaupt doch einen Täter in einem Kriminalfall, auffällig sei, er habe sehr dicke Lippen, buschiges Haar und spreche gebrochen deutsch, wobei er bei dieser Beschreibung merklich eierte. Ob er bei solch politkorrekten Blödsinns selber seine Not hatte oder ob was herausgeschnitten wurde, darüber kann man nur rätseln. Foto und Hautfarbe, Hinweis auf “Südland” gab es in diesem Fall nicht. Irgendein Liebling unseres Buntespastors Gauck wird es schon sein!

    +++FITNESS FÜRS GEHIRN – Täter raten dank MDR!

    Vielleicht so einer mit dicken Lippen:
    http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/pictures/2015/1/11/1421003205638/Amedy-Coulibaly-010.jpg

    Oder so ein Typ?
    http://www.hans-brakhage.de/belgaraths-turmzimmer/assets/images/Dawood_Ibrahim.jpg

    Oder so einer?
    http://www.forumfuerdeutschland.de/imgdata/polizei-ff2/phantber.jpg

    AUF, AUF ZUM GEHIRN-JOGGING! :mrgreen:

  5. “wie kriegen wir das bloß wieder hin?”

    Ich hab´s:

    Wenn sie auch lügen “wie gedruckt”,
    im Fall Russlands schreiben sie die Wahrheit.

    Ist doch ganz einfach,
    odrrr? 😉

    Warum bin ich nicht gleich darauf gekommen?
    😐

  6. Warum heißt es immer nur Lügenpresse?
    Alle Medien Lügen und nicht nur bei den “Nachrichten”.

    MM: Der Betriff “Lügenpresse” ist ein “pars-pro-toto”-Begriff. Ers steht als Einzebegriff für die ganze Gattung Medien und meint nicht nur Druckerzeugnisse (Presse), sondern alle anderen Medien. Er entstand in einer Zeit, als es außer Printmedien nichts anderes gab – hat sich als Begriff eingebürgert – und lässt sich auch besser reimen als “Medien”.

    Allen Medien glaube ich nur noch das Erscheinungsdatum.

    Es wird sowieso nur so gelogen wie wir die Lügen glauben!

    In Deutschland schaue ich aus dem Fenster, wenn jemand sagt: draußen ist es schon hell.

    Und hier kommt eine wahre Aussage wieder ins Spiel:
    “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”
    (Napoleon)

    Lügen haben kurze Beine.
    In Deutschland werden sie künstlich verlängert und so lang gemacht, daß die anderen plötzlich kurze Beine haben.

    Das kommt davon, wenn man als “Klügerer” immer nachgibt.
    Man ist auch des öfteren nur zu Dumm die richtige Entscheidung zu treffen.

  7. Noch werden Pädophile bestraft, ein bißchen wenigstens noch!!!

    (Mit der vermehrten Islamisierung gibt es dann legal Kleinmädchenverheiratung und Baccha Baazi)

    PROZESS EINGESTELLT

    HEUTE WAR FORTSETZUNG IM PÄDATHY-PROZESS

    Politik
    Kinderpornografie
    16:43
    “”Edathy zahlt 5000 Euro für einen letzten Rest Ehre

    Der Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy ist eingestellt worden. Das Geständnis, Fehler gemacht zu haben, war für ihn der letzte Ausweg, einen Rest Ehre zu retten…””
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article137981152/Edathy-zahlt-5000-Euro-fuer-einen-letzten-Rest-Ehre.html

    “”Kinderporno-Prozess Edathy bestreitet Schuldeingeständnis

    Sebastian Edathy hat im Kinderporno-Prozess die Vorwürfe der Anklage bestätigt. Edathy bereue, was er getan habe, sagte sein Verteidiger. Ein Schuldeingeständnis wollte Edathy darin aber nicht sehen…””
    02.03.2015
    http://www.faz.net/aktuell/politik/sebastian-edathy-will-kein-gestaendnis-abgelegt-haben-13458785.html

  8. SCHMIERENBLATT SPIEGEL SCHMIERT INTELLIGENTER, ALS BILD

    UND IST SOMIT BRANDGEFÄHRLICH

    DER SPIEGEL SCHMIERT IMMER DREISTER:

    “Muslime integrieren sich, Deutsche schotten sich ab”
    08.01.2015 | Von Christina Hebel und Christina Elmer

    “”Die Ablehnung des Islam in Deutschland wächst: Mehr als jeder Zweite stuft die Religion als Bedrohung ein. Dabei fühlen sich Muslime laut einer neuen Studie mit Gesellschaft und Staat verbunden…””
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/islam-studie-muslime-integrieren-sich-deutsche-schotten-sich-ab-a-1011640.html

  9. OT

    Vorm nächsten Schluck aus der Pulle, schmierte Edathy bereits wieder bei Facebook:

    “”Sebastian Edathy
    6 Std. ·

    Ich begrüße die Einstellung des Verfahrens durch das Landgericht Verden. Eine Fortsetzung wäre unverhältnismäßig gewesen. – Ich weise darauf hin, dass ein “Geständnis” ausweislich meiner heutigen Erklärung nicht vorliegt. Die Staatsanwaltschaft war mit dem Wortlaut der Erklärung einverstanden. Eine Schuldfeststellung ist damit ausdrücklich nicht getroffen worden.””

    Wie lange Edathy nachf. Kritk wohl stehen lassen wird – bin gespannt, normalerweise löscht er oder ist er heute schon zu besoffen dafür?

    Stephan Lehmann Ted Burkert – jeder “normale Bürger” wäre verknackt worden. Und womit? MIT RECHT!!! Das hat auch nichts mit “jeder macht mal Fehler” zu tun. Das ist weder eine Bagatelle, noch ein Kavaliersdelikt. Und sich hier über ein Jahr als der “Herr Saubermann” darzustellen, der ja ach so ungerechtfertigt verfolgt wird, bringt mich zum Kochen!
    6 Std. · Bearbeitet · Gefällt mir · 3.214

    Dirck Linck Der Wahrheit eine Bresche: Wir sollten damit aufhören, die Mitgliedschaft in der Espede als Kavaliersdelikt zu verharmlosen.
    6 Std. · Gefällt mir · 63

    Wolfgang Schaefer @Staphan: wer von euch Obermoralisten hat denn einen Pornographiefreien[sic] Haushalt? Anspruch und Wirklichkeit klaffen bei bigotten Familien besonders weit auseinander.

Kommentare sind deaktiviert.