Linksfaschisten (der Linkspartei) zeigen Gunnar Schupelius an! Dieser wagte es, Stalins Verbrechen zu kritisieren

Stalinkult DDR

Obige Grafik zeigt den Personenkult um Stalin in der DDR:

"Von Stalin lernen heißt siegen lernen".
"Der Freund aller friedlichen Menschen"

_______________________________

Es war ein schwerer Fehler, 1990 die Linkspartei nicht verboten zu haben. Mit ihr regiert die verbrecherische und antilibertäre SED nun auch in Gesamtdeutschland mit

Zuerst dachte ich, es sei ein Aprilscherz. Aber Linke machen keine Scherze, wenn es um einen ihrer Götter geht. Wie Stalin etwa. Der  "Berliner Zeitung"-Redakteur Gunnar Schupelius hatte es gewagt, Stalin und dessen unmenschliche Diktatur in der von Sowjets besetzten Ostzone (spätere "DDR") zu kritisieren. Das, so die Linkspartei/SED, sei Volksverhetzung und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener, wie ihr Berliner Anwalt der Linkspartei/SED Hans Bauer in seine Anzeige schrieb. Schupelius schrieb in den Augen der poststalinistischen Partei so Ungeheuerliches wie: "Die rote Herrschaft, die sich ab 1949 DDR nannte, war weniger grausam als die braune. Doch hat auch sie viele Menschenleben auf dem Gewissen. Die russische Besatzung war fürchterlich und auch die Gewalt des SED-Regimes gegen unschuldige Bürger”. … “Sie (die LINKE) hat offenbar den Terror der Roten Armee und ihrer Handlanger in Deutschland vergessen oder will ihn immer noch nicht wahrhaben”. Sollte diese Anzeige bei der Berliner Staatsanwaltschaft nicht wegen völliger Unbegründetheit  im Papierkorb landen, dann wäre dies wieder ein Etappensieg des Kampfes der Linken gegen Meinungsfreiheit (Art 5 GG) und damit gegen die Fundamente unserer Noch-Demokratie. Die Väter des Grundgesetzes würden sich im Grab umdrehen, wenn sie erführen, was aus unserem Land geworden ist.

Michael Mannheimer, 3. Juli 2015

***


Aus Journalistenwatch, 1. Juli 2015

Linksfaschisten zeigen Gunnar Schupelius an!

Das kann passieren, wenn man die Linksfaschisten ärgert. Auf „RTDeutsch“ wird eine Strafanzeige gegen den „BZ“-Mann Gunnar Schupelius präsentiert:

„Wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener“ hat der Berliner Rechtsanwalt Hans Bauer Strafanzeige gegen den Springer-“Journalisten” und B.Z.-Chefkolumnisten Gunnar Schupelius erstattet.

Dieser habe sich, so die Argumentation, am 10. April im Boulevardblatt B.Z. hetzerisch gegen die Rote Armee und die Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus geäußert sowie das Andenken an den 1944 im KZ Buchenwald ermordeten Arbeiterführer Ernst Thälmann verunglimpft.

“Die Ausführungen von G. Schupelius überschreiten damit die Grenzen garantierter Presse- und Meinungsfreiheit des Artikel 5 des Grundgesetzes”. Bauer vertritt die Kläger Professor Dr. Siegfried Mechler und die Thälmann-Enkelin Vera-Dehle-Thälmann. RT Deutsch dokumentiert im Folgenden die Anzeigeschrift.


Einschub von Michael Mannheimer:

Bildergebnis für Personenkult Stalin DDR

Das SED-Regime verherrlicht nach sowjetischem Vorbild die Person Josef Stalins. Seinen 70. Geburtstag am 21. Dezember 1949 inszeniert es mit Aufmärschen und Festveranstaltungen. Lieder, Gedichte, Bilder und Texte preisen den "Genius der werktätigen Massen". In Ost-Berlin wird die Frankfurter Allee in Stalinallee umbenannt und in den folgenden Jahren zur Prachtstraße umgestaltet. Die Verherrlichung Stalins "als besten Freund des deutschen Volkes" soll die SED-Herrschaft legitimieren, zugleich zeigt sie, wie abhängig die SED von der Sowjetunion ist. Auch führende SED-Politiker werden in der DDR Gegenstand eines Personenkults.

https://i2.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f6/Stamp_Josef_Stalin_2.jpg?resize=167%2C199&ssl=1

Auf den Tod Stalins im März 1953 reagiert das SED-Regime mit einer "Verewigungswelle": Im ganzen Land werden Denkmäler und Büsten aufgestellt. Die neu erbaute Planstadt an der Oder wird "Stalinstadt" getauft und auch das dortige Eisenhüttenkombinat trägt seinen Namen.

Quelle


Strafanzeige

gegen Herrn Gunnar Schupelius,

Journalist bei der B.Z. Ullstein GmbH
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin

wegen des Verdachts der Volksverhetzung gemäß § 130 StGB und der Verunglimp­fung des Andenkens Verstorbener gemäß § 189 StGB

I.

In der B.Z. vom 10. 04. 2015 äußerte sich G. Schupelius unter “Mein Ärger Der gerechte Zorn von Gunnar Schupelius” mit einem Beitrag: “Fragwürdige Idee: Links­partei will Rote Armee in Friedrichshain ehren” zum Vorschlag der Partei die LINKE in Berlin- Lichtenberg, die Straße in Alt-Friedrichsfelde (B1/B5) in “Straße der Be­freiung” umzubenennen.

Die Straße, auf der 1945 die Rote Armee einzog, trug diesen Namen bereits von 1975 bis 1992. Mit der Rückbenennung der Straße soll die Befreiung Berlins vom Faschis­mus durch die Rote Armee  geehrt werden.

Schupelius stellt fest, dass es richtig sei, dass “Stalins Soldaten” das NS-Regime 1945 beendet haben. Im Weiteren führt er aus: “Doch die Freude über diese Befreiung währte nicht lange, denn Stalin errichtete in Deutschland eine neue Diktatur. Die rote Herrschaft, die sich ab 1949 DDR nannte, war weniger grausam als die braune. Doch hat auch sie viele Menschenleben auf dem Gewissen. Die russische Besatzung war fürchterlich und auch die Gewalt des SED-Regimes gegen unschuldige Bürger”. … “Sie (die LINKE) hat offenbar den Terror der Roten Armee und ihrer Handlanger in Deutschland vergessen oder will ihn immer noch nicht wahrhaben”. … “Viele ältere Berliner erschauern noch heute beim Anblick dieses Gebäudes (Kommandantur, Alt Friedrichsfelde/Rosenfelder Straße), in dem Willkür und nackte Gewalt regierten”…

Olle Stalin würde sich im Grab vor Freude umdrehen!

http://www.rtdeutsch.com/19147/inland/strafanzeige-gegen-springer-journalist-schupelius-wegen-volksverhetzung/

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/linksfaschisten-zeigen-gunnar-schupelius-an/


Tags »

25 Kommentare

  1. 1

    Daß diese sogenannte "Wiedervereinigung" nicht mehr u.
    nicht weniger als eine (mit "spurlos verschwundenem" DDR
    Staatsvermögen) arrangierte, kommunistische Infiltration
    war - sollte mittlerweile auch der allerletzte Depp kapiert
    haben! Möge der Oggersheimer-Saumagen Fresser DAFÜR ewig
    in der Hölle schmoren - und "sein"Stasi"Mädchen" auch!

    Ruhe in Frieden, Hannelore Kohl! Wir haben verstanden!

  2. 2

    PS.
    War D A S jetzt wieder "deutsch-feindlich"???

  3. 3

    Jedenfalls hat Väterchen Stalin mehr Menschen auf dem Gewissen als Hitler.

  4. 4

    Die 130 Millionen Mordopfer durch den Kommunismus weltweit,
    waren natürlich "N U R" Kollateralschäden u.genauso
    "bedauerlich" wie die "ungewollten" Mauer-Morde!

    Irgendwie erkenne ich im linken Spektrum nur zwei
    verbindende Elemente 1) das Ausplündern gewachsener Strukturen
    und 2) die offensichtliche Verlogenheit (siehe:Assifa!)

    Wie gut daß Niemand die Absicht hatte, eine Mauer zu bauen!

  5. 5

  6. 6

  7. 7

    ---Es war ein schwerer Fehler, 1990 die Linkspartei nicht verboten zu haben.----

    Etwas was ich bis heute einfach nicht verstehen kann!!!!!!!!!!!

    Die NSDAP ist doch nach 45`auch verboten worden!!!!!

  8. 8

    Ich habe die " Soviet story" gesehen. Einen Film über die linksfaschistischen Greueltaten in der Stalinzeit. Diese Linksfaschisten, deren Nachfolger uns heute regieren sind noch schrecklicher und verbrecherischer als Hitler, jedenfalls sind noch mehr Menschen ihnen zum Opfer gefallen als den Nazis.Ihre ganze Lügerei haben die Linksfaschisten auch schon in der DDR gemacht. Da sie so gut lügen können, haben wir heute auch die LÜGENPRESSE. Ich habe heute im Videotext gelesen, dass die Ministerin Schlesig fordert, dass Kinder von Anfang an,. 24 Std. am Tag in die Krippe sollen. Weiß man, was die LInken mit unsren Kindern machen??? Wenn man diese pädophilen Minister sieht, fallen einem schlimme Sachen ein.Seitdem uns diese Verbrecher regieren , wird man mit Ferkeleien bombadiert, es ist unglaublich.Allein der Gender ist eine einzige Sauerei, etwas was sich nur kranke Gehirne ausdenken können.Und alles andere, was von diesen Bolschewisten kommt, ist genauso krank.
    Pfui!!!!!

  9. 9

    Stalin, der Freund aller friedlichen Menschen! Ha
    Da fällt mir gerade Holodomor ein. Verdammte linke LÜgenpresse, Es waren Mill. Tote, die Stalin hat verhungern lassen.

  10. 10

    Ukraine:Als Stalin die Menschen zu Kannibalen machte-Spiegel O...

  11. 11

    Man gebe doch,falls möglich, die E-mail Adresse des Anzeigenden an. Ich möchte persönlich schreiben, dass Stalin ein stinkender, dreckiger Massenmörder war.

  12. 12

    Fuck you, Lucke! 🙂

  13. 13

  14. Benjamin Sanchez
    Samstag, 4. Juli 2015 18:38
    14

    Apropos Stalin:

    Neun russische Historiker belasten Stalin

    Da bisher die Vertreter der Präventivschlagthese vor allem Deutsche (Prof. Werner Maser, Dr. Joachim Hoffmann, Dr. Walter Post, Dr. Heinz Magenheimer) und mit Viktor Suworow ein zu Sowjetzeiten in den Westen übergelaufener Russe waren, könnte man den Deutschen das Motiv unterstellen, die Schuld des Deutschen Reiches kleinreden zu wollen, und Suworow den Drang nach "Abrechnung" mit dem verhassten Sowjetsystem. Jetzt aber melden sich gleich neun russische Historiker zu Wort, um die zentrale These Suworows zu unterstützen:

    "Es ist wahr, Stalin plante im Sommer 1941 einen Angriffskrieg gegen den Westen, in dessen Verlauf er zunächst ganz Europa besetzen wollte, um von dieser Bastion aus die Weltrevolution durchzusetzen."

    In Russland findet im Gegensatz zu Deutschland ein freier wissenschaftlicher Dialog zu diesem Thema statt, und was bei uns als Außenseitermeinung diskriminiert wird, hat sich in der russischen Historikerzunft längst durchgesetzt. Die Herausgeber haben für dieses Buch neun Beiträge ausgewählt, die unzählige im Westen bisher unbekannte Fakten enthalten; denn in den neunziger Jahren gab es einen ungehinderten Zugang zu russischen Politik- und Militärarchiven, der von den Autoren dieses Sammelbandes genutzt wurde.

    Quelle: Kopp aktuell Juli 2015, Seite 64

    Ich habe mir überlegt, dieses Buch zu kaufen.

  15. 15

    Kann das sogenannte Andenken an J. Stalin, der jetzt aus dem Roten Himmel aller seligen Sowjets wohlwollend auf seine streitbaren Enkel und Urenkel herabschaut, angesichts von Katyn und der vielen Gulags und sonstigen "Menschheitsbeglückungen" überhaupt beschädigt werden?

    Wie bekannt sein dürfte, war er und sein komm. Apparat ja einer der erfolgreichsten Diktaturen.

  16. 16

    Bis jetzt noch kein Kommentar zum Sieg von Frauke Petry ?
    Ich find's jedenfalls Spitze und hoffe SIE wird zu unserer
    Marine le Pen - obwohl die linksfaschistische Presse und
    Medien sie jetzt erstmal zur Re'inkarnation Hitlers
    umfunktionieren. Das übliche Volksverdummungsprogramm
    in alter Stasi-Tradition - wie gehabt! Aber mein Entschluß
    zur AfD-Mitgliedschaft steht J E T Z T fest. (und ich
    hoffe daß ich noch einige Pro-Deutschland Kollegen mit
    rüberziehen kann!. . . Die Hoffnung stirbt nunmal zuletzt!

  17. 17

    Sehr geehrter Herr Mannheimer,

    herzlichen Dank für Ihre Arbeit, Sie sind der Anwalt der Deutschen und ein Held der Neuzeit !!!
    .

    Der Deutschen-feindliche links-grüne Staatsfeind Jörg Rupp ist ein notorischer Provokateur. Er war natürlich auf keinen Fall rein zufällig da am 30.6.2015 in KA bei W-OW vor dem vegetarischen Restaurant dort. An gleicher Stelle waren bei der Veranstaltung zuvor auch Provokateure da, vermutlich von den Gewerkschaften, sogar noch mit ver.di-Pfeife umgehängt als Provokation! Da sieht man mal die linksextremistische Nähe zwischen Gewerkschaften und links-Parteien, das ist ein Klüngel.

    Wahrscheinlich auch dieses mal waren, wie bei der Versammlung zuvor, Presseleute im Restaurant in der Hoffnung auf extra provozierte und "verwertbare Action-Fotos" oder Videos um W-OW zu diskreditieren, wenn die Provokateure wie erhofft tätig angegriffen würden.

    Vorsicht vor Provokateuren, die sind jedes mal da und man erkennt die an ihrem Verhalten. "Lügenpresse", Gewerkschaften und links-Parteinein sind ein Klüngel geworden und die hoffen auf baldige linke Alleindiktatur in Deutschland !!!

    Wir müssen die linken "Lügenpresse"-Medien als unsere TOD-Feinde ganz bewusst erkennen, die haben uns Deutsche doch schon aufgegeben und beschimpfen die Deutschen in Dauerschleife und kriechen bei der grausamen Lügensekte!

    Deswegen "Endlich RAUS mit dem gefährlich links-populistischen Nazi-Volksempfänger aus dem vertrauten Wohnzimmer, wo wir zu leicht, vertrauensvoll auf dem Sofa sitzend, indoktriniert und belogen werden können" !!!

    Hier in diesem Video sehen Sie, wie der links-grüne Rupp an einer völlig irrsinnigen Belästigung der Bundeswehr, die unser Land verteidigen müssen, teilnimmt und dann anschließend über die Polizei ab lästert (ab 07:00).

    Falls der Deutschen-feindliche links-grüne Staatsfeind Jörg Rupp Ihnen noch Probleme bereiten sollte, so lässt sich hier vielleicht Stoff für eine Anzeige gegen den Deutschen-feindliche links-grüne Staatsfeind Jörg Rupp finden, weil er da über die Polizei lästert.

    Frieden schafft man NICHT indem man die Landesverteidigung belästigt, die da gerade Personal rekrutieren will um ihre Aufgabe zu erfüllen. Das ist die erneute "Dolchstoß-Legende", unserer Bundeswehr gegenüber, die uns verteidigen soll. Wie kann man nur so links-dümmlich der Landesverteidigung in den Rücken fallen !!!

    Wie kommt so ein Turbo-dummer Deutschen-feindlicher links-grüner Staatsfeind Jörg Rupp, dieser geistige Einzeller und verbohrte Spinner eigentlich in die Politik? Vielleicht mit der sozialistischen Wahlfälschungs-Pflicht ?

    "Der Wähler entscheidet gar nichts, der "Zähler" entscheidet ALLES"! (linker Sozialist J. Stalin)

    Flashmob Karlsruhe gegen Bundeswehr (mit lästerndem Provokateur J. Rupp ab 7:00)
    https://www.youtube.com/watch?v=tSE50T1ZIm8
    Uploaded on Jul 3, 2009

    Dieses Video können Sie bei Bedarf downloaden mit:

    http://keepvid.com/

    Falls Sie es als Beweis sichern wollen, bevor das dumme Video wieder verschwindet!

    Der Deutschen-feindliche links-grüne Staatsfeind Jörg Rupp hat hier seine dummen Videos:
    https://www.youtube.com/channel/UCd3P59RCHyirvEtQuK9EpeA

    Da gibt es auch ein beleidigendes Video mit beleidigendem Begleittext über Thomas Rettig von W-OW, welches der Deutschen-feindliche links-grüne Staatsfeind Jörg Rupp offensichtlich gemacht und hochgeladen hat :

    Thomas Rettig ,bei Widerstand Karlsruhe am 30.6.
    https://www.youtube.com/watch?v=cocS_vg9dXU

    (Published on Jun 30, 2015
    Thomas Rettig,bei Widerstand Kalrsruhe am 30.6., singt ein selbst umgedichtetes Lied mit Bumsfallera und so. Seltener hat sich eine Bewegung lächerlicher gemacht als die)

    Bei Bedarf könnte hier raus auch eine Anzeige gemacht werden.
    .

  18. 18

    Ganz offensichtlich - die dummen, geistigen Einzeller-Sozialisten betreiben psychologische Kriegsführung und haben sich unsere Sprache dazu rausgesucht als Schwachstelle um unser LAND mit den linken dummen, ganz speziell konstruierten Schlagwörtern und Gift-Wörtern (angebliche und erfundene Feindlichkeiten usw...) auszurauben und zu vernichten.

    Erschreckend, wie einfach das geht, weil sich an wichtige Positionen hier im Lande in der Fülle-Zeit und Wohlstands-Zeit, Karriere-geile, unfähige Dummköpfe hin gemogelt haben, die nun reihenweise völlig versagen und dem Feind Türen und Tore öffnen NUR um an den ergaunerten und zu gut bezahlten Pöstchen rücksichtslos hocken bleiben zu können, "aber wie lange noch ?".

    Mit einer Hand voll von dummen, speziell konstruierten Schlagwörtern, die klärende Diskussionen ersticken sollen und die Gegenwehr gegen die Ausplünderung Deutschlands unterdrücken sollen, rauben die links-kriminellen Sozialisten uns nun schon jahrelang aus. Erschreckend wie einfach das geht mit so vielen geisteskranken, Karriere-geilen Volltrotteln in viel zu hohen Positionen !!!

    "So etwas darf es NIE wieder geben, dass so viele, geisteskranken, Karriere-geilen Volltrotteln in viel zu hohe Positionen kommen und mit ihren dummen linken Wahnvorstellungen unser soziales Leben dermaßen vernichten" !!!

    Alle anstehenden Probleme der Massen-Einschleppung von "Deutschen-feindlichen Fremden" werden hinterhältig von linken Polit-Schurken auf ein angeblich vorhandenes und in Wirklichkeit hinterhältig konstruiertes Rassenproblem reduziert, um klärenden Gesprächen auszuweichen !!!

    Die einstmals so stolzen, konservativen Engländer quälen sich herum, mit diesen dummen linken "Schlag-Wörtern" und linken "Killer-Phrasen" und vernichten ihr schönen England, NUR wegen dummen linken "Killer-Phrasen", denen sie Ihr ENGLAND opfern und dumme, verwahrloste Politiker sehen das und machen NICHTS um diese linken "vernichtenden Killer-Phrasen" zu verbieten um das Land vor dem Untergang zu retten.

    "So einfach ist es offenbar eine Hochkultur mit geisteskranker und Wohlstand-verwahrloster Führungsschicht zu vernichten" !!!

    Wer hat denn diese hinterhältigen Schlag-Wörter, Gift-Wörter und Kotz-Wörter der links-kriminellen Sozialisten eigentlich in Umlauf gebracht? Wer fing damit an und ab wann ?

    Diese linken "Killer-Wörter", die ständig Gebetsmühlen artig von der linken "Lügenpresse" wiederholt werden um ins Gehirn einzuschneiden, wurden "ganz speziell" von Psychologen designt, die die "Psychologische Kriegsführung" beherrschen !!!

    Diese linken Killer-Wörter der linken "Psychologischen Kriegsführung" wurden ganz speziell anhand der persönlichen Eigenarten und Wertvorstellungen der Europäer konstruiert um unser Mitgefühl für andere Menschen zu missbrauchen, um unser Ehrgefühl zu missbrauchen, damit die links-kriminellen Sozialisten ihre kriminellen und unmenschlichen Ziele mit möglichst wenig Gegenwehr erreichen können !!!

    Deutschland gegen die linken Volks-Mörder !!!

    Deutschland gegen links !!!

    Die Bürgerversammlungen dürfen "Niemals enden". Schon die links-kriminelle gegen Wehr zeigt, wie wichtig diese Bürgerversammlungen sind. Sogar die DDR2.0-EU-EUle ließ sich speziell deswegen vor die Kamera der Deutschen-feindlichen Medien Drapieren um gegen die nun seit über 60 Jahren ausgeraubten und ausgeplünderten Deutschen zu lästern und diese zu beschimpfen.

    Große Teile des links-kriminellen, politischen Handelns gründet darauf, dass wir Deutschen uns völlig ohne Grund alles gefallen lassen und uns nun schon seit Jahren ausrauben und ausplündern lassen und dazu noch von den Deutschen-feindlichen Lügen-Medien ständig beschimpfen, beleidigen und belügen lassen. Schluss damit endlich !!!

    Die angebliche Mitschuld an den Taten der Deutschen-feindlichen linken Nazis ist ja auch NUR ein Medien-Konstrukt der Deutschen-feindlichen "Lügenpresse" um die zu friedlichen, zu fleißigen, zu geduldigen und völlig unschuldigen Deutschen auch weiterhin ohne Grund zu unterdrücken.

    Wir Deutschen sind das "klassische Opfervolk" mit unserer Freundlichkeit, Leichtgläubigkeit, unserem Fleiß, Ordnungssinn und Obrigkeitshörigkeit! All diese ehrenvollen Eigenschaften wurden damals von den Deutschen-feindlichen linken Nazis missbraucht und nun werden wir wieder von den linken, sozialistischen Nazis missbraucht und ausgeplündert und gemordet !!!

    Endlich Schluss mit dieser linken Unterdrückung und Schluss endlich mit dem Völker-Mord an uns Deutschen !!!
    .

  19. 19

    Das nennt man anderswo Holocaustleugner.

  20. 20

    glückwunsch an frau frauke petry, sie hat eier diese dame hat es drauf, sie hat biss, und wird sich gut schlagen in diesem kommunisten system der verdeckten diktatur. das system ist das problem, das problem ist diese lüge von demokratie, die kommunistische kgb methoden benutzt um das volk gleich zu schalten, wie bei gender, medien, homo agenda, kinder vernichtungs agenda, und familien vernichtungs agenda, und die all zu ersichtliche volks wie christentum vernichtungs agenda die dieses kriminelle system der sowjet union nichts nach steht. es sind die selben leute wie im sowjet block, oder dem west block der demokratie an der macht seid ewigen putsch zeiten die dieses system der vernichtung des europäischen volkes und des christentums um setzen. wir haben eine europa usa und welt weite ausbeutung durch dieses kriminelle demokratie system zu ertragen, wo die gesellschaft zu grunde gerichtet wird mit purster absicht.

    eine europa weite enteignung wird verfolgt, zu den händen der polit finanz banken mafia, und ihr sprecht, das diese demokratie mit demokratischen mitteln um geformt werden kann? die wahl ergebnisse könnt ihr in deutschland wie an einem zettel voraus sagen, wer gewinnt, und welche politkik hier verfolgt wird, der banken mafia die die demokratie marionetten freimaurer politik diktiert. frau petrie wird sich tapfer schlagen, aber das system ist nicht mit wahlen die gleich geschlatet sind, wie die gesammte politik in europa weg zu ändern. demokratie, aber kommunismus mit all seinen verbrechen um setzen? wo der unterschied, ausser die schleichende vernichtung des christentums und des europäischen volkes, und nicht wie in russland, von den selben finanz mafia kräften befohlen im demokratie bezahlten putsch der kommunisten ohne tarnung, in einem streich einen völker mord für politiswche macht finanz intersssen, eines perversen experimentes das das russische vvolk zu barbaren mutieren lies, und sie der unglaube an dem kommunistischen atheismus bis heute zu grunde gerichtet hat. demokratie, hat den holocaust am russischen volk zu verantworten von den finanz jüdischen kräften in england und usa, die den putsch befohlen haben mit ihren jüdischen agenten. demokratie?

    viel spass bei der scharade. jede partei wie bei den piraten zu sehen war, wurde durch freimaurer agenten infiltriert und übernommen und gleichgeschlatet im politischen kriminellen sumpf der gleichlosigkeit gegen über dem deutschen volk, wie auch die ur grünen oder die grauen panter, oder welche partei auch immer aus der spur der lüge aus scheren will, wird übernommen und gleichgeschaltet. die banken mafia diktiert die politik, und dazu noch in deutschland die allierten besatzungs kräfte die deutschland unter konntrolle haben als besatzungs land. wenn eine marionette wächselt, ändert es nicht an der politischen agenda der finanz kommunisten mafia, die europa gerade zu grunde richten und gleich schalten und enteignen will, mit der banken rettung von privat bankies, die in jüdischer hand sind. das ist eine des grössten betrugs der zeit geschichte, das banken die politik der eu und ihrer finanzen diktieren das sie die gesellschaft aus rauben per krimineller gesetze, oder dem kommunisten hartz 4 manifest, deutschland zu einer kommunistische unrechts diktatur um gewandelt haben. armut für alle und ausbeutung für alle wie auch gesetzliche enteignung für alle per gesetz. viel spass mit eurer demokratie scharade, und viel glück an frau petrie, ob sie auch nur einen ruck in der politik dieser kriminellen schaffen wird.

    TOD DER EU; TOD DEM EURO; TOD DEM IWF; TOD DER EZB; TOD DER BANKEN MAFIA; TOD DER DEMOKRATIE; TOD DEM ZINS WUCHER BETRUGS; TOD DEM HARTZ 4 KOMMUNISTEN AUSBEUTER SYSTEM; TOD DER NWO; TOD DEM WELT MAFIA BANKEN KARTELL; TOD DEN MEDIEN; TOD DEM WELT KOMMUNISMUS; TOD DEM ISLAM!

    NIEDER MIT DEM ISLAM IN EUROPA!

    KAMPF DEM ISLAM!

    KAMPF DEM WELT VERSKLAVENDEN BANKEN KOMMUNISMUS! SIE HABEN IN DER SOWJETUNION WIE IM WESTEN DAS GELD DEM VOLK WIE IN DER EU GERADE BERAUBT; UND IN IHREN MACHT HÄNDEN ZENTRALISIERT; DIE MACHT DES GELDES DEM VOLK GENOMMEN! DAS IST EINE VERSKJLAVUNG; EINE MACHT BERAUBUNG UND BERAUBUNG DER SELBST BESTIMMUNG DES VOLKS OHNE STAATLICHER ERPRESSUNG; ZU GEKRÜMTEN SKLAVEN DIE DURCH GELD ENTEIGNUNG ZU HÖRIGEN SYSTEM SKLAVEN UM FUNKTIONIERT WERDEN; DIE DER DIKTATUR NICHTS MEHR ENT GEGEN ZU SETZEN HABEN WERDEN; AUSSER DER ANGST ALLES ZU VERLIEREN!

    DAS IST ANGST KONNTROLLE DES KRIMINELLEN SYSTEMS ÜBER DER BEVÖLKERUNG DIE SIE DURCH KRIMINELLE HARTZ $ KOMMUNISTEN GESETZE ENTEIGNEN BRECHEN UND AUSBEUTEN FÜR IHRE MAFIA BANEKN CHEFS; DIE DEN KOMMUNISMUS DADURCH INSTALIERTEN IN DEUTSCHLAND UND EUROPA! ANGST KONNTROLLE DURCH ARMUT; UND STEUERUNG DER MASSE DURCH ANGST VOR VERLUST HABEN SIE DEUTSCHLAND GLEICHGESCHALTET UND ZU HÖRIGEN SYSTEM SKLAVEN IN ANGST DES VERLUSTS ZU SKLAVEN DIE GEHORCHEN GEBROCHEN!

    KAMPF DEM HÖCHST KRIMINELLEN KOMMUNISTISCHEN HARTZ 4 VOLKS VERNICHTUNGS SYSTEM DER TOTALEN AUSBEUTUNG DER BEVÖLKERUNG IN ERPRESSUNG UND ANGST VOR VERLUSTS DES JOBS; BEUTEN SIE GESAMMT DEUTSCHLAND IN STAATLICH ERPRESSTEN LOHN DUMPING AUS; WIDERSTAND UND KAMPF DEN JOB CENTERN UND DER KRIMINELLEN KOMMUNISTEN STASI POLITIK!

    KAMPF DEN GLEICHGESCHALTETEN KRIEGS TREIBER KOMMUNISTEN PROPAGANDA MEDIEN!

    FREIHEITS KAMPF UM EUROPA UND DEM KREUZ TOBT!

    EUROPÄISCH CHRISTLICH DEUTSCHER WIDERSTAND!

    FREIHEIT! KAMPF!

  21. 21

    Hérr Mannheimer einen Massenmörder wie Stalin gehört nicht verehrt.Buchenwald wurde auch nach 1945 weiter genutzt nach den braunen von den roten Menschenschinder.

  22. Gutartiges Geschwulst
    Sonntag, 5. Juli 2015 18:25
    22

    "Aber Linke machen keine Scherze, wenn es um einen ihrer Götter geht."

    im Gegensatz zu unseren Stimmungsbarden Karl, Fritz und Vladi, den Comedian Communists:

    https://www.youtube.com/watch?v=yyhtIg6V4o0

    The true and only RAT PACK!

  23. 23

    Stalin war ein Dreckschwein, der machte nicht einmal vor seinen eigenen Verwandten halt. Seine Tochter, die zeitweise in den USA lebte, berichtete, dass plötzlich immer wieder angeheiratete wie leibliche Verwandte von Stalin einfach "verschwanden" , bis es verwandtschaftlich ziemlich einsam um Stalin wurde.
    Ich denke der Verfasser der Strafanzeige gegen Herrn Schupelius muss juristisch zur Verantwortung gezogen werden, weil sein Tatvorwurf völlig unbegründet ist.

  24. 24

    Wen wunderts?
    Die Stalinisten sind in der Linkspartei hoffähig und der Medien liebstes Kind!

  25. 25

    Diese Linke ist nicht mehr Zurechnungsfähig, die DDR hatte sogar erkannt das Stalin ein Schlächter war denn nicht umsonst gab es so viele russischen Opfer im 2.WK, zuvor hatte Stalin aber noch seine Offiziere ausgedünnt. Das Ergebnis kennen wir alle, 30millionen Tote auf russischer Seite!