Tabu-Thema linker Antisemitismus: Wo sich linker und rechter Extremismus treffen

Oben: Von der Duisburger Linken verbreitetes Flugblatt: Hakenkreuz und Davidstern

Noch nie war in Deutschland so viel Antisemitismus seit 1945 wie derzeit. Mit den Millionen importierten Moslems wurde auch deren religiös motivierter Judenhass importiert. Die Linken, die uns den Islam eingebrockt haben, haben damit offenbar kein Problem. Denn Linke sind und waren schon immer judenfeindlich. Nirgendwo außer im Nazi- Deutschland war die Antisemitismus so virulent wie in den Ländern des Sowjetimperialismus. Und der erste Terrorakt gegen Juden nach 1945 auf deutschem Boden geschah nicht von rechts , sondern von Links: Die Münchner "Tupamaros" - Keimzelle der späteren RAF - verübte  in den 70 Jahren  (13. Februar 1970) einen Brandanschlag auf ein jüdisches Altersheim. Sieben Bewohner, die Auschwitz überlebt hatten, kamen nun in Deutschland in den Flammen linker Terroristen und Judenfeinde um, die die Nazis für sie vorgesehen hatten. Auch beim Olympia-Massaker 1972 halfen linke deutsche Terroridsten den palästinensischen Attentätern. Der neue Antisemitismus hat zwei Namen: Er ist islamisch, und er ist links. (MM)

Achtermann, 10.04.2012

Über den linken Antisemitismus

Dieter Graumann ist seit 2010 Präsident des Zentralsrats der Juden in Deutschland. Zuvor war er einige Jahre einer der beiden Vizepräsidenten. In dieser Eigenschaft hielt er 2006 in der Paulskirche die Gedenkrede zum 09. November. Liest man diesen Text im Kontext der derzeitigen Debatte um Günter Grass, wird deutlich, wie schwierig es ist, als  Israel-Kritiker aufzutreten und sich gleichsam politisch links zu verorten, ohne sich dem Vorwurf des Antisemitismus entziehen zu können. Graumann sagte damals zur Linken:

"Aber inzwischen ist der Antisemitismus auch bei Teilen der Linken gemütlich untergeschlupft und hat dort eine hässliche Heimat und ein recht behagliches Zuhause gefunden. Nicht so direkt, nicht so grobschlächtig wie bei den Rechten. Und bestimmt auch nicht einfach damit gleichzusetzen. Aber doch unverkennbar und viel zu oft.

Auch Linke nutzen gelegentlich hasserfüllte Israelkritik, die mit Dämonisierung und Delegitimierung des jüdischen Staates verbunden wird, um faktisch antisemitische Akzente scheinbar politisch korrekt zu transportieren – zumindest auf fahrlässige, jedenfalls verantwortungslose Weise."

Das Erstarken des linken Antisemitismus sieht Graumann im Jahr 1967 mit dem Ausgang des Sechstagekrieges als der mutmaßliche David, nämlich Israel, sich zum Goliath gewandelt hätte.

"Argumentiert wurde damals vielfach: 'Wenn Springer für Israel ist, dann müssen wir einfach gegen Israel sein.' Das ging dann ganz schnell. Schon Ende der sechziger Jahre nahmen etwa Joschka Fischer und andere, sie mögen daran heute nicht mehr so schrecklich gerne erinnert werden, an einer PLO-Konferenz in Algier teil, wo die Vernichtung Israels gefordert wurde.

Und Ulrike Meinhof etwa rühmte 1972 den Anschlag gegen die israelische Olympiamannschaft sogar ausdrücklich als mutige Heldentat und bezeichnete Mosche Dajan als „jüdischen Himmler“. Ein Muster, das dann immer wiederkehren sollte, bis heute. Aber springen wir doch lieber gleich in die Gegenwart und fragen wir: Wie ist das heute? Leider auch nicht immer so viel besser."

Die Gegenwart, also 2006, verkörperte für Graumann insbesondere der aus der SPD ausgetretene Politiker Oskar Lafontaine. Über ihn und seine neue Partei sagte er:

"Die Linkspartei etwa, und namentlich ihr Fraktionsvorsitzender Oskar Lafontaine, praktizieren zwanghaft und krankhaft eine konsequente Linie von Feindseligkeit und Hass gegenüber dem jüdischen Staat. Schneidende, boshafte Kritik an Israel wird dort immer wieder mit fast schon freundlicher Fürsorge für das kriminelle Regime in Teheran verbunden.

Lafontaine will sogar schon lange nach Teheran reisen. Gute Reise! Er wird sich dort ausgesprochen wohl fühlen: Zu Gast bei Freunden. Aber besonders hinterhältig wird es, wenn Lafontaine perfide den Anschein von Ausgewogenheit einfordert. Die sieht dann so aus: Der Iran möge ruhig Atomwaffen besitzen, solange Israel, besser auch noch die USA, nicht auf solche verzichteten.

Eine Argumentation, die verantwortungslos, töricht und bösartig ist, wobei nicht klar ist, was denn davon überwiegt. Oder wenn er scheinheilig fordert, die Hisbollah solle zwar abrüsten, aber Israel müsse das dann gleichgewichtig auch tun. Das ist ein bisschen so, als würde man fordern, die Mafia und Verbrecherbanden in Deutschland sollten schon bitteschön ihre Waffen abgeben, aber doch nur, wenn auch die Polizei sich selbst öffentlich entwaffne."

Die Worte sind nicht gerade frei von Polemik, zeigen aber die bestehenden Ängste, wenn Teheran ins Spiel kommt. Zu Grass' Gedicht sagte Graumann: "Ich bin schockiert." Statt eines Gedichtes hätte er "mehr ein Hasspamphlet", ein  "Vermächtnis von Verdrehungen und Verirrungen" wahrgenommen.

Auch hier in der "irgendwie linken" FC zeigt sich diese Gespaltenheit in den Kommentaren. Brücken zu bauen, die eine solidarische Israel-Kritik zulassen, scheint nicht möglich.

Ein Nutzerbeitrag von Achtermann

Quelle:
https://www.freitag.de/autoren/achtermann/uber-den-linken-antisemitismus


 

55 Kommentare

  1. Es ist nicht, was nicht sein darf.
    Wer weit genug nach links geht kommt rechts raus. Wer sich die Positionen anschaut, der seiht das recht klar. Allerdings ist das bei der Dummhaltung und den Denkverboten scheinbar für die Jüngelchen nicht zu erkennen. Andererseits kommt es auch immer auf die Begiffsverwendung an. Verwenden wir rechts als Bezeichnung für Nazis dann stimmt es auf jeden Fall (hiervon gehe ich aus, da es die gängige Begriffsbelegung ist). Bezeichnen wir mit rechts konservativ bürgerliche Werte, dann nicht mehr.

  2. rot und grün ergibt übrigens BRAUN.

    es ist schon unfassbar was diese linken nazis so veranstalten.

    Allerdings habe ich noch nicht ganz begriffen, warum sich die juden das gefallen lassen.

    Kann nur sein das die sich aus wirtschaftlichen interesse zurück halten. Immerhin ist z.B. blackrock schon in vielen sich im deutschen reich befindlichen firmen grossaktionär. Auch bei der deutschen bank(und somit auch postbank) und andere instituten sitzen die drin.

  3. http://images.juedische-allgemeine.de/article/16871.jpg

    http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSZtNSsWsatzBZMVzwP0Px-sle_yt76oKh3ULPnAf_lVsQusC_pMzec5QtC

    Selbstverständlich gibt es Tausende Fotos,
    die Graumann rührend bemüht um Deutsche,
    insbesondere um die Ärmsten der Armen zeigen.

    Die linke antisemitische Journaille hat ihn einfach von den Abfallbehältern wegretuschiert!
    Das ist ein Skandal!

    Für Graumann stellen die Menschen nicht etwa eine Masse Deppen dar,
    deren Daseinszweck Konsum und Reibach ist,
    die ihn einen Scheißdreck interessieren,
    nein,
    er ist rührend um sie bemüht!
    So schaut´s aus!.

    …ich muss aufhören…..

    …die Rührung!.....

    …sie hat mich überwältigt…

    ...Taschentuch!....

    …Jesses nee…

    …schnäuz…

  4. so erüm:

    Für Graumann stellen die Menschen nicht etwa eine Masse Deppen dar, die ihn einen Scheißdreck interessieren,
    deren Daseinszweck Konsum und Reibach ist,

  5. http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/dv1865990-jpg_40839141_mbqf-1410700599-37662208/3,w%3D583,c%3D0.bild.jpg

    …sniff…
    …heul…
    …Taschentuch!!!...

    …die Rührung!...

    Mazyek hat sich e bissl verteckelt,
    (er war anwesend)
    Solch eine Foto käme,
    Gemeinsames kommt beim Islam gar nicht gut,
    Segregation, Trennendes, der Kampf gegen die Ungläubigen,
    der gemeinsame Feind ist eine der tragenden Säulen
    der Räuber- und Unterdrückungs“religion“„
    der “Religion“ des „Friedens““,
    der „Religion“ der satanischen Verse.

  6. Der Judenhass der Linken ist so alt wie die Linke selbst uns entstammt dem 19.Jh., in der Antisemitismus eine normale Grundhaltung in allen Gesellschaftsschichten war. Aber die Linke konnte ihren Hass auf Juden und später Israel immer gut unter dem Deckmantel des Antirassismus und Antifaschismus verstecken. Der Holocaust hat dann den Blick ausschließlich auf den rechten Judenhass gelenkt. Während für den Kampf gegen Rechts Millionen flossen, konnten die Linken ihren Judenhass wunderbar unter dem Begriff "legitime Israelkritik" weiter ausleben. Dieses Wort ist so entlarvend, dass ich mich wundere, wie oft es Verwendung findet. Wenn überhaupt ist Kritik an Israel legitim. Aber in der "Israelkritik" schwingt immer der Zweifel am Existenzrecht Israels mit, wenn es denn nicht sogar offen formuliert wird.
    Erbärmlich ist die Tage Barack Obama, der es nicht als notwendig erachtet, bei Verhandlungen mit islamischen Staaten wie dem Iran, von diesem die Anerkennung des Existenzrechts Israels
    abzuverlangen. Auch Europa hätte längst die Zahlung weitere Hilfsgelder an die Palästinenser von deren Anerkennung Israels abhängig machen können, wenn es gewollt hätte.

  7. Es bleibt die Frage,
    ob,
    und wenn zutreffend,
    warum Israel die Zahlungen an die Palästinenser, die größtenteils durch die deutsche Steuerkartoffel getragen werden,
    die man zum Glück (noch) nicht fragen muss,
    nach wie vor zumindest toleriert,
    wenn nicht fördert.

    "Deckelung des "Melting pot""?
    "Billige Arbeitskräfte"?
    "Konsum"?
    (und daurch Abzweigung eines Teils der Mittel)

    Dass der größte Teil der Mittel im Korruptionssumpf derer des Brutalitätsmonopols,
    der Hamas,
    in "Tunnelbau" und Waffen "investiert" wird,...

    ...geschenkt...

    Warum?

    Wer weiß das nicht?

  8. evtl gehen die juden ja auch fälschlicherweise danach "der feind meines feindes ist mein freund"

    in dem fall ist es mir unverständlich das juden so reich sind, mit soviel dummheit. kann eigentlich gar nicht sein.

    Denn eins ist klar, der Michel hat niemals von sich aus etwas gegen juden gehabt.
    Wenn dann war es ein durchgeknallter österreicher mit seinen ministern incl. propagandaministerium (heute ard+zdf+co).

    genau wie heute, dass die braune nazibrut(rot + grün = braun) gegen die juden sind.

    Wo wir schon beim thema sind:
    auch den 1. WK hat kein deutscher michel gewollt. Abgesehen davon, dass das der 1WK eh nicht von deutschen ausging, hat wenn überhaupt ein vermutlich - damals schon gesiteskranker kaiser - und seine linken minister da mitgemacht und haben dazu den Michel unter strafandrohung missbraucht.

    Ich persönlich kenne keinen michel, der von sich aus ausländer angreifen würde.

    Ausserdem sollte jeder michel langsam mal merken, dass er in kollektiver sklavenhaltung gehalten wird.

    Ja, liebe - hoffentlich hier mitlesende - polizisten. Auch eure kinder werden in zukunft 90% steuern und abgaben zahlen.
    Ja liebe beamte, auch wenn ihr von den abgaben lebt. Aber was meint ihr warum man euch schon alleine über einen dispo hinaus jederzeit geld gibt. Schon allein da holt sich der staat von euch 10% eures einkommens zurück.

  9. "Dass der größte Teil der Mittel im "Korruptionssumpf derer des Brutalitätsmonopols,
    der Hamas,
    in "Tunnelbau" und Waffen "investiert" wird,..."

    ...und "selbstverständlich" in Prachbauten,
    Paläste, Domizile, Geldsäcke der Hamas-"Granden"
    fließt.

  10. ------------ an alle leser hier :

    wer mal wirklich sehen will wie michel funktioniert, der lese bitte die komments auf WO.

    Dort funktioniert Michel in reinkultur.
    Michel kennt alles.
    Michel kennt die steuererklärung griechischer reeder
    Michel kennt die griechische politik ganz genau
    Michel weiss sowieso alles was auf der welt so vor sich geht.

    Aber....
    Michel bemerkt nicht, wie er - während er die welt erklärt - abgezockt wird bis aufs brot.

    Z.B. die schere arm -> reich

    Die us-sklavenkolonie brd hat nunmal 1948 neues geld bekommen und lag dort bei NULL schulden.
    Durch die zinspolitik und der staatsverschuldung (wegen des unbedingten verordneten wirtschaftswachstums) ist es aber nun so, dass die reichen immer mehr geld bekommen und es den armen genommen werden muss.
    Das ist keine idee unsere kranken staatsdemagogen, sondern eine - vom mafia system auferlegte technische notwendigkeit.
    hat nur noch kaum jemand begriffen.

    um das ganze zu verkompliziren hat man auch noch target 2 erfunden.
    T2 bedeutet im moment nichts anderes, als das arbeitender michel einen grossen teil seiner erzeugnisse fürs ausland(export) auch noch selbst bezahlt. Aber bemerkt er es? nein!
    Denn wenn man damit beschäftigt ist seine rechnungen zu zahlen, das auto für die fahrt zur arbeit aufrecht zu erhalten(eine rep kostet inw regelrecht immer ein paar 100 euro obwohl die ersatzteil günstiger sind als zu DM zeiten)...dann hat man gar keine zeit etwas anderes zu bemerken.

  11. https://www.google.de/search?q=flaschensammler&hl=de&rlz=1T4GGNI_deDE629DE629&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=iuEkVZn7I4qYsAGAsIH4BA&ved=0CCEQsAQ&biw=1024&bih=529

    Es geht weiter:

    Die Ukraine benötigt Unterstützung zwecks Waffenkauf „gegen die Terroristen“.
    Die EU und damit zum allergrößten teil Deutschland soll blechen.

    Der Schokoladenkönig und Milliardär Poroschenko
    der Mann,
    „der euch den Frieden bringt“
    hat in allergrößter Not schon die Auszahlung von Renten und Sozialleistungen
    einfach gestrichen.

    Die Not ist groß!
    Wie soll man diesem Ärmsten der Armen beibringen,
    ihn (Poroschenko) zu wählen?

    Nicht immer klappt es mit wahlbetrug reibungslos!

    Es ist ein Elend!

    …und

    …wer sollte den Griechen Hunderte Milliarden hinblättern?

    …da sind die Millionen „Flüchtlinge“, die nach Deutschland strömen..

    …die Vielweiberei samt Gebissen und Dod und Deubel müssen versorgt werden!...

    …Kindergeld, Sozialbetrug, all dies will finanziert sein!...

    …so geht’s nicht!...

    …hier und da braucht Israel auch mal ein U-Boot.

  12. hat in allergrößter Not schon die Auszahlung von Renten und Sozialleistungen einfach gestrichen.
    (in Landesteilen, in denen zum größten Teil russischstämmige Menschen leben)

    Die Not ist groß!
    Wie soll man diese"n" Ärmsten der Armen beibringen, ihn (Poroschenko) zu wählen?

  13. @ Morgaine 1

    Verwenden wir rechts als Bezeichnung für Nazis dann stimmt es auf jeden Fall (hiervon gehe ich aus, da es die gängige Begriffsbelegung ist).

    Genau das stimmt eben nicht! Nazis - NationalSozialisten - sahen sich selbst als Linke:

    Wir hassen das rechte Besitzbürgertum“ Joseph Goebbels

    “Meine gefühlsmäßigen politischen Empfindungen lagen links.” Adolf Eichmann

    “Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke!” Joseph Goebbels

    „Das sozialistische Element im Nationalsozialismus, im Denken seiner Gefolgsleute, das subjektiv Revolutionäre an der Basis, muss von uns erkannt werden.“ Herbert Frahm (der spätere Willy Brandt, ehem. SPD-Vorsitzender und Bundeskanzler)

    Dass Nationalsozialisten "rechts" seien, ist eine Lüge der internationalen Sozialisten, um sich von unliebsamer Konkurrenz abzugrenzen. Durch jahrzehntlange Propaganda der linksversifften Lügenmedien hat sich diese Lüge fest in der allgemeinen Meinung etabliert, wird aber dadurch nicht wahr. Hier kann und muss laut aufgeklärt werden!

    Deshalb ist es kein Paradoxon, sondern die logische Schlussfolgerung aller aufrechten Rechten zu sagen: Nazis raus!

  14. Harald (16) ...

    Diese "Prostitutions-Ergebnisse" (sprich:Antifa) machen
    letztendlich nur DAS wozu sie von ihren pädophilen "Sponsoren"
    dressiert wurden - oder glaubt Irgendjemand diese vermummten
    Gestalten wären zu selbstständigen, vernunftbegabten Denken
    fähig??? . . . Na also! (nützliche Idioten der "besonderen" Art.)

  15. @

    Harald
    Mittwoch, 8. April 2015 10:19
    13

    Nicht immer klappt es mit wahlbetrug reibungslos!

    >>>>>>>>>>> doch, sieht man doch in deutschland.

    Es ist ein Elend!

    …und

    …wer sollte den Griechen Hunderte Milliarden hinblättern?

    >>>>>>>>>> michels abgaben + steuern liegen erst bei etwa 70%. Das lässt sich ungehemmt und unbemerkt schnell auf 90% erhöhen.

    und die geldgeschenke "über" griechenland sind zur zeit noch zu 100% von Michels sparguthaben gedeckt.

    So gesehen gehts halt weiter "friedlich in die katastrophe"

    Und: immerhin gibt es in germanistan noch lange nicht so viele Tafeln wie moscheen.
    Also alles gut! :-))

  16. profamilia (20) ...

    Aber an DEN Tafeln welche es schon gibt, wurden
    bedürftige Deutsche u.Rentner schon längst von
    diesen "Traditions-Plünderern" aus Kanackistan
    vertrieben - oftmals mit Gewalt!
    PS.
    War selbst bei 'ner Tafel tätig, u.als ich es dort
    kritisierte daß haufenweise "Spenden" mit Luxus-Autos
    in Dönerläden (zum Verkauf!) gebracht wurden - mußte
    ich dort aufhören! (Eben, das schon "normale" Vorgehen!)

  17. --------- heute OT in WO ----------

    auch wenn ich der nazistasipresse kaum ein wort mehr glaube, aber --->

    "..........Kenan Kolat zeigt sich selbst wegen Untreue an................."

    Die logische frage lautet nun: wann bekommt er den karlspreis?

  18. An alle:

    "Ein kleiner Trost", der keiner ist:

    "Muttis" Raute war ein Rohrkrepierer.
    Sie macht´s nimmer.

  19. @

    Kammerjäger
    Mittwoch, 8. April 2015 11:35
    21

    profamilia (20) ...
    --------------------------------------------
    verstehe Dich zu gut!

    Ich habe nun eine mög gefunden gg sowas vorzu gehen. Liegt zwar nicht in meiner mentalität, aber harte situationen efordern scheinbar hartes vorgehen.

    ich ärgere verbal beamte und alle die das ding beamtismus gut finden.
    In Deinem fall hätte man dem tafelführer die luft aus den reifen lassen können :-)). So das er weiss wers war und auch warum.
    Der witz ist, die merken sofort was man meint. Aberr die linken nazis brauchen immer etwas länger bis es auch umgesetzt wird.

    ich selbst hasse gewalt. Aber der geisteskranke staat meint ja das das gewaltmonopol beim staat liegt.

    Soso. Witzig das schon die ersten polizistenkinder in der schule was aufs maul bekommen und sie sich nicht trauen es papa zu sagen.

    friedlich in den gehirn-tod sage ich nur.....

  20. @

    Harald
    Mittwoch, 8. April 2015 11:37
    23

    "Muttis" Raute .........

    -----------------------------------------

    scheinbar hat dieses kranke deutschenhassende huhn seine unbeliebtheit bemerkt und sich zum urlaub eine winzige insel ausgesucht, die nur von wenigen unterbelichteten deutschenhassenden einsatzkräften bewacht werden kann.

    Hoffentlich bringen sich diese menschenverachter selbst hinter den sicherheitszaun. da können sie ja dann den champus in ruhe trinken.

  21. Eine Erklärung für linken Judenhaß liegt doch auf der Hand:
    Die Juden verstehen sich als Volk.
    Israel ist ein Staat für ein Volk, für das Volk der Juden.
    Da es nach linker Auffassung keine Völker gibt, und schon erst recht kein deutsches, sondern wir alle nur "Menschen" sind, muß Israel bekämpft werden!
    Deswegen ist Israel unser natürlicher Verbündeter.
    Weshalb die deutschen Juden, Herr Dr. Schuster und "Tapfer im Nirgendwo" das nicht kapieren, verstehe ich nicht.
    Wenn Juden intelligent sind - wie Th. Sarrazin ausführt - verstehe ich nicht, warum wir die andern abgekriegt haben.
    Zu guter Letzt: Juden sind das auserwählte Volk Gottes. Sie sind deswegen auserwählt, weil Jesus Christus als Gottes Sohn Jude werden sollte und nicht etwa Kelte oder Germane. Das ist unser christlicher Glaube.
    Nun kommt Logik für Anfänger: Wenn Gott sich aus allen Völkern ein Lieblingsvolk aussucht, setzt das logischerweise voraus, daß er Völker mag, bzw. gut findet.
    (Frei nach Papst Benedikt: Glaube und Vernunft gehören zusammen).

  22. @ Lisje Türelüre aus der Klappergasse.

    "Eine Erklärung für linken Judenhaß liegt doch auf der Hand:
    Die Juden verstehen sich als Volk."
    --------------------------------------------------
    Mein Vater hatte mir schon früh erklärt, der Judenhass der Nazis speist sich aus dem Neid auf jüdische Erfolge.

    Ich denke, das ist bei heutigen Nazis (Linke, Korannnazis) nicht anders und daraus speist sich auch der Hass auf allen anderen Erfolgreichen, siehe Chaostage, Maikrawalle, blockupy, verdi, usw. usw.

  23. @ Harald

    Möchten Sie eigentlich über Merkel, Gauck, Gabriel usw. und deren Politik als Deutscher definiert werden? Nein?

    Dann lassen Sie gefälligst Ihre antijüdische Hetze "Graumann = DIE Juden" sein!

  24. Die jüdischen Funktionäre/Eliten verfolgen ihre eigene Agenda. Es steht nach wie vor eine unangenehme Tatsache unausgesprochen im Raum: Der unbändige Haß dieser Kreise auf die Deutschen. Dieser Haß wird zwar nicht vom jüdischen Normalbürger, der einfach nur in Frieden und Ruhe mit seinen Mitmenschen leben will, geteilt, aber wen interessiert es schon, was das Volk (Christen oder Juden) will?

    Jüdische Funktionäre haben daher sehr viel gemeinsam mit unseren Schweine-Politikern und den diversen Gallionsfiguren des Gewalt- und Terrorkultes Islam. Deshalb muß sich auch niemand wundern, wenn jüdische Funktionäre immer häufiger bis zu den Schultern im Hintern irgendwelcher Ober-Musel stecken, anstatt sich im Sinne "ihrer" Leute gegen die immer mehr um sich greifende islamische antijüdische Gewalt zur Wehr zu setzen. Nichts ist Zufall in diesen wilden Zeiten.....

  25. @Bernhard von Klärwo 32

    Junger Israeli in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes ermordet:

    Ein Jude ist am Ostersonntag in Deutschland ermordet worden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Tat nicht von einem Bio-Deutschen begangen worden ist. Dennoch und so wird wohl der Tenor weltweit sein, die scheiß Deutschen fangen schon wieder an. Alles Nazis.

    Wer schreite letztes Jahr Juden ins Gas?

    http://tapferimnirgendwo.com/2014/07/13/wenn-es-dunkel-wird-in-gelsenkirchen-juden-ins-gas/

    Aber das interessiert niemanden.

    Die Deutschen sind schuld, die Deutschen sind schuld, dass wird es sein was der Rest der Welt denkt und sagen wird.

    Mich kotz es nur noch an!

  26. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 8. April 2015 13:22

    @ Harald

    Möchten Sie eigentlich über Merkel, Gauck, Gabriel usw. und deren Politik als Deutscher definiert werden? Nein?

    Dann lassen Sie gefälligst Ihre antijüdische Hetze "Graumann = DIE Juden" sein!

    Graumann ist Graumann,
    und Offmann ist Offman.

    Letzterer wird von nicht wenigen(?) Juden
    als Stinker bezeichnet.

    Mit welchen Juden ich verkehre,
    erlaube ich mir für mich zu behalten.

    Sie sollten vielleicht zwei, drei Gänge zurückschalten
    mit Unterstellungen Ihrerseits?

    Wäre das was?

    jerdenfalls werde ich auf solch eine Anwandlung Ihrerseits nicht mit irgendeiner Rechtfertigung
    oder Gegenbeweisen oder "Gegenbeweisen" antowrten.

    Es gibt nichts zu "rechtfertigen".

    Haben Sie das verstanden?

  27. ..."die Juden"...

    Sie sollten Ihre Fantasie etwas zügeln.

    Werden sie konkret,
    wenn es um Beschuldigungen geht!

    Alles andere ist für mich Zeitverschwendung.

    ..."die Deutschen"...

    ...na ja,
    wenn´s ums Bezahlen,
    um das Monopol der Kollektivschuld geht,....

    da gibt es "die Deutschen".

    Hoch das Bein!

  28. Was wäre ich ohne den bürzel?

    Er hat mir die Sache erklärt:

    "Du schriebst e bissl Tacheles,
    darauf kamen eine Flut Rückmeldungen,
    das passt dem/der einen oder anderen nicht,
    darauf wird die Antisemitimuskeule ausgepackt,
    das hat bisher noch immer funktioniert!"

    Nachdenkenswert an der Sache ist jedoch,
    dass es gewisse Leute geben könnte,
    die sich über ""Moralische "Keulen"" echauffieren,
    diese aber selbst benutzen,
    wenn´s schäee macht,
    wenn es in den Kram passt.

    Bisher hat noch jeder gekuscht.

    Wie geschrieben:
    Was wäre ich ohne den Bürzel?

    ...schon gut,
    Herr der himmlischen heerscharen,
    ich habe mich schon wieder abgeret,
    und wenn nicht,
    gib mir e bissl Geduld,...
    ...und dem/der einen oder anderen e bissl Einsicht
    und etwas weniger Hinterfotzigkeit.

  29. Noch einmal zum Mitlesen:

    ...schon gut,
    Herr der Himmlischen Heerscharen,
    ich habe mich schon wieder abgeregt,
    und wenn nicht,
    gib mir e bissl Geduld,...
    ...und dem/der einen oder anderen e bissl Einsicht
    und etwas weniger Hinterfotzigkeit.

  30. Wie alles begann
    Auszug: Israel hat eine jüdische Historie, Kultur und Tradition von fast 4000 Jahren, mit Beginn des 17. Jahrhunderts vor Christus hatten bereits die jüdischen Generationen von Abraham, Isaak und Jacob das Land geführt, es war damals schon jüdisches Land! Später um 1000 Jahre vor Chr. regierten jüdische Könige wie Saul, David und Salomon, danach um 900 Jahre vor Chr. teilten sich jüdische Könige wie Juda und Israel das jüdische Land, wiederum danach um 600 Jahre vor Chr. regierte der jüdische Mann Josias der eine neue Reform brachte und z.B. Jerusalem als Hauptstadt erklärt hatte für das Königreich Israel!

    Dann um das 5 Jahrhundert vor Chr. nahmen die Babyloner das jüdische Land ein, doch die persischen Freunde Israels übernahmen wenig später durch den persischen König Cyrus wieder das Land für das jüdische Volk und erließen jüdischen Männern wie Ehud, Esra und Nehemia das Land.

    Trotz jüdischen Exils bedingt durch die Angriffe und Verfolgung des jüdischen Volkes durch die Babyloner, Griechen, Römer, den Muslimen und später den islamischen Osmanen blieb Israel größtenteils jüdisch!

    Die Bezeichnung "Palästina" ist erst etwa 100 Jahre alt, denn ein Teil des jüdischen Landes wurde Anfang des 20. Jahrhundert (ab 1920 etwa) durch die Briten, die das Land damals besetzten, "Palästina" im Volksmund genannt, also nicht offiziell! Die Idee überhaupt einen Staat Palästina zu gründen, kam erst in den 60er Jahren vom Terroristen Yassar Arafat der terroristischen Organisation "PLO". Vorher gab es also überhaupt nicht die Idee vom Staat Palästina. Wie es dazu kam? Seit Anbeginn der Wiedergründung Israels im Jahr 1948 haben islamische Staates Israel erfolglos angegriffen weil es jüdisches Land ist und ein jüdisches Land darf es laut dem Koran nicht geben, denn der "Prophet" Mohammed hasste Juden und nannte sie wortwörtlich im Koran "Affen und Schweine" die von ihm zur Vernichtung ausgerufen wurden. So entstand der Hass und Antisemitismus gegenüber dem Jüdischen Volk und bis heute muss Israel um seine Existenz kämpfen und sie verteidigen, einfach weil sie jüdisch sind und den islamischen Radikalen wie den Palästinensern nicht in den Kram passen.

    Fakt ist auch, dass die Israelis seit Jahrzehnten angegriffen werden von den Palästinensern, dass verschiedene Friedensverträge wie der von Oslo 94 von den Palästinensern nicht eingehalten wurden und das kein islamischer Staat auch nicht die Palästinenser Israel als Staat anerkennen und in jeglicher Form egal wie klein Israel sein soll, nicht anerkennen wollen, weil es den Palästinensern nicht um ein eigenes Land geht sondern darum, Israel auszulöschen von der Weltkarte weil sie die Juden unglaublich krank hassen, sonst hätten die Palästinenser die Grenzen von 67 akzeptiert und Israel anerkannt. Die Geduld der Israelis ist vorbei nach all den Terroranschlägen durch die Palästinenser, verständlicherweise. Israel muss sich verteidigen und Israel verteidigt sich zu recht!

    Israel gehört dem jüdisch- israelischen Volk wo alle Nationen der Welt ganzgleich welcher Religion, Hautfarbe oder Sexualität, auch Araber, gemeinsam in Frieden leben. Im ganzen Nahen Osten gibt es nur ein Land wo Demokratie, Freiheit, die Menschenrechte sowohl auch für Homosexuelle, und Gleichberechtigung von Mann und Frau gewährt werden. Und das ist in Israel! In allen über 57 islamischen Staaten werden die Menschenrechte nicht eingehalten und es gibt keine Demokratie oder Religionsfreiheit. Und jetzt sag mir warum es einen weiteren islamischen Staat voller Verbrechen, Grausamkeit, Barbarei und Tyrannei geben soll mit dem Namen "Palästina", wenn doch niemals in der Geschichte das Land palästinensisch war und wenn dies doch dem Frieden, der Gerechtigkeit, den Menschenrechten für die dort lebenden Menschen nicht dienlich wäre sondern gefährlich!
    geschrieben von Marius D.

  31. Amerik. Denkfabrik Stratfor: Unruhen in Schweden werden auf Europa übergreifen

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/24/stratfor-unruhen-in-schweden-werden-auf-europa-uebergreifen/

    ==========================================

    Eine Erläuterung, wer Kopf des Think Tanks Stratfor ist:

    Veröffentlicht am 21.03.2015

    3 Februar 2015. Der Gründer und Direktor des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman in einem Vortrag für The Chicago Council on Global Affairs über die geopolitischen Hintergründe der gegenwärtigen Ukraine-Krise und die Taktik und Strategie der USA in Eurasien, ihre Vorherrschaft zu behalten. Wortgenaue Übersetzung ins Deutsche.
    Im Video werden außerdem Mitschnitte von dem Besuch des Oberbefehlshabers der US-amerikanischen Bodentruppen in Europa General Ben Hodges in der Ukraine verwendet, und das Interview mit ehem. Außenministerin der USA Condoleezza Rice zum Thema europäische und deutsche Sanktionen gegen Russland, Mai 2014, gezeigt.

    STRATFOR: US-Hauptziel war es immer, Bündnis Deutschland+Russland zu verhindern (Version 2.0)

  32. Antisemitismus gibt es in allen Teilen der Bevölkerung, Tendenz zunehmend.
    Wenn aber Antisemitismus ein Gradmesser für Extremismus sein sollte, dann ist dieser Blog alles andere als radikal, denn z.B. bei Unterberger lese ich ständig unterirdische judenfeindliche Kommentare.
    Bitte, das soll jetzt ein Lob sein für alle hier.

  33. Und noch eine bösartige These von mir:

    Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist eines der größten Hindernisse, die zwischen der Aussöhnung von christlichen und jüdischen Bürgern in Deutschland stehen. Funktionäre und selbsternannte "Interessenvertreter" jeglicher Coleur scheinen nichts mehr zu fürchten, als Einigkeit im Volk.......

  34. Veröffentlicht am 22.03.2015

    März 2015. Eine der besten und geistreichen deutschen Youtube-Blogger Deutschlands - Jasinna -versucht zu erklären, warum man mit eigenem Kopf denken muss, um nicht in den Krieg hineingezogen zu werden und warum Russland nicht unbedingt das "Imperium des Bösen" sein muss, wie das unsere Medien tagtäglich behaupten.

  35. https://www.youtube.com/watch?v=2aLK5rg7Fo8

    Leipzig: Araber überfallen Sportsbar und erbeuten 7000 Euro

    https://www.youtube.com/watch?v=5w55PETD_ps

    Asylanten in Gießen terrorisieren Schüler und belästigen Frauen!

    https://www.youtube.com/watch?v=xP7K61A77EQ

    Asylanten-Banden sorgen für Ärger! Bürger in Gießen haben Angst

    https://www.youtube.com/watch?v=JO4UvFi8_j8

    Chemnitz: Flüchtlinge zünden eigenes Asylbewerberheim an! Krieg zwischen Asylanten-Gruppen

    https://www.youtube.com/watch?v=KBrUq6nCNaU

    Dreiste Asylanten in Dingolfing: Sie fordern Disco, Party und deutsche Frauen

    https://www.youtube.com/watch?v=uCx_qDXJ0Ws

    Dolmetscher packt aus: Tunesische Asylanten randalieren. Polizei muss oft kommen

    ---------------------------------------------

    diese unrechts diktatur hier in der wir leben, auch wenn sie sich demokratie nennt, ist eine kommunistische unrechts unterjochungs und sklaven diktatur des banken kapitals das hier diese kriminellen zustände schafft. dieses regime an der macht in deutschland und der eu diktatur, betreibt aktive volks vernichtung, diese hunta, dieses regime und diktatur der lügen, will europa umvolken, sie wollen die weisse rasse auslöschen, und das christentum ihr jüdisch kommunistischer erzfeind der wahrheit wollen sie auslöschen, vernichten wollen sie die wahrheit liebe und das christliche leben in europa und der gesammten welt. diese kommunistische banken diktatur will europa entchristianisieren, sie wollen das christentum auslöschen, und mit dem sklaven idioten und mörder islam austauschen. dieses regime ist hier der feind der gemeinen deutschen und europäischen bürger die sie tod sehen wollen. es ist keine zeit mehr zum reden und bitten, diese schweine kennen nur eine sprache die sie verstehen, diese lautet taten sprechen lassen gegen diese kommunisten diktaatur an der macht in europa deutschland und der welt, die sie demokratie nennen, aber die banken und die geheime freimaurerei hier auf erden durch das geld herrscht. diese diktatorischen strukturen müssen für unsere freiheit untergehen, diese diktatur gegen das volk, diese volks vernichtung muss gestopt werden.

    es ist zeit für taten, und die werden volgen, den diese lügner hören nicht mehr auf das volk, sie müssen eines besseren belehrt werden. dieses regime will den deutschen europäischen volks tod, und sie ermorden seit jahrzehnten babys die jetzt fehlen, den die moslems treiben nicht ab, und werden nicht von den kommunisten dazu gedrängt, den sie sollen hier übernehmen, sie sollen eine europäische sklaverei errichten, deswegen ermorden sie christlich europäisches leben, und importieren unseren tod feind herein, der uns versklaven soll. perfide lügner und verbrecher sind an der macht, diese diktatur wird zerbrechen, genau wie der islam danach aus europa geworfen wird. diese islam flut muss mit allen mitteln gestopt werden. es sind jetzt zeiten der taten, den die worte erreichen diese arroganten hochnäsigen verbrechern dort oben nicht mehr. die umvolkung muss gestopt werden, diese islam pest und das krebs geschwür der welt muss bekämpft werden bis es hier verschwunden ist. denn wenn eine zeit kommen wird, ohne gesetz und recht, was jetzt schon fast nicht mehr existent ist, wenn faust recht hier herrschen wird, dann werden diese islam moslem mörder banden hier brandschatzend mordend vergewaltigend alle frauen die sie erwischen, tod schlagend, massakrierend wie in nah ost, und das gegen das christentum und das deutsche und europäische volk das diese jüdisch kommunistischen banken mafiosie vernichten wollen, deswegen dieser feind import. es wird grausam sein wenn diese bestien auf die gemeinen bürger los gelassen werden.

    das weiss jeder patriot europas und deutschlands das diese bestien hier im mob alles ermorden und vergewaltigen brandschatzen werden was sie erwischen, den diese zeit wird in sehr naher zukunft hier herein brechen, und dieser hoch verräter staat will das es genau so ablaufen soll, das soviele deutsche und europäer christen wie möglich ermordet werden. deswegen muss der islam hier rausgeschmissen werden, er muss hier entweder gehen, oder begraben werden, eins von beiden wird geschehen. das wird blutig enden was diese hoch verräter hier planen, denn dieses religiöse ethnische gemisch wird sich bis aufs blut bekämpfen, was es jetzt schon tut, und diese hoch verräter wollen ein neues gespaltenes volk erschaffen, wo der widerstand gegen diese lügen diktatur nicht mehr möglich ist. sie betreiben eine volks spaltung, sie spalten europa durch und durch mit dem islam den negern und araber türken moslem drecks verbrecher mörder pack. der islam hat deutschland ins pure negative verändert, der islam veränder selbst die deutschen ins negative die sich mit moslems abgeben, der islam soll den deutschen und europäischen christliuchen geist vernichten und unseren geist ins negative degenerieren und ins böse maniputlieren was er hier schon kräftig getahn hat.

    der islam ist eine geistes krankheit, und sie befällt den europäischen geist, und er wird dreckig kriminell und v erdorben durch den islam und den jüdischen talmud kommunismus, sie verderben unsere jugend, sie vernichten unseren christlichen geist, sie verderben unsere gesellschaft ins absolut böse, wie man hier über all sieht, wie der islam hier wütet, er ist ein vernichter alles guten ehrbaren moralisch christlichen gedanken guts. der islam hat europa mit dem jüdischen kommunismus ins verderben geritten, sie haben uns hier unseren geist vergiftet mit ihren gottlosen lügen, der islam muss hier für unsere europäische rasse christliche religion und für das gute hier bekämpft und raus geschmissen werden, den die guten tage wahren hier, als der islam nicht da wahr, der islam hat die gesellschaft ins negative mit dem kommunismus verderben gebracht, die unmoral kam mit dem islam und der kommunismus hat ihnen dabei geholfen das christentum zu untergraben. es ist eine todes vernichtungs kultur das der islam in die welt bringt, es ist eine parasitäre versklavungs ideologie die zur vernichtung des christentums entwickelt wurde.

    um wieder recht und ordnung und alte christliche werte hier wieder her zu stellen, um moral wieder ein zu führen, muss diese lüge von islam und kommunismus aus europa verband werden. die juden sind politisch mit schuld an den islamischen verbrechen, den ihr kommunismus ist gegen das christentum entwickelt worden, den der kommunismus ist reine jüdische talmud lehre die gegen das christentum entwickelt wurde, und gegen uns arbeitet, genau wie der islam, der jüdisch hier unterstützt wird, um das christentum aus zu schalten, für die macht übernahme des jüdischen kommunismus der banken mafia und des islams der auch jüdischen entwicklungs ursprungs ist, es ist eine umgewandelte art des talmuds und seiner irr lehren. wer bekämpft hier das christentum politisch, wer ist der wahre hiergrund feind europas und des christentums? es herrscht gegen europa der weissen rasse und unserem christentum krieg, und wir müssen diesen kampf für unsere freiheit kämpfen! freiheit!

    deutscher nationaler widerstand!

    europa den christen, der islam wird hier verschwinden!

    gruß

  36. Es gibt da ein kleines Problem:

    Da ich mich selbst nicht so wichtig nehme,
    schließe ich in der Regel jedes Nachhaken bzw. Festnageln aus,
    da ich niemanden zerstören will.**

    Diese Nachsicht hat aber einen Nachteil hinsichtlich Wahrheit.

    Sie schrieben
    „Dann lassen Sie gefälligst Ihre antijüdische Hetze "Graumann = DIE Juden" sein!“

    Wo habe ich das geschrieben, meinetwegen implizit?

    Gerne würde ich Fünfe gerade sein lassen.
    Das kann ich allerdings ohne eine entsprechende Stellungnahme bzw. Entschuldigung Ihrerseits nur dann, wenn ich Sie künftig nicht mehr so ganz „für voll“ nehme.

    Im Übrigen,
    insbesondere in Bezug auf (**) werde ich mich etwas oder auch mehr zurückziehen.

  37. was hier gerade in europa und deutschland geschieht mit der islam flutung, ist eine gezielte destabilisierung europas, hier wird europa mit purer absicht der eu, die kommunistisch durch die banken und der freimaurerei konntrolliert wird, destabilisiert. europa wird politisch gesellschaftlich und sozial wie auch militärisch destabilisiert durch die islam flutung, diese destabilisierung ist hoch verrat am christentum, es ist der kommunistische innere verrat der banken mafia und der kommunistischen antichristen satanisten freimaurerei die hier europa politisch anzündet mit hoch verrat gegen das europäische volk.

    was gerade hier geschieht ist politischer sprengstoff der hier inner europäisch gezündet wird, es soll eine übernahme durch den islam erfolgen, um das verhasste christentum von den kommunisten banken der satanisch kommunistischen freimaurerei und der demokratie lüge zu vernichten, es sind globalistische pläne zur ausschaltung des christentums, für eine komm8unistische welt sklaverei unter dem islam und den jüdischen kommunisten der banken mafia, soll das christentum aus der welt geschafft werden, es herrscht gegen uns christen über all in der welt krieg, und der geht von der banken kommunisten freimaurer demokratie mafia aus, sie wollen das christentum für die nwo diktatur der welt ausschalten.

    hier wird gegen europa und das christentum und das europäisch weisse volk hoch verrat betrieben, der feind der demokratie lüge einer diktatur des unrechts und der politischen kriminalität ist jesus christus den sie hier in europa vernichten wollen. hier wird aktive destabilisierung betrieben, das ist hier chaos schürung, das ist bürgerkriegs schürung was die verbrecher politik gegen das volk betreibt, das ist die neue welt ordnung die hier versucht zu greifen, das ist das misch volk das keine gegen wehr mehr haben soll, gegen eine verbrecher politik der politischen armut die sie hier gegen das volk betreiben.

    hier wird gerade europa massiv destabilisiert und bürgerkrieg wollen gewisse kreise dadurch schüren, für ihren polizei staat der hier ales übernehmen soll, in ihrer nwo diktatur des kapitals der die welt versklaven will. europa wird destabilisiert und militärisch angreifbar gemacht, durch den inneren import feind der gegen das europäische volk gehetzt werden soll, um das christentum hier von innen heraus zu vernichten, sie soll hier morden, es ist politisch gewollt. europa wird gerade militärisch angreifbar gemacht, sie destabilisieren europa um europa schwach zu machen, durch den inneren feind der gegen das christentum hier agieren soll, durch die kommunisten hier zum schaden des christentums importiert. europa wird angreifbar, militärisch wird europa gerade sturm reif geschossen, durch den islam feind im inneren der hier christen schon aktiv mordet, und die justiz sie politisch dafür schützt, es ist der kommunistische kampf der banken mafia gegen europa, siehe england wie sie england ins chaos und ins islam verbrechen gestützt haben, siehe rothshilds antichristen politik in england die sie befehligen.

    europa soll entchristianisiert werden, den der politische kommunisten kampf gilt dem christentum, für ihre neue welt ordnung der sklaverei und antichristlichen werten der lüge und des mordes das sie hier etablieren wollen mit dem islam im bund, der ihre gemeinsamen lügen teilen. kommunismus und islam, wie talmud lügen lehre ist ein und die selbe lüge, genau wie der satanismus dem selben ursprung ist, es ist alles gegen das leben die wahrheit und die liebe gerichtet. europa wird angreifbar gemacht, und es wird europa böse erwischen, durch eine satanische politik die sich gegen europas christen sich richtet, diese politik betreibt eine volks vernichtung, die demokratie war immer ein verdeckter kommunismus der hier gerade offen seine kommunistische fratze zeigt. diese politik ist eine antichristliche vernichtungs und sklaven politik gegen das volk, und die demokratie bekämpft aktiv mit verrat, und politischen schutz der islam verbrechen und finanzieler politischer militärischer hilfe, die feinde des christentums, die demokratie haben wir die welt weiten christen verfolgungen zu verdanken. die demokratie ist kommunismus, und der talmud jüdische kommunismus der banken mafia will das christentum auslöschen. die demokratie bekämpft uns christen in europa usa afrika süd afrika australien kanada und asien, durch den islam den sie expandieren lassen, und militärisch aufrüsten finanzieren und politisch gegen das christentum schützen, und wie in syrien irak zu sehen ist, sie das christentum politisch verraten.

    die demorkatie will das christentum abschaffen, und dagegen werden wir extremen widerstand leisten, bis diese diktatur untergegangen ist, diese unrechts hunta der politischen kriminalität und des medialen terrors der demokragten wird am ende wegen ihren lügen zerbrechen. was ich sagen will, ist wir sind in der biblischen historischen end zeit angelangt, wo taten sprechen, als worte, und wir für unsere freiheit, unseren glauben unsere familien und unseren schutz kämpfen müssen, in diesem end kampf von gut und böse. es sind historische zeiten, und wir gehen mitten hin zu, zum dritten welt krieg, das sieht man an der islam flutung, es ist kriegs schürung was hier geschieht, sie wollen europa ins chaos stürzen, um europa angreifbar zu machen, und das christentum, wie das europäsche weisse volk, aus zu rotten, es herrscht gegen das christentum und europa wie das europäische volk krieg, und der feind ist in unseren regierungen und der eu diktatur zu finden, die demokratie will europa abschaffen, sie wolle europa mit krieg überziehen, und die zeichen sieht man deutlich vor uns auf ziehen. es wird erst brüger krieg kommen, dann wird europa durch den inneren feind destabilisiert im bürger religions krieg, und dann ist europa anfällig für blitz kriege von ost und süd, dort sind die länder gegen europa aufgehetzt und europas flanken destabilisiert, das es europa zum dritten mal treffen wird. der soziale ausbeuter krieg des staates gegen die gesellschaft und die lohn erpressung durch kommunistische hartz 4 gesetze sind eine volks vernichtung die das volk auslöschen, diese soziale vernichtzung europas, dient der volks vernichtung des christentums, die soziale schiuflage wird als normal empfunden, das für parasiten des kapitals die löhne gedrückt werden ins un ermässliche, das europa weiter spaltet und die gesellschaft aufreibt, und destabilisiert, es ist eine wahre vernichtungs politik die hier gegen das gemeine volk läuft, und das soll feuer in europa zur chaos förderung schüren, das ist eine vernichtungs politik die hier gegen gesammt europa läuft, und hartz 4 ist kommunistisch entrechtend wie enteignend, der kommunismus wird hier schon lange betrieben der das volk spaltet, und europa politisch destabilisiert, inklusive des islams, der europa weiter ins chaos schtürtzt. diese politik dient der vernichtung des christentums, den sie ist rein kommunistischer natur. orwell und die schöne neue kommunistische welt ordung werden politisch gerade in armut durch gesetzt. die armut soll europa kommunistisch neu formen, ins glaubenslose islamische negative, die armut wird politisch gefördert, um europa zu versklaven, es ist eine diktatur des unrechts das europa vernichtet. den kommenden knall wird jeder hören werden, den er ist geplant, diese politik ist eine chaos schürende vernichtungs politik die europa in den untergang treibt.

    hier wird hoch verrat durch die kommunisten eu diktatur betrieben, europa wird mit dem islam geflutet um europa von innen heraus zu bekämpfen, und das christentum zu vernichten, und europa ist chaos des bürger kriegs zu stürzen, das sind die fakten, und alles wird im end krieg enden, das sind die dinge die gerade offensichtlich geschehen, europa soll in flammen auf gehen, und das christentum soll begraben werden, für kommunistische welt macht pläne der zionistischen banken mafia der hoch finanz und der satanischen freimaurerei die hier die eu und jede regierung wie politiker lenkt, sie sind freimaurer agenten des kapitals die hier verrat betreiben. ein logen eid steht über dem brd kanzler eid, hier wird europa gerade islam geflutet und destabilisiert, bürgerkriegs ängste wachsen, europas grenzen brennen, und europa sucht den krieg mit russland, getrieben von us zionistischen kräften, die europa ausgelöscht sehen wollen zum dritten mal soll christliches blut in massen fliessen. europa wird in den kommenden jahren krieg erleben, und das durch hoch verrat von freimaurer polit agenten des zionistischen kampitals und des politischen kommunismus der hier gegen uns arbeitet über all gegen die christliche gesellschaft. wir sind gerade vor einem krieg, hier wird der krieg geschürt, und die gesellschaft wird gespalten, hier betreibt jemand kriegs schürung, wir sind im vor abend des krieges, der uns ereilen wird, den diese destabilisierungs politik wird im bürger krieg, chaos und end krieg enden. wir sind mitten im krieg gegen den hoch verrat der gegen uns läuft. freiheit! die banken müssen fallen!

    nationaler christlicher widerstand!

    kampf dem politischen hoch verrat gegen europa!

    der islam wird europa verlassen!

    europa den christen!

  38. @

    Klaus
    Mittwoch, 8. April 2015 13:29
    33

    Die jüdischen Funktionäre/Eliten verfolgen ihre eigene Agenda. Es steht nach wie vor eine unangenehme Tatsache unausgesprochen im Raum: Der unbändige Haß dieser Kreise auf die Deutschen.
    -------------------------------------------------

    Das ist leider richtig! Obwohl ja nicht die deutschen sondern ein geistesgestörter österreicher mit seinen gehirnkranken ministern gegen juden waren.
    Das deutsche michels da wohl mitmischten lag daran, dass sie bei verweigerung wohl mit dem tot bestraft wurden.

    Aber zur gegenwart:
    es ist nunmal fakt das amerikanische juden deutschland übernehmen. Alle voran blackrock, die in fast allen DAX 30 und zig anderen unternehmen wie z.b. deutsche bank als grossaktionäre sitzen.
    Weitere hauptaktionäre sind angelsachsen(hauptsächlich auch die königsfamilie). danach kommen noch die franzosen. Dort allen voran die Fa. Veolia, die die deutsche infrastruktur monetär völlig risikolos übernimmt. Sollte Veolia mal miese machen bei der wasserversorgung in deutschland, so werden vertraglich geregelt einfach die abgaben für trinkwasser erhöht. Ganz banal einfach.

    Die sind eben so drauf, dass sie Michel versklaven bis aufs brot.
    Und unsere frei rumlaufenden politiker wissen das, weil sie selbst die verträge unterschreiben.

    Die schande ist:
    unsere politiker können mit t-shirtaufschrift "ich mache deutsche platt" nachts durch die fussgängerzone laufen und zwar ohne bodyguard.

    Das gibts doch nur in Dtl! selbst ureinwohner in P-neugenia haben mehr eier.

  39. Man beachte: Scheinbar gegensätzliche Vereinigungen, Parteien und Ideologien, egal welcher Couleur (Linke, Kommunisten, Faschisten, Islam/isten und wie sie sich sonst noch bezeichnen mögen), waren und sind sich schon immer einig gewesen, wenn es um die Ablehnung/Hass von/gegen Juden, das jüdische Volk an sich und seit 1948 gegen den Staat Israel ging bzw. geht.

    Sie alle trägt die gleiche giftige Wurzel, deren „Lebenssaft“ schon immer Tod und Verderben in die Welt und über die Menschen gebracht hat.

    Es ist der allzeit mächtige aber nur noch zeitlich begrenzt wirksame Geist des Bösen (Antichristen) gegen den Heiligen Israels – des in Menschengestalt gekommenen Sohnes Gottes, des Gesalbten, des Messias, der der eigentliche Eigentümer des Heiligen Landes und seines von ihm(!) auserwählten Volkes ist.

Kommentare sind deaktiviert.