Steinschlacht zwischen syrischen und afghanischen „Flüchtlingen“ an kroatischer Grenze: Merkel importiert den islamischen Terror per Massen-Immigration nach Deutschland

Die Bilder des obigen Videos zeigen: Muslimische Immigranten sind überwiegend männlich, jung und hochaggressiv

Mit islamischen Flüchtlingen kommt eine Steinzeitkultur nach Deutschland. Wir werden die Auswirkungen dieser Kultur bald selbst erleben

Steine waren seit jeher die Waffe des kleinen Mannes. Gegenwärtig sind sie die Waffe überwiegend des kleinen, islamisch-gläubigen Mannes. Seit Jahrtausenden wurden Steine in den Armeen Mesopotamiens und sonstiger Länder benutzt, in denen Steine zu Millionen an der Erdoberfläche vorzufinden waren. Alexander der Große hatte eine eigene Truppe von Steinschleuderern: Gefürchtet bei den Truppen von Darios, dessen Niederlage bei Issos (333 v. v.Chr.) nicht zuletzt dieser griechischen Geheimwaffe zuzuschreiben war. Steine wurden in den Ländern des Nahens Ostens jedoch aber auch – seit biblischen Zeiten – zur Tötung des politischen Gegners oder sogenannter Apostaten (Abtrünniger im Glauben) verwandt. Diese Praxis wird dank der barbarischen Scharia bis heute in vielen islamischen Ländern gepflegt. Die Steinigung von Apostaten oder Ehebrechern ist derzeit Teil der Scharia etwa im Sudan, in Jemen, Nigeria, in Afghanistan oder Pakistan. Sie wird auch oft dann praktiziert, wo sie im offiziellen Strafrecht des islamischen Landes nicht vorgesehen ist. Lokale Islam-Stämme gehen gegen Ehebrecher oder Apostaten nach uraltem islamischen Recht oft selbstständig vor und töten die Betreffenden – nach vorherigem Richterspruch durch den örtlichen Imam oder den Rat der Stammesältesten – dann durch Steinigung vor den Toren der Gemeinde.  Die Prozedur ist brutal und kann sich über eine ganze Stunde hinziehen. Sie ist ein de-facto  Lebendig-Geschreddert-Werden des Delinquenten. Die einzelnen Steine, die nicht zu groß sein dürfen (damit der Delinquent nicht zu schnell stirbt), aber auch nicht zu klein, brechen Knochen, zertrümmern die Schädeldecke und Gesichtsknochen – und reißen gewebliche Klein-Areale aus dem Körper der Unglücklichen, die all das bei vollem Bewusstsein zu ertragen haben und oft am Schock sterben. Die Steinschlacht zwischen syrischen und afghanischen Flüchtlingen, die sich auf dem Weg nach Deutschland befinden, sind Vorboten dessen, was auf Deutschland zukommen wird. Wir dürfen bereits in naher Zukunft mit Steinhagel-Attacken gegen deutsche Ordnungskräfte, gegen Politiker oder Islamkritiker inmitten Deutschlands rechnen. Auch mit Steinigungen von „unsittlichen“ Muslimas ist zu rechnen – wie in Frankreich bereits geschehen. Wir dürfen bei alledem niemals vergessen, wem wir die Asylantenflut zu verdanken haben.

Michael Mannheimer, 25.9.2015

***

Artikel von Zirze am

Syrer und Afghanen liefern sich Steinschlacht an kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten, die derzeit in einem Bahnhof in Beli Manastir festsitzen, sind heute aneinander geraten und bewarfen sich mit Steinen, als sie auf Züge nach Zagreb warteten. Einige verletzten sich bei dem Zusammenprall und mussten ärztlich versorgt werden.

….
Quelle: YouTube / RT Deutsch

Tags »

23 Kommentare

  1. 1

    Und wenn sie dann da sind, vertreiben sie sich die Zeit damit, dass sie Frauen anurinieren auch wenn sie Schlafen und dann vergewaltigen:

    Bericht von Bundeswehr Leitender Sanitäts-Offizier(Nur für den Dienstgebrauch)

    Letzter Absatz da steht´s:

    https://img2.picload.org/image/pdadlgc/tmp_32562-img_20150925_0802443.jpg

    https://picload.org/view/pdadlgw/tmp_32562-img_20150925_0801329.jpg.html

  2. 2

    …….wenn bei einer christlichen Veranstaltung( zum Beispiel öffentliche Messe auf dem Petersplatz)wegen mangelnder Sicherheitsvorkehrungen auch nur EIN EINZIGER Mensch zu Tode käme……sofort gäbe es Untersuchungen, Aufschreie, Hasstiraden gegen den Vatikan usw.
    Bei der sogenannten Hadsch werden über 700 Menschen totgetrampelt von den eigenen Glaubensschwestern und -brüdern, und alles geht einfach weiter.
    Was ist das für eine Religion ?
    Was ist das für ein Menschenbild ?
    Was ist das für eine Mentalität ?
    Mir fehlen die Worte.

  3. 3

    Psycho-Therapeuten (Gesundheitskarte) für Flüchtlinge jetz im Bundestag (Phoenix)

    IRRE !!!

  4. 4

    @ Petry-Fan 2 #

    Völliger Stumpfsinn.
    Auch als Tierhaftigkeit zu bezeichnen.
    Wobei man den meisten Tieren dabei Unrecht täte.

    Abwesenheit von Empathie.

  5. 5

    @ 1 spirit 333

    gesichert !

  6. 6

    Petry-Fan …

    Dir fehlen die Worte? ………..

    MM. Kommentar gelöscht. Verwarnung an den Kommentator

  7. 7

    Erst kommen unsere Bundeswehrkasernen dran !

    1) . JETZT SIND ES DIE FEUERWEHREN !

    Wegen Asylkrise : Landesfeuerwehrschule stellt Ausbildung ein !

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/wegen-asylkrise-landesfeuerwehrschule-stellt-ausbildung-ein/

    „So hart und schmerzlich diese Entscheidung ist: Wir haben heute die Feuerwehren, die Politik vor Ort und die zuständigen Landtagsabgeordneten über diesen historisch wohl einmaligen Schritt informieren müssen. Die derzeitige „Flüchtling“situation macht diesen Schritt unumgänglich“

    2) . „Flüchtlinge“ streiken für Unterbringung in Wohnungen !

    http://www.mz-web.de/wittenberg-graefenhainichen/mehrzweckhalle-in-griebo-fluechtlinge-streiken-fuer-unterbringung-in-wohnungen,20641128,31892074.html

    Etwa 30 Asylbewerber in Griebo sind am Donnerstagmorgen in einen Sitz- und Hungerstreik getreten, um ihre Unterbringung in Wohnungen durchzusetzen.

    . . . . . aber wir haben nicht einen Ort wie ein Gefängnis, ohne jede Privatsphäre, erwartet“, erklärt Mervan Haji, Sprecher der Gruppe.

    Mehrzweckhalle in Griebo: Flüchtlinge streiken für Unterbringung in Wohnungen | Wittenberg/Gräfenhainichen – Mitteldeutsche Zeitung – Lesen Sie mehr auf:
    http://www.mz-web.de/wittenberg-graefenhainichen/mehrzweckhalle-in-griebo-fluechtlinge-streiken-fuer-unterbringung-in-wohnungen,20641128,31892074.html#plx1282181352

    Mehrzweckhalle in Griebo: Flüchtlinge streiken für Unterbringung in Wohnungen | Wittenberg/Gräfenhainichen – Mitteldeutsche Zeitung – Lesen Sie mehr auf:
    http://www.mz-web.de/wittenberg-graefenhainichen/mehrzweckhalle-in-griebo-fluechtlinge-streiken-fuer-unterbringung-in-wohnungen,20641128,31892074.html#plx1472340743

    Aha , die Invasoren FORDERN Wohnungen ! . . . . cool , oder ?
    Am besten wir deutschen räumen unsere Häuser , damit das Gesindel dort einziehen kann ! . . . .

    Aber wer zieht schon gerne in Ruinen ein ? . . . . 😉

  8. 8

    @ Kettenraucher 3 #

    Danke, Lachen ist die beste Medizin.
    Extrem traumatisierte Opfer von Vergewaltigungen dürfen hierzulande monatelang auf einen Therapieplatz warten, und für die Aggressoren haben wirs.

    Wenn es wenigstens die wirklichen Kriegsopfer bekämen, wärs ja toll.

    Liebes Mitvolk in Deutschland!

    Ihr solltet wissen: Das psychologische Jahrhundert ist vorbei!
    Ihr könnt die alle nie totquatschen oder hirnwaschen wie ihrs seit 100 Jahren bei uns versucht habt. Die sind dagegen immun!

    https://www.youtube.com/watch?v=mz7qs4rdaP8
    Rainald Grebe – Das psychologische Jahrhundert ist vorbei

    Der ganze Rattenschwanz von Psychoschwätzern wittert auch den ganz großen Reibach, ihr ekelhaften Mitabzocker. Erst habt ihr die Lernstörungen unserer Kinder – verursacht allein durch den abgrundtief schlechten Unterricht – behandelt und jetzt ist mit den importierten Traumatisierten aus dem Krieg noch mal mehr Geld zu machen. Pfui Deibel

  9. 9

    Spirit 333: Die Links sind nicht mehr verfügbar.
    Dass das so wie befürchtet kommen wird, ist mittlerweile sogar Frau Dr. Merkel klar – und nun versucht sie mit aller gewalt, die Destabilisierung durch die ,,Flüchtlingesverteilung“ auf andere europäische Staaten auszuweiten. Aber das bringt für Deutschland keine Entlastung, denn wenn die schlau sind, nehmen sie nur christliche Flüchtlinge auf – und überlassen das dumme Deutschöland den mohammedanischen Invasoren. Steine und Knüppel reichen, um Deutschland klein zu kriegen, durch die ungeheuer große Masse von jungen Männern.

  10. 10

    @Kettenraucher und @ 1 spirit 333 !!!!!

    Meine Herren,
    da das zweite Bild/Te entfernt wurde – Zensur seitens des Terrorstaats BRDDR 2.0 ?
    Bitte Sie freundlichst, um Dublikat Einstellung im Netz.
    Vielen Dank.

  11. 11

    Nachtrag zu meinem Comment 6. !

    Der Kloran bzw.der Islam wurde nur im Nachhinein
    „erfunden“ um diese Widernatürlichkeit als „Religion“
    zu tarnen! (damit das Schmarotzen bei den Europäern
    besser funktioniert.)

  12. 12

    Eilmeldung auf Hartgeld.com

    Lesermeldung: Die Bewaffnung der Terroristen beginnt:

    Gerade wurde mir von einem Leser aus Deutschland berichtet, dass in einem Asyllager in Mecklenburg-Vorpommern ein Container angeliefert wurde. Der Zoll öffnete den Container und fand zuerst Hilfsgüter und dann weiter hinten Waffen wie Kalaschnikovs und Munition.

  13. 13

    Das was da kommt ist die primitivste Unterschicht,

    also der Abschaum und Samenüberschuss von Arabien.

    +++++

    Ich kannte mal eine Studentin die sprach in dem

    Zusammenhang von Auffrischung des Genpools.

    Ich habe dazu eine andere Meinung.

    +++++

    Die ganze Sache wurde aber auch durch den

    Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes von

    2012 in Gang gesetzt.

    Die Roben der Lumpen sind rot !!!

  14. 14

    In Donaueschingen hat gestern eine Hundertschaft

    die Barbara – Kaserne durchsucht und hat viele

    zu Waffen umfunktionierte Eisenstangen gefunden.

    Der Tanz geht los.

  15. 15

    THROW THEM TO THE DESERT WHERE THEY CAME FROM

    IT IS NOT RIGHT OR LEFT – IT IS COMMON SENSE

    thanks to Nigel Farage U.K & John Howarad ex PM Austalia

    -45 min http://schnellmann.org/islam-is-a-pervert-men-club.html

  16. 16

    Klabautermann …

    „B a r b a r e n – Kaserne“?

  17. 17

    All diese Videos haben dennoch ein Gutes: Es kann später niemand von sich behaupten, er/sie hätte von nichts gewusst…

  18. 18

    Da braucht man gar nicht nach Kroatien schauen. Genau dasselbe auch in Deutschland:

    Gugscht Du ganz frisch bei Presse

    Massenschlägerei! 100 Syrer und Afghanen prügeln sich vor Leipziger Messehalle

    http://www.focus.de/panorama/welt/mehrere-verletzte-massenschlaegerei-100-syrer-und-afghanen-pruegeln-sich-vor-leipziger-messehalle_id_4971698.html

  19. 19

    Bevor es „vergessen“ wird, sollten etliche sich aber erst einmal darüber klar werden, „wem wir die Asylantenflut zu verdanken haben“!

    Aber das ist in Neusprech („1984“) undenkvoll.

  20. 20

    @ Anton Steiner 10

    Die Bundeswehr hat bereits zugegeben das es diese Schreiben gibt.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/bundeswehr-asylbewerber-urinieren-auf-fluechtlingsfrauen/

  21. 21

    …..und wer darf die vollgepissten Böden saubermachen ? Deutsche Frauen, auf 450 Euro – Basis ?….die dann anschliessend als Sexobjekte herhalten dürfen ? Oder sollten tatsächlich die Pisser die eigene Pisse wegmachen ? ….obwohl, dass ist ja gegen die männliche EHRE .
    Wenn dieses Schreiben tatsächlich authentisch ist, und es scheint sehr viel dafür zu sprechen, dann muss die Öffentlichkeit davon erfahren und dann muss sehr hart gegen die Pisser , Grabscher und Vergewaltiger durchgegriffen werden. Ab in den Knast und danach zurück in die Heimat.
    Meine Wut wächst täglich

  22. 22

    Merkel handelt nach Gutsherrenart. Gesetze spielen da plötzlich keine Rolle mehr.

    Es wird nach Belieben gehandelt/entschieden, über Köpfe und Länder hinweg, so wie es ihr gefällt (befohlen wurde?).

    Scheinbar ohne Widerspruch von Kontrollorganen.

    Entscheidungen losgelöst von Gesetzen und verbindlichen Vereinbarungen/Regelungen entziehen sich dem Maßstab öffentlichen Rechts und Ordnung, wie sie von jedem Staatsbürger – unter Androhung von Strafe bei Zuwiderhandlung – eingefordert werden.

    Fatal wird sich diese mittels Facebook vermittelte unbegrenzte Einladung an alle „Mühseligen und Beladenen“ der ganzen Welt, zu uns zu kommen und sich hier wohlzufühlen, sehr schnell zu Unordnung, Chaos und Gewalt führen, wenn die hochgesteckten Erwartungen der hereingebetenen „Neubürger“ von den Ansässigen nicht erfüllt werden können.

    Wer trägt dann die Verantwortung und wird zur Verantwortung gezogen – auch dafür, dass die wirklich Hilfs- und Schutzbedürftigen (soweit diese mangels physischer Kräfte und materieller Ausstattung überhaupt den Weg zu uns geschafft haben) unter den dann gegebenen Umständen wieder die Leidtragenden sind?

    Der Bürger?

    Mit Sicherheit, denn dieser und seine Kinder dürfen das ausbaden, ob sie das wollen oder nicht. Die ersten Weichenstellungen dazu sind schon im Gange.

    _______________________________________________________

    Weil Gesetzesbruch überhand nimmt und deshalb nicht mehr in Grenzen gewiesen bzw. geahndet werden kann, wird überlegt, entsprechende Straftatbestände abzuschaffen.

    >>> http://www.freiewelt.net/nachricht/meuthen-kapitulation-des-rechtsstaats-10063722/

  23. 23

    @ 1 – Spirit333:

    https://img2.picload.org/image/pdadlgc/tmp_32562-img_20150925_0802443.jpg

    https://picload.org/view/pdadlgw/tmp_32562-img_20150925_0801329.jpg.html

    Beide URLs gesperrt.

    Versuchen Sie
    http://www.file-upload.net/
    http://upload8.postimage.org/
    http://www.imageshack.us/
    http://tinypic.com/
    http://www.imagevenue.com/
    usw.