Ägyptischer Wissenschaftler bestätigt Islamkritiker: „Europa wird vom Islam gezielt infiltriert“

Ali Abd Al-Aal

HINWEIS: DIESER ARTIKEL WURDE AUS AKTUELLEM ANLASS ERNEUT EINGESTELLT!

Auszug aus einem Interview mit dem ägyptischen Wissenschaftler Ali Abd Al-Aal (0ben) am 12. Oktober 2012:

Wenn man heutzutage über den europäischen Kontinent reist, wo es rund 50 Millionen Muslime gibt, – 80% davon sind Bettler, die von westlicher Sozialhilfe leben …. Mit anderen Worten, die europäischen Steuerzahler und die Staaten geben den Muslimen Geld um sich Essen zu kaufen.“

Kommentar dazu von Michael Mannheimer:

Alles, was ich seit Jahren über den Islam und die Islamisierung Deutschlands und Europas schreibe und in meinen Reden betone, bestätigt sich durch Quellen aus den islamischen Ländern Punkt für Punkt. Und das ganze Gerde der Medien, es gäbe keine Islamisierung – und eine solche fände nur in den Gehirnen rechter Verschwörungstheoretiker statt, entpuppt sich als das, was es ist: als infame Verschwörung unseres linken politischen Establishments gegen sein eigenes Volk.

***

EuropeNews, 23 April 2015

Eurabia: 50 Millionen Muslime in Europa – und 80% leben von Sozialhilfe

Der Islamische Staat und andere Muslimführer vor ihm haben es angekündigt: 50 Millionen Muslime sind in Europa und 80% leben von Sozialhilfe. Auf einem muslimischen TV Kanal diskutieren Muslime über ihre Rolle bei der Zerstörung der europäischen Länder. Nachfolgend einige Textausschnitte aus einem Interview mit dem ägyptischen Wissenschaftler Ali Abd Al-Aal am 12. Oktober 2012. Es ist ein Augenöffner!

Moderator Yahya Abu Zakariya sagt: Es ist zur Angewohnheit der Scheichs geworden in den Moscheen über die „Infiltration des ungläubigen Westens“, die „europäischen Kreuzfahrer des Westens“, den „Aufenthaltsort der Ungläubigen und den Aufenthaltsort des Islams“ zu sprechen und in den Predigten darüber zu lehren.

„Ich habe schon einmal gesagt, dass sich die Muslime in Andalusien an Unzucht, Homosexualität und ausschweifendem Lebenswandel beteiligen. Wenn man heutzutage über den europäischen Kontinent reist, wo es rund 50 Millionen Muslime gibt, – 80% davon sind Bettler, die von westlicher Sozialhilfe leben …. Mit anderen Worten, die europäischen Steuerzahler und die Staaten geben den Muslimen Geld, um sich Essen zu kaufen.“

„Die Muslime im Westen verdienen sich kein eigenes Geld. Wenn sie in der islamischen Welt leben würden, würden sie sterben – sogar die Kühe und die Ziegen bekommen nicht ausreichend Nahrung in der islamischen Welt. 80% der Menschen sind arbeitslos.“

„Ein Beispiel aus Schweden: Dort gibt es 500 islamische Vereine und nur eine einzige jüdische Organisation, Jede Moschee in Europa leidet unter Diebstahl. In Übereinstimmung mit europäischem Recht zur Unterstützung von Religionen und kultureller Vielfalt, bietet der Staat den Muslimen finanzielle Unterstützung, und die Leiter der Moscheen stehlen sie.“

„Manchmal trifft man einen Imam, der seine Frau als Putzfrau angestellt hat, und dann sagt er ihr, sie solle zu Hause bleiben.“

„Dann nehmen wir die gefälschten Scheidungen. Ein Muslim trennt sich von seiner Frau auf dem Papier und wenn die Sozialbehörden ihr eine Wohnung geben, dann nimmt er seine Frau zurück und sie vermieten ihr Haus auf dem Schwarzmarkt.“

Quelle: Pamela Geller

Quelle:
http://de.europenews.dk/-Eurabia-50-Millionen-Muslime-in-Europa-und-80-leben-von-Sozialhilfe-77605.html


Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 11. September 2015 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Angriff des Islam gegen Europa, Islamisierung - Eurabia, Islamisierung: Fakten, Weltherrschaftsanpruch des Islam, Zitate zum Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

37 Kommentare

  1. 1

    Niemals werde ich den gemütlichen Abend in dieser
    Studenten-WG in Izmir vergessen, als türk.Studenten
    mir auf die Frage:“Warum wollt I H R denn nicht nach
    Almanya“? mir antworteten:“Was sollen wir denn da“?
    Dort isses kalt, die Sprache ist schwer u.die pragmatische
    Mentalität der Deutschen gefällt uns auch nicht! Dorthin
    schicken wir „schlauen Türken“ nur DIE, welche wir Hier
    nicht wollen – also den Abfall aus Anatolien!

    Wohlgemerkt; Das war 1974! Wahrscheinlich hocken diese
    Studenten jetzt bei Erdowahn in der AKP und lachen sich
    in’s Fäustchen (und es hat geklappt!!!)

  2. 2

    PS.
    Es gab damals in Istanbul haufenweise Kioske, an denen
    man J E D E Art von Papier (Diplome, LKW-Führerscheine
    bis hin zu Falschgeld) für billiges Geld kaufen konnte!
    (die türk.Polizei war darüber bestens informiert – aber
    was funktioniert nicht alles für „Bakshish“?)

    Ich verwette mein Banjo dafür, daß sich D a r a n bis
    Heute N I X geändert hat!!!

  3. 3

    Also das haut mich jetzt vom Hocker.

    Bisher habe ich die Moslems für ehrbare Menschen

    gehalten die mit ihren Händen die schwere Arbeit

    hier in Deutschland verrichten und uns auch sonst

    hilfreich mit Rat und Tat zu Seite stehen.

    Ich muss schon sagen, dass mich dies sehr in

    meinem Glauben an das Gute im Moslem erschüttert.

    Sind das nicht wieder Lügen die die Presse über

    die armen Moslems verbreitet.

    Wir wissen ja alle wie die Moslems leiden.

    Hat nicht der liebe Herr Masyek sich neulich doch

    sehr über die Deutschen beschwert.

    Seine Landsleute hätten Angst am Abend in der

    U – Bahn zu fahren.

    Also. Es ergeht die Bitte an Alle Mitforisten

    in Zukunft anständiger zu Moslems zu sein.

    Sie sind doch unser Mitbrüder.

    Zumal wir ja doch alle an einen Gott glauben.

    +++++

    Jetzt ist aber Schluss mit der Lügerei.

    Habe gerade in den Spiegel geschaut.

    Habe richtig einen roten Kopf.

  4. 4

    MM sie lügen – oder lügt Mutti

    Mutti erzählt nur von den Hochqualifizierten.

  5. Bernhard von Klärwo
    Montag, 20. Juli 2015 13:45
    5

    DIE ISLAMISCHEN AUSBEUTER:

    „Wenn man heutzutage über den europäischen Kontinent reist, wo es rund 50 Millionen Muslime gibt, – 80% davon sind Bettler, die von westlicher Sozialhilfe leben …. Mit anderen Worten, die europäischen Steuerzahler und die Staaten geben den Muslimen Geld um sich Essen zu kaufen.“

  6. 6

    BvK

    Nein. Das ist Schutzgeld damit die Moslems uns

    nicht sofort totschlagen.

    Sie warten bis wir total ausgelaugt sind.

    +++++

    Das erinnert mich wieder irgendwie an das

    Wirtstier.

    Wie Flöhe.

  7. 7

    Das wissen sogar die größten Idioten, Ausnahme Gauck und Merkel. DDR Infiltration hat Gehirn zerstört.

  8. 8

    Ich muss zur Zeit eine Briefmarken – Sammlung der

    DDR aufbauen.

    Noch nie habe ich die Begriffe wie Freundschaft

    und Völkerverständigung sowie Frieden auf einem

    Haufen gehört.

  9. 9

    Ein anderer Beitrag als erwartet. ich dachte zu Beginn, dass ich es sich um eine Satire handle – da lag ich wohl falsch. Leider kann ich deiner Meinung nicht zustimmen.

    MM. Ich verstehe nicht: Sie können nicht zustimmen, dass ein ägyptischer Wissenschaftler das gesagt hat, was er sagte?

  10. 10

  11. 11

    Wahrheit ist grausam und für empfindsame Wesen

    nicht gut.

    Lasst uns ein Wolkenkuckuksheim aufbauen.

  12. 12

    ALLAH IS A GANGSTER!

    ISLAM IST EINE WELT GROßE MAFIA!
    DESWEGEN DIE AUS UFERNDE KRIMINALITÄT IN EUROPA; DURCH DEN ISLAM; GEGEN ANDERS GLÄUBIGE!

    DIE KRIMINALITÄT IST IN EUROPA EIN ISLAMISCHES PROBLEM! UND DIE ALLER MEISTEN VERBRECHER IN EUROPA SIND MOSLEMS; SIE TUN DAS WAS GANGSTER MO UND ALLAH BEFIEHLT; UND DAS IST DIE LÜGE DIE SIE ZUR KRIMINALITÄT ANNIMIERT UND SIE SELBST BETROGEN VOR STRAFE IM HIMMEL SCHÜTZT! DURCH EINEN TEUFEL DER SIE VOR DER STRAFE UND DEM GERICHT IM JENSEITS ANGEBLICH SAUBER WÄSCHT; DA ES IN SEINEM NAMEN BEGANGEN WURDE!

    SELBST BETRUG IST IM ISLAM GANG UND GÄBE; ISLAM IST LÜGE; UND DIE LÜGE NÄHRT SICH VOM VERBRECHEN UND DER AUSBEUTUNG! JEDER MOSLEM IST EIN VERBRECHERISCHER SKLAVE EINES TEUFELS DER SICH AUS DEM BÖSEN TATEN SEINER SKLAVEN NÄHRT! DER MOSLEM SEHNT SICH NACH FREIHEIT FRIEDEN SCHUTZ UND LIEBE; ABER DAS WIRD ER IM ISLAM NIE FINDEN WERDEN; DA DIE LÜGE DORT IHN „BEHERRSCHT“ UND IHN VERSKLAVT; UND ER SKLAVE EINES DUNKLEN TODES BLUT UND KRIEGS KULTS IST! DAS LICHT JESU CHRISTI DEN SIE WEGEN IHREN LÜGEN UND VERBRECHEN HER FÜRCHTEN; WIRD IHNEN NUR DEN WAHRHEIT FRIEDEN FREIHEIT UND LICHT SCHENKEN! BIS DAHIN SIND SIE SKLAVEN DER LÜGE IM KORAN UND EINES GANGSTER ALLAHS; UND EINES MAFIA MOHAMEDS! WIE SIE SICH JA SELBER GERNE IN IHRER VERBLENDUNG HIER GERNE SEHEN; DER ISLAM VERBRECHER NUR EINE NACH AHMUNG AUS DEM VERBRECHER LEBENS IHRES MAFIA CHEFS MO ALLAH UND DEM KRIEGS LÜGEN BUCH KORAN IST!

    WAHRHEIT IST FREIHEIT; UND IM ISLAM EINER LÜGEN DOKTRIEN IST FREIHEIT DURCH DIE WAHRHEIT NICHT GEWOLLT ALS SKLAVEN KULT EINES TEUFELS DER DIE WELT ISLAM MAFIA BEHERRSCHT; JEDER MOSLEM IST DEM VERBRECHEN DURCH DEN KORAN ANGETAHN; DESWEGEN ESKALIERT ES IN EUROPA; WEGEN DEM ISLAM DES VERBRECHENS EINER GOTTLOSEN LÜGE!

    RELIGIONS LÜGE SCHÜTZT NICHT VOR STRAFE IM JENSEITS; UND EINS SCHWARZEN KARMA DAS EINEN IM NÄCHSTEN LEBEN WIEDER EIN HOLT! VERBRECHEN BLEIBT VERBRECHEN EGAL WIE IHR ES NENNT ODER ES SEHT; ES WIRD EUCH EIN HOLEN UND DER WAHRE ALL MÄCHTIGE WIRD EUCH STRAFEN; AUCH WENN ES RELIGIÖS GEGEN ANDERS GLÄUBIGE LEGITIMIERT IST DURCH EUREN TEUFEL; WERDET IHR FÜR EURE VERBRECHEN GEGEN CHRISTEN BRENNEN!

    DAS PROBLEM IST DAS ISLAM KRIMINELL IST UND VON EINEM KRIMINELLEN ERFUNDEN WURDE; UND ALLAH EIN TEUFEL AUF ERDEN WAR; UND DAS ERGEBNISS IST DAS SIE DEN TOD LIEBEN; UND DAS LEBEN VERACHTEN UND SIE SICH GEGEN DAS LICHT RECHT UND DIE WAHRHEIT IM CHRISTENTUM STELLEN; DAS SIE SICH SELBST RICHTEN MÜSSTEN ALS SÜNDER!

    ISLAM VERGIBT VERBRECHEN; WEIL ISLAM VERBRECHEN IST! ISLAM IST RELIGIÖS LEGITIMIERTES VERBRECHEN GEGEN ANDERS GLÄUBIGE UND DEN SKLAVEN IM ISLAM SELBST! DIE LÜGE WILL KEINE FREIHEIT; SIE WILL DICH IN KETTEN SEHEN; UND HAT DIE MOSLEMS IM GRIFF DIESES TODES MORD KULTES DAS SIE GEFANGEN HÄLT IN LÜGEN DER SCHLANGE ALLAH!

  13. Bernhard von Klärwo
    Montag, 20. Juli 2015 17:54
    13

    VERRÄTER UND EROBERER
    http://cdn1.spiegel.de/images/image-465598-panoV9free-kosb.jpg
    Abenteurer, Kriminelle, Islammissionare,
    dringen ein in millionengroßen Scharen.
    http://www.modepilot.de/wp-content/uploads/2011/07/Modepilot-Haute-Couture-Kundinnen-Araberinnen.jpg
    Schwarzhäutig oder ganzkörperbehaart,
    Frauen dick und mit dunklem Damenbart.
    https://lh3.googleusercontent.com/-dohBRdj_dt4/UzNpps0E_TI/AAAAAAAABIM/zvd0mly3Dis/s426/27.03.14%2B-%2B1
    Manche mit Hidschab haben ´ne große Gosch:
    „Deutsche Nazis!“, quakt der Breitmaulfrosch.
    http://p5.focus.de/img/fotos/origs594670/4535122815-w300-h200-o-q75-p5/merkel-lissabon.jpg
    Merkel und Gauck das deutsche Volk anschmiern,
    weil sie sich am liebsten mit Fremden amüsiern.
    http://img.welt.de/img/deutschland/crop140464997/4679566753-ci16x9-w780-aoriginal-h438-l0/German-President-Gauck-poses-for-pictures-with-migrants-during-a-tour-of-the-Marsa-Open-Centre-for-refugees-in-Marsa.jpg

  14. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 21. Juli 2015 1:43
    14

    OT

    ISIS IST ISLAM

    (…)

    Nicht die ISIS-Anhänger sind die falschen Muslime, sondern die Mehrheit der europäisierten bzw. verwestlichten Muslime sind die Abgefallenen Muslime.

    Die ISIS-Anhänger sieht man im Internet; alles lesen den Koran, alle halten den Koran in der Hand, alle von ihnen bekennen sich zum Islam, alle von ihnen eifern auf dem Weg ihres Propheten. Aber die verwestlichten Muslime, die von oben herab einfach nur sagen, daß die ISIS-Anhänger keine Muslime sind, sieht man nur in einer Art und Weise leben, so wie man es von den Europäern kennt…

    Die Mehrheit der Muslime sind einfach nur Quatschköpfe, die nicht einmal es fertigbringen, den Koran Mal einfach in die Hand zu nehmen und es zu lesen.

    Banale Frage: wer ist denn Glaubwürdiger? Der Muslim, der den Koran täglich liest, studiert, sich dazu bekennt und danach eifert es zu praktizieren, und sogar bereit dafür ist, Opfer zu bringen, indem er sogar bis nach Syrien und Irak in den Krieg zieht, oder der Muslim, der es nicht einmal fertigbringt den Koran auch Mal in die Hand zu nehmen und darin zu lesen?

    Schon seltsam, daß die Unwissenden, die nicht den Koran lesen, und nicht in die Moscheen gehen, jetzt auch noch bestimmen wollen wer überhaupt ein Muslim sei oder nicht sei.

    Der ist ein wahrer Muslim, der auch das praktiziert, was im Koran geschrieben steht.

    Die ISIS-Anhänger verfolgen jene, die nicht ihren Glauben teilen wollen, und bekämpfen jene, die nicht zum Islam konvertieren.

    Und genau das steht auch im Koran. Noch glaubwürdigere Muslime wie die ISIS-Kämpfer kann man doch nicht mehr sein…““
    http://www.soulsaver.de/comment/74011/

  15. 15

    @ Überschrift des Hauptartikels:

    „50 Millionen Muslime in Europa – und 80% leben von Sozialhilfe“
    ———————————————————————————

    Dazu kommen noch mindestens die lange geplanten weiteren 50 Mio. Musel/Neger (die schon fleißig unterwegs sind) – auch wenn dann die Negerflut theoretisch abrupt beendet werden sollte (wird aber nicht), kann man sich vorstellen, wie die Bevölkerung in Europa, auch unter Berücksichtigung der muselmanischen & negriden Gebärprogression, anwachsen wird: Das wird dann nicht nur die Sozialhilfe + Kost und Loggies, man darf auch das viele Kindergeld nicht vergessen – das kann kein Sozialsystem keines europäischen Landes lange aushalten, es wird nicht einmal eine Generation dauern und die Sozialsysteme müssen zwangsläufig zusammenbrechen. Und das Sozialsystem sind nicht nur die ohnein mikrigen milden Gaben für die einheimischen Harzis – zum Sozialsystem gehören auch alle Altersrenten und das ganze Gesundheitswesen (von SPD-Schröder bereits einmal fast bis zum Gehtnichtmehr kastriert wurde). Wie gehts dann? DIe Kassenleistungen und die Renten zugunsten von Negern halbieren oder gar vierteln? – Was dann?

    Der – heftige – Kollaps muss in den wenigen nächsten Jahren kommen. Sieht es keiner? Warum tut keiner was dagegen?
    Irgendwelche realisierbare Vorschläge?
    .

    P.S. Überall in D entstanden von Buxtehude bis Berschtesgarden fast vollflächig Zelt-Satelliten“städte“ zur Unterbringung der negroiden Eindringlinge. Jetzt schwitzen wir, weil es Sommer ist. Der Winter mit Frost, Schnee und Eiszapfen unter der Nase kommt aber bestimmt, schon in 5-6 Monaten. So schnell kann man nicht bauen, nicht mal beheizbare Wohncontainer können so schnell aufgestellt werden, um die ganzen Neger aus den Zelten in warme Unterkünfte noch vor dem Winter umzusiedeln, auch wenn man dafür die Hälfte aller Friedhöfe in D beschlagnahmen würde. Es sind m. E. zwei Möglichkeiten denkbar: Entweder wird ein Großteil der Neger in Privaten Haushalten zwangseinquartiert, oder es kommt seitens Neger zu einem an Brutalität bislang noch nicht bekannten „Quasi-Bürgerkrieg“, indem die Neger & Co. versuchen werden sich zu nehmen, wovon sie überzeugt sind, dass sie darauf Anspruch haben. („Quasi-Bürgerkrieg“ und in den Gänsefüßchen deshalb, weil die Invasoren keine Bürger unseres Landes sind – das sollte man auch sprachlich trennen.)

    Jedenfalls stehen uns demnächst ganz anstrengende ein paar Jahre bevor…

  16. 16

    Die ISIS ist schon in Bosnien ,Sie haben dort Land gekauft .
    http://www.pi-news.net

    Alles nur eine Frage der Zeit bis die Moslems zuschlagen ,scheinabr müssen erst die noch von der Politik geholten 590.000Milionnen Moslems und Neger in Europa landen ,die Deutsche Marine hilft Ihnen dabei schneller nach Europa zugelangen .

  17. 17

    Wenn ich mir vorstelle, dass in 30 Jahren die

    Moslems und die Schwarzafrikaner hier das sagen

    haben, wird mir übel.

    Dann verkommen wir zu einer 3 – Welt – Kloake !!!

  18. 18

    @ Klabautermann 17.

    Na prima, das wäre ja ein Aufstieg, momentan benehmen wir uns gegenseitig/werden wir behandelt wie ein 4 – Welt – Sche..haus, und das teilweise seit 70 Jahren (und alle machen mit, weil es ja richtig ist was wir tun)!
    .
    .
    Seit langem schon bekommen wir unsere aufgesetzte Zivilisation (solange sie den Oberen hilft) um die Ohren gehauen und keiner merkt/will merken was vor sich geht und die Augen, Ohren und der Mund werden immer fester zusammen gekniffen, anstatt durch Taten das kommende wenigstens noch abzumildern.
    Und es wird kommen, und jeder von uns wird es am eigenem Leib erfahren, und wir werden heulen, und wir werden nicht bereuen weil wir es selbst dann nicht kapieren was los ist, denn vor allem die Deutschen sind zu Blöd zum Überleben.

    Jeden Tag länger Nichtstun und es werden viele mehr die uns erschlagen, oder hunderte mehr die wir rauswerfen müss(t)en.
    Natürlich besteht die Frage mit wem das zu bewerkstelligen ist, die meisten haben ein …
    Werdet endlich wütend.

  19. Schwabenland-Heimatland
    Dienstag, 21. Juli 2015 11:27
    19

    Wenn selbst kritische Menschen aus den arab.islam. Ländern- quasi derselben Herkunft- sagen, dass der Islam mehr und mehr Europa und insbes. Deutschland mit seiner Ideologie, der Unmenge von Flüchtlingen und ihren kulturellen, archaischen Gepflogenheiten okkupiert, warum kann man nicht wenigstens den eigenen Bürgern von uns klar machen, was damit wirklich auf alle zukommt,wo dies hinführt?!
    Mal abgesehen von der Menge der Flüchtlinge und Migranten,inzwischen sind deshalb bereits Steuererhöhungen zur Finanzierung in Deutschland sogar Realität geworden, Z.B. in Mettmann NRW –
    http://www.bild.de/regional/duesseldorf/steuererhoehungen/erste-stadt-erhoeht-steuern-wegen-fluechtlingen-41852800.bild.html

    Von den regionalen verantwortlichen
    Politikern wird gerade in einer Selbstverständlichkeit das Gegenteil hinauf und hinunter gepredigt. Migranten,Flüchtlinge kosten uns nichts- die Wirtschaft braucht sie( und ihre Kinder) sie sind ein Gewinn, nahezu alle gut ausgebildet, Deutschland profitiert davon, ect.pp. )Ob im Westen,Osten, Norden oder im Süden, überall liest man das gleiche Märchen aus Tausendundeinernacht.
    Wie die eigene Bevölkerung von den linksrotschwarzgrünen Integrations- Gutmenschen (da diese gerade politisch am Drücker sind, die 68er Ideologie ihre Früchte tragt und ausbreitet), über den Tisch gezogen wird ist Stillschweigen/Negieren und Nichtwissen angesagt. Wieso eigentlich? Haben die eigenen Bürger bei den Deutschlandhassern inzwischen nichts mehr dazu zu sagen- sind diese bereits die Minderheit, 2.Wahl? Sind diese deutschen Bürger zu blöd um die Zusammenhänge zu verstehen- nur politische Analphabeten und Stimmvieh? Manchen sind die um sich greifenden Verhältnisse vielleicht tatsächlich egal,sie lieben bunt wenn sie auch eines tages nichts mehr im eigenen Land verstehen( R. Künast sagte mal- den deutschen täte es gut mal einen Türkensprachkurs zu absovieren wie umgekehrt- ja wo sind wir denn- in Anatolien mit C.Roth und Sonne,Mond und Sterne? ) Unsere franz. Nachbarn bringen es nicht einmal obwohl links aus nationalen Gründen fertig, eine Welt-Fremdsprache= -englisch zu lernen!)
    Zur jährl. anstehenden Intergration von 500.000 Menschen in Deutschland gibt es heute aktuell v in verschied. Bad. Württ. Zeitungen folgende Meldung:
    Zitat,Headline: „Grün-Rot will in Baden Württ.die „Integration“ per Gesetz weiter vorantreiben. Stuttgart dpa/lsw Grün-Rot will auf breiter Front die Rechte und Einflussmöglichkeiten von Migranten stärken. Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) will am Dienstag in Stuttgart dem Kabinett ihren Entwurf für ein Integrations- und Partizipationsgesetz vorstellen. Ein Element ist, dass Beschäftigte muslimischen und alevitischen Glaubens sich an ihren wichtigsten religiösen Feiertagen für den Besuch des Gottesdienstes freistellen lassen können. Arbeitgeber können dies nur untersagen, wenn dienstliche oder betriebliche Notwendigkeiten dem entgegenstehen. Eine weitere Komponente ist, dass die Hochschulen künftig bei unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen für die Aufnahme eines Studiums werben sollen. Überdies ist ein Landesbeirat für Integration vorgesehen.

    In Baden-Württemberg haben rund 2,7 Millionen Einwohner einen Migrationshintergrund – das ist ein Anteil von rund 25 Prozent. Die Initiative ist in der Opposition umstritten. Die CDU etwa warnt vor bloßer Symbolpolitik.
    siehe:http://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/Regierung-Integration-Gruen-Rot-will-Integration-per-Gesetz-vorantreiben;art19070,3424411

    siehe dazu auch zusätzl. Beiträge:
    – täglich 300 neue Flüchtlinge
    – Wirtscahft lehnt Öneys Flüchtlings Feiertage ab
    -Wolf -Rotgrün in der Flüchtlingsfrage Beratungs-resistent
    -CDU sieht Land (BW) an der Belastungsgrenze

    Klar, in den eigenen Nachbarländer der Flüchtlinge und Migranten .wie Z.B. in saudi- Arabien, den Golfstaaten die vor lauter Geld und Protz kaum laufen können, wissen schon warum sie überhaupt nebst dem Statement/div. Begründung des o.g. Wissenschaftler Ali Abd Al-Aal keine Flüchtlinge ins Land lassen- sie fürchten um ihre Stabilität und Souveränität. Da kann Amnest.Internat.. noch so dagegen protestieren und schimpfen. Basta.
    http://www.aargauerzeitung.ch/ausland/oelstaaten-wollen-keine-fluechtlinge-aufnehmen-weil-sie-instabilitaet-fuerchten-128632321
    Wir in Deutschland werden ohne Gegenwehr noch unser islamarabisches(osteuropäisches blauäugiges Migrantenwunder erleben! In spätestens 15 jahren werden wir deutschland nicht mehr wiederkennen. Die Multikultitoleranz-Politik hat dann ganze Arbeit geleistet. Die AFD mit Petry die hoffentlich noch die Kurve kriegt ist noch die einzige Hoffnung für eine wirkliche Alternative in Deutschland,(Bevor MM und seine hoffentlich vielen patriotischen Freunde doch noch seinen Aufruf zum Widerstand u.U.mit div. „entsprech.friedlichen Mitteln“ wahr machen muss.
    Am Besten wäre es vielleicht einfach in den tag hinein zu leben, sich um nichts Gedanken zu machen, wie die drei Affen….. Ihr wisst schon! Produziert weniger Stress- oder?

  20. 20

    Natürlich ist das eine Invasion.
    Von Saudi Arabien finanziert und gesteuert.

    Aber bis das unsere parlamentarischen Pupsokraten kapiert haben, sind wir alle hingemeuchelt.

  21. 21

    Kolonialisierung gab es schon zu allen Zeiten – was wir erleben ist lediglich eine neue Variante davon. Und neu ist auch, dass es ausgerechnet einer rückständigen Primitivkultur gelingt, eine im Prinzip geistig wie fachlich völlig überlegene Nation mit einfachsten Mitteln und etwas Rückendeckung der landeseigenenen Regierung zu unterjochen. Was haben die „kulturbereichernden“ Türken seit ihrer Ankunft Anfang der Sechziger bei uns eingeführt? Den fettigen Döner Kebap – und sonst?? Fachkräfte? Siehe oben… Deutschland und Europa gibt es derzeit auf dem Serviertablett. Um ehrlich zu sein: Wäre ich Afrikaner oder Türke würde ich vermutlich genauso handeln… Der Zeitpunkt ist dafür ist geradezu perfekt. Mitschuld an diesem Niedergang sind auch die Übersättigung, Verblödung, der fehlende Nationalstolz, die labile Grundhaltung und die geschichtliche Hypothek der Deutschen, weshalb das eigene Land so dermaßen vor die Hunde geht. Gegen ein deutsches Volk in Topform – und das waren wir bis Mitte 2000 noch! – hätten Islamisten und Asylanten keine Chance gehabt!

  22. 22

    ACHTUNG!!!!!!!!!

    In Griechenland waren Behälter mit Beihilfen für „Flüchtlinge“ voll von Waffen und Munition. Gesamt 900.000 Schuss Munition und 5.000 Waffen

    https://www.youtube.com/watch?v=xn-UCR5p0y0&feature=youtu.be

    Der Terror wird bald losgehen.

  23. 23

    Heute ist doch der Jahrestag des ‚Twin-Tower’Attentats?
    Die Medien bzw.Lügenpresse überschlagen sich fast vor
    lauter Erinnerungs-Artikeln über diesen Beweis der
    „moslemischen Friedfertigkeit“!

    I R O N I E . O F F !!! . . . (absolut N I X darüber gelesen!)

  24. 24

    @ Kammerjäger

    Warum auch?? Ist doch längst nicht mehr relevant… Hauptsache, es wird auch 76 Jahre später noch haarklein an den Überfall auf Polen erinnert. Und Hauptsache, es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendein TV-Sender (N24!) etwas über den Holocaust, die Nazi-Ufos oder Stalingrad herunterleiert!

  25. 25

    @ Kammerjäger

    Das haben die total verschlafen. Die sind so

    mit ihrer Willkommenskultur beschäftigt, da

    wird alles andere verdrängt.

    Bald sehen wir Bilder wie Angela, die Mutter

    der Nation, ein Negerbaby wickelt.

    Unsere Mutti ist die Beste.

    Der Teufel soll sie holen.

  26. 26

    Dschizya (arabisch ??????, DMG ?izya ‚Kopfsteuer, Tribut‘) ist die Bezeichnung für die den nichtmuslimischen Schutzbefohlenen (Dhimmi) unter islamischer Herrschaft auferlegte Steuer.
    Die Dschizya im Koran und ihr altarabischer Hintergrund
    Die Erhebung dieser Steuer von der unterworfenen nichtmuslimischen Bevölkerung, sofern es sich um so genannte Schriftbesitzer (ahl al-kitab), also Juden und Christen, handelt, gründet sich auf das Koranwort Sure 9, Vers 29, das Rudi Paret folgendermaßen übersetzt:
    „Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Gott und den jüngsten Tag glauben und nicht verbieten (oder: für verboten erklären), was Gott und sein Gesandter verboten haben, und nicht der wahren Religion angehören – von denen, die die Schrift erhalten haben – (kämpft gegen sie), bis sie kleinlaut aus der Hand (?) Tribut entrichten! (?att? yu?t? l-?izyata ?an yadin wa-hum ???ir?n)“
    Nach übereinstimmenden Äußerungen der Koranexegese (tafs?r) – zu nennen sind hier u. a. at-Tabari, Ibn Kathir und az-Zamachschari – entstand dieser Vers vor dem historischen Hintergrund der Feldzüge Mohammeds gegen Byzanz und dessen arabischstämmige Verbündete im Norden der Arabischen Halbinsel im Jahre 629.

    Noch Fragen?

  27. 27

    Fledermaus ! …

    Sag ich doch schon immer! Dieses (als „Religion“) getarnte
    Gebilde, ist nunmal das Ergebnis jahrhundertealter und
    gewachsener Plünderer- und Schmarotzer-Tradition !
    Das hängt verdammt fest in Deren Genetik, oder ist
    ein Teil von Ihnen! (unterstützt von ihrer arteigenen
    Faulheit!)

  28. 28

    Klabautermann (25) …

    „Der Teufel soll sie holen“?

    DIE käme zurück mit dem Vermerk:“Annahme verweigert“! (wetten?)
    PS.
    Brief gerade abgeschickt!

  29. 29

    Es sind erneut Hunderte Flüchtlinge vor ihrer Registrierung verschwunden, und niemand weiß wohin:
    http://www.sz-online.de/nachrichten/fluechtlinge-aus-heeresschule-sind-weg-3195991.html

    Zum Artikel: Klar doch. Über 200 Leute entscheiden spontan am gleichen Tag, dass sie in Deutschland ja nur irgendwelche Verwandten und Bekannten besuchen wollten. Das ist nicht etwa koordiniert. Kein Grund zur Sorge, hier gibt es nichts zu sehen, gehen Sie weiter.

  30. 30

    „88 Bronx“ steht da auf dem Shirt. Wie bescheuert und linkisch muss man sein, um darin ein Nazi-Ding zu drehen?!

    http://www.watson.ch/Schweiz/Wahlen%202015/196305847-Und-es-funktioniert-garantiert–SVP-provoziert-im-neuen-Wahlkampf-Video-mit-Neonazi-Symbolik

    Hier das SVP-Wahlkampf Video (Welcome to SVP). 🙂 🙂

  31. 31

    Waffen und Munition ? In den Moscheen und Islamverbänden in Europa werden bestimmt auch Waffen ,Munition ,Handgranten und de Panzerfaust gelagert ?
    Wetten können noch abgeschlossen werden (Ironie offen ) Klammer zu .
    Mutti stört das auch nicht ,da der “ Islam ja zu Deutschland gehört “ und da gehören Waffen und Sonstiges selbstverständlich auch dazu . Das nennt sich Bereicherung und das müssen wir einfach aushalten bis der Kopf ab ist .
    So ist das ,wenn man schon nicht auf einen erfahrenen Islamkenner wie der Ägypther hören will ,der muss dann fühlen ,gell ?

    http://www.krisenfrei.de

    Die Griechen haben aufgepasst und ich denke sie werden noch mehr Kontrollen durchführen .

    Danke Spirit333 für den Link
    Sehr wichtig

  32. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. September 2015 18:03
    32

    HAMBURG IM ISLAM-WILLKOMMEN-WAHN:

    Einkaufszentrum in Hamburg sperrt Parkdeck für Freitagsgebet der Flüchtlinge, die in den angrenzenden Messehallen untergebracht sind.

    Das Parkdeck wird am Freitag für PKW gesperrt und Teppiche ausgelegt.
    Es werden bis zu 1000 Teilnehmer erwartet.

    http://www.abendblatt.de/region/article205663445/Rindermarkthalle-sperrt-Parkdeck-fuer-Freitagsgebet.html

  33. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. September 2015 19:26
    33

    Streit in der Union:

    CSU keilt gegen Merkels Flutlingspolitik

    „Beispiellose politische Fehlleistung“, „naiv und blauäugig“: Mit scharfen Worten kritisieren CSU-Politiker die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin.

    Schleusenöffnerin Merkel betonte ihrerseits, daß die Bundesregierung nicht einfach eine Höchstzahl aufzunehmender Flüchtlinge festlegen könne.

    MERKEL DEUTET WILLKÜRLICH DAS ASYLRECHT UM:

    „Das Grundrecht auf Asyl für politisch Verfolgte kennt keine Obergrenze“, sagte die Kanzlerin der „Rheinischen Post“. „Das gilt auch für die Flüchtlinge, die aus der Hölle eines Bürgerkriegs zu uns kommen.“…
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-csu-kritisiert-angela-merkel-a-1052401.html

    IN DER BIBEL STEHT GESCHRIEBEN:

    2.Petrus 2:3
    Und durch Geiz mit erdichteten Worten werden sie an euch Gewinn suchen; welchen das Urteil von lange her nicht säumig ist, und ihre Verdammnis schläft nicht.

    [Spitzenkandidatin für Nürnberg 2.0: Pastorentochter Angela Dorothea Merkel geb. Kasner, geb. am 17.07.1954 in Hamburg. Lebt noch.]

    Psalm 94:1
    HERR, Gott, des die Rache ist, Gott, des die Rache ist, erscheine!

    +++++++++++++++++++++++

    APROPOS NÄCHSTENLIEBE:

    SIND MENSCHEN AUS FERNEN LÄNDERN, FREMDEN VÖLKERN

    u. MIT FREMDEN RELIGIONEN, WIE

    ANIMISMUS, BUDDHISMUS, HINDUISMUS, GAR ISLAM,

    DIE NÄCHSTEN DER CHRISTL. DEUTSCHEN???

    NEIN! AUF GAR KEINEN FALL! Hier steht in der Bibel:

    3.Mose 19:18
    Du sollst nicht rachgierig sein noch Zorn halten gegen die Kinder deines(!) Volks. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; denn ich bin der HERR.

    Roemer 12:19
    Rächet euch selber nicht, meine Liebsten, sondern gebet Raum dem Zorn Gottes; denn es steht geschrieben: „Die Rache ist mein; ich will vergelten, spricht der HERR.“

    Jeremia 20:11
    Aber der HERR ist bei mir wie ein starker Held; darum werden meine Verfolger fallen und nicht obliegen, sondern sollen zu Schanden werden, darum daß sie so töricht handeln; ewig wird die Schande sein, deren man nicht vergessen wird.

    Jeremia 51:56
    Denn es ist über Babel der Verstörer gekommen, ihre Helden werden gefangen, ihre Bogen zerbrochen; denn der Gott der Rache, der HERR, bezahlt ihr.

    +++++++++++++++++++++++

    Gottes Racherecht schützt nicht vor irdischer juristischer Strafe im Namen des Volkes, gell Merkel!

    ++++++++++++++++++++++

    😛 Was glaubt Ihr, was ich, BvK, manchmal denke, wenn ich wiedermal Worte u. Taten der Deutschlandverräter Merkel, Gabriel, Gauck, de Maizière, Steinmeier erfahre? – Pst, nur denken, nicht sagen!

    Meine Mahnung an das ausgebeutete unterdrückte deutsche Volk:

    Keine Rachejustiz, keine Kuscheljustiz, sondern Strafjustiz!!!

  34. 34

    Heute vor 14 Jahren:
    Der Tot kam auch aus der BRD!

    https://sciencescholar.files.wordpress.com/2009/03/tracking-the-19-hijackers-web-of-lies.jpg

  35. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. September 2015 21:42
    35

    In Afghanistan, so wurde die deutsche Botschaft in Kabul wiedergegeben, gebe es Anzeichen, dass die Regierung eine Million Pässe ausgestellt habe, die die Ausreise nach Europa ermöglichten.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/innenminister-warnen-vor-noch-mehr-fluechtlingen-a-1052575.html

  36. 36

    Werden wir infiltriert ? Nicht doch!

    Das kann man so nicht stehen lassen.

    Von wegen infiltriert. Das ganze ohne „Filter“ kommt der Sache schon deutlich näher.

    Es gibt ja keine Grenzen mehr.

    Dafür umso mehr blinde, Grat wandernde (ferngesteuerte?), grenzenlos xenophile Führer.

    Desaster sind absehbar und werden unabwendbar, wenn wider besseres Wissen daran nichts geändert wird.

  37. 37

    Liebe Landsleute,

    hier eine wichtige Information aus Sachsen.
    Durch Zufall hörte meine Mutter eine Live Übertragung des MDR im Radio. Es handelte sich um eine Gegenveranstaltung zu PEGIDA in der Dresdner Frauenkriche. Da es eine Liveübertragung war konnten sie es nicht mehr heraus schneiden. Ein Vertreter einer deutschen Bergbaumaschinenfirma hielt eine Rede über die Arbeit der Firma in Südafrika. Die Firma beliefert den dortigen Bergbau mit Maschinen und wartet diese auch vor Ort. Der Unternehmer sagte wortwörtlich. Viele kleine afrikanischen Stämme in Südafrika sind zwangsweise zum Islam bekehrt worden. Die 85 reichen Familien der Welt organisieren die Auswanderung der Schwarzafrikaner und schicken ganz Südafrika nach Europa um das Land leer zu bekommen, weil dort die größten Gold- und Diamantenvorkommen der Welt lagern, die sie ungehindert ausbeuten wollen. Deshalb ist die Bevölkerung im Wege. Das waren die Worte des deutschen Unternehmers live im Radio.
    Die Völker der Welt müssen endlich erkennen wer der wirkliche Schurke ist. Dazu lest bitte auch folgenden Beitrag.

    http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/

    Unser Kampf gilt der NWO und ihren Handlangern!

    Die Völker entwurzeln und zerstören und dann wie verwirrte Ameisenhaufen über die Erde jagen. Es sind Verbrecher schlimmster Sorte die Satan anbeten und Satanismus fördern.
    Wenn die Menschheit sich nicht einig ist gegen sie, wird sie von ihnen vernichtet werden.
    Aufklärung ist deshalb von Nöten und jeder Moslem muß sich im Klaren sein, dass auch er nicht verschont werden wird.

    Vielleicht mal mit ansehen und Meinung dazu bilden.

    Was nach der Flüchtlingsinvasion und den Unruhen kommt.

    Die Superarmee gegen die Weltbevölkerung

    https://www.youtube.com/watch?v=gCykh5wlxqw

    Flüchtlingslawinen, Armut, Aufstände, FEMA-Camps, Polizeistaat

    https://www.youtube.com/watch?v=aFVj59LoKeA

    Wer darf leben, wer stirbt, wer kommt ins Lager?

    https://www.youtube.com/watch?v=kii24-jxbzY

    Die Blutlinien zur Weltherrschaft