MERKEL droht deutschen Patrioten: „Die Toleranz hat ein Ende.“

Merkel droht Deutschen

Die deutsche Regierung hat ihrem Volk den Krieg erklärt. Der Völkermord an den Deutschen ist zur Chefsache geworden. Merkel hat aus Deutschland endgültig eine  sozialistische Diktatur gemacht.

***

1.9.2015

MERKEL DROHT OPPOSITIONELLEN

Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel hat am Montag in einer Rede einen großen „Umbruch“ angekündigt und die Bevölkerung davor gewarnt, regierungskritische Kundgebungen zu besuchen. Der Staat habe seine Sicherheitsorgane angewiesen, mit aller Härte gegen die Opposition vorzugehen. „Die Toleranz hat ein Ende.“, sagte Merkel vor Journalisten. Gleichzeitig verschärfte sich die Staatskrise durch immer schneller einströmende illegale Migranten weiter. Die Behörden sind überfordert, ein Ende ist nicht in Sicht.

Quelle


Tags »

83 Kommentare

  1. 1

    Würde ich mit einer Zeitmaschine nur 20 Jahre zurückreisen und würde ich den Leuten damals erzählen was alles in den nächsten 20 Jahren geschieht und wie es in Deutschland im Jahr 2015 „aussieht“...

    Dann hätten die mich in eine Psychiatrische Klinik auf die Sicherungs-Station eingeliefert und weggeschlossen...

    Aber nicht aus dem Grund weil ich behaupten würde das ich eine Zeitmaschine besäße...Denn DAS würde man mir noch glauben...

    PS. Was kommt als nächstes, werden die Bundestagswahlen 2017 abgesagt?...Wundern würde es mich inzwischen nicht mehr...

    Aber das was heute geschieht, ist nichts im Vergleich zu dem, wo wir in 5 Jahren stehen werden, wir werden uns dann noch wehmütig das ach so „ruhige und beschauliche“ Jahr 2015 zurücksehnen...

  2. 2

    Ich kann das Merkel nicht mehr sehen oder anhören .. :(((
    Ich bin wütend - mir reicht es !!

  3. 3

    Ist das jetzt ein Staatsstreich von oben ?

    Dieses Monster hebelt meine Rechte und auch

    meine Freiheiten mit einer Drohung aus.

    Frau Merkel. Nehmen Sie zur Kenntnis, daß

    ich mir von Ihnen nicht vorschreiben lasse

    wenn ich meine Rechte als Bürger wahrnehmen

    will.

    Basta

  4. 4

    Ich denke mal, wenn die Beteiligung bei den Bundestagswahlen 2017 sehr schlecht ausfallen würde, das für 2021, wie zu alten DDR Zeiten, über die Wahlpflicht diskutiert werden wird. ....und Tschüss, "Demokratie"!

  5. 5

    Also doch DDR2.0-BRD.Sie wird sich die zähne ausbeißen an den Patrioten und dendlich abdanken.
    Diese CDU war und ist in jeder Hinsicht doof und blöd...Unwählbar...

  6. 6

    Was interessieren die Bundestagswahlen 2017?

    Ob die wegen Notstand abgeschafft werden oder manipuliert oder regulär ablaufen, welchen Unterschied macht das?? Sie machen trotzdem was sie wollen. Selbst wenn die NPD auf 20% kommen würde, gebe es halt eine große Koalition aus CDU, SPD, Grüne und Linke.

  7. 7

    Deutschland verrennt sich immer mehr in neo-kommunistische Zustände à la DDR 2.0. Armut, Dummheit und Unterdurchschnittlichkeit für alle. Wer aufmuckt, bekommt was auf die Fresse - und zwar übelst. Der Deutsche als Underdog mit dem edlen Türken / Flüchtling als Vorgesetzten. Ein Fliegenbärtchen würde Angie sowieso gut stehen.

  8. 8

    @Diane

    Aber die Wahlpflicht ist ja genau das, was wir eigentlich bräuchten, diese hätte in die VERFASSUNG aufgenommen werden müssen, die laut dem GG selbst, vom gesamt Deutschen Volk nach der Wiedervereinigung der beiden Staaten, hätte „gewählt“ werden sollen und nach dem Grundgesetz auch hätte MÜSSEN...!!!

    Übergangs- und Schlussbestimmungen zum Grundgesetz der BRD
    Artikel 146
    „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

    Warum ist dann also 90/91 nicht eine Verfassung vom Deutschen Volk verabschiedet worden um das GG abzulösen, die Einheit war doch da!?...

    Ach so ja, geht ja gar nicht, weil wir noch immer NICHT Frei sind (souverän), denn es entscheiden immer noch die Siegermächte über Deutschland, jedenfalls die westlichen und eine Verfassung ja vom deutschen Volk abgestimmt werden müsste und so was ist ja in "unserer" ach so aufrichtigen Demokratie, welche uns die Besatzungsmächte aufgedrängt haben um uns zu kontrollieren, NICHT möglich/vorgesehen!

    Das Deutsche Wahlvieh hat alle paar Jahre seine Stimme "abzugeben", Tributzahlungen zu leisten und ansonsten das Maul zu halten! Deutschland muss springen und Purzelbäume schlagen, wenn die Alliierten „hüpf, hüpf“ sagen...

  9. 9

    Wir haben eine verordnete, verbreitet Meinung und eine wahre Meinung die verbreitet ist. Diese beiden triften immer schneller von einander ab. Ein sehr gutes Beispiel ist die letzte Sendung „hart aber fair“ und die Texte im Gästebuch. Hier kann man sehr gut erkennen, was die Zuschauer meinen und welche Meinungen in der Sendung vertreten wurden, wie auch welche Statements als von den Zuschauern ausgewählt wurden.
    Man stellt so gerne alle Helfer in den Vordergrund und verteufelt genau so gerne all jene die nicht so freudig erregt sind über diese Massen die uns überrennen. Warum soll man Rassist sein wenn man diesen Wahnsinn nicht freudig mitmacht, da müssten alle Länder ringsum rassistisch sein nur weil diese nicht so bescheuert sind und jeden Einwanderer als etwas so tolles sehen. Genau so gut könnte man verlangen, dass alle nur Rasen im Garten für das Beste zu finden haben und die, welche Bäume und Sträucher haben ja absolut böse sind, weil sie nicht den Rasen für so irrsinnig gut halten.

    Es ist ja bereits soweit, dass nicht einmal mehr das zählt was man macht und sagt, es reicht ja inzwischen nur das falsche Kleidungsstück zu tragen um seinen Job zu verlieren. Man braucht kein Rechter zu sein man wird einfach dazu gemacht wenn man Thor Steinar anzieht.
    Siehe hier:
    http://joergrupp.de/bin-ich-verantwortlich-fuer-die-entlassung-eines-busfahrers/

    Nicht Abschiebungsgegner, die Zufahrten u.s.w. blockieren, um eine Abschiebung zu verhindern sind die Bösen, nein ein Busfahrer mit einem TS-Shirt, der noch nie etwas mit „Rechten und Rassisten“ am Hut hatte. So weit sind wir inzwischen. So wird es bald nicht verwunderlich sein wenn man den verhaftet, der einen Straftat anzeigt und den Täter lieber laufen lässt.

  10. 10

    "Das derzeitige System wird kollabieren" !
    Jede Woche kommen 6000 Flüchtlinge :

    NRW-Städte sind dem Ansturm nicht gewachsen !

    http://www.focus.de/politik/deutschland/jede-woche-kommen-6-000-fluechtlinge-nach-nrw-buergermeister-warnt-das-derzeitige-system-wird-kollabieren_id_4915773.html

    . . . . dann hier , die Schönrederei :

    http://www.focus.de/politik/videos/schluss-mit-den-vorurteilen-sechs-fakten-das-bringen-fluechtlinge-deutschland-wirklich_id_4907744.html

    Erst beschimpft so´n vollgefressener deutsche Patioten als "Pack" . . . . jetzt droht die "Bundeskanzlerin" dem "Pack" mit den Worten :

    "DIE TOLERANZ HAT EIN ENDE" !

    Hoffentlich darf ich das noch erleben , wenn´s mal richtig was in die Fresse gibt . . . . . HOFFENTLICH !

    Mayday – Mayday: Hier spricht das „Pack“

    Menschlichkeit und Würde dem deutschen Volk!

    http://buergerstimme.com/Design2/2015/08/mayday-mayday-hier-spricht-das-pack/

    "Liebe" Frau Merkel, nicht nur Asylanten haben eine Würde, sondern auch die Deutschen! „Es gibt keine Toleranz gegenüber denen, die die Würde anderer in Frage stellen.“ Nun, Frau Merkel, machen Sie ihre Forderung auch gegenüber den Deutschen wahr! Falls Sie es vergessen haben sollten, Sie haben geschworen, Schaden von denen abzuwenden, die Sie und Ihre Konsorten heute als „Pack“ beschimpfen. Sie nehmen Ihnen ihre Würde, Sie fügen Ihnen damit einen Schaden zu, Sie betreiben Hetze gegen das eigene Volk! . . . . . Volksverrat nennt man das .

    Wieso, "liebe" Frau Merkel fällt Ihnen eigentlich nicht ein, sogenannte Asylanten, die schlagend, schimpfend, vergewaltigend, spuckend und mordend durch deutsche Straßen ziehen und zudem auch noch ihren Müll verteilen, als Pack zu bezeichnen ? ?

    . . . . hier , so sieht Pack aus !

    http://info.kopp-verlag.de/data/image/003_Nachrichten/pol-d-versuchte-sexuelle-noetigung-in-oberbilk-polizei-fahndet-mit-phantombild-nach-dem-taeter-foto-.jpg

    Das »Pack« ist der Feind des Berliner Antigermanismus .
    Von Heinz-Wilhelm Bertram :

    Jeder harmlose Konservative darf sich ab sofort zum »Pack« zählen. Erstmals seit 1945 hat Deutschland damit eine Pöbel-Regierung. Doch das stört Gabriel und die Deutschlandvernichter wenig. Denn Pöbeln gehört schließlich zum großen Antigermanismus-Programm, das unter US-Kommando steht .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinz-wilhelm-bertram/das-pack-ist-der-feind-des-berliner-antigermanismus.html

    Der Herr Maas (SPD, »Pegida ist eine Schande!«) wollte da nicht nachstehen, fuhr ebenfalls nach Heidenau. . . . . .

    . . . ich schäme mich noch zu Tode , daß ich Saarländer bin ! . . . . 🙁

    Abrundend kübelte selbstredend noch der Herr Bundespräsident seinen Eimer Gülle über die, die mit der ewigen Invasion endloser Menschenströme nicht einverstanden sind: Das seien »Hetzer«, wetterte das Staatsoberhaupt. . . . .

    . . . . und wir können unseren berechtigten Unmut ab sofort in vier Worten voller Anklage und mit bissiger Ironie gegen eine unfähige Regierung hinausschreien: »Wir sind das Pack.«

    . . . . "JAAAA , WIR SIND DAS PACK". . . . . 🙂

  11. 11

    "Der Staat habe seine Sicherheitsorgane angewiesen, mit aller Härte gegen die Opposition vorzugehen".

    . . . . Wachtula Zonensis muß aber wissen , daß die Opposition ein 80 Millionen "Pack" ist . . . . . ja , unsere Geduld ist schon lange zu Ende .

    Wir werden sie finden . Auch wenn sie sich in der Antarkis verstecken !. . . . wir werden sie finden , verlaßt euch drauf !

  12. 12

    1. Satz von A.Merkel im Video:
    Und wir werden uns mit der ganzen Härte unseres Rechtsstaates gegen die, die UNSERE Menschen...Pause...Pause...Pause...die andere Menschen anpöbeln, die andere Menschen angreifen bla bla bla.
    Von was für einem Rechtsstaat redet die eigentlich. Weiß die als heimliche Sozialistin überhaupt, was ein Rechtsstaat ist!
    Dann weiter, ab Min. 1:04 sieht man fröhlich spielende Kinder. So schlimm kann es dann in den Invasionslagern doch nicht zugehen.
    Ab Min. 1:50 sieht man Kopftücher und Vollverschleierte, wo man nicht weiß, was drunter steckt. Mann? Frau? Tier? Kalaschnikow?
    In welchen Invasionslagern haben sie die denn gefunden, da 95% der Invasoren männlich und zwischen 15-30Jahre alt sind. Davon wiederum 90% MoSSlems. Warum fliehen die nicht innerhalb ihrer Unterwerfungsstaaten? Da herrscht nicht überall Krieg. Aha, als doch ein gewollter Bevölkerungsaustausch. Was ich diesen Volksverräterpolitikern an den Hals wünsche, sage ich jetzt besser nicht.

  13. 13

    Neue Kuruzfassung zu Deutschland - siehe PI

    Deutschlans = BRD = nun Packistan dank Gabriel..der Fette. odeer Siggi Popp genannt.

  14. 14

    Liebe Frau Merkel !
    Ich bin auch am Ende meiner Geduld und auch meine Toleranz ist zu Ende und nur Sie und ihre Politik sind dafür verantwortlich.
    Ich habe fertig und werde mein Vaterland, auch wenn ich eine Mischpoke bin und zum Pack gehöre, nicht kampflos weder Ihnen noch sonst irgend jemandem überlassen.

  15. 15

    Unglaublich was hier abgeht habe den scheiss 39 Jahre bei Honnecker mitgemacht- und jetzt wird alles noch viel schlimmer- Bin jetzt 26 Jahre in Bayern und möchte noch Gerechtigkeit mieterleben.Viel Zeit habe ich nicht mehr Bin Patriot aber kein PACK: Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen!!!!!!

  16. 16

    Ich denke mal, dass wir so nicht weiterkommen. Man kann nicht etwas verbieten, was in den Köpfen Bestand hat. Ebenso wenig wie man Parteien verbieten kann Frau Merkel! Die Gesinnung eines Menschen ist die Richtung die er Wählt. Diese KANN MAN NICHT VERBIETEN. Und wenn jemand Ihre Politik Sch... findet , dann ist das eben so. Da können auch Sie nichts gegen unternehmen. Jeder Mensch ist auf seine Art souverän. Kleiner Tipp am Rande, gehen Sie mal nachts völlig alleine durch Berlin... Wie gesagt, ALLEINE!

  17. 17

    Das wahnsinnige Weib lässt zunächst die Gesetze und das GG brechen und klittern und droht dann dem Souverän unverhohlen mit Gewalt.

    Nur zu, wir werden noch in diesem Herbst sehen, wohin die Reise geht.

    Auch wird es spannend für die CDU. Sie will wohl mit aller Macht den Weg der Democrazia Cristiana gehen. Sie war auch einmal die wichtigste Partei Italiens.

  18. 18

    Wie waren noch die Worte? Multikulti ist gescheitert? Oder war es gescheit? Und die Dame musste husten? Naja jedenfalls würde mich brennend interessieren, warum auf 1000 junge, starke und gut betuchte Flüchtlinge, maximal 4 Frauen und 5 Kinder kommen. Jedenfalls hat man so das Gefühl zum Verhältnis der Masse! UND WIESO KOMMEN DIE MIT WAFFEN? DIE WÜRDE MAN EINEN D E U T S C H E N DOCH GLEICH AN DER GRENZE ABNEHMEN... Dieses Denken Frau Merkel, ist ÜBERLEBENS DENKEN!

  19. 19

    Sprengmeister Johann Kalari über 9/11

  20. 20

    In dem obigen, von mir verlinkten Video gibt der Österreicher, Herr Kalari, ab ca. 14:00 Zusammenhänge preis, die mit unserer derzeitigen Situation verwoben sind.

    Deshalb bitte ansehen !

  21. 21

    Habt Ihr schon gesehen?

    Polizei beschützt 3 (drei!) antideutsche Faschisten, die den Legida-Umzug blockieren:

  22. 22

    20 Bine

    Die BRD_Packistan ist weit gekommen... heruntergekommen dan dem Pack da oben...

  23. 23

    Jetzt werden mir die Zusammenhänge endlich klar.
    Der Slogan "Der Islam gehört zu Deutschland" war die
    Vorbereitung der deutschen Bevölkerung auf den Flücht-
    lingsstrom !

  24. 24

    Es muß langsam darüber nachgedacht werden sich zu Organisieren bevor das Internet zensiert bzw. geschlossen wird.

  25. 25

    Diane
    Dienstag, 1. September 2015 12:49
    Ich denke mal, wenn die Beteiligung bei den Bundestagswahlen 2017 sehr schlecht ausfallen würde, das für 2021, wie zu alten DDR Zeiten, über die Wahlpflicht diskutiert werden wird. ....und Tschüss, "Demokratie"!
    Glauben Sie wirklich das es eine Chance gibt wenn das eintrifft was sie hier schreiben. Eine Veränderung wird dann nicht mehr stattfinden, zumindest nicht über Wahlen. Es wird bleiben wie es ist, wenn nicht noch schlimmer werden, oder es wird sehr blutig enden.

  26. 26

    Der Wahnsinnigen steht "Mord und Totschlag" ins Gesicht geschrieben. Sie ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und früher kamen solche Verrückten in die Geschlossene.

    Hoffentlich wird eines Tages Gerechtigkeit walten.

    Wir werden nur noch von geisteskranken Massenmördern regiert. Auch Massenmord kann man schön reden.
    Armes Deutschland - Arme Welt.

  27. 27

    @ Bine (18):
    https://www.youtube.com/watch?v=G8yfNLSp_Pw (Architects and Engineers for 9/11 Truth: Lies and Distortions)

    https://www.youtube.com/watch?v=Nj6ZtXt6W90 (Mark Loizeaux - President of Cont. Demolition Inc)

  28. 28

    Wo hat Honeckers Rache dies wohl gelernt ???

    Beim Saumagenfresser sicherlich nicht.

  29. 29

    @Reiner Schöne 23

    Es muß langsam darüber nachgedacht werden sich zu Organisieren bevor das Internet zensiert bzw. geschlossen wird.

    Daran habe ich auch schon gedacht.
    Wer weiß, wann die uns alles kappen.

    In dem Video, das ich unter # 18 reingestellt habe, sagt dieser Bauingenieur, daß die NSA in österreichischen Wohnzimmern sitzt und Mobilfunknutzer ausspioniert. Und das Internet natürlich ebenso.
    Auch in Deutschland.

    Es ist ein offenes Geheimnis, daß der hiesige BND mit dem NSA, Mossad etc. zusammenarbeitet.

  30. 30

    Wer wählt eigentlich immer diese saublöde hässliche Kuh.

  31. 31

    Benjamin Sanchez,

    danke für die aufschlußreichen Videos.

    Daß es sich tatsächlich um Sprengungen des WTC handelt, kann jeder Laie erkennen.
    Da waren wahrhaftige Dilettanten am Werk.

    =======================================

    PS.: Verzeihung dafür, daß ich Sie vor etlichen Wochen als U-Boot beschimpft habe.

  32. 32

    @ Bine (31):
    Nun ja, aus den Videos geht ja eigentlich hervor, dass es eben keine Sprengungen waren.

  33. 33

    Im Ernst...Wer weiß, ob Merkel und Konsorten nicht schon längst menschliche Roboter sind, die von den Amis gesteuert werden. Die Amis haben darin ne Menge Erfahrung.

    Diese eiskalte Augen und das regungslose Gesicht dieser Person, völlig ohne Empathie.

  34. 34

    Benjamin Sanchez,

    bitte schauen Sie sich erstmal den Einsturz des WTC an....
    https://www.youtube.com/watch?v=G8yfNLSp_Pw

    ...und jetzt diese Sprengung. Da knallt es überhaupt nicht.
    Außerdem fielen davor die beiden Zwillingstürme nacheinander in sich zusammen, die ja auch gesprengt wurden. Im allgemeinen Tumult konnten diese Dilettanten dann das WTC ungehindert sprengen.

    https://www.youtube.com/watch?v=fRGEPVTrIMQ

    Wenn ein Sprengmeister und andere Fachleute dieses behaupten, kann man davon ausgehen, daß dies seine Richtigkeit hat.

  35. 35

    Deutschland ist ein Irrenhaus geworden unter Angela Merkel und Sigmar Gabriel. Ich persönlich sehe die viele Flüchtlinge genauso an wie die DDR-Bürger die sowjetische Besatzsoldaten. Was die SED damals nicht verstanden habe. CDU&SPD&GRÜNE&LINKE sind die SED von heute. Die sehen auch nicht die Flüchtlinge als Besatzungssoldaten. Man kann nur beten und demonstrieren das Deutschland heute das gleiche erlebt wie DDR 1989. Mindestens 43 % der Deutschen denken wie ich!

  36. 36

    @ Bine (34):
    Hallo Bine, dieser Mark Loizeaux ist ebenfalls Sprengmeister und er sagt, dass das Gebäude nicht gesprengt worden ist, und er führt ja auch Argumente an. Es ist definitiv nicht möglich, ein Gebäude wie das WTC für eine Sprengung vorzubereiten, ohne dass jemand etwas mitkriegt - wie soll das denn bitte gehen?

    Auch in dem ersten Video, das ich genannt habe, werden Gegenargumente angeführt, die die Lügen von diesem Verein "Architects & Engineers for 9/11 Truth" widerlegen.

  37. 37

    Benjamin Sanchez,

    Sie haben Ihre Meinung... und ich meine.

  38. 38

    Diese scheiß Regierung gehört abgesetzt und zwar sofort. Die belügen ihr eigenes Volk. Weg mit dem Dreck!!!!!!!

  39. 39

    @ Bine (37):
    Hier geht es nicht um Meinungen, sondern um Tatsachen! Aber ich möchte mich jetzt nicht mit Ihnen streiten. Deshalb wünsche ich Ihnen noch einen angenehmen Abend.

  40. 40

    Und es knattern die Rotoren.

    Mein Gott muss Karlsruhe wohl wunderschön sein.

    Und es knattern die Rotoren.

    Nach dem Refrain von Grölemeier.

  41. 41

    Jetzt ist es amtlich:

    Die Merkel hat die Katze aus dem Sack gelassen!

  42. 42

    unsere toleranz hat auch ein ende

  43. 43

    Bine ...

    Ich erinnere mich noch daran daß 3 Tage nach dieser
    Zwillingsturm-Geschichte, in Mannheim Flugblätter
    verteilt wurden in denen behauptet wurde daß an dem
    betreffenden Terror-Tag ca.4oo (in Worten: vierhundert)
    j ü d i s c h e Beschäftigte "wegen Krankheit" nicht zum
    Dienst erschienen sind ! D A S macht schon sehr nachdenklich!

    MM: Dieser Quatsch ist komplett widerlegt. Kompletter Unsinn. Aber ich beende hier die Spekulaltion über 9/11. Dies ist kein Blog für Verschwörungstheoretiker. Halten sie sich an das Thema. Es gibt für uns derzeit Wichtigeres als 9/11.

  44. 44

    @ Kammerjäger (41):
    Was ist an der Geschichte dran, dass 4000 Israelis am 11. September 2001 nicht zur Arbeit im World Trade Center erschienen?

    Spätestens seit den "Protokollen der Weisen von Zion" sind Verschwörungstheorien auf das Engste verwandt mit dem Antisemitismus. Da machen die Verschwörungstheorien um den 11. September keine Ausnahme. Die Zahl 4000 bezieht sich offenbar auf eine Meldung der "Jerusalem Post" vom 12. September 2001, nach der das israelische Außenministerium eine Liste von 4000 Personen erstellt hatte, die zur Zeit der Anschläge möglicherweise im oder in der Nähe vom World Trade Center oder Pentagon waren und nun von ihren Angehörigen nicht erreicht werden konnten. Am Ende waren es "nur" 5 Tote aus Israel. Die Diskrepanz bietet also Raum für die Unterstellung, die Israelis seien "vorgewarnt" gewesen. Dass dies Unsinn ist, zeigt ein Vergleich zu den deutschen Opferzahlen. Das Auswärtige Amt in Berlin hatte nach den Anschlägen 15.000 bis 20.000 Anfragen besorgter Bürger. Tatsächlich starben 11 Deutsche bei den Anschlägen. Natürlich kam niemand auf die Idee zu behaupten, Deutsche hätten im Vorfeld von den Anschlägen gewusst.

    Quelle: http://www.n-tv.de/politik/119/Die-vielen-9-11-Luegen-article4268816.html

  45. 45

    Das war nur ein Beispiel! Es wird viel gelogen, wenn es um 9/11 geht!

  46. 46

    Wann tritt das Merkel-Scharia-Ferkel ab? Und was kommt danach? Werden die Bürger endlich aufwachen?

  47. Karl Heinz Matzulla
    Dienstag, 1. September 2015 20:19
    47

    Wie war das doch gleich, Frau Merkel ist ein DDR Kind, also eingefleischte Sozialistin östlicher Prägung, desweiteren studierte sie in Russland wenn ich da richtig informiert bin, das merkt jeder, denn ihre Politik wird der von Putin immer ähnlicher, Opposition wegsperren wird das nächste Merkelziel wahrscheinlich sein. Wer Bürgerkrieg will, bekommt ihn. KHM

  48. 48

    Die Opposition macht eine Regierungsform erst zur Demokratie. Wenn Merkel die Opposition, nämlich eine echte Opposition ( nicht die durch den Verfassungsschutz gesteuerte NPD, eine Scheinopposition ) abschaffen will, dann handelt es sich um eine Diktatur. Vielleicht meint Merkel das mit dem "Umbruch" , der in Kürze erfolgen soll, nämlich eine Diktatur ihres Politbüros im Auftrag der Großindustrie ausländischer Konzerne und Banken unserer ausländischen "Freunde".

  49. 49

    Kammerjäger 41,

    alles ist möglich bei den Amis, und nicht nur bei denen...

    Da wird dann gern von Verschwörungstheorien gefaselt, um diejenigen zu diskreditieren, die diese Lügen aufdecken.

    Es ergibt jedenfalls Sinn, daß 9/11 ein Anderer als Sündenbock herhalten mußte. Was danach alles passierte, bis heute, wissen wir ja.

  50. 50

    Wir sind ja was ganz Besonderes. Von der Mischpoke bis zum Pack ist alles dabei. Und ins Gefängnis sollen wir auch noch gebracht werden - na, dann mal los. Hat jemand eine Ahnung, was der Sauer von der Widerlichen eigentlich in seinem Labor so treibt? Wenn Obamas da sind, läuft er immer mit, sonst ist alles "top secret"....?
    Dann möchte ich Herrn Terminator für seinen wunderbaren Kommentar danken. Wenigstens einmal heute gelacht. Dann möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich mit sofortiger Wirkung, sollte ich einen Bettler in München sehen, die Flüchtlingshilfe anrufe und sagen, dass hier noch einer ist, der hungert. Ab damit ins Flüchtlingslager. Das wird jetzt meine Arbeit. Dann müssen wir bei den Wahlen wirklich aufpassen. Diese Wahnsinnige bescheißt uns und mit ihr die anderen Politiker. Wir müssen uns was überlegen. Ebenfalls, was hier schon erwähnt wurde, wenn die uns den Hahn abdrehen. Bitte angeben, was dann mit uns passiert...wie kann man sich verständigen???
    An alle Gleichgesinnten schönen Abend trotzdem
    Das Päckchen

  51. 51

    @Rolf Weichert #35

    "Deutschland ist ein Irrenhaus geworden unter Angela Merkel und Sigmar Gabriel."

    Sie haben es im Kleinen erkannt, jedoch geht es noch weiter: Der Wahnsinn kommt über die Welt einher.
    Wer kann dies verhindern ?
    Nur wenn man von der Wurzel her erkennt woher dieser Wahsinn kommt, so kann man auch dagegen etwas machen. Ich sehe hierbei nur 0,5 % Chancen zur Zeit. Der Grund ist die ausgedehnte Schlafmützigkeit der Menschheit in der hier geschaffenen "Matrix".

  52. 52

    Augensand,

    <<>>

    Das ist DAS Problem.

  53. 53

    NPD Mecklenburg:
    Regine will Prostituierte für Flüchtlinge bereitstellen,dass deutsche Frauen nicht mehr ganz so oft vergewaltigt werden.
    Nationale Lebensfragen sollen kriminalisiert werden.
    Pastörs nennt Regime faschistisch und Naziähnlich.
    Ist das Regime jetzt echt kollektiv wahnsinnig geworden??

    MM. gelöscht!

  54. 54

    Es ist gefährlich, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht!
    Hallo liebe Ladies und Germanies, das würd´ die berühmte Pippi Langstrumpf inzwischen jeden Tag sagen, denn in der schwedischen Villa Kunterbunt hängt der Haussegen mächtig schief.

  55. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 1. September 2015 23:40
    55

    Nach dem vollmundigen Kommentaren von Merkel die sich nun aus welchen Gründen auch immer inklusive der idelologisch dubiosen Allianz und Unterstützung der Bildzeitung wieder im Fersehen zeigt mit den Worten Wir dulden kein Hass gegen Ausländer und „Wir bekommen das hin“ .Denen, die das nicht hinbekommen wollen wird mit markigen Worten gedroht: „Die Toleranz hat ein Ende !"Ja wo sind wir denn, ist das noch ein Rechtsstaat? Dazu muss ich als treuer aber kritischer deutscher Bürger einfach Stellung nehmen. Das geht so nicht. Hallo Frau A.Merkel wer ist eigentlich „WIR“ ? Sind alle Deutschen verrückt geworden oder nur ein Teil? Als ich gestern Abend in den ARD Nachrichten den Kommentar von Robin Lautenbach gesehen und gehört hatte ist mir richtig übel geworden. Diese Wahnsinns- Lobhudelei und Huldigung an BK Merkel wie sie nun für die Flüchtlinge Kante zeigt war nicht mehr zu ertragen. Auch das WIR war wieder zu hören. Wieso Wir? Ich fühle mich davon nicht betroffen, nicht angesprochen, in meinem Namen redet die Bklerin nicht, braucht sie sich auch nicht anmaßen. Ich bin nämlich völlig anderer Meinung als sie auf ihrem hohen, gutbezahlten, offenbar unanggreifbaren hohen Ross mitsamt ihrem Linksrotschwarzgrünen Gefolge. Es wird höchste Zeit dass diese Majestät abdankt, oder baldmöglichst unfreiwillig abgedankt wird. Offiziell ja leider erst in 2 Jahren ich hoffe sehnlichst.Die Meinungsumfragen sehen nämlich für alle Blockparteien nicht gut aus. Und die ganzen Lakaien und Kollektiv versagenden Volksverdummer in Sachen Flüchtlings-Willkommenskultur –egal wie sie alle heissen sollen gleich mit im Nirwana verschwinden.

    "Die Toleranz ist vorbei".Toll. so einfach ist das, das problem gelöst. Das gefällt sicherlich auch dem unfähigen staatlich bestellten Ober-Oberanwalt- und Gerichtsvollzieher Heiko Maas. Sicherlich ist er schon an facebook kontrollieren. Da gibt’s nämlich nicht nur Salavisten Hassprediger, und evtl. rechte pöse Naziskommentare, sondern ebenfalls auch normale Menschen die einfach nicht mehr schweigen wollen und das ist deutsches Grundrecht.
    Werden diese mit anderer Meinung bald alle ohne Toleranz verhaftet? Evtl. facebook gesperrt, vielleicht auch bald der Blog von MM? Wer weiss das schon so genau zu unseren aktuellen NSA Zeiten?! Bald kommt also für "Dunkeldeutschland" die Untoleranz- Zeit. Da wird das User-Pack verhaftet, wie in Saudi Arabien, zu 1000 Stockhieben verurteilt, oder aktuell wei in Thailand zu 30 Jahren Haft wenn diese im Merkel Jargon "Hass im Herzen tragen". .
    Ist das also Hass Frau merkel wenn junge Leute auf facebook schreiben,Zitat:
    Auch wenn alle Migranten ihre Nationalität und Kultur hochhalten und es dadurch zu Konflikten kommt, ob nun Kurden oder Türken, ob Schiiten gegen Sunniten, Hutu und Tutsi, ob Juden gegen Palästinenser, ob Roma gegen Serben, in einem sind sich alle einig: Alle wirken mit inkl. das Gutmensch- Helldeutschland an der gemeinsamen Ausbeutung des deutschen Volkes und die Infragestellung der deutschen, nationalen Identität wie in keinem anderen Land. Länder um Deutschland herum aus gutem Grund gerade das Gegenteil zeigen ob es Gauck, Merkel &Co. passt oder nicht.
    Wenn dann noch wie ein Tag davor Gasprom Gerd(schröder) um die Ecke kommt und extra labert: "Deutschland braucht Zuwanderung, nur so könne Deutschland sein Niveau als sozial und wirtschaftlich starkes Land halten. Anders könnten auch die Renten nicht finanziert werden". Hoppla.
    Der Mann hat offensichtlich zu oft zu lange an der russischen Gas Pipeline geschnüffelt. Du Deutscher Michel- Gib ihm noch ne Flasche Bier.
    Ein facebookschreiber,meinte dazu Zitat: Nun, dieser Brüller und eine solche Lüge fehlte ja noch im deutschen Propagandaapparat.
    Interessant, wer alles aus dem Sumpf des Versagens hervorgekrochen kommt. Diesmal Schröder, der ja wohl zumindestens weiß, wie man als Großkotz ein Volk im Stich lässt. Ja wie Recht er hat, wir brauchen natürlich Werte kompatible,flexible Menschen aus Afghanistan, Tschetschenien, Irak, Somalia, Eritrea, Kongo, Tschad, Tunesien, Algerien, Syrien,Ägypten, Rumanien,Kosovo, usw.usw. Die werden gaaaaaaanz sicher die Rente sichern als Sofort & Gleich Facharbeiter. Wow.
    Der politische Verdummungs Witz nebst der Bildzeitung am Laufenden Band seit Jahren.
    Wenn diese Kritik schon Hetze bedeutet, mein lieber Scholli, dann hat aber das politische Establishment schon viel Angst um ihre "Refugee Willkommenskultur". Es ist doch eher gesunder Menschenverstand und eine natürliche Reaktion seine Heimat zu verteidigen,für seine Lebensqualität für die er u.U. sein Leben lang geschuftet hat. Würden dies die Flüchtlinge umgegekehrt für uns tun? Dazu wären die allermeisten schon gar nicht in der Lage.
    Mal Spaß bei Seite, wir brauchen erstensmal keine Menschen wie Schröder sondern eher wie Schmitt Schnautze der schon sagte wir brauchen keine Flüchtlinge und den Islam ebenfalls nicht, dies gibt Probleme ohne Ende. https://www.youtube.com/watch?v=5eMB_FfAbGE
    Er hatte vollkommen Recht. Wir sollten lieber mehr freiwillige deutsche Rentner haben, die sich selbst mit 65-70 noch zu jung zum Renten-Dasein fühlen und als sehr gut Qualifizierte länger arbeiten wollen.Freiwillig -aber nicht ehrenamtlich -sondern bezahlt natürlich). Und natürlich mehr deutsche Kinder, statt diese zu tausenden extern aus einer fremden Kultur misamt den Erzeugern ins Land zu holen. Dabei hätte die Regierung Anreize schaffen sollen, Jahrzente vernachlässigt. Dem Billiglohn und dem Genderwahn statt Familie zuliebe. Ein Bruchteil von dem was die vielen Emigranten jeweils kosten (1 Asylant ca. jährl. 60.000 E) wäre für Verbesserungen der Sozialleistungen, weniger Gebühren und Abgaben, inkl.einer nachhaltigen Familienförderung gut angelegt gewesen. Dann schaffen wir die soziale Schieflage auch ganz ohne "fremde Hilfe" und sogar ohne Till Schweiger.
    10 Milliarden jährlich für völlig fremde Menschen hat der Staat übrig aber das eigene Volk kleingehalten, vernachlässigt, nun sogar diejenigen als Pack bezeichnet die diesen Betrug nicht mitmachen wollen. Dunkeldeutschland kennen wir jetzt, nur wo ist das Hell Deutschland? Schande über Euch! Pack darf man ja zu Volksvertretern bzw. nun zu Volksverrätern mutiert, nicht sagen.
    Ach ja, andere Facebookkritiker gibts auch noch!
    https://www.facebook.com/pages/KONTRA-ASYL/742014539223720?fref=nf

    Wurde in Deutschland von der Politik verordnet sogar der IQ des gesunden Menschenverstandes abgeschafft? Na dann!

  56. 56

    So ist es!

    Unsere Toleranz abgehalfterten Stasi-Größen, die meinen uns belehren zu müssen, endet!

    Ex-SEDler und EX-Stasis haben schon einmal ein Land gegen die Wand gefahren.

    In Deutschland übernehmen jetzt die Konservativen!

  57. 57

    Was in einem deutschen Landtag geht und besprochen wird,soll und darf anscheinend hier niemand wissen.
    Als nochmal..zum fassen und begreifen.
    Landtag Mecklenburg,88zigste Sitzung,11.05.2015.
    Unter den Augen einer deutschen Landtagspräsidentin.Ein Abgeorndneter am Rednerpult sagt dem Volk das was keiner sonst mehr schafft hier in Deutschland und das in tödlichen Zeiten,dringender als niemals zuvor.
    Nein,keine Kundgebung,keine Demo,kein Parteitag,nein einer deutscher Landtag wird gelöscht,dass muss man sich mal weiter,tiefsinnig,und als sozialistenverwandt einprägen und irgendwie fassen,und das auch noch in diesen Zeiten,wo nur noch einer den Mund aufkriegt.
    Nein das ist nicht nur verwandt mit dem Sozialismus,dass ist schlimmer als das Regime selber,denn es ist ausführlich bedenken,dass Regime selbst duldet dies ja noch.Pastörs darf,ja gut trotz Anzeige das Regime öffentlich als das bezeichnen was es ist.Und wir dürfen das nicht sehen!
    Nein das ist sogar noch mehr,dass ist wahrhaftig ein richtiger Skandal,und zwar gegen die freie Meinungsäusserung,die es im Regime doch tatsächlich mehr gibt als in einem Blog der dieses kritisieren will.
    Also es war so:
    In Mecklenburg,gibt es eine Partei mehr als in anderen Landtagen.
    Vor den Augen der Etablierten also CDU SPD Grüne,es geht der Reihe nach,ein Mann betritt das Rednerpult,ein Mann,genauso wie hier,der um der Wahrheits Willen genauso gehasst wird,und fängt dann an diese auch noch öffentlich ins Volk zu tragen,darf das in einem LANDTAG,hier aber nicht.
    Nö das kann es net sein,dass ist einmal,und ich nenne das Kind beim Namen;Verrat am deutschen Volk,fast genauso,nur aber nicht ganz so,wie die Etablierten das machen,denn das hier ist schlimmer.Und zum anderen wird auf besondere Weise das meinungsdiktatatorische sichtbar und deutlich,nur wesentlich deutlicher als durch das Regime selber.Denn es erlaubt dies,trotz allen Hasses ist es hierin gerecht und lässt diesen Mann,der sie öffentlich auch noch Faschisten nennt sprechen.Es stellt sich streng gesehen sogar der Zustand einer Menschenrechtsverletzubg dar,wer in solchen Zeiten dem Volk solche Meinungen verweigert,begeht in der Tat eine Verletzung dessen Rechte.In Tagen des Kieges darf ein Volk niemals der Sabotage ausgesetzt sein,sondern es hat ein über alles stehendes Recht auf Abhilfe auch anderer Meinungsströme,selbst wenn es dem Blogführer nicht passt!
    Bei derartiger Ungerechtigkeit,und Meinungseinschänkung,die nicht einmal das Regime hervorbringt,bleibt nur noch die Möglichkeit der Distanzierung.Denn Unrecht kann nicht mit Unrecht bekämpft werden.Niemals!
    Das Volk hat ein Recht auf dieses Video,selbst bei youtube darf es stehen!
    Deutschland über alles!Gerechtigkeit statt Meinungsunterdrückung!Das ganze Wohl dem Volke!

  58. 58

    Das nächste was von Frau Merkel kommt ist das ermächtigungs- Gesetzt wie eins Adolf Hitler.

  59. 59

    fein ,Frau Merkel,jetzt wissen wir ja alle bescheid,in der DDR haben die Russen bestimmt und nach Griechenland weiß ich, das jetzt die Amis das Sagen haben,toll,,,und sie haben in der damaligen SU studiert,da müssten sie ja eigentlich wissen,das Banken und Kapital die Welt zerstören,,oder was hat die " reiche Welt " bisher in den Entwicklungsländern getan, damit die Menschen dort bleiben ? Oh mir fällt ein, Essen aus der Luft abwerfen ,,,genau das ist doch was ,,wohin wird das alles führen??nun ja, wer einigermaßen hell ist, weiß das,,das ich mit meinen 64 Jahren sowas noch miterlebe ,ist schon traurig,Wir spielen uns als Samariter auf,obwohl selbst riesigen Schuldenberg,vielen Städten und Gemeinden steht das Wasser bis zum Hals,seid Jahren kein Geld ,alles wird geschlossen oder abgerissen,kaputte Strassen,Brücken und selbst viele Menschen , die arm sind und nicht wissen ,wie es weitergeht ,aber da war bisher kein Schreihals zu hören,um zu helfen,,,Früher haben die oberen Kasten Ablasscheine gekauft und es ward ihnen vergeben und heute? naja ,man sieht es gerade,,na dann ,Frau Merkel,ich weiß jetzt genau ,wen ich zu nächsten Wahl wähle ,danke Ihnen,,,

  60. 60

    Patrioten sind offenkundig unerwünscht und werden als Störenfriede erkannt.

    Anscheinend werden Patrioten deshalb als störend wahrgenommen, weil sie denen den Spiegel vorhalten, denen die Identifikation mit dem eigenen Land und Volk fremd ist oder diese längst – aus welchen Gründen auch immer – abhanden gekommen ist / fallen gelassen haben.

    Merkels Drohung an deutsche Patrioten „Die Toleranz hat ein Ende.“ dürfte eher als Ausdruck eigener Hilflosigkeit und Unentschlossenheit zu verstehen sein. Denn Vertreter eines (souveränen!?) Staates dürfen nicht alles tolerieren, was inzwischen aufgrund unbegrenzter Einwanderung von „Flüchtlingen“ geschieht. Wird diese wie bisher weiter ungehindert zugelassen (eine diesbezügliche europäische Lösung wird so wenig erfolgreich sein, wie bisher beim €uro), steht die demokratische Grundordnung auf dem Spiel.

    Was kommt nach der Drohung, wenn diejenigen, denen diese gilt weiter die Wahrheit sagen und den in weiten Teilen der Bevölkerung bestehenden Befürchtungen und Ängsten Ausdruck verleihen?

    Patrioten mit ihrer Verbundenheit und Liebe zum eigenen Land und Leuten sind das unersetzliche Salz einer jeden echten Demokratie – nicht nur in Deutschland. Diesen allerdings Fremdenfeindlichkeit zu unterstellen, weil der politische Wille fehlt (nicht nur in Deutschland), konsequent und mit allen rechtsstaatlichen Mitteln sicherzustellen, dass ausschließlich tatsächlich Asylberechtigte Aufnahme in unserem Land/ in Europa finden, ist unredlich und kann auch nicht von der eigentlichen Problematik und dem bisherigen Versagen der Politik ablenken.

    Man lese hierzu nur mal die Worte eines österreichischen Patrioten: http://lupocattivoblog.com/2015/08/16/vorbildliche-zivilcourage-eines-oesterreichischen-patrioten/

  61. 61

    Ich drohe hiermit der Murksel-Schlamperette. Komm vorbei, wenn Du Dich ohne Deine grotzenblöde schlägertruppe vom Sicherheitsdienst überhaupt noch aus deinem Dreckloch traust.

    Die Zeit ist abgelaufen, der durch Dich und Deine Auftraggeber und Spießgesellen verursachte Schaden unermesslich.

    Jetzt komm halt vorbei und genieße es, wenn mein Lattenhammer Deinen verquollenen Schädel durchlöchert.

    Nur um sicher zu gehen, daß ich nicht versehentlich jemandem den Spaß verderbe: Sonst noch jemand da draußen mit Wut im Bauch, der oider die zuert draufdreschen möchte?

  62. 62

    Ich bin der Meinung ,Frau Merkel hat Ihren Amtseid gebrochen, Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden.Sie macht nicht nur seid der Bankenrettung sondern auch zur Zeit genau das Gegenteil. Ihre Jasager in EU und Bundestag desgleichen.
    Das alles kommt einem Staatsstreich gleich.
    Hoffe der Widerstand in Deutschland fegt Sie aus dem Amt. Sie hat genug Unheil über uns gebracht

  63. 63

    Ihr labert und labert alle ...aber keiner macht was ....alles nur leere Worte und das wissen die Politiker genau ....darum können die mit uns machen was sie wollen .....Wahlen ? Glaubt ihr wirklich das die mit rechten Dingen ablaufen ? Da werden Wahlurnen schon vorher fertig gemacht und wenn es zum auszählen der stimmen geht werden die fingierten Wahlurnen ausgezählt ...alles Augenwischerei ....werdet mal wach und nicht nur mit der klappe

  64. 64

    Ja Ja...es herrschen schon Sitten wie in der guten alten DDR.....Merkel ist lässt beobachten wie ein netter Stasi
    und wenn Du die Fresse aufmachst steht der der Staatsschutz hinter Dir.
    Aber Schuld sind doch wir, wir die sowas wählen.
    Wir sind das Pack schon vergessen.
    Wählt beim nächsten mal richtig.

  65. 65

    wann werden die Verbrecher endlich aus Berlin gejagt..Asylanten wird das Geld hinten und vorne gesteckt
    8,3 Milliarden Euro kosten uns die.Wenn wir heute einen Asylanten schief angucken werden Lichterketten gemacht oder Freundschaftsfeste!!!alle rennen auf die Straße, wird bei uns eine Frau vergewaltigt und danach bestialisch ermordet, wenn Kinder entführt und umgebracht werden ist das nicht mal eine Schlagzeile wert....wo sind da die Solidaritäts Bekundungen? Wo sind da die Politiker die dem Ehemann und dessen Kindern den Eltern beistehen.
    Einem Asylanten zu beleidigen ist schlimmer als eine Frau zu vergewaltigen oder Kinder zu schänden, so weit ist es bei uns und wir gucken schön zu.
    Eine Million Flüchtlinge,Asylanten sollen dieses Jahr nach Deutschland Kommen...liebe Politiker mal eine Frage!!! wie viele Massenmörder,Verbrecher,Terroristen sind dabei???Guckt Euch doch einfach Duisburg an da haben Libanesische Ex Asylanten Drogen,Prostituition,Waffenhandel unter sich aufgeteilt.
    Und wir holen uns die nächste Generation ins Land.
    Wann kracht es bei uns endlich...!!!
    Irgendwann sind wir Ausländer im eigenen Land.
    Danke Frau Merkel und wie die ganzen Spinner heißen

  66. 66

    Wie tief wird diese diktatorische Regierung noch sinken ? Da wird das deutsche Volk von dem vollgefressenen S. Gabriel als Pack bezeichnet und die Merkel sabbelt , das die Toleranz vorbei ist .Dürfen wir Deutschen denn nicht patriotisch sein ?Die Steuergeldverschwender in Berlin sollen nicht vergessen " WIR SIND DAS VOLK " und haben Euch beauftragt Schaden vom deutschen Volk fern zu halten . Ihr in Berlin schadet dem deutschem Volk . Ich hoffe , das mit den Flüchtlingen auch ein paar IS - Terroristen sind , die das Kanzleramt mit Merkel sprengen .

  67. 67

    An das völlig verkommene WENDEFERKEL !!!
    Ja keine Toleranz mehr für DEUTSCHLAND HASSER !!!

    Frankfurt/Main, 03.09.2015
    Verrat am deutschen Volk
    Ein Manifest

    Verrat am deutschen Volk © R2D2
    Mit freundlicher Erlaubnis des Autors, eines angesehenen Bürgers aus der Rhein-Main-Region und ehemaligen hohen Beamten in Hessen, veröffentlichen wir den nachfolgenden wichtigen Text und stellen ihn zur Diskussion. Der Text kann weiter verbreitet werden, in Medien des Internets und der Presse nur mit Zustimmung des Autors. Zudem legt der Autor unbedingten Wert darauf, dass dies ohne Kürzungen geschieht. Wir danken Herrn Thurmann ganz besonders für seine Bereitschaft, das „Manifest“ mit seinem guten Klarnamen gezeichnet zu haben. Er zeigt damit den Bürgermut und die Zivilcourage, die im Deutschland des Sommers 2015 leider Mangelware ist.
    _______________________________________________________________________________

    Von Ulrich Thurmann, Staatssekretär a.D.

    Die Politik der derzeit in Deutschland in Bund und Ländern regierenden Parteien ist nicht geeignet, Schaden vom deutschen Volk zu wenden. Auf allen Feldern kann man vielmehr eine Politik beobachten, die gegen die Interessen des deutschen Volkes gerichtet ist. Das deutsche Volk will in Frieden, Würde und Selbstachtung im Konzert mit den anderen Völkern seine Eigenart bewahren, weiterhin seinen bedeutenden Beitrag zur kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung leisten und dabei unabhängig sein von Machtinteressen, die seine freie Entwicklung verhindern wollen. Derartige Machtinteressen agieren aus zwei Richtungen. Es sind die bekennenden linken innerdeutschen Feinde Deutschlands („Deutschland verrecke“), die auf der Zerstörung der kulturellen und materiellen Werte der Deutschen ihre totalitäre Herrschaft errichten wollen. Sie streben zu diesem Zweck einen Mischmasch von Menschen und Werten an, der ihren Bestrebungen keinen Widerstand entgegensetzen kann. Es sind aber auch die außerdeutschen Machtinteressen, die seit langem die Angst umtreibt, daß ihrem imperialen Streben nach Kolonisierung möglichst aller Völker eine große zentraleuropäische Macht im Einvernehmen mit der großen eurasischen Macht Rußland entgegensteht.

    Die großen geschichtlichen Entwicklungen sind nur im globalen Rahmen verständlich. Es gibt eine sehr dünne Schicht der Weltbevölkerung, die soviel Reichtum besitzt wie die anderen mindestens 95 Prozent zusammen. Dieser unermeßliche Reichtum ist nicht durch Befolgung der zehn Gebote entstanden. Er wird auch nicht durch Befolgung der zehn Gebote erhalten oder – wie es aus Sicht dieser Plutokraten normal wäre – weiter auf Kosten des weitaus überwiegenden Teils der Weltbevölkerung gemehrt. Diesem steht die Schicht der Superreichen notgedrungen feindlich gegenüber, weil die Reichen alles zu verlieren haben und die anderen fast alles verloren haben. Die Methode der Reichen ist seit alters her die Schaffung von Monopolen, die Herrschaft über das Geld und die damit verbundenen Abhängigkeiten sowie die Zuarbeit zahlloser Agenten in den einzelnen Völkern, die dort auf herausgehobene Posten gesetzt werden, aber nicht für ihr Volk, sondern für die Plutokraten arbeiten.

    Marx und Engels haben dies erkannt, sich darüber geärgert und nach Wegen gesucht, die Macht der Plutokratenklasse zu brechen und sie auf eine neue revolutionäre Klasse zu übertragen. Diese galt es zunächst zu formen und schlagkräftig zu machen. Zu diesem Zweck haben Marx und Engels im „Kommunistischen Manifest“ von 1848 die Handlungsanweisungen der Plutokraten zu Machterringung, -erhalt und –ausweitung für Intellektuelle und Proletarier klar dargelegt. Diese Handlungsanweisungen der Plutokraten bilden seitdem die Handlungsanweisungen für Sozialisten aller Schattierungen – wobei letztere mit dem gravierenden Nachteil leben müssen, daß sie im Gegensatz zu den Plutokraten kein Geld haben, sondern das Geld für die Erringung der sozialistischen Macht – und, wie sie vorgeben, für die Niederringung der Plutokraten – von den Plutokraten leihen müssen. Die Plutokraten verleihen gerne – vorzugsweise an Sozialisten, deren Geschäftsmodell auf Verschuldung beruht und die, wenn sie die Handlungsanweisungen von Marx und Engels besonders gründlich umsetzen, sich dadurch bei ihren Völkern unbeliebt machen und zum Machterhalt ein totalitäres sozialistisches System errichten müssen. Diktaturen sind die bevorzugten Geschäftspartner der Plutokraten, weil man dort zur Ausbeutung des Landes nur mit dessen Spitze einig werden und sich nicht mühsam dem Markt aussetzen muß.

    Ihr Geld haben die Plutokraten überwiegend durch Kreditvergabe an kriegswillige Staaten verdient, wobei die gleichzeitige Vergabe an beide potentiellen Kriegsgegner die Regel war: der Sieger kann mit den eroberten Reichtümern zurückzahlen, der Verlierer muß seine restlichen Reichtümer an die Kreditgeber abtreten. Ohne die Plutokraten werden selten Kriege geführt, weil die Staaten aus eigener Kraft kein Geld dafür haben. Der Urmutter des Rothschild-Clans wurde in Frankfurt vor zweihundert Jahren der Spruch zugeschrieben: „Wenn meine Söhne keinen Krieg wollen, gibt es keinen Krieg.“ Es entstand das Bedürfnis, immer größere Kriege zu führen. Dafür brauchte man mehr Geld, als selbst die reichsten Plutokraten hatten. Deshalb haben sie 1913 zur Finanzierung eines Weltkrieges mit Zustimmung des amerikanischen Präsidenten Wilson eine Zentralbank in ihrem privaten Eigentum begründet, die US Federal Reserve Bank, die aus dem Nichts Geld schöpfen darf. Der Finanzierung von Weltkriegen stand nichts mehr entgegen.

    Aber nun zu den Empfehlungen von Marx und Engels im Kommunistischen Manifest von 1848. Man lese sie sorgfältig, schreibe sie in großen Lettern auf ein Plakat und hänge sie über den Fernseher. Man weiß dann sofort, was jeweils gespielt wird.

    Sturz der Bourgeoisieherrschaft, Eroberung der politischen Macht durch das Proletariat … Aufhebung des Privateigentums … Aufhebung der Bourgeois-Persönlichkeit, -Selbständigkeit und -Freiheit … Aufhebung der Familie … das radikalste Brechen mit den überlieferten Eigentumsverhältnissen … der Bourgeoisie nach und nach alles Kapital entreißen … alle Produktionsinstrumente in den Händen des Staats … despotische Eingriffe in das Eigentumsrecht und in die bürgerlichen Produktionsverhältnisse … Für die fortgeschrittensten Länder werden ziemlich allgemein in Anwendung kommen können: 1. Expropriation des Grundeigentums und Verwendung der Grundrente zu Staatsausgaben. 2. Starke Progressivsteuer. 3. Abschaffung des Erbrechts. 4. Konfiskation des Eigentums. 5. Zentralisation des Kredits in den Händen des Staats durch eine Nationalbank mit Staatskapital und ausschließlichem Monopol. 6. Zentralisation alles Transportwesens in den Händen des Staats. 7. Vermehrung der Nationalfabriken, Produktionsinstrumente. 8. Gleicher Arbeitszwang für alle, Errichtung industrieller Armeen. 9. allmähliche Beseitigung des Gegensatzes von Stadt und Land. 10. Öffentliche und unentgeltliche Erziehung aller Kinder. Vereinigung der Erziehung mit der materiellen Produktion. Die politische Gewalt im eigentlichen Sinn ist die organisierte Gewalt einer Klasse zur Unterdrückung einer andern.

    Soweit Marx und Engels.

    Was hat das alles mit den Geschehnissen in einzelnen Ländern zu tun? Die Plutokraten versuchen, mit ihrem Geld und dem damit verbundenen unermeßlichen Einfluß auf Personen nicht nur Geldverleihen oder wirtschaftliche Betätigung nutzbringend auszuweiten, sondern sie verstecken ihre menschenfeindlichen Tätigkeiten hinter einer Einrichtung, die gleichzeitig ihre Macht ins Unermeßliche ausweitet. Sie bedienen sich des Staates als Instrument. Der Staat ist das wirkungsvollste von Menschen ersonnene Gewaltinstrument, mit dem man große Mengen von Menschen töten, verwunden, vergewaltigen, berauben, vertreiben, einsperren, manipulieren und versklaven kann. In den meisten Gebieten der Welt geht es so zu. In einer Minderheit der Länder wird der Staat durch Recht und Volkswahl zumindest überwiegend kontrolliert und gelenkt und kann so Freiheit sichern und Leben schützen. Freiheit sichern und Leben schützen oder Versklaven und Töten – zu beidem dient der Staat. Es ist eine Frage des Charakters, für welche der beiden Möglichkeiten sich der Handelnde entscheidet. Die Plutokraten haben sich entschieden.

    Sie binden die in der Öffentlichkeit wirkenden Personen und Gruppen wie z.B. Politiker oder Journalisten durch vielfältige Methoden an sich, ja sie nehmen sogar Einfluß auf die Karriere besonders nützlich erscheinender Einzelindividuen. Die Sozialisten Hitler und Lenin wurden z.B. mit Geld von Plutokraten aufgebaut [kleiner Hinweis: Hitler und seine Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei NSDAP sahen sich als eine sozialistische Partei – das ganze Geschrei über Faschismus seitens der Sozialisten soll nur von dieser peinlichen Tatsache ablenken]. In Deutschland wie in den meisten Ländern der Welt ist praktisch das ganze heutige führende Personal der Parteien und Medien durch die Auswahl-, Schulungs- und Lenkungsorganisationen der Plutokraten gegangen. Diese Leute wissen, wem sie ihre Karriere verdanken, was sie zu tun haben und was sie nicht tun dürfen. Das Interesse des eigenen Volkes läge in der Unabhängigkeit von den Machtansprüchen der Plutokraten und darf deshalb keine Rolle spielen.

    Neben diesen direkten Einflußnahmen auf das Verhalten der örtlich einflußreichen Personen arbeiten die Plutokraten seit einigen Jahrzehnten an der Entwicklung weg von Einzelstaaten und hin zur Errichtung internationaler Institutionen auf den Gebieten der Politik, der Wirtschaft und besonders der Finanzen. Diese sind dem Verständnis und der Einwirkungsmöglichkeit der Bürger der einzelnen Staaten enthoben.Die Instrumente der Demokratie zur Kontrolle versagen, weil die Einzelstaaten alle Zuständigkeiten an übergeordnete Einrichtungen abtreten müssen. Diese bedienen sich nicht der genannten Gewaltmethoden des Staates, sondern subtiler Lenkungs-, Überwachungs-, Verschuldungs-, Manipulations- und Entrechtungsstrategien. Bei ihnen gibt es nicht mehr wie noch beim Staat unter günstigen Umständen die Möglichkeit der Kontrolle durch die Bürger. Sie arbeiten geheim und sind über die Sammlung aller persönlichen Daten, Lebensgrundlagen und Meinungen sowie die Manipulation der Finanzen und der Medien kaum kontrollierbar und angreifbar.

    Sie haben für die nationalen Politiker den Vorteil, daß diese in den internationalen Gremien persönlich unkontrollierbar werden, höhere Einkommen erzielen und sich nicht mehr vor Parlamenten, Wählern oder Gerichten rechtfertigen müssen. Man glaubt es nicht, aber sie stehen nach den Verträgen über dem Gesetz und können nicht belangt werden (z.B. http://www.esm-vertrag.com). Zu diesem Unfug gehört ganz wesentlich die Geheimhaltung. Der Bürger darf nicht erfahren, was gespielt wird. Die Medien gehören der Plutokratie oder (in Deutschland) auch den Parteien und dürfen die Geheimnisse nicht lüften. So bekommen die Bürger von Politikern und Medien heile Welt vorgespielt, die nur durch Verbrecher gestört wird, die nach Alternativen zur Umsetzung der plutokratiehörigen Politik fragen. Nicht nur Plutokraten, sondern auch Sozialisten sehen sich als Elite, die weit über dem „Pack“ der einfachen Bürger steht.

    Nachfolgend in Stichworten einige Aktivitäten der Politiker in Deutschland, an denen der Verrat am deutschen Volk sichtbar wird.

    Nationalstaat

    Nicht nur die Plutokraten und die Sozialisten, sondern auch ein früherer Konservativer wie Schäuble will ihn zugunsten EU-einheitlicher Superstrukturen abschaffen, weil es dann keine politischen Einwirkungsmöglichkeiten der deutschen Bürger mehr gibt und die Politiker nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden können.

    Souveränität

    Von Schäuble stammt der zutreffende Spruch, Deutschland sei nach Kriegsende (also seit 70 Jahren) zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen. Einen Friedensvertrag gibt es nicht, dafür weiterbestehende Vorrechte der Besatzungsmächte. Man frage die Politiker, welche Einwirkungsmöglichkeiten sie auf Wiesbaden-Erbenheim und Ramstein haben, die sich brüsten, man könne von diesen Standorten aus weltweit Kriege führen. Über die Gefahren für die Menschen an diesen Standorten, im Kriegsfall Ziel einer Atombombe zu werden, wird nicht gesprochen.

    Euro

    Erst jetzt wird allen klar, daß der Euro nicht verbindet, sondern spaltet. Er macht die schwachen wie die starken Staaten schwächer und fördert das Trennende anstelle des Vereinenden. Europa wird über den Euro nicht geeint, sondern zerstört.

    Eurorettung

    Sie dient der unermeßlichen Bereicherung der beteiligten Banken der Plutokraten, der Ausbeutung der kreditnehmenden Staaten und der finanziellen Schwächung der für die Kredite bürgenden Staaten (d.h. hauptsächlich Deutschlands). Derselbe Mitarbeiter Draghi der plutokratischen Bank Goldman Sachs, der in deren Auftrag der griechischen Regierung bei der Verschleierung des wahren Zustands ihrer Finanzen geholfen haben soll, ist heute der oberste und praktisch nicht kontrollierte Schöpfer von Zentralbankgeldern aus dem Nichts. Diese landen letztendlich nicht bei den bedürftigen Staaten, sondern zur Begleichung von deren Schulden bei den Banken der Plutokraten. Die Banken gehen selbst bei völliger Kreditunwürdigkeit eines Schuldnerstaates kein Risiko ein, weil Draghi und Schäuble alles zahlen. Für den Ersatz der verlorenen Kredite der Europäischen Zentralbank muß anschließend der deutsche Rentner und Steuerzahler als Bürge aufkommen. Diese Vorgehensweise ist nach Meinung der Bundeskanzlerin bekanntlich alternativlos.

    Energiewende

    Hier findet eine unermeßliche Geldumverteilung von den Bürgern und der Wirtschaft auf die Klientel der Grünen statt, in deren Folge die Stromerzeugung in Deutschland am teuersten, am unsichersten und am standortfernsten in Europa ist. Die Windmühlen werden nicht vom Wind, sondern von den überhöhten Strompreisen gedreht – ohne diese Subventionen wären sie genauso unwirtschaftlich wie die Solarzellen. Um die Bürger ruhig zu stellen, wird ihnen erzählt, sie könnten persönlich durch Zahlung des überhöhten Strompreises das Klima in dreißig Jahren beeinflussen – wer das glaubt, zahlt zu Recht. Für jede Behauptung zum bevorstehenden Klimawandel läßt sich im Internet leicht eine mindestens ebenso plausible Gegenerklärung finden (z.B. beim Europäischen Institut für Klima und Energie). Sicher ist an der Energiewende nur, daß sie in den nächsten Jahren bis zu 1.000 Milliarden zusätzliche Kosten für Bürger und Wirtschaft bedeutet, aber Deutschland nichts bringt. Wir sind zum Gespött der anderen Länder geworden. Sehr sehenswert ist ein Vortrag mit zahlreichen Schaubildern des Präsidenten des IFO-Instituts, den man bei Eingabe von „Hans Werner Sinn - Energiewende ins Nichts am 16.12.2013 – YouTube“ findet.

    Rechtsstaat

    Politiker wie Merkel oder Schäuble fühlen sich an Recht und Gesetz nicht gebunden. Einige Beispiele. Die Europäischen Verträge sind aus ihrer Sicht das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben wurden – sie wurden laufend gebrochen. Beide haben gemeinsam den Deutschen Bundestag entgegen ihrer verfassungsrechtlichen Pflicht nicht über den ESM (Europäischer Stabilitäts-Mechanismus) informiert, bevor die Abgeordneten darüber entscheiden mußten (der Deutsche Bundestag mußte sich die Unterlagen vom Österreichischen Parlament beschaffen –siehe Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19.06.2012). Merkel hat nach Fukushima deutsche Reaktoren ohne Rechtsgrundlage (genauer gesagt: gegen die Vorschriften des Atomgesetzes) abschalten lassen (Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 27.02.2013, bestätigt durch das Bundesverwaltungsgericht) – ein Vorgang, der unter dem Gesichtspunkt der Rechtsbeugung untersucht gehört. Rechtsbeugung ist nach dem Strafgesetzbuch ein Verbrechen.

    Kernenergie

    Nach Jahrzehnten grüner Lügen, unterstützt durch die Medien, gilt es in Deutschland als ausgemacht, daß Kernenergie nicht beherrschbar ist. Merkel sah dies als Umweltministerin noch anders, hat aber nicht mehr den Mut, darauf hinzuweisen, daß die deutschen Kernkraftwerke weltweit die sichersten sind und niemand je durch sie zu Schaden gekommen ist. Fukushima war ihre doppelte Lüge: erstens konnten bei den deutschen Kernkraftwerken weder Tsunamis noch Erdbeben in der Stärke wie in Japan entstehen, noch war die „Katastrophe“ in Fukushima eine Kernreaktorkatastrophe. Die wenigstens Deutschen wissen, daß durch die spezifischen Gefahren der dortigen Reaktoren, nämlich die Strahlung, in und um Fukushima niemand zu Tode gekommen ist und sich die Strahlenschäden in Grenzen halten. Fukushima ist ein Beleg dafür, daß westliche Reaktoren gerade auch in extremen Situationen sicher sind. Das erfahren Sie bei uns aus der Presse nicht. Die preiswerte und sichere Kernenergie mußte in Deutschland abgewürgt werden, um die Umverteilung hunderter von Milliarden durch die „Energiewende“ an die Klientel der Grünen zu ermöglichen.

    Sicherheitspolitik

    Die Einbindung in die NATO führt mangels lebensbedrohender internationaler Konflikte zur Beteiligung Deutschlands an den weltweiten imperialistischen Kriegen der USA als deren Hilfstruppe. Eine lebensbedrohende internationale Krise läßt sich aber herstellen, indem man wie in schon vielen anderen Staaten in der Ukraine subversiv tätig wird. Man kann über die Russen so oder so denken – aber nach der Wiedervereinigung haben sie ihre Truppen vollständig aus Deutschland abgezogen. Sie sind keine Besatzungsmacht mehr.

    Familie

    Das Kommunistische Manifest schafft auch hier Klarheit: Es ist das Ziel deutscher Politiker, den Rückhalt, den der einzelne Bürger in schwierigen Zeiten in seiner Familie findet, durch Schwächung der Familie zu beseitigen. Der auch auf Englisch sprachlich unsinnige Begriff „Gender Mainstreaming“ soll Verwirrung in den Köpfen schaffen. Angestrebt wird die Kontrolle der Bevölkerung durch Förderung der Promiskuität und sexueller Sonderformen und damit Verhinderung lebenslanger persönlicher Bindungen, Kinderfeindlichkeit bis hin zur Abtreibung im großen Stil, Entreißen der Kinder aus dem familiären Verbund, Hineinzwingen aller Mütter in den Produktionsprozeß.

    Einwanderung

    Die Plutokraten wie ihre örtlichen Agenten, die deutschen Politiker, streben eine grundlegende Veränderung des deutschen Volkes an. Es soll in seiner Substanz „verdünnt“ werden, deutsche Kultur, Sprache, Bildung und Organisationskraft soll durch Hereinholen möglichst vieler möglichst kulturell fremder Menschen zurückgedrängt werden. Geopolitisch streben die Plutokraten damit an, daß sich die Deutschen politisch nicht mehr zu einer einheitlichen Haltung gegenüber ihren Anmaßungen und Ausbeutungen zusammenfinden können. Aus sozialistischer Sicht muß der „deutsche Volkscharakter“ aus Haß auf alles Deutsche ins Unkenntliche verändert werden. Die Medien machen fleißig mit. Es wird ausschließlich von „Flüchtlingen“ oder „Asylbewerbern“ gesprochen. Nie wird klargestellt, daß es sich bei den nach Deutschland eingeschleusten Menschen in der übergroßen Mehrheit nicht um Asylberechtigte handelt, sondern um illegale Einwanderer in das deutsche Sozialsystem. Es sind Hunderttausende von wenig qualifizierten jungen Männern, die von ihren Großfamilien vorgeschickt werden, um dann auch für diese ein kostenloses Leben in Deutschland vorzubereiten. Der Zorn der Bürger sollte sich nicht gegen diese rational handelnden Menschen richten, die sich von den deutschen Politikern ja eingeladen fühlen, sondern gegen letztere.

    Warum wollen die deutschen Politiker diese illegale Einwanderung von in diesen Mengen nicht integrierbaren Menschen aus fremden Kulturkreisen eigentlich? Wer sich diese Frage stellt, beginnt einen Weg in die richtige Richtung.

    -------

    Die Bürger nicht nur Deutschlands sondern aller Staaten müssen diese Zusammenhänge erkennen. Sie müssen jedem einzelnen Politiker laufend auf der Spur sein, in welchen Abhängigkeiten er zu den Plutokraten steht, an welchen Treffen der plutokratischen Stiftungen, Councils usw. er teilnimmt, welche Weisungen er entgegennimmt und wie er sie umsetzt. Sie müssen dann voraussichtlich viele ihrer Politiker austauschen und deren Nachfolger dazu zwingen, diese gefährliche Entwicklung zurückzudrehen. Dazu müssen alle den Politikern beibringen: der Politiker ist nicht Diener der Plutokraten und Herr der Bürger, sondern Diener der Bürger (die deutschen Bediensteten des öffentlichen Dienstes wissen dies übrigens überwiegend noch, was eine große Chance ist – sie sind übrigens auch gesetzestreu).

    Der Verrat an den Deutschen und den übrigen Völkern der Europäischen Union muß ein Ende haben.

    31. August 2015

  68. 68

    Es reicht langsam. Politik soll doch dem Folk helfen aber davon bemerke ich nicht wirklich was, stattdessen lese und höre ich nur das anderen Ländern geholfen wird und anderen Völkern anstatt mal dem eigenen voll zu helfen. Es werden immer mehr Flüchtlinge rein gelassen wovon manche kriminell und undankbar sind, aber wir dürfen uns ja nicht beschweren stattdessen verbietet man uns den Mund. Ich finde es traurig das unsere Liebe Frau Bundeskanzlerin gegen das gesetz verstößt denn laut gesetzt gibt es so etwas wie eine Meinungsfreiheit. Ich habe nichts gegen Ausländer aber es reicht, irgendwo muss auch mal gut sein. Frau Merkel jetzt ist das eigene volk dran!!!!! Sie wurden gewählt um die Umstände zu verbessern stattdessen sorgen sie für Chaos und Unmut, dafür haben wir sie nicht gewählt also fangen sie endlich an das Richtige zu tun, denn bisher haben sie ihrem eigenen Land und Folk nur geschadet. Und da es NOCH die Meimungsfreiheit gibt werde ich weiterhin das sagen was ich für richtig halte und nicht was korrupte Politiker wollen das ich sage, denn dies ist mein Körper, mein Leben, mein Kopf also sagt mir nicht was ich zu tun habe. Wir alle zahlen Steuern und somit ihr Gehalt also haben wir auch das Recht zu sagen wenn uns etwas stört. Schönen Tag noch

  69. 69

    Dreht sich alles im Kreis. So mache ich es: 1): Bundes"Personal"-ausweis abgeben. 2): Deutscher Heimatschein geholt. 3): Nicht Wählen. 4): Ablehnug der BRD-GmbH Fahne (weimarer republik). 5): Nur mit Reisepass und Rechsadler bzw. Geburtsurkunde Ausweisen. 6): Keine Empfang von Briefen ohne rechtsgültigen Unterschrift 7): Keine EU Kennzeichung am Fahrzeug. 8) Mit "eindeutige Aussagen" vorberetet sein.9). Unsere Verfassung muss endlich freigegeben werden. 10): Es müssen endlich ALLE Friedenverträge geschlossen weden. 10). Besatzungs/Siegermächte raus aus Deutschland. >>> Ich bin gegen EU. Ich bin Deutscher Reichsbürger. Patriot meines Vaterlandes für die meine Großväter in den Krieg gingen und meine Großmütter als "Trümmerfrauen" mit Hammer wieder stein auf stein Köln aufgebaut haben. Weder meine Eltern, Großeltern noch ich waren bzw. bin ein Nazi. Ich bin stolz auf mein Land. Genau so stolz wie JEDER andere auf sein Heimatland ist der nach Deutschland kommt. Ich könnte nicht nur kotzen über usere "Zwangs-regierung" sondern auch leider) wenn ich die leute mit der Firmenfahne sehe. Unsere Heimatfarben sind SCHWARZ WEISS ROT !

  70. 70

    geht zur nächsten Wahl und wählt das richtige nur so können wir diese Verbrecher und Volksverarscher los werden

  71. 71

    Habe die Schnauze voll mir fehlt das altes Deutschland,man wird krank in diesen Ländern alles ist kaputt was unsere Urgroßeltern aufgebaut haben.Ich kann die Merkel nicht mehr sehen,bald bricht bei uns der Krieg aus ,das wir nicht mehr lange dauern wenn die Regierung so weiter macht.Die Merkel hat den höchsten Bogen zur Zeit geschossen.

  72. 72

    Was soll nur aus unser Deutschland werden.pfui Merkel schäme Dich.

  73. 73

    Frau Merkel Sie haben woll ganz Vergessen von wem Sie Gewählt wurden und wer Euer Gehalt Bezahlt ,auch bei uns ist die Grenze erreicht.. Freuen Sie sich auf die nächsten Wahlen .

  74. 74

    @ 67

    Tarsia

    Dieser Kommentar gehört ganz nach vorne,ich meine in die vordersten Artikel,warum hier wo ihn bald keiner mehr liest?
    Werde ihn kopieren und verbreiten wo es nur geht.
    Einschliesslich der Kernenergie,die sehr gut,effizent und wahrheitsgemäss erklärt wird,einer der besten Kommentare die ich je gelesen habe.Klasse!

  75. 75

    @monika richter

    #74

    Wie Recht Du doch hast!!!

    Da schließe ich mich an, sollte uns und mich doch sehr wundern, wenn unser Michael diesen großartigen, einfach fantastischen Kommentar, nicht als Artikel bringt...!

  76. 76

    geht zur nächsten Wahl und wählt das richtige ...

    Na, aber sicher. Meine Wahlempfehlung.
    Vorwärts mit der APPD .. Bald regiert die APPD .. 🙂

    PS: Geilä Siech bi 1:13

  77. 77

    Calden ist ein Ort in Nordhessen,da leben z.Zt ca 1800 Flüchtlinge oder Asys...freiwillige Helfer würden von diesen feinen Herrschaften brutal zusammengeschlagen,der Ort ist komplett verdreckt,die Diebstalsrate ist seit dem die da wohnen um ca.80% gestiegen.Darüber wird und darf in den Medien nicht berichtet werden.
    Nur mal zu Info....und wir stehen am Bahnhof und Applaudieren diesem Pack

  78. 78

    Wann endlich wird diese "Person" abgesetzt - Ihr gezeigt, dass das Deutsche Volk sich das von einer ehemaligen "DDR Tusse" nicht gefallen lässt???!!! Ich bin gegen Hasstiraden (!!!) - doch wer "Hass" sät, wird "Hass" ernten. Merkt diese Frau eigentlich nicht, dass sie eine großen Anteil an diesem "Hass" hat??? Ich bin ein friedliebender Mensch und ich habe die Dame nicht gewählt (!!!) - doch sorgt Ihr CDU und SPD Wähler endlich dafür, dass das Hasspredigen - die Unlust an Deutschland, die Wut auf Politiker endlich aufhört - setzt die Dame ab!!!!!

  79. 79

    Die Lage der Dinge erfordert sofortiges Handeln.
    Schließt Euch zusammen , egal was jetzt passiert , haltet
    zusammen , leistet Widerstand.!!!
    Ich habe mir hier alles erarbeitet und mir den Arsch
    aufgerissen um meiner Familie ein einigermaßen gutes Leben zu ermöglichen.

    Ich werde mein Land bis zum letzten Blutstropfen
    verteidigen , das schwöre ich bei Gott. !!!

    Da bereits Zeitungen, Rundfunk u. Fernsehen gleichgeschaltet sind und nicht mehr die Wahrheit berichten , wird das Netz und alle Kommentare bald
    abgeschaltet sein.

    Der Feind ist die Regierung ; Merkel , Bilderberger ,
    Rothschild , bitte informieren Sie sich.!!!

    Wir Deutschen werden auf das übelste beschimpft , weil wir uns Sorgen um die Auswirkungen dieser amerikanisch-gesteuerten Masseneinwanderung machen.

    DIE TOLERANZ HAT NUN EIN ENDE.

  80. 80

    Ich bin ein alter Mann, der als Zehjähriger heile Bausteine vom Mörtel befreite um die Steine beim Wiederaufbau neu verwenden zu können!
    Heute sehe ich, das die EU-Bosse ganz Europa in den nächsten Krieg führen.
    Jedes Land in der EU-Zone hat seine eigenen Gelddruckmaschinen und druckt die Euros, wie es gebraucht wird! So hat das Hitler-Regime auch angefangen und damit den Krieg verursacht, England und Frankreich wollte die Reichsmark nicht mehr als Zahlungsmittel annehmen, deshalb wurde der Krieg als Antwort angefangen. Stalin und Hitler wollten sich Polen teilen. Durch den Blitzkrieg über Polen ist Hitler wahnsinnig geworden und er glaubte, die ganze Welt zu erobern....was daraus geworden ist, weis Jeder.
    Frau Merkel ist für mich auch eine Diktatoren, die ca 630 Bundestagsabgeordneten sind fast Alle Berufspolitiker, Ja-Sager zu Merkels Anordnungen, jeder denkt nur an seinen Posten, Gewissen wird ausgeschaltet, so hat die SPD geschlossen 1928-1930
    auch gehandelt und Hitler hatte die Macht.
    Frau Merkel ist ebenfalls für mich machthungerig, anderst ist ihre Handlungsweise nicht zu erklären.
    Atomausstieg, Bankenrettung,Griechenlandrettung,
    Sypras, Varofakis hat Frau Merkel schön vorgeführt!
    Die Ukraine wurde nach dem politischen Umbruch von den Amerikanern durch Militärberatern und Waffen für den möglichen Krieg vorbereitet.
    Wen Jemand glaubt, dass die Russen sich das gefallen lassen, irrt er. Die russische Armee ist bei einem konvenzuellen Krieg in drei Tagen am Atlantik!
    Kriegsflüchtlinge soll man aufnehmen, aber nicht so, wie Frau Merkel das vorgeschlagen hat. Ich möchte nicht wissen, wie viele Hassprediger, Islamisten, "Gotteskrieger" in den letzten Tagen ins Land und Europa eingeschlößt wurden!
    Ich habe die Wahrheit geschrieben, mein Credo heißt,
    "Kinder soll man lieben, sie sind das Wertvollste was wir haben"
    Deshalb ist es wichtig, dass unser Land von Fachleuten regiert wird und nicht von Leuten, die real Denkende als "Pack" bezeichnen. Ich bin kein Nazi und halte Naziparolen absolut für überflüssig.
    Wer traut sich den dann gegen Junker, Merkel und Co zu demonstrieren, Keiner...genau wie 1928 - 1930
    gegen Hitler und seinen Barbaren!!
    Wacht auf Leute, denkt nach, Deutschland ist ein schönes Land, hat überwiegend ehrliche, anständige und arbeitsame Bürger, so muß es bleiben,,,,das kann nur unsere Hoffnung und Frieden sin, Euer Ernst-Eduard

  81. 81

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
    wissen Sie eigentlich wie groß die Wut der Bevölkerung gegen Ihre Politik zur Zeit ist? Und nein, es ist nicht nur das Proletariat und Lumpenpack wie man uns, die Mittelschicht gerne bezeichnet. Wir sind diejenigen, die aufgrund unserer Steuerpflicht Ihre Entscheidungen erst möglich machen. Die Bürgerinnen und Bürger fühlen sich nicht nur im Stich gelassen, sondern auch verraten. Warum tut man das?
    Warum schenken Sie Flüchtlingen mehr Aufmerksamkeit als der eigentlichen Bevölkerung? Warum werden alle Medien/Politiksendungen zensiert? Warum ist man grundsätzlich mehr links orientiert, als neutral? Warum tun Sie die Islamisierung Deutschlands mit Argumenten ab, man könne sich ja stärker auf die eigene Religion, das Christentum besinnen? Man zwingt die Bevölkerung zur Zahlung von GEZ Beiträgen, um sie dann wiederum mit manipulierter und zensierter Berichterstattung zu konfrontieren. Haben Sie kein Gewissen? Herrscht hier der Gedanke vor: "nach uns die Sintflut"? Wir, die deutsche Bevölkerung, aber auch Ausländer, die in Deutschland leben, Steuern zahlen, haben ein Recht. Es wird immer von Grund- und Menschrechten gesprochen. Wo bleiben die Rechte der freien Meinungsäußerung der Deutschen? Wie kann unsere Regierung einen "Maulkorberlass" durchsetzen und die freie Meinungsäußerung von Landräten und Oberbürgermeistern einschränken? Wie weit wollen Sie noch gehen? Können Sie aufgrund dieser Faktenlage noch in den Spiegel sehen? Was ist mit den kommenden Generationen, unseren Kindern? Ist Ihnen das alles egal?
    Mit freundlichen Grüßen,

  82. 82

    So Merkel,spitz die Ohren.Du hast es geschafft!
    Auch ich gehe ab jetzt mit voller Härte gegen die vor die mir mein Hab und Gut streitig machen,bzw wegnehmen wollen!
    Ab jetzt gilt das Faustrecht!
    !!
    Meine Toleranz ist beendet!!

  83. 83

    Visiting the International Criminal Court

    Main Entrance Hearings/Visits
    Maanweg, 174 Regulusweg
    2516 AB, The Hague 2516 AB, The Hague
    The Netherlands The Netherlands
    Tel. + 31 (0)70 515 8515 Email visits@icc-cpi.int
    Fax +31 (0)70 515 8555 Fax +31 (0)70 515 8499

    Berlin 22.09..2015

    Letzte Aufforderung: Bundesverteidigungsministerium Berlin
    Stauffenbergstraße 18, 10785 Berlin

    030 182400
    Dr. Ursula von der Leyen cc Angela Merkel Bundeskanzler und allen verantwortlichen Politikern
    Deutschland den 06.09.2015
    Offener Brief überzeugter demokratischer und äußerst besorgter Deutscher Bürger ohne und mit Migrationshintergrund.
    Flüchtlingshilfe ja, Asylantenflut und Islamisierung Deutschlands nein
    Frau Dr. Ursula von der Leyen
    cc Silvia Alejandra Fernández de Gurmendi am Internationale Strafgerichtshof zur Kenntnissnahme
    Da dies Bundesregierung und Ihre Flüchtlingspolitik bis hinauf in die obersten Polit Justizebenen versagt,
    CDU-SPD-CSU-GRÜNE
    das demokratische System und die Demokratie am kollabieren ist, und ein Bürgerkrieg zu erwarten ist,
    und sich die Legislative und Exikutive als abhängiges Instrument von Lobbyisten der Führungsspitze in der Deutschen Politik manifestiert hat, fordern wir Sie hiermit öffentlich und unverzüglich dazu auf:
    • 1.
    • Die Staatsgrenzen unabhängig von Europäischen oder Internationalen Politik und Finanzinteressen
    • im Sinne und Interesse von Deutschland, also dem Volk unverzüglich zu sichern,

    • 2 .
    • Dafür Sorge zu tragen, die Asylantenflut sofort zu stoppen um einen Bürgerkrieg zu verhindern.
    • 3.
    Wir fordern Sie auf auch dies gegen den Willen der derzeit Regierenden zu tun, da diesen offensichtlich die Entscheidungskraft und die Vernunft fehlt diesem Chaos sofort Einhalt zu bieten.

    • 4.
    • Sie können in die Geschichte eingehen als mutigste Politikerin Deutschlands nach Ende des zweiten Weltkrieges, oder unrühmlich in den Geschichtsbüchern als jemand erscheinen, der zum Untergang der Demokratie und zu einem eventuell bevorstehenden Bürgerkrieg beigetragen hat.

    • 5.
    • Wir fordern Sie auf, die Polizei und die Grenztruppen zu koordinieren und zu unterstützen.

    • 6. Wir fordern Sie auf, alle Kräfte die sich Ihnen entgegenstellen in Beugehaft zu nehmen, bis der Internationale Strafgerichtshof die Verfahren beendet hat.
    • Wir fordern Sie auf, sich allen Anti Deutschen Kräften und Politikern, dazu gehören auch die Landesminister sowie beschäftigte in der Justiz ,Richter oder Staatsanwälte , die gegen das eigene Volk vorgehen, oder vorgehen wollen,
    • vom Militär in Beugehaft zu nehmen, bis der Internationale Anklage erhoben hat und die Verfahren abgeschlossen sind.

    WIR SIND DAS VOLK
    Unpolitische VEREINTE Patriotische Bürgerbewegungen Deutschlands im Verbund mit
    allen Demokratischen Patriotischen Bewegungen und Deutschen Bürgern