Südtirol: Nordafrikanische Immigranten/Asylanten betrogen Priester um mehrere tausend Euro


Trentino-Südtirol/I: Priester um mehrere tausend Euro betrogen

„Priester aus der Region sollen von drei Nordafrikanern um mehrere tausend Euro betrogen worden sein. Die Männer sollen in verschiedenen Kirchen gegangen sein, um dort zu betteln. Einige Priester seien den vermeintlich Notleidenden zu Hilfe gekommen und waren bereit, Geldbeträge auszuhändigen.

In einigen Fällen soll es um Beträge im vierstelligen Eurobereich gegangen sein. Anschließend sollen die drei Nordafrikaner das Geld für Restaurants, Reisen und Kleider ausgegeben haben. Sie wurden angezeigt.“

http://www.unsertirol24.com/2015/06/18/priester-um-mehrere-tausend-euro-betrogen/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
10 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments