Merkel: Mächtigster Diktator in der EU

Wollt ihr die totale Abschaffung

Auszug:

"Sie operiert völlig ohne politische Rückendeckung, alleinherrschend wie ein Diktator. Weder wird die Partei noch eingebunden, noch wird das Kabinett ausreichend im voraus informiert. Deutschland und die EU werden nach Gutdünken Merkels gelenkt, nicht regiert. Demokratie war vorvorgestern. Heute haben wir in der BRD und der EU ein US-höriges totalitäres Befolgen von Anweisungen. (...) Merkel ist der Hanswurst der kriegstreibenden USA, aber ein hochgefährlicher, weil sie gar nicht überblickt, welche zukünftigen internationalen Verstrickungen sie als BRD-Kanzlerin schafft. Sie verspielt das Image Deutschlands komplett. Sie löst die Nation auf. Sie demontiert unsere Wirtschaft."

***

Von Henry Paul, 10. April 2015

Merkel: Mächtigster Diktator in der EU

Sie handelt wie einer, sie ist einer. Sie übergeht das deutsche Parlament in anhaltender Dauer und manipuliert den Parlamentspräsidenten, in dem sie Tagesordnungen und Zeiträume fingert, um das Parlament in Zeitdruck zu versetzen, Entscheidungen quasi unmöglich zu machen, um dann mit Brachial-Gewalt und rigidem Fraktionszwang (verfassungsmäßig nicht erlaubt!) die Abgeordneten zu Entscheidungen zu nötigen (verfassungsmäßig nicht erlaubt!).

Sie operiert völlig ohne politische Rückendeckung, alleinherrschend wie ein Diktator. Weder wird die Partei noch eingebunden, noch wird das Kabinett ausreichend im voraus informiert. Deutschland und die EU werden nach Gutdünken Merkels gelenkt, nicht regiert. Demokratie war vorvorgestern. Heute haben wir in der BRD und der EU ein US-höriges totalitäres Befolgen von Anweisungen. Der Fall Ukraine belegt das jeden Tag. Der Fall Iran ebenso. Der Fall Balkan auch. Der Fall Kaukasus wieder. Merkel ist der Hanswurst der kriegstreibenden USA, aber ein hochgefährlicher, weil sie gar nicht überblickt, welche zukünftigen internationalen Verstrickungen sie als BRD-Kanzlerin schafft. Sie verspielt das Image Deutschlands komplett. Sie löst die Nation auf. Sie demontiert unsere Wirtschaft.

Sie verschenkt Geld des deutschen Steuerzahlers an Nazis. Sie paktiert mit Nazis. Sie unterstützt aber über das Frauenministerium die AntiFa, die besonders gut für Revolten und Schlägereien bei Demonstrationen einzusetzen ist. Sie verschenkt Geld des deutschen Steuerzahlers an dubiose EU-Projekte. Sie verschenkt Geld an noch dubiosere Projekte überall auf der Welt – im Namen und im Auftrag der USA.

Sie agiert nicht nur wie ein europäischer Diktator, sondern auch wie ein hündischer Vasall der USA. Warum eine deutsche Kanzlerin so etwas macht, blieb bis vor wenigen Monaten unergründlich. Sie lügt die deutsche Bevölkerung brutalst an hinsichtlich BND und NSA – eine Bruderschaft im Geiste und durch bindende Verträge! Sie lügt die Bevölkerung an hinsichtlich des Bundeshaushalts, sie lässt Milliardensummen in Nebenhaushalten versickern. Der offizielle Schuldenstand (inkl. Verpflichtungen der Euro-Rettung) beträgt mittlerweile fast 6 Billionen Euro.

Nun ahnt man es: Merkels Dossier bei der CIA ist so heiß, dass niemand wagt, auch nur eine Silbe offen darüber zu schreiben. Sie muss wahrscheinlich eine Agentin für Russland und für die USA, also eine Doppelagentin mit Kontakten zu allerhöchsten Stellen gewesen sein. Deswegen auch ihre Speed-Karriere, die von keinem Politiker übertroffen wird. Denn ihre bisherigen politischen Leistungen bleiben selbst bei hohem Wohlwollen hinter allen anderen Ministerien zurück. Sie hat bisher ganze Arbeit für Lobbygruppen, Konzerne sowie für die USA geleistet. Ihr Wesensmerkmal ist Wankelmut, Umfall-Option, öffentliches Lügen und Verneinen von Tatsachen, die offensichtlich sind. Sie redet nicht nur dummes Zeug in blöden Halbsätzen, sondern sie versteht auch nicht was sie vorträgt. Egal, ob bei der Cebit, IAA oder anderswo: ihre Ausführungen überschreiten das Niveau von Mittelschülern nie.

Aber sie ist emsig und agil, wenn es um die Sache der USA geht. Jeder dringende Befehl aus den USA – via Berlin oder via Brüssel – wird sogleich umgesetzt. Das einzige, das sie bisher einigermaßen rational hinbekommen hat war Minsk-II – aber selbst dabei hat sie vergessen, die Drahtzieher der Ukraine effektiv an die Kette zu legen; im Gegenteil. Jeden Tag hören wir neue Botschaften von weiteren Unterstützungen, von weiteren Geldern die fließen, von weiteren Krediten, die gewährt werden, von weiteren Kämpfen, von weiteren Nicht-Einhaltungen aus Kiew. Sie hat unsere russische Entente zerstört, jahrelange Investments in den Eimer getreten, wohlwollende Politiker diffamiert und auf Dauer in ein "nicht mit Deutschland" hineinmanövriert. Sie hat auf Geheiß der USA millionenfach Flüchtlinge aus allen Kriegs-Herren Ländern in die Bundesrepublik strömen lassen und forciert das sogar noch, um uns einen wirtschaftlichen Schaden in Billionen anzuhängen.

Sie betreibt die illegitime Vertiefung der EU auf Geheiß der USA, obwohl alle Indikatoren der EU auf negativ zeigen. Die Wirtschaftskraft ist weg, sie ist negativ und anhaltend sinkend. Die politische Einigung ist nicht herzustellen weil die Länder und Völker das nicht wollen. Die Schulden wachsen in allen Ländern. Die Tragfähigkeit am BIP sinkt in allen Ländern. Die Gesamtsituation aller EU-Länder ist katastrophal. Selbst die BRD ist davon nicht ausgenommen.

Die gefälschten Wohlstands- und Wachstumszahlen der Kanzlerin sind astreine DDR-Produkte, ebenso wie der Arbeitsmarkt. Wenn 50 Prozent aller Arbeitnehmer keinen Dauerarbeitsvertrag mehr haben, dann ist dies das erste Zeichen für einen ungeregelten part-time-Markt nach USA-Version. Dass ihre Rentenpolitik dazu führt, dass in nur 14 Jahren von heute wahrscheinlich die Hälfte aller Rentner auf Grundsicherungs-Niveau landet, verschärft die Lage dramatisch, selbst wenn wir nur 4 Prozent Inflation im Wohnungsmarkt haben sollten. Dann können sich ca. 65 Prozent aller Rentner das tägliche Wohnen in der eigenen Wohnung nicht mehr leisten und werden wohnsitzlos. Die Merkel-Politik führt zwangsläufig zur Demontage Deutschlands, führt zwangsläufig zu Unruhen in Deutschland, führt zwangsläufig zu innerdeutschen Zwangsmaßnahmen von der Sorte wie sie "drüben" an der Tagesordnung waren. Auch das ein Planziel der USA! Erst wenn Deutschland demontiert ist, kann die USA schalten und walten wie sie will. Merkel wird es machen.

Wie moralisch verwerflich ihre Politik ist, konnte man in ihrer Jahresansprache hören, als sie friedliche Demonstranten öffentlich diffamierte und somit das Grundgesetz ad absurdum führte, den noch gilt Artikel 5 GG. Meinungsfreiheit – aber in Paris bei dem scheinheiligen Auftritt der europäischen Unpolitiker in der ersten Reihe in einer Nebenstraße für Charlie Hebdo auftreten! Der Artikel 23 GG wird vorsätzlich, anhaltend und jeden Tag nicht eingehalten. Die EU wird von Merkel maßgeblich stimuliert und gerichtet, ohne dass ein deutscher Parlamentarier auch nur den Hauch Wissen hätte, was "Deutschland" und die Kanzlerin vorhat. Dabei sind der Artikel 23 und das Integrationsveranwortungsgesetz, das EUZBBG und das EUZBLG zwingend, wenn es um Verhandlungen mit der EU geht. Merkel aber betrachtet die EU nur als Lenkungsinstrument der US-Außenpolitik, das durch Sie als Statthalterin der USA manipulieren darf. Sie verkennt die geopolitische Brisanz völlig, sie missachtet die demokratischen Notwendigkeiten komplett. Merkel ist auf dem besten Weg, aus 28 souveränen Staaten Europas 28 echte Vasallen der USA zu machen und sie ist darauf auch noch stolz. Das bringt nur eine FDJ-Sekretärin fertig! Sie zerstört Europa. Sie regiert für eine andere Nation, sie ist im Auftrag der USA unterwegs. Sie begeht Hochverrat an Europa, an allen Nationen in Europa und sie treibt Europa in den Krieg.

Wir sind bereits auf dem besten Weg in die totalitäre Abhängigkeit zu den USA. Wir sind auf dem besten Weg in den Krieg der USA mit Russland. Frau Merkel betreibt eine Zerstörungs-Politik einmaliger Art. Das hat es noch nie in Europa gegeben: eine Kanzlerin eines nicht-souveränen Staates (BRD) treibt das ganze souveräne Europa in die insouveräne Abhängigkeit zum größten Verbrecher-Kriegsstaat USA. Ein Kontinent wird von dieser Diktatorin zum Vasall einer Oligarchen-Diktatur reformiert. Die Menschen in ganz Europa werden durch diese Diktatorin all ihrer Rechte, ihrer Würde, Ihrer Selbständigkeit, ihres Eigentums, ihres freien Willens beraubt und sie werden alle in der Hölle der Hegemonial-Politik der USA schmoren, denn egal wie lange es dauert mit einer EU bis zum Kaukasus: Merkel ist beauftragt, dieses Europa für die USA zu schaffen und gleichzeitig alle Kosten dieser Reform den Bürgen aufzubürden. Die Diktatorin hat schon den höchsten Orden dafür angeheftet bekommen. Würde sie ihre Orden aus Ihrer Zeit vor 1990 auch anheften, wüsste man wenigstens konkret, wer sie honoriert hatte und wofür. So aber bleibt uns Bürgern nur übrig, selbst höchst wachsam zu sein und anhaltend Widerstand zu leisten – noch ist es uns erlaubt. Denn die "gewählte" Kanzlerin ist in Wahrheit gar keine solche, sie ist nur das Schemen aller Lügen, die uns aufgetischt werden.

Quelle:
http://www.contra-magazin.com/2015/04/merkel-maechtigster-diktator-in-der-eu/


 

Tags »

39 Kommentare

  1. 1

    Vollste Zustimmung! Jedes Wort stimmt!

    Psychopathin, Schauspielerin ohne eigene Visionen.

    Merkel/Murksel ist bereits jetzt in die Geschichte eingegangen: Als schlechteste Kanzler(in), den Deutschland jemals hatte.

    Merkel, hau ab!

  2. 2

    Sie wird von den Anderen so wahrgenommen weil

    die noch größere Stümper sind.

    Die EU ist ein Narrenschiff.

    Oder ein Schiff voller Narren.

    Zur Auswahl!

  3. Aufklärung tut not
    Montag, 21. September 2015 15:36
    3

    ZITAT
    Frau Merkel betreibt eine Zerstörungs-Politik einmaliger Art. Das hat es noch nie in Europa gegeben: eine Kanzlerin eines nicht-souveränen Staates (BRD) treibt das ganze souveräne Europa in die insouveräne Abhängigkeit zum größten Verbrecher-Kriegsstaat USA.

    Frau Merkel regiert nicht nur die BRD, sondern sie ist die heimliche Regierung der EU und damit ist sie die mächtigste Frau in Europa, denn sie bestimmt maßgeblich, was in der Europäischen Union = Fortführung des Dritten Reich, passiert und was nicht.

    Überall auf dieser Welt sind Deutsche (NAZIS) in höheren Positionen und an den Schaltstellen - das ist doch nichts Neues. Der CIA sind Deutsche (Paperclip etc.), Skull & Bones und europäische Nazis, die ganz den Plan von Coudenhove-Kalergi umsetzen. Kalergis Vorstellung einer eurasisch-negroiden Zukunftsrasse mit einem unvermischten zionistischen Geld- und Geistadel an der Spitze scheint somit das rassistisch-ideologische Vorbild der aktuellen EU-Politik zu sein, deren Umsetzung jährlich mit dem Karlspreis honoriert wird, den Merkel 2008 erhalten hat.

    Kalergi war übrigens der Ideengeber zum Hooton-Plan, wie man ein Volk abschafft und verdummt, indem man es durchmischt mit dummen Völkern, damit später noch ein Durchschnitts-IQ von 90 rauskommt, zu wenig um zu begreifen, aber noch hoch genug, um als Lohnsklave zu funktionieren.

    Was Frau Merkel mit der Europäischen Union veranstaltet, ist die konsequente Fortführung und Ausweitung des 3. Reich, also des Nationalsozialismus. Dafür wurde ihr schließlich 2011 der Europapreis der Coudenhove-Kalergi-Stiftung verliehen.

    Das ganze Kasperle-Theater von LINKS bis RECHTS dient zur Ablenkung der deutschen Schlafschafe, die ihre Wurzeln vergessen haben, damit sie sich besser versklaven lassen.

    DEMOKRATIE im Verbund mit Parteien gibt es nicht!

    Die Deutschen dieser Erde müssen es im 3. Anlauf schaffen oder ES WIRD SIE NICHT MEHR GEBEN!

  4. 4

    Ein wenig OT, aber aus aktuellem Anlass (war heute auch schon auf PI News):

    Eisingen (bei Pforzheim) - eine Gemeinde besiegelt ihren eigenen Untergang.

    http://www.pz-news.de/region_artikel,-Eisinger-Buerger-entscheiden-sich-fuer-die-Asyl-Plaene-des-Gemeinderats-_arid,1048025.html

    Man hatte die Chance - die Chance wurde arglos verplempert. Don´t try this at home, nicht zur Nachahmung empfohlen!!!

  5. 5

    @ Re-Cycler

    Es ist noch komplizierter: Eisingen hat zwei Stimmbezirke. In dem Bezirk, in dem die Besatzer untergebracht werden sollen, haben die Gegner eine klare Mehrheit! Das ist schon mal positiv. Nur in dem Bezirk, der SELBST gar nicht unmittelbar betroffen ist, wohnen offenbar die Gut- und Best-Menschen, die pro Besatzer abgestimmt haben. Denn diese feige und verkommene Sorte von Mensch handelt IMMER nach dem "St. Florians-Prinzip": "Verschone mich, zünd andere an!" Da hat es die Obrigkeit natürlich leicht, nach dem Prinzip "Teile und herrsche!" zu reGIERen! Aber die "große Schlacht" wird so und so kommen, wenn die Best-Menschen zitternd um ihre Häuser bangen müssen, dann ist es mit der "Friedhofsruhe" vorbei!

  6. 6

    „Ein Patriot muß immer bereit sein, sein Land zu verteidigen - auch gegen die gewählte Regierung."

    Ein amerikanischer Naturalist

  7. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 19:50
    7

    Kanzlzarin Merkel, Neujahrsansprache 2015:
    „Deshalb sage ich allen, die auf solche Demonstrationen gehen: Folgen Sie denen nicht, die dazu aufrufen! Denn zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Haß in deren Herzen!“
    http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Bulletin/2015/01/01-1-bk-neujahr.html

    +++++++++++++++++++++

    Sommer-Pressekonferenz 31.08.2015
    ""Folgen Sie denen nicht, die zu solchen Demonstrationen aufrufen“, sagte Merkel in Berlin. “Zu oft sind Vorurteile, zu oft ist Kälte, ja sogar Haß in deren Herzen. Halten Sie Abstand“, sagte Merkel weiter.““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlinge-osten-fremdenfeindlicher-als-der-westen_id_4913099.html

    Sommerpressekonferenz 31.08.2015
    Angela Merkel Pressekonferenz live - SPIEGEL ONLINE
    spiegel.de › Politik › Deutschland › Angela Merkel
    31.08.2015 - Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Kälte und sogar Hass in deren Herzen". Bundeskanzlerin Angela Merkel lud zur sommerlichen Pressekonferenz direkt nach ihrem Urlaub:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-pressekonferenz-live-a-1050654.html

    ++++++++++++++++

    ZEIT.DE VOR 21 STD.
    Flüchtlinge: Merkel verknüpft Flüchtlingskrise mit Zukunftsfähigkeit der EU
    ZEIT ONLINE – vor 21 Stunden
    In der Flüchtlingskrise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die EU-Partner ermahnt,…

    Und islamischer Familiennachzug
    …Fachkräfte im Video(unterlegt mit zarter Stimmungsmelodie) zu sehen, Dauer 3:39 Min. Ein Syrer holt seine alten klapprigen Eltern nach!
    Ich dachte, DEUTSCHLAND SEI EH VERGREIST. Jetzt auch noch islamische GreiseInnen, Pflegefälle aus Syrien!

    Deutschlandhasser Martin Keune rollt den roten Teppich für den Ballast, äh Belastung Deutschlands aus.

    Mit Verpflichtungserklärungen können Bürger syrische Flüchtlinge in die Bundesrepublik holen und müssen dafür deren Lebenskosten tragen.

    Das Video zeigt die Arbeit der Berliner Vereinigung Flüchtlingspaten Syrien:
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-09/fluechtlinge-merkel-europa

  8. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 19:57
    8

    @ Re-Cycler

    BITTE KEIEN PESSIMISTISCHEN DESTRUKTIVEN KOMMENTARE!

    Ich habe es so verstanden:

    55% der Abstimmungsberechtigten gingen wählen.

    Ca. 40% davon gegen das Durchgangslager?/Verteilerzentrum?, also 40% die keine Klamotten, Fahrräder u. Zeit für die Fremdlinge spenden werden.

    Ist doch ein guter Erfolg. Daumen hoch!

    40% bei denen, laut Merkel:

    „zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Haß in deren Herzen!“

    +++++++++++++++++

    Bei pi-news.net schreibt ein Kommentator:

    ""#192 Synkope (21. Sep 2015 19:44)

    Also, korrekter muß das Wahlergebnis so lauten „62% der abgegebenen Stimmen …“, daraus ergibt sich bezogen auf alle Wahlberechtigten:

    45% Enthaltung / gleichgültig / indifferent
    34% Für Asyl gestimmt
    21% Gegen Asyl gestimmt

    Ich finde die 45% Enthaltung interessant. Sicherlich gab es eine heftige Auseinandersetzung im Dorf und jeder mußte sich damit beschäftigen. Trotzdem so hohe Quote an Nicht-Wählern. Diese Nicht-Wähler sollten aber noch mehr von PI aufgeklärt werden.

    Die Aussagen:
    „ganz Deutschland freut sich auf die Flüchtlinge und nur ein paar Nazis sind dagegen“
    ist damit widerlegt.""

  9. 9

    Hat Frau Merkel ein Gehaltskonto beim CIA?

  10. 10

    Die sozialistische SCHWERST-Verbrecherin merkelt
    NICHT
    "im Namen und im Auftrag der USA",

    sondern im Vollzug allein ihres sozialistischen Wahns.

  11. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 20:15
    11

    ""Merkel: Ethnozid an den Deutschen

    Auch Merkel weiß, dass die angeblichen „Flüchtlinge“ in Wahrheit zum größten Teil Glücksritter und Trittbrettfahrer sind. Sie missbraucht aber bewusst die Gutgläubigkeit der Deutschen, damit die Deutschen noch mehr Millionen oft genug feindseliger Ausländer ins Land lassen. Sie macht das nicht, weil sie böse oder verrückt ist, sondern sie folgt ganz rational der Logik der Macht: Sie weiß, dass die Deutschen irgendwann aus ihren Multikulti-Träumen aufwachen werden. Und wenn das Land dann nicht endgültig mit Muslimen geflutet ist, werden die Deutschen das politisch verantwortliche Führungspersonal an den Pranger stellen. Nur wenn die Deutschen zur Minderheit gemacht und schließlich ausgelöscht werden, bleibt die verantwortliche Politführung Siegerin der Geschichte. Merkel will den deutschen Ethnozid.

    (Von C. Jahn)

    Merkels Flüchtlingslüge ist eine perfide Täuschung. Sie weiß genau, dass ihre „Flüchtlinge“ keine Flüchtlinge sind, sondern zum größten Teil nur Leute, denen es woanders besser gefällt. Es sind Leute, die erst durch ein halbes Dutzend Länder reisen, denen es nicht einmal in Österreich passt, die nur dahin wollen, wo sie meinen, am einfachsten dem süßen Leben frönen zu können. So verhalten sich keine echten Flüchtlinge. Man braucht das der obersten Beamtin eines Staates wie Deutschland nicht zu erklären. Merkel ist ein Monster, aber sie ist ein kluges Monster...""
    http://www.pi-news.net/2015/09/merkel-ethnozid-an-den-deutschen/

  12. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 20:59
    12

    Ein wichtiger Kommentar bei pi-news.net:

    ""#64 Freya- (21. Sep 2015 14:20)

    UPDATE: Das Ärzteblatt hat den Kommentar von Dr. Horst Grünwoldt gelöscht!!!

    Diesen Artikel sollte sich jeder sehr gut durchlesen.

    Reisemitbringsel AIDS. Besonders der gelöschte Kommentar trifft voll zu.

    Dr. Horst Grünwoldt : „Flüchtlings“-Strom“

    Die Migranten auf den Lampedusa-Booten sind so gut wie keine „Flüchtlinge“ (Verfolgte oder Vertriebene im Sinne der UNHCR-Definition). Darüber kann jeder afrikanische E-Helfer aufklären. Es sind die Geflüchteten von den Äckern der Mütter und aus dem Sozialverband „Familie“. Gestrandet zunächst in den Slums der großen Städte Afrikas, wo sie von -zumeist arabischen- Schleppern gehört haben, daß es die 5 Bedingungen menschlichen Lebens (housing, clothing, nutrition, education und health care) ohne eigenes Zutun gibt, wenn man die Mutation vom Migranten zum Flüchtling und Asylsuchenden durch die illegale Einwanderung geschafft hat.

    Die voyous (dt. Gauner) aus den Slums der Vorstädte bringen natürlich als „Flucht“-Begleiter auch gehäuft die Tuberkulose und SIDA (Aids)mit auf die lange Reise. Insofern ist unser öffentliches Gesundheitssystem schon bei der Erstaufnahme im Interesse der Authochtonen gefordert. Die Konsequenzen aus der Berliner Masern-Epidemie müßten rasch gezogen werden; insbesondere bei Menschen, die schamlos auf die Straße spucken.
    http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/aids/article/890131/aids-fluechtlingszustrom-wirkt-hiv-neudiagnosen.html

    ++++++++++++++++++++++

    ""Asylirrsinn in Düsseldorf: Offene TBC bestätigt

    Krankheiten wie Typhus, Pocken, Pest und Cholera sind in Europa Schreckgespenster des Mittelalters. Schon lange muss man hier nicht mehr ernsthaft befürchten daran zu erkranken – zumindest bisher. Anderswo, zum Beispiel in Afrika, gibt es all diese Krankheiten noch, von der WHO zwar beobachtet, aber mit einer unbekannten Dunkelziffer. Mit der Welle der Afrikaflüchtlinge und der Einwanderung aus Osteuropa könnte besonders die Tuberkulose (TBC) wieder nach Deutschland zurückkehren, warnten Experten bereits vor Monaten. Besonders gefährlich, weil hochinfektiös ist die sog. offene Tuberkulose. Und genau die wurde nun bei einem 30-jährigen Algerier, der in einer Illegalenunterkunft in Düsseldorf lebt, diagnostiziert. Wie lange der Mann davor schon seine Umgebung angehustet hat, ist nicht bekannt...""
    http://www.pi-news.net/2015/09/asylirrsinn-in-duesseldorf-offene-tbc-bestaetigt/

  13. 13

    der Flüchtlings-Deal könnte beeinhalten, dass die Euro-Natomächte die Interessen der USA, Türkei/Saudis in Syrien kurz-bis mittelfristig militärisch durchsetzen (trotz z.Zt. russischen Beistands für Assad), indem sie den gemeinsamen Kampf gegen IS auf Rest-Syrien ausweiten. Nur zu diesem Zweck werden die "gemässigten Rebellen" bzw. Al-Nusra bereit gehalten und über die Türkei (Natobasen) koordiniert. Welche dubiose Rolle eventuell IS hier zugedacht ist bleibt vorerst (zumindest für mich) noch unklar.
    Es wäre durchaus vorstellbar, dass die deutsche Regierung (also alle Fraktionen!)ein Agreement getroffen haben, sich nicht aktiv an einem möglichen Kriegsgeschehen zu beteiligen und eine erhebliche Anzahl Flüchtlinge (Auflösung der bisherigen Lager u. Neuankömmlinge aus benachbarten Krisenregionen wie Irak/Afghanistan)für die Zeit der militärischen "Umgestaltung" des nahen/mittleren Ostens aufzunehmen. Wäre dem so, hätte uns die Kanzlerin vielleicht vor Schlimmerem bewahrt - und hunderttausende Exilanten auch.
    Das könnte den Überraschungseffekt, das bisherige Stillschweigen und den Zusammenhalt des kompletten Bundestages zur Flüchtlings"strategie" erklären - und warum man notgedrungen allen Deutschen diese Herkules-Aufgabe aufbürdet und zumutet.
    (große Einschränkung: eine Verdachtsthese meinerseits, faktisch untermauern kann ich sie z.Zt. nicht!)

  14. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 21:39
    14

    14.09.2015

    HEILIGE FREMDLINGE ZOGEN INS EHEMALIGE OFFIZIERSHEIM HÖXTER EIN,

    Parkettböden, Kronleuchter - deutsche Dhimmis standen Spalier u. bejubeltenn die fremden Heiligen:
    http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/hoexter/hoexter/20569392_Fluechtlinge-ziehen-in-Notunterkunft-auf-Kasernengelaende.html
    (2-seitiger Artikel)

    Ich berichtete gestern oder vorgestern schon, hier nochmal der Artikel mit Fotostrecke u. deutschen Claqueuren:
    14.09.2015
    ""Mit Bussen sind die Asylbewerber aus Bangladesch (großer Anteil), Irak, Syrien, Afghanistan und vom Balkan(ZIGEUNER-DIEBESBANDEN?) nach Höxter gebracht worden. Vor dem Ex-Offiziersheim standen ab 17.30 Uhr dutzende Bürger, um die Flüchtlinge willkommen zu heißen.

    Es gab Applaus. Willkommensschilder wurden hochgehalten. Anwohner und die Welcome-Gruppe hatten die Aktion organisiert. »Mir war es ein großes Anliegen, die Menschen hier nett zu begrüßen«, sagte Ulrike Möhring, die mit ihren Kindern spontan gekommen war...""
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Hoexter/Hoexter/2114559-Buerger-begruessen-Asylbewerber-mit-Applaus-viele-junge-Leute-250-Fluechtlinge-beziehen-Bundeswehrgebaeude

    +++WER HÄTTE DAS GEDACHT? DIEBE SIND GEKOMMEN! 😛
    16.09.2015

    ""Höxter Kommentar: Der Einbruch eines Flüchtlings ist ein "Bärendienst" AN DEN VIELEN VIELEN HEILIGEN FLUTLINGEN, GELL!
    (Autor linksverblödeter David Schellenberg)
    Höxter. Keine 24 Stunden sind das Offiziersheim und das Stabsgebäude eine Notunterkunft für Flüchtlinge, da muss die Polizei einen Wohnungsbruch und einen Diebstahl eines 18-jährigen Asylbewerbers melden..."
    http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/hoexter/hoexter/20571153_Kommentar-Der-Einbruch-eines-Fluechtlings-ist-ein-Baerendienst.html

    😛 TROTZDEM, DAS DIEBESHEIM WIRD AUFGEFÜLLT:

    Sa., 19.09.2015
    "Vollbelegung fast erreicht - viele junge Asylbewerber aus Bangladesch und Syrien Weitere 52 Flüchtlinge in Kreis-Notunterkunft aufgenommen...

    Viele der Flüchtlinge haben in den vergangenen Tagen bereits Höxter erkundet(WO MAN WAS KLAUEN KÖNNTE?). Nur wenige Familie, aber überwiegend junge Männer aus Bangladesch und Syrien,..."
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Hoexter/Hoexter/2119142-Vollbelegung-fast-erreicht-viele-junge-Asylbewerber-aus-Bangladesch-und-Syrien-Weitere-52-Fluechtlinge-in-Kreis-Notunterkunft-aufgenommen

    (Anm. d. mich)

  15. 15

    nachdem die Lage des deutschen Volkes bitterernst ist, möchte ich einen Leserbrief etwas anderer Art ins Netz stellen. Leider lernen die Menschen immer erst beten in höchster Not.

    Habe ein wunderschönes Gebetslied aus dem Würzburger Gesangbuch gefunden. Vielleicht kann mancher dieses Gebet aus vollem Herzen bejahen. Mir persönlich schenkt es Trost.

    "Großer König aller Völker, unsre Heimat schütze du!
    Sicher durch des Lebens Dunkel führ dein Volk dem Lichte zu! Höchster Herrscher gib uns Gnade, segne unser Vaterland! Segne seines Volkes Pfade, leite seiner Lenker Hand!

    Ordne, Herr, nach deinem Willen, die Gesetze klar und rein! Lass uns freudig sie erfüllen, lass sie deine Worte sein!Höchster Herrscher gib uns Gnade, segne unser Vaterland! Segne seines Volkes Pfade, leite seiner Lenker Hand!

    Schöpfer Himmels und der Erde, großer Gott, wir bitten dich, dass dein Volk geheiligt werde, dir zum Ruhme ewiglich. Höchster Herrscher gib uns Gnade, segne unser Vaterland! Segne seines Volkes Pfade, leite seiner Lenker Hand!

  16. 16

    BaFin: Lockerung der Geldwäsche-Gesetze für Flüchtlinge

    http://www.kanzleijakobs.de/2015/09/bafin-lockerung-der-geldwaesche-gesetze-fuer-fluechtlinge

  17. 17

    Habe den Link grade auf PI gefunden, und setze ihn hier rein.

    Dieses Mal eine Petition für

    "Sofortige Amtsenthebung und Rücktritt der gesamten Regierung"

    https://www.change.org/p/regierung-sofortige-amtsenthebung-und-r%C3%BCcktritt-der-gesamten-regierung

  18. 18

    PI-Blog - Kommentar zu

    Jüchen: REWE spendet Ware für „Flüchtlinge“ – zahlende Kunden müssen woanders einkaufen

    "Es gibt keine Zufälle. Diese Bilder gehen durch die Medien, um uns zu erziehen, dass es nämlich künftig leere Regale geben wird und dass es primär Invasoren zusteht, sich zu sättigen, wir haben nur auf die Reste Anspruch.

    Es kommen unvorstellbare Zeiten, das Ziel ist eine biegsame, afro-moslemische Rasse in Europa, die die Einigung des Kontinents in ein „Vereinigte Staaten von Europa“ ermöglichen wird, da sich die bisherigen über tausendjährigen europäischen Staatsvölker sich weigern."

    PS: Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Fassung des Artikels hieß es, der Supermarkt habe die Waren gespendet. Der Rhein-Kreis Neuss hat die bezogenen Produkte jedoch bezahlt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

  19. 19

    @Bine #17

    Ich hab auch was gefunden, ich habe den Artikel 20 Grundgesetz gefunden. Auch den Artikel 79 Abs. 3 Grundgesetz und auch den Artikel 20 Abs. 4. Der Artikel 20 Abs. 2 ist auch nicht schlecht.

    Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen was der Unterschied zwischen Artikel 20 und einem Bittgesuch (Petition) ist.

  20. Bernhard von Klärwo
    Montag, 21. September 2015 23:09
    20

    "Gesellschaft
    Salzburg: Obdachlose versuchen, an das Essen für Flüchtlinge zu kommen"
    (PFUI, BÖSE OBDACHLOSE NEHMEN DEN HEILIGEN FREMDLINGEN/MOSLEMS WAS WEG! SOFORT HÄNDE ABHACKEN!)

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten Veröffentlicht: 20.09.15 02:15 Uhr

    ""Ein an einer Aufnahmestelle in Salzburg tätiger Soldat erzählt, dass es mit Obdachlosen Probleme gebe: Sie versuchen, an das für die Flüchtlinge vorgesehene Essen zu gelangen. Die Vorfälle zeigen, wie tief Europa gesunken ist...

    Doch die bemerkenswerteste Aussage findet sich am Ende des Textes. Hier heißt es:

    Ansonsten gäbe es jedoch keine größeren Schwierigkeiten in der Tiefgarage des Bahnhofs – zumindest nicht mit den Flüchtlingen. „Größere Probleme hatten wir hier mit den Obdachlosen“, sagt der Soldat, der erst seit wenigen Monaten beim Bundesheer ist. Schon mehrmals habe die Polizei eingreifen müssen, weil die Obdachlosen versucht haben sollen, sich in die Essensausgabe des Flüchtlingscamps zu schleichen, um Essen zu stehlen. Dabei sei es zu „Reibereien“ gekommen.

    Die Begebenheit als solche und die herablassende Art, mit der über das vermeintliche „Unrecht“ berichtet wird, sagen einiges darüber aus, wie tief das reiche Europa gesunken ist.""
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/20/salzburg-obdachlose-versuchen-an-das-essen-fuer-fluechtlinge-zu-kommen/

    ++++++++++++++++++++

    ""Kalter Krieg
    Merkel einverstanden: USA stationieren neue Atombomben in Deutschland
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 21.09.15 22:53 Uhr

    Die USA beginnen mit der Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland beginnt. Der Bundestag hatte erst im Jahre 2009 mit Mehrheit beschlossen, die USA sollten ihre Atomwaffen abziehen. Doch Bundeskanzlerin Angela Merkel ist offenkundig untätig geblieben. Statt dessen müssen nun die deutschen Steuerzahler die Modernisierung der Flughäfen für die US-Air Force bezahlen.

    Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen in diesen Tagen die Vorbereitungen für die Stationierung neuer amerikanischer Atombomben. +++Das belegen US-Haushaltspläne, berichtet das ZDF-Magazin Frontal 21.+++ Rüstungsexperten bestätigen, dass die neuen taktischen Nuklearwaffen vom Typ B 61-12 wesentlich zielgenauer sind als die Atombomben, die bislang in Büchel lagern. Im Kriegsfall sollen deutsche Tornado-Piloten im Rahmen der NATO-Strategie der sogenannten „Nuklearen Teilhabe“ Angriffe mit den US-Bomben fliegen.

    Diese Teilhabe sieht vor, dass Nato-Staaten quasi zu Atommächten werden, indem sie Atomwaffen auf ihrem Territorium und mit der regionalen Infrastruktur unterstützen. Aus dieser Teilhabe kann man, den politischen Willen vorausgesetzt, auch aussteigen: Griechenland und Kanada sind aus dem Konzept ausgestiegen...""
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/21/merkel-einverstanden-usa-stationieren-neue-atombomben-in-deutschland/

  21. 21

    Frau Merkel gehört das hier auch zu Deutschland ? ?

    Al-Aqsa Prediger :

    "Nehmt die Flüchtlinge, wir werden euch erobern und auf euch rumtrampeln".

    https://www.youtube.com/watch?v=JmmdrC7KvYo#t=56

    Kommentar von okko 16 :

    Leute, wacht doch auf !
    Merkel und ihre Satrappen wollen dieses Land mit Mohammedanern fluten, in den Bürgerkrieg stürzen, alle staatlichen Strukturen zerstören und die Neue Weltordnung einführen! Mit einer Weltregierung und ohne Nationalstaaten. Und das alles muß sehr bald geschehen, noch bevor Euro und US-$ zusammenbrechen. Wer dieses nicht erkennt, ist blind!
    Und noch was :
    IGNORANZ ist keine menschliche Schwäche, sondern ein tödliches Verbrechen !

    . . . . 🙁 . . . . dank Internet werden wir immer mehr !

  22. 22

    Augensand #19

    Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen was der Unterschied zwischen Artikel 20 und einem Bittgesuch (Petition) ist.

    Ja ich weiß. Mach das aber mal dem Gros des deutschen Volkes klar.
    Nicht mal wir, obwohl es uns klar ist, handeln entsprechend !

  23. 23

    @Terminator #21

    Keine Angst, die Vernetzung ist schon voll im Gange. Notiere Dir den 15. Dezember. Wir sind alle dabei.

  24. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 22. September 2015 0:01
    24

    ""CSU-Resolution zur Zuwanderung
    "Die Willkommenskultur ist längst vorbei"
    21.09.2015
    Traunstein - Es waren überwiegend kritische Töne, die die hiesigen CSU-Mandatsträger in der Asylfrage anschlugen - bis hin zur Forderung, die Grenzen nun komplett zu schließen.

    "Wenn nicht schleunigst Maßnahmen getroffen werden, die unkontrollierte Zuwanderung zu stoppen, wird es zum Katastrophenfall kommen" - bei der heimischen CSU geht angesichts der steigenden Zahlen von Asylbewerbern offensichtlich die Angst um. Das wurde nicht nur an den Worten vom Landtagsabgeordneten Klaus Steiner deutlich. Gemeinsam mit seinen CSU-Kollegen Peter Ramsauer, Michaela Kaniber, Siegfried Walch, Annemarie Funke, Georg Wetzelsperger, Martin Lackner und Karl Schleid stellte er am Montag in Traunstein eine Resolution zur Asyl- und Flüchtlingspolitik vor. Der Ton ist scharf.
    "Die Geheimdienste halten die Informationen zurück"

    "20.000 warten momentan in Kroatien, die Thematik läuft aus dem Ruder", so Steiner: "Das ist keine Völkerwanderung nach Europa, sondern eine nach Deutschland." Appelliert wird vor allem an die Europäische Union: Eine faire Verteilung der Flüchtlinge, kein Wahlrecht des Aufenthaltslandes, Asylzentren in Südeuropa oder Nordafrika. Außerdem sollten Flüchtlingen ohne Asylanspruch die Leistungen gekürzt werden und der Zuzug begrenzt werden: "Wir können nicht alle aufnehmen, die zu uns kommen wollen."

    Die Furcht der CSU hat viele Gesichter. Trostbergs Bürgermeister Schleid schilderte die Ängste aus der Bevölkerung, dass nicht nur Flüchtlinge Wohnraum bräuchten, sondern auch Einheimische - oder dass durch "Multikulti" die Traditionen verschwinden würden: "Die Menschen haben zunehmend Angst, irgendwann explodiert das", formulierte es Steiner. Und er erinnerte auch daran, dass "sehr viele Terroristen hereinkommen" würden: "Die Geheimdienste wissen das, halten die Informationen aber noch zurück."...""
    http://www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/traunstein/traunstein-harte-worte-csu-resolution-fluechtlingspolitik-5546534.html

    +++++++++++++++

    ""Asylantenflut: „Zwangsenteignung“ führt zu Massenaustritt beim THW-Wetzlar

    Janina 20.09.2015 Multikulti

    Nachdem in der Fahrzeughalle des Technischen Hilfswerks (THW) des Ortsverbands Wetzlar zur Unterbringung von bis zu 500 Asylanten geräumt wurde, trat fast der komplette Ortsvorstand von allen Ämtern zurück. Zahlreiche Mitglieder traten umgehend aus dem THW aus...""
    https://www.netzplanet.net/asylantenflut-zwangsenteignung-fuehrt-zu-massenaustritt-beim-thw-wetzlar/

  25. 25

    @Bine #22

    Wenn das Gros des Volkes es nicht sehen möchte, so muss es eben leiden. In dieser Zeit kann das Volk das Märchen der Brüder Grimm lesen: Dornröschen.

  26. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 22. September 2015 1:06
    26

    DAS DEUTSCHE VOLK IST MERKEL EGAL!

    LÜBBECKE(NRW; OWL)

    SCHÜLER WEGEN HEILIGEN FREMDLINGEN VERTRIEBEN!

    SCHULDIREKTORIN WEINT: "AUCH MEINE SCHÜLER SIND MENSCHEN!"

    BÜRGERMEISTER FEIGE ABGETAUCHT

    SCHÜLER GESCHOCKT

    SOLDATEN ZUM UMBAU ANGERÜCKT

    Fr., 18.09.2015
    Fluchtlingsunterkunft:

    »Nicht rechtzeitig informiert« Schulleiterin erhebt Vorwürfe
    Von Christian Busse

    Lübbecke (WB). Marion Bienen, Schulleiterin der Jahn-Realschule, die zu einer Flüchtlingsunterkunft wird, erhebt schwere Vorwürfe gegen den Schulträger. Sie sei nicht rechtzeitig informiert worden.

    Die Ereignisse der vergangenen Tage nehmen Marion Bienen sichtlich mit.

    +++Mit Tränen in den Augen räumt sie die letzten Sachen aus dem Lehrerzimmer, während Mitarbeiter des Kreisbauhofes darauf warten, dass sie ihren angestammten Parkplatz verlässt, um einen Bauzaun aufstellen zu können.

    »Ich habe am Dienstagabend um 17.30 Uhr erfahren, dass wir am Mittwoch zum letzten Mal in der Schule sein werden. Ich hatte eine halbe Stunde, um mich zu entscheiden, wo künftig der Unterricht stattfinden soll. Da hab ich mich geweigert«, sagt Marion Bienen, die ihre Wut nur mühsam im Zaum halten kann.

    +++Sie als Schulleiterin musste die Aufgabe übernehmen, die Schüler am Mittwoch zu informieren.

    +++Der Bürgermeister ließ sich entschuldigen. »Mir hat man gesagt, er sei in einer Sitzung«, sagt Bienen.

    +++Die Schüler seien geschockt gewesen und sehr traurig. »Auch meine Schüler sind Menschen.

    Und so kann man mit ihnen nicht umgehen. 15 Minuten hat man ihnen gegeben, um ihre Sachen aus den Klassen zu räumen. Dann mussten sie raus.

    +++Es war eine Flucht wie nach einem Krieg«, sagt sie...""

    "Umbau

    35 SOLDATEN des Panzerpionierbattaillons Minden und 60 Mitarbeiter des Kreisbauhofs haben am Donnerstag das Gebäude der Jahn-Realschule zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umgebaut.

    300 Betten werden in den 20 Klassenräumen aufgestellt. Wer die Flüchtlingsunterkunft betreiben wird, ist noch nicht klar. Im Gespräch ist das DRK...""
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Minden-Luebbecke/Luebbecke/2118124-Fluchtlingsunterkunft-Nicht-rechtzeitig-informiert-Schulleiterin-erhebt-Vorwuerfe

    ++++++++++++++

    LINKE STUDENTENSTADT BIELEFELD(NRW; OWL)

    WILL NOCH MEHR FLUTLINGE UM DEUTSCHE ZU VERDRÄNGEN

    Mo., 21.09.2015
    Bürger machen sich für offene und bunte Stadt stark 3500 demonstrieren gegen 19 »Biegida«-Anhänger
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Bielefeld/Bielefeld/2122509-Buerger-machen-sich-fuer-offene-und-bunte-Stadt-stark-3500-demonstrieren-gegen-19-Biegida-Anhaenger

  27. 27

    Altes Dr. Josef Goebbels Zitat:

    """Das Wesen der Propaganda ist - ich möchte fast sagen: eine Kunst. Und der Propagandist ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Künstler der Volkspsychologie.
    Seine wichtigste Aufgabe besteht darin, täglich und stündlich sein Ohr an den Herzschlag des Volkes zu legen und zu lauschen, wie es schlägt,
    und seine Maßnahmen auf den Takt dieses Herzschlages einzurichten.

    Das Wesen der Propaganda ist deswegen unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung.
    Nur wer die Probleme auf die einfachste Formel bringen kann und
    den Mut hat, sie auch gegen die Einsprüche der Intellektuellen ewig in dieser vereinfachten Form zu wiederholen,
    der wird auf die Dauer zu grundlegenden Erfolgen in der Beeinflussung der öffentlichen Meinung kommen.

    (aus dem Tagebuch von Josef Goebbels, Eintragung vom 29. Januar 1942)"""

    Warum wurden Mitteldeutsche Blockparteien nicht "gesäubert" und warum wurden Verbrecher zu Staatsfunktionären ?

    Und wer darf jetzt RICHTEN und darf ich endlich mit Waffengewalt [zur Zeit bestehend aus Spaten, Harke, Krummbesen und Hammer, Zirkel und Mottenkranz],
    mich zur WEHR setzen ?

  28. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 22. September 2015 2:24
    28

    OT

    SCHLOSS HOLTE-STUKENBROCK

    ZELTLAGER FÜR FREMDLINGSMASSEN IN STUKENBROCK-SENNE

    Es wird alles geben, was das Fremdlingsherz begehrt, z.B. Busse, Fahrdienste u. bestimmt bald Fahrräder-Spendensammlung. Wetten?

    Sa., 12.09.2015
    „“Bürgerinformation zur Flüchtlingsunterkunft in Stukenbrock-Senne: 500 Interessierte in der Aula Zwischen Hilfsbereitschaft und Sorge…

    Eine Bürgerin war schockiert, dass 1000 Menschen mit 100 Toiletten und Duschen klarkommen sollen. Adam Lisek berichtet, dass sensibel mit den Menschen umgegangen werde. Die Willkommenskultur sei groß in Schloß Holte-Stukenbrock…

    Martin Sieling von der Abteilung Gesundheit der Bezirksregierung sagte, dass die 1000 Flüchtlinge nicht die Hausärzte in der Stadt in Anspruch nehmen müssen.

    50 pensionierte Ärzte haben Interesse, stundenweise in der Zeltstadt Sprechstunden anzubieten.

    Er versuchte, die Bedenken zu zerstreuen, dass die Flüchtlinge eventuell Krankheiten einschleppen, die nicht rechtzeitig behandelt werden. »Das haben wir im Griff«, versicherte Sieling…

    Aber auch in Sachen ÖPNV müsse sich etwas tun. »Die Busse sind jetzt schon überfüllt, obwohl erst 500 Flüchtlinge in der Polizeischule sind«, berichtete eine Bürgerin. Mit 1500 Flüchtlingen in einem Dorf(SENNE), das damit doppelt so groß wird, sehen viele ein Problem…““
    ww.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Schloss-Holte-Stukenbrock/2110803-Buergerinformation-zur-Fluechtlingsunterkunft-in-Stukenbrock-Senne-500-Interessierte-in-der-Aula-Zwischen-Hilfsbereitschaft-und-Sorge

    +++++++++++++++++

    "Das knapp über 26.000 Einwohner zählende Schloß Holte-Stukenbrock gehört dem ostwestfälischen Kreis Gütersloh (Regierungsbezirk Detmold) an...

    Nach §1 der Hauptsatzung der Stadt[5] gliedert sich Schloß Holte-Stukenbrock in die drei Stadtteile Schloß Holte, Sende und Stukenbrock. In der Bevölkerung werden zusätzlich Liemke und Stukenbrock-Senne unterschieden..."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlo%C3%9F_Holte-Stukenbrock

  29. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 22. September 2015 2:27
    29

    VERSÄBELTEN LINK JETZT HIER:

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Schloss-Holte-Stukenbrock/2110803-Buergerinformation-zur-Fluechtlingsunterkunft-in-Stukenbrock-Senne-500-Interessierte-in-der-Aula-Zwischen-Hilfsbereitschaft-und-Sorge

  30. 30

    Beihilfe zum Landesverrat soll straffrei gestellt werden (Augsburger Allgemeine, 22.09.2015)

    Was kommt als nächstes?

  31. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 22. September 2015 7:59
    31

    @ quo vadis #30

    Weshalb so faul, der Herr oder die Dame?

    Wer hat dies u. in welchem Zusammenhang gesagt? Die Augsburger Allgemeine?

    Weshalb belegen Sie diese Forderung nicht mit einem Link?

    +++++++++++++++

    Voilà:

    DER BUNDES-JUSTIZMINISTER, DEUTSCHLAND-VERRÄTER HEIKO MAAS SAGTE DIES!

    ""Justizminister Maas in Regensburg
    Beihilfe zu Landesverrat soll straffrei sein

    Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, die Beihilfe zum Landesverrat per Gesetzesänderung straffrei zu stellen. Das sagte er beim Zeitungskongress des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) in Regensburg.

    Stand: 22.09.2015

    Auf dem BDZV-Zeitungskongress begrüßte Maas am Montag (21.09.15), dass die Ermittlungen gegen die beiden Blogger von netzpolitik.org wegen Beihilfe zum Landesverrat eingestellt worden seien. Er wolle sich nun mit einer gesetzlichen Änderung mit dem Thema auseinandersetzen. Vermutlich müsse man wie beim Geheimnisverrat die Beihilfe dazu straffrei stellen.

    Ermittlungen kosteten Generalbundesanwalt den Job

    Maas sagte, rückblickend sei es "sehr gewöhnungsbedürftig, dass ausgerechnet gegen zwei Blogger ermittelt wurde, hinter denen keine große Infrastruktur steht."

    Er sei von Journalisten angesprochen worden, warum denn nicht gegen sie ermittelt worden sei, obwohl sie doch viel größere Geheimnisse als die Blogger veröffentlicht hätten. "Die fanden das schon rufschädigend", sagte Maas in Regensburg.

    Die Bundesanwaltschaft hatte Mitte August die Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs netzpolitik.org eingestellt. Bei den von ihnen veröffentlichten Informationen über den Verfassungsschutz handelte es sich nach übereinstimmender Einschätzung mit dem Bundesjustizministerium nicht um ein Staatsgeheimnis.

    Die Affäre kostete Generalbundesanwalt Harald Range den Job. "Die Anzeigensteller haben genau das Gegenteil erreicht von dem, was sie wollten", sagte Maas. "Künftig wird sich jeder gut überlegen, ob er so etwas noch einmal machen will...""
    http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/deutsche-zeitungsverleger-zeitungskongress-regensburg-100.html

    +++++++++++++++++

    PROPAGANDA-JOURNAILLE LOBT PROPAGANDA-JOURNAILLE

    ""BDZV lobt Rolle der Medien in Flüchtlingskrise

    Am ersten Tag des Kongresses war auch die Flüchtlingskrise Thema.

    BDVZ-Präsident Helmut Heine wies dabei auf die Bedeutung der tagesaktuellen Medien hin. "Die Zeitungen leisten in dieser Situation großartige Arbeit", sagte der BDZV-Präsident Helmut Heinen zur Eröffnung des Zeitungskongresses 2015 in Regensburg. Über die vielfältige Berichterstattung hinaus handelten zahlreiche Blätter auch im Sinne humanitärer Werte.

    Als Beispiel verwies Heinen auf das "Hamburger Abendblatt", das Flüchtlinge als Reporter einsetzte und eine Spendenaktion organisierte.

    Warnung vor gefälschten Hasskommentaren im Netz

    Heine warnte zudem vor Hasskommentaren, die als vermeintliche Zeitungsartikel ins Netz gestellt werden. "Originalartikel werden im Sinne verquerer Ideologien manipuliert und mit fremdenfeindlichen Begriffen angereichert", sagte Heine. "Das sind Angriffe auf die Presse und auf unsere Glaubwürdigkeit", sagte er...""
    (LINK s.o. br.de)

  32. 32

    Justizminister Maas: Beihilfe zum Landesverrat sollte straffrei sein

    Justizminister Maas fordert, dass die Beihilfe zum Landesverrat straffrei sein soll. Maas will sich nun gesetzlich mit dem Thema auseinandersetzen

    http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Justizminister-Maas-Beihilfe-zum-Landesverrat-sollte-straffrei-sein-id35561827.html

    Ich kann nicht Glauben was ich Lese

  33. 33

    Wie bitte, können wir dies nur verhindern.

    Ich ringe m eine Lösung und bitte um HILFE, und um hilfreiche Vervollständigung.

    Danke

    Es hilft sicherlich dem Einzelnen, wenn man über Foren oder Plattformen Dampf ablässt.
    Der Sache, also auch der korrekten Information für möglichst viele Menschen, hilft es wahrscheinlich nicht ausreichend.

    Daher mein (erweiterungsfähiger) Vorschlag, der uns dann hoffentlich ALLEN weiterhilft:

    Diese Berichte und Nachrichten müssen in die Bevölkerung gebracht werden, das ist sehr wichtig zur korrekten Information, daher …

    ***HILFE-Liste***
    WAS kann man unternehmen?
    -demonstrieren.
    -politisch inkorrekte Nachrichten teilen….
    -wie ....., auf welchem Wege kann dies effizient und in der Breite geschehen ?
    *in Social-Media verbreiten/teilen/multiplizieren per:
    - facebook
    - Messenger, wie
    - SMS
    - whatsapp
    - Skype
    - threema
    - Textsecure
    - Simsme
    -oder auch - anonyme Verteilungsplattform ,
    - wie hier .

    -E-mail (auch anonym)
    -Print in der Nachbarschaft etc. verteilen.

    -diskutieren.
    Freunde, Bekannte, Nachbarn, Mitmenschen informieren.

    oder hier mitmachen

    “Das Eine tun, das Andere nicht lassen ! “

    Wie können wir uns verbünden?

    -Blog?, den man nach Tagen noch findet und einsehen kann?
    .......
    -Forum? welches? wo?

    Wie können wir uns vernetzen?
    ………………………………………..

    Bitte den Text mit euren Ideen vervollständigen, kopieren und wieder hier , oder verlinkt, einfügen. So könnte sich eine anwendbare“ Hilfe-Liste“ entwickeln.

    Diese Liste IMMER WIEDER und IMMER WIEDER posten !
    Wo?
    Siehe Teilen-Anleitung.

    Macht mit !

    Danke

    …und nun bitte wieder TEILEN, WEITERLEITEN und MULTIPLIZIEREN …. z.B über (facebook, - whatsapp, - E-mail, - Threema, Textsecure-Messenger , -Plag**-Network, für apple iphone = Signal Messenger , etc. (jeder so, wie er die Möglichkeiten dazu hat)

    Bitte vernetzt euch 😉

  34. 34

    Rentner obdachlos? Wenn das stimmt werden unserer Rentner schlechter behandelt als die Asylanten. Pfui Teufel Angelika Merkel / Sigmar Gabriel !

  35. 35

    @ Spirit333 # 32

    Alle Saarländer sind irgendwie neben der Rolle.

    Auf schwäbisch ausgedrückt. Saublöd.

    Es gibt nur einen vernünftigen Saarländer.

    Den Terminator.

    Das musste mal gesagt werden.

    Honecker war auch Saarländer.

  36. 36

    @ BvK # 31

    Meinen Kurzkommentar zwischen Tür und Angel haben Sie ja dankenswerterweise bestens vervollständigt.

    Den Link von Spirit333 brauch ich hier nicht nochmals wiederholen.

    Gruß

  37. 37

    Auch hier wieder, es ist nicht zu fassen:

    Bundeswehr räumt Kaserne für Flüchtlinge. Soldaten müssen in Zelte Schlafen

    Die Bundeswehr macht Platz für Flüchtlinge: Knapp 250 Menschen, die über Ungarn nach Deutschland einreisten, sind am Wochenende in der Klietzer Bundeswehr-Kaserne im Havelland angekommen. Der Übungsbetrieb geht dort trotzdem weiter. Doch schlafen werden die Soldaten jetzt woanders und in Zelten.

    http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Bundeswehr-raeumt-Kaserne-fuer-Fluechtlinge?site=desktop

    Unsere Bundeswehr macht Platz für Asylanten und muss dafür dann in Zelte Schlafen. Und was passiert im Winter???? Ach ja, sind ja nur dumme Deutsche, die können im Winter ruhig in Zelten Schlafen.

    Wir sind verloren, es ist nur noch zum Kotzen

  38. 38

    @ Klabautermann # 35

    . . . . erst war ich geschockt . . . . aber dann las ich ja dies :

    "Es gibt nur einen vernünftigen Saarländer.

    Den Terminator."

    Das war aber auch Ihr Glück 😉 sonst wär ich dieses Jahr nochmal zum Bodensee geträmpt . . . . hähähähähähä 🙂

    Aber mal ehrlich , was ich heute wieder über diesen Maas bei Kopp-Online gelesen habe , schlägt dem Fass den Boden aus . . . . unfassbar ! Hier sehen Sie selbst :

    Justizminister Heiko Maas hat unlängst Straffreiheit für Beihilfe zum Landesverrat für Journalisten gefordert. Klingt progressiv. Nun gibt er noch eine Losung gegen die Entwertung journalistischer Inhalte durch das Internet aus:

    „Wir brauchen im digitalen Zeitalter nicht weniger, sondern mehr Qualitätsjournalismus – auch, weil sich im Netz viele Amateure tummeln; auch mit einer pubertären Lust am Tabubruch.“

    - See more at: http://filmdenken.de/heiko-maas-ahnung-vom-journalismus-internet-soziale-medien-spd/#sthash.PjjHg41N.dpuf

    http://filmdenken.de/heiko-maas-ahnung-vom-journalismus-internet-soziale-medien-spd/

    . . . . der Mann ist krank , der gehört in die Gummizelle , bevor er noch mehr Schaden anrichtet !

    . . . . und ich ? . . ich muß mich mal wieder schämen bis in den Erdboden , daß ich ein Saarländer bin . . . . ekelhaft . Wenn ich diese Typen alle seh , krieg ich schlagartig Sodbrennen !

    Habe Fertig ! 🙁

  39. 39

    Schrecklich! Eine indigene Frau, Angehörige der bedrohten Awá-Indianer, kämpft um ihr Leben, nachdem sie vor wenigen Monaten im Nordosten des brasilianischen Amazonasgebietes kontaktiert wurde ...

    Hände weg! ... Fortschritt ist eine Bedrohung für indigene Völker!

    https://www.oximity.com/article/Indigene-Organisationen-lehnen-zwangha-1?utm_campaign=it&utm_source=it-1-autoTw&utm_medium=twitter-@OximityGerman&utm_term=articleId-776105