Kanadischer Top-Journalist: „Will Merkel den Selbstmord Deutschlands?“

Video anschauen eine Pflicht!
Der kanadische Top-Journalist Ezra Isaac Levant erklärt den kanadischen Zuschauern die Einwanderungspolitik Merkels in einer Klarheit, die wir bei den deutschen Systemmedien nirgendwo vorfinden. Seine Erklärung deckt sich zu 100 Prozent mit den Argumenten von uns Islamkritikern - und entlarvt die Politik Merkels als die einer wahnsinnig gewordenen Kanzlerin.
____________________________________

Ist Merkel wahnsinnig geworden?
Merkel im Fernsehen: "Deutschland und die EU schuld am Terror des IS"

Damit wird ihr wahres Motiv für die Masseneinwanderung offenbar: Es ist eine Widergutmachung an den Völkern des Nahen Osten für das angebliche Verbrechen von uns Deutschen

Merkel scheint tatsächlich wahnsinnig geworden zu sein. In dem TV-Beitrag, den wir in Deutschland nicht zu sehen bekamen, antwortet Merkel auf die Frage einer Zuschauerin, ob sie denn nicht Angst vor dem Import des islamischen Terror hat, dass dieser Terror zwar hauptsächlich im Nahen Osten stattfände (Was eine Lüge ist: Er findet weltweit statt: in ganz Afrika, in China, in Indonesien, auf den Philippinen, in Thailand, in den europäischen Ländern, in Russland, in den USA, etc), aber - und nun kommt es - dann beschuldigte sie doch tatsächlich Deutschland und Europa, den Terror des IS verursacht zu haben! Wer als Bundeskanzler eine solch völlig unzutreffende Äußerung über den Islam trifft, wer als mächtigster Politiker Deutschlands den genuinen, aus dem Islam selbst stammenden Terror des Islam derart verkennt, wer in seiner Eigenschaft als politischer Führer Europas die größte Bedrohung der zivilisierten Welt nicht begriffen hat oder begreifen will und den Terror des Islam nicht als von diesem selbst ausgehend, sondern als Folge einer falschen Politik Europas (!) begreift, und die Masseneinwanderung von Millionen Moslems quasi als Sühne und Wiedergutmachung für den von uns verschuldeten islamischen Terror im Nahen Osten begreift, ist für dieses Amt nicht tauglich. Ja mehr noch: Der ist als Inhaber dieses bedeutenden Amts selbst zu einer tödlichen Bedrohung für Deutschland und Europa geworden. Das Denken der Kanzlerin offenbart die typische sozialistische Verblendung und linke Gehirnwäsche, was die Konfliktherde der Welt angeht: Schuld haben stets sog. kapitalistische Staaten. Oder in anderen Worten: Schuld hat immer der Westen. Diese Kanzlerin muss entmachtet werden. Besser gestern als heute! Schauen Sie sich das ganze Video an, das in Kanada gesendet und von einem kanadischen Top-Journalisten moderiert wurde.

Michael Mannheimer, 20.9.2015

***

19. September 2015

Selbstmord für Deutschland? Kanadischer Top-Journalist über Merkels grenzenlosen Einwanderungsaufruf

Angela Merkels Aufruf zur grenzen- und bedingungslosen Einwanderung nach Deutschland wird in großem Ausmaß angenommen. Die Aussicht auf Sicherheit, Startgeld und Sozialleistungen hat eine Völkerwanderung in Gang gesetzt. Während allein in München 10.000 an nur einem Tag ankommen, versinkt das Land in einem täglich wachsenden Chaos. Es ist keine Bewerbung erforderlich. Es erfolgt keine Prüfung von potentiellen Gefahren. Alle sind willkommen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Der kanadische Top-Journalist Ezra Isaac Levant berichtet über Angela Merkels Antworten auf kritische Fragen zur inneren Sicherheit. Merkel macht Deutschland für den Terror in Irak, Syrien und Libyen verantwortlich, weil einige Muslime aus Deutschland beim IS mitwirken. Deswegen müsse Deutschland jetzt mehr Muslime aufnehmen.


Einschub von Michael Mannheimer

Erneuter Aufruf zum allgemeinen Widerstand aller deutschen Patrioten und freiheitsliebenden deutschen Bürger:

+

Merkel muss entmachtet werden!

Jeder Deutsche hat nun die Pflicht zum Widerstand (Art20.Abs.4)

Organisiert Euch! Geht zu Versammlungen! Rettet euer Land!

Fordert die Entmachtung Merkels. Lautstark. Entschieden. Kompromisslos.

Es wird kein Morgen geben, wenn wir nicht alle heute tätig werden!


Merkels Antworten auf Sorgen vor Terror, Gewalt und fehlender Trennung zwischen Religion und Staat lauten: Angst ist kein guter Ratgeber. Man sollte nicht auf Ängste hören. Als Lösung könne man in die Kirche gehen, sich dort Bilder anschauen und Bücher lesen. Ezra Isaac Levant wirft Merkel vor, dass es ihr überhaupt nicht um Fakten ginge, wenn sie sagt, dass man sich über Terror in Deutschland angesichts der deutschen Geschichte nicht beklagen sollte. Levant spricht von einer Art nationaler Psychotherapie, einer ethnischen Strafe, Selbsthass und dem Entschluss, sich selbst auszulöschen wegen dessen, was Deutschland in den 1930ern und 1940ern war.

Quelle:
https://www.netzplanet.net/selbstmord-fuer-deutschland-kanadischer-top-journalist-ueber-merkels-grenzenlosen-einwanderungsaufruf/


 

Tags »

24 Kommentare

  1. 1

    Eher umgekehrt...

  2. 2

    Wenn das stimmt (ich konnte das Band nicht abspielen) was zitiert wird, dann ist Frau Dr. Merkel wahnsinnig. Dann will sie (wie die Grünen und Linken, die ja beide eigentlich sozialistisch/kommunistisch sind) Deutschland vernichten, abschaffen, dem mörderischen Verderben preisgeben. Artikel 20 Absatz vier, wer wagt es,Rittersmann oder Knapp, nicht physisch, aber absetzen, ganz schnell.

  3. 3

    Diese Invasorenkrise wird ihr , auch dem OB von München und auch noch anderen , das Genick brechen . Noch vor Weihnachten sind se weg vom
    Fenster .

  4. 4

    Hab mir das Video angeschaut . Ja , sie ist wahnsinnig ! Dieses Video ist der Beweis .
    . . . . seltsam . . . bei 8:58 fällt das Wort "Törminetär" . . . hat er nach mir gerufen ?

    WENN DIESES VIDEO NICHT AUSREICHT UM ANGELA MERKEL AUF DER STELLE ZU VERHAFTEN , . . . . . dann verstehe ich überhaupt nichts mehr .

    GOTT SCHÜTZE UNSER VATERLAND !

  5. 5

    Wiederholung!

    Mir war es in Kenntnis der arabischen Struktur

    des Denkens und Handeln bewusst, daß man diese

    Kreaturen nur mit harter Knute beherrschen kann

    und muss.

    +++++

    Den Korken haben wir selber gezogen in dem wir

    den Diktator Ghadaffi weggebombt haben.

    Und in Syrien wollten die weltfremden Amerikaner

    eine Demokratie errichten.

    Nein. Sie wollten den Erdolf einen Gefallen tun.

    +++++

    Wir sehen also.

    Alles was der Amerikaner macht läuft auf das

    Gegenteil hinaus.

    Er ist einfach dumm.

    Er lässt denken.

    Wo?

    In einer Denkfabrik in Washington.

    Die Deppen wissen doch nicht mal wo Afrika und

    der Nahe Osten liegt !!!

  6. 6

    Wer da nichts dagegen saft ist mit schuldig...am BRD-Untergang...Deutschland erwache endlich und scheixxe auf die USA-Besatzer.

  7. 7

    Ich halte Deutschland wegen Merkel und Gabriel sowieso für eine Irrenanstalt!

  8. 8

    Bei den vorgezogenen Neuwahlen in Griechenland erhielt die Linke Syriza laut ersten Prognosen die meisten Stimmen!

    Syriza 35,4%
    Nea Demokratia 28,1%
    Golden Dawn 7,1% *Kotz*
    PASOK 6,4%
    Kommunisten 5,5%

    http://www.euronews.com/2015/09/20/syriza-leads-ert-exit-poll-after-greek-election/

  9. 9

    Wenn "Wachtula Zonensis" gegangen wird . . . . . wer kommt denn dann ?

    Wer ist denn der Vize ? . . . . . ja , genau der ! . . . vom Regen in die Traufe !

    Sigmar Gabriel - "ihr seid Pack" !

    https://www.youtube.com/watch?v=U2DoIyj9ISk

    Sigmar Gabriel - "Deutsches Pack muss weg" !

    https://www.youtube.com/watch?v=oTuYetrlCBw

    Sigmar Gabriel mit klaren Worten in Heidenau: "Kein Millimeter diesem rechtsradikalen Mob"!

    https://www.youtube.com/watch?v=Z5c8D7Z--2A

    . . . Menschen die Angst um Ihre Heimat haben , sind Typen , Pack und
    Mob !

    Gabriel attackiert Fremdenhasser: „Pack, das eingesperrt werden muss” !

    https://www.youtube.com/results?search_query=sigmar+gabriel+pack

    JA , WIR SIND PACK . PACKEN WIR´ S AN ! ! ! !

  10. 10

    Die hier wären als "Wachtula" Nachfolger/in auch nicht verkehrt ! 😉

    Bündnis 90 - Die Grünen(finken) !

    https://www.youtube.com/watch?v=juxF-Q7TEjI

    Nö nö , lieber einen Ort im Grünen , als einen "Grünen" im Ort ! . . .hähähä 🙂

  11. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 20. September 2015 21:00
    11

    @ Adolf Breitmeier #2

    ""Das ist meine Bundeskanzlerin!“ – mit diesen Worten hat TÜRKE Cihan Sügür, CDU-Mitglied und Social-Media-Aktivist, den Clip des Schweizer Fernsehens ins Netz gestellt.

    Und mit seiner Begeisterung ist er nicht allein – mehr als 2000 User haben es geliked, mehr als 2500 geteilt, Hunderte kommentiert.

    Merkel war am Donnerstag zum Staatsbesuch in Bern, traf sich zuerst mit der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga zum Gespräch und nahm an der Universität Bern die Ehrendoktorwürde entgegen, die ihr schon 2009 verliehen worden war. Sie hielt eine kurze Rede, im Anschluss konnten ihr die Zuhörer Fragen stellen.

    Eine Frau aus dem Publikum will wissen, wie sie die Europäer vor ihrer Angst vor dem Islam schützen will...

    Merkel macht zunächst deutlich: Auch die europäische Union habe zum islamistischen Terror in Syrien, Libyen und im Irak eine Vielzahl von Kämpfern beigetragen.

    „Wir können nicht sagen: Das ist ein Phänomen, dass uns nichts angeht, sondern das sind zum Teil Menschen, oft sehr junge Menschen, die in unseren Ländern aufgewachsen sind und wo wir auch unseren Beitrag leisten“, so die Kanzlerin...""
    http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/muessen-wir-angst-vor-dem-islam-haben-42495812.bild.html

    https://www.facebook.com/cihansueguer/videos
    (Jeder der online ist kann es sehen u. hören. Mann muß nicht bei FB angemeldet sein!)

  12. 12

    Das ist noch nicht einmal MEIN MÜLL!

  13. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 20. September 2015 21:12
    13

    10 Jahre Merkelzitate:

    18. September 2005: „Also, ähm, ich werde meinen Weg finden, auch mit den Sozialdemokraten zu sprechen, auch wenn sich das hier heute Abend wie im Wahlkampf weiter fortsetzt."

    27. Juni 2006: „Es ist wahr: Europa ist kein Christenklub. Aber wahr ist auch: Europa ist ein Grundwerteklub. Hier bei uns gelten Menschen- und Bürgerrechte. Diese Menschen- und Bürgerrechte beruhen bei uns ganz wesentlich auf dem Menschenbild des Christentums."

    14. April 2007: „Man bekommt beim Schweigen ganz gut ein Maß für die Zeit."

    5. Oktober 2008: „Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind. Auch dafür steht die Bundesregierung ein."

    1. Dezember 2008: „Man hätte einfach nur die schwäbische Hausfrau fragen sollen… Sie hätte uns eine Lebensweisheit gesagt: Man kann nicht auf Dauer über seine Verhältnisse leben."

    18. Februar 2009, über ein Gesetz zur Enteignung von insolventen Banken: „Ich halte das Vorgehen für alternativlos."

    9. April 2010: Trauerfeier für in Afghanistan Gefallene: „Ich verneige mich vor Ihnen, Deutschland verneigt sich vor Ihnen.“

    19. Mai 2010: „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa.“

    5. Oktober 2010, zum ersten Rettungspaket für Griechenland: „Die beschlossenen Hilfen sind alternativlos.“

    2. Mai 2011: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, Osama bin Laden zu töten.“

    9. Juni 2011: „Fukushima hat meine Haltung zur Atomenergie verändert.“

    4. Dezember 2012: „Gott hat die FDP vielleicht nur erschaffen, um uns zu prüfen.“

    19. Juni 2013: „Das Internet ist für uns alle Neuland, und es ermöglicht auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen Grundordnung, mit völlig neuen Möglichkeiten und völlig neuen Herangehensweisen unsere Art zu leben in Gefahr zu bringen.“

    24. Oktober 2013: „Das Ausspähen von Freunden geht gar nicht.“

    10. Dezember 2014, Merkel erinnert sich an den Mauerfall vor 25 Jahren: „Da habe ich mich fast noch einmal in den Arm gezwickt.“

    18. Juni 2015, vor einer Einigung mit Griechenland: „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“

    31. August 2015: „Wir haben so vieles geschafft. Wir schaffen das!“

    15. September 2015: „Und wenn wir jetzt anfangen müssen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.“
    http://www.cicero.de/berliner-republik/10-jahre-merkelzitate-dann-ist-das-nicht-mein-land/59855
    (Auch mit Video belegt, wer es sich anhören möchte, denn Merkels Tonfall macht auch die Musik!)

  14. 14

    Seit einiger Zeit bin ich etwas monoton geworden.
    Alle Befunde, die ich in der letzten Zeit so gepostet hatte, treffen vollumfänglich zu. Auch der mit den Sedativa. Genau auf dieses Video hatte ich mich dabei auch bezogen. Ein Mitblogger hatte es schon weiter vorne eingestellt.

    Für meine Treffsicherheit in Sachen Befunderhebung und medizinischer Diagnostik hab ich sozuagen nen Oskar.
    Die stimmen schon so.

    Merkels Trotzhaltung "dann ist das nicht mein Land" ist absolut typisch für senile Demenz. Mag sein, daß es wg Gehirnwäsche und trister ideologisch zugeschütteter Kindheit noch eine besondere Variante davon ist. Aber dem Alter entgehen wir alle nicht.

    Was hier abläuft und richtig als krankhaft erkannt wird, ist eine Version des Bösen an sich. Seine schlimmste Form, wie ich finde, Banalität. Sie weiß in der Tat nicht mehr, was sie tut oder sagt. Sie redet aus Gewohnheit, langer Übung, marionettenhaft, ohne Empathie. Jedes Wort von ihr ist purer Zynismus. Das Böse selbst. Herzlos und brutal gegen jedermann, seien es die nun entwurzelten Menschenmassen, die einströmen betreffend oder uns, die beklagenswerten Bauernopfer in diesem wahnwitzigen autokratischen Schachspiel. Merkel ist völlig leidenschaftslos, immer gewesen.

    Wie anders so ein Mensch wie Marine Le Pen, eine Stimme voller Verve und innerer Überzeugung. Ebenfalls eine hochintelligente Frau, aber welch ein Unterschied! Merkel ist auf katastrophale Weise die Idealbesetzung der "Irrenärztin" in Dürrenmatts "Die Physiker" - die Gefangenen in diesem Falle ist "ein ganzes Volk". Dramatischerweise ist sie tatsächlich auch noch Physikerin. Eine perfide, hohle, prinzipienlose, zynische und selbstgefällige.

    Leider fußt der Kitt für ihr Bestehen im Amt auch auf einer Art Urreflex der Massenpsychologie. Kinder und Alte, insbesondere alte Frauen (Mütterchen) genießen einen verhaltensbiologisch motivierten Schutz vor Aggressionen. Bei gesunden Menschen lösen selbst direkte Angriffe von diesen beiden Gruppen eine Art Beißhemmung aus. Merkel regiert uns mit einer dauerhaften Pattsituation. Es ist wie Schach ohne Matt.

    Deshalb gelingen ihr auch alle ihre Intrigen gegen ihre männlichen Gegner und Konkurrenten. Wer würde sich schon dazu hinreißen lassen, öffentlich und schon gar als Mann, so eine harmlose, ältliche, vermeindlich hilflose Grinsekatze anzugreifen und platt zu machen. Er hätte in der öffentlichen Meinung von vorneherein verloren.

    Der Clip übrigens, der die SPD-Abgeordnete aus München mit Nervenzusammenbruch zeigt, erzielt eine großartige Wirkung. Besonders Schalfschafe werden sehr unruhig, wenn sie ihn sehen.

    Entgegen der inzwischen grassieenden Auffassung, daß es beim Oktoberfest wieder einen Anschlag geben könnte, glaube ich, daß die Gegner diesmal die Schafe durch Abwarten wieder in den Schlaf wiegen und derweil in aller Ruhe ihre Artillerie in Stellung bringen.

    Was Merkel nie konnte, eine Situation ist "Matt" aufzulösen, wird ihnen dann hoffentlich nicht gelingen. Wir sollten diese Kameraden davon überzeugen, daß wir keine Bauern sind, sondern ungeahnterweise über Springer, Läufer, Türme und bemerkenswerte Damen sowie große Könige verfügen.
    Mal sehen, wer zuletzt lacht.

  15. 15

    Langsam wird alles klar was sache ist!! Es geht um die Vermischung der Weissen Menschen in Europa mit denn Orientalen und Afrikanern!!

    https://www.netzplanet.net/migranten-sollen-sich-mit-europaeer-paaren-und-damit-ihre-laender-erobern/

    Dieser Plan ist aber sehr Alt,aber man konnte ihn früher nicht umsetzen. Dazu musste man das Volk erst einmal Umerziehen.Die sogenannten 68er machten denn Anfang dazu. Diese Köpfe haben denn Jungen Deutschen zum Teil einen Minderwertigkeits Komplex eingehämmert!! Und denn Schuldkult in denn 80er Jahren ausgebaut. Somit liess man jedes Gesunde National Bewusstsein nicht mehr zu!! Weil kein Mensch steht gerne Abseits. Bonders Junge Menschen nicht! Und dieses Naive Verhalten wurde von diesen Leuten Schamlos ausgenutzt.
    Aber die Idee, Menschein in Europa ihre Ethnische Identität zu nehmen soll erstmal im 19. Jahrhundert aufgekommen sein! Manche vermuten in Bern im Jahre 1897!
    Erst ein Gewisser Herr Kalergi wollte ein Pan Europa Gründen mit dem das der Mensch der Zukunft ein Eurasischer Negroide sein wird! Es soll dann keine Rassismus mehr geben, nur verschiedene Persönlichkeiten!! Und das war im Jahre 1923! Und nur mehr als 10 Jahre später verkündeten die Nazis die Nürnberger Rassengesetze! Zufall? Oder wussten die vielleicht davon?? Es gilt mal darüber Nachzudenken!

  16. 16

    werter @Adolf Breitmeier,
    ich wüsst gern, wo sie eigentlich diesen Nickname "aufgeschnappt" haben - den hatte ich nämlich vor längerer Zeit mal als Mailadresse verwendet. - wie kommts??

  17. 17

    wir können auf Merkel schimpfen wie wir wollen- glaubt denn irgendjemand, die hätte sowas spontan u. einsam ohne interne Absprache bzw. mit Zustimmung der SPD/Grünen-Entscheider getroffen?
    Entsprechend wurde sie auch bis jetzt nicht für diese Schicksalsentscheidung gedisst, weder von SPDlern, Grünen noch der Wagenknecht-Gysi-Fraktion. Letztere haben sich in der deutschen Ukrainepolitik u. zu TTIP noch heldenhaft quergelegt - zur Erdoganschen Invasionsoffensive halten auch sie brav die Klappe?! Die "heilige Kuh" aller Deutschen sind ihre geliebten muslimischen "Migranten" - die Türken u.a. lachen sich derweil Kümmel-krumm...
    Dummheit/selbstverbödende Ignoranz gehört bestraft -also hats auch Deutschland/Österreich ganz besonders getroffen - neben England die wohl atheistischsten u. pro-muslimischsten Länder Europas?! Muss wohl doch mit der Nazi-Vergangenheit zu tun haben: nur einmal sau-dumm reinfallen reicht anscheinend nicht, oder wie??

  18. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 3:25
    18

    Politiker, Medien, Pseudowissenschaftler(Iranische Rasseforscherin Dr. Naika Foroutan) u. andere Gewinnler haben Furcht, deutsche Affenliebe u. Helferwahn für die Fremdlinge könnten demnächst kippen. Ich aber hoffe innig u. ungeduldig darauf, daß die Stimmung endlich kippen möge.

    IST WILLKOMMENSKULTUR ERSTREBENSWERT?

    SOLLTE WILLKOMMENSKULTUR UNENDLICH SEIN?

    Für Altschmarotzerin Naika Foroutan schon!

    ""Test für die "Willkommenskultur"?

    Wohnen, Arbeiten, Einkaufen: So verändert die Flüchtlingskrise unser aller Alltag
    Samstag, 19.09.2015, 20:09

    Viele Deutsche haben bisher vermutlich in ihrem tagtäglichen Leben noch keine großen Veränderungen erlebt, seit immer mehr Flüchtlinge ins Land kommen. Doch das wird sich mit der Zeit ändern. Experten warnen vor einem Kippen der Willkommenskultur.

    Statt Turngeräten stehen in vielen deutschen Sporthallen reihenweise Feldbetten. Der Sportunterricht fällt auf Zeit aus, Wettkämpfe werden abgesagt, Stundenpläne umgeschrieben. Über die Sommerferien waren die Hallen eine schnelle Lösung, nun müssen aber neue Unterkünfte gefunden werden, meinen Eltern und Funktionäre landauf, landab...

    Bei aller Hilfsbereitschaft und Solidarität mit Flüchtlingen: Die Stimmung in der Bevölkerung könnte schnell kippen, warnt die Migrationsforscherin Naika Foroutan(Hybride Plusdeutsche*) von der Humboldt-Universität in Berlin. "Es fehlen noch stabile Strukturen, um diesen Wandel auch dauerhaft zu verankern."

    Preiswerte Wohnungen finden

    Herausforderung oder Chance - Politiker und Fachleute bewerten die Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge in Deutschland mit großen Worten. Das Land werde sich wandeln. Wie genau, weiß noch keiner. Aber kurzfristige Veränderungen in ihrem Alltag spüren viele Menschen schon jetzt, sagt Forscherin Foroutan...

    Migrationsforscherin Foroutan hat bereits einen weitergehenden sozialen Wandel registriert:

    "Leute, die vorher als Migranten(Muslime werden mehr u. bekommen mehr Macht!) am Rande der Integration standen, bekommen nun ein Selbstbewusstsein als Helfer." Viele, die selbst eine neue Heimat in Deutschland gefunden haben, unterstützen die Flüchtlinge nach ihrer Ankunft.

    So erfahren auch Moscheen durch ihre Hilfsbereitschaft einen fundamentalen Statuswandel in Deutschland. "Sie sind vorher jahrelang als suspekt betrachtet worden, jetzt sind sie als Helfer mitten in der Gesellschaft angekommen", sagt(jubelt!) Foroutan.

    Deutschland wird internationaler - auch im Kleinen. So haben die Berliner Verkehrsbetriebe jetzt ihre Buspläne den Bedürfnissen der Flüchtlinge angepasst. Rund 5000 Fahrpläne auf Arabisch wurden verteilt...""
    http://www.focus.de/politik/deutschland/test-fuer-die-willkommenskultur-wohnen-arbeiten-einkaufen-so-aendert-die-fluechtlingskrise-unser-aller-alltag_id_4959525.html

    *Rasseforscherin, Iranerin Dr. Naika Foroutan, selber Hybride Plusdeutsche feiert u. forscht Hybride Bessermenschen:

    ""Die bisherigen inhaltlichen Arbeiten im Themenfeld *Hybridität und kulturellen, ethnischen, religiösen und nationalen Narrative (HEYMAT und JUNITED) mündeten in einem neuen theoretischen Feld, nämlich der Thematik der postmigrantischen Gesellschaft.

    GANZ NEU EINGEFÜGT**: Postmigrantisch steht jedoch nicht für einen Prozess der beendeten Migration, sondern für eine Analyseperspektive, die sich mit den Konflikten, Identitätsbildungsprozessen, sozialen und politischen Transformationen auseinandersetzt, die nach erfolgter Migration einsetzen und die jenseits von Migranten die Einwanderungsgesellschaft auf Basis einer Haltung und Position zur Heterogenität und Ambiguität untersuchen.""

    **HYBRIDE PLUSMENSCHEN
    https://de.wikipedia.org/wiki/Naika_Foroutan
    Dr. Rasseforscherin hat die Wiki-Seite erheblich auf die Fremdlingsflut angepaßt oder von einem Specichellecker lassen u. zwar gerade erst am 19.09.2015; sie will ja weiterhin "forschen" u. mit ihrer Propaganda Macht erringen u. Moneten scheffeln!

  19. 19

    People of the free world, the US & UK goverment. Today we beg for your help. Germany, our mother country is overrun by an invasion of an army of no faces. Our borders are helped opened against our constitution and armed forces have entered the country. Our goverment is of no help restoring our security and freedom. Due to International UN Law Art.51 we are aloud as a nation to prevent this aggression by force. We therefore ask you as a proud nation of freedom and peace to help us against this aggressive invasion. Give us weapons to defend us by ourselves.

  20. 20

    Gabriel und Merkel als Paar sind die prominente Selbstmörder des Vaterlandes Deutschland!

  21. 21

    Wenn ich ehrlich bin, sehe ich hier nur Angst - auch in den Kommentaren. Bei Uns gilt die Glaubens Feigheit, daher ist die Angst vor IS.. völlig daneben. Man muss nur Angst vor etwas haben, wenn man sich gegen etwas stellt - stellen will und nicht weis was dadurch folgt da man es nicht kennt - fast schon so wie bei Alten Leuten -da die oft nicht wissen, ob es noch geht. Sollte es ein Schöpfer geben - so hat Er leider das Hellsehen bei mir vergessen. Schaue ich mir aber das ganze Paket von Infos an. Habe ich den Verdacht, das Dies die einzige Möglichkeit ist -um von der Unterdrückung rauszukommen. D ist eine Firma -weil durch die USA… sonst kein Landes Aufbau und Leitung möglich gewesen währe und ist. Hätte man sich dagegen gestellt währen die halt einmaschiert. Heute geht das nicht mehr, da die EU vorhanden ist und dann auch noch fiele verschiedene Flüchtlinge - somit würde die USA die Halbe Welt gegen sich haben, sollte die sich gegen D stellen -falls D vor hat, sich wider auf die Eigenen Beine zu stellen und aus der GmbH wider ein Land wird. Da die Art wie seither ( durch die Produktions Verlagerung ) nicht mehr geht und Zusammenbruch der Firma folgt - bleibt nur diese Weg. mal sehn ,die Zeit lügt nie.

  22. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 12:50
    22

    DIE GROSSE FLUTUNG DER DEUTSCHEN PROVINZEN

    In der Stadt(Dörfer damals zusammengelegt*) Schloß Holte-Stukenbrock(rd. 26400 Einwohner, rd. 400 pro qkm) leben momentan 285 Flüchtlinge (Stand 11. Sep. 2015). Zugewiesen wurden der Stadt in diesem Jahr 157 Personen.

    Sie kommen aus 28 verschiedenen Nationen, überwiegend Syrien und Albanien. Die häufigsten Sprachen sind Arabisch, Syrisch und Kurdisch.

    Für die "Flüchtlinge" auf dem Gelände der Polizeischule in Stukenbrock-Senne ist die Bezirksregierung Detmold verantwortlich. In der Notunterkunft(ERSTAUFNAHME, Verteillager) der Polizeischule in Stukenbrock-Senne sind momentan 502 "Flüchtlinge" untergebracht.

    In der momentan im Bau befindlichen Zeltstadt(ERSTAUFNAHME, Verteillager) sollen weitere 1000 "Flüchtlinge"(DIE KOMMEN HEUTE!) untergebracht werden.
    http://www.schlossholtestukenbrock.de/030/sr_seiten/artikel/112120100000031061.php
    (Anm. d. mich)

    NACH 29 JAHREN GIBT ES ENDLICH

    EINEN NEUEN FEUERWEHR-WAGEN,

    EIN SCHELM DER BÖSES DABEI DENKT!

    21.09.2015
    ""Schloß Holte-Stukenbrock Löschzug bekommt neues Fahrzeug

    Ausrüstung: Der Löschzug Stukenbrock bekommt ein leistungsstarkes Löschgruppenfahrzeug

    Schloß Holte-Stukenbrock. LF 20 statt LF 16 - der Löschzug Stukenbrock übernahm am Samstagabend ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF) und musterte das 29 Jahre alte Vorgängerfahrzeug aus.

    318.000 Euro investiere die Stadt in die Sicherheit ihrer Bürger(bzw. der zündelfreudigen Fremdlinge), sagte Bürgermeister Hubert Erichlandwehr bei seiner Begrüßung. Er freute sich, dass sich die Feuerwehrleute bei der Planung und Beschaffung des neuen Fahrzeuges, ein Mercedes-Benz 1629 mit Schlingmann-Aufbau, intensiv mit eingebracht hatten.

    Stadtbrandinspektor Claus Oberteicher nahm den Schlüssel des Bürgermeisters entgegen und freute sich seinerseits, dass die Schlagkraft der Feuerwehr mit den technischen Möglichkeiten des neuen Fahrzeuges erheblich gesteigert wird. So sind neben einem 2.000 Liter fassenden Wassertank auch 120 Liter Schaummittel in einem Tank untergebracht und können bei Bedarf dem Löschwasser bequem beigefügt werden...""
    http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/schloss_holte_stukenbrock/schloss_holte_stukenbrock/20575163_Loeschzug-bekommt-neues-Fahrzeug.html

    *drei Stadtteile Schloß Holte, Sende und Stukenbrock. In der Bevölkerung werden zusätzlich Liemke und Stukenbrock-Senne unterschieden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlo%C3%9F_Holte-Stukenbrock

    +++++++++++++++

    DEUTSCHE SOLLEN DHIMMIS WERDEN

    ARBEITSDIENST FÜR HARTZ4-BEZIEHER

    +++Hartz4-Bezieher sollen Asyl-Forderern dienen+++

    21.09.2015
    ""Gütersloh Migrations-Fachleute ziehen erste Sorgenfalten

    Flüchtlinge:

    NRW-Gremium tagt bereits zum zweiten Mal in Gütersloh / Kreis spricht Empfänger von Hartz IV auf Mitarbeit in den Notunterkünften an

    Gütersloh. Mit einer Schweigeminute für die auf der Flucht nach Europa umgekommenen Menschen begann Tayfun Keltek, der Vorsitzende des Integrationsrates Nordrhein-Westfalen, die Sitzung des Hauptausschusses dieses Gremiums in der Stadthalle. Schon bei der vorigen Tagung vor einem halben Jahr habe man sich mit der Flüchtlingsfrage beschäftigt, doch sei die „heute aktueller denn je“, sagte Keltek vor den rund 80 Teilnehmern aus 106 angeschlossenen kommunalen Integrationsräten.

    LÜGEN u. GEHIRNWÄSCHE-VERSUCH

    Keltek warnte vor „unsachlicher Polemik“ gegenüber den Asylsuchenden und erinnerte an die fremdenfeindlichen Vorkommnisse in den 90er Jahren. Daraus habe sich der später der jahrelang sein Unwesen treibende Nationalsozialistische Untergrund (NSU) entwickelt. Europa dürfe sich „nicht noch mehr abschotten“, vielmehr legale Einwanderung ermöglichen. „Das freundliche Gesicht Deutschlands“, so der Vorsitzende, dürfe nicht durch harte gesetzliche Regelungen „konterkariert werden.“...

    FORDERN FORDERN FORDERN - FREMDLINGE BEVORZUGT

    Eine zügige Arbeitsaufnahme soll Klute zufolge über die flächendeckend dazu eingerichteten Arbeitsmarktberatungsstellen erleichtert werden. Auch Wohnungen würden gebraucht...

    Unterdessen werden heute in der Zeltstadt neben der Polizeischule in Stukenbrock die ersten 250 Flüchtlinge erwartet...

    ARBEITSDIENST FÜR HARTZ4-BEZIEHER

    Das Jobcenter des Kreises habe inzwischen rund 30 geeignete Hartz-IV-Empfänger für eine Mitarbeit in den Notunterkünften angesprochen; sie würden über Praktika vorbereitet. Zudem erklärten sich 30 Feuerwehrleute im Ruhestand bereit, bei der Betreuung der Flüchtlinge mitzuhelfen.""
    http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/20575080_Migrations-Fachleute-ziehen-erste-Sorgenfalten.html

    ++++++++++++++++
    ++++++++++++++++

    OT

    ÜBERALL QUOTEN-NEGER

    Modelwettbewerb - NIGERIANERIN 3. PLATZ ZUGESCHUSTERT

    14.09.2015, Bielefeld(BI)

    Immerhin echt deutsche blonde, mit hellen Augen, Abiturientin der Gesamtschule BI-Quelle, Jaqueline Engelmann (18), aus Bielefeld gewinnt Modelwettbewerb der Messe »my way«.

    Über den zweiten Platz bei dem Wettbewerb, bei dem sich Dutzende Mädchen aus ganz OWL beworben haben, kann sich Stina Poggengerd (18, vor 6 Jahren noch Freizeit-Ballettratte) aus Gütersloh freuen. Stina, echt blond, vor 2 Jahren; auf einem weiteren Foto die Unterleibskonvertitin Julia Ibrahim mit Hidschab von der dubiosen Muslimbruderschaftsgemeide Islam Zentrum Gütersloh: "Was hält uns in Europa zusammen"
    Freiheit, Toleranz, Demokratie - Wie können diese Werte Grundlage für das Zusammenleben der Menschen in Europa werden?
    http://www.guetersloh.de/Z3VldGVyc2xvaGQ0Y21zOjMxOTc=.x4s;jsessionid=aCVNgSADZST6?cid=8320

    Westfalen-Blatt-Artikel (mit Fotostrecke) von Ludmilla Ostermann(Rußlanddeutsche)
    Fotos ohne Beschreibung!
    Fotos 3, 19 u. 24: Auftritt(Fächertanz) der chilenisch-wurzeligen Bauchtänzerin Vera als "Verahzad", inzw. ca. Mitte 50. In Tanztechnik sehr virtuos u. genial - von daher eine der besten Deutschlands, doch arrogante kühle Ausstrahlung.

    Foto 6: Eine zu kleine stämmige Quotennegerin(Nigerianerin Eddy Njeri Nyaga, angebl. 21, aus Halle/Westf.) bekam den 3. Platz beim Modelwettbewerb zugeschustert: Pausbacken, kräftiger Kiefer, Kaninchenvorderzähne, Unterbiß, runde Fliehstirn, gefärbte Haare(falsche?), versteckte die Beine dauernd hinter Overknees mit megahohen Absätzen...
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Halle/2113266-Abiturientin-18-aus-Bielefeld-gewinnt-Modelwettbewerb-der-Messe-my-way-Jac-siegt-auf-dem-Laufsteg

    Einige Mädchen werden nach dem Wettbewerb auf Modelaktivitäten hin angesprochen, Nigerianerin Eddy Njeri Nyaga nicht! Weshalb auch? Den 3. Platz bekam sie eh aus politischer Korrektheit, nicht wegen Schönheit u. Bildung:
    http://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/20572231_Ein-Haller-Model-geht-seinen-Weg.html

    +++++++++++++

    OWL = Ostwestfalen-Lippe

  23. 23

    Gunnar: Ich denke, ganz vordringlich sollte eine neue Regierung unbedingt bei der UN dafür sorgen, dass die Feindstaatenklausel aufgehoben wird mit einem gleichzeitig einfachen Friedensvertrag (keiner erhebt Forderungen gegen den anderen).
    Samual: welchen Nicknamen meinst Du? Mein Name ist echt, ich schreibe nie unter einem Nick oder anonym.

  24. 24

    Die beiden US Präsidenten Vater und Sohn Bush haben zweimal ihre Truppen in den Irak einmarschieren lassen. Nicht weil das Land vorm "islamischen Staat" gerettet werden soll, sondern um recht private Interessen. Fast acht Jahre lang besetzt und danach im Chaos alleine gelassen. Die Antwort auf diese sinnlose Unternehmen hat die Dschihadisten auf den Plan gerufen um nun den Irak zu einem "Gottesstaat" zu machen. Dazu hat man noch Irak und andere Länder mit Waffen beliefert, mit denen sie vermutlich gar nicht umgehen können.
    "Deutschland und die EU schuld am Terror des IS"
    Ok, vielleicht haben wir zu lange gewartet und die Drohungen der radikalen Islamisten nicht wirklich ernst genommen!
    Aber, das unsere Bundeskanzlerin nichts davon wissen will und jetzt auch noch uns Deutschen/EU für die IS verantwortlich macht, geht nicht mehr in meinen Kopf.