Afghanische Regierung stellt eine Million Pässe aus für die Ausreise nach Deutschland

1 Mio Reisepaesse

Exakt auf den Tag genau 14 Jahre nach 9/11 scheint der Islam seinen internationalen Dschihad zum Durchbruch zu treiben. Die afghanische Regierung hat nach Angaben der deutschen Botschaft in Kabul kurzfristig 1 Million Reisepässe ausgestellt. Das Ziel der Afghanen wird sicherlich nicht Timbuktu sein. Sondern Alemania. Merkel hat sämtliche Schleusen geöffnet für eine islamische Völkerwanderung, die - wenn nicht ein Wunder geschieht - der Anfang vom Ende des abendländischen Europas sein wird. Nur noch ein Militärputsch oder ein Aufbegehren des Souveräns scheint den Wahnsinn der deutschen Politik  noch stoppen zu können.

***

 

Von Michael Mannheimer, 11.9.2015

Afghanistan Regierung stellt eine Million Pässe aus für die Ausreise nach Deutschland

Der heutige SPON meldete, dass sich nun auch die Afghanen für eine Völkerwanderung nach Europa bereit machten. Wörtlich heißt es: "In Afghanistan, so wurde die deutsche Botschaft in Kabul wiedergegeben, gebe es Anzeichen, dass die Regierung eine Million Pässe ausgestellt habe, die die Ausreise nach Europa ermöglichten." Quelle

Nun darf man sicher sein, dass das Ziel der meisten Afghanen nicht Italien oder Spanien, sondern das Deutsche Paradies  - wie es Moslems dank der "Willkommenskultur" durch die Merkel-Regierung nennen - sein wird. Dort, in Alemania, fließen Milch und Honig. Und wird bereits bei der Ankunft mehr Geld pro Familie ausgeteilt als ein afghanischer Jahreslohn. Wer kann da noch widerstehen? Spätestens mit den Afghanen wir Deutschland dann zum europäischen Schlachtfeld des internationalen islamischen Terrorismus werden. Denn mit den Afghanen werden viele Talibans zu uns kommen, die ihren Dschihad dank massiver materieller Unterstützung aus Saudi-Arabien auch zu uns bringen werden.

Derweil wird von allen Staatsmedien jeder Protest der Bevölkerung am schleichenden Völkermord der Merkel-Regierung an ihrem eigenen Volk mit einer Fülle von Falschmeldungen und Einschüchterungs-Artikel im Keim erstickt. Tenor: Wer nicht für Merkel und Co ist, ist Nazi.

Wird die Abschafferin Deutschlands zur Heiligen der Linken und des Islam?

Der Merkel-Hype ist inzwischen kaum noch zu toppen. Es fehlt nur noch die Heiligsprechung der ostdeutschen Deutschland-Abschafferin durch die Kirche. Auch diese hat sich - zum wiederholten Mal im Laufe der deutschen Geschichte - erneut auf die Seite der Machthaber - und gegen das eigene Volk gestellt. Selbst schlimmste Bedenken deutscher Sicherheitskreise über die nach Deutschland kommenden Gefahren werden hinweggewischt.

Allein für das kommende Wochenende erwartet Außenminister Frank-Walter Steinmeier 40.000 Flüchtlinge - mehr an zwei Tagen als früher in einem ganzen Jahr nach Deutschland kamen. Es gilt die Devise der Bundeskanzlerin: "Wir schaffen das." Und der Chef des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), preist die Arbeit von Kanzlerin und Bundesregierung als "eine der größten Leistungen, die sie bisher erbracht haben". Wer dem widerspricht, wird abgekanzelt. So geißelt Burkhard Lischka, der innenpolitische Sprecher der SPD, es als "billigste Stimmungsmache", wenn Ex-Innenminister Hans-Peter Friedrich von der CSU verkündet, man habe "die Kontrolle verloren".


Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 11. September 2015 23:04
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Abschaffung Deutschlands und Europas, Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Genozid an Deutschen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

49 Kommentare

  1. 1

    Hochmut kommt vor dem Fall.
    So hoch, wie sie sich jetzt feiern läßt, so tief wird sie abstürzen.

    Ich gebe diesem Affenzirkus höchstens noch 2 Monate.
    Dann sind alle Kommunen endgültig mit ihren Reservekapazitäten am Ende und die sich noch bei Trost befindenden europäischen Nachbarländer haben sich negativ ausgesprochen und werden sich selbstverständlich nicht an diesem hochriskanten Wahnsinn beteiligen.

    Dann heißts, entweder Europa, oder Merkels Wahn.
    Allerdings fürchte ich eigentlich am allermeisten, daß es kein Wahn ist, sonder absolut klarer Kalkül der auch sonst genau und planmäßig vorgehenden Noch-Kanzlerin.

    Zwar kann ich mir keinen halbwegs vernünftigen Profit vorstellen, den sie davon tragen könnte, derart selbstmörderisch vozugehen; aber was zählt schon meine Vorstellungskraft in der blutigen Schlacht der Profipolitik.

    Möglicherweise spielt auch der in Selbstsucht rotierende unfruchtbare Geist kinderloser Frauen bei diesem Irrsinn eine fatale unterbewußte Rolle. Es gibt nichts, für das sie sich einsetzen muß, das sie für die Zukunft ihrer eigenen Kinder tun muß. Tragische Sackgasse der linken Genderhybris.

    Dürrenmatts Physiker gehen mir nicht aus dem Kopf.

  2. 2

    Unfassbar! Mir fehlen die Worte.....

  3. 3

    Dürrenmatts Physiker ist in der Tat ein Spiegelbild der deutschen Politik. Die Abschaffung Deutschlands am besten gibt jedoch Max Frischs: "Der Biedermann und die Brandstifter" wieder.

  4. 4

    Die Achse des Guten als der antreibende, zerstörerische Motor der Flüchtlingsströme, und: In USA läuft die Umvolkung, der White Genocide AUCH auf Hochtouren:

    Das Gegenteil von "pc" - Texe Marrs: "The United States and Israel Organize Genocide in North Africa and the Middle East — Refugees, Destabilization, Conquest, and Lies According to Plan":
    http://prophecy.techefx.com/audio/3715.mp3

  5. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 12. September 2015 2:08
    5

    AUSSER SUSPEKTEN MENSCHEN KOMMT NOCH WAS ANDERES ZU UNS:

    UNKULTUR IN VIELEN SCHATTIERUNGEN

    Afghanen bekommen in Deutschland alle Asyl!

    Willkommen Stammesjustiz, Häuptlingsmacht, Blutfehden, Blutrache, Ehrenmorde, Mord an Christen, Affenliebe für ein Buch/Koran, Verstümmelung/Verätzung, Zwangsehen, Mädchenverheiratung, Christenhaß, Baccha Baazi, Scharia, Islam!

    Linksversiffte Seite, aber eben mit wichtigen Infos, wie Afghanen Frauen u. Kinder bewerten u. behandeln.

    NICHT DER ISLAM IST SCHULD, BLOSS DER KRIEG, GELL!

    ""Die Müttersterblichkeit in Afghanistan ist die zweithöchste der Welt, rund 80 Prozent der Mädchen und Frauen werden zwangsverheiratet und die Hälfte der Gefängnisinsassinnen wird aufgrund "moralischer" Verbrechen eingesperrt - also z.B. wegen Weglaufens von Zuhause oder vermeintlichem Ehebruchs, berichtet medica mondiale. Rechtlosigkeit und Gewalt gehören weitgehend zum Alltag.

    Es ist zum Beispiel völlig normal, dass Frauen von männlichen Verwandten geschlagen und sexuell missbraucht werden. Zwangsehen sind an der Tagesordnung. Immer mehr Frauen sehen den einzigen Ausweg darin, sich umzubringen, viele zünden sich einfach an. Wir haben eine Studie zu Selbstverbrennungen gemacht, im Wesentlichen sind Zwangsehen der Grund für diese Verzweiflungstaten.""
    http://www.graswurzel.net/327/afghanistan.shtml

    WER GLAUBT, DIE MASSEN AFGHANEN, die jetzt in Deutschland einfallen werden, ließen ihre Unkultur zu Hause, muß ein Idiot sein! Natürlich bringen die Afghanen ihre Weltsicht, Blick auf Frauen, Kinder, Christen, das Leben usw. mit!

    MOSLEMS KOMMEN, UM IN DEUTSCHLAND ZU

    SCHMAROTZEN, ZU BLEIBEN, WIE SIE SIND u. DEN ISLAM

    ZU VERBREITEN u. ZU INSTALLIEREN!!!

    "Afghanistan - das zweite Gesicht"
    interessant, aber mit Vorsicht zu genießen, da von einem Moslems geschrieben:

    NICHT DER ISLAM IST SCHULD, BLOSS DIE TRADITION, GELL!

    2013; von Sayed Asef Hossaini
    http://www.bpb.de/internationales/asien/afghanistan-das-zweite-gesicht/153534/die-afghanische-jugend-zwischen-tradition-und-moderne?p=all

    +++++++++++++++++
    +++++++++++++++++

    DANK AN DIE TEUFELIN ANGELA MERKEL!

    HUNDERTTAUSENDE NORDIRAKER wollen nach DEUTSCHLAND:

    ""Hunderttausende wollen nur noch weg", berichtet ZDF-Korrespondent Uli Gack. "Das neue Ziel heißt Deutschland", die Erwartungen seien "grenzenlos".

    "Wir sehen hier kein Licht am Ende des Tunnels", sagen die Menschen in den Flüchtlingslagern im Nordirak, sie haben keine Hoffnung auf Rückkehr in ihre alte Heimat. "Das neue Ziel heißt Deutschland", berichtet ZDF-Korrespondent Uli Gack aus dem Flüchtlingslager in Dohuk. Deutschland übe eine "unglaubliche Anziehungskraft" auf die Menschen aus.

    "Bald gehen wir alle dorthin"
    "Mein Sohn ist schon dort, er hat Geld bekommen und eine Wohnung", erzählt Hash Ashur. "Die Deutschen werden für uns Häuser bauen, hat er mir gesagt. Bald gehen wir alle dorthin."...""
    http://www.heute.de/fluechtlingslager-im-nordirak-hunderttausende-wollen-nur-noch-weg-40057402.html

    MASSEN "PALÄSTINENSER" FÜR DEUTSCHLAND?
    05.09.2015
    ""Soll Deutschland 1,8 Millionen Palästinenser aufnehmen?
    Udo Ulfkotte

    Vor lauter Nachrichten über Flüchtlinge bekommt man manch eine wichtige Entwicklung derzeit einfach nicht mit. Die Deutschen werden gerade darauf vorbereitet, mehr als eine Million (muslimische) Palästinenser aufzunehmen...""
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/soll-deutschland-1-8-millionen-palaestinenser-aufnehmen-.html

    12 MIO. SYRER sind auf der Flucht(Quelle NTV)

    TEUFELIN MERKEL GEGEN OBERGRENZEN

    ""Spätestens seit Deutschland öffentlich erklärt hat, Syrer nicht mehr im Rahmen der Dublin-Regeln in andere EU-Staaten abzuschieben und seit Bilder von Deutschlands "Willkommenskultur" um die Welt gehen, ist die Bundesrepublik dagegen zur Verheißung für viele Syrer geworden....""
    http://www.n-tv.de/politik/Exodus-hat-Europa-noch-kaum-erreicht-article15913021.html

    "Es kommen laut diesem Bericht noch 50 mal mehr Flüchtlinge nach Europa als bisher wahrgenommen! Wer soll das stemmen? Wo bleiben die Europäer? Ist Europa Deutschland und alle kommen hierher? Ich sehe keinen deutschen Politiker, der diese Probleme im Griff hat! Es ist schon schwierig einen Politiker zu finden, der diese Szenarien überhaupt wahr nimmt Und DAS ist erschreckend!"
    http://www.focus.de/politik/ausland/12-millionen-syrer-sind-auf-der-flucht-quelle-ntv-fluechtlingskrise-im-news-ticker-kommentar_id_6761795.html

    ++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++

    Habe just nochmal, aber eine Std. lang mit meinem Sohn telefoniert. Endlich sieht er auch, Merkel wolle mit hundertausenden Einwanderern Fakten schaffen, bevor der deutsche Michel aufwache. Inzwischen denkt er sogar an die Potenzierung der Fremdmassen durch Familiennachzug.

    Er bezeichnet sich immernoch als Linksliberaler. Würde aber jetzt, wenn es in NRW ginge, die CSU wählen, um Druck auf Merkel zu machen u. leider müsse er nun zugeben, daß Europa den beiden Undemokraten Putin u. Orbàn dankbar sein müsse, ebenso den Polen u. Tschechen..., vor wenigen Wochen dachte er noch anders, betonte er. Die Mainstreammedien seien noch mehr dem Flüchtlingswahn verfallen, als unsere Regierung.

    Wir sind längst nicht einer Meinung, aber wenigstens schimpft er mich nicht mehr, intolerant zu sein u. bei allem zu übertreiben. Den Islam bzw. Moslems unterschätzt er immernoch u. glaubt, wir würden noch in einer gefestigten Demokratie leben. Den Euro hält er für eine stabile Währung.

    Außerdem malt er "die Gefahr eines Rechtsrucks in Europa" an die Wand. Darauf meinte ich trotzig, das Abendland habe es nicht anders verdient, und wenn schon, wenn es überleben möchte, gehe es nicht anders, als "rechtsrum"; schließlich sei rechts nicht gleich rechtsextrem. Außerdem will er mir nicht glauben, daß wir vor einem Bürgerkrieg ständen.

    Nun bin ich nicht mehr so niedergeschlagen, wie die letzten Tage. Da ich aber kunstinteressiert bin u. jeden Kubikzentimeter Deutschland liebe, könnte ich jeden Tag um den drohenden Untergang des Abendlandes weinen. Mein Sohn ist Optimist u. Kunstbanause, ich Pessimist. Er kann sich noch gar nicht vorstellen, was es bedeutet, wenn eine Zivilisation untergehe.

    Das ist was ganz anderes, als wenn "bloß" indianische oder afrikanische Kulturen untergegangen sind. Er sieht noch viel zu sehr, daß da viele unschuldige Menschen ausgerottet wurden. Aber wo Völker verschwinden, verschwindet viel mehr, als Menschenleben!

    ++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++

    Das Problem ist, es kommen Millionen "ungenießbare" Menschen. Wer wird sie wieder ausschaffen? Das könnten nur Bundeswehr, Bundesgrenzschutz u. Polizei; aber sie bekommen den Auftrag von unserer Regierung nicht.

    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++

    IMMER BRAV NACH FREMDER LEUTE ZUSTIMMUNG GIEREN!

    SÄMTLICHE DEUTSCHEN MEDIEN BESCHÄFTIGEN BEREITS QUOTENNEGER und/oder MOSLEMS IM DUTZEND:

    07.09.2015
    ""Flüchtlingsgipfel im KanzleramtWir leben schon in einem anderen Land
    Von Issio Ehrich, geb. 1982
    https://twitter.com/issioehrich
    (Issio Ehrich ist Redakteur im Ressort Politik. Er schreibt unter anderem über Zuwanderung und die Türkei, Energiewende, die Grünen und die FDP.)

    Der Koalitionsgipfel im Kanzleramt ist ein deutlicher Beleg:

    Die große Zahl der Flüchtlinge verändert die deutsche Politik und Gesellschaft. Zum Guten, aber nicht nur zum Guten... (Anm.: ...u. das bestimmt der negride Lohnschreiber Issio!)

    Dieses Signal, das vom Koalitionsgipfel ausgehen wird, dürften auch ein verändertes Image Deutschlands in der Welt festigen. Noch vor ein paar Wochen reckten Menschen Nazi-Karikaturen des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble in die Höhe. Von der "German Übermacht" in Europa war die Rede, vom "Spardiktat".

    Wegen der Griechenland-Krise war der Deutsche ein hartherziger Machtmensch, der seine Interessen ohne Skrupel gegen die Bevölkerung der südeuropäischen Länder durchsetzt...

    WAS KRATZT MICH DIESER SCHMUS, wenn Deutschland vor die Hunde geht?

    Und plötzlich ist in Frankreich von einer "moralische Anführerin" Europas die Rede und unter Flüchtlingen aus Syrien von der "mitfühlenden Mutter" Merkel...""
    http://www.n-tv.de/politik/Wir-leben-schon-in-einem-anderen-Land-article15878546.html

    ""Wann immer eine Verbesserung der Sicherheitslage der Bürger unseres demokratischen und freien Gemeinwesens vorgestellt wird: Bolschewistische und mohammedanistische Propagandisten hetzen dagegen. Und genau daran kann man einen Orkpropagandisten wie Issio Ehrich von „N-TV“ erkennen""
    https://madrasaoftime.wordpress.com/tag/thomas-de-maiziere/

  6. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 12. September 2015 2:53
    6

    Aber auch physisch u. optisch wird Deutschland verändert:

    Massen mit brauner bis schwarzer Haut u. lackschwarzen Haaren überfluten Deutschland.

    DIE KAUKASISCHE(WEISSE), DIE MONGOLIDE u. DIE NEGRIDE RASSE

    Nur noch in solchen Sendungen, wie "Medical Detectives" dürfen die physischen Unterschiede zwischen den drei Großrassen benannt werden.

    Geistige und seelische Unterschiede dürfen nicht benannt werden, das gilt als rassistisch. Inzwischen ist die Hysterie bei den Negern u. -lobbyisten zum Irrsinn gewuchert. Auch positive Eigenschaften darf man nicht mehr hervorheben, auch dies gilt bereits als rassistisch.

    Dabei weiß doch jeder, daß das Äußere auch nach innen wirkt! Schädelform, Gebiß, Kiefer, Haarinneres, -dicke, farbe u. Struktur, sowie Hautfarbe weichen erheblich voneinander ab.

    NEGER mit ihrer aggressiven Lebenseinstellung/Ellenbogenmentalität, afrikanischen Arbeitsmoral u. ihren gefährlichen Glaubensmischungen von Animismus u. Christentum u. noch schlimmer, Animismus u. grausamem Islam kommen zu Hundertausenden nach Deutschland.

    Eritreische Asylbetrüger in der Schweiz, Kloster Einsiedeln:
    http://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/einzug-der-eritreer-im-kloster-einsiedeln

    Ein Gambier erzählt seine Märchen:
    http://www.zeit.de/2014/53/polizeigewalt-asyl-gambier-oesterreich

  7. 7

    Merkel erstarrt vor Angst, so lange der große Bruder ihr noch keine Anweisungen gegeben hat. Danach reißt sie ihre Fresse wieder ganz souverän auf.

  8. 8

    Die graue Maus...

    Merkel ist... DAS NICHTS. Das alles verschlingende, das grundlose, ziellose NICHTS.

  9. 9

    Gestern las ich -leider weiß ich nicht mehr wo-, dass im Handgepäck der (Invasoren) Flüchtlinge sehr viele Waffen gefunden worden sein sollen. Wundern würde mich das nicht!
    Weiß jemand mehr darüber?

  10. 10

    Wetten, dass der 11.9. über kurz oder lang ein hoher moSSlemischer Feiertag wird.

  11. 11

    ---Nur noch ein Militärputsch oder ein Aufbegehren des Souveräns scheint den Wahnsinn der deutschen Politik noch stoppen zu können.---

    Das wird nicht geschehen, weil wir das eine in Deutschland nicht mehr haben und das andere seit spätestens 45`nicht mehr sind...

  12. 12

    Eine syrische Stimme sagt die Wahrheit. Nur auf Englisch noch

    https://youtu.be/pHFnvFbThDE

  13. 13

    Die Frau reitet das Tier

  14. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 12. September 2015 9:38
    14

    @ Fledermaus #10

    In kürze bekommen die Moslems nächste Zugeständnisse - Aiman Mazyek & Co. fordern schon lange - dieser Art:

    1.) Einen gesetzl. Feiertag Tierquäl-/Schächtefest, OPFERFEST genannt, wo Moslems ihrem Kaaba-Götzen Allah Tiere opfern.

    ZUNÄCHST WIRD MAN UNS VERSICHERN, ABER NUR IN BESTIMMTEN SCHLACHTHÖFEN DÜRFE GESCHÄCHTET WERDEN u. mit Betäubung, was eh schon der Fall ist, mit der, immr häufigeren Ausnahmerlaubnis, ohne Betäubung. Doch dies wird bald folgen:

    DEUTSCHLAND MULTIKULTI BUNT

    Überall auf unseren Straßen, Spielplätzen werden Tiere brüllen, die Kehle durchgeschnitten, literweise Blut fließen, Innereien, Köpfe usw. liegen u. stinken, Necla Kelek erzählt es uns im Detail.

    Man konnte den schaurigen Text früher ausführlich online lesen, Reste sind noch zu finden. Sie hat es m.E. in ihrem Buch "Die verlorenen Söhne ausgeführt:

    ""Als ich dreißig Jahre später wieder zum Opferfest in ISTANBUL* war, hatte
    sich das Bild völlig verändert. Die große grüne Stadt am Meer ist ein Moloch
    geworden, in dem es von Menschen nur so wimmelt …

    Und dann beschreibt Kelek „ein grausiges Spektakel“. Die anatolischen
    Neubürger in der 12-Millionen-Stadt begingen ihr Opferfest. Sie zitiert dazu
    die Zeitung Hürriyet vom 21. Januar 2005:

    „ … viele Bürger … wollten es eigenhändig bei sich zu Hause, im Garten oder
    auf der Straße erledigen. Sie gingen in Parks, auf die Straße, auf den
    Balkon, sogar auf Kinderspielplätze. Sie banden die Tiere an Bäume und an
    Laternenpfähle, auf Spielplätzen an die Kinderschaukeln und an die
    Basketballkörbe … Innereien, Pansen, abgeschlagene Köpfe ließ man zurück.
    Ganz Istanbul war ein Blutbad. Dieses Land will nach Europa …""

    *ISTANBUL
    Der Innensenator von Hamburg, Michael Neumann, Gatte der turk-islamischen Bundessegregationsbeuaftragten des Kanzleramts, Aydan Özoguz, meint, von Istanbul könnten wir noch viel, für unsere Großstädte, lernen:
    http://www.welt.de/welt_print/vermischtes/hamburg/article5054639/Vereint-im-Unterschied.html

    2.) Einen bis drei gesetzl. Feiertag(e) Id al Fitr = Ramazan Bayrami = Seker Bayrami = Zuckerfest.

    Genaugenommen ein Fest des islamischen Sieges über "Ungläubige". Wo bekanntlich Mohammeds Sieg über seinen polytheistischen Geburtsstamm Quraisch, bei Badr, drei Tage lang gefeiert wird, wie Mohammed u. seine Karawanenausräuber auch. Damals köpften die Mohammedaner Männer, vergewaltigten Frauen u. Kinder, machten Sklaven, stritten sich um die Beute, weshalb Mohammed die Sure 8 erfand.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Badr

    Dieses Siegesfest über "Ungläubige" wird also gesetzl. Feiertag(e) werden!

    Wir "Ungläubge" sollen, staatl. befohlen, unsere Ausrottung mitfeiern. Damit wir dies nicht gleich merken, wird die Fresserei in den Vordergrund gerückt u. gelogen, Id al Fitr. sei wie Weihnachten...

  15. 15

    Ich bin für einen Militärputsch.

  16. kommt endlich in die Pötte...
    Samstag, 12. September 2015 9:46
    16

    @ unwetter 11
    Eigentlich sind wir Vogelfrei.
    ~
    ~
    ~
    Und zu Doof das zu bemerken.

  17. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 12. September 2015 10:11
    17

    @ Klabautermann #13

    Weshalb wohl die Bundeswehr zu einem regenbogenbunten Kindergarten verwandelt wurde?

    Allenfalls läßt die Ulla von der Leyen das deutsche Volk zusammenschießen.

    Da dieses Wochenende 40.000 Flutlinge kommen, hält Leyen 4000 Soldaten in Bereitschaft.

    Dann werden sich die "traumatisierten" Menschen, aus angebl. Bürgerkriegsgebieten, aber erschrecken, wenn sie Soldaten sehen. Das deutsche Begrüßungsvolk, im Fremdlingswahn, merkt dagegen nicht, daß es mit den Soldaten in der Spur gehalten werden soll.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-von-der-leyen-versetzt-4000-soldaten-in-rufbereitschaft-a-1052463.html

  18. 18

    Herr, erbarme dich über diese Situation. Du kannst da eingreifen.

  19. 19

    BvK

    Mit dieser bunten Truppe haben alten gedienten

    Soldaten nichts zu schaffen.

    Mein Kompanie - Chef war Hauptmann Speidel. Der

    Sohn vom General.

    Ich kann heute noch einen Panzer fahren oder

    ein MG bedienen.

    Aber heidewitzka

  20. 20

    BvK

    Ich glaube nicht, daß Soldaten oder Polizisten

    auf deutsche Bürger schießen werden.

    Die sollen sich mal in Acht nehmen da oben.

    Der Souverän ist das Volk und nicht diese

    Laien - Darsteller.

  21. 21

    @Fledermaus 9

    Gestern las ich -leider weiß ich nicht mehr wo-, dass im Handgepäck der (Invasoren) Flüchtlinge sehr viele Waffen gefunden worden sein sollen. Wundern würde mich das nicht! Weiß jemand mehr darüber?

    Ist es das was Sie suchten

    In Griechenland waren Behälter mit Beihilfen für "Flüchtlinge" voll von Waffen und Munition. Gesamt 900.000 Schuss Munition und 5.000 Waffen

  22. 22

    @Klabautermann

    ---Mit dieser bunten Truppe haben alten gedienten

    Soldaten nichts zu schaffen.---

    Aber dafür sind heute Mädchen beim Bund...Das ist doch supppiieee!!! 😉

    Sehr sehenswert, weil lustig, aber auch zum verzweifeln...:

    AGA Bundeswehr - Oh mann... (Teil 1) (Mädchen und heutige "Jungs" bei den Panzergrenadieren.(Grundausbildung)

  23. 23

    Frage: Hat die Kanzlerin falsch gehandelt?
    Antwort: Es war ein Fehler !

  24. 24

    Es kommt noch schlimmer:

  25. 25

    Ich schaue nur noch fassungslos dem kollektiven Wahnsinn zu,

    spiele gleich um 12:00 die Becher-Hymne (Hamburg) und fühle mich in die Franz. Revolution zurückversetzt, wo auch nur ein Haufen von Jakobinern und tollwütigen Hunden in einen Blutrausch verfiel.

  26. 26

    Es wurde von langer Hand vorbereitet und geplant.

  27. 27

    19. Spirit333: genau das. Danke 🙂

  28. 28

    @ Unwetter

    Grüß Dich Kumpel.

    Wenn ich mich noch so erinnere ...

    Wir haben damals als Panzergrenadier bei zwei

    Wettkämpfen die Elite der deutschen und der

    französischen Streitkräfte in die Tonne gemacht.

    Fallschirmjäger waren das.

    Challange hießen die Wettkämpfe.

    Wir verlausten Grenadiere haben die Operetten -

    Soldaten aber ganz schön alt aussehen lassen.

    Zwei mal gewonnen.

    Grüße an meine alten Kampfgefährten.

  29. 29

    Weiß jemand wo Terminator ist??

  30. 30

    Die Firma Ravensburger stellt Spiele her.

    Für die Herstellung von Würfeln brauchte man

    Würfelpunktierer.

    Bei den 2,7 Millionen deutschen Arbeitslosen hat

    man leider keine geeigneten gefunden.

    Dafür stellte man zwei Afghanen ein.

    Das die Schutzsuchenden nur bis 3 zählen können

    ficht den Vorstandsvorsitzenden K. Schmidt nicht

    an.

    Wir stellen für das geringe Entgelt halt zwei ein.

    Der eine macht die Punkte 1 - 3. Der andere die

    Punkte 4 - 6.

    Wir sind stolz auf unsere ausländischen

    Fachkräfte.

    Sie können jetzt sogar ein bisschen deutsch.

    Den ersten Satz können sie auch schon fehlerfrei

    aufsagen: Wir schneiden Euch allen den Kopf ab.

    Ist das nicht wunderbar.

  31. 31

    An das Militär,

    sofern jemand von Euch hier mit liest. BITTE helft uns. Helft dem deutschen Volk. Jeder, der noch halbwegs bei klarem Verstand ist, verzweifelt und hat Angst. Berechtigte Angst. Der einzelne Bürger im Volk kann fast gar nichts mehr tun. Wir sind entwaffnet und entrechtet worden. Wer sich auch nur friedlich und verbal äußert, wird entlassen, diffamiert und oft mit dem Tode bedroht. Nur ihr könnt uns jetzt noch retten. Tut es, solange es noch möglich ist. Wir haben alle nichts mehr zu verlieren, denn das, was da auf uns zukommt, macht uns zu Sklaven dritter Klasse. Wir sind jetzt schon so gut wie entrechtet, entmachtet, enteignet. Unsere Kultur, unsere Zivilisation, unsere Familie, unser know-how, alles, was uns Deutsche ausmacht, wird/wurde uns genommen. IHR seid unsere letzte Chance, Deutschland, zu retten. Das restliche Europa, die gesamte zivilisierte Welt wird folgen.

    Wir stehen hinter Euch. Wir hoffen auf Euch. Im Namen Gottes, der Freiheit, der Menschenrechte, der Zivilisation, der Menschlichkeit: BITTE helft uns!!! Wir wollen lieber stehend sterben, als kniend leben!

    Vorab in tiefer Dankbarkeit, ein deutscher Patriot

  32. 32

    Ich schließe mich meinem Vorredner dringend an!

  33. 33

    exguti ...
    Dann sind wir jetzt schon Drei !

  34. 34

    @Kammerjäger

    Nein Vier !

  35. 35

    Lasst mich sein der Vierte.

    Wir sind nicht aufzuhalten.

    Wegen der BIO - TONNE von der SPD sollten wir

    aber an Verstärkungen des Brandenburger Tores

    denken.

  36. 36

    Kein Kommentar notwendig -
    https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=QG7hWwl6Mqo

  37. 37

    Vor über 20 Jahren , als ich meine Mutter in Viersen/ Niederrhein besuchte... sagte ein türkischer Obsthändler hämisch zu meiner Mutter:
    " Frau, in 20 Jahren , hier alles UNS !" Leider hat er Recht behalten... gut , dass meine Mutter das nicht mehr erleben muss...

  38. 38

    @Klabautermann

    ---als Panzergrenadier bei zwei

    Wettkämpfen die Elite der deutschen und der

    französischen Streitkräfte in die Tonne gemacht.---

    """---Challange hießen die Wettkämpfe.---"

    Ja ich weiß, ich war selber zweimal dabei, dass war Ende der 90er in Hannover und Bergen, gegen die Engländer und Amis, in Hannover im Verbund mit den Deutschen Faltschirmjägern und in Bergen mit den Deutschen Panzertruppen und auch wir haben beide male die Challenge gewonnen...

    Hier noch ein wahrer Leckerbissen für alte BW Kameraden, dass Gefechts Manöver in Mourmelon 1990 gegen die Franzosen, einzigartige und wunderschöne Privataufnahmen von einem Panzergrenadier Kameraden, einfach toll und sehenswert...

    Das waren noch echte Jungs, einfach fabelhaft!!! Da gab es noch Kameradschaft und vor allem keine WEIBER in der Truppe!!!!!

    Panzergrenadiere! Dran! Drauf! Drüber!

    PS. Da haben wir die Holländer auch eingetütet... 🙂 🙂 🙂

    Panzergrenadiere in Mourmelon 1990

  39. 39

    Danke Unwetter.

    Mir stehen vor Freude die Tränen in den Augen.

    Stillgestanden und wegtreten.

    Jawoll

  40. 40

    Wir waren das Panzergrenadier - Batt. 292.

    Stationierung in Immendingen.

    10 Panzerdivision

    Gedient unter General Gerber.

  41. 41

    Wir wurden aber auch 1968 aus den Betten geholt

    als der Ostblock in der Tschechoslowakei einfiel

    und das Land besetzte.

    Damals dachten wir auch, daß es losgeht.

  42. 42

    @Klabautermann

    Ich selbst war Ende der 90er beim 5./421 Panzergrenadiertbataillon in Brandenburg unter Oberstleutnant Artur Schwitalla, der ist später, Anfang der 2000er Jahre, als Oberst zum Kommandeur des Wachbataillons in Berlin befördert worden...

    Inzwischen ist er glaube ich Generalmajor…Das ist ein echter Offizier und jeder, JEDER Soldat hat ihn respektiert und viel mehr noch, nämlich GEMOCHT, weil er uns geliebt hat, er hat es wirklich, das haben wir Landser ganz genau gespürt!!!

    Halt die Ohren steif Klabauti 😉

  43. 43

    Hallo Unwetter!

    Immer die Nase im Wind und die Ohren steif.

    Ganz so wie die alten Landser.

    Schönes Wochenende

  44. 44

    Ich geb denen inzwischen nicht einmal mehr 2 Monate.
    Höchstens 2 Wochen.
    Die sind total wahnsinnig.

    Sofortige Massenausweisungen und ein Komunikationsstopp für alle Aufnahme-parolen.
    Alle, die nur halbwegs undurchsichtig sind, sofort ausweisen, alle die etwas schwieriger liegen, ebenfalls rückführen.
    Die freundliche Blödelmaske endlich mal absetzen, und nicht einfach nur warten, bis die Krise ausbricht.

    Seehofer hats ja schon genau gesagt. So zerknirscht, wie der ist, da oben in dem Videobeitrag... es wird jetzt die offene Krise.

    Sie haben die Sommerpause und die Mentalität der Schlafschafe genutzt, um noch mal selbst ein bisschen Urlaub zu machen. Sie wußten alle ganz genau, daß uns das Faß im September voll um die Ohren fliegt.

    Von den Irren, die uns regieren, hat absolut niemand einen Plan.
    Keine Ahnung haben die , wie sie das lösen können.
    Ich sags Ihnen jetzt, Herr Seehofer, Frau Merkel, Herr Gabriel:
    Nichts geht mehr.
    Notstand ausrufen, Merkel absetzen, Gabriel gleich mit, Neuwahlen sofort einleiten.

    Derweil absoluter Aufnahmestopp für alle.
    Es sind in den lettzen Jahrzehnten täglich 40000 Kinder an Hunger gestorben, das hat absolut niemanden hier gejuckt. Niemand fühlte sich zu irgendwelchen Handlungen oder Konsequenzen genötigt.

    Mir ist das ganze Volk der Iraker und der Syrer völlig wurscht.
    Es ist Ihre Aufgabe, unser Volk zu schützen, und den Amis endlich die Notbremse ins holde Konderfei zu stanzen.

    Es wird der IS sofot ausgerottet und jeder, der im Verdacht steht, mit ihm zu sympatisieren unter Terrorverdacht gestellt. In diesem Zusyammenhang werden alle diplomatischen Beziehungen mit Herrn Erdenwahn abgebrochen.

    Ausweisungen aller hier illegal befindlichen (auch meinetwegen schon jahrelang auf Duldung hier sich aufhaltenden). Unmittelbar und sofort.

    Alle Kapazitäten unserer freundlichen Zivilhelferleins umgehend umlenken. Die Dauerbeschallung mit dem verblödeten Propagandasender unterbinden. Fußball aussetzen, keine Spiele mehr; Notstand ausrufen. Neuwahlen. Das Volk hat die Schnauze restlos voll.

    Es ist und war klar, daß diese wahnsinnige und völlig debile und verantwortungslose Politik ins totale Chaos führt.
    Ich will NIE mehr irgendeinen dämlichen Reporter sehen, der einen Asylanten in Spe interviewt. Wir schicken ihnen unsere Geheimdienste und unser Militär, im europäischen Gemeinschaftsgang, und erklären ihnen, daß ihre Islam-Imperial-Politik gescheitert ist und daß die Umma ab sofort die Notlage auffangen wird. Die Saudis werden zahlen und Häuser bauen, jede Menge, alle in Dubai von mir aus.

    Neue Parole: Deutschland ist böse. Wir wollen keinen einzigen echten oder unechten Asylanten mehr.
    Basta la pasta asciuta.

  45. 45

    Warum geht man nicht auf die Straße und protestiert dagegen. NEIN, das machen wir nicht, wir sitzen zuhause und gucken im Fernseher das ganze an, regen uns auf, machen aber nichts. Das musst sich doch ändern, sonst überrennen uns diese Misthaufen einfach. Steht alle auf, wacht auf und geht auf die Straßen.

  46. 46

    Seit Merkel wurde niemals regiert.

    Es wurde nur auf die einzelnen Vorgänge

    reagiert.

    Sie wussten nicht was sie tun.

    Und sie wissen nicht was sie tun.

    Ich halte die schlichtweg für Amateure.

    Aber für sehr hochnäsige.

  47. 47

    Der englische Daily Mail zeigt Fotos, die uns “unsere” Lügenmedien nicht zeigen:

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/09/haufenweise-fotos-der-neuen-invasorenflut-nur-englische-zeitungen-wagen-es-diesen-horror-abzubilden/

  48. 48

    Merkel sagt wir schaffen das und meint: Ihr schaft das.
    Ich bin dafür das alle Politiker soviele Flüchtlinge aufnehmen in ihren privaten Unterkünften wie in den Überfüllten Unterkünften Deutschland weit untergebracht werden. Mal sehen wann die dann Auswandern oder sagen genug ist genug.