Sechste Einsendung zum Fotowettbewerb: „Multikulti in Deutschland“

Wer an diesem Fotowettbewerb teilnehmen möchte, wird gebeten,
sich die Bedingungen dazu hier durchzulesen.


Sehr geehrter Herr  Mannheimer,
das Foto habe ich am 10.07.2015 in Offenbach am Main aufgenommen. Es zeigt eine kleine Fussgängerzone bzw. einen Teil einer Einkaufspassage an der Hugo-Wollf-Str. in Offenbach am Main. Offenbach zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an türkischer Bevölkerung aus. Wenn man durch die Stadt geht, was in meinem Fall sehr oft passiert, da ich dort als Außendienstler unterwegs bin, gewinnt man den Eindruck, dass in Offenbach fast keine Deutsche mehr leben. Ich will mit diesem Bild zeigen, wie eine Einkaufspassage aussieht in einen Stadtteil, der zu 90% durch Muslime bewohnt wird. Drumherum nur trostlose Mietshäuser. In diesem Stadtteil gibt es kein Leben mehr, wie wir es kennen. Das wollte ich mit der Zusendung dieses Bildes zum Ausdruck bringen.
Viele Grüße 
Marek M.

14 Kommentare

  1. In vielen Ländern wird das kulturelle Erbe aus

    der Zeit der Schutz/Pachtgebiete mit Liebe zum

    Detail aufrecht erhalten.

    Siehe hier China mit der Stadt Tsingtao.

    Die Altstadt steht unter dem bsonderen Schutz

    der Regierung.

    Erinnert die Altstadt doch an das kulturelle

    Erbe das ihnen von Deutschland hinterlassen

    wurde.

    Es sieht dort aus wie St. Georgen im Schwarzwald.

    Und die Chinesen sind stolz darauf.

    Nicht zu Unrecht ist die von Deutschen gegründete

    Brauerei heute eine der erfolgreichsten in SOA.

    Lang lebe unser Deutschland.

    So wie es einmal war.

    Ohne Moslems.

    Ich will mein Deutschland so zurück.

    Dafür arbeite ich mit meinen 68 Jahren jeden

    Tag.

  2. Bald wird es überall so aussehen. Noch werden die Därfer noch nicht von Multikulti überschwemmt. Aber der Beginn ist inzwischen auch schon sichtbar.

    Mir wird schwarz vor den Augen wenn ich durch die Strassen unserer Städte gehe.

  3. @ Werdecker

    Sie sollten mal zum Hausarzt gehen und diese

    Sympthome ( schwarz vor Augen ) untersuchen

    lassen.

    Vielleicht haben Sie eine Bimbo - Allergie ???

  4. Kenne das Gebäude gut. Liegt im Stadtteil Lauterborn, direkt hinter dem Ringcenter. Habe selbst mal 5 Jahr in OF gewohnt.

  5. Bei uns in Sachsen werden sehrwohl kleinere Städte und Erzgebirgsgemeinden mit Einwanderern bereichert, Proteste der Einwohner werden auf die übliche Weise abgewürgt!
    Was ich aber zu bedenken gebe: Wie lange wird es dauern, bis gewisse Horden mit gestohlenen Kleintransportern und PKW ihre Reviere erweitern ?
    Mittlerweile werden bereits die Speckgürtel der Städte heimgesucht. Da wir Deutschen uns nicht wehren dürfen können nach einem solchen "Besuch" schon mal abgeschnittene Köpfe herumliegen. Für Medien und Justiz werden die Opfer dann als uneinsichtige NAZIS und RASSISTEN gelten. Oder es wird verschwiegen, wie im Fall Greg Klassen. Oder umgelogen wie im Fall des Auto-Schützen "Bernd", der zum Islam konvertiert war und Salafist ist mit längst neuer Identität!

  6. OT

    AUCH EIN WICHTIGES FOTO:

    Ein Mann kann sexuelles Vergnügen von einem Kind haben, das so jung ist wie ein Baby. Jedoch sollte er nicht eindringen; das Kind für Sexspiele zu gebrauchen ist möglich! Wenn der Mann eindringt und es verletzt dann sollte er für sie sorgen ihr ganzes Leben lang. Dieses Mädchen jedoch gilt nicht als eine seiner vier dauerhaften Frauen.“
    Quelle: Ayatollah Khomeini: “Tahrirolvasyleh”, vierter Band, Darol Elm, Gom, Iran, 1990
    DAS PASSENDE FOTO:
    http://afflictor.com/wp-content/uploads/2015/01/kho.jpg

  7. . . . . . mit einem Wort alles gesagt !

    SAUSTALL !

    . . . . . und so wird ganz Deutschland zu einem Saustall verkommen !

    Vielen , vielen Dank an BERLIN ! ! ! ! . . . . habt ihr gut hingekriegt !

  8. Klabautermann

    Die jüngeren interessieren sich leider nicht für Patriotismus habe ich das Gefühl!! Ausser kommischer Weise beim Fussball!!
    Wohl als Druckventil!!
    Das wird denen seit der Schulzeit eingetrichtert das dies nicht wichtig ist und Unzeitgemäss!!
    Das sind Typische BRD Lehrer die für dieses System Arbeiten!! Die Haupt und Realschulen sind zum Beispiel in Migrantischer Hand! Ausser die Gymnasien!! Die sind zu 95% noch in Deutscher Hand!

  9. Ist sehr Christlich ,aber recht hat er !
    " SCHÜTZT UNSERE KINDER VOR DER DIKTATUR DES GENDERISMUS ! "

    https://www.youtube.com/watch?v=cUEWGNOskis

    Der Islam erlaubt SEX mit KINDERN ,SEX mit TIEREN ,SEX mit TOTEN genauso wie die GRÜNEN-KINDERF..UND GENDERISTEN .

    Und wenn ich die Gestalten auf unseren Strassen sehe ,wird es mir schlecht . Massenmörder und Kinderf..Sekte das sind die Islamanhänger und Grün steht für Kommunisten und Islamverherrlicher .

    Was sagte ein englicher EU-Abgeordneter im EU-PARLAMENT : Die Völker Europa werden Euch alle aufhängen .....
    Ja ,ich möchte es noch erleben

  10. sie sind Dreck und sie machen Dreck.Heute habe ich gelesen, dass die Versicherungen noch nie so viele gestohlene Fahrräder zu bezahlen hatten.
    Kein Wunder,alle " Flüchtlinge" ( Vor allem aus Somalia) sind kaum da und haben Smartphones und Fahrräder. WIr haben gedacht, dass die Linken die mit Fahrrädern versorgen, aber nun weiß ich es besser.

  11. Nun ja, so viel Willkommenskultur muss doch wohl sein.

    3.-Weltler fühler sich nur wohl, wenn es in ihrer Umgebung so aussieht wie zu Hause.

    Sie bringen ihre (Un-)Kultur mit nach Deutschland!

  12. Auch die Zigeuner klauen Fahrräder ,sogar im unserem kleinen Dorf . Und was macht die Polizei ?
    Aber Köllchen verteilen ......

    Die Polizei traut sich in MoslemsZigeunerund Negerviertel nicht mehr rein ,aber die Deutschen jagen . Deutsche Rockerbanden jagen ,verbieten .

Kommentare sind deaktiviert.