Der EURO hat Europa gespalten und Hass zwischen den Staaten gesät

Der Euro ist Stalingrad ohne Krieg! Er muss um jeden Preis gehalten werden!

Kommentar: Rainer Hank in der FAZ! Dass man das noch erleben darf. Kommt aber sehr spät, auch die FAZ hat die AfD als Rechtspopulisten madig gemacht. Und das deutsche Volk hätte der Abschaffung der DM niemals zugestimmt, wenn es gefragt worden wäre! Unsere EU-besoffenen Politiker in allen Parteien haben das Desaster angerichtet – freudig begleitet von der Lügenpresse! Und es wird weitergehen. Man wird weiter hunderte Milliarden nach Griechenland pumpen! Wetten dass? Derzeit werden nur Scheingefechte geführt. Und das EU-Ausland will sowieso geschlossen, dass Deutschland wieder zahlt. Wie könnten wir es wagen, uns gegen das Ausland zu stellen! Die Lügenpresse und die GEZ-Glotze trommeln seit Tagen eifrig für die Griechen! (Foto oben: nicht die einzige griechische Freundlichkeit!)

***

16. März 2015

FAZ: Der Euro ist ein Desaster für Europa

Nie gab es so viele garstige Gefühle zwischen den europäischen Völkern wie heute. Nie gab es so viel Unfrieden. Auch die angebliche Solidarität der Südländer im Euroraum hat sich längst als Fehleinschätzung erwiesen. Seit sich in Italien und Spanien herumgesprochen hat, dass die Griechen auf den Erlass ihrer Schulden spekulieren und auch sie zur Kasse gebeten würden, ist es aus mit der Freundschaft. Den Gipfel der Heuchelei bringt Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hin, der die Emotionen zunächst nach Kräften schürte, um sich jetzt als Versöhner ins Spiel zu bringen.

Das kommt davon, wenn man mit Geldpolitik die Welt beglücken und Geschichte machen will… Man sage nicht, die Bösartigkeiten, die derzeit den Euroraum sprengen, hätten mit dem Euro nichts zu tun. Womit denn sonst? Gäbe es den Euro nicht, brauchten die Griechen keine Auflagen der Troika zu fürchten. Gäbe es den Euro nicht, brauchte die griechische Regierung nicht bei der EZB um Notfallhilfe zu betteln, sondern könnte ihre nationale Zentralbank anweisen, Geld zu drucken und die Währung abzuwerten.

Der Kern des Problems besteht im freiwilligen Verzicht der Eurostaaten auf einen wichtigen Teil nationaler Souveränität: die Macht über das Geld…


 

19 Kommentare

  1. Die einen waren von der Sache begeistert und taten

    Sprüche wie "Eine Krise des Euros ist so unwahr -

    scheinlich wie eine Hungersnot in Bayern".

    Andere ( Franzosen ) feierten die Einführung des

    Euro als Versailles ohne Krieg.

    +++++

    Der Verlierer bei der Sache sind wir.

    Wir haben unsere starke DM aufgegeben.

    +++++

    Das ganze Bestreben in Europa besteht darin

    uns Deutsche klein und schwach zu machen.

    +++++

    Eine bitte an die anderen Länder.

    Nehmt Euch ein Beispiel an Deutschland.

    Und dann reden wir weiter.

    Bei uns gehen bald die Rentner mit 67 Jahren in

    die Rente.

    In Griechenland und Frankreich viel Früher.

    +++++

    Der Deutsche lebt um zu arbeiten.

    Der Franzose arbeitet um zu leben.

  2. Und wie sagten die Schlesier nochmal?

    "Nicht beten - arbeten"! (bei Moslems ist DAS umgekehrt!)

  3. Und wieder einmal sind die getäusch... äähhh reingefallenen die Schuldigen.

    .
    Kann man nachvollziehen.

  4. "Der Euro ist ein Desaster für Europa".

    Das kann man so nicht sagen.

    Der Euro ist genauso zwingende Voraussetzung zur gewollten Errichtung des großeuropäischen Reiches, wie es die -alternativlose- Umvolkung ist.

    Hinzukommt noch die Gender-Ideologie, die Familie -als kleinste Einheit eines Gemeinwesens- und Individuum geistig vernichten soll.

    Dies sind Instrumente, um die -ehemaligen- Nationalstaaten mit ihren Völkern und deren Identitäten (Geschichte, Kultur und Werte) auszuradieren.

    Alle drei oben genannten Verbrechen dienen der Egalisierung der Völker, hin zu einer amorphen Masse von Arbeitssklaven, die identitäts- und willenlos lenkbar sind.

    Auch wenn Stalin gemeinhin als Vorbild und Vordenker der Polit-Kommissare und ihrer heimischen Kamarilla gilt, so sind es doch transatlantische Strippenzieher im Hintergrund, die diese Prozesse initialisiert haben und steuern; ihr Ziel ist es, einen ganzen Kontinent zum Sklavenvolk zu degradieren, um als Parasit von deren Arbeitsleistung zu leben.

  5. Ich bitte um entschuldigung .....aber das hier muß ich los werden , sonst ist es weg !

    .................Asylanten meckern über respektlose Betreuerin !
    .................Reinigungsmittelattacke wegen dreckiger Zimmer ?

    http://www.netzplanet.net/asylanten-meckern-ueber-respektlose-betreuerin-reinigungsmittelattacke-wegen-dreckiger-zimmer/

    http://www.netzplanet.net/wp-content/uploads/2015/04/M4122.jpg

    ............nun soll es offenbar zu Übergriffen einer Betreuerin gekommen sein, die angeblich Reinigungsmittel versprühte und so Augenreizungen bei den fremdartigen Faulenzern verursacht hat. Daraufhin beschwerten sich die rundumversorgten Betroffenen in einem handschriftlichen Brief, der von 20 Asylanten unterschrieben wurde, über das Agieren der Betreuerin.

    Hier noch ein köstlicher Kommentar dazu .......Hähähähähähähähä....... 🙂

    Schickt das schmarotzerpack endlich nach Hause ! Jeder von denen telefoniert mit dem neuesten von unserem Steuergeld gesponserten i-phone (das sich die meisten von uns nicht mal leisten können) nach Hause in ihre stinkende lehmhütte und holen auch noch den Rest der Sippe , weil sie von unseren sog. Volksvertretern alles in den a”… Geschoben ktiegen . Schluss damit ! Keine Steinzeitmenschen mehr nach Europa !!!

    Köstlich.....bin mal gespannt , wann dem blöden Michel der Kragen platzt !

    ........was halten Sie davon @ Spirit333 .....?......

    PS : Da sind noch mehr solcher Kommentare . Einfach bisschen runterscrollen 😉

  6. .......oder der "Scherzartikel" hier ! Manchmal denk ich ....es ist nur ein böser Traum . 🙁

    .......ist es aber nicht . Es ist die Realität .... 🙁

    Frauen der Kurden Clans von Lüneburg greifen Polizei an! – Clan Krieg geht weiter !

    http://www.netzplanet.net/frauen-der-kurden-clans-von-lueneburg-greifen-polizei-an-clan-krieg-geht-weiter/

    .....aus einem Kommentar :

    Die Polizei ist schwerbewaffnet?
    Mit was?
    Watte-Bällchen?
    Und selbst, wenn es so wäre, käme anschließend ein von “Volksvertretern” im Hinterzimmer ausgekungelter Im-Namen-des-Volkes-“Richter” und würde diesen “traumatisierten Schutzsuchenden” eine schwere Jugend, “Diskriminierung” und das andere übliche attestieren und sie wieder auf die Bürger loslassen.

    In welchem Land lebe ich eigentlich ? ......CLANS ! Warum setzen wir dieses Pack nicht in den Orientexpress und ab nach Hause ? ....wo se hingehören !

  7. Die Macht eines Staates über SEINE EIGENE Währung ist das WICHTIGSTE überhaupt!

    Wenn diese noch durch Wertschöpfung und international geachtetes Wert-volumina,(Gold,Öl,andere Rohstoffe oder Produkte aller Art) gedeckelt ist und ein weitgehend homogenes Volk existent ist, so wird er immer ein Machtfaktor in der Welt sein!

    siehe : Emirate, Asien, etc.!

  8. Wie sagte doch vor langer Zeit (ich glaube, es war vor über 10 Jahren) unser "geliebter" Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl auf die Frage, warum man zum Thema der Euroeinführung nicht das Volk befragt hätte, sinngemäß:

    "Volksentscheid, schön und gut, aber das Volk hätte es fertiggebracht, die Einführung des Euros abzulehnen. Und das Volk weiß nicht, was für es gut ist."

    Schon damals zeigten sich bei Kohl gewisse Anzeichen von Größenwahn.....

    ------------------------------------

    Vor etwa 6 - 8 Wochen hieß es urplötzlich (und zu meinem allergrößten Erstaunen) OFFIZIELL von Schäuble + Co, daß man sich einen Austritt von Griechenland aus der EU vorstellen könne!! Es sei auch nicht zu erwarten, daß das irgendwelche Negativauswirkungen hätte!! Im Gegenteil - der Euro würde davon profitieren, wenn solche wirtschaftlich schwachen Länder aus der EU ausscheiden!! Dieser, durchaus eine gewisse Hoffnung erweckende, Sinneswandel dauerte aber leider nur etwa 2 Tage! Danach wurde Rolli-Wolli vermutlich wieder vom sprechenden Hosenanzug auf Linie gebracht - seit dem kommen nur noch die üblichen Durchhalteparolen.

    Dieser Anfall von geistiger Klarheit scheint bei der größten Teil der Bevölkerung unbemerkt durchgerutscht zu sein. Manchmal glaube ich selber an eine Halluzination.

  9. ...........daß niemand kaufen oder verkaufen kann,er habe denn das Malzeichen,nämlich das Zeichen des Tiers,oder die Zahl seines Namens.
    Offenb.13:17

    Gottes Wort,die Biebel ist die Wahrheit,wer genau hinsieht erkennt,ob er will oder nicht,die Zeichen die sie verheisst.Niemals zuvor war es so klar und deutlich wie in der jüngsten Zeit.
    Beweisbar ist,dass Wassermannzeitalter begann um 1980,dass Zeitalter der Fische ist nach 24000 Jahren Bestand endgültige Vergangenheit.
    Mit ihm betraten eine erst kleine Gruppe einer Friedens und Umweltbewegung die Weltbühne.
    Es war das Verderben Grün.Diese Teufelssekte trägt die ALLEINIGE Hauptschuld an der Situation und Lage wie die Welt und wir Europäer sie gegnwärtig aushalten und ertragen müssen.
    1.Der Islam an sich soll durch diese Schande Grün das Christentum in Deutschland ablösen.
    Niemand,und jetzt kommts,wäre auch nur ansatzweise auf eine solche Idee gekommen.
    2.Dann der Schrei nach Frieden Frieden Frieden von diesem Otterngezüchte.
    Wenn es Friede Friede heisst wird das Verderben über die Menschheit hereinbrechen.So ist es durch das Wort Gottes verheissen,und danach sieht es aus.
    3.Der Wahnwitz Globalisierung bedeutet auf Klardeutsch nichts anderes als eine Errichtung einer Versklavung und somit einer eine Weltdiktatur.
    4.Der Wahnwitz Gender,eine wahrhaft teuflische,satanische Neuordnung der Schöpfung Gottes.Es ekelt einen normal fühlenden Menschen bei diesen Gedanken.
    5.Die völlige Verhurung und Demoralisierung des eins vor Werte nur so strotzenden Deutschen durch den Staatsapparat.Kinder werden regelrecht darauf abgerichtet
    von der Heterosexualität Abschied zu nehmen.Die Lehrerschaft ist das ausführende Werkzeug hierzu.
    6.Der Ökofaschismus mit all seinen Facetten und dreckigen Lügen wird zur neuen,besseren Religion deklariert.
    7.Die Eu ist nur eine elende Vorstufe des Grauens einer eine Weltdiktatur.

    @ 11

    Anton Steiner
    Die Abschaffung des Bargeldes,diese Meldung dazu,ist keinesfalls nur eine "Ente"
    Sie gehört natürlich dazu,Gottes Wort wird sich auch hier bewahrheiten.
    Und es gilt zu bedenken:
    Die grüne Bewegung ist ALLEINE verantwortlich für dieses Debakel.Sie ist zweifellos der Wegbereiter des kommenden Antichristen.Der Zeitgeist lebt es uns punktgenau vor....und vielleicht ist nach dem Kalender ja das letzte Mal Ostern,Grün arbeitet auch hier,wie in allem anderen auch fieberhaft an der Abschaffung unserer Feste und Feiertage,um so schnell wie möglich islamische einzuführen.

    http://www.freiewelt.net/reportage/die-signale-haeufen-sich-das-bargeld-verbot-kommt-22143/

  10. Hm tja... Euroversenkung! Wäre wohl das angebrachtere Wort. Nun bekommt auch die Ukraine mal eben 500 Mio. Euro. Mal eben so aus Berlin. Moment mal, war es nicht so, dass die Ukreine (nicht Ukra ine Ich hasse dieses Wort) IMMER ZU RUSSLAND GEHÖRTE? Jedenfalls haben wir dieses in Geschichte so gelernt. Was wollen WIR mit der Ukreine? Den Russen mit GEWALT PROVOZIEREN? Merkel! Pass auf! Wir durchschauen langsam eure Pläne. Das ihr vom israelischen Geheimdienst gelenkt werdet ist kein Geheimnis mehr.... Warum lasst ihr nicht einfach euer? Volk normal leben und arbeiten? Ohne UNS hättet ihr nich mal einen Sessel zum REINFURZEN! WIR FINANZIEREN EURE GANZE POLITISCHE FARCE! SCHON MAL DARÜBER NACHGEDACHT IHR VOLKSVERRÄTER? UND DA WIR MAL GERADE DABEI SIND, IN B E R L I N SOLLTEN SICH SEIT NEUESTEN KEINE JUDEN MEHR MIT KIPPA ZEIGEN WEIL SIE SONST EVENTUELL VON ANTISIMITEN ANGEGRIFFEN UND ANGESPUCKT WERDEN!!! So so.... Angespuckt? Mir ist nicht bekannt das dieses zum Reportoire der DEUTSCHEN!!! Gehört. Es wird ausdrücklich vor MULIMISCHEN GRUPPEN GEWARNT! MERKEL UND CO, BITTE TUT UNS EINEN GEFALLEN... V E R P I S S T EUCH ENDLICH!!!!!!!!,!,!!,!,,,,,,,,,,,,

  11. Früher wurde zwar auch auf die Regierung geschimpft aber heute hat dieses eine ganz andere Qualität bekommen. Heute wünscht man die Re GIER ung zum Teufel. Heute hat die Re GIER ung das allgemeine Vertrauen des Volkes NICHT VERDIENT!!! Diese jetzige Politik ist verschwenderisch mit UNSEREN GELD WAS WIR ERWIRTSCHAFTEN, HAT ÜBERHAUPT NICHTS MEHR MIT VOLKSNÄHE GEMEIN UND GEHÖRT IN DEN MÜLL DER GESCHICHTE!

  12. @ Spirit333 9.
    Mag sein, daß es sich hier um einen äähhh - äähh na, wie auch immer handelt, wenn man den Gesichtsausdruck zooologisch betrachtet.
    Nach deutschem Gesichtspunkt dürfte sich diese Fachkraft enorme Gedanken machen wie man das erwünschte doch noch hinbekommt.

    Auch ein Beispiel dafür welche Wirkung und Gedanke so mancher Joint auslöst und teilweise ja auch Hoffähig gemacht wird.
    Beispiele brauch ich wohl nicht aufführen. wir begegnen diesen auf Schritt und Tritt jeden Tag.

    @ Klaus 12.
    Sagte Kohl nicht auch etwas wie:
    Das Volk hat uns gewählt, damit wir sowas entscheiden.
    Zum Schäuble:
    Die müssen solche Sätze dem Wähler vorgaukeln, die sollen doch bei der Stange bleiben, und schauen sie in die deutschen Gesichter, zu mehr wie 90% nichts leichter als das.

    .
    Bevor D-Land endgültig untergeht, Sie drücken ihre Zahnpastatube ja auch bis auf den letzten Tropfen aus, und wenn nunmal immer noch rauskommt, warum nicht weiter pressen/quetschen/wringen etc.!

  13. @ Spirit Komm . 9

    Neeeeeee ...oder ? Das Photo kannte ich nicht ! Hab Schluckauf vor Lachen !
    Ja , genau so . Diese "Fachkräfte" braucht Deutschland . UNBEDINGT !
    Ich bin 6.. Jahre alt , hab in meinem Leben viel gesehen und erlebt , aber was heute hier in unserem Land läuft , hätte ich nie und nimmer für möglich gehalten !

    LG Terminator .

  14. Jeder wirklich neutrale Wirtschaftwissenschaftler (d.h. kein systemtreues Mietmaul) wird bestätigen, daß ein Austritt von Griechenland aus der EU nur ein Sturm im Wasserglas wäre - ohne tiefergehende Folgen. Es geht bei all der laufenden Schmierenkomödie lediglich darum, einen Dominoeffekt zu vermeiden, der die EU mit Sicherheit zerlegen würde. Und das darf natürlich nicht sein.

    Griechenland selbst hat kein echtes Interesse aus der EU auszutreten (wäre ja auch schön dumm), weiß aber genau wie der Hase läuft, pokert dementsprechend ziemlich hoch (bisher erfolgreich) und lacht sich schief, wie die EU-Lobby im eigenen Netz aus Lügen gefangen ist. Wie lange wird das Spielchen wohl weitergehen? Bis Deutschland zahlungsunfähig ist? DANN kommt die EU mit Sicherheit in ernste Schwierigkeiten.

Kommentare sind deaktiviert.