Wie du ein Erste-Welt-Antifaschist wirst …


Du wirst zudem ein Erste-Welt-Antifaschist, wenn

  • du ein richtiger Rassist bist, auch wenn dir solche Erkenntnis versagt bleibt: Denn du bist unfähig zu erkennen, dass, wer sein eigenes Volk so hasst wie du, laut Definition ein Auto-Rassist ist. Und dies hat nichts mit einem Auto zu tun …
  • du eine starke Meinung von deinen Überzeugungen hast, dir aber jede Ahnung fehlt …
  • du den Unterschied zwischen Meinung und Ahnung nicht kennst …
  • du deine Meinung aus der Lügenpresse beziehst, vorzugsweise aus taz, SPIEGEL, Stern , Tagesschau, HeuteJournal
  • du alles glaubst, was dir deine Lehrer sagen …
  • du alles glaubst, was dir Deinesgleichen sagen …
  • nichts glaubst, was dir deine Eltern oder Großeltern sagen …
  • du dir toll vorkommst, dich auf Kosten eines anderen als der bessere Mensch zu fühlen ….
  • du dich niemals einer Meinung anschließen würdest, bei der du Gefahr läufst, als “Rechter” diffamiert zu werden …
  • du glaubst, Sozialismus hätte auch nur entfernt mit “sozial” zu tun …
  • du glaubst, Che Guevara wäre ein sozialer Held – und kein Sadist, Kriegstreiber und Folterknecht gewesen ….
  • dich auch die Genozide der Linken nicht daran zweifeln lassen, dass links besser ist als rechts

Diese Liste lässt sich beliebig ausweiten ….


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments