Linke Deutschenhasser hetzen Asylanten auf

image

Oben:
Kaum angekommen, schon protestieren Asylsuchende gegen Deutschland. ein unerträglicher Zustand, besonders vor dem Hintergund, dass es Deutsche sind, solche Protestaktionen steuern

Asylanten dienen der Abschaffung der deutschen Ethnie. So wollen es linke Deutschenhasser

Wir ahnten es schon lange, teilweise hatten wir auch bereits Beweise: Deutsche Linke, auch linke Studenten, organisieren die dreisten Asylbetrüger-Proteste in unserem Land. Ihr Ziel ist es, die Asyldebatte anzuheizen und als mediales Tagesgespräch am Laufen zu halten. obergeordnetes Ziel ist, gemäß den weisungen linker Parteien und linker gewerkschaftsführer das verhasste deutsche Volk durch andere Völker auszutauschen. Was von vielen Medien immer noch als "krude Verschwörungstheorie" angeblicher "Rechter" abgetan wird, ist längst nicht mehr zu bestreiten. Selbst Parteien und Innnenministerien geben zu, dass Deutschalnd spätentens zu Beginn der dreiziger Jahre mehrhrieltich nicht mehr von Deutschen besiedlet sein wird. dass wir deutsche also zur Minderheit im eigenen Land werden. Das müssen wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern. Und deutsche Gesetze geben uns Recht dazu. So heißt es in der Präambel des Grundgesetzes: "Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk."

Michael Mannheimer, 29.3.2105

***

Sachsen-Anhalt: Studenten hetzen Asylanten auf

Wer sich schon öfters gefragt hat, wer mit hinter den dreisten Asylbetrüger-Protesten in Deutschland steckt, bekommt jetzt in Krumpa (Sachsen-Anhalt, knapp 1.200 Einwohner) eine Antwort. Im dortigen Asylanten-Heim sollen Studenten die Asylanten aufgefordert haben, das Heim zu beschädigen, und sich zu beschweren, “dass es dort nicht schön sei”. Ziel solcher Hetze ist es, Asylanten-Heime in kleineren Ortschaften zu schließen, damit die “Flüchtlinge” in Großstädten ihren“Geschäften” und “Heiratsbemühungen zwecks Aufenthaltsgenehmigung” nachgehen können.  Die Mitteldeutsche-Zeitung berichtet:

„Ich wurde jetzt informiert, dass sich zwei Bewohner beim Amt gemeldet haben und gebeten haben, in eine andere Unterkunft zu kommen, weil sie in unserem Haus von Leuten, möglicherweise Studenten, angesprochen und aufgefordert worden seien, Dinge im Heim zu zerstören, damit Krumpa zugemacht werden kann.“ Außerdem seien die Flüchtlinge auch zu Demos nach Dresden und Dessau gefahren worden.

Ob solche “Flüchtlings-Helfer” auch soweit gehen würden und ein Asylanten-Heim, das aus ihrer Sicht nicht am richtigen Ort liegt, durch Brandstiftung zu zerstören? Der Fall des im Dezember 2014 durch Brandstiftung zerstörten Asylantenheims im fränkischen 1000-Seelen-Dorf Vorra ist immer noch ungelöst.

31 Kommentare

  1. Wenn die Studenten diesen "Scheißstaat" zerstört haben, werden sie verzweifelt feststellen, dass ihre "edlen Wilden" so edel nicht sind. Was machen sie dann?

  2. Es tut mir leid es sagen zu müssen - es gab Zeiten da wurden die Linken Antifanten sonderbehandelt. Nichts zum Gemeinwesen beitragen, es aber zerstören wollen. Ich frage mich wer sind die wirklichen NAZIS, die Antifanten oder der paar NPDler.

  3. Der kommende Faschismus wird nicht sagen "Ich bin der Faschismus"
    sondern wird aus taktischen Gründen behaupten "Ich bin der
    Anti-Faschismus"!

    Und genau D A S wird Uns gerade vorgeführt von diesen
    extrem minderwertigen Verblödeten!...Eigentlich lächerlich!

  4. Zerberus
    Sonntag, 29. März 2015 7:52
    1
    Wenn die Studenten diesen "Scheißstaat" zerstört haben, werden sie verzweifelt feststellen, dass ihre "edlen Wilden" so edel nicht sind. Was machen sie dann?

    ---------

    Für diese Studenten ist es eine große Party, ein Hobby und Zeitvertreib, auch wissend glaubend, dass sie später gutes Geld verdienen, und sich eine gute Gegend und Haus leisten können. Das wird dann hinterher als Jugendsünde abgetan,höchstens.

  5. Und wenn man was dagegen sagt, wird man gleich als Rassist bezeichnet! :-/ Sogar von den eigenen deutschen Mitbürgern.

  6. Fabian •
    Ach das soll jetzt die Aufgabe von Rentnern werden ? Und ich dachte immer das wäre die Aufgabe des Staates... Einfach nur noch peinlich was hier im Lande passiert aber das gehört wohl zum Plan des Bevölkerungsaustausches.

    Albrecht Klein •
    So sieht es aus. 500.000 Einwanderer pro Jahr, die wir angeblich bis 2050 brauchen, machen schon einmal 500.000 x 35 = 17.500.000 Fachkräfte. Und nachdem die wahrscheinlich nicht vorhaben, bis zur Rente alleine in Deutschland zu leben, werden sie auch noch ihre Familie mitbringen. Sagen wir einmal im Durchschnitt noch die Frau und zwei Kinder. 17.500.000 * 4 = 70.000.000 Einwanderer. Oder anders ausgedrückt: unsere Regierung plant bis 2050 einen vollständigen(!) Bevölkerungsaustausch in Deutschland.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article138883758/Rentner-sollen-als-Fluechtlingspaten-arbeiten.html#disqus_thread

  7. Kammerjäger
    Sonntag, 29. März 2015 11:30
    6
    Roger (5) ...

    Wie die "B e l o h n u n g" für die linken "nützlichen
    Idioten" aussieht kannst du HIER sehen!

    http://www.barenakedislam.com/2015/03/

    ----------------

    Aggressionen von Musels, gestern waren es bullige Türkdealer mit Luxusauto, gegenüber Grün-Links Wählern, erlebe ich öfter. Das tun die dann als Einzelfall ab, und verdrängen den Rest. Denen ist nicht zu helfen. 😉

  8. +++Islamisch-negrider mafiöser Filz+++

    Deutsche linke Propaganda vereint sich mit Linken aus Islamien, Balkanien und Negrien 🙁

    Die Asylanten sind keine verführten Unschuldslämmer, sondern abgefeimte Eroberer:

    Muslime oder Kommunisten oder ein Mix daraus!!!

    Sie kommen her, viele waren in ihrer Heimat schon Oppositionelle, oft Studenten, Uni-Absolventen, Islam-Missionare oder Journalisten, was im Falle von Syrien bedeutet:

    Assad-Gegner und Muslimbruderschafter!

    Auch der Iran und die Türkei schicken uns gerne Kommunisten, manchmal sind es sogar Agenten, Hauptsache sie dienen der Masseneinwanderung von Muslimen und/oder Negern, indem sie die abendländischen Gesellschaften schwächen!

    +++Denn auch linke Muslime bleiben immer Islamversteher.+++

    Beispiel I

    Amnesty befreite den marxistischen Revolutionär, Journalisten und Dichter(wie er sich nennt) Turgay Ulu aus dem Türkenknast, anschließend, 2011, sei er über Griechenland nach Deutschland "geflüchtet".

    In Deutschland macht er seit daher nichts anderes, als mit Linken und Linksextremen zusammenzuarbeiten; er wünscht sich einen Generalstreik, um unsere Regierung zu stürzen.

    Sein Asyl-Antrag wurde von der BRD abgelehnt, aber aus Furcht vor oder in Abstimmung mit Amnesty darf der kommunistische Verbrecher bleiben!

    +++

    Beispiel II

    Aber auch die Homo-, Transen- und Genderlobby hat ihren perversen gierigen Neger(Diener und Meister) aus Uganda: Batras Bwansi, tatsächlich heißt der Maximalpigmentierte Bino Byansi Byakuleka, studierte in Ugand und Griechenland und "flüchtete" nach Deutschland.

    Allerdings ist er nicht bloß Opfer der deutschen Linken(Der Sorte Dirk Stegemann und dessen Chefin Türkin und grüne Rechtsanwältin Canan Bayram u.ä.), sondern sei schon Homoaktivist in Uganda gewesen. Möglich ist es, da er gerissen und auch autonom auftritt. Das vermag kein linker Crashkurs in Deutschland in so kurzer Zeit!!!
    http://www.mikrotext.de/books/patras-bwansi-lydia-ziemke-mein-name-ist-bino-byansi-byakuleka-doppel-essay/

    +++

    ""Wir ahnten es schon lange, teilweise hatten wir auch bereits Beweise: Deutsche Linke, auch linke Studenten, organisieren die dreisten Asylbetrüger-Proteste in unserem Land.""

    DIESE LINKEN STUDENTEN HABEN NICHT SELTEN ISLAMISCHE NAMEN:

    Sie sind Geburtsmuslime, Konvertiten und/oder Neger oder Negermischlinge, deren Eltern vor Jahren schon hier einwanderten, manchmal Mischehen eingingen und dann Vereine gründeten für Muslime und Neger, Austausch mit dem und dem Land im Orient oder Afrika, Familiennachzug und gegen Nazis, Diskriminierung und die bösen N-Wörter in Kinderbüchern(Negerkönig usw.) und Warenbezeichnungen(Sarottimohr, Negerküsse u.ä.). Wenn die von Teilhabe reden, meinen sie immer den ganzen Kuchen Deuschland haben wollen. Niemals geht es um Gleichberechtigung, immer um Bevorzugung!!! Wie in den USA, wo Gesetze unverhohlen regeln, daß bei der Studienplatz-, Stipendien- und Jobvergabe Neger bevorzugt werden müssen.

    +++

    Hausverbot für Studenten(Linke Studenten und ihre fremdländischen Asyl-Lobbyisten, Kurden, Neger usw.) im Flüchtlingsheim Krumpa:
    http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/asylbewerberheim-in-krumpa-rektor-kritisiert-hausverbot-gegen-studenten,20641044,30148704.html

    WER STECKT DAHINTER, Liste mafiöse linke Orgs
    http://www.ludwigstrasse37.de/nolager/links.htm
    Diese Orgs sind aber nicht immer Gründungen indigener Deutscher.

    +++

    Wer von den Studenten hat Hausverbot bekommen?
    Liste Krumpa:
    http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/konflikt-in-krumpa-asylbewerberheim-erteilt-hausverbot-gegen-merseburger-studenten,20641044,30099796.html
    Bei den deutschen "Studenten" wurden nur die Nachnamen geschwärzt, wo beide Namen geschwärzt sind stecken Muslime und Neger dahinter. Wetten?

  9. Roger
    Sonntag, 29. März 2015 12:11

    Rentner sollen Sahelzonenbewohner betreuen? Darf ich darauf aufmerksam machen, daß es bis zum ersten April noch drei Tage dauert?

    Hannover
    Die Stadt will jetzt "höher" bauen, um mehr Wohnraum für die Flüchtlinge zu schaffen. Zwar wurden schon etlich Hochhäuser abgerissen, weil sie in kurzer Zeit weitgehend zerstört waren, wofür die Bewohner nicht verantwortlich gemacht werden können, wie manche behaupten. Aus Fehlern lernen? Niemals, wir sind von der SPD!
    Offizielle Begründung der Stadt: Es gibt keine Mietwohnungen mehr auf dem Markt, Sammelunterkünfte aber sind für die Schwarzgesegneten unzumutbar. Zumutbar ist es lediglich für Deutsche, keine (bezahlbare) Wohnung mehr zu finden. Zumutbar ist es für Deutsche, mehr Steuern zu bezahlen, um "höher" zu bauen.

  10. Den Islam kann man mit dem Film “Die Matrix” verglichen, wo Menschen versklavt werden, indem man sie in einer fiktiven Realität leben lässt, die dazu aufgebaut wurde, sie in Ketten zu halten. In dem Film konnte jeder, der nicht komplett von der künstlichen Realität abgestöpselt worden war, als potentieller Agent des Systems fungieren. Ich bin mit der Zeit zu der Ansicht gelangt, dass dies die vernünftigste Art und Weise ist, auch Moslems zu sehen.

    Manche mögen dagegenhalten, dass es ein Verbrechen und ein Betrug an unseren eigenen Werten sei, wenn wir uns dafür aussprechen, Moslems von unseren Ländern auszuschließen oder sogar manche von denen, die bereits hier sind, auszuweisen. Damit stimme ich nicht überein. Bereits die Anzahl von Moslems, die wir derzeitig im Westen haben, hat unserer Wirtschaft, unserer Kultur und unseren Freiheiten bereits einen immensen Schaden zugefügt. Das wirkliche Verbrechen und der wirkliche Betrug wäre es, Jahrhunderte des Fortschritts, was Freiheits- und Menschenrechte angeht ebenso wie die Zukunft unserer Kinder und Enkel zu opfern, nur um Appeasement gegenüber Moslems zu betreiben, die praktisch nichts zu unseren Gesellschaften beitragen und ihren Grundpfeilern feindselig gegenüber stehen.

  11. @ Spirit Komm . 11

    Einen kleinen Kommentar hätt ich doch : SCHANDE ÜBER DIE DIE UNS UND UNSEREN KINDERN DAS ANTUN ! SCHANDE UND VERDERBEN ÜBER
    SIE ! ! ! !

    ............. @ Spirit , was halten Sie hiervon ?

    blu - News :

    http://www.blu-news.org/2015/03/28/fluechtlingsbeauftragte-gegen-obergrenze/

    ...... Grünes Gesindel ......an dumm und blödheit nicht zu überbieten . UNFASSBAR !

    Aber es gibt was zu sehen ......am Horizont ! ......ein kleiner Funken Hoffnung !

    Kommunalwahlen: 25 Prozent für Marine Le Pen und ihre Front National

    https://www.youtube.com/watch?v=kLTkmM3gYkE

    ................und das hier noch !

    https://www.youtube.com/watch?v=s9ByQ0XSdC8

    ........ irgentwann wird dann der Funke nach Deutschland überspringen ! Das ist Fakt !

  12. Haben sich die Moslems schon mal Gedanken gemacht, wer sie durchfüttern und versorgen wird, wenn wir nicht mehr sind?

  13. @Terminaror15

    Was will man von den Grünen auch erwarten? Ihr einziger Zweck dient der Vernichtung unseres Volkes. Kommentare von Grünen Politikern welche dieses bestätigen gibt es genug.

    Was Frau Le Pen anbetrifft: Ich hoffe für Frankreich, dass sie eines Tages hoffentlich bald an der Regierung ist.

    Was uns Deutsche anbetrifft wird es viel schwieriger, da man uns und unseren Kindern immer und immer wieder die Nazi Vergangenheit vorhält und uns Schuldgefühle einredet. Und tatsächlich scheint es bei vielen zu funktionieren.

    Unser Land wurde einst von Nazi-Deutschland besetzt, aber ich sehe keinen vernünftigen Grund darin, jungen Deutschen die Schuld daran zu geben. Ich bin mir bewusst, dass sich die Situation heute unterscheidet von derjenigen, wie es damals war, und ich habe keine Freude mitanzusehen, wie die Deutschen von Mitgliedern rückwärtsgerichteter Stämme zu Hause gedemütigt werden. Der gesamte europäische Kontinent ist jetzt unter Belagerung. Die Gruppen, die die Bewohner von Berlin und Hamburg belästigen und bedrohen, sind die gleichen wie in Oslo, Kopenhagen, Amsterdam, Brüssel, Paris, London, Rom und Athen. Die Deutschen sind keine "Nazis" oder "Extremisten", wenn wir sagen, dass wir das nicht wollen, dass wir keine muslimische Einwanderung mehr wollen, machen wir lediglich von unserem Recht Gebrauch, unser eigenes Land und unser Schicksal als Volk selbst zu gestalten. Wir Deutsche haben dieses Recht, ebenso wie Thailänder, Inder, Kenianer, Franzosen und Italiener. Diejenigen, die sagen dies sei böse, sollten öffentlich angeprangert werden.

    Europa ist nicht vollständig ohne die deutsche Kultur. Es gibt nichts, was gegen die Vergangenheit getan werden kann, daher müssen wir uns auf die Zukunft konzentrieren. Es gibt keinen einzigen Grund, jedes Mal die Deutschen als die Bösen hinzustellen. Wir haben jetzt die goldene Gelegenheit, uns selbst zu erlösen und eine positive Rolle als Verteidiger der europäischen Zivilisation zu spielen, etwas das der Größe und Bevölkerung unseres Landes sowie unseren historischen Leistungen nach berechtigt ist. Wenn überhaupt, hat Deutschland gerade wegen seiner Geschichte eine noch größere Verantwortung als andere, um die Verbreitung von Hass auf Juden zu stoppen, der zwangsläufig aus der muslimischen Einwanderung folgt. Die Verteidiger des Multikulturalismus (Alle etablierten Parteien) sind direkt verantwortlich für die aktuelle Verbreitung von Nazi-Ideologien in der westlichen Welt und sind schamlose Heuchler, wenn sie anderes behaupten. Widerstand gegen die Islamisierung in Deutschland ist gut, nicht nur für Deutschland, sondern für Europa.

    Es bleibt zu hoffen, dass Deutschland die einzige Chance nutzen wird.

  14. Das ist ja alles schön gut, dass hier immer wieder auf diese Missstände hingewiesen wird. Das ist sehr gut. Eines verstehe ich jedoch nicht, wieso diese Texte immer übermäßig viele Rechtschreibfehler beinhalten müssen. Niemand ist perfekt, ich sowieso nicht, nur diese Vielzahl fällt immer wieder negativ beim lesen auf...

  15. @ Spirit Komm . 17

    Stimmt alles was Sie hier schreiben haargenau . Nur eins haben Sie vergessen .
    Es wird in einem katastrophalen Blutbad enden ......... leider !

    Sie schreiben :

    ......."Es bleibt zu hoffen, dass Deutschland die einzige Chance nutzen wird."

    Die Volks - Vaterlandsverräter sind doch mitten unter uns . Siehe Antifa und das ganze Gesindel !
    Ich bin sehr pessimistisch ......... leider 🙁

  16. Spirit333

    "Manche mögen dagegenhalten, dass es ein Verbrechen und ein Betrug an unseren eigenen Werten sei, wenn wir uns dafür aussprechen, Moslems von unseren Ländern auszuschließen oder sogar manche von denen, die bereits hier sind, auszuweisen. "

    Es wäre und ist ein Betrug und eine Pervertierung unsere Werte, wenn wir diese menschenverachtende Halsabschneider-Brut weiter hier solange durchfüttern, bis sie uns "die Ungläubigen", primitiv wie sie sind, massakrieren.

    Es gibt kein Rechtauf Europa für
    Musel-Psychopathen, die sollen dahin gehen, wo sie sich gegenseitig ihre Rübe abschlagen können.

    Ich will auch kein Jack-The-Ripper in mein Schlafzimmer haben,auch wenn man mir ein noch so schlechtes Gewissen einreden will.

    😉

  17. EINE FRAGE DIE HIER JEDER EINEM MOSLEM, WO IMMER ER IHN ANTRIFFT STELLEN SOLLTE:

    Warum gehst oder lebst du nicht in einem der vielen Islamländer, wenn du diese Polit-Ideologie anbetest und haben willst. West-Wohlstand UND Islam gibt es nicht?

  18. Das wird noch zunehmen.
    2016 ist bei uns auch LT-Wahl!

    http://www.wahlrecht.de/termine.htm

    Hier in unserer Ecke sind mittlerweile auch "Flüchtlinge" angekommen.
    Alles Moslems.
    Eine politisch verantwortliche Dame aus den Reihen der Linken forderte dazu auf :

    ....sich einbürgern zu lassen und am politischen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen!.....

    Das heißt nichts anderes als "Stimmvieh" zu generieren.

  19. Bei der Gelegenheit fällt mir gerade ein:

    Was macht eigentlich Asylbetrügerin "Baharak" alias Shaghayegh Tahamban und ihr Bio-Dildo Mesbah Mohammadi? Wurde diese Brut endlich abgeschoben oder ist sie untergetaucht? Es gab schon lange kein illegales Asylantencamp mehr.....

  20. Wir brauchen UNGLÄUBIGE!!!!!!!! KEINE GLÂUBIGEN SCHWACHKÖPFE. UND MAL EHRLICH, EIN EINZIGER BEREICHERER KOSTET UNGEFÄHR SOVIEL WIE 3 DEUTSCHE KINDER! WARUM? 1. CONTAINERMIETE, 2. PUTZKOLLONNE, 3. HARTZ 4 ABZÜGLICH 40€, 5. DOLLMETSCHER UND BETREUER, UND 6. S T O L Z E DÄMLICHE BÜRGER DIE FROH SIND EHRENAMTLICH FÜR DIESE SCHEISSE ZU ARBEITEN! UND WENN MAN ES GENAU NIMMT, DANN MACHEN DIE SICH ZUM NEGER FÜR DIE NEGER!!! SO ETWAS FÄLLT BEI MIT UNTER UNZURECHNUNGSFÄHIGKEIT UND SOLLTE S O F O R T ENTMÜNDIGT WERDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  21. Ja, es wird ein Blutbad geben und das ist gewollt. Damals war Deutschland wohl besetzt (obwohl nicht jeder glaubt das), aber heute ist Deutschland auch besetzt.

    Damals wollten die Deutschen ihren Hunger nach Versaille überwinden der viele tausende von Todesopfern forderte. Dazu kamen die Progrome der Polen und wir sollten so tun als ob das alles in Ordnung ist unschuldige fleißige Menschen zu ermorden.

    Heute haben wir die Amis hier. Sie bringen uns zwar nicht direkt um aber indirekt. Sie brauchen die Deutschen genau wie die Anglosaxen, Zionisten (klauten Palestina mit Hilfe der Enländer 1916) und die Russen um ihren eigenen Dreck unter den Teppich zu kehren, denn sie alle waren immer total kriegsgeil und sind es noch heute. Nur wenn Deutschland der Satan ist kann man genug "Teile und Herrsche" Energie aufwenden um die NWO der internationalen Verskaklvung herbeizuchaosieren.

    Was solls - es ist nicht einfach... bleibt Euch alle selber treu und tut Gutes. Daa alleine zählt.

  22. Es müssen endlich Demos mit Forderungen wie
    1. generelles Vermummungsverbot - auch für Frauen!
    2. Steinewerfer sofort wegen versuchten Totschlags anklagen
    3. volksverhetzende Parolen müssen öffentlich angeprangert werden Z B. "Den Volkstod vorantreiben"
    4. Verbot der Finanzierung von Linken Randale-Aufmärschen
    5. Verbot für Linke, Einwanderer gegen Deutsche aufzuhetzen und zu Straftaten anzustiften
    6. Bestrafung von Zeitungsschreiberlingen für nachgewiesene Lügen
    7. Übernahme von Verantwortung und persönliche Haftung durch Klarnamen vor allem durch Richter und Beamte
    8.Verbot von Tierquälerei - ungeachtet religiöser Dogmen !!!
    9. Verbot volksverhetzender Filme
    10. Legitimierung der Germanischen Heilkunde

    Bitte ergänzen!
    9.

  23. Hallo ich bin auch Student, bin aber leider kein BioDeutscher ich wünschte ich hätte mir meine Eltern aussuchen können, konnte ich aber nicht. Ich respektiere Deutschland und die Bio-Deutschen und alle anderen die in Deutschland miteinander in Frieden, in Harmonie leben möchten und dazu beitragen möchten! Wünschenswert wäre, dass sich jeder zur Demokratie und zu Deutschland bekennt, gemeint sind die nicht BioDeutschen. Ja, ich kenne auch viele dieser Linken Studenten und verabscheue Sie ALLE. Die Zustände in DE sind nicht mehr auszuhalten, Weltsozialamt, Asylbetrüger ohne Ende. Für die ist Geld genug da.

  24. danke für den Beitrag....

    aber eines stimmt absolut nicht:

    der Hinweis auf das Grundgesetz: dieses wurde nicht von Deutschen frei entworfen und schon gar nicht vom Deutschen Volk abgesegnet...

    Das Grundgesetz ist nichts weiter als eine Feind-Alliierte Gesetzesgrundlage für das alliierte Konstrukt BRD.

    Ebenfalls lebt das Deutsche Volk nicht souverän und in "Freiheit", sondern weiterhin unter US-amerikanische Vorherrschaft.

    Deutschland ist keineswegs wiedervereint!
    1990 fand lediglich eine Teil-Vereinigung statt.
    Die von den Russen angebotene Rückgabe der deutschen Ostgebiete und Königsberg, wurden schroff von der anti-deutschen Politik der USA abgelehnt

    Wiggerl

  25. Man sollte sich mal mit diesem Herrn beschäftigen: Graf Richard Nicolaus Coudenhove Kalergi Von ihm stamm dieses Zitat:

    Der Mensch der (europäischen) Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.

    (Coudenhove-Kalergi Praktischer Idealismus, S. 23)

    Wenn einem das schon den Blutdruck in ungeahnte Höhen treibt, dann sollten man sich mal diesen Herrn zu Gemüte führen:

    Thomas P. M. Barnett

    (Autor von: The Pentagons New Map – War and Peace in the 21. Century und The Pentagons New Map – Blueprint for Action)
    Er beschreibt in seinen beiden Büchern u.a. “Die 4 neuen Gesetze der Globalisierung”

    1. Das Dogma der Globalisierung ist die Privatisierung aller realen Werte. Das Wort “Privatisierung” kommt von “privare” – und das heißt “berauben”. ALLES wirdprivatisiert, internationalisiert und profitorientiert vermarktet. ALLES ist Ware;ALLES hat einen Preis; ALLES kann gekauft und verkauft werden!

    2. Arbeitnehmer sind lediglich “Kostenfaktoren” und jederzeit austauschbare“Human Ressources”. Die Kontrolle aller natürlichen Ressourcen, der Energieversorgung, der Trinkwasserversorgung, der Weltwährung sowie genmanipulierte Nahrung sind eine unabdingbare Voraussetzung für die Herrschaft nirgendwo beheimateter weltweiter Kartelle.

    3. Keine Regierung darf den “freien Kapitalverkehr” und den Rückfluss von Profitenbehindern. Die Länder müssen in gegenseitige Abhängigkeit gebracht werden, so dass sie alleine nicht mehr existieren können.

    4. Staaten, die sich dagegen stellen, sind “Schurkenstaaten”. Gegner dieser Globalisierung müssen vernichtet werden, so fordert es jedenfalls der Globalisierungsideologe Thomas Barnett: “We shall kill them!”

    Das Thema des Buches “Der letzte Akt” von Richard Melisch ist die “Globalisierung” und befasst sich mit den Büchern von Banrett, die wohlweislich nicht auf Deutsch erschienen.

    Globalisierung: Unter diesem scheinbar harmlosen Begriff verbirgt sich der wohl ungeheuerlichste Vorgang der bekannten Geschichte, nämlich die geplante Machtergreifung durch eine kleine Clique von Profiteuren. Das Endziel ist “die Gleichschaltung aller Länder der Erde”, wie man auf Seite 70 erfährt.

    Das soll durch eine Vermischung der Rassen erreicht werden mit dem Ziel einer “hellbraunen Rasse” in Europa (Seite 66). Dazu soll Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der Dritten Welt aufnehmen (Seite 43). Das Ergebnis wäre eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90; Intelligent genug um zu arbeiten, dumm genug um nicht zu verstehen.

    Die europäischen Länder würden niemals mehr als Konkurrenten auftreten, eine tausendjährige Kultur würde vernichtet werden. Für alle, die diesen Zielen entgegentreten, haben die Globalisierer eine einfache Lösung: “Kill them”, so erfährt man es immer wieder, z.B. auf Seite 51, Seite 67 oder Seite 111. Geradezu die Sprache verschlägt es dem Leser, wenn er auf Seite 196-197 erfährt, dass in der EU-Verfassung ein Schießbefehl gegen eigene renitente Bürger steht!

    Diese sowie zahlreiche andere Aussagen werden eindeutig belegt, oft durch Verweis auf die Bücher von Thomas Barnett, Militärprofessor und Regierungsberater. Zusammen mit seinen Hintermännern fühlt er sich seiner Sache offenbar so sicher, dass er in einem seiner Bücher ganz offen bekennt: “Sollte sich beim amerikanischen Volk Widerstand gegen die Globalisierung regen, müsste ein neuer 11. September inszeniert werden”. „Amerika hat sich darauf spezialisiert, seine Staatsschulden zu exportieren und fast alles andere zu importieren. Wie schaffen wir es, derart über unsere Verhältnisse zu leben und dabei trotzdem riesige Defizite einzufahren? Wir bringen eben die Welt dazu, unsere Schuldscheine zu kaufen, sie Uncle Sam vertraut und der Dollar verhältnismäßig billig ist. Das Geschäft mit unseren Schuldscheinen (treasury bills) ist umwerfend einfach. Wisst ihr, was es kostet, diese kleinen Papierfetzen zu drucken? Und wisst ihr, was wir als Gegenleistung bekommen? Videorecorder, Autos, Computer, usw.! Hört auf zu jammern, denn sollte die Welt jemals draufkommen, welch großartiges Luftgeschäft wir betreiben, könnten wir in arge Schwierigkeiten kommen”

    Die Frage ist, wann haben wir Politiker und wann haben wir Massenmedien die sich dieser Entwicklung entgegen stellen und die Antwort lautet gar nicht, die Hochfinanz kann sowohl die Massenmedien, als auch die Politiker als ihr Eigentum betrachten, viele sprechen auch davon, dass es sich um „Marionetten der Hochfinanz” handelt!

    Früher hatten wir Dichter und Denker, heute haben wir Gabriel und Schäuble grotesker und eklatanter kann der Unterschied doch gar nicht mehr aufgezeigt werden, um die Clique der „Marionetten der Hochfinanz” noch zu vervollständigen, vielleicht noch die Erwähnung, dass Merkel, Westerwelle, oder Olaf Scholz beispielsweise an geheimen Treffen der Hochfinanz der Bilderberger gesichert teilgenommen haben und nur deshalb auch ihre Positionen belegen, allerdings fordert die Hochfinanz auch gerne ein „return investment”, ein Einlösen Ihrer Schuld, und diese Schuld ist der Verrat an den Interessen des eigenen Volkes.

    Und wenn Sie das verdaut haben googeln Sie nach der “Shriner oder Schreiner Loge”, hat nicht mit dem Beruf des Schreiners zu tun ( engl. Carpenter), sonder mit dem Schrein (der Kaaba), ist eine islamisch gerpägte Freimaurer-Loge und die Stärkste Kraft innerhalb der Logen seit dem jahre 2000.

    Und nein, wie ich schon mehrfach geschrieben habe, ich glaube nicht, das Elvis noch lebt und gehe auch nicht mit einer Mütze aus Alufolie ins Bett

  26. Was in Doofland mittlerweile los ist, das ist doch nur noch peinlich und erbärmlich.

    Ich schäme mich dazu zu gehören.

    .
    @ Gloriosa1950 25.
    Vor allem, müßen die restlichen Bio-Deutschen endlich "in die Pötte" kommen, "aus dem Quark" kommen etc., so wie jetzt läuft da gar nix.
    Spazieren gehen ist für die Füß, so geht die Abschaffung munter weiter und für sich selber nur eine Gewissenserleichterung ohne sittlichen Nährwert.

  27. Was soll der Quatsch mit den Biodeutschen! Entweder ist jemand deutsch - oder er ist es nicht! Deutsch ist man, wenn beide Eltern deutsch sind - so einfach ist die Welt. Sind die Eltern nicht deutsch - ist man eben auch kein Deutscher! Wer hier noch diesen dümmlichen Unmerziehungsbegriff benutzt, zeigt damit, daß er der Umerziehungs-Propaganda auf den Leim gegangen ist - und einem Neger etwas von seinem Deutschtum abgibt, verschenkt - ganz ohne Not.

Kommentare sind deaktiviert.