Dritte und letzte Erinnerung: Großveranstaltung „WIDERSTAND OST-WEST“ gegen Isamisierung und Links-Diktatur

WOW dritte Erinnerung

Link zur Facebook-Seite der Veranstalter

Link zum Positionspapier der Veranstaltung

Link zur Pressemitteilung  der Veranstalter


Erklärung von Michael Stürzenberger

zu Gerüchten und falschen Verdächtigungen um die Großdemonstration von Widerstand Ost-West (WOW) und deren Organisatorin Ester Seitz

17. Juni 2015

Am kommenden Samstag findet in Frankfurt eine große Veranstaltung statt, zu der alle patriotisch eingestellten, freiheitsliebenden und demokratisch gesonnenen Bürger Deutschlands eingeladen sind: Die Großdemonstration von Widerstand Ost-West (WOW) gegen den islamischen und linksradikalen Faschismus.

Michael Mannheimer und ich werden dort Reden halten, da uns das Konzept der Organisatoren absolut zusagt. Jeglichem Extremismus wird dort eine klare Absage erteilt. Die Organisationsleiterin Ester Seitz ist eine glühende Patriotin und gleichzeitig eine entschiedene Kämpferin gegen Sozialismus, National-Sozialismus und islamischen Faschismus.

Bei Bagida München setzte sie sich engagiert ein und produzierte dort in Zusammenarbeit mit dem Organisationsteam einen Flyer, in dem die Ziele von Bagida dargestellt wurden. Dort ging es auf einer der vier Seiten explizit um die strikte Ablehnung des sogenannten "Rechts"-Extremismus.

Man muss ihre forsche, bisweilen nicht immer diplomatische Art nicht unbedingt mögen - aber ihr zu unterstellen, sie sei eine "Spalterin" oder gar "Mitarbeiterin des Verfassungsschutzes", ist völlig daneben. Ester setzt sich trotz ihrer erst 21 Jahre mit einer bewundernswerten Energie für unser Land ein. Wenn wir mehr von ihrer Sorte hätten, dann wären wir heute mit unserem Widerstand schon deutlich weiter.

Als sie wegen einiger auf facebook vorgenommener Formulierungen zu Lutz Bachmann ein Redeverbot erhielt, ordnete sie sich unter, ging wochenlang als einfache Spaziergängerin bei vielen Pegidas in Deutschland und Österreich mit und hielt sich an alle Auflagen. So durfte sie beispielsweise auch nicht am Banner laufen. Ester bot mehrfach eine Aussprache an und versuchte sich auch für die eine oder andere Äußerung auf facebook zu entschuldigen, was aber jedes Mal strikt abgelehnt wurde.

Ihr Engagament, im Westen Deutschlands eine Großdemonstration zu veranstalten, hat nichts mit "Spalterei" zu tun, sondern ist eine Ergänzung zu dem Widerstand, der im Osten Deutschlands, vor allem in Dresden, gut läuft. Ester bot auch Pegida die Zusammenarbeit an, was aber wiederum harsch ausgeschlagen wurde, da man mit Ester, die ja nach festgefahrener Meinung von Lutz Bachmann "für den Verfassungsschutz" arbeite, nichts zu tun haben wolle.

In Westdeutschland wurden einigen Pegidas die Lizenzen entzogen, da sie ihre Veranstaltungen an die Verhältnisse vor Ort anpassten, beispielsweise Heidi Mund und ihr Mann Mathias in Frankfurt. Man kann diese linksverdrehte Stadt absolut nicht mit Dresden vergleichen. Aber es fällt schnell das Fallbeil, wenn man sich nicht an die strikten Vorgaben aus Dresden richtet. Daher waren Heidi und Mathias gezwungen, sich einen anderen Namen für ihren Widerstand zu suchen, und so heißen sie jetzt "Freie Bürger für Deutschland".

In Karlsruhe wollte man sich nicht mit Redeverboten aus Dresden abfinden, die als willkürlich empfunden wurden. Als Beate Wenzel, eine Freiheitskämpferin, die schon 1989 in der DDR auf der Straße Widerstand leistete, ohne Angabe von Gründen den Bannstrahl aus Dresden erhielt, haben sich die Karlsruher nicht wie willenlose Schafe gebeugt. Nachdem sie Beate reden ließen, wurde auch ihnen die Lizenz entzogen. So mussten auch sie sich einen anderen Namen suchen, und sie entschlossen sich für "Widerstand Karlsruhe".

Wer ist der Spalter - der in diktatorischer Weise ganze Gruppen ausschließt oder diejenigen, die darauf reagieren müssen?

Auch mich traf zeitweise dieser Bannstrahl. In München arbeitete ich seit Dezember vergangen Jahres am Aufbau von Bagida, zusammen mit einem offiziellen Organisationsteam, das am 5. Januar gebildet wurde. Ich brachte hierzu meine Erfahrung aus 7 Jahren Straßenarbeit ein. Im April kam es dort zu Meinungsverscheidenheiten mit der Kundgebungsleiterin. Mit Unterstützung aus Dresden zog sie einen regelrechten Putsch durch, in dessen Folge das gesamte übrige Organisationsteam kaltgestellt wurde.

Als im neuen Pegida München-Team ein ehemaliger NPD-Kandidat in das engere Team eingebunden wurde, der ankündigte, seine alten NPD-Bekannten zu den Spaziergängen einzuladen, zeigte ich diese aus meiner Sicht brandgefährliche Strategie und noch andere völlig falsche Entwicklungen in dem PI-Artikel "Bagida heißt jetzt PI München" auf, worauf ich Redeverbot bei allen Pegidas erhielt.

Aus meiner Sicht reicht es nicht, sich von NPD-lern und anderen extremistischen Kräften nur förmlich zu distanzieren, man sollte sie als "nicht willkommen" bezeichnen. Sie haben einen ähnlich falschen inneren Kompass wie andere radikale und totalitär orientierte Gruppen.

Wer die Ermordung einer Sophie Scholl von der heldenhaften Widestandsbewegung "Weiße Rose" befürwortet, da sie "volksverhetzend" und "wehrkraftzersetzend" agiert haben soll, wer Hitler als "großen Staatsmann" verehrt und den Holocaust relativert oder gar leugnet, wird von mir genauso argumentativ bekämpft, wie sozialistische und fundamental islamische Extremisten.

Leider hat Lutz Bachmann in seiner Rede am Montag in Dresden wieder Öl ins Feuer gegossen und einige Sachen nicht realitätskonform dargestellt. Ester Seitz hat sich wenige Tage vor der Wahl nicht mit den Spitzen der AfD Dresden getroffen, um den Wahlkampf von Tatjana Festerling zu torpedieren - es waren schließlich Gespräche hinter verschlossener Tür - sondern sie warb um Unterstützung für ihre Frankfurter Veranstaltung. Es stimmt auch überhaupt nicht, dass Widerstand Ost-West mit der NPD zusammenarbeitet.

Des weiteren ist es falsch, dass die Partei DIE FREIHEIT geschlossen in die AfD wechseln wolle. Wahr ist vielmehr, dass die Partei, deren Bundesvorsitzender ich bin, die Vorgänge in der AfD beobachtet und sich freuen würde, wenn die islamverharmlosende Politik eines Bernd Lucke dort ein Ende finden würde.

Meine Partei steht für einen geradlinigen Kurs gegen die Islamisierung, den hemmungslosen Asylmissbrauch, die schlecht gesteuerte Zuwanderung und die immer sozialistischer werdende Zwangsvereinigung EU. DIE FREIHEIT will ein Europa der eigenständigen Vaterländer, die höchstens wirtschaftlich zusammenarbeiten, aber sich in kein sozialistisches Zwangskorsett einzwängen lassen. Wenn die AfD ihren Kurs in diese Richtung bringt, dann wäre aus unserer Sicht der Zeitpunkt für Gespräche und Zusammenarbeit da. Mehr auch nicht.

Eine Ester Seitz hätte sich mit ihrer Energie genauso für Pegida eingesetzt, wenn sie dort nicht kaltgestellt, sondern eingebunden worden wäre. Es hätte für charakterliche Größe gestanden, wenn der doppelt so alte Lutz Bachmann ihre ehrlich gemeinte Entschuldigung angenommen und nach einer klärenden Aussprache "Schwamm drüber, weiter gehts" gesagt hätte. Aber Lutz ist offensichtlich leider anders gestrickt.

Ich selber hatte die Einladung am Montag als Chance empfunden, wieder ins Gespräch zu kommen, die alten Streitereien beizulegen und gemeinsam nach vorne zu schauen. Durch die Rede von Lutz Bachmann und auch die kaum kompromissfähige Haltung in den Gesprächen vor Ort ist dies aber wohl in weite Ferne gerückt.

Ich habe größten Respekt für die Leisung von Lutz Bachmann und seinem Team in Dresden. Es ist fantastisch, was dort aufgebaut wurde. Aber das bedeutet nicht, dass man kritiklos alles hinnehmen muss.

Ich stehe mit meinem Einsatz seit Jahren für die Sache. Ich fühle mich nicht an Personen, sondern an Konzepte und Ideen gebunden. In Frankfurt stehe ich gemeinsam mit meinem Freund Michael Mannheimer auf der Bühne. Er hat das absolut richtige innere Wertegerüst, genauso wie auch Ester Seitz und viele andere, die dorthin kommen.

Michael Stürzenberger, 17. Juni 2017

Im Original:
https://www.facebook.com/michael.stuerzenberger/posts/10200613396573923?__mref=message_bubble


Wichtige Hinweise zur Sicherheit der Veranstaltung

Die Veranstaltung in Frankfurt wird wie jede andere Veranstaltung, die nicht im Sinne der linken Gesinnunsgwächter ist, von linken Krawallmachern gestört werden. Deren Ziel ist es, die friedlichen Bürger bereits im Vorfeld von einer Teilnahme an islam- und linkenkritischen Veranstaltungen abzuschrecken. In der Verwendung von Terror gegen Andersdenkende haben Linke und Moslems eine große gemeinsame Schnittstelle. Doch die Erfahrung zeigt, dass die Freiheit, unser kostbarstes Gut,  nur dann verteidigt und aufrechterhalten werden kann, wenn man diesem Terror und massiver Einschüchterung die Stirn bietet.

Wer heute für unsere Freiheit kämpft und verhindern will, dass in unserem schönen Deutschland ein islamisches oder sozialistisches System installiert wird, sollte seine verständlichen Ängste überwinden und mit seiner persönlichen Anwesenheit ein Zeichen gegen die Willkür der Politik, die Lügen der Medien und die immer weiter voranschreitende Islamisierung setzen.

In Frankfurt wird ein großes Polizeiaufgebot dafür sorgen, dass niemand der anwesenden Patrioten bedroht oder verletzt wird. Sollten Sie dennoch bedroht oder beschimpft werden, dann können Sie den Verursacher bei jedem Polizeibeamten anzeigen. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Kontaktdaten von Zeugen erhalten. Kommen Sie frühzeitig (etwa eine Stunde vor dem offiziellen Beginn) zur Veranstaltung. Sollte der unwahrscheinliche, aber mögliche Fall eintreten, dass Sie von Polizeibeamten am Betreten der Veranstaltung gehindert werden, weisen Sie diese höflich, aber bestimmt auf Ihr GRUNDRECHT auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit hin. Sollten Polizeibeamte nach einer Eintrittskarte oder ähnlichem fragen: Für diese Veranstaltung brauchen Sie nichts dergleichen.

Lassen sie sich NICHT abwimmeln. Bestehen Sie auf Ihrem Recht als Bürger und Souverän unserer Demokratie. Führen Sie keine Waffen- oder waffenähnlichen Gegenstände mit. Enthalten sie sich dem Alkohol. Die Polizei wird nach dem Ende der Veranstaltung dafür sorgen, dass die Teilnehmer wieder sicher nach Hause kommen.

Noch leben wir in einer Demokratie, noch können wir - wenn auch unter erschwerten Bedingungen - unsere Meinung öffentlich äußern. Sorgen Sie mit Ihrer PERSÖNLICHEN Anwesenheit dafür, dass das auch in Zukunft so bleibt. Und trauen sie sich, Freunde, Bekannte und Ihre Familie anzusprechen und zu bitten, sich dieser Demonstration  anzuschließen. Zum Schluss: Zeigen wir unserem politischen Gegner und der deutschen Öffentlichkeit durch entsprechendes Verhalten, dass WIR die Guten und Friedlichen sind.

Michael Mannheimer


Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 18. Juni 2015 0:20
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

55 Kommentare

  1. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 18. Juni 2015 2:58
    1

    DEUTSCHLAND

    LINKE LEICHEN-FLEDDEREI:

    POLIT-HAPPENING, PROPAGANDA u. ERPRESSUNG

    ISLAM-MISSIONARE/innen MACHEN MIT!

    ""Aktionskunst
    16.06.15
    Ist das eine Beerdigung? Oder ein Event?

    Aktivisten(DROGENSÜCHTIGE/KOKSER) haben die Leiche einer auf der Flucht im Mittelmeer ertrunkenen Syrerin exhumiert und in Berlin (ISLAMISCH!) bestattet.

    Vor dem Kanzleramt wollen sie weitere Tote beisetzen. Ist das pietätlos?

    ISLAM-FRIEDHOF

    Der islamische Teil des Friedhofs Gatow liegt abseits, weit hinten, man geht zwischen Gräbern entlang und landet dort, wo der Friedhof fast in Wildnis übergeht, das Gras wächst hoch. Dazwischen Klatschmohn, Dotterblumen und auf dem Weg zertretene Rosenblätter... Die Träger haben zwei Särge gebracht, auf Rollen und mit orientalischen Teppichen behangen...

    das "Zentrum für politische Schönheit" versteht sich selbst als "Sturmtruppe zur Errichtung moralischer Schönheit" – eine Art interventionistischer Kunstverein, der davon lebt, dass er Aktionen macht, die die Presse dann als "drastisch" bezeichnet...

    Die letzte Performance der Aktivisten bestand darin, zum 25. Jahrestag des Mauerfalls einige der weißen Kreuze zu entführen(ZU STEHLEN), die an die Mauertoten erinnern sollten.

    An den "EU-Außenmauern" sollten die Kreuze derer mahnen, die heutzutage vom Tod an der Grenze bedroht sind...

    Folgt man den Angaben des "Zentrums für politische Schönheit", dann ist die Leiche dieser Frau nicht die einzige, die die Aktivisten exhumiert haben. Am Sonntag wollen sie mit einem Bagger den Boden vor dem Kanzleramt aufreißen und dort weitere Leichen beerdigen.

    Die Aktion heißt "Die Toten(SEUCHENTRÄGER) kommen". Ihr liegt der grauenhaft konsequente Gedanke zugrunde, dass die Leichen der auf der Flucht Gestorbenen zu dem Ort gebracht werden, von dem aus sie in der Logik der Aktivisten ermordet wurden...

    Pelzer und seine Mitstreiter haben dieses muslimische(ISLAMISCHE!) Begräbnis organisiert, um der Frau, die mit ihrer zweijährigen Tochter ertrunken ist, eine würdevolle Bestattung zukommen zu lassen.

    Pelzer ist ein kategorischer Mensch, ein ewig Gerechter oder jedenfalls einer, der sehr gut einen kategorischen Menschen und ewig Gerechten mimt...

    Vielleicht ist diese Aktion sinnvoll. Vielleicht verändert es tatsächlich etwas, wenn einer Frau, die sonst als unbekannte Leiche unter Olivenbäumen verscharrt geblieben wäre, ein Ritual zuteil wird, das mutmaßlich den religiösen Vorstellungen entspricht, die sie zu Lebzeiten hatte.

    Ihre ebenfalls ertrunkene zweijährige Tochter, deren Leiche verschollen ist, wird vom IMAM symbolisch mitbeerdigt...

    KOKSER

    immerhin wurden die Gebeine der Frau einfach ausgegraben und von einem nach Medienberichten zugekoksten Fahrer semikriminell nach Deutschland gebracht – entgegnet Pelzer stets, das Morden an der EU-Außengrenze sei viel pietätloser. Nur müsste man nicht nach dieser Logik jedes verhungerte Kind, jedes vermeintliche Opfer des Kapitalismus nach Berlin schaffen und dort beisetzen?...""
    http://www.welt.de/kultur/article142612002/Ist-das-eine-Beerdigung-Oder-ein-Event.html

    FLÜCHTLINGSRAT ZUSTIMMEND

    ""Berliner Flüchtlingsrat zeigt Verständnis

    Verständnis für die Aktionen kommt vom Berliner Flüchtlingsrat: Nachrichten von dem Sterben im Mittelmeer erreichen einen zwar täglich, aber der große Aufschrei in der Bevölkerung und in der Politik fehle, bemängelt Martina Mauer vom Flüchtlingsrat.

    Vielleicht sei es deshalb notwendig "solche radikalen Aktionen zu machen, um das Ausmaß der humanitären Katastrophe den Menschen und der Politik vor Augen zu führen", so Mauer...

    Per Crowdfunding hatten die Initiatoren Geld für die Überführung und Beerdigung der Toten gesammelt. Jeder Transfer und jede Beisetzung koste 14.900 Euro, hieß es.

    Mit so genannten "perks", also Leistungsanreizen, sollten Unterstützer der Aktion zusätzlich motiviert werden, Geld zu spenden. Diese "perks" reichen von 10 Euro für ein "psychiatrisches Gutachten über De Maizières Geisteszustand" bis hin zur 5.000 Euro-Spende, für die es im Gegenzug ein "Wochenende an der EU-Außenmauer im griechischen Hinterland mit Führung zu den Massengräbern" gibt - mit Einzelzimmer und Halbpension...""
    http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2015/06/aktion-zentrum-fuer-politische-schoenheit-bestattet-tote-fluechtlinge-in-berlin.html

    TAGESSPIEGEL ZUSTIMMEND

    ""Etwa hundert Menschen haben sich am Morgen am Grab versammelt. Mehr als die Hälfte sind Medienvertreter, ein guter Teil Aktivisten. Aber auch eine kleine Trauergemeinde, schwarz gekleidet, hat sich auf dem Friedhof in Gatow eingefunden.

    000000Ein Dutzend Menschen sprechen das islamische Totengebet mit.000000

    "Worte helfen nicht, sondern Taten", sagt IMAM Abdallah Hajjir(http://www.moabitwest.de/Abdallah-Hajjir.1830.0.html). Er gehört dem Haus der Weisheit in Moabit(Haus der Weisheit -Darul-Hikma e. V. - Moschee in Berlin-Moabit) in Kooperation mit dem Haus of One* an. Hajjir dankt ausdrücklich den Aktivisten des Zentrums für Politische Schönheit für ihren Einsatz für die Toten...

    "Die Frau wurde ermordet", sagt(LÜGT) Pelzer, "sie wurde auf dieses Boot gezwungen. Nicht von den Schleusern sondern von den Schreibtischtätern der Europäischen Union."...

    Ein Podest mit etwa 40 Stühlen wurde aufgebaut, versehen mit den Namen, die man für verantwortlich hält: Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de Maizière nebst Ehepartnern, Staatssekretäre und Ministerialräte. Die mit einer roten Kordel abgetrennte Ehrentribüne blieb leer, große Symbolik. Umrahmt von rund zwei Dutzend Fahnen der EU...""
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/zentrum-fuer-politische-schoenheit-kuenstler-bestatten-aus-syrien-gefluechtete-in-berlin-gatow/11923046.html

    *Das House of One
    ""...ist ein geplantes interreligiöses Gebäude, das voraussichtlich ab 2016 auf dem Petriplatz in Berlin-Mitte entstehen soll. Das Gebäude soll unter seinem Dach eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee beherbergen. Die Baukosten des Gebäudes, die mit 43,5 Mio. Euro beziffert werden, sollen durch eine Crowdfunding-Kampagne erbracht werden...

    Der Träger des House of One ist der Verein Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e.V. Im Vorstand des Vereins wird die jüdische Seite vertreten durch das Abraham-Geiger-Kolleg und die Jüdische Gemeinde zu Berlin, die christliche Seite durch die Evangelische Kirchengemeinde St. Petri – St. Marien und die muslimische Seite durch das Forum für Interkulturellen Dialog...""
    https://de.wikipedia.org/wiki/House_of_One

    ++++++++++++++

    (Anm. d. mich)

  2. 2

    Ich werde mit meiner Frau dabei sein

  3. 3

    Lutz Bachmann führt sich auf wie ein kleiner Diktator. Wer weiß für wen der arbeitet. Gute Kontakte zum Springer Verlag hat er ja.

    Das ganze Ding um Pegida ist von der Politik gewollt. Gebet dem Volk ein Ventil, da können sie ein bischen Dampf ablassen mehr aber auch nicht. Wer es nach Meinung der Politiker übertreibt bekommt Redeverbot bei Pegida und wird ausgeschlossen.

    Nach meiner Meinung ist Pegida ist ein ganz abgekartes Spiel.

  4. 4

    Ich hoffe, dass PEGIDA noch mindestens ein Jahr durchhält, wenn nicht länger.

  5. 5

    Klasse Statement von Michael S. Das war längst fällig und klärt manche Verwirrungen Aussenstehender.

  6. 6

    BRIEF AN MERKEL + AUSLÄNDERGEWALT AN DEUTSCHE !

    http://www.deutschelobby.info.com

    Ich würde gerne dabei sein,aber die Gesundheit erlaubt es nicht .
    Aber ich werde in Gedanken bei euch sein und das Tausende Menschen gegen die Islamisierung und gegen den Links-Grünen -Roten Abschaum mit spazieren gehen . Glückauf

  7. 7

    Ich werde auch da sein, und Videos der Demo zeitnah bei GERMANDEFENCE24 (YT) einstellen.
    Bleibt nur die Frage: Wo findet die Demo statt. Auf dem Rossmarkt oder doch evtl. in Fechenheim?

  8. 8

    OT

    So werden die "Flüchtlinge" in Europa verteilt:

    http://www.handelsblatt.com/infografiken/neue-quotenregelung-der-eu-so-werden-die-fluechtlinge-in-europa-verteilt-/11831512.html

    Dazu indirekt die FPÖ:

    Flüchtlinge können "schreien, so laut sie wollen" FPÖ-Abgeordnete Belakowitsch-Jenewein will "Wirtschaftsflüchtlinge" mit Militärflugzeug abschieben.

  9. 9

    ------ na bitte, es geht doch --------

    "Bundestag beschliesst erhöhung von kinderfreibetrag und kindergeld!"

    Nun da die geburtenrate von michel quasi nicht mehr vorhanden ist und über 2 drittel der neugeborenen migras sind, gehts doch auf einmal kinderfreundlicher.

  10. 10

    Die Bundesregierung der BRD wünscht einen "segensreichen Ramadan"

    https://www.facebook.com/Bundesregierung/photos/a.769938079764597.1073741828.768905426534529/850623661696038/?type=1&theater

    Ohne Worte, muss mich echt beherrschen.

  11. 11

    @DK24 und ALLE

    WICHTIG AKTUELLER RICHTERLICHER BESCHLUß?

    Die Demo findet am Rossmarkt statt

    http://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Politik-10/Entscheidung-des-Verwaltungsgerichts-Widerstand-Ost-West-darf-auf-dem-Rossmarkt-demonstrieren-24721.html

  12. 12

    Und wieder tritt das ur-deutsche Problem des Widerstandes zutage: Jeder glaubt, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein, man reibt sich in diversen Kleinkriegen am Gartenzaun auf, anstatt konsequent an einem Strang zu ziehen.

    Da können die Patrioten noch viel von den linken und moslemischen Deutschlandzerstörern lernen. Die verbünden sich sich, wenn es sein muß, über jegliche Ideologien hinweg, mit Jedermann, solange es nur ihrer Sache dienlich ist.

  13. 13

    VORSICHT AN ALLE DEMONSTRANTEN!

    Die Frankfurter ANTIFA-Rapper CELO & ABDI haben ein Song herausgebracht, der heißt Tollwut, da beschreiben sie Schüsse auf die AfD und Gewalt gegen Pegida und rappen,
    dass Deutschland brennen wird.

    Die Frankfurter Antifa ist wohl auf den Weg in Richtung RAF. Wer Leuten mit Steinen die Köpfe einwirft, der ist auch zum MORD bereit.

    Hier der Text:

    "
    Ist es Wahnsinn oder Realität?
    Hau den Clip ins Magazin und schieß auf die AfD
    La Revolución,
    gib mir mehr Munition
    A-Z-Z Riot,
    wir hol'n uns den Thron
    On contrôle la zone,
    No Man's Land,
    Deutschland brennt
    Guck doch selbst,
    PEGIDA a.k.a. Walking Dead"

    http://genius.com/Celo-and-abdi-tollwut-lyrics

  14. 14

    Heute Abend - 20:15 - PHOENIX

    PEGIDA - Zwischen Bürgerprotest und Radikalisierung ! . . . . . . ?

    Anschliessend um 21:00 :

    Countdown zu einem Tabubruch - "Mein Kampf" erscheint !

    Kann mir schon denken was das wird ....... 🙁

  15. 15

    Festung Europa: Ungarn errichtet Grenzzaun gegen Flüchtlinge

    Brüssel schäumt vor Wut

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/06/18/festung-europa-ungarn-errichtet-grenzzaun-gegen-fluechtlinge/

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_74408356/ungarn-will-fluechtlinge-aus-serbien-mit-175-km-grenzzaun-stoppen.html

    - - - - - - -

    Na also.... geht doch....

  16. 16

    Brutale Tat im Jahr 2012 :

    1 . Entsetzen in Berlin : Jonny-K.-Schläger laufen wieder frei herum !

    http://www.focus.de/panorama/welt/brutale-tat-im-jahr-2012-entsetzen-in-berlin-jonny-k-schlaeger-laufen-wieder-frei-herum_id_4759847.html

    2 . Flüchtlinge können "schreien, so laut sie wollen" !
    FPÖ-Abgeordnete Belakowitsch-Jenewein will "Wirtschaftsflüchtlinge" mit Militärflugzeug abschieben.

    http://kurier.at/politik/inland/fpoe-abgeordnete-belakowitsch-jenewein-will-wirtschaftsfluechtlinge-mit-militaerflugzeug-abschieben-koennen-schreien-so-laut-sie-wollen/136.641.803

    3 . Jetzt Amtlich : | Auf unserem Stückle werden Flüchtlingsheime gebaut !

    Hilde Schütz (84) und Ehemann Max (78) sollen noch diesen Sommer ihren Schrebergarten räumen !
    Gestern gab die Stadt die Standorte für zehn neue Flüchtlingsunterkünfte (26 Gebäude für 2000 Menschen) bekannt. Darunter auch der Garten in S-Feuerbach, den das Rentner-Ehepaar seit 55 Jahren bewirtschaftet .

    http://www.bild.de/regional/stuttgart/fluechtling/rentner-verlieren-gartengrundstueck-41377248.bild.html

    4 . Woher kommt die Wut der Linksautonomen ?

    http://www.ardmediathek.de/tv/Exakt/Woher-kommt-die-Wut-der-Linksautonomen/MDR-Fernsehen/Video?documentId=29067696&bcastId=7545124

    . . . . . . . . armes Deutschland ! 🙁

  17. 17

    Aus meiner Sicht reicht es nicht, sich von NPD-lern und anderen extremistischen Kräften nur förmlich zu distanzieren, man sollte sie als "nicht willkommen" bezeichnen. Sie haben einen ähnlich falschen inneren Kompass wie andere radikale und totalitär orientierte Gruppen.
    ------------------------

    Ich bin Wähler der NPD ,kein Mitglied! aber diese Aussage macht deutlich, warum ich solche Pseudo-Patrioten ablehne!

    Spaltäxte gibt es hier schon genug !

  18. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 18. Juni 2015 18:42
    18

    ""...die ja nach festgefahrener Meinung von Lutz Bachmann "für den Verfassungsschutz" arbeite...""

    Manche Menschen schließen von sich auf andere; mit seinem Vorstrafenregister wäre er nämlich der ideale Kandidat, als V-Mann angeworben und installiert worden zu sein. Also aufpassen...!

  19. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 18. Juni 2015 18:54
    19

    @ Kettenraucher #16

    Nun, der echte Islamkritiker unterscheidet aber zwischen Patrioten und Nationalisten - und das ist gut so!

  20. 20

    @Bernhard von Klärwo 17

    Das mit Lutz Bachmann sehe ich genau so. Wer weiß ob er nicht vom Verfassungsschutz beauftragt wurde. Habe dies bereits in meinem Kommentar Nr.3 angedeutet

    Zu Ihrem Kommentar auf 18

    Bitte erklären Sie mir den Unterschied zwischen Patrioten und Nationalisten. Ich bin der Meinung, das ein Patriot immer auch ein Heimatliebender gegenüber seiner Nation ist, also ein Nationalsozialist (Nicht NationalSOzialist). Wer seine Heimat, seine Werte etc. schätzt und Liebt muss Meines Erachtens ein Nationalist sein. Bitte nicht verwechseln mit NationalSOzialist. Patrioten lieben ihre Heimat, ihre Werte und ihre Nation, deswegen sind sie National eingestellt. Wenn mich jemand als Nationalist betitelt, fühle ich mich geehrt, denn das bin ich mit Haut und Haar.

    Hoffe, ich konnte meine Meinung entsprechend rüberbringen.

    Gruß
    Spirit333

  21. 21

    Islam-Propaganda Marsch ! So kuscht die Bundeswehr vor Muslimen !

    Udo Ulfkotte :

    Nicht nur Politik und Medien unterwerfen sich in vorauseilendem Gehorsam der schleichenden Islamisierung. Auch in unseren wichtigsten Institutionen ist der Werteverfall nicht mehr zu übersehen. Bei der Bundeswehr hat das Folgen, die man den Steuerzahlern lieber verschweigt.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/propaganda-marsch-so-kuscht-die-bundeswehr-vor-muslimen.html

    . . . . . . berichtete dazu etwa aus einer Kaserne im westfälischen Unna über getrennte Kochbestecke für Muslime und Nichtmuslime, Zitat:

    "Hier bei uns in Unna wird das Essen getrennt zubereitet«, so Aakil. Die Köche benutzten separate Gabeln und Kellen und achteten darauf, dass das Fleisch nicht zusammen gelagert wird" .

    . . . . . . . oder das hier :

    Vor längerer Zeit schon mussten in Afghanistan an allen Sanitätsfahrzeugen der Bundeswehr die Zeichen des Roten Kreuzes entfernt (zumindest überklebt) werden. Schließlich wollten die ängstlichen Deutschen im Verteidigungsministerium, die so gern vor dem Islam kuschen, bloß keine Muslime beleidigen und sie nicht unnötig provozieren.

    Die Bundeswehr teilt dazu verschämt mit:

    Generalarzt Dr. Christoph Veit verteidigte die Praxis, das Rote Kreuz an Sanitätsfahrzeugen der Bundeswehr in Afghanistan abzudecken. »Die Gegner sehen das Rote Kreuz eher als Fadenkreuz und nicht als humanitäres Schutzzeichen«, begründete der Stabsabteilungsleiter aus dem BMVg die Schutzmaßnahme.

    .... und so weiter und so fort ..... manchmal denke ich .... wer sitzt denn nun in den Irrenanstalten ? ..... ganz bestimmt die UNSCHULDIGEN ! ! !

  22. 22

    @18 Bernhard von Klärwo

    Werte Bernhard von Klärwo

    Können sie mir den Unterschied zwischen Nationalist und Patriot erklären? Für mich gibt es nähmlich keinen!

  23. 23

    kleiner OT

    Die APF hat sich u.a. mit den führenden Staatsleuten und religiösen Gruppen
    (Orth. Christen) getroffen und sich selbst ein Bild von den Zuständen in Syrien gemacht!

    Schulterschluß mit Damaskus: Udo Voigt (NPD) und die APF zu Gast in Syrien

    https://www.youtube.com/watch?v=c0Eet5vhjtI

    ------------------------------
    Video-Übersicht:

    https://npd.de/ds-tv/
    ------------------------------
    Meiner einer meint:
    Gut so! Politiker müssen die Zustände vor Ort kennen um zu wissen wie Sie handeln müssen!

  24. 24

    Auch ich bin EINE Heimatliebende und daher National .
    Fakt ist , das Bierhoff und Niersbach Die Deutsche Nationalmannschaft abgeschafft haben ,Sie nennen sich Jetzt " Die Mannschaft " und stehen ab jetzt für Nix . Tja ,so wird unser Volk radiert ,das letzte was wir hatten und wo wir stolz sein konnten war die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft . Wo wir Deutsche noch die Fahnen schwingen konnten .
    Wie im vorigen Jahr , wo "Wir" Weltmeister geworden sind .

    Tja,so pöapö wird das Deutsche abgeschafft !
    Und dabei bezahlen die Fans Jahr für Jahr dennen ihre Gehälter mit ihren Dauerkarten . Auch für die Fifa ...

    Ich war eine Fussballerin in jungen Jahren und vernarrt in diesen Sport ,aber jetzt ist mir dies total verganngen .
    Aber die Fussball-Fans nehmen alles hin . Ich kann nur hoffen das die Fans aufwachen und nicht mehr hingehen . Aber ...glauben daran ...
    Die EU und die europäischen Polit-Regierungen wollen alle Europäischen Nationalstaaten abschaffen und ein zweites UdSSR gründen und das mit aller Gewalt ,Islamisierung,Asylanten und Lügen .
    NWO -Bilderberger

    National ist gut .Sozialismus,Kommunismus und Islam muss bekämpft werden ." Der Islam bedeutet Völkermord an den Europäischen Völkern !"

  25. 25

    @13 Terminator

    Countdown zu einem Tabubruch - "Mein Kampf" erscheint........

    Danke für den Tipp.

    Übrigens bei der "Bucht" der Luxusband
    im Schweinsleder mit Klunkern ab ca. 11000 € erwerbbar!! 😯

  26. 26

    hallo habe da was gefunden was mir schlüssig erscheint.
    http://freeweb4all.net/VOLKvollZORN/weckruf-frieden-und-freiheit-fuer-alle-menschen-in-europa-stoppt-deutsche-kriegstreiber-jetzt/

  27. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 18. Juni 2015 22:04
    27

    Neue Zahlen aus Sachsen: 390 schwerkriminelle Asylbewerber brachten es im letzten Jahr auf 3870 Straftaten.

    Am häufigsten kommen die Straftäter aus Tunesien (193), Georgien (100), Marokko (55), Libyen (44), Algerien (21).

    Ganz reizend der letzte Satz:

    Personen mitgezählt, die hierzulande in Sachsen nur noch geduldet sind, liegt die Zahl der ausländischen Straftäter sogar bei 499 (Stand Monatsanfang).
    https://mopo24.de/#!nachrichten/so-viele-kriminelle-asylbewerber-gibt-es-in-sachsen-7955

  28. 28

    @ Kettenraucher # 24

    ...... 😉 ..... ich werde mir das Buch garantiert nicht kaufen ! Weil ich mir ungefähr denken kann was drin steht . Der Autor hatte wahrscheinlich die Schnauze genau so voll , wie wir sie heut haben . Als er das Buch geschrieben hat , herrschten damals auch katastrophale Zustände in Deutschland . Der erste Weltkrieg wurde uns angelastet , obwohl wir gar keine Schuld an diesem Krieg von 1914 - 1918 hatten .

    Ich hab statt dessen dieses Buch gelesen :

    Meiser, Hans
    Ausplünderung Deutschlands seit 1919
    18 Billionen bis 2010

    Verlag: Grabert
    Artikelnummer: A0923090

    Preis : XX,XX €

    Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

    http://www.kopp-verlag.de/Auspluenderung-Deutschlands-seit-1919.htm?websale8=kopp-verlag&pi=A0923090&ci=%24_AddOn_%24

    http://kopp-medien.websale.net/knv/normal/38/ae/27871663z.jpg

    .... das hat mir voll und ganz gereicht ! ..... 🙁

    PS : Spannend ist aber auch das hier . Kann ich nur empfehlen !..... viel Spaß !

    Holger Fröhner
    "Das Deutschland Protokoll"

    Gebunden, 439 Seiten, zahlreiche Abbildungen
    Artikelnummer: 112138

    Preis: XX,XX €

    Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

    Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

    http://www.kopp-verlag.de/Das-Deutschland-Protokoll.htm?websale8=kopp-verlag&pi=112138&ci=000412

    Sind Sie bereit für diese ungeschönten Fakten über die Bundesrepublik ?

    Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie das Land, in dem wir leben, mit völlig anderen Augen sehen: Wussten Sie, dass die USA und Großbritannien eine Bundestagswahl annullieren können? Dass es eine deutsche Staatsbürgerschaft überhaupt nicht gibt ? Wozu die 70.000 US-Soldaten fähig sind, die bis heute in Deutschland stationiert sind? Dass die Einschränkung der Grundrechte seit 2006 per Gesetz längst umgesetzt ist ?
    Der Autor enthüllt Ihnen hier, warum Sie die »freie Presse«, die »freien Medien« und die »frei gewählten Politiker« schlichtweg vergessen können. Das alles ist nur Augenwischerei.

    Erfahren Sie hier:

    Wie sich unsere Staatsschulden tatsächlich zusammensetzen
    warum die BRD keine Rechtsgrundlage für ihr Handeln besitzt
    warum alle Regierungen und Wahlen seit 1990 illegal sind
    weshalb jeder Bundesdeutsche in Wirklichkeit staatenlos ist
    wieso es keine Staatsangehörigkeit »Deutsch« gibt
    warum der Euro keine legale Banknote ist und keinen Bestand haben wird
    warum Bundeswehrsoldaten eigentlich Söldner sind.

    . . . . . . . 😉 .... ich brauch " Mein Kampf " nicht . Das hier alles ist K(r)ampf genug !

    Habe die Ehre .

  29. 29

    Zu meinem Komm . 26

    ......Dass die Einschränkung der Grundrechte seit 2006 per Gesetz längst umgesetzt ist ?

    Und .... was sagt mir (uns) das ? Worüber wundern wir uns denn noch ?

  30. 30

    @ 26/27 Terminator

    Völlig Dàcorrd !

  31. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 19. Juni 2015 0:10
    31

    Toller Leser-Kommentar beim „Spiegel“:

    15.06.2015, 14:53 von Manollo
    „“Gibt’s in Afrika keine Regierungen?

    merkwürdig, dass ausschließlich europäische Politiker für die Mittelmeer-Toten verantwortlich gemacht werden. Mit keinem Wort hingegen werden die bis ins Mark korrupten und gewissenlosen Kleptokraten der sogenannten afrikanischen Eliten erwähnt, die lieber eine Shoppingtour mehr in Dubai oder New York absolvieren als nur einen müden Cent für Schulbildung oder Gesundheitswesen in ihren Heimatländern zu investieren. Offensichtlich ist der schwarze Mann in den Augen unserer politisch korrekten Aufpasser für seine Handlungen nicht verantwortlich – Rassismus in seiner gutmenschlichen Variante…““

  32. 32

    Islamisierung: Volle Fahrt voraus !
    Grüne Kinderf... und die Islamen passen wunderbar zusammen -
    Kita " Maria Königin" in Mainz . Sexterror aber kein Schweinefleisch !

    http://www.zukunftskinder.org/?p=51278

    Wir haben es geahnt von welcher Richtung diese Sexterror und Beschneidungshorror kommt .

    Wer seine Kinder noch in Multikulti Kindergärten schickt hat es nicht anders verdient ,nur die armen Kinder tun mir leid ,das sie solche unverantwortlichen Eltern haben .

    Morgen auf der Demo ,wäre ein guter Platz die Frühsexualisierung an den Kinder -Missbrauch durch den Staat (Politikern) anzuprechen ,da Mainz ja nicht weit von Frankfurt ist . Denn es passt zusammen da im Islam Sex mit Kindern und Babys erlaubt ist .
    Grüne-Linke -Rote-Islamfaschisten ist unterste Nivieu ,tiefer gehts nicht . Und die CDU/CSU fährt genauso auf Grüner -Islam-SPUR .

    Die Kirchen kann man vergessen ,da sie Ihren Christus auf gleicher Stufe Mohammed stellen .
    Und sie wundern sich ,das in der Katholichen Kita islamische Sexspielchen von Kindern abspielt. Wo Nichtbeschnittende kleine Kinder mit dem Stock bearbeitet werden ??
    Trauig Traurig das Alles !! Was müssen Deutsche Kinder noch alles ertragen ,ihre Eltern schützen sie nicht ,da sie Angst haben als Nazis betitelt zuwerden .
    Auch in Schulen werden die Deutschen und NichtMohammedaner von Moslems genötigt ,geschlagen ,getreten ,sexuell belästigt ,als Sklaven gehalten .

    Es ist alles Politisch so gewollt ,Gauck ,Merkel und co . begrüssen diese islamischen-grünen Verhältnisse ,da für Sie der Islam zu Deutschland gehört und Merkel eingehend gesagt hat das Wir die Ausländerkriminalität akzeptiern müssen ,also die Deutschen Kinder die Überfälle auf sie ,egal ob Sexuell oder Schläge,Tritte usw. aushalten müssen .Sogar den Tod von Deutschen und Europäer von Moslems beganngen nehmen diese Politiker für die Islamische Bereicherung in Kauf .Hauptsache ihre Kohle stimmt und die Macht ist Ihre .

    Auch sind die IS-Terroristen die aus Deutschland kommen ihre Söhne und Töchter .
    Dies Alles wird stillschweigend an unseren Kindern in Deutschland hingenommen von diesem Abschaum von Politikern Allah Coleur.

    Europa ist verscheucht von korrupten Politiker die keinerlei Scham kennen ,Hochverrat an ihren europäischen Völkern zubegehen!
    Islam-Ideologie und Genderismus ,Euraismus und Amerikaismus ist Krieg gegen die Völker Europa !

  33. 33

    Lieber Terminator
    Es ist nicht nur in Deutschland so ,sondern die korrupten Politikern In England ,Frankreich , Amerika usw. helfen den Islamen und kriminellen Asylanten.

    Sie wollen die Neue Weltordnung ! Und da müssen die schlauen Europäer und Amerikaner weg -ausgerottet werden und das können sie nur mit den mord-sexbesessen Islamanhängern erreichen .
    Es ist nicht nur eine Deutschfrage . Die NWOer wollen die Sklaverei und das sind die Amerikaner und Saudis von ihrer Geschichte gewohnt ,gell .

    Schweden ,Belgien ,England ,Frankreich ,Niederlande,Norwegen ,Dänemark ist doch schon verloren fehlt nur noch Deutschland das grösste Land Europa und das Herzstück Europas .
    Aber wie man sieht Deutschland wehrt sich ,auch wenn der Verrat der deutschen Politiker offen liegt .

    Es müssten eigentlich Morgen Millionen Deutsche ,Polen ,Ungarn ,Österreicher ,Niederländer,Russen usw. in Frankfurt mit spazieren gehen .
    Denn es ist nicht nur ein Deutsches Problem ,sondern alle westlichen Völker sind betroffen und die Islamisierung und der Grün-Roten-Linken-GenderundKinderSexwahn ist überall zuspüren.

  34. 34

    Deutsche Petition

    Wir verklagen, die gesamte Bundesregierung wegen Verletzung des Amtseides, der besagt:

    http://freeweb4all.net/VOLKvollZORN/weckruf-frieden-und-freiheit-fuer-alle-menschen-in-europa-stoppt-deutsche-kriegstreiber-jetzt/

    Egal ob jemand auf Demos gehen kann oder nicht, aber dies kann nun sicherlich jeder. Lest euch die Petition durch. Zumindest ich stehe voll und ganz hinter dieser Petition

  35. 35

    Paris 16.06.2015

    Also nicht nur in Italien sondern jetzt auch in Paris der Stadt der Liebe

    https://www.youtube.com/watch?v=FRb7ySMd2Hs#t=67

    Bestimmt auch bald bei uns

  36. 36

    Was ich von L. Bachmann halten soll, weiß ich auch noch nicht genau. Es wird sich zeigen.

  37. 37

    Macht Euch alle morgen nach Frankfurt, für das was auf dem Spiel steht gehen echte Patrioten und gegeißelte dieser Art und Weise hunderte von Kilometer und wenn es zu Fuß sein sollte.
    (Das sage ich, obwohl ich vielen Deutschen die Pest an den Hals wünsche.)

    Es ist wirklich die allerletzte Chance um noch einen Rest an Deutschland zu retten.
    Es sei denn ihr wollt es nicht!

    Schaut euch dieses Bild an und ihr wisst was ihr könnt und was zu tun ist (hoffentlich):
    https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2013/09/das-volk-weic39f-nicht-wie-viel-macht-es-hat1.jpg

    oder soll es so enden?
    https://treueundehre.files.wordpress.com/2014/10/wpid-wp-1414777674414.jpeg?w=510

  38. 38

    --- Bundestag LIVE!

    eben monika lazar B90/grüne:

    ......ich war da und es gab nur gewalt von xxgida aus......

    aktuell:
    Prof. Dr. Lars Castellucci
    SPD

    ...opfer rechter gewalt sollen automatisch deutsches aufenthaltsrecht bekommen ....

    Lasst uns die kotzeimer rausholen :-)))

  39. 39

    Ich habe weder mit Patriotismus noch mit Nationalismus irgend etwas am Hut. Für Freiheit, Demokratie und Menschenrecht braucht man weder das Eine noch das Andere.

    Deshalb stößt mir auch auf, dass Michael Stürzenberger Ester Seitz eine "glühende Patriotin" nennt. Das ist unnötiges Futter für Linksrotidioten.

  40. 40

    @ profamilia 38

    Solche dummdreisten Lügen sollte PEGIDA nicht auf sich sitzen lassen und Strafanzeige gem. § 187 StGB erstatten.

    StGB
    § 187
    Verleumdung.

    Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    http://dejure.org/gesetze/StGB/187.html

  41. 41

    @

    Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 18. Juni 2015 18:54
    19

    ........... unterscheidet aber zwischen Patrioten und Nationalisten ...........

    -------------------------------------------------

    Wo ist denn da der unterschied? 🙂

  42. 42

    -------------- OT ------------

    Presse:
    griechen holen geld vom Kto.

    Ich sage mal:

    in den nächsten tagen/wochen werden die griechen wie wild versuchen immobilien in gutland zu kaufen.

    ergebnis:
    der wohnungsmarkt wird noch verrückter (städtische wohnungen gehen sowieso an nichtdeutsche facharbeiter) und die mieten knallen durch.
    Anschliessend darf sich michel bei einem griechen einmieten und bezahlt die wohnung doppelt(1 mal durch seine an griechenland verschenkte steuern + 1 mal ab sofort an überhöhter miete)

    Fatima killerwarze, özdemir & Co werden sich vor freude im GRAS rollen.

    Und michel tanzt seinen vornamen und kauft sich "ich bin tolerist" t-shirts. Erika sabberlefze wird wieder beliebteste politikerin ganz gutland.

    hipp hipp allah

  43. 43

    @

    Anita
    Donnerstag, 18. Juni 2015 20:57
    24

    .......
    Fakt ist , das Bierhoff und Niersbach Die Deutsche Nationalmannschaft abgeschafft haben ,Sie nennen sich Jetzt " Die Mannschaft " und stehen ab jetzt für Nix ................

    ---------------------------------------------------------

    Super, Anita,

    leider bemerkeln das nur wenige.
    Gewisse arbeiterbeamtenklassen fahren beim turnier aber trotzdem mit - hoffentlich bald verbotener(scherz) swg flagge am auto - rum und rufen deutschlaaaaaaaaannd.

    Fakt ist hierbei: die flagge ist etwa 3 minuten nach dem turnier wieder ab und im keller. Falls sie nicht vorher eh von gutmenschen vom auto abgerissen wurde. Nur zum fussbal traut man es sich überhaupt noch.

    Leute die die flagge noch tage dannach fahren werden schon als nazis betrachtet.

    Ich finds immer klasse wenn ich in dänemark bin und mich die dänenflagge an jeder ecke begegnet. dann schäme ich mich als deutscher.

    ich würde die swg flagge noch zeigen. Auch wenn sie verblasst ist. Aber wer will schon ein messer im rücken haben und dann noch eine strafanzeige wegen diebstahl kassieren, wenn man das messer mit in die notaufnahme nimmt und dem stecher keine abfindung zahlt.

  44. 44

    @

    Der böse Wolf
    Freitag, 19. Juni 2015 13:13
    40

    @ profamilia 38

    Solche dummdreisten Lügen sollte PEGIDA nicht auf sich sitzen lassen und Strafanzeige gem. § 187 StGB erstatten.

    -------------------------------------------------------

    Tja wolf,

    aber wo finden wir einen StA der schon nächsten monat bei aldi regale füllen will?

    Ich habe die tage den StA am bahnhof gesehen der Christian wulff wegen seiner (richtigen) lindauer rede und einem getunten bobbycar + handyausleihung monatelang verfolgt hat. Der StA ging ganz ruhig ganz alleine dort richtung gericht. Eine gewisse zufriedenheit konnte ich in seinem gesicht sehen. Ein milchgesichtgesicht. Aber so lange er tut was man von ihm verlangt, eben unkündbar.

    So lange das so ist ...... 😉

  45. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 19. Juni 2015 14:21
    45

    @ profamilia #41

    Also polit-wissenschaftlich kann ich das nicht erklären, sondern bloß nach meiner(!) Nase:

    Patrioten Deutschlands können auch integrierte und/oder assimilierte Ausländer sein, etwa Europäer und Ostasiaten, ausländischwurzelige Ex-Muslime dann, wenn es keine Marxisten, am besten Christen sind.

    Nationalisten schwärmen zudem für Palästinenser und Islam(NPD, FPÖ) und sind meistens USA-, Israel- und Judenhasser, glauben an eine jüdische Weltverschwörung, bis dahin, daß sie verbreiten, 9/11 hätten die Amis selbst oder der Mossad verbrochen,

    dies ist gleichzeitig Relativierung islamischer Greueltaten und Beschönigung des Islams; zu beiden Parteien stellte ich schon paarmal Links ein, besonders zur FPÖ. Jetzt Mitten am Tag habe ich gerade keine Zeit, um zu suchen. Bitte selber gugeln.

    In der Regel gehen Nationalisten die Verbrechen, die Muslime im Ausland begehen, am A... vorbei, Hauptsache nicht in Deutschland.

    Daher finden es mehrheitlich Nationalisten auch nicht schlimm, wenn von Europa bzw. in diesem Falle von Deutschland aus, Dschihadisten in den Irak und nach Syrien ziehen, frei nach dem Motto:

    Hauptsache sie metzeln keine indigenen Deutschen, orientalische Christen könnten sie ruhig köpfen, was kratze das uns hier und überhaupt sei es bewundernswert, wie sie für ihre Sache(Islam) kämpften.

    Die Grenzen zwischen Patriotismus und Nationalismus sind sicherlich auch fließend.
    Für mich persönlich halte ich es so, daß ich niemals NPD wählen würde; lebte ich in Österreich, niemals die FPÖ.

    Ich sage deshalb nicht, daß man NPD-Demos blockieren sollte, solange diese Partei nicht verboten ist - wobei ich nicht weiß, ob ein Verbot sinnvoll wäre - hat sie demokratische Versammlungsrechte, wie andere Partien auch.

  46. 46

    Die NPD ist eh eine Systemkonstruktion, um dem vermeintlich dummen Michel ein Naziproblem vorgauckeln zu können. Die gelegentlichen Rufe nach Verbot sollen davon ablenken. Da muss ich jedes Mal laut lachen. Ein Verbot wird es unter der Systemdiktatur niemals geben. Eigentlich sollte der NSU ja die staatliche Aufgabe der NPD ablösen, aber da ging man ja so typisch linksdilettantisch vor, dass das NSU Lügengebäude zusammenfällt wie ein Kartenhaus. Wie gut, dass man die NPD noch hat.

  47. 47

    @BvK 45

    Also dem stimme ich nicht zu

    Begriff Nationalist:

    Ein Nationalist hat eine sehr spezielle Weltanschauungen. Der Nationalist strebt eine politische Bewegung an, die die Herstellung und Konsolidierung eines souveränen Nationalstaats und eine bewusste Identifizierung und Solidarisierung aller Mitglieder mit der Nation anstrebt.

    1.Die Menschheit teilt sich von Natur aus in Völker auf, wobei jedes Volk seinen Nationalcharakter hat. Nur durch deren Entfaltung kann es zu einer fruchtbaren und harmonischen Völkergemeinschaft kommen.
    2.Um diese nationale Selbstverwirklichung zu erreichen, müssen sich die Menschen mit ihrem Volk, ihrer Nation identifizieren. Die daraus erwachsende Loyalität steht über allen Loyalitäten.
    3.Nationen können sich nur in eigenen Staaten mit eigenen Regierungen voll entwickeln; sie haben deshalb ein unveräußerliches Recht auf nationale Selbstbestimmung (Selbstbestimmungsrecht der Völker).
    4.Die Quelle aller legitimen politischen Macht ist daher die Nation. Die Staatsgewalt hat allein nach deren Willen zu handeln, sonst verliert sie ihre Legitimität

    Beim Patrioten sieht das genau so aus:

    Ein Patriot hat eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation. Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz benannt und kann sich auf ganz verschiedene als Merkmale der eigenen Nation angesehene Aspekte beziehen, etwa ethnische, kulturelle, politische oder historische.

    Ich denke es gibt so gut wie keine Unterschiede zwischen einem Nationalist oder Patriot.

    Ich schwärme nicht für Palästina oder USA
    Ich will auch nichts mit dem Islam am Hut haben.
    Aber sicher ist es so, dass jedem aufrechtem Menschen egal in welchem Land er wohnt, es nicht egal sein kann wenn unschuldige Menschen Kinder etc. getötet werden.

    Ich habe einen Gesunden und guten Nationalgeist und bin Patriot weil ich Deutschland liebe und ich bin Nationalist weil ich die Souveränität Deutschlands wieder haben möchte, die uns seit 1945 vorenthalten wird.

    Positiver Nationalismus darauf kommt es an, kein Negativer NationalSOzialismus wie es im 3. Reich praktiziert wurde.

  48. 48

    Die NPD ist damals vom englichen Geheimdienst gegründet worden um uns Deutsche auf Ewig als Nazis zu beschimpfen .
    Die NPD wird von der Politik am Leben gehalten ,auch damit wir Deutsche für alle Faulen und nichtintergierbaren Fremden zahlen . Wenn du NICHT ZAHLST bist du ein Nazi ! Wenn du die kriminellen Ausländer nicht morden lassen willst ,bist du ein Nazi!Wenn du den Islam nicht hofiert und akzeptiers bist Du ein Nazi... usw. usw
    Also der Deutsche lässt doch alles zu ,ob sie die Deutschen Kinder f... ob sie eure Tiere f....ob sie die Toten f...alles ist erlaubt

    Was sagen die Moslems " Wir ficken die Deutschen "

    Ich bin nur froh das ich eine tolle Jugend gehabt habe . Heute sind die deutschen Kinder noch nicht mal im Kindergarten sicher ,geschweige auf Deutschlands Strassen .
    Sogar in einem kleinen Nachbardorf trauen sich die Leute Abends nicht mehr auf die Strassen ,da Sie von den moslemischen Mafia-Familien bedroht werden .

    Nicht nur in Städten ist der Moslems-Asylanten Terror auch schon in den kleinen Orten wüten diese Musels-Banden .
    .Aber keiner wert sich ,die Polizei ist machtlos .
    Die könnte wenn sie wollte aber sie wird vom politischen Abschaum zurück gehalten . Auch ist die in NRW Polizei von moslemischen Ubooten unterwandert.
    Ach man kommt sich hilfslos und verloren vor ,was ist das für eine Welt ,wo man Kinder den Wölfen zum Frass anbietet . Was sind das für verräterische Politiker die ihr eigenes Volk als Kriegsgegner ansehen ,von dennen sie auch noch fürstlich dafür bezahlt werden .

  49. 49

    @

    Bernhard von Klärwo
    Freitag, 19. Juni 2015 14:21
    45

    @ profamilia #41

    ...............Also polit-wissenschaftlich kann ich das nicht erklären, sondern bloß nach meiner(!) Nase:......

    ---------------------------------------------------

    danke für deine antwort. Muss ich erstmal sakken lassen 🙂

  50. 50

    @

    Der böse Wolf
    Freitag, 19. Juni 2015 15:28
    46

    ...........Die NPD ist eh eine Systemkonstruktion,...

    -------------------------------------------------

    sehe ich auch so!

    Ist genauso logisch wie das erika eine SED funktionärin ist/war und die betroffenheistwarze fatima nicht weiss was 100 euro plus 5% zinsen sind.

  51. 51

    @ unwetter #8

    Vielen Dank für das Video.

    Eine hervorragende Rede hat diese Politikerin gehalten.
    Ignoranz von allen Seiten ihrer Politikerkollegen.
    Überall das Gleiche!

  52. 52

    @Terminator #16

    Hilde Schütz (84) und Ehemann Max (78) sollen noch diesen Sommer ihren Schrebergarten räumen !
    Gestern gab die Stadt die Standorte für zehn neue Flüchtlingsunterkünfte (26 Gebäude für 2000 Menschen) bekannt. Darunter auch der Garten in S-Feuerbach, den das Rentner-Ehepaar seit 55 Jahren bewirtschaftet.

    Woher kommt denn das viele Geld?
    Wenn für uns Deutsche Dringendes getan werden müßte, heißt es immer, kein Geld da!

  53. 53

    @

    Anita
    Freitag, 19. Juni 2015 16:18
    48
    ........Heute sind die deutschen Kinder noch nicht mal im Kindergarten sicher....

    --------------------------------------------

    Hallo libe anita (liebe schreibt man heute doch so),

    Du bist völlig verpeilt 😉 Und vermutlich schwul 😉

    Selbstverständlich sind die deutschpassinhaberkanakken heute sicher im kindergarten.
    Die meisten erzieherinnninnninnen sind doch linksschwul. Also stehen auf kindersex.
    Und da inzwischen etwa 70 - 75% der kleinstkinder in gutland migrantischen hintergrund haben, so sind diese migrantenkinder "sicher"

    Punkt!

    Das die kleine autochtoneblondetochter meiner freundin erst vor ein paar tagen von gäubigen liebenden baldigen facharbeitern an den haaren auf die(das) Wc gezogen wurde und dort misshandelt wurde, wollte die zuständige linksradikale lehrerin mit liebe im herzen für kannakkken, nicht wahrhaben.

    Nieder mit den scheiss deutschen!!!!

  54. 54

    Wie sagte kürzlich IM Hängelefze: "Es darf nicht am Geld scheitern". Also wird fleißig Geld ausgegeben, das eigentlich gar nicht da ist. Kann man mit dem Hinweis auf fehlende Mittel dem Michel bei jeder Gelegenheit bestens eine Absage erteilen, traut man sich das bei den ganzen zugereisten Sozialparasiten offensichtlich nicht und zahlt einfach (um des lieben Friedens, der inneren Sicherheit und natürlich des Erhalts der eigenen Einkünfte wegen).

    Die Benachteiligung der biodeutschen Bürger durch den Staat ist geradezu unfassbar und skandalös. Aber es ist auch absoluter sozialer Sprengstoff aus dem (hoffentlich) das langerwartete Erwachen der bisher noch selig und süß dahinschlummernden Bevölkerungsanteile (z.B. die Anhänger der Spaßgesellschaft) erwächst.

    Die nächsten 5 Jahre werden sicherlich sehr interessant.....

  55. 55

    Für die Polizei ,Bundeswehr und für Alte und Junge Deutsche ist kein Geld da .
    Diese verlogenen Politiker und Deutschlandabschaffer,Kirchen und Gewerkschaften begehen Hochverrat !
    Kinderf..kerei soll zur Normalität in Europa werden ,Inzucht und Tierschändung .
    Nee ,was ist das für eine verdorbende Elite-Gesellschaft .