Sarrazin: “Unser gegenwärtiges Asylrecht bedeutet, dass 80 Prozent der Weltbevölkerung ein Recht auf Asyl in Deutschland hätten. Das ist auf Dauer nicht haltbar.”


Sarrazin ist eine der letzten Bastionen politischer Vernunft in Deutschland. Sein Werk “Deutschland schafft sich ab” brachte den Zustand unseres Landes mit einem Mal ins Bewusstsein der meisten Deutschen und beschreibt allein seinem genialen Titel die deutschenfeindliche Politik der herrschenden Klasse punktgenau. Spätestens mit diesem Werk wurde die deutsche Linke demaskiert – was auch der Hauptgrund für das wilde Umsichschlagen der Linkspresse gegen Sarrazin war. Nun meldet sich Sarrazin zum Thema Flüchtlingskatastrophe. Und trifft mit seiner Analyse und seinen Vorschlägen zur Abhilfe dieses Wahnsinns erneut ins Zentrum. Sein dringender Rat: Nur politische Verfolgung und Völkermord sollen als Asylgründe gelten. Flüchtlinge vom Balkan sollten sofort abgeschoben werden.

Michael Mannheimer,15.9.2015

***

Sarrazin fordert drastische Einschränkung des Asylrechts

Nur politische Verfolgung und Völkermord sollen als Asylgründe gelten, fordert der Ex-Politiker in der ZEIT. Flüchtlinge vom Balkan sollten sofort abgeschoben werden.

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Zuwanderer aus dem Balkan sollten im Wesentlichen ohne Asylverfahren sofort abgeschoben werden, sagte Sarrazin der ZEIT.

Ähnlich wie die AfD fordert der ehemalige Politiker darüber hinaus eine massive grundsätzliche Einschränkung des im Grundgesetz festgelegten Rechts auf Asyl. Es solle nur für Menschen gelten, die als politische Aktivisten oder im Rahmen eines Völkermordes verfolgt werden, sagte Sarrazin. “Aber nicht für jeden, der in einer Diktatur oder einer unvollkommenen Demokratie irgendwie unterdrückt wird.”


Die Verantwortung für die Flüchtlinge sieht Sarrazin in erster Linie bei den arabischen Nachbarstaaten sowie den Golfstaaten und Saudi-Arabien. Letztere würden “vor Geld stinken” und trotzdem “keinen einzigen fremden Araber und Glaubensgenossen” aufnehmen.


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
25 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
25
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: