Holländische Autorin nach Lesung auf Leipziger Buchmesse von Moslems verprügelt. Ihr Roman handelt über einen Ehrenmord

Astrid_Korten

Zunehmende Bedrohung des freien Diskurses durch den Islam

Die Islamisierung Deutschlands und Europas hat unser Land und unseren Kontinent binnen wenigen Jahrzehnten in weiten Bereichen zum Schlechten verändert. Wir erleben eine geistige und religiöse Intoleranz, wie wir sie seit der Aufklärung nicht mehr als möglich gehalten hätten. Ein freier intellektueller Diskurs ist heute kaum noch möglich. Gesellschaftliche Umstände, die auch nur peripher mit dem Islam zu tun haben, können nicht mehr ohne Risiko für Leib und Leben angesprochen werden. Selbst im fiktionalen Bereich müssen Autoren nun um ihre Sicherheit fürchten. So wurde eine holländische Autorin, die in ihrem Roman, ihrer ersten Kriminalgeschichte "Die Leiche im Brunnen", einen Ehrenmord thematisiert, nach der Lesung bei der Leipziger Buchmesse von zwei mutmaßlich moslemischen Männern attackiert und verprügelt und als "Feind Allahs" beschimpft. Nein, kein Einzelfall, und nein, auch keine Akzeptanz mehr der unerträglichen Entschuldigung, das hätte mit dem Islam nichts zu tun. Dieser Terror kommt aus dem Herzen des Islam, und er wird Deutschland mit derselben vernichtenden Wucht treffen wie den einst freien und christlichen Libanon , der sich zu einem Schlachtfeld entwickelt hat, seitdem dort Moslems zu Beginn der 60er Jahre eingedrungen sind. Heute ist der Libanon kurz vor der Übernahme des Islam - und zeigt damit das Schicksal der andere Dutzenden Länder, die diese Gewaltreligion an sich gerissen hat. Islam bedeutet geistige und religiöse Intoleranz, Zerstörung aller nichtislamischen Kulturen und Massentötung von Nichtmoslems. Mit dem Verprügeln von islamisch nicht korrekten Autoren wie der holländischen Schriftstellerin fängt der Terror des Islam an. Wo er endet sehen wir in Afghanistan, Saudi Arabien, Yemen, Pakistan, Ägypten, Irak, Syrien, Somalia, Sudan, Marokko, Tunesien, Libyen, Tschteschnien und weiteren Ländern der "Religion des Friedens" ...

Michael Mannheimer, 21. 3. 2105

***

 

Autorin als "Feind Allahs" beschimpft und verprügelt

Astrid Korten schreibt Kriminalromane, in einem davon geht es um einen "Ehrenmord". Nach einer Lesung wird die 53-Jährige von jungen Männern überfallen, geschlagen und als "Feind Allahs" beschimpft.

Die Schriftstellerin wurde in Leipzig am Vorabend der Buchmesse von zwei mutmaßlichen Moslsm überfallen , attackiert und getreten – kurz nachdem sie aus ihrem neuen Buch eine Passage gelesen hatte, in der es um einen "Ehrenmord" geht.

Mehr als eine Woche lang hatte Astrid Korten still gehalten. Nichts gesagt darüber. "Ich wollte den Übergriff zunächst tot schweigen", erklärt sie, "um mich und andere zu schützen." Nun aber entschied sie sich nach langem Überlegen, nach Tagen des Zweifels, doch an die Öffentlichkeit zu gehen und darüber zu sprechen.

Den ganzen Artikel hier lesen


 SPENDE FÜR MICHAEL MANNHEIMER

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 21. März 2015 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Angriff des Islam gegen Europa, Scharisierung des Westens, Toleranz - Ein Mythos, den es im Islam nicht gibt

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

36 Kommentare

  1. 1

    """Mehr als eine Woche lang hatte Astrid Korten still gehalten. Nichts gesagt darüber."""

    Also das ist etwas, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann!!!

    Zu der Sache mit dem Libanon und dem "eindringen“ der Moslems aus den Nachbarstaaten, wäre noch zu ergänzen, dass diese sich als Flüchtlinge ausgegeben haben und von dem damals noch mehrheitlich Christlichen (ich glaube 80%) und ziemlich wohlhabenden und dem Westen zugewandten Libanon (Beirut wurde damals in den 50er/60er Jahren, als das Paris des Mittleren Ostens gesehen), als Asylanten aufgenommen wurden.

    Hierzu gibt es die großartige Brigitte Gabriel und ihre Lebensgeschichte, sie ist eine aus dem Libanon stammende Christin, die jetzt in Amerika lebt und eine der bekanntesten, amerikanischen Gallionsfiguren, gegen die Islamisierung der freien Welt ist.

    Äußerst sehenswert!!!

    Moderate Moslems ? Brigitte Gabriel antwortet Muslima (deutsch)

  2. 2

    Und wieder wird so mancher Taqiyya-Imam in die Tischplatte beißen und denken: "Immer diese verdammten Hitzköpfe. Können die nicht abwarten? Die machen noch alles kaputt....."

  3. 3

    @Unwetter 1

    Tolles Video!!! Die Brigitte zeigt es der Muslima so wie es sich gehört.
    Die Moslems wollen sich immer wieder in den Vordergrund stellen und als arme Opfer angesehen werden. Nun hat Brigitte ihr aber mal gehörig die Meinung gesagt.

    Wenn ich mir den obigen Artikel durchlese, dann wissen wir alle wer die waren Opfer sind. Eine Schweinerei ist das ganze.

  4. 4

    Hier noch ein tolles Video von dieser tapferen Frau, in dem sie erzählt, wie der Libanon islamisiert wurde, es lief dort vor 50/40 Jahren fast genau so ab, wie jetzt bei uns hier in Europa.

    Der Libanon war der letzte verbliebene Nicht Moslemische Staat im nahen Osten (außer Israel), er war fortschrittlich und aufgeklärt, heute ist er mehrheitlich moslemisch und zwar zu über 80%.....Heute ist er rückständig und fundamentalistisch.

    Und es waren wieder die Anhänger dieses Kultes, welche damals als „Flüchtlinge“ in das Welt offene Libanon eingesikert sind und als der Libanon in den 70/80er Jahren fertig islamisiert war, „flüchteten“ die Moslems erneut aus dem Land, welches sie zuvor selbst in das transformiert haben, aus dem sie dann wieder weg wollten.

    Diesmal nach Europa (vorwiegend Deutschland, Stichwort Libanesische Clans, die bereits in die Zehntausende gehen) und auch bei uns tun sie genau das gleiche wie schon in der Vergangenheit im Libanon.

    Wenn sie auch Europa islamisiert haben, dann werden sie weiter „flüchten“ um auch die anderen noch verbliebenen Regionen dieser Erde, mit diesem Teufelskult zu überziehen!

    PS. Das Video ist leider auf Englisch (mit englischen Untertiteln), sorry, aber eine Deutsche Übersetzung habe ich leider nicht gefunden. 🙁

    Brigitte Gabriel, a Lebanese Survivor, Warns the U.S. of Impending Islamic Terrors (Subtitled)

    (Brigitte Gabriel, eine Libanesische Überlebende, warnt die USA vor dem drohenden, islamischen Terror)

  5. 5

    ES GIBT NUR EINE LÖSUNG FÜR DAS ISLAM MOSLEM PROBLEM IN EUROPA; DIE SOFORTIGE ABSCHIEBUNG JEDEN MOSLEMS DER HIER LEBT UND DAZU NOCH KRIMINELL GEGEN UNS DJIAHDISTISCH AGIERT!

    WIR MÜSSEN DEN GESAMMTEN ISLAM AUS EUROPA VERTREIBEN; EINE ANDERE LÖSUNG GIBT ES NICHT; ENTWERDER DER ISLAM VERSCHWINDET HIER; ODER WIR ENDEN ALS DIMI SKLAVEN EINER GOTTLOSEN ISLAM KOMMUNISTEN DIKTATUR DES ALLAH TEUFELS!

    ENTWEDER SIE VERSCHWINDEN HIER AUS EUROPA FREIWILLIG ODER WIR MÜSSEN SIE ZWINGEN EUROPA ZU VERLASSEN; WIR MÜSSEN SIE HIER ALLE SAMT RAUS SCHMEISSEN DIESES DRECKIGE KRIMINELLE GOTTLOSE ISLAM VOLK! ODER EUROPA WIRD FÜR DEN ISLAM EIN MASSEN GRAB; DAS WÄRE DIE ZWEITE LÖSUNG; DAS DER ISLAM WEGEN SEINEN VERBRECHEN GEGEN UNS; HIER IN EUROPA BEGRABEN WIRD!

    UND DAZU WIRD ES NOCH EINEN KREUZZUG BIS NACH MEKKA GEBEN; WO SIE DIE RACHE DES KREUZES SPÜREN UND BEZAHLEN WERDEN; DIESE SCHWEINE BETTELN NUR ZU SEHR DARUM IN DEN BODEN NIEDER GESTRECKT ZU WERDEN; DIESE SCHWEINE BETTELN DARUM EINEN KREUZZUG GEGEN SICH ZU VEREINEN; UND DAS SIE WIEDER AUF DEN BODEN DER TATSACHE KRIECHEN; WO SIE VOM VEREINTEN KREUZ NIEDER GESCHLAGEN WERDEN! NUR EIN KREUZZUG KANN IHRE VERBRECHEN WIEDER AUFWIEGEN; NUR EIN KREUZZUG KANN DIESE VERBRECHEN WIEDER SÜHNEN GEGEN UNSERE CHRISTLICHEN BRÜDER UND SCHWESTERN!

    UND DER KREUZZUG WIRD KOMMEN IHR DRECKIGE MOSLEM!

    KREUZZUG GEGEN ALLE FEINDE DES KREUZZES!

    KAMPF DEM ISLAM; DER ISLAM WIRD AUS EUROPA VERSCHWINDEN! ISLAM; MOSLEMS; RAUS AUS EUROPA!

    FÜR ETHNISCH RELIGIÖSE SEPERATION IN EUROPA UND DER WESTLICH CHRISTLICHEN WELT; DER ISLAM MUSS HIER VERTRIEBEN WERDEN; FÜR SICHERHEIT FÜR UNSERE FRAUEN UND KINDER VOR MOSLEMISCHEN VERBRECHERN; DER ISLAM GEHÖRT IN DIE WÜSTE UND NICHT HIER HER; SIE SIND DER SARGNAGEL FÜR EUROPA; DER ISLAM IST DER FEIND DES CHRISTENTUMS UND SIE WOLLEN UNS VERNICHTEN; DESWEGEN MUSS ER AUS EUROPA VERTRIEBEN WERDEN; UM DIE SICHERHEIT DES VOLKES ZU GEWÄHREN; SONST WIRD UNSER EUROA UND DAS CHRISTENTUM VON SATANISCHEN MOSLEMS AUFGERIEBEN; IM NAMEN DER BANKEN MAFIA UND DER DEMOKRATIE DIKTATUR DES GEHEIMEN KOMMUNISMUS DER HIER AGIERT GEGEN DAS KREUZ UND DAS EUROPÄISCH CHRISTLICHE VOLK!

    FREIHEIT VOM ISLAM IN EUROPA!

    EUROPA DEN CHRISTEN!

    NATIONALER DEUTSCHER WIDERSTAND!

  6. 6

    Zitat Astrid Korten:
    "So ein Übergriff hinterlässt Spuren, er lässt mich fassungslos zurück, weil ich am eigenen Leib erfahren musste, wie das Gedankengut junger Männer durch extreme Gruppierungen vergiftet wird. Es macht mich als Mensch und Autorin zutiefst betroffen."

    Ob die Dame den Islam verstanden hat?

  7. 7

    Darum begrüße ich die PEGIDA-Spaziergänge so. auch wenn diese islamophilen Politiker den Muslime und islam willkommen heißen. Wenn wir uns jetzt nicht wehren, wann denn dann?Wenn die erste kopfe vor dem Bundesidiotenhaus in Berlin liegen.

  8. 8

    @Karl

    "KREUZZUG GEGEN ALLE FEINDE DES KREUZZES!"

    Das sehe ich auch so, aber es gibt leider zu wenige Kreuzritter, bzw. Überhaupt noch genügend Christen, die unsere Religion ernst nehmen und das Vermächtnis unserer Vorfahren..... 🙁

    Ich sehe in Jesus Christus unsere einzige Hoffnung, aber die Menschen müssen erst wieder so viel Leid erfahren, dass sie sich wieder unserem Herren zuwenden...

    ---Ob ich schon wanderte im finstern Tal,
    fürchte ich kein Unglück;
    denn du bist bei mir,
    dein Stecken und Stab trösten mich.---
    Psalm 23,4

  9. 9

    Moses 5: 43-51

    Die Ausländer unter euch werden reich und angesehen sein, ihr selbst aber hilflos und arm. Nicht sie werden von euch etwas leihen, sondern ihr von ihnen. Sie werden über euch herrschen, und ihr müsst euch unterwerfen. Wenn ihr nicht auf den Herrn, euren Gott, hört und nicht seine Gebote und Ordnungen beachtet, die ich euch heute gebe, werden alle diese Flüche euch treffen. Sie werden euch verfolgen, bis ihr umgekommen seid. Das Unheil, das über euch und eure Nachkommen hereinbricht, wird den anderen Menschen für immer ein abschreckendes Beispiel sein. Wenn ihr dem Herrn nicht fröhlich dienen wollt, weil er euch so reich beschenkt hat, werdet ihr euren Feinden dienen müssen, die er euch schicken wird. Ihr werdet Hunger und Durst leiden, es wird euch an Kleidung und allem anderen fehlen. Der Herr sorgt dafür, dass ihr grausam unterdrückt werdet, bis ihr umgekommen seid.

    Ein Volk vom Ende der Welt, dessen Sprache ihr nicht versteht, lässt er über euch herfallen. Wie ein Adler stürzt es sich auf euch und kennt kein Erbarmen. Selbst die alten Leute und Kinder werden von ihnen getötet. Sie nehmen sich euer Vieh und euer Brot, so dass euch nichts mehr zum Leben bleibt. Nichts lassen sie euch übrig, kein Getreide, keinen Most, kein Öl, kein Kalb und kein Lamm. Sie richten euch völlig zugrunde.

  10. 10

    Ja, Karl (# 5), dann fang mal an! 🙂

    Ich bin genau Deiner Meinung und auf Deiner Seite.
    Aber das ist ja das Problem: Wir sind in der Minderheit, das politische Bewusstsein ist nicht da und sogar gegen uns.

  11. 11

    juden in deutschland verfolgt?
    Hier die ganz wahre wahrheit auf WO :-)))

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article138646888/Wie-Juden-in-Deutschland-mit-dem-Hass-umgehen.html

  12. 12

    KOPP - Online : Informationen die Ihnen die Augen öffnen !

    Prominente Rednerliste: Geert Wilders und Alfons Proebstl bei PEGIDA in Dresden erwartet .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/prominente-rednerliste-geert-wilders-und-alfons-proebstl-bei-pegida-in-dresden-erwartet.html;jsessionid=7E6C8DC9E6299EE08AAF14B01194BEA9

    Torben Grombery

    PEGIDA-Frontmann Lutz Bachmann hat es wieder getan: Mit der Ankündigung seiner geladenen Redner für die geplanten Abendspaziergänge und eine Großveranstaltung der PEGIDA-Bürgerbewegung im April hat Lutz Bachmann den deutschen Mainstream erneut in helle Aufregung versetzt. Der niederländische Politiker Geert Wilders und der Satiriker Dr. Alfons Proebstl werden als Gastredner erwartet.

    .........ENDLICH ! ! ! !

    Zum Thema hier :

    Holländische Autorin nach der Lesung auf Leipziger Buchmesse von Mooslehms verprügelt . Ihr Roman handelt über einen Ehrenmord .

    Versteh ich nicht ganz . War die Dame allein auf dieser Buchmesse ? Wie kann es sein , dass Sie dort von Gesindel verprügelt wird ? Es ist doch mittlerweile bekannt , dass solche Leute , auch Karikaturisten , gefährlich leben ......... also ! Wie gesagt versteh ich nicht ganz !
    Wo waren denn die starken Männchen ? ....die Beschützer ?....die Aufpasser ?...... die Großmäuler ..... die mit den vielen Tattoo´s ? .... die Angeber ?
    Es ist doch auch bekannt , daß das Pack nur im Rudel stark und mutig ist ! Und dann auch noch gegen eine Frau , die eventuell allein da steht . Unfassbar !

    Habe fertig !

  13. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 21. März 2015 17:28
    13

    OT

    NARRENKÄFIG DEUTSCHLAND

    Im rot-grün-lila-antifa-islamischen Berlin-Friedrichshain:

    Wilde Nacht
    Friedrichshain: Stromausfall, Plünderungen und Randale

    Während eines Stromausfalls im Gebiet um die Rigaer Straße kam es plötzlich zu Ausschreitungen

    STEINIGUNGEN NICHT NUR IM ISLAM, SONDERN AUCH DURCH ANTIFA:

    Streifenwagen von Chaoten(BILD-Deutsch für Antifa) mit Steinen beworfen - einer der getroffnen Polizisten mußte in Augenklinik

    Markt geplündert, auch Fenster einer Bank eingeworfen...

    Antifa-Verbrecher(Lieblinge der Linken) warfen Feuerwerkskörper auf Polizei, zündeten Müll an usw.
    http://www.bz-berlin.de/tatort/friedrichshain-stromausfall-pluenderung-und-randale

    +++

    LINKE UND MUSLIME IM BAUGEWERBE - VOM ARCHITEKTEN BIS ZUM HANDLANGER???

    BND-Neubau und SABOTAGE am 3. März 2015

    Samstag, 21. März 2015
    Leck in Hochsicherheitsbaustelle

    BND-Neubau wurde vorsätzlich geflutet

    Die Baustelle für die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes gehört zu den bestbewachten Orten in Berlin. Dennoch stehlen Diebe dort Wasserhähne und lassen den Bau volllaufen. Eigentlich kann man nur mit einer Schlüsselkarte in diesen Bereich gelangen.

    An der Suche nach den Tätern beteiligt sich dem Bericht zufolge auch der Bundesverfassungsschutz...
    http://www.n-tv.de/politik/BND-Neubau-wurde-vorsaetzlich-geflutet-article14749241.html

    +++

    NARRENKÄFIG EUROPA

    ""Bargeldverbot: Frankreich folgt Italien

    Vor allem um Steuerhinterziehung zu vermeiden und illegale Geschäfte zu reduzieren, gilt in Italien bereits seit einigen Jahren eine Beschränkung bei Barzahlungen. Nun zieht ab September auch Frankreich nach, wie Finanzminister Sapin ankündigte.

    Von Marco Maier

    Der Kampf gegen das Bargeld geht weiter, bis irgendwann das Ziel der totalen monetären Kontrolle über die Menschen erreicht ist. Umso mehr wird verständlich, warum immer mehr Politiker Barzahlungen den Ruf des Verruchten anhängen wollen. Denn nur Verbrecher und Gauner würden bar zahlen. Barzahlungen ab 1.000 Euro sind deshalb ab September auch in Frankreich nicht mehr erlaubt. In Italien ist das schon seit Jahren der Fall...""
    http://www.contra-magazin.com/2015/03/bargeldverbot-frankreich-folgt-italien/

  14. 14

    @

    Terminator
    Samstag, 21. März 2015 16:56
    12
    ################################

    man sollte langsam aufklärung für polizisten betreiben.
    Die sind zwar nicht ganz blöd. Aber weil man sie direkt von der schule in uniform stopft eben ziemlich unerfahren.

    So lange die die politmafia beschützen so lange hat das biodeutsche volk nicht wirklich eine chance.

  15. 15

    https://www.youtube.com/watch?v=ePslOKEmSqQ

    LIVE: PEGIDA take to the streets of Newcastle in first-ever UK rally

    German-born PEGIDA (Patriotic Europeans against the Islamisation of the West) is due to rally in Newcastle on February 28 in the group’s first-ever rally in the UK.

  16. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 21. März 2015 18:02
    16

    @ unwetter #4

    Wer sagt eigentlich der Dame Brigitte Gabriel endlich mal, wer ernstgenommen werden möchte, sollte sich auch im Abendland seriös kleiden???

    Dauernd hängt sie ihr Milchgeschirr hinaus und macht damit lächerlich, was sie sagt!!!

    Ich kann nur vermuten, daß sie vor Begeisterung für abendländische Freiheiten total übersieht, daß es auch bei uns Dresscodes gibt,

    daß man zu ernsthaften Gesprächen und Vorträgen nicht vulgär in Dessous, overdressed in Abendgala oder leger im Freizeit-Look geht.

    Ich stelle mir gerade vor, wie sie ihren respektlosen Teenagerkindern, sofern sie welche hat, eine Moralpredigt hält und dabei leichtgeschürzt ist...

    Damit mich keiner falsch versteht: Mir ist wurscht, was Moslems über unseren Benimm denken. Es geht mir um unseren abendländischen Stil, unser Benehmen und unsere Moral. Wir Islamkritiker wollen unser Völker und Nationen ansprechen! Muslime überzeugen und retten müssen wir nicht.

  17. 17

    Man müßte die Moslems ächten !
    Und mit der Ächtung mit gleichen Mitteln
    begegnen! Eine andere Sprache verstehen
    die Islam-Verbrecher nicht mehr.
    Islam raus aus Mitteleuropa !
    Alle Frauenfeindlichen Ideologien und Religionen
    haben nichts bei uns zu suchen !
    Gruß vafti

  18. 18

    @ vafti Komm . 15

    Karikaturen wie diese hier........ Ausdrucken und dann bei Lidl und Co. an die "Werbekästen" hängen . Dann aus sicherer Entfernung beobachten .......köstlich 😉
    Damit kann man die Musels in den Wahnsinn treiben . Sie kochen vor Wut .
    Das müsste in ganz Europa gemacht werden , bis se sich vor Hass selbst zerfleischen .

    http://www.tagesspiegel.de/mediacenter/karikatur/karikaturen-galerie-karikaturen-von-stuttmann-und-schwalme/3994.html?p3994=1#

    http://www.tagesspiegel.de/images/katar_ts/11420012/2-format35.jpg

    http://www.tagesspiegel.de/images/neuer_koenig_ts/11274830/4-format35.jpg

    http://www.tagesspiegel.de/images/ankunft_ts/11213800/2-format35.jpg

    http://www.tagesspiegel.de/images/dilettant_ts/10650134/2-formatOriginal.jpg

    http://www.tagesspiegel.de/images/lachen_ts/10277118/2-format35.jpg

  19. 19

    @ BvK

    Bargeld ist Freiheit, deshalb wollen sie es uns nehmen. Ohne Bargeld sind wir der Obrigkeit bedingungslos ausgeliefert. Es gibt dann nur noch Kontokarten und Zahlen in einem Computer, und die kann eine zukünftige Diktatur (daran wird fleißig gearbeitet nach meiner Überzeugung) einfach blockieren oder "verschwinden" lassen. So ist dann jeder Mensch hilflos ausgeliefert, er kann nichts mehr bezahlen. So sieht die moderne Verbannung aus.
    Übrigens werden auch Waffen von Kriminellen mißbraucht - abschaffen. Und Autos - abschaffen! Und Handys - auch abschaffen.

  20. 20

    14# @Bernhard von Klärwo

    Mein liebes Bernhardinchen, nun sei doch nicht immer gleich so streng...

    Ja sie hat Kinder, 2 Mädchen und einen Jungen, soweit ich weiß...

    Zu dem Rest von Deinem Kommentar, ich verstehe zwar Deine Intention, aber finde, dass Du da doch etwas zu "Eng-gefasst" bist...

    Du bist doch ein aufgewecktes Mädchen und siehst doch das große Ganze...!

    Nicht böse sein ok?

    Aber manchmal bist Du wirklich schon ganz schön Dickköpfig, Du kleiner Sturkopf! 🙂

  21. 21

    "Bei allem Entsetzen erklärt Astrid Korten noch: "Ich hoffe, dass der Übergriff nicht zu einer pauschalen Kriminalisierung der muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger führen wird. Das ist mir ein großes Anliegen." Dass objektiv darüber berichtet werde, nicht tendenziös und plakativ."

    -------------------------
    Also bei aller Liebe und auch Veständnis...........

    Die hatse doch nicht mehr alle!

    -----------------------
    OT:
    "20.03.2015 16:46
    Keylogger: taz verschlüsselt nach Ausspähverdacht interne Kommunikation

    Ein Mitarbeiter der Tageszeitung ("taz") soll Daten von Computern der Redaktion abgeschöpft haben. Gegen ihn wird nun ermittelt. Die Zeitung hat Konsequenzen daraus gezogen. Welche, das erläuterte sie nun bei einer Podiumsdiskussion.

    Gut drei Wochen nach dem Auffliegen eines mutmaßlichen Spähangriffs auf die tageszeitung ("taz") hat das Blatt erste Konsequenzen gezogen. Die Redaktion sei teilweise auf verschlüsselte...."

    ----------------
    Mhm, wer war denn da so neugierig?
    Werden entlich von Behörden Konsequentsen
    gegen die linksversifften Schreiberlinge gezogen und der Stall mal ausgemistet?

  22. 22

    Upps, Link vergessen. Hier ist er:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Keylogger-taz-verschluesselt-nach-Ausspaehverdacht-interne-Kommunikation-2582023.html

  23. 23

    unwetter
    Samstag, 21. März 2015 12:18

    Hehe, super Video, und eine deutliche Ansage!

    Zum Thema Busentos: Diese kluge Frau ist zwar nicht mein Typ, aber da ich kein Lustfeind bin, und nicht gegen weibliche Reize hetzen will, hab ich auch nix gegen ihre "Balkons" auszusetzen. 😉

  24. 24

    Prof Dr Karl Albrecht Schachtschneider Europa geht unter

  25. 25

    Zu Hörmann (Nr. 19):

    Ja, virtuelles Geld, kann schnell konfisziert werden. Und bei Stromausfall (Stichwort: Energie"wende") ist ganz schnell Ende Gelände. 😛

    Tja, da muss man etwas für den Tauschhandel vorrätig halten (Kaffee, Zigaretten etc.).
    Schlimm, dass man uns Bürger(innen) wieder in solche Zeiten drängt. :-/

  26. 26

    @ Kettenraucher (21)

    Keylogger? Da dürfte es eher um Zugangsdaten/Passwörter gehen. Ich könnte mir ganz gut einen Zusammenhang zwischen dem Ex-Mitarbeiter und irgendeiner verzeckten "Aktivistengruppe" vorstellen.

  27. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 22. März 2015 1:53
    27

    Achtung-Achtung!

    Unter dem Artikel "Frankfurt: Tag des Terrors" ist ein Fälscher unterwegs. Er hat mehrere meiner Kommentare geschrieben, die NICHT von mir sind!!!

    FÄLSCHUNGEN:

    Bernhard von Klärwo
    Freitag, 20. März 2015 21:32 – 17

    Bernhard von Klärwo
    Freitag, 20. März 2015 23:14 – 24

    Bernhard von Klärwo
    Freitag, 20. März 2015 23:21 - 26

    Bernhard von Klärwo
    Freitag, 20. März 2015 23:26 – 27

    Seit gestern: Immerwieder ist der MM-Blog mausetot und zwar für Minuten bis Stunden.

    Bitte genau hinsehen! Mein Avatar ist immer rosa auf rotlila Hintergrund!

    +++ +++ +++

    Unter dem Artikel mit den pakistan. Vergewaltigern in England ist dieser Kommentar nicht von mir:

    Bernhard von Klärwo Freitag, 20. März 2015 21:27 - 12

    +++

    Mein Avatar ist immer rosa auf rotlila Hintergrund!!!

    Der Fälscher hat in diesem Fall rosa auf mittelblauem Hintergrund und eine andere Form.

    Ich kann nicht bei sämtlichen Artikeln nachsehen, ob da ein Fälscher dabei ist.

    +++

    @ Michael Mannheimer

    Da Sie die gefälschten Kommentare teilweise gelöscht haben, weiß ich noch nicht mal, was da gestanden hatte! Daß Sie mich derart böse verdächtigen und ausschimpfen für einen Dreck, den ich nie schrieb, schmerzt! Ich bin niedergeschlagen! 🙁

    +++

    Jemand will meinen guten Ruf zerstören. Jemand, der immerwieder verbreitete, z.B bei MM und Kybeline, ich würde da und dort auch noch schreiben. Ich kann aber nicht 24 Std. am Tag schreiben. Einen Nick kann jeder klauen und sich irgendwo anders, offensichtl. auch hier bei MM, damit anmelden.

  28. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 22. März 2015 2:01
    28

    O nein, ich bin ganz durch den Wind!

    KORREKTUR:

    Unter dem Artikel “Frankfurt: Tag des Terrors” ist ein Fälscher unterwegs. Er hat mehrere Kommentare unter Verwendung meines Nicknamens geschrieben, die NICHT von mir sind!!!

    +++

    Ich gebe jetzt auf, ich bekomme Kopfschmerzen. Hoffe alle haben nun verstanden, was ich meinte und welches die Fälschungen sind.

  29. 29

    Die Dame scheint mir SEHR hirngewaschen. hat sie immer noch nicht kapiert, dass Muslime die Nazis der Neuzeit sind? Bin gespannt, wann die mit dem Bücherverbrennen anfangen. Und dann mit Menschen (Juden, Homosexuelle, Andersdenkende..) weitermachen.

  30. 30

    @ #16

    Ich kenne Brigitte Gabriel sehr gut, schon seit vielen Jahren.
    Sie hat zwei wunderbare Töchter, sehr intelligent, bildhübsch und verlobt.
    Viele ihre engen Freunde haben schon lange Zeit versucht, Brigitte zu erklären, daß eine etwas gemäßigtere Kleidung angemessen wäre. Es interessiert sie nicht.
    Grundsätzlich sehe ich das Problem der ausladenden Oberweite auch so. Aber jeder ist seines Glückes Schmied.

  31. 31

    @

    Zerberus
    Sonntag, 22. März 2015 8:47
    29

    ...............Bücherverbrennen anfangen. Und dann............
    #######################################################

    das wird noch ein weilchen dauern.

    Der Marshallplan wird zwar immer immer schneller umgesetzt, aber es sind noch zu wenige radikale moslems hier. Das kann man an den relative wenigen übergriffen auf biodeutsche an deutschen grundschulen erkennen.
    Manchmal passiert ja eine woche gar nichts auf einer schule :-)))

    Diese kleinen süssen gläubigen sind in etwa 10 bis 15 jahren in der paarungsphase(zum glück inzüchtig). Darauf hin werden weitere mit liebe im herzen erzogene gläubige bruten erst in 30 bis 35 jahren in DE in grosser anzahl vorhanden sein.

    Das wäre dann so etwa 2045 wenns hier brennt. Es sei denn irgendein penner lässt sich vorher noch was anderes einfallen 😉

  32. 32

    @Bernhard von Klärwo 28

    Ganz ruhig bleiben! Wir wissen wer der echte Bernhard von Klärwo ist. 😉

    Ist natürlich unangenehm wenn der falsche Bernhard von Klärwo, Kammerjäger etc. in Ihrem Namen beleidigt.

    Gruß
    Spirit333

  33. 33

    Entspannt euch mal wieder,Leute - es gibt Wichtigeres!

    Ob das jetzt Maria, Bernhardine, Hotspot od.irgendein
    linker Exkrementen-Fetischist war - geht mit geflissentlich
    am 'Westerwelle-Beuteschema' vorbei.Der Mensch der mich
    beleidigen kann muß erst noch geboren werden!!!
    Und jetzt wechseln wir einfach das Thema - ok?
    PS.
    Wie war das nochmal mit der Eiche u.dem Schwein daß
    sich daran reibt? .... grübel..grübel..kopfkratz..!

  34. 34

    Es gibt Stimmen, die sagen, diese Nummer mit dem Überfall, der erst ein paar Tage später gemeldet wurde, sei eine Art schlechter Promotion-Gag.
    Spricht einiges dafür, da sie sich über die Lage ja ausführlich informiert hatte. Im Rahmen ihrer Recherche müsste ihr klar geworden sein, auf welchem Pulverfass sie sich mit ihrem Roman befindet. Allein in dunklen Städten rumgeistern ist generell nicht mehr lustig für Frauen, aber wenn frau gerade einen Roman rausbringt, der sich mit diese Art rechtsstaatsfeindlichen Clan-Fanatiker-Methoden beschäftigt, dann ist sie entweder suizidal veranlagt oder hat doch nicht so genau recherchiert.
    Ich weiß nicht, was ich davon zu halten habe. Die Autorin kannte man vorher auch noch nicht weiter, und im Moment gehen Skandalberichte mit Migantengewalt gerade gut.
    Wenn jemandem so was passiert, geht er doch nicht erst nach 2-3 Tagen zur Polizei. Warum das denn.

  35. 35

    Der bekannte und erfolgreiche Evangelist Prof. Dr.Walter Veith erhielt von seiner eigenen Freikirche Predigtverbot. Begründung: Antisemitismus und Verbreitung von Verschwörungstheorien! Prof. Veith ist lediglich Historiker. Er deckte Historische Tatsachen und deren Parallelen zur Bibel auf und entlarvte z.B. Hintergründe der Eroberung Europas durch Logen und Finanzverbrecher. Dass er dabei Ross und Reiter nennt ist verständlich. Verfolgt man seine Tatsachenberichte weiter, kommen unweigerlich selbstverständlich auch Parallelen zu der heutigen LINKEN Parteiendiktatur ans Licht.
    Prof. Veith ist aus Südafrika ausgewandert. Er kennt die Zustände, wenn Schwarze auf Weiße gehetzt werden, Weiße durch Schwarze Großfamilien enteignet werden und vom Staat keine Hilfe zu erwarten ist.Und er hat in seinen Vorträgen genau analysiert, wer diese Zustände verursacht hat, wer diese dann in den Medien umgelogen hat und wer sich Milliarden angeeignet hat durch die Ausbeutung u.a.der Bodenschätze durch Anwendung der Sklavenarbeit. Parallelen zu heutigen Zuständen bei uns! Alles Verschwörungstheorien?

  36. 36

    Koordinationsrat der Muslime (KRM)

    Zur Umgehung der Hürden, die das Grundgesetz zum Schutz der freiheitlichen demokratischen Grundordnung vorgesehen hat, wurde in Ermangelung einer „Islamischen Religionsgemeinschaft“ kurzerhand ein sogenannter Koordinationsrat der Muslime in Deutschland gebildet. Dieser setzt sich unter anderem für den bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht (IRU) ein, der nach dem Willen der Landesregierung ab 1. August 2012 an allen staatlichen Schulen eingeführt werden sollte. Dieser IRU ist nach Ansicht renommierter Staatsrechtler, Juristen und Politiker verfassungswidrig, da der Islam Kultur, politische Ideologie, Wirtschaftsmodell, Justizsystem, Staatsordnung, Gesellschaftsentwurf und nur zu einem geringen Teil Religion ist. Er lehnt die westliche Werteordnung sowie die allgemeinen Menschenrechte ab. In seinem Absolutheitsanspruch ist der Islam mit anderen totalitären Ideologien wie zum Beispiel dem Kommunismus, Faschismus und Nationalsozialismus vergleichbar.
    Der IRU ist somit eine Indoktrinationsveranstaltung, um Kinder auf eine verfassungsfeindliche, frauenfeindliche, antisemitische und antidemokratische Ideologie einzuschwören. Der IRU wirkt zudem nicht integrationsfördernd, sondern verstärkt die selbstgewählte Absonderung der muslimischen Mitbürger von der Mehrheitsgesellschaft. Über den KRM erhalten islamische Verfassungsfeinde auf diese Weise Zugang zum Schul- und Ausbildungssystem in Deutschland!
    Der KRM besteht aus der DITIB, dem ZDM und dem VIKZ.

    http://www.pi-news.net/2015/03/islamverbaende-in-deutschland-getrennt-marschieren-vereint-islamisieren/