Überfremdung und Islamisierung: Deutschland und Europa werden geflutet, damit Kultur und Identität absaufen

 
Oben: Europa und Deutschland werden geflutet. Hinter der Asylantenflut steckt eine politische Agenda

Auszug:

"Es ist unglaublich, aber von verschiedenen Personen dort bestätigte Realität. Die ganzen Maghreb Staaten, wohl aber auch Ägypten, entledigen sich mit den Flüchtlingswellen nach Europa ihren Gefangenen und psychisch Kranken!"

***

Dienstag, 25. November 2014

Überfremdung und Islamisierung: Deutschland und Europa werden geflutet, damit Kultur und Identität absaufen

Wir erleben derzeit durch die Asylantenflut eine „Ethnische Säuberung“ der besonderen Art per massenhafter Einschleusung fremder und teils krimineller Menschenmassen unter dem Deckmantel der Gutmenschlichkeit. Politisch korrekte Gutmenschen merken in ihrer ideologischen Verblendung nicht, dass dahinter – ähnlich wie beim Genderwahn - eine zerstörerische Agenda steht.

Ziel ist die Auflösung gewachsener kultureller und familiärer Strukturen

Denn diese sind Störfaktoren für ein totalitäres Machtsystem nach dem Konzept der sog. „Neuen Weltordnung“ (NWO). Schwache und in ihrer Identität entwurzelte Individuen können leichter gesteuert und per Angst und Kontrolle zu dienenden Sklaven erzogen werden.

Dazu eine Leserzuschrift vom 20.11.2014 bei Hartgeld.com, welche durch die aktuellen Flüchtlingsströme bestätigt wird:

Ich habe vorhin mit einem guten Bekannten gesprochen, welcher auf Geschäftsreise in Tunesien war. Dort hatte er Geschäftstermine mit einflussreichen Geschäftsleuten, dem Umweltminister und Mitarbeitern der AHK (Außenhandelskammer) gehabt.

Es ist unglaublich, aber von verschiedenen Personen dort bestätigte Realität. Die ganzen Maghreb Staaten, wohl aber auch Ägypten, entledigen sich mit den Flüchtlingswellen nach Europa ihren Gefangenen und psychisch Kranken!

Es werden dort wohl reihenweise die Verbrecher dieser Länder von den jeweiligen Staaten auf ein Boot gesetzt und Richtung Europa geschickt – jeglicher Abschaum dieser Länder wird Richtung Europa geschickt. Gezielt und bewusst durchgeführt von den dortigen Ländern. Für die Länder dort eine absolute Gewinnsituation – keine Kosten mehr durch Gefängnisse und Kliniken und die Gefahr dieser Leute exportiert.

Der deutsche Botschafter hat auch davon mitbekommen und ist bei den tunesischen Behörden vorstellig geworden – wurde aber wohl direkt aus Berlin zurückgepfiffen und ihm angedroht, sollte er sich da weiterhin einmischen, wird er zurück ins Auswärtige Amt versetzt – d.h., alles ist der Politik in Berlin bekannt, welches kriminelle Volk nach Europa und in Deutschland einreist und man tut nichts dagegen, sondern fördert es noch.

Diese Aussagen und die derzeitige Alylantenflut bestätigen den Brüsseler Geheimplan, wonach 50 Millionen Afrikaner in die EU geschleust werden sollen: Dies enthüllte "The Daily Express" bereits in seiner Ausgabe vom 11. Oktober 2008. Oder hier diese Nachricht in deutsch:
http://www.kybeline.com/2011/04/19/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen/

Nach den Brüsseler Ökonomen "benötigt" die EU in den nächsten Jahrzehnten 56 Millionen Immigranten, um – man höre! – „dem demografischen Niedergang Europas aufgrund dessen niedriger Geburtenquote entgegenzusteuern“.
Toll, wie die Machthaber in Brüssel unsere Zukunft sichern.

Mittlerweile wird Europa und insbesondere Deutschland nicht nur aus Afrika geflutet sondern auch aus muslimischen Ländern des Nahen und Mittleren Ostens.

Der Großteil (geschätzt 90 %) der eingeschleusten und politisch gewollten Eindringlinge haben keinerlei Asylgrund und sind somit rechtens als Asylbetrüger zu bezeichnen.

Die „Islamisierung“ und "Überfremdung" ist somit in vollem Gange

Eingeschleust werden bewusst auch extremistisch orientierte Menschen mit einer Kriegsmoral zur Unterdrückung/Bekämpfung Andersgläubiger - oder Kriminelle.

Die genaue Beobachtung in Flüchtlingshochburgen und die Zwischenfälle in deutschen Städten und Gemeinden bestätigen dies. Wir sind auf dem besten Weg in den islamischen Gottesstaat - nach dem Zentralrat der Ex-Muslime sind wir es bereits:

“Einen Staat, der es dir per Gesetz verbieten kann, über den Islam Witze zu machen, oder den Islam zu kritisieren, nennt man einen Gottesstaat. Oder Deutschland.”
Cahit Kaya, Zentralrat der Ex-Muslime

Beobachten Sie einmal selbst, wie immer mehr voll (Burka) oder teils verschleierte Frauen mit ihrer frauenfeindlichen "Volltracht" unser Stadtbild "bereichern". Ach wenn dies ein sichtbarer Ausdruck sexueller Unterdrückung der Frau ist, regt sich keine der für Feminismus streitenden Gutmenschen darüber auf. Im Gegenteil.

Der St. Martinszug wird jetzt mancherorts "Lichtfest" genannt, denn unsere nicht anpassungswilligen und religiös fanatischen Zuwanderer könnten sich ja diskriminiert fühlen.

Nachfolgend ein Auszug aus einem Interview mit Bestseller-Autor Udo Ulfkotte mit JouWatch:

. . . .
JouWatch:
Aber das erklärt immer noch nicht, was hier die  angebliche Islamisierung sein soll.

Ulfkotte:  „Also mal kurz im Schnelldurchgang:

Die Islamisierung in Schulen und Kindergärten bedeutet, dass wir mit Rücksicht auf Muslime dort keine Zubereitung von Schweinefleisch mehr finden. Islamisierung in unseren Schwimmbädern heisst spezielle Badetage mit Rücksicht nur für muslimische Kleidungsgewohnheiten.

Mich ärgert auch die Islamisierung auf Friedhöfen. Moslems dürfen nicht in der durch Christen verunreinigten Erde bestattet werden. Deshalb werden neue Friedhofsbereiche nur für Moslems reserviert und sie dürfen dort Ihre Toten ohne Sarg oder Urne – nur mit Tuch begraben, was anderen Religionsgruppen verboten ist.

Noch schlimmer ist die Islamisierung der Justiz. Für Moslems gibt es Sonderrechte. Bei Moslems wird die Polygamie anerkannt, bei Moslems wird vor Gericht auch stets auf die kulturellen Besonderheiten Rücksicht genommen, das ärgert mich.

Mich stört auch die Islamisierung der Städte durch immer neue Moscheen. Mich stört der Koranunterricht in deutschen Moscheen, wo jungen Muslimen beigebracht wird, dass ihr Vorbild Mohammed im Jahr 627 nach unserer Zeitrechnung in der Stadt Yatrib mehr als 500 Menschen, die ihm nicht folgen wollten, Gräben ausheben und dann den Kopf abschneiden ließ.

Mich stört es also, dass wir wie selbstverständlich hier mitten in Deutschland jetzt Koranunterricht haben, in dem einem Massenmörder vor Kindern als Vorbild gehuldigt wird.

Mich stört die Islamisierung in den Medien, wo wir faktisch ein Verbot von Islamkritik haben. Man kann jeden Christen als Deppen darstellen, nur Muslime nicht.

Wer auf den Altar des Kölner Dom pinkelt, der wird von unseren Medien als Held gefeiert. Wer an die Tür einer Moschee uriniert, der begeht ein Hassverbrechen. Wer als Moslem bei Demonstrationen “Juden ab ins Gas” ruft, der wird dafür nicht bestraft.

Und wer Moslems dafür kritisiert, der steht mit einem Bein im Gefängnis. In unseren Schulen und Kindergärten, Gerichten und anderen öffentlichen Gebäuden werden mit Rücksicht auf Moslems die Kruzifixe abgehängt.

Unsere christlichen Bräuche wie St. Martinsumzüge werden umbenannt in Lichterfeste. Unsere Lügenmedien werden unterdessen dazu aufgefordert, doch bitte noch positiver über den Islam und über Muslime zu berichten.

Und im Supermarkt ist es selbstverständlich, dass ich in der Fleischtheke nur noch Fleisch von Tieren bekommen, denen man bei vollem Bewusstsein islamkonform die Kehle durchgeschnitten hat.

Und Sie wollen mir bei dieser kleinen Auswahl sagen, dass wir keine Islamisierung haben?“


Spende für Michael Mannheimer

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 1. Mai 2015 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutschland und Islam, Genozid an Deutschen, Islamisierung: Fakten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

37 Kommentare

  1. GNADENLOSE AUSROTTUNG
    Freitag, 1. Mai 2015 12:10
    1

    Islam und Moslems zerstören unsere Länder, Nationen und Kulturen. Das Krebsgeschwür verbreitet sich mit Hilfe der korrumpierten Politiker und Lügenmedien immer schneller.

  2. 2

    ----------- wie geil ist das denn ???

    ich meine, das man uns verKohlt, Schrödert und verMerkelt weiss ja nun jeder. Oderbesatzer bilderberger + rotschild nicht vergessen.

    Aber schaut euch doch mal die fotos der flüchtlinge an! Das man darauf keine frauen und kinder sieht mag an der digitalkamera liegen, die ein Anti-mutterkind-App hat.

    Aber inzwischen zieht man den facharbeitern schon rettungswesten an :-)))))))))))))

    Ich glaube da hat unsere bundestagsspastikerin fatima nachdem sie mit Cem eine nase gezogen oder tüte geraucht hat, den befehl ausgegeben, dass der Verfassungsschutz(welche verfassung) steuerermittel und rettungswesten(am besten von hugo boss) nach afrika schickt.

    sehr sehr geil das alles.

  3. 3

    womit haben wir deutschen nur soviel glück verdient?

    http://p5.focus.de/img/incoming/crop4650236/1294871648-cv21_9-w630-h270-oc-q75-p5/merkel-maiziere-th-93.jpg

  4. 4

    wie lautet die definition fonn hass?

    bild auf der startseite am 1.mai -->
    http://www.staatenbund-1871.de/

  5. 5

    Für die Interessierten ein Dialog zu der Regierungsaktion: Gut leben in Deutschland

    Vorweg:
    Goggle Chrome meldet beim Einloggen über Mail-Link:

    Keine sichere Verbindung
    Dieser Server konnte nicht beweisen, dass test1.bpa2011.babiel.com ist. Sein Sicherheitszertifikat stammt von .bundesregierung.de. Mögliche Gründe sind eine fehlerhafte Konfiguration oder ein Angreifer, der ihre Verbindung abfängt.

    Der Dialog:
    Frau Merkel,
    -beenden Sie sofort den Einwanderungstsunami aus Afrika und muslimischen Ländern
    -stoppen Sie sofort die idiotische Energiewende
    -kein Geld mehr für ergebnisorientierte Klimaforschung (PIK)
    -lassen Sie Meinungsfreiheit zu
    -kein Geld für linksextreme Berufsdemonstranten
    -bekämpfen Sie JEDE Form von Radikalismus
    -stoppen Sie die Islamisierung
    -kein Geld für andere Länder (Griechenland)
    -halten Sie sich endlich an die EU- Verträge
    - Billionendruckerei sofort stoppen
    -gleiches Recht für alle vor deutschen Gerichten
    -keine Politik in Kindergärten
    -kein Islamunterricht an Schulen
    -schalten Sie die AKW ein, dafür Kohlekraftwerke aus
    -keine Endlagerung, sondern die Abfälle verbrennen in neuen Kraftwerken
    -10 Mrd. für die Kernkraftforschung, um gleichzuziehen mit Konkurrenz
    -keine Genderforschung, sondern MINT
    -5 Milliarden für Genforschung
    -keine Bemerkungen über Bücher
    -5 Mrd. für Krankenhaushygiene
    -freier Gedankenaustausch statt Nazi-Diffamierungen

    Lene Bergauf (Gast)
    Jeder einzelne Bürger sorgt mit seiner ganz persönlichen Lebenseinstellung für die Qualität unseres Lebens!!! Sei es durch sein Pflichtbewusstsein, durch Selbstdisziplin oder auch durch Leistungsbereitschaft. Jeder einzelne Mensch ist Teil unserer Lebensgemeinschaft und sollte als dieser Teil würdig angenommen und begleitet werden. Gerade die Regierungen aller Länder sollten sich im Bezug auf die Lebensqualität Gedanken machen, denn diese Lebensgemeinschaft ist heute einem Markt ausgeliefert, der den ethischen Ansprüchen an die Würde des Menschen in keinster Weise entsprechen kann. Staatskapital wird privatisiert oder über dubiose Kanäle zu Privatvermögen gemacht. Dagegen stehen Steuern die Menschen belasten, die diesen Markt durch Leistung erst geschaffen haben. Der Kapitalismus tötet den Markt indem er mit dem geringst möglichen Aufwand den größt möglichen Ertrag erzielen möchte, statt aus dem Kapital möglichst viel Potential zu fördern.Die Lebensenergie geht an das Kapital verloren.

    Werte Lene Bergauf,
    Ihre Antwort ist genial, die können Sie unter wirklich jeden Kommentar setzen, bravo!
    Ihrer Behauptung vom Kapitalismus muß ich aber widersprechen. Tatsächlich erleben wir die desaströsen Auswirkungen einer Planwirtschaft. Oder halten Sie den Euro für kapitalistisch? Die Energiewende? Die Planwirtschaft hat uns inzwischen Nullzinsen, Rettungsschirme und Staatshaftungen gebracht, dazu ein Target-2-Defizit in Höhe von zwei Jahres-Bundeshaushalten. EU-Verträge sind nach Belieben gebrochen worden, Politikerversprechen vom Winde verweht. Das ist mitnichten "kapitalistisch", das ist reine Planwirtschaft von Politikern, die ein System geschaffen haben, von dem sie nur glauben, es beherrschen zu können.

    Kommentar: Lene Bergauf (Gast)
    Geehrter XXX, vielen Dank für ihr Kompliment, es freut mich sehr, dass meine Bemühungen erkannt werden. Nun zum Kapitalismus: Vielleicht sollte man den Markt etwas genauer definieren, der dem Kapitalismus zu Grunde liegt, denn mir scheint es zu einfach ihn in Ware und Handel zu gliedern, wo bleibt da der Mensch? Handel ist das Produkt aus Bedarf und dessen Transfer, beides sollte sinnvoll gestaltet sein unter allen notwendigen Gesichtspunkten. Zu diesem Markt gehören aber auch Dienstleistungen und produzierende Gewerbe, die Humankapital in Form von Wissen und Fertigkeiten in sich tragen, die ebenfalls bewertet sein müssen. Hier tritt nun das erste Problem auf, denn wenn Staatsregierungen mit unterschiedlichen Standards verhandeln, dann müssen entsprechende Ausgeleichsmöglichkeiten geschaffen werden durch das Einbringen von humanen Mindestansprüchen mit Hilfe eines Zu- bzw. Abschlagssystems. Rechte und Pflichten sind die Basis für jeden Handel und nicht allein die Bedürfnisse.

    Verehrte Lene Bergauf,
    zuerst einmal wundere ich mich, daß Sie einen Kommentar zu meinen sehr umfangreichen Forderungen abgeben, ohne auch nur auf einen einzigen Punkt einzugehen.
    Der Markt und der Mensch - ich verstehe Sie besser, als Sie es im Folgenden vermuten werden. Mit dem Herzen sehe ich es wie Sie, aber der Verstand und die weltweit immer wiederholte Realität sprechen eine andere Sprache. Ein Markt ist ein Markt, der Mensch muß sich ihm unterwerfen. Die Folge ist immer ein stark wachsender Wohlstand, aber nicht notwendigerweise für alle. Im Laufe der Zeit wird dann die Wohlstandsschere immer weiter aufgehen. Spätestens jetzt kommen die Kritiker, sie wollen alles regulieren. Wenn sie dann einem Allmachtsgefühl erliegen und glauben, sie könnten alles regulieren, ist es bald mit dem breiten Wohlstand vorbei. Aktuelles Beispiel: Venezuela, Energiewende, Euro.
    Regulieren ja, aber nur sehr vorsichtig. Ungerechtigkeit gibt es immer, der Glaube, sie abzuschaffen, führt ins Desaster.

    Kommentar: Lene Bergauf (Gast)
    Geehrter XXX, das grundsätzliche Problem ist das Trennen des „wir“, denn dadurch gehen die meisten Kompetenzen verloren, weil eigene Ansprüche zu eigenen Bedingungen über Leichen gehen, statt das Volk nach Kräften zu unterstützen. Wenn Sie meinen Kommentar genau gelesen haben, dann erkennen sie sicher auch eine Möglichkeit darin, wie man den Markt, der ja nicht ein autonomes Konstrukt ist, sondern das Produkt aus menschlichen Anforderungen an das Leben und deren Umsetzung durch die natürlich gegebenen Möglichkeiten in ihren Konsequenzen. Erst durch den provozierten Kapitalismus und die Fehleinschätzungen über das menschliche Vermögen ist dieser Markt aus dem Ruder geraten. Verstand ist kein Produkt aus eigener Leistung, er unterliegt der Bildung und dem Volksverständnis. Wenn die Elite einen Markt ohne das Volk aufbauen will, dann sollte sie das tun, sie darf dafür aber niemanden versklaven. Was sie als Planwirtschaft sehen ist für mich die Ignoranz der Menschenwürde gegenüber.

    Geehrte Lene Bergauf,
    Ihre Argumentation wirkt blutleer wie ein anämischer Albino. Spreche ich vielleicht mit einem modernen Computerkommunikationsprogramm? Ich bin ein sehr geduldiger Mensch und habe Ihnen dreimal Gelegenheit gegeben, auf meine 21 (!) Punkte zu antworten. Statt dessen machen Sie ein 22stes Thema auf. Wahrscheinlich spreche ich mit einem Mitarbeiter der Regierung. Ver- und mißachtet die Groko das Volk so wie Sie mich?
    Unser Dialog erscheint auf einer Seite, die von bundesregierung.de abgefangen und umgeleitet wird. Google wertet sie als unsicher, eine Ironie, die mir im Halse stecken bleibt.
    Ich bin nicht naiv, ich habe keine ernstgemeinte Antwort erwartet. Doch das, was Sie für die Machthaber da abgeliefert haben, ist intellektuell und charakterlich so tiefstehend, daß es mir doch die Sprache verschlägt. Sie behandeln mich wie ein dummes Kind.
    Dieser Blog sucht offenbar blöde Menschen, die die Mächtigen noch weiter verdummen können. Sind Sie sich darüber im Klaren, daß solche Methoden stark nach diktatorischer Gesinnung riechen und bei klugen Menschen, mindestens auf Augenhöhe mit der Kanzlerin, nur zusätzlich Frust und Wut erzeugen?
    Gut leben in Deutschland? Eine Farce von Merkel, aufgewachsen als Teil einer Diktatur, ausgebildet in Agitation und Propaganda. Wer hier liest, versteht.

  6. 6

    Habe versucht, den oben angegebenen Link zu öffnen, dann kam das hier: "This Account Has Been Suspended"

  7. 7

    Gibt es keine Rechtsanwälte die gegen diesen Zustand Anklage gegen die Bundesregierung und die EU erheben? Oder geht es nur durch große Demonstrationen gegen die Bundesregierung bzw Landesregierungen.Für freie Findige Enthüllungsjournalisten wäre es doch ein gefundenes fressen Beweise hierfür vorzulegen zur Anklage.

  8. 8

    Gülledusche für die Politbonzen
    Frankreich zeigt wies geht.
    https://youtu.be/73AQNlsMlBg

  9. 9

    Hat sich Houellebecq geirrt? Wir das erste islamische Land England sein?

    http://de.gatestoneinstitute.org/5666/grossbritannien-islamophobie

    Miliband, Labour-Kandidat
    "Wir werden [Islamophobie] zu einem Verbrechen von besonderer Schwere machen. Wir werden sicherstellen, dass sie in den Polizeiakten vermerkt wird, denn wir wollen Islamophobie als ein Hassverbrechen an der Wurzel ausmerzen."

    "Wir werden das Gesetz so ändern, dass unsere Abscheu vor Hassverbrechen und Islamophobie absolut klar wird. Erstmals wird die Polizei islamophobe Angriffe überall im Land registrieren."

  10. 10

    @

    ppp
    Freitag, 1. Mai 2015 13:30
    7

    ...........Gibt es keine Rechtsanwälte d........

    ---------------------------------------------

    hallo ppp, Du scheinst ja einen merkwürdigen humor zu haben 🙂

    natürlich könnten die das machen. aber im prinzip wollen die geld verdienen und nicht tot in der badewanne aufwachen.

    Ausserdem gebe es kein ergebnis. Ra haben keinerlei macht gegenüber den besatzern.

    Selbst verfassungsrichter (also richter der nicht vorhandenen verfassung) werden von den lakeien unserer besatzer ernannt!

    es gibt im prinzip nur ein gesetz: "das gewaltmonopol liegt beim staat"

    alles andere zu denken ist überflüssig.

    ps: ein unterschied zum volk haben auch RA. Sie dürfen Dich nicht umsonst beraten. Das gesetz bessagt, dasse in RA Dir eine rechnung schreiben muss! Nicht dürfen, sondern müssen!

    Wer den trick versteht, der bemerkt auch, dass man meistens merh ärger mit seinem Ra hat, als mit der sache, in der der RA einem helfen sollte.

    Und genau weil Michel so doof ist das alles nicht zu beerken, wird michel eben aussterben.

  11. 11

    Die Muslime sind kulturfremd und gewalttätig - raus ...........

  12. 12

    Die Deutsche Mehrheit begreift erst, was da abgeht und geplant ist, wenn die Mehrheit im Bundestag Muslime sind, wenn die Deutschen immer arbeiten und mehr Abgaben leisten müssen, um das Heer von arbeitslosen Hartz 4 Migranten, mitzuernähren und zu versorgen.
    Wenn diese gutverdienenden deutschen Fachkräfte weniger werden, die nachwachsende Generation mehrheitlich nur noch aus migranten besteht, bleibt auch der Zufluss in die Sozialkassen aus. Dann werden die Migranten wohl selber arbeiten müssen, sofern sie die Qualifikation dafür haben. Schaut man sich die % Zahlen über fehlende Schulabschlüsse bei dieser Gruppe an, dann bekommt man ein Bild davon, wie unsere hochtechnisierte Industrie weitergeführt werden kann.
    Diese ganze überzogene Sozialindustrie mit den vielen Gutmenschen, die für alles Verständnis haben, wird dann ausgedient haben.

  13. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 1. Mai 2015 14:35
    13

    In den 1950 drohten Väter oder Mütter ihren Kindern oder Kinder untereinander oder Kinder fremden Kindern:

    "Ich prügele dich windelweich, daß du nicht mehr weißt, ob du Männchen oder Weibchen bist!"

    Schaurige Vorstellung für uns damals!!!

    Heute ist das keine Drohung mehr, heute führt dies Vater Staat offiziell, per Gender-Gehirnwäsche, durch.

  14. 14

    Ex-Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel stammelt eine Entschuldigung
    30. April 2015

    Bis vor Kurzem protestierte Kathrin Oertel montags gegen die angebliche "Islamisierung des Abendlandes". Nun bittet sie dafür die deutschen Muslime um Verzeihung.

    http://www.stern.de/politik/deutschland/kathrin-oertel-ex-pegida-frontfrau-bittet-fuer-anti-islam-hetze-um-entschuldigung-2190986.html

    Vor wenigen Monaten war Kathrin Oertel noch eins der bekanntesten Pegida-Gesichter. Mit tausenden Gleichgesinnten demonstrierte sie Montag für Montag gegen die angebliche "Islamisierung des Abendlandes". Doch nun die Überraschung: Auf Facebook postete Oertel ein Video, das alles wieder vergessen machen soll. "Ich möchte mich bei allen Muslimen entschuldigen, die hier in unserem Land friedlich leben - das sind nämlich die meisten von ihnen und das vergessen einfach total viele", sagte sie.

    .....? ? ? ? 🙁 ...... wird Sie erpresst ? bekommt Sie Morddrohungen ? .... keine Ahnung ...... ich versteh die Welt nicht mehr !

    PS : Bisschen runterscrollen dort ist das Video !

  15. 15

    Das ist ja eine Kehrtwende. Dass das aus freien Stücken passiert ist, kann ich mir nicht vorstellen. Wer steckt also dahinter?
    Wer sich bei solchen Aktivitäten an vorderster Front einbringt, der muß eine saubere makellose Weste haben, andernfalls wird er erpressbar.
    Genau das vermute ich, es gibt vermutlich was aus der Vergangenheit, womit man sie politisch erpressen kann.
    Viele im Bundestag sind meiner Meinung nach erpressbar, drum sind auch alle so folgsam., andernfalls hat man was in der Hand.
    Wie sagte schon diese EX Ministerin Hohlmeier: "Gegen jeden von euch habe ich was in der Hand. "
    Wo ist sie heute? Keiner widersprach ihr mehr, sie wurde wieder aufgestellt als Kandidat für die EU Wahlen.
    So geht das.

  16. 16

    es herrscht hier gegen europa durch diese eu kommunisten diktatur der banken mafia ein vernichtungs krieg gegen das christentum und das europäisch weisse christliche volk!

    die eu kommunisten diktatur der regierenden zionistischen banken mafia in europa, will das christentum und unsere christliche wahrheit und ins besondere die liebe und die liebe zu gott und das mit einander vernichten, in eine gebrochene und gespaltene gesellschaft die durch den islam unterwandert und kulturel vernichtet wird, der islam ist zu unserer kulturellen christlichen vernichtung hier her geschaft worden.

    der islam spaltet die gesellschaft und speit hass gegen das christentum das sie ernährt und versorgt, sie sind die die die gesellschaft hier aufreiben, und unsere werte und moral islamisch mit ihren lügen untergraben, der islam ist eine vernichtungs ideologie die semtlichen vortschritt untersagt um ein höher kommen der menschheit zu untergraben. der islam ist kulturell tod und sind in einem endlosen todes kampf mit sich selbst gefangen, deswegen brauchen sie als parasiten und kultur bekämpfer andere religionen und ethnien um sich an ihnen reich und fett zu laben, sie sind nur egomanische selbst bezogene und selbst verliebte raffer von kultur und bildung um ihren eigen willigen nutzen davon zu ziehen. der islam ist eine heuchrecken plage die die welt befallen hat, sie ziehen von land zu land das sie plündern und rauben sie ein land nach dem anderen vernichten und sich an der arbeit und bildung des anderen volkes satt fressen, bis sie in ihen end islam stadium des stillstandes angekommen sind, wo der letzte religiöse ungläubige getillgt wurde, und sie sich selbst vernichten. weil der gebildete christ geflohen oder ermordet wurde wird auch das voran kommen des landes vernichtet. die kultur des todes braucht als parasiten volk, ein volk das sie ausbeuten können, sie sind intelektuelle soziale geistige religiöse parasiten heuchschrecken die ihr voran kommen auf dem rücken des anderen religiösen ethnischen volkes aufbauen.

    der islam ist eine vernichtungs waffe, und die wird von der eu kommunisten diktatur der zionistischen banken mafia gegen uns ein gesetzt, der islam ist eine waffe die gegen das christentum und unsere wahrheit zielt, sie sind nur hier um uns christen zu vernichten, es ist ein religions krieg der sich gegen uns christen sich richtet. ich brauche nicht sagen welch geistes kind der kommunismus ist, und welchen zweck er erfüllen soll, er ist erschaffen worden als ideologiesche waffe die das christentum vernichten soll, genau wie der islam eine erfindung ist das das christentum uns hier in europa vernichten soll. der kommunismus ist ein teuflische kriminelle lüge gegen gott jesus christus und uns christen das sich gegen europa sich gerichtet hat und uns christen hier in unserem christlichen konntinent bekämpft. es ist eine satanische lüge die hier gegen uns hier agiert, es ist ein verdeckter krieg der kommunistischen kriegs lügen die sich gegen das christentum sich richten, es ist eine waffe die sich gegen gott sich richtet gegen jesus christus und gegen europas volk, der kommunismus wurde nur erschaffen um europa und unser christentum zu bekämpfen und zu vernichten, und die banken mafia zions hat ihn erschaffen, das kapital will den untergang des christlichen glaubens. und zu ihrer verstärkung an satanischen antichristen haben sie sich islamische satanisten antichristen mörder herein geholt um das christentum endgültig auf zu reiben. die end zeit ist im vollen gange, und wie jesus schon schrieb sterben christen auf der ganzen welt wegen dem glauben ans das gute das wahre das heilige die wahrheit und die liebe zu jesus christus und gott. da die lüge auf erden herrscht in jeglischer form und deffinition herrscht hier auf erden die lüge des teufels, ob er jehova allah oder mamon heisst, die lüge in form von erschaffenen lügen der ideologien herrscht auf erden, und die demokratie ist die lüge ohne gesicht, den die demokratie will uns vernichten als wort ohne bedeutung, den sie haben keine werte oder das gute in sich. den wir haben es dieser form von ausbeutung zu verdanken das die lüge in jeglischer vorm hier in europa fuss gefasst hat, die lüge ist krieg gegen das christentum, die lüge bekämpft im schein einer demokratie das christentum mit der islamischen waffe und des kommunismus das im innern der demokratie herrscht, es herrscht antichristianismus satanismus es herrscht hass gegen das gute im gewand des demokratie scheins. alles schein und keine wahrheit die hier vertretten wird.

    es herrscht gegen europa und das europäische volk auf der gesammten erde krieg, es herrscht der end zeit krieg gegen das christenum das wir hier ausfechten, der krieg wird mit dem untergang des islams und des politischen kommunismus in europa hier enden, der islam und die politische kriminalität des kommunismus der krieg der politik gegen das eigene volk und das christentum wird mit ihrem untergang enden. die end zeit ist jetzt da, wir kämpfen den krieg der bibel, der krieg der satanisten gegen uns christen, den wir am ende gewinnen werden. dieser end zeit krieg ist verschleiert aber doch ganz klar erkenn bar das er gegen uns christen hier läuft, alles andere wäre selst täuschung als das man seinen wahren feinde nicht erkennt. die politik dieser kommunistischen diktatur der blendung von demiokratie in eu und der gesammten welt, mit der islam waffe und den hintergrund mächten in geheimgesellschaften die alle samt satanisch jüdisch und kommunistisch sind, mit der banken mafia an der spitze die das christnetum auslöschen wollen, für die totale diktatur der lüge auf der asche des christentums errichtet.

    wir werden siegen und den islam hier aus europa werfen, der islam wird hier in europa das bollwerk des christentums scheitern und hier untergehen, er wird entweder gehen oder begraben. aber er wird hier nicht fussfassen und schon gar nicht hier herrschen, das christentum wird wieder am ende in dieser zeit der lüge den end sieg einfahren, wir werden über die ganzen feinde jesus christus bis in die geheimste ecke der politkk und der freimaurei und der kommunisten elite der banken mafia siegen, der end sieg gehört dem christentum. der kampf wird gekämpft bis zum ende. endweder siegt europa gegen diesen himmel hoch schreienden verrat und antichristlichen krieg mit der islam waffe, und wir siegen über die feinde jesus christus und verbannen sie aus dem christlichen kontinent und gewinnen die end schacht der bibel, oder die welt ist in der sklaverei im islam kommunismus was das selbe an verbrechen ist gefangen als sklaven planet der geglaubten lügen.

    der islam ist eine kultur vernichtungs waffe wie der kommunismus und die demokratie die gegen uns arbeitet, die demokratie hat das zu verantworten, und wer denkt wahlen sind für das volk gut, der träume weiter, und wähle sein untergang. die demokratie vernichtet kultur, den sie ist getarnter kommunismus, und kommunismus ist eine ideologie gegen das christentum, es ist satanische lehre der vernichtung von glaube hoffnung und bildung, es ist eine ideologie der vernichtung wie der islam, es ist alles gegen das christentum entwickelt worden, um die menschheit in idioti gefangen zu halten, in der stagnation und der kulturelen vernichtung, es ist eine ideologie des todes genau wie der islam sich gegen das leben richtet, ist es ein und die selbe ideologie, es ist der tod vom leben, es ist gegen die liebe, es ist gegen die wahrheit, sie wollen uns in die dunkelheit versklaven.

    hier herrscht eine politik der vernichtung es herrscht eine politik der ausbeutung gegen die menschen, es herrscht eine politik der vernichtung des christlichen glaubens, und wer wählt wählt seinen untergang. diese politik betreibt einen vernichtungs krieg gegen das eigene volk, und gegen das christentum was sie stört bei der macht übernahme der kommunistischen islam nwo des teufels auf erden. das ist ganz klar die end zeit, und wir müssen kämpfen, ob wir wollen oder nicht, der kampf wird uns zu unserer freiheit von diesem politischen ideologischen lügen führen, und auf dem sieg über dem islam und dem politischen hochverrat der bänker elite werden wir europa christlich neu wieder aufbauen zu einem kontinent der eintracht und der nächsten liebe, wo recht ehrlichkeit wahrheit herrscht, und verbrechen jeglicher art bekämpft und geahndet werden, das europa wieder seinen frieden findet, inklusive der abschaffung politscher erpressung und ausbeutung wie gezielter vernichtung des volks der familie und des nachwuchses das genozidal hier zu unserem untergang ermordet wird von lügen der antichristen angestifet. die demokratie wird es in zukunft nicht mehr geben, sie ist in ihren letzten atemzügen ihrer selbst gerechten satanischen lügen des mordes am christentum. diese kommunistische putschung der zionistischen banken mafia in europa und der welt von suveränen monarchien wird beendet, wenn die zins kriminalität das zins verbrechen zur sklaverei der menschheit ein ende nehmen wird. zinsen sind kriminell und satanisch und vernichten gesammte länder und kontinente wegen betrugs das in der demorkatie kommunisten lüge legitimiert wurde zu bestehen. das muss alles ein ende nehmen, diese zins verbrechen sind das todes urteil des christentums und des europäischen volkes, die banken gehören entmachtet enteignet und verboten, die zinsen sind abzuschaffen, oder die menschheit geht in dunkle zeiten der geistigen physischen versklavung entgegen. die banken müssen fallen, die banken sind unser feind der uns vernichten will. die zinsen müssen verboten werden, ansonsten kommt die menschheit nicht voran, das ihr anliegen ist, und der islam und der antichristliche lüge kommunismus und islam sollen unsere degeneration und fortschrittlichen stillstand und untergang der kultur zementieren. alles ist gegen gott jesus christus die liebe und die wahrheit und ohne dies ist die menschheit verloren, ohne diese mittel ist eine goldene zukunft des geistigen religiösen spirituellen moralschen ethischen und technischen fortschritt unmöglich, wir enden in sodom und gomora wo wir schon lange angekommen sind, durch die feinde jesus christus des islams des torah talmudismus satanismus der freimaurerei der demokratie und dem antichristlichen kommunsimus was alles ein und die selbe lüge gegen gott und die liebe wahrhheit ist. wir kämpfen für jesus christus und unsere freiheit vor der lüge!

    islam bedeutet hass lüge und tod, und wir wollen christlich die wahrheit leben und lieben!

    für religiöse ethnische seperation, um europa vor dem untergang zu bewahren und unsere frauen und kinder vor den islmaischen mördern zu schützen, muss eine religiöse ethnische trennung für die sicherheit beider religionen eingeführt werden und den islam aus europa verbannen, um den frieden wieder in europa herzustellen der hier politisch bekämpft und untergraben wird, zur totalen spaltung der gersellschaft und unsere religiöse ethnische werte einheit zu vernichten und ein gegenseitiges bekämpfendes volk zu erschaffen das durch und durch politisch hier gespalten wird.

    der islam ist antichristlich und mörder unserer christlichen brüder, und die zukünftigen mörder von uns christen in europa schaffen diese gottverdammten poliker hoch kriminelle hoch verräter hier rein um das christentum zu vernichten.

    europa braucht nur eine religion des christentums was uns eind und nicht durch den islam kommunismus uns hier aufreibt religiös kulturel und christen hier bekämpft, deswegen islam raus aus europa!

    der islam ist egomanie in rein form, und hat die spaltung europas zu verantworten, das die egomanen ihren vorteil hier nur suchen in der ausbeutung des christneutms, sie die parasiten des christlichen fortschrits sind und die heuschrecken die abgrasen zur egomanischen selbst verherlichenden höherstellung als niedere wesen die nur nehmen aber nichts geben wollen ausser ihren hass gegen uns christen die ihnen die möglichkeit gaben zur freiheit zu kommen. und die sklaverei sie uns bringen wollen.

    islam ist egomanisches parasitentum. das ist keine religion das ist ein egomanischer selbst bedienungs laden für hals abschneider, die nur für ihres gleichen leben und sorgen, und somit nicht die berechtigung haben sich religion zu nennen, den sie sind nur für sich da, das christentum hilft der ganzen welt, und sie bekämpfen die ganze welt in ihrer ego manie des minderwertigen gefühls der lüge in sich und ihrer religion die sie zur ausbeutung der welt exportieren, ausbeutung per koran verschrieben. deswegen brauchen diese heuschrecken das christentum als egomansiche nehmenr und raffer von werten bis geistige errungenschaften, sie grasen ein land nach dem anderen ab, bis es verdort. nichts für die algemeinheit, nur für sich leben diese egomanischen ausbeuter.

    der islam wird in europa scheitern und untergehen, er wird aus europa rausgeschmissen!

    europa den christen!

    nationaler christlicher widerstand!

    KAMPF DEM ISLAM; DER ISLAM GEHÖRT ABGESCHOBEN!

    freiheit!

    sieg oder untergang!

  17. 17

    Ukrainer in Wismarer Asylbewerberheim erstochen

    Ein Flüchtling aus der Ukraine ist mit Stichverletzungen tot im Asylbewerberheim in Wismar gefunden worden. Die Polizei ermittelt, ob es unter den Bewohnern Streit gegeben hat.

    http://www.welt.de/vermischtes/article140374749/Ukrainer-in-Wismarer-Asylbewerberheim-erstochen.html

    Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung im Asylbewerberheim Haffburg in Wismar (Kreis Nordwestmecklenburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Schweriner Staatsanwaltschaft sagte, handelt es sich vermutlich um einen etwa 40 Jahre alten Ukrainer.

    Der Tote soll am Donnerstagabend auf einem Flur des Flüchtlingsheimes gefunden worden sein und habe Stichverletzungen aufgewiesen. Es werde aufgrund der Spurenlage wegen Verdachts eines Tötungsverbrechens ermittelt. Wie viele Menschen an der Auseinandersetzung beteiligt waren und ob der Tote Bewohner des Hauses war, werde derzeit geklärt. Der NDR hatte zuvor berichtet, dass drei Bewohner der Einrichtung am frühen Donnerstagabend aneinandergeraten seien. "Die genauen Tatumstände sind noch nicht ermittelt", sagte ein Polizeisprecher.

    Vor einem Monat schon Unruhe

    Bewohner des Heimes hatten den Mann auf dem Flur gefunden und einen Notarzt alarmiert, der nur noch den Tod feststellen konnte. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet.

    Im Asylbewerberheim Haffburg hatte es bereits Anfang April Unruhe gegeben. Nach Medienberichten hätten betrunkene Wismarer volle Bierflaschen gegen das Asylbewerberheim geworfen und am Tor gerüttelt. Die Polizei konnte wenig später drei Männer und eine Frau in einem Wagen stoppen. Dabei fanden die Beamten bei einem der Männer einen Schlagstock.

  18. 18

    @

    cashca
    Freitag, 1. Mai 2015 14:33
    12
    ..........die Deutschen immer arbeiten und mehr Abgaben leisten müssen, um das Heer von arbeitslosen Hartz 4 Migranten, mitzuernähren und zu versorgen..................

    -------------------------------------------------------------

    Du vergisst das deutsche z.b. die gehälter von bischöfen mit zahlen müssen, obwohl die kirche der reichste grossgrundbesitzer ist. stichwort: erbpachtgrundstücke. ganze städte gehören der kirche. die hauseigentümer müssen der kirche jahr für jahr miete bezahlen fürs grundstück. obwohl die erbpachtmeite eigentlich am kreditzins angepasst sein müsste, macht es die kirche genau umgekehrt. das kirchenamt für südniedersachsen hat die erbpacht erst vor kurzem um 20% angehoben.

    dann muss michel hunderttausende beamte die einen schnupfen haben und sich darum vorzeitig verrenten lassen um in thailand spass zu haben.

    wenn irgendwo eine mülltonne brent kommen 30 feuerwehrleute. 2 arbeiten, 28 sitzen rum.

    wenn fussball ist, müssen 1000 polizisten die fussballmillionäre beschützen.

    die liste kann man fortsetzen!

    deutschland bezahlt das halbe israelische millitär.

    deutschland bezahlt die französischen kredite der griechen ab.

    deutschland hat zur zt. 515 Mrd target 2 saldo! Und es wird garantiert nicht weniger.

    Ein VW passat wird in den USA quasi verschenkt. Michel zahlt den rest.

    Alle regierungsmitglieder selbst von tatschikistan fahren deutsche luxuswagen. Sponsord by Michel über versicherungsdiebstahlbeiträge.

    Die USA haben ein handelsbilanzdefizit für das michel aufkommt

    sämtliche 10 ehefrauen + 50 kinder in ostanatolien, wo der mann im deutschen VW-werk arbeitet oder nur als H4 gemeldet ist, sind über deutschlandmichel mitversichert

    Michelstaat ist die grösste sklavenkolonie der welt!

    USW!

  19. 19

    - die ganze welt hält den atem an :-)))

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article140388292/Rechtsextreme-ueberfallen-Maikundgebung-in-Weimar.html

  20. 20

    Mir fehlt der Glaube, dass das deutsche Volk diese Zustände bekämfen will. Man sieht und liest nämlich täglich etwas anderes. Ein Volk sollte zusammenhalten. Auch das ist nicht zu beobachten. Wird ein Deutscher kulturell bereichert, schauen seine Landsleute weg oder verkrümeln sich um jeglichen Problemen aus dem Weg zu gehen. Es müssen die Menschen wieder in Gruppen auf die Strasse gehen. Wenn ein Kulturbereicherer durchdreht gibts was auf die Fresse. Die brauchen täglich eine Tracht Prügel damit sie wissen wer das sagen hat.

  21. 21

    ----- geil !

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/der-abschaum-afrikas-was-politik-und-medien-ueber-fluechtlingsstroeme-verschweigen.html

  22. 22

    ---- oberdepp + privatpeleitier FDP-Lindner labert mal wieder----

    er meint griechenland währe schlimm wenn es im euro bleibt. Natürlich weiss das jeder depp.
    Aber die frage ist doch: warum machen wir uns sorgen um ein land, das gerade mal soviel menschen hat wie niedersachsen und nichtmal deren wirtschaftkraft!

    das währe ja so doof als ob ich mir gedanken darüber machen würde, dass eine fliege auf mein küchenfenster geschissen hat. Anders wirds sinn machen, wenn ich zulasse, dass ab sofort jeden tag 100 fliegen auf mein küchenfenster kacken und ich es auch noch toll finde.

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/griechenland-krise-eu-kommissar-griechenland-behaelt-den-euro_id_4650050.html

  23. Lionheart's Ghost
    Freitag, 1. Mai 2015 18:45
    23

    Festhalten Leute denn jetzt wird's völlig lächerlich.

    "ZDF-Drohne soll Flüchtling in Berlin traumatisiert haben"
    http://www.bild.de/regional/berlin/drohne/loest-kriegserinnerungen-bei-fluechtling-aus-40768494.bild.html

    Auszug:
    "Nervenzusammenbruch im Flüchtlingsheim! Offenbar aufgrund des Einsatzes einer Kameradrohne des ZDF erlitt ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Neukölln einen Zusammenbruch."

    HaHaHa. "Na klar doch". "Logisch". ASYLBETRÜGER bei der "Facharbeit" die sie ab besten beherrschen. LÜGEN, RUMSPINNEN, UNS ZUM NARREN HALTEN. Alles nur um sich hier irgendwie festzusetzen. Wie ein eingedrungener Virus der versucht das Immunsystem auszutricksen um sich ungehindert in den Körperzellen auszubreiten.

    Ich denke die haben in ihren Schurkenstaaten schon in den Lauf eines Gewehres gekuckt. Sind doch angeblich Verfolgte. Die müssten doch einiges gewöhnt sein.

  24. 24

    @profamilia,
    alles was sie schreiben ist vollkommen richtig, ich stimme ihnen da auch zu.
    Aber ich wollte mich kurz fassen, sie haben das ergänzt.
    Was die Erbpacht betrifft, das ist echt schon Wucher, was die Kirche da absahnt. Auch hier gilt, das Geld sichert die Macht.
    Deutschland wird auf Dauer so niemals weitermachen können, irgendwann haut der gutverdienende Personenkreis ab. Das alles ist auf Dauer nicht mehr bezahlbar. Was dann los ist, kann sich jeder selber ausmalen.
    Eines stelle ich aber auch fest, die Deutschen sind , in der Mehrheit jedenfalls , selten naiv und einfälltig. Wir müssen helfen ,helfen, helfen, bis wir selbst der Dumme sind und Hilfe brauchen. Jede Lüge der Staatsmacht und deren Propagandisten glauben sie.

  25. 25

    Über total kritikunfähige Grüne Polit-Nieten

    und auszugsweise zitiert aus einem offenen Brief an die Vertreterin derselben:

    "Sie benutzen die Moral der Menschen, um sich selbst in ein gutes Licht zu rücken. Sie nutzen das Ehrgefühl der Bevölkerung, um deren Geld auszugeben, was Ihnen nicht gehört.

    Sie schaffen SCHULD bei den Bürgern in diesem Land. Schuld, die SIE und Ihresgleichen in ihren jeweiligen Funktionen auf sich geladen haben. Nicht die Bürger."

    Siehe dazu http://www.konservative.de/Aktuelles

  26. 26

    So wünsch ich es mir, das wäre ein Anfang!!!

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10202850316177797&set=p.10202850316177797&type=1&theater

  27. 27

    @ Spirit333 Komm . 26

    .... 🙂 Ja , genau so muß es kommen . Aber hoffentlich bald ! Was ruft der Steinbeisser da ?
    "Ich will hier raus .... ich bin ein Star" 😉 Hahahahaha ...... ! !

  28. GNADENLOSE AUSROTTUNG
    Sonntag, 3. Mai 2015 7:50
    28

    Etwas aus der Presse über die Gutmenschenvollidiotie:

    Eine 19jährige Schwedin war so voll vom Mitleid, nachdem sie in der Lügenpresse über das Elend der armen "Flüchtlinge" gelesen hatte, dass sie 3 von denen bei sich aufgenommen hatte.

    ERGEBNIS: Ihre Dankbarkeit brachten die 3 armen "Zigeunerflüchtlinge" zum Ausdruck, indem sie die gute Samaritin gruppenvergewaltigt hatten.

    http://andersleander.bloggplatsen.se/2015/04/17/11074665-ville-hjalpa-tiggare-gruppvaldtogs/

  29. 29

    Neue Veröffentlichungen belegen, dass bei bestimmten Volksgruppen entweder NUR die Mutter, bei anderen NUR der Vater die entscheidenden Zugehörigkeitsmerkmale weitervererben kann !!!
    Das würde erklären, weshalb bestimmte Völker (Männer) immer wieder in Kriege getrieben werden, weshalb Bleiberecht in Ländern von der Muttergeburt abhängig gemacht werden und auch den Grund offenbaren, weshalb Millionen "NEUE VÄTER" nach Europa gepumpt werden!
    Video "Die Erschaffung des auserwählten Volkes"

  30. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 3. Mai 2015 11:12
    30

    ZAHLEN DIE HOCHVERRÄTER GAUCK, MERKEL & CO.

    AUS IHRER PRIVATSCHATULLE,

    FÜR DIE PSEUDO-FLÜCHTLINGE???
    (Abgesehen davon, daß das Politikersalär eh der deutsche Steuermichel berappt.)

    MERKELS NEGERLIEBE:

    Natürlich ist dieses aidskranke Mädchen ein armes Würmchen! Spendet denn Merkel jd. Monat für dieses Kind? Selber hat die Deutschland hassende, taube Nuß ja keine Kinder!
    "Bundeskanzlerin Angela Merkel informiert sich auf der Mutter-Kind-Station im Ithemba Ward des Tygerberg-Krankenhauses über das Projekt Hope HIV/AIDS." 2007:
    http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Archiv16/Fotoarchiv/2007/10/2007-10-06-bundeskanzlerin-merkel-in-suedafrika-2007-afrikareise.jpg?__blob=poster

    Diese Schlagzeile der RP gefällt mir - gerne als Wortspiel:
    "Angela Merkel – Chefin mit beschränkter Haftung"

    GAUCKS NEGERLIEBE:

    Dez. 2012, der Deutschland hassende Gauck mit Negerbaby von Pseudoflüchtlingen im Arm:
    ""Nicht weniger als ein „Mentalitätswandel“ gegenüber Asylbewerbern sei nötig, forderte das Staatsoberhaupt bei der Visite im brandenburgischen Bad Belzig. 135 Flüchtlinge warten dort in einer ehemaligen Volkspolizei-Kaserne darauf, dass über ihre Anträge auf Asyl entschieden wird. „Wer meint, dass ihm durch die Asylbewerber etwas weggenommen wird, der irrt“, sagte Gauck vor allem an die Adresse der Bevölkerung. „Ich habe hier durchweg Menschen getroffen, die arbeiten können und die arbeiten wollen – die zum Teil sogar hochqualifiziert sind“. Adressat der klaren Worte war aber auch die Politik...""

    GAUCKS FACHARBEITER:

    ""Erzählen Sie mal, wo Sie herkommen und warum Sie von zu Hause aufgebrochen sind“, sagte Gauck väterlich zu einem jungen Mann. Und hörte sich dann die Geschichte/LEGENDE des Iraners Masoud Rostami an, der aus seinem Land fliehen musste, weil er ANGEBLICH zum Christentum konvertiert war...""
    http://www.focus.de/regional/berlin/bundespraesident-besuch-mit-signalwirkung-gauck-zu-besuch-in-asylbewerberheim_aid_881291.html

    PSEUDO-FLÜCHLINGE KOMMEN AUS URLAUBSLÄNDERN:
    Iran, Türkei, Maghreb, Ghana, Eritrea, Kenia usw.

    HEUTE, 3. Mai 2015, IM GRATIS-PRINTBLATT "OWL am SONNTAG" Nr. 18, des Westfalen-Blatts, eine ganze Seite bunte Werbung für ein Land, woher Pseudoflüchtlinge, Agenten und Islam-Missionare kommen, dem IRAN:

    "Schätze im Herzen des Orients - PERSIEN
    13. - 20. Okt. 2015, Westfalen-Blatt-Leserreise,
    Reisepreis pro Person: EZ 1870.-, DZ 1595.-, Globalis-Erlebnisreisen GmbH
    Deutschsprechende örtl. Reiseleitung" usw.

    Ferner in "OWL am Sonntag" eine Seite ausgewählte Leserbriefe Sonntagsfrage "Flüchtlinge - Was muß Europa tun?"
    Die Titel zu den einzelnen Leserbriefen formuliert stets die Zeitungsredaktion:

    "Solidarität geht anders"
    "Europa tut zu wenig"
    "Woher kommt das Geld?"
    "Kampf gegen Schleuser"
    "Warum keine EU-Hilfsfonds?"
    "Integration ist Bringschuld"
    "Nobelpreis abgeben!"
    "Alle oder niemand!"
    "Nicht allein Europa"
    "Nicht für alles verantwortlich"

  31. 31

    GNADENLOSE AUSROTTUNG 28

    Mensch wie kann das Weib so dämlich sein. Es ist für mich unfassbar, dass man so dämlich sein kann.

    Kann es gar nicht glauben

  32. 32

    Würde man konsequenterweise den Islam in Europa
    verbieten - dann hätten Wir es schlagartig mit
    wundersam "konvertierten" Christen in Masse zu
    tun, darauf wette ich!
    Bloß .... die Bestialität wäre garantiert Dieselbe!
    Denn, diese sogenannte "Religion" ist nur eine
    (recht profitable!) Fassade,um ihre kranken Affen-Gene
    zu tarnen!

  33. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 3. Mai 2015 12:20
    33

    DIE DEUTSCHLAND- UND EUROPA-ZERSTÖRER

    ""Deutsche Marine bringt Illegale nach Europa

    Seit heute befinden sich zwei Schiffe der deutschen Bundesmarine auf „Rettungsmission“. Wie ein Marinesprecher in Rostock mitteilte hätten die Fregatte “Hessen” und das Versorgungsschiff “Berlin” (Foto) den Suezkanal passiert und werden heute im Marinestützpunkt Souda auf Kreta erwartet, wo sie Hilfsmittel wie Decken und Verpflegung aufnehmen sollen. Gemeinsam werden die beiden Mannschaften nun dafür sorgen, dass Personen, die sich aufmachen via Seeweg illegal in Europa einzudringen auch ja sicher da ankommen...

    (...)

    Gutmenschenorganisationen wie PRO ASYL reicht das aber noch lange nicht. Bund und Länder müssten sich stärker für die Aufnahme von „Flüchtlingen“ engagieren. Deutschland müsse mehr Menschen als andere EU-Staaten aufnehmen und sie sollten ihr Asylland frei wählen dürfen.

    Angela Merkel hatte ja beim EU-Gipfeltreffen gesagt: „Ich glaube, dass die Dublin-Regeln verändert werden müssen.“ Dem müssten nun Taten folgen, so PRO ASYL...""
    http://www.pi-news.net/2015/05/deutsche-marine-bringt-illegale-nach-europa/

    +++++++++++++++++++++

    Zwei EV. u. KATH. ASYL-MAFIOSI - Alt-68-Perverse:

    Erst neulich schrieb ich über den ISLAMOPHILEN PRO-ASYL-Gründer, Deutschlandverräter, Politikerflüsterer, Lobbyist für Muslime und andere Illegale, den Schauspieler, Soziologen, EV. Theologen und Pfarrer JÜRGEN MICKSCH, wie er in mehreren Jahrzehnten Deutschland unterwühlte, einer seiner Erfolge als Cheflobbyist ist, daß Europa nicht mehr nach Griechenland abschiebt:
    http://www.dw.de/pro-asyl-gr%C3%BCnder-micksch-h%C3%B6rt-auf/a-16227278
    "Islamisten" sollen wir auch nicht mehr sagen, weil dies den Islam mit Terror in Verbindung bringe. Außerdem erzählt er Märchen über das angebl. goldene maurische Spanien, Lügen über die Kreuzzüge und wie der Islam Europas Kultur geschaffen hätte. Dafür läßt sich der auffallend Eitle von Moslems umschmeicheln, in Interviews(im WWW) und Islam-Orgs, die er zum Teil selber gründete. Ferner ist er Autor zahlreicher Asylmißbrauch- und Islam-Förderungsbücher
    Habe jetzt keine Zeit für umfangreiche Wiederholungen mit zig Links, deshalb nur kurz:
    http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Micksch

    Ebenfalls als PRO-ASYL-Gründer wird der KATH. Pfarrer HERBERT LEUNINGER(Nicht zu verwechseln mit seinem Bruder, dem Theologen und Pfarrer Ernst Leuninger) geführt:
    http://www.proasyl.de/texte/hl/biografie.htm
    Propaganda, siehe auch die Hinterlist in Abb:
    http://www.proasyl.de/texte/hl/menschenr-eu.htm
    Verquickt sind die Brüder Leuninger mit der Katholizismus-Untergrabungsdiözese Limburg, mit Profani-, Bolschewi- und Genderisierung der Kath. Kirche in Deutschland!!!

    Schon 1972 ließ Herbert Leuninger, damals noch Vikar, die Sau ´raus, um das bürgerlich-christliche Deutschland zu vernichten:

    ""Küsse in der Kniebank

    Geraucht, gegessen und zu Popmusik getanzt wurde im umstrittensten Gottesdienst des Jahres 1971...

    Zigarettenqualm statt Weihrauch stieg während der Messe unter die Kirchendecke. In der Kniebank küßte ein Siebzehnjähriger seine Freundin. Im Altarraum servierte Vikar Herbert Leuninger, 39, nach der Kommunion Cola und Würstchen. Das geschah bei einem Jugendgottesdienst in der Gemeinde St. Bonifatius zu Hofheim im Taunus.

    Noch Wochen später wetterte Pfarrer Hans Milch aus der Nachbargemeinde Hattersheim, es sei "der sakrilegischen und gotteslästerlichen Gemeinheit genug".

    Was der Priester Milch für Gotteslästerung hielt, war ein Versuch des für den Bezirk Main-Taunus zuständigen Jugendpfarrers Leuninger, etwa 650 Jugendlichen die katholische Messe als "Meß-Festival" anziehender zu machen:

    mit unkonventionellen Gesprächen, Texten, Popmusik, einem der Urgemeinde nachempfundenen Liebesmahl ("Agape") und Tanz in der Kirche...""
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42929347.html
    (Anm.: Wenn Jugendliche Spaß haben wollen, sollen sie in die Disco und zu Pop-Veranstaltungen gehen und nicht den Gottesdienst, also den Dienst für Gott, dazu mißbrauchen!)

    Kirchenverratspfarrer Herbert Leuninger protzt auch mit seinen Vorfahren, angebl. Widerständlern:
    "Geschichte und Dokumente der Familie Leuninger (Alois, Elisabeth, Ernst, Franz, Herbert und Johanna) aus Mengerskirchen vor, in und nach dem 2. Weltkrieg."
    http://www.leuninger-herbert.de/

  34. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 3. Mai 2015 13:24
    34

    DIE SOZIALISTISCHEN VERBRECHER VON “PRO ASYL”

    PRO ASYL, GRÜNDER:
    Ev. Theologe Pfarrer, der Eitle Dr. Jürgen Micksch

    PRO ASYL, Mitbegründer:
    + Kath. Pfarrer Herbert Leuninger
    + FDP-Mann Burkhard Hirsch*
    + Chef der Gesellschaft für bedrohte Völker
    (Es wird von Micksch im TAS, s.u., kein Namen genannt, ich tippe auf Tilman Zülch. Evtl. gibt es inzw. Animositäten zw. den beiden.)

    “”Die Bundesstimme für Flüchtlinge erklang, sie brauchte nur noch einen Namen, und den lieferte ein hingeschleuderter Einfall des Chefs der Gesellschaft für bedrohte Völker: „Pro Asyl oder so.“

    „Ich gab ihm zehn Pfennig für seine Idee“, erinnert sich Micksch und lacht, „damit bin ich bis heute Besitzer des Namens.“”
    4-seitiger Artikel; wer den Asyl-Filz und -Erfolg durchblicken möchte:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/pro-asyl-eine-idee-setzt-sich-durch-hier-im-paradies/11686366.html

    Siege der Abendland-Zerstörungsgsorg, Asyl-Mafia “PRO ASYL”:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pro_Asyl

    +++++++++++++++++

    *Burkhard Hirsch
    “”…(* 29. Mai 1930 in Magdeburg) ist ein deutscher Politiker (FDP), Jurist und Bürgerrechtler…

    Burkhard Hirsch gehört zum Freiburger Kreis und zum linksliberalen Flügel der FDP…””

    “”Selbst der Alt-Liberale Burkhard Hirsch, der sich seinerzeit im politischen Streit gegen das Asylgrundrecht ebenso wacker wie vergeblich für das Asylrecht geschlagen hat,

    nannte Leuninger(Kath. Pfarrer Herbert Leuniger) einmal einen “Fanatiker”, als der die rigorose Haltung der damaligen schwarz-gelben Bundesregierung gegen Kinderflüchtlinge geißelte und in alttestamentarischen Sprachbildern Flüchtlinge als “Botschafter des weltweiten Unrechts” bezeichnete.

    Sie seien, “theologisch gesprochen, Engel und Verkünder”, meinte Pfarrer Leuninger, “wir aber behandeln sie wie den Boten der Antike, der wegen seiner schlechten Nachrichten umgebracht wird.”…””
    SZ 2011, Bolschewik Heribert Prantl
    ""Es gibt zigtausend Lobby-Organisationen in Deutschland. Pro Asyl gehört auch zu ihnen. Pro Asyl spricht für die, die sonst keinen Sprecher hätten, sie spricht für Menschen ohne Papiere, ohne Stimme, ohne politisches Gewicht. Sie spricht seit nun 25 Jahren für Flüchtlinge, fordert deren Rechte ein - pro Asyl. Im politischen Alltag bedeutet das: Widerstand. Widerstand gegen die Gleichgültigkeit, Widerstand gegen Kaltschnäuzigkeit und Kaltherzigkeit. Manchmal nervt solcher Widerstand...""
    http://www.sueddeutsche.de/politik/jahre-pro-asyl-undiplomatische-vertretung-der-heimatlosen-1.1138571

  35. GNADENLOSE AUSROTTUNG
    Sonntag, 3. Mai 2015 14:51
    35

    @ Bernhard von Klärwo (33)

    Früher wurde die Kriegsmarine eingesetzt, um das Vaterland gegen Feinde zu schützen. Heute wird sie eingesetzt, um die Feinde und Invasoren sicher aufzunehmen und zu uns zu bringen. Wir bekommen unseren Untergang und den Tod frei Haus geliefert.

    Der damalige Chef von Lega Nord hatte was anderes vorgeschlagen: Beschießen und Versenken aller Boote, die die muslimische und schwarzafrikanische Invasionsarmee transportieren. Ich schließe mich seiner Meinung ohne Vorbehalten an.

  36. Schwabenland-Heimatland
    Montag, 4. Mai 2015 14:26
    36

    zu o.g. Kommentar von Mi.Mannh. über den Tagesspiegel Redakteur Malte Le(h)m(m)ing möchte ich behaupten dass dieser linke arrogante Schreiberfazke mit seiner eigenen "demokratischen" Denke in den (Lügen-) Medien nicht alleine ist.Esgibt noch mehr dieser Spezies davon. Einer davon ist längst auch der superschleimige Fernseh- allgegenwärtige Klaus Kleber,alias Chefredakteur des ZDF mit seinem auf seriös gemachten, aber extrem links überheblichen aufgesetzten Journalisten- "political correktness" Verständnis.Man kann seine gestelzte Art kaum ertragen- siehe dazu Beispl.: https://www.youtube.com/watch?v=64dsw3QdQws
    https://www.youtube.com/watch?v=67-GXT8ampg
    (Dagegen wirkt Siemens als Weltkonzern und DAX Geldmoloch mit div. Bestechungsskandalen ect. sogar irgendwie noch ganz sympatisch.)

    In meinem PC Archiv habe ich jedoch zusätzlich im Zusammenhang des Flüchtlingswahnsinns auf dem Mittelmeer und div. Medien und links, rotschwarzgrünen Politikersprechblasen noch etwas interessantes gefunden:
    Zu ARD Klaus Kleber und seine Redaktionschefin und ihren unsäglichen Gutmensch Kommentaren zur Flüchtlings-Tragödie im Mittelmeer passt auch eine Studie zweier Forscher der Freien Universität Berlin, die sich mit extremistischen Positionen befasst (Klaus Schroeder, Monika Deutz-Schroeder „Gegen Staat und Kapital – für die Revolution“).
    http://www.fu-berlin.de/presse/informationen/fup/2015/fup_15_044-studie-linksextremismus/

    Zitat:"Ob links- oder rechtsextrem, beide Haltungen verbindet bei allen Unterschieden der Kampf gegen das Recht auf Opposition, gegen die Pluralität von Interessen und Meinungen. Legt man diese Definition zugrunde, sind auch große Teile der etablierten Parteien, das zeigt das Freund-Feind-Denken gegenüber verfassungskonformen Positionen wie denen von AfD oder Pegida, extremistisch. Ausgrenzung und Diffamierung ist kein Phänomen des politischen Randes. Richtigerweise sprechen die Forscher daher von einem „Extremismus der Mitte“. Die Feinde der offenen Gesellschaft sitzen längst im Parlament und den Medien.Anders als rechtsextreme seien linksextreme Positionen wie Anti-Kapitalismus, Anti-Parlamentarismus und ein ideologisches, kommunismus-nahes Geschichtsbild in der Gesellschaft weit verbreitet, würden ‚linke’ eher als ‚rechte’ Straftaten akzeptiert. Selbst der Verfassungsschutz trage dazu bei. Er rechne 40 Prozent der schweren Gewalttaten bis hin zum Mord, die von ‚Autonomen’ begangen würden, nicht zu den ‚linksextremen’, sondern nur zu den ‚linken’ Straftaten – weshalb im Vergleich die ‚rechtsextremen’, denen alle Straftaten mit rassistischem oder ausländerfeindlichen Hintergrund zugeordnet werden, mehr Gewicht hätten (...)"!
    So verfälscht man Statistiken!( schreiben kurrioserweise auch div. linke Medien- z.B. http://www.heise, http://www.puplicative.org.ectpp.

    Und...der Gipfel der linksgrünen politischen Gesinnungs- Beeinflussung überfällt nun mal wieder Claudia Fatima Roth (und Co grünroten )die deutschen Bürger mit einer Unmenge Sonne Mond und Sterne Gutmenschkrokodilstränen. Ausgerechnet solche die selbst Deutschland abschaffen wollen, als stellvertr. Bundestagspräsidentin nicht einmal die Nationalhymne mitsingt, statt an ihrem ehem. Thema Energiewende und Naturschutz (dies nun EON, Vattenfall,ENBW, überlassen) nun lieber Deutschland mit Flüchtingen überfluten möchte, die "patriotisch-national" Deutschen möglichst ausdünnen, am liebsten Deutschland ganz abschaffen möchte,(während sie- kein Beruf abgeschlossen,div. Projektpleiten,nun alternativ ca.12.000 E monatl. Abgeord.Diäten (auf Lebenszeit kassieren möchten)- statt nun Sonne Mond und Sterne Türkeibesoffene Lobeshymen ...schämt sie sich nun (man höre und staune) -aktuell auf Sizilien für Europa und dessen Einwanderungspolitik ?!
    Es reicht ihr (und ihren grünen Bürger- Politterror-Freunden offenbar noch nicht, dass in kürzester Zeit trotz Frontex über 500.000 tsd.Menschen zuzügl.aus ehm. Ostblockländer vorrangig nach Deutschland wollen, bzw. geholt werden.(an diesem Wochenende schipperten unter Lebensgefahr (mit bezahltem Schleppergeld) erneut über 6300 Bootsflüchtlinge über das Mittelmeer. Was legitimiert C.Roth eigentlich als (überraschend, ja völlig falsch gewählte Stellv. Bund.tagspräs.bzw. Grüne "Opositionsparteiangehörige" dazu für alle Bürger zu entscheiden und in dieser Form bei der EU zu intervenieren ???
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article140452258/Auf-Sizilien-schaemt-sich-Claudia-Roth-fuer-Europa.html

    Der Erste oben genannte bis zu den Linksgrünen
    und Co. haben für "ihr" Deutschland ein eigenartiges einseitiges, weichgespültes Verständnis von Demokratie, Meinungsfreiheit, Freiheit, Eigeninteressen des deutschen Volkes,fehl.Einwanderungsgesetz und der Flüchtlings-Willkommenskultur entwickelt.
    Angesichts des aktuell aufgedeckten geplanten Terror/Bombenanschlags und dessen Hintergründe in Oberursel/Frankfurt - schlicht gesagt, Erschreckend!

    Bei den nächsten Wahlen in den wichtigsten Europ. Ländern wird die linke Appeasement-Politik hoffentlich ihr blaues Wunder erleben.
    Selbst die neutrale (noch eher unabhängig- konservative) Schweiz schreibt am 30. März 2015 ...Zitat: "Debakel für Präsident Hollande. Frankreich rückt nach rechts ... Überall sieht es gleich aus, England, Frankreich, Finnland, Schweden, die Schweiz und Deutschland, ...Alle haben die Links Liberale Multikulti- Toleranzpolitik satt!
    So blöd, uninformiert und politisch verbohrt kann man doch nicht sein um nicht zu bemerken, das sich der normale politische Wille und Verstand schon zu lange auf den Kopf gestellt hat!

  37. Schwabenland-Heimatland
    Montag, 4. Mai 2015 22:38
    37

    habe in meinen Kommentar Nr. 36 versehentlich auf einen Kommentar von MiMa in der nächsten Ruprik Bezug genommen.
    Der Rest passt jedoch genau auf o.g. Artikel "Deutschland wird geflutet....".
    Besonders zum merkwürdigen Verhalten der "Grünen" Gutmenschen zuvorderst voran Claudia Fatima Roth. Der letzte Fernsehtalk
    mit Maybrit Illner war mal wieder einfach köstlich einseitig blöd mit Fatima und ein paar Gleichgesinnten ( Sascha Lobo, Th.Strobel, O.Sundermeyer(Rechtsextremismusexperten und sein zynisches Gesicht)und Co. besetzt. Lediglich Frauke Petry/AfD völlig alleine gab Kontra.
    http://www.zdf.de/maybrit-illner/fremdenfeindlichkeit-fluechtlingspolitik-angst-wut-hass-ist-troeglitz-ueberall-38029778.html
    Die Zuschauermeinung im Netz (auch auf facebook) gefiel den linksrotschwarzgrünen "Flüchtlingsflutern" und Deutschlandhassern sicherlich nicht mehr.
    https://www.youtube.com/watch?v=g2WsSxGUHmA

    Deutschlands verantwortliche Politiker sind am durchdrehen zum Nachteil des eigenen Volkes.
    Die Kritik und Sorge der Bürger wird kurioserweise als "völkisches Denken" bezeichnet.