+750 Prozent Muslime in Deutschland seit 1972. 90 Prozent der Libanesen in Deutschland leben von HartzIV. 80 Prozent der Raubtaten in Berlin werden von Ausländern begangen …

***

Fakten wider die Medienlüge, es gäbe keine Islamisierung in Deutschland

  • +750% Muslime in Deutschland seit 1972
  • Seit 1972 stiegt die Anzahl der Muslime um 8.400 jeden Monat
  • +10.000 weitere Muslime jeden Monat von 2015 bis
    2030 in Deutschland
  • +130% höhere Arbeitslosenrate der Türken gegenüber den Deutschen
  • 90% der Libanesen in Deutschland leben von Hartz4
  • 80% der Raubtaten in Berlin werden von Ausländern begangen
  • 75% der Türken in Berlin haben keinen Schulabschluß
  • 50% der Neugeborenen in Berlin sind Ausländer
  • 44% der Türken in Berlin sind arbeitslos
  • 40% höhere Geburtenrate der Türken gegenüber den Deutschen

Alle Fakten sind aus seriösen deutschen Quellen (u.a. TAZ, ZDF, Morgenpost etc.) und stellen somit keine Straftat nach § 130 StGB (Volksverhetzung) dar; http://dejure.org/gesetze/StGB/130.html

Wäre ja noch schöner, wenn das Verbreiten von Fakten eine Volksverhetzung darstellen würde.Alle Fakten können auf folgendem Twitter-Account nachgelesen werden.

https://twitter.com/ThomasGreiner10


20 Kommentare

  1. Glaube ich nicht. Hier werden doch nur diffuse Ängste geschürt......

    Scherz beiseite: Jedem wirklich noch zweifelnden Bürger kann ich nur empfehlen, mit offenen Augen durch seine Heimatstadt zu gehen, durch bestimmte Viertel, in der Fußgängerzone, in öffentlichen Verkehrsmitteln, etc. etc. Dann dürften sich eigentlich jegliche weiteren Erklärungen erübrigen.

    Davon abgesehen, ist es ja mittlerweile ein offenes Geheimnis, daß es von allen kritischen, beunruhigenden und den "inneren Frieden gefährdenden" Statistiken immer zwei Versionen gibt - eine geschönte/entschärfte Version, die an untere Landes- und Kommunalbehörden und teilweise den deutschen Michel kommuniziert wird, und eine regierungs- und bundesbehördeninterne, teilweise als "geheim" eingestufte Statistik (auch "Arbeitsgrundlage" genannt), aus der die wirklichen Verhältnisse hervorgehen. Von Letzteren bekommt der Michel, wenn überhaupt, nur dann etwas am Rande mit, wenn es mal wieder in irgendeiner Behörde durch einen Mitarbeiter mit Rest-Gewissen "geleckt" hat.

  2. Und 34.000.000.000 € Für VERSUCHTE integration (Udo Ulffkotte). Sind ein Albtraum. Die deutschen Schulen verwittern, für das Rote Kreuz und Versorgung ist kein Geld da ABER für diese sinnlose Bereicherung und deren Vorstände ( Gutis. ) Das alles stinkt zum Himmel!

  3. Nebenbei, die Darstellung von Pegida hat neue Züge bekommen. Nun hieß es, dass sich Hooligans und andere rechtsextreme mit UNTERGEMISCHT haben. UNTERGEMISCHT??? Die hatten sich doch angemeldet UND hörten auf die Pegida. Die 3 popeligen Böller... Also für mich sah der geplante Ablauf so aus. Und msn kann mich ruhig verbessern wenn es nicht so war: Die Stadt steht im Dialog mit der Polizei und bespricht die Vorgehensweise der bevorstehenden "Demo" Danach werden 3 Freiwillige Polizisten ausgewählt die sich als Hools verkleidet Böller werfen sollten um eine Eskalation zu ERZWINGEN.Dieses erklärte das freimachen der Absperrung.... Dann damit die Stadt die Pegida als rechts einstufen kann, hat man Frauen offensichtlich gerade bei der Polizei ausgelernt, Als Kanonenfutter für die Hools in die erste Reihe gestellt ( wie mutig von der Einsatzleitung) Denn unter der Vollverkleidung konnte man ja nicht sehen welch zarte Geschöpfe sich ängstlich da drunter verbargen... Durch das Vortreten der Falschen Hools sollten die anderen zu weiteren Gewaltakten angestifftet werden... Durch Pegida Aufruf, die Polizei sind unsere Freunde wurde dieses aber Verhindert. Dies geschah bevor der Spaziergang abgesagt werden musste und zwar aus MANGEL an Polizeikräften. Noch ganz dicht? Als dieses nichts nützte wurde auch noch plötzlich der Strom abgestellt um den Dialog mit Pegida und den Hools zu unterbinden. Nützte aber auch nichtscda sich Pegida eines Megaphones bediente. Man wollte eine Eskalation! Dieses istcder Beste Beweid einer GETÜRKTEN LANDESPOLITIK! EINE SCHANDE!

  4. Man möge mir Rechtschreibfehler verzeihen, aus welchen Grund auch immer dichtet mein Smartphone eigene Buchstaben nach dem Absenden dazwischen oder setzt sie um. Ich werde mich wohl mal eines Tablets bedienen... Jedenfalls freue ich mich heute Abend auf Dresden. Mal sehen wieviele Münzen heute ausgezählt werden...

  5. Aber nach wie vor erzählt man dem leichtgläubigen
    Deutschen (seit Jahrzehnten!) daß es sich um etwa
    4 Millionen Ausländer handelt!
    (Ich frage mich dann öfter WARUM DIE ALLE IN MEINER
    STADT SIND???)

  6. Böller.... Ich frage mich nur, wo die Hools diese Böller versteckt haben sollen. Man hört ja von emsigen Durchsuchungsaktionen im Vorfeld, die ja natürlich nur wieder die Patrioten betrafen und besonders Patrioten, die ins Hool-Schema passen. Für mich sieht es auf der Aufzeichnung auch nicht so aus, als kämen die Böller aus der Gruppe von Hools. Vermutlich war auch das nur ein weiter Versuch, eine Eskalation zu erreichen. Schließlich reicht eine einzige Einsatzkraft, der die Nerven durchgehen, völlig aus, um eine kleine Lawine auszulösen (siehe ab 1:52:12).

  7. Du sollst aber wissen,dass in den letzten Tagen werden greuliche Zeiten kommen.

    2. Timotheus 3:1-6

  8. im GEZ teletext heisst es:
    ".. salafisten gegen rechtsextreme hooligens UND pegida..."

    1. glauben linkskopfkranke menschen tatsächlich das salafisten in DE auf die strasse dürfen wegen der meinungsfreiheit!

    Wo bleibt die mafiademo? die drogenhändlerdemo und die sebastian-ichmagkleinenacktekinder-demo????

    Nur ein linker wirds erklären können!

    2. die zusammenstellung salatfissten gegen XXX und xxx ist psychologisch vom feinsten.
    Fast schon beneidenswert.

  9. Das sind alles Fachkräfte und zukünftige Rentenzahler - bestimmt. Dass sie keine Arbeit oder keinen Schulabschluss haben, liegt natürlich an unserer mangelnden Willkommenskultur und unseren bösen Vorurteilen. Wir müssten doch nur Arbeitsplätze schaffen, in denen Beischlaf, Messerstechen, BMW-Fahren und Herrenmenschentum die Tätigkeitsbeschreibung darstellen. Wenn man den Satz des Pythargoras nicht hinbekommt, dann sollte man nicht so kleinlich sein, auch eine Zusammenfassung - wozu? Langt doch, wenn man weiß, wo man Geld abgreifen und addieren kann, sowie sagen F*** Deine Mudda oder dergleichen. Was wir auch wieder für einen lächerlichen Hauptschulabschluss verlangen ist schon unverschämt.

  10. “.. salafisten gegen rechtsextreme hooligens UND pegida…”

    So werden diese Fusselbärte doch langsam gesellschaftstauglich. Schließlich kämpfen sie offensichtlich gegen das Böse......

  11. ------- OT ------------

    die letzten stunden kam im teletext(von alten menschen ohne pc gerne geschaut)
    das die griechen nicht pleite sind und alle beamtengehälter und renten zahlen können.

    Ja klar können sie das!

    Nämlich, schon während man uns wieder zum arsch hält letzte woche, hat die EZB den geldhahn aufgedreht.

    Die nachrichten werden uns auch nicht enthalten.
    Auf N24 fernsehen kam mitte letzte woche im teleticker in etwa alle 10. ticker: "...EZB hat notfallkreditrahmen für hellas aufgestockt...."

    Wie gesagt: es war die einzige nachricht die nur alle 10 bis 15 mal über den ticker lief.
    Fussball und königshausnachrichten liefen wichtigerweise dagegen immer :-))

    Immerhin können diese niederträchtigen kriminellen immer sagen, sie hätten rechtlich einwandfrei und im auftrag der GEZ gehandelt.

    Wie extrem erbarmungslos verblödelt muss man sein wenn man menschen mit mutwillen und staatlich(vom steuerzahler) finanziert mit böser absicht verarscht?

  12. @

    Klaus
    Montag, 16. März 2015 17:44
    12

    “.. salafisten gegen rechtsextreme hooligens UND pegida…”

    So werden diese Fusselbärte doch langsam gesellschaftstauglich. Schließlich kämpfen sie offensichtlich gegen das Böse……

    #####################################################

    die ganzen boxdojos für liebevolle moslems werden ja schon jahre von den kommunen gesponsort.

    Vielleicht gibt es ja bald von der bundesanstalt für arbeit geförderte kopfabschneidkurse.
    Ziel hierbei: junge facharbeiter mit liebe im herzen in DE zu integrieren.

    Wo wohnt fatima roth eigentlich?

  13. Klaus --- Im Sonne Mond und Sterne Haus. Gleich neben dem Märchenwald. (Da wohnt auch Sterntaler) Weist bescheid?

  14. Die Grünen schlurften in abgewetzten Jeans, Turnschuhen und Strickpullis in den Bundestag und kamen mit Lacost Schuhen und Armani Anzügen wieder raus. Die einstige Ideologie dieser anfänglich belächelten Bewegung wurde schnell zur realen Bedrohung der logisch Denkenden Bevölkerung. Meiner Meinung waren die Grünen damals schon ein unnützer Sauhaufen und hat sich bis heute nicht gebessert. Einzig ihre Vorstellung von "sauberer" Energie hat sich bis heute gehalten wie gesagt gehalten aber das wars dann auch...

  15. @ Kammerjäger #6

    Nö, die GEZ Medien und Privatsender hatten heute für einige Zeit die Meldung im Teletext, das soviel Ausländer wie nie zuvor in diesem Staat leben, nämlich 8,6 Millionen, die noch NICHT einen deutschen Paß besitzen.
    OMG!

    PS: Auch von kybeline hier aufgeschlagen?

  16. Die Einwanderer, die "von Hartz4" "leben" "müssen", bekommen Hartz4 ZUSÄTZLICH als freies Taschengeld zu allen anderen Vollpensions-Leistungen plus Handy, Freifahrt, eingerichtete Wohnungen und all das, wofür wir Deutschen jahrelang sparen mussten mit Vollzeit-Arbeit, 8 und mehr Stunden täglich!
    Und nun verlangt noch ein Pfaffe kostenloses Vö.... für die Einwanderer. Der Pfaffe müsste doch wissen, welchen Stellen"WERT" Nichtmusleminnen für Männer dieser Kulturkreise haben! In Chemnitz haben vor Jahren 3 Täter "danach" einer ältere Dame die Kehle durchgeschnitten. Ob die Täter überhaupt verurteilt wurden ist nicht bekannt gegeben worden. Warum wohl nicht?

  17. Vor dem Betrug kommt der Selbstbetrug*.

    Jeder Berufsstand hat doch ein Leit- und Vorbild bzw. eine Berufsehre - so wie bspw. der Arzt den Eid des Hippokrates.

    Versteh nicht viel davon, meine aber, dass gute und fundierte journalistische Arbeit der Wahrheit verpflichtet sein muss und sich an den Gegebenheiten und nüchternen Fakten zu orientieren hat, ohne dass eine – auch nicht verklausulierte – Wertung und Einflussnahme auf den Leser und damit die öffentliche Meinung stattfindet (eine Wertung/Kommentierung kann und muss ggf. unabhängig davon gesondert erfolgen).

    Dieses Ideal verträgt ein Mediensystem, das sich mehr der Manipulation der öffentlichen Meinung als einer sauberen Berichterstattung verpflichtet sieht, offenkundig nicht mehr.

    Insofern ist die Betitelung entsprechend agierender Medien als „Lügenpresse“ letztendlich logische und richtige Schlussfolgerung einer vorgeführten, schlecht und falsch informierten Leserschaft.

    Ein Paradebeispiel übler Berichterstattung der Mainstream-Medien ist bekanntermaßen auch Israel, über das bei uns – ebenso wie über die „angebliche Islamisierung“ – einseitig und falsch sowie meist in diffamierender Weise berichtet wird, wie der nachfolgende Link zeigt: http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/28361/Default.aspx?utm_source=news&utm_medium=email&utm_campaign=israel%20heute%20-%20Newsletter&utm_content=1240. ___________________________
    *) Dieser (der Selbstbetrug) müsste spätestens dann erkannt werden, wenn die Auflagen einbrechen und der Druck eingestellt werden muss.

  18. Hier ein paar fundierte #Unterlagen / #Informationen / #Beiträge in dem wir den #Islam und seine #Lehren wie sein #Wesen näher #beleuchten ... vielleicht finden sich ja noch Begabte in weiteren Sprachen, diese Inhalte bekannt zu geben vermögen in der jeweiligen #Sprache :

    Dokumente:
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/AaI_dokumente_zu_islam.html

    "Die Islamisierung #Europa s - #mp3-Beitrag "
    \_
    http://server.cd-mission.info:4444/player/xspf/tr231491

    #Album :
    \_
    http://server.cd-mission.info:4444/browse/album/217658

    - Die #Islamisierung #Europas
    - #Zeugnis und #Vortrag zu #Islam

    " #Mohammed’s #Biographie und “ #Innocence of #Muslims “ "
    - #Schlachtfeld der #Fakten
    ( #Islamwissenschaftler Pastor Fouad Adel M.A.)
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Mohammeds%20Biographie2003.pdf

    \_ #Anlage :
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Unbenannte%20Anlage%2000007.pdf

    " #Geschichte des Islam – #Geschrieben mit #Blut und #Terror "
    - #Dokumentation über den #Islam
    ( #Islamwissenschaftler #Pastor #FouadAdel M.A. )
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/PFA/Geschichte%20des%20Islam%20-%20geschrieben%20mit%20Blut%20und%20Terror/PFA_Geschichte%20des%20Islam%20-%20geschrieben%20mit%20Blut%20und%20Terror.pdf

    #Flyer #Ziele des #Islam
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Flyer%20Ziele%20des%20Islam.pdf

    Dossier: Der Griff des Islam nach #Europa
    Vortrag von Pfarrer Eberhard Troeger
    auf dem Bekenntniskonvent in Freudenstadt am 14.10.2004
    \_
    http://cd-mission.net/doku_AaI/Der_Griff_des_Islam_nach_Europa.pdf

    Weitergereifende fundierte Dokumente ...
    " #Integration von #Muslimen trotz #Terrorismus "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Integration/AaM_Integration%20von%20Muslimen%20trotz%20Terrorismus.1A.pdf

    Wie soll auch Europa werden ...
    "Die #Rechte und #Pflichten der #Juden und #Christen in einem islamischen #Staat "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992/Die_Rechte_Und_Pflichten_Der_Juden_Und_Christen_In_Einem_Islamischen_Staat_1992.pdf

    "Der Islam unter der #Lupe "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der_Islam_Unter_Der_Lupe/Der_Islam_Unter_Der_Lupe.pdf

    "Der #Heilige #Krieg im Islam "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der%20Heilige%20Krieg%20im%20Islam/Der_Heilige_Krieg_Im_Islam_Abd_al_Masih_1991.pdf

    "Der #Listigste von #Allen "
    \_
    http://cd-mission.net/Autor_box/AM/buecher/Der%20Listigste%20von%20Allen%201995/2/Der_Listigste_Von_Allen.pdf

Kommentare sind deaktiviert.