Flüchtlinge: Merkel verplappert sich und bringt Bulgarien an den Rand einer Regierungs-Krise

Merkel+Bulgarien

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Parteifreund Bojko Borissow beinahe durch eine unbedachte Äußerung zu Fall gebracht.

Angela Merkel setzt auch in Bulgarien ihre chaotische Flüchtlings-Politik fort. Nach dem Flüchtlings-Gipfel in Brüssel sagte Merkel, dass neben Griechenland und Italien auch „Bulgarien Interesse“ gezeigt habe, einen sogenannten „Hot Spot“ – also eine Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge – einzurichten. Diese Hotspots werden mit EU-Geldern finanziert, wodurch sie für die betreffenden Länder interessant gemacht werden sollen. In Bulgarien brach nach dieser Aussage Merkels ein Protest-Sturm los. Der Aufstand der Parlaments- und Regierungsparteien war so massiv, dass sich der bulgarische Premier Boyko Borissov genötigt sah, eine Erklärung abzugeben – und die Aussagen Merkels zu dementieren. Die Patriotische Front, ein Teil der Regierungskoalition des konservativen Borissov, bezeichnete die Idee als „Wahnsinn“. Man würde ein Referendum über die Frage anstrengen, wenn dies wirklich geplant sei. Doch tatsächlich hat Merkel genau das gesagt, was die „Regierung in Bulgarien an den Rand des Sturzes gebracht“ habe, wie der angesehene Kommentator Vesselin Zhelev auf der Website Club Z schrieb.

***

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 27.09.15 |

Flüchtlinge: Merkel verplappert sich und bringt Bulgarien an den Rand einer Regierungs-Krise

Angela Merkel hat in Bulgarien für schwere Irritationen gesorgt: Sie sagte, dass auch in Bulgarien Hotspots für Flüchtlinge errichtet werden sollen. Der bulgarische Premier Borissov erklärte darauf, dass dies nicht stimme. Der Vorfall zeigt, dass hinter den Kulissen eine Agenda läuft, wie die Flüchtlinge auf Nicht-Schengen-Länder und Staaten außerhalb der EU verteilt werden sollen.


(...) Die Aussage Merkels liegt auf der Linie der Agenda der EU: Diese will die Flüchtlinge in Nicht-EU-Staaten und solchen, die nicht zu Schengen gehören, in eine Art Wartesaal bringen. Die jeweiligen Regierungen sollen dafür EU-Steuergelder erhalten. Der Plan war bereits vor der chaotischen Entwicklung mit mehreren Staaten, vor allem mit Serbien, besprochen worden. Er wurde jedoch nicht umgesetzt, weil den Ländern Geld nur allgemein versprochen wurde, jedoch keine konkreten Vereinbarungen geschlossen wurden. Auch die Türkei hat sich mehrfach beschwert, dass sie von der EU so gut wie kein Geld erhalten habe.

Die Agenda wird vor allem von Deutschland und Frankreich betrieben. Sie soll jedoch geheim bleiben, weil Merkel und Hollande die eigene Bevölkerung nicht beunruhigen wollen. Beobachter gehen davon aus, dass diese Pläne weiter verfolgt werden.

Ganzen Artikel auf nachfolgendem Link lesen:

 

Quelle:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/27/merkel-verplappert-sich-und-bringt-bulgarien-an-den-rand-einer-regierungs-krise/


Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 29. September 2015 19:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Bulgarien+Islam, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

24 Kommentare

  1. 1

    Kein Kommentar. Ich möchte schließlich noch in diesem Blog weiterhin bloggen dürfen.... arglglglglglll....

  2. 2

    Elefant im Porzellanladen?

    Nein, sicher nicht. Wenn´s nur so einfach zu erklären wär - es steckt mehr dahinter, wie oben im Artikel erwähnt.

    / Zu DDR-Zeiten hat die BRD Leute aus dem Osten drangsalierte Menschen "freigekauft". Heute wird mit Steuergeld gezielt Chaos und Gewalt (Menschen die dazu bereit sind) importiert. /

  3. 3

    So langsam muss man sich wirklich fragen:

    Wann hat die Merkel aus gesch...en?

    https://lh3.googleusercontent.com/-VE2dJSZD1yE/VLWhRidPNyI/AAAAAAAAEFo/X-2D-2FCm20/w506-h652/merkel-klo.jpg

  4. 4

    @ schnauzevoll

    Dann schreibe ich es halt.

    Blöde Kuh !!!

  5. 5

    Das war bewußt und gezielt gesagt, eine Frau Dr. Merkel unterlaäuft kein Lapsus: Es sollte signalisieren für Deutschland: Schaut, ICH sorge für Entlastung (des von mit zu verantwotenden Problems). Ihr ist Bulgarien gleichgültig, HIER bei uns will sie punkten (für eine vielleicht von ihr ins Auge gefasste vorgezogene Wahl, so wie in Griechenland, da hat auch der gewonnen, der einen Teil des Chaos dort zu verantworten hat). Die Frau rechnet scharf. >> Und ich hoffe, dass sie sich verkalkuliert.

  6. 6

    Mal was für die leichte Muse...
    Nomen est omen: (Der Name ist ein Vorzeichen)

    Gerhard der Schredder (der die Arbeitsrechte geschreddert hat);-)

    Helmuth( = die heile Gesinnung, wo Deutschland noch heil war) der Kohl (der solange im Amt per Aussitztechnik rumsaß, bis alles Sauerkraut war, währenddessen er die Merkel vorbereitet hat)

    Claudia = der (Islam)Schlüssel - für die Rothen (Kommentar überflüssig)

    Thomas die Misere = schlimmer Zustand https://de.wiktionary.org/wiki/Misere

    Ursula von der Leyen (die zuerst die Familien, dann die Bundeswehr zu Dispokreditleihern zwangsumgestaltet hat und zwar mit Laienhaftigkeit - Plagiat)

    Guido die Welle nach Westen (USA)

    Sigmar (= der Brühmte) Gabriel = (hebräisch: ???????????; ursprünglich: „(Der Gott) El ist mein Held”, hebräisch „Gott ist mein Held”) also Er wird berühmt dafür, daß Gott sein Held ist, fragt sich nur welcher Gott...

    Wolfgang ( = Odins mutige Kämpferwölfe gehen ihren Gang) als der Strohmann - https://de.wiktionary.org/wiki/Sch%C3%A4uble - der Strohbund alias Schäuble

    Barak (/?b??ræk/ or /?b??r?k/;[1] Hebrew: ??????, Tiberian Hebrew: B?r?q "black") Gott hab Erbama 😉

    Angela (Die Botin) Merk.el (el = Schlusssilbe wie bei Ari-el und
    Merk = mercur, Gott des Marktes, Handels, und der Diebe (!), daraus ergibt sich: Botin des großen Marktes (EUrabien, EUrafrika))

    nun die Hoffnung:
    Michael (häbräisch = wer ist wie Gott?) stürzt den Berg

    Geert (https://de.wiktionary.org/wiki/Geert) = kühner Mann mit dem Speer, der Wilderste gegen die Wilden (islamischen Horden)

    Tatjana (https://de.wiktionary.org/wiki/Tatius) Väterchen Russland, die den Bund festigende, Festerling

    Michael, der dem Manne wieder ein Heim gibt,

    Marine (Meeresflotte) Le Pen(dant), das Gegenstück zum bestehenden Desasterkurs

    Heimrich (Heinz = Kurzform von https://de.wiktionary.org/wiki/Heinrich) also Fürstlicher Hausherr - der Christlichen Härte (Strach " Tschechisch: hart), der, der das Haus Europa wieder in eine Umfriedung bringt und die Herrschaft eines freien Europas der freien Länder einleitet.

    https://www.youtube.com/watch?v=TA7AyqBsJyg
    Inbreng Geert Wilders - Algemene Beschouwingen HD 16-09-2015 ?
    und Geert kämpft gerade heftig mit dem Speer gegen die wilden Horden an, die inneren und die äußeren.

    Gott steh uns bei!

  7. 7

    "Hainichens SPD-Bürgermeister Greysinger fürchtet, daß bald die Bürger »gegen uns« marschieren."

    >>> http://www.freiewelt.net/nachricht/greysinger-spd-bald-marschieren-buerger-gegen-uns-10063766/

  8. 8

    Redebeitrag von Tatjana Festerling . Pegida Dresden , 28.09.2015

    https://www.youtube.com/watch?v=qrS7d0yTaAI

    Bei 3:24 . . . . Zombiekanzlerin ! . . . . hähähähähä 🙂 oohmann !

    . . . .5:08 dieser langhaarige Zottel aus Bayern (grünfink) hahahahaha 😉

    KÖSTLICH !

    @ Klabautermann , bei mir kommt NICHTS an . Schade 🙁

  9. 9

    Ja, sieht wirklich aus wie Zottel das Urviech...

  10. 10

    @ Terminator 8 #

    Die Pegida von gestern Abend Dresden: Oberste Spitze.

    Die Reden werden auch immer noch besser, was eh kaum mehr geht.

    Lutz Bachmann hat die Ruhe weg. Hut ab.

    https://www.youtube.com/watch?v=rL28wKlOyY8
    PEGIDA Dresden 28.09.2015 Rede von Lutz Bachmann vor 20 000 Patrioten

    Und dann gehts gleich weiter rund in Österreich!
    Die Wahlvorbereitungen für Wien laufen auf Hochtouren:

    https://www.youtube.com/watch?v=pr6kkuUQkXc
    Im Zentrum Spezial - Runde der Chefredakteure zur LTW OÖ - 27.9.2015

    Analysier, analysier, meinungsforsch, meinungsforsch.... tja, Pech, wenn man den Bodenkontakt verloren hat und sich über so schlimmer Ergebnisse wundert...

    Alles in allem ist Geerts Rede ein echtes Flammeninferno.
    https://www.youtube.com/watch?v=TA7AyqBsJyg
    Inbreng Geert Wilders - Algemene Beschouwingen HD 16-09-2015 ?

    Zombiekanzlein fand ich auch äußerst zutreffend....

  11. 11

    Terminator

    Ich verstehe da nichts mehr.

    Bitte, gib mir eine Handy - Nummer oder eine

    Festnetznummer wo ich anrufen kann.

    Ich verstehe das nicht.

    Habe Dir alles durch gegeben und bekomme auch

    die Mails von Dir.

    Versucher es.

    Ich empfange Mails von Dir.

    Freundliche Grüße
    Klabautrmann

  12. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 22:46
    12

    OT

    TRAVELBOOK hat sechs gute Gründe, warum man einmal auf Sansibar gewesen sein muss:
    http://www.travelbook.de/welt/warum-man-einmal-nach-sansibar-reisen-sollte-674386.html
    Ist das nicht die Insel, wo Christen mit Säure übergossen werden?
    Gugeldigugel: Genau!
    Zwei Britinnen u. ein kath. Priester:
    http://missio-blog.de/blog/2014/12/08/sansibartansania-priester-ueberlebt-saeureattentat-interview-mit-father-anselmo/

    Zum Id al-Fitr mit Säure veräzt.
    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Zwei-Maedchen-durch-Saeureangriff-entstellt-28630878
    Nun ja, da haben einst das heilige Vorbild Mohammed u. seine Räuber ihren Sieg über die Quraisch, Mohammeds Geburtsstamm, mit einer Orgie aus Köpfen, Vergewaltigen, Rauben, Fressen u. Sklaven machen gefeiert: "Schlachtefest von Badr" u. dies feiern die Moslems heute noch so, drei Tage lang.

  13. 13

    Die Merkel legt es auf eine Konfrontation mit dem Souverän an. Solange es von außen, z.B. durch das deutsche Volk, keine aussagende Einwände gibt, so lange macht sie weiter wie zuvor. Es liegt jetzt nahe, "harmlose" Proteste in einer anderen Art und Weise spürbar durch- bzw. auszuführen. Eine andere Möglichkeit bleibt uns nicht gegeben. Wir sind das Volk !

  14. 14

    OT:

    Habe heute Abend mal eine kleine Briefkastenaktion in meiner Stadt gestartet. Ich habe 100 selbstentworfene Flyers verteilt, DIN A5 beidseitig bedruckt. Auf einer Seite: Das Thema hier auf Mannheimer "Immigration als finale Waffe zur Zerstörung Deutschlands". Davon habe ich, wegen Platzmangel, den Auszug beginnend von "Die linken Deutschlandhasser sind ihrem Ziel - der zerstörung Deutschlands ... bis "... Narzissmus/Rassismus erklärt ... " reingenommen und dann meine Bemerkung: "Lesen sie den vollständigen Text kostenlos unter https://michael-mannheimer.net/2015/09/26/immigration-als-finale-waffe-der-linken-zur-zerstoerung-deutschlands/"

    Nächste Seite: "Flüchtlinge dürfen kostenlos Bahn fahren". Mein Text:

    "Flüchtlinge („Flüchtlinge“), die beim Schwarzfahren erwischt werden, brauchen, selbst bei Zahlungsunwilligkeit, keine Strafe zahlen (60 €). Für den Schaden kommt der Steuerzahler auf. Bitte kopieren Sie diese Information und verteilen Sie diese (z. B. Anschlagen in Bahnhöfen oder direkt verteilen). (Siehe dazu auch: http://www.shortnews.de/id/1172319/weil-fluechtlinge-kostenlos-bahn-fahren-duerfen-lage-unter-fahrgaesten-eskaliert)
    Die nachfolgende interne Mitteilung der Verkehrsgesellschaft wurde heimlich von einem frustrierten Mitarbeiter abfotografiert. Nachstehend ist der Text noch mal abgedruckt". dazu habe ich das Foto als Beleg mit reingenommen.

    Jedenfalls ist Michael Manheimer Adresse jetzt an 100 Haushalten verteilt. Vielleicht gibt es ja in Kürze Neuzugänge 😀

  15. 15

  16. 16

    "HIER bei uns will sie punkten"
    - - -

    Ich hab mir schon gedacht, ob sie gleich nach der Flutung die Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes durchsetzen will, um all die Migranten baldmöglichst einbürgern zu können - dann hätte Araber-"Mutti" auf einen Schlag Millionen Wahlstimmen gesichert.
    (Der Trick ist nicht neu, schon vor Jahrzehnten gewann die SPD massenhaft Stimmen nach der Herabsetzung der Volljöhrigkeitsgrenze von 21 auf 18 Jahre - alle Rotznasen unter 21, die Auto fahren wollten aber nicht durften, wählten dann aus Dankbarkeit die SPD.)

  17. 17

    Zu Nr. 16:
    "HIER bei uns will sie punkten"

    bezieht sich auf Nr. 5 Herrn Adolf Breitmeiers.

    (Hab ich vorher vergessen, sorry.)

  18. 18

    @ 16/17 #

    Hatten wir alles schon mal, nannte sich Ermächtigungsgesetzt und Gleichschaltung.
    De olla Adolf hatte damals die witzige Idee durchgezogen.
    Michel guckte damals wie heute nur doof zu.

  19. 19

    Und bis es soweit ist, immer nur herein nach Teuscheland

    230 000 Flüchtlinge in nur drei Wochen

    http://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/zahl-der-fluechtlinge-in-deutschland-steigt-dramatisch-42747548.bild.html

  20. 20

    Das sind KEINE Flüchtlinge! Bitte- dieses Desaster anders zu Bezeichnen. Hier geht es um kriminelle Grenzignorierer. Schließlich verschaffen die sich ILLEGALEN EINWANDERUNGS (EINMARSCH) STATUS! Daher handeln sie nicht nach Gesetz sondern nach wenn man so will, nach ihrem Kriegsrecht.

  21. 21

    @ Schnauzevoll 20 #

    Gute Idee. 🙂
    Diese Argumentation merken. Als Verwaltungsbegründung für Massenabschiebung verwenden. Invasion erfolgte im Zustand des Ausnahmefalls teil unter Kriegsrecht seitens der Invasoren.
    Gegen den Einsatz von Migrationswaffen seitens USA kann als Reaktion nur Schaffung der Waffe außer Landes stattfinden.
    Zustand war nicht legal. Zu keiner Zeit. Verstieß gegen alle möglichen geltenden Rechte. Illegale Vorgänge können NIEMALS legale Weiterverarbeitung entstandener Mißstände und Schwebezustände (Zeltlager etc.) zur Folge haben.
    Unrechtstatbestände müssen abgeschafft werden, nicht weiter behandelt und im halbscheinlegalisierten Zustand erhalten werden.
    Sollte dies nicht erfolgen, werden wir hier ebenfalls unseren Gesetzen keine Beachtung mehr zollen müssen. Aufstände in Bahnen, Zügen etc. von Fahrgästen, die zur Zahlung des Transports gezwungen werden, wohingegen gleichzeitig andere nicht zahlen müssen. Gleichheitsgrundsatz vor dem Gesetz ist unbedingt anzuwenden.

  22. 22

    "Die Reden werden auch immer noch besser, was eh kaum mehr geht."
    Da sich trotzdem nichts ändert und wir weiterhin sozial entsorgt werden muß da noch was anderes zu tun sein, aber was nur, verdammt noch mal ich komm nicht drauf?!
    Vielleicht sollten wir noch einen runden Tisch aufmachen und darüber Reden!

    Ich z.B. muß unbedingt mein Zimmer aufräumen, aber egal mit wem ich spreche, egal welche Idee mir in den Kopf kommt, es räumt sich nicht auf, da muß es noch was anderes geben was man tun kann, nur was???

    Wieviele sind mittlerweile bei so einer "xxegida-Demo" anwesend, sind es schon 1 Promille von der autochthonen Restbevölkerung?

  23. 23

    @ Ein Verarschter 22 #

    Verständlich, was Sie sagen wollen, aber genau das ist es, worauf diese Kampagne angelegt ist. Unterschätzen sollte man nicht die Macht der Worte, würde Meister Yoda sagen.
    Wir sollten denen den Gefallen nicht tun.

    Strache in Österreich zeigt, daß es sehr wohl auch anders geht und es geht vorwärts. Immer mehr Bürger dieses Landes, ja sogar auch Deutschland kann partiell aufwachen, haben dieses nicht wegzuretuschierende Superproblem vor der eigenen Haustür. Die Situation ist also eine ganz andere, als alle bisherigen.

    PR kann die FPÖ. Das muß man den Ösis lassen:
    Oktoberrevolution!!!! + Hymne zur Wienwahl!!! Echt Klasse, der östliche Nachbar. Könnten wir was von lernen.

    https://www.youtube.com/watch?v=JvxuTUBboSM
    FPÖ-Wahlkampfauftakt in Wien vor 5.000 begeisterten Besuchern

    Strache: "Fehlentwicklungen sind weder in Stein gemeißelt, noch von Gott gewollt; Sie sind durch Menschenhand entstanden und man kann sie durch Menschenhand - nämlich wir- auch wieder verändern!" (bei 6.0 - 6.05)

    https://www.youtube.com/watch?v=LTgG-mxDyZ8
    FPÖ-TV-Magazin 03.09.2015 - Wiener FPÖ-Liste mit Ursula Stenzel

    Das ist der Ton, den wir brauchen! Nicht dieses verzweifelte, Jammer-Was-Muß-Noch-Kommen-Jammer-Wir-Armen-Deutschen....

    Ich halte es auch für kontraproduktiv, die Pegida-Bemühungen in Dresden kleinzureden.

    Pegida wird international wahrgenommen. Auch intereuropäisch.
    Wenns nicht gefährlich für gewisse etablierte Kreise wäre, würden die nicht ihre Antifanten loshetzen.

    Wir kennen immer noch nicht unsere Macht.....hören wir doch mal Strache zu. Was strahlt er aus? Zuversicht, Siegesgewißheit, Konzept und LInie. Wenn bei uns die AfD an Konzepten arbeitet, wie man diesen Massenmißbrauch des Asylrechtes im Umkehrzug wieder rückführen kann, dann ist das demokratisch und in Ordnung.

    Wenn endlich in Dresden all die Dinge laut ausgesprochen werden, die viele Mitbürger schon sein Jahren extrem stören (Altersarmut, Kinderlosigkeit, mangelnde Solidarität, Islamisierung etc.) dann sollten wir das unterstützen, auch moralisch, und nicht relativieren.

    Alles, was solche Betrebungen mit depressiven Achselzuckern kommentiert oder als ohnehin umsonst und wirkungslos erklärt, ist strategisch nicht sinnvoll. Es stützt nur die zu Recht verhaßte etabliere Klammerelite, die naturgemäß an ihren Stühlen festpappt.

    Betrachtet man die Gesamtentwicklung seit Dezember 2014, dann hat sich enorm viel verändert, verglichen mit den Vorjahren, insbesondere was die Wahrnehmung in der Bevölkerung angeht. Sicher, diese Invasion ist unübersehbar. Sie ist fürchterlich und zerstörerisch in vielerlei Hinsicht. Die Stimmen mehren sich und die Stimmung kippt bereits merklich.

    Ich jedenfalls sehe jede Menge Grund zur Hoffnung. Mag sein, daß ich ein unverbesserlicher Optimist bin, aber alles hat ein Ende.... und nach meiner Einschätzung befindet sich die Zombiekanzlerin im freien Fall. Deshalb rennt sie ja jetzt auch heulend zum Kumpel von fratzenbuch und will ein bißchen mehr Zensur durchdrücken. Was sie dafür anzubieten hat, kann sich jeder vorstellen. Deal.

    Ein Grund also, den Fratzenbuchbetreiber zu beukottieren und alle Accounts von dieser Billigspyweare runterzunehmen.
    Auch andere Mütter haben schöne Söhne, sagt der Volksmund.

  24. 24

    Das Problem liegt darin, dass wir keine Volksvertreter haben.
    Die Wähler sind derart bescheuert, dass sie ihre Feinde wählen,
    also jene, die das deutsche Wahlvolk abschaffen wollen.
    Nur wenn und sobald das die Menschen in Deutschland be griffen haben, wird eine Änderung eintreten.