Ohne Rosa Luxemburg und August Bebel kein Drittes Reich, keine DDR und keine antifa

Die Antifa-Terroristen sind die Nachfolger des Weimarer SA-Terror. Sie haben - in Zusammenarbeit mit SPD, den Grünen, den Gewerkschaften und mit Deckung weiter Teile der Justiz - Deutschland zu einem Ort gemacht, in dem es de facto keine Versammlungs- und Meinungsfreiheit (beides unverzichtbare Grundelemente einer jeden Demokratie) mehr gibt. Selbst harmlose Vorträge, wie jüngst der des Verfassungsrechtlers Prof. Dr. Schachtschneider in Frankfurt, müssen heute von Hundertschaften der Polizei vor dem Terror von links gesichert werden. Die antideutschen Faschisten  rufen auf zum "Volkstod" Deutschlands, zum "Sprengen von Hochwasserdämmen" ("Wir wollen Deutsche leiden sehen"), zum Niederbrennen von Kirchen, zur "Zwangsvergewaltigung" (sic!) von volksdeutschen Frauen und schreckt selbst vor Aufrufen zum Töten von Polizeibeamten nicht zurück. Regelmäßig verschweigen die Medien - ein weiterer, vielleicht der bedeutendste Unterstützer der antideutschen Faschisten  - solche Vorfälle, oder verharmlosen diese, wenn ein Totschwiegen nicht mehr möglich ist. Die antifa hätte längst als kriminelle und terroristische Vereinigung verboten gehört (Art 129 StGB (f)). Jene, die dieses Verbot nicht erwirkt haben, haben sich ohne Ausnahme der Unterstützung einer kriminellen und terroristischen Vereinigung schuldig gemacht, sofern sie dazu von Amts wegen zuständig waren bzw. sind. Die nunmehr Jahrzehnte lange Duldung des antifa-Terrors durch Staat und Justiz ist ein Staats- und Justizverbrechen und muss für die betreffenden Personen juristische Folgen haben.

***

Die Lügen der Linken

"Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!"

Dieser Satz Rosa Luxemburgs (aus ihrem Werk: Die Russische Revolution) zählt zu den meistzitierten Sätzen des letzten Jahrhunderts - und soll die angebliche Freiheitsliebe der Kommunisten beweisen. Doch  nichts lag der radikalen Luxemburg ferner, als sich plötzlich für  eine allgemeine Meinungsfreiheit auch und gerade der "politisch Andersdenkenden" einzusetzen (die waren damals vor allem die "revisionistischen" Sozialdemokraten und das bürgerliche Zentrum).

Der Gedanken-Terror Rosa Luxemburgs

Rosa Luxemburg war durch und durch Bolschewistin, war beseelt von der leninistischen "Diktatur des Proletariats", war fanatische Vorkämpferin für die vollständige, auch physische Vernichtung des bürgerlichen Gegners und eine der zentralen Scharfmacherinnen während der Novemberaufstände der jungen Weimarer Republik. Damals wollten die Roten aus der Weimarer Demokratie eine Räterepublik nach sowjetischen Vorbild machen. Tausende Deutsche kamen bei den von Roten inszenierten Straßenkämpfen ums Leben.

Ohne Rosa Luxemburg und August Bebel kein Hitler

Ohne Rosa Luxemburg und ihre roten Kader hätte Hitler niemals den Zulauf von Millionen friedenssehnsüchtiger Deutscher erhalten. Rosa Luxemburg und die Roten waren die Vorbedingung für den 12jährigen Terror des - ebenfalls linken - NationalSozialismus.

Was Luxemburg mit ihrem Satz meinte, bezog sich ausschließlich auf Andersdenkende innerhalb der Bolschewisten. Dazu muss man wissen, dass bereits unter Lenin eine Gedankenzensur in Russland einzog, die geschichtlich wohl ihresgleichen sucht. Selbst kleinste Abweichungen von der vorherrschenden Parteilinie wurden mit Deportation in die Gulags nach Sibirien bestraft, oftmals auch mit dem Tod nach dem "Geständnis" der zuvor vom sowjetischen Geheimdienst verhörten und oft auch gefolterten Genossen. Wolfgang Leonhard beschreibt diese Meinungs- und Gedankenkontrolle orwellschen Ausmaßes plastisch in seinem Werk: "Die Revolution entlässt ihre Kinder" - einem Lesemuss für alle, die es nicht kennen sollten und sich über die Ursprünge des sowjetischen und deutschen Kommunismus aus erster Hand informieren wollen.

Der Gedankenterror der sowjetischen Bolschewisten erlebt derzeit eine Renaissance in Europa

Leonhard beschreibt darin plastisch, wie Menschen oft nur deswegen in die Gulags geschickt wurden, weil sie es versäumt hatten, die Nachrichten am Morgen vor der Arbeit zu lesen. Denn darin wurde die neueste Parteilinie verkündet - die oft radikal von der Parteilinie des gestrigen Tages abwich.

Wer also heute die Parteilinie von gestern vertrat - in Diskussionen, offiziellen politischen Befragungen in den Fabriken, in "Gesprächen" mit Sowjetspitzeln - war bereits als "Abweichler" oder "Westspion" enttarnt und war damit erledigt. Millionen Bürgern des "Arbeiter- und Bauernstaats" erging es so - kaum eine Zeit der Menschheitsgeschichte war brutaler, intoleranter und menschenverachtender als die des Kommunismus - dessen Kinder auch heute noch für einen Wahn kämpfen, der in nur 90 Jahren mehr Menschenleben gefordert hat als alle anderen Ideologien zusammengenommen - mit Ausnahme des Islam.

Der Freiheitsgedanke des Kommunismus ist ist genauso falsch und verlogen wie der des Isalm

Die Deutsche Post ehrt mit Rosa Luxemburg eine deutsche Bolschewistin, die ihre roten Garden Anfang der Weimarer Republik zu Straßenschlachten mit Hunderten Toten  aufhetzte - und damit die junge Republik so schwächte, dass ein Mann namens Hitler aufsteigen konnte.

Luxemburgs Diktum "Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!" ist damit genauso verlogen wie der von linken Islamapologeten stets wiederholte Vers aus dem Koran, wonach es "keinen Zwang im Glauben" gebe.

Nichts ist auch bei diesem Satz wahr. Denn der Kontext, aus dem dieser Vers herausgerissen wurde, zeigt überdeutlich, dass diese scheinbare Religionsfreiheit natürlich nicht allgemein gemeint ist, sondern sich nur auf Muslime bezieht - genauer gesagt: auf "rechtgläubige" Muslime sunnitischen Glaubens -  und deren "Freiheit im Glauben" ihr Ende innerhalb der Grenzen des Koran findet. Im Klartext: Jeder sunnitische Muslim hat also die "Freiheit", im Rahmen der Suren des Koran zu glauben, wie er es will.

Das ist die absolute Nihilierung des Freiheitsbegriffs schlechthin. Doch unsere Linksmedien - allen voran die Süddeutsche Zeitung mit ihrem unerträglichen Heribert Prantl - verweisen immer wieder just auf diesen Satz, wenn sie den Islam gegen Kritik in Schutz nehmen. MM

Lesen Sie in der Folge über einen erneuten Anschlag der antifa - die sich besonders auf Rosa Luxemburg beruft - gegen politisch Andersdenkende im Herzen unseres Landes:

***

Antifa schlägt die Scheiben des Veranstaltungsraumes vor dem Treffen der Burschenschaften ein

Quelle:
http://www.kybeline.com/2012/11/23/antifa-schlagt-die-scheiben-des-veranstaltungsraumes-vor-dem-treffen-der-burschenschaften-ein/

 Foto: www.7aktuell.de/Gerlach

Entgegen aller Annahmen sind die Antifanten keine armen Schlucker, sondern die Söhne von reichen Linken und Grünen, und meist stammen sie in direkter Linie von  den Nati-Funktionären aus der Zeit des Dritten Reiches ab. So werden sie, wenn sie erwischt und vor Gericht gestellt werden, oft zu hohen Geldstrafen verdonnert. So ist auch in diesem Fall davon auszugehen, dass die Söhne der Gossen-Genossen, die die Scheiben der Sängerhalle in Untertürkheim eingeschlagen haben, mit hohen  Geldstrafen und Entschädigungen an den Eigentümern zu rechnen haben:

Beim Stuttgarter Veranstaltungsort, der Sängerhalle in Untertürkheim, wurden in der Nacht von Unbekannten Scheiben im Eingangsbereich eingeworfen, wie die Polizei mitteilte. Es wird in alle Richtungen ermittelt, auch der Staatsschutz ist eingeschaltet.
Stuttgarter Nachrichten

Es ist leicht verständlich, dass bei dieser Abstammung aus radikalen rechts- oder linksextremistischen Vorfahren  die Linksautonome Jüngchen verhaltensverstört, aggressiv sind, und unter einem chronischen Zerstörungssyndrom leiden. Dennoch ist die Justiz kein Therapieanstalt für aggressive linke Jüngchen. So hat man auch voriges Jahr hohe Geldstrafen und teilweise sogar Gefängnisstrafe an die Antifatäter des vergangenen Sommers. Bis zu 30 Jüngchen mußten bis zum 3000,- Euor Strafe pro Kopf löhnen. Nun ja: Reiche Eltern eben, da macht es nichts aus.

Die Zeitungen wollen natürlich über solche Urteile lieber schweigen, denn sie hätte womöglich eine abschreckende Wirkung auf die potentiellen zukünftigen Linksgewalttäter. Und das wollen diese hinterhältigen Journalisten keinesfalls.

***

Spende für Michael Mannheimer

***

Weiterführende Links:

  1. Was linke Medien verschweigen: antifa fordert “Tod Deutschlands”
  2. Fundstelle des Tages: Deutsche Antifa: „Die einzige Kirche, die erleuchtet, ist eine brennende.“
  3. Antifa: Die Fortsetzung der kommunistischen Kampf- und Terrorbünde der Weimarer Republik
  4. An die Politik: Erledigt endlich die verbrecherische Antifa!
  5. “Deutschland verrecke!!!”: 50 Meter langer Schriftzug auf Dächern Berlins seit Jahren unbeanstandet
  6. Der Koran der Linken: “Anweisungen für Radikale” erteilt Ratschläge zur Vernichtung des politischen Gegners
  7. 45 Jahre Gesinnungsdiktatur durch die 68er: Deutsche verloren jeden Mumm
  8. Wie alles anfing: Die Angriffsbefehle der Linken gegen Deutschland
  9. Wie die Linken das Abendland an den Rand seiner (Selbst-)Zerstörung führten
  10. Die Feinde Deutschlands: Spitzenpolitiker und ihre deutschenfeindlichen Zitate
  11. Aussagen deutscher Politiker belegen geplanten Völkermord an Deutschen gemäß Resolution 260 der UN und Völkerstrafgesetzbuch §§6 des GG
  12. Alt-68er Regisseur: “Unsere emanzipatorischen Lichtgestalten waren alle Massenmörder”
  13. Entlarvend: Linke fordern Verständnis für Islamismus
  14. Leserkommentar: “Heutiges Deutschland ist ein sozialistischer Staat”
  15. Türk-SPD: Sozialdemokraten sind führende Wegbereiter der Islamisierung Deutschlands
  16. Islamisierung: Der Vernichtungskrieg der Linken gegen Europa
  17. Wie deutsche Politiker mit Hilfe muslimischer Wähler Politik gegen ihr eigenes Volk machen
  18. Linksextreme Deutschlandabschaffer sitzen längst auf politischen Spitzenpositionen
  19. Deutschland am Abgrund: Wie die Linken Deutschland abschaffen
  20. Die Feinde Deutschlands: NRW-Landtag beschließt einstimmig Abschaffung der Eidesformel “Zum Wohle Deutschlands”
  21. Joschka Fischer: “Die Deutschen müssen ausgedünnt werden!”
  22. Grünen-Vorsitzende macht “seit 20 Jahren Türkeipolitik”
  23. “Wir Grünen müssen so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland holen!”
  24. Cem Ödzemir, Vorsitzender der “Grünen”, will aus Deutschland eine türkische Provinz machen
  25. Die Feinde Deutschlands: „ICH LIEBE UND FÖRDERE DEN VOLKSTOD“ (Christin Löchner, “DieLinke”)
  26. Die Feinde Deutschlands: Trittin: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
  27. Die Feinde Deutschlands: Walter Ulbricht, Georg Lukacs, Gerhard Schröder, Joschka Fischer
  28. Fundstelle des Tages: Juso-Vorsitzende: “Deutsche Nation ist nichts für mich- was ich politisch sogar bekämpfe!”
  29. Früher skandierten nationale Sozialisten “Juda verrecke!” Heute rufen internationale Sozialisten: “Deutschland verrecke!”
  30. Grüne FÜR Islam, GEGEN Grundgesetz
  31. Die Zeit des freien Deutschland ist passe. Wir leben längst in einer linken Gesinnungsdiktatur
  32. Deutscher Soziologe beschuldigt Linke des “positiven Rassimus”
  33. War Adolf Hitler ein Linker?
  34. Weltökonom Ludwig von Mises: “Das Dritte Reich war ein sozialistischer Staat”
  35. Fundstelle des Tages: Willy Brandt (1932): “Nationalsozialismus hat sozialistische Wurzeln”
  36. Deutscher Historiker: Der National-Sozialismus war eine linke Bewegung!

 

56 Kommentare

  1. Es ist immer wieder erstaunlich festellen zu müssen,

    dass gerade die JÜngelchen aus rechem Elternhaus zu

    solchen Ansichten kommen.

    Gerechtikgeit und Gleichheit haben sie sich auf die

    Fahnen geschrieben.

    Es waren keine "Armen" die auf solche krude Ideen

    kamen.

    Auch Karl Murks war ein verwöhntes Bürschchen.

    +++++

    Sie wissen wohl was sie tun.

    Sie wollen an die Macht und dann die verdrehten

    Ansichten in die Tat umsetzen.

    +++++

    Und dann unterdrücken sie jede andere Meinung.

  2. Man sollte sie mit ihren eigenen Waffen schlagen -
    und zwar mit Veröffentlichung ihrer Adressen und
    Fotos, damit auch ihre Nachbarn mal erfahren was
    für geistig behinderte Linksfaschisten in IHRER
    Straße hausen...(z.B. "Leute achtet auf eure Kinder"!)
    "PÄDathy Fan-Club" wäre noch Eine von vielen Ideen
    die mir zu diesen Kreaturen einfallen.Wer Assifa-
    Adressen aus dem Mannheimer Raum hat,kann mir diese
    vertrauensvoll zukommen lassen - "bei Uns werden sie geholfen"!

  3. PS.
    Habe gerade die Nachrichten aus Erankfurt mitbekommen!
    Paßt zum Thema!

    (PEGIDA-Leute hätte man bei SOWAS schon längst in Notwehr
    erschossen.) Aber "Nützliche Idioten" dürfen DAS scheinbar.

  4. Frankfurt ist ein Witz!

    Wasserwerfer gegen Steinewerfer! 😆

    Die "abwehrbeschränkte" Polizisten tun mir jetzt schon leid!
    Anarchie pur!
    ....und die tausende Demonstranten sind noch im Anmarsch.
    Vielleicht kriegen sie die von ausserhalb wenigstens wegen Landfriedensbruch dran.
    Es ist alles so schön bunt hier! Südland in Frankfurt!

  5. @

    Nemo
    Mittwoch, 18. März 2015 10:17
    6

    ....................Wasserwerfer gegen Steinewerfer! :lol:............

    #############################################

    was wenige wissen:
    bei jedem bundesligaspiel in der ersten reihe, stehen wasserwerfer in etwa 3 minutenabstand fahrzeit um einige ecken.

  6. 1.Goldschmied fabian gucken (erklärt das Zinssystem für Dummys)
    2. Dann prof. bernd senf "tiefere ursachen der weltfinanzkrise"
    3. andreas popp "danistakratie"
    4. mario fleischmann "das zwangsgeldsystem"

  7. Hier hilft nur noch eines. Ein größerer Verband

    von den Fallschirmjägern.

    Und dann die Jüngelchen einzeln abführen und ab

    auf eine Gefängnisinsel.

    +++++

    Helgoland würde sich hervorragend anbieten.

    Wenn sie wollen, können sie ja nach Hause

    schwimmen.

  8. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wie macht man eine webseite wie MM oder Pi bekannt(ausser über fernsehwerbung, facebook und co)?
    Webseiten mit verschiedenen Themen gibt es Millionen. Niemand macht sich die arbeit eine passende Webseite
    zu suchen. Nein, man bleibt bei der, die man halbwegs sympathisch findet.

    Man macht also die werbung so, wie man es schon früher gemacht hat:
    Man verteilt mit botschaften bedrucktes papier.
    Man kann z.b. in word visitenkarten entwerfen. Verschiedene grössen sind da möglich.
    Man druckt da einen kleinen satz oder ein bild mit der homepageadresse drauf.
    Man schneidet diese visits aus. Ein DIN A 4 büroschneider kostet nicht viel.
    Man verteilt diese visiten nun z.b. an Autos auf grossen parkplätzen. Gerne auch beim amtsgebäuden. Sehr
    gut sind auch Supermärkte in kleinstadt/dorf/ eben ländlichen gegenden mit baumarkt oder Möbelmarktparkplätzen. Und wo es einen discounter gibt, gibts meistens noch den 2. und 3. und andere.
    Im ländlichen bereich sind die Michels nämlich oft noch jungfräulich was nachrichten angeht. In ländlichen gegenden ist die welt oft noch OK und die kinder werden in der ländlichen schule auf den islam "positiv" vorbereitet. Da gibt es noch klassen wo nur "ein" facharbeiterkind in einer klasse ist. Also so wie vor 30 jahren in der stadt.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  9. Klabautermann (1) ...

    "Jüngelchen aus reichem Elternhaus"?

    Da bin ich etwas anderer Meinung u.habe Dafür meine
    Erfahrungswerte. Wie schon im vorheriken Artikel an-
    gedeutet (Comment 8.) sind nach meinem Dafürhalten
    etwa 2 drittel dieser "geborenen Versager" genau DAS
    was der Biologe "H y b r i d e n" nennt - also Ergebnisse
    von 'auser-ethnischen' Kreuzungen.

    Hätte die Natur ein ähnliches Regulativum eingebaut
    (zw.Moslem u.Europäer!) wie z.B. bei Pferd u.Esel -
    dann wäre uns dieser minderwertige Assifa-Abschaum wohl
    erspart geblieben! (Unfruchtbarkeit!)

  10. jodelmeister (10)

    Ich verteile Flugblätter mit "schönen" Koranversen in Briefkästen und an Interessierte.

    Eine Auflistung mit den 45 "schönsten" Koranversen stelle ich auf Wunsch hier ein.

  11. @

    Klabautermann
    Mittwoch, 18. März 2015 10:26
    9

    .........Wenn sie wollen, können sie ja nach Hause

    schwimmen..........

    #############################################################
    Du bist kein realist.
    Wenns so weit käme, würde die presse tagelang deutsche rettungsschwimmer beschimpfen, anschliessend würde man mit steuermitteln die meyerwerft beauftragen ein riediges schiff zu basteln um damit die liebevollen facharbeiter 2 jahre um die malediven zu fahren damit sie sich besser fühlen.

    Ergebnis:
    das schiff würde bald im indischen ozean auf grund geschickt. Der kapitän bekommt dazu eine gläubige pistole an den kopf gesetzt um den richtigen anlandigen kurs zu setzen.

    Anschliessend müssen westliche ingeneure mit pistole im nacken die maschinen ausbauen die mit Mercedes-Lkw(lt nummerschild in DE zugelassen) abtransportiert und verkauft werden.
    Mit dem geld werden von krauss maffei waffen gekauft und unter gewaltverherrlichung von nazi-steinmeier an moslems geliefert.

    Der weg ist das ziel! Und stasi erika wird die wahl gewinnen, weil sie ja so lieb ist.

    ps: apropo wahlen. Ist schonmal aufgefallen, dass immer die parteien gewinnen die das programm zeigen, welches kein michel will.

    Wir sehen uns am nächsten wahlwochenende :-))

  12. @

    Der böse Wolf
    Mittwoch, 18. März 2015 10:39
    12

    jodelmeister (10)

    .............Ich verteile Flugblätter mit “schönen” Koranversen in Briefkästen und an Interessierte............

    ###########################################################

    wenn das so ist habe ich unbekannterweise höchsten respekt vor Dir!!!

    PS: wenn Du auch erklären kannst in wieweit die koranverse richtig übersetzt wurden, dann würde ich das gerne lesen. Ich selbst kann kein buchstaben arabisch. Ich kann das also nicht einschätzen

  13. Kammerjäger!

    Die Erfahrung hat mich gelehrt,dass die Jüngelchen

    ausnahmslos aus einem geordneten Elternaus kommen.

    Es ist teilweise der Protest gegen die Eltern,

    angestiftet von verrotteten Lehren, die die dazu

    antreibt.

    Der Bevölkerungsmüll der sie umgibt sind die

    Hilfstruppen der Pisser.

  14. Klabautermann
    Mittwoch, 18. März 2015 10:44

    Kammerjäger!
    Die Erfahrung hat mich gelehrt,dass die Jüngelchen
    ausnahmslos aus einem geordneten Elternaus kommen.
    Es ist teilweise der Protest gegen die Eltern,
    angestiftet von verrotteten Lehren, die die dazu
    antreibt. (...)

    Das sehe ich auch so. Reiches und sehr geordnetes meist bürgerliches Vorstadt-Elternhaus waren auch schon früher oft unbeabsichtigte Brutstätte für solche "Rebellenkids".
    Diese Haltung muss man sich auch erst einmal leisten können.

    Eine Bitte an die Erzgenetiker und Rassenreinen unter euch, mal etwas genauer hinzuschauen und diesen Superblog nicht dauernd mit unqualifizierten Parolen zu diskreditieren. Das spielt nur der Gegenseite in die Hände. Sollten also weiterhin wiederholt diese echten Rassisten ihre wohl kaum der Erfahrung entnommene Haltung posten, outen sie sich nur als Maulwürfe der Gegenseite. Das ist den meisten hier klar, ich hoffe, dass ihr das auch wisst. Rassische Minderwertigkeit ist kein Thema dieses Forums und wird es auch nicht durch die Dauerquengler, die hier querfunken.
    Im Klartext: Es sind nicht alleinerziehende H4-Mamis, die mehr zu tun haben, als hier rumzuposten, die diese widerliche ANTIFA-Pest heranziehen, sondern extrem gut bezahlte Politiker die wiederum ebenfalls aus gutem Hause stammen, weil sie sonst mit Blödschwätzen kein Geld verdienen könnten, so etwas lernt man nämlich nicht auf der Hauptschule.
    Außerdem dürfen die Helden unter euch gerne den so beschrieben hart arbeitenden und belasteten Landsmänninen gerne mal zur Seite stehen und ganz männlich ihre Qualitäten beweisen. Michel hat da offenbar ein Moralproblem mit dem Beschützerinstinkt, auch so eine Form der Selbstzerstörung und des Selbsthasses, der ihn ziemlich nah in die Chaotenecke rücken lässt, in der der verhasste Feind steht.
    Ich wollte nur mal auf diesen immanenten Logikfehler hinweisen.
    Oder wollt ihr alle eure Stammesschwestern durch im Stich lassen abstrafen?
    Nicht besonders überzeugender Patriotismus.

    Da das Assifa-Ding aber wirklich eine Dimension erreicht hat, in der es nicht mehr hingenommen werden darf, haben sich schon ein paar gut sortierte Leute dazu strategisch wirksame Pläne geschmiedet. Vielleicht arbeitet ihr ja daran auch mal mit, anstatt Rassenmist zu posten. Dummheit ist in den seltensten Fällen genetisch bedingt. Bei der vorliegenden Spezies handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit und aus allen Hinweisen zu schließen, um irgendwelche Drogenversuche, die die Blödis noch als freiwillige Selbstexperimente interpretieren.
    Siehe Kommentar Spirit333
    http://www.merkur-online.de/politik/die-linke-julia-bonk-in-psychiatrische-klinik-eingewiesen-zr-3120030.html

  15. ------------- OT -------------
    Auf Lüpre "WELT"
    ......... steht Rechenfehler - bringt Dobrindts Maut nur die Hälfte ein?..........

    ###############################

    ja sieescher doch: nach 5 jahren volksverblödelung, Dazu mindestens 5 Nio euro für beratungsfirmen(geschäftsführer = ehemahlige lügenpolitiker)ausgegeben, da kann man sich schonmal um 1% verrechnen.

    Wer hat eine liste von wohnorten von politikern und deren angehörigen. Die angehörigen muss man in geiselhaft nehmen . So wie die griechen es mit den enkeln von deutschen dürfen. laut SPD!

  16. +++ EILMELDUNG auf medien ++++

    in frankfurt gibt es gerade krawalle.

    PS: der staat - unter aufsicht der besatzer - hetzt seine kettenhunde bestehend aus linksradikalen auf das deutsche volk.

    pps: ich begreife nicht warum die ganze welt angst vor Michels hat.
    Geschichtlich gesehen ist Michel der liebste mensch der welt.
    Sollte es so sein, dass diktatoren und idioten angst vor echten menschen haben?

  17. @ Spirit333 Komm . 5

    Die Linke Julia Bonk in psychiatrische Klinik eingewiesen !

    http://www.merkur-online.de/bilder/2013/09/19/3120030/542751468-linke-julia-bonk-psychiatrie-zwangseinweisung-1KRd1mijef.jpg

    ....schöner leben ohne nazis ..... (T-shirt) ......klar ! Kompletter VOLLIDIOT !

    Dabei sind sie die Volks und Vaterlandsverräter ! Diese Vollidioten würde ich alle nach Sibirien verfrachten . Dann kämen se auf andere Gedanken . Ekelhaftes Pack !

    PS : Diese DrecksT-Shirts gibts garantiert beim DrecksDGB .....stimmts ? ?
    .........wo sonst !

  18. Eagle ...

    "Dummheit ist in den seltensten Fällen genetisch bedingt"!

    Ach - tatsächlich??? (Bist du Türke?)

  19. OT

    VOLLE KANNE ISLAM IN DEUTSCHLAND

    HORROR WIRD WAHR!!!

    Nachdem der Regierende Bürgermeister von Berlin, Saufnase Michael Müller

    die ordinäre Turk-Muslima, mit Monstertitten und Puffmuttifrisur, Dilek Kolat zur Bürgermeisterin Berlins und somit zu seiner Stellvertreterin machte,

    wurde nun folgendes Verbrechen an Deutschland begangen:

    +++MOHAMMEDANER VERFASSUNGSRICHTER VON BERLIN+++

    Der Islam-Chip ist drin!!!!!!!!!!!!!!!!

    Erster Turk-Muslim, Ahmet Alagün, Muladi mit Vollbart und Hängeaugen, wird Verfassungsrichter

    17.10.2014 14:42 Uhr
    von Fatina Keilani

    ""Einer von sechs. Ahmet Alagün wird gemeinsam mit fünf weiteren Juristen zum Verfassungsrichter ernannt. Hier steht er im Sitzungssaal des Amtsgerichts.Bild vergrößern

    Einer von sechs. Ahmet Alagün wird gemeinsam mit fünf weiteren Juristen zum Verfassungsrichter ernannt. Hier steht er im Sitzungssaal des Amtsgerichts. – FOTO: GEORG MORITZ
    Alles Gute kommt nach oben: An diesem Freitag wurden sechs neue Verfassungsrichter in Berlin ins Amt eingeführt – darunter der Deutschtürke Ahmet Alagün.

    Der Tagesspiegel hat ihn getroffen…””
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/justiz-erster-tuerkischstaemmiger-berliner-wird-verfassungsrichter/10849828.html

    +++ +++ +++

    Verfassungsrichter von Berlin Ahmet Alagün - Name Bedeutung

    1.) Ahmet: türk. Form von arab. Ahmed/Ahmad

    Kommentar bei baby-vornamen.de:

    ""Ahmed - 3. Aug. 2014
    Die Bedeutung des Namen Ahmed is wortwörtlich übersetzt der dankende bzw der dankbare.meine Eltern haben mich so gennant weil mein Großvater so hieß und wisst ihr was,Ahmed ist Boss,Ahmed ist King,Ahmed wird euch alle Platt machen.
    Der Name Ahmed wird als legendärer und revolutionärer Name in der Geschichte der Menschheit verewigt sein.
    ahmed der große,Ahmed der unantastbare,Ahmed der Eroberer und Revolutionär.Ahmed die Legende.""

    2.) Alagün
    Türkisch, Bedeutung: schillernd
    der Zeitpunkt, wenn die Sonne zwischen den Wolken verschwindet

    3.) Muladi
    Achmet Alagün hat deutsche Mutter, durch türkischen Vater Geburtsmuslim!!!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mulad%C3%AD

  20. --- in der lüpe steht :

    ......Alter Goldman-Sachs-Deal holt Griechen mit Milliardenwucht ein..........

    ###############################

    was für eine LÜGE.

    die nazis versuchen das volk zu verarschen und versuchen es so darzustellen dass man die griechen rankriegt.

    Die wahrheit:
    man benutzt griechenland nur um die Steuergelder von deutschen arbeitern auf Banken(die nicht deutschen gehören) zu verteilen.

    Banal einfach!

    Wer das hier als albernheit abtut, der schaue sich Target 2 an. Und zwar richtig.
    Und target 2 ist nur EINE von vielen abzockungen von deutsche land.

  21. Ich schaue mir gerade die Aufzeichnung von Ruptly aus Frankfurt an. Wie sich die linken Bübchen freuen! Zündeln macht doch so viel mehr Spaß als Eierwerfen. An allen Ecken brennt es. Jetzt fehlen eigentlich nur noch ein paar Hauswände voller Einschußlöcher. Wenn das so weitergeht, sieht Deutschland bald aus wie Liberia. Aber das ist alles gut so. Der Normalbürger muß sich nach solchen Demonstranten wie PEGIDA sehnen......

  22. @ jodelmeister 14

    Ich bevorzuge die von der DITIB anerkannte Übersetzung von Rudi Paret. Wenn Einer dösige Fragen stellt, frage ich auch schon mal zurück, welche Übersetzung er/sie denn bevorzugt. Unterschiede gibt's allenfalls im Satzbau und einzelnen Ausdrucksarten, NICHT im Inhalt der Botschaft. Von Deutschen wurde ich noch nie gefragt, welche Übersetzung das sei und fordere auf, die Verse einfach mit den menschrechtlichen Fakten abzugleichen, überall da, wo Islam in seiner ganzen "Pracht" in Erscheinung tritt. Moslems und faktenresistente Linke gehören eh nicht zu meinen "Kunden".

    Für Internetznutzer: Fast jeder Moscheeverein hat auf seiner Webseite eine deutschsprachige Online Ausgabe, auf die man auch verweisen kann und:

    http://www.koransuren.de/koran/

    Kleiner Tipp, die meisten Moslems können kein arabisch. Die müssen also eine Übersetzung in ihrer Sprache nehmen. Von Arabischkennern ist mir auch bekannt, dass die arabische Ausgabe viel brutaler und gewaltaffiner ist, weil die arabische Sprache dafür mehr und bessere Ausdrücke (Aha!) hergibt.

    Hier die "schönsten" Verse ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

    Sure 2, Vers 2: „Dies ist die Schrift, an der nicht zu zweifeln ist, (geoffenbart) als Rechtleitung für die Gottesfürchtigen.“

    Sure 2, Vers 106: „Wenn wir einen Vers (aus dem Wortlaut der Offenbarung) tilgen oder in Vergessenheit geraten lassen, bringen wir (dafür) einen besseren oder einen, der ihm gleich ist. Weißt du denn nicht, daß Allah zu allem die Macht hat?“

    Sure 2, Vers 171: “Bei den Ungläubigen ist es, wie wenn man Vieh anschreit, das nur Zu- und Anruf hört (ohne die eigentliche Sprache zu verstehen). Taub (sind sie), stumm und blind. Und sie haben keinen Verstand. ”

    Sure 2, Vers 191: ´Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. …”

    Sure 2, Vers 193: “Und bekämpfet sie, bis die Verführung [zum Unglauben] aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist. …” (Die “Ungläubigen” stellen wegen ihrer heidnischen Auffassung eine Verführung dar und müssen allein deshalb bekämpft werden.)

    Sure 2, Vers 223: “Eure Frauen sind ein Saatfeld für euch; darum bestellt euer Saatfeld wie ihr wollt.“

    Sure 3, Vers 28: „Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Allah. Anders ist es, wenn ihr euch vor ihnen wirklich fürchtet. (In diesem Fall seid ihr entschuldigt.) Allah warnt euch vor sich selber. Bei ihm wird es (schließlich alles) enden.“

    Sure 3, Vers 54: „Und sie schmiedeten eine List, und Allah schmiedete eine List; und Allah ist der beste Listenschmied.“

    Sure 3, Vers 110: Ihr (Gläubigen) seid die beste Gemeinschaft, die unter den Menschen entstanden ist. Ihr gebietet, was recht ist, verbietet, was verwerflich ist, und glaubt an Allah. Wenn die Leute der Schrift (ebenfalls) glauben würden (wie ihr), wäre es besser für sie. Es gibt (zwar) Gläubige unter ihnen. Aber die meisten von ihnen sind Frevler.

    Sure 3, Vers 118 : “Oh ihr, die ihr glaubt, schließet keine Freundschaft außer mit euch. …”

    Sure 3, Vers 151: Wir werden denen, die ungläubig sind Schrecken, einjagen (zur Strafe) dafür, daß sie (dem einen) Allah (andere Götter) beigesellt haben, wozu er keine Vollmacht herabgesandt hat. Das Höllenfeuer wird sie (dereinst) aufnehmen - ein schlimmes Quartier für die Frevler!

    Sure 4, Vers 1: „O ihr Menschen, fürchtet euren Herrn, Der euch aus einem einzigen Wesen erschaffen hat; aus diesem erschuf Er ihm die Gefährtin, und aus beiden ließ Er viele Männer und Frauen sich vermehren. Fürchtet Allah, in Dessen Namen ihr einander bittet, und fürchtet Ihn besonders in der Pflege der Verwandtschaftsbande. Wahrlich, Allah wacht über euch. „

    Sure 4, Vers 11: Allah verordnet euch hinsichtlich eurer Kinder: Auf eines männlichen Geschlechts kommt (bei der Erbteilung) gleichviel wie auf zwei weiblichen Geschlechts. Wenn es (ausschließlich) Frauen sind, (und zwar) mehr als zwei, stehen ihnen zwei Drittel der Hinterlassenschaft zu; wenn es (nur) eine ist, die Hälfte.

    Sure 4, Vers 34: “Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat… Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet – warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie…”

    Sure 4, Vers 89: „Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich seiet. Nehmet euch daher keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern auf Allahs Weg. Und wenn sie sich abkehren (vom Glauben), dann ergreifet sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmet euch keinen von ihnen zum Freunde oder zum Helfer.“

    Sure 5 Vers 33: „Die Vergeltung für die, die gegen Gott und seinen Gesandten Krieg führen und auf der Erde umherreisen, um Unheil zu stiften, soll dies sein, dass sie getötet oder gekreuzigt werden, oder dass ihnen Hände und Füße wechselseitig abgehackt werden, oder dass sie aus dem Land verbannt werden. Das ist für sie eine Schande im Diesseits, und im Jenseits ist für sie eine gewaltige Pein bestimmt,“

    Sure 5, Vers 38: „Wenn ein Mann oder eine Frau einen Diebstahl begangen hat, dann haut ihnen die Hand ab! (Das geschehe ihnen) zum Lohn für das, was sie begangen haben, und als anschreckende Strafe (nakaal) von seiten Allahs. Allah ist mächtig und weise.“

    Sure 5, Vers 51: „Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden! Sie sind untereinander Freunde (aber nicht mit euch). Wenn einer von euch sich ihnen anschließt, gehört er zu ihnen (und nicht mehr zu der Gemeinschaft der Gläubigen). Allah leitet das Volk der Frevler nicht recht.“

    Sure 6, Vers 34: „Und es gibt niemand, der die Worte Allahs (durch die alles von vornherein bestimmt ist) abändern könnte.“

    Sure 8, Vers 2: „Sie werden dich über die Beute befragen. Antworte: Die Verteilung der Beute ist Sache Allahs und seines Gesandten; darum fürchtet Allah und seinen Gesandten und legt diese Angelegenheit friedlich bei und gehorcht Allah und seinem Gesandten, wenn ihr wahre Gläubige sein wollt.“

    Sure 8, Vers 12: ” … Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.”

    Sure 8, Vers 17: „Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).“

    Sure 8, Vers 55: “Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen, die nicht glauben.”

    Sure 8, Vers 56 : Die Ungläubigen, welche durchaus nicht glauben wollen, werden von Allah wie das ärgste Vieh betrachtet.“

    Sure 8 Vers 68: Es wurde noch keinem Propheten erlaubt, Gefangene zu machen (statt sie zu töten), oder er müßte denn eine große Niederlage unter den Ungläubigen auf der Erde angerichtet haben.

    Sure 9, Vers 5: “Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf. So sie jedoch bereuen und das Gebet verrichten und die Armensteuer zahlen, so lasst sie ihres Weges ziehen. Siehe, Allah ist verzeihend und barmherzig.”

    Sure 9, Vers 29: „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde – bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!“

    Sure 9, Vers 111: “Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. … Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt und das ist die große Glückseligkeit.”

    Sure 9, Vers 123: „O die ihr glaubt, kämpfet wider jene der Ungläubigen, die euch benachbart sind, und laßt sie in euch Härte finden und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen ist.“

    Sure 10, Vers 64: „Die Worte Allahs kann man nicht abändern. „

    Sure 17,Vers 33: „Und tötet niemand, den (zu töten) Allah verboten hat, außer wenn ihr dazu berechtigt seid! Wenn einer zu Unrecht getötet wird, geben wir seinem nächsten Verwandten (walie) Vollmacht (zur Rache). Er soll (aber) dann im Töten nicht maßlos sein (und sich mit der bloßen Talio begnügen). Ihm wird ja (beim Vollzug der Rache) geholfen (innahuu kaana mansuuran).“

    Sure 18, Vers 27: „Und verlies, was dir von der Schrift deines Herrn (als Offenbarung) eingegeben worden ist! Es gibt niemanden, der seine Worte abändern könnte. Und du wirst außer ihm keine Zuflucht finden.“

    Sure 24, Vers 2: „Wenn eine Frau und ein Mann Unzucht begehen, dann verabreicht jedem von ihnen 100 Hiebe!“

    Sure 24, Vers 4: „Und wenn welche ehrbare Frauen in Verruf bringen und hierauf keine vier Zeugen beibringen, dann verabreicht ihnen 80 Hiebe …“

    Sure 24, Vers 33 „…Und zwingt nicht eure Sklavinnen (fatayaat), wenn sie ein ehrbares Leben führen wollen, zur Prostitution, um (auf diese Weise) den Glücksgütern (`arad) des diesseitigen Lebens nachzugehen. Wenn (jedoch) jemand sie (wirklich dazu) zwingt, dann ist Allah gewiß nach ihrem erzwungenen Tun, barmherzig und bereit zu vergeben.“

    Sure 27, Vers 50: „Und sie planten eine List, und Wir planten eine List, ohne daß sie dessen gewahr wurden.“

    Sure 32, Vers 2: “Die Hinabsendung des Buches ist ohne Zweifel von dem Herrn der Welten.”
    Sure 33, Vers 59: „Prophet! Sag deinen Gattinnen und Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen (wenn sie austreten) sich etwas von ihrem Gewand (über den Kopf) herunterziehen (yudniena `alaihinna min, dschalaabiebihinna). So ist es am ehesten gewährleistet, daß sie (als ehrbare Frauen) erkannt und daraufhin nicht belästigt werden (fa-laa yu§zaina). Allah aber ist barmherzig und bereit zu vergeben.“

    Sure 33, Vers 27: „Und Allah hat euch zum Erbe gesetzt über ihr Land, ihre Wohnstätten und ihren Besitz, und auch ein Land, das ihr vorher nicht betreten hattet.“

    Sure 33, Vers 61: Ein Fluch wird auf ihnen liegen. Wo immer man sie zu fassen bekommt, wird man sie greifen und rücksichtslos umbringen (wa-quttiluu taqtilan).

    Sure 47, Vers 4: “Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande”

    Sure 52, Vers 42: „Oder beabsichtigen sie eine List? Aber wider die Ungläubigen werden Listen geschmiedet.“

    Sure 65, Vers 4: „Und wenn ihr bei denjenigen von euren Frauen, die keine Menstruation mehr erwarten, (irgendwelche) Zweifel hegt, soll ihre Wartezeit (im Fall der Ehescheidung) drei Monate betragen. Ebenso bei denen, die (ihres jugendlichen Alters wegen noch) keine Menstruation gehabt haben. Und bei denen, die schwanger sind, ist der Termin (maßgebend), an dem sie zur Welt bringen, was sie (als Frucht ihres Leibes in sich) tragen. Wenn einer gottesfürchtig ist, schafft Allah ihm von sich aus Erleichterung.“

    Sure 66, Vers 2: „Allah hat für euch angeordnet, ihr sollt eure (unbedachten) Eide (durch eine Sühneleistung) annullieren. Allah ist euer Schutzherr (maulaa). Er ist der, der Bescheid weiß und Weisheit besitzt.“

    Sure 66, Vers 9: „Prophet! Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler (munaafiqien) und sei hart gegen sie! Die Hölle wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Ende! „

    Sure 71, Vers 20: „Allah hat euch die Erde wie einen Teppich ausgebreitet.“

    Sure 98, Vers 6: “Siehe die Ungläubigen vom Volk der Schrift (d.h. Juden und Christen) … Sie sind die schlechtesten der Geschöpfe.”

    Viel Spass damit!

  23. Und obwohl die Linksfaschisten an allen Ecken zündeln und Straßensperren errichten, zeigt die Polizei (bisher) weniger Aktion als in Wuppertal. Ist alles schon sehr komisch.

  24. Kammerjäger
    Mittwoch, 18. März 2015 11:39
    20
    Eagle …
    “Dummheit ist in den seltensten Fällen genetisch bedingt”!

    Ach – tatsächlich??? (Bist du Türke?)

    Ok, diesmal noch:
    Das ist Wissenschaft, nicht Ideologie.
    Wenn der Kammerjäger wirklich mal Großwild erlegen will, muss er leider anfangen zu differenzieren.

    gucksduweita:

    https://www.facebook.com/pegidaturkey

    Um die aufgestellten Nackenhaare wieder zur altgewohnten Ordnung zu bewegen.... nein, keine Türke.
    Und die Antifa wird man so auch nicht los. Wenn doch, werd ich auch dem Club beitreten, in dem sich so Kammerjäger befinden, die auf Ungeziefer Jagd machen wollen, und immer noch nicht kapiert haben, dass es sich um Großwildjagd handelt, wozu man etwas mehr Mut und Informationen braucht, als den, vorm flat zu sitzen und rumzuposten. Hilf doch einfach beim nächsten Event dem hochgeschätzten Blogmaster MM.
    Damit kann man schon mal anfangen.
    Antifaadressen sammeln ist auch gut, ihre Nester irgendwie auf Schwachstrom legen ebenso. Und ihre Finanzquellen nachweisbar bloßlegen und den mühsamen Rechtsweg im tausend Nadelstiche-Verfahren bemühen und die Akteure damit in Atem halten. Dazu bauchts halt mind power, und gute aufgestellte Topjuristen und die kosten was.

    Sollte diese Antwort die Haltung noch nicht ausreichend begründet und dargelegt haben, dann tippe ich mal auf:
    "Treffer versenkt"

  25. Kammerjäger!

    Lass Vögelchen ruhig weiter piepsen.

    Er wird eh nicht gehört.

    Wahrscheinlich so ein Sesselpupser der ebenfalls

    aus der angesprochenen Ecke stammt.

    +++++

    Wir haben keine Feindbilder.

    Wir sehen aus Lebenserfahrung die Tatsachen wie

    sie sind und nicht wie sie sein sollten.

    Amen

  26. Karl Murks war kein Kommunist. Er hat seinen

    Mist ( Kapital ) aus Langeweile geschrieben.

    Alles Theorethiker.

    Noch nie im Leben einen Finger krumm gemacht.

    Aber anderen versuchen die Arbeit zu erklären.

    +++++

    Einigkeit und Recht und Freiheit.

    Auch im Denken.

  27. Wenn man sich überlegt was der "besondere" Mensch

    über den etwas angesengten Lasalle geschrieben hat?

    Eigentlich sollten doch Kommunisten keine Rassisten

    sein. Oder ???

  28. @ 5

    spirit 333

    Das ist schon lange mein reden.
    Einem normal funktionierenden Hirn ist es unmöglich derartige Gedanken zu produzieren.
    Zu Beginn der Bewegung Grün dachte ich zunächst an eine bland beginnende Prozesspsychose einzelner.
    Doch dann schien es schnell klar das die Anstaltsreife dieser Individien kollektiv zuzunehmen schien.
    Am Anfang des letzten Jahrhunderts begannen die bekannten Psychiater Eugen Bleuler und Emil Krapelin in gross angelegten Studien herauzufinden welche Hirnareale und Regionen für die Schizophrenie verantwortlich waren.
    Der Ulmer Universitätsprofessor Gerhard Huber setze Anfang der fünfziger Jahre die Forschungsreihe im Bonner Krankengut der Universitätskliniken gross angelegt fort.
    Trotz aller Bemühungen und präzisester Sezernierung der Hirne gelang es bis heute nicht die genaue Ursache dieser Erkrankung verlässlich zu eruieren.
    Ähnlich vermute ich es bei Linksgrün gefärbtem
    Wahn.
    Es sind bisher zu wenig Studien bekannt die darauf abzielen,diesen Wahn medizintechnisch zu beleuchten.
    Wenn das Hirn zur Schizophrenie "fähig"ist,dann muss auch Linksgrüner Wahn eine Zyklotomie des psychotischen Formenkreises darstellen.Eine andere Lehrmeinung ist kaum mehr anzunehmen.
    Man sieht: Wenn der leninistische Kommunismus schon eine Vorstufe zum echten Wahn darstellte,wie ist dann die heutige Linkksgrüne Entwicklung wissenschaftlich noch zu beurteilen??
    Es kann und muss,mit an Sicherheit grenzender Wahrscheilichkeit,an ein psychatrisch bedeutendes,biochemisches ,wenn auch noch nicht zu Ende entwickeltes,Spannungsfeld gedacht werden.
    Wer Psychiatrie verstehen will,muss sich immer und stets klarmachen,dass man nicht etwa einen Hals oder Beinbruch behandelt,sondern ein insgesamtes,vollständig und ganzes Individium muss beurteilt und "verwertet"werden.
    Der Untersucher muss sich also hüten,einzelne Aspekte,Auffälligkeiten und Eigenarten für sich alleine aufzufassen und zu "verwerten".
    Man muss sie zwar einzeln betrachten,sie sind aber nicht einzeln.Das wirklich "verwertbare",dass seelisch heraushebbare,muss erkannt und in die Mitte des allgemein Seelischen eingeordnet werden.Das psychiatrische,triadische Einteilungsystem kommt uns bei der Beobachtung und der späteren Diagnose wirksam zur Hilfe.
    Betrachte man nun Linksgrün im Kollektiv und nach diesen Kriterien,lässt sich zunächst nichts anderes vermuten,dass es sich tatsächlich um ein seelisch abnormes,psychopathisches Geschehen handeln muss.Letzlich,allein beweisend reicht es uns aber noch nicht aus,um ein Krankheitsgeschehen in den Raum zu stellen,von dem einfach noch zu wenige hirnlokale Synonyme und Erkenntnisse vorliegen.
    Psychiatrisch einweisen,wie sie schon richtig schreiben,allerdings muss an verendeter Kreatur präziseste Sezernierung vorgenommen werden,vielleicht lassen sich durch toxische Noxen (Tetrahydrocannabinol,evt komb.mit C2),oder aber auch degenerativen,atrophischen Prozessen (drittes Hirnventrikel?)nachweisen,die uns endlich Aufschluss geben,warum wir bloss dieses Geschwür an der Backe haben.

  29. Klabautermann ...
    Im Gegensatz zu diesem "Nazikeulen-Verteiler" war ich
    schon auf einigen Veranstaltungen Mannheimers u.habe
    z.B.in Stuttgart einigen Assifa-Jüngelchen gezeigt wo
    der Bartels den Most holt!
    Daß ich als jahrzehntelanger Geflügel-Züchter mich auch
    durchaus auf Genetik berufen kann, dürfte wohl AUCH klar
    sein (denn DIE unterscheidet NICHT zw.Mensch u.Tier)
    Ansonsten lasse ich mir von dieser Seite K E I N Gespräch
    aufzwingen - alles klar?

  30. @monika richter
    @Klabautermann
    @Kammerjäger

    Nur zum Nachdenken:

    Die Antifas sind seit ihrer frühesten Jugend manipuliert. Nur ein Teil stammt aus einem ordentlichen Elternhaus also beim Vater und Mutter aufgewachsen.

    Das Groh jedoch setzt sich zusammen aus Männern und Frauen bzw. Jungen und Mädchen welche nicht in einem Elternhaus aufgewachsen sind sondern, in einem staatlichen Erziehungsheim bereits in ihrer frühester Kindheit (Eltern Alkoholiker etc.). Hier kann der Staat die kleinen im Sinne der Ideologie erziehen.

    Es gab eine Zeit und ist sie immer noch, da sind die Erziehungsheime überfüllt, also sucht man sich Ideologietreue Pflegeeltern und auch hier werden diese bereits in frühester Kindheit manipuliert.

    Schwerpunktmäßig kommen die meisten aus Großstädten und hier insbesondere aus Städten in welchen die ROTEN oder GRÜNEN oder beide zusammen Regieren

    Ab einem gewissen Alter 15-16 werden die dann gezielt eingeschleust zum harten Kern der Antifa. Mit 20-22 gehören sie dann selbst zum harten Kern so dass der alte harte Kern welcher dann so um die 30 ist, gezielt z.B. als Sozialarbeiter eingesetzt werden und dort dann weiter diese Ideologie verbreiten können.

    Es spielt hier auch keine Rolle ob es Türken,- Deutsche oder sonst was für Kinder sind. Jeder wird ausselektiert nach seinen Fähigkeiten. Die einen gehen zur Antifa weil sie eher zur Gewalt neigen, die anderen werden gezielt für Politische Laufbahnen eingesetzt etc.

    Die erstere Gruppe also welche bei Ihren Eltern aufgewachsen sind, spielen in dem Großen Spiel (kann es leider nicht besser benennen) keinerlei Rolle. Bei denen ist es auch egal was später mit ihnen passiert also ob sie Arbeitslos werden oder was auch immer. Nur die im Erziehungsheim oder bei entsprechenden Pflegeeltern aufgewachsen sind, sind wichtig und brauchbar.

    Wenn man das weis, weis man auch warum fast alle von ihnen gar nicht Fähig sind normal zu denken.

  31. Kammerjäger,

    diskutier niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich mit ihrer Erfahrung.

  32. Ich kann gar nicht von dem RUPTLY-Livestream ablassen. Schon lange sind mir nicht mehr solche Mengen an verfilzten, siffigen und offen kiffenden Zecken vor die Netzhäute gekommen.

    Wie hoch wird dort wohl der Altersdurchschnitt sein? 22 Jahre?

  33. spirit

    Hör auf. Ich kenne gen+gend Leute, die haben es

    nicht leicht in ihrer Jugend gehabt.

    Und aus Denen ist auch etwas geworden.

    +++++

    Es gibt natürlich auch Hallodris.

    Die suchen durch ihr Selbstmitleid nur einen

    Durchlauferhitzer der ihnen ein Leben ohne

    Arbeit ermöglicht.

    Ich mit meinen bald 68 Lenzen stehe jeden Morgen

    auf und arbeite teils bis zu 12 Stunden.

    Firma

    Haushalt

    Garten

    Swimmingpool

    Zitronenpflanzen

    und 5 Kinder

  34. Spirit333 ...
    Auch ich war in 5 versch.Erziehungsanstalten, so ziemlich
    die härtesten welche es damals gab (auch zusammen mit
    P.J.Book von der RAF) Warum bin ich bloß NICHT links
    geworden? ... Obwohl ich sehr viele von diesen Deppen
    kannte u.sie instinktiv als egozentrischen Dreck einordnete!

  35. @Kammerjäger 37

    Ich auch Kammerjäger, dann wissen Sie ja wie es läuft und wissen sehr genau, das nicht jeder der zur Ideologie passt,zu gebrauchen ist. Und diese haben es dann im Heim extrem schwer, sehr schwer sogar.

    Reichen wir uns also die Hand.

    @Klabautermann

    Ich will hier kein Mitleid mit den Antifas erwecken sondern, mitteilen, warum die so denken wie sie denken. Ich habe viele von diesen Idioten kennengelernt und es kotzt mich an, diese Besserwisserei von denen. In allem und in jedem wollen sie Recht haben und lassen keine andere Meinung die nicht ihrer Ideologie passt, zu.

    Ich kann die weder sehen noch das dumme Geschwätz von denen ertragen. Hab mir den Mist zu lange anhören müssen und die dämliche Eitelkeit wie die einen von oben herab ansehen wenn wie bereits erwähnt, man nicht das selbe denkt wie die Chaoten.

  36. Spirit333 ...
    Hier 'ne kleine Auswahl meiner "Dressur-Anstalten":
    Börgermoor - Glückstadt - Ettlingen - Landau/Queichheim -
    usw. aber wie heißt es so schön?
    "Was uns nicht kaputtmacht - macht uns härter"!
    (aber ca.90% gingen dabei kaputt!)

  37. @ spirit

    Danke für Deine Erläuterungen.

    Ich war fast 16 Jahre mit so einer Zicke

    verheiratet.

    Mir reicht diese Erfahrung für mein Leben.

    Die denken immer an Weltveränderung. Sind sie

    doch selbst die größten Spießbürger die ich in

    meinem Leben kennengelernt habe.

  38. Wenn wir gerade beim Thema Erziehungsanstalten

    sind.

    Ich bin dafür, dass Eheleute auch eine Art

    Führerschein für die Erziehung der Kinder

    machen sollten.

    Vorbild sein steht für mich an erster Stelle.

  39. @43 Klabautermann,

    ...meine absolute Zustimmung!

    Beispiel geben ist nicht irgendeine Form der Erziehung, es ist die einzige! 😉

  40. Meine zweite Frau. Eine Frau die mitten im Leben

    steht.

    Früh den Vater verloren.

    Die Mutter war nicht gerade vorbildlich. Früh

    von Zuhause weg.

    Hat auch die Kurve gekriegt.

    Wir haben drei Kinder miteinander. Wir leben

    am Bodensee in einer kleinen Gemeinde.

    In der Erziehung ziehen wir an einem Strang.

    Liebe und Zuneigung zu den Kindern ist uns sehr

    wichtig.

    Wir haben auf viel Materielles verzichtet.

    Aber wir haben heute keine Probleme mit den

    Kindern.

    +++++

    Natürlich haben wir auch Probleme.

    Wichtig für uns war, dass Gewalt nie ein Thema

    für mich und meine Frau war.

  41. @ Rotkäppchen

    Komme gerade aus Frankfurt zurück. Melde gehorsamst:

    3 Polizeibullis gezündet, 4 Bulletten und einen Bullen verkloppt!

    P.S.

    Hatte gestern ein wenig Zoff mit Madame wegen Zickenalarm und musste mal wieder deutlich Klartext sprechen, was ich eigentlich nicht mag, aber sehr hilfreich und deshalb unvermeidbar ist. Sonst haben wir keine Probleme. Wir haben diese blauen Pillen.

  42. Oh - ich habe vergessen den "Sarkasmus-off-Button" zu drücken, sonst kommen irgendwelche Vollhonks noch auf realitätsfremde Gedanken.

  43. @

    Klaus
    Mittwoch, 18. März 2015 11:56
    25

    Und obwohl die Linksfaschisten an allen Ecken zündeln und Straßensperren errichten, zeigt die Polizei (bisher) weniger Aktion als in Wuppertal. Ist alles schon sehr komisch.
    ##################################

    nix komisch.
    Polizisten sind nicht nur unsere freund und helfer mit abitur. Sie sind auch dumm und hören auf befehle. Selbst wenn diese nicht dem gesetz entsprechen.

    Also schlichtweg steuergeldempfänger und waschlappen.

  44. @

    Klaus
    Mittwoch, 18. März 2015 13:11
    34

    .......
    Wie hoch wird dort wohl der Altersdurchschnitt sein? 22 Jahre?.........

    ################################################

    22 ist nicht schlecht geschätzt.

    Als ich staatlich verordnet bei einer hogesaveranstaltung auf einem platz mit linksversiiften landete(laut presse sollten es dort 5000 gegendemos, also linke, sein. / Auf den platz passen max 1500!) kam ich aus der verwunderung auch nicht raus. Alles kleine kinder(gefühlt 20). Am rauchen. Teilweise schon um 15 uhr flasche bier am hals.
    Ich hatte den eindruck die waren dort weil es cool ist und bestimmt nicht das sie wussten worum es überhaupt geht.
    Zwar stand mittendrin noch ein 7,5 tonner mit lautsprecher und man sang "...scheisse im hirn......"
    Aber ich hatte wirklich nicht den eindruck, dass die kinder das bewusst wahrnahmen oder konnten.

    Das gefährliche ist, dass die nazis natürlich wissen wann kinder aufnahmefähig sind und das natürlich ausnutzen.

    Interessant wird sein was passiert, wenn die ganzen migarnnten mit dieser kranken sklavenidiologie versifft werden.
    Mal schaun was dann passiert.

  45. "Ich hatte den eindruck die waren dort weil es cool ist und bestimmt nicht das sie wussten worum es überhaupt geht."

    Genauso isses. Sie gehen nur dort hin, weil sie Action suchen, den ultimativen Kick und vielleicht auch ihren Platz im Leben. Und genau das nutzen Links- und Islamfaschisten aus, um die noch weiße Leinwand des kindlichen und jugendlichen Gemüts nach ihren Vorstellungen einzufärben. Augenscheinlich ersetzen Smartphones doch keine funktionierende Familie.

    ------------------

    Muahaha, haben die filzigen Zecken in Frankfurt tatsächlich gedacht, sie könnten auf weniger als Sichweite an den heiligen Neubau ran. Eigentlich sollten gerade diese selbsterenannten Anticapitalista (=gescheiterte Existenzen) am besten wissen, daß sie, wenn Großkapital im Spiel ist, geradewegs vor eine Wand laufen. Denn niemand hat mehr Angst vor dem Volk und schirmt sich mehr und effektiver ab, als Politiker und Bonzen. Meine Güte, mit diesem Satz hätte ich direkt bei Blockupy auftreten können.

  46. warum soll die diktatur ihre kampf truppe gegen ihre politischen feinde den schaden oder gar verbieten, die diktatur namens brd demokratie benutzt ihre schläger truppen gegen jeden politischen feind den sie mit geld und bezahlten schläger brandstifter denunzianten und verkauften ehrlosen verrätern vernichten können. besonders gegen christen und die kirche wie auch gegen abtreibungs mörder gegnern der christen in der brd wird der bezahlte geld geile feind des lebens angesetzt um politische ziele der volks vernichtung zu erzielen. diese antifa ist das konstrukt eines wortes namens demokratie das für sich das gute und wahre wie freiheit sich bezeichnen, und die antifa dient dieser diktatur der lüge, da sie selber lügner und heuchler gegen sich selbt sind. antifa ist die waffe dieser diktatur die gegner diffarmiert und mit den stasi spitzeln bekämpft. die antifa ist demokratie, sie ist das wahre gesicht der demokratie, bezahlte verkaufte huren des systems das feinde des systems bekämpft wie die wahrheit selbst. sie sind alle samt verkaufte huren, und dienen dem system durch ihre korruption dieses kommunistischen wirren gespenstes, das dem kapital dient, wie alle kommunisten dem kapital und der ausbeutung des arbeiters dienten, kommunisten sind die größten heuchler und kapitalisten schweine die ich jeh kannte. antifa ist nur eine gekaufte organisation dem diesen kriminellen system dient, diese staats mafia betreibt selbst kommunistischen terrorismus, siehe raf, die brd ist höchst kriminell, und eine wahre mafia, die ihre mafiosi schützt. diese krimienelle vereinigung von demokratie die der finanz mafia dinet, hat hier in deutschland die antifa die ihre gegner vernichten versucht, dem staat dienlich und staats bedienstete kommunistische terroristen die vom bundestag bezahlt werden. die italienische demokratie hatt ihre kamora die ihre feinde dieser diktatur vernichte ermordet, und hier hatte die brd demokratie diktatur die raf und jetzt die antifa. kommunismus diente immer dem kapital den banken und der ausbeutung des arbeiters, das sieht man in der sowjet union, aber sie tun als ob sie für den arbeiter wehren, das sind sie nie gewesen, sie sind für den bänker der bedienstete, und die menschen die für den arbeiter sind, den bekämpfen sie diese kapitalistischen bänker staats diener, die das volk gespalten halten mit geld das sie bekommen um hier das volk aus zu spielen an dem kampf für ein gerechtes leben, mit arbeit wo man leben kann. warum sind alle gut genährten und bezahlten bonzen im staats dienst und der kriche wie medien usw alles kommunisten? das geld hält zusammen, das sind die größten heuchler von allen geld schweinen mit tarnung eines arbeiter freiundes. sie dienen immer dem staat und dem geld der banken, und das ist demokratie eine kommunistische diktatur des unrechts und der ausbeutung des arbeiters, das geschieht hier in dieser diktatur, die totale ausbeutung des arbeiters wo diese kommunistische brut bezahlt wird, durch auspressung und ausbeutung des arbeiters, das leuft hier eine kommunistische ausbeutung, und die antifa bekämpft jeden der gegen dieses krimienlle kommunistische ausbeutungs system ist der dem arbeiter wieder die freiheit zurück gibt die ihm von dieser lüge von demokratie genommen wurde. antifa ist staats terrorismus gegen seine politischen feinde die den banken gefährlich werden könnten, bekämpfen sie mit kommunistischen kapital huren.

  47. Die Römer standen zwischen 58 und 51 vor Christus am Rhein und beanspruchten die Herrschaft in dieser Region.
    Bis zu diesem Zeitpunkt schauten die Germanen den Römern bei Ihrer Übernahme von Germanien nur staunend zu. Sie hatten vor allem Angst vor dessen militärischer Stärke.
    Es galt Mittel und Wege zu finden die Verwundbarkeit dieses Monstrums zu entdecken.
    Dazu gehörte vor allem und zuerst gutwillige einzuschwören für ein gemeinsames und zeitgleiches Vorgehen gegen die Römer, was ein hohes Maß an Kommunikation und Koordination voraussetzte.
    Aufrechte Patrioten schossen zuerst nur aus der Ferne«, berichteten später Geschichtsschreiber
    Mit regelrechten Guerillaattacken griffen Germanische Krieger aus dem Hinterhalt an, oft im Schutz des dichten Waldes – und zogen sich rasch wieder zurück, um die Legionäre immer und immer wieder erneut zu attackieren.
    Und genau wie damals die römischen Legionen ihre brutalen Kampfformationen entfalteten, genauso entwickelte sich in den vergangen Jahren in unserem Vaterland die Linke und deren Speerspitzen die Antifa.
    Ihre verbrecherischen Angriffe wurde unserem Volk gerade heute den 18.03. 2015 in Frankfurt am Main Fernsehen und Internet vorgeführt.
    Aus den letzten Tagen und Wochen können wir erkennen, dass unsere Regierung trotz verfassungsmäßiger Rechte uns noch nicht einmal einen Protest garantiert.
    Leider zeigen uns die Beispiele in Dresden, Leipzig, Köln, Wuppertal, und vielen weiteren Städten dass diese Hoffnung zerstört wurde.
    Unser Recht zu protestieren wird von Tyrannen unterbunden und das mit Hilfe der Gewerkschaften und der Kirchen.
    Wenn wir uns nicht wehren, werden wir bald Sklaven im eigenen Land sein und uns bleibt dann nur noch der Ausspruch:
    „Die Freiheit nahm man uns, jetzt bleibt uns nur der Tod“.
    Wer das nicht für sich und für seine Familie akzeptieren will dem bleibt nur Antwort.
    Wachsen oder weichen. Jeder kennt die Aussage, wer kämpft kann verlieren oder gewinnen, wer nicht kämpft hat schon verloren.
    In unserer jetzigen Zeit achten Viele die Freiheitskämpfe der Menschen in der Vergangenheit, aber haben Skrupel, kombiniert mit Lethargie, ihren Hintern von der Couch oder dem Sessel vor dem Computer hoch zu heben.
    Ergebnis: wer in der Hoffnung lebt, es wird sich schon alles zum Guten wenden, verliert die Fähigkeit sich zu wehren und wer sich aufgibt, hat verloren.
    Tyrannei wurde niemals beendet und Freiheit noch nie dadurch erreicht, in dem freundlich danach gefragt wurde.

    Unterdrückung findet nicht ohne Einverständnis statt. Und dies wird solange so bleiben, bis die Menschen Widerstand leisten, entweder mit Worten oder Schlägen, oder mit Beidem.“
    Wer glaubt er könnte 110 wählen und warten, bis die Ordnungshüter bei ihm vorbeischauen, für den kann es im Einzelfall schon sehr problematisch werden.
    Zu sagen, dass man sich gegen die Linken Chaoten von der Antifa nicht wehren möchte, weil man keine Gewalt und kein Blutvergießen haben möchte, ist genauso wenig vernünftig wie die Aussage, dass man keinen Airbag haben möchte, weil man keinen Unfall haben will.
    Die linksradikalen Auftritte der Antifa - Mistkerle produzieren Bundesweit jeden Tag Unfälle.
    Halten wir es einfach mit Gandhi dem Mann der den meisten Menschen der der Welt gezeigt hat, dass soziale und politische Veränderungen nicht nur durch Liebe und Mitleid erreicht werden können, sondern wenn nicht anders möglich, politische Veränderungen auch durch Gewalt erreicht werden muss.

    Das ist sicher etwas was die meisten von diesem Mann nicht kannten!

    Gandhi war absolut dafür, sich gegen einen Angreifer zur Wehr zu setzen. In seinem Werk “Doktrin des Schwertes” heißt es: “Jemand der nicht sich oder seine Nächsten und Liebsten oder deren Ehre verteidigen kann durch gewaltlose Mittel im Ange-sicht des Todes, sollte sich mit Gewalt gegen einen Unterdrücker verteidigen. Jemand der beides nicht vermag, ist eine Last. Er taugt nicht als Kopf einer Familie. Er muss sich entweder verstecken oder damit leben dass er für immer in Hilflosigkeit leben muss und wie ein Wurm vor den Füßen eines Tyrannen kriecht”.
    Das Deutsche Volk wurde nach dem Krieg umerzogen, paralysiert und wehrlos gemacht. Es vegetiert vor seinem Fernseher seitdem nur noch so dahin, arbeitet als Sklave für die in Massen einfallenden Bereicherer vor allem aus dem Islamischen Kulturkreis und lässt sich ohne jede Gegenwehr als das Sozialamt der Welt ausplündern.
    Es gibt nichts gegen Ausländer zu sagen die sich einbringen, unsere Sprache lernen, arbeiten und sich finanziell selbst versorgen. Will man jedoch nur eine multikulturelle Parallelgesellschaft bilden, in der man glaubt auch ohne Deutsch gut zurecht zu kommen, dann wird es sehr problematisch.
    Nimmt man also den mit unserem GG nicht kompatiblen Islam und die sich selbst verleugnenden Antifa Verbrecher, dann gibt es nur eine Möglichkeit sich dagegen aufzulehnen. Inanspruchnahme des Art. 20 Abs. 4 GG gewährte Recht zum Widerstand!
    Das aber setzt ein hohes Maß an Kommunikation und Koordination voraus.
    Wer in welchem Gebiet nimmt sich Zeit um ein Netzwerk zu knüpfen um die notwendigen Wege für die Zerschlagung der Antifa mit zu gestalten.
    Wer hat die Manpower und wer die finanziell notwendigen Ressourcen um alles ans Laufen zu bringen und oben zu halten, wenn man weiß, dass so etwas nicht in wenigen Wochen abgehakt wird.
    Hier würde eine Crowfunding oder Schwarmfinanzierung sicher helfen.
    Wie immer im Leben ist jedoch der erste Schritt der Wichtigste.
    ANFANGEN! Drehen wir den Spieß um und fahren Attacke!!!!
    Wer macht mit, wer hat die Schnauze voll und will nicht immer nur labern, sondern Aktion zeigen?
    Schreibt mir.
    Robert Kaufmann
    Robinkaufmann1@gmail.com

  48. Spirit333
    Mittwoch, 18. März 2015 12:56
    32
    Nur zum Nachdenken:

    Die Antifas sind seit ihrer frühesten Jugend manipuliert. Nur ein Teil stammt aus einem ordentlichen Elternhaus also beim Vater und Mutter aufgewachsen.

    Das Groh jedoch setzt sich zusammen aus Männern und Frauen bzw. Jungen und Mädchen welche nicht in einem Elternhaus aufgewachsen sind sondern, in einem staatlichen Erziehungsheim bereits in ihrer frühester Kindheit (Eltern Alkoholiker etc.). Hier kann der Staat die kleinen im Sinne der Ideologie erziehen. (...)

    Parastaatliche Erziehungsexperimente, Drogenexperimente, bewusste soziale Verwahlosungsstrategien, wie z.B. das Familienmodell torpedieren, Versuchskaninchen der Pornoindustrie, mind control, multiple Persönlichkeiten, und die ganz normalen "bürgerlichen Rebellen" aus gutem Hause. Gute Mischung....

    Ne ganze Menge Krankenarme, die man abschlagen müsste, und noch sicherstellen, dass nicht 2 neue Köpfe draus hervorwachsen, wie bei Hydras üblich. Los wird man die erst effektiv, wenn der Kraken angegangen wird, nicht seine Arme.

    Aus unserer Gegend weiß ich, dass aus einem Heim Mädels von den dauerpleiten Spiel- und vielens andere auch -Süchtigen aus der Islamfraktion so ab 12-jährig für deren gut aufgestellten Strich rekrutiert werden. Alles total wasserdicht, weil es angeblich ihre "Freunde" sind, die sie da treffen. Die streng-christlichen Heimerzieherinnen merken noch nicht mal was davon, weil sie sich brav an die Gesetze halten, nach denen die Mädels Recht auf Ausgang bis 9 bzw. 10 Uhr, je nach Alter haben. In den Schulklassen, wo sie gut verteilt untergebracht sind, fallen sie mit typischem Maffiaverhalten auf, weil sie ihren Mitschülern Geld abpressen, klauen, prügeln etc. Sie werden von diesen Kanallien vorgeschickt und auf Geldmachen dressiert, damit man die durchwegs vorbestraften Schischapfeifenraucher nicht drankriegen kann.
    Wie im Kleinen so im Großen: Stichwort Ndragheta und Nigerianer-Maffia

  49. Die Situation in unserem Vaterland ist fast zum verzweifeln.
    Sind wir das VOLK wirklich so machtlos?

    Unsere VOLKSVERRÄTRETER überfluten uns ethnische Deutschen mit dem Ziel „Austauschung des eigenen Volkes“ mit zum Teil aggressiven nicht integrierbarwilligen Einwanderern.

    Vor allem muslimische Asylsuchenden sind europaweit bestens vernetzt. Jene, die hier sind, bilden die Anlaufstelle für die, die auch kommen wollen.

    Den Einreisenden wird genau erklärt was sie angeben sollen.
    Vor allem ein falsches Heimatland und einen falschen Asylgrund nennen z.B. Homosexualität.

    Sie werden genauestens instruiert, welche Fragen sie wie beantworten und in welcher Region sie in Deutschland Asyl beantragen sollen.

    Außerdem kommen sehr viele Kranke nach Dusseligland weil es bei uns eine top-Versorgung gibt. Soziopathen, sogenannte Gutmenschen und Politverbrecher, die als Volksbeherrscher Welt-Sozialamt spielen, uns Einheimische ausplündern indem sie auf Kosten derer, die täglich einem zunehmend härter Job nachgehen und sich selbst wie geschehen monatlich einmal schnell mehr als 800.-€ als Spesen genehmigen.

    Mehre Hunderttausend „Einwanderer“ haben seit Jahren Asylgesuche in unserem Vaterland gestellt.
    Angenommen wurde einige Wenige. Die Anerkennungsquote liegt also bei nahezu null Prozent.

    Der riesige Rest von Wirtschaftsflüchtlingen wurde nicht abgeschoben wie es per Gesetz nicht nur möglich sondern vorgeschrieben ist, sondern lebt, klaut, dealt, vergewaltigt, und tritt Männer und Frauen tot.

    Auffallend ist, dass die größte Zahl der sog. Asylsuchenden gesunde junge Männer sind, die in ihrer angestammten Heimat nötig gebraucht werden, um die dortigen Zerstörungen wieder zu beseitigen und das Land voranzubringen.
    Statt in ihren Heimatländern in die Hände zu spucken , wie unsere Eltern und Großeltern das nach den Weltkriegen gemacht haben, krakeelen 99,5 Prozent der Asylbewerber auf unserer Straßen oder in Unterkünften und benötigen Sicherheitsschutz und zum Teil Putzfrauen, weil die Herren sich zu fein sind ihren eigenen Dreck weg zu machen.

    Stattdessen kommen sie zu uns eines besseren Lebensstandards willens und bereichern unsere Heimat mit Mord und Totschlag, Sozialbetrug, Dealerei und vielen tausend Vergewaltigungen. Mehr wollen sie von uns nicht wissen.

    Täglich liest man von Deutschen Opfern mit zum Tel schwersten körperlichen und oder seelischen Verletzungen durch ausländische Täter.

    In der festen Annahme das ihnen durch Duldung der politisch verblendeten Kaste nichts passieren kann hört man Landauf Landab „Wir werden Deutschland übernehmen. Alle Deutschen sind Hunde.“ Wir werden Euch überrollen, ob es Euch passt oder nicht!

    Nun sollte Niemand glauben, dass es sich bei diesen klaren Aussagen von Muslimen um eine Einzelmeinung handelt.Diese Aussagen sind exact so, Wort für Wort im Koran nach zu lesen.

    Hinzu kommen noch sich in Deckung befindliche tausende Islamisten hierzulande, deren Loyalität nicht dem deutschen Staat, sondern dem IS gilt in dem sie diese Gruppe militärisch, finanziell oder ideell unterstützen.

    Täglich liest man von Deutschen Opfern mit zum Tel schwersten körperlichen und oder seelischen Verletzungen durch ausländische Täter.

    Tausende von minderjährigen jugendlichen „Flüchtlingen“ die ohne ihre Eltern aus Nordafrika gekommen sind, fallen durch Einbrüche, Raubüberfälle und Diebstahl auf.
    Polizisten beklagen: Wir haben, von den Politikern verlassen keine Mittel, um dagegen vorzugehen. Wir können sie nur zur Kontrolle aufs Revier nehmen. In der Regel müssen wir sie nach einer halben Stunde wieder gehen lassen.

    Polizei empfinden Ihre Arbeit zunehmend frustrierender.

    Die Asylbewerber wissen ganz genau, dass wir nichts tun können und lachen uns aus. Ständig nehmen wir die gleichen jungen Männer fest.

    Was tun unsere Politiker, Kirchenleute und DGB?  NICHTS!

    Fast täglich ist zu lesen: Koma-Schläger, Kopftodtreter, Messerstecher, Vergewaltiger bekommt Ministrafe oder sogar: Angeklagter kommt wieder einmal frei.

    Obwohl z.T Xmal angeklagt wegen gemeingefährlicher Verbrechen lassen unsere weichgespülten Richter und Staatsanwälte Kulturbereicherer mit muslimischem Hintergrund wieder auf die ach so „VERSTÄNDNISVOLLE“ Bevölkerung los.

    Ein Beispiel: Deutscher Bürger wurde brutal zusammengeschlagen und erlitt schwerste Fleischwunden durch die er dauerhaft behindert und berufsunfähig blieb.

    Für diese brutale Tat wurde der (bestens integrierte Deutschtürke) zu einer Bewährungs-strafe von neun Monaten verurteilt. Denn diese "einfache Körperverletzung" rechtfertige keine Haftstrafe. Der Gesetzgeber wolle, dass "nicht jeder wegen einer Kleinigkeit ins Gefängnis muss" – meinte zumindest der Richter. Außerdem: "Strafrecht ohne Hoffnung" für Täter sei unmenschlich und entspringe "einem archaischen Rachebedürfnis!

    In Hamburg haben nun einige aufrichtige Männer (Zuhälter) sich der Täter angenommen, die keine Bereitschaft, zeigten geltende Gesetze und Regeln einzuhalten. Statt dessen Taschendiebstähle , Überfälle , Vergewaltigungen, Raub und Körperverletzungen als tägliche Spotveranstaltung betrieben.

    Es hagelte Prügel, wie man sagt: nicht von schlechten Eltern!

    Sicher, dass ist Selbstjustiz. Aber wenn Politik und Ordnungskräfte uns Bürger alleine lassen, müssen wir uns organisieren und selber nach dem RECHTEN sehen.

    Mit jedoch das Schlimmste auf Deutschlands Straßen sind randalierende Chaoten.
    „ANTIFA GENANNT“

    Unter diesen “Aktivisten” sind, militante Verbrecher, die ideologisch so verblendet sind, dass sie auch den Tod von Polizisten und Menschen die friedlich demonstrieren in Kauf nehmen.

    Das völlig verrückte ist, dass unser sog. "Rechtstaat", ganz offen, seit Jahren, nichts gegen die Antifa tut, sondern mit aller Härte reagiert, wenn seinen "Schützlingen" etwas passiert.

    Obwohl, dass komplette Weltbild von Antifa-Aktivisten hauptsächlich von Anarchismus, Sozialismus und Kommunismus geprägt ist und unsere Demokratie die sie auch noch beschützt, abgelehnt wird.

    Aber das wird nicht nur hingenommen, sondern gefördert. WIE?

    Die Antifa-BI war jüngst mit dem Sozialpreis des Wetteraukreises ausgezeichnet worden. Die Kreistagsfraktionen von SPD, Grünen und FDP hatten die Initiative dafür vorge-schlagen, da sie seit Jahren Aufklärungsarbeit gegen Rechtsextremismus leistet. „Ihre Arbeit ist großartig und wichtig“.

    Seit Jahren ist verstärkt zu beobachten, dass logistische und finanzielle Hilfe nicht nur von Vater Staat, sondern von den Gewerkschaften und den Kirchen geleistet wird.

    Wie ist es möglich, dass in Deutschland geborene alles Deutsche so unendlich hassen und bekämpfen? 

    Wer sind überhaupt diese arbeitsscheuen, meist ungewaschenen Bürschen von der Antifa, die vom Staat, also der arbeitsamen Bevölkerung am Leben gehalten werden?

    Diese Schmarotzer erlebten als Kleinkind vom Kindergarten an und im heranwaschs-enden Alter durch die permanente Propaganda der 68 Generation einsuggerierte Meinung, die eigenen Vorfahren seien die Verbrecher in der Geschichte schlechthin.

    Außerdem glauben sie, dass bis zur Vorgenerationen ihrer Eltern, alle Deutschen unterentwickelte rassistische „Bastarde“ waren, und nur sie selber einer höheren Zivilisation und Kultur angehören mit dem Ziel die gesamte Bevölkerung mit Geschrei, Steinen und faulen Eiern dorthin führen zu müssen.

    Wenn der Schwarze Links-Fascho-Block, marodierend durch die Straßen zieht, sind das nach Meinung der rot-links-grünen Politiker  „Versammlungsteilnehmer des linken Spektrums“.

    Es ist IMMER die gleiche Laier, wenn die angeblich so verfassungskonformen und gesellschaftlich wie journalistisch akzeptierten Gegendemonstranten von denen die
    Randale und die Sachbeschädigungen sowie Gefahr für Leib und Leben ausgehen!

    Nix schlimmes passiert!

    Selbst als dieser arbeitsscheue Abschaum unserer Gesellschaft randalierend durch Städte zog, privat PKW`s sowie Polizeiautos demolierten oder sogar anzündeten, zusätzlich Polizisten mit Steinen, Flaschen und  „Pyrotechnik“ angriffen, liest man in den Tageszeitungen und hört staunend mit offenen Mund, stattgefunden haben keine Gewalt-orgien, sondern: Die Demonstration verlief überwiegend störungsfrei und friedlich.

    Anstatt jedoch dieses linke Gesindel als Staatsfeind zu betrachten und mit allen juristischen und polizeilichen Mittel, die die Verfassung dem Staat in die Hände gibt, zu bekämpfen, werden sie verhätschelt und unterstützt.

    Wenn hingegen Tausende Pegida Demonstranten als patriotischer Bürger friedlich demonstrieren, dann ist das eine
    "Schande für Deutschland".
    Wenn also der Staat uns nicht vor diesen  “antideutschen Vollidioten“ schützen kann, bzw. will, nur weil wir die demokratische Freiheiten als Andersdenkende nutzen, müssen wir uns selber helfen!

    Wir bilden Widerstand gegen Antifa

    Jeder aufrichtige Patriot ist aufgerufen seine Tochter oder Frau zu schützen gegen die Aufforderung der Antifa Verbrecher : Vergewaltigungen von deutschen Frauen durch Ausländer!

    Jeder aufrichtige Patriot ist aufgerufen unser Land zu schützen gegen die Aufforderung der Antifa Verbrecher : Sprengen von Hochwasserdeichen, Verbrennen von Kirchen und Erschlagen von Polizisten.

    Jeder aufrichtige Patriot ist aufgerufen unser Land zu schützen gegen die Aufforderung der Antifa Verbrecher :  Jahr für Jahr den Maifeiertag zu einem Schlachtfeld für die
    deutschen Großstädte zu machen.

    Jeder aufrichtige Patriot ist aufgerufen unser Land zu schützen gegen die Antifa Verbrecher und seinen Möglichkeiten entsprechend zu handeln und sich in einem Netzwerk von privatem Widerstand an zu schließen.

    Dieses widerliches Antideutsches Pack das die Gewalt und Vandalismus  begeht müssen wir mit ihren eigenen Waffen schlagen.

    Din a 4 Blatt beschriften mit Adresse und Foto, und in die Briefkästen um seinen Wohnsitz werfen, damit auch seine Nachbarn erfahren was für ein geistig behinderter Drecksack in ihrer Straße wohnt. Text könnte heißen: Vorname –Nachname ist ein fauler Deutschhasser und Mitglied in der kriminelle Antifa Vereinigung !
    Wichtig auf jeden Fall: Jeder aufrichtige Patriot sollte seine Emailadresse senden, an Personen die ebenfalls in Blogs gegen Antifa schreiben. Nur so entsteht in wenigen Wochen ein gewaltiges Netzwerk.
    Persönliche Absprachen zur Bereinigung von Schaben und anderem Ungeziefer können dann besprochen werden.

    Über Kontaktaufnahme mit willigen Patrioten freue ich mich und werde umgehend reagieren.

    Wer mehr über meine Vorstellungen bezüglich Kulturbereicherer und deren Unterstützer erfahren will, erfährt das im ersten Schritt über meine Homepage.

    Robert Kaufmann Köln

    Mail: robinkaufmann1@gmail.com
    Page: https://robinkaufmann.wordpress.com/

Kommentare sind deaktiviert.