Ist Schweden bereits islamisch? Anzeige nach Kritik an Allahu Akbar

schweden

Oben: Ist das Schweden? Ja, es ist ....

Auf dem Video der gespenstischen Veranstaltung (oben) hört man auch eine Frauenstimme, die ganz schwedisch feministisch begeistert kommentiert: „Es ist Eid (Fastenbrechen), wie unser Weihnachten. Da sind die Männer und hinter ihnen die Frauen. Es ist fantastisch.“

***

Von Alster, PI

Schweden: Anzeige nach Kritik an Allahu Akbar

Gehört die „Humanitäre Großmacht“ Schweden eigentlich noch zum abendländischen Europa? Jeden Tag gibt es seitenlang Meldungen über die fortschreitende Unterwerfung unter den Islam, die mit jeder Art von Dschihad einhergeht. Ob Vergewaltigungen oder zeitweise bis zu ganzen Schließungen von umgevolkten Schulen wegen Gewalt. Man fragt sich, wann oder ob sich die Schweden noch wehren werden. So traurig das ist, das feministische Dhimmiland sorgt für (unterhaltsames) absurdes Theater.


Im letzten Sommer, am Morgen des 28. Juli, wurde ein muslimisches Morgengebet auf einem Fußballplatz im Stadtteil Brandkärr von Nyköping (Schweden) abgehalten. Ein 38 Jahre alter Anwohner wurde dadurch geweckt. Er filmte einen Teil des „Allahdienstes“ (siehe Video unten) und kommentierte dazu auf Facebook: „Das ist nicht normal, von einem Esel mit Bauchschmerzen geweckt zu werden.“

Der Eintrag verbreitete sich und am Abend musste die Polizei ausrücken, um dem 38-Jährigen zu Hilfe zu kommen, denn etwa 100 wütende Personen hatten sich vor seiner Wohnung versammelt. Die Polizei beruhigte die Meute und nahm eine Anzeige wegen „Hassrede gegen eine Volksgruppe“ entgegen. Der Facebook-Eintrag war inzwischen gelöscht, aber der Kläger konnte der Polizei einen Screenshot mitgeben.

Die Staatsanwaltschaft nahm die Anzeige an: „Die Tat ist nicht geringfügig, denn die Nachricht wurde vielfach verteilt und enthielt Verachtung für Menschen muslimischen Glaubens.“

Um die Frage, ob Schweden noch zum abendländischen Europa gehört, zu beantworten: Noch! Immerhin hat das Gericht nun den Angeklagten von „Hetze gegen eine Volksgruppe“ freigesprochen. Es hätte kein Angriff auf die betenden Muslime stattgefunden. Der Angezeigte hätte nur sein Unbehagen über die lautstarken Töne ausgedrückt.

17.3.2015

(Gefunden bei Gates of Vienna, Übersetzungen von Alster)

Quelle:
www.pi-news.net/2015/03/schweden-anzeige-nach-kritik-an-allahu-akbar/


 Unterstützen Sie die Arbeit von  Michael Mannheimer mit einer Spende

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 20. Juni 2015 5:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Drohungen + Beschwerden seitens Moslems, Schweden und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

28 Kommentare

  1. 1

    Schweden pur!

  2. 2

    Gustav Adolf rotiert im Grab.

  3. 3

    Ja, aber wenn die da sind, gibt es bald für uns kein Weihnachtsfest , kein Osterfest und keine deutsche Kultur mehr. Ich könnte verzweifeln. UNd ewig diese Weiber mit diesen Kopftüchern. In Pi habe ich eben gelesen, dass wir Ägypter als neue Bürger kriegen. Warum grinsen diese Neudeutschen immer so blöd?

  4. 4

    Schweden ist noch nicht verloren
    Die haben nur noch mehr zum rausschaffen

    Elfe47
    Diese Ägypter sind Mursi-Anhänger von der Moslembruderschaft ! Die in ÄGYPTEN keine Lobby mehr haben und daher kommen sie nach Deutschland ,denn hier blüht der brutale Islam immer mehr auf ! Deshalb grinsen die so ,weil sie es bis nach Dhimmiland geschafft haben .
    Hier können sie die Christen weiterhin ermorden und Kirchen abfackeln ! Aber die Deutschen und Kirchen halten auch die andere Wangen hin .....
    Es werden immer mehr Moslems ,bald haben wir schwedische Verhältnisse .
    Der Schwedische Adel wird auch bald ganz verschwinden ,feiert noch schön ihr Schweden . Bald heisst es :

    Heil Islam
    Heil Mohammed

  5. 5

    ist es deutschland denn noch nicht?

  6. 6

    1 . Flüchtlinge aus Syrien sicher in Deutschland gelandet !

    http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Aktuelle_Artikel/Aegypten/150617-Resettlement_Fluechtlinge_Alexandria.html

    Steinmeier sagt Flüchtlingsaufnahme bei Besuch in Kairo zu !

    BP Gauck : . . . . ." kommt alle nach Deutschland , wir haben Platz genug " !

    2 . Islam-Kritik: Großrosselns Bürgermeister lässt Bild abhängen !

    http://www.sol.de/neo/nachrichten/vk/Grossrosseln-Buergermeister-und-Oberbuergermeister-Gesichtsschleier-Kindesmissbrauch-Kritik-Maler-Sexsklaven-Islam-Kritik-Grossrosselns-Buergermeister-laesst-Bild-abhaengen;art34286,4620405

    . . . . . . die Ausstellung soll noch bis 17. Juli andauern. Doch mittlerweile ist eines der Bilder ausgetauscht worden .

    3 . Nahles und Steinmeier fordern mehr Unterstützung für Flüchtlinge !

    Deutsche sollten in Flüchtlingen auch Fachkräfte sehen - das fordern Andrea Nahles und Frank-Walter Steinmeier in der F.A.Z.. Zugleich werben sie für mehr Unterstützung für die Menschen, die nach Europa fliehen .

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/deutschland-nahles-und-steinmeier-fordern-mehr-unterstuetzung-fuer-fluechtlinge-13657281.html

    . . . . . . und das kommt bei raus ! ! ! !

    4 . Großfamilien-Clans: Keine Gesetze, keine Moral und keine Skrupel !

    http://www.unzensuriert.at/content/0018013-Grossfamilien-Clans-Keine-Gesetze-keine-Moral-und-keine-Skrupel

    Seit Jahren machen immer wieder Meldungen über kriminelle Banden in ganz Europa Schlagzeilen. Nicht selten handelt es sich bei den brutalen Gruppierungen um ganze Großfamilien, die sich in Clans zusammenrotten und keine Regeln von außen akzeptieren. . . . . . . . . 🙁

    .... brauch jetzt einen Schnaps !

    n-tv 14:00 : Graz . Ein Geländewagen wurde mit Absicht in Passanten gesteuert .

    2 Tote und mehrere Schwerverletzte !

    .... bin mal gespannt wer das war !

  7. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 20. Juni 2015 14:11
    7

    OT

    Baden-Württemberg: 37 Fälle von Vergewaltigungen durch Flüchtlinge in 2014
    Artikel von Admin am 20 Juni 2015, 9:51
    http://www.zukunftskinder.org/?p=51367

    BA-WÜ EINWOHNER gesamt: 10,7 Mio., 299 pro Qkm

    BA-WÜ LANDNEHMER: „“Der Zustrom von Flüchtlingen nach Baden-Württemberg übertrifft weiterhin alle Prognosen. Bis Ende März 2015 kamen nach Angaben des Innenministeriums mehr als 10.000 Hilfesuchende in den Südwesten. Bis Ende des Jahres erwartet die Landesregierung mindestens 33.000 Zufluchtssuchende. Baden-Württemberg musste 2014 knapp 26.000 Flüchtlinge und damit 85 Prozent mehr Asylbewerber im Vergleich zum Vorjahr aufnehmen. Die meisten kamen aus Syrien, gefolgt von Serbien, dem Kosovo, Gambia, Eritrea und Mazedonien…““
    http://www.lpb-bw.de/fluechtlinge_baden_wuerttemberg.html

  8. 8

    Die Schweden. Wer waren die noch? Nicht doch etwa die, die vor 1200 Jahren ganz Europa in Angst und Schrecken versetzten?

  9. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 20. Juni 2015 14:28
    9

    SCHWEDEN

    Schweden Einwohner: 9,65 Mio., 22 pro Qkm

    Wikiepedia windete sich:
    ""Die zweitgrößte Religionsgemeinschaft, die der Muslime, lässt sich zahlenmäßig nur schwer einschätzen, ihre Mitgliederzahl liegt bei ungefähr 250.000 (2,7%).""

    ++++++++++++++++++++++++++

    DEUTSCHLAND

    Deutschland Einw.: rd. 81 Mio., 227 pro Qkm

    Wigipedia listig: ""Islamische Gemeinden haben etwa vier Millionen Mitglieder (5 Prozent der Einwohner)""
    D.h. Muslime, die sich bei gar keiner Moscheegemeinde melden oder die von radikalen Hinterhofmoscheen sind nicht aufgeführt,
    ebensowenig die Dreiviertelmio. "Halbmuslime" Aleviten(Kurden) und
    die mind. 100.000 "Viertelmuslime" Jesiden(Kurden)(Wiki: "Jesiden schätzen ihre Zahl in Deutschland auf über 100.000").

    10% Muslime(Peter Leifeld, kath. Theologe), es ist anzunehmen, daß er ebenfalls nicht die Alebiten und Jesiden mitgezählt hat.

    Diese Zahlen bitte immer berücksichtigen.

  10. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 20. Juni 2015 14:29
    10

    Korrektur: ...windet sich

    Sorry bitte, hab ´s grad eilig...

  11. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 20. Juni 2015 14:55
    11

    +++Was meint die linke Schwedenkuh???

    ""Auf dem Video der gespenstischen Veranstaltung (oben) hört man auch eine Frauenstimme, die ganz schwedisch feministisch begeistert kommentiert:

    „Es ist Eid (Fastenbrechen), wie unser Weihnachten. Da sind die Männer und hinter ihnen die Frauen. Es ist fantastisch.""

    +++++++++++++

    1.) Weihnachten kam Jesus-Christus - ein heiliges Kindlein auf die Welt - einer der nie zu Steinigungen, Mord und Krieg aufrief. Zudem ist er DER Heiland, unser Erlöser und Gottessohn. JEDENFALLS wird Weihnachten DIE GEBURT eines Kindes gefeiert; kein Abschlachten, kein Krieg!!!

    2.) An Eid ul Fitr/"Zuckerfest" wird drei Tage lang Mohammeds siegreiches Abschlachten von Badr, im Ramadan anno 624, einer reichen Karawane(seines Geburtsstammes Quraisch) im Hedschas(Westen der arab. Halbinsel, nur für Muslime, kein Zutritt für "lebensunwerte Ungläubige"!) gefeiert. An Eid ul Fitr wird also Mohammeds und seinen Räubern anschließende dreitägige Orgie nachempfunden: Köpfen, Vergewaltigen, Sklaven und Beute machen, Fressen, Saufen...

    ...UND WESTL. POLITIKER, KIRCHEN u. GUTMENSCHEN FEIERN HEUTZUTAGE DSCHIHAD u. UNTERWERFUNG MIT.

    Die "Schlacht" von Badr, die ein Abschlachten war:

    ""...wird als ein Schlüsselereignis in der Frühgeschichte des Islam betrachtet. Sie stellt einen Wendepunkt im Kampf Mohammeds gegen die Quraisch, den herrschenden Stamm in seiner Heimatstadt Mekka dar. Badr ist eine der wenigen Schlachten, die im Koran Erwähnung finden...""
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Badr

  12. 12

    Herr, erbarme dich über Schweden.

  13. 13

    Deutschland kann , wenn der Islam weiter voranschreitet, was er ja tut, bald beten: mea culpa, mea culpa, mea culpa.
    Besonders bemerkenswert ost, dass sich die kirchen wiedermal massiv in die politik einmischen und überall posaunen, das wir alle flüchtlinge aufnehmen sollen. Helfen, helfen, helfen, bis wir am Ende der Dumme sind. Dann bin ich gespannt, auf die Reaktionen

  14. 14

    @cachca

    ...aus den Kirchen kann man wenigstens austreten und sie so schwächen!

  15. 15

    Gauck bezeichnet uns Deutsche als Alte Bevölkerung! Und die Illegalen als Neue Bevölkerung!!

    Das ist auch Lesenswert!!

    http://diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/4758713/Islamisierung-Europas_Nein-ich-habe-keine-Visionen?offset=25&page=2#kommentar0

    Das ist alles gewollt!! Um Deuztschland und Europa zu schwächen!! Vielleicht sollen in Europa wieder eine Kleinstaaterei entstehen, wie im Text erwähnt!!

  16. 16

    @ 11

    "kam Jesus-Christus - ein heiliges Kindlein auf die Welt - einer der nie zu Steinigungen, Mord und Krieg aufrief"
    - - - - - -

    Konnte er ja gar nicht, als Jude fühlte sich Jesus an das AT einschl. der 10 Gebote (darunter u.a. "Du wirst nicht töten") gebunden. Seine eigene Philosophie / Lehre, mit der er die jüdische Religion dann reformierte, ist das Größte in der ganzen Geschichte der Menschheit, was Christentum unter allen anderen Religionen so einmalig macht: Die Sündenvergebung (vgl. Maria Magdalena: "Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!") und die Nächstenliebe.

  17. 17

    #12 Kreationist74

    "Herr, erbarme dich über Schweden."
    - - - - - -

    Nicht über Deutschland?

    -

    Paulus: "Der Mensch wird ernten, was er sät!"

  18. 18

    Entartet oder Was ?

    Nationalstolz systematisch in Tonne getreten ?

    Wenn die Waffen frei wären, dann würde Widerstand garnatiert gegeben sein,
    jetzt wird verbal gekanzelt....

    Dafür mordet der wahre Mohamedanner, Volkssport AutoJihudasma,
    einfach mal KUFFAR zerstören,
    weil kein Reimadan abgehalftert wird und Wir Idioten schauen einfach zu !

    Verweis: http://www.pi-news.net/2015/06/graz-bosnischer-amokfahrer-toete-3-menschen/

    Und der ist noch treffender: http://www.pi-news.net/2015/06/bayerischer-rundfunk-huldigt-dem-ramadan/

    Jetzt hole ich mir den Schnapfsel raus, denn dat Leben in Deutschland scheint nur im Suff zu ertragen !"
    Eine Lösung? Besser man packt sein Auto voll TNT,
    löst die nächste IS Versammlung auf und Tat vollbracht....
    Problem ist nur, wer will sich wirklich selber sprengen ?

  19. 19

    @ 6 Terminator

    "n-tv 14:00 : Graz . Ein Geländewagen wurde mit Absicht in Passanten gesteuert .
    .... bin mal gespannt wer das war !"

    --------------------------------------------------------------------------------

    http://www.pi-news.net/2015/06/graz-bosnischer-amokfahrer-toete-3-menschen/

    http://www.jihadwatch.org/2015/06/austria-muslim-drives-car-into-crowd-killing-3-then-gets-out-and-stabs-passersby

  20. 20

    Nachtrag:

    "Der Mann ist ein Kraftfahrer mit österreichischer Staatsbürgerschaft und "bosnischem Bezug" aus dem Bezirk Graz-Umgebung, der bereits zuvor "als gewaltbereit in Erscheinung getreten" sei, sagte Landespolizeidirektor Josef Klamminger bei einer Pressekonferenz am späten Nachmittag. "
    http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/steiermark/4759046/Blutbad-mitten-in-Grazer-Innenstadt-

    "Österreicher mit bosnischen Wurzeln"
    http://www.bild.de/news/ausland/graz/tote-und-verletzte-bei-amokfahrt-41438542.bild.html

  21. 21

    @

    Elmar
    Samstag, 20. Juni 2015 21:35
    14

    @cachca

    ...aus den Kirchen kann man wenigstens austreten und sie so schwächen!

    ----------------------------------------------

    sorry Elmar, aber das ist unfug!

    Sollten noch mehr aus der kirche austreten so wird der steuerzahler eintreten müssen. dann werden bald nicht nur bischöfe sondern auch das putzpersonal vom staatsteuerzahler bezahlt.

    Ausserdem gehört den kirchen das grundstück von halb deutschschland worauf diese jesusmafia jedes jahr und zwar noch die nächsten jahre bis der islam BRD übernimmt jahr für jahr grundstückmiete(erbpacht) bekommen.

    Also geld ohne ende....

  22. 22

    ------------ amokfahrt in graz ---------

    schick fand ich, dass eine fanatischer hintergrund schon ausgeschlossen wurde, als vermutlich der motor des autos noch lief.

    Hipp hipp allah..

  23. 23

    ...hat eigentlich schon mal jemand nachgeschaut, wieviel flüchtlinge in den hunderten zimmern im schloss bellevue hausen?

  24. 24

    @

    TLouis1691
    Samstag, 20. Juni 2015 23:14
    15

    Gauck bezeichnet uns Deutsche als Alte Bevölkerung! Und die Illegalen als Neue Bevölkerung!!
    ----------------------------------------------

    hat der bundespasteor ja auch recht.

    Der morgenthauplan hat nicht umsonst solche institutionen wie profamilia installiert um die geburtenrate des michels auf 0 zu bringen.

    klappt doch super.

    schaue ich mir den kindergarten im stadtteil an und ziehe die russen, schlitzaugen, indis und polen ab, so sinds etwa 75% moslems.
    In 20 jahren haben die dann 2 bruten.
    Also etwa 2035 ist deutsch zu 70% gläubig.

  25. 25

    @

    cashca
    Samstag, 20. Juni 2015 21:06
    13

    ............ bis wir am Ende der Dumme sind. Dann bin ich gespannt, auf die Reaktionen..........

    ------------------------------------------------

    da wird nix passieren Cashca,

    deutsche haben nur fussballeier.
    Die eier sind montags morgens meisst wieder weggeschmolzen.

  26. 26

    @

    Terminator
    Samstag, 20. Juni 2015 14:03
    6
    ..............4 . Großfamilien-Clans: Keine Gesetze, keine Moral und keine Skrupel !.................

    -----------------------------------------------------

    Terminator, du bist wohl rächz :-))

    Eine superjournalistin(Krafft-Schöning)
    hat nun jahrelang mit dem miris in bremen gelebt. Vermutlich auch den einen oder anderen sie lieben lassen ..lach.

    Diese journalistige klärt nun auf:

    die meisten miris schämen sich für ihre familie! Kriminell sind nämlich nur einige....

    Boooorrraah, knall auf den den oberschenkel :-))))))))))

  27. 27

    Kommentar einer Schwedin:
    Sandra Hafeneder Ich lebe in Schweden und noch kämpfen die Schweden selber dagegen an. Aber genauso wie in DE hat das voll nicht viel was sie tun können! Ich lebe in einem Ort in Skåne ( Südschweden) mit 7000 Einwohner als wir hier her kamen 2012 jetzt sind es 10850! Mehr als die Hälfte sind keine einheimischen mehr! Seit 2 Jahren ist in unserem Kaff die Kriminalität heftig! Vergewaltigungen( von Teenagern)Raub, Einbrüche.....
    Und all das verüben Moslems zudem sitzen an jedem Supermarkt romänen die richtig penetrant betteln! Sogar eine bürgerwacht haben unsere einheimischen inzwischen selber aufgebaut! Es ist echt traurig und erschreckend was hier vor sich geht! Meine Kinder dürfen Abend nicht mehr alleine raus! Nur noch in Gruppen!

  28. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 21. Juni 2015 14:10
    28

    Wenn sich der Muselmann gegen Osten verneigt, zeigt er dem Westen sein wahres Gesicht:
    http://www.zukunftskinder.org/wp-content/uploads/2012/05/betende_muslime2.jpg