Linke Anarchisten zeigen wieder ihr terroristisches Gesicht: Autonome wüten im Zentrum Athens

Krawalle in Athen

Der Terror ist dem Sozialismus und Islam inhärent

Was haben Sozialismus und der Islam gemeinsam? Sie setzen ihre Ziele mit brutaler Gewalt durch. Und sie sind damit erfolgreich. Ob in Kuba, in Russland , in Nordkorea, Kambodscha, Vietnam oder in China: Überall kamen die Sozialisten ausschließlich über brutale Gewalt und Massenmorde an die Macht. Dass die Geschichtsschreibung dazu einen weiten Bogen macht - und Medien, selbst links, so gut wie nichts darüber berichten, macht diese Tatsachen nicht unwahrer. Wo Sozialisten herrschen, ist der Terror staatlich und tritt quasi im Verborgenen auf (Umerziehungslager, Gefängnisstrafen für die Einforderung von Menschenrechten, Folter, Erschießungen) - und dem politisch Uninformierten scheint der Sozialismus halbwegs friedlich zu sein. Wo der Sozialismus nicht herrscht, tritt er in zweierlei Gestalt auf: als politische Partei (Linkspartei/SED, Grüne, SPD) und in Form von terroristischen Kampforganisationen (antifa/Autonome). Dieses zweite Gesicht ist vom ersten nicht zu trennen. Im Gegenteil:  Die terroristischen Zellen werden von den sich zivil gebenden Parteien (und bei uns den Medien, welche nahezu komplett linksinfiziert sind), publizistisch, finanziell, organisatorisch und juristisch unterstützt und beraten. Die Empörung jener Parteien und Medien ob solcher bürgerkriegsartiger Krawalle wie jüngst bei der EZB-Eröffnung in Frankfurt oder ganz aktuell bei den als "Randale" euphemisierten Straßenschlachten der griechischen Autonomen in Athen ist - wenn es eine solche überhaupt gibt - erkennbar geheuchelt. Auch darin sind Sozialismus und Islam kongruent. Letzterer hat ebenfalls zwei Gesichter: Das klerikale, scheinbar friedliche, und das Gesicht des islamischen Terrors. Dieser wird - wie beim Sozialismus - vom klerikalen "friedlichen" Islam gesteuert, finanziell und ideell unterstützt und ist maßgeblich, wenn nicht ausschließlich, für den "Erfolg" des Islam verantwortlich. Und auch bei Großattentaten heucheln islamische Kleriker und Verbände "Empörung" über die scheinbar vom Weg des Islam Abgekommenen. In Wirklichkeit werden solche Terrorakte gefeiert. Es liegt an uns freien Bürgern, unseren Mitmenschen die Augen zu öffnen - und beide tödlichen Infektionen, die sozialistische und islamische, zu bekämpfen.

Michael Mannheimer, 16. 7. 2015

***

Athen, 16.7.2015

Randale in Athen: Linke Chaoten werfen Brandsätze

Erstmals nach drei Jahren gibt es wieder schwere Krawalle in Athen. Zu den Protesten aufgerufen hatten die kommunistische Gewerkschaft PAME sowie verschiedene autonome Gruppierungen und Parteien der außerparlamentarischen Linken.

BILD beschreibt die Krwalle der Linken wie folgt:

"Bei einer Demo vor dem griechischen Parlament kam es vor der Abstimmung zu Ausschreitungen. Eine Gruppe von rund 200 Autonomen löste sich aus der Menge. Gewaltbereite Demonstranten warfen Brandbomben, man hörte lautes Knallen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Offenbar hat die Polizei rund 40 gewaltbereite Demonstranten festgenommen. Friedliche Demonstranten flüchteten in Panik. Insgesamt demonstrierten am Abend laut Polizei in Athen mehr als 12 000 Menschen."

Ganzen Artikel hier lesen
Bei den letzten schweren Krawallen im April 2015 zogen Hunderte Demonstranten zogen durch die Innenstadt von Athen. Sie forderten die Abschaffung der Hochsicherheitsgefängnisse, in denen zahlreiche militante Anarchisten einsitzen sowie die Rücknahme von Strafrechtsbestimmungen der konservativen Vorgängerregierung. Auf Mauern rund um die Volksvertretung waren Parolen wie "Bombardiert die Festung Europa", "Griechenland ist ein Gefängnisstaat", "Krieg der Demokratie" oder "Feuer in den Gefängnissen" zu lesen. (Quelle)

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 16. Juli 2015 17:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Politik Deutschland

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

5 Kommentare

  1. 1

    T E S T !

  2. 2

    Viele Athener sind paralysiert,denn nur wenige
    wissen,was jetzt geschehen soll !
    Einführung der Drachme,Enteignung der obersten
    Finanzherrschaft,Putsch gegen die Hoheit,
    Raus aus dem Euro,raus aus der EU,raus aus der
    Nato,Mobilmachung,Bildung einer zielgerichteten griech.Regierung uner den ehem.Finanzminister
    und Leuten von der "Morgenröte" und allgemein.
    Aufbau einer Autarkie !!
    Gruß an alle Griechen,Gruß vafti

  3. 3

  4. 4

  5. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 17. Juli 2015 11:12
    5

    OT

    😛 TERRORISTISCHE ANSCHLÄGE

    BESTÄTIGEN DIE AUSNAHME,

    DIE FRIEDLICHKEIT

    DES ISLAMS(Fluch auf ihn).

    UPDATE – FIVE FACTS YOU NEED TO KNOW

    Mit vielen erhellenden Fotos:
    http://heavy.com/news/2015/07/muhammad-youssef-abdulazeez-chattanooga-shooter-shooting-shot-killed-marines-recruiting-center-islam-muslim-terrorism-photos-facebook-twitter-age-bio/

    Muhammad Youssef Abdulazeez Made Terrorist Joke in Yearbook Photo

    Muhammad Youssef Abdulazeez, the Chattanooga shooter who fatally shot four Marines and wounded a police officer, made a terrorism joke in his high school yearbook quote.

    Click here to read more:

    The picture was shared by @Catawba_Skies and shows Abdulazeez posing in his senior portrait next to a quote that reads:

    “My name causes national security alerts. What does yours do?” – Hijabman

    DER ISLAMISCHE TERRORIST IN ALLEN FACETTEN

    VIELE FOTOS

    AUCH DIE OPFER

    'This life is short and bitter': How Chattanooga gunman posted cryptic Islamic blog three days before shooting dead four Marines as SWAT team raid his home and remove two women in handcuffs

    Marines killed after suspect opened fire in Chattanooga, Tennessee
    At least three others, including a police officer, were also injured
    Muhammad Youssef Abdulazeez, 24, was then shot and killed by police
    He was a college graduate with a degree in electrical engineering
    The Muslim published two blog posts on Monday, with a chilling warning
    He wrote: 'Brothers and sisters don't be fooled by your desires'...
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3164129/Chattanooga-gunman-Muhammad-Abdulazeez-killed-four-marines-one-critical.html

    PAMELA GELLER:

    „“Cagen Wagner, a high school friend of jihad mass murderer Muhammad Youssef Abdulazeez, said Abdulazeez was “a quiet kid, well liked” from an “average Chattanooga family.” “I never would have thought it would be him”.

    (…)

    An ISIS-related account tweeted “O American dogs soon YOU will see the wonders,” and used #Chattanooga, at 10:34 a.m., just about the same time police say the shooting began, according to JihadWatch.org.

    The tweet is similar to one sent out moments before two ISIS-inspired gunmen opened fire outside the “Draw Muhammad” event in Garland, Texas, in May.

    (…)

    He graduated with a degree in electrical engineering.

    He worked from April 2009 to April 2010 as an intern with the Tennessee Valley Authority. He also had internships at Mohawk Industries and Global Trade Express…““
    http://pamelageller.com/2015/07/first-photos-chattanooga-jihad-murderer-muhammad-youssef-abdulazeez-five-things-you-need-to-know.html/

    Muhammad Youssef Abdulazeez, 24

    The report also said the gunman was from Phoenix, Arizona. Abdulazeez is a naturalized citizen from Kuwait, MSNBC reported. Other conflicting reports state that he is from Hixson, Tennessee, which is just a few miles across the river from Chattanooga.
    http://www.theyeshivaworld.com/news/headlines-breaking-stories/327372/breaking-chattanooga-gunman-identified-as-muhammad-youssef-abdulazeez.html

    Hier der Listenschmied UND Allahkrieger auch mit Pali-Lappen:
    https://themuslimissue.wordpress.com/2015/07/16/us-first-photos-of-kuwaiti-shooter-muhammad-youssef-abdulazeez/