Leserfoto zum Thema: Hass gegen Deutschland


 

Hallo Herr Mannheimer,

anbei ein Photo, aufgenommen am 27.07.2015 in der deutschen Hauptstadt.

Die deutschlandfeindliche und haßerfüllte Schrift gegen die fleißige arbeitende Bevölkerung befindet sich bereits schon seit einigen Monaten an der Fußgänger-Tunnelwand auf der B1 stadtauswärts, kurz vor dem S-Bahnhof Berlin-Wannsee.

Offenbar wird hier kein Ordnungsamt tätig.

Mit besten Grüßen Anna

 

Hinweis:

“10.000-Augen-Projekt” gegen die Lügen der Medien und Politiker:

Deutsche Bürger dokumentieren die Islamisierung ihres Landes


Ab sofort können  Leser fotografische Dokumentationen zu Themen wie

  • “Deutschland ein Land wehrt sich gegen seine Abschaffung”

  • “Die Lügen der Medien und Politiker”

  • “Fotos, die die Islamisierung Deutschlands beweisen”

  • “Der Hass von Linken gegen Deutschland”

an folgende Email schicken:

FOTOWETTBEWERB-michael-mannheimer@gmx.de

Es werden nur selbstgeschossene Fotos veröffentlicht, die erklärenden Text zum Foto haben: Wann und wo genau aufgenommen? Hintergrunderklärungen und -gedanken sind erwünscht.

 Danke

Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
20 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments